loader

Haupt

Akne

Vor und nach Akne: 5 echte Geschichten von Mädchen, die Akne besiegen konnten

Mädchen, die mit Akne und Spuren davon zu kämpfen haben, wenden verschiedene Heilmethoden an: Volksheilmittel, chemische Peelings. Die Laserbehandlung von Akne und Narben nach diesem Entzündungsprozess ist jedoch die effektivste Option..

Vor- und Nachteile der Methode

Akne ist eine Akne oder ein Akneausschlag, bei dem es sich um kleine punktuelle Wucherungen im Gesicht handelt. Die Krankheit ist sehr heimtückisch, da diese Akne während der Behandlung nicht sofort verschwindet und in einigen Fällen eine große Anzahl von Narben hinterlässt. Die Ursache der Krankheit ist eine Entzündung oder Infektion der Talgdrüsen, weshalb zur Behandlung der Krankheit nicht nur die geschädigte Epidermis vollständig entfernt werden muss, sondern auch die Regeneration der Talgdrüsen sichergestellt werden muss.

Akne-Laserbehandlung: vor und nach Fotos

Laserbehandlungen, die heute häufig zur Behandlung von Akne und anderen Hauterkrankungen eingesetzt werden, gehören zu den jüngsten Behandlungen für dieses Problem. Diese Technik wurde in den frühen 90er Jahren ausschließlich für schwere Fälle eingesetzt. Aber im Laufe der Zeit wurde es immer häufiger verschrieben, sogar im mittleren oder Anfangsstadium..

Ein weiteres Foto vor und nach der Laser-Akne-Behandlung

Die Vorteile der Verwendung eines Lasers gegenüber anderen Behandlungsmethoden:

  1. Aktionsgeschwindigkeit. Im Gegensatz zu verschiedenen Retinoiden, einschließlich Roaccutane, kann der Laser eine fast sofortige Wirkung haben. Eine Rötung der Haut nach dem Eingriff zeigt nur an, dass die betroffene Schicht der Epidermis entfernt wurde;
  2. Auswirkungen auf die tiefen Hautschichten und Talgdrüsen. Dermatologen verschreiben häufig verschiedene Antiseptika, die Benzoylperoxid enthalten, gegen Akne und Akne. Diese Substanz dringt jedoch nicht tief ein, sondern entfernt einfach lokale Entzündungen in der dornigen Schicht. Im Gegensatz dazu dringt der Neodymlaser in jede gewünschte Tiefe ein;
  3. Die Dauer des Effekts. Die meisten externen Produkte können kein dauerhaftes Ergebnis garantieren, da die eigentliche Ursache des Problems nicht beseitigt wurde. Wenn Akne eine Folge eines hormonellen Ungleichgewichts oder einer Vererbung ist, hilft der Laser natürlich nicht weiter. Wenn die Ursache für Akne jedoch überaktive Talgdrüsen sind, ist dies die beste verfügbare Option..

Natürlich hat die Akne- und Postaknebehandlung wie jede Lasertherapie ihre eigenen Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Wenn eine Lasertherapie nicht erlaubt ist:

  1. Während Ihrer Periode, Schwangerschaft oder Stillzeit. Dies ist eine ernsthafte Belastung für den Körper und kann zu Fehlfunktionen des endokrinen Systems führen.
  2. Wenn Sie Probleme mit der Blutgerinnung haben. Bevor Sie zur Kosmetikerin gehen, müssen Sie daher unbedingt die Thrombozytenrate testen. Andernfalls können Blutungen auftreten oder Hämatombildungen auftreten.
  3. Mit onkologischen Erkrankungen, Erkältungen, Virusinfektionen;
  4. Es ist strengstens verboten, auf solche Behandlungsmethoden bei Hautpilzerkrankungen sowie bei Exazerbationen chronischer Krankheiten zurückzugreifen. Dies ist Psoriasis, Ekzeme und andere..

Die Nachteile umfassen die Kosten des Verfahrens. Die Durchschnittspreise für eine Sitzung mit einem Neodym-Laser liegen zwischen 20 und 35 US-Dollar. Dies hängt von der Komplexität der Behandlung und der Vernachlässigung ab. Darüber hinaus berechnen einige Salons die Kosten einer Sitzung in Quadratzentimetern (bei der Verarbeitung mit fraktionierten Laserinstallationen)..

Arten von Laser-Akne-Behandlungen

Die Laser-Akne-Behandlung wird in zwei Spektren durchgeführt - Ultraviolett und Infrarot.

  1. Das ultraviolette Spektrum wird verwendet, um die primären Anzeichen der Krankheit zu beseitigen und die oberste Koi-Schicht zu erneuern. Mit Strahlen bis zu 420 nm wird eine Laser-Gesichtsverjüngung durchgeführt;
  2. Das Infrarotspektrum hat eine tiefere Wirkung. Hier kann die Strahllänge 1020 nm erreichen. Gleichzeitig werden die Regenerationsfähigkeiten der Epidermis vollständig "neu gestartet" und die Zellen in allen Schichten erneuert. Dieses Verfahren wird nur in spezialisierten Kliniken durchgeführt und wird für komplexe Formen von Akne oder zur Beseitigung von Narben verschrieben..
Ein Mädchen hat Akne mit einem Laser im ultravioletten Spektrum entfernt

Die Laserbelichtung kann auch nach Größe klassifiziert werden. Die Fraktions- oder Punktbehandlung ist eine Behandlung, bei der mehrere nahe gelegene Punkte gleichzeitig behandelt werden können. Es wird hauptsächlich für Gesicht, Hals und Dekolleté verwendet. Lokale Exposition oder Bündel wird verwendet, wenn sich Akne im ganzen Körper ausgebreitet hat. Am häufigsten für Akne auf dem Rücken, Gesäß oder Beinen verschrieben.

Natürlich wird die Spotlaserbearbeitung als effizienter angesehen. Lokale Exposition ist schädlich für gesunde Hautpartien, da der Laser buchstäblich alles im Wirkungsbereich verbrennt.

Wie ist das Verfahren

Während die Ultraschall-Gesichtsreinigung praktisch schmerzfrei ist, ist die Laserbehandlung und Aknebehandlung ein eher unangenehmes Verfahren. Daher schreiben Experten vor der Sitzung vorbereitende Verfahren vor. Massage, Kurzstrahl-Phototherapie, Behandlung mit Aminolinulinsäure, Ultraschall und anderen.

Während des Eingriffs befindet sich der Patient in einer speziellen Maske, die nicht zulässt, dass die Laserstrahlen die Augen erreichen. Nach der Untersuchung eines bestimmten Krankheitsfalls verschreibt der Arzt den effektivsten Behandlungsplan. Es ist zu beachten, dass die Behandlung fortgeschrittener Entzündungsprozesse 2 bis 5 Lasertherapiesitzungen erfordert..

Video: Wie ist das Verfahren zur Laser-Akne-Behandlung

Wenn die Kosmetikerin das Lasergerät einschaltet, wird die Tiefe des Effekts sofort ausgewählt. Mit der richtigen Wahl der Strahllänge sollte es keine ausgeprägten Schmerzen geben. Bewertungen behaupten, dass es ein leichtes Brennen und Kribbeln gibt. Dies geschieht, weil Hautzellen durch Hitze ausgebrannt werden..

Video: Ergebnisse vor und nach der Spectra-Aknebehandlung

Gleichzeitig ist beim Erhitzen der Haut ein Temperaturanstieg zu spüren. Die Ft-Behandlung verbrennt die Talgdrüsen und das Blut fließt sofort zu den erhitzten Körperteilen. Dies kann auch zu Beschwerden führen. Im Durchschnitt dauert der Eingriff nicht länger als 40 Minuten. Die nächste Sitzung ist 2 Wochen nach der vorherigen zulässig..

Hautpflege nach Laser-Akne-Behandlung

Unmittelbar nach der Sitzung müssen Sie sicherstellen, dass die Epidermis hydratisiert ist. Hierzu werden ständig verschiedene medizinische Zusammensetzungen auf die Haut aufgetragen. Es ist äußerst schädlich, ein heißes Bad zu nehmen, sich in der Sonne zu sonnen oder ein Solarium oder ein Bad zu besuchen. Am zweiten Tag nach der Laserbehandlung kann das Peeling beginnen.

Dies ist der erste Schritt zur Bekämpfung der Krankheit. Der Laser löst regenerative Funktionen aus, aufgrund derer der Körper selbst versucht, erkrankte Zellen loszuwerden. Die Reinigung der Epidermis von keratinisierten Partikeln dauert bis zu einer Woche. Es ist unmöglich, die "Flocken" abzureißen, aber es ist erlaubt, ein sanftes Peeling zu verwenden (welches man mit dem Arzt überprüfen sollte).

Mögliche Nebenwirkungen:

  1. Ödem. Infolge des Blutrausches in die betroffenen Bereiche tritt auch in den Zellen eine Flüssigkeitsüberladung auf. Dies trägt zum Auftreten von schwerer Rötung, Fieber und Schwellung bei. Am ersten Tag müssen Sie kühle Tücher auftragen und dann spezielle Kühlmittel verwenden.
  2. Entzündung. Wenn nach der Laserbehandlung eine starke Rötung, Schmerzen oder sogar Eiterung beobachtet wird, ist dies ein Zeichen einer Infektion. Eine dringende Notwendigkeit, zum Arzt zu gehen;
  3. Erhöhte Temperatur und Empfindlichkeit des behandelten Bereichs. Das normale Ansprechen des Körpers auf die Phototherapie. Oft schreiben Mädchen in den Foren, dass sie in den ersten Tagen nach der gründlichen Verarbeitung wegen Schmerzen nicht einmal den Mund für Essen öffnen konnte. Dies sollte in 4 Tagen verschwinden (wenn die intensiven Wiederherstellungsprozesse beginnen).

Problemhaut. Pickel, Mitesser, Akne. (Vorher und Nachher)

Problemhaut und wie man Probleme löst

Ich stoße oft auf zwei entgegengesetzte Sichtweisen:

Alle Verfahren für Akne sind nutzlos, weil das Problem "von innen" ist.

Antwort: Wenn Sie mit dem Gedanken leben, die Reinigung zu sparen, gibt es natürlich keinen Nutzen. Aber wenn ein Arzt mit Akne arbeitet, ist der Ansatz komplex..

Und die Verfahren in diesem Ansatz nehmen nicht den letzten Platz ein, da es notwendig ist, Verstopfungen sorgfältig und rechtzeitig zu beseitigen, der Haut zu helfen, sich richtig zu erneuern, und das Risiko von Narben bei Menschen, die dazu neigen, zu verringern.

Ich erwähne nicht einmal, welche erstaunlichen entzündungshemmenden Medikamente heute erhältlich sind, die in den akutesten Perioden sparen. Es gibt immer eine Option, die ohne Eingriffe behandelt werden kann, aber es dauert viel länger. Und dennoch wird der Moment kommen, in dem es notwendig sein wird, mit Narben und Flecken nach Akne zu arbeiten. Ist es nicht einfacher, es gleichzeitig zu tun??

Selbst wenn das Budget sehr begrenzt ist, sollte eine empfohlene Reinigung durchgeführt werden.

Alle Hoffnungen auf das Verfahren, aber was ist mit den Ursachen des Ausschlags, spielt keine Rolle.

Antwort: Moderne Dermatologie und Kosmetologie können die Haut mit Akne auch bei schweren Graden in einen nahezu perfekten Zustand bringen. Pflege, systemische Behandlung, eine Reihe von Verfahren werden ihre Arbeit erledigen. Aber überlegen Sie, was passieren wird, wenn die Behandlung beendet ist und Sie keine Zeit hatten, nach Gründen zu suchen? Und ich werde dir sagen, was passieren wird. Alles ist genau das gleiche wie vor der Behandlung. Der Grund liegt nicht unbedingt in der Gynäkologie, vielleicht liegt es zum Beispiel in der Regel in der Ernährung. In jedem Fall muss dieser Punkt jedoch ganz am Anfang des Pfades geklärt werden, damit Sie sich später nicht die Haare reißen..

Und eine kleine Nuance:

Was auch immer in Ihrem Fall Akne hervorruft, entspannen Sie sich nach der Heilung nicht. Ich werde die Haut heilen, aber ich werde nicht in der Lage sein, das Akne-Gen aus Ihrer DNA zu reißen. Diese Veranlagung wird Ihnen ein Leben lang erhalten bleiben. Frische, saubere Haut ist also kein Grund, jeden Tag Butter zu holen oder ein Glas Vollmilch zu trinken.

Geplanter Termin

Ich werde dir helfen, dich in meine Reflexion zu verlieben!

POSTAKNE - Lösung, Besuch bei einer Kosmetikerin

Was nach Akne ist, ist jedem bekannt, der eine Akne-Invasion erlebt hat, egal ob Teenager oder zum ersten Mal im Erwachsenenalter. Hautausschläge (Akne, Akne) hinterlassen oft Narben oder zumindest stagnierende Stellen. All dies macht den Hautton nicht gleichmäßig und bringt gewisse Unannehmlichkeiten mit sich. Das tägliche Maskieren ist anstrengend und wartet, bis die Post-Akne vorbei ist oder bei Narben unbrauchbar ist, oder lange, wenn es sich um stagnierende Stellen handelt.

  • Akne ging vorbei, aber ich habe mich nie von der Stiftung verabschiedet?
  • Hartnäckige Flecken verschwinden nie?
  • Narben sind bei schlechter Beleuchtung als Gruben sichtbar?

Ich werde die Ursache Ihrer Akne finden!

Akne, Hautausschläge, Komedonen

Die Behandlung ist im Gange

Selbstreinigende Produkte, Alkohollotionen, beworbene Pinsel und Cremes, Anti-Akne-Öl - dies ist keine vollständige Liste dessen, womit Patienten versuchen, solche Hautausschläge zu entfernen, bevor sie einen Arzt aufsuchen. Es dauert Jahre.

Der Unterschied zwischen den Fotos beträgt 1 Monat. Ehrlich gesagt, in diesem Fall eine lebendige Reaktion auf die Behandlung, ein schnelles Ergebnis, das unterstützt werden muss. Setzen Sie die Behandlung für eine lange Zeit fort, entfernen Sie Flecken mit Schalen. Wir sind dabei.

Akne, Hautausschläge, Komedonen. Vor und nach.

Es scheint, dass der Grad der Akne nicht schwerwiegend ist und es keine sehr hellen und schmerzhaften Hautausschläge gibt, aber Sie können immer noch sehen, dass die Qualität der Haut zu wünschen übrig lässt. Und der Patient ist mit dem Zustand des Gesichts völlig unzufrieden. Es gibt viele Komedonen, die sich regelmäßig entzünden, ungleichmäßige Erleichterung, die Haut trocknet oder wird fettig, sie hat eine graue und ungleichmäßige Farbe.

Der Unterschied zwischen vorher und nachher ist offensichtlich. Die Patientin ist nur erfreut darüber, dass ihre Haut gut aussehen, so glatt und gepflegt sein kann. Die Bemühungen bestanden in einer qualitativ hochwertigen häuslichen Pflege, mehrere Produkte wurden von der Diät ausgeschlossen, empfohlene Verfahren - Reinigung, Peeling.

Kosmetikerin:
  • Die Zeit zwischen den Fotos beträgt ca. 1,5-2 Monate
  • Heimpflege
  • Diät ausgewählt
  • Verfahren: Gesichtsreinigung und Peeling

Akne, Hautausschläge und Hautunreinheiten, nach Akne

Die Behandlung ist im Gange

Helle, auffällige Hautausschläge im Gesicht, Flecken hinter ihnen und oft Narben - das wollen die Leute loswerden, wenn sie eine Kosmetikerin sehen. Die Lösung dieses Problems ist keine Frage einer Woche und oft nicht einmal eines Monats. Wenn das Gesicht allmählich geklärt wird, gibt es keine Grenzen für das Glück meiner Patienten, es besteht keine Notwendigkeit, so ermutigt und motiviert zu werden, dass zu Beginn der Behandlung ein klares Ergebnis Stärke und Vertrauen in den Erfolg gibt.

In diesem Fall - Untersuchung, externe Behandlung, Reinigungsverfahren, Peeling und Anti-Akne-Injektion. Der Zeitraum zwischen den Fotos beträgt 3 Monate. Dies ist nicht das Endergebnis, wir sind noch dabei.

Rückenakne. Vor und nach

Ein junges Mädchen hatte nach einer Ölmassage einen Ausschlag auf dem Rücken. Der Patient ist anfällig für Hautausschläge im Gesicht, aber die Entzündung im Rücken trat zum ersten Mal auf.

Nach dem Ende des Massageverlaufs begann die Entzündung allmählich ohne Behandlung zu vergehen, hinterließ jedoch solche Flecken von zyanotisch-roter Farbe, die wiederum nach dem Verschwinden durch pigmentierte ersetzt wurden (postinflammatorische Pigmentierung).

Daher war die Wahrscheinlichkeit einer gleichmäßigen Hautfarbe ohne Eingriffe sehr gering. Die Kosmetikerin hat das geschafft. Um restliche entzündliche Elemente und Hautunreinheiten zu entfernen, wurde ein Korallenschälverfahren vorgeschrieben.

Die Rehabilitation dauerte 3-4 Tage, insgesamt 2 Eingriffe, was in diesem Fall die Anzahl und Schwere der Akne-Flecken signifikant reduzierte. Der Patient war sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Kosmetikerin:
  • Korallenschälen
  • nur 2 Verfahren

Pickel auf den Wangen. Vor und nach

Akne zu lösen ist oft nur die halbe Miete.

Diese Schönheit fiel mir in die Hände, nachdem fast alle Hautausschläge vergangen waren. Kleine Narben blieben zurück, es war ein Glück, dass sie ziemlich flach waren (selbst mit der Haut war das Relief praktisch unverändert) und bereits anständig störende stagnierende Stellen. Die Anfrage bestand darin, mit dem Hautton zu arbeiten, d.h. mit bläulichen Flecken.

Das Ergebnis auf dem Foto ist kein einziger Vorgang, es scheint mir, dass der Unterschied zwischen den Fotos etwa ein Jahr beträgt. Die Besuche waren jedoch nicht häufig, hauptsächlich alle 4 Wochen. Einige Verfahren waren traumatisch, andere nicht besonders.

Der Effekt nahm allmählich zu, aber mein Patient bemerkte fast sofort Verbesserungen. Ich erinnere mich, wie sie lachten, ihre Mutter glaubte nicht, dass dies die Arbeit einer Kosmetikerin war

"Es kann nicht sein, höchstwahrscheinlich hast du normal gegessen" - sagte meine Mutter. Aber in der Tat ist dies sogar ein Kompliment, moderne Methoden können viel bewirken, obwohl sie mehr an die Ernährung glauben))

Die Flecken sind verschwunden, die Narben bleiben teilweise erhalten, aber sie sind klein und fast unsichtbar. Der Hautton ist viel glatter, was sie wollten. Und vor allem glückliche Augen

Kosmetikerin:
  • Permanente Verfahren
  • Einmal alle 4 Wochen
  • Zunehmende Wirkung
  • Einheitliche Hautfarbe

Pickel auf der Stirn. Vor und nach

Dieser Weg zur Reinigung der Haut war von kurzer Dauer, aber auch nicht ohne Verluste. Dabei haben wir Kilogramm Milchprodukte verloren. Es war an einigen Stellen schwierig, dann fragt Milch in Kaffee, dann zwinkert ein Omelett

Natürlich wurde die medizinische Versorgung und das Schema der externen Medikamente ausgewählt. Wie Sie dem Feedback entnehmen können, hat sich herausgestellt, dass saubere Haut diese Anstrengungen wert ist, die schließlich zur Norm werden und keine Probleme verursachen..

Wenn sich die Haut geklärt hat, müssen Sie sich weder mit Sorgfalt noch mit der Ernährung entspannen. Die Tendenz zu Hautausschlägen wird Ihr ganzes Leben lang bei Ihnen sein und die Haut wird einen Grund finden, daran zu erinnern, glauben Sie mir.

Ja, Sie können Produkte nach einer Weile nach und nach zurückgeben, nur in einem kleineren Volumen und nicht in allen. Dies wird mit dem Arzt besprochen..

Kosmetikerin:
  • Klare Stirn
  • Haut ohne Hautausschläge
  • Pflege ausgewählt
  • Externe Drogen
  • Milchprodukte losgeworden
  • Es wird eine Tendenz zu Hautausschlägen geben

Akne im Gesicht. Vor und nach

Was auch immer Sie Akne nennen, die Essenz ändert sich nicht. Unbehagen, geringes Selbstwertgefühl und ein dickes Fundament begleiten fast alle Mädchen und Jugendlichen, wenn sie in die Arztpraxis kommen. Aknebehandlung ist kein Wunderverfahren oder Drogerie-Abstrich. Das Wesentliche dabei ist zunächst zu verstehen, dass Problemhaut ein Leben lang ist. Gleichzeitig können Sie alle Prozesse von der Ernährung bis zur Pflege debuggen, sich einer Behandlung unterziehen und mit sauberer Haut weiterleben. Und Sie können sich auf ein Super-Heilmittel verlassen, keine Verantwortung für Ihre Haut übernehmen und Ärzte schelten und natürlich bis zur Pensionierung mit Akne arbeiten.

Ich bin nicht stolz auf das Ergebnis meiner Arbeit, sondern auf meine Patienten. Jeder von ihnen hat ein Ziel - es ist klare Haut ohne Akne und Narben, und sie gehen dorthin, egal was passiert. In diesem Fall arbeiten Sie mit verwandten Spezialisten zusammen, behandeln die Haut und beginnen gerade erst, Flecken und Narben nach Akne zu beseitigen. Die Wirkung gemeinsamer Anstrengungen ist jedoch bereits offensichtlich.

Postakne im Gesicht, Gefäßnetz. Vor und nach

Meistens ist die Arbeit an Lederqualität kein sehr schneller Prozess. Das Plus ist, dass wir aktive Verfahren mit häuslicher Pflege verbessern können, schrittweise die erforderlichen Verfahren hinzufügen und die Wirkung verbessern können. In diesem Fall trafen wir uns in den ersten 3 Monaten einmal alle 2 Wochen und dann einmal im Monat. Und nach und nach kamen sie zu diesem Ergebnis.

Es ist schwierig, es auf dem Foto nicht zu bemerken, aber tatsächlich war die Patientin sehr überrascht, das vorherige Foto zu sehen, da sie die Verbesserungen allmählich sah und sich auf die gleiche Weise daran gewöhnte. Wir entfernten Entzündungen, entfernten Akne-Flecken und glichen den Teint aus (wir arbeiteten mit dem Gefäßnetzwerk). Ja, nicht schnell, es gibt einen Unterschied von 1,5 bis 2 Jahren zwischen den Fotos. Auf Wunsch hätte es auch schneller sein können. Als Ergebnis haben wir einen kolossalen Unterschied, die Patientin ist glücklich und vor allem weiß sie jetzt, was das Ergebnis einer durchdachten Gesichtspflege ist.

Miliums, Whiteheads oder Whiteheads. Vor und nach

Miliums, die sogenannten Whiteheads oder Whiteheads, kommen bei vielen Menschen vor. Einzelne oder mehrere stören sie normalerweise, weil sie sich an den sichtbarsten Stellen des Gesichts befinden - Wangenknochen, Augenlider. Eine große Anzahl erweckt den Eindruck von Schmerzen oder Vernachlässigung.

Das Entfernen ist für eine erfahrene Kosmetikerin nicht schwierig. In diesem Fall haben wir eine Gesichtsreinigung durchgeführt, bei der sowohl Komedonen (Mitesser) als auch Milia entfernt wurden. Das Foto zeigt das Gesicht eine Woche nach dem Eingriff. Alles heilte gut und spurlos.

Botulinumtoxin-Behandlung für Akne und Rosacea

In diesem Jahr flüstern die führenden Experten der Kongresse nicht mehr nur, sondern sprechen laut, stolz und teilen ihre Erfahrungen von den Ständen aus über diese Möglichkeiten. Die ersten evidenzbasierten Veröffentlichungen zu diesem Thema stammen aus dem frühen Jahr 2019. Angesichts der Erfahrung von Botulinumtoxinen in der Kosmetik seit etwa 25 Jahren und der nachgewiesenen Sicherheit ist ihre Arbeit mit Hautkrankheiten buchstäblich in unsere Praxis eingeflossen

Akne - Reduzierung des Fettgehalts, Verhinderung der Bildung von Komedonen (dh der lokalen Ursache von Akne), Verengung der Poren. Das Medikament wirkt genauso gut wie bei Mimikfalten bis zu 4 Monaten, seltener bis zu 5-6 Monaten. Dosen sind spärlich.

Rosacea, chronische Rötung der Haut im Gesicht und am Hals - reduziert Rötungen bis zu 2-3 Monaten. Eine großartige Alternative zu Produkten zur täglichen Rötungsreduzierung. Ideal für diejenigen, die sich aus mehreren Gründen (Kosten, Sonnenallergien, Ängste) keine IPL-Photoverjüngung leisten können. Die Dosen sind ebenfalls gering, die Rehabilitation ist kurz.

Das Plus ist, dass Sie in einem Verfahren die Lösung von zwei oder sogar drei Problemen kombinieren können, da die Nachahmung von Falten, Akne und eine Tendenz zur Rötung leider eine häufige Kombination sind.

Die Verwendung von Botulinumtoxin negiert nicht die häusliche Pflege und zusätzliche klassische Behandlungsmethoden, es ist eine Alternative zu einigen von ihnen, aber keine völlig unabhängige Heilmethode..

"Vorher" und "Nachher" Akne: 5 Geschichten von unglaublicher Transformation

Jemand hält Akne für selbstverständlich, während andere selbstbewusst den Weg des Kampfes einschlagen. Nur eine Person, die persönlich auf Akne gestoßen ist, kann verstehen, wie es sich anfühlt. Aber diese Mädchen haben der ganzen Welt gezeigt, dass nichts unmöglich ist. Die Hauptsache ist, auf Ihr Ziel zuzugehen, und dann wird alles klappen.!

Cali Kushner @myfacestory

Kali Kushner ist eine 22-jährige Studentin aus Amerika, wenn man sich die Vorher- und Nachher-Fotos ansieht, von denen man unmöglich nicht ausrufen kann: "Das ist erstaunlich!" Auf ihrer Instagram-Seite bloggt das Mädchen über das Leben ihrer Haut, wo sie ihren Anhängern von ihrer Reise und dem Kampf gegen Akne erzählt..

Seit ihrer Jugend sucht Kali nach einer Möglichkeit, ihr zu einer sauberen und gesunden Haut zu verhelfen. Aber weder Drogeriesalben noch Pflegecremes halfen ihr und verschärften manchmal sogar die Situation. Nachdem Kali viele Medikamente ausprobiert hatte, griff er auf ein Isotretinoin-basiertes Medikament namens Accutane zurück. Es ist ein strukturelles Analogon von Vitamin A - es hilft, Fettpfropfen aufzulösen, die die Poren verstopfen. Außerdem nahm das Mädchen Vitamin C und benutzte einen Dermaroller. Nur ein paar Monate vergingen und Kali sah endlich Verbesserungen in ihrer Haut: Hautausschläge nahmen ab, Narben nahmen ab, Rötungen verschwanden.

Persönliche Erfahrung: wie ich Akne geheilt habe

Es ist möglich und notwendig, Akne zu behandeln. Seien Sie einfach darauf vorbereitet, dass dies ein langer und schwieriger Prozess ist..

Ich behandle seit vier Jahren Akne. Ich wechselte fünf Dermatologen, ging zu Kosmetikerinnen, gab viel Geld für Schönheitsprodukte aus und trank Pillen mit schwerwiegenden Nebenwirkungen. Ich habe jetzt gesunde Haut.

Dieser Artikel ist nützlich für Sie, wenn Sie wissen möchten:

  • Was ist die Ursache von Akne?
  • welche Ärzte zu kontaktieren sind;
  • wie man sein Gesicht pflegt;
  • Welche Fehler in der Behandlung sollten nicht erlaubt sein.

Das Material wurde in Zusammenarbeit mit einem Dermatologen aus medizinischen Quellen hergestellt.

Akne ist eine Hauterkrankung

Es ist falsch, Akne nur als ästhetischen Defekt zu betrachten. Akne ist eine Hauterkrankung. In der Medizin wird es Akne oder Akne genannt..

Es gibt verschiedene Stadien der Akne: leicht, mittelschwer und schwer. Je nach Stadium wählt ein Dermatologe für jeden Patienten eine individuelle Behandlung und Betreuung aus.

Aknebehandlung ist ein langwieriger Prozess. Es kann Monate oder sogar Jahre dauern. Die klinische Besserung erfolgt erst nach wenigen Monaten. Sie können keine Pillen nehmen, keine neue Creme kaufen und mit einem sauberen Gesicht aufwachen.

Die Ursachen von Akne

Ursachen und provozierende Faktoren können für jede Person unterschiedlich kombiniert werden. Die richtige Aknebehandlung kann Monate dauern. Dies ist ein langer Prozess.

Nach Angaben des Dermatologen R. N. Nazarov sind die Gründe für die Entwicklung von Akne in der Monographie von A. V. Samtsov "Akne und Akneform-Dermatosen" am genauesten beschrieben..

Ursache%.
Hormonelle Störungen64
Genetische Veranlagung38
Ernährung32
Unsachgemäße Hautpflege29
Infektionen18
Provoziert Ärger%.
Stress71
Hautkontamination62
Hitze und Feuchtigkeit54
Kosmetika46
Physische Übungen45
Ernährung44

Wenn Sie die Ursachen nicht suchen und beseitigen, kann Akne immer wieder auftreten..

Mein Grund

Mir wurden orale Kontrazeptiva verschrieben, ich trank Acnecutane und Roaccutane, die als die wirksamsten Behandlungen für Akne gelten. Hat mit einer Kosmetikerin gereinigt und geschält.

Zwei Jahre später kam die Akne wieder zurück. Der Dermatologe schickte mich zum ersten Mal zum Testen. Nach viermonatigen Tests stellte sich heraus, dass ich eine chronische Mandelentzündung habe, die nicht geheilt werden kann.

Chronische Mandelentzündung ist eine Entzündung der Mandeln im Hals. In einem gesunden Zustand schützen die Mandeln den Körper vor Infektionen, aber bei Mandelentzündung sind sie vergiftet. Ich hatte keine Halsschmerzen und wusste nicht, dass mein Hals den Zustand meiner Haut beeinflussen könnte.

Meine Mandeln wurden entfernt und nach einem Monat war die Entzündung in meinem Gesicht verschwunden. Chronische Mandelentzündung war ein provozierender Faktor.

50% der Akneursachen sind Genetik und chronische Mandelentzündung.

K. m. N., Dermatologe Nazarov R. N..

Welche Ärzte zu kontaktieren

Der erste und wichtigste Spezialist für Akne ist ein Dermatologe. Bei der Konsultation verschreibt er die Pflege und leitet den Patienten für Tests und Körperuntersuchungen an andere Ärzte weiter.

Ich fragte einen Dermatologen, welche Ärzte er Patienten mit Akne überwies.

ArztWas könnte falsch sein
HNOChronische Mandelentzündung, Sinusitis;
Staphylococcus, Streptococcus
Gynäkologe-EndokrinologeEndokrine Pathologie
PsychotherapeutNeurosen, chronischer Stress
ZahnarztParodontitis, Parodontitis, Zysten, Granulome

Akne ist ein psychologisches Problem

Ich konnte das Haus wochenlang nicht verlassen, weil ich mich meines Gesichts schämte. Sie verbrachte Stunden vor dem Spiegel und maskierte jede Rötung in ihrem Gesicht. Es schien mir, dass jeder nur meine Akne sah.

Ich schämte mich, Arbeitstreffen abzuhalten, kommunizierte nicht mit Freunden und schämte mich zuzugeben, dass es mich stört. Wenn Sie sich in etwas wiedererkennen, das ich aufgelistet habe, wenden Sie sich an einen Psychotherapeuten. Ich zog bis zum letzten und schon mit gesunder Haut behandelte klinische Depression.

Problem Hautpflege

Bei der Konsultation wird ein Dermatologe externe Behandlungen zur Behandlung von Akne verschreiben. Es kann sich um Skinoren, Differin, Baziron oder ein anderes Medikament handeln, das seit mindestens drei Monaten angewendet wird. Es muss mit medizinischen Kosmetika für Ihren Hauttyp kombiniert werden..

Eine falsch ausgewählte Pflege verlängert die Behandlungszeit. Was zu Ihrem Freund passt, passt möglicherweise nicht zu Ihnen oder verursacht aufgrund individueller Unverträglichkeiten Allergien. Ich kaufte Cremes auf Anraten von Freunden und Werbung, aber mein Gesicht wurde nur schlimmer.

Dermatologen und Kosmetiker empfehlen die Verwendung von medizinischer oder professioneller Kosmetik. Medizinische Kosmetika werden in einer Apotheke verkauft und internationalen klinischen Studien unterzogen. Sie unterliegen höheren Sicherheitsanforderungen. Diese Kosmetika werden in unseren eigenen Labors hergestellt, die über fortschrittliche Technologien und Forschungseinrichtungen verfügen. Beispiele für Marken: La Roche-Posay, Avene, Uriage, Bioderma, Vichy.

Ein Kosmetiker-Dermatologe kann professionelle Hautpflegeprodukte auswählen. Beispiele für Marken: Holy Land, Christina, Sweet Skin, SkinCeuticals.

Ich fragte die Kosmetikerin, was sie mit Postakne machen sollte.

Kosmetikerin-Dermatologin, Chefarztin der Klimova-Klinik

Es gibt verschiedene Arten von Postakne: Narben, Flecken, Pigmente. Und jeder braucht seinen eigenen Ansatz. Sie können sie zu Hause mit Hilfe professioneller Kosmetika behandeln, die von einem Arzt ausgewählt werden, oder mittels Kohlenstoff-Peeling, Plasma-Lifting, Foto- und Neodym-Verjüngung und Laserbehandlung in der Klinik.

Was ist schlecht und was ist gut?

Es gibt einen Mythos, dass fettige Haut nicht mit Feuchtigkeit versorgt werden muss. Sie müssen Feuchtigkeit spenden: Je mehr Sie die Haut trocknen, desto fettiger wird der Glanz und die Poren verstopfen.

Lassen Sie uns analysieren, was bei der Aknebehandlung schlecht und was gut ist.

schlecht

  • Übertrocknen Sie die Haut - es gibt noch mehr fettigen Glanz.
  • Verwenden Sie Öle, da sie die Poren verstopfen.
  • Trinken Sie mehr als zwei Gläser Milch pro Tag - Milch löst Entzündungen aus.
  • Suchen Sie nicht nach der Ursache von Akne.
  • Häufige Gesichtsreinigung und Peeling.
  • Suchen Sie Pflege von Freunden, nicht von Ärzten.
  • Pickel quetschen - Sie können infizieren.

Gut

  • Verwenden Sie für Ihren Hauttyp medizinische oder professionelle Kosmetika.
  • Lass dich testen.
  • Besuchen Sie Ärzte.
  • Überwachen Sie die Ernährung.
  • Wenn Sie über Akne besorgt sind, suchen Sie einen Therapeuten auf.
  • Vertrauen Sie Ihrem Hautarzt.

Was hat mir geholfen?

Als nach zwei Jahren ohne Akne die Entzündung wieder zurückkehrte, wusste ich, wie schwierig und lange es dauern würde, sie zu behandeln..

Ich ging zu den Ärzten, ließ mich testen und probierte verschiedene Arten der Pflege aus. Am Ende entschied sie sich für eine Operation, um die Mandeln zu entfernen. Ich ging wie ein Urlaub zu ihr, weil ich wusste, dass alles enden würde.

Wenn ich nicht in den Spiegel schauen konnte, las ich Artikel über Prominente, die auch Akne haben. Um meinen Stress abzubauen, habe ich Yoga gemacht und gelernt zu meditieren: Stress verschlimmert nur den Hautzustand.

Um die Haut zu reinigen, müssen Sie monatelang täglich daran arbeiten. Es wird Jahre dauern, um es sauber zu halten. Aber Akne ist lebenswert und Akne muss behandelt werden.

Insgesamt gab ich 150.000 Rubel für die Aknebehandlung aus.

Alle im Artikel genannten Medikamente haben Kontraindikationen. Konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Arzt.

Akne. Fotos vorher und nachher. Wie man mit Postakne umgeht.

werden diese Flecken bleiben??

Sagen Sie uns Ihre Methoden, um diese Flecken zu entfernen

  • Gesichtspflege
  • * Gemeinschaftsregeln
  • aus
  • Haare: Haare schneiden und färben
  • Augen Makeup
  • Maniküre und Pediküre
  • Modekleidung
  • Parfums und Kosmetika
  • Verschiedenes
  • Haarprodukte
  • Gesichtsprodukte

Benutzerkommentare

  • 1
  • 2

Irgendwo habe ich gehört, dass Akne-Post mit einem Laser entfernt wird... es ist teuer + schmerzhaft + heilt für eine lange Zeit... im Winter gemacht

Was sind die effektivsten Möglichkeiten, um Akne zu bekämpfen?

und dann zu einer guten Kosmetikerin hatte ich eine ähnliche, aber nicht so vernachlässigte... viel Glück

Wie Akne loszuwerden?

Es wurde noch nichts Besseres erfunden.

2 EL Honig und 1/2 TL Zimt. Mischen Sie alles in 20 Minuten glatt und auf Ihrem Gesicht

Chitara, was Troxerutin hilft

Aber ich habe die Ergebnisse nicht gesehen

Und was hast du geheilt? Diese Flecken werden vom Bodyag gut entfernt. Nun, es wird nützlich sein, sich zu sonnen

Ultraschall... oder Laser... Eine Freundin litt schrecklich unter Akne, sie hatte noch tiefere, aber sie ging zum Toten Meer, stürzte sich und all diese Löcher kamen auf einmal heraus. Es tut mir leid, das ganze Handtuch war schmutzig. Danach keine einzige Exazerbation. Aber die Akne-Flecken blieben auf der Haut. Ich weiß, dass sie entfernt werden können, aber das ist auch alles trostlos und ziemlich teuer..

Persönliche Erfahrung: Ich lebe seit 11 Jahren mit Akne und es geht mir gut

Akne, Komedonen und Entzündungen sind ein schmerzhaftes Thema, über das in den letzten Jahren immer mehr gesprochen wurde. Perfekt retuschierte Gesichter auf glänzenden Deckblättern gehören der Vergangenheit an und weichen neuen Helden - Bloggern, die über Akne-positive sprechen. Diese jungen Männer und Frauen sind sich sicher, dass ein Ausschlag im Gesicht die Lebensqualität und das Selbstwertgefühl nicht beeinträchtigt. Unsere Redakteurin Liza Zolotukhina ist der gleichen Meinung. Hier ist ihre Geschichte.

Liza Zolotukhina

Junior Site Editor

Ich war 12 Jahre alt, als ich in den Spiegel schaute und feststellte, dass etwas mit meiner Haut nicht stimmte. Auf dem Gesicht - rot entzündete subkutane Akne und weiße Komedonen, die buchstäblich über Nacht auftraten.

Gleichzeitig haben viele meiner gleichaltrigen Freunde ähnliche Erfahrungen gemacht. Im Unterricht gaben wir uns ein Glas Salicylsäure und in den Pausen (es ist beängstigend, sich zu erinnern!) Sperrten wir uns mit einem Freund in die Toilette und drückten uns gegenseitig die größte und ekelhafteste Akne aus. Keine Desinfektion, nur Nägel und Waschmittel am Spülbecken - nur Hardcore.

Nach einer solchen Selbstbehandlung in der Gruppe wurde es natürlich noch schlimmer. Eines Abends schaute meine Mutter besorgt auf das gefrorene Blut an der Stelle, an der vor einer Stunde ein beispielhafter Komiker zur Schau gestellt wurde, und am nächsten Morgen gingen ich und sie nach Akne zur Kosmetikerin.

Ich muss sagen, die Kosmetikerin war so lala. Sie machten eine mechanische Reinigung meines Gesichts (ja, direkt an den entzündeten Wunden) und sagten, dass in ein paar Jahren alles wieder normal sein würde, weil dies "eine häufige Akne im Teenageralter" ist. Von Zeit zu Zeit machte ich wieder die Reinigung, ging für Zinerit in die Apotheke, wusch mein Gesicht mit Clerasil und glaubte an eine glänzende Zukunft. Zum Zeitpunkt des Abschlusses der Klassenkameraden strahlte die Haut wieder vor Gesundheit und Frische. Und meine hat anscheinend alle bestehenden Probleme auf einmal gesammelt: Mitesser, vergrößerte Poren, Peeling, subkutanes Gewebe, Komedonen und übermäßige Öligkeit gleichzeitig. Ich drückte diesen ganzen Reichtum gnadenlos weiter aus.

Es kam zu dem Punkt, dass selbst an den empfindlichsten Stellen die Haut so rau wurde, dass ich überhaupt keine Schmerzen fühlte. Natürlich rieten mir alle um mich herum - meine Eltern, Ärzte, Freunde - aufzuhören, mein Gesicht zu quälen. Aber ich fuhr fort. Und vergebens.

Es mag seltsam klingen, aber das ist eine wissenschaftliche Tatsache. Das Drücken von Akne ist eine andere Form von Selbstharma (absichtliche Selbstverletzung). Normalerweise schneiden oder ziehen Menschen ihre Haare aus, aber das Prinzip ist immer noch dasselbe. Und der Grund ist einer. Selbsthass. Und dein Spiegelbild auch. Dies ist der Weg, um den inneren Schmerz des Äußeren zu übertönen. Ich werde gleich sagen, dass ich mir nur erlaubt habe, mich selbst zu vergiften. Die Schule hatte Glück - sie zeigten keine Aggression gegenüber mir. Aber in meiner Gegend (und ich lebte am Rande der Arbeiter) neckten sie alle hintereinander und für alles. Aber nicht ich. Es ist eine Schande, sich zu erinnern, aber in dieser Gesellschaft war ich der Rädelsführer. Und wenn etwas passiert, könnte sie in einen Kampf geraten. Ich denke, es war eine Art evolutionäre Lösung: Wenn Sie zuerst angreifen, müssen Sie sich nicht verteidigen.

Nach einigen Jahren verbesserte sich die Hautsituation. Ich nahm eine Pflege auf - unvollkommen, aber das machte es zumindest nicht schlimmer. Ich habe einen guten Dermatologen gefunden. Bestanden Tests, trank eine Reihe von Antibiotika, begann Laserreinigung, Kryomassage und Salon Peelings. Aber am Ende wurden alle Träume, Akne loszuwerden, für immer durch die richtige Diagnose zerstört. Meine Hautausschläge sind Vererbung. Sie hängen nicht von Nahrungsmittelallergien, Hormonen, Nahrungsmitteln, der Jahreszeit, dem Mondkalender oder dem rückläufigen Quecksilber ab - ich habe all diese und tausende weitere Gründe nacheinander durchgestrichen. Auch Eltern als Teenager waren mit diesem Problem konfrontiert. Mamas Hautausschläge verschwanden mit dem Alter, Papas - nein. Es ist nur anscheinend, dass ich in Papa bin.

Mit der Zeit hörte ich auf, von unerreichbarer "idealer" Haut zu träumen und konzentrierte mich auf die einzige, die mich beunruhigen sollte - meine. Ich weiß, dass meine Poren nicht kleiner werden und das subkutane Gewebe von Zeit zu Zeit weiter erscheint. Diese Post-Akne in meinem Gesicht heilt sehr, sehr lange. Dass an einem Tag drei neue Entzündungen leicht auf der Wange auftreten können. Dann werde ich sie mit Teebaumöl bestreichen, am Abend werde ich eine Mandelschale machen (es reizt nicht einmal die empfindlichste Haut) und ich werde ruhig ins Bett gehen. Und am Morgen werde ich nicht in Ohnmacht fallen und ich werde mich bestimmt nicht dazu entschließen, zu Hause zu bleiben, weil (oh Entsetzen!) Wieder ein Pickel auf meiner Stirn auftauchte. Obwohl ich echte Beispiele von Mädchen kenne, die dies tun.

Häusliche Pflege (Cremes, Masken, Peelings, Peelings usw.) - Überprüfung

Wie ich Akne (ACNE) loswurde. FOTOS VOR und NACH

Hallo! Dies ist meine erste Rezension, und sie wird sich damit befassen, wie ich die verhasste Akne und noch mehr hasserfüllte Spuren von ihnen losgeworden bin..

Immerhin das Vorhandensein von lästiger Akne, Pusteln, Akne usw. im Gesicht in der Regel:

- Stimmungsprobleme;

- mit dem Auftreten von mehr Akne im Gesicht - eine Abnahme des Selbstwertgefühls;

- Unwillen, sich selbst im Spiegel anzusehen.

Ich habe das alles durchgemacht. Die Geschichte der Behandlung und der Beseitigung von Akne begann 2009 bei mir (das heißt, ich habe 8 Jahre lang darum gekämpft, sie zu entfernen). Und keine der super teuren Cremes oder Hautpflegeprogramme hat mir geholfen. Hier sind einige Beispiele von dem, was ich verwendet habe:

1. Nachdem ich zu einem Dermatologen gegangen war und Tests für die Demodex-Zecke bestanden hatte, die ich nicht hatte, habe ich das Verfahren durchlaufen Kryotherapie, d.h. Gesichtsmassage mit flüssigem Stickstoff. Nach dieser Prozedur war das Gesicht wie ein gekochter Langusten :) Rötung. Aber die Rötung verschwand innerhalb von 2 Stunden. Ich mochte die Prozedur, sie war angenehm, aber das Auftreten neuer Hautausschläge wurde nicht beseitigt, und die Spuren von Akne gingen nirgendwo hin..

2. Auf Empfehlung eines Dermatologen habe ich 3 Monate lang Uriage-Schaum, Tonic, Creme und Thermalwasser verwendet [Link]

Diese Kosmetik hat mich nicht beeindruckt, und die Preise dafür, um es milde auszudrücken, "beißen". Allein das Thermalwasser beträgt etwa 900 Rubel. Kosten (ich kaufte Kosmetik in der Apotheke)

Nach drei Monaten erfolgloser "Behandlung" meines Problems besuchte ich den Gynäkologen, da der Dermatologe keine Überweisung für mich ausgeschrieben hatte, habe ich mich absichtlich selbst angemeldet. Der Gynäkologe schickte mich, um Blut für Hormone zu spenden. Als Ergebnis stellte sich heraus, dass ich einen niedrigen Progesteronspiegel im Blut habe. Um es zu erhöhen, verschrieb der Gynäkologe das Hormon "Duphaston", das ich etwa ein Jahr lang trank. Akne begann zu verschwinden, aber zu meinem Bedauern traten immer noch neue auf.

Während ich meine Hormone mit den auf meinem Gesicht auftretenden Problemen wieder normalisierte, versuchte ich auf alle möglichen Arten damit umzugehen, nämlich:

- schmierte den Ausschlag mit Zahnpasta,

- verschmiert mit Salicylsäure-Punkt-Eruptionen,

- mit Teerseife gewaschen,

- Legen Sie Tonmasken auf ihr Gesicht,

- Masken mit Eiweiß, mit Aloe, mit aromatischen Ölen gemacht.

- kaufte "Talker" in der Apotheke,

- Auf Empfehlung eines Freundes habe ich Kosmetik von GRS verwendet. (Das Pflegeprogramm beinhaltete: ein Gel zum Waschen, einen Toner, eine Maske und ein Serum zum Befeuchten (das gesamte Programm kostete mich 6.500 Rubel), aber dieses Geld tat mir nicht leid, wie es heißt, wenn es nur helfen würde) (Ich werde eine separate Bewertung dazu abgeben )

Das habe ich einfach nicht versucht. Nach all diesen "Abstrichen" mit solch aggressiven Mitteln war die Haut im Gesicht trocken. Es war ein Albtraum. Akne trat immer mehr auf.

Nachdem ich ein Jahr lang mit einem hormonellen Medikament behandelt worden war und das Hormon Gestagen infolge erfolgloser Versuche zur Bekämpfung von Akne wieder normalisiert hatte, begann ich mich bereits damit abzufinden, dass mir nichts helfen würde, wie mir alle sagten: "Sie werden gebären und alles wird vergehen." (Ich habe noch keine Kinder).

Ich ließ meine Hände fallen. Es wurde viel Geld für teure hormonelle Medikamente und teure Tests ausgegeben. Und kein Ergebnis. Akne ging weg, tauchte wieder auf, ging wieder weg und tauchte wieder auf und auf allen Teilen meines Gesichts und so weiter für 5 Jahre hintereinander. Auf dem Foto im Gesicht befindet sich ein Fundament.

Im Jahr 2016 begannen die Gesundheitsprobleme von Frauen. Ich verabredete mich mit einem anderen Frauenarzt, den mir ein Freund empfohlen hatte. Nachdem ich erneut Blut für Hormone gespendet hatte, stellte sich heraus, dass ich erneut ein Problem mit niedrigen Progesteronspiegeln hatte, aber dieses Mal gab es ein ernstes Problem mit hohen Prolaktinspiegeln im Blut. doppelt so normal. Das heißt, mein Hauptproblem mit Akne war hormonelle Störung im Körper.

Im Allgemeinen, Leute, liegt das Problem im Inneren! Auftragen all dieser Gele, Peelings, Salben usw. Sie werden nur vorhandene Akne und Spuren von ihnen los, aber sie werden das Problem als Ganzes nicht beseitigen! Für mich selbst habe ich es ein für alle Mal herausgefunden.

Nachdem ich viele verschiedene Methoden zum Umgang mit Akne ausprobiert habe, werde ich nur das herausgreifen, was mir wirklich geholfen hat und mir trotzdem hilft:

1. Egal wie banal es klingt, aber! unbedingt ein dreistufiges System der Gesichtspflege! Es ist jetzt wie ein Ritual für mich :) Reinigen - straffen - befeuchten. Unsere Haut ist jeden Tag schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt, daher muss sie gründlich gereinigt, gestrafft und mit Feuchtigkeit versorgt werden. Ich reinige die Haut mit einem Schaum oder einem Gel mit einem Konnyaku-Schwamm, speziellen Bürsten usw. An diesem Punkt, was auch immer für Sie bequemer ist. Ich kaufe Stärkungsmittel und Cremes von den koreanischen Marken Misha, Tony Moly usw. Meine Favoriten :) Ich werde später eine Bewertung abgeben)

2..Ton - in Form von Masken 2 mal pro Woche erforderlich. Sie verdünnte Ton mit Wasser und fügte ein paar Tropfen aromatisches Teebaumöl oder Ylang-Ylang hinzu. Ich habe Schwarz, Grün und Blau ausprobiert. Ton wird in einer Apotheke für einen Cent verkauft, ich habe ihn für 40-60 Rubel gekauft. (Preis abhängig vom Hersteller)

3. Verwöhnen Sie Ihre Haut mit verschiedenen Stoffmasken, sie liebt es :) Wählen Sie Masken je nach Hauttyp. Auch ein Penny Preis (ca. 40 Rubel pro Maske).

Jetzt erscheinen Hautausschläge nur vor der CD, aber nicht mehr als zwei, nicht schmerzhaft. Es gibt so etwas wie vorher nicht.

Leute, ich verstehe, dass das schwierig ist. und moralisch auch. Aber alles liegt in deinen Händen! Suchen Sie nach Ihrem Problem im Inneren. Sie werden auf jeden Fall behandeln!

Hoffe, meine Bewertung hilft jedem.

Ich wünsche Ihnen allen viel Glück im Kampf für saubere Haut.!

Das Mädchen hat Akne in einem Monat mit natürlichen Produkten geheilt, und jetzt hilft ihr Rat Tausenden von Menschen

Leute, wir setzen unser Herz und unsere Seele in die helle Seite. Danke für das,
dass du diese Schönheit entdeckst. Danke für die Inspiration und Gänsehaut.
Besuchen Sie uns auf Facebook und VKontakte

Saubere Haut ist ein Ziel, für das viele von uns bereit sind, Zeit, Geld und im Allgemeinen alles aufzuwenden, da Hautausschläge und ein ungesunder Teint das Leben sehr erschweren. Teure Medikamente und Kosmetika, schmerzhafte Eingriffe, strenge Diäten - alle Mittel werden eingesetzt.

Brianna Lopez, ein in Los Angeles ansässiges Modell, hat dieses Problem mit einfachen Lebensmitteln aus einem Reformhaus gelöst. Das Mädchen veröffentlichte ein Vorher-Nachher-Foto und teilte ihr Betreuungssystem. Die Post wurde sofort viral, was nicht verwunderlich ist: Laut Brianna hat sich ihr Hautzustand in weniger als einem Monat signifikant verbessert..

Akne. Vorher und nachher Fotos: 3 echte Geschichten von Mädchen

Akne ist eine schwerwiegende Erkrankung. Und jeder behandelt ihn anders. Für einige ist dies nur die Unvermeidlichkeit einer Übergangsphase und des Erwachsenwerdens. Und für jemanden die Gelegenheit, einen echten Kampf um ein schönes Gesicht zu beginnen.

Die erste Geschichte. Cali Kushner

Wenn Sie sich das Foto dieses Mädchens vor und nach dem Kampf gegen Akne ansehen, werden Sie überrascht sein, wie sich die Schönheit verändert hat. Sie ist 22 Jahre alt, aber im Laufe der Jahre musste sie den harten Weg von Akne dritten Grades zur vollständigen Genesung gehen..

Ab dem 14. Lebensjahr suchte das Mädchen nach einem eigenen Mittel im Kampf gegen Akne. Wenn Sie sich ein Foto dieses Alters ansehen, können Sie sehen, wie hässlich Kali auf ihnen aussieht. Sie probierte Salben und Cremes, Schäume und Gele. Aber nichts hat geholfen. Und einige Drogen machten es im Gegenteil nur noch schlimmer.

Nachdem Kali fast hundert verschiedene Medikamente ausprobiert hatte, entschied er sich schließlich für ein Medikament auf Isotretinoin-Basis namens Accutane. Zusätzlich zu diesem Medikament nahm sie Ascorbinsäure und verwendete Dermaroller bei der Behandlung.

Und buchstäblich zwei Monate später konnte sich Kali endlich freuen - die Haut begann sich zu reinigen, die Entzündung ließ nach, die Narben verschwanden und neue Akne trat nicht mehr auf.

Heute nimmt Kali kein so ernstes Medikament mehr wie Accutane ein, weil sie nach längerem Gebrauch Nebenwirkungen entwickelte - Trockenheit und Schälen der Haut im Gesicht. Aber er braucht sie nicht mehr. Und dies wird durch Fotos vor und nach der Aknebehandlung bewiesen..

Geschichte, die sich wiederholt. Molly Greenblatt

Möchten Sie ein Foto Ihres Gesichts vor und nach der Aknebehandlung sehen? Schau dir Molly an. Sie litt 5 lange Jahre an Akne! Und was nur nicht versuchte, die hasserfüllten Hautausschläge zu beseitigen. Aber kein einziges Tonikum, keine einzige Salbe und kein einziges Gel wollte Akne überwinden..

Selbst ein starkes Medikament auf Retinoidbasis ergab keine Ergebnisse. Und dann beschloss Molly, einfach mit allen Mitteln aufzugeben und einfach ihr Leben zu leben..

Molly wusch ihr Gesicht nur mit dem einfachsten Wasser ohne Schaum, Gele oder Milch. Sie benutzte keine anderen Kosmetika, einschließlich Gesichtscremes.

Buchstäblich einen Monat später begann Mollys Gesicht von all den Pickeln und Mitessern zu befreien, die Medikamente nicht besiegen konnten. Und jetzt schaut Molly auf ihre neuen Fotos nach Akne und freut sich, glatte Haut ohne ein einziges Anzeichen einer Entzündung zu sehen..

Dritte Geschichte. Rachel Crowley

Laut Rachels Bewertungen half ein Fall ihr, Akne loszuwerden. Und das beweisen die Fotos vor und nach Akne. Das Mädchen litt viele Jahre hintereinander an Akne, versteckte aber ihre hässliche Haut unter einer dicken Schicht Make-up.

Und nur das Angebot, an einem Schönheitswettbewerb teilzunehmen, den sie ablehnen musste, wurde zu einem echten Schritt im Kampf gegen Akne und Akne.

Akne vor und nach diesen Fotos ist eine erstaunliche Gesichtstransformation. Und Rachel beschloss, ihr Problem nicht mit Medikamenten oder Salben, sondern mit Diät zu bekämpfen. Sie gab buchstäblich nur wenige Tage lang Zucker und andere schnelle Kohlenhydrate auf, was ihr erstaunliche Ergebnisse ermöglichte..

Und keine neuen Hautausschläge! Heute isst Rachel nur noch frisches Gemüse und Obst und hat Zucker und Milch, die am häufigsten Akne hervorrufen, vollständig aufgegeben..

Hier ist eine solche Behandlung für Akne auf dem Foto vor und nach dem heutigen Tag auf unserer Website vorgestellt. Und Sie können selbst sehen, wie ein Gesicht nach Akne sauber und gesund werden kann, ohne ein einziges Anzeichen einer Entzündung!

Die Autorin ist Anna Mikhailova, Dermatologin-Kosmetikerin der ersten Kategorie, Spezialistin der Academy of Scientific Beauty. Speziell für die Seite "Akne behandeln".