loader

Haupt

Kosmetikerin

Babygesichtscreme für Erwachsene

Jeder weiß, dass Babycreme eine wohltuende Wirkung auf die Haut des Babys hat. Viele Mütter im Mutterschaftsurlaub probieren dieses kosmetische Produkt versehentlich oder absichtlich an sich selbst aus. Trotz der Tatsache, dass die speziell für Babys entwickelte Creme aus der Linie ihre eigenen Vorteile hat, ist es nicht immer möglich, sie für Erwachsene zu verwenden. Welche Produkte für die Haut von Erwachsenen geeignet sind, wird im Artikel erläutert.

Der Inhalt des Artikels:

  • Die Vorteile der Baby-Gesichtscreme
  • Ist es möglich, Baby-Gesichtscreme für einen Erwachsenen zu verwenden
  • Babycreme Gesichtsmasken
  • Welche Babycreme ist besser
  • Kinder Winter Gesichtscreme

Die Vorteile der Baby-Gesichtscreme

Babycreme wird als nützlich angesehen, da ihre Wirkung auf die Pflege der empfindlichsten Haut abzielt - der Epidermis eines Neugeborenen. Darüber hinaus dürfen solche Kosmetika häufig ab den ersten Lebenstagen verwendet werden..

Die Hauptvorteile der Creme aus der Kinderserie:

• hypoallergene Zusammensetzung;
• natürliche pflegende Inhaltsstoffe;
• Schutz vor negativen Umwelteinflüssen;
• die Fähigkeit, Reizungen und Rötungen der Haut zu lindern;
• ausgeprägter Erweichungseffekt;
• die Möglichkeit, das Produkt anstelle einer Make-up-Basis zu verwenden.

Darüber hinaus haben Babycremes häufig eine glättende Wirkung, die besonders von älteren Frauen geschätzt wird.

Ist es möglich, Baby-Gesichtscreme für einen Erwachsenen zu verwenden

Trotz aller Vorteile können Erwachsene Babycreme nicht dauerhaft verwenden. Bei täglichem Gebrauch bildet sich auf der Hautoberfläche eines Erwachsenen ein schädlicher Film, der zum Verstopfen der Poren, zum Auftreten neuer Entzündungen, Mitesser und Komedonen beiträgt. Dies liegt daran, dass die meisten Produkte auf der Basis von Lanolin hergestellt werden. Diese Komponente ist sehr nützlich für Kinder, da ihre Haut sehr dünn und empfindlich ist. Für Erwachsene kann Lanolin jedoch zu Problemen führen. Es gibt viele verärgerte Kritiken von Frauen, die Lanolin-Baby-Gesichtscremes verwendeten und dann monatelang Hautausschläge behandelten.

Eine Baby-Gesichtscreme für Erwachsene kann nur dauerhaft angewendet werden, wenn sie auf der Basis von Glycerin hergestellt wird. Im Gegensatz zu Lanolin bildet es keinen Film auf der Hautoberfläche und wirkt weichmachend, schützend und feuchtigkeitsspendend..
Richtig ausgewählte Babycreme ist ein hervorragendes Mittel für Frauen mit trockener, empfindlicher und zu Couperose neigender Haut.

Babycreme Gesichtsmasken

Ein Erwachsener kann nur eine Creme verwenden, die keine verschiedenen Arten von Zusatzstoffen, Lanolin, Parabenen, Duftstoffen und anderen schädlichen Chemikalien für kosmetische Zwecke enthält..

Eine Gesichtsmaske aus Babycreme, Grundölen und Hagebutten hilft, Falten zu beseitigen.

Das Rezept ist einfach:

• In 2 TL Gesichtscreme 0,5 TL Aloe-Saft, je 0,5 TL Jojoba- und Traubenkernöl sowie 10 Tropfen Hagebuttenöl hinzufügen.
• Die resultierende Mischung wird über Nacht in den Kühlschrank gestellt.
• Am Morgen wird die Maske in einer dicken Schicht auf die gereinigte Haut aufgetragen.
• Nach 20-25 Minuten wird das Produkt mit sanften Bewegungen in die Haut eingerieben und die Rückstände mit einem feuchten Tuch entfernt.

Babycreme ist auch für trockene Haut geeignet. Um eine Feuchtigkeitsmaske zuzubereiten, geben Sie 10 Tropfen Vitamin A und E, Rizinusöl und ätherisches Lavendelöl in die Babycreme. Die Mischung muss mindestens 15 Minuten lang aufbewahrt werden. Dann wird die Maske mit warmem Wasser abgewaschen oder mit einem feuchten Handtuch entfernt.

Welche Babycreme ist besser

Unter den verschiedenen Babycremes in den Verkaufsregalen ist es schwierig, ein geeignetes kosmetisches Produkt nur anhand der Beschreibung auf dem Etikett auszuwählen. Um die Aufgabe zu erleichtern, bieten wir eine Liste von Fonds an, die im Web begeisterte Kritiken erhalten haben..

Johnson's Baby 3 in 1 Milchcreme Täglich feuchtigkeitsspendendes Gesicht, Körper und Hände

Trotz des Namens kann Johnson's Baby von allen Familienmitgliedern verwendet werden. Damit können Sie gleichzeitig Körper, Hände und Gesicht pflegen.

Wirkstoffe in der Zusammensetzung:

• Reismehl;
• Panthenol;
• Vitamin A;
• Milch eiweiß.

Neben diesen natürlichen Inhaltsstoffen enthalten die ersten Linien auch Mineralöl, Dimethicon und Stearet. Diese toxischen Zusätze wirken sich sowohl auf die Haut von Kindern als auch von Erwachsenen negativ aus: Sie verstopfen die Poren, verursachen Reizungen und Allergien. Sie können viele positive Bewertungen zu Johnson's Baby-Produkten im Internet finden, aber die Zusammensetzung dieser Creme ist alles andere als ideal..

Ungefähre Kosten - 100 r.

Kleine Siberica Babycreme für die tägliche Pflege von NaturaSiberica

Ein Produkt mit Bio-Kamillen- und Ringelblumenextrakten in der Zusammensetzung ist für die tägliche Pflege bestimmt. Kamillenextrakt heilt kleine Wunden und wirkt antiseptisch, während Ringelblumen Reizungen lindern und Entzündungen austrocknen. Little Siberica Gesichtscreme kann von Mädchen mit problematischer und fettiger Haut verwendet werden.

Neben Kräuterextrakten enthält es:

• Sonnenblumenöl;
• Zitronensäure;
• ätherisches Zedernöl.

Ungefähre Kosten - 250 r.

PENATEN Baby Gesichts- und Körpercreme

Das Produkt der deutschen Marke PENATEN ist für die Körper- und Gesichtspflege bestimmt. Die Creme spendet den Hautzellen tiefe Feuchtigkeit und stellt das Hydrolipidgleichgewicht wieder her.

• Glycerin;
• Glycin;
• jährliches Sonnenblumenöl;
• Vitamin A;
• Vitamin E..

Ungefähre Kosten - 350 r.

Bübchen Babycreme

Babycreme mit Panthenol für das Gesicht verbessert den Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen, heilt Hautmikrotrauma und Sonnenbrand und wirkt antimikrobiell. Darüber hinaus verhindert das Produkt Austrocknung der Haut..

Wirkstoffe in der Creme:

• Zink;
• Bienenwachs;
• Weizenkeimöl;
• Pflanzenextrakt der Kamille;
• Panthenol.

Die Creme ist für Babys ab den ersten Lebensmonaten geeignet. Die Zusammensetzung enthält kein Lanolin, daher können auch Erwachsene Bübchen verwenden.

Ungefähre Kosten - 400 r.

Kindercreme für das Gesicht Hydra Bebe Visage von Mustela

Das Produkt der französischen Marke Mustela ist für die tägliche Gesichtspflege von Geburt an vorgesehen. Bei regelmäßiger Anwendung befeuchtet es die Epidermis, macht sie weich, befeuchtet sie und macht sie samtig. Dank seiner schmelzenden Textur kann es auch von Erwachsenen mit problematischer und fettiger Haut verwendet werden..

• Glycerin;
• Bienenwachs;
• Jojoba- und Sonnenblumenöle;
• Avocado-Fruchtextrakt.

Hydra Bebe Visage basiert zu 97% auf Pflanzen.

Ungefähre Kosten - 500 r.

Kinder Winter Gesichtscreme

Winterschutzcreme für Kinder mit einer guten Zusammensetzung kann in jedem Alter verwendet werden. Produkte für kaltes Wetter enthalten normalerweise spezielle Zutaten. Wie Panthenol, Glycerin, Fettöle, Pflanzenextrakte, Allantoin. Sie schützen die Epidermis vor Kälte, Wind und Frost.

Universelle Kinderwintercreme "Morozko" der Firma Avanta

Das Produkt wurde entwickelt, um die Haut an kalten Tagen wirksam vor Rissbildung und Erfrierungen zu schützen. Darüber hinaus fördert die Creme die natürliche Regeneration der Hautzellen, macht sie weich, füllt den Feuchtigkeitsverlust wieder auf und beugt Reizungen vor..

• Vitamin A;
• Vitamin E;
• Kamillenextrakt;
• Allantoin.

Trotz der Tatsache, dass die Creme als hypoallergenes Produkt deklariert ist, enthält das Produkt Mineralöl. Es verstopft nicht nur die Poren und speichert die Feuchtigkeit, sondern löst auch eine allergische Reaktion aus.

Ungefähre Kosten - 65 r.

Kinderschutzcreme "Umka"

Die Schutzcreme "Umka" ist eine gute Wahl für empfindliche und gerötete Haut. Es enthält Sheabutter, Saitenextrakt, einen Komplex aus Vitamin A, E, F und raffiniertem Kokosöl. Dank dieser Komponenten verhindert das Produkt das Auftreten von Reizungen, beseitigt Trockenheit und Abplatzungen und wirkt heilend..

Ungefähre Kosten - 100 r.

Babycoccole Winterschutzcreme

Creme für die kalte Jahreszeit von einem Hersteller aus Italien schützt nicht nur die Haut vor Wind und Frost, sondern spendet auch Feuchtigkeit, nährt und regeneriert die Zellen.

Als Teil des Produkts:

• süßer Mandelextrakt;
• Leinöl;
• Vitamin E;
• Vitamin F;
• Haferextrakt.

Ungefähre Kosten - 300 r.

WELEDA Calendula Pflegecreme

Eine Creme des Herstellers, die die Haut pflegt, wiederherstellt und vor plötzlichen Temperaturschwankungen schützt.

In Übereinstimmung mit den Prinzipien der Marke enthält die Zusammensetzung des Produkts nur 100% natürliche Inhaltsstoffe, wie z.

• Ringelblumenextrakt;
• Sesamöl;
• Glycerin;
• Bienenwachs;
• Weißer Lehm.

Dermatologisch getestet und frei von synthetischen Konservierungsstoffen, Farben, Duftstoffen und Mineralöl.

Warum ist es für Erwachsene besser, keine Babycreme zu verwenden (Sie möchten sich nicht verletzen)

Beliebt

Zuhause → Gesundheit → Warum ist das so? → Warum ist es für Erwachsene besser, keine Babycreme zu verwenden (Sie möchten sich nicht verletzen)

- Babycreme enthält natürliche beruhigende und entzündungshemmende Inhaltsstoffe, hat eine fettige Textur, die zur Befeuchtung, Pflege und zum Schutz der Babyhaut verwendet wird. Die Creme basiert auf Vaseline (Salbe) und Lanolin (Wachs), die einen Film auf der Hautoberfläche bilden und diese so vor äußeren Einflüssen schützen. Die Haut eines Erwachsenen unterscheidet sich von der eines Kindes, daher verstopfen Lanolin und Vaseline die Poren, wenn sie angewendet werden. Außerdem haben sie eine starke komedogene Wirkung. Bei längerer Anwendung werden Stoffwechselprozesse in der Haut gestört, Toxine sammeln sich an, der Erneuerungsprozess wird gestört und es treten Hautausschläge und Reizungen auf. Aus diesem Grund empfehlen Kosmetikerinnen nicht, Babycreme als tägliche Hautpflege zu Hause zu verwenden..

Gleichzeitig kann Babycreme aufgrund ihrer fettigen, schützenden und entzündungshemmenden Eigenschaften in der kalten Jahreszeit als Prophylaxe gegen Rissbildung im Gesicht und an den Händen sowie im Sommer verwendet werden, um die Haut bei Sonneneinstrahlung zu erweichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es ist wichtig zu beachten: Erfrierungen, Verbrennungen oder andere Hautschäden müssen mit speziellen Mitteln behandelt werden, die auf Regeneration und Heilung abzielen. Die Verwendung einer Babycreme ist nur möglich, wenn solche Manifestationen verhindert, aber nicht behandelt werden. Darüber hinaus sind Vitamine häufig in der Zusammensetzung der Babycreme enthalten, aber Sie sollten bei der Verwendung der Creme keinen Lifting-Effekt erwarten. Ich empfehle, sich an einen qualifizierten Kosmetiker, einen Dermatovenerologen, zu wenden, der Sie zu einem professionellen und wirklich effektiven Transformationsprogramm macht. Nach einigen kosmetischen Eingriffen wie dem Peeling können Sie auf Babycreme umsteigen, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und wiederherstellt. Wenn Ihre Haut nicht anfällig für reaktive Reaktionen (Entzündungen, Akne, Demodikose usw.) ist, können sich die heilenden und beruhigenden Bestandteile der Babycreme positiv auf sie auswirken. Ich möchte darauf hinweisen: Die Wahl einer Creme, auch für Kinder, oder eines anderen Mittels für die Haut von Gesicht und Körper muss einem Spezialisten anvertraut werden, der für Schönheitsfragen zuständig ist.

Ist Babycreme gut für erwachsene Haut??

Für Kinderkosmetik gelten besondere Anforderungen. Damit es GOST entspricht, muss der Hersteller nützliche natürliche Inhaltsstoffe in die Zusammensetzung aufnehmen - Kräuterextrakte und natürliche Öle, eine Fettphase, die die empfindliche Haut eines Kindes vor widrigen Umweltbedingungen schützt, und sauberes gefiltertes Wasser. Die Liste der Bestandteile solcher Kosmetika wird auf das Vorhandensein allergischer Bestandteile überprüft, und Produktformeln werden unter Berücksichtigung möglicher Probleme entwickelt.

Auf dem heutigen Kosmetikmarkt finden Sie Babycremes mit feuchtigkeitsspendenden, erweichenden, antibakteriellen, entzündungshemmenden und anderen Wirkungen. Können erwachsene Frauen sie in ihrer Obhut verwenden? Kinderkosmetik - für Kinder oder gibt es mögliche Ausnahmen? MedAboutMe versteht aktuelle Themen.

Babycreme - für einen Erwachsenen: Gibt es einen Vorteil??

Viele Mütter, die die Wirksamkeit der Babycreme auf der Haut ihres Kindes sichergestellt haben, denken darüber nach, dieses Mittel bei ihren Pflegeverfahren zu verwenden. Die weiche und zarte Zusammensetzung der Creme sorgt für eine einfache Anwendung und eine gute Absorption und verursacht in den meisten Fällen keinen Glanz im Gesicht. Die Aromen von Babykosmetik sind in der Regel zart und nicht ausgeprägt..

Die Formel der klassischen Babycreme wurde vor über 50 Jahren entwickelt. Es verwendet Lanolin und Glycerin als Base. Darüber hinaus enthält die Creme Pflanzenextrakte und natürliche Öle.

Und Babycreme kann wirklich überraschen! Es befeuchtet die Haut gut und pflegt sie mit nützlichen Substanzen und bekämpft dank des Vorhandenseins von Vitaminen in der Zusammensetzung auch freie Radikale. Individuelle Mittel zur eng gezielten Wirkung wirken antibakteriell, lindern Entzündungen und Reizungen. Andere sind in der Lage, mit Rötungen auf der Haut umzugehen und plötzliche Akne loszuwerden..

Es gibt Babycremes, auf die Sie in der Kälte nicht verzichten können. Sie bedecken die Haut mit einer dichten Schicht und schützen sie vor schlechtem Wetter - durchdringendem Wind und stacheligem Frost. Eine separate Gruppe von Cremes wurde für die Verwendung während der aktiven Sonne entwickelt. Zu diesen Produkten gehören natürliche SPF-Filter, die die empfindliche Haut eines Kindes vor ultravioletter Strahlung schützen sollen.

Es gibt Cremes gegen Allergien und zur Behandlung von Verbrennungen, zur Wundheilung und zur Linderung von Blutergüssen und Blutergüssen. Es scheint kein Problem zu geben, mit dem eine Babycreme nicht umgehen kann, aber ist es gut für die Haut einer erwachsenen Frau? Diese Frage ist noch offen..

Ein paar Worte über Schaden oder warum brauchen Sie Babykosmetik??

Die meisten Babycremes dürfen ab den ersten Lebenstagen verwendet werden. Solche Kosmetika sind nützlich und effektiv, weil sie für die empfindlichste Haut - ein Neugeborenes - entwickelt wurden. Viele seiner Eigenschaften sind für die Haut von Erwachsenen nützlich, es gibt jedoch bestimmte Einschränkungen..

Die Haut eines kleinen Kindes unterscheidet sich von der einer erwachsenen Frau. Es erneuert sich schnell und kann sich nicht selbst schützen, weshalb Babycremes so dick und fettig sind. Sie erzeugen einen unsichtbaren Film auf der Haut des Babys, der schädlichen Faktoren widersteht. Die Substanzen Glycerin und Lanolin, die die "Bausteine" dieses Films sind, sind für die Haut einer Frau nicht immer nützlich. Als Teil dicker Babycremes können sie die abgestorbenen Hautzellen einer Frau zusammenkleben, wodurch die oberste Schicht der Hülle verdickt, die Bildung von Ödemen gefördert, die Beseitigung von Toxinen und eine normale Mikrozirkulation verhindert werden.

Die ersten Anwendungen von Babycreme machen Ihre Haut wirklich glatt und seidig, aber die nachfolgenden werden die unternommenen Anstrengungen zunichte machen und sogar spürbaren Schaden anrichten. Finden Sie heraus, welche Auswirkungen Babycreme auf Ihre Haut haben kann!

  • Hautdefekte maskieren

Auf den ersten Blick ist diese Wirkung der Creme nützlich, denn welche Frau träumt nicht davon, Unvollkommenheiten im Gesicht auszugleichen und sich nur auf die Vorzüge zu konzentrieren? Das Problem ist jedoch, dass unter der Cremeschicht die Defekte nicht nur maskiert werden, sondern sich weiter entwickeln. Mit der Zeit verwandelt sich eine kleine Streuung von Flecken in ganze Entzündungsherde, der Allgemeinzustand der Haut verschlechtert sich deutlich.

  • Verletzung der Hautatmung und des Stoffwechsels

Die Hautatmung eines kleinen Kindes sowie der Stoffwechsel in den Zellen des Integuments sind auf höchstem Niveau. Selbst eine dicke Cremeschicht auf dem Gesicht des Babys kann die aufgeführten Prozesse nicht beeinflussen. Bei einer erwachsenen Frau ist der Stoffwechsel nicht so schnell und die Hautatmung aufgrund der dichteren Epidermis nicht so ausgeprägt. Wenn eine Frau fetthaltige Cremes verwendet, können spürbare Probleme auftreten..

  • Mangel an vollständiger Pflege

Babycreme ist nicht in der Lage, die Bedürfnisse der Erwachsenenabdeckung zu erfüllen. "Adult" -Produkte enthalten eine erhöhte Anzahl bioaktiver Inhaltsstoffe - Hyaluronsäure, einen Komplex aus Vitaminen, Pflanzenextrakten, Antioxidantien, Anti-Aging-Inhaltsstoffen, und die Babycreme enthält ein Minimum an Substanzen, die für die Haut des Babys von Vorteil sind. Je weniger Inhaltsstoffe in der Babycreme enthalten sind, desto besser - desto weniger wahrscheinlich ist es, dass eine Komponente Allergien auslöst. Deshalb sind viele Babycremes wie zwei Tropfen Wasser. Es ist nur so, dass ihre Zusammensetzung schon lange getestet wurde..

  • Verschlechterung des Hautzustands

Wenn eine Frau mit fettigem Hauttyp regelmäßig pflegende Babycremes in ihrer Pflege verwendet, führt dies zu verstopften Poren, einer Zunahme der natürlichen Sekrete der Talgdrüsen und infolgedessen zum Auftreten von Akne und Entzündungen, einer Zunahme der Empfindlichkeit der Haut gegenüber Kosmetika und einem Verlust ihrer Gesundheit und Schönheit..

  • Dehydration

Die Verwendung von Babycreme durch Besitzer trockener und empfindlicher Hüllen ist ebenfalls nicht wolkenlos. Darüber hinaus können auch Feuchtigkeitscremes für Babys nach hinten losgehen. Der Film, der sich nach dem Auftragen der Babycreme auf dem Gesicht bildet, hält Feuchtigkeit fern. Dies bedeutet, dass der Wasserhaushalt der Abdeckung mit der Zeit gestört wird. Aber das ist nicht alles! Nur wenige Menschen wissen, dass Produkte mit Glycerin nur bei ausreichender Luftfeuchtigkeit verwendet werden können. Wenn Sie sich nach dem Auftragen der Creme mit Glycerin in einem trockenen Raum befinden (z. B. wenn der Ventilator läuft oder die Zentralheizung eingeschaltet ist), führt dies zu trockener Haut und einem Ungleichgewicht im Wasserhaushalt..

5 "Ja" zur Verwendung von Babycreme durch Erwachsene

Aus alledem wird deutlich, dass die Verwendung von Babycreme auf der Haut eines Erwachsenen mit großen Risiken verbunden ist. Es gibt jedoch Situationen, in denen ein bewährtes Glas Sahne mit dem Bild eines "Pfifferlings" oder "Marienkäfers" auf der Verpackung sehr nützlich sein kann!

Ob es möglich ist, ihr Gesicht mit Babycreme zu beschmieren, muss jede Frau selbst entscheiden. Es versteht sich jedoch, dass keine Babycreme eine kolossale Wirkung hat. Wenn Sie konkrete Änderungen wünschen, suchen Sie im Regal nach eng abgestimmten Mitteln!

1. Schutzkosmetik für Kinder kann in der kalten Jahreszeit sowohl von Babys als auch von Erwachsenen verwendet werden. Darüber hinaus wird seine Wirksamkeit in allen Fällen gleich hoch sein.

2. Jede Babycreme kann als SOS-Mittel für die Haut der Hände verwendet werden, wenn die Haut nach den Hausaufgaben trocken wird und Risse darauf auftreten oder wenn Sie ohne Handschuhe in der Kälte nach draußen gehen und Ihre Hände rot werden. Nach vollständiger Wiederherstellung der Haut können Sie zur üblichen Handpflege wechseln.

3. Entzündungshemmende und antibakterielle Cremes für Babys können lokal bei der Behandlung von plötzlicher Akne angewendet werden. Solche Mittel lindern schnell Schwellungen und Entzündungen und helfen bei der Heilung. Wenn Ihr Hautausschlag jedoch anhält und Ihr Arzt Akne diagnostiziert, benötigen Sie speziell entwickelte Medikamente. Babycreme wird in diesem Fall die Situation nur verschlimmern..

4. Feuchtigkeitsspendende Babycreme kann als gute Vorbeugung gegen Schwangerschaftsstreifen während der Schwangerschaft oder während des Gewichtsverlusts dienen. Tragen Sie es einfach zweimal täglich auf die Haut von Problembereichen auf.

5. Laut Beauty-Bloggern kann Babycreme helfen, die Haarspitzen zu "kleben". Wenn Ihr Haar zum Spalten neigt, tragen Sie unmittelbar nach dem Schneiden Babycreme auf die Enden auf. Wenn Ihre Locken wie glänzende Seiten aussehen sollen, führen Sie diesen Vorgang mindestens zweimal pro Woche durch..

Top Liste der beliebtesten Babycremes

Natura Siberica, Kleine Sibirika. Babycreme für die tägliche Pflege, 75 ml

- Bietet den ganzen Tag sanfte Pflege für die Haut des Babys.

- Enthält Extrakte aus Kamille und Ringelblume.

- Wirkt heilend und antiseptisch.

Ungefähre Kosten - 283 r.

MOM & BABY. Feuchtigkeitsspendende Babycreme für die Hautpflege, 75 ml

- Versorgt die Haut des Babys mit Pflege und sanfter Pflege.

- Frei von Farbstoffen und Parabenen.

- Aufgrund des Vorhandenseins von Jojobaöl und Aloe-Vera-Extrakt in der Zusammensetzung wirkt es feuchtigkeitsspendend, pflegt und schützt die Haut.

Ungefähre Kosten - 90 r.

Kinder Babycreme für Babys mit Reizungen und Rötungen, 75 ml

- Produkte der russischen Marke Kinder.

- Ultraweiche Formel, frei von Farbstoffen und Parabenen.

- Hergestellt auf Basis natürlicher Kamille- und Schnuröle.

Ungefähre Kosten - 160 ml

Die Hauptaufgabe der Babycreme besteht darin, Entzündungen, Allergien und Windelausschlag auf der empfindlichen Haut des Babys zu verhindern. Die Textur einer Babycreme sollte ölig sein und zieht in der Regel nicht vollständig in die Haut ein, sodass ein dünner Film auf der Oberfläche verbleibt..

In der klassischen Zusammensetzung der Creme finden wir Lanolin, Glycerin, Öle, Duftstoffe, Pflanzenextrakte (oft Kamille). Ohne Lanolin wäre alles in Ordnung: Dieser Inhaltsstoff erzeugt einen Film, der das Atmen und die Beseitigung von Giftstoffen aus der Haut verhindert. Für die Haut des Gesichts ist es tödlich: Die Poren sind verstopft, die Haut atmet nicht, der Zellstoffwechsel ist gestört, all dies führt zu vorzeitigem Altern und dem Auftreten von Akne.

Einer der Vorteile der Verwendung von Babycreme: Sie kann beim Reinigen anstelle von Handschuhen für die Hände verwendet werden. Bei starkem Frost nur, wenn Ihre Haut trocken oder normal ist. Babycreme ist für die Anwendung kontraindiziert, wenn Ihre Haut Hautausschlägen und Entzündungen ausgesetzt ist. Und verwenden Sie auf keinen Fall Babycreme als regelmäßige Gesichtspflege..

Ist es möglich, das Gesicht mit Babycreme zu beschmieren

Früher in unserem Land war es schwierig, hochwertige Kosmetikprodukte zu finden, so dass viele Frauen schamlos Babycreme verwendeten. Die berühmte Röhre mit einer Katze und einem Hund half der ganzen Familie. Heutzutage halten es einige junge Mütter auch nicht für beschämend, dieses Mittel manchmal bei sich selbst anzuwenden, da sie glauben, dass die Substanz nur von Nutzen sein wird. Aber ist dieser Glaube wahr??

Ist es möglich, das Gesicht mit Babycreme für einen Erwachsenen zu verschmieren?

Einige Frauen schmieren gelegentlich ihr Gesicht damit, da ihre eigene feuchtigkeitsspendende Zusammensetzung aufgebraucht ist oder nur eine Tube Babycreme zur Hand ist. Experten stellen fest, dass dies höchstwahrscheinlich keine negativen Konsequenzen haben wird. Aber diejenigen, die einen solchen Stoff für die dauerhafte Verwendung ausgewählt haben, sollten über die Sicherheit einer solchen Verwendung nachdenken..

Wichtig! Kinderprodukte zeichnen sich durch ihre natürliche Zusammensetzung und Hypoallergenität aus, sind jedoch nicht für Erwachsene geeignet und lösen keine Probleme mit alternder Haut.

Eine solche Creme kann Alterszeichen nicht bekämpfen. Es spendet natürlich gute Feuchtigkeit, aber für eine Frau kann es nur helfen, wenn die Haut des Gesichts sehr rissig ist. Darüber hinaus muss die Zusammensetzung in einer sehr geringen Menge aufgetragen werden. Das Kinderprodukt kann Falten und mangelnde Elastizität der Dermis nicht bekämpfen, da es ursprünglich nicht für einen solchen Effekt entwickelt wurde..

Möglicher Schaden und Nutzen

Kosmetikerinnen bemerken, dass Sie gelegentlich immer noch Babycreme auf Ihr Gesicht auftragen können, wenn es dringend benötigt wird. Das Produkt ist bekannt für seine Vorteile, einschließlich:

  • Hypoallergen. Alle Babycremes erfüllen normalerweise diese Anforderung und haben eine natürliche Zusammensetzung..
  • Natürliche Zusammensetzung. Sie tun das Beste für Kinder, die Zusammensetzung zeichnet sich in der Regel durch einen hohen Gehalt an natürlichen und nützlichen Bestandteilen aus.
  • Bietet einen straffenden Effekt, die Haut wird straffer und elastischer.
  • Lindert Entzündungen, beseitigt effektiv Rötungen und Mitesser.
  • Zuverlässiger Schutz. Schützt wirksam vor schädlichen Emissionen, ultravioletter Strahlung und anderen schädlichen Wirkungen.

Aber all die positiven Eigenschaften werden durch ständigen und häufigen Gebrauch zunichte gemacht. Dies kann zu einer Vielzahl von Hautproblemen führen. Insbesondere wird die Haut im Laufe der Zeit stark mit Toxinen kontaminiert. Dies führt zu Entzündungen, Akne, Akne und Schwellungen. Darüber hinaus kann die Haut, die an unsachgemäße Pflege gewöhnt ist, empfindlich und schuppig werden..

Frauen jeden Alters sollten erkennen, dass Kinderformulierungen gegen Falten und Pigmentierung, die für altersbedingte Veränderungen charakteristisch sind, machtlos sind. Es ist notwendig, nach Alter hochwertige kosmetische Produkte zu verwenden.

Wie man Baby-Gesichtscreme für einen Erwachsenen richtig verwendet?

Kosmetiker empfehlen die Verwendung von Babycreme in Kursen von höchstens 7 bis 9 Tagen. Diese Produkte haben eine sehr gute feuchtigkeitsspendende Wirkung. Für Frauen, die Volksheilmittel und Rezepte bevorzugen, ist dies eine gute Gelegenheit, Hautausschläge und Entzündungen loszuwerden und die Haut zu beruhigen..

Um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, müssen Sie eine Woche lang eine dünne Schicht des Produkts auf die Gesichtshaut auftragen. Sie können der Creme ein paar Tropfen ätherisches Teebaumöl hinzufügen. Zweimal täglich anwenden, bis die Rötung verschwindet.

Für eine straffe Haut empfehlen Experten die Vorbereitung einer pflegenden Maske. Sie benötigen eine halbe Tube Babycreme, 3 Gramm Mumie und gereinigtes Wasser. Alles mischen, bis eine homogene Masse erreicht ist, und dann auf die Problembereiche des Gesichts auftragen. 15 - 20 Minuten einweichen und mit warmem Wasser abspülen. Sie können die vorbereitete Zusammensetzung nur im Kühlschrank aufbewahren..

Bei all seinen positiven Eigenschaften ist es jedoch besser, eine Babycreme in einer sehr hohen Dosierung zu verwenden. Missbrauchen Sie das kosmetische Produkt nicht, da es ursprünglich nicht für die Dermis eines Erwachsenen bestimmt war..

Ist es möglich, das Gesicht für einen Erwachsenen mit Babycreme zu beschmieren und wie oft

Junge Mütter greifen häufig auf die Verwendung von Babycremes als kosmetisches Produkt zurück, ohne Angst vor dem Ergebnis und den Folgen zu haben..

Die Ergebnisse sind jedoch sowohl positiv als auch negativ. Wovon hängen sie ab und ist es überhaupt möglich, eine Babycreme für das Gesicht eines Erwachsenen zu verwenden??

  1. Ist es möglich oder nicht??
  2. Die Vor- und Nachteile von Babycreme
  3. Wie man die Creme benutzt?
  4. Bereiten Sie eine Maske mit Babycreme für eine straffe Haut vor
  5. Rötungen im Gesicht loswerden
  6. Kontraindikationen
  7. Bewertungen

Ist es möglich oder nicht??

Frauen sind anders: Einige haben absolut keine Angst um ihre Haut, verwenden regelmäßig eine Tube Babycreme für ihr Gesicht, während andere Angst vor solchen Experimenten haben. Und es ist schwierig, die Frage, ob es von Erwachsenen verwendet werden kann, eindeutig zu beantworten.

Trotzdem hat dieses Tool seine Vor- und Nachteile..

Die Hauptvorteile von Babycremes sind:

  • ihre hypoallergenen Eigenschaften;
  • Produktion auf Basis natürlicher und natürlicher Inhaltsstoffe;
  • ihre straffenden Eigenschaften, wodurch die Haut elastischer und fester wird;
  • Entfernung von Entzündungszeichen;
  • Schutz vor schädlichen äußeren Einflüssen.

Trotz der aufgeführten Vorteile wird die Langzeitanwendung von Babycreme nicht empfohlen, da Sie sonst mit einer Reihe von Problemen konfrontiert werden.

  • Erstens ist es möglich, dass die Haut mit Toxinen kontaminiert wird, wodurch Entzündungen, Akne und Schwellungen auftreten..
  • Es ist auch möglich, dass die Haut empfindlicher wird und sich ablöst..

Es ist wichtig zu verstehen: Babycremes sind nicht zur Bekämpfung von altersbedingten Hautveränderungen geeignet, daher macht es keinen Sinn, sie zur Beseitigung von Falten usw. zu verwenden. Es kann manchmal auf rissige Haut aufgetragen werden, jedoch nur in geringen Mengen..

Die Vor- und Nachteile von Babycreme

Bei ständiger Verwendung dieses Produkts kann ein schädlicher Film, der einer bestimmten "Schale" ähnelt, auf der Haut des Gesichts eines Erwachsenen auftreten. Daher wird über die Vorteile einer Babycreme für die Haut des Gesichts eines Erwachsenen nur gesprochen, wenn sie gelegentlich verwendet wird.

Eine für Kinder bestimmte Creme kann bei Bedarf von einem Erwachsenen verwendet werden:

  • befeuchten Sie die Haut;
  • mach es samtiger und weicher;
  • vorübergehend festziehen und elastisch machen;
  • vor den schädlichen Auswirkungen von ultravioletten Strahlen, Wind und niedrigen Lufttemperaturen schützen;
  • von Akne reinigen;
  • Übergetrocknete Stellen im Bereich der Mundwinkel und kleine Dehnungsstreifen (in Kombination mit anderen Mitteln) entfernen..

Wenn Sie eine spezielle Maske auf Basis von Babycreme vorbereiten, ist es wahrscheinlich, dass Sie Altersflecken auf Ihrem Gesicht entfernen können..

In Bezug auf den Schaden sind sich einige Ärzte sicher: Frauen sollten keine Babycreme für ihre tägliche Hautpflege verwenden..

Natürlich wird die Haut danach glatter und zarter, fühlt sich seidig an, aber dies ist nur ein vorübergehender Effekt. Dies geschieht, weil das Produkt Lanolin enthält - er ist dafür verantwortlich, einen Schutzfilm auf der Haut zu erzeugen.

Wie Sie wissen, laufen die Prozesse der Erneuerung der Hautzellen bei einem Baby sehr schnell ab, und da der natürliche Schutz einfach keine Zeit hat, sich zu entwickeln, kommt die Lanolinschicht zur Rettung des Kindes.

Für die Haut von Kindern ist dieser Film wirklich wichtig, für Erwachsene jedoch im Gegenteil schädlich. Dadurch werden die Poren im Gesicht verstopft, alle Stoffwechselprozesse verlaufen viel langsamer, Toxine werden nicht mehr ausgeschieden und abgestorbene Hautpartikel haften zusammen.

Schwellungen treten auf der Haut auf und nach 2 Wochen ständiger Anwendung der Creme sieht sie schlimmer aus als vor Beginn der Anwendung dieses Produkts.

Damit die Creme nicht schadet, aber nützlich ist, verwenden Sie sie als Arzneimittel und bis das gewünschte Ergebnis erscheint.

Wie man die Creme benutzt?

Babycreme hilft beim Trocknen des Gesichts, da sie diese Haut perfekt mit Feuchtigkeit versorgt.

Frauen, die Haus- und Volksrezepte befolgen, empfehlen, eine kleine Menge aufzutragen, um Hautausschläge im Gesicht zu heilen. Immerhin hat dieses Mittel entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften..

Der Vorgang muss 7-9 Tage lang täglich wiederholt werden. Um den Effekt zu verstärken, ist es außerdem besser, der Creme ein paar Tropfen Ringelblume oder Eukalyptusöl zuzusetzen..

Bereiten Sie eine Maske mit Babycreme für eine straffe Haut vor

Kombinieren Sie eine halbe Tube Babycreme, 3 Gramm Mumie und gereinigtes Wasser. Diese Komponenten werden gemischt, bis eine homogene Masse erhalten wird, wonach die Maske in Problembereiche auf der Gesichtshaut gerieben werden sollte..

Die fertige Maske muss an einem kühlen Ort aufbewahrt werden..

Rötungen im Gesicht loswerden

Tragen Sie eine dünne Schicht Babycreme darauf auf und wiederholen Sie diesen Vorgang ein- oder zweimal im Laufe des Tages, bis der Defekt verschwindet.

Kontraindikationen

Obwohl die Creme für die empfindliche Haut des Babys entwickelt wurde, bedeutet dies nicht, dass sie für alle gleichermaßen harmlos ist..

Die Hauptkontraindikation für die Verwendung der Creme sowohl für die Haut eines Kindes als auch für die Haut eines Erwachsenen ist die individuelle Unverträglichkeit ihrer Bestandteile.

Selbst wenn dieses Produkt sehr selten auf die Haut aufgetragen wird, aber gleichzeitig ein erhöhter Fettgehalt vorliegt, Akne auftritt, ein ungesunder Glanz, müssen Sie die Anwendung sofort einstellen.

Bewertungen

Aus eigener Erfahrung wurde diese Creme von vielen Damen, insbesondere jungen Müttern, ausprobiert. Fettige Babycremes wurden am meisten kritisiert - nur wenige Frauen verwenden sie für den täglichen Gebrauch, aber sie werden gerne verwendet, wenn trockene und schuppige Haut geheilt werden muss.

Moderne importierte Feuchtigkeitscremes verdienen die positivsten Bewertungen. Laut der Mehrheit der befragten Frauen kann dieses Tool fast täglich verwendet werden. Unter den einheimischen Herstellern gibt es jedoch auch ein geeignetes Qualitätsprodukt..

Nach den Bewertungen von Frauen, die Babycreme im Gesicht probiert haben, sind die Ergebnisse im Allgemeinen entweder völlig abwesend oder positiv..

Jetzt wissen Sie, ob es möglich ist, das Gesicht eines Erwachsenen mit Babycreme zu beschmieren, um die Haut wirklich zu schädigen oder Allergien auszulösen. Dieses Produkt ist nicht in der Lage, aber Sie sollten die Vorsicht nicht vergessen.

Je seltener und seltener Sie Babycreme verwenden, desto besser wirkt sich dies auf den Zustand Ihrer Haut aus..

Frage: "Können Erwachsene Babycreme verwenden?"

Unter den Kunden eines Schönheitssalons sind die folgenden Arten von Menschen, die ihre Haut nicht richtig pflegen, häufig. Die ersteren kümmern sich überhaupt nicht um die Haut. Die zweiten sind Anhänger von „einfachen und natürlichen Heilmitteln“. Bei diesen Produkten handelt es sich in der Regel um Seife und Babycreme, verschiedene „natürliche Öle“. Darüber hinaus sind sich die Menschen, die sie verwenden, aufrichtig sicher, dass sie ihrer Haut das Beste und Richtigste geben, "und keine Chemie". Und wir sind sehr stolz darauf, dass sie so geschickt die üblichen Penny-Mittel "anstelle teurer Cremes" verwenden..
Aber man muss sie enttäuschen... "Chemie" ist nur eine klassische Babycreme. Und das Gute ist - wie es immer und ewig war und sich wahrscheinlich nie ändern wird - niemals billig.

Warum das Waschen mit Seife keine gute Idee ist, habe ich bereits früher ausführlich geschrieben. Ich möchte Sie kurz daran erinnern: Jede Seife ist ein ziemlich aggressives Alkali, das die Haut stark entfettet und trocknet (wodurch sie gezwungen wird, noch mehr Fett zu produzieren), gleichzeitig aber Kosmetika und andere Verunreinigungen schwach entfernt. Bei problematischer Haut macht das Waschen mit alkalischer Seife, das Reiben der Haut mit aggressiven Alkohollösungen usw. die Haut vollständig reaktiv und empfindlich.

Aber heute werden wir darüber sprechen, warum Babycreme für die tägliche Hautpflege auch kategorisch nicht für Erwachsene geeignet ist..

Der Zweck der Babycreme ist es, zu schützen

Wenn Sie sich die Zusammensetzung einer Babycreme ansehen, können Sie sicherstellen, dass der prozentuale Hauptbestandteil darin flüssiges Paraffin (Paraffinum liquidum, es ist auch flüssiges Vaseline) oder ein vageres Konzept - Mineralöl - ist.

Diese Komponente wird aus Öl erhalten, indem ein Gemisch flüssiger Kohlenwasserstoffe von Benzin getrennt wird. Der Auslass ist flüssiges Vaseline, das in Industrie, Medizin und dekorativer Kosmetik weit verbreitet ist. Die Haupteigenschaften von Paraffinum liquidum: Schmieren und Auflösen (z. B. in Salben).
Als Teil der Creme wirkt flüssiges Vaseline auf folgende Weise als Feuchtigkeitscreme: Es entsteht ein dünner Film, der Wasser und andere Flüssigkeiten (z. B. Urin) abweist, gleichzeitig aber die Feuchtigkeit in den Hautzellen bindet. Somit tritt die vorhandene Feuchtigkeitsretention in den Zellen auf und der Schutz empfindlicher Haut vor der reizenden Wirkung dessen, was damit in Kontakt kommt.

Was wird von einer Creme für Babyhaut benötigt?

  • Schützen Sie die empfindliche Haut des Babys vor Kontakt mit Kleidung, Urin, Haushalts- und Straßenschmutz,
  • Schützen Sie die Haut vor Windelausschlag (beim Tragen von Windeln, Windeln),
  • um bestehenden Windelausschlag, Hautreizungen zu heilen.

Mineralöl leistet dabei hervorragende Arbeit und erzeugt einen Oberflächenschutzfilm auf der Haut. Außerdem enthalten viele Cremes Zusatzstoffe aus Panthenol, Kamille, Schnur und anderen Bestandteilen, die zur Heilung von Reizungen beitragen.
Sehr oft enthält Babycreme Wachs und Lanolin, ein tierisches Wachs, das durch Kochen von Schafwolle gewonnen wird. Es ist auch sinnvoll, einen undurchlässigen Schutzfilm zu erstellen..

Bitte beachten Sie: Babycreme kann die Haut nicht zusätzlich befeuchten. Es ist nicht dafür vorgesehen. Weder das billigste noch das teuerste. Da Babys keine zusätzliche Flüssigkeitszufuhr oder Ernährung benötigen, ist die Haut von Babys bereits auf natürliche Weise hydratisiert und genährt.

Es gibt einen Ausdruck "Die Haut ist glatt wie der Arsch eines Babys!" - weil gesunde Babyhaut unter einer Windel keine Creme benötigt, außer einer schützenden

Der Zweck der Erwachsenencreme ist die Flüssigkeitszufuhr und Ernährung

Was wird von einer Creme für die Haut von Erwachsenen benötigt?

  • Mit dem Alter verlorene Feuchtigkeit an die Haut zurückgeben (da die Produktion von Hyaluronsäure in der Haut ab dem 25. Lebensjahr abnimmt),
  • Stellen Sie den mit dem Alter verlorenen Hautton wieder her (da die Produktion von Kollagen und Elastin abnimmt),
  • Versorgen Sie die Haut mit mehr Nährstoffen und pflegenden Substanzen, die tief in die Haut eindringen müssen,
  • Lösen Sie andere individuelle Probleme, die eine bestimmte Person hat - entfernen Sie Pigmentierung, übermäßige Trockenheit oder öligen Inhalt, vergrößerte Poren, Unregelmäßigkeiten, Falten, bereiten Sie die Haut auf das Auftragen von Make-up vor usw..

Wenn Sie also eine Creme für Erwachsene nehmen und mit dem Lesen der Komposition beginnen, gibt es eine völlig andere Auswahl an Komponenten..
Gesichtscremes für Erwachsene werden nicht nur nach der Art der Messer (normal, trocken, ölig, kombiniert) unterteilt, sondern auch nach dem Alter der Person, den zu lösenden Problemen, dem Teil des Gesichts (Creme für Augen, Lippen, Gesicht) und sogar nach der Tageszeit ( Tag, Nacht) und Jahreszeiten (Sommer, Winter).
Cremes sind sowohl für die Grundpflege (täglich) als auch in einem Kurs oder einmal pro Woche, Monat usw. erhältlich..

Wie verhält sich eine Babycreme auf der Haut eines Erwachsenen??

Der durch die Paraffinum Liquidum-Komponente erzeugte Vaseline-Film verstopft nicht nur die Feuchtigkeit in den Zellen, sondern auch Haushaltsstaub, Straßenschmutz, Talg, Kosmetika sowie Partikel von toter Epidermis, Schweiß, Toxinen, Kohlendioxid - Abfallprodukten, die über die Haut ausgeschieden werden. Gleichzeitig gibt die Babycreme der Haut von außen keine neue Feuchtigkeit oder Nahrung - sie versiegelt die Haut einfach unter einem Film. Das Atmen erschweren und natürlich funktionieren.

Daher sieht selbst normale Haut einige Zeit nach Beginn der Anwendung der Babycreme trocken, leblos und ungepflegt aus.
Wenn die Haut anfangs fettig oder problematisch ist, kommt es sehr schnell zu einer Verstopfung der Poren, zur Bildung von Komedonen, häufig infolge der Verwendung von Mineralölen (wie bei allen "natürlichen Ölen"), Hautausschlag, Reizung, Rötung der Haut und dem Auftreten von Pusteln. Wenn Sie die Verwendung eines kosmetischen Produkts, das Paraffinum liquidum enthält, abbrechen und die Haut reinigen, können Sie die Symptome beseitigen..

Fast alle Öle selbst sind stark komedogen, dh die Fähigkeit, die Poren zu verstopfen.

Für die tägliche Pflege der Haut von Erwachsenen sollten keine Öle (mineralisch oder pflanzlich) verwendet werden. Nur für einmalige Eingriffe - Massagen, Masken, Bäder, Saunen, Strand usw. Dann muss das Öl von der Haut abgewaschen werden.

Das Öl kann nur zur Behandlung von trockener, schuppiger Haut am Körper verwendet werden. Und dann auf besondere Weise - nach dem Duschen oder Baden, wenn die Haut maximal mit Feuchtigkeit versorgt ist. Und die Bedeutung von Öl liegt genau in der Speicherung und Erhaltung dieser Feuchtigkeit und nicht in.

Daher können Erwachsene Babycreme an trockenen und schuppigen Stellen des Körpers anwenden, insbesondere an Ellbogen und Knien. Für Hände, die ständigem Kontakt mit Wasser ausgesetzt sind. Für den Lippenschutz im Winter. Aber nicht für die tägliche Hautpflege.

Und noch etwas: Flüssiges Paraffin oder Vaseline ist in der Regel der Hauptbestandteil nicht nur von Babycremes, sondern auch der billigsten aus dem Supermarkt. Da Mineralöl sehr günstig ist. Tragen Sie solche Gesichtscremes auf einen Erwachsenen auf - ähnlich wie Babycreme.

Jede erfahrene Kosmetikerin erkennt sofort Liebhaber von „natürlichen Ölen“ und billigen Cremes anhand des Zustands der Gesichtshaut. Daher sollten Sie die Kosmetikerin nicht irreführen, wenn Sie gefragt werden, welche Cremes Sie zu Hause verwenden. Die Wahrheit steht dir ins Gesicht geschrieben.

Bewertungen von Kindergesichtscreme für einen Erwachsenen - kann es verschmiert werden?

In Diskussionen über Kosmetika gibt es häufig Bewertungen von Kindercreme für das Gesicht eines Erwachsenen, und die Meinungen sind radikal unterschiedlich. Einige argumentieren, dass ihre Haut nach der Verwendung dieser Produkte viel gesünder und besser ist. Andere sagen, dass sie nach der Verwendung solcher Produkte auf zahlreiche Hautausschläge, Komedonen und trockene Haut gestoßen sind. Warum passiert das? Schließlich können Produkte für Kinder von vornherein keinen Schaden anrichten, da sie für Säuglinge entwickelt wurden und nur nützliche Inhaltsstoffe, keine Parabene oder Farbstoffe enthalten. Wie effektiv ist ein solches Produkt für Erwachsene? Kann es zu einem universellen Pflegeprodukt gemacht werden? Was sind ihre positiven und negativen Seiten? Das Interessanteste ist, was Kosmetiker über solche Cremes denken. Aber das Wichtigste zuerst.

Warum Babycreme gut für einen Erwachsenen ist?

Viele Erwachsene, insbesondere Frauen, bevorzugen Baby-Hautpflegeprodukte. Sie sind fasziniert von der Tatsache, dass die Zusammensetzung natürliche Inhaltsstoffe enthält und solche Produkte hypoallergen sind. In der Tat hat die Babycreme viel mehr Vorteile:

  • Sie sind billiger als klassische Produkte, viel wirtschaftlicher und können sowohl für das Gesicht als auch für den Körper verwendet werden.
  • Enthalten keine schädlichen Chemikalien, Parabene, synthetischen Farbstoffe und Duftstoffe, was bedeutet, dass sie auch für die empfindlichste und empfindlichste Haut geeignet sind.
  • perfekt vor widrigen Wetterbedingungen schützen - Frost, Wind;
  • haben unterschiedliche Fettgehalte, so dass Besitzer aller Art ein Produkt nach ihren Bedürfnissen auswählen können.

Wichtig! Kinderprodukte enthalten traditionell viele natürliche wertvolle Bestandteile, Vitamine, die nicht nur nähren und schützen, sondern auch den Heilungsprozess beschleunigen und Hautirritationen beseitigen.

Gegenanzeigen zu verwenden

Leider sind solche Produkte trotz der offensichtlichen Vorteile nicht immer für Erwachsene geeignet. Der Grund ist, dass sich die Haut von Kindern stark von der Haut ihrer Eltern und der ihrer Großeltern unterscheidet. Einige der Komponenten, die dem Baby zugute kommen, können ihren Müttern und Vätern großen Schaden zufügen. Aber das ist noch nicht alles. Es gibt einige Funktionen, die Sie beachten müssen:

  • manchmal glättet das Produkt die Symptome, löst aber die Probleme nicht;
  • Auf der Haut eines Erwachsenen bildet sich eine Art Schutzfilm, der das "Atmen" nicht zulässt und zur Störung von Stoffwechselprozessen beiträgt.
  • Für Besitzer eines Fetttyps sind solche Produkte kontraindiziert, da sie den Hautzustand ernsthaft verschlechtern und zu zahlreichen Entzündungen führen können.

Wichtig! In der Haut von Kindern treten Stoffwechselprozesse und Zellteilung sehr schnell auf, während sie bei Erwachsenen viel langsamer ablaufen. Die Babycreme verlangsamt den Luftaustausch weiter und entfernt abgestorbene Zellen. Der Zustand der Haut verschlechtert sich allmählich.

Bewertungen für die beliebtesten Babycremes

Nachfolgend finden Sie kurze Beschreibungen und Kundenbewertungen der besten Babycremes.

Häkchen setzen

Eine der beliebtesten Hautpflegecremes für Babys. Kommt gut mit Trockenheit, Enge, Reizung zurecht. Gut gegen Witterungseinflüsse, Erfrierungen. Enthält Pflanzenextrakte, Lanolin, Bienenwachs. Die Creme hat eine leichte Textur, eine gute Anwendung und eine leichte Absorption. Frei von Parabenen und Farbstoffen.

Marina, Moskau: „Nach der Geburt meines Sohnes passierte etwas Seltsames mit der Haut. Von normal wurde sie trocken und wild empfindlich, sie musste die übliche Pflege komplett aufgeben. Ich habe Tik-Tock von Geburt an für das Kind verwendet und dann beschlossen, die Creme an mir selbst zu probieren. Das Ergebnis hat mir sehr gut gefallen: Das Gefühl der Enge war verschwunden, die Haut wurde genährt und zart. Ich werde dieses Tool vorerst verwenden, obwohl ich viel darüber gehört habe, dass Kinderkosmetik nicht für Erwachsene geeignet ist. ".

Anastasia, Belgorod: „Während der Schwangerschaft habe ich auf die Verwendung von Babykosmetik umgestellt, da diese sicher ist und keinen Schaden anrichten kann. Nach der Geburt des Kindes blieb die Gewohnheit, ich liebe Tik-Tak wirklich. Ich schmiere mein Gesicht morgens mit Babycreme ein und abends verwende ich sie gerne für den Körper. Seit 2 Jahren sind keine negativen Reaktionen aufgetreten, die Haut ist feucht und samtig, es ist angenehm zu berühren ".

Bubchen

Ein in Deutschland hergestelltes Produkt ist eines der teuersten Produkte für Kinder. Der hohe Preis ist durch die Qualität gerechtfertigt: Das Produkt kommt nach Verwendung einer Windel gut mit Irritationen und Windelausschlag zurecht. Es enthält wertvolle Öle und Bienenwachs.

Evgeniya, St. Petersburg: „Ich habe immer Geld von dieser Firma für ein Kind gekauft, einschließlich dieses. Das Produkt ist ausgezeichnet, Windelreizungen gingen schnell vorbei, es gab keine negativen Reaktionen. Ich beschloss, dieses Produkt an mir selbst auszuprobieren, da die Haut sehr empfindlich wurde und es schwierig war, eine normale Pflege zu finden. Die Creme erwies sich als zu ölig für mich, ich hatte das Gefühl eines unauslöschlichen öligen Films auf meinem Gesicht. Ich habe mehrmals versucht, mich mit ihm anzufreunden, aber anscheinend ist dies nicht mein Produkt. ".

Alexandra, Irkutsk: „Wie es normalerweise passiert, habe ich meiner Tochter eine Creme gekauft und mich dann selbst darauf festgelegt. Ich benutze es seit mehreren Jahren, es spendet Feuchtigkeit und schützt perfekt, während es keinen öligen Glanz oder verstopfte Poren aufweist. Es ist besonders gut für den Winter und als Nachtmittel. Bevor Sie sich Horrorgeschichten anhören, sollten Sie versuchen, die Werkzeuge der Kinder selbst zu verwenden und selbst zu entscheiden, ob Sie sie brauchen oder nicht. ".

Freiheit

Ein vielseitiges Produkt, das sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen verwendet werden kann. Es hilft gut in vielen Situationen, hat eine zarte und angenehme Textur. Enthält Lanolin, Vitamin A, Kamillenextrakt und Menthol.

Alina, Kaluga: „Zuerst hat meine Schwester angefangen, dieses Produkt zu verwenden, sie hat sehr trockene Haut. Sie ist absolut begeistert, also habe ich beschlossen, es zu versuchen. Für mich verstopfte diese Creme die Poren vollständig, die Haut wurde trocken, der Teint verschlechterte sich. Dies geschah jedoch nicht sofort, zunächst war die Wirkung sehr gut. Ich war mit einer Kosmetikerin an der Rezeption, sie schüttelte nur den Kopf und sagte, dass die Babycreme nur für Kinder ist. Erwachsene Haut hat unterschiedliche Bedürfnisse. Jetzt behandle ich mein Gesicht und habe sogar Angst, in Richtung Kinderprodukte zu schauen. ".

Svetlana, Tambov: „Anfangs habe ich dieses Produkt gekauft, um es für meine Hände zu verwenden. Aber dann wurde es interessant, wie wird es für das Gesicht gehen? Ehrlich gesagt, ich wünschte, ich hätte es nicht versucht. Die Creme liegt wie ein Fettfilm auf dem Gesicht und vermittelt den Eindruck einer gefrorenen Maske. Nach dem Auftragen wurde es kaum abgewaschen. Es besteht kein Wunsch mehr, Babyprodukte im Gesicht zu verwenden. ".

Ich selbst

Dieses Produkt wurde speziell für Babys entwickelt und enthält Inhaltsstoffe wie Sojaöl, Tanne und Emulsionswachs. Die Creme schützt empfindliche Haut vor aggressiven Umwelteinflüssen, bekämpft Schuppenbildung perfekt, hat wundheilende und pflegende Eigenschaften.

Tatiana, Krasnojarsk: „Diese Creme wird von der gesamten weiblichen Hälfte unserer Familie verwendet. Ein ausgezeichnetes Produkt, das die Haut perfekt weich macht und mit Feuchtigkeit versorgt. Es hat nie Hautausschläge verursacht, es verstopft nicht die Poren. Spart bei kaltem Wetter, sein Gesicht steht unter zuverlässigem Schutz. Die Creme ist wirklich vielseitig: Ich benutze sie sowohl für Gesicht als auch für Körper. Erfreulich ist auch das Preis-Leistungsverhältnis. Empfehlen!"

Svetlana, Samara: „Irgendwann wurde die Gesichtshaut launisch und ich beschloss, auf Babycreme umzusteigen. Ich wurde von der folgenden Überlegung geleitet: Da dies für Babys bedeutet, dass ein solches Werkzeug per Definition nicht schaden kann. Oh, wie falsch ich war! Die Creme verstopfte meine Poren vollständig und verursachte ein paar schmerzende subkutane Gewebe. Aber er ging perfekt auf seine Arme und Beine. Also für das Gesicht - nein, nein, aber für den Körper - super! "

Pfifferling

Ein Babypflegeprodukt, das auch für Erwachsene geeignet ist. Es beruhigt, erweicht, stellt das Wasser-Lipid-Gleichgewicht der Haut wieder her, wirkt wundheilend und bekämpft Reizungen. Enthält Sonnenblumen- und Eukalyptusöle, Kamille, Lanolin und Vitamin A..

Nadezhda, Tscheljabinsk: „Ich habe diese Creme schon lange für meinen Sohn gekauft, die Haut meines Kindes mag sie. Sie selbst hat versucht, sich mit diesem Tool anzufreunden, aber es hat nicht geklappt. Die Creme ist zu ölig für mich, nach dem Auftragen vergehen 10 Minuten und ich fange an zu glänzen. Die Creme verstopft nicht die Poren, provoziert keine Akne. Aber ich kann es nicht normal benutzen. Also als Kinderheilmittel - ja, aber als Ersatz für Tagescreme - absolut nein ".

Polina, Omsk: „Ich benutze diese Creme schon lange als Nachtpflegeprodukt. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut: Am Morgen ist die Haut ausgeruht, frisch und glatt. Meine Haut ist normal, während der Anwendung der Creme verschlechterte sich ihr Zustand nicht, sondern wurde noch besser. Daher rate ich Ihnen, die Creme unbedingt zu probieren, da sie nicht teuer ist. ".

Rötliche Wangen

Die Creme ist als Mittel positioniert, das die Haut vor Rissbildung und Erfrierungen schützt. Die Zusammensetzung ist reich an Ölen, Pflanzenextrakten, enthält Bienenwachs. Empfohlen für Erwachsene und Kinder.

Alla, Krasnodar: „Ich verwende dieses Mittel nicht als vollständigen Ersatz für traditionelle Creme, aber im Winter erwies es sich als unbezahlbar, wenn ich aktiv Sport treibe! Das Gesicht war nicht wettergegerbt, es gab keine Beschwerden oder Irritationen bei der Rückkehr nach Hause. Ich rate Ihnen, Babycreme als Sos-Mittel zu verwenden. Wenn es draußen stark gefroren und windig ist, schützt es Ihr Gesicht perfekt. Gleichzeitig ist die Creme nicht sehr fettig, ich denke die Haut wird die Kombi mögen "

Irina, Rostow am Don: „Die Creme wurde für ein Kind mit kaltem Wetter gekauft. Ich habe es selbst versucht, es hat mir nicht gefallen. Erstens ist das Parfüm für mich schrecklich. Zweitens zieht die Creme nicht vollständig ein und liegt wie ein Film, es ist ziemlich schwierig, sie vom Gesicht abzuwaschen. Für Kinder - ein großartiges Werkzeug, für Erwachsene - suchen Sie nach etwas anderem ".

Bewertungen von Kosmetikerinnen zur Verwendung von Kindercremes für erwachsene Haut

Es ist besonders interessant, was Kosmetikerinnen über die Verwendung von Babycreme als regelmäßige Pflege sagen. Nachfolgend finden Sie die Meinungen von Experten.

EN Kolomoitseva, Moskau: „Viele Frauen betrachten Babycreme als ein ausgezeichnetes Pflegeprodukt, das nur Vorteile bringt und nicht schaden kann. Dies ist leider nicht ganz richtig. Babyprodukte werden auf der Grundlage der Bedürfnisse der Babyhaut entwickelt, die einen ständigen Schutz erfordert. Die Zellen des Babys teilen sich blitzschnell, so dass die Schutzbarriere auf der Haut einfach keine Zeit hat, sich zu bilden. Babycreme enthält Lanolin, einen natürlichen Inhaltsstoff, der einen Schutzfilm auf der Haut erzeugt und diese vor aggressiven Umwelteinflüssen schützt. Für Erwachsene ist Lanolin nur schädlich, da sich die Hautzellen langsamer teilen und der auf der Oberfläche gebildete Film die Stoffwechselprozesse in der Haut stört. Das Ergebnis ist ein stumpfer Teint, ein Gefühl von Trockenheit und Schuppenbildung. Daher ist es besser, die optimalen Tages- und Nachtcremes auszuwählen und Babyprodukte nur für Kinder zu verwenden. ".

Zharkova VA, St. Petersburg: „Es sollte nicht vergessen werden, dass die klassische Formel für Babycreme vor mehr als einem halben Jahrhundert entwickelt wurde. Seitdem hat die Kosmetologie Fortschritte gemacht und kann Frauenprodukte anbieten, die den Bedürfnissen der launischsten Haut gerecht werden. Viele Menschen fühlen sich von der natürlichen Zusammensetzung der Produkte angezogen, aber es muss beachtet werden, dass die Haut von Erwachsenen nicht den gleichen Schutz benötigt wie die Haut von Kindern. Bei aktiver Anwendung von Babycreme sind Dehydration, stumpfer Teint, verstopfte Poren und anhaltende Entzündungen sehr hoch. Im Winter darf Babycreme verwendet werden, um die Haut vor Frost und Wind zu schützen. In diesem Fall lohnt es sich, modernen Entwicklungen und Produkten mit einer leichten Textur den Vorzug zu geben. Die Hauptsache ist, eine solche Creme nicht regelmäßig zu verwenden. Dies ist eher ein sos-Produkt als eine vollständige Pflege. ".

Daher sollten Babyprodukte nur für Kinder verwendet werden, während Erwachsene darauf achten sollten, solche Produkte nicht in ihre tägliche Pflege aufzunehmen..

Unglaublich! Finden Sie heraus, wer 2020 die schönste Frau der Welt ist!