loader

Haupt

Behandlung

Wie man zu Hause Mitesser und Pickel im Gesicht loswird

Akne im Gesicht ist ein großes Problem für viele Menschen völlig unterschiedlichen Alters. Es ist allgemein anerkannt, dass nur Jugendliche während der Pubertät an Akne leiden, dies ist jedoch überhaupt nicht der Fall. Natürlich fällt immer noch ein größerer Prozentsatz der Patienten in diese Altersgruppe, aber auch einige erwachsene Jungen und Mädchen, Frauen und Männer sind mit diesen Problemen konfrontiert und fragen sich, wie sie Akne im Gesicht loswerden können. Immerhin zeigt das Auftreten von Akne Probleme im Körper..

Ursachen von Akne

Bevor Sie wissen, wie Sie Akne im Gesicht loswerden können, müssen Sie die Ursachen des Ausschlags verstehen. Auf diese Weise signalisiert der Körper einige Veränderungen oder Probleme. Hier sind die Hauptursachen für Gesichtsakne:

  1. Während der Pubertät sind Akneausbrüche zu diesem Zeitpunkt völlig normal. Zu Beginn der Pubertät tritt im Körper ein hormoneller Anstieg auf, der durch verschiedene Veränderungen und leider Hautausschläge gekennzeichnet ist. Fast kein Teenager kann dies vermeiden..
  2. Schwangerschaftszeit. Ein Ausschlag ist sehr häufig bei Frauen, die ein Baby tragen. Es ist auch mit Veränderungen der Hormonspiegel verbunden..
  3. Hormonelle Krise bei Säuglingen.
  4. Endokrine Probleme bei Erwachsenen.
  5. Menstruationsperiode. Einige Frauen bekommen vor ihrer Periode Akne. Am Ende verschwinden sie ohne Behandlung und Intervention..
  6. Bei Verwendung von Steroiden. Menschen, die Steroide nehmen, um ihre Fitness zu verbessern, sind ebenfalls von Akne bedroht..
  7. Verschiedene Erkrankungen des Urogenitaltrakts. In dieser Situation tritt ein Ausschlag auf, hauptsächlich bei Männern.
  8. Täglicher Aufenthalt oder Arbeit mit Chemikalien oder Kosmetika.
  9. Genetische Veranlagung.
  10. Darmprobleme. Unsachgemäße Ernährung und Verwendung von Halbzeugen.
  11. Schlechte Ökologie, schmutzige Luft und ungesunder Lebensstil.

Hautausschlag Behandlungsmethoden

Um zu verstehen, wie man Akne im Gesicht entfernt, müssen Sie zuerst die Ursache des Hautausschlags und die Schwere herausfinden. Abhängig davon können Sie die notwendige und effektivste Behandlungsmethode wählen..

Es gibt drei Hauptmethoden zur Behandlung von Akne im Gesicht:

  • Kosmetologie - praktiziert zur Behandlung von Akne der ersten und zweiten Schwere. Grundsätzlich werden in dieser Phase verschiedene Peelings, Cremes, Lotionen und kosmetische Masken praktiziert..
  • Behandlung zu Hause - wird auch zur Behandlung von Akne ersten Schweregrads als Alternative zu vorgefertigten Fabrikmitteln verwendet. Eine sehr verbreitete Behandlungsmethode, die im 21. Jahrhundert aktiv praktiziert wird.
  • Medikamente - zur Behandlung von Akne im dritten und vierten Stadium. In diesem Fall werden Antibiotika, verschiedene hormonelle Medikamente und Medikamente zur Behandlung der durch Akne verursachten Krankheit eingesetzt..

Wenn die Situation kritisch ist und Sie nicht auf spezielle Medikamente verzichten können, müssen Sie sich an Ihren behandelnden Arzt wenden, sich der erforderlichen Untersuchung unterziehen und Tests durchführen. Danach wird der Arzt die wirklich richtige und notwendige Behandlung verschreiben, um Akne im Gesicht zu entfernen. Die Selbstauswahl von Medikamenten kann sich als falsch herausstellen, die Situation nur verschlimmern oder einfach nutzlos sein.

Kosmetologische Intervention

In Bezug auf die kosmetologische Methode ist es in diesem Fall auch ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren. Eine erfahrene Kosmetikerin ermittelt die Ursache und wählt je nach Hauttyp und Alter das erforderliche Mittel aus. Es gibt viele kosmetische Präparate gegen Akne. Ein Spezialist hilft Ihnen bei der Entscheidung und schadet Ihrer Haut nicht. Ein richtig gewählter Kurs kann das Problem der Hautausschläge viel schneller und effizienter lösen.

Die Behandlung zu Hause ist flexibler und vielseitiger. Es gibt viele Rezepte, die helfen, Akne zu Hause loszuwerden. Sie können jedes verwenden und das für Sie am besten geeignete auswählen. Natürlich dürfen wir nicht vergessen, dass in allem eine Maßnahme enthalten sein sollte, und Sie sollten immer auf mögliche Nebenwirkungen achten. Das neue Rezept sollte schrittweise ausprobiert werden, wobei das Ergebnis sorgfältig zu beobachten ist. Wenn Rötungen, Peelings oder andere negative Phänomene auf der Wangenhaut und anderen Bereichen des Gesichts beobachtet werden, sollte die Behandlung sofort abgebrochen werden..

Rezepte für traditionelle Medizin

Es ist durchaus möglich, Akne zu Hause loszuwerden, ohne zu Kosmetikerinnen und Ärzten zu gehen. Achten Sie zunächst darauf, Ihre Ernährung zu überwachen. Einfache Kohlenhydrate sollten von Ihrer Ernährung ausgeschlossen werden: Mehlprodukte, fetthaltige Lebensmittel und Süßigkeiten. Zweitens: Überwachen Sie aktiv die Gesichtshygiene: Halten Sie Ihre Hände sauber, waschen Sie Ihr Gesicht regelmäßig und gründlich, verwenden Sie Reinigungsmittel, waschen Sie Kosmetika vor dem Schlafengehen ab.

Die Selbstauswahl von Aknemitteln ist für diejenigen akzeptabel, die Akne zu Hause entfernen möchten. Aber nur, wenn die Krankheit nicht schwerwiegend ist und keine medizinische Intervention erfordert.

Eine unsachgemäße Hautpflege erhöht die Aktivität der Talgdrüsen, was ebenfalls zu Akne führt.

Sie können Akne im Gesicht mit den verfügbaren Werkzeugen entfernen. Die häufigsten Zutaten sind:

  • Kamilleninfusion. Kamille gilt als das beste Antiseptikum. Geeignet für fettige Haut sowie trocken und kombiniert. Sie können Kamille in jeder Apotheke kaufen. Es ist einfach zu bedienen - Sie müssen die Haut nur alle zwei bis drei Stunden mit dieser Infusion brauen und abwischen. Es gibt auch eine stärkere Verwendung: Brauen Sie Kamille und geben Sie 100 g Ethylalkohol hinzu. Lassen Sie die resultierende Mischung 24 Stunden lang ziehen, danach kann sie morgens und abends zum Abwischen des Gesichts verwendet werden.
  • Salicylsäure. Sehr effektiv, aber nicht für überempfindliche Haut empfohlen. Es gibt keine weiteren Kontraindikationen. Ein Wattestäbchen sollte leicht mit einer Lösung angefeuchtet und dann über Ihr Gesicht gerieben werden. Der Vorgang wird zweimal täglich wiederholt. Der Effekt ist innerhalb weniger Tage sichtbar. Das Verfahren kann unbegrenzt lange durchgeführt werden.
  • Infusion von Ringelblumen. Zur Verwendung muss es mit gekochtem oder gereinigtem Wasser in einem Verhältnis von 50 zu 50 verdünnt werden. Wischen Sie Ihr Gesicht nach Standardverfahren morgens ab. Der Behandlungsverlauf beträgt 14-21 Tage. Calendula hilft nicht nur, Akne loszuwerden, sondern beseitigt auch Flecken und strafft die Haut.
  • Knoblauchapplikation. Vor diesem Vorgang muss das Gesicht großzügig mit Olivenöl oder Vaseline geschmiert werden, damit keine Verbrennungen zurückbleiben. Dann den geriebenen Knoblauch gleichmäßig auf die Haut auftragen und 8-10 Minuten einwirken lassen. Dann abwaschen und Feuchtigkeitscreme auftragen.
  • Blauer Ton. Es kann verwendet werden, um hervorragende Reinigungsmasken für Problembereiche (Nase, Lippen, Stirn) herzustellen. Sie müssen nur den Ton mit Mineralwasser 50 bis 50 mischen. Das Gesicht mit dem entstandenen Brei bestreichen und trocknen lassen, dann einfach mit Wasser abspülen. Eine Mischung aus blauem Ton und Fruchtpüree entfernt Akne sehr gut. Püree wird aus frischen Früchten wie Äpfeln, Erdbeeren und Trauben hergestellt. Das Verwendungsprinzip und die Proportionen sind gleich. Nach der Verwendung der Fruchtmaske ist es ratsam, die Haut mit Vaseline-Salbe oder Öl zu schmieren. Sie können auch eine Maske mit Milch auftragen. Sie müssen ungefähr zweimal mehr Ton als Milch einfüllen, damit die Masse dicker wird. Sie müssen es ein wenig auftragen, die Schicht sollte sehr dünn sein. Die Mischung sollte nach 15-20 Minuten abgewaschen werden..
  • Bodyagi Pulver. Das Tool ist bekannt für seine Einfachheit und Erschwinglichkeit. Zur Herstellung des Arzneimittels benötigen wir einen Bodyag (eine Packung) und eine Kamillenkochung (Sie können eine Abkochung aus Salbei oder normalem gereinigtem Wasser verwenden). Diese Maske hilft, Whiteheads loszuwerden und Falten und Unregelmäßigkeiten auf der Gesichtshaut auszugleichen.
  • Ein sehr wirksames Volksheilmittel gegen Akne und Akne ist eine Maske mit Honig. Wird für rosa oder rote Akne verwendet. Kochrezept: Mischen Sie 75 Gramm Honig mit der gleichen Menge Olivenöl. Fügen Sie der resultierenden Masse ein Eigelb hinzu und schlagen Sie alles zusammen. Dieses Mittel wird täglich für 10-30 Tage angewendet. Es hängt alles vom Ausmaß der Entzündung ab. Nach Erreichen des gewünschten Ergebnisses kann der Kurs abgeschlossen werden. Die Honigmaske entfernt auch übermäßige Fettigkeit der Haut, entfernt Altersflecken und wirkt leicht aufhellend..
  • Mumiyo. Empfohlen für Menschen mit Problem Mischhaut. Es hilft, in kurzer Zeit nicht nur mit Akne-Pickeln zu kämpfen, sie zu trocknen, sondern auch von alten Narben und anderen Unvollkommenheiten auf der Haut. Um ein solches Produkt zuzubereiten, müssen Sie 2 Teelöffel Mumie, eine Gesichtscreme (75 g) und Teebaumöl (25 g) einnehmen. Als nächstes müssen Sie alles glatt rühren und nicht länger als 30 Minuten auf Ihrem Gesicht belassen. Nicht jeden Tag anwenden. Sie sollten zwischen den Behandlungen eine Pause von 24 Stunden einlegen.

Die Verwendung von Volksheilmitteln zur Behandlung von Akne ist natürlich ein wenig mühsam, aber das Ergebnis ist offensichtlich. Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass mit Hilfe der traditionellen Medizin fast jede Krankheit geheilt werden kann. Dennoch sollte vor dem Ausprobieren eines neuen Rezepts ein kleiner Test auf allergische Reaktionen durchgeführt werden, da niemand dagegen immun ist..

Wie man Akne im Gesicht zu Hause behandelt

Akne oder Akne ist nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene ein Problem. Bevor Sie zu Hause Akne im Gesicht behandeln, sollten Sie die Ursache für den Ausschlag im Gesicht oder am Körper herausfinden. Die Diagnose zur Identifizierung des provozierenden Faktors hilft bei der Verschreibung der richtigen Behandlung und ermöglicht es Ihnen, das dermatologische Problem schneller zu beseitigen.

Akne provozierende Faktoren

Der Hauptgrund für das Auftreten von entzündlichen Hautausschlägen auf der Haut ist die Ansammlung von Talg und keratinisierten Zellen in den Gängen der Epidermis, was wiederum zur Vermehrung von Bakterien auf der Haut führt. Die folgenden Faktoren können einen pathologischen Prozess verursachen:

  • hormonelle Veränderungen;
  • interne Pathologien;
  • Vitaminmangel;
  • Hyperkeratose;
  • allergische Reaktionen;
  • Schlechte Gewohnheiten;
  • falsche Ernährung;
  • verminderte Immunität.

Die Behandlung von Akne im Gesicht zu Hause wird nur nach einem Hautarztbesuch empfohlen, der nach den erforderlichen Tests eine Konsultation mit einem Endokrinologen oder Gastroenterologen zur weiteren Untersuchung verschreiben kann.

Möglichkeiten zur Behandlung von Akne

Es gibt viele Hausmittel und Möglichkeiten, um Akne im Gesicht zu behandeln. Unter ihnen:

  • Kräuter-Abkochungen im Inneren nehmen;
  • die Verwendung von Masken;
  • die Verwendung von Lotionen und Lotionen;
  • Diät.

Die Heimtherapie basiert auf der richtigen Pflege mit speziellen Reinigungsprodukten und einem integrierten Lösungsansatz. Bei Vorliegen innerer Störungen, einschließlich Eierstockerkrankungen, Darmproblemen, Diabetes mellitus usw., reicht die Verwendung von Hausmitteln nicht aus, da die Behandlung der Grunderkrankung parallel erforderlich ist. Bei schweren Formen von Akne (zystische Akne, Conglobata-Akne) ist eine medikamentöse Therapie mit der Ernennung systemischer Antibiotika oder Retinoide erforderlich.

Abkochungen für Akne zu Hause

Die Behandlung von Akne im Gesicht zu Hause erfolgt mit Hilfe von Abkochungen zur oralen Verabreichung, mit denen Sie den Körper mit Vitaminen anreichern, giftige Substanzen entfernen und die Schutzfunktionen des Körpers verbessern können.

Nesseltee

Ein paar Esslöffel gehackte Blätter benötigen einen halben Liter kochendes Wasser. Das Werkzeug muss zwei Stunden lang infundiert werden, danach kann es oral eingenommen werden. Die Brühe wird in 4 Dosen getrunken. Täglich wird eine neue Charge frischer Brennnesseltee zubereitet. Die Zulassungsdauer beträgt 1,5-2 Monate.

Die Behandlung von Akne im Gesicht zu Hause mit Brennnesselbrühe ist bei Menschen mit Krampfadern, Thrombophlebitis, Bluthochdruck, Nierenversagen und während der Schwangerschaft kontraindiziert.

Klettenwurzelinfusion

Ein Esslöffel zerkleinerter Rohstoffe wird mit einem halben Liter gekochtem Wasser gegossen, wonach die Mischung 10 Minuten lang bei schwacher Hitze gekocht wird. Nachdem die Infusion abgekühlt ist, kann sie gefiltert und bis zu dreimal täglich in einem Drittel eines Glases eingenommen werden..

Kletten-Tee ist besonders nützlich, wenn Akne durch Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts oder Diabetes verursacht wurde..

Die pflanzliche Komponente enthält eine große Menge an Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen, die für die Gesundheit der Haut notwendig sind. Außerdem reinigt das Produkt das Blut von schädlichen Verunreinigungen und entfernt Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Darm, wodurch der Stuhl normalisiert wird. Aufgrund seiner entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften für Akne wird es nicht nur intern eingenommen, sondern es werden auch Lotionen und Lotionen daraus hergestellt..

Die Behandlung von Akne im Gesicht zu Hause mit einem Abkochen von Klettenwurzeln ist bei individueller Unverträglichkeit des Inhaltsstoffs kontraindiziert.

Löwenzahnwurzelkochung

Ein Teelöffel der Kräuterkomponente wird in ein Glas kochendes Wasser gegossen, wonach es eine Viertelstunde lang bei schwacher Hitze gekocht wird. Trinken Sie den ganzen Tag über in drei Dosen. Die Bewerbungszeit beträgt 1-2 Monate.

Löwenzahnwurzeln haben eine reichhaltige angereicherte Zusammensetzung, verbessern die Verdauung, entfernen schädliche Substanzen aus dem Körper und tragen zur Stärkung der Immunität bei. Die Pflanze ist besonders nützlich bei Akne vor dem Hintergrund von Diabetes..

Stellen Sie vor der Behandlung von Akne im Gesicht mit Löwenzahninfusion sicher, dass keine Gastritis oder Magengeschwüre vorliegen. Das Produkt ist auch für eine Verstopfung der Gallenwege kontraindiziert..

Akne-Maske Rezepte

Die Behandlung von Akne zu Hause wird seit langem mit Hilfe von Masken durchgeführt. Die Wahl dieser oder jener Maske hängt weitgehend von der Art des Hautausschlags ab.

Für rote Akne

Bei einem Problem wie roter Akne im Gesicht wird die Behandlung mit Masken auf der Basis von Ton, Honig und Aspirin durchgeführt.

Eine Mischung aus weißem Ton und Kamillensud kann Entzündungen und Rötungen der Haut erheblich reduzieren. Der Pulverkomponente wird eine Kamilleninfusion zugesetzt, bis eine gleichmäßige Konsistenz erhalten wird, ähnlich wie bei dicker Sauerrahm. Zur Zubereitung der Brühe benötigen Sie 1 Filterbeutel oder einen Teelöffel Kamille in einem halben Glas kochendem Wasser. Nach einer halben Stunde Infusion ist die Brühe bereit für die Herstellung einer Maske..

Das resultierende Produkt wird gleichmäßig über das Gesicht verteilt, wobei der Bereich um die Augen vermieden wird. Nach einer Viertelstunde wird die Mischung abgewaschen und eine nicht komedogene Creme aufgetragen. Nicht mehr als dreimal pro Woche verwenden.

Ein weiteres Mittel als die Behandlung von Akne und Pickeln im Gesicht ist Honig und Aspirin. Für eine zerkleinerte Tablette des Arzneimittels benötigen Sie einen Teelöffel der zweiten Komponente in flüssiger Form. Verteilen Sie das Produkt gleichmäßig und lassen Sie es 20 Minuten einwirken.

Ein wirksames Rezept, wie Sie Ihr Gesicht von Akne und Mitessern heilen können, ist die Verwendung von Haferflocken mit Soda. Für ein paar Esslöffel Müsli benötigen Sie einen Teelöffel Natriumcarbonat. Die gemischten Zutaten werden mit etwas warmem Wasser gegossen, bis eine dicke, homogene Konsistenz erhalten wird. Das Produkt wird auf das Gesicht aufgetragen und eine Viertelstunde einwirken lassen. Diese Mischung hilft, überschüssiges Talg zu beseitigen, Entzündungen zu reduzieren und die Poren zu straffen..

Eitrige Aknetherapie

Große Pickel müssen den eitrigen Inhalt entfernen. Ärzte verbieten kategorisch, solche Hautausschläge auszudrücken. Eine Maske aus rohem Kartoffelbrei hilft dabei, den eitrigen Inhalt schneller herauszuholen. Das Tool wird eine halbe Stunde lang auf Problembereiche angewendet. Es ist ratsam, dreimal täglich aufzutragen, bis der eitrige Inhalt aus dem Pickel austritt.

Zu Hause ist auch Ichthyolsalbe beliebt, mit der Sie schnell Eiter herausziehen können.

Kompressen aus Aloe-Blättern helfen auch, Eiter loszuwerden. Das Blatt der Pflanze wird entlang geschnitten und nachts mit dem Fruchtfleisch auf die Problemzonen aufgetragen, wobei es mit einem Verband fixiert wird.

Die Behandlung von Akne im Gesicht zu Hause erfolgt ebenfalls mit einer Maske aus zerkleinerten Aloe-Blättern, die zu gleichen Anteilen mit flüssigem Honig gemischt werden. Die Mischung wird 20-30 Minuten lang aufgetragen. Kann bis zu dreimal täglich angewendet werden.

Subkutane weiße Akne loswerden

Weiße subkutane Akne an Stirn, Kinn oder Wangen kann mit der folgenden Maske wirksam beseitigt werden:

Ein Esslöffel geriebene Späne von Wäsche oder Teerseife wird mit einem Esslöffel 1% Salicylalkohol und 2 Tropfen ätherischen Öls gemischt. Die Seife wird vorab mit heißem Wasser verdünnt, bis eine dicke Konsistenz erhalten ist, zu der dann die restlichen Komponenten gegeben werden. Die Mischung wird im Abstand von 10 Minuten aufgetragen. Nicht mehr als 2 mal pro Woche auftragen.

Lotion Anwendung

Eine der zusätzlichen Möglichkeiten zur Behandlung von Akne zu Hause ist das Auftragen von Lotionen. Arzneimittel werden auf der Grundlage der folgenden Komponenten hergestellt:

  • Kamille;
  • Ringelblume;
  • Wegerich;
  • Nadeln;
  • Gurken;
  • Petersilie.

Jedes der Kräuterprodukte auf der Liste ist gut gegen entzündliche Entzündungen in der Dermis und antibakteriell..

Kiefernlotion

Für 2 große Esslöffel Nadeln benötigen Sie 2 Kochbananenblätter und einen Esslöffel Ringelblume und Kamille. Die Zutaten werden mit Alkohol, auf 40 Grad verdünnt oder Wodka in einem Volumen von 0,5 Litern gegossen. Eine Woche nach der Infusion werden die entzündeten Stellen über Nacht gerieben.

Gurkenlotion

Gießen Sie zwei mittelgroße Gurken mit einem Glas Wodka. Das resultierende Produkt wird im Kühlschrank aufbewahrt. Sie wischen morgens und abends Problembereiche der Haut ab. Bei Menschen mit empfindlicher und trockener Dermis funktionieren Alkohollotionen nicht. Sie sollten durch Kräutertees ersetzt werden..

Mit Ringelblumenbrühe einreiben

Nehmen Sie in einem Glas kochendem Wasser zwei Filterbeutel mit Kräuterzutaten. Nachdem die Brühe abgekühlt ist, wischen sie 3-4 Mal am Tag die Haut des Gesichts ab. Die Behandlung von Akne im Gesicht reduziert Rötungen und lässt Entzündungen abklingen.

Ein Sud auf Kamillenbasis wird auf ähnliche Weise hergestellt..

Petersiliensaft auftragen

Das Einreiben von Hautausschlägen mit frischem Petersiliensaft kann Rötungen wirksam beseitigen und Akne schneller beseitigen.

Das Werkzeug wird verwendet, um die entzündeten Bereiche morgens und abends abzuwischen, bis der Ausschlag vollständig verschwindet.

Lotion mit Eiweiß und Jod

Ein wirksamer Weg zur Behandlung von Akne im Gesicht ist die Verwendung von Wodka mit Eiweiß und Jod. Ein Glas alkoholisches Getränk benötigt fünf Tropfen Jod und ein Eiweiß. Mischen Sie die Zutaten gründlich. Es wird empfohlen, die resultierende Mischung im Kühlschrank aufzubewahren und vor jedem Gebrauch zu schütteln. Das Werkzeug wird verwendet, um die Haut am Abend abzuwischen.

Empfehlungen vor der Verwendung externer Agenten

Stellen Sie vor der Behandlung von Akne im Gesicht mit Hausmitteln sicher, dass keine allergischen Reaktionen auf die Wirkstoffe auftreten. Hierzu wird das Mittel an einer kleinen Stelle getestet, an der die Haut besonders empfindlich ist. Diese Bereiche umfassen das Handgelenk und die Innenseite des Ellbogens. Wenn nach 15 Minuten keine Reaktion auftritt, kann das Produkt wie angegeben verwendet werden.

Masken, Lotionen und Lotionen werden auf vorgereinigte Integumente aufgetragen, wobei Heilgele zum Waschen verwendet werden. Sie eliminieren überschüssiges Talg und lassen die Wirkstoffe tiefer in die Epidermis eindringen..

Nach dem Auftragen der Maske waschen sie ihr Gesicht mit kaltem Wasser, wodurch die Poren verengt und die erhöhte Talgproduktion vorübergehend unterbrochen werden.

Um problematische Haut zu pflegen, sollten Sie nicht komedogene Produkte sowie spezielle Korrektoren wählen, die nicht nur helfen, Rötungen zu maskieren, sondern auch eine heilende Wirkung haben..

Wenn die Behandlung von Akne im Gesicht zu Hause innerhalb eines Monats nicht das gewünschte Ergebnis bringt, sollten Sie einen Dermatologen konsultieren.

Richtige Ernährung für Akne

Eine zusätzliche Möglichkeit, Akne im Gesicht zu heilen, besteht darin, eine Diät zu machen und schlechte Gewohnheiten aufzugeben. Die Ernährung eines Akne-Patienten sollte Lebensmittel umfassen, die als gesunde Lebensmittel eingestuft sind. Das Tagesmenü sollte auf jeden Fall Folgendes enthalten:

  • Gemüse in jeglicher Form;
  • Grün;
  • Milchprodukte;
  • Haferbrei;
  • Vollkorn;
  • Früchte;
  • Beeren;
  • Säfte.

Gedämpftes, gedünstetes oder gebackenes Geschirr sollte bevorzugt werden. Die Diät sollte hochwertiges Protein in Form von magerem Fleisch und Fischgerichten enthalten..

Es wird empfohlen, frittierte, geräucherte Lebensmittel, Fertiggerichte, Pommes Frites, Konserven, süßes Soda und Süßwaren von der Ernährung auszuschließen. Sie sollten auch auf Alkohol verzichten. Alle diese Produkte provozieren eine erhöhte Talgsekretion und führen zur Ansammlung von Schadstoffen im Körper..

Bewertungen der Aknebehandlung zu Hause

Das Herausfinden, wie Akne und Pickel im Gesicht behandelt werden können, kann durch die Bewertungen von Benutzern unterstützt werden, die Heimtherapien in die Praxis umsetzen..

Vika:

Eine Tinktur mit Wodka, Eiweiß und Jod half mir sehr bei Akne. 2 mal täglich mit einem Entzündungshemmer eingerieben.

Yachthafen:

Bei Hautausschlägen verwende ich oft Saft oder Masken mit Aloe. Das Mittel behandelt wunde Akne gut.

Tatyana:

Manchmal erscheinen Pusteln im Gesicht. Ich werde sie mit Kompressen von Ichthyolsalbe oder Levomekol los.

Wie man Mitesser im Gesicht zu Hause und im Salon loswird

Hautkrankheiten verursachen in jedem Alter große Probleme. Sie bilden innere Komplexe, schämen sich für Ihr eigenes Spiegelbild und verwenden jede Menge Make-up zur Verkleidung. Akne ist im Gesicht besonders unangenehm: Fast jeder ist auf diese kleinen Pickel gestoßen, die in ganzen Familien auftreten, mehrere auf einmal..

Wie Akne auf Ihrem Gesicht loszuwerden

Alles beginnt in der Jugend und... dauert dann fast das ganze Leben. Geburt, Stress, Menstruation - all dies führt zu starken Hautausschlägen. Nun, wie ist es: 35 Jahre alt, zwei Kinder, eine verantwortungsvolle Position - und plötzlich eine Art jugendliche Akne.

In der Tat ist das Problem ziemlich lösbar, und es gibt viele Möglichkeiten. Sie müssen nur die Ursachen richtig identifizieren, beseitigen und die richtige Behandlungsmethode für sich selbst wählen..

Die Gründe

Meistens können die Ursachen für das Auftreten von Akne im Gesicht unabhängig und ohne Beteiligung eines Spezialisten bestimmt werden, da sie an der Oberfläche liegen.

Der ständige Gebrauch von Fastfood, Bier, Pommes Frites, Fettleibigkeit, ein sitzender Lebensstil, sitzende Arbeit, ständiger Stress - all dies trägt zum Auftreten eines unglücklichen Hautausschlags bei.

Aber manchmal ist es ziemlich schwierig, die Natur seiner Herkunft zu verstehen. Und ohne das ist es unmöglich, es für immer loszuwerden. Versuchen Sie also, Ihren Lebensstil und Ihren Gesundheitszustand objektiv und umfassend zu analysieren. Auf diese Weise können Sie verstehen, was mit Ihrem Körper nicht stimmt, und geeignete Maßnahmen ergreifen..

Welche Probleme diesen Angriff verursachen können, verstehen wir genauer.

Krankheiten

In der Dermatologie gibt es eine spezielle "Akne-Karte", anhand derer leicht festgestellt werden kann, welche Organe für Entzündungen im Gesicht verantwortlich sind. Studieren Sie es, beobachten Sie die Hautausschläge auf Ihrer Haut und bestimmen Sie, wo sie normalerweise lokalisiert sind.

Wenn Sie eine Krankheit vermuten, müssen Sie sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen. Wenn die Diagnose bestätigt wird, hilft nur eine vollständige Behandlung, Akne für immer zu entfernen..

Hier ist die Karte:

  • auf der Nase, auf den Wangen - ein Signal für eine Fehlfunktion von Magen, Bauchspeicheldrüse, Lunge;
  • an der Nasenspitze - der schwersten Akne, die vor Herzerkrankungen warnt - muss sie dringend überprüft werden;
  • große Akne auf der Stirn ist ein Zeichen von Dysbiose, Verschlackung des Darms;
  • kleine am selben Ort - ein Symptom für Blasenentzündung oder andere mit dem Urogenitalsystem verbundene Krankheiten;
  • entlang des Haaransatzes am Rand der Stirn - die Bauchspeicheldrüse oder die Gallenblase funktionieren nicht richtig;
  • am Kinn - schwerwiegende Probleme im endokrinen System (dazu gehören die Schilddrüse, die Nebennieren, die Hypophyse, die Zirbeldrüse);
  • im Bereich des Nasolabialdreiecks - Hinweise auf hormonelle Störungen: In der Regel tritt hier bei Frauen nach 30 Jahren Akne auf;
  • auf den Augenbrauen - das Herz-Kreislauf-System;
  • an den Schläfen - die Gallenblase funktioniert nicht richtig;
  • auf dem Nasenrücken - Leberprobleme;
  • kleine rothaarige auf den wangen sind oft ein symptom für allergien.

Um Akne loszuwerden und wirksam zu sein, müssen Sie so schnell wie möglich feststellen, ob ihr Auftreten mit einer Krankheit verbunden ist. Nur eine vollständige Behandlung ermöglicht es Ihnen, den Hautausschlag nicht zu maskieren, sondern die Haut dauerhaft zu reinigen.

Akne-Karte: Was sagt der Ort der Mikroinflammation im Gesicht

Hormone

Wenn sich das Hormonsystem verändert (und während des Lebens treten solche Perioden bei Frauen ziemlich häufig auf), führt dies zum Auftreten von Akne. Die Haut reagiert, wenn folgende Punkte auftreten:

  • Jugend (12-17 Jahre);
  • Menstruation: Einige Tage zuvor ist das Gesicht mit einem bösen kleinen Ausschlag bedeckt, der bis zum Ende des Zyklus oder 2-3 Tage andauern kann.
  • Schwangerschaft: Die Haut gibt während dieser Zeit dem Fötus Nährstoffe, die er früher für sich genommen hätte, und die hormonelle Welle hinterlässt Akne im Gesicht.
  • Stillzeit: und wieder gehen alle Vitamine, um das Neugeborene zu ernähren - Sie können die Hautausschläge nicht loswerden, bis der hormonelle Hintergrund vollständig wiederhergestellt ist, und dies kann bis zu sechs Monate und manchmal auch länger dauern;
  • Menopause;
  • Stresssituationen sind der stärkste Provokateur für das Auftreten von Akne im Gesicht, da sie die Nebennieren dazu zwingen, in einem verbesserten Modus zu arbeiten, der einen erhöhten Anteil an Hormonen in den Körper werfen muss.

In diesem Fall geht der Kampf gegen Akne im Gesicht in zwei Richtungen. Sie können Volksheilmittel (alle Arten von entzündungshemmenden Masken) und Medikamente (zum Beispiel Salben) verwenden, um Akne zu maskieren. Nun, es bleibt nichts anderes übrig, als auf das Ende des Hormonaufstands zu warten..

Lebensweise

Selten schafft es eine moderne Frau, einen gesunden Lebensstil zu führen. Viele Dinge werden so vertraut, dass wir nicht mehr verstehen, dass sie schädlich sind und dass es ihnen zu verdanken ist, dass unser Gesicht immer mit Mitessern übersät ist. Oft sind die Gründe für ihr Auftreten im Gesicht:

  • falsche, unausgewogene Ernährung: Fastfood, übermäßiges Essen, Hungerstreik, Trockenessen, schnelle Snacks, ein Meer Kaffee und Energiegetränke sind die Hauptfeinde gesunder Haut;
  • Sauerstoffmangel, frische Luft;
  • ein sitzender Lebensstil, der mit sitzender Arbeit, Computersucht verbunden sein kann;
  • Avitaminose;
  • Fettleibigkeit;
  • Alkoholmissbrauch;
  • Rauchen;
  • Drogen.

Manchmal sind diese Faktoren im Leben einer Frau so eng und organisch miteinander verflochten, dass sie nicht einmal den Verdacht hat, dass jeder von ihnen dauerhafte Akne im Gesicht verursachen kann..

Versuchen Sie, etwas zu ändern, egal wie schwierig es ist, aber schrittweise Schritte in Richtung eines gesunden Lebensstils wirken sich nicht nur positiv auf den Zustand Ihrer Haut aus, sondern auch auf den gesamten Körper..

Hautpflege

Sagen Sie sich ehrlich, wie vollständig und richtig Sie Ihre Haut pflegen. Besonders wenn es fett ist.

  1. Sie dämpfen regelmäßig mit entzündungshemmenden Kräutern?
  2. Sie verwenden Tonika, Peelings und Lotionen zur Pflege entzündeter Haut, die in speziellen Kosmetiklinien gegen Akne enthalten sind?
  3. Sie können Akne niemals mit schmutzigen Händen in einer völlig unhygienischen Umgebung ausdrücken?
  4. Sie geben Grundierung und Puder auf, damit die problematische Haut frei atmen kann?

Selten gibt eine Frau eine positive Antwort auf all diese Fragen. In der Tat erfordert eine vollständige Hautpflege Zeit, Geduld, Genauigkeit und Finanzen..

Es ist viel einfacher, eine Schicht "Gips" auf das Gesicht aufzutragen und die Akne zu maskieren. Obwohl dann (und jeder weiß das) die Entzündung größer und stärker wird. Ist es nicht an der Zeit, darüber nachzudenken, was ausreicht, um die Gesundheit Ihrer eigenen Epidermis methodisch und täglich zu zerstören??

Individuelle Eingenschaften

Es kommt auch vor, dass selbst eine ärztliche Untersuchung die wahren Ursachen von Akne nicht aufdeckt, da sie von den rein individuellen Merkmalen des weiblichen Körpers bestimmt werden. Es kann sein:

  • Vererbung: Wenn die Eltern (mindestens einer von ihnen) ständig Akne im Gesicht haben, wird ihr Auftreten bei Kindern anschließend genetisch bestimmt.
  • fettiger Hauttyp, der selbst aufgrund von Talgpfropfen zu Entzündungen neigt;
  • vergrößerte Poren, ständig verstopft mit Trümmern, Talgsekreten, atmosphärischen Partikeln und daher entzündet.

Jetzt wissen Sie, warum Akne im Gesicht auftritt. Versuchen Sie, aus all diesen Faktoren die Faktoren hervorzuheben, die in Ihrem Leben auftreten. Beseitigen Sie nicht die Grundursache - Sie werden diese Geißel niemals los, und selbst die effektivsten Methoden können Ihnen nicht helfen, da ihre Hauptaufgabe darin besteht, die äußeren Symptome von Akne zu maskieren und zu beseitigen, aber nicht zu heilen.

Wenn Sie nicht auf sich und Ihre Gesundheit aufpassen, treten die Hautausschläge immer wieder auf. So wird das Geld für teure Salonbehandlungen, Markenmedikamente und gute Kosmetika verschwendet..

Die Wirksamkeit der Behandlung hängt weitgehend davon ab, an welcher Art von Akne Ihre Haut leidet. Schließlich muss jeder von ihnen mit unterschiedlichen Methoden eliminiert werden..

Etymologie. Das Wort "Aal" ist ein altslawisches Wort, dessen Ursprung mit den Wörtern "Wurm" und "Larve" zusammenhängt, da es sich um ein Neoplasma auf der Haut mit einem Knoten am Ende und einem langen Schwanz wie ein Wurm handelt.

Die Dermatologie kennt verschiedene Arten von Akne, von denen jede ihre eigenen charakteristischen Merkmale aufweist, und erfordert einen separaten Ansatz. Anhand ihrer äußeren Anzeichen können Sie unabhängig bestimmen, unter welchen Hautausschlägen Ihre Epidermis leidet.

Nicht entzündet

Viele Menschen ertragen diese Kategorie von Hautausschlägen und leben, ohne sich um ihre Beseitigung sorgen zu müssen. Normalerweise gibt es nur wenige von ihnen, sie sind auf den Nasenflügeln, dem Nasenrücken und den Schläfen lokalisiert und lassen sich leicht maskieren. Im Kern handelt es sich dabei um innere Aale, die nur eine kleine Kappe an die Oberfläche bringen..

  1. Komedonen - Mitesser erscheinen auf der Haut aufgrund der Tatsache, dass ihr oberer Teil mit Schmutz verstopft ist und wie schwarze unangenehme Punkte aussieht.
  2. Weiße Akne entsteht genau im Gegenteil: Die unteren, tiefen Abschnitte - der Mund des Follikels - werden schmutzig. Es ist sehr schwierig, zu Hause dorthin zu gelangen, da Sie Entzündungen infizieren und provozieren können. Wenn Sie Whiteheads auf Ihrem Gesicht entfernen möchten, ist es daher besser, sich an einen Fachmann zu wenden - eine Kosmetikerin in einem Schönheitssalon oder direkt in eine Hautarztpraxis.

Trotz des Fehlens einer Entzündung muss diese Akne auch aus dem Gesicht entfernt werden, da eine Infektion jederzeit auftreten kann. Und der Sauerstoffmangel, den ihre weißen und schwarzen Kappen überlappen, wirkt sich auf den allgemeinen Zustand der Haut aus: Sie wird stumpf und sieht sehr ungesund aus.

Entzündet

Aber jeder möchte entzündete Akne im Gesicht loswerden, weil es normalerweise viele von ihnen gibt und sie mit ihren eitrigen Oberteilen auf sich aufmerksam machen. Um sie zu behandeln, muss man oft auf Medikamente zurückgreifen, und oft ist es nicht ohne Antibiotika - die einzige Rettung vor der weiteren Ausbreitung der Infektion.

  1. Kleine knotige Rosacea verwöhnen das Gesicht aufgrund verschiedener Krankheiten.
  2. Eitrige Formen infolge einer Infektion, die aufgrund unzureichender Pflege fettiger, problematischer Haut oder aufgrund der Aktivität eines Virus auftreten können.
  3. Schmerzhafte subkutane Akne ist das erste Anzeichen einer Dermatose. Ein weiterer Grund für ihr Auftreten ist Übergewicht und eine Fülle von frittierten, fetthaltigen Lebensmitteln in der Ernährung. Es ist strengstens verboten, sie zu Hause zu öffnen..
  4. Harte Mitesser erscheinen oft in großer Zahl auf der Stirn - eine Verstopfung des Talgkanals ist unter der Haut aufgetreten und kann keinen Ausweg durch die Poren finden. Es wird nicht empfohlen, sie herauszudrücken: In der Regel ist eine Gesichtsreinigung im Salon oder eine Stirnbehandlung mit Salicylsäure ausreichend.

Um Mitesser aus Ihrem Gesicht zu entfernen, versuchen Sie festzustellen, um welchen Typ es sich handelt. Die Gründe für ihr Aussehen, Aussehen, Inhalt, Verteilungsgrad, Menge und viele andere Eigenschaften, die mit bloßem Auge sichtbar sind, werden Ihnen darüber erzählen..

Diese Informationen werden normalerweise von Dermatologen verwendet, um die Diagnose zu klären und einen Behandlungsverlauf zu wählen. Bevor Sie jedoch Ihren eigenen Körper mit Medikamenten vergiften, sollten Sie mit der richtigen Pflege Ihrer entzündeten, problematischen Haut beginnen..

Hautpflege

In 50% der Fälle hilft die grundlegende Hautpflege bei der Bekämpfung von Akne im Gesicht, für die die meisten Frauen einfach nicht genug Zeit haben. Gehen Sie daher zunächst dieses Problem an. Beachten Sie die Grundregeln, um die Epidermis von Entzündungen zu befreien.

  1. Es ist obligatorisch, das Gesicht zu Hause mit einem Dampfbad mit Kräutern von Akne zu reinigen (vorzugsweise entzündungshemmend: mit Kamille, Ringelblume, Schöllkraut oder Johanniskraut). Verwenden Sie danach milde Peelings. Dieses Verfahren sollte regelmäßig durchgeführt werden: mindestens einmal pro Woche und bei schweren Entzündungen sogar zweimal.
  2. Um problematische Haut zu pflegen und Akne zu entfernen, müssen Sie eine Kosmetiklinie verwenden: Creme, Maske, Peeling, Lotion, Serum, Tonic - alles, was Sie verwenden, sollte von einem Unternehmen speziell zur Bekämpfung von Hautausschlägen entwickelt werden.
  3. Viele Menschen fragen, ob es möglich ist, zu Hause Akne im Gesicht herauszudrücken: Dermatologen verbieten dies einstimmig, da in solchen Situationen meistens eine Infektion auftritt, weil die grundlegenden Hygieneregeln nicht eingehalten werden. Wenn die Versuchung zu groß ist und Sie dieses zweifelhafte und gefährliche Verfahren in keiner Weise ablehnen können, achten Sie auf Sterilität: Behandeln Sie Akne und Hände vorher und nachher mit medizinischem Alkohol.
  4. Und Sie müssen auch herausfinden, was eine Diät für Akne im Gesicht ist. Es beinhaltet die Ablehnung von fettigen, salzigen, eingelegten, geräucherten, würzigen, gebratenen, kohlensäurehaltigen, alkoholischen. Sie müssen einige Zeit viel Obst, Kräuter, Gemüse, Beeren und Nüsse essen. Fleisch und Fisch müssen gedämpft, gekocht oder im Ofen gebacken werden.

Sobald Sie die Kraft gefunden haben, sich vollständig um Ihre Haut zu kümmern, wird empfohlen, die Therapie parallel durchzuführen. Das beste Mittel gegen Akne im Gesicht kann nur von einem Dermatologen empfohlen werden..

Eine unabhängige Suche in Apotheken wird nicht empfohlen, da es schwierig ist, ein wirklich gutes Medikament zu finden, das keine Nebenwirkungen und Komplikationen mit sich bringt.

Interessante Fakten. Daniel Radcliffe ist ein berühmter Schauspieler, der den berühmten Harry Potter spielte. Er musste in seinen Teenagerjahren handeln und wurde nur von jugendlicher Akne gefoltert. Um sie zu verkleiden, mussten Maskenbildner eine dicke Schicht Make-up auf seine Haut auftragen..

Behandlung mit Medikamenten

Jedes Arzneimittel gegen Akne im Gesicht muss entzündungshemmende und desinfizierende Eigenschaften haben. Die Hauptaufgabe solcher Medikamente besteht darin, die weitere Ausbreitung der Infektion zu stoppen und die Bildung von Eiter zu verhindern..

Zu diesem Zweck verschreiben Dermatologen sowohl Mittel zur äußerlichen Anwendung (alle Arten von Salben und Gelen) als auch Tabletten zur oralen Anwendung..

Gele / Salben

  • Zinksalbe
  • Salicylsäure
  • Ichthyol
  • Schwefel
  • Streptozid
  • Retinoevaya
  • Tetracyclin
  • Heparin
  • Synthomycin
  • Erythromycin
  • Levomekol ist eine der besten Salben gegen Akne und Akne im Gesicht
  • Baneocin
  • Metrogyl
  • Clindovite
  • Curiosin
  • Klenzit
  • Vishnevsky Salbe
  • Zenerit
  • Unterscheiden sich in

Antibakterielle und entzündungshemmende Medikamente gegen Akne in Form von Salben und Gelen werden punktuell angewendet. Sie werden ausschließlich bei Hautausschlägen angewendet, nicht jedoch im gesamten Gesicht. Nach 10 Minuten müssen die Produktreste entfernt werden.

Medizinische Kompressen dieser Art werden mehrmals (2-3) pro Tag für eine Woche oder 10 Tage hergestellt. Wenn Sie diese Therapie fortsetzen, reagiert die Epidermis nicht mehr darauf..

Eines der beliebtesten Mittel bei der Behandlung von Akne im Gesicht "Salicylsäure"

Tabletten

Noch mehr Vorsicht ist bei Akne-Pillen geboten, die nur nach Anweisung eines Arztes getrunken werden dürfen. Selbstmedikation ist strengstens untersagt. Der Therapieverlauf beträgt 5 bis 10 Tage.

  1. Kein Medikament kann besser mit Akne umgehen als ein Antibiotikum: Erythromycin, Oxytetracyclin, Minocyclin, Lymecyclin, Doxycyclin, Trimethoprim werden zur Bekämpfung von Akne verschrieben.
  2. Hormone: Gestagen, Cyproteron, Spironolacton, Östrogen, Cortison.
  3. Retinoide.

Zusätzlich zu Salben (Gelen) und Tabletten kann der Arzt andere pharmazeutische Präparate für Akne und Akne im Gesicht empfehlen, die individuell ausgewählt werden..

Andere Medikamente

Folgende Medikamente können in der Apotheke gekauft werden:

  • Wasserstoffperoxid kann zu Hausmasken hinzugefügt oder einmal täglich zur Desinfektion damit behandelt werden.
  • Akne-Vitamine (alle Gruppen B, Retinol und Tocopherol) können getrunken (in Form von Kapseln), injiziert (in Form von Injektionen) und in Hausmasken (Inhalt von Kapseln und Ampullen) enthalten sein.
  • Badyaga wird nach dem Rezept mit Wasser verdünnt, wonach es als Anwendung auf Akne angewendet wird;
  • Jod wird sehr vorsichtig verwendet, um die Haut nicht zu verbrennen.
  • Ich weiß nicht, wie ich Ihr Gesicht mit Akne abwischen soll - Salicylsäure ist ein ideales Mittel dafür.
  • ein Wattepad wird mit Chlorhexidin imprägniert, wonach der Problembereich des Gesichts verbrannt wird;
  • Aspirin wird zu Pulver zerkleinert und mit Wasser zu einer cremigen Konsistenz verdünnt: Eine Maske mit Aspirin ist auf Akne aufgetragen.

Nur ein Arzt kann beraten, wie Akne im Gesicht zu Hause mit Medikamenten geheilt werden kann. Die Verwendung ohne die Ernennung eines Spezialisten ist äußerst gefährlich..

Wenn Sie nicht auf die Hilfe von Apothekenprodukten zurückgreifen möchten, gibt es einen schonenderen Weg, um das Problem zu lösen - spezielle Kosmetika.

Als Referenz. Denken Sie daran, dass selbst die wirksamsten entzündungshemmenden Medikamente möglicherweise nicht immer helfen, Akne loszuwerden. Wenn der Grund für ihr Auftreten in der hormonellen Störung des Körpers liegt, müssen Sie zuerst die rebellischen Hormone beruhigen und erst dann die Entzündung behandeln.

Kosmetika

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihr Gesicht auf sicherste und schonendste Weise von Mitessern zu reinigen? Die moderne Schönheitsindustrie bietet Reinigungskosmetik an, um diese Art von Entzündung zu beseitigen. Eine kleine Bewertung hilft Ihnen beim Navigieren in Preisen, Erzeugerländern und Marken.

  1. Tagescreme ist vielleicht das effektivste Akne-Mittel, das das Geld wert ist, das dafür ausgegeben wird. Heiliges Land (Israel). 79 $.
  2. Crema 24 Erz Pelli unrein. Ardes (Italien). $ 63.
  3. Ölige Haut klärende Creme Gel. Janssen (Deutschland). $ 47.
  4. Aqua Clear Skin Magnolienextrakt. Sans Soucis (Deutschland). 24 $.
  5. Scin & Pore Zero ist eine ausgezeichnete Maske gegen Akne. Holika Holika (Südkorea). $ 18.
  6. Sebium Hydra. Bioderma (Frankreich). $ 16.
  7. Keracnyl. Ducray (Frankreich). $ 13.
  8. Die ganze Serie stammt aus Clearasil (Frankreich). $ 4-10.
  9. Creme mit natürlichen Salicylaten. Cleona (Russland). $ 3.
  10. Beruhigende Creme 24 Stunden. Belita (Weißrussland). $ 1.

Um Akne schnell von Ihrem Gesicht zu entfernen, nehmen Sie die gesamte Serie auf: Peeling, Maske und Lotion sollten zu Cremes passen. Manchmal Tonic oder Serum.

Die moderne Kosmetologie nutzt aktiv Entdeckungen in der Biotechnologie und in der Pharmazie. Daher bietet sie zur Bekämpfung von Akne manchmal solche Mittel an, deren Wirksamkeit den pharmazeutischen Präparaten nicht unterlegen ist. Wenn Sie jedoch immer noch durch die chemische Zusammensetzung solcher Kosmetika verwirrt sind, wenden Sie sich den Volksrezepten zu.

Eine nützliche Information. In der Zusammensetzung von Kosmetika gegen Akne finden Sie häufig ein Retinoid. Es ist eine Art Vitamin A, das für seine entzündungshemmenden Wirkungen bekannt ist.

Hausmittel

Suchen Sie zu Hause nach Möglichkeiten, um Akne im Gesicht loszuwerden, um nicht durch die Chemie moderner Pharmazeutika und Kosmetika vergiftet zu werden, und geben Sie nicht alle Ihre Ersparnisse dafür aus?

Selbstgemachte Masken, Anwendungen und Kompressen sind 100% natürlich, aber gleichzeitig sollten Sie von ihnen keinen so atemberaubenden Effekt erwarten wie von Arzneimitteln und den Wundern der modernen Schönheitsindustrie..

Masken

Masken aus gängigen Lebensmitteln sind die effektivste und effizienteste Behandlung für Akne im Gesicht zu Hause, die zweimal pro Woche nach der Reinigung Ihres Gesichts mit einem Peeling durchgeführt werden sollte.

Enthalten Inhaltsstoffe mit trocknenden, entzündungshemmenden und desinfizierenden Eigenschaften. Diese beinhalten:

  • Aktivkohle (eine ausgezeichnete schwarze Maske für Akne wird erhalten);
  • Ton (nimm Weiß und Blau);
  • ätherische Öle: Zitrone, Thymian, Bergamotte, Fenchel, Zitronenmelisse, Mandarine, Majoran, Minze, Zitronengras, Koriander, Wacholder, Kiefer, Lavendel, Geranie, Zeder, Eukalyptus, Basilikum, Nelken, Kamille, Weihrauch;
  • Karotten, Gurken;
  • Hefe;
  • Zitrone;
  • Backsoda;
  • Honig;
  • Haferflocken.

Sie können aus einem Produkt reine Monomasken herstellen: zum Beispiel Karotte oder Gurke. Aber noch besser sind komplexe Hausmittel, die aus mehreren Wirkstoffen gleichzeitig bestehen und sich perfekt ergänzen..

Kräuter

Sie können Volksheilmittel gegen Akne im Gesicht auf der Grundlage von Heilpflanzen zur Kenntnis nehmen. Daraus werden zunächst Abkochungen (Infusionen) hergestellt, mit denen Sie Ihr Gesicht waschen oder als Hauptbestandteil derselben Hausmasken verwenden können. Im Kampf gegen Hautausschläge sind gut:

  • Aloe;
  • Schöllkraut;
  • immortelle;
  • Johanniskraut;
  • Ringelblume;
  • Lavendel;
  • Wegerich;
  • Nachfolge
  • Mutter und Stiefmutter.

Mit Hilfe von hausgemachten Masken und Kräutern können Sie Akne im Gesicht zu Hause recht erfolgreich behandeln, ohne Angst vor Nebenwirkungen zu haben..

Es gibt aber noch einen anderen Weg, sie loszuwerden, auf den in den fortgeschrittensten Fällen zurückgegriffen wird. Ja, es werden finanzielle Investitionen erforderlich sein, aber das Ergebnis wird alle Erwartungen übertreffen: Es wird keine Spur des Ausschlags geben. Es geht um Salonverfahren.

Merken Sie sich. Sie können es nicht loswerden, ständig kleine Mitesser aufzutauchen? Glauben Sie mir: Wenn alles andere fehlschlägt, ist es viel einfacher, in einen Salon zu gehen, wo Sie mit einem Laser Ihr Gesicht schnell und effizient ohne Narben und Flecken reinigen können.

Salonverfahren

Professionelle Gesichtsreinigung von Akne durch eine Kosmetikerin kostet gutes Geld. Für eine Prozedur benötigen Sie möglicherweise etwa 13 US-Dollar, und normalerweise benötigen Sie mindestens 5-7 Sitzungen, um das vollständige Verschwinden des Ausschlags zu erreichen. Nur Salonverfahren arbeiten jedoch auf zellulärer Ebene und haben eine komplexe therapeutische und kosmetische Wirkung auf erkrankte Haut..

Es können mehrere Methoden gleichzeitig angeboten werden, von denen jede zunächst eine gründliche Reinigung des Gesichts und eine teilweise Erneuerung der Epidermis ist.

  1. Ozontherapie.
  2. Die Entfernung von Mitessern im Lasergesicht ist am gefragtesten.
  3. Kryotherapie.
  4. Ultraschall.
  5. Chemisches Peeling.
  6. Phototherapie.

Wenn Sie Ihr Gesicht effizient, schnell und dauerhaft von Mitessern reinigen möchten, damit Sie nie wieder diesen unangenehmen Hautausschlägen ausgesetzt sind, müssen Sie hart arbeiten und von Anfang bis Ende den ganzen Weg gehen..

Finden Sie den Grund heraus, bestimmen Sie die Art des Neoplasmas, lassen Sie sich von einem Dermatologen beraten oder melden Sie sich für das entsprechende Verfahren in einem Salon an. Lernen Sie parallel dazu, Ihre Problemhaut richtig zu pflegen und die erforderlichen Kosmetika auszuwählen.

Nur ein integrierter Ansatz zur Lösung dieses Problems ermöglicht es Ihnen, Akne für immer loszuwerden..

"Akne hat kein Alter": Wie man Akne loswird und die Haut nicht schädigt

85% der Jugendlichen * leiden unter Akne, die Hälfte von ihnen feiert das Erwachsenwerden mit Akne, und weitere 15% ändern sogar ihre 40er Jahre, ohne das Problem loszuwerden. Für eine Behandlung ist es jedoch nie zu spät: Wir enthüllen den Aktionsplan in unserem Material.

Rote Zonen

Ratet mal, was Kendall Jenner, Scarlett Johansson, Cameron Diaz und Rihanna außer der weltweiten Anerkennung gemeinsam haben? Anfällig für Akne. Und dies ist keine vollständige Liste von Prominenten und Vertretern weniger böhmischer Berufe. In der weltweiten "Bewertung" von Hauterkrankungen steht Akne nach Ekzemen an zweiter Stelle. Wenn Sie einen Pickel auf Ihrer Nase sehen, können Sie sicher sein, dass Sie nicht allein sind. Die massive Natur des Problems bedeutet jedoch keineswegs, dass dies normal ist und dass die Angelegenheit dem Zufall überlassen werden sollte. „Sobald ein Teenager auf Akne stößt, besteht die beste Lösung darin, einen Termin bei einem Dermatologen zu vereinbaren und sich einer umfassenden Untersuchung zu unterziehen“, betont Dr. Lyubov Khachaturyan, Chefarzt des ROSH Medical Center, der die Akne vieler russischer Stars gelindert hat. - Wirf die abgedroschenen Sätze aus deinem Kopf: "Teenagerprobleme, du wirst herauswachsen, nachdem die Geburt vorbei ist." Nein, es wird nicht funktionieren ".

Akne im Gesicht: Ursachen, Arten, wie zu behandeln

Akne ist Akne, Akne, Hautausschläge, in der medizinischen Terminologie gibt es auch einen Namen für Pathologie wie Akne vulgaris. Der Hauptfaktor, der zu ihrer Bildung führt, ist eine Entzündung der Talgdrüsen, die sich wiederum aus verschiedenen Gründen entwickeln kann..

Arten von Akne

Akne ist ein chronisch entzündlicher Prozess in den Talgdrüsen, der durch Verstopfung und / oder übermäßige Talgproduktion entsteht. Die Thermoregulation der Epidermis ist sehr schwierig, normalerweise versagt sie nicht - Akne tritt mit hormonellen Schwankungen, inneren Erkrankungen aufgrund von Stoffwechselstörungen auf. Betrachten Sie die Hauptarten von Hautausschlägen und die Prinzipien ihrer Klassifizierung.

Whiteheads

Weiße Akneformationen werden auch Milia, Milia genannt. Sie sehen aus wie Ansammlungen von subkutanen Fettsekreten, abgestorbenen Hautzellen und Schweiß. Bei der Berührung ähneln die Formationen eher harten Körnern. "Lieblingsbereiche" von Milimums sind Wangen und Augenlider. Meistens sind Whiteheads isoliert, können aber auch in Gruppen auftreten. Der Hauptgrund für ihr Auftreten ist die Ansammlung von Talg in den Drüsenläppchen, die sich im Laufe der Zeit ausdehnen und beginnen, ihren Inhalt zu zeigen. Das heißt, Whiteheads sind kleine Stopfen, die die Drüsen verstopfen..

Eitrige Akne

Eitrige Akne ist am schmerzhaftesten. Sie wirken sich auf Gesicht, Rücken und Kopfhaut aus.

Arten eitriger Eruptionen:

  • Pusteln sind rötliche, mit Eiter gefüllte Formationen;
  • Papeln - rötliche Kugeln;
  • Knötchen - der Entzündungsprozess beeinflusst die tiefen Hautschichten;
  • Zysten - zyanotische Entzündung, schmerzhaft beim Abtasten.

Eitrige Akne "wie" fettige, dichte Haut, unreine Menschen. Sie treten häufig vor der Menstruation und während der Schwangerschaft bei Menschen auf, die Antibiotika, hormonelle Medikamente und dekorative Kosmetika missbrauchen. In einigen Fällen sind Geschwüre eine Folge von Stress..

Die "leichtesten" unter eitriger Akne sind papulöse Formationen, alle anderen Arten von Hautausschlägen sind schmerzhafter.

Akne Rosacea

Rosacea ist eine chronische Dermatose, die durch Schäden an starken Drüsen, Kapillaren und Haarfollikeln verursacht wird. In der Regel begleitet die Krankheit das Erythrem mit der Bildung von ersten Knötchen und dann Pusteln. Für eine genaue Diagnose nimmt ein Dermatologe eine bakteriologische Kultur und führt notwendigerweise eine Studie zur Demodikose durch. Das Auftreten von Rosacea wird durch Faktoren wie Unterkühlung und Überhitzung der Haut, übermäßige Sonneneinstrahlung, Stress, längerer Gebrauch von Glukokortikosteroid-Medikamenten und "aggressive" kosmetische Pflege verursacht. Die Liebe zu scharfem, scharfem Essen, Alkohol und Rauchen wirkt sich negativ auf den Hautzustand aus. Demodex selbst ist nicht die Ursache dieser Hautausschläge, aber es verschlimmert normalerweise ihre Symptome..

Akne vulgaris

Akne dieser Art tritt aufgrund einer Entzündung der Talgdrüsen, Haarfollikel auf. Ihr Auftreten wird durch eine Staphylokokkeninfektion hervorgerufen. Hautausschläge betreffen die Bereiche des Gesichts, in denen sich die maximale Anzahl von Talgdrüsen befindet. Das Anfangsstadium sind Komedonen oder Mitesser, die sich, wenn sie nicht behandelt werden, mit einer Sekundärinfektion verbinden. Die Infiltration beginnt, der betroffene Bereich wird schmerzhaft und die Entzündung verstärkt sich. Die Kapsel öffnet sich normalerweise innerhalb weniger Tage spontan. Nach der Wundheilung können Aknenarben zurückbleiben. Akne vulgaris tritt besonders häufig bei Jugendlichen auf, kann aber auch in einem höheren Alter die Haut betreffen. Lesen Sie mehr über Akne vulgaris in unserer Bewertung hier.

Andere Klassifizierungsprinzipien

Auch Kosmetiker und Dermatologen verwenden die folgenden Prinzipien zur Klassifizierung von Akne:

  1. Kinder - treten bei Säuglingen aufgrund der Einnahme eines bestimmten Arzneimittels durch eine stillende Mutter oder aufgrund des Einflusses von Hormonen während der Schwangerschaft auf. Gehen Sie von selbst vorbei.
  2. Jugendlich - sie betreffen Jugendliche, entstehen durch vermehrte Arbeit der Talgdrüsen. Selbst gehen nicht immer vorbei.
  3. Spät unbehandelte Akne im Jugendalter.
  4. Invers - chronische Pathologie mit ständigen Exazerbationen der apokrinen Drüsen.
  5. "Bodybuilder-Akne" ist eine sehr schwere Form der Krankheit, die sich durch die Einnahme von Steroiden und Hormonen entwickelt.
  6. Exogen - entstehen unter dem Einfluss negativer äußerer Faktoren (Hitze, Feuchtigkeit, Haushaltschemikalien usw.).

Außerdem teilen Ärzte Akne in stressige, hormonelle und begleitende (sie sind das Ergebnis einer inneren Krankheit). Die Behandlung sollte streng nach genauer Diagnose der Ursachen verordnet werden..

Die Schwere der Krankheit

Angesichts der Art der Manifestationen von Akne kann dies einer von vier Stadien zugeordnet werden:

  1. Die erste ist durch die Niederlage von 1-2 Bereichen des Gesichts gekennzeichnet. Aufgrund der Art der Hautausschläge (in Prozent offener) gibt es einzelne Papeln mit Pusteln.
  2. In der zweiten Phase sind mehrere Zonen im Gesicht und / oder am Körper betroffen, es werden viele geschlossene und offene Komedonen, Pusteln und Papeln gefunden (aber nur sehr wenige)..
  3. Für das dritte Stadium erscheinen viele tiefe papulöse, pustelartige Formationen. Oft (aber nicht unbedingt) entwickelt sich eine Hyperämie der betroffenen Bereiche. Schwere Akne.
  4. Das vierte Stadium ist das schmerzhafteste und schwierigste in Bezug auf die Behandlung. Es ist gekennzeichnet durch das Vorhandensein großer (ab 5 mm Durchmesser) Infiltrate eines zyanotischen Farbtons, großer Zysten unter Bildung atrophischer Narben.

Akne und Erkrankungen der inneren Organe

Das Auftreten von Akne ist nicht nur ein ästhetisches Problem. Am häufigsten weisen alle Hautausschläge auf interne Pathologien hin:

  • Rote und rosa Pickel auf den Wangen weisen auf Leberprobleme hin.
  • Hautausschläge im Bereich des Nasolabialdreiecks resultieren aus fortschreitenden kardiovaskulären Pathologien.
  • Rosacea auf der Stirn ist ein Zeichen für eine Fehlfunktion des Verdauungstrakts.
  • Weiße Pickel um die Augen sind ein guter Grund, Ihre Nieren testen zu lassen.
  • Das Kinn "spritzt" infolge der Aktivierung von Sexualhormonen, der Bildung von Zysten an den Eierstöcken.

Der Zusammenhang zwischen Hautausschlagzonen und chronischen inneren Pathologien ist im Bild schematisch dargestellt.

Mitesserentfernung

Zu warten, bis sich der nächste Pickel "öffnet", hat nicht immer Zeit und ist im Allgemeinen sinnvoll. Sie können den Prozess mit Hilfe spezieller kosmetischer Hilfsmittel beschleunigen - dies sind Pinzetten und Spatel, mit denen die Poren gereinigt werden. Verfahren:

  1. Waschen Sie Ihre Hände und behandeln Sie das Instrument mit Alkohol.
  2. Dämpfen Sie Ihr Gesicht und wischen Sie es mit Chlorhexidinlösung ab.
  3. Beginnen Sie mit dem Entfernen von Formationen - schwarze Punkte an der Seite mit einer "Schlaufe", Pickel zuerst mit einer Lanzette durchstechen und dann den Inhalt mit einem anderen Teil des Instruments nach außen extrahieren.
  4. Wischen Sie Ihr Gesicht nach dem Ende des Verfahrens mit einer Alkohollösung ab.

In diesem Video finden Sie eine visuelle Anleitung zur richtigen Entfernung von Akne:

Das Werkzeug mit Öse und Lanzette ist einfach zu bedienen, erfordert jedoch einige Fähigkeiten. Nehmen Sie sich Zeit - unsachgemäßer Umgang mit dem Gerät ist mit Stagnation behaftet.

Kosmetologische Verfahren für Akne

Die Kosmetikerin kann Ihnen eine ganze Reihe von Behandlungen für Akne anbieten.

  1. Antiseptische Masken - mit Ton, antibakteriellen Inhaltsstoffen.
  2. Reinigung - mechanisch, Ultraschall oder kombiniert.
  3. Verdampfung und Staubsauger - ergeben ein tieferes und länger anhaltendes Ergebnis als gewöhnlich.
  4. Chemische Peelings - Entfernen Sie die oberste Hautschicht, damit das Hautausschlagvolumen verringert wird.
  5. Dermabrasion ist eine ziemlich schmerzhafte Prozedur, sie erneuert die Haut wie ein Salonpeeling.
  6. Darsonval - Stimulation mit Strömen aktiviert Regenerationsprozesse in den Zellen der Epidermis und heilt die Haut. Benötigen Sie eine Vorgehensweise.
  7. Mesotherapie - Experten geben unterschiedliche Schätzungen zur Wirksamkeit der Injektion und Nichtinjektion von speziellen Cocktails. Aber es wird nicht schlimmer werden.

Denken Sie daran, dass externe Verfahren, wenn interne Gründe nicht verschwunden sind, kurzfristige Ergebnisse liefern. Es ist am effektivsten, eine komplexe Behandlung anzuwenden und gleichzeitig Masken, Reinigungen usw. herzustellen..

Behandlung zu Hause

Eine Behandlung zu Hause ist nur dann wirksam, wenn sie unter Berücksichtigung der Gründe ausgewählt wird, die das Auftreten der Formationen verursacht haben. Und doch gibt es wirklich effektive und billige Rezepte, die Sie übernehmen können..

  • Salbe "Levomekol" - wird auf den Pickel unter dem Pflaster oder nach leichtem Drücken der Mitesser aufgetragen. Der Geruch ist spezifisch, aber das Produkt zieht Eiter gut heraus.
  • Die Aloe-Maske ist der einfachste Weg, die Mullbasis zu schneiden und mit frischem Pflanzensaft zu tränken. 20-30 Minuten halten.
  • Olivenöl und Zitronen- oder Orangensaft (ein Teelöffel reicht). Machen Sie eine Mischung aus Öl, Saft und einem Löffel Bierhefe und tragen Sie sie als Maske auf Ihr Gesicht auf. Wenn die Haut fettig ist, kann das Öl übersprungen werden.
  • Kosmetischer Ton - jede Art von Ton ist geeignet, Sie können ihn pur oder mit einem Ei, saurer Sahne, Zitronensaft verwenden. Wählen Sie ein Rezept basierend auf Ihrem Hauttyp.
  • Viburnum Tonic - pressen Sie den Saft aus den Beeren und reiben Sie Ihr Gesicht damit.
  • Honig und Zimt - Mischen Sie Zimt und Honig zu gleichen Teilen und tragen Sie sie 20 Minuten lang auf. Beachten Sie, dass diese Produkte Allergien auslösen können.
  • Petersilie Abkochung - kochen, die Mullbasis einweichen und auf das Gesicht auftragen.
  • Ein Sud aus Brennnessel, Salbei, Birkenblättern - nehmen Sie Kräuter in gleichen Anteilen und nehmen Sie täglich ein Glas.

Wenn Ihre Haut anfällig für Komedonen ist, lassen Sie fettige Cremes und Salben aus. Wählen Sie nach Möglichkeit nicht komedogen gekennzeichnete Produkte.

Auch zu Hause werden spezielle Salben und Cremes (Tsindol, Metrogyl usw.) und Adsorbentien (Polysorb, Laktofiltrum) verwendet. In schweren Fällen kann der Arzt Antibiotika (Zenerit, Baziron) und hormonelle Verhütungsmittel (Diane35, Yarina usw.) verschreiben. Selbstmedikation ist kontraindiziert.

Akne ist eitrig, rosa, weiß und vulgär. Sie treten als Folge von Problemen mit Leber, Galle, Nieren, Magen-Darm-Trakt und Herz infolge hormoneller Schwankungen und unter dem Einfluss anderer Faktoren auf. Die Behandlung ist nur dann wirksam, wenn sie unter Berücksichtigung der Ursache für die Entwicklung der Pathologie verschrieben wurde.