loader

Haupt

Akne

10 Arbeitsmethoden, um rote Flecken nach Akne loszuwerden

Haben Sie sich mit Akne befasst? Herzliche Glückwünsche. Jetzt ist es an der Zeit, einen weiteren Schritt in Richtung makelloser Haut zu machen und die Spuren von Akne zu beseitigen - nach Akne. Wie es gemacht wird? Lass es uns dir jetzt sagen.

Eka Inauri Autor

Alexander Prokofiev Dermatologe

Was ist nach Akne

Postakne sind Hautdefekte, die sich infolge von Akne gebildet haben. Einfach ausgedrückt - Spuren anstelle von entzündlichen Elementen, dh Akne. Es handelt sich nicht um einen kleinen roten Fleck, sondern um dauerhafte Veränderungen der Haut, die sich nicht optimal auf die Lebensqualität auswirken. Diejenigen, die mit diesem Problem vertraut sind, verbringen viel Zeit und Mühe damit, ästhetische Unvollkommenheiten mit korrigierendem Make-up vor anderen zu verbergen..

Spuren können allmählich weniger wahrnehmbar werden, vollständig aus dem Gesicht verschwinden (manchmal dauert es Jahre) oder für immer bleiben. Leider ist es viel einfacher, Akne zu bekommen, als sie loszuwerden. Aber schwierig heißt nicht unmöglich. Heute gibt es genug Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen..

Um die Spuren von Akne zu verbergen, müssen Sie Tricks anwenden. © Getty Images

Der Erfolg bei der Bekämpfung von Akne-Markierungen hängt von mehreren Faktoren ab, wie zum Beispiel:

eine angemessen ausgewählte Methode des Kampfes und der Fürsorge;

Arten und Manifestationen von Postakne

Bläuliche und rote Flecken. Verstopfung, die auf Gefäßveränderungen hinweist, die in der Regel durch rauen Druck oder mechanische Einwirkung sowie durch tief entzündliche Elemente auftreten.

Dunkle Flecken. Postinflammatorische Hyperpigmentierung aufgrund einer Schädigung der Epidermis.

Narbenbildung. Vertiefte Narben, die die Hautoberfläche uneben und abgebrochen erscheinen lassen, sind Bindegewebe, eine natürliche Reaktion der Haut auf tiefe Schäden. Narben sind die unerwünschteste Folge von Akne. Sie kommen in verschiedenen Tiefen, Formen und Größen. Leider ist es fast unmöglich, sie vollständig loszuwerden. Aber sie viel weniger auffällig zu machen, ist real.

Ursachen nach Akne

  1. 1

Akne mittleren und schweren Grades, die durch mehrere Knoten und Zysten gekennzeichnet ist, dh tiefe entzündliche Elemente. Post-Akne-Phänomene können jedoch verhindert oder zumindest minimiert werden, wenn Sie sich nicht selbst behandeln und rechtzeitig einen Arzt konsultieren.

Mechanischer Druck. Der Versuch, Akne mit Hilfe von Übergriffen, insbesondere mit geschlossenen Komedonen, selbst loszuwerden, ist nicht nur eine schlechte Idee, sondern ein Verbrechen gegen die eigene Haut. Sie müssen mindestens mit einem bläulichen Fleck oder sogar einer Narbe bezahlen.

Ist es möglich, Akne-Flecken loszuwerden

Ja, das kannst du, aber nicht von jedem und nicht immer zu Hause. Sie werden stagnierende und altersbedingte Flecken beseitigen, wenn Sie sich dem Problem richtig nähern. Aber es wird Probleme mit den Narben geben. Sie werden sie definitiv nicht alleine bewältigen - es ist einfach unmöglich..

Kosmetika

Home Peelings sind gut für alle Arten von Akne. Besonders wirksam sind Formulierungen auf Säurebasis, die nicht nur den Prozess der Zellerneuerung der Haut beschleunigen, sondern auch die Pigmentierung und Aufhellungsstellen positiv beeinflussen.

Korrekturkosmetik

Ja, Sie können nicht darauf verzichten - Sie müssen einen Fleck oder eine Narbe verstecken, während Sie gegen Akne kämpfen. Auf welche Weise dies getan werden kann, zeigen wir Ihnen in unserem Test.

Salonverfahren

Wir listen die effektivsten professionellen Methoden für Post-Akne.

  1. 1

Peelings sind eine der häufigsten Narbenkorrekturtechniken, mit denen die Kanten am umgebenden Gewebe ausgerichtet und weniger unsichtbar gemacht werden können. Dies kann ein Verlauf von Median-Peelings oder fraktionierter Laser-Thermolyse sein, dessen Effizienz vergleichbar ist..

Das Problem der Postakne wird im Schönheitssalon gelöst. © Getty

Die Kältetherapie stimuliert die Mikrozirkulation im Blut und fördert die frühzeitige Resorption von stehenden Stellen. Wendet Hardwaretechnologie oder Stickstoffmassage an.

Die Phototherapie ist eine Hardwaretechnik, die Altersflecken mithilfe von Lichtwellen, die unerwünschte Pigmentierung zerstören, perfekt bewältigt.

Weitere Informationen zu den Methoden des Umgangs mit Postakne finden Sie hier:

Wie Akne im Gesicht zu entfernen

Kosmetika zur Erneuerung der Haut, zur Bekämpfung von Altersflecken und zur Regeneration der Haut sind praktisch.

Masken

Die Mineral-Peeling-Maske "Double Radiance", Vichy, kombiniert saures und mechanisches Peeling, wirkt jedoch zart und hilft der Haut, abgestorbene Zellen und Glanz zu entfernen.

Helena Rubinstein, eine hochauflösende Peel-Peel-Maske von Re-Plasty, enthält eine Kombination aus Säuren und Harnstoff, die die Haut peelt und mit Feuchtigkeit versorgt..

Cremes

La Roche-Posay korrigiert Cremegel für fettige Haut gegen Unvollkommenheiten Effaclar Duo (+) und bekämpft nicht nur Unvollkommenheiten, sondern auch Flecken nach Akne mit Hilfe wirksamer Inhaltsstoffe, einschließlich Procerad.

Hochwirksame Nachtpflegecreme mit Retinol 0.3, SkinCeuticals erneuert aktiv die Haut, bekämpft ungleichmäßige Töne und Falten.

Schalen

Bei Postakne und nur bei fettiger und noch problematischerer Haut sind Peelings ein Muss. In letzter Zeit sind ausgezeichnete kosmetische Formeln erschienen, die natürlich nicht das professionelle Niveau erreichen, aber für die häusliche Pflege sehr gut geeignet sind..

Serum zur Korrektur von Unvollkommenheiten und altersbedingten Veränderungen Blemish & Age Defense, SkinCeuticals bekämpft sowohl Unvollkommenheiten als auch Postakne dank der Kombination mehrerer Säuren: Salicylsäure, Glycolsäure und Zitronensäure - in einer nachgewiesenen Konzentration.

Das nächtliche raffinierende Micro-Peel-Konzentrat von Kiehl wirkt sehr sanft, ohne Reizungen zu verursachen, und hilft der Haut allmählich, eine gleichmäßige Farbe und Erleichterung wiederzugewinnen.

Nacht zweistufiges Gesichtspeeling Visionnaire Crescendo, Lancôme besteht aus zwei Teilen - vorbereitend und Hauptteil. Das Programm ist für 28 Tage ausgelegt. Die erste Phase enthält Quinoa-Schalen-Extrakt und die zweite Phase enthält schwerwiegendere Peelings: Glykolsäure (10% ige Konzentration) und Salicylsäure.

Vorsichtsmaßnahmen

Wir wissen, dass Sie dies bereits hundert Mal gehört haben, aber wir werden nicht müde, es zu wiederholen.

Warten Sie nicht, bis die Akne von selbst abgeklungen ist, und versuchen Sie nicht, sie selbst zu heilen. Halten Sie Ihre Hände an - drücken Sie keine Pickel heraus. Ihre Amateurleistung wird höchstwahrscheinlich nach Akne enden. Einen Arzt aufsuchen.

Experimentieren Sie nicht mit professionellen Produkten wie Peelings zu Hause. Andernfalls entwickeln Sie zusätzlich zu bestehenden Problemen Hautreizungen. Am Ende müssen Sie noch zum Arzt gehen..

9 Methoden, um Akne-Flecken zu Hause loszuwerden und nicht nur

Viele Akne-Betroffene suchen nach wirksamen Möglichkeiten, um ihre Akne-Flecken loszuwerden. Schließlich führt Akne mit der falschen Behandlung zu einem neuen Problem - nach Akne. Meistens ist dies das Ergebnis des Selbstquetschens von Akne, einem falsch ausgewählten Behandlungs- und Pflegeprodukt.

Wie erscheinen Akne-Markierungen??

Entzündliche Akne führt in 95% der Fälle zur Bildung ästhetischer Mängel.

Postakne äußert sich in folgenden Hautfehlern:

  • stagnierende Altersflecken;
  • Narbenbildung;
  • rote Fußabdrücke;
  • vergrößerte Poren;
  • Atherom (Talgzysten).

Die Schwere der Defekte hängt von der Schwere der Akne ab, wie qualifiziert die Behandlung ist. Wenn die Epidermis beschädigt ist, Pigmentierung, Rötung auftreten, wenn die Dermis aktiviert ist, bleiben Narben.

Veränderungen in der Struktur von Hautzellen erfolgen in mehreren Stadien:

  • Entzündung;
  • die Bildung von neuem Bindegewebe;
  • eine Veränderung der Matrix (eine Substanz, die die Lücken zwischen den Fasern füllt und für den Nährstofffluss in die Zellen verantwortlich ist).

Akne-Flecken im Gesicht, die in Form von Narben auftreten, können entweder mit übermäßiger oder unzureichender Gewebebildung auftreten.

Keloid- und hypertrophe Narben treten am häufigsten an Rücken, Brust und Nacken auf. Im Gesicht bilden sie sich seltener, hauptsächlich im Unterkiefer. Narben im Gesicht sind meist atrophisch oder, wie sie auch genannt werden, "eingefallen".

Ursachen nach Akne

Akne-Flecken im Gesicht werden aus folgenden Gründen gebildet:

  • die Dauer der Krankheit;
  • tiefe, subkutane Akne;
  • selbstquetschende Akne;
  • falsche und vorzeitige Behandlung.

Wie Akne-Flecken loszuwerden

Akne-Flecken sind schwer zu behandeln. Wenn gleichzeitig entzündliche Elemente und Postakne auf der Haut vorhanden sind, zielt die Behandlung in erster Linie darauf ab, Akne zu beseitigen, um das Auftreten neuer Narben zu vermeiden. In diesem Fall wird die Behandlung von Akne von chemischen Peelings begleitet, die Verwendung eines Lasers.

Wenn es keine Pustelformationen gibt, werden verschiedene Methoden zum Schleifen, chirurgischen Eingriff und die Verwendung von Füllstoffen verwendet. Die Entfernung der Postakne durch Schleifen erfolgt mit mehreren Narben, die nahe beieinander liegen.

Es gibt kein universelles Verfahren zum Entfernen von Akne-Spuren verschiedener Formen. Daher ist es wichtig, die Art der Narbe zu bestimmen, die nach der Behandlung verbleibt. Viele Spezialisten kombinieren Hardwaretechniken und Therapie.

Die häufigsten 3 Arten von Narben werden mit den Buchstaben V, U, M verglichen:

  • Wenn V-förmige Narben verbleiben, wird die Behandlung mit den Methoden der Dermabrasion, Laser-Resurfacing, Trichloressigsäure (TCA) -Schälen und möglicherweise Operation (Unterschneiden von Narben, ein als Submission bezeichnetes Verfahren) durchgeführt..
  • Wenn nach Akne Spuren in Form des Buchstabens M auftreten, wird die Einführung von Füllstoffen mit Hyaluronsäure, Kollagen, Polymilchsäure, Mikrodermabrasion und tiefem TCA-Peeling angewendet.
  • U-förmige Markierungen nach Akne werden durch Dermabrasion, fraktionierte Laserphotothermolyse und Kohlendioxidlaser beseitigt.

Bei roten Flecken (stagnierende Flecken) werden Laserkoagulation, Mesotherapie sowie Medikamente wie Regetsin und Curiosin eingesetzt.

Dunkle Flecken von gequetschter Akne werden mit einem Laser sowie Cremes auf Arbutin-Kojisäure beseitigt. Arbutin reduziert den Pigmentgehalt in Zellen. Die Substanz ist ein pflanzliches Produkt, ungiftig und schädigt die Hautzellen nicht. Kojisäure weiß gut und hat Peeling-Eigenschaften. Es ist jedoch zu beachten, dass es nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden sollte. Seit langem werden Cremes auf Hydrochinonbasis verwendet. Bevor Sie jedoch mit Hilfe dieser Substanz die Flecken von Akne im Gesicht entfernen, sollten Sie bedenken, dass dies den Tod von Pigmentzellen und den Verlust von Pimenthaut hervorrufen kann. In Europa ist die Verwendung von Hydrochinon verboten.

Hauterneuerung

Eine der häufigsten Methoden zur Entfernung von Akne ist die Hauterneuerung. Diese beinhalten:

  • chemisches Peeling;
  • Dermabrasion;
  • Laserbelichtung;
  • Elektrochirurgie.

Die Oberflächenerneuerung ist am effektivsten bei mehreren Narben, die nahe beieinander liegen. Das Verfahren beinhaltet die Zerstörung der oberen Hautschicht, die Stimulierung der Produktion von Kollagen und Elastin. Für beste Ergebnisse empfehlen Dermatologen 2 Wochen vor dem Auftauchen eine Retinoidbehandlung.

Schalen

Eine andere Möglichkeit, Akne im Gesicht und am Körper zu entfernen, ist das chemische Peeling. Das Verfahren ermöglicht es Ihnen, Bereiche der Haut aufzuhellen, in denen die Pigmentierung gestört ist, und gefleckte Narben zu korrigieren.

Peelings können oberflächlich und median sein. Am häufigsten werden Salicyl-, Brenztrauben-, Glykol-, Mandel-, Trichloressigsäure- sowie Retinoidpräparate verwendet..

Peelings mit Retinoiden wirken schneller und ausgeprägter, müssen jedoch rehabilitiert werden (bis zu 7 Tage). Säure-Peelings sind sanft, es sind jedoch mehrere Behandlungen erforderlich.

Trichloressigsäure als Peeling- oder Spot-Anwendung hat gute Ergebnisse bei der Entfernung großer und tiefer Aknenarben gezeigt. Für lokale Anwendungen wird ein hochkonzentriertes Produkt verwendet:

  1. Säure wird punktuell auf den Boden der Narbe aufgetragen und verursacht bei Wechselwirkung mit der Dermis eine Gewebezerstörung.
  2. Der Heilungsprozess beginnt, was die Kollagenproduktion stimuliert. Infolgedessen steigt der Boden der Narbe an. Unmittelbar nach der Anwendung erscheint eine weiße Blüte auf der Wunde, die nach einigen Stunden durch Rötung ersetzt wird.
  3. Im Durchschnitt heilt die Wunde nach 3 Wochen.

In 2-3 Sitzungen können Sie erreichen, dass die Tiefe der Narbe um 80% reduziert wird. Nach einer punktuellen Anwendung von Säure wird ein Laser angewendet, der eine schnelle Heilung fördert. Es ist eine effektive, sichere und kostengünstige Methode, um Akne-Flecken auf Ihrem Gesicht loszuwerden. Es wird unabhängig von Geschlecht, Alter und Alter der Narben verwendet. Nebenwirkungen sind jedoch möglich: Narbenfusion durch Säurepenetration jenseits der Narbengrenze, Hyperpigmentierung.

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für alle Arten von Peelings:

  • Schwangerschaft;
  • Frische Bräune;
  • Unverträglichkeit gegenüber schälenden Bauteilen;
  • das Vorhandensein von Herpes;
  • Tendenz zur Bildung von Keloiden.

Dermabrasion

Das Entfernen von Akne-Flecken erfolgt ebenfalls nach der Methode der mechanischen Dermabrasion. Dies ist eine schmerzhafte, aggressive Prozedur. Während der Sitzung erfolgt die Oberflächenerneuerung mithilfe von Kratzaufsätzen, mit denen die Oberflächenschicht der Epidermis entfernt wird.

Das Verfahren bezieht sich auf Operationen, wird unter Narkose durchgeführt und erfordert eine lange Erholung von bis zu 2 Monaten oder mehr.

Dermabrasion vergleicht Narben nicht nur gut, beseitigt Hautunreinheiten, sondern verjüngt auch die Haut. Ärzte sagen, dass die Wirkung von 1 Operation 20 Jahre dauern wird.

Unter den Kontraindikationen: Pustelausschläge, Keloide, Muttermale, Tendenz zur Bildung von Altersflecken.

Mikrodermabrasion wird als eine schonendere Methode angesehen, um Akne-Flecken auf dem Rücken und im Gesicht zu entfernen. Es ist besser verträglich, liefert aber keine so auffälligen Ergebnisse. Das Leder wird mit feinstem Schleifpulver behandelt. Infolgedessen wird die obere Schicht der Epidermis durch eine neue ersetzt. Mängel können jedoch nicht schnell behoben werden. Es dauert durchschnittlich 8-10 Sitzungen, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen.

Nadeln

Die Essenz der Nadeltechnik besteht darin, mehrere Nadelstiche auf die Narbe aufzubringen. Der Körper reagiert auf mehrere Einstiche mit Kollagen.

Dadurch wird die Haut geglättet und angehoben. Der Eingriff wird mit einem speziellen Instrument durchgeführt - einer Hautwalze.

Operation

Chirurgische Behandlungen zeigen gute Ergebnisse bei der Korrektur tiefer Narben.

In der Praxis sind 4 Methoden üblich:

  • Subcision - Eine Narbe wird mit einer Nadel oder einem speziellen Instrument von benachbarten Geweben getrennt. Das Verfahren wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Der resultierende Raum füllt sich allmählich mit neuem Bindegewebe. Der Boden der Narbe steigt an, ihre Tiefe nimmt ab. Es hat sich bei der Behandlung von M-förmigen Narben bewährt. Das Verfahren kann mehrmals durchgeführt werden und reduziert den Defekt um durchschnittlich 75%. Die Einreichung zeigt die größte Wirksamkeit zusammen mit der Einführung von Füllstoffen.
  • Das Pfropfen wird für sehr tiefe Schäden verwendet. Die Narbe wird ausgeschnitten und an ihrer Stelle ein "Fleck" aus Leder eingefügt, der aus einem anderen Bereich stammt (meistens hinter dem Ohr)..
  • Elevation ist eine Methode für Narben, die einem Trichter ähneln. Die Basis der Narbe wird mit dem Werkzeug geschnitten, ohne die Kanten zu berühren. Dann wird die Basis an den Kanten befestigt.
  • Exzision - Zur Behandlung von tiefen Narben, die wie Löcher aussehen (V-förmig). Die Quintessenz ist, dass die Narbe herausgeschnitten und die Wundränder genäht werden. Dann wird ein Laser-Resurfacing-Verfahren für eine schnellere Heilung empfohlen. Die Methode ist effektiver in den Wangen, zeigt weniger Effizienz in der Stirn, Nase.

Füllfüllung

Flache U-förmige Narben werden mit Kollagen oder synthetischen Füllstoffen repariert. Die am häufigsten praktizierte Injektion von Hyaluronsäure.

Dies ist eine effektive Methode, um Akne-Flecken schnell zu entfernen. Es hat jedoch ein vorübergehendes Ergebnis (3-12 Monate) und erfordert ein wiederholtes Verfahren. Bezieht sich auf teure Behandlungsmethoden.

Fraktionelle Mesotherapie

Eine andere Möglichkeit, Post-Akne im Gesicht und in anderen Körperteilen loszuwerden, ist die DermaPen-Therapie. Das Wesentliche der Methode ist die Verwendung eines Mehrnadelwerkzeugs, das Gewebe in einer genau festgelegten Tiefe zerstört. Es fördert die Produktion von Elastin und Kollagen.

  • Heben Sie den Boden von Narben an, unabhängig von ihrer Art;
  • Reduzieren Sie vergrößerte Poren, Hyperpigmentierung.

Diese Methode ist eine Alternative zur Laserbehandlung und effektiver als ein Mesoscooter.

Lasertherapie

Die gebräuchlichste Methode, um Akne-Flecken loszuwerden, ist die Verwendung eines Lasers. Das Wesentliche der Methode ist die Zerstörung von Narbengewebe durch photothermische Belichtung.

Nach der Zerstörung beginnt der natürliche Reparaturprozess, bei dem Elastin und Kollagen produziert werden. Die Dermis wird dicht, ihre Textur verbessert sich und das Ergebnis hält lange an.

Peelings werden in ablative und nicht ablative unterteilt. Unter dem Einfluss des ersteren werden Gewebepartikel zerstört und abgestoßen. Am effektivsten ist der Kohlendioxidlaser, dessen Verwendung in 70% der Fälle nach dem ersten Eingriff eine Verbesserung bewirkt. Die Wirkung hängt in hohem Maße von den Qualifikationen des Arztes ab, da die Erneuerung des Kohlendioxidlasers zum Auftreten von Infektionen, anhaltenden Rötungen des Gesichts und Verfärbungen der Haut beitragen kann.

Nicht ablative Laserpeelings fördern die Abstoßung des Gewebes nicht und haben daher weniger Nebenwirkungen. Das Ergebnis eines solchen Verfahrens ist jedoch weniger effektiv..

Nicht ablativer Laser erfordert eine große Anzahl von Verfahren, hat eine Wirkung von 3-5 Jahren.

Hausmittel

Heutzutage gibt es viele Kosmetika für den Heimgebrauch, die zur Reinigung der Haut beitragen: Cremes, Masken. Ihre Wirksamkeit ist jedoch den Hardwaretechniken und -verfahren erheblich unterlegen..

Der führende Platz in Bezug auf die Wirksamkeit unter den Kräuterkomponenten, die zur Herstellung von Masken und Lotionen verwendet werden, sind Extrakte aus Bärentraube, Süßholz, Zitrone, Gurke, Maulbeerbaum (Wurzel). Pflanzliche Substanzen haben eine komplexe Wirkung:

  • erleichtern;
  • Peeling;
  • Entzündungen lindern;
  • antioxidative Eigenschaften haben;
  • vor UV-Strahlen schützen.

Masken aus kosmetischem Ton sowie Ascorbinsäure haben sich bewährt..

Bearberry enthält Arbutin. Es verlangsamt die Produktion des Pigments Melanin. Gleichzeitig schädigt es die Hautzellen nicht und hat keine toxische Wirkung. Ascorbinsäure kann schnell in tiefere Hautschichten eindringen und dort die Kollagenproduktion stimulieren. Daher kommt Vitamin C gut mit Altersflecken zurecht..

Bevor Sie Akne mit Hausmitteln behandeln, müssen Sie sicherstellen, dass keine Allergien gegen die Komponenten vorliegen, und die zulässigen Konzentrationen der Inhaltsstoffe kennen, um keinen weiteren Schaden zu verursachen. Deshalb ist es besser, fertige Cremes und Lotionen zu verwenden, die diese Komponenten in genau eingestellten und vor allem sicheren Anteilen enthalten. Es wird zum Beispiel angemerkt, dass Iklen- und Evicent-Kosmetika im Kampf gegen Hyperpiment gute Leistungen erbringen.

Es gibt keine universelle Methode, um Hyperpigmentierungen und Narben loszuwerden. Bisher hat nur ein integrierter Ansatz mit externen Wirkstoffen (Salben, Cremes, Masken), kosmetischen und chirurgischen Eingriffen die größte Effizienz gezeigt..