loader

Haupt

Kosmetikerin

Tritt subkutane Akne immer mit hormonellen Veränderungen im Gesicht und auf der Stirn auf, wie werden sie diese über Nacht los??

Die Haut erfüllt viele Funktionen, unter denen der Schutz des inneren Gewebes einen besonderen Platz einnimmt. Jede Person hat eine individuelle Struktur, Dicke und Fettgehalt. Für alle gibt es jedoch ein häufiges Problem der Aknebildung. Unter bestimmten Umständen erscheinen und verschwinden diese Formationen und nicht immer spurlos. Deshalb lohnt es sich, auf Methoden zur Vorbeugung und Behandlung der Haut von Gesicht und Körper bei subkutaner Akne zu achten..

  1. Ein Defekt, den Sie maskieren möchten - ein Pickel im Gesicht
  2. Subkutane Akne im Gesicht: Ursachen der Bildung und Risikofaktoren
  3. Arten von subkutaner Akne
  4. Kleine weiße Pickel unter der Haut
  5. Rot entzündet schmerzhaft und groß
  6. Subkutane rosa Pickel ohne Kopf auf der Stirn
  7. Die Art des Ausschlags von subkutaner Akne: Unterschiede
  8. Bei Männern
  9. Unter Frauen
  10. Bei Jugendlichen
  11. Wie man subkutane Akne schnell heilt, ohne sie herauszudrücken
  12. Traditionelle Behandlungsmethoden
  13. Salbe
  14. Sahne
  15. Maske
  16. Schrubben
  17. Wirksame Medikamente
  18. Möglichkeiten, Schwellungen und Rötungen über Nacht schnell zu erreichen
  19. Warum subkutane Akne groß ist, wie Beulen, und nicht lange verschwindet
  20. Was nicht zu tun
  21. Nützliches Video

Ein Defekt, den Sie maskieren möchten - ein Pickel im Gesicht

Jeder Mensch ist bestrebt, für Familie und Freunde attraktiv zu sein. Aber manchmal verdirbt eine so unangenehme und oft schmerzhafte Formation wie ein Pickel das Bild. Selbst geringfügige Veränderungen des Aussehens führen zu geringen inneren Beschwerden..

Wenn eine Akne auftritt, suchen viele nach wirksamen Rezepten und traditioneller Medizin, die dazu beitragen, die äußeren Erscheinungsformen der Bildung zu beseitigen. Aber ist alles so einfach mit innerer Akne, die keinen äußeren Kopf hat, sich manchmal ohne Grund bildet und genauso schnell verschwindet??

Subkutane Akne im Gesicht: Ursachen der Bildung und Risikofaktoren

Problemhaut ist an sich keine Krankheit. Der Bildung eines solchen Hautdefekts gehen eine Reihe von Problemen voraus:

  • Überfunktion der Talgdrüsen;
  • Kombination von Bereichen der Epidermis - von trocken bis ölig;
  • tiefe kraterartige Poren - als individuelles Merkmal der Gewebestruktur;
  • genetische Veranlagung;
  • Stress;
  • hormonelle Schwankungen;
  • verlangsamte den Stoffwechsel;
  • falsche Ernährung;
  • Anreicherung von Bakterien und Fetten;
  • Peeling toter Zellen (unvollständig) in Haarfollikeln und Poren.

Solche Faktoren führen zu einer Degeneration der Hautstruktur, die sofort auf innere Veränderungen reagiert. Am anfälligsten sind in dieser Hinsicht große Follikel im Gesicht, in der Brust, auf den Schultern und im oberen Rücken..

Arten von subkutaner Akne

Ein Pickel wird teilweise durch seinen Typ verursacht. Beispielsweise werden bei einem gestörten Fettstoffwechsel oder einer unzureichenden Hygiene an fast allen Poren Coupons mit weißen oder schwarzen Köpfen festgestellt. Bei Problemen auf hormoneller Ebene treten häufig subkutane schmerzhafte Pickel auf, die entweder platzen und schmerzen, sich dann wieder unter der Haut verstecken und von selbst verschwinden. Es lohnt sich, sowohl die Art des subkutanen Pickels als auch die Möglichkeiten seiner Beseitigung genauer zu betrachten..

Kleine weiße Pickel unter der Haut

Die Haut hat drei Hauptschichten:

  1. Die Epidermis ist ein dünner Oberflächenfilm, der alle inneren Hautschichten vor den negativen Auswirkungen von Sonne, Giften und Chemikalien schützt. Beispielsweise bedeckt sich eine solche Schicht nach längerer Sonneneinstrahlung sofort, da sie eine Schockdosis von Strahlen aufnimmt, aber die tiefen Schichten schützt.
  2. Die Dermis ist eine Schicht unter der dünnen Epidermis, die auch eine Blutversorgungsfunktion erfüllt. Besteht hauptsächlich aus Elastin, Kollagen und Bindegewebe. Diese Schicht ist für die Bildung von Falten verantwortlich..
  3. Die dritte und letzte Schicht ist die subkutane Fettschicht. Bietet Wärmeregulierung und Versorgung mit nützlichen Elementen "nur für den Fall". Das dickste ist Fettgewebe im Bauch, in den Oberschenkeln oder im Nacken.

Die Bildung kleiner, kleiner Pickel unter der weißköpfigen Haut tritt in den tiefen Hautschichten auf - zwischen der Dermis und dem subkutanen Fettgewebe. Abhängig von der Tiefe der Follikelwurzel ist auch die Bildung von Akne unterschiedlich. In den meisten Fällen graben sie aus, reifen und brechen durch. Wenn Sie mechanisch handeln - um zu drücken, kann eine Spur in Form einer Narbe zurückbleiben. Es ist schlimmer, wenn sich eine Infektion aus der äußeren Umgebung mit der Wunde verbindet. Dann bildet sich ein Abszess, möglicherweise eine Komplikation in Form von infektiöser Furunkulose, Pseudozysten oder Abszessen.

Rot entzündet schmerzhaft und groß

Schmerzhafte Formationen unter der Haut, die sich ausgraben, an Größe zunehmen und dann wieder verblassen - das sind Akne vulgaris. Oft wird eine solche Krankheit bei ungelernter Behandlung chronisch, was einer Person viel Unbehagen bereitet. Darüber hinaus sind diese Formationen reichlich vorhanden, schmerzhaft und schwer zu behandeln..

Subkutane rosa Pickel ohne Kopf auf der Stirn

Im Stirnbereich oder in der sogenannten T-Zone (Kinn-Lippen-Nase-Stirn) entsteht in der Regel hormonelle Akne, die nicht kosmetisch behandelt werden kann..

Zunächst wird empfohlen, eine Untersuchung auf das Vorhandensein eines hormonellen Ungleichgewichts im Körper durchzuführen. Wenn ein Teenager mit einem Problem konfrontiert ist, können Sie die Anzahl der Hautausschläge verringern und die Heilungsrate anpassen. Das Problem verschwindet jedoch zusammen mit dem hormonellen Hintergrund vollständig.

Die Art des Ausschlags von subkutaner Akne: Unterschiede

Neben der Tatsache, dass es sich lohnt, zwischen der Art der Akne und der Ursache ihres Auftretens unterscheiden zu können, ist es wichtig, auf die Art des Ausschlags und den Ort ihrer Lokalisierung zu achten. Oft unterscheiden sich symptomatische Manifestationen bei Männern und Frauen.

Bei Männern

Männliche Pickel sind eher im Rücken, in den oberen Schultern, in der Brust oder in den Armen lokalisiert. Seltener gibt es starke Hautausschläge in der Epidermis von Gesicht und Hals, wenn wir nicht über die Pubertät sprechen.

Wichtig. Das Rasieren mit einem nicht sterilen Rasierer oder die Verwendung des Rasierers nach einer anderen Person kann zu Pickeln im Nacken und im Gesicht führen. Sterilisieren Sie den Rasierer vor jeder Rasur oder verwenden Sie Einwegrasierer.

Unter Frauen

Angesichts der Besonderheiten des hormonellen Hintergrunds des weiblichen Körpers treten Hautausschläge häufiger in Brust, Gesicht und Nacken auf, seltener in Rücken und Armen. Bei monatlichen hormonellen Veränderungen (Menstruationszyklus) kommt es zu einem starken und schmerzhaften Ausschlag an Wangen, Stirn, Wangenknochen und Kinn. In dieser Situation lohnt es sich, mit einem Frauenarzt zu sprechen, vielleicht gibt es einen Überschuss an Hormonen.

Häufig hat reichlich Akne bei Erwachsenen einen bestimmten Wert für das hormonelle Ungleichgewicht. Frauen mittleren Alters zeigen Resistenz gegen Akne-Therapie. Da die Aktivität der Talgdrüsen durch androgene Hormone gonadalen und / oder adrenalen Ursprungs (Dihydrotestosteron) gesteuert wird, wird empfohlen, eine zusätzliche Untersuchung auf latente Erkrankungen der Hypophyse, des Hypothalamus und des reproduktiven Nebennierensystems durchzuführen.

Indikationen für eine detailliertere Diagnose des endokrinologischen Anteils bei Frauen sind:

  • plötzliche Bildung von Akne vulgaris nach 25 Jahren;
  • Akne-Resistenz gegen die verwendete Therapie (insbesondere bei Hirsutismus);
  • Menstruationsunregelmäßigkeiten;
  • Hyperandrogenismus oder übermäßiges Haarwachstum;
  • eine scharfe Verschlimmerung der Hautausschläge kurz nach der verwendeten Isotretinoin-Therapie.

Bei Jugendlichen

Die Periode hormoneller Veränderungen (Übergangsalter) vergeht selten ohne Hautausschläge in Form von Akne. Bestenfalls sind solche Formationen nicht reichlich vorhanden und schmerzlos, sie vergehen schnell. Häufiger gibt es einen intensiven Ausschlag am ganzen Hals und im Gesicht, und ein roter subkutaner Ausschlag kann auch in der oberen Brust und im Gesäß beobachtet werden..

Wie man subkutane Akne schnell heilt, ohne sie herauszudrücken

Einen verhassten Pickel herauszudrücken ist der erste Wunsch, der entsteht, wenn er sich bildet. Solche Handlungen sind jedoch mit negativen Konsequenzen behaftet: Bildung von Komedonen, starker eitriger Ausschlag, Seborrhoe.

Um den Entzündungsprozess zu stoppen, wird daher empfohlen, sich in Zukunft einer Untersuchung mit Aussicht auf eine Behandlung zu Hause zu unterziehen..

Traditionelle Behandlungsmethoden

Alternative Medizin war schon immer die am weitesten verbreitete Aknebehandlung. Bevor Sie jedoch eine Methode anwenden, sollten Sie auf die wahrscheinlichen individuellen Kontraindikationen und Merkmale der Therapie zu Hause achten.

Zinksalbe ist ein vielseitiges Hausmittel. Es lindert Rötungen, ist jedoch kein wirksames Mittel gegen den Hauptschuldigen unter der Haut. Daher kann ein solches Medikament von Zeit zu Zeit verwendet werden, falls erforderlich, um die Rötung der Pickel dringend zu beseitigen.

Hausgemachte Creme sollte auch gemäß den Vorschriften angewendet und an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. Rezept:

  • Glycerin - 1 bp.;
  • 3 Tropfen Pfefferminz-, Thymian- und Teebaumöl;
  • Mumienpaste - 3 EL. l.;
  • Vitamin E-Kapsel;
  • Stärke - 1 EL. l.

Alles mischen und seitlich im Kühlschrank aufbewahren. Nachts auftragen, Rückstände erst am Morgen abwaschen.

Maske

Eine Maske mit normalen Früchten der Saison ist unverzichtbar. Sie können absolut alle Beeren und Früchte mit Säuren verwenden. Bewältigt Hautausschläge perfekt und pflegt das Fruchtfleisch von Kirschen, Erdbeeren, Aprikosen, Pfirsichen oder Himbeeren. Und wenn Sie eine Maske auf der Basis von Honig, Fruchtpüree und Hüttenkäse vorbereiten, hilft ein solches Werkzeug nicht nur, die Intensität von Hautausschlägen zu verringern, sondern auch die Haut perfekt zu pflegen, ihre Elastizität zu erhöhen und Falten zu glätten.

Schrubben

Peeling ist eine mechanische Beseitigung abgestorbener Hautzellen der Epidermis, die Reinigung der Poren von Staub und Fett. Solche Mittel können jedoch nicht während hormoneller Veränderungen und zum Zeitpunkt der prämenstruellen Periode bei Frauen verwendet werden. Hausgemachtes Rezept für die Waschmischung:

  • Kreide in beliebiger Menge zu Staub zermahlen, was ungefähr für eine Anwendung ausreicht;
  • gemahlenen Kaffee kochen und den Boden auswählen (2 EL l.);
  • Fügen Sie der Mischung aus Kreide und Kaffee ätherisches Öl aus Rose, Pfirsich und Ylang-Ylang zu je 2 Tropfen hinzu.
  • Nach 5 Minuten auf das Gesicht auftragen, das Eindicken vorsichtig in kreisenden Bewegungen rollen, die Reste mit warmem Wasser abspülen und die Haut mit einer Creme befeuchten.

Wirksame Medikamente

Unter den Medikamenten ist hervorzuheben:

  1. Salben und Cremes auf Basis von Benzoylperoxid - Baziron AS, Effezel, PanOxyl, Ugresol, AcneFree.
  2. Salicylsäureprodukte mit einem Wirkstoffanteil von 0,5 bis 2.
  3. Retinoide oder Vitamin A-verwandte Substanzen - Tretinoin, Adapalen, Tazaroten.
  4. Azelainsäure mit antibakterieller Wirkung - Azix-Derm, Azelik, Skinoren.

Möglichkeiten, Schwellungen und Rötungen über Nacht schnell zu erreichen

Wenn Sie die Rötung von Akne vulgaris schnell loswerden müssen, können Sie ein wirksames Penny-Mittel verwenden - eine Creme nachts mit einem Antibiotikum.

Die entzündungshemmende Wirkung des Antibiotikums lindert Schwellungen und reduziert Rötungen. Sie sollten jedoch vor der Anwendung Ihren Arzt konsultieren. Rezept:

  • jedes Antibiotikum - 1 Tablette oder 1 TL. Kinderantibiotikum in Form einer Suspension;
  • Analgin - 1 Tab.;
  • eine Kapsel mit flüssigem Vitamin E oder in Tropfen von 5 ml (1 TL);
  • Lecithin - 2 g;
  • gefrorenes und gekühltes Wasser - 2 EL. l.

Alle werden zu einer homogenen Masse gemischt, auf das Gesicht aufgetragen und 1 Stunde stehen gelassen. Dann abwaschen und die Haut mit Creme befeuchten. Nach der Anwendung ist das Ergebnis sofort sichtbar.

Auch Vasokonstriktortropfen oder Zinkpaste für die punktuelle Verwendung eines bestimmten Pickels bewältigen die Aufgabe hervorragend.

Warum subkutane Akne groß ist, wie Beulen, und nicht lange verschwindet

Bei einem anhaltenden Hautausschlag mit seiner schweren Form und der langen Heilung mit seltenen Remissionen lohnt es sich, einen Therapeuten, Endokrinologen und Dermatologen zu kontaktieren.

Es ist wichtig, eine umfassende Untersuchung auf das Vorhandensein einer pathogenen Flora im Körper durchzuführen. Wenn ein Teenager vermehrt Hautausschläge hat, gefolgt von Eiterung, kann der Arzt sowohl hormonelle topische Cremes als auch Antibiotika verschreiben.

Bei der Resistenz einer Frau gegen die angewandte Therapie wird auf Studien des Hypothalamus, der Nebennieren oder des Fortpflanzungssystems geachtet. Die Wahrscheinlichkeit von hormonellen Problemen ist in diesem Fall extrem hoch.

Schließen Sie auch die Mikroflora des Haarfollikels nicht aus. Zum Beispiel können im oberen Teil der Haut und in der Nähe der Münder der Talghaarfollikel 3 Arten natürlicher Bakterien leben:

  1. anaerobe Diphtheroide vom Typ Propionbacterium - P. acnes, P. granulosum und P. avidum;
  2. Staphylococcus epidermidis;
  3. Malassezia furfur.

Im Falle der Entwicklung von Akne vulgaris, die schwer zu behandeln ist, gibt es eine erhöhte Menge an P. acnes. P. granulosum ist von weniger Hautausschlag betroffen.

Was nicht zu tun

Viele traditionelle Heiler oder einfach Experimentatoren verwenden nicht nur nutzlose Methoden zur Behandlung von subkutanem Hautausschlag, sondern auch äußerst gefährliche. Mit der falschen Therapie steigt die Wahrscheinlichkeit, eine Infektion zu verursachen, um den Prozess zu chronisieren. Daher können Sie nicht:

  • Akne drücken;
  • Dampf unter heißem Dampf;
  • Tragen Sie schwere, dicke Öle auf und waschen Sie sie nicht ab.
  • Wenden Sie ein Peeling für hormonelle Veränderungen an.
  • Verwenden Sie mechanische oder chemische Peelings.
  • Mittel anwenden, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Subkutane Akne vulgaris ist ein Problem, das 80% der Weltbevölkerung kennt. Dies erhöht jedoch nicht die Aussicht auf eine angemessene Therapie. Viele Menschen experimentieren immer noch mit Selbstmedikation und verwenden zweifelhafte Empfehlungen, was den Genesungsprozess nur verschärft. Nur qualifizierte Hilfe und topische Therapie helfen dabei, lästige und schmerzhafte vulgäre subkutane Akne loszuwerden.

Subkutane Akne im Gesicht - Ursachen, Symptome, Behandlung und Bewertungen

Der Artikel beschreibt subkutane Akne im Gesicht. Wir sprechen über weiße und rote subkutane Akne, die Gründe für ihr Auftreten. Sie lernen, wie Sie Akne zu Hause loswerden können, welche Behandlung am effektivsten ist und welche Produkte, Cremes und Salben am besten zu verwenden sind..

Ursachen für subkutane Akne im Gesicht

Subkutane Akne ist eine Krankheit, die sowohl bei jungen Menschen als auch bei Erwachsenen auftreten kann. Der Hauptgrund für die Bildung von innerer Akne ist der Entzündungsprozess in den Talggängen, die sich in der Dicke der Haut befinden..

Dieser Zustand tritt als Folge einer Zunahme der Menge an Androgenen (männlichen Sexualhormonen) im Körper auf. Dies führt in Zukunft zu einer erhöhten Talgproduktion, die sich in den Talggängen der Ausscheidung ansammelt und ein günstiges Umfeld für die Entwicklung von Bakterien bildet, die sich von diesem Fett ernähren. Was zur Entwicklung von Entzündungen führt.

Abgestorbene Zellen auf der Hautoberfläche blockieren den Ausgang der Talgdrüsen. Anhaltende Entzündungen und Infektionen des betroffenen Bereichs tragen zur Bildung eines roten und schwer zu berührenden Klumpens bei, der als subkutane Akne bezeichnet wird.

Die Hauptfaktoren, die das Auftreten von innerer Akne auslösen können, sind:

  • hormonelles Ungleichgewicht bei Frauen, das vor dem Hintergrund der Pubertät, der Schwangerschaft, des Stillens, der Einnahme hormoneller Verhütungsmittel und Medikamente, der Wechseljahre sowie bei neuroendokrinen und geschlechtsspezifischen Erkrankungen auftritt;
  • Fehlfunktionen der Talgdrüsen;
  • Unterkühlung;
  • beschleunigtes Wachstum von Haarfollikeln;
  • übermäßiger Gebrauch von Peelings;
  • Hautkrankheiten;
  • schwache Immunität;
  • unsachgemäße oder unzureichende Hautpflege;
  • unausgewogene Ernährung mit hohem Verbrauch an Süß-, Mehl- und Fettprodukten;
  • Vererbung;
  • häufiger Stress;
  • das Vorhandensein von schlechten Gewohnheiten;
  • Demodex (subkutane Zecke).

Arten von subkutaner Akne

Die Klassifikation der inneren Akne ist wie folgt unterteilt:

  • weiß - erscheint unter der Haut, im Inneren befindet sich eine mit Eiter gefüllte Leere;
  • rot - ein Pickel mit Eiterung, der anschwillt, an Größe zunimmt und sich über die Dermis erhebt.
  • Geschlossene Komedonen sind eine Ansammlung von subkutanem Talg, die nicht entweichen kann. Sie sehen aus wie Beulen, die sich über die Hautoberfläche erheben.
  • Papel ist ein entzündlicher Pickel mit einem Durchmesser von 3 cm. Er tritt an der Stelle eines geschlossenen Komedons auf.
  • Pusteln - weiße subkutane Akne.

Symptome von subkutaner Akne im Gesicht

Die Bildung einer inneren eitrigen Akne äußert sich äußerlich in Form eines kleinen harten Wachstums von weißer oder roter Farbe, das sich über die Hautoberfläche erhebt. Während der Reifung wird der Pickel intensiv rot, und wenn Sie darauf drücken, treten Schmerzen auf. Die Größe eines roten subkutanen Pickels kann sowohl einige Millimeter als auch einige Zentimeter erreichen.

Bei großen eitrigen Ansammlungen nimmt das Wachstum von Akne häufig zu. Wenn Sie die Behandlung nicht rechtzeitig beginnen, ist sie in Zukunft mit der Bildung großer Knoten behaftet, wodurch die Haut holprig wird und eine hässliche rötliche Farbe aufweist. In der Regel sind solche Formationen in den Bereichen lokalisiert, die am anfälligsten für die Entwicklung von Entzündungen sind, nämlich:

  • Gesicht;
  • Hände;
  • Schultern;
  • zurück;
  • Hals;
  • Truhe.

Rote Akne bildet möglicherweise lange Zeit keine eitrigen Pusteln, sondern verursacht Juckreiz und Unbehagen beim Drücken. Wenn der subkutane Pickel durch das Vorhandensein einer subkutanen Milbe verursacht wird, sind die leuchtend roten inneren Versiegelungen sehr weit verbreitet, begleitet von Hautschälungen und starkem Juckreiz.

Denken Sie daran, dass der Erfolg der Behandlung von subkutaner Akne direkt davon abhängt, ob die Ursache ihres Auftretens korrekt identifiziert wurde und ob eine rechtzeitige Therapie durchgeführt wurde.

Diagnose

Es gibt eine bestimmte Liste von Krankheiten, die zur Bildung von subkutaner Akne führen. Hier sind sie:

  • Dermatologische Erkrankungen wie Staphylococcus aureus.
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, die Störungen bei der Beseitigung schädlicher Substanzen aus dem Körper verursachen, Verstopfung.
  • Mangel an Vitaminen im Körper.
  • Lebererkrankung - Akne tritt an den Füßen auf.
  • Probleme mit dem Fortpflanzungssystem verursachen einen Ausschlag von subkutaner Akne um den Mund.
  • Fehlfunktionen des Ausscheidungssystems, die Schwellungen verursachen - Akne ist an den Fingern lokalisiert.
  • Erkrankungen des endokrinen Systems - in diesem Fall ist innere Akne am Kinn lokalisiert.

In einigen Fällen kann das Auftreten von Akne auf eine Erkältung hinweisen. Bei Menschen mit Sinusitis kommt es häufig zu subkutaner Akne. In diesem Fall befindet sich der Ausschlag hinter den Ohren, an der Nase und an den Wangenknochen.

Bei Männern über 35 können Pickel an den Handflächen und am ganzen Körper auf Probleme mit der Prostata hinweisen. Ein innerer Pickel in der Nase weist jedoch auf Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System hin..

Die meisten Experten neigen dazu zu glauben, dass die Bildung von subkutaner Akne mit Störungen des Verdauungs- und endokrinen Systems verbunden ist. Daher ist es wichtig, sich nicht selbst zu behandeln, sondern rechtzeitig medizinische Hilfe zu suchen..

Auswirkungen

Zusätzlich zu den schmerzhaften Empfindungen, die subkutane Akne beim Berühren verursacht, wirken sich solche Hautausschläge negativ auf das Aussehen ihrer Besitzer aus. Subkutane Akne verursacht verschiedene Komplexe, die Verwendung einer großen Anzahl verschiedener Kosmetika, um die Sichtbarkeit von Pusteln zu verringern. Darüber hinaus führt eine unsachgemäße Behandlung zu weiteren irreparablen Hautschäden, da Flecken und Narben zurückbleiben..

Auf die Frage "Wie man einen subkutanen Pickel im Gesicht herausquetscht?" Es gibt nur eine Antwort - auf keinen Fall! Versuchen Sie auf keinen Fall, einen kosmetischen Defekt durch Zusammendrücken zu beseitigen, da sich Bakterien aufgrund dieser Tatsache noch schneller ausbreiten. Und dies führt zur Bildung neuer innerer Akne..

Viele Experten empfehlen nicht, subkutane Akne mit kosmetischen Verfahren zu entfernen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass solche Verfahren das übliche Zusammendrücken von Akne darstellen.

Behandlung von subkutaner Akne im Gesicht

Therapeutische Maßnahmen zur Beseitigung von Pusteln im Gesicht hängen vom Grad der Schädigung der Dermis ab. Insgesamt gibt es 3 Phasen der Niederlage, die wir unten diskutieren werden..

Bühne eins

Das erste (Anfangs-) Stadium umfasst das Vorhandensein von bis zu 10 Akne im Gesicht. In diesem Fall wird die Behandlung extern durchgeführt. Es werden Kosmetika verwendet, deren Wirkung darauf abzielt, die Talgproduktion zu reduzieren, Hyperkeratose zu beseitigen und Mikroben zu neutralisieren.

Diese Mittel umfassen Reinigungs- und Mattierungsgele sowie Stärkungsmittel. Sie können Akne mit Differin-Gelen heilen. Denken Sie gleichzeitig daran, dass Sie Kosmetika nur nach Genehmigung durch einen Dermatologen und Kosmetiker verwenden dürfen..

Stufe zwei

Das zweite (mittlere) Stadium der Läsion wird diagnostiziert, wenn sich 10-40 Pusteln im Gesicht befinden. In diesem Fall wird eine interne und externe Therapie verschrieben. Externe Behandlungen umfassen die Verwendung von Gelen und Tonika.

In diesem Fall wählt ein Spezialist für die interne Therapie individuell hormonelle Verhütungsmittel aus, bei denen eine der Hauptmaßnahmen die Bekämpfung von Akne ist. Das hormonelle Mittel hilft, den Spiegel männlicher Sexualhormone zu senken.

Zusätzlich wird eine interne Einnahme von Antibiotika verschrieben, beispielsweise Doxycyclin (sollte innerhalb von 90 Tagen eingenommen werden). Diese Aufnahmedauer ist auf den Prozess der Hauterneuerung zurückzuführen (1 Mal in 4 Wochen). Damit das Gesicht sauber, glatt und schön wird, müssen 3 Hauterneuerungen durchgeführt werden.

Dritter Abschnitt

Der dritte Grad von Akne-Läsionen wird diagnostiziert, wenn mehr als 40 Pusteln im Gesicht vorhanden sind, dh wenn fast das gesamte Gesicht mit Akne bedeckt ist. In diesem Fall ist die Therapie ernst..

Der Spezialist verschreibt eine interne Einnahme des Retinsäurepräparats. Ein solches Medikament ist Roaccutane, das verhindert, dass Fett die Talgdrüsen verlässt, wodurch Mikroben ihre "Nahrung" verlieren, und es bewirkt auch ein Austrocknen der Dermis. Wie die Praxis zeigt, liefert Roaccutane ein erstaunliches Ergebnis, sollte jedoch nur nach ärztlicher Verschreibung angewendet werden..

Es gibt keine externe Behandlung für Stadium 3 der Krankheit.

Salonbehandlungen bei subkutaner Akne im Gesicht

Wenn Sie sicher sind, dass nur Salonverfahren zur Behandlung von Pusteln wirksam sind, müssen Sie wissen, welche davon die Kosmetikerin verwendet:

  • Physiotherapie und Apparaturmethoden - gelten nur für die Stadien 1 und 2 der Läsion;
  • Phototherapie - hilft, die Regenerationsprozesse in Zellen zu beschleunigen;
  • Mikrodermabrasion - entfernt abgestorbene Hautzellen, verbessert die Durchblutung sowie regenerative und restaurative Prozesse;
  • Laserbehandlung - Mit Hilfe eines Laserstrahls werden abgestorbene Zellen des Epithels entfernt, der Stoffwechsel im Gewebe verbessert und die Wiederherstellungsprozesse beschleunigt.
  • Elos-Therapie - Impulse im blauen Bereich wirken auf entzündete Hautpartien;
  • Mesotherapie - hilft bei Entzündungen und regeneriert die Haut;
  • Ozontherapie - hilft bei der Beseitigung von Ödemen und Entzündungen, zerstört Krankheitserreger, lindert Schmerzen, aktiviert die Produktion von Kollagen- und Elastinfasern unter Verwendung von Sauerstoff;
  • Säure-Peeling - entfernt abgestorbene Epithelschichten, erhöht die Hautelastizität und beschleunigt Regenerationsprozesse.

Wie man einen subkutanen Pickel knallt

Wir empfehlen, die Pusteln im Gesicht nicht selbst herauszudrücken, da eine unsachgemäße Durchführung des Verfahrens zu einer Verschlechterung des Zustands führen kann. Wenn Sie die effektivste Methode zur Beseitigung von innerer Akne in Betracht ziehen, befolgen Sie die folgenden 4 Regeln:

  1. Behandeln Sie Ihr Gesicht und Ihre Hände mit einem Antiseptikum.
  2. Nehmen Sie eine sterile Nadel (kochen Sie sie 20 Minuten lang und behandeln Sie sie dann mit Alkohol). Durchstechen Sie den Pickel mit einer Nadel in der Mitte.
  3. Wickeln Sie sterile Gaze um die Zeigefinger beider Hände. Drücken Sie von 2 Seiten auf den Pickel.
  4. Wischen Sie den Pickel und die Dermis mit Alkohol ab.

Behandeln Sie die Gesichtshaut nach dem Auspressen mit Baneocin-Gel, das vorhandene Bakterien beseitigt und das Auftreten neuer Bakterien verhindert..

Salben gegen subkutane Akne

Behandeln Sie subkutane Akne effektiv mit verschiedenen Salben. Die effektivsten sind:

  • Zink;
  • Vishnevsky;
  • Ichthyol.

Schauen wir uns jedes Mittel genauer an, um herauszufinden, welches für Sie am besten geeignet ist..

Zinksalbe

Diese Salbe enthält Vaseline und Zinkoxid. Das Produkt wirkt antiseptisch, lindert Reizungen und Entzündungen. Zink hilft, die Sekretion von Unterhautfett zu regulieren, fördert die Erneuerung von Körperzellen, trocknet.

Die Salbe wirkt ganz einfach: Wenn sie auf die Dermis gelangt, blockiert sie die Prozesse der Flüssigkeitsfreisetzung aus den entzündeten Bereichen. Dabei entsteht ein Schutzfilm. Das Produkt muss 2-3 mal täglich in einer dünnen, aber kontinuierlichen Schicht aufgetragen werden..

Die Salbe muss nicht abgewaschen werden. Sie können das erste Ergebnis in wenigen Tagen sehen, die Behandlungsdauer beträgt eine Woche. Der Vorteil der Zinksalbe ist ein erschwinglicher Preis.

Ichthyol Salbe

Dieses Produkt hat desinfizierende Eigenschaften. Der Hauptwirkstoff ist Ichthyol, das Entzündungen lindert, Schmerzen lindert und auch eine antimikrobielle Wirkung hat.

Nach dem Auftragen der Salbe auf die Haut beginnt Ichthyol sofort zu wirken. Es reizt die Nervenenden und verbessert dadurch die Durchblutung. Nach dem Auftragen der Salbe sind regenerative Prozesse deutlich sichtbar.

Das Produkt hat eine harzige Struktur, und diese Funktion hilft, Eiter von Akne zu "ziehen", wodurch Sie Schmerzen lindern und desinfizieren können. Die Salbe drückt heraus und trocknet Pusteln, wodurch die Entwicklung von Entzündungsprozessen verhindert wird.

Trotz aller Vorteile der Salbe muss sie sorgfältig angewendet werden. Nur punktuell und nach Rücksprache mit einem Spezialisten auftragen. Die Salbe hat einen bestimmten Geruch, den nicht jeder mögen wird.

Wenn Sie große Pickel im Gesicht haben, können Sie eine Kompresse mit Ichthyolsalbe probieren. Tragen Sie eine dicke Schicht des Produkts auf die schmerzhafte Pustel auf, legen Sie ein Wattepad darauf und sichern Sie es mit einem Pflaster. Führen Sie den Eingriff nachts durch und ziehen Sie morgens den Putz ab. Mit dieser Kompresse können Sie Eiter aus einem Pickel ziehen..

Vishnevsky Salbe

In seinen Eigenschaften ähnelt es Ichthyolsalbe, aber es gibt einige Unterschiede. Die Salbe enthält Rizinusöl, Xeroform und Birkenteer. Diese Substanzen heilen Akne und beschleunigen die Hautregeneration. Das Produkt hat ein spezifisches Aroma.

Vishnevskys Salbe wirkt auf ungewöhnliche Weise. Nach dem Auftragen auf die Pusteln erwärmen sie sich und die Entzündung nimmt zu. Dieser Effekt hilft, die Reifung der Akne und ihren schnellen Durchgang zu beschleunigen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Tool zu verwenden. Die Salbe kann auf die entzündete Stelle aufgetragen und nach einer halben Stunde mit warmem Wasser abgespült werden.

Auch im Kampf gegen subkutane Akne ist die Verwendung von Kompressen effektiv. Tragen Sie die Salbe in einer dünnen Schicht auf das Käsetuch auf und tragen Sie das Tuch dann auf die betroffene Stelle auf. Es ist ratsam, dieses Verfahren nachts durchzuführen..

Einige Leute experimentieren mit Vishnevsky-Salbe und tragen sie in einer dünnen Schicht auf das ganze Gesicht auf. Wir empfehlen dies nicht, da ein solches Verfahren eine totale Entzündung aller Akne hervorrufen kann, die zu einer Verschlechterung des Aussehens führt..

Volksheilmittel zur Behandlung von subkutaner Akne

Die traditionelle Medizin bietet eine Vielzahl von Mitteln an, um mit Pusteln umzugehen. Ihre Verwendung ist nur nach Genehmigung des Arztes und ohne Allergien gegen die in den Rezepten verwendeten Produkte möglich..

Folgende Tools haben sich bewährt:

  • Jod - Verwenden Sie es zur Behandlung von Pusteln auf der Stirn und den Wangen. Aber übertreiben Sie es nicht, da Sie in diesem Fall Verbrennungen riskieren..
  • Synthomycin-Emulsion - mit warmem kochendem Wasser mischen und dann auf die betroffene Haut auftragen. Die systematische Anwendung der Emulsion hilft bei der Heilung von Akne.
  • Zitronensaft mit Wasser - verwenden Sie nur gekochtes Wasser, um das Tonikum zuzubereiten. Verdünnen Sie Zitronensaft mit Wasser im Verhältnis 1 zu 1, z. B. 10 ml Zitronensaft und 10 ml Wasser. Es ist verboten, reinen Zitronensaft zu verwenden, da es schmerzhaft sein wird, wenn sich offene Pickel auf der Haut befinden.
  • Teerseife - ermöglicht es Ihnen, die Haut zu trocknen und Ihr Gesicht morgens damit zu waschen.
  • Aloe-Kompressen - helfen, weiße subkutane Akne zu beseitigen. Schneiden Sie ein dickes Blatt Aloe ab und kühlen Sie es 12 Stunden lang. Dann schneiden Sie die Aloe in dünne Streifen, die Sie auf die entzündeten Stellen auftragen, kleben Sie das Pflaster darauf. Dieses Verfahren hilft, Eiter nach einigen Tagen zu entfernen..
  • Calendula Tinktur auf Alkohol - kann im Stadium 1 der Läsion verwendet werden. Schmieren Sie Akne mit Tinktur, bis sie verschwinden.
  • Aspirin - beseitigt Entzündungen und verbessert den Hautzustand. Tragen Sie zweimal pro Woche eine Mischung aus Aspirin und Wasser auf Pickel auf (die Konsistenz sollte Brei ähneln). Muss nicht von der Haut abgewaschen werden.
  • Teebaumöl ist ein starkes natürliches Antibiotikum, das Pusteln wirksam behandeln kann. Wenden Sie es 2 mal täglich punktuell auf Akne an.
  • Kartoffeln - Rohe Kartoffellotionen können helfen, Eiter aus Pickeln zu ziehen. Reiben Sie die Kartoffeln auf einer feinen Reibe und legen Sie den entstandenen Brei auf die entzündeten Stellen. Tragen Sie ein Käsetuch darauf auf und sichern Sie den gesamten Putz. Waschen Sie die Zusammensetzung nach einigen Stunden ab.

Rezepte für Abkochungen bei subkutaner Akne

Im Kampf um schöne Haut haben sich verschiedene Abkochungen bewährt, deren Rezepte unten aufgeführt sind..

Brennnesselkochung

Zutaten:

  • Wasser - 200 ml;
  • trockene Brennnessel - 2 Esslöffel.

Zubereitung: Gießen Sie kochendes Wasser über die Brennnessel. Bestehen Sie eine halbe Stunde auf dem Mittel.

Anwendung: Trinken Sie die Brühe regelmäßig, bis sich der Hautzustand verbessert.

Ergebnis: Ein Sud auf Brennnesselbasis hilft, Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, verbessert den Stoffwechsel.

Abkochung von Birkenknospen

Zutaten:

  • Wasser - 250 ml;
  • Birkenknospen - 10 g.

Zubereitung: Birkenknospen in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen. Die Zusammensetzung auf niedrige Hitze stellen und 5 Minuten köcheln lassen. Nehmen Sie den Behälter vom Herd und wickeln Sie ihn gut ein. Bestehen Sie auf 3 Stunden und belasten Sie dann.

Anwendung: Wischen Sie die Haut täglich mit der entstehenden Brühe ab und tragen Sie 2-3 mal täglich Lotionen auf die entzündeten Stellen auf.

Ergebnis: Beseitigung von Entzündungen und schmerzhaften Empfindungen mit roter subkutaner Akne.

Salzlotionen

Lotionen mit Salz tragen zur schnellen Alterung von Akne bei. Verwenden Sie das folgende Rezept, um sie zuzubereiten..

Zutaten:

  • Salz - 2 EL;
  • Wasser - 1 Glas.

Zubereitung: Salz in einen Topf geben, mit Wasser bedecken. Den Behälter in Brand setzen, kochen. Leicht abkühlen lassen (Wassertemperatur sollte für Ihre Haut erträglich sein).

Anwendung: Ein Wattepad in der Kochsalzlösung einweichen und dann in den entzündeten Bereich bringen. Halten Sie, bis die Lotion vollständig abgekühlt ist. Wiederholen Sie den Vorgang 2-3 mal am Tag.

Rezepte für Masken für subkutane Akne

Die Verwendung verschiedener hausgemachter Masken hilft, die Haut zu reinigen, Entzündungen zu reduzieren und Akne auszutrocknen. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Rezepte.

Tonmaske

Zutaten:

  • weißer oder blauer Ton - 2 TL;
  • Milch - 3 EL;
  • Talkum - 2 TL.

Zubereitung: Die Zutaten mischen, bis eine homogene Paste entsteht. Verwenden Sie Milch bei Raumtemperatur.

Anwendung: Auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen. Nach 20 Minuten bei Raumtemperatur mit Wasser abwaschen.

Maske mit Ton-, Zitronen- und Ringelblumentinktur

Zutaten:

  • weißer Ton - 60 g;
  • Tinktur aus Ringelblume (für Alkohol) - 1 EL;
  • Zitronensaft - 3 TL.

Zubereitung: Den Ton mit Tinktur füllen, umrühren, Zitronensaft hinzufügen. Nochmals gut umrühren.

Anwendung: Tragen Sie die Maske auf die gereinigte Gesichtshaut auf. Nach 20 Minuten abspülen.

Ton- und Hefemaske

Zutaten:

  • weißer Ton - 2 TL;
  • Trockenhefe - 2 TL;
  • warme Milch - 50 ml;
  • Honig - 3 g.

Zubereitung: Ton, Hefe mischen, Milch einfüllen, umrühren. Die resultierende Zusammensetzung sollte dünnem Sauerrahm ähneln. Gießen Sie flüssigen Honig ein und rühren Sie erneut um.

Anwendung: Tragen Sie die Maske auf die gereinigte Haut auf und spülen Sie sie nach 20 Minuten mit warmem Wasser ab.

Hefemaske

Zutaten:

  • lebende Hefe - 50 g;
  • Zitronensaft - 3 Tropfen;
  • Wasser - 70 ml.

Zubereitung: Die Hefe in Wasser auflösen, bis eine Aufschlämmung entsteht. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu. Zitronensaft einfüllen, umrühren.

Anwendung: Tragen Sie die Maske auf die gereinigte Haut auf. Warten Sie, bis es vollständig trocken ist, befeuchten Sie es dann mit etwas Wasser und entfernen Sie es mit leichten Massagebewegungen. Tun Sie diese Maske zweimal pro Woche..

Eiweißmaske

Zutaten:

  • Zitronensaft - 1 TL;
  • Eiweiß - 1 Stck.

Zubereitung: Das Protein zu einem festen Schaum verquirlen und den Zitronensaft einfüllen.

Anwendung: Tragen Sie die Maske auf ein sauberes Gesicht auf. Nach 20 Minuten abwaschen.

Ergebnis: Die Maske entfernt öligen Glanz, trocknet die Haut und wirkt regenerierend.

Verhütung

Das Verhindern von Pickeln ist einfacher als das Behandeln von Pickeln. Essen Sie eine gute Ernährung und einen gesunden Lebensstil, um die Heilung zu beschleunigen und die Bildung von Pusteln zu verhindern. Befreien Sie sich von schlechten Gewohnheiten, trainieren Sie und wandern Sie wenn möglich regelmäßig.

Fangen Sie an, Ihre Haut gut zu pflegen. Verwenden Sie zum Waschen Reinigungs- und Mattierungsgele. Make-up vor dem Schlafengehen abspülen. Bereiten Sie regelmäßig hausgemachte Stärkungsmittel und Tees für die Gesichtspflege vor.

Verwenden Sie während der Behandlung keine dekorativen Kosmetika mehr, insbesondere Foundation und Puder, die die Poren verstopfen und den Talgausfluss beeinträchtigen. Wenn Sie fettige Haut haben, die zu Ausbrüchen neigt, wird empfohlen, die Verwendung von Grundierung und Puder vollständig aufzugeben..

Nicht selbst behandeln! Alle Medikamente, wie Volksheilmittel, sollten nur nach Erlaubnis des Arztes angewendet werden..

Bewertungen

Nachfolgend finden Sie die Bewertungen von Personen, die verschiedene Produkte zur Entfernung von subkutaner Akne im Gesicht verwendet haben.

Nikolay, 32 Jahre alt

Subkutane Akne im Gesicht ist ein Problem, das ich seit meiner Jugend kenne. Früher war ich sehr komplex, ich hatte Angst, Mädchen zu treffen. Dann beschloss ich, einen Dermatologen und Kosmetiker zu besuchen. Experten empfahlen mir, mein Gesicht täglich mit Teerseife zu waschen und Masken mit Eiweiß und Ton herzustellen. Nach ungefähr sechs Monaten bemerkte ich, dass die Haut klarer wurde und die Akne verschwand.

In den letzten Jahren habe ich versucht, mit subkutaner Akne im Gesicht umzugehen. Ich drückte sie heraus, woraufhin Akne mit aller Macht auftrat. Ich benutzte verschiedene Volksheilmittel und beschloss dann, einen Endokrinologen aufzusuchen. Es stellte sich heraus, dass es sich um ein hormonelles Versagen handelte. Trank eine Reihe von empfohlenen Medikamenten, Akne ist weg.

Wir wünschen Ihnen saubere und gesunde Haut und weniger Schmerzen! Setzen Sie ein Lesezeichen auf unsere Website, um über nützliche Artikel zum Thema Schönheit und Gesundheit auf dem Laufenden zu bleiben.

Subkutane Akne und die Gründe für ihr Auftreten: Top 10

"Die Ursachen des Phänomens kennen, um richtig zu handeln" - dieser Ansatz bei der Behandlung von Akne wird von Ärzten als optimal angesehen. In vielen Fragen gibt es jedoch keine Einigkeit unter den Spezialisten. Wenn zum Beispiel subkutane Akne auftritt, können die Gründe mit Ernährungsmerkmalen zusammenhängen oder nicht? Zu diesem Thema fand eine langfristige Diskussion zwischen westlichen Dermatologen und Vertretern der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) statt..

  1. Subkutane Akne: die Gründe für das Auftreten - die Haupt- und Haupt
  2. Subkutane Akne: Was ist subkutane Akne??
  3. Subkutane Akne: Ursachen - ein Überblick über die TOP 10 Erscheinungsfaktoren

Subkutane Akne: die Gründe für das Auftreten - die Haupt- und Haupt

Die Sichtweise der TCM-Fans spiegelt sich in verschiedenen Schemata wider, die Gesichtsdefekte mit Funktionsstörungen der inneren Organe verbinden. Dies erklärt, warum Jugendliche und Erwachsene fast gleich häufig an subkutaner Akne leiden. Wie sich herausstellte, sind die Gründe für das Auftreten nicht nur mit hormonellen Veränderungen verbunden, die für die Pubertät charakteristisch sind.

Für Menschen, die zu subkutaner Akne neigen, ist eine erhöhte Arbeit der Talgdrüsen charakteristisch.

Bei ihrer Krankheit - Seborrhoe - werden Verletzungen des Talgausflusses beobachtet. Die Drüsen produzieren ein Fettsekret, das die Follikelöffnung ausfüllt und durch diese zur Oberfläche der Epidermis gelangen muss. Eine übermäßige Aktivität der Talgdrüsen führt zu einer Verstopfung des Kanals, wodurch günstige Bedingungen für das Wachstum der bakteriellen Mikroflora geschaffen werden.

Subkutane Akne: Was ist subkutane Akne??

Äußerlich erscheinen sie als weiße, gelbliche, rote Beulen und Knötchen. Dermatologen assoziieren den Bereich ihrer Lokalisation mit Bereichen der Haut, die aufgrund ihrer Struktur anfälliger für entzündliche Prozesse sind. Es gibt also mehr Talgdrüsen und Haarfollikel im Gesicht, auf der Brust und auf dem Rücken. Mit ihnen ist das Auftreten von Komedonen, Akne direkt verbunden..

Die Kanäle der Talgdrüsen und Haarfollikel befinden sich in der Dicke der Haut, dringen in die beiden oberen Schichten ein und erreichen die Hypodermis. Die Entzündung beginnt in der Dermis, mit Ödemen bildet sich ein roter innerer Pickel, der dicht ist und sich über die Oberfläche der Epidermis erhebt. Druck oder andere mechanische Einwirkungen erhöhen die Schwellung und Entzündung, was sie nur verschlimmert.

Rat!
Keine roten inneren Pickel platzen lassen! Behandeln Sie sie auf eine Weise, die keine Entzündung verursacht, aber reduziert.

Weiße und gelbliche Pickel sind Papulopusteln oder Hohlräume, die mit Talg, toten Bakterien, Leukozyten und ihren Sekreten gefüllt sind. Von oben ist eine solche Akne mit einer Schicht Epidermis bedeckt, die kein Ausgießen von Eiter zulässt..

Subkutane Akne: Ursachen - ein Überblick über die TOP 10 Erscheinungsfaktoren

Veränderungen im Hormonhaushalt im Körper. Der offensichtlichste Grund ist, dass Pickel eher in der Pubertät auftreten. Mädchen und Frauen haben oft hormonelle subkutane Akne am Kinn. Die Gründe hängen mit bestimmten Phasen des Menstruationszyklus, der Schwangerschaft und der Menopause zusammen.

Der Anstieg des Testosteronspiegels ist eine Erklärung für das Auftreten von hormoneller Akne bei erwachsenen Männern im Gesicht, um das Kinn und die Kieferlinie. Zunächst sind die Gesichtsränder entlang des Haaransatzes betroffen. Es ist nicht immer möglich, die Ursache dieser "Testosteronschwankungen" zu bestimmen. Rasieren, unsachgemäße Pflege verschlimmert die Situation nur.

Genetische Veranlagung. Bei Akne erbt das Kind von den Eltern nicht die Krankheit selbst, sondern die Besonderheiten der Haut, eine Veranlagung für solche Reaktionen auf äußere und innere Faktoren.

Empfindlichkeit gegenüber Inhaltsstoffen von Parfümerien, Kosmetika. Falsch ausgewählte Hautpflegeprodukte.

Änderung des Peelings toter Zellen. Geile Schuppen lösen sich nicht mit der erforderlichen Frequenz und verstopfen die Poren. Komedonen führen dann zu Akne

Beeinträchtigte Hautbarrierefunktion. Übermäßig gereizte und trockene Haut reagiert empfindlicher auf Aknebakterien. Wenn der angegebene Grund der Hauptgrund ist, verschwindet die Akne, nachdem das Gesicht "allein gelassen" wurde. Was sonst noch zu Irritationen führt: Mitesser zusammendrücken, Komponenten schrubben, schälen, Masken, mit Kleidung reiben.

Innere Krankheiten. Verursacht subkutane Akne-Dysfunktion der Schilddrüse und der Bauchspeicheldrüse, der Leber und anderer Verdauungsorgane, Diabetes mellitus, Stoffwechselstörungen.

Toxine. Bei Verstopfung sammeln sich eine schlechte Darmfunktion und der Hauptfilter des Körpers - die Leber - Toxine an. Sie werden durch die Haut freigesetzt, was zu subkutaner Akne führt..

Schlafmangel, Stress. Ein ungünstiger psycho-emotionaler Hintergrund kann den Hautzustand verschlimmern und zur Bildung von Akne beitragen.

Diät. Lebensmittel und andere Allergien.

Fleisch und Milch enthalten Hormone, auf die eine Person empfindlich reagieren kann (wie dies bei Lebensmittelallergien der Fall ist). Es gibt eine Reaktion in Form von subkutaner Akne auf den Wangen. Ursachen dieser Art treten normalerweise sofort auf, aber manchmal dauert es mehrere Tage, bis sichtbare Elemente des Ausschlags auftreten..

Westliche Ärzte bestreiten einen direkten Zusammenhang zwischen Ernährung und Akne. Aber die meisten Dermatologen in Asien betrachten diesen Grund als einen der wichtigsten im Einklang mit dem Aphorismus "Wir sind was wir essen". Übermäßige Kohlenhydrate, Koffein und Alkohol verschlimmern die Akne. Unverträglichkeiten treten am häufigsten in Bezug auf Lebensmittelbestandteile wie Milch, Zucker, Jod in Meeresfrüchten, Gluten, Erdnüssen, Soja und anderen Zutaten auf.

Innere Akne im Gesicht: Ursachen und Behandlung

Interne Akne im Gesicht ist das Ergebnis der Ansammlung von überschüssigem Talg und Partikeln der toten Epidermis in den Poren. Verstopfte Poren sind ideale Lebensräume für Bakterien, die sowohl in der oberflächlichen als auch in der tiefen Schicht der Epidermis Entzündungen verursachen. Interne oder subkutane Akne ist normalerweise mit schwerer Akne verbunden.

Akne-Klassifizierung nach Schweregrad

Je nach Schweregrad des Akneverlaufs werden vier Grade unterschieden:

  • zuerst;
  • zweite;
  • dritte;
  • vierte.

Im ersten Grad ist Akne mild. Akne und Entzündungen sind normalerweise in der oberflächlichen Schicht der Epidermis lokalisiert. Sie sind ein paar Komedonen.

Der zweite Grad bezieht sich auf die mäßige Schwere einer dermatologischen Erkrankung. Der Unterschied zur milden Form liegt in einer größeren Läsion der Hautpartien des Gesichts sowie des Rumpfes. Neben Komedonen werden einzelne Papeln und Pusteln beobachtet.

In Gegenwart des dritten Stadiums, das sich auf eine schwere Form von Akne bezieht, tritt ein papulopustulärer Ausschlag auf, der die tieferen Schichten der Epidermis betrifft. Solche innere Akne hat eine charakteristische, ausgedehnte Rötung um den entzündeten Bereich, die Juckreiz verursacht. Oft bleiben nach ihrer Auflösung Narben zurück.

Für den vierten Grad sind sphärische Eruptionen charakteristisch. Dies ist eines der schwersten Stadien der Akne, die die tiefsten Schichten betrifft. Kugelausschläge haben eine rötlich-bläuliche Färbung und sind sehr schmerzhaft. Nachdem das eitrige Infiltrat austritt, bleiben Narben und Narben an ihrer Stelle.

Klassifikation der inneren Akne

Interne Akne ist durch den dritten und vierten Grad der Akne gekennzeichnet. Die folgenden Arten von subkutaner Akne werden in schweren Formen unterschieden:

  • papulopustulär;
  • zystisch;
  • Konglobat.

Papulopustulöse Akne ist die Bildung von Knötchen (Papeln) und Pusteln (Pusteln). Dies sind weiße, innere Pickel im Gesicht, die die tieferen Schichten der Dermis beschädigen und Spuren in Form von dunklen Flecken hinterlassen können..

Zystische Akne bezieht sich auf schwere Formen von Akne, die die tiefen Schichten der Epidermis betreffen und Hyperämie und Schmerzen bei der Lokalisierung des Hautausschlags verursachen. Interne schmerzhafte Akne ist ein zyanotischer Knoten, der sich bei seiner Reifung in Zysten verwandelt, die sich mit Eiter füllen. Nach ihrer Auflösung bleiben tiefe Narben und Narben auf der Haut.

Conglobata oder kugelförmige Aale haben eine klumpige Oberfläche mit einer dichten Struktur. Solche großen inneren Pickel im Gesicht sind sehr schmerzhaft und verursachen Hautverspannungen. Sie zeichnen sich durch eine violett-bläuliche Tönung aus. Das Ergebnis solcher Hautausschläge sind tiefe Narben.

Die Ursachen der inneren Akne

Interne Akne im Gesicht, deren Ursachen von mehreren Faktoren abhängen können, erfordert eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung. Die Hauptgründe für die Entwicklung schwerer Formen von Akne sind:

  • hormonelle Veränderungen;
  • falsche Ernährung und schlechte Gewohnheiten;
  • ein geschwächtes Immunsystem;
  • interne Pathologien;
  • Verwendung von hormonellen Drogen.

Hormonelle Schwankungen im Körper werden bei Jugendlichen sowie während der Schwangerschaft, des Menstruationszyklus und der Wechseljahre bei Frauen beobachtet. Die Aktivität der Hormone zu diesem Zeitpunkt hat einen direkten Einfluss auf die Arbeit der Talgdrüsen, die beginnen, aktiv Hautsekrete zu produzieren. Überschüssiges Talg und tote Zellen der Epidermis verstopfen die Talggänge, was zu einer aktiven Vermehrung von Bakterien und dem Einsetzen eines Entzündungsprozesses führt.

Nach der Nivellierung des hormonellen Hintergrunds wird in der Regel die Arbeit der Talgdrüsen normalisiert und der Entzündungsprozess abgeklungen.

Häufiger Missbrauch von Fast Food, frittierten, fetthaltigen Lebensmitteln, Alkohol und anderen schädlichen Produkten führt unweigerlich zu Stoffwechselstörungen und aktiver Arbeit der Talgdrüsen, was zum Auftreten von innerer Akne im Gesicht führt.

Infektionskrankheiten, die zu einer Abnahme der Immunität führen, werden zum Grund für die Unfähigkeit der Haut, der Entwicklung einer pathogenen Mikroflora zu widerstehen. Die Folge davon ist ein entzündlicher Prozess mit einer Schädigung der tiefen Schichten der Dermis..

Interne Pathologien wie Diabetes mellitus und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sind häufig die Schuldigen für die Entwicklung schwerer Akne. Bei Diabetes mellitus werden Veränderungen des hormonellen Hintergrunds beobachtet, die zu einer intensiven Sekretion von Hautsekreten führen. Gastrointestinale Pathologien führen zu einer Schwächung des Immunsystems, der Ansammlung von Toxinen im Körper und anderen Störungen, die sich im Laufe der Zeit zwangsläufig auf den Zustand der Haut auswirken..

Die Einnahme von Hormonen ist ein weiterer Grund, warum innere Akne im Gesicht auftritt. Diese Kategorie von Arzneimitteln umfasst Inhibitoren, orale Kontrazeptiva und Insulin.

Differenzialdiagnose

Interne Akne im Gesicht, deren Ursachen und Behandlung ausschließlich von einem Spezialisten festgestellt werden sollten, erfordert zunächst eine Differentialdiagnose. Basierend auf den erzielten Ergebnissen entscheidet der Arzt, wie innere Akne im Gesicht behandelt werden soll..

Bei subkutanen Eruptionen sollte der Patient zunächst einen Dermatologen konsultieren. Bereits mit einer visuellen Untersuchung kann ein Spezialist den Schweregrad des Akneverlaufs bestimmen. Nach der Untersuchung werden Tests verschrieben, um die Ursache von Akne zu identifizieren und die Form der Hautkrankheit zu bestimmen. Hierzu werden folgende Prüfungsarten zugeordnet:

  • Blutchemie;
  • pH-Metrik;
  • Dermatoskopie;
  • Backen.

Das pH-Metry-Verfahren ermöglicht es Ihnen, die eine oder andere Form von Akne zu unterscheiden.

Die Dermatoskopie dient zur visuellen Beurteilung von Entzündungsprozessen in der Dermis.

Eine Bakterienkultur wird durchgeführt, um die Art der Bakterien und ihre Resistenz gegen bestimmte Antibiotika herauszufinden.

Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise einen Endokrinologen, Gastroenterologen und Gynäkologen konsultieren.

Therapien

Heute gibt es viele Möglichkeiten, um innere Akne loszuwerden. Schwere Akne erfordert in der Regel einen integrierten Behandlungsansatz und kann mehrere Methoden gleichzeitig umfassen, von denen die wichtigsten sind:

  • Retinoide einnehmen;
  • Antibiotikatherapie;
  • lokale Anti-Akne-Medikamente;
  • Physiotherapie.

Die Behandlung von innerer Akne im Gesicht kann zusätzlich auch mit Hilfe von Diät-Therapie und Volksheilmitteln durchgeführt werden.

Retinoid-Behandlung bei schwerer Akne

Wenn viele innere Hautausschläge auf der Haut von Gesicht und Körper lokalisiert sind, die nicht verschwinden und nicht auf eine lokale Therapie ansprechen, werden Medikamente der Retinoidgruppe verschrieben. Diese beinhalten:

  • Roaccutane;
  • Sortret;
  • Aknecutan.

Retinoden sind der effektivste Weg, um innere Akne im Gesicht und am Körper loszuwerden. Sie unterdrücken die Aktivität der Talgdrüsen, wodurch der Entzündungsprozess nachlässt..

Die Dauer der Behandlung mit Arzneimitteln dieser Kategorie hängt von der Schwere des Akneverlaufs ab. Retinoid hilft, innere Akne in 4-6 Monaten vollständig loszuwerden. In schwereren Fällen wird eine zweite Behandlung durchgeführt.

Medikamente aus der Gruppe der Retinoide sollten ausschließlich von einem Spezialisten verschrieben werden, nachdem sie Tests erhalten und die Ursache identifiziert haben, von der innere Akne im Gesicht auftritt. Es ist gefährlich, solche Medikamente ohne Rücksprache mit einem Arzt einzunehmen, da sie viele Kontraindikationen haben und häufig zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen.

Einnahme von Antibiotika gegen subkutane Akne

Subkutane Akne, die schwer zu behandeln ist, erfordert in einigen Fällen eine Antibiotikatherapie. Die am häufigsten verschriebenen Antibiotika sind:

  • Doxycyclin;
  • Unidox Solutab;
  • Minolexin;
  • Minocyclin.

Beachtung! Die Wahl des Antibiotikums hängt von den Ergebnissen der bakteriellen Inokulation ab, bei der die Resistenz pathogener Mikroorganismen gegen ein bestimmtes Arzneimittel nachgewiesen wird.

Die Dosierung und der Behandlungsverlauf werden vom Arzt festgelegt, nachdem alle Tests bestanden und die Ursache für die Entwicklung von Akne ermittelt wurden. Das Behandlungsschema wird auch je nach Alter und individuellen Merkmalen des Krankheitsverlaufs angepasst..

Antibiotika können Rötungen, Juckreiz und Schmerzen schnell beseitigen. Die Aufnahmedauer variiert zwischen 6 und 8 Wochen, danach erfolgt eine vollständige Genesung.

Nach der Antibiotikabehandlung ist eine Einnahme von Probiotika angezeigt, um die nützliche Mikroflora wiederherzustellen und die Immunität zu stärken.

Topische Mittel gegen innere Akne

Die Verwendung von topischen Präparaten ist eine der Methoden, um innere Akne im Gesicht zu Hause loszuwerden. Sie können mit subkutanen Hautausschlägen auf folgende Weise umgehen:

  • Azelainsäure;
  • Benzoylperoxid;
  • Retinol.

Azelonsäure enthält die Zubereitungen Skinocleer, Skinoren, Azix-Derm. Diese Mittel lindern Entzündungen wirksam, normalisieren die Talgdrüsen und wirken antibakteriell..

Benzoylperoxid enthält Baziron AS, das bei der Behandlung von Akne weit verbreitet ist. Das Mittel gegen innere Akne im Gesicht beseitigt nicht nur effektiv den Entzündungsprozess, sondern verringert auch das Risiko von Narben und Narben.

Auf der Basis von Retinol werden Arzneimittel wie Adapalen und Klenzit hergestellt. Sie verhindern die Bildung von Zysten und verringern die Produktion von Hautsekreten, wodurch Narbenbildung nach Abklingen der subkutanen Akne verhindert wird.

Salben zur schnellen Beseitigung von innerer Akne

Die Verwendung von Stretching-Salben ist ein wirksamer Weg, um innere Akne im Gesicht zu Hause schnell loszuwerden. Lokale Fonds dieser Kategorie beschleunigen den Prozess der Freisetzung eitriger Inhalte nach außen. Stretching-Salben umfassen Levomekol, Ichthyol-Salbe und Liniment-Balsamico. Sie sind für die Spot-Anwendung konzipiert.

Ichthyol Salbe für innere Akne im Gesicht ist sehr beliebt. Es hilft nicht nur, Eiter herauszuziehen, sondern wirkt auch entzündungshemmend und antiseptisch. Ein topisches Medikament kann auch den Inhalt des Abszesses auflösen, und Erkältungen werden häufig damit behandelt. Nach der Auflösung des Abszesses wird eine weitere Verwendung der Salbe nicht empfohlen. Zur schnelleren Heilung der resultierenden Wunde nach der Freisetzung des Infiltrats wird Balsamico-Liniment verwendet.

Die Verwendung von Levomekol ist ein weiterer wirksamer Weg, um einen inneren Pickel im Gesicht schnell zu entfernen. Das Werkzeug hat ein ähnliches Wirkprinzip wie die Ichthyol-Salbe.

Physiotherapie-Behandlungen

Physiotherapiemethoden helfen dabei, tiefe Mitesser effektiv loszuwerden, einschließlich der folgenden Verfahren:

  • Laserstrahlbehandlung;
  • Phytotherapie;
  • Darsonvalisierung.

Die Behandlung mit den oben genannten Methoden hilft, Hautausschläge schnell loszuwerden, indem die Durchblutung in der Dermis verbessert, der Entzündungsprozess reduziert und die lokalen Schutzfunktionen des Körpers gestärkt werden. Physiotherapie-Techniken reduzieren auch das Risiko von Narben und Narben, nachdem die Akne behoben wurde..

Zusätzliche Therapien

Volksheilmittel sind eine der Möglichkeiten, um einen inneren Pickel auf Ihrem Gesicht zu entfernen. Die Behandlung mit Methoden der Alternativmedizin kann nur als zusätzliche, aber nicht als Haupttherapie eingesetzt werden. Um Entzündungen und eine schnellere Reifung des Abszesses zu reduzieren, werden folgende Mittel eingesetzt:

  • Aloe;
  • Teebaumöl;
  • Honig.

Aloe ist eines der wirksamsten Volksheilmittel zur Behandlung von inneren Pickeln im Gesicht. Die Kräuterkomponente lindert Entzündungen, lindert Schmerzen und fördert eine schnellere Reifung des Abszesses. Das Aloe-Blatt wird der Länge nach vorgeschnitten und das Fruchtfleisch wird nachts auf die wunde Stelle aufgetragen und mit einem Pflaster fixiert.

Teebaumöl wirkt antiseptisch, entzündungshemmend und analgetisch. Es wird mehrmals täglich auf die vom Entzündungsprozess betroffenen Bereiche aufgetragen, bis es vollständig verheilt ist..

Honig ist ein starkes natürliches Antibiotikum, das nicht nur zur Behandlung von innerer Akne, sondern auch zur Behandlung von Furunkeln eingesetzt wird. Es lindert wirksam Entzündungen und wirkt bakterizid. In der Volksmedizin wird es in Kombination mit Roggenmehl verwendet. Ein flüssiges Bienenprodukt wird mit Roggenmehl im Verhältnis eins zu zwei gemischt. Die resultierende Mischung wird punktuell auf die entzündeten Bereiche aufgetragen und mit einem Mullverband bedeckt, der mit einem Pflaster fixiert wird. Der Eingriff wird täglich durchgeführt, bis der Entzündungsprozess in der Haut vollständig abgeklungen ist..

In der traditionellen Medizin gibt es viele Möglichkeiten, wie man einen inneren Pickel im Gesicht loswerden kann, wenn er aufgetreten ist. Sie sind jedoch nicht in der Lage, die Haupttherapiemethoden für schwere Formen von Akne zu ersetzen..

Die Diät-Therapie wird als zusätzliche Methode für eine schnellere Heilung eingesetzt. Die therapeutische Ernährung schließt die Verwendung von fetthaltigen, gebratenen, süßen und geräucherten Produkten aus. Ebenfalls verboten sind Halbfabrikate, Fast Food, kohlensäurehaltige Getränke und Alkohol. Die oben genannte Produktkategorie provoziert die aktive Arbeit der Talgdrüsen und verzögert den Heilungsprozess.

Bei der Behandlung von innerer Akne sollte die Ernährung so viel frisches Gemüse, Obst, Nüsse, Beeren, fermentierte Milchprodukte und frische Säfte wie möglich enthalten. Eine ebenso wichtige Rolle spielt hochwertiges Eiweiß: Das Menü muss Seefisch, mageres Fleisch und Eier enthalten.

Die Dauer der Diät-Therapie hängt von der Schwere des Akne-Verlaufs ab und beträgt mindestens einen Monat.

Ist es möglich, innere Akne herauszudrücken

Experten empfehlen kategorisch nicht, innere Akne nicht nur im Gesicht, sondern auch am Körper auszudrücken. Wenn Sie subkutane Akne ausdrücken, besteht ein hohes Infektionsrisiko, das Sepsis (Blutvergiftung) und Nekrose (Gewebetod) bedroht. Wenn Sie versuchen, einen inneren Pickel mechanisch zu entfernen, bildet sich an seiner Stelle eine tiefe Narbe. Aus diesen Gründen empfehlen Dermatologen und Kosmetikerinnen keine Extrusion zu Hause..

Prävention von Akne

Ein gesunder Lebensstil, richtige Ernährung, Hautpflege im Gesicht, rechtzeitige Erkennung und Behandlung von inneren Pathologien verringern das Risiko einer wiederkehrenden inneren Akne erheblich.