loader

Haupt

Wen

Akne im Intimbereich - Ursachen, Behandlung, Vorbeugung

Guten Tag! Ich bin Dermatologe in einer Privatklinik. Ich werde oft von Patienten angesprochen, die sich Sorgen über das Problem der Akne im Gesicht, im Rücken, im Dekolleté und in anderen Körperteilen machen. Aber heute möchte ich über ein so heikles Thema wie Akne an einem intimen Ort sprechen, dessen Ursachen sehr unterschiedlich sein können. Nur wenige Menschen wagen es, ihre Erfahrungen bei der Behandlung von Hautausschlägen zu teilen.

Dies ist ein ziemlich heikles Thema, das einen besonderen Ansatz erfordert, da bei einer unüberlegten Behandlung das Risiko schwerwiegender Folgen steigt. Nicht jeder, der ein ähnliches Problem hat, sucht rechtzeitig einen Arzt auf. Und da die Komplexe es nicht erlauben, dieses Unglück auch mit Verwandten und Freunden zu teilen, versucht der Patient, Akne selbst loszuwerden. Deshalb möchte ich als Arzt über die Hauptursachen von Hautausschlägen im Genitalbereich und den Umgang mit ihnen zu Hause sprechen..

Ursachen von Akne im Intimbereich

Die häufigsten Ursachen für Akne in intimen Bereichen sind:

  • hormonelles Ungleichgewicht während der Pubertät oder Schwangerschaft;
  • Haarentfernung - Hautentzündung nach der Rasur;
  • unausgewogene Ernährung;
  • Nichtbeachtung der Regeln der persönlichen Hygiene, was zur Vermehrung unerwünschter Bakterien führt;
  • Allergie;
  • eng anliegende und synthetische Unterwäsche;
  • Manifestation sexuell übertragbarer Krankheiten;
  • negative Folgen von Stresssituationen und nervöser Überlastung.

Ich möchte darauf hinweisen, dass weiße, dichte Knötchen nicht immer Anzeichen der Krankheit sind. Manchmal können sie mit Haarfollikeln verwechselt werden, aus denen später Haare wachsen. Manchmal funktionieren die Talgdrüsen nicht richtig, und da die Haut an einem intimen Ort viel dünner ist als in anderen Körperteilen, können sie bei leichten Hautausschlägen mit einer antibakteriellen Behandlung, angemessener Hygiene und der Verwendung von von einem Arzt verschriebenen Vitaminen behandelt werden. Die Hauptsache, an die man sich erinnern sollte, ist, dass es strengstens verboten ist, solche Akne auszudrücken.!

Die Art und Lage der Akne an einem intimen Ort

Wie sie sagen, müssen Sie den Feind persönlich kennen, um seine Schwachstellen zu bestimmen. In unserem Fall ist es für eine wirksame und schnelle Behandlung erforderlich, Formationen anhand ihres Aussehens und des Ortes ihrer Lokalisierung unterscheiden zu können. Hautausschläge können sich wie folgt manifestieren und wie folgt aussehen:

  1. Kleine Robben auf der Haut haben entweder eine weiße Farbe oder sie können mit der Hautfarbe verschmelzen. Dies sind harmlose Formationen, aus denen Haare wachsen. Talgdrüsen können auch als weiße Pickel auftreten..
  2. Rote Pickel, die oft jucken und jucken. Gerötete Knötchen an einem intimen Ort können das Ergebnis einer allergischen Reaktion auf Intimhygieneprodukte, synthetische Unterwäsche oder nach erfolgloser Enthaarung sein. Erscheint in der Leiste und im Schambereich. Bei Dermatitis ähnelt Akne an einem intimen Ort allergischen Manifestationen, verschwindet jedoch nicht, wenn der Reizstoff entfernt wird. Solche Formationen finden sich im Gesäß und in der Leistengegend..
  3. Schwarze subkutane Formationen, deren Integrität der Blutgefäße beeinträchtigt ist. Diese Pickel haben eine harte Basis und Rötung um den betroffenen Bereich..
  4. Wässrige Pickel. Treten bei hormonellen Störungen, Allergien infolge von starkem Schwitzen unter der Kleidung und Krankheiten auf, die durch verschiedene Arten von Infektionen verursacht werden.
  5. Entzündete Knötchen. Die Reaktion äußert sich in einer Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene. Bakterien und schädliche Mikroorganismen beginnen sich in den verschmutzten Poren zu vermehren, wodurch sich Akne bildet. Treten an Schambein, Gesäßregion und Leiste auf.

Wenn weiße Pickel von selbst verschwinden können, müssen andere Formen von Formationen, insbesondere solche, die entzündliche Prozesse verursachen, sofort behandelt werden. In solchen Fällen empfehle ich dringend, sich zur Konsultation an ein medizinisches Zentrum zu wenden, die Ursache der Krankheit herauszufinden und den erforderlichen Behandlungsverlauf auszuwählen.

Behandlung von Unvollkommenheiten im Intimbereich

Wenn Sie der festen Überzeugung sind, dass die Ursache des Hautausschlags nicht in der Geschlechtsnatur der Krankheit verborgen ist, sondern eine Folge einer Erkältung ist, wird empfohlen, die betroffenen Bereiche mit Antiseptika und entzündungshemmenden Medikamenten zu behandeln. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Pickel vor der Behandlung mit ihren eigenen Händen entfernt werden müssen..

Wie ich bereits bemerkt habe, ist es verboten, dies zu tun, auch wenn sie mit Eiter gefüllt sind. Ihre Verarbeitung wird durchgeführt, um Rötungen und Schwellungen über die gesamte Oberfläche des betroffenen Hautbereichs zu entfernen.

Zur Desinfektion ist mit Alkohol oder Wasserstoffperoxid angefeuchtete Watte perfekt. Als Kompresse werden mit Jod angefeuchtete Wattestäbchen verwendet. Bei eitriger Akne ist eine auf Levomekol basierende Kompresse perfekt, nach der sie am nächsten Tag "durchbricht".

Traditionelle Medizin Rezepte für Akne an einem intimen Ort

Der Mensch hat viele Medikamente zur Bekämpfung von Akne entwickelt, aber die Natur hat mehr als ein Mittel geschaffen, das nicht weniger wirksam ist. Die wirksamsten Pflanzen gegen Akne in intimen Bereichen sind:

  • Aloe - das Fruchtfleisch eines frischen Blattes auf die betroffene Stelle auftragen, mit einem Pflaster sichern und über Nacht stehen lassen. Das Ergebnis wird in weniger als einer Woche spürbar sein.
  • Ringelblume - einen Teelöffel getrocknete Blütenstände mit zwei Gläsern kochendem Wasser gießen und 12 Stunden ruhen lassen. Wischen Sie mit einer vorgefertigten Tinktur die Bereiche den ganzen Tag über alle 2-3 Stunden mit Pickeln ab.
  • Schöllkraut - Sie können sowohl Lotionen aus frischen Pflanzen als auch vorbereitete Infusionen zur Behandlung der betroffenen Bereiche verwenden.

Während des Badens können Sie dem Wasser Abkochungen aus Blütenständen von Kamille, Ringelblume und Salbei hinzufügen. Ein solches Baden wirkt sich an einem intimen Ort positiv auf die Haut aus, lindert Reizungen und bereitet die Haut auf weitere Eingriffe vor..

Akne an intimen Orten: Prävention von Bildung

Natürlich ist es sehr wichtig, die Ursachen von Akne zu kennen, um zu verstehen, wo mit der Behandlung begonnen werden muss und wie Knötchen entfernt werden können, die schreckliche Beschwerden verursachen. Aber ich glaube, dass es viel wichtiger ist, die Krankheit verhindern zu können, damit es in intimen Bereichen nie zu Hautausschlägen kommt. Zu diesem Zweck sollten einige wichtige Regeln beachtet werden, deren Einhaltung dazu beiträgt, das Auftreten von Akne zu verhindern:

  • Überwachen Sie die persönliche Hygiene, verwenden Sie Gele für intime Stellen, die die Haut nicht austrocknen und keine Bestandteile enthalten, die allergische Reaktionen hervorrufen.
  • Kauf von Leinen, das nur aus natürlichen Stoffen hergestellt und atmungsaktiv ist;
  • Wechseln Sie regelmäßig Ihre Unterwäsche.
  • Verwenden Sie Methoden, um Hauthaare zu entfernen, die nach dem Eingriff keine Reizungen verursachen.
  • von lässigem und ungeschütztem Sex Abstand nehmen;
  • aufhören, alkoholische Getränke zu trinken und zu rauchen;
  • Versuchen Sie, weniger nervös zu sein und sich Sorgen zu machen. Nehmen Sie Vitaminkomplexe, die das Nervensystem und den gesamten Körper stärken.
  • Pickel nicht selbst entfernen.

Vorbeugende Maßnahmen müssen nicht nur nachträglich, sondern lebenslang angewendet werden.

Ergebnis

Das Auftreten jeglicher Art von Formationen im Genitalbereich und auf diesen kann nicht ignoriert werden, da es sich entweder um einen harmlosen Ausschlag oder um ein Zeichen einer infektiösen Läsion handeln kann. Es ist besser, auf der sicheren Seite zu sein, als die späte Behandlung zu bereuen.

Ich hoffe, dass mein Rat Ihnen hilft, das Problem mit Akne an intimen Orten schnell und erfolgreich zu lösen! Vielen Dank!

Eine sehr peinliche Frage: Warum kann Akne an intimen Orten auftreten?

Bei Beschwerden, Hautausschlägen, Akne, Rötung, Juckreiz, Wunden und Ödemen im Intimbereich sollten Sie einen Dermatologen und Gynäkologen konsultieren. Diese Manifestationen können das Ergebnis verschiedener Krankheiten sein, aber nur ein Arzt kann die richtige Diagnose stellen..

Natürlich ist "Pickel" ein kollektiver Begriff für verschiedene Arten von Formationen. Was kann "Akne" ähnlich sein und warum erscheinen sie? Nachfolgend sind die häufigsten Gründe aufgeführt.

Ein kalter Pickel an einem intimen Ort

Kalte Akne

Der genaueste Indikator für die menschliche Gesundheit ist die Haut. Bei einer Fehlfunktion des Körpers treten Flecken, Akne und andere Defekte auf der Haut auf.

Erkältungsakne verursacht

Erkältungskrankheiten haben eine dichtere Textur als gewöhnliche Akne. Sie haben keine Spitze und sind äußerst schmerzhaft..

Kalte Akne verursacht: Infektionskrankheiten, Unterkühlung, schwache Immunität und so weiter. Wenn sie erscheinen, müssen Sie zum Arzt gehen. Beginnen Sie besser mit einem Therapeuten und besuchen Sie dann einen Dermatologen, Kosmetiker, Endokrinologen und Gastroenterologen.

Orte der Manifestation von Erkältungsakne

Am häufigsten treten Pickel in der Nase, am Kinn und um die Lippen auf, obwohl einige sie im Nacken, Rücken und im Intimbereich entwickeln können..

Akne tritt häufiger im Gesicht als anderswo auf. Die Nase, Lippen, Wangen, das Kinn sind die Stellen, an denen kalte Akne auftritt. Sie treten nach Unterkühlung, akuten Virusinfektionen der Atemwege sowie nach Kontamination der Talgdrüsen auf.

Akne tritt in der Nase auf, weil eine Person schon lange in der Kälte ist. Wenn Sie die Haut nicht regelmäßig reinigen, werden entzündete Herde von Tag zu Tag häufiger..

Sportler und Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen, entwickeln häufig Akne auf dem Rücken. Während des Laufs schwitzt der Rücken, die Talgporen werden schmutzig und beim geringsten Windhauch tritt eine Entzündung auf.

Kalte Akne im Gesicht

Wenn Akne am Körper oder im Gesicht auftritt, müssen Sie sie so schnell wie möglich entfernen. Um Entzündungen zu beseitigen, müssen Sie den Problembereich mit Borsäure abwischen. Ärzte empfehlen, die betroffenen Stellen zweimal täglich mit Vishnevskys Salbe zu behandeln. Vergessen Sie nicht die allgemeine Stärkung komplexer Maßnahmen wie der Vitamintherapie. Vitamine stärken das Immunsystem und ermöglichen es Ihnen, Erkältungsakne so schnell wie möglich loszuwerden.

Oft raten Ärzte zur Verwendung spezieller Salben wie "Regetsid", "Acyclovir". "Levomekol" und so weiter.

Wenn eine Person Akne entwickelt, sollte sie aufhören, Kosmetika zu verwenden. Grundierung und Puder können zu noch größeren Problemen führen. Wenn Ihr Gesicht schwitzt, wischen Sie es mit einer sauberen Serviette oder einem Taschentuch ab. Gut essen und gut schlafen ist wichtig für eine gesunde, strahlende Haut.

Jeder weiß, dass nur Prävention besser sein kann als Behandlung. In der kalten Jahreszeit müssen Sie eine fette Creme verwenden und versuchen, bei starkem Wind und Frost weniger nach draußen zu gehen. Wischen Sie im Sommer, wenn Schweiß im Gesicht auftritt, die Haut mit einem sauberen Tuch ab und behandeln Sie das Gesicht nach dem Waschen mit einem Tonikum. Duschen Sie nach dem Training immer.

Kalter Pickel in der Nase

Störungen in der Arbeit des endokrinen und Verdauungssystems führen zu Akne im Gesicht und am Körper. Verringerte Immunität, Stress, Unterkühlung, Infektion - all dies kann zu unattraktiver Akne führen. Wenn Akne entlang des Haaransatzes auftritt, ist es notwendig, den Zustand der Gallenblase zu überprüfen, möglicherweise hat die Person Cholezystitis oder Steine. Akne über den Augenbrauen signalisiert Probleme mit dem Darm, vielleicht gibt es eine ungesunde Ernährung oder eine Person vergiftet sich regelmäßig mit etwas. Der Körper kann nicht so viele Giftstoffe entfernen, dass er sie in Form von Akne abgibt.

Ein kalter Pickel in der Nase tritt auf, weil sich an dieser Stelle die meisten Talggänge befinden. Damit die Haut immer gut aussieht, müssen Sie Ihr Gesicht jeden Tag mit einem Produkt waschen, das Salicylsäure enthält. Nach dem Waschen ist es ratsam, Problembereiche mit Borsäure abzuwischen und mit einer Creme zu schmieren. In letzter Zeit war die Bepanten-Salbe sehr beliebt..

Kalter Pickel auf der Lippe

Oft tritt Akne auf den Lippen und in der Nähe auf. Ein kalter Pickel auf der Lippe wird mit "Acyclovir" behandelt, Sie können auch Kalanchoe-Blätter oder Honig verwenden.

Kalte Akne am Kinn

Pickel auf der Stirn weisen auf Darmprobleme hin. Wenn die Entzündung am Kinn auftritt, bedeutet dies, dass das endokrine System leidet. Um das Problem zu lösen, müssen Sie auf Hormone getestet werden. Wenn ein hormonelles Ungleichgewicht vorliegt, müssen Sie einen Endokrinologen und Gynäkologen um Hilfe bitten und sich einer Behandlung unterziehen.

Kalte Akne am Kinn tritt aufgrund der Tatsache auf, dass eine Person eine schwache Immunität hat. Um unästhetische Hautausschläge loszuwerden, müssen Sie richtig essen, temperieren und oft an der frischen Luft sein.

Kalte Akne am Körper

Wenn eine Person häufig Akne entwickelt, muss sie mit der Einnahme von Bierhefe oder Schwefelpulver beginnen. Kosmetiker empfehlen, Masken aus Ton oder therapeutischem Schlamm herzustellen. Kalte Akne am Körper verschwindet schnell, wenn Sie jeden Tag ein Bad mit Kaliumpermanganat nehmen. Die Farbe des Wassers sollte leicht rosa sein, sonst können Sie sich verbrennen. Sie können auch Meersalz zum Baden verwenden, nur eines, das keine Farbstoffe und Duftstoffe enthält.

Kalte Akne auf dem Rücken

Durch das Tragen von synthetischer und warmer Kleidung atmet der Körper nicht gut und schwitzt. Kleine, mehrfache Pickel auf dem Rücken sind ein Zeichen von Allergien. Bei Kosmetika, Kunststoffen usw. kann eine allergische Reaktion auftreten. Zu große einzelne Akne auf dem Rücken, die Schmerzen verursacht, entsteht durch den Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln.

Kalte Akne auf dem Rücken tritt aufgrund einer Störung des endokrinen Systems auf. Im Körper liegt entweder ein Mangel oder ein Überschuss an Hormon vor.

Kalter Pickel beim Papst

Die Haut am Gesäß hat praktisch keine Talgdrüsen. Wenn andere Körperteile oft offen sind, fehlt dem Gesäß die Luft. Ein kalter Pickel am Hintern tritt aufgrund trockener Haut auf. Wenn Sie das Gesäß nicht mit einer Feuchtigkeitscreme schmieren, beginnen die Poren zu verstopfen..

Ein kalter Pickel an einem intimen Ort

Im Intimbereich tritt Akne aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts auf, meistens in der Jugend oder während der Schwangerschaft. Die Ursache kann auch eine erfolglose Enthaarung sein, nach der sich die Haarfollikel entzünden. Ein kalter Pickel an einem intimen Ort kann aufgrund mangelnder Hygiene auftreten.

Kalter Pickel im Ohr

Akne kann sowohl am Körper als auch am Kopf auftreten, insbesondere im Ohr oder in der Nase. Ein häufiger Erkältungspickel im Ohr tritt aufgrund mangelnder Hygiene, hormoneller Veränderungen, Erkältungen, unausgewogener Ernährung, Verwendung eines Ohrensets oder schwacher Immunität auf.

Behandlung von kalter Akne

Während der kalten Jahreszeit lernen viele Menschen, was Akne ist. Das ständige Tragen warmer Kleidung, die in letzter Zeit meistens aus synthetischen Stoffen hergestellt wird, und ein längerer Kontakt mit kalter Luft kommen der Haut nicht zugute. Die Behandlung von kalter Akne erfolgt am besten in Zusammenarbeit mit einem Dermatologen. Es wird nicht empfohlen, Medikamente und Kosmetika selbst auszuwählen, da nicht nur Zeit, sondern auch Geld verloren geht.

Wie man einen kalten Pickel loswird?

Die häufigste Ursache für Akne ist die Erkältung. Ein Dermatologe wird Ihnen sagen, wie Sie einen kalten Pickel loswerden können. Wenn es nicht möglich ist, einen Spezialisten aufzusuchen, können Sie auf das zurückgreifen, was Sie zur Hand haben. Waschen Sie zuerst den Problembereich mit antibakterieller Seife. Große Akne kann mit Jod verschmiert werden. Behandeln Sie kleine Hautausschläge mit Salicylsäure oder trocknendem Tonikum. Dann eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Salbe gegen Erkältungsakne

Um das Problem mit Akne zu lösen, können Sie traditionelle Medizin verwenden, aber in der Welt der Kosmetologie und Pharmazeutika gibt es eine große Anzahl von Mitteln, die Akne schnell loswerden. Salicylsalbe gegen Erkältungen wird fünfmal täglich angewendet. Die Behandlung dauert von einer Woche bis drei. Die Dauer hängt davon ab, wie stark die Akne die Haut beeinflusst hat. Ebenfalls verwendet werden Streptocytic-, Synthomycin-, Zink-, Schwefel-, Erythromycin-, Retinoic- und Echtiol-Salben.

Kalte Akne bei Kindern

Bei der Bekanntmachung eines Kindes mit verschiedenen Infektionskrankheiten entsteht seine Immunität. Kalte Akne bei Kindern tritt auf, wenn Unterkühlung oder Schmutz in den Poren der Haut. Im Allgemeinen ist Babyhaut extrem empfindlich. Sie reagiert sehr schnell auf Kosmetika, Essstörungen und mehr. Eltern sollten das Auftreten von Akne nicht ignorieren. Zuerst müssen Sie darüber nachdenken, warum Akne auftreten kann. Wenn der Grund nicht festgestellt werden kann, müssen Sie zum Kinderarzt gehen.

Was tun mit Akne bei Frauen an einem intimen Ort?

Was tun mit Akne bei Frauen an einem intimen Ort - 5,0 von 5 basierend auf 1 Stimme

Sexuelle Beziehungen sind ein wesentlicher Bestandteil des erfüllten Lebens einer Frau. Dies ist die Garantie für ihre psychische und physische Gesundheit. Für eine Frau ist es wichtig, sich sexy und begehrenswert zu fühlen, da so viel Mühe und Geld für die Verbesserung des Aussehens aufgewendet wird. Aber der Körper wirft manchmal ästhetische Probleme auf, die die Stimmung beeinträchtigen und Sie zum Nachdenken über die Gesundheit anregen. Wir sprechen von Akne, die anstelle des üblichen Ortes (Gesicht, Rücken, Brust) andere Gebiete bevorzugte - intime Orte. Was tun, wenn ein Pickel auf die Schamlippen oder die Scham gesprungen ist? Vereinbaren Sie einen Skandal für Ihren Ehepartner, besuchen Sie einen Frauenarzt oder vergessen Sie, indem Sie den Ausschlag mit leuchtendem Grün behandeln? Können sie das Ergebnis einer schweren Krankheit sein??

Arten von Hautausschlägen an den Genitalien

In dem ausgewiesenen Bereich kann eine Vielzahl von Hautausschlägen auftreten. Je nach Aussehen und Standort stellt der Gynäkologe die Erstdiagnose und weist den Patienten an, weitere Tests durchzuführen.

  • An den Schamlippen wie auch an anderen Körperteilen mit Ausnahme der Füße und Handflächen befinden sich Talgdrüsen. Daher können in diesem Teil des Briefes weiße Aale und schwarze Punkte erscheinen, die jedem bekannt sind..
  • Sie existieren nicht auf den Schleimhäuten, daher wird ein Ausschlag am Vorabend der Vagina und an der Klitoris höchstwahrscheinlich durch Infektionen verursacht. Sie werden durch Pilze, Bakterien oder Viren hervorgerufen. Sie sehen auch unterschiedlich aus, je nachdem, aus welchem ​​Grund sie aufgetaucht sind. Dies ist ein roter Ausschlag und kleine wässrige Pickel und Abszesse oder innere Formationen und Knötchen.
  • Der Schambereich hat normalerweise Komedonen, Akne oder rote Beulen.
  • In den großen Schamlippen leben und arbeiten spezielle Drüsen, die die Vagina mit Feuchtigkeit versorgen. Bei ihrer Entzündung ist eine subkutane Formation in der Falte zu spüren, sie sieht aus wie ein harter Pickel.
  • Die kleinen Schamlippen stehen in ständigem Kontakt mit Vaginalsekreten. Wenn sich ihre Zusammensetzung und Qualität ändern, werden sie innen mit einem Ausschlag und Krusten bedeckt.

Das Auftreten von Hautausschlägen an intimen Stellen spricht Bände für den Gynäkologen. Manchmal, wenn ein Pickel in der Leiste auftaucht, verschieben Frauen den Arztbesuch so weit wie möglich, weil sie unangenehme Fragen und die Diagnose fürchten.

Keine Sorge, Hautausschläge an den Genitalien und im Schambereich weisen nicht darauf hin, dass es sich um sexuell übertragbare Krankheiten handelt. Wenn dies jedoch der Fall ist, ist es umso sinnloser, einen Arztbesuch zu verschieben - solche Probleme verschwinden nicht von selbst, und ihre Behandlung ist umso erfolgreicher, je früher sie begonnen wird..

Gründe für das Erscheinen

Wir werden die Vielfalt der Faktoren bedingt in zwei Kategorien einteilen, basierend auf dem ersten Gedanken, der das faire Geschlecht besucht, wenn verdächtige Hautausschläge an einem intimen Ort gefunden werden: Ist es gefährlich oder nicht?.
Unter idealen Bedingungen sollten die äußeren Genitalien frei von Pickeln, Knötchen oder Blasen sein. Aber lassen Sie uns trotzdem einige Fälle herausgreifen, in denen die Hautausschläge ihrer "glücklichen" Geliebten keinen Schaden zufügen:

  • Akne durch unsachgemäße Enthaarung. Sie können jede Methode zur Haarentfernung im Bikinibereich bevorzugen: Rasiermesser, Wachs, Laser. Jede Technik erfordert jedoch die Einhaltung der Regeln, deren Verletzung dermatologische Reaktionen nach sich zieht. Eingewachsene Haare sehen aus wie rote Pickel und sind normalerweise schmerzlos. Reizung äußert sich in Juckreiz, Rötung und kleinen Pickeln. Schnitte und andere Hautverletzungen können infiziert werden und einen Ausschlag schmerzhafter, entzündeter Abszesse in dem besprochenen Bereich hervorrufen..
  • Enge Unterwäsche. Wenn Sie nach einiger Zeit das Höschen ausziehen und rote Streifen an den Nähten an Hüften, Gesäß und Genitalien finden, werfen Sie sie weg, egal wie schön sie sind. Die Stellen, an denen die Nähte den Körper berühren, sind anfällig für Reizungen. Dieses zusätzliche Trauma verursacht Mikroabriebe und Kratzer im Intimbereich, die das Auftreten von eitriger Akne verursachen, wenn eine Infektion in sie eindringt..
  • Allergische Reaktionen verursachen einen roten Ausschlag, der jucken und abblättern kann. Es manifestiert sich in der Qualität von Wäsche, Antibiotika und anderen Medikamenten, Waschpulvern oder Spülmitteln, Intimhygieneprodukten, Kondomen oder Pads. Es ist wichtig, den Bereich des Ausschlags nicht zu zerkratzen, um eine Infektion zu vermeiden. Wenn Sie nicht wissen, gegen was Sie allergisch sind, entfernen Sie alle reizenden Faktoren auf einmal und injizieren Sie sie nacheinander zurück.
  • Rote wunde Robben resultieren manchmal aus Unterkühlung. Die Haarfollikel entzünden sich und verursachen Unbehagen bei der Frau. Solche Hautausschläge verschwinden von selbst.
  • Bei einem Kind können während des Haarwuchses kleine, weiße, subkutane Pickel am Schambein auftreten. Mit solchen Hautausschlägen müssen Sie nichts anfangen. Es ist wichtig, dem Mädchen zu erklären, was in ihrem Körper geschieht, und geduldig alle Regeln der persönlichen Hygiene zu vermitteln und über die bevorstehenden Veränderungen zu sprechen. Fotos aus dem Internet werden helfen, wenn einige Momente schwer in Worten zu erklären sind.

Der Rest der Hautausschläge, die an intimen Stellen auftreten, wird dem Frauenarzt am besten gezeigt, da sie auf Probleme des Urogenitalsystems oder des gesamten Körpers hinweisen können.

  • Eine Streuung kleiner Wasserblasen im Bikinibereich kann die Aktivierung des Herpesvirus im Körper signalisieren. Solche Hautausschläge sind normalerweise leicht zu erkennen. Vor ihrem Auftreten juckt der Ort des zukünftigen Ortes stark, wird dann rot, und danach treten Hautausschläge auf, die zunehmen und wie Abszesse wirken. Die Haut um sie herum ist entzündet, geschwollen, die Pickel selbst sind wund. Am dritten Tag platzten die Blasen und hinterließen Wunden, die kaum weh taten und verkrusteten. Diejenigen, die schon lange mit dem Herpesvirus vertraut sind, verstehen sehr gut, wann ein Rückfall beginnt, und halten Aciclovir-Medikamente bereit. Pickel können an jedem Teil der Genitalien auftreten - vom Schambein bis zur Klitoris und den Schleimhäuten.
  • Eitrige Akne, tief oder oberflächlich, groß oder klein, tritt an jedem Teil der Genitalien auf. Solche Hautausschläge können von sexuell übertragbaren Krankheiten sprechen. Es ist strengstens verboten, Eiter herauszudrücken! Es ist wichtig, solche Abszesse dem Arzt so früh wie möglich zu zeigen und vorher den Geschlechtsverkehr auszuschließen.
  • Klumpen unter der Haut an der Innenseite der kleinen Schamlippen können auf eine Vulvitis hinweisen. Aufgrund des ständigen Kontakts mit Vaginalsekreten ist dieser Bereich der intimen Stelle anfällig für Hautausschläge. Es gibt auch Talgdrüsen auf den kleinen Lippen, die sich manchmal in einer feuchten Umgebung und unter dem Einfluss von in der Vagina lebenden Mikroorganismen entzünden..
  • Große Pickel gefüllt mit gelblicher Flüssigkeit, schmerzhaft, mit rotem Rand. Dies ist das Ergebnis der Staphylococcus-Aktivität. Diese Pickel befinden sich überall: auf den Lippen, Schambein, Klitoris. Es ist auf jeden Fall unmöglich herauszudrücken, da ihr Inhalt sehr ansteckend ist. Staphylococcus aureus verursacht Furunkel, die an sich schmerzhaft sind und an einem so zarten Ort wie der Muschi zu der Unfähigkeit führen, einen natürlichen Lebensstil zu führen, zu gehen, Sex zu haben.
  • Einzelne oder verstreute kleine, spitze, dichte Hautausschläge an der intimen Stelle und im Schambereich weisen auf das Vorhandensein des humanen Papillomavirus hin. Sie tun nicht weh, jucken nicht und verursachen keine Beschwerden. Sie neigen jedoch zur Zunahme und können daher nicht ignoriert werden..
  • Innere, harte und schmerzlose Pickel an haarigen Stellen, die unsichtbar, aber beim Abtasten deutlich fühlbar sind, können Zysten von Haarfollikeln sein. Wenn sie groß und unangenehm sind, werden sie durch eine Operation herausgeschnitten..

Auch wenn es Ihnen so vorkommt, als ob Ihr Pickel, der in die Leiste gesprungen ist, harmlos ist, versuchen Sie nicht, ihn herauszudrücken. Die empfindliche Haut der Schamlippen reagiert mit Entzündungen, Reizungen, und wenn sich eine Infektion anschließt, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, eine Fistel zu bekommen.

Wann ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen?

Eine zusätzliche Reise zum Frauenarzt schadet keiner Frau. Selbst wenn Ihr Pickel oder ein anderer, wie Sie denken, ein dummes Problem nicht wert ist, den Arzt von der eigentlichen Arbeit abzulenken, denken Sie daran, dass Ihre Krankheit Ihnen Schwierigkeiten bereiten wird..
Denken Sie daran, dass es unbedingt erforderlich ist, zum Arzt zu laufen, ohne darüber nachzudenken, wie Sie Akne zu Hause loswerden können, wenn Sie die folgenden Symptome feststellen:

  1. Intime Formationen erschienen nach einer zufälligen Nacht mit einer neuen Person. Das Vorhandensein eines Kondoms schließt die Möglichkeit von Krankheiten bei oralem Genitalkontakt oder unachtsamer Handmanipulation nicht aus.
  2. Neben unästhetischen Pickeln im Bikinibereich sorgen Sie sich auch um andere Symptome: Fieber, Schwäche, Schwellung, Beschwerden beim Wasserlassen;
  3. Pickel jucken viel, platzen, sind verletzt und es erscheinen neue, die Umgebung tut weh;
  4. Eitrige Eruptionen trocknen nicht aus und verschwinden nicht innerhalb einer Woche.
  5. Ihr Sexualpartner hat ähnliche Probleme.

Beantworten Sie die Fragen Ihres Frauenarztes ehrlich. Wie schnell die Diagnose gestellt wird, hängt davon ab, welche Informationen Sie ihm zur Verfügung stellen. Wenn der Arztbesuch keine Pathologien aufzeigt, entspannen Sie sich und markieren Sie das Datum des nächsten geplanten Besuchs in sechs Monaten im Kalender.

Präventionsmaßnahmen und Grundsätze zur Behandlung von Hautausschlägen an den Genitalien

Es scheint jedem, dass die Regeln für die Pflege der Genitalien und ein gesundes Sexualleben bekannt sind und es sinnlos ist, sie noch einmal zu wiederholen. Der Fluss der Patienten in die gynäkologische Praxis ist jedoch nicht geringer, was bedeutet, dass das Problem nicht vollständig abgedeckt ist.
Befolgen Sie diese Regeln, um ein gesundes Sexualleben und eine gesunde Fortpflanzungsfunktion aufrechtzuerhalten:

  • Halten Sie Ihre privaten Bereiche sauber. Waschen Sie sich täglich und richtig. Holen Sie sich ein spezielles Produkt und geben Sie normale Seife auf - sie trocknet die Schleimhäute aus. Wählen Sie intime Gele ohne Düfte und leuchtende Farben.
  • Beschränken Sie sich jeweils auf einen Sexualpartner..
  • Wählen Sie die richtige Größe für natürliche Dessous. Es ist besser, wenn die Modelle hinten zwischen den Pobacken nahtlos sind. Riemen sind böse für die Gesundheit von Frauen. Es ist auch nicht immer schön..
  • Gehen Sie verantwortungsbewusst mit der Wahl des Wasch- und Klarspülers um. Wenn Sie anfällig für allergische Reaktionen sind, ist es besser, das Mundwasser ganz aufzugeben und das Pulver für Kinder zu bevorzugen, um Allergien an Muschi und Leiste zu vermeiden.
  • Führen Sie zu Hause eine intime Enthaarung nur mit einer scharfen Klingenmaschine durch. Je dümmer sie sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit einer Schädigung der Haut im beschriebenen Bereich. Behandeln Sie den Bikinibereich vor der Enthaarung mit speziellen Weichmachern für die Epidermis und danach mit Beruhigungsmitteln. Wenn Sie die Haarentfernung in Schönheitssalons bevorzugen, suchen Sie einen vertrauenswürdigen Meister mit den entsprechenden Genehmigungen.
  • Werfen Sie die Slipeinlagen weg oder wechseln Sie sie alle vier Stunden. Gleiches gilt für Pads, die während der Menstruation verwendet werden..
  • Setzen Sie sich nicht auf kalte Oberflächen, um Erkältungen im beschriebenen Bereich zu vermeiden.
  • Steigern Sie Ihre Immunität. Gesundes Essen, sauberes Wasser, guter Schlaf und körperliche Aktivität sind der Schlüssel zu einem starken Immunsystem. Und sie ist eine Schutzbarriere zwischen Körper und Außenwelt, voller Viren, Bakterien und Pilze.
  • Besuchen Sie mindestens einmal im Jahr Ihren Frauenarzt. Und der Zeitraum zwischen den Vorsorgeuntersuchungen sollte umso kürzer sein, je älter die Frau ist..

Die Gesundheit des Urogenitalsystems hängt weitgehend von der Frau selbst ab. Eine unverantwortliche Haltung ihm gegenüber führt schließlich zu Problemen, bei denen sich der Patient schwer wie eine Frau fühlen wird: Unfruchtbarkeit, Entfernung der Schamlippen, Narben, Fisteln. Kümmere dich um deine eigene Gesundheit und unterrichte dein Kind darüber.

Wenn der Pickel trotzdem aufgetaucht ist, Sie aber immer noch keinen Arzt aufsuchen müssen, ist es zu Hause zulässig, einzelne Pusteln an einem intimen Ort mit leuchtendem Grün, Alkohol und einem Kosmetikstift mit Teebaumöl zu kauterisieren. Wenn die Wahl auf Grün fiel, ziehen Sie Unterwäsche an, die Ihnen nichts ausmacht, da sie bemalt wird. Behandeln Sie diese Produkte vorsichtig mit Klitoris und Schleimhäuten.
Für Mädchen, die mit Herpesausbrüchen an einem intimen Ort vertraut sind, ist es wichtig, eine Salbe mit Aciclovir zur Hand zu haben und die nach den Hautausschlägen gebildeten Krusten nicht abzuziehen.
Durch Unterkühlung verursachte kalte Akne kann mit entzündungshemmenden Salben und nicht heißen Lotionen aus Kräuterkochungen geschmiert werden. Wenn ein Mädchen solche Pickel hat, ist es besser, nicht darüber nachzudenken, ob sie gefährlich sein können, sondern sie dem Arzt zu zeigen.

Suchen Sie in anderen Fällen nicht nach einer Möglichkeit, Hautausschläge in dem besprochenen Bereich zu beseitigen, sondern überlassen Sie es dem Arzt, eine Behandlungsmethode zu verschreiben und diese zu befolgen, wenn Sie nicht erneut auf dieses Problem zurückkommen möchten, wenn der Hautausschlag an einem intimen Ort erneut auftritt.

Video über Herpes genitalis als eine der Ursachen für Pickel an den Schamlippen

Was tun, wenn ein Pickel an einem intimen Ort auftritt?

Das Auftreten von Akne im Intimbereich kann sowohl Anlass zur Sorge als auch ein episodisches Phänomen sein, das durch geringfügige Fehler in der Ernährung oder Hygiene verursacht wird.

In jedem Fall sollte auch ein kleines Problem nicht ignoriert werden, da es manchmal zu erheblichen Beschwerden führen kann..

Wenn der Verdacht besteht, dass die Ursache des Ausschlags nicht völlig harmlos ist, ist dies bereits ein guter Grund, zum Arzt zu gehen.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Nur ein ARZT kann eine GENAUE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie, sich NICHT selbst zu behandeln, sondern einen Termin mit einem Spezialisten zu vereinbaren !
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben!

Warum erscheinen

Die Ursachen von Akne im Intimbereich können variiert werden..

Sie unterscheiden sich etwas von den Faktoren, die Gesichtsausschläge verursachen. Aber bei Männern und Frauen unterscheidet sich Akne möglicherweise nicht in ihrer Herkunft..

Meistens passiert dies:

  • mit hormonellem Ungleichgewicht durch Krankheiten, hormonellen Veränderungen im Körper, Einnahme bestimmter Medikamente;
  • Nach der Rasur und Enthaarung tritt Akne aufgrund von Hautreizungen oder eingewachsenen Haaren auf.
  • aufgrund von Unterernährung und Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • aufgrund von ständigem Stress und Angst;
  • aufgrund von Vernachlässigung der Hygiene oder unzureichender Hautpflege in diesem Bereich;
  • als Reaktion auf eingenommene Medikamente;
  • aufgrund einer Störung der normalen Hautatmung aufgrund des Tragens enger synthetischer Unterwäsche;
  • Manifestation von Krankheiten. sexuell übertragen.

Jede Art von Hautausschlag hat ihre eigenen Merkmale, anhand derer der Spezialist die Ursache bestimmt. was sie verursachte.

Verzögern Sie daher nicht die Selbstmedikation, sondern suchen Sie so bald wie möglich einen Arzt auf. Schließlich wird die Behandlung jeder Art von Akne völlig anders sein..

Arten und Orte der Lokalisierung von Akne an einem intimen Ort

Akne im Intimbereich kann in Farbe, Größe oder Intensität variieren.

Dies sind normalerweise ausreichende Symptome, um eine bestimmte Art zu identifizieren. Überlegen Sie, welche Hautausschläge sich im empfindlichen Bereich bilden können und was sie verursachen kann.

Auf der die Genitalien umgebenden Haut können weiße Pickel auftreten.

Sie sehen aus wie kleine Beulen, die sich über die Oberfläche erheben. Ihnen wird im übertragenen Sinne weiße Farbe zugeschrieben, manchmal können solche Hautausschläge einfach die Farbe des Restes der Haut haben, aber visuell und bei Berührung erscheinen.

  • Wenn kleine Robben auf der Haut erscheinen, die "Gänsehaut" ähneln, können dies nur Haarfollikel sein. Dies sind völlig natürliche Formationen auf der Haut, aus denen Haare wachsen, daher sollten sie keine Bedenken hervorrufen. Ein dichter Bereich in der Nähe der Follikelmündung kann aufgrund der Ansammlung abgestorbener Zellen der Epidermis auftreten. In diesem Fall reicht es aus, diesen Bereich während Hygienevorgängen gut mit einem Waschlappen mittlerer Härte zu behandeln, um diese Pickel zu entfernen.
  • Talgdrüsen können als weiße Akne gefunden werden. Sie kommen in anderen Körperteilen vor, aber da die Haut in der empfindlichen Zone dünner ist, machen sich die Drüsen bemerkbar. In einem anderen Fall können sie tatsächlich hypertrophiert werden. Dies tritt normalerweise über 30 Jahren auf. Sowohl im ersten als auch im zweiten Fall ist keine Behandlung erforderlich. Und obwohl die Talgdrüsen mit der Zeit nicht kleiner werden, deutet dies nicht auf nachteilige Veränderungen der menschlichen Gesundheit hin.

Foto: Reizung nach dem Rasieren der Schamhaare

  • allergische Reaktionen auf synthetische Unterwäsche oder die Einnahme von Medikamenten. In diesem Fall ist eines der Symptome Juckreiz. Die Pickel selbst sind klein und können wässrigen Inhalt haben. Sie befinden sich in der Leiste. auf dem Priester oder Schambein; Normalerweise führt das Aufhören des Kontakts mit dem Allergen oder dessen Einnahme zu einer raschen Rückbildung des Hautausschlags.
  • Dermatitis. Akne ist ähnlich wie allergisch. nur wenn das Allergen aufgehoben wird, nicht passieren. Oft befinden sich Flecken dieser roten Hautausschläge in der Leiste oder am Boden. An der Behandlung sollte ein Arzt beteiligt sein, der die Behandlung je nach Situation verschreibt.
  • Reizung durch Rasieren oder Wachsen. Solche Hautausschläge sind auch rot, klein und befinden sich in großen Mengen. Ihre Besonderheit ist ihre Bildung genau im Bereich des Verfahrens. Der Grund ist eine Schädigung der Epidermis mit einem Rasiermesser oder einer Enthaarungszusammensetzung.

Wässrig

Wässrige Akne im Intimbereich erfordert besondere Aufmerksamkeit.

Sie können verursacht werden durch:

  • Verletzung des Hormonhaushalts;
  • allergische Reaktion;
  • stachelige Hitze, Folge von Überhitzung oder unzureichender Belüftung der Haut unter synthetischer Unterwäsche;
  • Infektionskrankheiten.

Der letzte Punkt ist der wichtigste. Um die Infektiosität des Ausschlags auszuschließen, ist es daher besser, sofort einen Arzt zu konsultieren.

Diese Farbe ist nicht typisch für häufige Akne. Ein subkutaner Pickel kann eine schwarze Farbe annehmen, wenn die Integrität kleiner Blutgefäße durch die Ansammlung von Eiter gestört wird. Normalerweise ist der Bereich um den Pickel geschwollen und fühlt sich schwer an.

Ein schwarzer Pickel kann sich bei genauer Betrachtung als Maulwurf oder Warze herausstellen.

Um die Art zu bestimmen, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden, beispielsweise einen Dermatovenerologen.

Entzündet

Ein entzündeter roter Pickel kann aufgrund hormoneller Ungleichgewichte oder mangelnder Hygiene auftreten.

Im letzteren Fall beginnen sich Bakterien in der durch Verschmutzung verstopften Pore aktiv zu vermehren. Solche Pickel können in den oberen Schichten der Haut gefunden werden oder gehen tief in das Innere.

Wenn sich unter der Haut ein eitriges Element gebildet hat, ist es schmerzhaft..

Interne Akne kann bei Frauen am Schambein, am Priester, in der Leiste und sogar an der äußeren Oberfläche der Schamlippen auftreten.

Wenn ein solcher Pickel herausgekommen ist, muss er so schnell wie möglich behandelt werden..

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie es in die Leiste legen, da sich Lymphknoten in der Nähe befinden und sich die Infektion schnell im ganzen Körper ausbreiten kann.

Fette Zysten

Fettzysten bilden sich, wenn der Talgdrüsengang von oben mit Epidermis überwachsen ist.

Foto: Fettzysten am Hodensack

Talg sammelt sich darunter an, hat keinen Ausweg und härtet aus. Äußerlich sieht es aus wie eine weiße Beule mit einem Durchmesser von bis zu 1 cm.

Diese Zysten treten häufig bei Jungen während der Pubertät am Penis oder Hodensack auf.

Sie verursachen keine Schmerzen oder Beschwerden, aber sie gehen nicht von alleine weg.

Wenn die Zyste plötzlich an Größe zunimmt, wird sie chirurgisch entfernt. Die Bedienung ist kurz und einfach.

Video: "Herpes genitalis"

Ansteckend

Ein Pickel an einem intimen Ort bei Frauen und Männern kann ein Zeichen für eine sexuell übertragbare Infektion sein, insbesondere wenn eine Person weiß, dass sie ohne Schutzmittel Geschlechtsverkehr mit einem zweifelhaften Partner hatte.

Sie können feststellen, dass ein solcher Pickel im Perineum, an den Schamlippen oder am Penis, im Anus oder am Schambein hochgesprungen ist. In der Regel manifestieren sich infektiöse Hautausschläge als zusätzliche Symptome..

Foto: Bei Geschlechtskrankheiten hat der Ausschlag ein ungewöhnliches Aussehen

Unter den Manifestationen von Hautausschlägen, die durch Genitalinfektionen verursacht werden, sind die häufigsten:

  • Verbrennung;
  • Juckreiz;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • eine Zunahme der Leistenlymphknoten;
  • Ausfluss aus den Genitalien.

Wenn Akne seltsam erscheint oder eines der aufgeführten Anzeichen vorliegt, sollten Sie sich so bald wie möglich an Ihren Gynäkologen oder Dermatovenerologen wenden.

Eine der schwerwiegendsten sexuell übertragbaren Krankheiten und im Alltag.

Aufgrund der Tatsache, dass die Symptome im Frühstadium nicht ausgeprägt sind, wird die Syphilis chronisch.

  • Das erste Anzeichen der Krankheit ist die Bildung einer Wunde (harter Schanker) oder von Pusteln auf der Schleimhaut der Genitalorgane. Dieses Symptom ist möglicherweise nicht vorhanden oder die Formationen befinden sich an unauffälligen Stellen (z. B. an den Innenwänden der Vagina), was eine frühzeitige Diagnose erschwert.

Foto: ulzerative Läsionen der weiblichen Geschlechtsorgane

  • 2-3 Monate nach der Infektion tritt ein dunkelroter Ausschlag am Körper auf. Es kann sprudelnd, pustelartig oder in Form von Flecken sein. Hautausschlag wird von Halsschmerzen, Unwohlsein und leichtem Fieber begleitet.
  • Wenn die Behandlung nicht durchgeführt wird, tritt die Krankheit in ein asymptomatisches Stadium ein, aber der Patient dient als Infektionsquelle für andere. Zu diesem Zeitpunkt hat er irreversible cicatriciale Veränderungen im Knochen- und Knorpelgewebe, in den Blutgefäßen oder in den Nervenfasern..

Herpes genitalis

Herpes wird sehr leicht durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen, und seine Anzeichen erscheinen am dritten Tag.

  • Dies ist ein Ausschlag in Form von Vesikeln, die sich normalerweise auf dem Schambein und den Schleimhäuten der äußeren Geschlechtsorgane bilden..

Foto: Hautausschläge mit Herpes genitalis

  • Die Blasen jucken. begleitet von Brennen schwillt die Haut um sie herum an. An der Stelle des blasigen Ausschlags bilden sich nach einigen Tagen Geschwüre und Krusten, die anschließend spurlos heilen.

Herpes ist anfällig für häufige Rückfälle, außerdem ist es völlig unmöglich, ihn zu heilen.

Der auslösende Faktor kann Stress, Erkältungen, Schwangerschaft sein. jede Abnahme der Immunität.

Bartholinitis

Bartholin-Drüsen befinden sich an den kleinen Schamlippen.

Wenn ihr Kanal verstopft ist, kann die Sekretion der Drüse nicht nach außen freigesetzt werden und bildet eine Verdickung. Dies tritt auf, wenn mit Gonokokken, Staphylokokken infiziert. Escherichia coli, Chlamydien.

Sollte ich Azelik Akne Salbe anwenden? ?

Ist es möglich, Akne zu Hause schnell zu behandeln? Hier herausfinden.

Auf den ersten Blick scheint ein großer Pickel auf den Schamlippen aufgetaucht zu sein.

  • Es verursacht Unbehagen, beeinträchtigt das Gehen und den Verkehr.
  • Solche Formationen sind sehr schmerzhaft..

Es lohnt sich, sofort einen Frauenarzt zu kontaktieren, bevor die Zyste zu groß wird.

Schamläuse

Foto: Manifestationen von Schamläusen

Schamläuse sind blutsaugende Parasiten, die durch Kontakt übertragen werden, sowohl beim Geschlechtsverkehr als auch bei der Verwendung von Hygieneartikeln einer anderen Person.

  • Trotz der Tatsache, dass ihr üblicher Lebensraum Schamhaare sind, können sie zu Wimpern, Augenbrauen und Achselhöhlen wandern.
  • Läusebisse jucken viel, nach 2-3 Tagen erscheinen kleine rote Pickel an ihrer Stelle.

Molluscum contagiosum

Übertragen durch Hautkontakt mit einer infizierten Person.

Foto: Molluscum contagiosum

  • Die resultierende Formation unterscheidet sich geringfügig von der Pickel, sie ist dichter, halbkugelförmig, rosa mit einer perlmuttartigen Tönung.
  • In der Formation befindet sich eine kleine Vertiefung, und beim Drücken wird eine dicke weiße Masse freigesetzt.
  • Molluscum contagiosum verursacht keine Schmerzen.

Abhängig von der vom Arzt diagnostizierten Krankheit unterscheiden sich die Behandlungsmethoden..

  • Syphilis. Eine Antibiotikatherapie mit Penicillin, Cephalosporinen oder Makroliden wird verschrieben. Die Dauer der Therapie hängt vom Stadium ab, in dem die Krankheit festgestellt wurde.
  • Herpes genitalis. Es ist unmöglich, die Krankheit vollständig zu heilen. Während einer Exazerbation werden antivirale Medikamente und Mittel zur Behandlung von Hautausschlägen eingenommen, um Juckreiz und Brennen zu reduzieren.
  • Bartholinitis. Bei dieser Krankheit wird die Zyste marsupialisiert (entfernt). Um eine Infektion zu verhindern, wird eine Antibiotikakur durchgeführt. Rückfälle treten in etwa 10% der Fälle auf.
  • Schamläuse. Um blutsaugende Parasiten loszuwerden, reicht es aus, alle Scham- oder Achselhaare zu rasieren (dh ihren Lebensraum zu entfernen). Sie können spezielle Sprays und Shampoos verwenden.
  • Molluscum contagiosum. Die Krankheit kann für einen Zeitraum von 6 Monaten bis zu einem Jahr von selbst verschwinden. Eine chirurgische Behandlung (Elektrokoagulation, Kryodestruktion, Laserentfernung) und Medikamente (hauptsächlich zur Stärkung des Immunsystems) sind ebenfalls möglich..

Wie man zu Hause loswird

Was Sie für eine symptomatische Wirkung auf Akne versuchen können?

Zunächst ist es unbedingt erforderlich, die Hautausschläge zweimal täglich mit warmem Wasser und Babyseife (Teer) zu waschen.

Wenden Sie dann eine der folgenden Richtlinien an:

  • Tragen Sie einen kleinen Teil des Aloe-Blattes mit einem frischen Schnitt auf den Pickel auf und sichern Sie ihn über Nacht mit einem Pflaster. Diese Methode ist gut für die Behandlung von eitriger Akne, beschleunigt ihre Reifung und wirkt entzündungshemmend;

Foto: Aloe beschleunigt die Reifung und zieht Eiter heraus

  • Zeigen Sie zweimal täglich auf Akne mit einer Lösung von Wasserstoffperoxid mit einem Wattestäbchen.
  • Jod trocknet den Pickel und desinfiziert ihn. Es ist jedoch besser, den Ausschlag nicht mehr als einmal am Tag zu schmieren, um die Haut nicht zu verbrennen.

Foto: Hautausschläge können mit Jod behandelt werden

  • Salbe Levomekol, Ichthyol oder Vishnevsky Liniment, schmieren Sie den Pickel über Nacht und bedecken Sie ihn mit einem Pflaster. Sie sind antiseptisch und ziehen Eiter an die Oberfläche. Sie müssen sie verwenden, bis der Pickel vollständig geheilt ist..

In keinem Fall sollten Sie Akne an einer empfindlichen Stelle auspressen..

Erstens ist es sehr schmerzhaft, und zweitens möchten Sie kaum einen globalen Entzündungsprozess, und es kann Sie nicht warten lassen.

Wenn der Pickel von selbst platzt, desinfizieren Sie ihn sofort.

Wasserstoffperoxid, Chlorhexidinlösung reicht aus. jede alkoholhaltige Lösung (Calendula Tinktur, Wodka).

Die Selbstbehandlung kann nicht länger als 1-2 Wochen durchgeführt werden.

Wenn während dieser Zeit keine Besserung eingetreten ist, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Es ist unmöglich, Infektionskrankheiten selbst zu heilen. Sie benötigen qualifizierte Hilfe, um die Krankheit nicht auszulösen.

Verhütung

Die Vorbeugung von Hautausschlägen im Intimbereich ist nicht schwierig:

  • Vernachlässigen Sie nicht die täglichen Hygieneverfahren. Verwenden Sie spezielle Produkte für die Intimhygiene, die die Haut nicht austrocknen.
  • ein täglicher Leinenwechsel ist notwendig, er sollte selbst aus natürlichen Stoffen bestehen, die Luft leiten;
  • verzichten Sie auf Gelegenheitssex;
  • Wenn das Rasieren von Schamhaaren zu Hautreizungen führt. Ändern Sie Ihre Haarentfernungsmethode.

Hilft Waschseife bei Akne im Gesicht? Hier herausfinden.

Wie kann man Doxycyclin gegen Akne einnehmen? Weiter lesen.

  • Teil mit schlechten Gewohnheiten - Alkohol und Rauchen;
  • Drücken Sie niemals Akne aus, die sich im intimen Bereich gebildet hat.

Eine Selbstbehandlung von Akne an einem intimen Ort ist nur möglich, wenn Sie sich ihrer harmlosen Herkunft voll und ganz sicher sind.

Wenn Sie sich nicht so sicher sind, wenden Sie sich so bald wie möglich an Ihren Arzt..

Eine qualifizierte medizinische Versorgung bewahrt Sie gleich zu Beginn vor einer möglichen Krankheit.

Ein kalter Pickel an einem intimen Ort - Alles über Akne

Kalte Akne

Der genaueste Indikator für die menschliche Gesundheit ist die Haut. Bei einer Fehlfunktion des Körpers treten Flecken, Akne und andere Defekte auf der Haut auf.

Erkältungsakne verursacht

Erkältungskrankheiten haben eine dichtere Textur als gewöhnliche Akne. Sie haben keine Spitze und sind äußerst schmerzhaft..

Kalte Akne verursacht: Infektionskrankheiten, Unterkühlung, schwache Immunität und so weiter. Wenn sie erscheinen, müssen Sie zum Arzt gehen. Beginnen Sie besser mit einem Therapeuten und besuchen Sie dann einen Dermatologen, Kosmetiker, Endokrinologen und Gastroenterologen.

Orte der Manifestation von Erkältungsakne

Am häufigsten treten Pickel in der Nase, am Kinn und um die Lippen auf, obwohl einige sie im Nacken, Rücken und im Intimbereich entwickeln können..

Akne tritt häufiger im Gesicht als anderswo auf. Die Nase, Lippen, Wangen, das Kinn sind die Stellen, an denen kalte Akne auftritt. Sie treten nach Unterkühlung, akuten Virusinfektionen der Atemwege sowie nach Kontamination der Talgdrüsen auf.

Akne tritt in der Nase auf, weil eine Person schon lange in der Kälte ist. Wenn Sie die Haut nicht regelmäßig reinigen, werden entzündete Herde von Tag zu Tag häufiger..

Sportler und Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen, entwickeln häufig Akne auf dem Rücken. Während des Laufs schwitzt der Rücken, die Talgporen werden schmutzig und beim geringsten Windhauch tritt eine Entzündung auf.

Kalte Akne im Gesicht

Wenn Akne am Körper oder im Gesicht auftritt, müssen Sie sie so schnell wie möglich entfernen. Um Entzündungen zu beseitigen, müssen Sie den Problembereich mit Borsäure abwischen. Ärzte empfehlen, die betroffenen Stellen zweimal täglich mit Vishnevskys Salbe zu behandeln. Vergessen Sie nicht die allgemeine Stärkung komplexer Maßnahmen wie der Vitamintherapie. Vitamine stärken das Immunsystem und ermöglichen es Ihnen, Erkältungsakne so schnell wie möglich loszuwerden.

Oft raten Ärzte zur Verwendung spezieller Salben wie "Regetsid", "Acyclovir". "Levomekol" und so weiter.

Wenn eine Person Akne entwickelt, sollte sie aufhören, Kosmetika zu verwenden. Grundierung und Puder können zu noch größeren Problemen führen. Wenn Ihr Gesicht schwitzt, wischen Sie es mit einer sauberen Serviette oder einem Taschentuch ab. Gut essen und gut schlafen ist wichtig für eine gesunde, strahlende Haut.

Jeder weiß, dass nur Prävention besser sein kann als Behandlung. In der kalten Jahreszeit müssen Sie eine fette Creme verwenden und versuchen, bei starkem Wind und Frost weniger nach draußen zu gehen. Wischen Sie im Sommer, wenn Schweiß im Gesicht auftritt, die Haut mit einem sauberen Tuch ab und behandeln Sie das Gesicht nach dem Waschen mit einem Tonikum. Duschen Sie nach dem Training immer.

Kalter Pickel in der Nase

Störungen in der Arbeit des endokrinen und Verdauungssystems führen zu Akne im Gesicht und am Körper. Verringerte Immunität, Stress, Unterkühlung, Infektion - all dies kann zu unattraktiver Akne führen. Wenn Akne entlang des Haaransatzes auftritt, ist es notwendig, den Zustand der Gallenblase zu überprüfen, möglicherweise hat die Person Cholezystitis oder Steine. Akne über den Augenbrauen signalisiert Probleme mit dem Darm, vielleicht gibt es eine ungesunde Ernährung oder eine Person vergiftet sich regelmäßig mit etwas. Der Körper kann nicht so viele Giftstoffe entfernen, dass er sie in Form von Akne abgibt.

Ein kalter Pickel in der Nase tritt auf, weil sich an dieser Stelle die meisten Talggänge befinden. Damit die Haut immer gut aussieht, müssen Sie Ihr Gesicht jeden Tag mit einem Produkt waschen, das Salicylsäure enthält. Nach dem Waschen ist es ratsam, Problembereiche mit Borsäure abzuwischen und mit einer Creme zu schmieren. In letzter Zeit war die Bepanten-Salbe sehr beliebt..

Kalter Pickel auf der Lippe

Oft tritt Akne auf den Lippen und in der Nähe auf. Ein kalter Pickel auf der Lippe wird mit "Acyclovir" behandelt, Sie können auch Kalanchoe-Blätter oder Honig verwenden.

Kalte Akne am Kinn

Pickel auf der Stirn weisen auf Darmprobleme hin. Wenn die Entzündung am Kinn auftritt, bedeutet dies, dass das endokrine System leidet. Um das Problem zu lösen, müssen Sie auf Hormone getestet werden. Wenn ein hormonelles Ungleichgewicht vorliegt, müssen Sie einen Endokrinologen und Gynäkologen um Hilfe bitten und sich einer Behandlung unterziehen.

Kalte Akne am Kinn tritt aufgrund der Tatsache auf, dass eine Person eine schwache Immunität hat. Um unästhetische Hautausschläge loszuwerden, müssen Sie richtig essen, temperieren und oft an der frischen Luft sein.

Kalte Akne am Körper

Wenn eine Person häufig Akne entwickelt, muss sie mit der Einnahme von Bierhefe oder Schwefelpulver beginnen. Kosmetiker empfehlen, Masken aus Ton oder therapeutischem Schlamm herzustellen. Kalte Akne am Körper verschwindet schnell, wenn Sie jeden Tag ein Bad mit Kaliumpermanganat nehmen. Die Farbe des Wassers sollte leicht rosa sein, sonst können Sie sich verbrennen. Sie können auch Meersalz zum Baden verwenden, nur eines, das keine Farbstoffe und Duftstoffe enthält.

Kalte Akne auf dem Rücken

Durch das Tragen von synthetischer und warmer Kleidung atmet der Körper nicht gut und schwitzt. Kleine, mehrfache Pickel auf dem Rücken sind ein Zeichen von Allergien. Bei Kosmetika, Kunststoffen usw. kann eine allergische Reaktion auftreten. Zu große einzelne Akne auf dem Rücken, die Schmerzen verursacht, entsteht durch den Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln.

Kalte Akne auf dem Rücken tritt aufgrund einer Störung des endokrinen Systems auf. Im Körper liegt entweder ein Mangel oder ein Überschuss an Hormon vor.

Kalter Pickel beim Papst

Die Haut am Gesäß hat praktisch keine Talgdrüsen. Wenn andere Körperteile oft offen sind, fehlt dem Gesäß die Luft. Ein kalter Pickel am Hintern tritt aufgrund trockener Haut auf. Wenn Sie das Gesäß nicht mit einer Feuchtigkeitscreme schmieren, beginnen die Poren zu verstopfen..

Ein kalter Pickel an einem intimen Ort

Im Intimbereich tritt Akne aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts auf, meistens in der Jugend oder während der Schwangerschaft. Die Ursache kann auch eine erfolglose Enthaarung sein, nach der sich die Haarfollikel entzünden. Ein kalter Pickel an einem intimen Ort kann aufgrund mangelnder Hygiene auftreten.

Kalter Pickel im Ohr

Akne kann sowohl am Körper als auch am Kopf auftreten, insbesondere im Ohr oder in der Nase. Ein häufiger Erkältungspickel im Ohr tritt aufgrund mangelnder Hygiene, hormoneller Veränderungen, Erkältungen, unausgewogener Ernährung, Verwendung eines Ohrensets oder schwacher Immunität auf.

Behandlung von kalter Akne

Während der kalten Jahreszeit lernen viele Menschen, was Akne ist. Das ständige Tragen warmer Kleidung, die in letzter Zeit meistens aus synthetischen Stoffen hergestellt wird, und ein längerer Kontakt mit kalter Luft kommen der Haut nicht zugute. Die Behandlung von kalter Akne erfolgt am besten in Zusammenarbeit mit einem Dermatologen. Es wird nicht empfohlen, Medikamente und Kosmetika selbst auszuwählen, da nicht nur Zeit, sondern auch Geld verloren geht.

Wie man einen kalten Pickel loswird?

Die häufigste Ursache für Akne ist die Erkältung. Ein Dermatologe wird Ihnen sagen, wie Sie einen kalten Pickel loswerden können. Wenn es nicht möglich ist, einen Spezialisten aufzusuchen, können Sie auf das zurückgreifen, was Sie zur Hand haben. Waschen Sie zuerst den Problembereich mit antibakterieller Seife. Große Akne kann mit Jod verschmiert werden. Behandeln Sie kleine Hautausschläge mit Salicylsäure oder trocknendem Tonikum. Dann eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Salbe gegen Erkältungsakne

Um das Problem mit Akne zu lösen, können Sie traditionelle Medizin verwenden, aber in der Welt der Kosmetologie und Pharmazeutika gibt es eine große Anzahl von Mitteln, die Akne schnell loswerden. Salicylsalbe gegen Erkältungen wird fünfmal täglich angewendet. Die Behandlung dauert von einer Woche bis drei. Die Dauer hängt davon ab, wie stark die Akne die Haut beeinflusst hat. Ebenfalls verwendet werden Streptocytic-, Synthomycin-, Zink-, Schwefel-, Erythromycin-, Retinoic- und Echtiol-Salben.

Kalte Akne bei Kindern

Bei der Bekanntmachung eines Kindes mit verschiedenen Infektionskrankheiten entsteht seine Immunität. Kalte Akne bei Kindern tritt auf, wenn Unterkühlung oder Schmutz in den Poren der Haut. Im Allgemeinen ist Babyhaut extrem empfindlich. Sie reagiert sehr schnell auf Kosmetika, Essstörungen und mehr. Eltern sollten das Auftreten von Akne nicht ignorieren. Zuerst müssen Sie darüber nachdenken, warum Akne auftreten kann. Wenn der Grund nicht festgestellt werden kann, müssen Sie zum Kinderarzt gehen.

Was tun mit Akne bei Frauen an einem intimen Ort?

Was tun mit Akne bei Frauen an einem intimen Ort - 5,0 von 5 basierend auf 1 Stimme

Sexuelle Beziehungen sind ein wesentlicher Bestandteil des erfüllten Lebens einer Frau. Dies ist die Garantie für ihre psychische und physische Gesundheit. Für eine Frau ist es wichtig, sich sexy und begehrenswert zu fühlen, da so viel Mühe und Geld für die Verbesserung des Aussehens aufgewendet wird. Aber der Körper wirft manchmal ästhetische Probleme auf, die die Stimmung beeinträchtigen und Sie zum Nachdenken über die Gesundheit anregen. Wir sprechen von Akne, die anstelle des üblichen Ortes (Gesicht, Rücken, Brust) andere Gebiete bevorzugte - intime Orte. Was tun, wenn ein Pickel auf die Schamlippen oder die Scham gesprungen ist? Vereinbaren Sie einen Skandal für Ihren Ehepartner, besuchen Sie einen Frauenarzt oder vergessen Sie, indem Sie den Ausschlag mit leuchtendem Grün behandeln? Können sie das Ergebnis einer schweren Krankheit sein??

Arten von Hautausschlägen an den Genitalien

In dem ausgewiesenen Bereich kann eine Vielzahl von Hautausschlägen auftreten. Je nach Aussehen und Standort stellt der Gynäkologe die Erstdiagnose und weist den Patienten an, weitere Tests durchzuführen.

  • An den Schamlippen wie auch an anderen Körperteilen mit Ausnahme der Füße und Handflächen befinden sich Talgdrüsen. Daher können in diesem Teil des Briefes weiße Aale und schwarze Punkte erscheinen, die jedem bekannt sind..
  • Sie existieren nicht auf den Schleimhäuten, daher wird ein Ausschlag am Vorabend der Vagina und an der Klitoris höchstwahrscheinlich durch Infektionen verursacht. Sie werden durch Pilze, Bakterien oder Viren hervorgerufen. Sie sehen auch unterschiedlich aus, je nachdem, aus welchem ​​Grund sie aufgetaucht sind. Dies ist ein roter Ausschlag und kleine wässrige Pickel und Abszesse oder innere Formationen und Knötchen.
  • Der Schambereich hat normalerweise Komedonen, Akne oder rote Beulen.
  • In den großen Schamlippen leben und arbeiten spezielle Drüsen, die die Vagina mit Feuchtigkeit versorgen. Bei ihrer Entzündung ist eine subkutane Formation in der Falte zu spüren, sie sieht aus wie ein harter Pickel.
  • Die kleinen Schamlippen stehen in ständigem Kontakt mit Vaginalsekreten. Wenn sich ihre Zusammensetzung und Qualität ändern, werden sie innen mit einem Ausschlag und Krusten bedeckt.

Das Auftreten von Hautausschlägen an intimen Stellen spricht Bände für den Gynäkologen. Manchmal, wenn ein Pickel in der Leiste auftaucht, verschieben Frauen den Arztbesuch so weit wie möglich, weil sie unangenehme Fragen und die Diagnose fürchten.

Keine Sorge, Hautausschläge an den Genitalien und im Schambereich weisen nicht darauf hin, dass es sich um sexuell übertragbare Krankheiten handelt. Wenn dies jedoch der Fall ist, ist es umso sinnloser, einen Arztbesuch zu verschieben - solche Probleme verschwinden nicht von selbst, und ihre Behandlung ist umso erfolgreicher, je früher sie begonnen wird..

Gründe für das Erscheinen

Wir werden die Vielfalt der Faktoren bedingt in zwei Kategorien einteilen, basierend auf dem ersten Gedanken, der das faire Geschlecht besucht, wenn verdächtige Hautausschläge an einem intimen Ort gefunden werden: Ist es gefährlich oder nicht?.
Unter idealen Bedingungen sollten die äußeren Genitalien frei von Pickeln, Knötchen oder Blasen sein. Aber lassen Sie uns trotzdem einige Fälle herausgreifen, in denen die Hautausschläge ihrer "glücklichen" Geliebten keinen Schaden zufügen:

  • Akne durch unsachgemäße Enthaarung. Sie können jede Methode zur Haarentfernung im Bikinibereich bevorzugen: Rasiermesser, Wachs, Laser. Jede Technik erfordert jedoch die Einhaltung der Regeln, deren Verletzung dermatologische Reaktionen nach sich zieht. Eingewachsene Haare sehen aus wie rote Pickel und sind normalerweise schmerzlos. Reizung äußert sich in Juckreiz, Rötung und kleinen Pickeln. Schnitte und andere Hautverletzungen können infiziert werden und einen Ausschlag schmerzhafter, entzündeter Abszesse in dem besprochenen Bereich hervorrufen..
  • Enge Unterwäsche. Wenn Sie nach einiger Zeit das Höschen ausziehen und rote Streifen an den Nähten an Hüften, Gesäß und Genitalien finden, werfen Sie sie weg, egal wie schön sie sind. Die Stellen, an denen die Nähte den Körper berühren, sind anfällig für Reizungen. Dieses zusätzliche Trauma verursacht Mikroabriebe und Kratzer im Intimbereich, die das Auftreten von eitriger Akne verursachen, wenn eine Infektion in sie eindringt..
  • Allergische Reaktionen verursachen einen roten Ausschlag, der jucken und abblättern kann. Es manifestiert sich in der Qualität von Wäsche, Antibiotika und anderen Medikamenten, Waschpulvern oder Spülmitteln, Intimhygieneprodukten, Kondomen oder Pads. Es ist wichtig, den Bereich des Ausschlags nicht zu zerkratzen, um eine Infektion zu vermeiden. Wenn Sie nicht wissen, gegen was Sie allergisch sind, entfernen Sie alle reizenden Faktoren auf einmal und injizieren Sie sie nacheinander zurück.
  • Rote wunde Robben resultieren manchmal aus Unterkühlung. Die Haarfollikel entzünden sich und verursachen Unbehagen bei der Frau. Solche Hautausschläge verschwinden von selbst.
  • Bei einem Kind können während des Haarwuchses kleine, weiße, subkutane Pickel am Schambein auftreten. Mit solchen Hautausschlägen müssen Sie nichts anfangen. Es ist wichtig, dem Mädchen zu erklären, was in ihrem Körper geschieht, und geduldig alle Regeln der persönlichen Hygiene zu vermitteln und über die bevorstehenden Veränderungen zu sprechen. Fotos aus dem Internet werden helfen, wenn einige Momente schwer in Worten zu erklären sind.

Der Rest der Hautausschläge, die an intimen Stellen auftreten, wird dem Frauenarzt am besten gezeigt, da sie auf Probleme des Urogenitalsystems oder des gesamten Körpers hinweisen können.

  • Eine Streuung kleiner Wasserblasen im Bikinibereich kann die Aktivierung des Herpesvirus im Körper signalisieren. Solche Hautausschläge sind normalerweise leicht zu erkennen. Vor ihrem Auftreten juckt der Ort des zukünftigen Ortes stark, wird dann rot, und danach treten Hautausschläge auf, die zunehmen und wie Abszesse wirken. Die Haut um sie herum ist entzündet, geschwollen, die Pickel selbst sind wund. Am dritten Tag platzten die Blasen und hinterließen Wunden, die kaum weh taten und verkrusteten. Diejenigen, die schon lange mit dem Herpesvirus vertraut sind, verstehen sehr gut, wann ein Rückfall beginnt, und halten Aciclovir-Medikamente bereit. Pickel können an jedem Teil der Genitalien auftreten - vom Schambein bis zur Klitoris und den Schleimhäuten.
  • Eitrige Akne, tief oder oberflächlich, groß oder klein, tritt an jedem Teil der Genitalien auf. Solche Hautausschläge können von sexuell übertragbaren Krankheiten sprechen. Es ist strengstens verboten, Eiter herauszudrücken! Es ist wichtig, solche Abszesse dem Arzt so früh wie möglich zu zeigen und vorher den Geschlechtsverkehr auszuschließen.
  • Klumpen unter der Haut an der Innenseite der kleinen Schamlippen können auf eine Vulvitis hinweisen. Aufgrund des ständigen Kontakts mit Vaginalsekreten ist dieser Bereich der intimen Stelle anfällig für Hautausschläge. Es gibt auch Talgdrüsen auf den kleinen Lippen, die sich manchmal in einer feuchten Umgebung und unter dem Einfluss von in der Vagina lebenden Mikroorganismen entzünden..
  • Große Pickel gefüllt mit gelblicher Flüssigkeit, schmerzhaft, mit rotem Rand. Dies ist das Ergebnis der Staphylococcus-Aktivität. Diese Pickel befinden sich überall: auf den Lippen, Schambein, Klitoris. Es ist auf jeden Fall unmöglich herauszudrücken, da ihr Inhalt sehr ansteckend ist. Staphylococcus aureus verursacht Furunkel, die an sich schmerzhaft sind und an einem so zarten Ort wie der Muschi zu der Unfähigkeit führen, einen natürlichen Lebensstil zu führen, zu gehen, Sex zu haben.
  • Einzelne oder verstreute kleine, spitze, dichte Hautausschläge an der intimen Stelle und im Schambereich weisen auf das Vorhandensein des humanen Papillomavirus hin. Sie tun nicht weh, jucken nicht und verursachen keine Beschwerden. Sie neigen jedoch zur Zunahme und können daher nicht ignoriert werden..
  • Innere, harte und schmerzlose Pickel an haarigen Stellen, die unsichtbar, aber beim Abtasten deutlich fühlbar sind, können Zysten von Haarfollikeln sein. Wenn sie groß und unangenehm sind, werden sie durch eine Operation herausgeschnitten..

Auch wenn es Ihnen so vorkommt, als ob Ihr Pickel, der in die Leiste gesprungen ist, harmlos ist, versuchen Sie nicht, ihn herauszudrücken. Die empfindliche Haut der Schamlippen reagiert mit Entzündungen, Reizungen, und wenn sich eine Infektion anschließt, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, eine Fistel zu bekommen.

Wann ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen?

Eine zusätzliche Reise zum Frauenarzt schadet keiner Frau. Selbst wenn Ihr Pickel oder ein anderer, wie Sie denken, ein dummes Problem nicht wert ist, den Arzt von der eigentlichen Arbeit abzulenken, denken Sie daran, dass Ihre Krankheit Ihnen Schwierigkeiten bereiten wird..
Denken Sie daran, dass es unbedingt erforderlich ist, zum Arzt zu laufen, ohne darüber nachzudenken, wie Sie Akne zu Hause loswerden können, wenn Sie die folgenden Symptome feststellen:

  1. Intime Formationen erschienen nach einer zufälligen Nacht mit einer neuen Person. Das Vorhandensein eines Kondoms schließt die Möglichkeit von Krankheiten bei oralem Genitalkontakt oder unachtsamer Handmanipulation nicht aus.
  2. Neben unästhetischen Pickeln im Bikinibereich sorgen Sie sich auch um andere Symptome: Fieber, Schwäche, Schwellung, Beschwerden beim Wasserlassen;
  3. Pickel jucken viel, platzen, sind verletzt und es erscheinen neue, die Umgebung tut weh;
  4. Eitrige Eruptionen trocknen nicht aus und verschwinden nicht innerhalb einer Woche.
  5. Ihr Sexualpartner hat ähnliche Probleme.

Beantworten Sie die Fragen Ihres Frauenarztes ehrlich. Wie schnell die Diagnose gestellt wird, hängt davon ab, welche Informationen Sie ihm zur Verfügung stellen. Wenn der Arztbesuch keine Pathologien aufzeigt, entspannen Sie sich und markieren Sie das Datum des nächsten geplanten Besuchs in sechs Monaten im Kalender.

Präventionsmaßnahmen und Grundsätze zur Behandlung von Hautausschlägen an den Genitalien

Es scheint jedem, dass die Regeln für die Pflege der Genitalien und ein gesundes Sexualleben bekannt sind und es sinnlos ist, sie noch einmal zu wiederholen. Der Fluss der Patienten in die gynäkologische Praxis ist jedoch nicht geringer, was bedeutet, dass das Problem nicht vollständig abgedeckt ist.
Befolgen Sie diese Regeln, um ein gesundes Sexualleben und eine gesunde Fortpflanzungsfunktion aufrechtzuerhalten:

  • Halten Sie Ihre privaten Bereiche sauber. Waschen Sie sich täglich und richtig. Holen Sie sich ein spezielles Produkt und geben Sie normale Seife auf - sie trocknet die Schleimhäute aus. Wählen Sie intime Gele ohne Düfte und leuchtende Farben.
  • Beschränken Sie sich jeweils auf einen Sexualpartner..
  • Wählen Sie die richtige Größe für natürliche Dessous. Es ist besser, wenn die Modelle hinten zwischen den Pobacken nahtlos sind. Riemen sind böse für die Gesundheit von Frauen. Es ist auch nicht immer schön..
  • Gehen Sie verantwortungsbewusst mit der Wahl des Wasch- und Klarspülers um. Wenn Sie anfällig für allergische Reaktionen sind, ist es besser, das Mundwasser ganz aufzugeben und das Pulver für Kinder zu bevorzugen, um Allergien an Muschi und Leiste zu vermeiden.
  • Führen Sie zu Hause eine intime Enthaarung nur mit einer scharfen Klingenmaschine durch. Je dümmer sie sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit einer Schädigung der Haut im beschriebenen Bereich. Behandeln Sie den Bikinibereich vor der Enthaarung mit speziellen Weichmachern für die Epidermis und danach mit Beruhigungsmitteln. Wenn Sie die Haarentfernung in Schönheitssalons bevorzugen, suchen Sie einen vertrauenswürdigen Meister mit den entsprechenden Genehmigungen.
  • Werfen Sie die Slipeinlagen weg oder wechseln Sie sie alle vier Stunden. Gleiches gilt für Pads, die während der Menstruation verwendet werden..
  • Setzen Sie sich nicht auf kalte Oberflächen, um Erkältungen im beschriebenen Bereich zu vermeiden.
  • Steigern Sie Ihre Immunität. Gesundes Essen, sauberes Wasser, guter Schlaf und körperliche Aktivität sind der Schlüssel zu einem starken Immunsystem. Und sie ist eine Schutzbarriere zwischen Körper und Außenwelt, voller Viren, Bakterien und Pilze.
  • Besuchen Sie mindestens einmal im Jahr Ihren Frauenarzt. Und der Zeitraum zwischen den Vorsorgeuntersuchungen sollte umso kürzer sein, je älter die Frau ist..

Die Gesundheit des Urogenitalsystems hängt weitgehend von der Frau selbst ab. Eine unverantwortliche Haltung ihm gegenüber führt schließlich zu Problemen, bei denen sich der Patient schwer wie eine Frau fühlen wird: Unfruchtbarkeit, Entfernung der Schamlippen, Narben, Fisteln. Kümmere dich um deine eigene Gesundheit und unterrichte dein Kind darüber.

Wenn der Pickel trotzdem aufgetaucht ist, Sie aber immer noch keinen Arzt aufsuchen müssen, ist es zu Hause zulässig, einzelne Pusteln an einem intimen Ort mit leuchtendem Grün, Alkohol und einem Kosmetikstift mit Teebaumöl zu kauterisieren. Wenn die Wahl auf Grün fiel, ziehen Sie Unterwäsche an, die Ihnen nichts ausmacht, da sie bemalt wird. Behandeln Sie diese Produkte vorsichtig mit Klitoris und Schleimhäuten.
Für Mädchen, die mit Herpesausbrüchen an einem intimen Ort vertraut sind, ist es wichtig, eine Salbe mit Aciclovir zur Hand zu haben und die nach den Hautausschlägen gebildeten Krusten nicht abzuziehen.
Durch Unterkühlung verursachte kalte Akne kann mit entzündungshemmenden Salben und nicht heißen Lotionen aus Kräuterkochungen geschmiert werden. Wenn ein Mädchen solche Pickel hat, ist es besser, nicht darüber nachzudenken, ob sie gefährlich sein können, sondern sie dem Arzt zu zeigen.

Suchen Sie in anderen Fällen nicht nach einer Möglichkeit, Hautausschläge in dem besprochenen Bereich zu beseitigen, sondern überlassen Sie es dem Arzt, eine Behandlungsmethode zu verschreiben und diese zu befolgen, wenn Sie nicht erneut auf dieses Problem zurückkommen möchten, wenn der Hautausschlag an einem intimen Ort erneut auftritt.

Video über Herpes genitalis als eine der Ursachen für Pickel an den Schamlippen

Was tun, wenn ein Pickel an einem intimen Ort auftritt?

Das Auftreten von Akne im Intimbereich kann sowohl Anlass zur Sorge als auch ein episodisches Phänomen sein, das durch geringfügige Fehler in der Ernährung oder Hygiene verursacht wird.

In jedem Fall sollte auch ein kleines Problem nicht ignoriert werden, da es manchmal zu erheblichen Beschwerden führen kann..

Wenn der Verdacht besteht, dass die Ursache des Ausschlags nicht völlig harmlos ist, ist dies bereits ein guter Grund, zum Arzt zu gehen.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Nur ein ARZT kann eine GENAUE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie, sich NICHT selbst zu behandeln, sondern einen Termin mit einem Spezialisten zu vereinbaren !
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben!

Warum erscheinen

Die Ursachen von Akne im Intimbereich können variiert werden..

Sie unterscheiden sich etwas von den Faktoren, die Gesichtsausschläge verursachen. Aber bei Männern und Frauen unterscheidet sich Akne möglicherweise nicht in ihrer Herkunft..

Meistens passiert dies:

  • mit hormonellem Ungleichgewicht durch Krankheiten, hormonellen Veränderungen im Körper, Einnahme bestimmter Medikamente;
  • Nach der Rasur und Enthaarung tritt Akne aufgrund von Hautreizungen oder eingewachsenen Haaren auf.
  • aufgrund von Unterernährung und Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • aufgrund von ständigem Stress und Angst;
  • aufgrund von Vernachlässigung der Hygiene oder unzureichender Hautpflege in diesem Bereich;
  • als Reaktion auf eingenommene Medikamente;
  • aufgrund einer Störung der normalen Hautatmung aufgrund des Tragens enger synthetischer Unterwäsche;
  • Manifestation von Krankheiten. sexuell übertragen.

Jede Art von Hautausschlag hat ihre eigenen Merkmale, anhand derer der Spezialist die Ursache bestimmt. was sie verursachte.

Verzögern Sie daher nicht die Selbstmedikation, sondern suchen Sie so bald wie möglich einen Arzt auf. Schließlich wird die Behandlung jeder Art von Akne völlig anders sein..

Arten und Orte der Lokalisierung von Akne an einem intimen Ort

Akne im Intimbereich kann in Farbe, Größe oder Intensität variieren.

Dies sind normalerweise ausreichende Symptome, um eine bestimmte Art zu identifizieren. Überlegen Sie, welche Hautausschläge sich im empfindlichen Bereich bilden können und was sie verursachen kann.

Auf der die Genitalien umgebenden Haut können weiße Pickel auftreten.

Sie sehen aus wie kleine Beulen, die sich über die Oberfläche erheben. Ihnen wird im übertragenen Sinne weiße Farbe zugeschrieben, manchmal können solche Hautausschläge einfach die Farbe des Restes der Haut haben, aber visuell und bei Berührung erscheinen.

  • Wenn kleine Robben auf der Haut erscheinen, die "Gänsehaut" ähneln, können dies nur Haarfollikel sein. Dies sind völlig natürliche Formationen auf der Haut, aus denen Haare wachsen, daher sollten sie keine Bedenken hervorrufen. Ein dichter Bereich in der Nähe der Follikelmündung kann aufgrund der Ansammlung abgestorbener Zellen der Epidermis auftreten. In diesem Fall reicht es aus, diesen Bereich während Hygienevorgängen gut mit einem Waschlappen mittlerer Härte zu behandeln, um diese Pickel zu entfernen.
  • Talgdrüsen können als weiße Akne gefunden werden. Sie kommen in anderen Körperteilen vor, aber da die Haut in der empfindlichen Zone dünner ist, machen sich die Drüsen bemerkbar. In einem anderen Fall können sie tatsächlich hypertrophiert werden. Dies tritt normalerweise über 30 Jahren auf. Sowohl im ersten als auch im zweiten Fall ist keine Behandlung erforderlich. Und obwohl die Talgdrüsen mit der Zeit nicht kleiner werden, deutet dies nicht auf nachteilige Veränderungen der menschlichen Gesundheit hin.

Foto: Reizung nach dem Rasieren der Schamhaare

  • allergische Reaktionen auf synthetische Unterwäsche oder die Einnahme von Medikamenten. In diesem Fall ist eines der Symptome Juckreiz. Die Pickel selbst sind klein und können wässrigen Inhalt haben. Sie befinden sich in der Leiste. auf dem Priester oder Schambein; Normalerweise führt das Aufhören des Kontakts mit dem Allergen oder dessen Einnahme zu einer raschen Rückbildung des Hautausschlags.
  • Dermatitis. Akne ist ähnlich wie allergisch. nur wenn das Allergen aufgehoben wird, nicht passieren. Oft befinden sich Flecken dieser roten Hautausschläge in der Leiste oder am Boden. An der Behandlung sollte ein Arzt beteiligt sein, der die Behandlung je nach Situation verschreibt.
  • Reizung durch Rasieren oder Wachsen. Solche Hautausschläge sind auch rot, klein und befinden sich in großen Mengen. Ihre Besonderheit ist ihre Bildung genau im Bereich des Verfahrens. Der Grund ist eine Schädigung der Epidermis mit einem Rasiermesser oder einer Enthaarungszusammensetzung.

Wässrig

Wässrige Akne im Intimbereich erfordert besondere Aufmerksamkeit.

Sie können verursacht werden durch:

  • Verletzung des Hormonhaushalts;
  • allergische Reaktion;
  • stachelige Hitze, Folge von Überhitzung oder unzureichender Belüftung der Haut unter synthetischer Unterwäsche;
  • Infektionskrankheiten.

Der letzte Punkt ist der wichtigste. Um die Infektiosität des Ausschlags auszuschließen, ist es daher besser, sofort einen Arzt zu konsultieren.

Diese Farbe ist nicht typisch für häufige Akne. Ein subkutaner Pickel kann eine schwarze Farbe annehmen, wenn die Integrität kleiner Blutgefäße durch die Ansammlung von Eiter gestört wird. Normalerweise ist der Bereich um den Pickel geschwollen und fühlt sich schwer an.

Ein schwarzer Pickel kann sich bei genauer Betrachtung als Maulwurf oder Warze herausstellen.

Um die Art zu bestimmen, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden, beispielsweise einen Dermatovenerologen.

Entzündet

Ein entzündeter roter Pickel kann aufgrund hormoneller Ungleichgewichte oder mangelnder Hygiene auftreten.

Im letzteren Fall beginnen sich Bakterien in der durch Verschmutzung verstopften Pore aktiv zu vermehren. Solche Pickel können in den oberen Schichten der Haut gefunden werden oder gehen tief in das Innere.

Wenn sich unter der Haut ein eitriges Element gebildet hat, ist es schmerzhaft..

Interne Akne kann bei Frauen am Schambein, am Priester, in der Leiste und sogar an der äußeren Oberfläche der Schamlippen auftreten.

Wenn ein solcher Pickel herausgekommen ist, muss er so schnell wie möglich behandelt werden..

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie es in die Leiste legen, da sich Lymphknoten in der Nähe befinden und sich die Infektion schnell im ganzen Körper ausbreiten kann.

Fette Zysten

Fettzysten bilden sich, wenn der Talgdrüsengang von oben mit Epidermis überwachsen ist.

Foto: Fettzysten am Hodensack

Talg sammelt sich darunter an, hat keinen Ausweg und härtet aus. Äußerlich sieht es aus wie eine weiße Beule mit einem Durchmesser von bis zu 1 cm.

Diese Zysten treten häufig bei Jungen während der Pubertät am Penis oder Hodensack auf.

Sie verursachen keine Schmerzen oder Beschwerden, aber sie gehen nicht von alleine weg.

Wenn die Zyste plötzlich an Größe zunimmt, wird sie chirurgisch entfernt. Die Bedienung ist kurz und einfach.

Video: "Herpes genitalis"

Ansteckend

Ein Pickel an einem intimen Ort bei Frauen und Männern kann ein Zeichen für eine sexuell übertragbare Infektion sein, insbesondere wenn eine Person weiß, dass sie ohne Schutzmittel Geschlechtsverkehr mit einem zweifelhaften Partner hatte.

Sie können feststellen, dass ein solcher Pickel im Perineum, an den Schamlippen oder am Penis, im Anus oder am Schambein hochgesprungen ist. In der Regel manifestieren sich infektiöse Hautausschläge als zusätzliche Symptome..

Foto: Bei Geschlechtskrankheiten hat der Ausschlag ein ungewöhnliches Aussehen

Unter den Manifestationen von Hautausschlägen, die durch Genitalinfektionen verursacht werden, sind die häufigsten:

  • Verbrennung;
  • Juckreiz;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • eine Zunahme der Leistenlymphknoten;
  • Ausfluss aus den Genitalien.

Wenn Akne seltsam erscheint oder eines der aufgeführten Anzeichen vorliegt, sollten Sie sich so bald wie möglich an Ihren Gynäkologen oder Dermatovenerologen wenden.

Eine der schwerwiegendsten sexuell übertragbaren Krankheiten und im Alltag.

Aufgrund der Tatsache, dass die Symptome im Frühstadium nicht ausgeprägt sind, wird die Syphilis chronisch.

  • Das erste Anzeichen der Krankheit ist die Bildung einer Wunde (harter Schanker) oder von Pusteln auf der Schleimhaut der Genitalorgane. Dieses Symptom ist möglicherweise nicht vorhanden oder die Formationen befinden sich an unauffälligen Stellen (z. B. an den Innenwänden der Vagina), was eine frühzeitige Diagnose erschwert.

Foto: ulzerative Läsionen der weiblichen Geschlechtsorgane

  • 2-3 Monate nach der Infektion tritt ein dunkelroter Ausschlag am Körper auf. Es kann sprudelnd, pustelartig oder in Form von Flecken sein. Hautausschlag wird von Halsschmerzen, Unwohlsein und leichtem Fieber begleitet.
  • Wenn die Behandlung nicht durchgeführt wird, tritt die Krankheit in ein asymptomatisches Stadium ein, aber der Patient dient als Infektionsquelle für andere. Zu diesem Zeitpunkt hat er irreversible cicatriciale Veränderungen im Knochen- und Knorpelgewebe, in den Blutgefäßen oder in den Nervenfasern..

Herpes genitalis

Herpes wird sehr leicht durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen, und seine Anzeichen erscheinen am dritten Tag.

  • Dies ist ein Ausschlag in Form von Vesikeln, die sich normalerweise auf dem Schambein und den Schleimhäuten der äußeren Geschlechtsorgane bilden..

Foto: Hautausschläge mit Herpes genitalis

  • Die Blasen jucken. begleitet von Brennen schwillt die Haut um sie herum an. An der Stelle des blasigen Ausschlags bilden sich nach einigen Tagen Geschwüre und Krusten, die anschließend spurlos heilen.

Herpes ist anfällig für häufige Rückfälle, außerdem ist es völlig unmöglich, ihn zu heilen.

Der auslösende Faktor kann Stress, Erkältungen, Schwangerschaft sein. jede Abnahme der Immunität.

Bartholinitis

Bartholin-Drüsen befinden sich an den kleinen Schamlippen.

Wenn ihr Kanal verstopft ist, kann die Sekretion der Drüse nicht nach außen freigesetzt werden und bildet eine Verdickung. Dies tritt auf, wenn mit Gonokokken, Staphylokokken infiziert. Escherichia coli, Chlamydien.

Sollte ich Azelik Akne Salbe anwenden? ?

Ist es möglich, Akne zu Hause schnell zu behandeln? Hier herausfinden.

Auf den ersten Blick scheint ein großer Pickel auf den Schamlippen aufgetaucht zu sein.

  • Es verursacht Unbehagen, beeinträchtigt das Gehen und den Verkehr.
  • Solche Formationen sind sehr schmerzhaft..

Es lohnt sich, sofort einen Frauenarzt zu kontaktieren, bevor die Zyste zu groß wird.

Schamläuse

Foto: Manifestationen von Schamläusen

Schamläuse sind blutsaugende Parasiten, die durch Kontakt übertragen werden, sowohl beim Geschlechtsverkehr als auch bei der Verwendung von Hygieneartikeln einer anderen Person.

  • Trotz der Tatsache, dass ihr üblicher Lebensraum Schamhaare sind, können sie zu Wimpern, Augenbrauen und Achselhöhlen wandern.
  • Läusebisse jucken viel, nach 2-3 Tagen erscheinen kleine rote Pickel an ihrer Stelle.

Molluscum contagiosum

Übertragen durch Hautkontakt mit einer infizierten Person.

Foto: Molluscum contagiosum

  • Die resultierende Formation unterscheidet sich geringfügig von der Pickel, sie ist dichter, halbkugelförmig, rosa mit einer perlmuttartigen Tönung.
  • In der Formation befindet sich eine kleine Vertiefung, und beim Drücken wird eine dicke weiße Masse freigesetzt.
  • Molluscum contagiosum verursacht keine Schmerzen.

Abhängig von der vom Arzt diagnostizierten Krankheit unterscheiden sich die Behandlungsmethoden..

  • Syphilis. Eine Antibiotikatherapie mit Penicillin, Cephalosporinen oder Makroliden wird verschrieben. Die Dauer der Therapie hängt vom Stadium ab, in dem die Krankheit festgestellt wurde.
  • Herpes genitalis. Es ist unmöglich, die Krankheit vollständig zu heilen. Während einer Exazerbation werden antivirale Medikamente und Mittel zur Behandlung von Hautausschlägen eingenommen, um Juckreiz und Brennen zu reduzieren.
  • Bartholinitis. Bei dieser Krankheit wird die Zyste marsupialisiert (entfernt). Um eine Infektion zu verhindern, wird eine Antibiotikakur durchgeführt. Rückfälle treten in etwa 10% der Fälle auf.
  • Schamläuse. Um blutsaugende Parasiten loszuwerden, reicht es aus, alle Scham- oder Achselhaare zu rasieren (dh ihren Lebensraum zu entfernen). Sie können spezielle Sprays und Shampoos verwenden.
  • Molluscum contagiosum. Die Krankheit kann für einen Zeitraum von 6 Monaten bis zu einem Jahr von selbst verschwinden. Eine chirurgische Behandlung (Elektrokoagulation, Kryodestruktion, Laserentfernung) und Medikamente (hauptsächlich zur Stärkung des Immunsystems) sind ebenfalls möglich..

Wie man zu Hause loswird

Was Sie für eine symptomatische Wirkung auf Akne versuchen können?

Zunächst ist es unbedingt erforderlich, die Hautausschläge zweimal täglich mit warmem Wasser und Babyseife (Teer) zu waschen.

Wenden Sie dann eine der folgenden Richtlinien an:

  • Tragen Sie einen kleinen Teil des Aloe-Blattes mit einem frischen Schnitt auf den Pickel auf und sichern Sie ihn über Nacht mit einem Pflaster. Diese Methode ist gut für die Behandlung von eitriger Akne, beschleunigt ihre Reifung und wirkt entzündungshemmend;

Foto: Aloe beschleunigt die Reifung und zieht Eiter heraus

  • Zeigen Sie zweimal täglich auf Akne mit einer Lösung von Wasserstoffperoxid mit einem Wattestäbchen.
  • Jod trocknet den Pickel und desinfiziert ihn. Es ist jedoch besser, den Ausschlag nicht mehr als einmal am Tag zu schmieren, um die Haut nicht zu verbrennen.

Foto: Hautausschläge können mit Jod behandelt werden

  • Salbe Levomekol, Ichthyol oder Vishnevsky Liniment, schmieren Sie den Pickel über Nacht und bedecken Sie ihn mit einem Pflaster. Sie sind antiseptisch und ziehen Eiter an die Oberfläche. Sie müssen sie verwenden, bis der Pickel vollständig geheilt ist..

In keinem Fall sollten Sie Akne an einer empfindlichen Stelle auspressen..

Erstens ist es sehr schmerzhaft, und zweitens möchten Sie kaum einen globalen Entzündungsprozess, und es kann Sie nicht warten lassen.

Wenn der Pickel von selbst platzt, desinfizieren Sie ihn sofort.

Wasserstoffperoxid, Chlorhexidinlösung reicht aus. jede alkoholhaltige Lösung (Calendula Tinktur, Wodka).

Die Selbstbehandlung kann nicht länger als 1-2 Wochen durchgeführt werden.

Wenn während dieser Zeit keine Besserung eingetreten ist, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Es ist unmöglich, Infektionskrankheiten selbst zu heilen. Sie benötigen qualifizierte Hilfe, um die Krankheit nicht auszulösen.

Verhütung

Die Vorbeugung von Hautausschlägen im Intimbereich ist nicht schwierig:

  • Vernachlässigen Sie nicht die täglichen Hygieneverfahren. Verwenden Sie spezielle Produkte für die Intimhygiene, die die Haut nicht austrocknen.
  • ein täglicher Leinenwechsel ist notwendig, er sollte selbst aus natürlichen Stoffen bestehen, die Luft leiten;
  • verzichten Sie auf Gelegenheitssex;
  • Wenn das Rasieren von Schamhaaren zu Hautreizungen führt. Ändern Sie Ihre Haarentfernungsmethode.

Hilft Waschseife bei Akne im Gesicht? Hier herausfinden.

Wie kann man Doxycyclin gegen Akne einnehmen? Weiter lesen.

  • Teil mit schlechten Gewohnheiten - Alkohol und Rauchen;
  • Drücken Sie niemals Akne aus, die sich im intimen Bereich gebildet hat.

Eine Selbstbehandlung von Akne an einem intimen Ort ist nur möglich, wenn Sie sich ihrer harmlosen Herkunft voll und ganz sicher sind.

Wenn Sie sich nicht so sicher sind, wenden Sie sich so bald wie möglich an Ihren Arzt..

Eine qualifizierte medizinische Versorgung bewahrt Sie gleich zu Beginn vor einer möglichen Krankheit.