loader

Haupt

Furunkel

Das beste Gesicht schält für Akne

Das Problem der Hautausschläge beunruhigt viele, eine gute Lösung ist, für Akne zu schälen. Das Verfahren ist für verschiedene Hauttypen wirksam und wird in jedem Alter durchgeführt. Das Ergebnis ist eine gründliche Reinigung der Poren, eine Normalisierung der Talgdrüsen, eine Wiederherstellung und Verbesserung der Epidermis. Nach mehreren Sitzungen wird das Relief geebnet, die Farbe verbessert und Erneuerungsprozesse gestartet. Um erfolgreich zu sein, ist es jedoch wichtig, den richtigen Wirkstoff auszuwählen. Ein Fachmann kann dabei helfen, der die individuellen Merkmale und die Schwere der Krankheit berücksichtigt.

Ursache von Akne

Akne ist eine Entzündung der Dermis, die sich in Hautausschlägen in Form von Akne, Abszessen manifestiert. Dies geschieht bei übermäßiger Talgsekretion, verstopften Poren und Infektionen. Es gibt die folgenden Gründe für diesen Zustand..

  • Vererbungsbedingte Veranlagung.
  • Abrupte hormonelle Veränderungen.
  • Unsachgemäße Pflege.
  • Stress.
  • Dicke Schicht keratinisierter Zellen.
  • Infektion mit einer Verletzung der Unversehrtheit der Haut.
  • Die Wirkung von Chlor auf die Dermis.
  • Einnahme bestimmter Medikamente (Steroide und halogenierte Medikamente).

Akne und Peeling, welche Art von Peeling wird das Problem schneller lösen? Um diese Frage zu beantworten, sollten Sie mehr Informationen über verschiedene Arten von Verfahren erhalten..

Welche Peelings sind für Akne geeignet?

Die Aufgabe des Peelings besteht darin, die oberste Hautschicht zu zerstören und die Entfernung von Entzündungsprodukten sicherzustellen. Mit Hilfe spezieller Substanzen ist die Dermis Verätzungen ausgesetzt. Nach dem Entfernen abgestorbener Zellen wird der Wiederherstellungsprozess beschleunigt. Das Verfahren hilft, die Durchblutung zu erhöhen, Zellen erhalten mehr Sauerstoff. Der Vorteil dieser Behandlungsmethode ist das Fehlen negativer Folgen in Form von Postakne.

  1. Bei Akne werden am häufigsten oberflächliche Peelings verwendet. Mit seiner Hilfe werden Haut und Poren gereinigt, die Zellatmung wiederhergestellt und die Sekretionsproduktion reduziert. In diesem Fall ist das Trauma der Epidermis minimal..
  2. Der mittlere Typ wird verwendet, um Narben, Narben und Akne-Flecken zu entfernen.
  3. Säure-Peeling ist nach den Bewertungen von Kosmetikerinnen und Kunden ein gutes Peeling für Akne, da es Hautprobleme sanft löst.

Wir empfehlen, sich ein Video anzusehen, in dem die Peelings am besten zur Beseitigung von Akne geeignet sind:

Glykol

Glykolsäure schont die Dermis, ist leicht verträglich und hochwirksam bei der Behandlung von Akne. Die Hauptaktion zielt auf die Reinigung der verstopften Talgkanäle ab. Nach dem Entfernen abgestorbener Partikel verbessert sich die Hautpermeabilität, was zu einer Erhöhung der Wirksamkeit von Bleaching-Produkten führt. Ein Peeling mit Glykolsäure wird nicht empfohlen, wenn Akne eine papulopustuläre Form hat, da es die Krankheit verschlimmert.

Vorteile des Glykolsäure-Peelings.

  • Kurze Erholungsphase.
  • Geringe Wahrscheinlichkeit von Komplikationen.
  • Mangel an Unbehagen während der Sitzung.

Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, sind jedoch mindestens 4 Verfahren erforderlich..

Manchmal wird eine Suchtwirkung beobachtet, wenn Produkte mit Glykolsäure zwei Monate lang verwendet werden.

Nach dem Peeling ist die Empfindlichkeit gegenüber ultravioletter Strahlung stark erhöht, daher ist die Verwendung von Sonnenschutzmitteln erforderlich.

Der Ausschlag ist nach dem Schälen manchmal schlimmer. Dies ist auf die Beschleunigung von Stoffwechselprozessen zurückzuführen. Antibakterielle Pflegeprodukte können helfen, das Risiko zu verringern.

Salicylsäure

Salicylschalen sind für Akne im Teenageralter angezeigt. Es wird auch zur Aufhellung der Pigmentierung mit seborrhoischer Dermatitis und oberflächlichen Falten verschrieben. Es passt zu jedem Fototyp.

Moleküle des Wirkstoffs dringen in die Follikel ein, lösen Mitesser auf und fördern die Entfernung von überschüssigem Talg.

Je nach Konzentration wirkt sich das Verfahren auf die oberen (15-20%) oder mittleren (20-30%) Schichten der Epidermis aus. Das Entfernen der ausgeprägten Auswirkungen von Akne in Form von Narben und Narben liegt außerhalb der Möglichkeiten eines Salicyl-Peelings. Es sind stärkere Substanzen erforderlich.

Oft sind Fruchtsäuren in der Zusammensetzung enthalten, um die harte Wirkung von Salicylschalen zu mildern.

Die Kursanwendung soll ein Ergebnis erzielen, das lange anhält. Bei Akne sind 8 Sitzungen im Abstand von 7 bis 14 Tagen erforderlich.

Gelb

Das Präparat enthält mehrere Komponenten: Retinsäure, Phytinsäure, Kojisäure und Azelainsäure. Dieser Substanzkomplex wirkt auf vielfältige Weise. Ihr Hauptzweck ist es jedoch, altersbedingte Veränderungen zu bekämpfen. Im Falle von Akne kann sich der Zustand verschlechtern. Ein Peeling normalisiert jedoch die Talgproduktion, reinigt die Poren und verhindert die Bildung eitriger Hautausschläge..

Das gelbe Peeling schält abgestorbene Hautzellen gut ab, startet den Regenerationsprozess, hellt dunkle Flecken auf und gleicht das Relief aus. Das Verfahren wird auch von Menschen mit empfindlicher Haut leicht toleriert.

Ein Merkmal des Retino-Peelings ist eine lange Vorbereitungszeit, die 2 bis 4 Wochen dauert.

Ferulovy

Diese Art von Peeling wird als oberflächlich angesehen. Es funktioniert sehr sanft. In den meisten Fällen treten nach dem Peeling keine unangenehmen Symptome auf: starkes Peeling, Schwellung, Juckreiz.

Die Zusammensetzung enthält neben Ferulasäure auch Salicylsäure, Äpfelsäure, Milchsäure, Ascorbinsäure und Glykolsäure. Die Wirkung von Peelings zielt in erster Linie auf die Bekämpfung des Alterns ab. Aber es gibt auch eine Regulierung der Produktion von Hautsekret, Reinigung der Poren, Akne wird behandelt, ihre Folgen werden beseitigt.

Akne-Peelings auf Ferulasäurebasis erfordern eine Vorbehandlung der Haut für 7-10 Tage mit Fruchtsäuren.

Der gewünschte Effekt kann nach dem Kurs erzielt werden, der 7 Sitzungen mit einer Woche Pause umfasst.

Mandel

Diese Art von Peeling gilt als die sanfteste. Aufgrund ihrer Größe wirken die Mandelsäuremoleküle langsam und beeinflussen nur die Oberflächenschicht der Haut. Das Peeling mit Mandeln entfernt effektiv abgestorbene Zellen und bekämpft die Manifestationen und Folgen von leichter bis mittelschwerer Akne.

Das Mandelpeeling kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden. Es eignet sich für alle Hauttypen und Altersgruppen.

Das Trauma der Dermis wird minimiert. In den frühen Tagen kann es beim Kunden zu Trockenheit und Enge kommen, aber das Problem kann leicht durch Auftragen einer Feuchtigkeitscreme behoben werden.

Der Effekt ist nach dem ersten Gebrauch spürbar, aber um mit Akne fertig zu werden, wird empfohlen, den gesamten Kurs zu absolvieren. Es umfasst 6 bis 8 Sitzungen mit einer Häufigkeit von 1-2 Wochen.

Empfehlungen von Kosmetikerinnen

Das chemische Peeling ist ein wirksames Verfahren, bei dem überschüssiges Talg, tote Zellen und verstopfte Poren entfernt werden.

Die Akne-Peeling-Behandlung zielt darauf ab, die Umgebung für das Wachstum von Bakterien zu entfernen, die die Entwicklung der Krankheit verursachen..

Kombinierte Produkte, die entzündungshemmende und antioxidative Komponenten enthalten, sind wirksamer..

Besonderes Augenmerk sollte auf die Vorbereitungsphase und die Pflege nach dem Peeling gelegt werden und alle Empfehlungen der Kosmetikerin genau befolgen.

Sie sollten nicht alle Hoffnungen nur auf die Beseitigung äußerer Mängel setzen, da das Problem im Inneren liegt. Ein Dermatologe wird Medikamente und ein Regime verschreiben.

Eine stabile Besserung sollte in 6-8 Wochen erwartet werden, eine schwerere Erkrankung kann länger dauern.

Chemische Peelings können Akne-Haut verbessern, aber die Behandlung sollte nicht auf eine Sitzung beschränkt sein. Empfohlene jährliche Kursanwendung im Zeitraum von November bis Februar. In der restlichen Zeit werden spezielle Formulierungen verwendet, die die Gesundheit der Haut erhalten..

Unglaublich! Finden Sie heraus, wer 2020 die schönste Frau der Welt ist!

Ist es möglich, das Gesicht für Akne zu reinigen - hilft Peeling

Akne-Peeling ist eine kosmetische Manipulation, bei der die tote Hautschicht von der Gesichtsoberfläche entfernt wird. Dank dieser Reinigung werden die Epidermiszellen erneuert und die Durchblutung verbessert. Unmittelbar nach der Reinigung des Gesichts normalisiert sich die Arbeit der Talgdrüsen wieder, die Poren werden gereinigt und die Akne wird erheblich verkleinert.

Was Sie über das Verfahren wissen müssen?

Die Hautreinigung kann sowohl zu Hause als auch in spezialisierten Schönheitssalons durchgeführt werden. Um zu entscheiden, ob Sie Akne schälen können, müssen Sie herausfinden, was sie verursacht hat..

Wenn Akne durch subkutane Milben, Bakterien oder Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt verursacht wird, hilft die Reinigung der Haut nicht nur nicht, das Problem zu bewältigen, sondern kann auch den Effekt umkehren. Wenn jedoch Akne infolge übermäßiger Arbeit der Talgdrüsen auftritt, können Peelings durchaus eine heilende Wirkung haben. Und warum Akne nach dem Schälen auftritt, erfahren Sie hier.

Da das Gesichtspeeling ein kosmetisches Verfahren ist, gibt es Kontraindikationen für seine Anwendung. Sie können Ihr Gesicht nicht reinigen:

  • während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • in der warmen Jahreszeit wegen Sonnenbrandgefahr;
  • bei verschiedenen Infektionskrankheiten der Haut;
  • bei entzündlichen Erkrankungen des Gesichts;
  • nach Chemotherapie;
  • mit Diabetes mellitus;
  • nach Hormontherapie.

Konsultieren Sie am besten einen Spezialisten, bevor Sie mit einem kosmetischen Eingriff beginnen. Selbst wenn Akne durch fettige Haut oder vergrößerte Poren verursacht wird, könnte eine hormonelle Störung die Ursache sein. In diesem Fall müssen kosmetische Manipulationen mit Medikamenten kombiniert werden..

Auf dem Video - Akne-Peeling:

Arten von Verfahren und ihre Wirkung auf die Haut

Hilft Peeling bei Akne? Die Antwort auf diese Frage liegt im Verständnis, was dieses Verfahren ist und wie es die Epidermis beeinflusst..

Es gibt 3 Arten von Peelings: mechanische, chemische und Laser. Jeder von ihnen entfernt das tote Stratum Corneum der Epidermis, was die Wirksamkeit der Behandlung erheblich verbessert.

Laser Resurfacing ist eine Art von Peeling, die heute am beliebtesten ist. Der Laser entfernt Hautausschläge im Gesicht, Dehnungsstreifen, Komedonen, verschiedene Narben, Akne, Falten und Altersflecken.

Nach der Laserbelichtung verschwindet Akne in sehr kurzer Zeit und die Zellen der Epidermis beginnen mit dem Genesungsprozess. Nach der Oberflächenerneuerung des Lasergesichtes kann eine Schwellung im Gesicht auftreten. Keine Panik - das ist normal. Die Laserbehandlung ist alle 7-10 Tage zulässig. Folgen Sie dem Link, um herauszufinden, welche Laserbehandlung oder chemisches Peeling besser ist

Auf dem Video Laser Gesicht Resurfacing:

Die mechanische Gesichtsreinigung eignet sich zur Entfernung von Akne, Falten, Akne und verschiedenen altersbedingten Hautveränderungen. Die meisten mechanischen Reinigungsverfahren (Peeling, Brossage und Gammage) sind sehr schmerzhaft und daher nicht für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet. Die schmerzloseste Option ist Ultraschall und Vakuum. Ultraschall-Peeling ist für trockene Haut geeignet. Bevor Sie sich für ein solches Verfahren entscheiden, sollten Sie sich mit den Kontraindikationen für die Ultraschall-Gesichtsreinigung vertraut machen. Staubsaugen reinigt das Gesicht von Mitessern und anderen Hautausschlägen. Bei fettiger Haut sollte die mechanische Reinigung einmal pro Woche durchgeführt werden. Bei normalem Eingriff pro Monat ist genug.

Die Behandlung von Akne-Haut sollte mit einer chemischen (kosmetischen) Reinigung begonnen werden. Ein chemisches Peeling gegen Akne besteht aus einer Mischung von Säuren, die auf die Epidermis einwirken und abgestorbene Zellen von ihrer Oberfläche entfernen.

Ein tiefes chemisches Peeling gilt als am schwierigsten durchzuführen. Es ist für Personen über 35 geeignet und wird nur in sehr schweren Fällen empfohlen. Dieses Verfahren ist schmerzhaft und wird daher in einem Krankenhaus und nur von erfahrenen Spezialisten durchgeführt. Erholungszeitraum - 1 Woche.

Der kosmetische Verlauf des einfachen und mittleren Peelings besteht aus 4-7 Sitzungen. Nach jedem dauert die Wiederherstellung 3 Tage. Beim Schälen der Haut wird nicht empfohlen, sie vom Gesicht abzuziehen. Dies kann zu Infektionen führen. Lesen Sie hier, wie Sie ein chemisches Peeling für trockene Haut durchführen. Siehe auch Kontraindikationen für chemische Peelings.

Reinigt das Gesicht von Narben und Flecken nach Akne

Sie können Aknenarben entweder mit Hilfe eines tiefen Peelings oder mithilfe einer Laserbehandlung entfernen..

Die Laserentfernung von Gesichtsnarben ist im Vergleich zur chemischen Reinigung hochwirksam und weniger schmerzhaft. Die Laserbelichtung ist nahezu schmerzfrei. Innerhalb von 24 Stunden nach kosmetischen Eingriffen brennt die Haut und wird mit Krusten bedeckt. Nach 3-4 Tagen löst sich die abgestorbene Hautschicht. Und nach 2 Wochen verschwinden alle Rötungen vollständig. Infolge der Laserbelichtung verschwinden Spuren und Narben nach Akne. Ärzte empfehlen, mindestens 3 Laserbehandlungen durchzuführen, um das Ergebnis zu konsolidieren.

Auf Video Peeling für Narben nach Akne:

Das mechanische Peeling für Akne-Flecken wird mit säurehaltigen Produkten durchgeführt. Das wichtigste ist die richtige Dosierung, daher wird empfohlen, in einer Klinik oder in einem Kosmetikzentrum zu reinigen. Nach dem Eingriff wird empfohlen, die Haut vor Sonneneinstrahlung zu schützen, um Verbrennungen zu vermeiden. Infolge des Peelings verschwinden Mitesser, die Poren werden straffer und die Haut selbst wird leicht glatt. Wenn Aknenarben Säuren ausgesetzt sind, sind die Markierungen durch Verringerung der Hautentzündung praktisch unsichtbar. Informationen zu den Arten von Peelings finden Sie hier.

Unabhängig vom gewählten Verfahren müssen Sie Ihr Gesicht mindestens eine Woche lang vor äußeren Einflüssen schützen. Möglicherweise möchten Sie auch die Vorteile und Gefahren von Gesichtspeelings kennenlernen..

Sehen Sie sich unsere täglichen Auswahl der besten Schönheitsprodukte an

Ist es möglich, ACNE PEELING durchzuführen? | Komplette Methodenübersicht

Nichts verdirbt die Stimmung am Vorabend eines wichtigen Termins oder Interviews so sehr wie das plötzliche Auftreten von Pusteln auf Ihrem Gesicht. Was ist da: Im Leben eines jeden Menschen sind sie unvermeidlich, wie Tod und Steuern, zumindest gelegentlich. Dann stellt sich die Frage: Kann das Schälen von Akne dringend helfen??

SCHÄLT FÜR AKNE

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, was die drei Haupttypen von Akne sind (die wissenschaftlich als allgemeiner Begriff "Akne" oder "Akne" bezeichnet werden):

  • Komedonen (Mitesser);
  • Pusteln (Pusteln-Entzündung);
  • Papeln („Knötchen“, die über die Haut hinausragen).

Indirekt umfassen diese Kategorien auch Akne-Flecken (nach Akne).

All diese Unvollkommenheiten sind sehr unangenehm, und die Aussicht, die oberste Schicht der Hornzellen zusammen mit all den Problemen zu peelen, sieht sehr attraktiv aus..

Dies ist genau der Punkt des Peelings - ein Verfahren, das aufgrund kontrollierter Belastung der Haut (z. B. eines Arzneimittels auf Säurebasis) den Regenerationsprozess im Gewebe auslöst. Infolgedessen werden Kollagen- und Elastinfasern auf natürliche Weise erneuert, und je nach Tiefe des Eingriffs kann eine unterschiedliche Anzahl von Hautschichten abgezogen werden.

Ursachen der Aknebildung

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Behandlung von Akne-Peeling nicht immer ein Allheilmittel ist. Einige Entzündungen treten aufgrund innerer Störungen im Körper auf (Infektionen, hormonelle Störungen, chronische Krankheiten). In solchen Fällen kann eine Vorbehandlung mit Medikamenten erforderlich sein:

  • Unregelmäßige Pflege: Es treten fettige Stopfen auf.
  • Erhöhte Aktivität der Talgdrüsen;
  • Vererbung;
  • Lange Exposition gegenüber Chlor;
  • Einnahme von Steroiden oder halogenierten (antiseptischen) Mitteln;
  • Entzündung in den Bereichen eingewachsener Haare;
  • Allergie;
  • Infektionen an Wundstellen;
  • Hormonelle Veränderungen;
  • Störungen des Darms;
  • Subkutane Milbe.

VORSICHT: KONTRAINDIKATIONEN!

Bei frischen eitrigen Entzündungen oder kürzlich herausgedrückter (blutender) Akne ist das Schälen strengstens untersagt! An dieser Stelle tritt eine Verbrennung auf!

Darüber hinaus können sich Infektionsherde auf gesundes Gewebe ausbreiten, sodass zuerst frische Hautausschläge behandelt werden müssen!

Die restlichen Kontraindikationen sind Standard: Es ist verboten, vor dem Hintergrund einer geschwächten Immunität und im Falle einer Allergie gegen die Bestandteile des Peelings mit frischer Bräune zu schälen..

Nur ein Spezialist kann im Einzelfall die richtige Methode verschreiben, da Selbstdiagnose oder Nichtprofessionalität mit Komplikationen nach dem Peeling behaftet sind.

VORSICHT: PARASITEN!

Wenn Akne durch Demodikose (subkutane Parasiten) verursacht wird, verschlimmert das Peeling die Situation nur.!

Kurz gesagt, die Indikationen und Kontraindikationen für die Behandlung von Akne mit Peelings können in der folgenden Platte formuliert werden:

KIPPENKÖNNEN
  • Subkutane Milbe
  • Staphylokokken
  • Infektionen an Wundstellen
  • Frische Pusteln
  • Akne
  • Comedones
  • Akne

Das Wirkprinzip lautet hier wie folgt: Entzündungen werden durch Bakterien verursacht und ihre Aktivität kann verringert werden, wenn Sie regelmäßig (jeden Monat) tote Hornzellen peelen. Ohne ihren gewohnten Nährboden sterben Bakterien ab.

Welche Arten von Schalen helfen bei Akne?

Je nach spezifischem Problem verschreiben Ärzte sowohl oberflächliche als auch mittlere und manchmal sogar tiefe Phenolschalen. Aber die häufigsten Akne-Peelings sind oberflächlich. Sie reinigen sanft, normalisieren die Zellatmung und die Arbeit der Talgdrüsen und verursachen keine größeren Verletzungen. Aus diesem Grund ist ein leichtes Peeling am effektivsten bei der Lösung von Akneproblemen..

Mittlere Peelings werden normalerweise zur Bekämpfung von Akne und Narben verwendet. Nun, ein tiefes Peeling mit seltenen schwerwiegenden Indikationen wird selten verschrieben..

Welches Peeling ist besser für Akne und Akne:

HARDWARE-METHODEN

Ideal für berührungslose und dennoch tiefe Bearbeitung. Dies gilt insbesondere für Akne, da Akne eine Infektion ist, die sich auf das Gesicht ausbreiten kann. (Deshalb sollten Sie übrigens keine hausgemachten Peelings verwenden, wenn Sie Pusteln loswerden möchten.)

Darüber hinaus können Sie mit solchen Techniken Hautausschläge wirksam beseitigen und dank moderner Technologien die Behandlung unter Berücksichtigung des spezifischen Hauttyps des Patienten planen..

Ultraschall

Die Verarbeitung erfolgt in diesem Fall mit Ultraschallwellen. Alte Zellen im Gewebe werden zerstört, die Poren werden von Schweiß, Schmutz und Make-up gereinigt, die Durchblutung wird verbessert, das Integument wird geheilt. Diese Reinigung ist am wenigsten traumatisch.

Laser

Ein Laserstrahl mit Hilfe der thermischen Einwirkung beseitigt punktweise Unvollkommenheiten, sodass Sie nach dem Eingriff ein normales Leben führen können. Die Behandlungstiefe der Abdeckung im Rahmen dieses Verfahrens kann vom Arzt eingestellt werden und umfasst beispielsweise die Laserbehandlung oder die Behandlung mit einem Erbiumlaser..

Es wird besonders empfohlen, um Akne im Teenageralter aufgrund ihrer Berührungslosigkeit loszuwerden (Entzündung breitet sich nicht über das Gesicht aus). Essentielle Laser für die Aknebehandlung: Diode und Grün (Nd: YAG).

Mechanischer Aufprall

Reinigungen wie Dermabrasion oder Brossage können Unvollkommenheiten mechanisch beseitigen (durch Schleifen mit Bürsten und Schleifpartikeln). Die Haut wird von Unregelmäßigkeiten, Altersflecken, feinen Falten und Narben befreit, aber unter den Nachteilen kann man Schmerzen und das Vorhandensein einer Erholungsphase nennen.

Nachteil: Das Verfahren kann nicht bei frischen Entzündungen angewendet werden (besser zur Vorbeugung geeignet). Eine weitere Kontraindikation für ein mechanisches Peeling ist trockene oder empfindliche Haut..

VERFÜGBARE CHEMISCHE METHODEN ZU HAUSE

Das beliebteste chemische Peeling für Akne (Akne) ist enzymatisch oder enzymatisch: Es ist empfindlich, wirkt schnell und verursacht nur minimalen Schaden. Dies liegt an der schonenden Zusammensetzung: Die Enzyme enthalten natürliche Säuren mit schwacher Konzentration (gewonnen aus Äpfeln, Trauben, Kürbis usw.)..

Intensivere Säure-Peeling-Typen sind bei der Bekämpfung von Hautausschlägen nicht weniger wirksam: Sie lösen natürliche Erholungsmechanismen in der Haut aus und werden auch häufig von Kosmetikerinnen verschrieben.

Die Salons bieten auch ein spezielles „Akne-Peeling“ an: Es enthält keratolytische Komponenten („Peelings“) sowie antiseborrhoische Substanzen (gegen Hautschuppen). Durch die Anwendung solcher Verfahren im Verlauf wird die Haut geglättet und fühlt sich samtig an, und der Teint verbessert sich..

Glykol

Eine kosmetische Behandlung auf der Basis von Säuren aus Rüben oder Zuckerrohr hilft, die Haut zu verjüngen und aufzuhellen und die Talgporen zu reinigen. Das Gesicht sieht nach mehreren Sitzungen gepflegt und erfrischt aus.

Achtung: Aufgrund der Beschleunigung des Stoffwechsels im Gewebe nach dem Schälen können Pickel vorübergehend aktiviert werden (dies wird jedoch bald verschwinden).!

Retinoic

Das gelbe Peeling wird auf der Basis von Arzneimitteln durchgeführt, die Vitamin A im Wesentlichen ähnlich sind. Das Ergebnis ist eine antiseptische Wirkung; Gewebe werden gleichzeitig befeuchtet, geheilt und verjüngt.

Dieses Verfahren erfordert häufig eine Vorbereitungszeit von bis zu 2 Wochen..

Ferulovy

Ferulasäure wirkt bei Akne bei allen Hauttypen gut und hat auch ausgezeichnete antioxidative Eigenschaften. Mit dieser Technik können Sie keine Angst vor Ödemen oder Hautreizungen haben..

Trichloressigsäure

Ein solches Peeling gegen Akne bezieht sich auf ziemlich radikale Maßnahmen und wird punktuell angewendet, hauptsächlich zur Behandlung von Aknenarben und nur dann, wenn keine aktiven Entzündungsprozesse vorliegen. Diese Technik hat viele Kontraindikationen und sollte mit Vorsicht angewendet werden (hauptsächlich in Salons, zu Hause - bis zu einer Säurekonzentration von maximal 10% und nur in Absprache mit einer Kosmetikerin!).

Salicylsäure

Das Salicyl-Peeling-Verfahren basiert auf Beta-Hydroxysäure, die auch in Aspirin enthalten ist. Es löst Talg gut auf, dringt tief in die Drüsen ein, löst Mitesser auf. In der modernen Kosmetik wird es am häufigsten in Kombination mit anderen Weichmachern oder als Vorbereitung für die mechanische Reinigung verwendet..

Mandel

Mandel-Aha-Säure (Alpha-Hydroxysäure) wirkt wie das Antibiotikum Erythromycin: Es hat eine starke antibakterielle Wirkung. Bei fettiger Haut mit Komedonen in Form eines Gels und bei starker Entzündung wird es in Form einer Lotion empfohlen.

Bernstein

Dieses Peeling gegen Akne beinhaltet die Verwendung einer Zusammensetzung auf der Basis von Bernsteinsäure in Kombination mit anderen Wirkstoffen (Milchsäure, Glykolsäure, Weinsäure und anderen Säuren). Es wird häufiger in einem reiferen Alter verwendet und hilft nicht nur, die Epidermis zu stimulieren, natürliche Kollagen- und Elastinfasern zu produzieren, sondern auch die Haut aufzuhellen.

TABELLE DER BEHANDLUNGSTECHNIKEN FÜR AKNETYPEN

PROBLEMBEHANDLUNGSMETHODE
  • Pusteln (Papeln, Pusteln)
  • Flüssige Wasser-Alkohol-Lösungen;
  • Brenztraubensäure;
  • Lactobionic;
  • Mandel;
  • Hollywood Peeling (Jessner)
  • Mitesser (Komedonen)
  • Postakne
  • Vergrößerte Poren
  • Pyruvic
  • Mandel
  • Lactobionic
  • Salicylsäure
  • Glykol
  • Hollywood Peeling (Jessner)
  • Akne Gruben
  • Unebenes Gelände
  • Sehr breite Poren
  • Glykol (50-70%)
  • TCA
  • Brenztrauben (niedriger pH-Wert, hoher Säuregehalt, lange Alterung)
  • Hollywood Peeling (Jessner)

WANN IST BESSER, ACNE PEELING ZU TUN?

Ein Kurs von Akne-Peelings kann jedes Jahr durchgeführt werden, vorzugsweise von November bis Februar (unter Vermeidung großer Temperaturen unter Null!). Für den Rest der Zeit ist es besser, ein sanftes Peeling zu Hause zu verwenden, vorzugsweise vor dem Schlafengehen, um die Haut nicht durch Sonnenlicht zu verletzen..

Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor 40 sind zu jeder Jahreszeit ein Muss+.

Im Sommer müssen Sie möglicherweise auch Unvollkommenheiten beseitigen. In diesem Fall lohnt es sich, 14 Tage im Voraus mit der Vorbereitung des Eingriffs zu beginnen: Vergessen Sie das Solarium oder den Strand, verletzen Sie die Haut des Gesichts einige Tage vor dem Peeling nicht mit Augenbrauenepilation und wenden Sie sich (zumindest um Rat) an einen professionellen Kosmetiker.

Die Pflege nach dem Peeling basiert auf ähnlichen Empfehlungen.

Hinterlasse eine Bewertung, was denkst du über Akne-Peelings? Hast du welche ausprobiert??

Kombiniertes Peeling: So entfernen Sie Akne

Wie Akne mit Peeling zu schlagen

Es ist eine neue Art von chemischen Peelings erschienen, die bei Entzündungen im Gesicht eingesetzt werden können. Natalia Anatolyevna Polonskaya, Kandidatin für medizinische Wissenschaften, Chefarztin der Optimed Corporation of Aesthetic Medicine, berichtet über ihre Merkmale..

- Wann werden chemische Peelings zur Behandlung von Akne eingesetzt??

- Peeling ist nicht die Hauptbehandlung bei Akne. Denken Sie nicht, dass ein paar solcher Verfahren helfen, Akneausbrüche für immer loszuwerden. In den Händen eines erfahrenen Spezialisten kann das Schälen ein wirksames Instrument zur Lösung spezifischer Probleme sein..

In Gegenwart von Komedonen hilft das Schälen beispielsweise beim Reinigen und Schrumpfen der Poren. Dank dessen werden auch Hautausschläge reduziert..

Bei entzündlichen Formen von Akne hellt das Peeling stagnierende und altersbedingte Flecken auf. Mit Post-Akne reduziert es die Schwere der Narben, gleicht die Textur und Farbe der Haut aus.

Es ist am besten, das Peeling unter Anleitung eines erfahrenen Dermatokosmetikers durchzuführen. Schließlich ist es sehr wichtig, Verfahren mit Peelings korrekt in den allgemeinen Behandlungsplan einzufügen. Gleichzeitig müssen die individuellen Merkmale der Haut, die Schwere der Erkrankung und viele andere Faktoren, einschließlich der finanziellen Möglichkeiten, berücksichtigt werden..

- Welche Eigenschaften sollte Peeling haben, das zur Behandlung von Akne verwendet wird?

- Akne selbst verursacht Hautschäden und die Bildung von anhaltenden Defekten: Flecken, Narben, vergrößerte Poren. Daher ist die allgemeine Anforderung an Peelings eine hohe Effizienz bei gleichzeitig minimalem Trauma. Kombinierte Schalen werden verwendet, um diese Kombination bereitzustellen. Sie enthalten entzündungshemmende und antioxidative Komponenten.

Darüber hinaus sind eine spezielle Vorbereitung vor dem Peeling und eine Rehabilitation nach dem Peeling von besonderer Bedeutung. Wichtig ist auch die Technologie des Verfahrens selbst, zu der auch das Schälen gehört..

Bei geschlossenen Komedonen empfehlen wir beispielsweise, 2-4 Wochen vor dem Peeling eine spezielle Lotion für den Heimgebrauch zu verwenden. Es verflüssigt Talg und verstärkt den Resorptionseffekt des Peelings. Und während des Verfahrens werden wir in solchen Fällen definitiv ein Tool verwenden, das das Entfernen des Inhalts geschlossener Komedonen erleichtert.

Wenn das Peeling vor dem Hintergrund der Verwendung von Retinoiden durchgeführt wird, die an sich zu Peeling und Hautreizungen führen, wird die am wenigsten traumatische Zusammensetzung gewählt. In diesem Fall wird die Rehabilitation bereits während des Eingriffs durchgeführt. Darüber hinaus sind spezielle Restaurationsmittel für den Heimgebrauch vorgeschrieben, die nach dem Schälen verwendet werden müssen..

Es gibt viele solcher Beispiele. Es ist klar, dass ein ganzes Arsenal an Werkzeugen, Kenntnissen und Fähigkeiten für ein vollwertiges Verfahren mit Peeling gegen Akne erforderlich ist..

- Ist es möglich, diesen Vorgang an einem entzündeten Gesicht durchzuführen??

- Traditionell wird der Entzündungsprozess als Kontraindikation für das Peeling angesehen. Zusammen mit dem Labor, mit dem wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten, ist es uns jedoch gelungen, neue Zusammensetzungen und Technologien zu entwickeln. Sie ermöglichen es Ihnen, erfolgreich Verfahren für die schwersten Formen von Akne durchzuführen.

Natürlich wurde die Wirksamkeit und Sicherheit dieser Methoden sorgfältig untersucht..

Es stellt sich die Frage: Warum gibt es so viel Aufwand? Ist es wirklich so wichtig, die Möglichkeit zu gewährleisten, Peelings gegen Entzündungen einzusetzen? Ich werde kurz antworten. Eine frühzeitige Behandlung mit entzündungshemmenden Peelings verhindert das Auftreten irreversibler Hautfehler, einschließlich Hautunreinheiten und Narben. Darüber hinaus beschleunigt dieses Peeling das Erreichen des ästhetischen Ergebnisses..

Darüber hinaus können korrekt ausgewählte und durchgeführte Verfahren die Dosierung und den Zeitpunkt der Verwendung systemischer Arzneimittel verringern. Darüber hinaus nimmt die Schwere bestehender Hautveränderungen ab.

- Ist dieses Peeling zur Behandlung von Akne bei Erwachsenen geeignet??

- Natürlich, und in diesem Fall können Sie mehrere Probleme gleichzeitig lösen. In der Tat gibt es zusammen mit der Aknebehandlung eine Korrektur von altersbedingten Veränderungen..

Bei Patienten dieser Altersgruppe tritt Akne häufig über einen langen Zeitraum auf. Daher hat die Haut in der Regel eine ungleichmäßige Textur und Farbe, Poren und Kapillaren sind vergrößert und Narben sind ausgeprägt. Das Schälen hilft, diese Mängel zu beheben.

- Welche Maßnahmen sollten neben Peelings zur Behandlung von Akne ergriffen werden? Was ist neu in diesem Bereich?

- In den letzten Jahren ist nichts grundlegend Neues in der Aknebehandlung aufgetaucht. Jetzt werden die bestehenden Behandlungsmethoden verbessert und die effektivsten Kombinationen untersucht..

Antibiotika, Antiandrogene und Retinoide sind nach wie vor die Hauptbehandlungen. Darüber hinaus gehört die Palme in Bezug auf Wirksamkeit und Dauer der Erhaltung der Wirkung natürlich zu Retinoiden zur systemischen Anwendung..

Peeling kann erfolgreich mit jeder der aufgeführten Behandlungen kombiniert werden.

- Viele Menschen mit Akne haben Angst, Antibiotika und Retinoide zu verwenden, aus Angst vor ihren Nebenwirkungen. Wie gerechtfertigt ist solche Angst?

- Bei Antibiotika, Retinoiden und anderen Medikamenten wird ein kompetenter Dermatologe immer die möglichen Vorteile und Risiken abwägen und das optimale Behandlungsschema auswählen. Es gibt keine absolut harmlosen Drogen.

Bei richtiger Anwendung von Retinoiden ist der positive Effekt mit durchaus tolerierbaren und kontrollierbaren Nebenwirkungen nicht zu vergleichen. Übrigens zwingt der Wunsch, die Schwere der Nebenwirkungen von Retinoiden zu verringern, Dermatologen dazu, an neuen Methoden zu arbeiten. Dies war einer der Hauptgründe für die Entwicklung einer komplexen Behandlungsmethode mit entzündungshemmendem Peeling..

- Wie schnell nach Beginn der Aknebehandlung ein sichtbares Ergebnis vorliegt?

- Wenn wir über Peelings sprechen, erhält die Mehrheit der Patienten nach dem ersten Eingriff ein sichtbares Ergebnis. Dies garantiert jedoch leider nicht die Dauerhaftigkeit des Effekts..

Wenn innerhalb von zwei Monaten nach der externen Behandlung frische Hautausschläge mit der gleichen Intensität auftreten, muss über die Anwendung einer komplexen Therapie nachgedacht werden. Dies ist notwendig, um postinflammatorische Hautveränderungen nicht zu vermehren..

Es ist sinnvoll, sich während der Schwangerschaft nur auf eine externe Behandlung zu verlassen - ob vorhanden oder geplant. Auch die Verwendung komplexer Methoden ist durch akute Hepatitis, Nieren- oder Leberversagen begrenzt. Sie können solche Medikamente nicht verwenden und bei längerer Sonneneinstrahlung..

Die komplexe Behandlung führt zu einer stabilen Verbesserung in durchschnittlich 6-8 Wochen. Bei Patienten mit komplexen Formen der Krankheit ist eine längere Zeit erforderlich, um eine Wirkung zu erzielen.

In jedem Fall müssen Sie sich auf eine mindestens 4-6-monatige Behandlung vorbereiten.

- Ist es immer möglich, Akne zu besiegen??

- Leider kann Akne nicht ein für alle Mal geheilt werden, da sie mit genetisch bedingten Merkmalen der Talgdrüsen, einer Störung der Epidermiszellen und dem Zustand des endokrinen Systems verbunden ist. Jemand öfter, jemand seltener, jemand ist einfacher, jemand ist schwieriger, aber es kommt zu Exazerbationen.

Wir sind jedoch durchaus in der Lage, die Krankheit zu kontrollieren und die Entwicklung schwerer Formen und irreversibler Hautfehler zu verhindern..

- Was ist für diejenigen zu tun, die mit Akne fertig geworden sind, damit dieses Problem nicht wieder auftritt??

- Fettige und problematische Haut erfordert immer besondere Aufmerksamkeit. Dies hat übrigens seine Vorteile: Eine Person, die es gewohnt ist, sich ab dem Jugendalter um die Haut zu kümmern, hat eine bessere Chance, gepflegt auszusehen.

Es ist auch notwendig, die Verwendung von komedogenen Arzneimitteln zu vermeiden. Sie verstopfen die Poren und führen zu neuen Entzündungen. Übermäßiger Gebrauch von Make-up ist gefährlich, besonders dick und von geringer Qualität.

Darüber hinaus ist es ratsam, die Haut nicht zu verletzen und zu versuchen, jeden Komedonen herauszudrücken. Dies ist ein undankbares Unterfangen, das Ihnen nur neue Probleme bereiten wird..

Wenn eine Exazerbation auftritt, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, die Ursache herausfinden und Taktiken für Verhalten und Behandlung entwickeln. Es ist wichtig, dies so schnell wie möglich zu tun, um die Bildung neuer Narben und Flecken zu verhindern..

Ist es möglich, für Akne zu schälen und hilft es gegen Akne

Problemhaut erfordert besondere Aufmerksamkeit. Akne, Pickel, Akne und andere Defekte an der Dermis beeinträchtigen nicht nur das Erscheinungsbild, sondern verursachen auch psychische Beschwerden.

Experten bieten viele Möglichkeiten, um mit solchen Problemen umzugehen, aber das Schälen von Akne wird als das produktivste angesehen. Es hat eine starke reinigende Wirkung auf die Haut und verbessert ihr Aussehen. Infolgedessen wird die Linderung ausgeglichen, Spuren von Postakne werden weniger wahrnehmbar und die Entzündung nimmt ab.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Akne-Peeling nur dann wirksam ist, wenn es korrekt ausgewählt und gemäß allen Regeln und Empfehlungen von Experten durchgeführt wird..

Hilft Peeling bei Akne?

Das Gesichtspeeling gegen Akne ist ein zuverlässiger Weg, um Hautunreinheiten zu bekämpfen. Durch die Zerstörung der oberen Schicht infolge des Eingriffs werden die Entzündungsprodukte aus der Dermis ausgeschieden. Dies ist auf Verätzungen zurückzuführen, die durch die Verwendung bestimmter Formulierungen entstehen..

Darüber hinaus hilft diese Art der Reinigung, die Durchblutung der Zellen zu verbessern, was die Heilungszeit verkürzt. Einer der Vorteile ist das Fehlen von Hautschäden in Form von Narben.

Ursachen von Akne

Bevor Sie entscheiden, ob das Peeling gegen Akne hilft und welche Reinigungsmethode selbst optimal ist, sollten Sie die Hauptgründe für das Auftreten solcher Probleme auf der Haut untersuchen..

Akne ist eine Art von Entzündung, die an der Dermis aufgrund einer Verletzung der Talgsekretion auftritt. Infolge eines solchen Problems verstopfen die Poren schnell, vor deren Hintergrund sich eine Infektion entwickelt. Die Hauptgründe für diesen Zustand sind:

  • Einnahme von Steroiden und halogenierten Arzneimitteln;
  • das Vorhandensein einer dicken Schicht toter Zellen;
  • stressige Situationen;
  • hormoneller Hintergrund;
  • Vererbung;
  • Vorhandensein von Infektionen.

Mit Hilfe des Gesichtspeelings können Sie solche Probleme effektiv lösen..

Vorsicht Kontraindikationen

Die Frage, ob chemisches Peeling zur Beseitigung von Akne beiträgt, kann nur bejaht werden, wenn alle Kontraindikationen vor dem Eingriff berücksichtigt wurden. Die Liste enthält:

  • eine frische Bräune haben (künstlich oder natürlich);
  • das Vorhandensein von Psoriasis, Herpes, bösartigen Tumoren oder schweren Entzündungen auf der Haut;
  • neurologische Erkrankungen oder chronische Probleme;
  • erhöhte Temperatur.

Das Schälen von Akne kann jedoch gefährlich sein, wenn eine Person eine persönliche Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Komponenten hat..

Eine weitere Kontraindikation ist mit der Anwendung des Arzneimittels Acnecutan verbunden. Während der gesamten Behandlung und in den nächsten sechs Monaten ist die Verwendung von Akne-Peelings verboten..

Vorsichtsmaßnahmen

Es ist wichtig zu verstehen, dass Mandelschalen, chemische Schalen, Salicylschalen oder andere starke Auswirkungen auf die Haut haben. Solch ein Stress verlängert die Erholungszeit und wenn die Regeln nicht befolgt werden, kann dies zu einem negativen Effekt führen. Daher sollten Sie vor, während und nach dem Eingriff alle Vorsichtsmaßnahmen sorgfältig befolgen.

Unabhängig davon, wo Akne-Peeling durchgeführt wird - in speziellen Räumen oder zu Hause, sollte alles steril sein. Diese Vorsichtsmaßnahme verringert das Infektionsrisiko..

Welches Peeling wählen Sie, wenn Sie Akne haben

Im Kampf gegen entzündliche Prozesse der Haut spielt die Art des Peelings die Hauptrolle, die das Endergebnis beeinflusst. Im Allgemeinen wird eine solche Reinigung in zwei Arten unterteilt:

  1. Milde Chemikalie für empfindliche Dermis.
  2. Mechanischer, starker Aufprall.

Im ersten Fall sind folgende Typen weit verbreitet:

  1. Gelbes Peeling - hilft, keratinisierte Partikel loszuwerden und den Regenerationsprozess neuer Zellen zu starten. Basierend auf mehreren Säuren, einschließlich Retinsäure, Kojisäure und Phytinsäure. Wird oft nicht nur im Kampf gegen Akne eingesetzt, sondern auch bei altersbedingten Gesichtsfehlern.
  2. Salicylsäure-Peeling - besser geeignet für jugendliche Haut. Bekämpft nicht nur Akne, sondern entfernt auch Flecken für einen glatteren, helleren Hautton. In diesem Fall zerstört der Wirkstoff, der in die Zellen gelangt, schwarze Punkte.
  3. Glykol ist vorwiegend eine sanfte Reinigungsmethode. Die Erholungszeit ist so kurz und einfach wie möglich. Wirkt gut aufhellend, indem die Durchlässigkeit der Haut erhöht wird.

Diese Arten von Peelings werden am besten verwendet, wenn die Haut große Hautausschläge oder kleine Entzündungen aufweist, die keinen starken Auswirkungen ausgesetzt werden sollten..

Wenn das akute Stadium jedoch vorbei ist, können Sie mit ernsthafteren Reinigungsmethoden fortfahren. Eines davon ist Hardware-Akne-Peeling oder Dermabrasion. Es kann nur in Salons durchgeführt werden, da spezielle Ausrüstung benötigt wird. Es sprüht verschiedene Arten von feinen Schleifmitteln auf die Haut.

Dank der Möglichkeit, die Eindringtiefe zu steuern, können Sie die erforderliche Aufprallkraft auswählen. Dieser Typ unterscheidet sich stark von chemischen Peelings von Akne oder anderen schwerwiegenderen Auswirkungen auf die Dermis..

Die Hauptregel im Kampf gegen Akne ist die Wahl der richtigen Art des Peelings. Wenn nach dem Eingriff Pusteln auf der Haut auftraten, wurde die Reinigung nicht nur falsch gewählt, sondern es wurden auch Fehler im Eingriff gemacht.

Wie mache ich das Verfahren zu Hause?

Die meisten Menschen mit Hautproblemen sind daran interessiert, ob es möglich ist, Akne zu Hause zu schälen. Der Kosmetikmarkt bietet seinen Kunden eine breite Palette von Produkten zur Selbstreinigung.

Sie können sie in Apotheken, Kosmetikerinnen oder Fachgeschäften kaufen. Eine solche Aknebehandlung zu Hause kann auf Licht zurückgeführt werden, da die verkauften Produkte keine starke Wirkung auf die Haut haben..

Auch in diesem Fall ist es wichtig, sich mit den Hauptkomponenten, Kontraindikationen und Gebrauchsanweisungen vertraut zu machen..

Experten bemerken aktiv die Produktivität nicht nur fertiger Zubereitungen, sondern auch unabhängig hergestellter Mischungen. Sie helfen gut im Kampf gegen Akne, Akne oder Post-Akne..

Das beliebteste Akne-Peeling für zu Hause enthält die folgenden Inhaltsstoffe:

  • Salz;
  • Backsoda;
  • saure Sahne, Sahne oder eine ähnliche Zutat.

Alle Elemente müssen gemischt werden (jeweils ein Esslöffel). Leicht auf das Gesicht auftragen und dabei die Augenpartie meiden. Einige Minuten einmassieren und 5 Minuten einwirken lassen. Dann gründlich mit warmem Wasser und Zitrone abspülen.

Ein weiteres beliebtes Rezept enthält:

  • ein halber Teelöffel Honig;
  • ein Teelöffel Zucker;
  • Saft aus einer Zitrone.

Die gesamte Mischung sollte gemischt und als Peeling verwendet werden. Massieren Sie die Haut mit sanften und sanften Bewegungen. Ein solches Peeling hilft nicht nur im Kampf gegen Akne, sondern hellt auch die dunklen Hautpartien auf und beseitigt Altersflecken..

Verwenden Sie zur Bekämpfung von Aknenarben eine Mischung aus Gurkenpulpe, die in einem Mixer gehackt wurde. Der resultierende Brei sollte 10-15 Minuten lang in Form einer Maske auf das Gesicht aufgetragen werden. Kann auf Problembereiche oder das gesamte Gesicht angewendet werden. Es wird empfohlen, dieses Mittel zwei- oder dreimal pro Woche anzuwenden..

Kosmetologische Beratung

Akne ist ein Problem, das schnell mit Peelings behandelt werden kann. Es ist jedoch wichtig, die Meinung von Fachleuten zu berücksichtigen, um das erzielte Ergebnis signifikant zu verbessern und die Erholungszeit der Haut nach dem Eingriff zu verkürzen..

Einige Ärzte argumentieren, dass zur Konsolidierung des Ergebnisses mindestens mehrmals gereinigt werden muss. Eine Therapie mit mehreren Verfahren hat also eine größere Wirkung als eine einmalige. Gleichzeitig ist es wichtig, die Zeit für die Wiederherstellung der Haut vor jedem Peeling einzuhalten - durchschnittlich 10-15 Tage (je nach Typ).

Eine Liste hilfreicher Tipps von Kosmetikerinnen enthält Folgendes:

  1. Um Akne auf der Haut für eine lange Zeit loszuwerden, müssen Sie mindestens eine Reinigung pro Jahr durchführen. Es ist besser, im Sommer oder Frühling eine Pause einzulegen, wenn die ultraviolette Strahlung erhöht ist..
  2. Achten Sie besonders auf die Pflege nach dem Peeling. Verwenden Sie Schutzcremes in der Sonne und fügen Sie Kosmetika auf der Basis von Thermalwasser, Hyaluronsäure oder Vitaminen zur Liste der Pflegeprodukte hinzu. Dieser Ansatz hilft auf dem Weg zu einer sofortigen und komfortablen Wiederherstellung..
  3. Wenn möglich, Produkte auf Ölbasis aus dem Kosmetikbeutel ausschließen. Fettcremes können nicht aufhören zu schälen, da dies nach jedem Schälen ein natürlicher Vorgang ist..

Darüber hinaus empfehlen Kosmetikerinnen kategorisch nicht, nach dem Schälen zum ersten Mal ein Badehaus, ein Solarium, einen Pool oder eine Sauna zu besuchen. Es wird empfohlen, Feuchtigkeitscremes für eine schnelle Regeneration zu verwenden.

Bewertungen

Die Wirksamkeit des Peelings bei Akne im Gesicht wird durch viele positive Bewertungen bestätigt. Eine große Anzahl zufriedener Kunden behauptet, dass nach dem Eingriff keine wiederholten Hautausschläge auftreten und die Haut sauberer und attraktiver wird..

  • Alexandra, 32: „Ich kämpfe seit vielen Jahren gegen Akne. Nach der Geburt des Babys traten Pickel im Gesicht auf, vor allem auf den Wangen. Ich habe mehrere Peelings im Schönheitssalon gemacht. Das Ergebnis war nicht überraschend, ich war erstaunt. Die Haut nach der Erholungsphase wurde viel heller, die Entzündung wurde weniger. Meine Gesichtsprobleme waren ziemlich ernst, so dass ich 3 weitere Behandlungen vor mir habe. Die Ergebnisse, die ich sehe, geben jedoch das Vertrauen, dass die Dinge in Zukunft noch besser werden. ".
  • Tatyana, 24 Jahre alt: „Nach zahlreichen Empfehlungen von Freunden habe ich versucht, das Akne-Peeling zu Hause selbst durchzuführen. Ich hatte praktisch keine Probleme mit Akne, aber Mitesser waren unangenehm. Nach dem ersten einfachen Peeling auf Salz- und Sodabasis hat sich die Haut stark verändert. Es ist gleichmäßiger geworden, der Ton hat sich abgeflacht ".

Peeling ist eine produktive Methode, die bei der Bekämpfung von Hautproblemen helfen kann. Die Möglichkeiten der Kosmetologie geben die Wahl - eine solche Reinigung bei einer Kosmetikerin zu beantragen oder zu Hause zu schälen. In beiden Fällen ist die Wirkung auf die Gesichtshaut unmittelbar nach dem Ende zu sehen.

Unter allen Umständen ist es jedoch wichtig zu verstehen, dass das Peeling einen starken Einfluss auf die Dermis hat. Daher ist es notwendig, nicht nur die Auswahl der Produkte, sondern auch die Auswahl der Schönheitssalons sorgfältig anzugehen. In Moskau bieten viele Unternehmen solche Dienstleistungen an, aber nicht jeder verfügt über die entsprechenden Zertifikate..

Fachleute empfehlen, dass Sie sich mit allen Nuancen des Verfahrens vertraut machen, bevor Sie Hautfehler durch Peeling beseitigen. Ein produktiver Schritt auf dem Weg zu einer beispielhaften Gesichtshaut ist eine Beratung durch eine Kosmetikerin.

Akne-Peeling

Wir finden heraus, ob es möglich ist, die Haut bei Akne intensiv zu reinigen.

Anastasia Zaripova Autorin

Maria Nevskaya Dermatologin

Was ist Peeling

Problemhaut erfordert im Allgemeinen eine erhöhte Aufmerksamkeit. Und die Frage ihrer Reinigung ist eine der wichtigsten. Peeling löst es am effektivsten.

Regelmäßiges Peeling stellt eine gleichmäßige Textur der Haut wieder her. © Getty Images

Wir haben bereits darüber geschrieben, was Peeling ist. Mit seiner Hilfe werden Zellen, deren Lebenszyklus bereits beendet ist, von der Hautoberfläche entfernt. Dadurch wird das Hautrelief ausgeglichen, ein schönes, gesundes Leuchten entsteht, Poren und Akne-Flecken werden weniger sichtbar. All dies wird jedoch nur unter einer Bedingung erreicht - der Regelmäßigkeit. Und dies ist besonders wichtig für diejenigen, die an Akne leiden, um zu lernen.

Welches Peeling wählen Sie, wenn Sie Akne haben?

Der Arzt kann Ihnen professionell vorschlagen, welche Art von Peeling Ihnen gezeigt wird. © Getty Images

In sozialen Netzwerken, in Gemeinden, die sich der Pflege von Problemhaut widmen, wird ständig über die Rechtmäßigkeit des Peelings für Haut mit Akne diskutiert. Wir beschlossen, das i zu punktieren und baten Elena Eliseeva, Vichys medizinische Expertin, um Klärung. Folgendes sagt sie:

„Bei der Auswahl eines Peelings für Haut mit Akne hängt vieles vom Stadium des Prozesses ab..

Peeling bei akuter Entzündung

Bei Vorhandensein entzündlicher Elemente auf der Haut (insbesondere bei Pusteln) sind alle Arten von mechanischem Peeling kontraindiziert, da eine versehentliche Verletzung des Abszessdeckels zu einer Infektion des gesamten Gesichts führt. Es ist nur ein mildes chemisches Peeling zulässig, und selbst das wird so sorgfältig wie möglich durchgeführt, wobei die Haut gründlich desinfiziert und große Herde umgangen werden.

Retinoic oder gelbes Peeling;

Peeling ohne Entzündung

Wenn das akute Stadium des Prozesses zurückliegt und nur Manifestationen nach Akne auf der Haut verbleiben, ist jede Art von Peeling akzeptabel, einschließlich sogar tiefer Hardware-Dermabrasion..

Die Reaktion der Haut kann je nach Intensität des Eingriffs unterschiedlich sein: von leichtem Peeling und Rötung bis zu ausgeprägten Schäden während des tiefen Peelings. Das Auftreten eines eitrigen Prozesses - Pusteln wird als äußerst ungünstig angesehen. Dies bedeutet, dass das Peeling falsch durchgeführt wurde..

Mechanisch

Wir wiederholen noch einmal: Wenn sich Akne im akuten Stadium befindet, ist ein mechanisches Peeling kontraindiziert. Auf welche Arten von Peelings sollten Sie achten??

  1. 1

Scrub ist eine weiche Creme oder ein Gel mit Peeling-Partikeln. Als Schleifmittel werden Aluminiumoxid, zerkleinerte Aprikosengruben und Walnussschalen sowie Polymermikrogranulate verwendet..

Gommage ist ein sehr mildes Produkt ohne traumatische Schleifpartikel, das für problematische Haut geeignet ist.

Gesichtskreuzung oder Bürsten ist eine kosmetische Hardware-Methode, mit der Sie den Effekt des Oberflächenschälens erzielen können. Geeignet für Menschen mit Fruchtsäureunverträglichkeit.

Die Filmmaske ist eine innovative Methode zum Peeling der Haut: Die Klebemaske haftet an der Haut und „entfernt“ beim Abreißen die toten Partikel.

Hardware

Mikrodermabrasion bezieht sich auf Hardware-Peeling. Ein fein verteiltes Schleifmittel (Korund, Aprikosenkernpulver, Polymere, Salz, Soda, Magnesiumoxid oder Sand) wird mit einem speziellen Gerät auf die Haut gesprüht, das die Epidermis gezielt "zusammendrückt" und dabei unterschiedliche Schältiefen bietet.

Mit einem ausreichend starken Jet können Sie selbst ausgeprägte Postakne- und Dehnungsstreifen entfernen, und mit einem moderaten Jet nur die oberen Schichten der Epidermis (nach denen eine langfristige Rehabilitation nicht erforderlich ist)..

Chemisch

Eine der Arten von Peeling, die für Problemhaut angezeigt ist. Eine Zusammensetzung mit Fruchtsäuren wird auf die Epidermis aufgetragen, um tote Zellen loszuwerden. Gleichzeitig nimmt die Produktion von Kollagen in der Haut zu, die Elastizität und Festigkeit nehmen zu. Der Kurs besteht aus 1 bis 3 Sitzungen, die alle 7-10 Tage durchgeführt werden. ".

Häusliche Pflege nach dem Schälen

Nach dem Schälen müssen Sie:

befeuchten Sie die Haut gut;

Vergessen Sie nicht, ständig Produkte mit Sonnenschutzfiltern zu verwenden. Diese Empfehlung gilt das ganze Jahr über.

Vorsichtsmaßnahmen

Jedes Peeling, auch das harmloseste und leichteste, ist für die Haut immer stressig. Damit sich das Verfahren positiv auswirkt, lohnt es sich, es sehr ernst zu nehmen. Peeling lohnt sich aufzugeben, wenn Sie:

Selbst das harmloseste Peeling ist für die Haut immer stressig. © Getty Images

Akne im akuten Stadium;

Allergie gegen bestimmte Medikamente (z. B. Fruchtsäuren);

Beratung und Bewertungen von Kosmetikerinnen

Alexander Prokofiev, ein Experte der Marke La Roche-Posay, spricht über Akne-Peeling und erinnert sich an mehrere Regeln:

„Bei fettiger oder problematischer Haut sowie bei schwerer Postakne werden in Abständen von 10 bis 14 Tagen 4 bis 6 chemische Peeling-Verfahren durchgeführt. Während dieser Zeit hat die Haut Zeit, sich mehr oder weniger zu erholen..

Unterstützende Peeling-Kurse müssen wiederholt werden - durchschnittlich 1–2 Mal im Jahr (trotz einer Pause in Zeiten hoher Sonneneinstrahlung im Sommer und starkem Frost im Winter)..

Eine Behandlung auf der Basis von Thermalwasser, Hyaluronsäure, Vitamin B5 und B3 hilft, Beschwerden nach dem Eingriff zu reduzieren.

Vermeiden Sie nach dem Peeling Produkte mit einer öligen Textur und versuchen Sie, das Abblättern mit öligen Cremes zu reduzieren. Dadurch wird der Effekt aufgehoben.

Akne Peel Bewertung

Peeling gegen Mitesser und Akne "Haut reinigen. Vermögenswert ", Garnier

Mit saugfähiger Holzkohle formuliert, um die Poren zu verstopfen, Akne und Mitesser zu reduzieren.

Nachtschälen Idéalia, Vichy

Glykolsäure, Schwarzteeextrakt und Blaubeerextrakt helfen, die Haut zu glätten und die Pigmentierung sichtbar zu reduzieren.

Double Face Peeling "Endlose Frische", L'Oréal Paris

Angepasst für normale bis Mischhaut. Reinigt und entfernt öligen Glanz und peelt die Haut dank der Partikel unterschiedlicher Größe. Lotus- und Rosenextrakte wirken beruhigend.

Mineral Peeling Mask "Double Radiance", Vichy

Dank fruchtiger Säuren und vulkanischer Partikel wird die Hautstruktur sanft abgezogen und ausgeglichen, um einen helleren Teint zu erzielen.