loader

Haupt

Akne

Wie man zu Hause und im Salon Akne im Gesicht beseitigt

Hautausschläge sind ein rein kosmetisches Problem, das jedoch das psychische Wohlbefinden eines Menschen stark beeinträchtigt.

Es ist besonders unangenehm, wenn der Ort der Lokalisierung des Ausschlags die Haut des Gesichts ist. Wie reinige ich mein Gesicht richtig von Akne, damit keine Spuren mehr vorhanden sind? Ist dies zu Hause möglich oder ist es besser, einen Spezialisten zu konsultieren??

Ursachen von Hautausschlägen

Es ist sehr wichtig herauszufinden, warum Akne im Gesicht auftrat. Erstens wird dies natürlich dazu beitragen, ihre weitere Ausbreitung in Zukunft zu verhindern, vorausgesetzt, die Grundursache ist beseitigt. Zweitens hängt die ausgewählte Behandlung davon ab sowie von der Wahl einer Methode zur Entfernung von Akne..

Die Ursache für Akne im Gesicht kann also sein:

  1. Hormonelle Störungen Die meisten Menschen, die an Gesichtsausschlägen leiden, haben hormonelle Ungleichgewichte. Normalerweise sprechen sie über Jugendliche, bei denen Körperveränderungen in allen Systemen stattfinden, einschließlich hormoneller und endokriner. Gleiches gilt für Erwachsene. Ihr hormonelles Ungleichgewicht kann beispielsweise durch Fettleibigkeit oder Schilddrüsenerkrankungen verursacht werden. Außerdem beobachten Frauen in den Wechseljahren sehr oft eine Verschlechterung des Zustands ihrer Gesichtshaut..
  2. Verletzung der inneren Organe. Sie sagen, dass man den Zustand des Verdauungssystems nur durch einen Blick auf das Gesicht einer Person herausfinden kann. Meistens sprechen wir über diejenigen Menschen, die sich nicht an die Diät halten. Sie bilden ausgedehnte Entzündungsherde auf den Schleimhäuten der Speiseröhre, des Darms und des Magens, was zu Hautausschlägen führt. Dies schließt auch diejenigen Menschen ein, die aus irgendeinem Grund die Fähigkeit zur Aufnahme von Vitaminen und Mikroelementen beeinträchtigt haben, aber für das normale Funktionieren der Epidermis so notwendig sind.
  3. Bestimmte Lebensmittel essen. Dazu gehören Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Kohl und Gewürzgerichte. Glücklicherweise verschwindet die durch diese Ursache verursachte Akne schnell und spurlos und erfordert keine zusätzliche Behandlung, außer für eine Diät..

Video: Wie man Hautausschläge loswird

Arten und Stadien der Entwicklung

Bevor Sie einen Pickel entfernen, müssen Sie seinen Typ bestimmen. Die Hauptsache ist festzustellen, ob es eitrig ist oder ob sein Inhalt nur fett ist..

Wenn der Pickel die Form einer Kugel unter der Haut hat, aber kein eitriger Kopf vorhanden ist, handelt es sich um einen einfachen subkutanen Pickel.

In diesem Fall zielt die kosmetische Behandlung darauf ab, Entzündungen (falls vorhanden) zu lindern und den Fokus der Bakterienentwicklung zu zerstören.

Wie sich ein Pickel bildet

Die Entwicklungsstadien sind wie folgt:

  1. In der ersten Phase erscheint eine kleine, bis zu 6 Stück starke Akne im Gesicht. Alle von ihnen sind ohne Anzeichen einer Entzündung. Am Ende dieser Phase ist die Wahrscheinlichkeit, einen entzündlichen Prozess zu entwickeln, hoch. Wenn Sie den Ausschlag zu diesem Zeitpunkt loswerden, gibt es keine Flecken auf der Haut..
  2. Die Zahl der Hautausschläge, einschließlich der mit Entzündungen, nimmt zu. Akne im Gesicht - bis zu 11 Stück. Selbstbehandlung ist weiterhin zulässig, führt jedoch manchmal nicht zum gewünschten Effekt, und dann ist ein Besuch bei der Kosmetikerin erforderlich.
  3. Es gibt viel Akne. Entzündungsprozesse ähneln bereits der Eiterung. Jeder Pickel ist 2-3 mal so groß wie die erste Stufe. Eine Behandlung zu Hause ist hier besonders gefährlich, da sie unweigerlich zu Narben und Narben führt. Das Ignorieren des Problems ist ebenfalls nicht akzeptabel, da der Prozess auf andere Körperteile übertragen werden kann..
  4. Die Ansammlung von Akne an einer Stelle sieht bereits aus wie ein Knoten oder eine Zyste. Ihre Ausbrüche sind durch das Auftreten von Blut und Eiter gekennzeichnet. Hier müssen Sie nicht nur einen Dermatologen-Kosmetiker kontaktieren, sondern auch andere Spezialisten - einen Allergologen, Gastroenterologen, Endokrinologen.

Wie Sie Ihr Gesicht selbst von Akne reinigen

Wahrscheinlich gibt es keine Person, die mindestens einmal nicht versucht hat, Akne selbst loszuwerden. Jeder tat dies, aber nur einige von ihnen hatten nach solchen Handlungen keine Narben und Narben im Gesicht..

Kosmetikerinnen sind nicht dagegen, Akne selbst zu entfernen, vorausgesetzt, die Person befolgt die Empfehlungen und achtet auf die Sauberkeit der Bedingungen, unter denen der Prozess durchgeführt wird.

Zuhause

Es gibt viele Möglichkeiten, die Anzahl der Hautausschläge im Gesicht mit einfachen Mitteln zu reduzieren, die in jedem Haus verfügbar sind..

Am einfachsten ist es, Zahnpasta zu verwenden. Es muss punktuell auf jeden Pickel aufgetragen werden. Die Zahnpasta sollte vollständig auf der Haut trocknen.

Es ist sehr praktisch, dieses Verfahren kurz vor dem Schlafengehen durchzuführen, und dann wirkt die Komposition die ganze Nacht. Am Morgen müssen Sie nur noch die Reste der Paste abkratzen und Ihr Gesicht wie gewohnt waschen.

Was ist das Geheimnis dieser Methode? Die klassische Zahnpasta enthält Ton, der für seine Fähigkeit bekannt ist, die oberen Hautschichten positiv zu beeinflussen, sowie Desinfektionsmittel, die die kleinsten Bakterien auf der Oberfläche der Epidermis abtöten..

Hausmittel

Die Verwendung von Kräutermedizin hat sich im Kampf gegen Akne sehr gut bewährt. Die Zimmerpflanze Aloe gilt als besonders wirksam..

Es kann in jeder Form verwendet werden - fügen Sie ein paar Tropfen zu einer täglichen Creme hinzu, desinfizieren Sie punktuelle Hautausschläge mit Saft oder wischen Sie Ihr Gesicht einfach mit der Innenseite des Blattes ab, um zu verhindern, dass sich Bakterien auf der Epidermis vermehren.

Es ist auch sehr gut, Ringelblumen zu verwenden. Es ist am besten, trockenes Kraut zu kaufen und es jeden Tag in einem Glas zu brauen (1 TL für 1 Glas kochendes Wasser). Die resultierende Infusion ist notwendig, um die Haut dreimal täglich zu reinigen..

Danach ist es ratsam, das Gesicht nicht mit Wasser abzuwischen, damit die aktiven Bestandteile der Ringelblume auf die Hautzellen einwirken können. Wenn Sie keine Zeit haben, die Kräuter zu brauen, können Sie eine fertige Ringelblumentinktur verwenden.

Die Tinktur kann verdünnt oder der Waschmittelzusammensetzung zugesetzt werden, die das Gesicht täglich reinigt.

Masken

Heutzutage ist die Auswahl an Gesichtsmasken, die die Anzahl der Hautausschläge im Gesicht reduzieren sollen, sehr groß. Es ist wichtig, die jeweils wirksame zu wählen. Masken unterscheiden sich also je nach Hauttyp, und dies muss berücksichtigt werden.

Sogar solche Masken, bei denen der Wirkstoff derselbe ist, beispielsweise Ton, können in einem Fall nützlich sein und in einem anderen Schaden anrichten, da vieles von den zusätzlichen Inhaltsstoffen in der Zusammensetzung abhängt.

Zusätzlich zu vorgefertigten Masken können Sie unabhängig voneinander Kompositionen vorbereiten, die nicht schlechter wirken als gekaufte. Eine der effektivsten Masken ist Herkules.

Dazu müssen Sie nehmen:

  • ¼ Gläser Haferflocken;
  • ½ TL Sprudel;
  • verdorbene Milch.

Haferflocken müssen vorgehackt werden. Dann werden sie mit saurer Milch gegossen, so dass die Konsistenz der Masse ähnlich wie bei dicker saurer Sahne wird.

Es bleibt Soda hinzuzufügen, alles gründlich mischen. Die Zusammensetzung wird auf das Gesicht aufgetragen und die Masse einige Minuten lang leicht in die Epidermis gerieben. Danach wird die Maske mit warmem Wasser abgewaschen..

Peelings

Diese Reinigungsmethode bekämpft leichte Ausbrüche. Im Gegensatz zur Verwendung von Seifenformulierungen werden beim Schrubben abgestorbene Haut entfernt, was manchmal zu verstopften Poren führt..

Die Zusammensetzung sollte abrasive Bestandteile enthalten, von denen der beliebteste gemahlener gemahlener Kaffee ist. 1 Teelöffel dieses Kaffees muss zum Waschen und Reinigen des Gesichts wie gewohnt zum Gel gegeben werden, wobei versucht wird, alle Teile des Gesichts mit kreisenden Massagebewegungen zu berühren.

Salonverfahren

Das Entfernen von Akne im Salon ist das Beste, was eine Person für ihre Gesichtshaut tun kann. Dies gilt nicht nur für Fälle, in denen der Zustand der Epidermis bereits ernsthafte Bedenken hervorruft..

Salonbehandlungen zur Akneentfernung, die in den frühen Stadien der Aknebildung durchgeführt werden, verhindern eine weitere Ausbreitung.

Sie heilen gleichzeitig die Haut, reinigen sie von toten Partikeln und Mitessern und füllen sie mit Sauerstoff. Die Qualität der Eingriffe ist um eine Größenordnung höher als die Reinigung der Haut zu Hause.

Wie mache ich zu Hause ein Akne-Sprecher-Rezept? Folge dem Link.

Reinigung

Am häufigsten sprechen wir über Ultraschallreinigung, weil sie im Kampf gegen Akne am effektivsten ist. Diese Methode ist sowohl sanft als auch kraftvoll..

Es ist auch für Personen mit empfindlicher Haut geeignet. Unter den Hardware-Arten der Reinigung sind auch das Verzinken, Bürsten und die Verwendung von Vakuum beliebt..

Eine andere Art der Gesichtsreinigung im Salon ist mechanisch. In diesem Fall wird das Gesicht nach dem vorläufigen Dämpfen mit den Händen einer Kosmetikerin gereinigt..

Viel hängt von den Fähigkeiten des Spezialisten ab. Natürlich sind alle verwendeten Werkzeuge und Geräte steril oder wegwerfbar. Am Ende des Verfahrens sollte eine Maske auf das Gesicht aufgetragen werden - beruhigend mit regenerierenden Eigenschaften.

Nach einem solchen Eingriff hat eine Person einige Tage lang kleine rote Punkte auf der Haut. Daher sollte dies nicht vor einem wichtigen Ereignis durchgeführt werden..

Peeling

Der Salon kann anbieten, das Gesicht mit speziellen Formulierungen zu reinigen - Peelings (Obst, chemisch, mechanisch).

Das sicherste unter ihnen ist Obst, und dieses wird am häufigsten verwendet, um Akne zu entfernen. Die verwendeten natürlichen Säuren (Äpfelsäure, Zitronensäure, Milchsäure, Glykolsäure, Weinsäure) verbessern den Hautzustand sehr gut.

Chemisches Peeling ist nützlich, wenn sichtbare Narben und Narben im Gesicht vorhanden sind, dh es wird häufiger verwendet, um sichtbare Hautunreinheiten, einschließlich Altersflecken, zu entfernen. Es gibt Kontraindikationen für seine Verwendung..

Das mechanische Schälen ist im Wesentlichen das gleiche Schrubben, aber die Bewegungen werden nicht von Hand ausgeführt, sondern von einer Bürste mit rotierendem Kopf.

Rat des Arztes

Ein echter Spezialist wird nicht bei Empfehlungen stehen bleiben, die sich ausschließlich auf die Reinigung der Gesichtshaut beziehen. Der Kampf gegen Akne muss umfassend sein..

Dies ist eine Diät und körperliche Aktivität sowie eine Änderung der Pflegeprodukte und eine Regulierung des Hormonsystems und sogar eine Änderung des Lebensstils und vieles mehr..

Wie vermeide ich Akne?

Es ist immer einfacher, ein Problem zu vermeiden, als es zu lösen. Was muss getan werden, um die Haut klar zu halten? Zunächst müssen Sie die Arbeit des Verdauungstrakts verbessern..

Meistens bedeutet dies, Gemüse in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen. Obst, Getreide - also ballaststoffreiche Lebensmittel. Stärkehaltige und süße Gerichte in Lebensmitteln sollten so wenig wie möglich sein, da sie für das Auftreten von Akne "verantwortlich" ist.

Zweitens ist es notwendig, die Haut rechtzeitig zu reinigen. Sie müssen Ihr Gesicht abends für absolut jeden mit einem Reinigungsmittel abwischen. Dieser Rat an Männer mag seltsam klingen, aber hier gibt es nichts Ungewöhnliches..

Tagsüber setzen sich viele winzige Staub-, Erd- und Schmutzpartikel auf der Haut ab, die die Poren verstopfen und zur Entwicklung des Entzündungsprozesses beitragen.

Schließlich ist eine sehr wichtige Regel die Regelmäßigkeit, und dies gilt sowohl für Haus- als auch für Salonverfahren. Sobald eine Person aufhört, auf sich selbst aufzupassen, wird sich die Haut sicherlich nicht von der besten Seite erklären..

Und natürlich ist es unerlässlich, verwandte Körperprobleme zusammen mit einem Endokrinologen, Gastroenterologen oder anderen Spezialisten zu lösen..

Es ist schwer zu sagen, ob man sich auf Feedback zu einem bestimmten Verfahren oder Werkzeug verlassen soll. Wenn sie in einem Salon durchgeführt werden, informiert Sie die Kosmetikerin vorab über die möglichen Risiken, trotz der minimalen Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens.

Außerdem muss der Spezialist einen vorläufigen Test auf Empfindlichkeit gegenüber der Verwendung des Produkts durchführen und diesen erst dann auf die erkrankte Haut auftragen..

Bei Behandlungen zu Hause sieht es etwas anders aus. Es ist ratsam, eine Vorschau des entsprechenden Videos anzuzeigen, um alles klar zu sehen.

Und natürlich ist niemand immun gegen Versagen. Möglicherweise müssen Sie mehr als einen Gesichtsreiniger gegen Akne austauschen, um endlich Ihren eigenen, effektiven und erschwinglichen zu finden.

So reinigen Sie Ihr Gesicht von roten Flecken, Akne, Pusteln, vergrößerten Poren und Mitessern

Problemhaut loszuwerden ist nicht sehr einfach. Im Kampf um eine glatte und schöne Dermis müssen Sie wissen, wie Sie Ihr Gesicht richtig reinigen. Es gibt viele Techniken, und sie sind alle auf ihre Weise gut. Wir werden Ihnen die effektivsten davon erzählen..

Rote Flecken im Gesicht

Am häufigsten treten Rötungen und Pickel auf der Haut auf, wenn Make-up (oder Kosmetika von schlechter Qualität) oder aggressive äußere Faktoren wie Wind, Kälte und andere nicht richtig aufgetragen wurden. Wenn Sie keine dringenden Maßnahmen ergreifen, kann sich die Haut gründlich verschlechtern. Aloe ist gut gegen Entzündungen und Akne. Es ist ein vielseitiges hypoallergenes Mittel, das zu Hause sowohl Körper als auch Gesicht reinigen kann. Es reicht aus, nur das tausendjährige Blatt abzureißen, den Saft herauszudrücken und die Flüssigkeit auf die Dermis aufzutragen. Nachts nicht abwaschen, kann tagsüber kurz vor dem Gehen ins Freie entfernt werden.

Ähnlich verhält es sich mit therapeutischem Schlamm. In diesem Fall gibt es mehrere Vorteile:

  • Es ist nicht notwendig, pflegende oder feuchtigkeitsspendende Cremes unter die Maske aufzutragen.
  • Sie müssen die Mischung nicht mit Ihren eigenen Händen verdünnen, meistens wird sie bereits in flüssiger Form verkauft.
  • Schlamm wird nicht nur verwendet, um die Haut von Akne zu reinigen, sondern auch, um wen zu behandeln.

Fettige Haut muss regelmäßig gereinigt werden. Stellen Sie zunächst eine morgendliche Tonisierung bereit. Dies kann mit einem Zitronenstärkungsmittel erfolgen. Mischen Sie Fruchtsaft mit einem Löffel Salicylsäure und zwei Esslöffeln Wasser. Damit wischen Sie sich das Gesicht ab, bevor Sie Creme und Kosmetika auftragen. Stellen Sie sicher, dass Sie dreimal pro Woche Reinigungsmasken durchführen. Zum Beispiel mit "Herkules" und Honig. Haferflocken mit kochendem Wasser dämpfen, mit einem Löffel warmem Blumenhonig mischen. 20 Minuten auf das Gesicht auftragen. Dies ist genau der richtige Weg, um Ihr Gesicht von Hautunreinheiten und Pickeln zu reinigen..

Reinigen Sie Ihre Haut einmal pro Woche mit Wasserstoffperoxid. Diese Technik hilft auch, Rötungen schnell zu verbergen. Mischen Sie einen Löffel Peroxid mit einem Löffel Zitrone und geben Sie ein wenig kosmetische Öle in die Flüssigkeit. Es kann sein:

  • Pfirsich;
  • Olivenöl;
  • Kokosnuss.

Mit einem Wattestäbchen spitz auf das Gesicht auftragen, nicht abspülen.

Wir behandeln Akne und Abszesse

Natürliche Öle können Reizungen schnell lindern und Akne verhindern. Teebaumextrakt kann verwendet werden, es ist nur ein Allheilmittel gegen Akne. Es ist sehr wichtig, die Haut nach der Verwendung des Äthers zu schrubben..

Das Auftreten von roter und schmerzender Akne im Gesicht ist immer eine schlechte Sache. Und unabhängig von den Gründen - kritische Tage, übermäßiges Essen von Süßigkeiten oder andere Hormonschwankungen - gibt es einen sicheren Weg von ihnen. Dies sind einfache blaue Tonmasken. Schlammprodukte beruhigen die Dermis, verstopfen die Poren und heilen die am meisten entzündete Akne. Sie müssen regelmäßig Ton- und Kamillensud im Verhältnis 1: 1 verwenden.

Für die Schönheit der Haut ist es sehr wichtig, verschiedene Mittel zu verwenden, zum Beispiel die Ayurveda-Methode, die für das Problem der Hautalterung sehr nützlich ist. Es ist notwendig, täglich ätherische Öle zu verwenden. Dies sind:

  • Sandelholz;
  • Ubtan mit Kokosmilch verdünnt;
  • Ziegenmilch mit Mandelbutter.

Rezepte für vergrößerte Poren

Pickel sind natürlich ein ziemlich ernstes Problem, aber sie sind nicht so allgegenwärtig wie vergrößerte oder entzündete Poren. Es ist etwas schwieriger, mit ihnen umzugehen, da Sie zusätzlich zu den Masken regelmäßig Peelings und Peelings durchführen müssen..

Sie können Problemhaut effektiv mit einer Schleifmischung aus Soda, Milch und Honig reinigen. Alles wird zu gleichen Teilen eingenommen und mit sanften Massagebewegungen 5 Minuten lang in die Haut eingerieben. Sehr gründlich abwaschen, dann die Creme auftragen.

Diese Methode ist nicht für entzündete, problematische Haut geeignet. In diesem Fall ist es viel besser, auf Apothekenmethoden zurückzugreifen. Beispielsweise entfernt ein Peeling mit Apirin Rötungen in Bereichen mit Akne schnell und reinigt gleichzeitig die Haut, aber Allergien sind möglich. Wenn Sie empfindlich auf Vitamin C reagieren, empfehlen wir eine Streptozid-Peeling-Maske. Dies ist auch ein sehr beliebter Weg, bei dem nicht nur Mitesser verschwinden, sondern die gesamte Haut viel sauberer und angenehmer wird..

Mahlen Sie zwei Tabletten des Produkts zu Pulver, geben Sie etwas Milch hinzu und wischen Sie das Gesicht mit Brei ab. Nach einer Woche solchen Peelings vergehen die Abszesse und es gibt keine kontaminierten Poren. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wie Sie Ihr Gesicht mit Hilfe von Pillen richtig reinigen können, ist es besser, auf diese Technik zu verzichten..

Eine Peeling-Maske mit Kräutern hilft, die entzündeten Poren zu verengen und den Ausschlag selbst loszuwerden. Wir müssen Schöllkraut (es hilft, die Talgdrüsen zu schrumpfen) und Traubensaft auskochen. Wir mischen das alles mit einem Badyag, tragen die Flüssigkeit auf das Gesicht auf, halten sie 5 Minuten lang und waschen sie ab. So können Sie die Haut zu Hause schnell von Sommersprossen und weißen Flecken reinigen..

Peelings gegen Mitesser

Wenn Apothekenmethoden absolut nicht geeignet sind, helfen unsere hausgemachten Peeling-Rezepte. Zum Beispiel kann ein Peeling mit Salz, Honig und einem Ei ein Gesicht mit normaler Haut gut reinigen. Wir mischen alle Komponenten, empfehlen entweder Meersalz oder feines Salz und tragen die Mischung mit einem Wattepad auf das Gesicht auf. Wir reiben die Dermis 3 Minuten lang und waschen uns dann ohne Seife.

Sie können Ihr Gesicht im Bad gut von Komedonen reinigen. Besonders wenn Sie dort ein paar Tropfen Fichtenöl dämpfen oder einen Fichtenzweig hinterlassen. Die Haut öffnet sich schnell, beginnt, Giftstoffe und Giftstoffe loszuwerden. Sie benötigen ein hartes Frotteetuch, um Ihr Gesicht regelmäßig abzuwischen, die Augenpartie zu meiden und Abszesse zu sammeln. Danach müssen Sie sich mit Kamille waschen und eine Feuchtigkeitscreme auf die Haut auftragen. Sie können das Verfahren durch ein einfaches Einatmen unter einem Handtuch ersetzen, aber die Sauna hilft Ihnen auch beim Abnehmen..

Foto - Mädchen reinigt ihr Gesicht

Pflege im Salon ist auch mit Volksheilmitteln möglich, insbesondere wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Gesicht mit Seife und Kalziumchlorid reinigen. Sie müssen den Schaum aus der Seife (die Sie für Kinder kaufen) nehmen und mit dem Pulver aus der zerkleinerten Kalziumtablette mischen. Dieses Rezept ist für Kosmetikerinnen sehr hilfreich, um Altersflecken, Akne und Mitesser vollständig zu entfernen. Es ist wichtig, den Eingriff alle zwei Tage durchzuführen..

Eine problematische Dermis mit Akne und Hautausschlägen wird sich bei Verwendung von Teerseife schnell wieder normalisieren. Die Methode ist einfach und funktioniert nicht. Waschen Sie Ihr Gesicht einfach zweimal täglich mit Tonic und Schaum dieser Seife..

Wie man Teer Tonic zubereitet. Wir schäumen die Seife, mischen den Schaum mit Salicylsäure und waschen unser Gesicht. Der Schaum kann auch als Handbad verwendet werden, um die Haut zu peelen und zu erfrischen..

Video: So reinigen Sie Ihr Gesicht
https://www.youtube.com/watch?v=OU6-Y87qlPE

Professionelle Betreuung

Ein sauberes Gesicht ohne Mitesser ist nicht nur die Methode der Großmutter, sondern auch die professionelle Methode. Wie können Sie Ihr Gesicht dauerhaft von Akne und Flecken nach ihnen reinigen? Stickstoff. Das Verfahren ist nicht billig, aber sehr effektiv. Es hilft, Stiche nach der Operation, Akne-Flecken, Akne und Akne mit der Kälte zu entfernen.

Darüber hinaus hilft die Ultraschallbehandlung dabei, die Haut nach Verbrennungen, Spuren von Hautkrankheiten (Windpocken, Psoriasis, Ekzeme und andere) professionell zu glätten. Diese Technik schüttelt die Haut, Schmutz und Giftstoffe treten aus ihr aus, was die Schönheit verdirbt. Die Poren werden gereinigt und es ist völlig harmlos.

Wenn das Glätten und Aufhellen der Haut nicht ausreicht und Sie Ihr Gesicht nicht nur von Akne, sondern auch von Narben und Schuppen danach reinigen müssen, führen Sie eine Laser-Gesichtserneuerung durch. Auch hier ist die Technik nicht billig, aber sie hilft sehr gut bei schwerwiegenden Problemen der Dermis, obwohl es Kontraindikationen gibt:

  • Onkologie;
  • Ein Lasereingriff während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen.
  • Eine solche Behandlung der Dermis ist bei Jugendlichen unter 16 Jahren verboten.
Foto - Gesichtsmesotherapie

Mechaniker können Poren auch mit professionellen Methoden reinigen: Darsonvalisierung und Mesotherapie. Tatsache ist, dass die Reinigung Ihres Gesichts von Mitessern und Mitessern nicht nur mit Schleifmethoden, sondern auch manuell erfolgen kann.

Mit Hilfe des Stroms tritt der Schmutz aus, der in den Poren verstopft ist, und der gleiche Reizfaktor bewirkt, dass die Talgdrüsen normal funktionieren, was dazu beiträgt, die Porenlöcher zu verengen. Bei der Mesotherapie ist alles etwas komplizierter, da die Nadel entnommen und mit Wirkstoffen geschmiert wird und die Haut von innen gesünder wird. Es wird empfohlen, dieses Verfahren mindestens einmal pro Woche durchzuführen. Es hilft gut gegen subkutane Knötchen und Wen.

Zusätzlich zu all dem wird sowohl der Volksmedizin als auch der traditionellen Medizin empfohlen, den Darm zu reinigen. Dies kann mit Fastentagen geschehen, Buchweizen- und Wasserdiät hilft gut. Handeln Sie umfassend, und der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen, denn wenn Sie richtig essen, können Sie nicht nur Wunden im Gesicht, sondern auch den gesamten Körper loswerden. Iss im Frühling so viel frisches Obst und Gemüse wie möglich, nimm im Winter Vitamine. Besuchen Sie Selbstpflegezentren wie in Kasan und Woronesch - überall.

Wenn Sie Ihre Erfahrungen teilen und Ihnen sagen möchten, wie Sie Ihr Gesicht zu Hause reinigen können, besuchen Sie unser Forum, lesen Sie Bewertungen der Techniken und ihrer Wirksamkeit von echten Menschen. Wir freuen uns über Ihren Rat.

So beseitigen Sie Akne und Mitesser im Gesicht zu Hause oder in einem Salon

Akne hat mehr als 90% der Weltbevölkerung betroffen. Die meisten Menschen haben Probleme in der Jugend, aber es gibt diejenigen, die in einem reiferen Alter die ersten Pickel auf ihrem Gesicht bemerkten. Führende Kosmetiker und Dermatologen sind bereit, ihr Wissen zu teilen.

Es gibt Hunderte von Methoden zur Bekämpfung der Krankheit, aber viele von ihnen erfordern viel Aufwand und Kosten. Wie wählt man Medikamente aus, die für einen bestimmten Patienten geeignet sind, und wie ist ihre Wirksamkeit? Die Antworten finden Sie im heutigen Artikel..

  1. Möglichkeiten, Ihr Gesicht von Akne zu befreien: wie es im Salon gemacht wird
  2. So reinigen Sie Ihr Gesicht zu Hause von Akne: TOP 10 Regeln
  3. Fachempfehlungen:

Möglichkeiten, Ihr Gesicht von Akne zu befreien: wie es im Salon gemacht wird

Der Faktor, der zur Akne beiträgt, ist sehr schwer festzustellen, und die Wahl der Therapie ist schwierig. Es ist fast unmöglich, Ihre Haut an einem Tag von Akne zu befreien, aber es gibt Optionen, die dazu beitragen können, das Auftreten von Entzündungen zu reduzieren. Zu Beginn der Krankheit treten Mitesser auf, und Whiteheads werden bald spürbar. Um unschöne Entzündungen zu vermeiden, tragen kosmetische Eingriffe dazu bei, Hautausschläge zu reduzieren und ein gesundes Aussehen wiederherzustellen..

Wenn Sie Ihr Gesicht in einem Schönheitssalon reinigen, bedeutet dies:

  • Makeup entferner
  • Porenöffnung - durchgeführt für maximale Wirksamkeit - Gele werden verwendet
  • Reinigung der Epidermis von Akne, Fett, toten Zellen
  • Maske zur Verengung offener Poren, um Infektionen vorzubeugen
  • Anwendung einer Creme mit schützenden Eigenschaften

Mechanische Akneentfernung bedeutet manuelle Reinigung (mit sauberen Geräten) und Hardware (Vakuum, Bürsten, Ultraschall, Desinfektion). Durch chemische Entfernung können ähnliche Ergebnisse erzielt werden. Hierzu werden natürliche Inhaltsstoffe (Papain, Bromelain), organische Säuren verwendet. Einige Arten des Peelings ähneln der chemischen Methode, haben jedoch eine tiefere Wirkung auf die Epidermis..

Bei der Nutzung der aufgelisteten Dienste verbleiben häufig rote Markierungen im Gesicht, die innerhalb von 3 Tagen verschwinden. Wenn Sie Ihr Gesicht schnell von Akne reinigen müssen, ist es besser, einen Arzt oder eine Kosmetikerin zu konsultieren. Dann wählt der Spezialist eine individuelle Behandlung aus, die am effektivsten ist..

Kosmetische Eingriffe eines qualifizierten Spezialisten sind nicht billig, da die Kosten nicht nur für die verwendeten Inhaltsstoffe, sondern auch für die Arbeit der Meister anfallen. Das Kombinieren von Verfahren ist weit verbreitet - zum Beispiel ein chemischer Komplex mit manuellen Verfahren. Wenn es viel Akne gibt, benötigen Sie mindestens 3 Sitzungen im Abstand von 1 Monat.

So reinigen Sie Ihr Gesicht zu Hause von Akne: TOP 10 Regeln

Wenn Sie Zeit, Nerven und Geld haben, um einen Spezialisten aufzusuchen und Eingriffe durchzuführen, ist die Situation schnell gelöst. Zusätzlich zur Behandlung im Salon schlagen Spezialisten Methoden zur Reinigung Ihres Gesichts von Akne zu Hause vor. Bei der Selbstmedikation müssen Sie die Feinheiten des Verfahrens kennen, sonst können Sie die Situation verschlimmern und können es einfach nicht vermeiden, zum Arzt zu gehen. Sie können Salonverfahren mit häuslicher Pflege kombinieren - diese Option spart einen Teil der Finanzen, die für den Besuch des Salons ausgegeben werden.

Fachempfehlungen:

    • Sie können sich nicht auf Sauberkeit einlassen - es reicht aus, Ihr Gesicht nicht mehr als zweimal am Tag zu waschen. Verwenden Sie Reinigungsmittel mit einem akzeptablen pH-Wert.
  • Das Fundament kann mit einem Schwamm oder Taschentuch entfernt werden.
  • Wenn Sie Seife benötigen, müssen Sie nach dem Waschen das Säure-Basen-Gleichgewicht der Haut wieder auffüllen. Zitronenlotion hilft dabei - nehmen Sie 3 Tropfen Zitronensaft für 20 Gramm Wasser, mischen und wischen Sie die betroffenen Stellen ab. Sie können Apfelessig anstelle von Zitronensaft verwenden.
  • Eine Einweg-Serviette ist ideal zum Abwischen Ihres Gesichts. Sie können ein Handtuch verwenden, das nur für das Gesicht einer Person bestimmt ist.
  • Die Hände sollten so oft wie möglich gewaschen werden..
  • Wechseln Sie den Kissenbezug 2-4 mal pro Woche.
  • Sie können eitrige Akne nicht ausdrücken. Nur ein kleiner Teil der Flüssigkeit steigt an die Oberfläche und ein entzündlicher Prozess beginnt in der Haut. So betrifft Akne den größten Teil der Haut..
  • Alkoholhaltige Zubereitungen sollten nicht auf das gesamte Gesicht aufgetragen werden. Es ist besser, sie punktuell anzuwenden, da sie nur Akne betreffen.
  • Für die regelmäßige Pflege sind Produkte geeignet, die keine alkoholhaltigen Bestandteile enthalten.
  • Ultraviolettes Licht wirkt sich nicht positiv auf die Haut aus. Wenn Sie sich also längere Zeit in einem Solarium oder am Strand aufhalten, wird sich die Situation verschlimmern. Wenn es keinen Ausweg gibt, sind spezielle Lotionen geeignet, die die Haut vor ultravioletter Strahlung schützen - der Lichtschutzfaktor sollte mindestens 30 Einheiten betragen.

Es gibt Produkte auf dem Markt, die Poren öffnen und das Wachstum von Entzündungen verlangsamen können. Tonmasken von Freeman, antibakterielle Himalaya-Kräuter, Fresh Line-Masken und viele andere Produkte tragen dazu bei, ein schönes Aussehen wiederherzustellen.

Bevor Sie Ihr Gesicht schnell von Akne befreien, sollten Sie sich mit den Nuancen vertraut machen, die helfen, Fehler zu vermeiden. Kosmetikerinnen sagen, dass die Selbstentfernung von Akne die Situation nur verschlechtert. Wenn jedoch alle Tipps zum Auspressen befolgt werden, können Sie nicht befürchten, dass sich Akne vermehrt. Mit der Zeit wird Akne zurückgehen, die Hauptsache ist Geduld!

Reinigt das Gesicht von Akne und Mitessern zu Hause

Die Aufrechterhaltung eines gesund aussehenden Gesichts kann nur mit täglicher Hautpflege erfolgen. Wenn Sie dies nicht tun, können Mitesser und Akne im Gesicht auftreten. Die Reinigung Ihres Gesichts zu Hause von Akne und Mitessern ist einfach und für jedermann zugänglich.

Gesichtsreinigung von Mitessern und Akne

Was ist Gesichtsreinigung?

Dies ist eine der häufigsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, um Ihr Gesicht sauber und schön zu halten. Die Reinigung hilft, Talgblockaden zu lindern. Aufgrund der Blockade treten Mitesser (Akne) und Mitesser (Komedonen) auf.

Gesunde Haut muss sich selbst reinigen. Unter ungünstigen Umweltbedingungen, konstantem Stress und schlechter Ernährung steigt jedoch die Talgsekretion an. Um das Auftreten von Mitessern zu verhindern, wird empfohlen, das Gesicht mit pflanzlichen Mitteln zu reinigen..

Die Reinigung der Haut zu Hause ist angezeigt für:

  • das Auftreten von schwarzen Punkten im Gesicht;
  • Altersflecken, die nach übermäßigem Sonnenbaden auftreten;
  • das Vorhandensein eines öligen Scheins;
  • das Auftreten von Robben unter der Haut;
  • hässliche, stumpfe Hautfarbe;
  • vergrößerte Poren;
  • Leben in Regionen mit ungünstigen Umweltbedingungen;
  • häufige Stresssituationen;
  • hormonelle Störungen.

Die Reinigung zu Hause ist eine hervorragende und gesunde Alternative zur Verwendung teurer Produkte und Geräte in Schönheitssalons.

Schmutzige Poren können zu Hause gereinigt werden

Merkmale der Gesichtsreinigung zu Hause

Die Reinigung der Gesichtshaut zu Hause für Männer und Frauen hat ihre eigenen Eigenschaften. Professionelle Werkzeuge sind zu Hause nicht verfügbar. Peelings, Masken, Aufgüsse und Abkochungen können einfach aus natürlichen Zutaten selbst hergestellt werden. Die Haut kann auch mit Apothekenprodukten und hochwertigen Kosmetika gereinigt werden.

Bei der Reinigung Ihres Gesichts müssen Sie diese Regeln genau befolgen:

  1. Alle Aktionen sollten nur mit sauberen Händen ausgeführt werden. Die Haut des Gesichts sollte gleich sein.
  2. Der Vorgang muss vor einem Spiegel und bei guten Lichtverhältnissen durchgeführt werden..
  3. Wenn es Pickel oder Rötungsherde gibt, können Sie Ihr Gesicht nicht reinigen. Bevor Sie Ihr Gesicht reinigen, müssen Sie entzündliche Erkrankungen vollständig beseitigen..
  4. Mitesser müssen niemals herausgedrückt werden. Sie sollten mit Salicylalkohol getrocknet werden..
  5. Beim Auftragen eines Peelings oder Peelings muss die Haut sehr sanft massiert werden.
  1. Komedonen werden durch die Fingerkuppen herausgedrückt. Danach sollte die Haut mit Wasserstoffperoxid, Alkohol oder Ringelblumentinktur behandelt werden..

Wichtig! Nach allen Reinigungsvorgängen muss die Haut mit einer beruhigenden Creme aufgetragen werden. Jugendliche können Babycreme verwenden.

Die Häufigkeit der Reinigungsvorgänge wird durch den Hauttyp und die Jahreszeit bestimmt. Wenn die Haut trocken ist, sollten die Pflegemaßnahmen einmal im Monat durchgeführt werden. Bei übermäßiger Aktivität der Talgdrüsen erfolgt die Hautreinigung täglich. Im Sommer muss das Gesicht mehr Mitesser und Pickel entfernen.

Die Haut zu Hause reinigen

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Gesicht von Akne und Mitessern befreien können, bleibt es in einwandfreiem Zustand. Zunächst muss die Haut gedämpft werden. Dieses einfache Verfahren hilft bei der Vorbereitung Ihrer Poren und Haut. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dieses Verfahren durchzuführen:

  1. Bereiten Sie einen Sud aus Kamille und Ringelblume vor. Ohne darauf zu warten, dass es abkühlt, beugen Sie sich über das Becken und bedecken Sie sich mit einem Handtuch. Sie müssen etwa 15 Minuten so durchhalten..
  2. Halten Sie ein Papiertuch einige Sekunden lang in den Kräuterkocher. Dann sollte es gut zusammengedrückt und auf das Gesicht aufgetragen werden. Sie müssen es aufbewahren, bis es vollständig abgekühlt ist. Aktionen sollten mehrmals wiederholt werden..
  3. Tragen Sie Dampfmasken auf Ihr Gesicht auf.

Nach dem Dämpfen wird zusätzlich Kefir, Sauerrahm oder Joghurt auf das Gesicht aufgetragen.

Beachtung! Das Reinigen des Gesichts ist ohne Dämpfen unwirksam..

Nach dem Dämpfen der Poren können Sie mit der Reinigung beginnen. Zu Hause werden zu diesem Zweck Masken oder Peelings angewendet, die nach folgenden Rezepten zubereitet werden:

  1. Peeling mit Aspirin-Tabletten entfernt effektiv Schmutz von der Haut. Zur Herstellung werden 3 Aspirin-Tabletten zu Pulver gemahlen. Eine kleine Menge Wasser und Honig wird hinzugefügt. Die resultierende Masse wird sanft auf das Gesicht aufgetragen und etwa 10 Minuten lang aufbewahrt. Dann wird das Peeling abgewaschen und eine leichte Feuchtigkeitscreme aufgetragen.

Vorsicht. Sie können Ihr Gesicht nur einmal pro Woche mit einem Aspirin-Peeling reinigen..

  1. Peeling. Für das Verfahren benötigen Sie eine Ampulle mit Natriumchloridlösung, Seife und destilliertem Wasser. Gießen Sie den Inhalt der Ampulle in eine Untertasse. Dann einen Schwamm damit anfeuchten und auf das Gesicht auftragen. Geben Sie etwas Seife hinein (es sollte in einem dünnen Film liegen). Die Rolle wird vom Kinn aus gemacht.
  1. Um eine Tonmaske zu erhalten, müssen Sie 2 EL verdünnen. Ton in Wasser bis dicke saure Sahne. Fügen Sie der Mischung ein wenig Teebaumöl hinzu. Tragen Sie die Mischung auf das Gesicht auf und halten Sie sie 25 Minuten lang. Spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab.
  2. Um eine Haferflockenmaske herzustellen, müssen Sie zuerst 100 g des Produkts in einer Kaffeemühle gründlich mahlen. Fügen Sie dann das Protein von einem Ei, Butter und Milch hinzu (die Menge des letzteren sollte so sein, dass Sie eine Masse erhalten, die der von saurer Sahne ähnelt).
  3. Citrus Scrub reinigt die Poren gut. Die Schale einer Orange, Zitrone oder Grapefruit muss gründlich gemahlen werden. Gießen Sie dann etwas Joghurt oder Milch hinein. Das hausgemachte Peeling sollte etwa 15 Minuten lang auf das Gesicht aufgetragen und dann mit kaltem Wasser abgespült werden.
  4. Honigmaske ist ein schneller Weg, um alte Zellen zu entfernen. Honig muss auf Körpertemperatur erhitzt und in einer dünnen Schicht auf das Gesicht aufgetragen werden.

Honig - ein natürliches Heilmittel für die Schönheit des Gesichts

Beachtung! Honig muss sehr sorgfältig angewendet werden. Wenn schmerzhafte Empfindungen auftreten, können Blutergüsse und Rötungen auftreten.

  1. Die Backpulvermaske reinigt die Poren gut. Für den besten Effekt wird es zu gleichen Anteilen mit Salz gemischt. Für eine Maske reichen 2 TL. Mischungen. Während des Eingriffs ist ein leichtes Kribbeln möglich. Nach einigen Minuten sollte die Maske mit kaltem Wasser abgewaschen werden..

Die Verwendung von Reinigungsverfahren hilft immer dabei, die Haut gepflegt zu halten.

Pflegehinweis

Nach der Reinigung können Hautausschläge und Rötungen auf der Haut auftreten. Mach dir darüber keine Sorgen - dies ist eine normale epidermale Reaktion. Es wird sich von einigen Stunden bis zu einigen Tagen erholen. Um mögliche Nebenwirkungen nach der Reinigung auszuschließen, müssen Sie die folgenden Empfehlungen befolgen:

  • Vermeiden Sie mehrere Tage lang extreme Temperaturen.
  • Verlassen Sie die Sauna für die ersten 3 Tage nach der Reinigung;
  • Verwenden Sie in den ersten 5 Tagen keine Gele und Schäume zum Waschen und für kosmetische Peelings.
  • Die Haut muss ständig mit Feuchtigkeit versorgt werden. Dazu müssen Sie die entsprechenden Mittel anwenden.
  • Für ein paar Tage sollten Sie das Pulver und die Grundierung, die die Poren verstopfen, aufgeben.
  • Schmieren Sie Ihr Gesicht an einem sonnigen Tag, bevor Sie nach draußen gehen, mit Sonnenschutzmitteln.
  • Wenn anstelle von Komedonen Krusten auftreten, müssen diese nicht abgerissen werden, damit sich keine Narben bilden.
  • In den ersten Tagen müssen Sie auf intensive körperliche Aktivität verzichten.
  • Die Rasur für Männer erfolgt am besten am dritten Tag.
  • Sie sollten viel sauberes Wasser trinken und aufhören, Alkohol zu trinken.

Schönes gesundes Gesicht

Nach der Reinigung von Mitessern und Akne zu Hause wird die Gesichtshaut jünger und frischer, ihr Ton gleicht sich aus. Sie können aus allen verfügbaren Artikeln Peeling-Produkte für zu Hause herstellen. Die Einhaltung der Pflegevorschriften nach der Reinigung macht die Haut gesund.

TOP Möglichkeiten, um Ihr Gesicht von Akne und Mitessern zu reinigen

Es ist der Wunsch eines jeden Menschen, jeden Tag schön auszusehen und eine gepflegte, saubere Haut im Gesicht zu haben. Dank des Lebens in modernen Städten mit schrecklicher Ökologie und feindlichen Wetterbedingungen (Abgase, Staub, Wind, sengende Sonne) wird dies problematisch, da alles das Gesicht in Form von Hautentzündungen beeinflusst. Was tun, wenn Anzeichen von Akne und Mitessern auftreten? Regelmäßige Reinigung des Gesichts für Akne wird helfen.

Wie Akne zu Hause zu reinigen

Akne ist ein entzündlicher Prozess auf der Haut. Diese Krankheit betrifft Menschen jeden Geschlechts und Alters. Diese Krankheit tritt aus verschiedenen Gründen auf:

  • hormonelle Störung im Körper;
  • Erkrankungen der inneren Organe;
  • Stress und Schlafmangel;
  • falsche Ernährung;
  • minderwertige dekorative Kosmetik;
  • unzureichende Pflege;
  • erbliche Veranlagung.

In schweren und fortgeschrittenen Fällen wird die Aknebehandlung nach eingehender Untersuchung von einem Arzt verordnet. Bei leichteren Hautausschlägen können einfach Salben, Reiben, Einnahme von Vitaminen oder anderen Arzneimitteln verschrieben werden. Kosmetologische Verfahren helfen aber auch, dieses unangenehme Phänomen zu beseitigen..

Insbesondere die häusliche Pflege ist eine gute Alternative zum Besuch eines Schönheitssalons oder Spas:

  • Die Reinigung des Gesichts von Akne erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem dies zweckmäßig ist.
  • häusliche und komfortable Umgebung;
  • Das Risiko einer Verbrennung oder eines sehr schmerzhaften Eingriffs wird minimiert.
  • erhebliche Einsparungen beim Geld.

Beachtung! Das Reinigen des Gesichts von Akne zu Hause sollte nicht durchgeführt werden, wenn die grundlegenden Hygiene- und Hygienestandards nicht eingehalten werden und kein Vertrauen besteht, dass das Verfahren korrekt abläuft. Bei der geringsten falschen Bewegung besteht die Gefahr einer Schädigung der Epidermis, einer Infektion oder einer Infektion.

Reinigung

Bevor Sie mit allen Manipulationen beginnen, müssen Sie die Epidermis mit Lotion oder Mizellenwasser ordnungsgemäß von Staub, überschüssigem Talg und Kosmetika reinigen. Sie müssen Ihre Hände gründlich waschen und mit Alkohol behandeln. Sie sollten auch alle verwendeten Instrumente sterilisieren, falls vorhanden. Die Reinigung Ihres Gesichts von Akne zu Hause sollte in einem gemessenen Rhythmus erfolgen, um jeder Phase des Verfahrens die gebührende Aufmerksamkeit zu widmen.

Dämpfen

Nachdem der gesamte Überschuss entfernt wurde, müssen Sie die Haut dämpfen. Nehmen Sie dazu ein oder mehrere Heilkräuter wie Ringelblume, Kamille, Trikolorviolett, eine Reihe und geben Sie sie in kochendes Wasser. Lassen Sie es brauen und etwas abkühlen, um sich nicht zu verbrennen. Decken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch ab und dämpfen Sie Ihr Gesicht 10-15 Minuten lang.

Schrubben

Tragen Sie das Produkt auf und verteilen Sie es mit leichten Bewegungen entlang der Massagelinien. Die Partikel sollten nicht groß sein, um die Epidermis nicht zu schädigen. Sie können sowohl die Store-Version als auch die selbst erstellte verwenden. Besser ein Peeling auf Kaffeesatz oder Haferflocken machen.

Mechanische Reinigung

Wenn Sie Akne mit Ihren Händen reinigen, müssen Sie ein dünnes Tuch verwenden, um die Dermis nicht mit Ihren Nägeln zu verletzen. Es ist jedoch besser, Spezialwerkzeuge zu verwenden: Uno-Löffel, Vidals Nadel und Desinfektionstücher.

Behandlung

Wenn das Gesicht zu Hause von Akne gereinigt wird, muss die Dermis mit 3% igem Wasserstoffperoxid desinfiziert werden.

Maske

Dieses Produkt ist notwendig, um die Poren zu verengen und die Haut zu beruhigen. Natürlich ist eine große Menge dieses Produkts in den Verkaufsregalen weit verbreitet. Es ist aber auch sehr einfach, eine Maske mit eigenen Händen herzustellen..

Ideal sind Masken aus blauem Kosmetikton, Honig und Kefir. Um den Effekt zu verstärken, können Sie aromatische Öle hinzufügen: Zitrone, Orange, Fichte, Teebaum, Lavendel, Ylang-Ylang, Rosmarin und andere. Eine nicht komedogene Feuchtigkeitscreme ist ein Finish, das die Dermis befeuchtet und beruhigt.

3 Methoden, um Ihr Gesicht von Mitessern zu reinigen

Typischerweise bilden sich Mitesser aufgrund einer Blockade der Talgdrüsen. Der übliche Ort ihres Auftretens ist die T-Zone: Nase, Nasenflügel und Stirn. Sie können aber auch am Kinn und sogar auf den Wangen auftreten..

Die Methoden zur Reinigung der Haut von Komedonen sind in ihren Prinzipien dieselben wie bei Akne. Nur Gesichtsmasken können unterscheidbar sein. Grundsätzlich handelt es sich dabei um Maskenfilme auf Gelatine- und Proteinbasis, die beim Trocknen einen Film bilden, der zusammen mit der toten Schicht der Epidermis schnell und einfach entfernt werden kann. Solche Produkte sind insofern nützlich, als bei systematischer Anwendung die Epidermis glatt und sauber wird. Solche Reinigungsverfahren liefern optimale Ergebnisse bei der Hautpflege. Um die Poren zu verengen und die Dermis zu beruhigen, wird empfohlen, Eiswürfel aus Kräutertees zu verwenden, die zum Reiben des Gesichts verwendet werden sollten.

Wie können Sie die sofortige Reinigung Ihres Gesichts von Akne zu Hause mit einem sofortigen Effekt erzielen? Schließlich gibt es Notfälle, in denen es wirklich notwendig ist. In diesem Fall helfen die folgenden Produkte:

  • Zitronenschale. An den erforderlichen Stellen einreiben, 15 Minuten einwirken lassen und dann abspülen. Die Wirkstoffe in der Schale dieser Zitrusfrucht entfernen perfekt Unreinheiten aus den richtigen Hautschichten und machen sie weiß.
  • Zahnpasta. Punktweise auf die Problembereiche auftragen und 10 Minuten einwirken lassen. Die Paste hellt die Oberseite der Stopfen auf und macht die Haut weiß. Verwenden Sie die Pasten, die Menthol enthalten, mit Vorsicht, da dies Allergien auslösen kann.
  • Soda und Salz. Befeuchten Sie das Gesicht mit Wasser und tragen Sie die resultierende Mischung mit Reibbewegungen auf. 7 Minuten einwirken lassen und dann mit kaltem Wasser abspülen. Zieht Schmutz heraus und macht Mitesser unsichtbar.

Diese Techniken sind effektiv, aber Sie können sie nicht dauerhaft anwenden! Sie sind nur für den seltenen und einmaligen Gebrauch bestimmt. Verpassen Sie nicht die 10 Maskenrezepte für den Kampf gegen Mitesser hier.

Salon Gesichtspflege

Wählen Sie kompetent das geeignete Verfahren aus, oder der Komplex wird durch eine Beratung durch eine qualifizierte Kosmetikerin unterstützt, da es im Salon eine breite Palette von Methoden gibt. Und unabhängig voneinander die Nuancen eines jeden herauszufinden, wird ziemlich problematisch sein.

Arten von mechanischen Verfahren:

  • Handbuch. Bei der häufigsten und effektivsten Reinigung des Gesichts von Akne und Mitessern werden während des Verfahrens Verunreinigungen aus der oberen Schicht der Epidermis entfernt. Da der Spezialist mit seinen Händen arbeitet, muss er diese mit Handschuhen reinigen, um die Haut vor Schäden zu schützen. Natürlich ist diese Methode die unangenehmste, schmerzhafteste und traumatischste. Nicht empfohlen für Menschen mit empfindlicher Haut.
  • Brashing. Eine andere Art der mechanischen Reinigung, die dem Schälen ähnlicher ist. Diese Methode wird auch vor der manuellen Reinigung angewendet, um die Dermis für weitere Manipulationen vorzubereiten. Dies geschieht mit Schwämmen und Bürsten, die sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Richtungen drehen. Diese Akne-Reinigung ist für empfindliche Haut kontraindiziert.

Arten von Hardwareprozeduren:

  • Ultraschall. Absolut schmerzloses und sicheres Verfahren. Es wird von einem Gerät durchgeführt, das durch Aussenden von Ultraschall buchstäblich alles Unnötige von der Haut entfernt. Bei der Verwendung können abgestorbene Hautzellen leicht abgetrennt werden. Diese Massage hilft, den Zustand der Schutzhülle zu verbessern. Diese Methode hinterlässt keine Spuren oder Rötungen auf der Epidermis. Diese Methode kann in Kombination mit anderen Verfahren durchgeführt werden, insbesondere bei fettiger Haut..
  • Galvanisieren. Eine Unterart von Hardware-Kosmetikverfahren. Der Reinigungsprozess wird im Salon mit einem Gerät durchgeführt, das einen schwachen Niederfrequenzstrom erzeugt, unter dessen Einfluss die Talgpfropfen in der Epidermis erweichen und die Poren verlassen. Die Kosmetikerin entfernt sie während des Reinigungsvorgangs mit einer Desinfektionsserviette. Geeignet für die Kombination mit fettiger Haut.
  • Laser. Ein sehr beliebter Salon-Service. Berührungsloses, schmerzloses, effektives Verfahren. Effekte auf zellulärer Ebene, erhöht die Elastizität der oberen Schicht der Dermis, verengt die Poren, normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen, beseitigt die nach Akne verbleibenden Flecken.
  • Vakuum. Eine solche Reinigung bezieht sich auch auf die Hardware-Reinigung. Das Gerät arbeitet nach dem Prinzip eines Staubsaugers und saugt die Reste von Kosmetika, Staub, Talgpfropfen, abgestorbenen Hautschuppen und Komedonen aus der Epidermis ab. Geeignet zur lokalen Entfernung von Verunreinigungen. Wenn Hautausschläge und Mitesser häufig sind, ist es besser, eine andere Methode zu verwenden..
  • Chemisch. Dieser Reinigungsvorgang ist schmerzfrei. Während des Verfahrens wird eine bestimmte mit Fruchtsäuren gesättigte Zusammensetzung auf die Haut aufgetragen. Dank dieses Effekts werden die Poren gereinigt, die Dermis aufgehellt und der Teint ausgeglichen. Diese Methode hilft, Altersflecken und Akne-Flecken loszuwerden..
  • ABR-Reinigung. Es wird oft mit chemischen Peelings verwechselt. Es unterscheidet sich darin, dass BHA-, AHA-Säuren und Vitamin A verwendet werden. Diese Stoffzusammensetzung entfernt tote Dermispartikel gut, wodurch Entzündungen in den oberen Schichten entfernt und die Farbe im Gesicht ausgeglichen wird.

Hilft die Reinigung Ihres Gesichts bei Akne?

Alle in Betracht gezogenen Hautpflegeverfahren haben zweifellos eine vorteilhafte Wirkung:

  • die Dermis ist geebnet, die Rauheit verschwindet;
  • kleine Narben verschwinden;
  • die Haut wird glatt und strahlend;
  • die Hautfarbe verbessert sich, wird gleichmäßig;
  • Poren sind verengt;
  • Komedonen und Akne verschwinden oder nehmen ab.

Es sollte beachtet werden, dass die Reinigung der Gesichtshaut zu Hause so effektiv wie möglich war und das Ergebnis für eine lange Zeit behoben wurde. Sie müssen die Pflege systematisch durchführen. Verwenden Sie täglich Kosmetika, die für Ihren Hauttyp geeignet sind.

Wenn die Wahl auf Verfahren im Salon fiel, muss die Kosmetikerin bei der Beratung mitteilen, welche Technologien geeignet sind, wie sie durchgeführt werden und welche Auswirkungen von diesem oder jenem Service zu erwarten sind. Es ist auch notwendig, den Spezialisten über das Vorhandensein von Allergien oder anderen Kontraindikationen zu informieren..

Foto VOR und NACH einer Woche nach der Gesichtsreinigung

Zweifellos ist die Gesichtsreinigung im Salon von Akne wirksamer als ausschließlich häusliche Eingriffe. Die andere Seite der Medaille ist, dass nicht jeder die finanzielle Fähigkeit hat, die Dienste eines Spezialisten im Salon in Anspruch zu nehmen. Bei Akne sollten Sie die Reinigung idealerweise mit einer Kosmetikerin mit der richtigen häuslichen Pflege kombinieren..

Wenn der kosmetische Eingriff abgeschlossen ist und das Problem mit Akne und Mitessern nicht behoben ist, sollten Sie sich zur weiteren Untersuchung an die Klinik wenden..

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Individuelle Merkmale einer Unverträglichkeit gegenüber Arzneimitteln oder Substanzen werden direkt beim ersten Besuch im Salon in Absprache mit einem qualifizierten Spezialisten besprochen. Es gibt jedoch allgemeine Regeln, nach denen in keinem Fall eine Gesichtsreinigung von Mitessern und Akne angewendet wird:

  • Schwangerschaft (nur mechanische und ABR-Reinigung ist möglich);
  • Menstruationsperiode;
  • Erkältungen und Viruserkrankungen;
  • Bronchialasthma;
  • Rehabilitationsphase nach der Operation;
  • Muttermale und Neoplasien im Gesicht;
  • hypertensiven Krise;
  • Diabetes mellitus;
  • Geisteskrankheit;
  • Ekzem der Epidermis;
  • starke eitrige Entzündung der Haut;
  • Herpes;
  • Dermatitis.

In einigen Fällen können nach der Reinigung der Epidermis zu Hause oder nach einem Salonvorgang Pickel auftreten. Der Grund dafür kann eine falsche Reinigung sein, minderwertige Produkte, zum Beispiel eine Maske oder ein Peeling. Dies kann auch durch unsachgemäße Hautpflege vor oder nach dem Eingriff geschehen..

Empfehlungen

Es ist wichtig zu bedenken, dass während der manuellen Reinigung, egal wie vorsichtig der Spezialist handelt, Rötungen und Schwellungen auf der Haut auftreten können. Allergische Reaktionen und Peelings können bei anderen Arten von kosmetischen Eingriffen auftreten. Aus diesem Grund wird nicht empfohlen, Ihr Gesicht am Vorabend eines bedeutenden Ereignisses von Akne zu reinigen. Es ist besser, alle notwendigen Manipulationen eine Woche vor dem wichtigen Tag durchzuführen..

Am Tag der geplanten Reinigung der Epidermis sollten Sie auf wasserthermische Verfahren wie Sauna, Bad, Spa und Pool verzichten. Es ist auch notwendig, Aktivitäten auszuschließen, die starkes Schwitzen verursachen. Es ist daher besser, 2-3 Stunden lang kein intensives Sporttraining für kosmetische Manipulationen zu absolvieren. Nur hygienisches Duschen und Waschen ist möglich.

Es wird nicht empfohlen, in den nächsten 12 Stunden nach dem Eingriff dekorative Kosmetika zu verwenden sowie Haare, Augenbrauen und Wimpern zu färben. Gleichzeitig sollte die häusliche Pflege ausschließlich aus dem Waschen und Verwenden der Produkte bestehen, die die Kosmetikerin direkt empfehlen wird..

Wir reinigen das Gesicht von Akne: im Salon und zu Hause

Akne, Pickel verursachen viele Unannehmlichkeiten und ein nicht vorzeigbares Aussehen. Die richtige und umfassende Pflege hilft, diese Probleme zu beseitigen. Die Reinigung des Gesichts von Akne erfolgt zu Hause oder unter der Aufsicht einer Kosmetikerin in einem Schönheitssalon.

Wir reinigen das Gesicht von Akne: im Salon und zu Hause

Salonbehandlungen, die von einer Kosmetikerin durchgeführt werden, sind eine großartige Möglichkeit, die Poren gründlich von Verunreinigungen zu reinigen. Viele Schönheitsspezialisten bieten komplexe Dienstleistungen zum Dämpfen und Reinigen der Gesichtshaut an, die zu Hause nicht zum gewünschten Ergebnis führen..

Bei häuslichen Eingriffen werden häufig Heilkräuter und Infusionen verschiedener Pflanzen verwendet. Ohne eine kompetente Beurteilung des Hautzustands ist es unmöglich, eine Reinigungsmethode eindeutig vorzuschreiben. Daher sollten Menschen mit Hautproblemen einen kompetenten Spezialisten um Hilfe bitten..

Was bedeutet es: Ihr Gesicht von Akne reinigen? Wem und wann wird die Reinigung empfohlen?

Ein kosmetisches Verfahren zur Entfernung von überschüssigem Talg, zur Wiederherstellung der Hautelastizität und -aktivität ist eine Gesichtsreinigung. Mit regelmäßiger Reinigung können Sie Akne und Mitesser loswerden und die Dermis heilen. Wenn Akne durch eine pathogene Milbe hervorgerufen wird, die in den Gängen der Talgdrüsen lebt, sollte eine Behandlung verschrieben werden, wonach eine Reinigung durchgeführt werden kann.

Akne wird im Jugendalter und im Erwachsenenalter zu einem Problem, wenn sie nicht behandelt wird. Bei leichten Hautausschlägen können Sie Reinigungsmethoden der traditionellen Medizin anwenden. Wenn Sie die Haut nicht von überschüssigem Talg und abgestorbenen Zellen reinigen, entzündet sich die daraus resultierende Akne noch mehr..

Gesichtsreinigung im Salon

Die Kosmetikerin bereitet die Haut des Patienten sorgfältig auf den Eingriff vor und berät über weitere Pflegeregeln. Die Schritte, die der Spezialist ausführt, sind wie folgt:

  • Hautdesinfektion, Instrumentenvorbereitung.
  • Bestimmung der Behandlungs- und Reinigungsmethode für Poren.
  • Antibakterielle Verfahren.
  • Beruhigende Behandlungen.
  • Befeuchtet die Haut.

Handbuch

Manuelle Reinigung wird häufig zu Hause angewendet. Wenn Sie jedoch die Desinfektionsregeln nicht befolgen, können Sie nur Schaden anrichten. Dank eines solchen Verfahrens mit vorläufigem Dämpfen auf Heilkräutern kann eine wunderbare Wirkung erzielt werden. Es ist ratsam, die Haut mit Handschuhen zu reinigen und die entzündeten Stellen zu desinfizieren, da Sie sonst infizieren können. Manuelle Hautreinigung hilft, Akne zu beseitigen.

Mechanisch

Kombiniert die Verwendung von Werkzeugen und das Drücken von Pickeln mit Ihren Händen. Nach dem Entfernen des Schmutzes aus den Poren sollte der entzündete Bereich gut desinfiziert werden. Wer sollte nicht mechanisch reinigen:

  • Rosazea,
  • erhöhte Hautempfindlichkeit,
  • Der Mensch kann den Schmerz nicht ertragen,
  • Es gibt offene Wunden, entzündete Akne.

Eine solche Reinigung entfernt effektiv Rauheiten und gleicht den Hautton aus. Für die mechanische Reinigung können Sie verschiedene Schwämme, weiche Bürsten und spezielle Peelings verwenden. Seidige Haut ist das Hauptergebnis, das viele Frauen mit diesem Verfahren erreichen möchten. Diese Art der Hautreinigung wird am besten von einer Kosmetikerin durchgeführt, um die Haut nicht zu verletzen und das Auftreten neuer Entzündungsprozesse nicht zu provozieren.

Vakuum

Der Schönheitssalon bietet eine Vakuum-Gesichtsreinigung mit einem speziellen Gerät an. Es wird für diejenigen empfohlen, die die Schmerzen einer manuellen oder mechanischen Reinigung nicht tolerieren können. Vorteile des Verfahrens:

  • Nach dem Vakuum gibt es keine Narben, Narben, tiefen Wunden und Reizungen. Der nicht traumatischste Weg, um Ihre Haut zu reinigen.
  • Tiefenreinigung der Poren. Zieht den Inhalt von Poren und Akne perfekt heraus, entfernt Staub und überschüssiges Unterhautfett.
  • Die Gesichtshaut ist mit Sauerstoff gesättigt und erhält eine zusätzliche Massage.
  • Die Poren sind lange nicht verstopft, sie bleiben länger sauber. Reduziert die Fettigkeit der Haut.

Der Eingriff dauert bis zu 1,5 Stunden. Danach können Sie keine Cremes mehr auftragen und es ist besser, Kosmetika für 2-3 Tage abzulehnen. Der Eingriff kann einmal alle 3 Monate durchgeführt werden..

Ultraschall

Das Verfahren wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt - einem Wäscher. Es ist eine sanfte Methode, um die Poren von Schmutz zu reinigen und sie sichtbar zu straffen. Die Reinigung erfolgt mit Ultraschall, der in die tiefe Hautschicht eindringt und abgestorbene Zellen entfernt, Hautentlastungen ausgleicht und die Poren verengt.

Die Kosmetikerin bereitet die Haut gründlich auf den Eingriff vor und reinigt sie erst dann mit dem Gerät. Im Allgemeinen dauert der Vorgang etwa 50 Minuten. Wenn es deutliche Anzeichen einer Entzündung auf der Haut gibt, muss das Verfahren abgebrochen werden. Es hilft nicht, Akne loszuwerden, sondern wirkt nur gezielt mit gesunder Haut..

Laser

Die Laser-Hautreinigung wird mit einer Schutzbrille durchgeführt. Der Haupteffekt von Laserstrahlen besteht darin, die Epidermis wiederherzustellen, nachdem der Schmutz von den Poren entfernt wurde. Der Laser kann bei Wunden und Aknenarben eingesetzt werden und glättet die Haut. Aber die Akne selbst wird von diesem Verfahren nicht weggehen. Vorteile des Verfahrens:

  • Kein Schmerz.
  • Akne heilt.
  • Kein Infektionsrisiko.
  • Nach dem Eingriff treten keine hellen Entzündungsprozesse auf der Haut auf.
  • Die Haut regeneriert sich schnell.
  • Der Effekt ist sofort nach dem Eingriff spürbar.
  • Die Kollagenproduktion wird aktiviert.

Das Verfahren dient nicht nur zur Reinigung der Poren, sondern auch zur Verbesserung des Hautbildes. Indikationen für das Verfahren:

  • Vergrößerte Poren.
  • Akne und Akne.
  • Starke Pigmentierung.
  • Aknenarben, Akne.
  • Schlaffe Haut.

Kommen Sie alle zwei Monate zur Kosmetikerin, um ein Laserverfahren durchzuführen und das Ergebnis zu spüren. Das Verfahren verursacht keine Nebenwirkungen.

Peeling

Das chemische Peeling wird nur in Schönheitssalons von professionellen Spezialisten durchgeführt. Nach mehreren Sitzungen verwandelt sich die Haut. Es sollte Hinweise für diese Reinigungsmethode geben. Wenden Sie sich daher an Ihre Kosmetikerin. Wie wird das Verfahren durchgeführt:

  1. Hautreinigung mit speziellen Kosmetika.
  2. Eine Maske mit Fruchtsäuren auftragen.
  3. Orte mit Akne und Pickeln werden mit einem aktiven sauerstoffhaltigen Mittel behandelt, so dass altes Fett schmilzt und zusammen mit Staub und anderem Schmutz austritt.
  4. Anwendung einer Maske zum Verstopfen der Poren.
  5. Feuchtigkeitsspendend mit speziellen Gelen und Cremes.

Durch chemische Wirkung kann das Schälen sein:

  • Oberfläche. Verwenden Sie bei empfindlicher Haut Milchsäure oder Glykolsäure. Es reinigt sanft nur die Hautoberfläche. Die Haut ist in 3-4 Tagen wiederhergestellt.
  • Mittlere Belichtung. Es wird mit Salicylsäure oder Retinsäure durchgeführt. Das Verfahren ist schmerzhaft. Die Haut ist stark schuppig, die Erholung erfolgt nach 2 Wochen. Kosmetiker empfehlen diese Art der Reinigung bei fettiger Haut, Falten und Narben. Dank dieser Reinigung können Sie das Vorhandensein von Altersflecken spürbar reduzieren..
  • Tiefes Peeling. Ein vernachlässigter Zustand der Dermis und Akne wird mit Phenol-Peeling durchgeführt. Das Verfahren ist sehr schmerzhaft, daher wird eine Anästhesie durchgeführt. Narben und Hautunregelmäßigkeiten werden sichtbar gestrafft. Die Erholungsphase kann bis zu 6 Monate dauern. Die Haut wird glatter und ebenmäßiger.

Chemisches Peeling kann an empfindlicher Haut durchgeführt werden, hierfür wird ein heikles Verfahren durchgeführt. Kosmetikerinnen raten nach dem Eingriff, offenem Sonnenlicht nicht auszusetzen und Kosmetika 2-3 Tage lang aufzugeben.

So reinigen Sie Ihr Gesicht zu Hause von Akne?

Hausbehandlungen zur Reinigung der Akne-Gesichtshaut verwenden Substanzen, die in jedem Haus zu finden sind. Zitronensaft, Soda, Salz sind wirksame Heilmittel. Diese Reinigungsmethoden sind nicht für jeden geeignet, und das Ergebnis ist manchmal nicht wie erwartet..

Dämpfen

Vor einer Gesichtsreinigung wird gedämpft, was viele nützliche Eigenschaften hat:

  • heiße Luft, Dampf dringt in die tiefe Hautschicht ein und schmilzt Fett, zusammen mit Schmutz, Staub und Kosmetika an die Oberfläche;
  • Die Poren dehnen sich aus, um Nährstoffe aus Schalen und Masken tiefer einzudringen.
  • Dampf desinfiziert Poren, bekämpft Akne, Entzündungen;
  • die Haut ist mit Sauerstoff angereichert;
  • nützlich für reife Haut, da es die Kollagenproduktion aktiviert;
  • bereitet die Haut darauf vor, alte Unreinheiten von den Poren zu reinigen.

Wie man die Haut richtig dämpft, um den Körper nicht zu schädigen. Bevor Sie Ihr Gesicht zu Hause gründlich reinigen, sollten Sie die Haut mit der klassischen Methode dämpfen:

  1. Make-up entfernen, gut waschen.
  2. Entfernen Sie die Haare mit einem Gummiband, Stirnband und Stirnband aus dem Gesicht.
  3. Gießen Sie heißes Wasser in eine Tasse.
  4. Legen Sie Ihr Gesicht bei einer angenehmen Temperatur über den Dampf, aber vermeiden Sie heiße Luft, um Verbrühungen Ihrer Haut zu vermeiden.
  5. Bedecke dein Gesicht mit einem Handtuch oder einer Decke.
  6. Das Dämpfen der Poren dauert 10-15 Minuten.
  7. Entfernen Sie das Handtuch und tupfen Sie Ihr Gesicht mit einer Serviette ab.

Das Dämpfen kann als separates Verfahren oder zur Vorbereitung der Reinigung durchgeführt werden. Zusätzliche Mittel für das Verfahren haben sich bewährt: Miramistin, Wasserstoffperoxid, Teebaumöl, Zitrone und Petersilie.

Gegenanzeigen zum Dämpfen:

  • Hohes Fieber.
  • Für Augenkrankheiten, auch beim Tragen von Linsen.
  • Gefäßspinnen.
  • Vergrößerte Poren.
  • Asthma und Bronchialerkrankungen.
  • Schwangerschaft.

Mechanische Reinigung

Nach dem Dämpfen zu Hause können Sie eine mechanische Reinigung durchführen, da die Haut vorbereitet wird und sanft auf die Verwendung von Spezialwerkzeugen reagiert oder einfach unerwünschte Stellen und Akne herausdrückt. Am bequemsten ist es, die Fingerspitzen zu benutzen. Zu Hause ist es schwierig, ein wirksames Verfahren durchzuführen, damit es nicht zu neuen Hautausschlägen und Entzündungen kommt. Es besteht die Gefahr von Infektionen, die schwerwiegendere Probleme hervorrufen können.

Masken

Für eine milde Wirkung verschiedener nützlicher Substanzen auf die Gesichtshaut werden Masken verwendet. Sie spenden Feuchtigkeit, lindern Entzündungen und pflegen die Epidermis nach dem Reinigungsvorgang weiter.

Tonmasken. Tonmasken gelten als wirksames Mittel. Der Ton kann in der Apotheke gekauft werden. Sie sind sehr einfach zu bedienen: Pulver in eine Schüssel geben, Wasser einfüllen und gut umrühren, bis alles glatt ist. Auf die Haut auftragen und bis zum Trocknen warten. Mit warmem Wasser abwaschen.

Kaffeemasken. Verwenden Sie natürlich gemahlenen Kaffee. Für eine feuchtigkeitsspendende und sanfte Hauterneuerung eignet sich eine Kaffee- und Honigmaske. Mischen Sie einen Esslöffel Honig und die gleiche Menge Kaffee. 15 Minuten auftragen, dann mit warmem Wasser entfernen.

Eiermaske. Protein bekämpft perfekt die Bildung von Entzündungen und Akne, trocknet Hautausschläge aus. Es reicht aus, Eiweiß mit Ton zu mischen und auf die Haut aufzutragen. Sobald es zu trocknen beginnt und die Poren festziehen - abwaschen.

Salzmaske. Salz schält nicht nur, sondern auch die Haut. Diese Maske ist für Haut mit Mitessern und Akne geeignet. Salz und Backpulver zu gleichen Teilen mischen, auf das Gesicht auftragen. Nach 15-20 Minuten abwaschen und Feuchtigkeitscreme auftragen.

Peelings

Es werden natürliche Zutaten für das Peeling verwendet - Kaffeesatz, Soda, Haferflocken. Dieses Verfahren erfordert keine großen finanziellen Investitionen, alle Produkte können in der Küche gefunden werden.

Haferflockenpeeling. Gießen Sie kochendes Wasser über ein paar Esslöffel Haferflocken und fügen Sie ein wenig Honig hinzu. Massieren Sie die Masse über das gesamte Gesicht. Alternde und müde Haut verwandelt sich. Haferflocken neutralisieren die Ansammlung von Fettablagerungen in den Poren. Nach mehreren Eingriffen wird die Haut straffer und elastischer.

Zuckerpeeling. Peelt die Haut perfekt und reinigt die Oberfläche gleichmäßig von Unregelmäßigkeiten. Bei empfindlicher Haut ist es besser, das Produkt nicht zu verwenden. Sie können mit braunem oder weißem Zucker schrubben.

Kaffee mit Joghurt. Geeignet für fettige bis Mischhaut. Nur 15 Minuten im Gesicht, um die Ausstrahlung wiederherzustellen und das Abblättern zu lindern. Abrasive Kaffeeteilchen reinigen und fettiger Joghurt umhüllt und spendet Feuchtigkeit.

Aspirin-Peeling. Aspirin hilft, Entzündungen von der Hautoberfläche zu entfernen, die Bildung neuer Akne zu beseitigen und Komedonen loszuwerden. Die Poren sind merklich verengt, während der ölige Glanz für lange Zeit verschwindet. Mischen Sie eine Aspirin-Tablette mit Wasser und reiben Sie sie über das Gesicht.

Kontraindikationen

Es gibt eine Reihe von Alters- und medizinischen Einschränkungen, für die keine Gesichtsreinigung angewendet werden kann. Die Tabelle zeigt mögliche Symptome für den sorgfältigen Einsatz verschiedener Reinigungsmethoden.