loader

Haupt

Wen

Zineritis durch Akne: Kundenrezensionen und Anwendungsregeln

Zinerit gegen Akne zur äußerlichen Anwendung gilt nicht nur als das am meisten beworbene Mittel, sondern auch als eines der wirksamsten. Eine besonders aktuelle Mischung für Teenager, die am häufigsten an Hautproblemen leiden. Für sie sind die Normalisierung der Fettproduktion und die antimikrobiellen Eigenschaften von Zinerit sehr wichtig..

Dies ist eine großartige Entdeckung für diejenigen, die bereits eine Methode ausprobiert haben und keine positive Wirkung erzielt haben. Um zu verstehen, ob er im Kampf gegen bestimmte Hautprobleme helfen kann, müssen Sie alle Eigenschaften, Zusammensetzung und Merkmale der Verwendung von Zinerite sorgfältig untersuchen.

Zusammensetzung und Beschreibung der Darreichungsform

Hauptwirkstoffe:

Hilfsstoffe:

  • Diisopropylsebacat;
  • Ethanol wasserfrei.

Akne-Zinerit liegt in Form einer farblosen Lösungsmittelflüssigkeit und eines Applikators sowie eines weißen Pulvers vor, in das die Flüssigkeit gegossen wird.

Anwendungshinweise

Es wird hauptsächlich zur Beseitigung von Akne verwendet, die sich als resistent gegen allgemeine Hygiene und Kosmetika erwiesen hat.

Welche Akne wird helfen, Zinerit loszuwerden?

Zenerit hilft, Akne und Akne loszuwerden. Dies gilt hauptsächlich für Akne im Teenageralter und Erwachsene mit Hautproblemen.

Ein besonders relevantes Medikament für Patienten, die sich ständig an die Hygiene ihres Gesichts halten, Gele zum Waschen verwenden, aber Akne nicht beseitigen können, oder für Patienten, die mehr als ein Mittel ausprobiert haben und nicht das gewünschte Ergebnis erzielt haben.

Nützliche Eigenschaften von Zinerite bei der Aknebehandlung

Eigenschaften, die das Mittel bei der Behandlung von Akne aufweist:

  • Der Hauptwirkstoff Erythromycin ist ein Antibiotikum, mit dem Sie das Wachstum blockieren oder Bakterien zerstören können, die Akne hervorrufen. Dies ist die Haupteigenschaft des Arzneimittels;
  • Zink hat adstringierende Eigenschaften, lindert Entzündungen, die zur schnellen Heilung geschädigter Bereiche beitragen.
  • Um Akne zu reduzieren, müssen Sie die Produktion von Öl auf der Haut regulieren, das die Poren verstopft. Zinerit erfüllt diese Funktion und normalisiert die fettige Haut, wodurch das Risiko eines erneuten Auftretens von Akne verringert wird.
  • Zenerit hat eine trocknende Wirkung auf Haut und Akne. Es ist jedoch wichtig, diesbezüglich nicht zu übertreiben, um die Haut nicht noch mehr zu schädigen..

Vor dem Gebrauch ist es besser, einen Kosmetiker oder Allergologen aufzusuchen, nach Allergien gegen Wirkstoffe zu suchen und alle Empfehlungen zu hören.

Wie man Zinerit richtig verwendet, um Akne zu behandeln?

Um Akne mit diesem Medikament schnell loszuwerden, müssen Sie einige Regeln für die Anwendung kennen:

  • Lesen Sie unbedingt die Anweisungen, bevor Sie die Akne-Salbe verwenden. Befolgen Sie alle in den Anweisungen angegebenen Dosierungen und Schemata. Berücksichtigen Sie mögliche Kontraindikationen und Nebenwirkungen nach dem Gebrauch.
  • Tragen Sie die Salbe nur auf die gut gereinigte Haut auf.
  • Nach der Reinigung der Haut sollte sie mit der vorbereiteten Lotion behandelt werden. Die Haut muss jedes Mal vor dem Auftragen der Lotion mindestens 10 Tage lang gereinigt werden.

Zinerit hilft auch, den Hautzustand zu normalisieren.

Zenerit ist in erster Linie ein antibakterielles Mittel. Dieser Faktor ist im Kampf gegen Akne sehr wichtig..

Merkmale der Herstellung von Lotion Zinerit

Die Zubereitung von Zinerit-Lotionen ist ein sehr einfacher und schneller Vorgang.

Es ist wichtig, alle notwendigen Schritte einzuhalten:

  • Zusätzlich zu den Anweisungen enthält die Packung 1 Applikator mit Flüssigkeit und 2 Gläser Pulver. Nach dem Öffnen der Gläser wird die Flüssigkeit in Pulver gegossen;
  • Danach wird das Glas mit den Komponenten sorgfältig festgezogen;
  • Der Inhalt wird mindestens 3 Minuten geschüttelt. Sie sollten eine homogene Mischung in Form einer Lotion erhalten..

Merkmale der Verwendung von Lotion Zinerit

Einige einfache Nutzungsregeln:

  • Die vorbereitete Salbe wird nur äußerlich auf Problembereichen oder im ganzen Gesicht angewendet (abhängig von der Anzahl der Akne);
  • Nur auf trockenes, gereinigtes Gesicht auftragen. Es wird empfohlen, die Reste dekorativer Kosmetika von der Gesichtshaut zu entfernen. Diese Manipulation ist nicht nur für eine erfolgreiche Behandlung notwendig, sondern auch, um neue Akne und Akne zu verhindern..
  • Für die Anwendung lohnt es sich, den Applikator zu verwenden.
  • Das Mittel wird auf die Haut aufgetragen, indem die Flasche beim Drücken nach unten gekippt wird.
  • Die Geschwindigkeit der Anwendung und das Volumen der Lotion können unter Verwendung des angewendeten Drucks gesteuert werden. Durchschnittliche Dosis für 1 Anwendung - 0,5 ml der Mischung.
  • Nach dem ersten Gebrauch kann die Haut trocken werden, daher ist es besser, sie mit einer Creme zu befeuchten.
  • Zinerit gegen Akne wird 2 mal täglich angewendet;
  • Die Behandlung erfolgt je nach Situation zwischen 1 und 4 Monaten. Die ersten positiven Ergebnisse machen sich nach 12-16 Tagen bemerkbar.

Was Sie sonst noch über das Medikament und seine Verwendung wissen müssen?

  • Trotz der Tatsache, dass es sich um ein Antibiotikum handelt, gilt es als ziemlich sicher, da seine Wirkstoffe den systemischen Kreislauf nicht durchdringen.
  • Kosmetiker nennen mehrere ähnliche Medikamente, aber es gibt kein 100% iges Analogon von Zinerit in Zusammensetzung und Eigenschaften;
  • Der Einfluss von Zenerit auf das Fahren von Fahrzeugen und das Arbeiten mit Geräten, die eine erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, wurde nicht festgestellt.
  • Die Sicherheit der Anwendung von Zinerit bei Kindern, die die Pubertät erreicht haben (ab 12 Jahren), wurde bestätigt.
  • Das Medikament wird in den Niederlanden hergestellt;
  • Das erste Ergebnis ist nach einer Woche mit Zenerit zu spüren. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 2 bis 4 Monate;
  • Wenn die Ursache für Akne innere Probleme sind: Störung der inneren Organe, hormonelle Störungen (insbesondere bei Frauen und Jugendlichen), ist eine komplexe Therapie wichtig. Es ist notwendig, die Hauptursache für ihr Auftreten zu bestimmen und sie mit Medikamenten zu beseitigen. In solchen Fällen ist es wichtig, professionellen Rat einzuholen. Selbstmedikation ist nicht erlaubt;
  • Berücksichtigen Sie vor der Verwendung die Tatsache, dass Zinerit ein Antibiotikum ist und wie jedes ähnliche Medikament mehrere Merkmale aufweist. Es wird nicht empfohlen, es längere Zeit zu verwenden, da sich Bakterien an die Wirkung der Wirkstoffe gewöhnen können. Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass Zenerit darauf abzielt, eine bestimmte Art von Infektion zu beeinflussen. Bei längerer Anwendung kann sich die "Immunität" der Haut abschwächen. Nur ein erfahrener Dermatologe wird das gewünschte Anwendungsschema entsprechend der Diagnose verschreiben.
  • Zinerit kann sowohl auf einzelne Bereiche der Gesichtshaut als auch auf das gesamte Gesicht gleichzeitig angewendet werden. Es ist zu beachten, dass die Lotion die Haut schnell trocknet. Parallel dazu ist es nach der Lotion besser, eine Feuchtigkeitscreme oder eine Pflegecreme aufzutragen.
  • Wenn nach der Behandlung mit Zinerit 1-1,5 Monate lang keine Ergebnisse aufgetreten sind, sollten Sie über eine Änderung des Arzneimittels nachdenken.
  • Halten Sie sich während und nach der Behandlung zum Zwecke der Behandlung und weiteren Prophylaxe an die richtige und sanfte Pflege der Gesichtshaut.
  • Um Mitesser vollständig aus dem Gesicht zu entfernen, ist es besser, Zinerit nicht zu verwenden, da seine Eigenschaften darauf abzielen, den Entzündungsprozess zu beseitigen und verstopfte Poren nicht zu beseitigen.
  • Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass nach den ersten Anwendungen eine Erhöhung der Anzahl von Akne oder Akne möglich ist. Dies wird als absolut normal angesehen und ist darauf zurückzuführen, dass nicht alle Problembereiche auf der Hautoberfläche „aufgetaucht“ sind. Ein Teil der Akne ist nur beginnend. Zenerit provoziert ihre schnelle Alterung und Zerstörung. In weniger als einer Woche könnten sie verschwunden sein. Dieser Prozess wird durch Zink und Antibiotika beschleunigt.

Vorteile der Verwendung von Zenerit

Warum verwenden viele Patienten Zinerit gegen Akne??

  1. Zinerit ist für die Verwendung mit anderen Arzneimitteln zugelassen, die lokal angewendet werden.
  2. Die ideale Form der Anwendung. Zenerit hat keine Farbe und verleiht keinen Glanz, weshalb seine Verwendung für andere unsichtbar wird.
  3. Zinerit ist für schwangere und stillende Frauen zugelassen.
  4. Nach der Verwendung von Zinerit dürfen kosmetische Produkte angewendet werden.
  5. Das Produkt (vorbereitete Lotion) kann 30-35 Tage gelagert und verwendet werden;
  6. Überdosierung ist fast unmöglich;
  7. Die meisten Bewertungen zu Zinerite als Medikament gegen Akne sind positiv, und viele Patienten bemerken die ersten Ergebnisse nach 6-7 Tagen.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Zinerit kann von schwangeren Frauen und stillenden Müttern angewendet werden, abhängig von allen Dosierungen und Regimen.

Kontraindikationen

Berücksichtigen Sie bei der Anwendung von Zinerit als Medikament gegen Akne unbedingt die wichtigsten Kontraindikationen für die Anwendung:

  • Nicht zur Behandlung bei Patienten anwenden, die eine signifikante Empfindlichkeit gegenüber Makrolith-Antibiotika aufweisen.
  • Nicht bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Erythromycin und Zink anwenden.
  • Lassen Sie Zinerite nicht in die Augen oder auf andere Schleimhäute gelangen, da dies zu Verbrennungen des Gewebes führen kann.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen bei der Anwendung von Zinerit gegen Akne sind sehr selten..

Aber dennoch kann erscheinen:

  • Reaktionen des Immunsystems: Hautausschläge, Schwellung von Mund, Lippen, Gesicht, möglicherweise Atemnot;
  • Hautreaktionen: Hautläsionen, Hautrötungen, Trockenheit oder Schuppenbildung.

In den meisten Fällen sind diese Manifestationen vorübergehend..

Überdosis

Aufgrund der Tatsache, dass Zinerit eine lokale Anwendung hat, sind Fälle von Überdosierung fast unmöglich..

Wechselwirkung und Unverträglichkeit mit anderen Arzneimitteln

Derzeit hat die Medizin keine Fälle einer negativen Wechselwirkung von Zinerit mit anderen Arzneimitteln angezeigt.

Lagerbedingungen und -zeiten

Für den Kauf von Zinerit ist kein ärztliches Rezept erforderlich. Das Medikament wird an einem Ort aufbewahrt, der für Kinder nicht zugänglich ist. Die Lagertemperatur sollte + 15 ° - + 25 ° C nicht überschreiten.

Ein ungeöffnetes Arzneimittel wird 2 Jahre ab Herstellungsdatum gelagert, eine fertige Lotion wird nicht länger als 5 Wochen gelagert. Es ist verboten, Zenerit nach Ablauf des Ablaufdatums zu verwenden.

Die Kosten

Beim Kauf von Zinerit in russischen Apotheken kann der Preis zwischen 450 und 770 Rubel liegen.

Analoga

Zubereitungen, die in Zusammensetzung und Eigenschaften Zinerit ähnlich sind:

  • Baziron. Der Hauptwirkstoff ist wässriges Benzoylperoxid. Dies hat eine signifikante antibakterielle Wirkung. Es wird zur Behandlung von Akne und Geschwüren verschrieben, die mit Durchblutungsstörungen verbunden sind. Es wird 2 mal täglich zur äußerlichen Behandlung angewendet. Der Durchschnittspreis beträgt 450 - 1220 Rubel. Der Preis hängt von der Dosierung, der Freisetzungsform und der Gelmenge ab.
  • Dalacin Gel. Der Hauptwirkstoff ist Clindamycinphosphat, das in Form eines Gels zur äußerlichen Anwendung hergestellt wird. Es ist zur Behandlung und Wiederherstellung der Haut nach Akne und Akne angezeigt. Es ist besser, Dalacin nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit zu verwenden. Die Zweckmäßigkeit der Anwendung auf der Haut kann nur von einem Arzt festgestellt werden. Durchschnittskosten - 20 gr. 2% der Mittel etwa 900 Rubel.
  • Skinoren. Der Hauptwirkstoff ist Azelainsäure. Es wird zur Behandlung von Akne-Eruptionen in jedem Stadium (außer bei schweren) und bei chronischen Erkrankungen der Gesichtshaut angewendet. Wird zur topischen Behandlung verwendet. Das Eindringen von Substanzen erfolgt viel schneller in die geschädigten Hautpartien. Nach dem ersten Gebrauch ist eine vorübergehende Reizung der geschädigten Haut aufgrund des Vorhandenseins von Benzoesäure im Arzneimittel möglich. Erhältlich in Aluminiumtuben, ohne Rezept. Kosten 5 gr. 15% der Mittel - 580 Rubel.
  • SkinNorm. Der Hauptwirkstoff ist Azelainsäure. Es wird verwendet, um häufige Akne zu beseitigen. Nicht empfohlen für Kinder unter 12 Jahren. 2 mal täglich in die Haut eingerieben. Die Ergebnisse sind nur für 3-4 Wochen Behandlung zu spüren. Fälle von Überdosierung sind der Medizin nicht bekannt. Durchschnittliche Kosten - 7 - 28 Rubel (abhängig von der Dosierung und Form der Freisetzung - Salbe oder Gel).
  • Roaccutane. Der Wirkstoff ist Isotretinoin. Es wird bei verschiedenen Arten von Akne und Akne angewendet: schwere und mittelschwere Akne, die sich nicht für eine konventionelle Behandlung eignet, Follikulitis und Rosacea, mit eitriger Entzündung der Schweißdrüsen, beeinträchtigter Bildung der Hornsubstanz im Epithelgewebe. Kosten in Russland - ab 1740 Rubel (für 30 Kapseln).

Hausgemachte Zinerit-Analoga

Sie können auch zu Hause ein Akne-Mittel machen. Solche hausgemachten Zubereitungen werden von den Menschen oft als "Redner" bezeichnet. Der Name stammt von der Kochmethode.

Auf der Suche nach teuren Medikamenten, die oft nicht den gewünschten Effekt erzielen, vergessen die Menschen einfache Volksheilmittel, die für alle wirksam und erschwinglich sind.

Eine fertige "Chatterbox" kann nur gekauft werden, wenn ein Rezept von einem Arzt vorliegt (auf Bestellung vorbereitet). Aber Sie können nicht warten, sondern selbst kochen.

Die drei häufigsten Rezepte für die Herstellung einer Chatterbox sind:

  1. Chatterbox mit Chloramphenicol. Die meisten Experten bevorzugen dieses Rezept. Für ihn müssen Sie nehmen: 5 ml 2% ige Salicylsäure, 5 g Chloramphenicol, 50 ml Borsäure und medizinischen Alkohol. Alle Komponenten werden gründlich geschüttelt. Es wird empfohlen, die Mischung abends auf das Gesicht aufzutragen. Nehmen Sie diese Salbe gegen Akne nicht mehr als einmal täglich ein, um zu verhindern, dass die Haut des Gesichts zu trocken wird..
  2. Chatterbox mit Erythromycin. Für die Herstellung benötigen Sie: 4 gr. Erythromycin, 4 gr. Zinkoxid, 50 ml 2% ige Salicyl- und Borsäure. Die Zubereitungs- und Anwendungsmethode ähnelt der ersten Option..
  3. Chatterbox mit Kampferalkohol. Um es zuzubereiten, benötigen Sie 80 ml Kampferalkohol, 10 Tabletten. Streptozid, 4 Tab. Chloramphenicol, 30 ml. 2% Salicylsäure. Die Zubereitungs- und Anwendungsmethode ähnelt der ersten Option..

Dies sind die beliebtesten hausgemachten Akne-Mittel, die von Experten empfohlen werden. Um jedoch ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen und die Ursache von Akne herauszufinden, ist es besser, einen Dermatologen oder eine erfahrene Kosmetikerin zu konsultieren..

Welches Medikament zu bevorzugen?

Unter den verschiedenen Akne-Mitteln fragen sich viele, welches Medikament sie wählen sollen? Vergleichen wir einige davon.

Zenerit oder Skinoren?

Für die Herstellung von Skinoren wird Azelainsäure verwendet, deren Eigenschaften Benzylperoxid (einer hochwirksamen Substanz im Kampf gegen Akne und Problemhaut) nahezu ähnlich sind..

Dies ermöglicht nicht nur eine schnelle Erzielung des Effekts, sondern auch eine geringere Hautreizung als nach der Anwendung von Zinerit. Daher ist es zunächst besser, Produkte auf Basis von Azelainsäure und Benzylperoxid auszuprobieren. Nur wenn keine Ergebnisse erzielt werden, lohnt es sich, Zenerit zu verwenden.

Baziron oder Zenerit?

Die erste Formulierung enthält Benzlylperoxid, das sich als wirksam gegen Akne erwiesen hat. Erfahrene Kosmetiker empfehlen daher, zuerst Baziron aufzutragen und Zenerit erst zu verwenden, nachdem Baziron nicht das gewünschte Ergebnis erzielt hat..

Bewertungen

Bewertungen über das Medikament Zinerit:

Wie man Zinerit für Akne richtig und effektiv verwendet

Stub für ältere Browser

Über Zenerite ®

Zenerit ® hilft Ihnen dabei, Akne / Akne / Mitesser loszuwerden - schließlich sind sie praktisch alle gleich.

Zinerit ® ist ein Aknemittel, das 3 Aktionen gleichzeitig bietet:
1. Entfernt Entzündungen und Rötungen,
2. hemmt die Aktivität von Bakterien, die Aknebildung verursachen,
3. reduziert die Aktivität der Talgdrüsen und reduziert den öligen Glanz der Haut.

Ab welchem ​​Alter können Sie Zenerit ® verwenden ?

Zinerit unterliegt keinen Altersbeschränkungen - es kann in jedem Alter verwendet werden *. Die Anwendung von Zinerit bei Jugendlichen ist besonders wichtig - in der Zeit maximaler Manifestation von Akne.

Warum ist Zenerit ® besser als andere Akne-Mittel?

  • Reizung im Intimbereich durch Pads: Methoden zur Beseitigung des Problems
  • Wie manifestiert sich eine Granatapfelallergie bei Erwachsenen und Kindern?
  • Contractubex - Zusammensetzung, Gebrauchsanweisung und Überprüfung des Gels
  • Clotrimazol-Creme - Merkmale für Männer und Frauen, das Geheimnis der Wirksamkeit
  • Wie behandelt man Flechten bei Kindern? Überprüfung der wirksamen Apotheke und Volksheilmittel
  • Laserbehandlung und Entfernung von Nagelpilz
  • Lactofiltrum: Gebrauchsanweisung und wofür es ist, Preis, Bewertungen, Analoga

Tragen Sie Zinerit ® zweimal täglich auf - morgens und abends. Um das Ergebnis zu konsolidieren, wird empfohlen, das Produkt als Kurs anzuwenden.

Wie schnell Zinerit ® zu wirken beginnt ?

Die Reaktion der Haut auf das Produkt ist individuell - in einigen Fällen kann eine Verbesserung nach 4 Tagen 1 festgestellt werden, und nach Schätzungen der Benutzer ist der Effekt bereits am nächsten Tag 2 spürbar.

Kann Zenerit ® mit anderen Produkten verwendet werden??

Zenerit ® hat keine Analoga **. Dank seiner einzigartigen Zusammensetzung fördert es die schnelle Linderung von Entzündungen und wirkt auf die maximale Anzahl von Akne verursachenden Ursachen.

Zinerit ® kann in den nächstgelegenen Apotheken oder auf den Websites elektronischer Apotheken erworben werden. Jetzt bestellen!

Über Akne

Was ist der Unterschied zwischen Akne, Mitessern und Akne??

Akne kommt in vielen verschiedenen Arten. Wenn Sie beispielsweise Akne nach Alter klassifizieren, können die folgenden Gruppen unterschieden werden:

  • Akne Neugeborene
  • Akne Babys
  • Akne jugendlich
  • Akne Erwachsene

Die häufigste Art von Akne ist jugendliche Akne, die unterteilt werden kann in:

  • komedonale Akne (schwarze und weiße Flecken),
  • papulopustuläre Akne (Akne und Pusteln)
  • schwerere Formen (gute Nachrichten - sie sind selten!)

Die häufigste Art von Akne - jugendlich - entsteht durch eine Veränderung des Hormonspiegels (das heißt, Sie sind praktisch nicht schuld / nicht schuld daran). Während dieser Zeit wird aufgrund der zunehmenden Teilung der Hautzellen ein "Pfropfen" gebildet, der die Talgdrüse "verstopft".

Talg, der in dieser Zeit ebenfalls aktiv produziert wird, beginnt sich in der Drüse anzusammeln und bildet dadurch schwarze und weiße Punkte (Komedonen). Im nächsten Stadium verursachen aktiv vermehrte Bakterien Entzündungen und Schäden an der Drüsenwand..

So wird Ihr Gesicht mit entzündlichen Elementen bedeckt..

Beeinflusst meine Ernährung Akne??

Ihre Ernährung kann Akneausbrüche beeinflussen. Beispielsweise wurde ein Zusammenhang zwischen der Aknebildung und dem Verzehr von Süßigkeiten und Vollmilchprodukten wie Milch und Sahne festgestellt. Das waren schlechte Nachrichten. Gut - Die negative Rolle anderer Lebensmittel wurde nicht nachgewiesen, und Sie können weiterhin Burger essen.

Obwohl die korrekte Entfernung von Akne zu einer schnelleren Auflösung des Entzündungsprozesses beiträgt, muss dies von einem erfahrenen Spezialisten - Dermatologen oder Kosmetiker - durchgeführt werden. Bei der Selbstextrusion besteht ein Risiko:

  • eine Fremdinfektion herbeiführen, die zu einer erhöhten Entzündung und der Notwendigkeit einer ernsthaften Behandlung führt;
  • Einen Teil des Inhalts tief in die Haut "treiben", was zu hässlichen Narben führen kann.

Wie man das richtige Akne-Mittel wählt?

Für die richtige Auswahl der Aknemittel unter Berücksichtigung der klinischen Form, des Schweregrads, der Hauteigenschaften und anderer Faktoren wird empfohlen, einen Spezialisten - Dermatologen oder Kosmetiker - zu konsultieren. Einige Aknemedikamente können jedoch ohne Rezept selbst gekauft werden. Dazu gehört Zinerit ®.

Warnung

LLC "LEO Pharmaceutical Products"
125315, Moskau, Leningradsky-Prospekt, 72, Gebäude 2
RU P N013569 / 01

Zinerit ist ein beliebtes Medikament, das bei der Bekämpfung von Akne helfen kann. Es wird von vielen Dermatologen empfohlen; Der Hersteller wirbt aktiv. Ob Zinerit wirklich bei Akne hilft und worauf seine Wirkung beruht, lohnt es sich, im Detail zu untersuchen.

Solch ein unangenehmes Phänomen wie Akne oder Akne beeinträchtigt nicht nur das Erscheinungsbild, sondern verursacht auch viele psychische Probleme, die das Selbstwertgefühl verringern, eine Person zwingen können, sich in sich selbst zurückzuziehen, und die vollwertige Kommunikation beeinträchtigen können. Akne kann verursacht werden durch:

  • schlechte Hauthygiene,
  • Störungen in der Funktion des Hormonsystems,
  • erblicher Faktor,
  • schlechte ökologische Situation usw..
  • antibakteriell;
  • komedolytisch;
  • Antiphlogistikum;
  • Trocknen;
  • adstringierend.

Um die wahre Ursache von Hautproblemen, den Grad der Entwicklung der Krankheit, und die Auswahl wirksamer therapeutischer Maßnahmen festzustellen, kann man sich nicht nur auf einen Spiegel und den Rat von Freunden verlassen. Besuchen Sie eine spezialisierte Hautarztberatung. Nur ein professioneller Ansatz hilft dabei, Gesundheitsstörungen und externe Mängel zu beseitigen.

Wirkstoffe, ihre Eigenschaften

Die therapeutische Wirkung von Zinerit bei subkutaner Akne beruht auf der Kombination der Wirkungen zweier Komponenten in der Zusammensetzung des Arzneimittels: des Antibiotikums Erythromycin und Zink.

  • Erythromycin ist eine antimikrobielle Substanz, die das Wachstum und die Vermehrung verschiedener Staphylokokkenstämme stoppen und vollständig zerstören kann. Letztere sind die Ursache für entzündliche Prozesse in den Hautschichten. Erythromycin hat eine komedonolytische Wirkung - es baut Talgpfropfen ab und hilft so, den Stoffwechsel zu aktivieren und entzündete Talgdrüsen zu reinigen.
  • Zinkacetat ist eine Substanz, die das Immunsystem im Anwendungsbereich stärken kann. Normalisiert die Talgproduktion, wirkt desinfizierend und adstringierend, reguliert die Stoffwechselfunktion und regeneriert die Zellen.
zurück zum Inhalt ↑

Zinerits Aktion

  • Die antimikrobielle Wirkung von Zinerit wird durch das Antibiotikum Erythromycin in der Zusammensetzung des Arzneimittels bereitgestellt. Es ist eine Substanz, die pathologische und bedingt pathologische Mikroorganismen zerstört, die sich auf der Hautoberfläche befinden (wie zum Beispiel Propionibacteria acne und Streptococcus epidennidis) und Akne verursacht. Bei der Anwendung von Zinerite sterben diese Bakterien ab, daher tritt keine Akne auf.
  • Die entzündungshemmende Wirkung beruht auf den Eigenschaften der Zinkverbindung, die Teil von Zinerit gegen Akne im Gesicht ist. Es ist seit langem bekannt, dass Zink die Membranen von Epithelzellen stabilisieren kann. Dadurch gewinnen sie an Stärke, reagieren nicht auf negative Einflüsse, die den Entzündungsprozess provozieren. Darüber hinaus ist diese Substanz ein gutes Antiseptikum. Zinkacetat ist aktiv an der Zerstörung einer Vielzahl opportunistischer und pathogener Mikroflora beteiligt, die sich auf der Hautoberfläche befindet und Entzündungen unterschiedlicher Komplexität verursachen kann..
  • Die komedolytische Wirkung der korrekten Verwendung von Zenerit (gemäß den Anweisungen) ist die vollständige Auflösung und dann die Entfernung aller Arten von Komedonen (geschlossen und offen). Im Alltag werden diese Formationen "schwarze Punkte" (offen) und "weiße Punkte" (geschlossen) genannt. Eine komedolytische Wirkung wird zusätzlich durch eine Zinkverbindung ausgeübt. Aufgrund seiner adstringierenden Wirkung reduziert es die Talgproduktion. Akne und Akne entstehen in den meisten Fällen, wenn pathologische Bakterien von der Oberfläche des Epithels in das Talg eindringen, das sich in den Poren befindet, und beginnen, sich aktiv zu vermehren, was einen entzündlichen Prozess sowie die Bildung und Ansammlung von Eiter hervorruft. Bei einer Verringerung der Talgmenge auf der Hautoberfläche sind keine Pfropfen mehr für die Bildung von Akne und Akne vorhanden.

Aus alledem folgt, dass Zinerit gleichzeitig zwei Hauptursachen für Akne beseitigt - das Vorhandensein einer pathogenen Mikroflora auf der Hautoberfläche, die in die Poren eindringen und Entzündungen verursachen kann, sowie eine überschüssige Menge Talg, deren Ansammlung in den Poren. Die komplexe Wirkung von Zinerit beseitigt nicht nur die vorhandene Akne oder Akne, sondern verhindert durch die Normalisierung des Hautzustands auch das Auftreten von Hautausschlägen in der Zukunft.

Medizinische Indikationen für die Anwendung von Zinerit

  • Bei komedonaler entzündlicher Akne in einem Zustand milder Schwere sind ständig bis zu 10 entzündete Talgdrüsen auf der Gesichtshaut vorhanden. Wenn diese Pickel verschwinden, erscheinen neue in anderen Bereichen..
  • Der durchschnittliche Schweregrad der komedonalen entzündlichen Akne wird bestimmt, wenn im Gesicht mehr entzündete Akne, Milia (Whiteheads) und Mitesser (10 bis 25 Papeln) vorhanden sind.
  • Mehrere eitrige, entzündete Pickel, Knötchen unter der Hautschicht, Mitesser, Milien werden als Akne charakterisiert.

Um das Mittel gegen Akne zu verwenden, ist Zinerit zur Behandlung der Haut bei Läsionen aller Schweregrade angezeigt. Wenn Sie jedoch mit der Krankheit eines milden Verlaufs fertig werden können, kann Zinerit in 4-6 Wochen allein sein. Um mit komplexeren Formen der Pathologie ein gutes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie eine Reihe von Maßnahmen ausarbeiten und durchführen, einschließlich anderer stärkerer externer und interner Medikamente.

Zum Beispiel empfehlen Dermatologen zur Behandlung von mittelschwerer Akne und Akne die Kombination von Zenerit mit anderen Arzneimitteln: Adapalen, Tretinoin, Baziron AS, Eklaran usw. Zenerit.

Der therapeutische Kurs sollte mindestens 1,5-2 Monate dauern.

Bei einer schweren Form von Akne ist die Einnahme von Zinerit irrational. In solchen Fällen müssen Sie Antibiotika oral einnehmen, während Sie topische Retinoide oder Benzoylperoxid topisch auf die Haut auftragen. Das heißt, die Wirksamkeit des Arzneimittels hängt davon ab, wie ernst oder fortgeschritten die Krankheit ist, die es heilen soll.

Beachten Sie! Zinerit Lotion ist für Akne im Gesicht angezeigt. Das Medikament sollte nicht angewendet werden, wenn Akne und Pickel an anderen Körperteilen auftreten (z. B. an Schultern, Rücken, Gesäß usw.).

So bereiten Sie die Zenerit-Lotion für den Gebrauch vor

Die Anweisungen für Zinerit enthalten klare Anweisungen zur richtigen Zubereitung der Lotion:

  1. Nehmen Sie zwei Flaschen und einen Applikator aus dem Karton. Legen Sie alles auf eine saubere Oberfläche. Entfernen Sie die Verschlüsse von beiden Flaschen.
  2. Nehmen Sie eine Flasche Lösung und gießen Sie das enthaltene Lösungsmittel vorsichtig in die zweite Flasche Pulver. Der freigesetzte Behälter unter der Lösung kann weggeworfen werden.
  3. Verschließen Sie die Durchstechflasche mit dem resultierenden Medikament fest mit der Kappe. Schütteln Sie es einige Minuten lang kräftig - das Pulver sollte sich vollständig auflösen.
  4. Entfernen Sie die Kappe wieder und setzen Sie den Applikator in den Hals der gefüllten Flasche. Behälter schließen.

Die fertige Zineritlösung sollte nicht länger als 5 Wochen bei einer Temperatur von 15 bis 25 Grad gelagert werden. Markieren Sie dazu das Flaschenetikett entsprechend..

In der Tat wird für den Verlauf der Behandlung eine Packung des Arzneimittels nicht ausreichen.

Denken Sie daran, dass Sie die Zenerit-Lotion vorbereiten müssen, bevor Sie sie verwenden. Nach 5 Wochen wird die Lösung unbrauchbar.

Wie man Lotion aufträgt

Zinerit sollte zweimal täglich - morgens und abends - auf das Gesicht aufgetragen werden. In den Morgenstunden wird das Medikament vor dem Make-up auf die gereinigte Haut aufgetragen und abends - nach dem Waschen / Reinigen der Haut.

Zinerit sollte bis zum Abend im Gesicht bleiben, bis die nächste Anwendung erfolgt. In einigen Einzelfällen klagen Patienten darüber, dass Zinerit die Haut trocknet und ein Gefühl der Enge auftritt.

Solche Leute müssen Feuchtigkeitscreme auf die getrocknete Lotionsschicht auftragen..

Um Zinerit auf Ihre Haut aufzutragen, öffnen Sie zuerst die Flasche und drehen Sie sie mit dem Applikator um. Berühren Sie anschließend die Haut mit der Spitze des Applikators und drücken Sie leicht darauf.

Mit der Druckkraft können Sie die Menge der Lotion einstellen, die Sie auf Ihr Gesicht auftragen. Vermeiden Sie es, Zinerit auf die Schleimhäute (Nase, Mund, Augen) zu bringen. Spülen Sie in diesem Fall den betroffenen Bereich so schnell wie möglich mit reichlich fließendem kaltem Wasser ab, um Reizungen und Verbrennungen zu minimieren..

Es gibt zwei Möglichkeiten, Zinerite aufzutragen: auf die gesamte Oberfläche der Gesichtshaut oder nur auf entzündete Stellen. Da das Problem der Akne mit einer Überproduktion von Talg verbunden ist, empfehlen Dermatologen, das gesamte Gesicht unabhängig von der Anzahl der Akne mit Zenerit-Lotion zu bedecken.

Die Reduzierung der Fettbildung und die Zerstörung pathologischer Bakterien ist auf der gesamten Gesichtsoberfläche erforderlich, nicht nur in einigen Bereichen. Die Spot-Anwendung hilft dabei, vorhandene Läsionen schneller zu heilen, ändert jedoch nichts an der Gesamtsituation.

Immerhin tritt an unbehandelten Stellen neue Akne auf..

allgemeine Charakteristiken

Zenerit ist eine vielseitige Akne- und Aknebehandlung, die von den Verbrauchern gut angenommen wurde. Dank seiner Zusammensetzung reinigt es nicht nur sanft die Haut, sondern entfernt auch Spuren von vernachlässigter Akne und wirkt antibakteriell..

Bitte beachten Sie, dass dieses Medikament kein Kosmetikum gegen Akne ist, sondern ein starkes Antibiotikum!

Anwendungsvorteile

Sie haben beschlossen, Zinerit im Kampf gegen Akne einzusetzen, aber was gibt es in einem anderen Produkt nicht? Betrachten wir seine nützlichen Eigenschaften:

  1. Erythromycin, das in der Zusammensetzung enthalten ist, eliminiert das Bakterium Propionibacterium acnes. Sie ist für das Auftreten von Akne und Akne verantwortlich.
  2. Zink lindert Hautentzündungen und beschleunigt die Akneheilung.
  3. Das Medikament reduziert die Sekretion von subkutanem Fett, verhindert das Verstopfen der Poren.
zurück zum Inhalt ↑

Wie man richtig benutzt

Wichtig. Das Produkt wird nicht länger als 5 Wochen fertig gelagert! Nach dem Verfallsdatum müssen Sie eine neue Flasche kaufen.

Nachdem Sie das Pulver und die Suspension miteinander gemischt haben, tragen Sie das Präparat auf Ihre Haut auf. Es wird in einer dünnen Schicht auf die vom Hautausschlag betroffenen Bereiche aufgetragen.

Nach der Anwendung - warten Sie, bis es getrocknet ist, müssen Sie das Medikament nicht abwaschen.

Dieses Akne-Mittel verursacht normalerweise keine Beschwerden bei der Anwendung, kann jedoch in seltenen Fällen die Haut austrocknen. Wenn Sie sich über übermäßige Trockenheit des Gesichts Sorgen machen, wenden Sie das Arzneimittel daher punktuell an, insbesondere an Stellen mit Hautausschlägen und kleinen Pickeln. Tragen Sie nach dem Trocknen der Zubereitung eine pflegende Creme auf die Haut auf.

Es wird empfohlen, Zinerit zweimal täglich anzuwenden. Aber wenn Sie eine kleine Menge Akne und Akne haben, kann eine Anwendung vor dem Schlafengehen ausreichen..

Machen Sie nach der Verwendung einer (ersten) Flasche Zenerit-Aknemedikament gemäß den Anweisungen eine kurze Pause. Verwenden Sie während dieser Pause häufiger eine Pflegecreme, um den Feuchtigkeitshaushalt der Haut schnell wiederherzustellen. Danach kann die Behandlung bei Bedarf wieder aufgenommen werden..

Stellen Sie sicher, dass das Medikament nicht mit den Augen und anderen Schleimhäuten in Kontakt kommt. Andernfalls reichlich mit fließendem Wasser abspülen. Die Einhaltung dieser einfachen Sicherheitsregel hilft, die negativen Folgen der Verwendung von Zenerite und dementsprechend negative Bewertungen, die an ihn gerichtet sind, zu vermeiden..

Vorteile der Verwendung des Arzneimittels

Zenerit hat eine Reihe eigener Vorteile:

  • Das Produkt kann mit anderen Zusatzstoffen wie Akne-Creme verwendet werden;
  • Das Medikament hinterlässt keinen Glanz auf Gesicht und Haut.
  • Sicher während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Sie können dekorative Kosmetik sicher auf das Produkt auftragen.
  • Überdosierung ist ausgeschlossen;
  • Reagiert nicht mit anderen Medikamenten.

Hinzu kommt, dass das Ergebnis bereits in der zweiten Anwendungswoche sichtbar ist und sich die Hautregeneration erst intensiviert, wodurch Sie in kurzer Zeit vergessen, was Akne im Gesicht ist und was sie sind.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen zur Anwendung

  • Während der Behandlung spüren Sie Juckreiz, Brennen im Gesicht, übermäßige Trockenheit und Schälen der Haut.
  • Sie haben Rötungen oder eine allergische Reaktion.

Wenn die Symptome nach Absetzen dieses Arzneimittels gegen Akne nicht verschwinden, empfehlen wir Ihnen, sich von einem Dermatologen beraten zu lassen. Der Preis der Frage ist schließlich Ihre Schönheit und Gesundheit.

  • Mit Überempfindlichkeit gegen Makrolide;
  • Überempfindlich gegen Erythromycin und Zink.
zurück zum Inhalt ↑

Woher Akne kommt und wie man sie heilt. Kostenlose Methode zur Behandlung von Akne zu Hause. Apotheke Kosmetik Bewertungen.

Eines der am meisten beworbenen Akne-Mittel ist Zenerit. Am häufigsten hilft Zinerit Teenagern bei oberflächlichen Problemen, d.h. Regulierung der Talgproduktion und der antimikrobiellen Wirkung. Und es half der Jugend, indem es schmerzende Pickel linderte und fettige Haut entfernte. Derzeit können Sie Zinerit in jeder Apotheke kaufen.

Wovon Zinerit hilft?

Zinerit hilft fast sofort bei bereits gebildeten Entzündungen und Akne von leichter bis mittelschwerer Schwere. Von Mitessern hilft Zenerit indirekt, indem es die Talgsekretion reguliert. Subkutane Akne löst sich nicht auf, sondern verhindert das Auftreten neuer.

Macht Zenerit süchtig??

Wir verwenden es richtig - Gebrauchsanweisung

"Zinerit" ist ein Set, das Flaschen mit Lösungsmittel und Pulver sowie einen Applikator enthält.

  1. Lesen Sie die im Kit enthaltenen Anweisungen sorgfältig durch und befolgen Sie sie genau.
  2. Reinigen Sie die Haut an der Applikationsstelle.
  3. Tragen Sie Lotion auf die betroffene Stelle (ganz) auf. Kippen Sie dazu die Flasche nach unten und drücken Sie sie leicht gegen die Haut. Dadurch wird das Netzteil mit dem Produkt gesättigt. Die Auftragsgeschwindigkeit wird durch den Druck gesteuert. Eine Einzeldosis beträgt ca. 0,5 ml. Insgesamt 30 ml in Lösung - also 60-mal. Nach dem Trocknen wird die Lösung unsichtbar. Wenden Sie Zinerit 10 Wochen lang zweimal täglich an.
  4. Verwenden Sie das Medikament nicht länger als vorgeschrieben, außer in besonderen Fällen (ärztliche Verschreibung)..

Die ersten Ergebnisse werden in 2 Wochen erscheinen - die Haut wird ausgeglichen, kleine Entzündungen werden verschwinden, große werden austrocknen und abnehmen. Die Fettigkeit der Haut nimmt ab.

Kontraindikationen

  1. Überempfindlichkeit gegen Makrolide;
  2. Überempfindlichkeit gegen Erythromycin und Zink.

Das Medikament sollte nicht in die Augen oder Schleimhäute gelangen, es kann Verbrennungen verursachen.

Somit ist "Zinerit" ein ziemlich wirksames Mittel im Kampf gegen Akne und Akne, hat eine geringe Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen und das Ergebnis ist sehr schnell sichtbar.

Um lästige und hässliche Hautausschläge im Gesicht und am Körper schnell loszuwerden, greifen Menschen mit Hautproblemen auf verschiedene Medikamente zurück. Eines der am häufigsten verwendeten hochwirksamen Mittel zur Behandlung dermatologischer Probleme ist Akne Zinerit..

Dieses Arzneimittel liefert in kürzester Zeit hervorragende Ergebnisse. Es kann sowohl in Kombination mit anderen Arzneimitteln als auch separat angewendet werden..

Aufgrund seiner reichen Zusammensetzung hat das Zenerit-Akne-Mittel viele vorteilhafte Eigenschaften. Dieses Medikament:

  • zerstört pathogene Mikroorganismen;
  • stoppt die Ausbreitung einer bakteriellen Infektion im subkutanen Gewebe;
  • desinfiziert die Haut;
  • blockiert entzündliche Prozesse;
  • beseitigt Akne, Akne und eitrige Formationen auf der Haut;
  • reduziert den Fettgehalt der Epidermis;
  • reinigt Talgkanäle von Verunreinigungen;
  • fördert die schnelle Regeneration der Haut usw..
zurück zum Inhalt ↑

Art der Anwendung von Zenerit

Das resultierende Produkt muss mit einem speziellen Applikator, der mit dem Arzneimittel geliefert wird, auf Problembereiche der Haut aufgetragen werden. Die verdünnte Lotion kann nicht länger als fünf Wochen gelagert werden.

Damit Zinerit gegen Akne ein wirklich gutes Ergebnis liefert, muss es gemäß bestimmten Regeln angewendet werden:

  • Das Medikament muss zweimal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen werden - morgens vor dem Auftragen des Make-ups und abends nach den Hygienemaßnahmen.
  • Die empfohlene Einzeldosis des Arzneimittels beträgt 0,5 Milliliter.
  • Nach der Anwendung sollte das Medikament auf der Haut bleiben (es muss nicht abgewaschen oder mit feuchten Tüchern entfernt werden).
  • Wenn das Medikament nach 2 Wochen keine sichtbare Heilwirkung hat, sollte die Anwendung abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden, um geeignetere Medikamente auszuwählen.

Ein so sicheres Mittel wie Zinerit darf während der gesamten Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Gegenanzeige für die Verwendung dieses Arzneimittels ist eine Unverträglichkeit oder allergische Reaktion auf die in der Zusammensetzung des Produkts enthaltenen Komponenten.

Hallo liebe Leser! Heute werden wir versuchen herauszufinden, ob Zinerit wirklich ein so starkes Akne-Mittel ist. Alle, die bereits gekämpft haben oder mit Akne im Gesicht zu kämpfen haben, wissen um dieses Mittel, aber in der Regel ist dieses Wissen oberflächlich, deshalb möchte ich heute alles zusammenfassen..

Zenerite Bewertungen für Akne im Gesicht

  • Hilft schnell, Entzündungen aufgrund des Antibiotikagehalts loszuwerden.
  • Trocknet die Haut aus. Dies kann je nach Hauttyp sowohl ein Plus als auch ein Minus sein.
  • Preis. Der Preis ist wirklich hoch, um mehr als 600 Rubel für das Produkt zu bezahlen, das Sie einen Monat lang verwenden werden, denke ich, das ist viel. Für jemanden wird es nicht ausreichen, hier, wie sie sagen, hängt alles vom Gehalt ab.
  • Sucht nach der Droge. Wie bei jedem anderen Antibiotikum ist es auch hier besser, nicht zu oft zu verwenden, um diesen Nachteil zu vermeiden. Bevor die Flasche leer ist, sollten Sie sich nicht beeilen, Zenerit erneut zu kaufen. Es ist besser, eine Pause für ein anderes Arzneimittel einzulegen.
zurück zum Inhalt ↑

Auswirkung des Einschlags

Während der Einnahme des Arzneimittels werden der Entzündungsprozess sowie der Kampf gegen pathogene Bakterien beseitigt. Mit Hilfe des Produkts wird die Talgproduktion deutlich reduziert, wodurch das Auftreten neuer Akne verhindert wird.

Die Arzneimittelherstellung erfolgt auf der Grundlage von:

    Natürlich vorkommendes Zinkacetat.

Aufgrund des Vorhandenseins eines Antibiotikums im Medikament hat es die stärkste bakteriostatische Wirkung.

Dank dieser Komponente wird nicht nur die Unterdrückung des Bakterienwachstums durchgeführt, sondern auch die Effizienz des Immunsystems unterstützt. Trotz der sicheren Zusammensetzung und der hohen Wirkung des Arzneimittels ist die Anwendung für Patienten nur nach Rücksprache mit einem Arzt gestattet..

Merkmale der Verwendung von Mitteln

Die Verwendung von Zinerit ist nur zur Behandlung der Haut zulässig. Deshalb muss während der Behandlung mit dem Medikament darauf geachtet werden, dass es nicht auf die Schleimhäute gelangt..

Die Möglichkeit unerwünschter Wirkungen auf den Fötus ist ausgeschlossen. Kleine Mengen Erythromycin können in die Muttermilch gelangen. Aus diesem Grund sollte die Einnahme eines Medikaments während des Stillens von einer Frau unter strenger Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden..

Es gibt keine Daten über die Möglichkeit des Einflusses des Arzneimittels auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und verschiedene Mechanismen zu steuern. Aufgrund des Absorptionsgrades der Wirkstoffe des Arzneimittels ist ein solcher Effekt ausgeschlossen.

Die Medizinflasche wird geschüttelt, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat. Danach muss die Flasche mit einem Deckel abgedeckt werden, der durch die Anwesenheit eines Applikators gekennzeichnet ist. Das Präparat wird mit einer dünnen Schicht auf die Gesichtshaut aufgetragen.

Um das Arzneimittel aufzutragen, müssen Sie die Flasche so kippen, dass der Applikator auf die Haut gerichtet ist. Tragen Sie den Applikator so gründlich wie möglich auf die Haut auf. Die Menge des verwendeten Arzneimittels wird durch Druckkraft eingestellt.

Experten empfehlen die doppelte Anwendung des Medikaments gegen Akne. Der Behandlungsverlauf einer pathologischen Erkrankung mit einem Medikament sollte mindestens 10 Wochen betragen.

Wenn sich während dieser Zeit keine Besserung ergab oder sich der Zustand umgekehrt verschlechterte, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Zinerite zu Hause kochen

Zenerit zeichnet sich durch relativ hohe Kosten aus. Deshalb kann das Medikament ausnahmslos nicht von allen Patienten gekauft werden. In diesem Fall ist es möglich, das Medikament zu Hause zuzubereiten. Einer Person wird empfohlen, die Proportionen genau zu beachten.

Sie können ein Medikament nach verschiedenen Rezepten zubereiten:

    Das Medikament kann auf Basis des Antibiotikums Erythromycin, 40 Prozent Alkohol, Borsäure-Tropfen hergestellt werden. Eine Tablette Erythromycin muss in 100 g Alkohol gelöst werden. Eine Blase von Bor-Zink-Tropfen wird zu der resultierenden Zusammensetzung gegeben.

Das Kochen von Zinerite zu Hause ist ein ziemlich einfaches Verfahren, das jeder durchführen kann..

Zinerit - die Wahrheit über Akne-Lotion, wie man verwendet und echte Bewertungen

Niemand ist immun gegen Akne und Akne. Zinerit wird als wirksame Aknebehandlung vermarktet, aber funktioniert es immer? Die Wirksamkeit der Behandlung hängt von der Art der Akne ab, und in einigen Fällen kann ihre Anwendung die Haut schädigen. Darüber hinaus gibt es Analoga des Produkts zu einem günstigeren Preis..

  1. Zusammensetzung von Zinerit - was macht die viel gelobte Akne bekämpfende Lotion aus?
  2. Indikationen
  3. Gegenanzeigen und mögliche Hautschäden
  4. Detaillierte Anweisungen zur Verwendung von Zenerit
  5. Wirkmechanismus
  6. Gegen welche Akne wird Zinerit helfen und wann wird es nutzlos sein?
  7. Effizienz: Foto - "vor" und "nach"
  8. Wie viel kostet Zinerit: wie und wo man billiger kauft, die Wahl einer Apotheke
  9. 3 billige Analoga von Zinerite, die effektivsten
  10. Baziron oder Zenerit - welches Medikament ist wirklich besser?
  11. Feedback von getesteten Patienten

Zusammensetzung von Zinerit - was macht die viel gelobte Akne bekämpfende Lotion aus?

Das Medikament hat eine Freisetzungsform, mit der Sie unmittelbar vor der Verwendung eine Lösung herstellen können, die die Haltbarkeit verlängert. Die Packung enthält 2 Flaschen - mit Pulver und Lösungsmittel, deren Inhalt gemischt werden muss.

Die fertige Lösung enthält folgende Substanzen:

  1. Erythromycin. Ein Antibiotikum aus der Gruppe der Makrolide, ein Bakteriostatikum (stoppt die Vermehrung von Bakterien) in hoher Konzentration, wirkt bakterizid (zerstörend) auf eine Reihe von Mikroorganismen. Unwirksam gegen gramnegative Stäbe.
  2. Zinkacetatdihydrat. Reduziert die Talgsekretion, reduziert den Juckreiz und unterdrückt Pilze.
  3. Diisopropylsebacat. Stabilisiert Wirkstoffe und erleichtert deren Abgabe an die tiefen Hautschichten.
  4. Ethanol. Ermöglicht es Ihnen, die gewünschte Konsistenz zu erhalten, Krankheitserreger zu dehydrieren und zu desinfizieren.

Wirkstoffe wirken lokal, gelangen in geringer Menge ins Blut.

Indikationen

Die einzige Indikation für die Anwendung von Zinerit ist Akne unterschiedlicher Schwere. Es darf nach Rücksprache mit einem Arzt im Jugendalter sowie bei schwangeren und stillenden Frauen angewendet werden.

Gegenanzeigen und mögliche Hautschäden

Das Arzneimittel darf nicht von Personen mit Allergien und Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile sowie gegen andere Antibiotika aus der Makrolidgruppe angewendet werden. Es gibt keine direkten Kontraindikationen für die Anwendung bei Kindern, aber wie bei allen alkoholhaltigen Lotionen wird Zinerit im Alter von 12 Jahren empfohlen..

Bei empfindlicher Haut sind lokale Nebenwirkungen möglich:

  • Reizung;
  • Rötung;
  • Verbrennung;
  • Trockenheit oder umgekehrt eine Erhöhung des Fettgehalts der Epidermis.

Es ist keine spezielle Behandlung erforderlich. Zwischen der Verwendung des Produkts kann eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden.

Detaillierte Anweisungen zur Verwendung von Zenerit

Damit eine Lotion das gewünschte Ergebnis erzielt, müssen Sie wissen, wie sie richtig angewendet wird. Die folgenden Anweisungen zur Verwendung von Zenerit gelten als universell:

  1. Lotion vorbereiten. Nehmen Sie dazu beide Flaschen aus der Verpackung, gießen Sie das Pulver mit der Lösung ein, schließen Sie den Deckel fest und schütteln Sie sie einige Minuten lang, bis sie vollständig gemischt sind. Entfernen Sie die Kappe, packen Sie den Applikator aus, setzen Sie ihn in den Hals ein und schließen Sie ihn wieder. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die Komponenten unmittelbar vor Kursbeginn gemischt werden sollten, da die Haltbarkeit des fertigen Sprechers 5 Wochen beträgt.
  2. Reinigen Sie die Haut gründlich. Es wird empfohlen, dies vor jeder Anwendung zu tun, um die Absorption der Lösung zu erleichtern und die Wahrscheinlichkeit des Eindringens von Schmutz oder Kosmetika in die tiefen Schichten der Epidermis zu verringern..
  3. Nehmen Sie den Deckel von der Flasche ab, kippen Sie ihn und tragen Sie die Lotion mit dem Applikator vorsichtig auf die betroffenen Bereiche der Dermis auf. Es wird empfohlen, den gesamten Bereich der Akne enthaltenden Epidermis zu behandeln, da Bakterien auch auf intakter Haut gefunden werden können. Eine punktuelle Anwendung ist möglich, die Wirksamkeit der Behandlung ist jedoch geringer.
  4. Behandeln Sie den Applikator mit einem Antiseptikum. Kann es nicht mit anderen Leuten teilen.
  5. Lassen Sie Zinerit trocknen und tragen Sie gegebenenfalls eine Feuchtigkeitscreme auf.

Die Lotion sollte täglich, zweimal täglich, morgens und abends angewendet werden. Trotz der Tatsache, dass die ersten Ergebnisse ziemlich schnell erscheinen, sollte eine vollständige Behandlung durchgeführt werden (mindestens eine Woche nach dem Verschwinden der letzten Hautausschläge), da ansonsten ein Rückfall zusammen mit der Entwicklung einer Erythromycin-Abhängigkeit von Bakterien möglich ist. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 10-12 Wochen.

Wirkmechanismus

Die Wirksamkeit der Lotion wird durch eine komplexe Wirkung auf den Entzündungsfokus erreicht. Zinerit von Akne hat folgende Wirkung:

  • unterdrückt (und zerstört in einigen Fällen - zerstört) pathogene Mikroorganismen;
  • reduziert Entzündungen;
  • reduziert die Sekretion der Talgdrüsen;
  • erweicht Komedonen und erleichtert deren Entfernung;
  • lindert Juckreiz.

Wenn es bei öliger Dermis angewendet wird, hilft es, sie auszutrocknen und die Wahrscheinlichkeit von wiederkehrenden Hautausschlägen zu verringern, und entfernt auch öligen Glanz.

Gegen welche Akne wird Zinerit helfen und wann wird es nutzlos sein?

Erythromycin Lotion ist in vielen Fällen wirksam. Zenerit hilft, die folgenden Hautausschläge loszuwerden:

  • einzelne Akne;
  • Akne, die eine große Fläche betrifft;
  • Dunkle Stellen;
  • subkutane Knötchen;
  • eitrige Akne.

Die Wirkstoffe - Antibiotikum und Zink - bestimmen die Wirksamkeit gegen Läsionen, die durch Krankheitserreger oder Verstopfung der Talgdrüsen verursacht werden. Bei schwerer Akne ist ein positives Ergebnis jedoch unwahrscheinlich, da in einer solchen Situation das Problem nicht lokal, sondern von innen angegangen werden muss..

Zinerit ist nicht wirksam bei Akne im Gesicht oder am Körper und wenn Akne durch hormonelle Störungen, Verdauungsstörungen oder Allergien verursacht wird. Es hilft auch nicht bei chronischen epidermalen Läsionen wie Rosacea. Verbesserung wird sein, aber vorübergehend.

Unabhängig davon, welche Aknebehandlung erforderlich ist, wird empfohlen, vor der Einnahme von Medikamenten einen Spezialisten zu konsultieren.

Effizienz: Foto - "vor" und "nach"

Wie viel kostet Zinerit: wie und wo man billiger kauft, die Wahl einer Apotheke

Das Medikament wird in den meisten Apotheken verkauft, aber die Preisspanne ist ziemlich groß: von 535 bis 850 Rubel. Um Zinerit zu den günstigsten Kosten zu kaufen, wird empfohlen, zunächst das Angebot an Online-Apotheken zu untersuchen. Eine Liste davon finden Sie auch auf der offiziellen Website des Herstellers.

3 billige Analoga von Zinerite, die effektivsten

Trotz der Tatsache, dass die Zusammensetzung des Sprechers kostengünstige Komponenten enthält, können die Kosten nicht als niedrig bezeichnet werden. Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass es in Apotheken kein vollwertiges Analogon von Zinerit gibt, aber billigere Mittel für eine ähnliche Aktion verfügbar sind:

  1. Retinoic Salbe, von 280 Rubel. Der Wirkstoff ist Isotretinoin, das die Talgsekretion reduziert und die Trennung erleichtert, wodurch ein Verstopfen der Drüsen verhindert wird. Lindert Entzündungen, verbessert die lokale Immunität und beschleunigt die Regeneration. Es wird zweimal täglich für einen Kurs von bis zu 6 Wochen angewendet.
  2. Erythromycin-Salbe, ab 50 Rubel. Enthält Erythromycin - ein Antibiotikum, den Wirkstoff von Zinerit. Es wird morgens und abends angewendet, der maximale Kurs beträgt 3 Wochen.
  3. Klindovit Gel, ab 285 Rubel. Der Wirkstoff ist Clindamycinphosphat, ein Antibiotikum. Es reichert sich effektiv in Komedonen an. Es wird 2-3 mal täglich mit einem Verlauf von 6 Wochen bis 6 Monaten angewendet.

Zusätzlich zu den Gegenstücken in der Apotheke können Sie unabhängig voneinander eine Lotion auf der Basis von Erythromycin und Zinksalbe (1 zu 1) und Ethylalkohol (mit dem Auge zu einer flüssigen trüben Basis) herstellen. Wird wie Zenerit verwendet.

Baziron oder Zenerit - welches Medikament ist wirklich besser?

Eine andere beliebte Aknebehandlung enthält wasserhaltiges Benzoylperoxid als Wirkstoff, der antimikrobielle Wirkungen hat. Baziron bietet eine Reihe weiterer Effekte:

  • Erweichen der oberen Schicht der Epidermis, was das Eindringen der Hauptwirkstoffe in das Gewebe erleichtert;
  • Verbesserung der Sättigung der Dermis mit Sauerstoff;
  • Unterdrückung der Talgsekretion.

Wirksam gegen Staphylococcus epidermidis, Akne verursachende Propionsäurebakterien.

Da die Salbe keine Antibiotika enthält, tritt keine Sucht auf, während Baziron langsamer als Zenerit wirkt und die Epidermis stärker trocknet.

Es ist unmöglich, dieses oder jenes Arzneimittel eindeutig als wirksamer zu bezeichnen, aber Empfehlungen können je nach Situation unterschieden werden:

  • Sie brauchen ein schnelleres Ergebnis oder die Dermis ist trocken, empfindlich - Zinerit;
  • vorherige Behandlung mit Medikamenten mit Erythromycin war unwirksam, es gibt eine lokale Reaktion auf Antibiotika - Baziron.

Und wenn möglich, ist es natürlich ratsam, eine Kosmetikerin oder einen Dermatologen zu konsultieren..

Feedback von getesteten Patienten

Das Tool ist beliebt, obwohl nicht jeder, der es verwendet hat, das gewünschte Ergebnis erzielt. Bewertungen von Menschen, die an Akne leiden, sprechen oft von einer schnellen Linderung der Erkrankung bei der Anwendung von Zinerit, aber das Arzneimittel trocknet die Haut erheblich aus und kann während des zweiten und der folgenden Kurse nicht mehr wirken.

Svetlana, 27 Jahre alt:

„Vor zwei Monaten, zum ersten Mal seit der Pubertät, traten plötzlich Pickel auf. Ich habe mich für Zinerit entschieden, weil ich ständig Anzeigen gesehen habe und meine Freunde gut geantwortet haben. Ich habe es nicht bereut! Es wurde einen Monat lang jeden Tag verschmiert, natürlich trocknet es die Haut, aber was für ein Effekt! Bisher gab es keinen einzigen Pickel, ich bin glücklich ".

Alexander, 52 Jahre alt:

„Ich hatte noch nie besondere Probleme mit meiner Haut, aber meine Tochter im Alter von 13 Jahren hatte nur Probleme - etwas, das sie essen würde, Hautausschläge an Stirn und Kinn. Zinerit wurde von einer Kosmetikerin beraten, das Medikament ist teuer, aber es lohnt sich: Entzündungen werden sehr schnell entfernt. Sie verwendet es seit einem halben Jahr regelmäßig und hat oft aufgehört, Pommes und Süßigkeiten zu essen. Sie selbst hat einen solchen Effekt nicht erwartet. ".

Sergey, 19 Jahre alt:

„Als ich ein Teenager war, hat mich Akne verrückt gemacht, nichts hat geholfen. Jetzt ist es besser, aber das Problem besteht immer noch, einmal im Monat erscheinen ein oder zwei Pickel auf dem Rücken und im Gesicht. Ein Bekannter sagte, Zinerit habe ihm geholfen, und ich beschloss, es zu versuchen. Was soll ich sagen: Als es zum ersten Mal perfekt funktionierte, verschwand Akne in nur einer Woche und die Haut wurde klarer. Nach ein paar Monaten musste ich es wieder verwenden - der Effekt war, aber weniger, es wurde ungefähr drei Wochen lang verschmiert. Die Pause dauerte nur einen Monat, und jetzt hat das Medikament fast keine Wirkung mehr, obwohl ich eine neue Packung gekauft habe. Infolgedessen habe ich Akne mit Acnelocin, einem hervorragenden Mittel, vollständig beseitigt. ".

Maria, 47 Jahre alt:

„Ich habe dünne, zu Trockenheit neigende, empfindliche Haut. Aufgrund hormoneller Veränderungen und Akne entschied ich mich, mit Zinerit behandelt zu werden. Leider hat es in meinem Fall nicht funktioniert, es wurde noch schlimmer - das Gesicht schält sich, juckt, neue Hautausschläge sind aufgetreten. Wenn man bedenkt, wie viel dieses beworbene Produkt kostet, ist das Ergebnis unbefriedigend. ".

Julia, 23 Jahre alt:

„Ich habe noch nie an schwerer Akne gelitten, aber es gibt kleine Pickel und Mitesser. Ich versuchte, mein Gesicht mit Zinerit von ihnen zu reinigen, schmierte es mehr als einen Monat lang jeden Tag und trug jeden Abend zusätzlich Kokosöl auf. Es hat mir gefallen! Keine Trockenheit, keine Reizung und das Gesicht ist sauber. ".