loader

Haupt

Kosmetikerin

TOP 18 Öle zur Befeuchtung der Gesichtshaut. Essentielle Feuchtigkeitscremes und andere Produkte für trockene Haut

Die Oberfläche unseres Körpers ist sehr empfindlich gegenüber allen äußeren Faktoren, da sie diesen am stärksten ausgesetzt ist. Selbst geringfügige Veränderungen im Körper können sich negativ auf ihren Zustand auswirken..

Meistens sind viele mit unzureichender Feuchtigkeit konfrontiert. Was dieses Problem verursacht und wie man damit umgeht, wird in diesem Artikel erläutert..

Was tun bei trockener Haut??

Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie die Grundursache für diesen Zustand kennen. In der Tat wird sich je nach Ursache auch der Ansatz zur Beseitigung unterscheiden. Es ist zu beachten, dass Trockenheit und Engegefühl der Epidermis sowohl durch innere Fehlfunktionen des Körpers als auch durch äußere Einflüsse verursacht werden können. Betrachten Sie diese Frage genauer.

Warum trocknet die Haut im Gesicht??

Grundsätzlich ist Trockenheit mit einer unzureichenden Talgproduktion verbunden, weshalb solche Empfindungen auftreten, die zu frühem Altern und Unbehagen führen. Die folgenden Gründe für diesen Zustand können unterschieden werden:

  • Unsachgemäße Pflege (nicht mit heißem Wasser mit hohem Chlorgehalt waschen, Seife verwenden);
  • Mangel an nützlichen Gegenständen;
  • Versagen des Verdauungssystems;
  • Das Vorhandensein verschiedener Krankheiten (zum Beispiel Diabetes oder hormonelle Störungen des Körpers);
  • Verletzung der Talgdrüsen;
  • Altersbedingte Veränderungen;
  • Wassermangel im Körper (unzureichende Flüssigkeitsaufnahme, insbesondere während der Heizperiode);
  • Häufiges Peeling;
  • Häufiger Gebrauch von Kosmetika (Grundierung, Puder).

Um den Grund für diesen Zustand der Epidermis besser bestimmen zu können, ist es besser, den Rat eines Spezialisten einzuholen.

Welche Empfehlungen müssen befolgt werden??

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um das Problem zu beheben:

  • Trinken Sie so viel Flüssigkeit wie möglich.
  • Verwenden Sie zum Waschen nicht zu heiß, vorzugsweise frei von Bleichmitteln.
  • Wählen Sie Produkte zum Waschen, die weniger aggressive Reinigungsmittel enthalten.
  • Essen Sie mehr vitaminreiche Lebensmittel. Sie können zusätzlich Vitaminkomplexe verwenden;
  • Befeuchten Sie während der Heizperiode zusätzlich die Luft in der Wohnung;
  • Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes, Masken, Lotionen.

Merkmale der Verwendung von Ölen für kosmetische Zwecke

Kosmetische und ätherische Öle zur Befeuchtung der Haut werden häufig für Empfindungen wie Trockenheit und Verspannungen verwendet, sorgen für eine gute Ernährung von Gesicht und Körper und sind außerdem reich an Vitaminen. Ihre Verwendung ist oft viel effektiver als kosmetische Cremes, da sie hundertprozentig natürlich sind. Ein sehr guter Effekt wird beobachtet, wenn kosmetische Fette in Kombination mit Estern verwendet werden. Um keine starken Reizungen zu verursachen, ist es besser, sie nicht in konzentrierter Form zu verwenden..

Kosmetische Öle zur Befeuchtung der Haut

Öle für trockene Haut werden verwendet, um alternde Haut zu bekämpfen. Sie befeuchten Gesicht und Körper perfekt, pflegen die Haut und sorgen für einen unübertroffenen kosmetischen Effekt. Ein solch breites Sortiment erlaubt es nicht zu bestimmen, welches beim ersten Mal am effektivsten ist. Wenn es sehr leicht ist und keinen öligen Glanz hinterlässt, ist es am besten geeignet. Um sich endgültig zu entscheiden, müssen Sie zunächst verschiedene Optionen ausprobieren und diese mit den wichtigsten Optionen oder als Maske oder Creme kombinieren.

Was sollen sie enthalten?

Pflanzliche Fette sind aufgrund der darin enthaltenen Lipide, Vitamine, Mikro- und Makroelemente von großem Nutzen für den Zustand der Epidermis. Sie sind strukturell dem Hydro-Lipid-Komplex der Epidermis ähnlich, was auf ihre schnelle Absorption zurückzuführen ist. Darüber hinaus sind sie für jeden Typ geeignet und können praktisch keinen Schaden anrichten. Die Hauptsache ist, die Nährstoffe zu finden, die für Sie richtig sind..

Ätherische Öle und ihre Vorteile

Kosmetisches Öl zur Befeuchtung der Gesichtshaut wirkt gut mit ätherischen Ölen. Darüber hinaus spenden sie nicht nur Feuchtigkeit, sondern wirken auch heilend, verhindern Hautalterung, beseitigen Mitesser usw. Es ist besser, Ester nur mit Naturkosmetik zu verwenden, da ihre Kombination mit chemischen Bestandteilen negative Folgen haben kann. Nicht der letzte Faktor bei der Auswahl ist der Geruch, er kann Ihren Zustand beeinträchtigen, Kopfschmerzen oder Schwindel verursachen.

Die besten feuchtigkeitsspendenden Öle für trockene Gesichts- und Körperhaut

Öle für trockene Gesichtshaut, sowohl essentielle als auch kosmetische, sind gute Helfer im Kampf gegen Hautunreinheiten, und welche wir wählen sollen, werden wir weiter analysieren.

Olivenöl und seine Vorteile

Es ist reich an Vitamin A, E und D sowie phosphorhaltigen Substanzen. Gleichzeitig halten sie die Feuchtigkeit gut in den Zellen, was eine unschätzbare Eigenschaft im Kampf gegen alternde und leblose Haut ist. Oliven haben einen hohen Ölsäuregehalt. Dieses Produkt ist ein guter Weg, um Feuchtigkeit zu spenden. Es liefert auch Nahrung und verhindert frühes Welken, reinigt die Haut, ohne die Poren zu verstopfen. Gleichzeitig wird es häufig für Haare, Nägel sowie beim Kochen verwendet..

Kokosnuss - zur Befeuchtung

Zur Herstellung kann kalt oder heiß gepresst werden. Bei der ersten Methode enthält das Produkt die maximale Menge an nützlichen Komponenten. Es wird teurer, aber auch effektiver. Aufgrund des hohen Gehalts an biologisch aktiven Komponenten sind seine Vorteile von unschätzbarem Wert:

  • Vitamin B1 wirkt verjüngend und beschleunigt die Zellerneuerung.
  • Vitamin B3 bekämpft das Auftreten von Falten;
  • Vitamin B6 glättet kosmetische Defekte
  • Folsäure ist am Prozess der Erneuerung der Zellmembran beteiligt, wodurch die Epidermis wiederhergestellt wird.
  • Vitamin C wirkt als natürliches Antioxidans;
  • Laurinsäure wirkt entzündungshemmend;
  • Ölsäure spendet Feuchtigkeit;
  • Stearinsäure lindert die Pigmentierung.

Sheabutter für die Gesichtshaut

Dieses Produkt ist reich an Triglyceriden, die die Energiebilanz der Zellen auffüllen, die Kollagenproduktion fördern und eine gute Flüssigkeitszufuhr fördern. Es ist auch reich an Fettsäuren, die den Fettstoffwechsel perfekt regulieren und das Austrocknen der Epidermis verhindern.

Wann wird empfohlen, es zu verwenden?

Neben einer guten Flüssigkeitszufuhr hat es auch heilende Eigenschaften. Es ist weit verbreitet bei Psoriasis, Ekzemen, Dermatose, es reduziert auch Entzündungen und heilt kleinere Schnitte und Kratzer..

Arganöl für trockene Haut

Die Früchte des Arganbaums sind reich an Vitamin A, E, C, F sowie organischen und Fettsäuren. Eine solche Zusammensetzung strafft die Haut gut, verleiht ihr eine gesunde Farbe, beseitigt Unvollkommenheiten und spendet Feuchtigkeit. Perfekt für die Augenlider, ohne die blauen Flecken zu reizen und zu entfernen. Wenn Sie der Nachtcreme 1-2 Tropfen Öl hinzufügen, wirkt die Haut strahlend und jugendlich

Sandelholz - zur Befeuchtung

Sandelholzether hat eine sehr starke antiseptische Wirkung. Aufgrund seiner bakteriziden Wirkung hilft es, Akne, Mitesser und Entzündungen loszuwerden. Dieses Produkt verbessert den Ton perfekt und eliminiert Ausdruckslinien. Gleichzeitig ist es auch für fettige Haut geeignet, da es die übermäßige Talgproduktion verhindert.

Sonnenblume

Seine feuchtigkeitsspendende Wirkung beruht auf seinem hohen Gehalt an Vitamin E, einem hervorragenden Antioxidans. Es verhindert vorzeitiges Altern und sorgt für einen gesunden Teint.

Aus Traubenkernen - für das Gesicht

Es enthält Vitamine wie Retinol, Tocopherol, Nikotinsäure und Fettsäuren. Dies ist ein wahrer Schatz an Vitaminen für die Hautfeuchtigkeit.

Für welche kosmetischen Zwecke wird Traubenkernöl am häufigsten verwendet??

Eine gute Feuchtigkeitscreme, reinigt die Haut von Make-up und heilt leichte Verletzungen. Schädigt keine empfindliche Haut.

Lavendel Öl

Normalisiert die Produktion von subkutanem Talg, wodurch Akne und Akne verschwinden. Und wenn es zu eng ist, liefert es im Gegenteil zusätzliche Feuchtigkeit. Dieses Werkzeug eignet sich bei geringfügigen Schäden an der Epidermis, heilt nicht nur Schnitte, sondern wirkt auch desinfizierend.

Rolle

Glättet perfekt Falten und beseitigt das Gefühl von Enge und Trockenheit. Gleicht den Teint aus, beseitigt Unvollkommenheiten und der Anti-Aging-Effekt lässt die Haut straff aussehen, ohne sichtbare Manifestationen von Mimikfalten.

Jojobaöl

Dieses Produkt ist reich an Vitamin E. Es dringt viel tiefer als die Epidermis ein und nährt die unteren Schichten. Verhindert das Austrocknen und wirkt als Antioxidans.

Mandel

Es hat eine leichte Struktur, die es Ihnen ermöglicht, schnell zu absorbieren. Maximiert das Gefühl der Flüssigkeitszufuhr, verhindert das Auftreten von Falten, beseitigt Entzündungen und verleiht einen gesunden Teint.

Pfirsich

Reich an Vitaminen E und A, die Feuchtigkeit spenden und eine schnellere Zellregeneration fördern. Reduziert Entzündungen und beseitigt kosmetische Defekte.

Aprikosenkernöl

Es fördert perfekt die Elastizität und verhindert ein frühes Welken. Dieses Tool ist ein zuverlässiger Assistent im Kampf gegen Mimikfalten und Entzündungen..

Avocado

Es ist ein sehr wirksames Mittel gegen Entzündungen und Unvollkommenheiten und hilft bei Schnitten, Verbrennungen und Hautkrankheiten. Gleichzeitig wird es häufig als einer der Bestandteile von Haarmasken im Kampf gegen Schuppen verwendet..

Hagebutte

Bis vor kurzem war es nicht so beliebt, aber in letzter Zeit wird immer häufiger über seine Vorteile gesprochen. In seiner Zusammensetzung ist es bereit, mit populäreren Produkten zu konkurrieren, da es Feuchtigkeit perfekt befeuchtet, nährt, Entzündungen lindert und Wunden heilt. Und hat auch eine allgemeine stärkende Wirkung des Körpers und senkt den Cholesterinspiegel im Blut.

Weizenkeime

Bei regelmäßiger Anwendung bietet dieses pflanzliche Heilmittel eine hervorragende Flüssigkeitszufuhr und Ernährung. Es wird oft verwendet, um Dehnungsstreifen zu verhindern. Es ist für schwangere Frauen nicht nur bei kosmetischen Eingriffen nützlich, sondern auch als Nahrungsergänzungsmittel, da es nützliche Substanzen enthält und zur harmonischen Entwicklung des Fötus beiträgt..

Sesam

Dieses Werkzeug reinigt den Körper perfekt und gleicht den Mangel an Vitaminen aus. Gleichzeitig wirkt es sich nicht nur positiv auf den gesamten Körper aus, sondern eignet sich auch hervorragend für kosmetische Eingriffe, bei denen die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird und die Farbe gleichmäßiger und gesünder wird..

Andere Öle

Es gibt viel mehr erstaunliche Öle, die viel seltener vorkommen, aber ihre einzigartig ausgewogene Zusammensetzung eignet sich hervorragend für kosmetische Zwecke. Dazu gehören Öle aus:

  • Tee Baum.
  • Kornblume.
  • Rosen.
  • Bergamotte.
  • Neroli.
  • Patschuli.
  • Muskatellersalbei.
  • Karottensamen.

Die besten Schönheitsrezepte für die Hautfeuchtigkeit

Trockene Hautöle werden häufig nicht nur zur Befeuchtung von Gesicht und Körper verwendet, sondern auch zur Bekämpfung alternder Haut. Eine sehr gute ernährungsphysiologische Wirkung wird beobachtet, wenn Öle nicht in reiner Form, sondern als Zusatz zu kosmetischen Cremes, Masken, Lotionen verwendet werden. Die Wirkung hängt davon ab, welche natürlichen Bestandteile in diesen Produkten enthalten sind. Das Folgende sind die effektivsten Schönheitsrezepte.

Olivenöl Feuchtigkeitscreme Rezept

Die beste Option wäre, eine Creme aus einer Apotheke zu kaufen, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert, und vor jeder Anwendung 1-2 Tropfen hinzuzufügen..

Olivenölbäder für Hände und Nägel

Der wirksamste Weichmacher ist ein Wasserbad mit Olivenöl. Es reicht aus, nur die Hände 30 Minuten lang in diesem wundersamen Mittel zu halten und dann mit Wasser abzuspülen. Solche Verfahren sind wirksam, wenn sie regelmäßig dreimal pro Woche angewendet werden..

Kokosöl-Peeling

Mischen Sie einen Esslöffel natürlichen betrunkenen Kaffee mit 1 Esslöffel Kokosöl. Das Peeling wird mit sanften Massagebewegungen ohne starkes Reiben aufgetragen. Dann das Peeling mit Wasser abspülen und die Haut mit Creme befeuchten.

Sheabuttercreme für empfindliche Haut

1 Esslöffel Shea wird in einem Wasserbad auf 40 ° C erhitzt, dann werden nach und nach 2 Esslöffel Mandel hineingegossen. Zuletzt 2 Tropfen Lavendelether und 2 Tropfen Kamillenöl in die Creme geben..

Sheabuttercreme für trockene und reife Haut

Das Öl für trockene Gesichtshaut aus den Früchten von Shea (Shea) in Verbindung mit dem ätherischen Öl von Oregano und den Früchten von Aprikosen wird ein gutes kosmetisches Produkt sein, und wir werden überlegen, welche Zubereitung es unten hat. Sie benötigen 2 Tropfen Sheabutter, 2 reife entkernte Aprikosen (nicht schälen), Oreganoether. Die Aprikose gründlich hacken, bis sie glatt ist, den Rest der Zutaten hinzufügen. 30 Minuten auftragen, dann mit Wasser abspülen.

Arganölmassage

Es ist perfekt für viele SPA-Verfahren, einschließlich Ganzkörpermassage. Durch Reiben dringen alle Nährstoffe in die unteren Hautschichten ein.

Öl befeuchtet es perfekt, lindert Entzündungen, aktiviert die Muskelarbeit und lindert Müdigkeit.

Sonnenblumenöl feuchtigkeitsspendendes Körperpeeling

Eine Mischung aus Kaffee und Honig entfernt abgestorbene Hautzellen. 3 Esslöffel Kaffee, 2 Esslöffel Honig und 1 Löffel Sonnenblumenöl. Alles wird glatt gemischt und dann auf den Körper aufgetragen. Starkes Reiben sollte vermieden werden, um Hautschäden zu vermeiden. Dann gründlich ausspülen und Creme auftragen.

Sonnenblumenöl Handmaske

Fügen Sie ein wenig Sonnenblumenöl zu einer kleinen Menge natürlichen Hüttenkäses hinzu. Tragen Sie eine dünne Schicht der Masse 10 Minuten lang auf die Hände auf und spülen Sie sie dann aus.

Feuchtigkeitscreme aus Traubenkernöl zur Massage

Für die Massage können Sie eine Mischung aus Traubenkernölen, Rosmarin und Lavendel zubereiten. Ein paar Tropfen von jedem reichen aus, um das Ergebnis zu erzielen..

Lavendel Feuchtigkeitsspendende Ölcreme

Zum Kochen benötigen Sie Bienenwachs - 10% und Öle:

  • Lavendel - 5%;
  • Kakao - 20%;
  • shi - 20%;
  • Olive - 20%;
  • Kokosnuss - 20%;
  • Jojoba - 5%.

Das Wachs in einem Wasserbad erhitzen. Es sollte flüssig sein, aber nicht sehr heiß. Dann werden die Kräuterkomponenten nacheinander hinzugefügt, wobei die resultierende Creme kontinuierlich gemischt wird. Nach dem Abkühlen ist das Produkt gebrauchsfertig..

Nutzungsbedingungen und Vorsichtsmaßnahmen

Die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen beziehen sich auf den Gebrauch essentieller Medikamente, da diese konzentrierter sind. Wenn Sie sie verwenden, sollten Sie:

  • Kontakt mit Schleimhäuten (insbesondere in den Augen) vermeiden;
  • Überschreiten Sie nicht die zulässigen Dosierungen;
  • Lagerregime beachten;
  • Verwenden Sie nur Qualitätsprodukte von vertrauenswürdigen Herstellern.

WICHTIG! Stellen Sie bei der ersten Anwendung sicher, dass keine allergische Reaktion vorliegt.

Hilfreiche Ratschläge

  • Wenn Sie Ester für die Aromatherapie verwenden, führen Sie ein Tagebuch, in dem Sie Ihre Gefühle und Reaktionen auf Gerüche beschreiben.
  • Wenn Sie dem Bad Ether hinzufügen, sollten Sie es zuerst mit Seife verdünnen.
  • Achten Sie immer auf die Dosierung und überschreiten Sie diese nicht. Denken Sie daran, dass bei schwangeren Frauen, älteren Menschen und Kindern die Dosen deutlich unter dem Standard liegen sollten.

Alle kosmetischen und essentiellen pflanzlichen Fette können sicher als "flüssiges Gold" bezeichnet werden, da diese Menge an Nährstoffen dem Körper großen Wohlstand bringt. Sie eignen sich nicht nur als Schönheitsprodukte, sondern auch als Nahrungsergänzungsmittel. Und mit der richtigen Kombination erzielen Sie unvergleichliche Ergebnisse in Bezug auf Schönheit und Gesundheit..

Das beste Öl für die Gesichtshaut

Natürliches Öl - es gibt nichts Besseres für die Haut! Und welche Art von Produkt Sie wählen sollten, um ästhetische Probleme zu beseitigen, die Dermis zu unterstützen und den Alterungsprozess zu verlangsamen, werden wir Ihnen in unserem heutigen Bericht mitteilen..

Bewertung der besten natürlichen Gesichtsöle

Öle werden zunehmend in der professionellen und Haushaltskosmetik eingesetzt. Und die vielfältigsten. Einige helfen, die Epidermis mit nützlichen Bestandteilen zu nähren, die zweite beseitigt Falten und verbessert den Tonus, die dritte - die Rettung für dehydrierte Haut, die vierte ist ideal für die Erhaltung der Jugend.

Kosmetische Öle haben jedoch auch einen Nachteil. Wenn sie falsch ausgewählt und verwendet werden, kann sich der Zustand der Dermis verschlechtern. Zusätzlich zu den Hauptproblemen tritt beispielsweise eine Verstopfung der Poren auf, die Akne und Entzündungen verursacht. Daher ist es notwendig, ein Gesichtspflegeöl mit Bedacht auszuwählen. Studieren Sie dazu die Zusammensetzung sorgfältig - sie sollte keine chemischen Zusätze enthalten. Verwenden Sie auch ein Produkt, das für Ihren Hauttyp geeignet ist und nur eine geringe bis mäßige Komedogenität aufweist (die Fähigkeit, die Poren zu verstopfen und schwere Akne zu verursachen). Hier ist eine Liste der besten sicheren Öle für Sie..

  • Trester von Traubenkernen. Ein sehr beliebtes Hautpflegeprodukt. Aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften erhielt es den zweiten Namen "Elixier der Jugend". Das Produkt ist reich an Vitaminen E, A, C und organischen Säuren, die zur Produktion von Kollagen und Elastin beitragen, die Regeneration fördern und die Hautalterung verlangsamen. Nach dem Auftragen bildet sich kein Film im Gesicht, so dass die Dermis frei atmen kann. Kosmetiker empfehlen die Verwendung von reinem Traubenkernöl anstelle einer Nachtcreme. Es ist geeignet für fettige Haut, für trockene und zur Kombination.
  • Shea Butter. Ein sehr nützliches kosmetisches Produkt für jeden Hauttyp. Es hat ausgeprägte Anti-Aging-Eigenschaften, erhöht die Immunität in den Zellen der Epidermis, schützt vor Rissbildung, pflegt und befeuchtet die Haut tief. Bei regelmäßiger Anwendung glättet es flache Falten, verbessert den Ton und verbessert die Farbe der Dermis. Darüber hinaus wird Sheabutter zur Anwendung bei dermatologischen Erkrankungen wie Ekzemen, Psoriasis und Dermatose empfohlen, da es Rötungen, Entzündungen und Juckreiz lindert. Achten Sie beim Kauf eines kosmetischen Produkts auf die Konsistenz. Das Öl im Behälter muss fest und dicht sein. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie einen Ersatz vor sich.
  • Rolle. Viele Frauen haben Vorurteile über dieses Produkt, aber vergebens, weil Rizinusöl für die Dermis sehr nützlich ist. Es verbessert die Stoffwechselprozesse in den Zellen, normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen und provoziert infolgedessen nicht die Bildung von Komedonen, was für fettige Haut sehr wichtig ist. In der Tat ist es ein vielseitiges Mittel mit entzündungshemmenden, aufhellenden, beruhigenden und Anti-Aging-Wirkungen. Es wird nicht nur in der Kosmetik, sondern auch in der Medizin eingesetzt, da es das Peeling perfekt eliminiert. Rizinusöl ist zur Befeuchtung trockener, empfindlicher und problematischer Haut geeignet.
  • Arganöl. Geeignet für Hautpflege jeden Alters. Es wird angenommen, dass dieses Produkt "ewige Jugend" verleiht. Und das alles dank einer wirklich einzigartigen Zusammensetzung, die viel Vitamin E und andere nützliche Substanzen enthält. In der Tat ist dies ein echter Lebensretter für alternde Haut. Arganöl zieht gut ein, bildet keinen Fettfilm und hat ausgeprägte regenerierende Eigenschaften - es glättet Narben, fördert die Wundheilung und wirkt entzündungshemmend.
  • Weizenkeimöl. Dies ist die beste Lösung für alternde Haut. Es schützt vor Falten, verlangsamt den Alterungsprozess, stimuliert Stoffwechselprozesse in Zellen, gleicht die Linderung aus und entfernt Altersflecken. Meistens wird empfohlen, es bei normaler, trockener oder problematischer Dermis zu verwenden, die zum Abblättern neigt. Die Zusammensetzung des Getreideöls ist reich an den Vitaminen A, E, B1, B6, die dazu beitragen, die Haut straff zu halten. Hier sind auch Omega-3- und Omega-9-Fette vorhanden, die dazu beitragen, die Feuchtigkeit in den Schichten der Epidermis zu halten. Bei regelmäßiger Anwendung eines kosmetischen Produkts werden sogar tiefe Falten geglättet, schlaffe Wangen verschwinden und sind süß um die Augen.
  • Avocado. Sehr nahrhaft und reich an Vitaminen, nützlichen Mikroelementen und Fettsäuren. Geeignet für alle Hauttypen, geringe Komedogenität. In der Regel wird es von Frauen verwendet, die die Gesundheit, Jugend und Schönheit ihres Gesichts erhalten möchten. Schließlich verbessert dieses kosmetische Produkt die Durchblutung und den Stoffwechsel in Zellen, fördert die Produktion von Kollagen und Elastin und verhindert das frühe Auftreten von Falten. Geeignet für die tägliche Pflege. Perfekt manifestiert sich in der Zusammensetzung von Masken und in Kombination mit Pflegecremes.
  • Jojoba. Ein unersetzliches Produkt für die Haut des Gesichts sowie für Nägel und Haare. Es hat eine stark regenerierende Wirkung, schützt vor Frost, Wind und UV-Strahlen. Reich an Schönheitsvitamin - Tocopherol. Exotisches Jojobaöl wirkt sehr empfindlich auf die Haut und bildet den dünnsten Schutzfilm auf der Oberfläche. Gleichzeitig leidet die Dermis nicht an Sauerstoffmangel und die Poren sind nicht verstopft.
  • Olive. Eine ideale Wahl für trockene Haut sowie empfindlich und problematisch. Olivenöl wird nicht nur zum Kochen, sondern auch in der Kosmetik verwendet, und das alles dank seiner einzigartigen Zusammensetzung. Es gibt viele Spurenelemente, Vitamine und Antioxidantien, die die Epidermis mit nützlichen Substanzen nähren, die Feuchtigkeit in den Zellen speichern und das Welken verhindern. Bei fettiger Haut wird Olivenöl jedoch nicht empfohlen, insbesondere in seiner reinen Form. Es lohnt sich auch, es Frauen mit erhöhtem Gesichtshaar zu überlassen, da dieses Produkt das Haarwachstum beschleunigt.
  • Pfirsich. Dieses kosmetische Produkt bekämpft sehr gut viele ästhetische Probleme auf der Haut. Zum Beispiel entfernt es öligen Glanz, verengt die Poren, lindert Entzündungen, fördert die Heilung von Akne, Rissen und das Verschwinden von Mitessern. Bei regelmäßiger Anwendung werden Pigmentflecken aufgehellt. Wie Kosmetiker empfehlen, ist es besonders gut, Pfirsichöl für die Gesichtshaut nach 35-40 Jahren zu verwenden, wenn sich Falten im ersten Alter bilden. Es stoppt den Alterungsprozess der Haut und verleiht ihr Vitalität..
  • Mandel. Süßmandelsamenextrakt ist häufig in Kosmetika und Masken enthalten. Und das alles, weil es ein universelles Produkt ist. Es ist für jeden Hauttyp zulässig, reinigt gut, strafft, enthält die Vitamine A, F, E, K und Gruppe B. Vor allem aber hat es eine sehr starke feuchtigkeitsspendende und beruhigende Wirkung, die dieses Öl ideal für empfindliche und gereizte Menschen macht Dermis.

Jetzt wissen Sie, welche Öle für Ihr Gesicht am besten geeignet sind. Sie können jedoch auch für den ganzen Körper oder in Problembereichen eingesetzt werden - sie werden sicherlich helfen. Die Hauptsache ist, regelmäßig kosmetische Eingriffe durchzuführen.

Gesichtsfeuchtigkeitsöl: 10 wirksame Öle

Es ist wichtig, das richtige Öl für die Feuchtigkeitsversorgung des Gesichts für Ihren Hauttyp zu wählen. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der 10 wirksamsten Öle zur Befeuchtung Ihres Gesichts.

Jeder von ihnen hat seine eigene Konsistenz und Textur, die für einen bestimmten Hauttyp geeignet ist. Indem Sie das richtige Feuchtigkeitsöl für Ihre Haut auswählen, füllen Sie Ihr kosmetisches "Arsenal" mit einem wirksamen natürlichen Heilmittel auf. Jedes natürliche Öl kann sowohl als Haupt- als auch als Hilfsmittel für die Hautpflege verwendet werden..

Inhalt:

Nr. 1 Aprikosenkernöl

Hauttyp. Aprikosenkern-Feuchtigkeitsöl hat eine leichte Textur und eignet sich hervorragend für fettige Haut, Mischhaut und Problemhaut als Grundpflegeprodukt. Es ist auch wirksam bei der Pflege alternder Haut und ein zuverlässiger Assistent im Kampf gegen Falten und Fältchen. Geeignet für die tägliche Hautpflege der Augenlider, der Augen und des Dekolletés.

Komposition

Mineralien: Kalium, Magnesium

Handlung

Es hilft, Feuchtigkeit zu speichern und verhindert Trockenheit und Abplatzungen. Aprikosenkernöl zieht gut ein, fördert die Zellregeneration, stellt die Ausstrahlung wieder her und verleiht der Haut eine gesunde Farbe. Es ist auch bekannt für seine Anti-Aging- und Tonic-Wirkung..

Rezepturen

Apricot Kernel Moisturizing Oil kann entweder in reiner Form oder gemischt mit anderen Zutaten verwendet werden. Für den reinen Gebrauch wird es morgens und abends in kleinen Mengen mit Hilfe von Massagebewegungen und leichtem Klopfen mit den Fingerspitzen angewendet..

Das folgende Rezept ist nützlich, um Misch-, Problem- und fettige Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen sowie Falten und Fältchen zu bekämpfen.

  • Aprikosenkernöl - 5 ml
  • Jojobaöl - 5 ml
  • Avocadoöl - 5 ml
  • ätherisches Sandelholzöl - 2-3 Tropfen

Alle diese Komponenten werden gemischt und morgens und abends auf die gereinigte Haut aufgetragen. Die Mischung wird bis zu 2 Wochen bei Raumtemperatur gelagert..

!Make-up nach Verwendung der Zusammensetzung kann nach 5-10 Minuten aufgetragen werden.

Nr. 2 Olivenöl zur Befeuchtung des Gesichts

Hauttyp. Normale bis trockene Haut, die zu Schuppenbildung neigt.

Komposition

Fettsäuren: Ölsäure, Linolsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure

Handlung

Olivenöl zur Befeuchtung des Gesichts hilft, Wasser in den Zellen zu halten, erweicht und pflegt, stärkt die Zellwände. Es verlangsamt den Alterungsprozess, beschleunigt die Regeneration und verleiht der Haut einen gesunden Glanz.

Rezepturen

Um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, wird Olivenöl in seiner reinen Form und als Teil von Masken verwendet. In seiner reinen Form reicht es aus, morgens und abends eine kleine Menge mit Massagebewegungen auf die zuvor gereinigte Haut aufzutragen. Rückstände können mit einem trockenen Tuch entfernt werden. Geeignet als Basis für Kosmetika.

Olivenöl kann für normale Haut - mit Jojoba- oder Aprikosenkernöl, für trockene und schuppige Haut - zu gleichen Anteilen mit Rizinusöl oder Weizenkeimen gemischt werden.

Nr. 3 Rizinusöl zur Befeuchtung des Gesichts

Hauttyp: trockene, empfindliche, problematische Haut

Komposition

Säuren: Ricinolsäure, Linolsäure, Ölsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure

Handlung

Rizinusöl zur Befeuchtung des Gesichts hat eine Reihe spezifischer Eigenschaften. Es hilft nicht nur, die Feuchtigkeit in den Hautzellen zu halten, sondern lindert auch Entzündungen, Reizungen, beseitigt Trockenheit und Schuppenbildung. Bei regelmäßiger Anwendung bleibt die Haut samtig, gesund und strahlend.

Rezepturen

In seiner reinen Form wird in einem Wasserbad erhitztes Rizinusöl 1-2 mal täglich mit Massagebewegungen auf die Gesichtshaut aufgetragen.

Es kann als Make-up-Entferner verwendet werden. Die Art der Anwendung unterscheidet sich nicht vom üblichen Ladenprodukt.

Zur Befeuchtung normaler bis fettiger Haut kann Rizinusöl im Verhältnis 1: 1 mit Jojoba, Traubenkernöl oder Hagebuttenöl verwendet werden.
Rizinusöl ist auch ein wirksames Mittel gegen Haare. Lesen Sie hier mehr ->

!Um die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften eines dieser Öle zu verbessern, kann nach der topischen Anwendung eine feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme aufgetragen werden. So trägt es zu einem tieferen Eindringen der Creme bei und verbessert deren Eigenschaften..

Avocadoöl Nr. 4

Hauttyp: für alle Hauttypen

Komposition

Vitamine: A, E, D, B, K, PP

Mineralien: Kalium, Zink, Squalen, Lecithin

Fettsäuren: Ölsäure, Palmitinsäure, Linolsäure, Steorsäure

Handlung

Erweicht, pflegt, speichert die Feuchtigkeit in den Zellen, fördert die Regeneration, regt die Durchblutung an und stellt ein gesundes, gepflegtes Erscheinungsbild der Haut wieder her. Daher ist es im Kampf gegen Falten und Falten wirksam. Ein ausgezeichnetes Produkt nicht nur zur Befeuchtung, sondern auch zur Verbesserung der Gesichtshaut.

Avocadoöl Rezepte

Avocadoöl wird verwendet, um das Gesicht sowohl als Haupt- als auch als Hilfskomponente zu befeuchten. Es hilft dabei, den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut wiederherzustellen. Verwenden Sie es effektiv als Reinigungs- und Feuchtigkeitslotion vor dem Schlafengehen.

Avocado feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske

  • Avocado - 1 Stck
  • Banane - 1 Stck
  • Oliven- oder Avocadoöl - 1 EL.

Alle Komponenten mischen, 15-20 Minuten auf das Gesicht auftragen. Mit warmem Wasser abwaschen. Dieses Rezept eignet sich besonders für trockene und alternde Haut.

Nr. 5 Mandelöl

Hauttyp: für alle Typen. Mandelöl eignet sich zur Befeuchtung trockener, normaler, empfindlicher, gereizter, fettiger und Mischhaut

Komposition

Vitamine: A, E, B, F.

Handlung

Mandelöl befeuchtet trockene und normale Haut und hilft, sie in gutem Zustand zu halten, lindert Reizungen empfindlicher Haut, beseitigt Entzündungen der Problemhaut mit fettiger Haut und Mischhaut - es hilft, die Poren zu verengen. Bei regelmäßiger Anwendung erhält es eine gesunde Farbe und einen gesunden Glanz zurück, die Haut wird samtig, alle Mängel und Unvollkommenheiten werden allmählich geglättet (Entzündungen verschwinden, Falten und Narben werden weniger wahrnehmbar)..

Rezepturen

Mandelöl zur Befeuchtung des Gesichts wird sowohl in reiner Form als auch zusammen mit Hilfskomponenten verwendet. In seiner reinen Form ist es genug wie andere - einfach täglich morgens und abends auf ein gereinigtes Gesicht auftragen. Am Morgen können Sie es als normale Feuchtigkeitscreme verwenden, damit das Öl einige Minuten einwirken kann, und den Rest mit einem trockenen Tuch entfernen. Abends können Sie Make-up damit entfernen oder es einfach unverdünnt als Lotion verwenden. Es ist nicht notwendig, die Creme nach einem solchen Verfahren aufzutragen, die Haut erhält die notwendige Ernährung und Feuchtigkeit.

Maske: Mandelöl zur Befeuchtung des Gesichts:

  • Mandelöl - 5 ml
  • Rizinusöl - 5 ml
  • Macadamiaöl - 5 ml

Alles wird gemischt, 15-20 Minuten mit Massagebewegungen auf das Gesicht aufgetragen, die Reste werden mit einer trockenen Serviette entfernt. Bei normaler und fettiger Haut wird zusätzlich empfohlen, das Gesicht mit einem vorbereiteten Kamillensud zu spülen.

Jedes feuchtigkeitsspendende Öl aus der Liste pflegt die Haut sanft und verleiht ihr eine gesunde Ausstrahlung und natürliche Schönheit. Bei regelmäßiger Verwendung von natürlichem Öl zur Befeuchtung Ihres Gesichts benötigen Sie keine anderen täglichen Pflegeprodukte, die Haut erhält alle notwendigen Komponenten. Sie müssen jedoch zusätzliche Reinigungsverfahren durchführen, um Komedogenität zu vermeiden.

Nr. 6 Pfirsichöl

Hauttyp: empfindlich, normal, Haut neigt zum Peeling. Das Öl kann auch für fettiges Mahlgut verwendet werden. Pfirsichöl zur Befeuchtung des Gesichts ist gut, da es keinen öligen Glanz hinterlässt. Seine Textur ist etwas schwerer als die von Aprikosenkernöl.

Komposition

Vitamine - A, B, E, C, P..

Mineralien - Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Zink, Eisen, Jod.

Ungesättigte und gesättigte Fettsäuren - Ölsäure (67%), Linolsäure (35%), Palmitinsäure (8%), Linolensäure, Stearinsäure, Palmitoleinsäure, Arachinsäure und andere.

Handlung

Pfirsichöl hilft dabei, die Feuchtigkeit in den Zellen zu halten. Es kann schnell weich werden und Dichtheit, Trockenheit und Abplatzungen beseitigen. Dieses Öl hilft bei der Hautpflege und ist ein hervorragendes Mittel gegen Falten und Fältchen im Frühstadium. Aufgrund der Tatsache, dass es fast keinen fettigen Glanz hinterlässt und schnell einzieht, kann es für fettige Haut verwendet werden. (Besitzer fettiger Haut sollten jedoch die Reinigungsverfahren nicht vergessen. Zum Beispiel Peelings). Ein zusätzlicher Vorteil der Verwendung von Pfirsichöl zur Befeuchtung Ihres Gesichts besteht darin, dass dieses Öl jede Haut samtiger und attraktiver macht..

Rezepturen

Pfirsichöl zur Befeuchtung trockener und schuppiger Haut

  • 1 Teelöffel Pfirsichöl
  • 2-3 Tropfen ätherisches Sandelholzöl

Mischen Sie die Öle und tragen Sie sie 15-20 Minuten lang auf die gereinigte Haut auf. Entfernen Sie die Rückstände mit einem trockenen Tuch.

Pfirsichöl zur Befeuchtung fettiger und empfindlicher Haut

  • 1 Teelöffel Pfirsichöl
  • 1 Teelöffel Aloe-Saft
  • 1/2 TL Vitamin E.

Alle Zutaten werden gemischt und 10-20 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Dann wird das Gesicht zuerst mit warmem und dann kaltem Wasser gespült.

Pfirsichöl zur Befeuchtung normaler Haut

  • 1 Teelöffel Pfirsichöl
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 2-3 Tropfen ätherisches Neroliöl

Wir mischen alles, tragen es auf die gereinigte Haut auf und halten es 10-15 Minuten lang. Dann tupfen wir die Reste mit einer trockenen Serviette ab. Dann können Sie Ihr Gesicht mit einem Sud aus Kräutern waschen oder eine Feuchtigkeitscreme auftragen..

Alle Nuancen der Verwendung dieses Öls im Artikel Pfirsichöl für Gesicht ->

Nr. 7 Traubenkernöl

Hauttyp: fettig, empfindlich, Kombination

Komposition

Vitamine A, B, C, E, PP, große Mengen ungesättigter Fettsäuren.

Handlung

Das Öl enthält essentielle Vitamine, um die Haut zu nähren. Die Mineralien und Säuren im Öl verbessern den Zellstoffwechsel, stärken die Zellmembranen und halten die Feuchtigkeit in der Zelle. Die leichte Textur des Öls ermöglicht es Ihnen, es für die fettige Hautpflege zu verwenden, da es keinen Film und keinen Glanz hinterlässt.

Rezepturen

Universalmaske zur Befeuchtung des Gesichts

  • 5 ml Jojobaöl
  • 5 ml Traubenkern
  • 1-2 Tropfen ätherisches Sandelholz-, Patschuli- oder Jasminöl

Es wird 15-20 Minuten auf die gereinigte Haut aufgetragen, dann werden die Rückstände mit einer trockenen Serviette entfernt. Diese Zusammensetzung kann auf den Bereich um die Augen aufgetragen werden (für 5-7 Minuten)

Alle notwendigen Informationen zur Verwendung dieses Öls in unserem Artikel Traubenkernöl für das Gesicht ->

Nr. 8 Kokosöl feuchtigkeitsspendendes Gesicht

Hauttyp: Kokosöl kann für alle Hauttypen verwendet werden, eignet sich jedoch am besten für trockene, dehydrierte Haut mit ersten Anzeichen von Hautalterung.

Komposition

Kokosöl besteht zu mehr als 80% aus Fettsäuren: Laurinsäure (bis zu 55%), Ölsäure (bis zu 10%), Palmitinsäure (bis zu 10%), Capryl (bis zu 10%), Stearinsäure (ca. 3%). Vitamine: E, K und Cholin. Mineralien: Kalzium, Eisen und Zink.

Handlung

Kokosöl enthält eine große Menge an Fettsäuren (Laurin, Palmitin usw.), die für eine gesunde Haut notwendig sind. Fettsäuren sind für die Barriereschicht verantwortlich, stellen die Zellmembranen der Lipidschicht wieder her und helfen, Feuchtigkeit zu speichern. Die regelmäßige Verwendung von Kokosöl hilft, das optimale Gleichgewicht der Fettsäuren wiederherzustellen und die beschädigte Barriere zu reparieren. Dadurch erhält die Gesichtshaut die notwendige Feuchtigkeit, Ernährung und wird gesünder und gepflegter. Feine Falten werden geglättet, die Haut strahlt gesund.

Rezepturen

Kokosöl zur Befeuchtung Ihres Gesichts ist gut für die folgende Maske:

  • Kokosöl - 5 ml
  • Avocadoöl - 5 ml
  • süßes Mandelöl - 5 ml
  • ätherisches Sandelholzöl - 2-3 Tropfen

Alle Komponenten dieser Maske wurden ausgewählt, um allen Hauttypen maximale Ernährung und Feuchtigkeit zu bieten. Indem Sie diese feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske alle 1-2 Wochen herstellen, helfen Sie Ihrer Haut, die zusätzliche Nahrung zu erhalten, die sie benötigt, um ihre Jugend und Schönheit für lange Zeit zu erhalten..

Nr. 9 Hagebuttenöl

Hauttyp: Ideal zur dauerhaften Pflege alternder Haut und zur Vorbeugung von Falten.

Komposition

Vitamine A, C, E. Mineralien: Kalium, Magnesium, Kupfer, Eisen. Mit einem Mangel an diesen Spurenelementen in der Ernährung ist die Verwendung von Hagebuttenöl perfekt..

Handlung

Fettsäuren befeuchten die Haut, halten die Feuchtigkeit in den Zellen und bilden eine starke Zellmembran. Die Mineralien in diesem Öl sind wichtig für den Zellstoffwechsel und die intensive Ernährung. Vitamin C und E wirken als Antioxidantien, Vitamin A fördert die aktive Geweberegeneration.

Rezepturen

Um das Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen und Falten zu glätten, ist eine Maske mit Hagebuttenöl und Olivenöl geeignet.

  • 5 ml Olivenöl
  • 10 ml Hagebuttenöl

Die Reihenfolge der Anwendung ist normalerweise wie folgt. Reinigen Sie Ihr Gesicht mit Toner oder Gesichtsreiniger. Mischen Sie die Öle, bis die Konsistenz so homogen wie möglich ist. Tragen Sie die resultierende Mischung mit einem Wattepad auf die Problembereiche auf. 15-20 Minuten einwirken lassen. Entfernen Sie dann die Rückstände mit einem trockenen Tuch.

Nr. 10 Weizenkeimöl

Hauttyp: Weizenkeimöl wird für normale, trockene und schuppige Haut empfohlen.

Komposition

Vitamine: A (und andere Carotinoide), B, E, PP, F (Omega-6). Mineralien: Selen, Zink, Eisen. Fettsäure.

Handlung

Nährt, hält die Feuchtigkeit in den Zellen, schützt vor UV-Licht, Lichtschutzfaktor 20, stellt die Hautfestigkeit und Elastizität wieder her. Wirksam gegen Falten und Fältchen. Kann zur Pflege der Haut um die Augen verwendet werden.

Rezepturen

Öl zur Befeuchtung des Gesichts und zur Bekämpfung von Falten ist in folgendem Rezept wirksam:

  • 5 ml Rizinusöl
  • 5 ml Weizenkeimöl

Normalerweise werden sie im Verhältnis 1: 1 für trockene Haut, 1: 2 für normale Haut und 1: 3 für fettige Haut gemischt. Wenn Sie Weizenkeimöl für das Gesicht und Rizinusöl verwenden möchten, ist es besser, die Mischung in einem Wasserbad ein wenig zu erwärmen.

Vorsichtsmaßnahmen

Vor dem Gebrauch sollten alle angegebenen Mittel auf persönliche Unverträglichkeit überprüft werden. Tragen Sie eine kleine Menge Öl oder die vorbereitete Mischung auf den Hautbereich am Handgelenk oder an der Ellbogenbeuge auf, lassen Sie sie 10-15 Minuten einwirken und bewerten Sie die Wirkung. Wenn es keine Beschwerden gibt, ist dieses Mittel für Sie richtig..

!Wichtig! Denken Sie bei der Verwendung von Öl zur Befeuchtung Ihres Gesichts daran, dass das Öl selbst keine feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe enthält und nur den Zellen hilft, Feuchtigkeit zu speichern. Daher ist es neben Öl erforderlich, andere kosmetische Feuchtigkeitscremes zu verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Körper immer genug Flüssigkeit hat.

Bestes Gesichtsöl: Top 10 für trockene Haut

Haut, die zu Trockenheit neigt, erfordert besondere Pflege. In jungen Jahren sieht sie fast perfekt aus und macht ihrer Geliebten nicht viel Ärger. Aber im Laufe der Zeit beginnt es sich zu entzünden, sich abzuziehen und Unbehagen zu verursachen.

Neben der üblichen Pflege für diesen Hauttyp: Lotionen, Cremes und Seren mit Hyaluronsäure sollten Sie versuchen, natürliche Bio-Kosmetika zu verwenden. Eines dieser beliebten Produkte ist Gesichtsöl für trockene Haut, das diesen Hauttyp zusätzlich nähren und mit Feuchtigkeit versorgen kann. Und vor allem eignen sich solche Produkte gleichermaßen für die Verwendung in der Salon- und Haushaltskosmetik..

Jetzt bleibt nur noch herauszufinden, welches Öl für trockene Haut besser ist?

Warum brauchen Sie kosmetische Öle für trockene Haut??

Diese Art der Epidermis ist durch eine geringe Aktivität der Talgdrüsen gekennzeichnet, die im Laufe der Zeit zu Talgmangel, erhöhter Trockenheit und sogar zu Reizungen und Schuppenbildung der Haut führen kann. Dies ist genau der Fall, wenn Grundöle für trockene Haut helfen können, die aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und ihrer Fähigkeit, die Talgsekretion zu regulieren, mit den üblichen kosmetischen Produkten konkurrieren können..

Darüber hinaus haben natürliche Pflanzenöle die Fähigkeit, Stoffwechselprozesse in Hautzellen anzuregen und die Synthese von Hyaluronsäure zu stimulieren, was zur Regeneration der Haut beiträgt und den allgemeinen Zustand der Haut verbessert..

Wenn Sie die richtige Basis oder das richtige ätherische Öl für trockene Gesichtshaut wählen, können Sie die folgenden Ergebnisse bei der Verbesserung der Epidermis erzielen:

  • ausreichende Flüssigkeitszufuhr;
  • Verbesserung der Mikrozirkulation und der normalen Funktion der Talgdrüsen;
  • Erneuerung, Wiederherstellung der Haut auf zellulärer Ebene.

In diesem Zusammenhang können wir sagen, dass Öle, die durch eine desinfizierende, poröse und straffende Wirkung auf die Haut gekennzeichnet sind (insbesondere Ester von Zypressen, Basilikum, Grapefruit, Zitrone, Bergamotte und Lorbeer), kategorisch nicht zur Befeuchtung der Gesichtshaut geeignet sind..

Beste feuchtigkeitsspendende Gesichtsöle für trockene Haut

Im Folgenden finden Sie Gesichtsöle, die bei trockener, schuppiger, dehydrierter, zu Alter neigender Haut mit Falten wirksam sind. Sie sind perfekt für diese Arten von Epidermis und haben ein hohes Maß an Verträglichkeit mit der Haut.

Kokosöl für trockene Haut

Butter ist ideal für die Pflege empfindlicher, trockener und dehydrierter Epidermisarten, die bereits von altersbedingten Veränderungen betroffen sind.

Besteht aus: Fettsäuren (Laurinsäure, Stearinsäure, Ölsäure, Palmitinsäure usw.), Vitaminen C, E, K, Gruppe B, Cholin, Folsäure, Mineralien (Kalzium, Zink, Eisen).

Wie es funktioniert: Befeuchtet, pflegt, entfernt Abplatzungen. Es beruhigt und heilt auch die Haut. Aufgrund des Vorhandenseins von Fettsäuren stellt Kokosöl die beschädigte Lipidbarriere der Haut wieder her, speichert Feuchtigkeit und hilft, feine Falten zu glätten.

Das Werkzeug ist komedogen, daher ist es besser, es mit anderen, leichteren Grundölen zu mischen..

Rezepturen:

  • Kokosöl Gesichtsmaske für trockene Haut

Öle: Avocado, Süßmandel und Kokosnuss (je 5 ml) + Sandelholzether (2-3 Tropfen). Mischen, auf das Gesicht auftragen. Kurs: 1 Mal in 1-2 Wochen.

  • Kokosöl für das Gesicht anstelle von Creme für trockene Haut

Das Ölprodukt für diese Art von Epidermis kann sauber für den Bereich um Augen, Hals und Dekolleté verwendet werden. Es ist besser, ein raffiniertes Produkt zu verwenden. Kurs: täglich.

  • Von Falten mit trockener Haut

Gelatine und Kokosnussbutter (je 1 Esslöffel) + kaltes Wasser (4 Esslöffel). Die Butter schmelzen, Gelatine mit Wasser gießen, etwas erhitzen und die Ölkomponente einfüllen. Auf Gesicht, Hals (Dekolleté) auftragen und nach 20 Minuten mit sauberem Wasser abspülen.

Natives Olivenöl extra für trockene Haut

Das Produkt ist für trockene, normale Typen und abblätternde Epidermis geeignet.

Besteht aus: Fettsäuren (Stearinsäure, Ölsäure, Palmitinsäure, Linolsäure), Squalen, Phosphoritiden, Phosphatiden, Vitaminen D, E, A..

So funktioniert es: erweicht, nährt, fördert die Feuchtigkeitsspeicherung in den Zellen, beschleunigt die Regeneration und verlangsamt Alterungsprozesse, glättet Falten und hilft, Schuppenbildung zu beseitigen.

Es hat eine ziemlich dichte Textur, daher wird es nicht für den täglichen Gebrauch empfohlen - 2-3 U / Woche sind ausreichend. Bei Bedarf lautet das Rezept für den täglichen Gebrauch wie folgt: 90% Mandel und 10% Olivenöl.

Rezepturen:

  • Gesichtsmaske mit Olivenöl und Avocado für trockene Haut

Ölmittel (2 Teelöffel) + Avocadopüree (2 Esslöffel) + Neroliether (5-7 Tropfen).

Das Avocado-Fruchtfleisch mit den restlichen Zutaten kombinieren und auf das Gesicht auftragen. 15-20 Minuten stehen lassen. Wie gewohnt waschen.

In diesem Rezept können Sie anstelle von zerdrückten frischen Avocado-Früchten einen Ölextrakt aus dieser Pflanze verwenden. Darüber hinaus kann Olivenöl für eine trockene Epidermis in seiner reinen Form verwendet werden. Tandems aus Olivenöl mit Rizinus- oder Weizenkeimöl im Verhältnis 50/50 sind nützlich für das Gesicht.

Sheabutter für trockene Haut

Super Feuchtigkeitscreme für trockene, empfindliche, alternde Haut.

Besteht aus: Fettsäuren (von denen 50% Ölsäure sind), Vitaminen E, A, C, K, F, PP.

Wie es funktioniert:

  • spendet Feuchtigkeit und fördert die Produktion des eigenen Kollagens;
  • besitzt regenerierende und heilende Eigenschaften, diese Eigenschaften sind für die Anti-Aging-Hautpflege unverzichtbar;
  • schafft eine Schutzbarriere gegen schädliche Umwelteinflüsse;
  • Verleiht der Haut Festigkeit und Elastizität.

Rezepturen:

  • Sheabutter für das Gesicht anstelle von Creme für trockene Haut

Das Ölprodukt hat eine feste Textur (Butter), zieht leicht und schnell in die Haut ein und ist daher in reiner Form anstelle einer Gesichtscreme geeignet.

Vor dem Gebrauch muss der Knopf eine Weile in Ihren Handflächen gehalten werden, er beginnt durch Körperwärme zu schmelzen. Das Öl kann dann entlang der Massagelinien auf das Gesicht aufgetragen werden. Dieses Verfahren ist besonders effektiv am Abend vor dem Schlafengehen..

Kosmetische Sheabutter eignet sich auch hervorragend zur Herstellung von Cremes für trockene Haut zu Hause mit Honig, Aloe, anderen Pflanzengrundlagen, Estern und Kräuterkochungen.

  • Haferflockenmaske

Oliven- und Sheaöle (Shea), Haferflocken (1 Esslöffel jeder Komponente). Mahlen Sie das Haferflocken in einer Kaffeemühle und fügen Sie die Ölkomponenten hinzu. Auf das Gesicht auftragen, wie ein Peeling einmassieren, wie gewohnt abspülen.

Weizenkeim-Gesichtsöl für sehr trockene Haut

Dieses Produkt wird für trockene, normale und schuppige Haut empfohlen..

Besteht aus: Vitaminen A, F, PP, B, E, Aminosäuren, Oxidationsmitteln, Mineralien (Selen, Eisen, Zink), Fettsäuren.

So funktioniert es: Stärkt, schützt vor UV-Strahlung, bekämpft Falten und Knicke, stärkt die Kapillaren; stellt das Wasser-Lipid-Gleichgewicht wieder her und beseitigt das Abblättern; hilft, die Elastizität und Festigkeit der Gesichtshaut wiederherzustellen.

Rezepturen:

  1. Bei trockener Haut vor Falten: Rizinusöl und Weizenkeimöl (je 5 ml). Erwärme die Mischung in einem Wasserbad und trage sie 20 Minuten lang auf das Gesicht auf.
  2. Zur Erholung und Ernährung: Pfirsich-, Mandel- oder Olivenöl (nach Wahl - 3 Teelöffel) und Weizenkeime (1 Teelöffel). Rühren und statt der üblichen Creme auf das Gesicht auftragen.

Leinsamenöl für das Gesicht - für trockene Haut

Für trockene, gealterte Epidermis, die zu Abplatzungen neigt.

Besteht aus: Phytoöstrogenen, Folsäure, Fettsäuren (Omega 3,6,9), Vitaminen A, E, B, K..

Wie es funktioniert: Befeuchtet schnell, verbessert den Tonus und die Elastizität, beeinflusst die Produktion des eigenen Kollagens, beseitigt Entzündungen und heilt Wunden, hat einen Lifting-Effekt.

Rezepturen:

  • Leinöl-Gesichtsmaske für trockene, rissige und schuppige Haut

Eigelb + Öl und Honig (je 1 Teelöffel). In einem Wasserbad leicht warm rühren und mit einem breiten Pinsel oder Schwamm auf das gereinigte Gesicht auftragen. Expositionszeit: 15-20 Minuten, danach müssen Sie mit sauberem Wasser waschen.

  • Feuchtigkeitsmischung

Flachsöl, Sauerrahm, Honig (je 1 Teelöffel) + Zitronensaft (3-4 Tropfen). 15-20 Minuten auf die Haut auftragen. Wie gewohnt abwaschen.

Rizinusöl für trockene Haut

Für trockene, empfindliche, alternde und problematische Haut.

Besteht aus: Fettsäuren, von denen eine Ricinolsäure ist - nirgendwo anders zu finden, und den Vitaminen E und A..

So funktioniert es: Hilft, die Feuchtigkeit in den Zellen zu halten, beseitigt Reizungen, Trockenheit, Schuppenbildung, bekämpft Entzündungen und macht die Haut gesund, samtig und weich.

Aufgrund des Vorhandenseins von Ricinolsäure in der Zusammensetzung, die eine allergische Reaktion hervorrufen kann, ist die Verwendung in reiner Form nicht ratsam.

Rezepturen:

Rizinusöl-Gesichtsmasken für trockene Haut

  1. Nahrhaft: Eigelb + Rizinusöl (1 Tabelle l.) + Geriebene Kartoffeln + Milch. Die Masse etwas erwärmen und 15-20 Minuten auf das Gesicht auftragen. Mit warmem Wasser waschen.
  2. Feuchtigkeitsspendende, glättende Falten: Rizinusöl, Jojoba (je ½ Teelöffel) und Traubenkern (3-5 Teelöffel) + Lavendelether (7-8 Tropfen).
  3. Feuchtigkeitslotion: Aufguss von Ringelblume (1 Glas) + Rizinusöl (1 Teelöffel). Verwenden Sie, um Ihr Gesicht täglich abzuwischen.

Pfirsichöl

Es ist nützlich, Pfirsichöl für trockene, normale, schuppige, altersbedingte und sogar fettige Haut zu verwenden.

Besteht aus: Vitaminen E, A, C, P, Fettsäuren, Mineralien (Phosphor, Zink, Eisen, Jod, Kalium, Kalzium und Magnesium).

Wie es funktioniert:

  • beseitigt Trockenheit und hilft, die Feuchtigkeit in den Hautzellen zu halten;
  • lindert Verspannungen, Reizungen und Abplatzungen;
  • perfekt absorbiert, ohne einen öligen Glanz zu hinterlassen;
  • glättet Falten;
  • macht die Haut samtig "wie ein Pfirsich";
  • geeignet für Gesichtsmassage.

Rezepturen:

  1. Zur Befeuchtung: Pfirsichölpresse (1 EL. Lodge) + Pfirsichpulpe (1/2 Stk.) + Leichte Feuchtigkeitscreme. Mischen, auf das gereinigte Gesicht auftragen. Belichtungszeit: 15 Minuten.
  2. Peeling: Pfirsich (1 Stk.) + Kleie (1 Esslöffel). Auf das Gesicht auftragen, in kreisenden Bewegungen einmassieren, 15 Minuten einwirken lassen und abspülen.

Traubenöl

Indikation: trockene, empfindliche, fettige und Mischhaut.

Besteht aus: Fettsäuren (Linolsäure herrscht vor), Vitaminen A, C, E, B, PP, Antioxidantien.

Wie es funktioniert:

  • Dank Linolsäure hat das Ölmittel starke Anti-Aging-Eigenschaften, gleicht den Teint aus, reduziert Trockenheit und Schuppenbildung;
  • Aufgrund der großen Menge an Vitamin E - das Oval des Gesichts wird gestrafft, die Elastizität, Elastizität und Turgor der Haut kehren zurück, Falten werden geglättet.

Rezepturen:

  1. Universelle Feuchtigkeitsmaske: Jojoba- und Traubenkernöle (je 5 ml) + Patschuli, Sandelholz oder Jasminether (nach Wahl - 1-2 Tropfen). 15-20 Minuten auf die gereinigte Haut auftragen und dann mit einer Serviette entfernen. Die Maske kann auf die empfindliche Haut um die Augen aufgetragen werden (für 5-7 Minuten)
  2. Anti-Falten-Zusammensetzung mit straffender Wirkung: Rizinusöl, Oliven- und Traubenöl (je 5 ml) + beliebiger Äther nach Belieben oder nach Hauttyp (1-2 Tropfen). Ölkomponenten in einem Wasserbad leicht erhitzen und dann Äther hinzufügen. 15-20 Minuten auftragen, die Maske mit einer sauberen, trockenen Serviette entfernen oder das Gesicht mit Kamillenbrühe waschen.

Jojobaöl

Hilft bei Trockenheit, Schlaffheit, Juckreiz und Schuppenbildung der Haut.

Besteht aus: Alkoholen, Fettsäuren (insbesondere Gadolsäure), Aminosäuren.

So funktioniert es: Befeuchtet, erhöht die Elastizität, beseitigt Abplatzungen, stellt die Festigkeit wieder her und verjüngt.

  1. Gesichts-Jojobaöl für trockene Haut im Winter: Eigelb + Jojobawachs, Sauerrahm oder Sahne, Weizenwachs (je 1 Teelöffel). 20 Minuten auf das Gesicht auftragen, mit einer Maske hinlegen, entspannen.
  2. Es ist nützlich, Jojoba mit Oliven-, Mandel-, Trauben- und Aprikosenölen im Verhältnis 1: 1 zu mischen. Auf das Gesicht auftragen, 10 Minuten warten und dann mit sauberem warmem Wasser waschen.

Kakaobutter

Das Produkt eignet sich für altersbedingte trockene, schuppige sowie fettige und problematische Haut..

Besteht aus: Koffein und Fettsäuren.

So funktioniert es: Erweicht, spendet Feuchtigkeit, glättet Falten, schützt vor ultravioletter Strahlung, strafft und riecht wunderbar.

Rezepturen:

  1. Zur Befeuchtung: Kakao-, Shea-, Oliven- und Jojoba-Butter (je 1 Teelöffel). Über das Gesicht verteilen, eine halbe Stunde einwirken lassen. Dann entfernen Sie die Mischung mit einem chemisch sauberen Handtuch.
  2. Zur Verjüngung: Wachtelei (3 Stück) + Zitronen- und Karottensaft (je 45 g) + geschmolzene Kakaobutter (1 TL) + Patschuliether (2 Tropfen). Mischen, auf das Gesicht auftragen und eine Stunde einwirken lassen. Kurs: 3 Wochen.