loader

Haupt

Behandlung

Zinksalbe gegen Akne: Anwendung

Zinksalbe gegen Akne im Gesicht gehört zur Kategorie der billigen, aber recht wirksamen Medikamente, gemessen an den Kommentaren der Anwender, falls Akne mild ist. Trotz der Tatsache, dass Zinkoxid keine solche Krankheit wie Akne in der Liste der Indikationen enthält, nennen einige Anwenderbewertungen das Medikament nur "wirksam"..

Allgemeine Beschreibung des Medikaments

Zinksalbe ist eine der Formen eines Arzneimittels, bei dem Zinkoxid als Hauptwirkstoff wirkt. In 100 gr. weiße Substanz enthält 10 gr. Zinkoxid und 90 gr. Vaseline. Aufgrund des Fehlens von hormonellen Substanzen und Antibiotika in der Zusammensetzung gilt das Mittel als sicher, und wenn es verwendet wird, ist eine Überdosierung nicht möglich. Zinksalbe gegen Akne kann während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.

Ergriffene Maßnahmen

Laut Anwendern hilft Zinksalbe bei Akne aufgrund des Wirkungsspektrums, das sie auf die Haut hat:

  • beseitigt entzündliche Prozesse;
  • trocknet aus;
  • hat eine desinfizierende Wirkung;
  • reduziert Eiter und Reizungen.

Die antiseptische Eigenschaft des Oxids ist nicht stark genug, um die Entwicklung von Bakterien zu unterdrücken, die Akne verursachen. Daher enthalten die Anweisungen eine solche Krankheit nicht in der Liste der Indikationen.

Wenn die Substanz auf den geöffneten Abszess aufgetragen wird, bedeckt sie ihn mit einem Film (wirkt adstringierend) und schützt die Wunde vor dem Eindringen von Mikroben - diese Wirkung ist die entzündungshemmende Eigenschaft des Arzneimittels.

Zinkoxid ist eine pulverförmige Substanz mit adsorbierenden Eigenschaften, daher kann es Toxine absorbieren, die während des Lebens von Bakterien entstehen, und somit eine trocknende Wirkung haben.

Vaseline in der Komposition ist dafür verantwortlich, dass der gebildete Film lange auf der Wunde bleibt.

Anwendungsmethoden

Vor der Verwendung von Zinksalbe gegen Akne sollten Problembereiche der Haut vorbereitet werden, indem sie mit einem Antiseptikum wie Chlorhexidin behandelt werden, das auch bei Akne angewendet wurde. Ein weiterer Tipp (laut Bewertungen) ist das Waschen mit Teerseife vor dem Auftragen des Produkts.

Zinksalbe, Gebrauchsanweisung für Akne:

  1. Das Produkt wird in einer dünnen Schicht oder punktweise mit einer kleinen Menge Akne auf die gesamte betroffene Oberfläche aufgetragen.
  2. Es ist unmöglich, das Arzneimittel mit Massagebewegungen zu verteilen, da bei Vorhandensein von Pustelausschlägen die Situation verschlimmert und die Ausbreitung des Entzündungsprozesses in die tieferen Schichten der Dermis und in benachbarte gesunde Bereiche, d. H. sowohl vertikal als auch horizontal.
  3. Das Arzneimittel sollte mindestens 2-3 Mal am Tag angewendet werden, maximal 6 Mal am Tag..
  4. Belichtungszeit - eine halbe Stunde. Dann sollten Sie die behandelten Stellen mit einem Wattepad abtupfen und die Reste mit warmem Wasser abspülen.

Einige Benutzer verlassen das Oxid über Nacht, da es tagsüber nicht angewendet werden kann. Ein weiterer Tipp aus den Bewertungen: Um die ölige Substanz morgens schnell abzuwaschen, sollten Sie Ihr Gesicht zuerst mit Pflanzenöl schmieren und dann mit dem üblichen Schaum oder Gel waschen.

Zinksalbe gegen Akne im Gesicht, deren Anwendung auf die oben beschriebene Weise erfolgt, hilft bei der Bewältigung der Manifestationen von Akne in Form von leichter Rötung und Entzündung. Es wird den geöffneten Abszess trocknen und desinfizieren, aber das Mittel beseitigt nicht die Hauptursachen von Akne. Es ist wirksamer bei einzelner Akne, die gelegentlich auftritt.

Kontraindikationen

Das Medikament hat keine Kontraindikationen, außer bei individueller Intoleranz. Bevor Sie Zinksalbe gegen Akne verwenden, sollten Sie daher auf eine allergische Reaktion testen. Dazu müssen Sie eine kleine Menge der Substanz auf die Innenfläche des Ellenbogens auftragen und eine Viertelstunde warten. In Abwesenheit von Rötung kann das Oxid wie angegeben verwendet werden.

Nachteile

Ein Präparat auf Zinkbasis besteht zu 90% aus Vaseline. Wenn Sie also eine Zinksalbe gegen Akne auftragen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass sie die Haut mit einem dichten luftdichten Film bedeckt. Diese weiße ölige Schicht ist extrem schwer mit Wasser abzuwaschen..

Das Medikament ist auch resistent gegen Gele, Schäume zum Waschen. In diesem Fall können Sie Teerseife verwenden, die nicht nur das Produkt wegwäscht, sondern auch eine zusätzliche therapeutische Wirkung erzielt..

Ein wesentlicher Nachteil dieser Darreichungsform ist das Verbot der Verwendung von Kosmetika während der Behandlung. Frauen und Mädchen können tonale Mittel oft nicht ablehnen. In diesem Fall ist dies ausgeschlossen. Sie können das Medikament nur zu Hause anwenden.

Bevor Sie ein Produkt auf Zinkbasis verwenden, sollten Sie sich für Ihren Hauttyp entscheiden. Das Medikament ist nicht für Besitzer von trockener Epidermis geeignet, da es die Haut stark trocknet.

Meinung gegen

Zinksalbe gegen Akne, deren Verwendung in der Dermatologie umstritten ist, da ein Mono-Mittel nicht verwendet wird. Dies ist auf seine geringe Aktivität gegen Bakterien zurückzuführen, die in die Kanäle der Talgdrüsen eingedrungen sind und Akne und Entzündungen verursacht haben. Trotzdem ist Zink in Suspensionen, Maischen und Pasten enthalten, wo es zusammen mit anderen Wirkstoffen die besten Ergebnisse zeigt..

Um zu verstehen, ob Zinksalbe gegen Akne hilft, sollten Sie sich an die Gründe für ihr Auftreten erinnern, nämlich:

  • übermäßige Talgproduktion;
  • Hyperkeratose (Verdickung und Proliferation von Zellen der inneren Schicht der Kanäle der Talgdrüsen und Haarfollikel);
  • Aknebakterien;
  • Entzündung.

Damit Akne auftritt, müssen alle 4 Faktoren funktionieren. Talg vermischt sich mit toten Zellen und bildet eine viskose Masse, die die Kanäle der Talgdrüsen wie ein Stopfen verstopft. Eine solche Umgebung wird sehr attraktiv für Aknebakterien, die in diese Bereiche eindringen und infolge der Reaktion des Körpers auf ihre lebenswichtige Aktivität Entzündungen auftreten - Akne tritt auf.

Die Haarfollikel, in denen die Kanäle der Talgdrüsen austreten, liegen durchschnittlich in einer Tiefe von 2-4 mm. Zinkoxid ist in Wasser unlöslich, was bedeutet, dass es nicht in Ionen zerfallen kann, die tief in die Haut eindringen, in den Entzündungsbereich gelangen und die Hypersekretion und Hyperkeratose irgendwie beeinflussen können. Dies kann nur durch Zinkverbindungen auf der Basis von Hyaluronat, Acetatdihydrat und Sulfat erreicht werden, die sich in verschiedenen Lösungsmitteln lösen. Diese Verbindungen sind Teil von Medikamenten wie Curiosin, Klin AK und Zinerit, die sich bei Akne als recht gut erwiesen haben..

Wenn große Hautpartien von Akne betroffen sind, sollten sie alle mit dem Medikament bedeckt sein. In diesem Fall kann Zinksalbe gegen Akne einen völlig entgegengesetzten Effekt haben. Zink trocknet aus, aber die Talgdrüsen empfinden übermäßige Trockenheit als Gefahr für die Haut und produzieren noch mehr Sekret, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen, was die Situation verschlimmert.

Es hat keine zerstörerische Wirkung auf Bakterien - eine der Hauptursachen für das Auftreten von Akne. Es schafft ungünstige Lebensbedingungen für sie auf der Hautoberfläche, kann aber die Lebensbedingungen in den gebildeten Komedonen (Plugs) nicht beeinflussen..

Aknetherapie

Egal wie effektiv die Behandlung ist, es gibt immer Spuren von Akne. Dies können pigmentierte Flecken oder Narben auf der Haut sein. Gute Ergebnisse bei Akne-Markierungen zeigen zwei Komponenten in Kombination - Salicylsäure und Zinkoxid in Form einer Paste. Dies ist ein kombiniertes Präparat, in dem Zinkoxid austrocknet und Salicylsäure als antiseptische, entzündungshemmende Komponente und Keratolytikum wirkt. Säure mit keratolytischer Wirkung macht die Epidermis weich und provoziert ihr Peeling.

Zusammen mit den Hornschuppen werden Mikroorganismen teilweise von der Hautoberfläche entfernt. Daher ist das Kombinationsmittel bei Akne-Flecken nützlicher als direkt zur Behandlung von Akne..

Zinksalbe für Akne: Bewertungen

Nach den Bewertungen zu urteilen, zieht Zinksalbe gegen Akne viele Benutzer aus den folgenden Gründen an:

  • kein Risiko;
  • Billigkeit;
  • einfache Anwendung.

Und basierend auf den in der Anleitung beschriebenen pharmakologischen Wirkungen haben Benutzer keine Zweifel, ob es möglich ist, Akne mit Zinksalbe zu verschmieren. Ärzte glauben, dass diesem Medikament zu viele Vorteile und Indikationen zugeschrieben werden. Sowohl Zink- als auch Salicylzinksalbe gegen Akne sind nicht die Medikamente der Wahl bei der Behandlung von Akne, sondern können nur als geringfügiges Mittel verwendet werden..

Oksana:

Sobald ein Pickel auftaucht, trage ich als erstes eine Zinksalbe mit einem Wattestäbchen auf und lasse es über Nacht. Am Morgen ist er weg. Aber für meinen Sohn, er ist 15, hilft sie überhaupt nicht. Er hat viele Mitesser und wir behandeln sie mit Zinerite.

Olga:

Ich habe versucht, Akne-Flecken zu verschmieren. Es gibt kein bestimmtes Ergebnis. Sie scheinen aufgehellt zu haben, aber immer noch spürbar.

Andrei:

Warum Akne mit einem Medikament behandeln, das dafür nicht vorgesehen ist? Es gibt viele wirksame Medikamente, die übrigens auf Zink basieren und viel wirksamer sind. Sind wirklich teurer.

Zinksalbe - hilft es, Akne im Gesicht loszuwerden

Akne verdirbt das Aussehen und erscheint im ungünstigsten Moment im Gesicht. Hautausschläge bedecken oft andere Körperteile und verursachen viel Unbehagen. Ein einfaches und erschwingliches Mittel - Zinksalbe hilft, Akne schnell und schmerzlos loszuwerden.

  1. Zusammensetzung, Eigenschaften und Wirkprinzip
  2. Womit Zinksalbe hilft?
  3. Gegenanzeigen und mögliche Nebenwirkungen
  4. Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit
  5. Wie Zink-Salbe für Akne anzuwenden
    1. Salbe oder Paste?
    2. Gebrauchsanweisung
    3. Dosierung und Dauer der Behandlung
  6. So erzielen Sie maximale Wirkung?
  7. Analoga
  8. Bewertungen: vor und nach Fotos

Zusammensetzung, Eigenschaften und Wirkprinzip

Das Medikament ist eine Mischung aus Vaseline und Zinkoxid. Zinkverbindungen haben eine ausgeprägte bakterizide Wirkung und die Fettbasis schützt die Haut vor übermäßigem Austrocknen.

Zinksalbe ist nützlich, weil sie eine ganze Reihe von Eigenschaften hat:

  • tötet Bakterien ab, die das Auftreten von eitriger Akne hervorrufen;
  • lokalisiert Entzündungen, verhindert die Ausbreitung von Infektionen auf andere Bereiche;
  • macht die Haut weich, lindert Entzündungen, Rötungen;
  • beseitigt Juckreiz;
  • reduziert die Fettigkeit der Haut;
  • fördert die aktive Regeneration von Epidermiszellen, heilt Wunden.

Ein großes Plus des Produkts ist das Fehlen von Narben oder Narben nach der Behandlung. Vaseline bildet beim Auftragen mit Zink eine Schutzschicht, die die Auswirkungen negativer Faktoren blockiert.

Womit Zinksalbe hilft?

Zinksalbe und andere Produkte auf Basis dieses Minerals werden von Dermatologen zur Behandlung verschiedener Krankheiten empfohlen. Am häufigsten wird es bei solchen Hautproblemen eingesetzt:

  • Akne;
  • Akne;
  • Schuppenflechte;
  • Herpes;
  • Windeldermatitis bei Babys.

Das Medikament ist wirksam zur Heilung der Haut, um die Epidermis von Entzündungsspuren, verschiedenen Narben sowie Flecken nach Akne zu befreien. Zinksalbe kann nicht nur für das Gesicht, sondern auch gegen Pusteln auf dem Rücken, im Ausschnitt und am Gesäß verwendet werden. Das Medikament ist für Frauen und Männer gleichermaßen wirksam.

Die Zusammensetzung schließt trotz ihres hohen Fettgehalts die Poren nicht und reguliert die Talgdrüsen, daher schützt sie zuverlässig vor Akne im Gesicht. Die Salbe reinigt nicht nur die Haut von Hautausschlägen, sondern beseitigt auch feine Falten und hellt Altersflecken auf. Zahlreiche positive Bewertungen bestätigen dies..

Das Werkzeug hat sich bei der Heilung der Haut nach Verbrennungen, Kratzern und Wunden bewährt, da Zink die Prozesse der Zellregeneration aktiviert. Darüber hinaus werden Zinkoxidcremes und -pasten zur Behandlung von Hämorrhoiden und Prostatitis eingesetzt..

Gegenanzeigen und mögliche Nebenwirkungen

Das Medikament hat keine Kontraindikationen, außer einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Medikaments. Dies wird durch die offiziellen Anweisungen belegt.

Am besten zuerst auf Allergien testen. Dazu muss eine kleine Menge Salbe über die Ellbogenbeuge verteilt werden. Wenn die Haut nach 20-30 Minuten nicht rot wird, tritt keine Reizung auf - das Arzneimittel kann angewendet werden.

Es wird nicht zur Verwendung bei eitrigen tiefen Hautläsionen empfohlen. In solchen Fällen werden starke Antibiotika benötigt..

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Bei äußerlicher Anwendung gelangen die Wirkstoffe nicht in den allgemeinen Blutkreislauf. Dieses Mittel wird auch für Babys verschrieben, sodass es während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden kann. Es ist jedoch nicht überflüssig, zuerst einen Arzt zu konsultieren..

Wie Zink-Salbe für Akne anzuwenden

Es ist notwendig, einfache Regeln einzuhalten, damit die Verwendung der Salbe ohne Nebenwirkungen vorteilhaft ist:

  1. Nicht mit mehreren Akne-Behandlungen gleichzeitig behandelt werden.
  2. Tragen Sie die Zusammensetzung nur auf zuvor gereinigte und getrocknete Haut auf. Die Hände sollten auch sauber sein..
  3. Die medizinische Zusammensetzung darf nicht mehr als 6 Mal täglich auf geschädigten Stellen angewendet werden.
  4. Das Produkt darf nicht mit den Augen in Kontakt kommen..
  5. Sie können es nicht anstelle einer Make-up-Creme verwenden.

Die Fettsubstanz zieht schlecht ein, daher sollten ihre Reste nach 30 Minuten mit einem Papiertuch entfernt werden. Wenn es nicht möglich ist, es mehrmals täglich zu verwenden, müssen Sie es täglich nachts anwenden. Während solcher Vorgänge können Sie sich nicht sonnen.

Salbe oder Paste?

Zusätzlich zur Salbe haben Apotheker Zinkpaste entwickelt. Diese Mittel unterscheiden sich in der Konzentration des Hauptwirkstoffs - Zinkoxid. In der Salbe sind es 10%, in der Paste 25%. Gleichzeitig enthält die Paste auch Stärke, daher hat sie einen stärkeren Trocknungseffekt. Für Erwachsene ist eine Salbe oder Paste geeignet. Je nach Komplexität der dermatologischen Probleme wird nur eine Salbe für Kinder empfohlen.

Neben diesen beiden Sorten gibt es auch eine Salicyl-Zink-Salbe. Darin wird die Wirkung von Zinkoxid durch die Anwesenheit von Salicylsäure verstärkt. Das Produkt ist wirksam, kann jedoch nicht bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden.

Gebrauchsanweisung

Die medizinische Zusammensetzung wird nur äußerlich angewendet..

  1. Die betroffenen Stellen mit Seife waschen, mit einem Handtuch oder einer Papierserviette trocknen.
  2. Tragen Sie die Salbe in einer dünnen Schicht (Streifen oder Punkt) auf..
  3. Bei der Behandlung von Verbrennungen oder tiefen Wunden sollte ein Verband angelegt werden.

Zur Vorbeugung von Dermatitis bei Kindern wird das Produkt verwendet, um die Hautpartien des Babys zu schmieren, die mit feuchter Wäsche in Kontakt kommen.

Dosierung und Dauer der Behandlung

Die Bewerbungsfrist beträgt bis zu 30 Tage. Sie können Ihr Gesicht 4 bis 6 Mal am Tag mit Zinksalbe bestreichen, jedoch nicht öfter. Gleiches gilt für die übrigen Problembereiche..

Zur Vorbeugung von Dermatitis erhalten Kinder das Medikament einmal nachts mit seiner Behandlung - dreimal täglich.

So erzielen Sie maximale Wirkung?

Ein einzelner Pickel kann durch äußere Einflüsse beseitigt werden. Eine Salbe reicht aus, um es zu behandeln. Die Verwendung sollte regelmäßig erfolgen, nur in diesem Fall können Sie sich auf das Ergebnis verlassen.

Wenn der Hautausschlag stark ist, bedecken Sie große Bereiche davon, stören Sie Sie immer wieder, es ist notwendig, die internen Mechanismen zu verbinden. Um den Zustand der Haut zu verbessern, entfernen Sie subkutane Akne, sollten Sie:

  1. Nehmen Sie eine Reihe von Vitaminpräparaten oder komplexen Produkten mit Zink in der Zusammensetzung.
  2. Passen Sie die Ernährung an, entfernen Sie süße, geräucherte und würzige Lebensmittel aus der Ernährung und nehmen Sie mehr frisches Obst und Gemüse auf.
  3. Erhöhen Sie die Dosis von Lebensmitteln, die Zink enthalten: Hülsenfrüchte und Bohnen, alle Arten von Nüssen sowie Eier, Rinderleber.

Unangemessene Kosmetika können auch Hautausschläge verursachen..

Es ist wichtig, besonders auf die Reinigung der Haut nach dem Schminken zu achten. Ein gutes Ergebnis wird erzielt, wenn Abkochungen von Heilpflanzen, insbesondere Kamille, zum Waschen verwendet werden. Seine Blüten haben antimikrobielle Eigenschaften..

Analoga

Zinksalbe ist ein sehr erschwingliches Mittel. Die Verpackung des Arzneimittels kostet je nach Hersteller 20 bis 50 Rubel. Es ist nicht das einzige Medikament, das Zinkoxid enthält. Es gibt viele ähnliche Medikamente zur äußerlichen Anwendung, aber der Preis der offensten "Bisse". Zum Beispiel kostet der beliebte Sudokrem etwa 300 Rubel für 60 g. Sie müssen auch 300 Rubel für eine Tube Desitin Windelausschlagcreme ausgeben. Es gibt himmelhohe Preise: Hautkappencreme auf Basis von Zinkpyrithion kostet 2500 Rubel.

Von den kommerziell erhältlichen wird Tsindol in Form einer Suspension gefunden, es kostet etwa 60 Rubel, sowie Diaderm ab 70 Rubel.

Daher die Schlussfolgerung - es gibt kein billiges Analogon der Zinksalbe.

Bewertungen: vor und nach Fotos

Mit solchen Hautausschlägen im Gesicht wie meinem ist es sehr schwierig, einen Job zu finden, weil sie sich im Gesicht treffen. Ich las Bewertungen im Internet, kaufte Zinksalbe. Das Produkt ist weich, trocknet die Haut nicht aus und verursacht keine schmerzhaften Empfindungen. Nach zwei Wochen regelmäßiger Anwendung wurde das Gesicht klarer und ich wurde selbstbewusster.

Ich bin Student und kann mir keine teuren Aknemittel leisten. Ein Freund riet mir, Zinksalbe zu probieren. Innerhalb einer Woche nach regelmäßiger Anwendung ist Akne praktisch verschwunden. Jetzt habe ich immer ein Glas von ihr im Medizinschrank. Es spart auch gut für kleine Schnitte.

Ich hatte immer Sommersprossen, mit dem Alter wurden Altersflecken hinzugefügt. Und Falten unter den Augen sind spürbar. Herkömmliche Cremes helfen wenig. Aber die Zinksalbe hat mich einfach erstaunt: ein Penny und was für ein hervorragendes Ergebnis. Nur einen Monat und meine Freunde erkennen mich nicht, so wurde ich hübscher.

Wirksame Mittel müssen nicht teuer sein. Zinksalbe, die von mehr als einer Generation nachgewiesen wurde, schützt die Haut vor Akne und Babys vor Dermatitis. Eine sanfte und schmerzlose Wirkung lässt Sie Akne vergessen.

Zinksalbe gegen Akne - wie man sie verwendet, um eine Wirkung zu erzielen?

Akne, verschiedene Elemente der Akne, werden zunächst durch lokale Maßnahmen beseitigt. Zinksalbe gegen Akne wird häufig bei verschiedenen Hautunreinheiten eingesetzt und hat sich als hochwirksames Medikament etabliert. Das Hauptplus ist ein Minimum an Kontraindikationen für die Anwendung.

  1. Beschreibung
  2. Zinksalbe: Anwendungshinweise
  3. Gegenanzeigen und Nebenwirkungen
  4. Zinksalbe gegen Akne: Anwendung
  5. Wie man Akne-Zink-Salbe verwendet?
  6. Wirksamkeit: wenn es hilft?
  7. Zinksalbe: Preis und Bezugsquellen?
  8. Bewertungen

Beschreibung

Die Haupteigenschaften der Zinksalbe gegen Akne im Gesicht sind:

  • Bakterizid;
  • Trocknen;
  • Antiphlogistikum.

Das Medikament wird in Form einer dicken Salbe hergestellt. Es gibt keinen ausgeprägten Geruch. Das Medikament kommt in Röhrchen mit einem Volumen von 15 oder 30 g in die Regale.

Der Hauptwirkstoff ist Zinkoxid. In der klassischen Version enthält die Zusammensetzung 10 Prozent der Hauptkomponente, die mit Vaseline gemischt ist.

Einige Hersteller fügen hinzu:

  • Menthol. Es hat eine antiseptische und leicht anästhetische Wirkung;
  • Fisch fett. Bietet ein beschleunigtes Eindringen in Zellen;
  • Lanolin. Stärkt Wundheilungsprozesse;
  • Polymethylsiloxan-Polyhydrat. Schützt die Dermis vor dem Eindringen von Infektionen;
  • Parabene. Sie unterscheiden sich in ihren antiseptischen Eigenschaften.

Es wirkt sich aufgrund folgender Faktoren positiv auf die Gesichtshaut aus:

  • Beschleunigung von Gewebeheilungsprozessen;
  • Vorbeugung von Reizungen und Rötungen;
  • Minimierung der Flüssigkeitsfreisetzung aus entzündeten Zellen;
  • Erweichung der Haut.

Zinksalbe: Anwendungshinweise

Die Hauptindikationen für die Anwendung sind komplexe und systematische Therapien der folgenden Hauterkrankungen und -störungen:

  • Abrieb, Kratzer;
  • Akne, Akne, Mitesser;
  • Hämorrhoiden im Anfangsstadium;
  • Weinendes Ekzem;
  • Allergische Dermatitis;
  • Windeldermatitis;
  • Dermatologische Infektionen durch Viren;
  • Bisse, die zu Kratzern führen;
  • Herpes;
  • Akute Neurodermitis;
  • Trophisches Geschwür;
  • Infektion bei Verbrennungen;
  • Dekubitus;
  • Die negativen Auswirkungen von direktem Sonnenlicht;
  • Hitzepickel.

Wird zusätzlich verwendet, um feine Falten und Flecken durch Hautausschläge auszugleichen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Absolute Kontraindikationen zur Anwendung:

  • Überempfindlichkeit gegen Bestandteile;
  • Eitrige Entzündungsprozesse.

Vorsichtig während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden..

Übermäßiger Gebrauch oder unkontrollierte Anwendung führt zu einer Reihe von Nebenwirkungen:

  • Peeling;
  • Sich trocken fühlen
  • Erhöhtes Brennen und Jucken;
  • Rötungsbildung;
  • Allergische Reaktionen;
  • Das Auftreten eines zusätzlichen Ausschlags.

Bei versehentlicher Einnahme ist es dringend erforderlich, Erbrechen zu provozieren, sich einer Magenspülung zu unterziehen und Aktivkohle zu nehmen.

Die Behandlung mit Zinksalben kann nicht mit Zinkoxidpräparaten kombiniert werden.

Zinksalbe gegen Akne: Anwendung

Ärzte empfehlen, das Medikament in seiner reinen Form zu verwenden und hausgemachte Medikamente wie Zink-Salbe zuzubereiten. Die Gebrauchsanweisung für Akne umfasst die Vorbereitungsphase und die direkte Verarbeitung der Haut.

Die Vorbereitungsphase umfasst:

  • Hände waschen und desinfizieren mit Alkohol oder Chlorhexidin;
  • Durchführung eines Allergietests mit der Anwendung am Handgelenk. Eine Viertelstunde reicht aus, um die Verträglichkeit der Komponenten zu beurteilen.
  • Gesichtsreinigung mit Produkten, die weder Öle noch Alkohol enthalten.
  • Auftragen der Paste in einer dünnen Schicht. Bei einzelnen Hautausschlägen sollten sie punktuell behandelt werden. Große betroffene Bereiche müssen vollständig geschmiert werden.
  • Vorsichtsmaßnahmen. Die Salbe sollte nicht auf die Schleimhäute gelangen;
  • Beseitigung der Zusammensetzung. Es zieht nicht vollständig ein, daher müssen Sie Ihr Gesicht nach einer halben Stunde mit einer Serviette abtupfen und mit warmem Wasser abspülen..
  • Die Salbe sollte sanft aufgetragen werden, sie sollte nicht mit Gewalt gerieben werden;
  • Verwendungshäufigkeit - 2 bis 6 Mal am Tag;
  • Die Behandlung erfordert die Beseitigung anderer topischer Aknemittel und Make-up;
  • Bei tiefen subkutanen Hautausschlägen dürfen Kompressen gemacht werden: Salbe auf ein Wattepad auftragen, nachts mit einem Pflaster am Problembereich befestigen, morgens entfernen.

Basierend auf Zinkoxidsalbe gibt es folgende hausgemachte Rezepte:

  • Mischen Sie 20 g der Hauptkomponente, 25 g Salicylsalbe und die gleiche Menge Schwefelsäure. 7 Tropfen Birkenteer hinzufügen. 2 mal mit Wacholder, Teebaum, Rosmarin, Bergamotte tropfen lassen. 5 Tropfen Retinol einfüllen. Rühren Sie bis cremig und lagern Sie in der Dunkelheit und Kälte. Akne sollte nachts behandelt werden;
  • Kombinieren Sie 30 g gemahlene Süßholzwurzel und einen Teelöffel Zinkpaste. Als Maske auftragen, nach 20 Minuten entfernen.

Die folgenden Medikamente auf Zinksalbe müssen eine halbe Stunde aufbewahrt werden. Rezepturen:

  • Rühren Sie einen Esslöffel Honig und Paste, bis glatt;
  • Verdünnen Sie grünen Ton bis zum Zustand des Breis. Verwenden Sie Wasser oder Hydrolat. Fügen Sie 5 Tropfen Jojobaöl und Mandelöl, 2 Teelöffel Salbe hinzu;
  • Hauptbestandteil und Weizenkeimöl zu gleichen Anteilen mischen. Fügen Sie geschlagenes Hühnerprotein hinzu;
  • Verdünnen Sie blauen Ton mit Kefir und Joghurt, so dass Sie eine dicke Masse erhalten. 2 Tropfen Arganöl und 5 g Zinkpaste einrühren;
  • 15 g Haferflocken mahlen. Mit ihnen 15 g Salbe und 3 Tropfen Pfirsichöl mischen.

Wie man Akne-Zink-Salbe verwendet?

Im Kampf gegen die Folgen von Hautausschlägen ist auch Zinksalbe wirksam. Bei Akne-Fehlern funktioniert es genauso wie bei Hautausschlägen. Die Zusammensetzung muss punktuell mit einer dünnen Schicht auf die Markierungen aufgetragen werden. Bei der Bekämpfung der Pigmentierung ist es jedoch nicht erforderlich, die Paste abzuwaschen. Es reicht aus, den Überschuss mit einem Tuch oder einer Papierserviette abzutupfen.

Behandlungsdauer - bis zum vollständigen Verschwinden. Anwendungshäufigkeit - 4 bis 6 Behandlungen pro Tag.

Bei fettiger Dermis ist es auch nützlich, eine Post-Akne-Maske zu verwenden, der Zinksalbe zugesetzt wird. Art der Anwendung:

  • Versatz mit rosa Ton;
  • Sie sollten eine dicke Konsistenz erhalten;
  • Über das Gesicht verteilen;
  • Nach 15 Minuten abwaschen.
  • Schmieren Sie die Dermis mit feuchtigkeitsspendender Milch und Sahne.

Wirksamkeit: wenn es hilft?

Dermatologen bestätigen, dass Zinksalbe gegen Akne aufgrund eines Komplexes von Eigenschaften, die für problematische Haut nützlich sind, wirksam ist. Die Behandlung dauert unterschiedlich lange. Die Geschwindigkeit der Genesung hängt von der Regelmäßigkeit der Anwendung, der Schwere der Erkrankung und der Genauigkeit der folgenden Empfehlungen ab:

  • Hinzufügen von zinkreichen Lebensmitteln zur Ernährung - Hülsenfrüchte, Leber, Nüsse, Hühner- und Wachteleier - und Vermeiden von Lebensmitteln, die Kupfer und Sojaprotein enthalten;
  • Ablehnung zusätzlicher Apothekencremes und -gele, insbesondere auf der Basis von Erythromycin.

Zinksalbe: Preis und Bezugsquellen?

In Apotheken ist Zinksalbe gegen Akne im kostenlosen Verkauf erhältlich, Sie benötigen kein Rezept, um zu kaufen. Die Kosten pro Tube sind niedrig, sodass sich Menschen mit unterschiedlichem Budget eine Behandlung mit dem Medikament leisten können. Der Durchschnittspreis beträgt 30-50 Rubel.

Bewertungen

In Foren und Portalen ist Akne das häufigste Gesprächsthema. Verschiedene Möglichkeiten, Akne loszuwerden, werden diskutiert. Benutzer teilen ihre Erfahrungen mit der Verwendung von Volks- und pharmazeutischen Mitteln. Zinksalbe gegen Akne wird oft hoch bewertet. Bewertungen bestätigen die Wirksamkeit des Arzneimittels, ein zusätzliches Plus wird oft als Preis im Vergleich zu vielen anderen "Mazyukalki" bezeichnet..

Elizaveta, 25 Jahre alt:

„Für mich war Zinksalbe eine Rettung. Ich bemerkte die Ergebnisse nach dem ersten Behandlungstag. Die Rötung nahm ab, Akne begann auszutrocknen. Der Therapieverlauf dauerte eine Woche, dann blieben nur noch kleine Flecken übrig. Ich kämpfe mit ihnen mit dem gleichen Mittel, was sehr gut ist, weil ich nicht die Möglichkeit habe, teure Medikamente zu kaufen, und es keine Zeit für langwierige häusliche Eingriffe gibt. Die Ergebnisse sind mittelmäßig, aber ich hoffe auf das Beste. ".

„Während der gesamten Jugendzeit wurde sie mit Zinksalbe vor jugendlicher Akne gerettet. Später endeten die hormonellen Schwankungen, mein Gesicht wurde klarer und ich vergaß die Methoden zur Behandlung von Akne, musste mich aber daran erinnern, als meine Tochter 15 Jahre alt war. Ihr Gesicht sprengte plötzlich. In der Apotheke kauften sie eine teure Sudocrem-Creme auf Zinkbasis, was sehr hilfreich war, aber ich kann nicht ständig Geld dafür ausgeben. In diesem Moment erinnerte ich mich an die Salbe. Der Effekt war der gleiche, noch besser! ".

„Ich habe einen problematischen Hauttyp, da ich im Alter von 13 Jahren angefangen habe, gegen Akne zu kämpfen, und ich mache immer noch weiter. Meine unbändige Neugier ermutigt mich, ständig neue Entwicklungen gegen Hautausschläge auszuprobieren, aber am Ende kehre ich jedes Mal zu Zink-Salbe zurück. Das Mittel ist sicherlich kein Allheilmittel... lindert Entzündungen, beseitigt Hautausschläge, aber schmerzhafte subkutane Akne ist schlimmer. Um sie zu bekämpfen, benutze ich andere "Teile", die teurer und effektiver sind. ".

„Vor kurzem hat das Mädchen mir vorsichtig angedeutet, dass es jetzt viele Mittel gegen Hautausschläge gibt und es schön wäre, den Zustand der Haut auf Rücken, Brust und Gesicht zu verbessern. Es kam mir seltsam vor, Kosmetika zu verwenden, Apothekensalben sorgen für mehr Selbstvertrauen. Ich kaufte Zinksalbe und begann sie 3-4 mal am Tag zu verschmieren. Es stellte sich heraus, dass es wirklich hilft: Es gibt weniger entzündete rote Akne, die Flecken werden auch blasser und stumpfer. ".

Ist Zinksalbe wirklich gut gegen Akne? Meine Erfahrung

Hallo an alle! Ich überprüfe weiterhin Akne-Mittel, insbesondere sehr wirksame Medikamente. Aber heute möchte ich über ein relativ durchschnittliches Medikament in Bezug auf die Wirksamkeit sprechen - Zinksalbe.

Ich bin sicher, dass viele sagen können, dass dieses Tool ihnen geholfen hat, und es hilft immer noch. Aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es nicht so einfach ist. Zinksalbe ist nicht das wirksamste Mittel gegen Akne im Gesicht. Dies geschieht aus einer Reihe von Gründen, auch abhängig vom Stadium der Krankheit.

Da die Salbe nicht jedem helfen kann, damit Sie keine Zeit mit Experimenten verschwenden, möchte ich alle Punkte im Zusammenhang mit Zink im Detail analysieren und meine Beobachtungen dazu teilen.

Komposition

Die Zusammensetzung ist sehr einfach, sie basiert auf Vaseline und Zinkoxid. Zink trocknet an sich viel, aber aufgrund der feuchtigkeitsspendenden und erweichenden Eigenschaften von Vaseline müssen Sie keine Angst vor Trockenheit haben.

Erhältlich in Form einer Tube von 25-30 Gramm. Der Preis beträgt ca. 50 Rubel.

Eigenschaften

Die Haupteigenschaften, für die Zink bei der Behandlung von Akne sehr geschätzt wird:

  1. Antiphlogistikum.
  2. Antiseptikum.
  3. Reduziert die Talgproduktion durch Austrocknen.
  4. Beschleunigt die Hautregeneration (insbesondere die Heilwirkung macht sich in Verbindung mit anderen Arzneimitteln bemerkbar).

Durch den Gehalt an Vaseline wird die Haut weicher und elastischer. Die Ausrichtung der Struktur der Hautschicht.

Zinksalbe zur Akne-Anwendung

Tragen Sie Akne-Salbe zweimal täglich punktuell auf die betroffenen Stellen auf, vorzugsweise morgens und abends. Ich habe mehrmals versucht, es anzuwenden, aber meiner Meinung nach wird Akne nicht schneller verschwinden, also habe ich 1-2 Mal am Tag angehalten. Ich habe auch die Meinung gehört, dass zu häufiger Gebrauch zur Anpassung von Bakterien an Zink führen kann, damit Bakterien nicht absterben. Dies ist ein direktes visuelles Beispiel für die Evolution :)

Ich werde vorher sagen, dass nicht jede Akne von Zink betroffen ist. Es macht keinen Sinn, Salbe auf starke eitrige Hautausschläge aufzutragen, mehr dazu in meiner Rezension.

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Salbe nicht nur bei Akne angewendet wird. Das Anwendungsspektrum für die Haut ist sehr umfangreich.

  1. schneidet.
  2. Ekzem.
  3. Schwielen.
  4. Schuppenflechte.
  5. Sommersprossen aufhellen.
  6. Falten.

Da die Komposition nichts Überflüssiges enthält, können Sie sie für schwangere Frauen und kleine Kinder verwenden. Nicht jede Salbe kann sich des Fehlens solcher Kontraindikationen rühmen..

Zinksalbe Bewertungen für subkutane Akne

Meine Bewertung.

Salbe behandelt kleine Pickel gut. Denn wenn es nicht viel Akne im Gesicht gibt, legen Sie nicht wirklich viel Wert darauf. Sie bewerben sich einfach, wenn Sie wollen und alles geht schnell und schmerzlos weg. Auch kleine Flecken, die normalerweise zurückbleiben, verschwinden sehr schnell. Die Behandlung von Flecken beruht auf der Tatsache, dass die Zusammensetzung Vaseline enthält.

Ich mochte den Effekt zuerst. Ich war nicht sehr eifrig in der Anwendung, 1-2 mal am Tag angewendet und alles ging buchstäblich vor unseren Augen. Aber das ist für kleine Pickel!

Als subkutane Akne im Gesicht auftrat und ihre Anzahl immer größer wurde, ergab diese Salbe nicht das gewünschte Ergebnis. Es muss zugegeben werden, dass die Entzündung abnahm, die Akne weniger wurde, aber dieser Prozess dauerte lange. Und wenn es viele Hautausschläge im Gesicht gibt, bleibt einfach keine Zeit zu warten, also habe ich mir andere, wirksamere Medikamente ausgesucht..

Bei schwerem Akneausschlag ist Zinksalbe kein Assistent. Leider reicht der Wirkstoff [Zinkoxid] nicht aus, um eine große Anzahl von Bakterien abzutöten. Und da subkutane Akne tief unter der Haut liegt, kann Zink nicht so tief eindringen und Zinkoxid kann Akne nicht herausziehen.

Die natürliche Frage, die sich bei jedem Menschen stellt, ist, was in diesem Fall zu tun ist. Und Sie müssen es schrittweise behandeln, basierend auf den Ursachen von Akne..

Wenn es nur wenige Akne gibt, verwenden Sie die Salbe für die Gesundheit. Wenn jedoch Akne beginnt, Ihre schönen Gesichter zu bedecken, gibt es einen Grund, über den Zustand des Körpers nachzudenken und wirksamere Medikamente zu wählen.

Die Hauptursachen für Akne

Es gibt nur vier Gründe:

  1. Erhöhte Testosteronproduktion, dies geschieht während der Pubertät.
  2. Testosteron führt zu einer erhöhten Talgproduktion.
  3. Überschüssiges Öl an der Stelle mit keratinisierten Hautpartikeln verstopfen die Poren.
  4. Bakterien reichern sich unter den Poren an, diese Bakterien vermehren sich und die sogenannte Akne tritt auf..

Die Gründe werden so kurz wie möglich beschrieben, lesen Sie den obigen Artikel.

Zink beeinflusst die Bakterien- und Talgproduktion. Es tötet Bakterien ab und aufgrund des Trocknungseffekts wird das Fett viel weniger. Aber ich wiederhole, mit einer schweren Entzündung im Gesicht ist Zinksalbe unwirksam.

Um entzündete Akne loszuwerden, benötigen Sie ein wirksames antibakterielles Mittel, und das wirksamste basiert auf einem antibakteriellen Mittel. Indem wir Medikamente auf das Gesicht auftragen, werden wir äußere Faktoren entfernen, aber um Akne endgültig loszuwerden, ist es notwendig, das Problem mit dem gesamten Körper zu lösen..

Meiner Meinung nach ist das beste und gleichzeitig nicht teure Mittel eine Chatterbox mit Chloramphenicol (lesen Sie mehr unter diesem Link). Aufgrund des Gehalts an Antibiotika und Salicylsäure tötet das Medikament Bakterien ab, wodurch Akne viel schneller verschwindet.

Nach meiner eigenen Erfahrung verschwindet Akne sehr schnell, wenn man Produkte auf Antibiotika-Basis auf das Gesicht aufträgt! Die Entzündung verschwindet in nur einer Woche. Aber es gibt Feinheiten hier, ich habe über all diese Punkte in Bewertungen dieser Medikamente gesprochen.

Sie können auch das bekannte Zinerit verwenden. Diese Zubereitung enthält auch Zink. Dort ist Zink aber nicht der Hauptbestandteil, sondern ergänzt nur Erythromycin. Durch diese kombinierte Anstrengung bekämpft Zenerite effektiv Akne auf Ihrem Gesicht. Ich habe alle Vor- und Nachteile in diesem Artikel beschrieben..

Wenn Sie viel tiefe eitrige Akne im Gesicht haben, empfehle ich Ichthyolsalbe zur schnellen Linderung..

Andere Bewertungen:

# 1.

# 2.

Nummer 3.

Ein paar Worte zum Essen.

Nachdem Akne lokal beseitigt wurde, ist es notwendig, den Körper in Ordnung zu bringen, und die Ernährung ist einer der Hauptfaktoren, die die Gesundheit der Haut beeinflussen. Lesen Sie mein Ernährungsexperiment.

Fazit

Das Produkt hilft, kleine Pickel auf der Haut loszuwerden. Da Zinkoxid antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften hat. Aber erinnere dich! Das Mittel ist nicht wirksam gegen starke, eitrige Eruptionen. Sie werden nur Zeit verlieren, und bei der Behandlung von Akne ist Aktualität sehr wichtig!

Die Schlussfolgerung hier ist einfach: Wenn Akne nicht eitrig ist, dann verwenden Sie sie für die Gesundheit, das Ergebnis wird sein. Aber bei schweren Hautausschlägen ist es besser, stärkere Mittel zu verwenden. Ich habe solche Vorbereitungen in dem Artikel erwähnt.

Ich hoffe, meine Bewertung war nützlich für Sie, und Sie werden einen geeigneten Weg finden, um Akne zu behandeln.

Zinksalbe gegen Akne: Eigenschaften und Gebrauchsanweisung

Die Aknebehandlung ist eine Reihe von Maßnahmen, die sowohl darauf abzielen, die inneren Ursachen der Krankheit zu beseitigen als auch die Regenerationsprozesse in der Haut zu beschleunigen, Entzündungen, Juckreiz und Schwellungen zu lindern. Zinksalbe ist ein einfaches Arzneimittel, das im Kampf gegen Akne unverzichtbar ist.

Zusammensetzung des Produktes

Der Hauptwirkstoff jeder Zinksalbe ist Zinkoxid. Seine vorteilhaften Eigenschaften wurden vor langer Zeit entdeckt. Dieses Element ist für den Menschen lebenswichtig, es ist für die Regenerationsprozesse verantwortlich, senkt den Histaminspiegel in den Zellen und bekämpft so Schwellungen, Rötungen, Juckreiz und Entzündungen. Bei äußerlicher Anwendung trocknet es weinende Wunden und Pusteln aus und wirkt antimikrobiell.

Vaseline, Glycerin, Wachs oder natürliche Pflanzenöle werden am häufigsten als Hilfssubstanz in der Salbe verwendet. Sie machen die Haut weich, verhindern das Auftreten von Mikrorissen und schützen vor den Auswirkungen der äußeren Umgebung.

Zinksalbe wird in Gläsern oder Tuben hergestellt.

Auswirkungen der Salbe auf die Haut

Die vorteilhaften Eigenschaften einer auf Zinkoxid basierenden Salbe bei der Behandlung von Akne und anderen dermatologischen Erkrankungen beruhen auf den folgenden Eigenschaften dieses Elements:

  • Um eine entzündungshemmende Wirkung zu erzielen, die Aktivität von Neutrophilen - Immunblutzellen - zu verringern und gleichzeitig den Fluss um die Pickel zu verringern, verschwinden Schmerzen und Juckreiz praktisch.
  • Reduzieren Sie die Bakterienresistenz, verlangsamen Sie deren Wachstum und Teilung, wodurch die antimikrobielle Therapie effektiver wird.
  • Reduzieren Sie die Aktivität der Talgdrüsen und verhindern Sie die Bildung von Komedonen.
  • Beschleunigen Sie die Regenerationsprozesse aufgrund der Produktion des eigenen Kollagens der Dermis.

Wichtig! Erweichende Bestandteile in der Zusammensetzung der Salbe (Vaseline, Bienenwachs, Öle) verringern nicht nur die Trockenheit, stellen das normale Lipidgleichgewicht wieder her, sondern bilden auch einen dünnen Film auf der Oberfläche, der ein tieferes Eindringen der Grundsubstanz fördert und den Heilungsprozess beschleunigt.

Gebrauchsanweisung

Damit die Zinksalbe so effizient wie möglich wirkt, müssen Sie einfache Verwendungsregeln befolgen:

  • Reinigen und trocknen Sie die Haut vorher. Wenn es sich um das Gesicht handelt, sollten Sie es gründlich mit Schaum oder Gel ohne Seife waschen, die Haut mit einem Handtuch abtupfen und an der Luft leicht trocknen lassen..
  • Tragen Sie das Produkt mit einer entzündeten Schicht auf die Stellen auf und massieren Sie es sanft ein, bis es eingezogen ist. Wenn die Salbe dick ist und einem Unglück ähnelt, ist eine Anwendung ohne Reiben zulässig. Bei dieser Methode muss der Überschuss nach 15 bis 30 Minuten mit einer Serviette entfernt werden..
  • Sie können die Salbe nicht mehr als dreimal täglich verwenden. Eine häufigere Anwendung ist bei komplizierten Formen des Akneverlaufs möglich und nur, wenn das Behandlungsschema mit dem Arzt vereinbart wurde.
  • Wenn Sie noch nie eine Zinkoxidsalbe verwendet haben, sollte ein individueller Empfindlichkeitstest durchgeführt werden. Obwohl selten, haben Menschen eine Unverträglichkeit gegenüber Zinkoxid. Zum Testen wird eine kleine Menge des Produkts auf den Ellbogen aufgetragen. Wenn innerhalb einer Stunde keine Symptome auftreten, kann es an entzündeten Stellen angewendet werden.

Beachten Sie! Zinksalbe ist ein äußeres Mittel. Bei Verschlucken oder Überdosierung ist es nicht harmlos und kann Anfälle und schwerwiegende körperliche Beschwerden verursachen. Vermeiden Sie Augenkontakt, Schlucken oder Überbeanspruchung von Schleimhäuten und offenen Wundoberflächen. Bewahren Sie den Medikamentenbehälter außerhalb der Reichweite von Kindern auf..

Schlussfolgerungen

Eine wirksame Aknebehandlung muss nicht teuer sein. Eine einfache Zinksalbe aus einer Apotheke verträgt Entzündungen und Juckreiz perfekt, beschleunigt die Heilung und verhindert die Entwicklung bakterieller Infektionen der Haut. Bei sachgemäßer und rechtzeitiger Anwendung wird nicht nur der Zustand der Epidermis verbessert, sondern auch das Auftreten neuer Akneherde verhindert.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Klicken Sie auf das Herz, um abzustimmen.

Gesamtbewertung 4 / 5. Gestimmt: 2

Noch keine Stimmen. Du wirst der Erste sein!

Es ist eine Schande, dass Ihnen der Artikel nicht gefallen hat. Wir werden versuchen, es entsprechend Ihrem Feedback zu verbessern..

So verbessern Sie Ihren Text?

Bitte sagen Sie mir, wie wir den Artikel verbessern können?

Zinksalbe gegen Akne, Falten und Altersflecken: Applikationsmethoden, Rezepte für Masken

Zinksalbe ist ein einfaches, erschwingliches und äußerst billiges Produkt, das sich als unverzichtbares Produkt für die Gesichtspflege erweisen wird. Die Zusammensetzung kann in jeder Apotheke für einen Cent gekauft und zur Bekämpfung von Pigmenten, Sommersprossen und Falten verwendet werden. Aber Zinksalbe gegen Akne hilft am besten. Wir erklären Ihnen, wie Sie dieses Mittel zu Hause richtig anwenden können.

Was ist Zinksalbe?

Das Produkt, verpackt in Flaschen aus Aluminium, Glas oder Polymer, sieht aus wie eine dicke Masse weißer oder gelblicher Tönung. Produktröhrchen haben unterschiedliche Größen, sodass Sie das Format auswählen können, das Ihren Anforderungen entspricht..

Der Hauptbestandteil der Salbe ist Zinkoxid, das 10% der Gesamtmenge des Produkts ausmacht. Warum ist diese Komponente nützlich? Zink ist ein Biomineral, das natürlicherweise in verschiedenen Enzymen des menschlichen Körpers vorkommt. Daher wird es leicht absorbiert und absorbiert..

Es ist jedoch möglich, die medizinischen Eigenschaften der Salbe aufgrund ihrer Verbindung mit Sauerstoff zu erreichen. Die zusätzlichen Inhaltsstoffe des Arzneimittels sind:

  • Tocopherol;
  • Petrolatum;
  • Retinol;
  • Menthol.

Beispielsweise verbessert Vaseline nicht nur die Verteilung des Produkts auf der Haut, sondern hält auch die Feuchtigkeit im Gewebe zurück..

Nützliche Eigenschaften von Zinksalbe

Dieses Arzneimittel hat eine breite Palette von Wirkungen. Indikationen für die Verwendung des Produkts sind vielfältig:

  • Dekubitus;
  • Windelausschlag;
  • Kratzer;
  • Schnitte;
  • Abrieb;
  • Prävention und Therapie von Dermatitis;
  • Ekzem;
  • Photokontaktdermatitis;
  • Verbrennungen;
  • Schuppenflechte;
  • kleine oberflächliche Wunden.

Das Arzneimittel kann auch zur Behandlung von Diathese, stacheliger Hitze, Herpes, Akne, Windpocken, Akne und Akne eingesetzt werden.

Das Geheimnis der Vorteile des Arzneimittels erklärt sich aus der Arbeit von Zinkoxid, das austrocknet, desinfiziert und Reizungen lindert. Es kann helfen, die Struktur der Haut wiederherzustellen, Entzündungen zu reduzieren, Verletzungen zu heilen und die lokale Immunität der Haut zu erhöhen. Die Substanz korrigiert den Prozess der Talgproduktion und normalisiert den Stoffwechsel im Gewebe.

Es ist nicht überraschend, dass diese Creme bei Demodikose und subkutaner Akne hilft. Es trocknet Pusteln aus und verlangsamt die Bildung von Falten. Mit Hilfe von Zinksalbe können Sie Glätte und Gleichmäßigkeit der Haut erreichen, erhöhte Fettigkeit und Rötung entfernen. Zinksalbe hellt auch pigmentierte Bereiche auf.

Hilft Zinksalbe bei Akne?

Viele fragen sich, ob es stimmt, dass Zinksalbe mit Akne umgehen kann. Das ist tatsächlich so! Das Produkt lindert nicht nur Rötungen und Reizungen. Die Zusammensetzung trocknet die Haut perfekt und stoppt den Prozess der Schwellung von Akne.

Fotoquelle: shutterstock.com

Um Abhilfe zu schaffen, ist es wichtig, mehrere Regeln einzuhalten, und die wichtigste ist die Regelmäßigkeit. Zink reduziert die Menge des abgesonderten Talgs und macht die Dermis elastischer. Die Entzündung verschwindet schnell. Gleichzeitig verhindert das Medikament die Bildung neuer Pickel..

Um die maximale Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, Zinksalbe in Kombination mit Produkten zu verwenden, die Erythromycin enthalten.

Anwendung von Zinksalbe

Wie trage ich das Produkt richtig auf das Gesicht auf? Es wird empfohlen, Problembereiche unter Berücksichtigung des Problems mit Zinksalbe zu verschmieren. Schließlich hilft die Paste, verschiedene Defekte im Gesicht sowie im Rücken, an den Schultern und anderen Körperteilen zu beseitigen..

Für Akne

In der Haushaltskosmetik wird das Produkt normalerweise im Kampf gegen Gesichtsausschläge eingesetzt. Da die Salbe entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen hat, wird empfohlen, sie zur Beseitigung von Akne und Akne zu verwenden..

Fotoquelle: shutterstock.com

Die Art der Anwendung ist sehr einfach. Reinigen Sie zuerst Ihr Gesicht und tragen Sie ein wenig des Produkts mit einem Wattestäbchen auf die Oberfläche auf. Um das beste Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, Akne 1-3 mal täglich zu verschmieren..

Zinksalbe wird nur auf einzelne Hautausschläge aufgetragen - es muss nicht das gesamte Gesicht geschmiert werden.

Wie lange sollte die Komposition aufbewahrt werden? Nach einer Stunde wird empfohlen, die überschüssige Anwendung durch Abtupfen mit einer Papierserviette zu entfernen. Laut Nutzerbewertungen können Sie Ergebnisse erzielen, wenn Sie es jeden Tag mit Zinkausschlägen verschmieren..

Gleichzeitig lohnt es sich, für die Dauer der Behandlung auf die Verwendung aggressiver Zusammensetzungen zum Waschen und für dekorative Kosmetika zu verzichten. Mit Zinksalbe können Sie immer noch Mitesser und rote Flecken entfernen, die nach Akne auf der Haut verbleiben..

Von Altersflecken

Zinkpaste ist ideal, um Altersflecken loszuwerden. Die Zusammensetzung kommt perfekt mit Pigmentierungen zurecht, die nach:

  • endokrine Störungen;
  • Schwangerschaft;
  • Überempfindlichkeit gegen UV-Strahlen.

Es hilft auch, Akne zu beseitigen..

Fotoquelle: shutterstock.com

Wie benutzt man diese Wundercreme? Um Pigmentflecken und Sommersprossen zu vermeiden, tragen Sie zweimal täglich eine dünne Schicht Salbe auf die Problembereiche auf. Wenn die Haut sehr trocken ist, mischen Sie die Paste mit Öl oder Babycreme vor. Befeuchten Sie Ihr Gesicht nach dem Eingriff gut mit Butter oder Pflegecreme.

Von Falten

Um den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen und das Auftreten von Falten zu reduzieren, wird empfohlen, die Maske einige Male pro Woche aufzutragen. Dazu müssen Sie eine Verbindung herstellen:

  • Zinkcreme;
  • rohes Eigelb;
  • kosmetischer Ton (blau).

Der Preis all dieser Produkte ist nicht hoch, aber der Effekt übertrifft alle Erwartungen..

Fotoquelle: shutterstock.com

Die resultierende Zusammensetzung in der Konsistenz ähnelt nicht der flüssigsten und nicht zu dicken sauren Sahne. Tragen Sie es auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie es 20 Minuten einwirken. Spülen Sie es dann mit warmem Wasser ab und schmieren Sie die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme.

Diese Maske wirkt nicht gegen tiefe Falten, hat aber einen guten Lifting-Effekt. Es entfernt überschüssiges Talg, Schlaffheit im Dekolletébereich und im Gesicht, "löscht" gut ein feines Netz von Falten.

Zink Salbe Gesichtsmaske

Es gibt ein weiteres Rezept für eine hochwertige Zinkmaske. Mischen Sie einfach Sahne mit kosmetischem Ton. Jeder wird es tun: grün, pink, blau, weiß, schwarz. Rosa und weiße Sorten normalisieren den Hautton und machen ihn ein wenig weiß, während der Rest die Poren verengt, Entzündungen lindert und Akne trocknet.

Fotoquelle: shutterstock.com

Um die Maske vorzubereiten, verdünnen Sie den Ton gemäß den Anweisungen mit Wasser. Wenn das Produkt Teig ähnelt, fügen Sie 1 TL hinzu. Zinkpaste.

Wie viel Zinksalbe im Gesicht zu halten

Die Maske sollte nur 15-17 Minuten aufbewahrt und dann gründlich gespült werden. Sie können es nicht über Nacht verlassen. Tragen Sie nach dem Eingriff unbedingt eine pflegende Creme auf Ihr Gesicht auf..

Kontraindikationen

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Zinkcreme ein Arzneimittel ist und möglicherweise Kontraindikationen aufweist. Dies ist nicht nur eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber der Zusammensetzung und allergischen Reaktionen.

Produktschäden, einschließlich im Format von Salicyl-Zink-Paste und anderen Cremes, können auftreten, wenn sie auf eine gereizte Stelle aufgetragen werden. Sie können sie nicht mit eitrigen und offenen Wunden beschmieren. Es lohnt sich auch, Anwendungen mit ähnlichen Formulierungen während der Schwangerschaft und Stillzeit aufzugeben..

Wie Sie Akne mit Zinksalbe loswerden können, erfahren Sie im Video:

Zinksalbe für Akne - Anwendung, Bewertungen und Ergebnisse

In dem Artikel diskutieren wir Zinksalbe für Akne. Wir werden Ihnen sagen, wie man es anwendet, ob es hilft, mit Hautausschlägen auf der Dermis umzugehen, wie viel es kostet. Sie lernen, wie Sie das Produkt anwenden, um mit Akne auf Stirn, Gesicht, Po, Rücken, Bewertungen von Mädchen und Frauen über die Verwendung des Produkts umzugehen und ob das Medikament während der Schwangerschaft angewendet werden kann.

Was ist Zinksalbe?

Zinksalbe ist ein Medikament zur äußerlichen Anwendung. Wirkt trocknend, adsorbierend, desinfizierend und adstringierend. Beseitigt lokale Entzündungen und Reizungen. Die Salbe enthält Zinkoxid und Vaseline im Verhältnis 1 zu 10.

Zink als Element ist einer der Hauptbestandteile von Hautpflegeprodukten für problematische und fettige Haut, die zu Akne, Akne und Entzündungen neigt. Die Wirksamkeit des Produkts wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dies bedeutet jedoch nicht, dass die Salbe zur Behandlung von Entzündungen der Haut verwendet werden kann..

Das Medikament sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden..

Zinksalbe wird in der Apotheke verkauft. Die Kosten betragen 40 Rubel pro Tube à 30 g. Achten Sie beim Kauf auf das Herstellungsdatum. Es ist verboten, ein Produkt mit einer abgelaufenen Haltbarkeit zu verwenden..

Anwendungshinweise

In folgenden Fällen ist es ratsam, Zinksalbe zu verwenden:

  • das Vorhandensein von Windelausschlag;
  • Mikrotrauma der Dermis;
  • trophische Geschwüre;
  • leichte Verbrennungen;
  • als Teil der komplexen Therapie von Herpes simplex und Streptodermie;
  • Windeldermatitis;
  • Windelausschlag.

Das Medikament wird zur beschleunigten Wundheilung nach Operationen bei Hämorrhoiden mit traumatischer Balanoposthitis verschrieben. Es ist auch wirksam, die Salbe als vorbeugende Maßnahme gegen Windeldermatitis bei Babys zu verwenden. Wird bei übermäßigem Schwitzen und zur Behandlung von Falten bei übergewichtigen Menschen verwendet. Behandlung von Windpockenausschlag nach Anwendung topischer Antiseptika.

Vorteilhafte Eigenschaften

Zinksalbe hat folgende Eigenschaften:

  • Antiphlogistikum;
  • restaurieren;
  • adstringierend;
  • schwache Aufhellung;
  • abschwellend;
  • Antiexudativ;
  • antimikrobiell;
  • Trocknen.

Die Salbe reguliert die Aktivität der Talg- und Schweißdrüsen, was sich positiv auf den Zustand der Problemhaut auswirkt.

Die Salbe hat ihre Popularität in der Medizin aufgrund ihrer Fähigkeit verdient, die lokale Hautimmunität zu stimulieren, um bösartige Läsionen der Dermis zu verhindern. Kosmetikerinnen wiederum bemerken die Wirkung der Salbe als UV-Filter, der eine frühe Hautalterung und das Auftreten von Pigmenten verhindert..

Hilft Zinksalbe bei Akne?

Die Wirksamkeit der Anwendung des Produkts hängt weitgehend davon ab, welche Akne Sie behandeln möchten. Kosmetiker und Dermatologen empfehlen die Verwendung von Zinksalbe bei Akne, parasitären Hautausschlägen und geschlossenen Komedonen. Bei papulös-pustelartigen Hautausschlägen an der Dermis ist die Verwendung von Salbe aus folgenden Gründen nicht sinnvoll:

  1. Zinksalbe ist kein Antibiotikum. Der Wirkstoff hat keine antibakteriellen Eigenschaften und kann daher keine Eiterung verursachenden Mikroorganismen neutralisieren.
  2. Stört die Hautatmung. Zink verstopft die Poren nicht, aber das in der Salbe enthaltene Vaseline kann dies.
  3. Dringt nicht in tiefe Hautschichten ein. Zinksalze wirken oberflächlich, weshalb sie die Ausbreitung des eitrig-nekrotischen Prozesses nicht stoppen können.

Darüber hinaus kann die Salbe gemäß der Gebrauchsanweisung nicht für infektiöse und entzündliche Läsionen verwendet werden. In diesem Fall kann das Medikament die Infektion auf nahegelegene Gewebe übertragen, das Auftreten von Eiter beschleunigen und auch die Größe des Abszesses erhöhen. All dies führt dazu, dass nach dem Öffnen des Abszesses die Wahrscheinlichkeit einer Narbenbildung an seiner Stelle steigt..

Bei kleinen Hautausschlägen wird die Salbe punktuell aufgetragen

Es ist zulässig, die Salbe nur bei solchen eitrigen Hautausschlägen zu verwenden, deren Inhalt herausgekommen ist. Zum Beispiel nach dem Auftragen der Vishnevsky-Salbe. Die behandelte und gereinigte Wunde nach Verwendung der Zinksalbe heilt schneller und hört auf zu sickern.

Das Medikament kann verwendet werden, um Beulen zu behandeln, die fast entzündet sind. Um zu verstehen, ob der Entzündungsprozess begonnen hat, schauen Sie sich die Pickel an. Wenn ein roter Fleck um eine Komedone oder Akne aufgetreten ist, können Sie eine Zinksalbe auftragen, die die Entzündung stoppt und die Verschmutzung des Kanals beseitigt..

Wenn es keinen Eiter gibt, funktioniert die Salbe folgendermaßen:

  • normalisiert die Talgdrüsen;
  • lindert Hyperkeratose;
  • verhindert den Übergang von Akne zu einer entzündeten Form;
  • macht die Epidermis weich;
  • reinigt allmählich die Haut;
  • stabilisiert die Funktionen der Haut, so dass Akne allmählich verschwindet.

Eine Salbe ist wirksam bei der Behandlung von subkutaner Akne, wenn sie keinen Eiter enthält. In diesem Fall beseitigt die Salbe Ödeme, stabilisiert den Trophismus der Dermis und die Produktion von Entzündungsmediatoren, macht die Haut weich. Tragen Sie keine Zinksalbe auf Hautausschläge auf, wenn darin eitriger Inhalt sichtbar ist. In diesem Fall ist es ratsamer, Vishnevsky-Salbe oder Ichthyol zu verwenden.

Das Auftragen von Zinksalbe bei Akne-Fehlern funktioniert nicht. Das Medikament entfernt die Akne nach der Akne nicht vollständig, macht die Pigmentierung nicht weiß und beschleunigt die Resorption von Narben nicht. Ja, die Salbe wirkt sich leicht positiv auf Akne-Flecken aus, was durch die Stimulierung der Regenerationsprozesse der Haut erklärt wird. Durch den Gebrauch von Medikamenten und Kosmetika werden die Spuren des Ausschlags weniger wahrnehmbar..

Es ist zu beachten, dass es möglich ist, Zinksalbe für Akne-Gesicht nur nach ärztlicher Verschreibung aufzutragen. Behandeln Sie sich nicht selbst, da dies die Situation verschlimmern kann..

Wie benutzt man

Die Verwendung von Zinksalbe gegen Akne hat seine eigenen Eigenschaften:

  1. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife und desinfizieren Sie sie anschließend mit Wodka oder Alkohol. Dies hilft, Infektionen in entzündeter Haut zu verhindern..
  2. Führen Sie einen Make-up-Entferner durch, wenn Sie die Salbe auf Ihr Gesicht auftragen möchten, oder tauchen Sie ein, wenn Sie sie auf Ihren Hintern oder Rücken auftragen möchten.
  3. Tragen Sie eine dünne Schicht der Salbe auf den Akne-Bereich oder die Punkte auf jedem Pickel auf, um kleinere Ausbrüche zu vermeiden. Für die Spot-Anwendung ist es bequem, ein Streichholz oder ein Wattestäbchen zu verwenden.
  4. Sie können Zinksalbe bis zu 6 Mal täglich auftragen. Am besten jedoch nicht mehr als 3 Mal, damit die Haut atmen kann.
  5. Die Salbe zieht fast nicht ein. Tupfen Sie sie daher 30 Minuten nach dem Auftragen mit einem Papiertuch ab.

Ein Allergietest ist eine wichtige Voraussetzung für die Verwendung von Zinksalbe. Tragen Sie eine kleine Menge auf Ihr Handgelenk auf. Wenn nach 15 bis 20 Minuten kein Juckreiz und keine Rötung auftreten, kann das Medikament angewendet werden.

Fotos vor und nach dem Auftragen der Zinksalbe

Eine solche Therapie ist für berufstätige Frauen nicht geeignet, da nach dem Auftragen und Entfernen der Salbe die Haut atmen muss und keine dekorativen Kosmetika aufgetragen werden können. Auch Zinksalbe ist nicht als Make-up-Basis geeignet. Nicht berufstätige Frauen haben solche Probleme nicht, sie können die Salbe verwenden, bis das Problem verschwindet..

Es ist am besten, das Medikament am Wochenende und in der Nacht zu verwenden, da es keinen Ort gibt, an dem man sich beeilen kann, und Sie etwas Zeit für die persönliche Pflege aufwenden können. Leider hat eine so seltene Verwendung der Salbe keine schnelle Wirkung, daher sollten Sie geduldig sein..

Die ersten Verwendungsergebnisse sind 2-3 Tage nach der Behandlung zu sehen. Falls das kosmetische Problem nicht innerhalb einer Woche behoben ist, müssen Sie die Salbe nicht mehr verwenden und einen Arzt konsultieren.

Auf der Rückseite und unten

Experten raten zur Verwendung von Zinksalbe gegen Akne am Boden und am Rücken, da diese eine ausgeprägte Wirkung hat: Sie entfernt Komedonen schnell, ohne trockene Haut zu verursachen. Um mit Akne in diesen Bereichen des Körpers fertig zu werden, sollten Sie die Haut mindestens 1 Mal in 5 Tagen dämpfen und dann eine Heilsalbe darauf auftragen. Bei wenigen Hautausschlägen wird das Produkt mit einem Wattestäbchen punktuell aufgetragen.

Wenden Sie das Produkt mindestens fünfmal täglich auf Problembereiche an. Die Salbe zieht schlecht ein, daher müssen Sie sie eine Viertelstunde nach dem Auftragen mit einem Papiertuch abtupfen. Tragen Sie nach dem Auftragen der Salbe keine Kleidung, da das Produkt Flecken hinterlässt.

Während der Schwangerschaft

Während der Geburt und Stillzeit sollte die Zinksalbe mit Vorsicht und nur nach Genehmigung des Arztes angewendet werden. Trotz der Tatsache, dass es auch bei Babys angewendet werden kann, verändern sich die Hormone während der Schwangerschaft, was zu einer allergischen Reaktion führen kann.

Salicylzinksalbe

Salicyl-Zink-Salbe, auch bekannt als Lassar-Paste, ist ein wirksames Mittel gegen "frische" Akne. Das Medikament enthält neben Zinkoxid auch Salicylsäure, Vaseline und Weizenstärke. Die Paste wirkt adstringierend und antiseptisch, lindert schnell Entzündungen und beschleunigt Regenerationsprozesse.

Zinksalbenmaske

Sie können die medizinische Salbe sowohl in reiner Form als auch bei der Herstellung hausgemachter Masken mit zusätzlichen darauf basierenden Produkten verwenden. Unten finden Sie ein Rezept für die Herstellung eines Kosmetikums gegen Akne und Mitesser.

Zutaten:

  • Vitamin A (in Ampulle) - 5 Tropfen;
  • Salicylsalbe 10% - 5 TL;
  • Schwefelsalbe 33% - 5 TL;
  • Birkenteer - 7 Tropfen;
  • Äther von Teebaum, Rosmarin, Wacholder und Bergamotte - je 2 Tropfen;
  • Zinksalbe - 1 Esslöffel.

Zubereitung: Alle Zutaten mischen, glatt rühren. Übertragen Sie die fertige Zusammensetzung in ein leeres und sauberes Sahneglas und kühlen Sie es dann ab.

Anwendung: Tragen Sie nachts Creme auf die Problemzonen der Haut auf.

Die richtige Ernährung ist der Schlüssel zu einer gesunden Haut

Verhütung

Wie können die erzielten Ergebnisse konsolidiert und die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens von Akne verringert werden? Befolgen Sie diese Tipps:

  • Tragen Sie die Salbe täglich auf - nur in diesem Fall macht sich der Effekt bemerkbar.
  • Während und nach der Therapie richtig essen, sich nicht auf fetthaltige, gebratene, geräucherte und Mehlprodukte stützen. Nehmen Sie Lebensmittel, die Zink enthalten, in Ihre Ernährung auf (Bohnen, Bohnen, Nüsse, Leber)..
  • Während der Verwendung von Zinksalbe ist es ratsam, die Verwendung anderer medizinischer Präparate gegen Akne aufzugeben, da dies die Entwicklung verschiedener Nebenwirkungen verursachen oder die heilende Wirkung der Salbe minimieren kann.

Kontraindikationen

Es ist unerwünscht, die Salbe in Gegenwart von Mikrotrauma und Wunden auf der Haut zu verwenden, insbesondere wenn sie sich in der Nähe der Augen und Augenlider befinden. Sie sollten auch auf akute pyoinflammatorische Prozesse und mit individueller Intoleranz verzichten. Eine Überdosierung ist nicht möglich.

In einigen Fällen sind nach dem Gebrauch Nebenwirkungen möglich, die sich in Form von:

  • Juckreiz;
  • Risse;
  • Peeling;
  • übermäßige Trockenheit der Dermis;
  • Rötung im Anwendungsbereich.

Wenn der Patient allergisch gegen Substanzen in der Salbe ist, wird dies ausgedrückt als:

  • Rötung der Dermis;
  • brennendes Gefühl;
  • kleiner Ausschlag;
  • Juckreiz;
  • Nesselsucht.

Wenn diese Anzeichen erkannt werden, wird empfohlen, die Salbe abzubrechen.

Bewertungen

Nachfolgend finden Sie die Bewertungen einer Kosmetikerin, Dermatologin und Frauen zu Zinksalbe gegen Akne.

Zink-Salbe ist ein gutes entzündungshemmendes Mittel, das bei Akne am ganzen Körper, einschließlich Rücken und Po, angewendet werden kann. Es ist ziemlich selten, dass es Nebenwirkungen verursacht, aber es ist ratsam, vor der Anwendung Ihren Arzt zu konsultieren..

Zinksalbe gegen Akne ist ein wirksames Mittel, das richtig angewendet werden muss, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Vor der Anwendung müssen Sie einen Arzt konsultieren und sicherstellen, dass keine Allergie gegen das Medikament besteht. Es wird nicht empfohlen, die Salbe dauerhaft aufzutragen, da sie die Atmung der Haut beeinträchtigt.

Zinksalbe ist keine Lösung gegen Hautausschläge. Zuerst müssen Sie die Tests kennen, um sicherzustellen, dass es keine versteckten Krankheiten gibt. Und erst danach die Salbe auftragen.

Seit dem zweiten Jahr benutze ich Zinksalbe gegen Akne. Ich mag die Bequemlichkeit, die Salbe aufzutragen, und den günstigen Preis. Die ersten Ergebnisse sind bereits nach 2 Wochen nach Anwendung des Produkts sichtbar.

Angewandte Zinksalbe gegen Akne auf der Stirn. Sie hat mir eine starke Allergie verursacht, jetzt suche ich nach einem anderen Mittel gegen Hautausschläge.

Ich habe Zinksalbe gegen subkutane Akne verwendet. Das erste Ergebnis war am 3. Behandlungstag spürbar. Akne verschwand vollständig in 2 Wochen.

Um ein positives Ergebnis zu erzielen, sollten Sie regelmäßig Zinksalbe auftragen. Wenn für 2 Wochen keine sichtbaren Ergebnisse vorliegen, müssen Sie nach einem anderen Aknemittel suchen.