loader

Haupt

Behandlung

Beste Akne Heilmittel

Um Pickel, Mitesser und Akne loszuwerden, die uns enorme Beschwerden bereiten, müssen Sie das richtige Pflegeprodukt auswählen. Es muss den Bedürfnissen der Haut entsprechen und das spezifische Problem angehen. Es gibt jedoch keine universellen Heilmittel zur Bekämpfung von Akne, jeder muss sein eigenes Heilmittel finden - es können Salben, Cremes, Gele und Masken sein. Betrachten Sie das Beste.

Die Hauptursachen für Akne

Damit die Aknebehandlung das maximale Ergebnis erzielt, müssen Sie die Ursache beseitigen, die ihre Bildung hervorruft. Hautausschläge werden verursacht durch:

  • emotionale Umwälzungen, Stress, nervöse Belastungen, Sorgen;
  • häufiger Kontakt mit Händen oder dem Telefon, auf dessen Oberfläche sich Keime befinden;
  • hormonelles Ungleichgewicht, Schilddrüsenerkrankung;
  • Vererbung;
  • die Verwendung von Kortikosteroiden, Antibabypillen;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, insbesondere des Darms;
  • ungesunde Ernährung - der Gehalt an Fast Food, fetthaltigen und frittierten Lebensmitteln sowie Süß- und Backwaren in der Ernährung;
  • allergische Reaktion;
  • schlechte Gewohnheiten - Nikotin und Alkohol führen zu Stoffwechselstörungen;
  • die falsche Wahl der Kosmetik, die Verwendung von zu öligen Kosmetika.

Der Arzt wird Ihnen helfen, die wahre Ursache des Ausschlags festzustellen. Dazu können Sie sich an einen Gastroenterologen, Endokrinologen, Allergologen, Spezialisten für Infektionskrankheiten, Dermatologen und Hämatologen wenden. Ein Ernährungsberater und eine Kosmetikerin helfen ebenfalls. Nachdem Sie die Ursache für das Auftreten von Hautausschlägen identifiziert und beseitigt haben, können Sie sich darauf verlassen, dass Akneprodukte wirksam sind..

Beliebte Akne-Mittel

Akne-Kosmetika enthalten entzündungshemmende, antibakterielle Inhaltsstoffe, die helfen, Akne loszuwerden. Unsere Bewertung hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Hautpflegekosmetik für Ihr Gesicht und Ihren Körper..

Die Bewertung der Mittel gegen Akne und Aknebehandlung wird von Salben geleitet. Dies sind hauptsächlich pharmazeutische Produkte. Betrachten wir die effektivsten:

  1. "Zinerit" ist eine Salbe, die das Antibiotikum Erythromycin enthält, das Propionibakterien und Streptokokken zerstört, sowie Zink, das die Haut trocknet und die Intensität der Talgdrüsensekretion verringert. Das Produkt reinigt die Hautoberfläche, beseitigt weiße Akne und Mitesser, auch wenn der Bereich des Hautausschlags sehr groß ist. Diese Salbe sollte vorsichtig bei Menschen mit trockener und empfindlicher Haut angewendet werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-12 Wochen.
    → Bewertungen der Creme "Zinerit" 1, 2
  2. Salicylsalbe ist ein Medikament, das Salicylsäure enthält. Seine Konzentration kann 2%, 5% oder 10% und 60% erreichen. Es hat eine ausgeprägte antiseptische und entzündungshemmende Wirkung. Eitriger Akne-Reiniger. Es hilft auch, die Haut nach Akneausbrüchen aufzuhellen. Die maximale Dauer des Dauereinsatzes beträgt bis zu 3 Wochen.
    → Bewertungen von Salicylsalbe 1
  3. "Levomekol" - ein Arzneimittel zur Behandlung von Abszessen und Hautausschlägen, fördert die schnelle Heilung der Haut. Geeignet für Teenager, die häufig schmerzhafte Pickel auf der Stirn und anderen Bereichen des Gesichts entwickeln. Die aktiven Bestandteile der Salbe sind Methyluracil und Chloramphenicol. Sie haben starke entzündungshemmende und auch antimikrobielle Wirkungen. Die Verwendung des Produkts dauert 2-4 Wochen..
  4. Erythromycin-Salbe - wird in Kombination mit anderen Arzneimitteln verwendet. Der Wirkstoff ED von Erythromycin bekämpft wirksam eitrige Akne. Die Salbe sollte maximal einen Monat lang kontinuierlich aufgetragen werden..
  5. Schwefelsalbe - enthält ausgefällten Schwefel, der trocknend und antimikrobiell wirkt. Durch seine Anwendung ist es möglich, Akne und Hautausschläge schnell loszuwerden, da das Mittel die Intensität der Produktion von subkutanem Fett verringert. Das Mittel ist wirksam bei subkutaner Akne. Die Sulfide in der Salbe fördern die Wundheilung, wodurch die Haut geglättet wird. Die Bewerbung dauert 2-3 Wochen..
  6. Ichthyol Salbe ist ein starkes Akne-Mittel, das Ichthyol enthält. Seine Verwendung bietet eine umfassende Behandlung, da die Salbe Entzündungen schnell lindert und die schmerzhaften Empfindungen minimiert, die auftreten, wenn innere Akne auftritt. Dies ist eine Fleckenbehandlung, die sanft auf die Oberfläche des Pickels aufgetragen wird, um die Reifung des Pickels zu beschleunigen. Wird einmal täglich verwendet, bis das Problem behoben ist.
  7. Synthomycin-Salbe ist ein Reinigungsmittel, das Entzündungen schnell lindert. Wirksam gegen Abszesse, Akne, Hautausschläge, kleine Flecken. Enthält ein Antibiotikum, das Akne verursachende Keime zerstört. Die Behandlungsdauer mit dieser Salbe beträgt maximal 5 Tage. Es ist ein billiges Mittel.

Alle Akne-Salben werden 1-2 mal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen. Sie sollten nicht häufiger verwendet werden, da die Zusammensetzung der Apothekenprodukte Wirkstoffe enthält. Bei der Anwendung sind Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen, Rötungen und Schwellungen möglich, die jedoch selten auftreten. Akne-Salben sind preiswert..

Akne-Gele sind leicht und ziehen schnell ein. In der Apotheke werden Kosmetika und Medikamente verkauft. Betrachten Sie die effektivsten Akne-Gele:

  1. Effezel ist ein wirksames Gel, das Akne und Pickel auch im fortgeschrittensten Stadium heilt. Enthält Basiron und Diferin, die Hautausschläge und Akne schnell entfernen, die Heilung und Glättung der Haut fördern. Bietet eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und reinigt die Hautoberfläche gut.
  2. "Dalatsin" ist ein Apotheken-Anti-Akne-Gel, das das starke Antibiotikum Clindamycin enthält. Es ist eine vielseitige Behandlung für Akne, Pickel, Mitesser, Rötungen und andere ästhetische Mängel. Die Wirkung der Anwendung tritt in 2-4 Wochen auf. Die Dauer des Behandlungsverlaufs wird vom Arzt festgelegt, sollte jedoch 5 Wochen nicht überschreiten, da sich der Körper an die Wirkung dieses Arzneimittels gewöhnt.
  3. "Metrogyl" ist ein Gel gegen rote Akne und Hautausschläge, das entzündungshemmend und antibakteriell wirkt. Metronidazol wird als Wirkstoff verwendet. Dieses Gel kann in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Hautfehlern sowie zur Verhinderung ihres Auftretens verwendet werden. 3-6 Wochen verwendet.
    → Rezensionen zu "Metrogyl" 1
  4. Oxygel ist ein Gel, das zur Behandlung von Akne und leichter bis mittelschwerer Akne geeignet ist. Der Wirkstoff in dieser Zubereitung ist Benzoylperoxid. Das Werkzeug muss von Besitzern empfindlicher Haut vorsichtig verwendet werden, da das Gel auf seiner Oberfläche Brennen und Reizungen hervorrufen kann. Nutzungsdauer - maximal 2 Wochen.
  5. Skinoren Gel - sein Wirkstoff Azelainsäure wirkt bakterizid und trocknend. Dieses Mittel normalisiert die Funktion der Talgdrüsen und hilft, Akne, Pickel und Mitesser loszuwerden. Das Gel bewältigt effektiv selbst das fortgeschrittenste Stadium von Hautausschlägen, aber Sie können es maximal 14 Tage lang verwenden, da es die Haut zu stark austrocknet.
    → Bewertungen zu Skinoren Gel 1, 2, 3

Das Gel wird mehrmals täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen.

Top 16 Salben gegen Akne im Gesicht - eine Liste effektiver und kostengünstiger Optionen für jeden Anlass

Bei der Behandlung von Akne werden verschiedene entzündungshemmende externe Wirkstoffe mit lokaler Wirkung verwendet. Sie haben spezielle Formen von Freisetzungslösungen, Gelen, Cremes, Emulsionen. Weniger häufig verwendete Salben gegen Akne, aber solche Mittel sind nicht weniger wirksam. Diese Medikamente zeigen gute Ergebnisse nicht nur im Kampf gegen Hautausschläge, sondern auch in den Folgen, die häufig in Form von dunklen Flecken und Narben auftreten..

Die besten Salben gegen Akne im Gesicht: Tisch

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Salben gegen Akne im Gesicht, die sich als eine der effektivsten und kostengünstigsten etabliert haben.

HandlungSalbenname
AntibakteriellErythromycin; Synthomycin; Tetracyclin; Baneocin
AntiseptikumStreptozid; Salicylsäure
TrocknenZink; Schwefel
Antiseborrhoisch, keratolytischRetinoevaya
Entzündungshemmend, eitrigIchthyol; Levomekol; Ringelblume; Liniment Balsamico
RegenerierenHeparin; Eplan
AntipruritischSinaflan

Topische Antibiotika

Antibakterielle Salben gegen Akne und Akne im Gesicht können die Anzahl pathogener Mikroorganismen verringern, die häufig als Provokateure des Entzündungsprozesses im Gewebe wirken.

Erythromycin

Eines der wirksamsten Antibiotika zur Behandlung von Akne ist Erythromycin, das sowohl intern als auch extern angewendet wird. Die am leichtesten verfügbare Form der Freisetzung ist Akne-Salbe. Das Mittel ist gegen viele Bakterien wirksam, die Akne verursachen. Der Hauptnachteil des Arzneimittels ist die Entwicklung einer Resistenz von Mikroorganismen gegen die Komponente bei längerer Verwendung.

Erythromycin wird bis zu zweimal täglich lokal auf die Körperteile angewendet, in denen sich der Entzündungsprozess konzentriert. Die durchschnittliche Dauer der Antibiotikatherapie beträgt 4-6 Wochen.

Das Medikament ist mit einigen antibakteriellen Mitteln, einschließlich Chloramphenicol, Clindamycin, Lincomycin, nicht kompatibel. Dies sollte bei der Verwendung anderer externer Medikamente berücksichtigt werden..

Preis: 100-150 Rubel für 15 g.

Synthomycin

Liniment Synthomycin ist eine wirksame Salbe gegen Akne im Gesicht, deren Hauptwirkstoff Chloramphenicol ist. Diese Komponente gehört zu den starken Antibiotika, mit denen Sie den eitrig-entzündlichen Prozess in der Haut bewältigen können..

Das Antibiotikum hilft, beschädigtes Gewebe schnell zu reparieren. Der Hilfswirkstoff ist Rizinusöl, das Entzündungen lindert und die schnellste Heilung stimuliert. Das Medikament hilft gut gegen innere und eitrige Eruptionen.

Synthomycin wird auf Problembereiche oder nachts (unter einem Verband) bei tiefen Hautläsionen angewendet. 1-2 mal täglich angewendet, abhängig von der Schwere des Entzündungsprozesses. Der Behandlungsverlauf sollte 10 Tage nicht überschreiten..

Kosten: 100-120 Rubel für 25 g.

Tetracyclin

Das Antibiotikum wird zur Behandlung vieler dermatologischer Erkrankungen, einschließlich Akne, eingesetzt. Für die topische Anwendung wird eine 3% ige Salbe gegen Akne im Gesicht verwendet, die zusätzlich zur antibakteriellen Wirkung eine regenerierende Wirkung hat.

Tetracyclin wird auf ähnliche Weise wie die obigen Antibiotika verwendet. Die maximale Nutzungsdauer beträgt 4 Wochen. Es wird nicht empfohlen, das Produkt mit anderen antibakteriellen Mitteln zu kombinieren..

Preis: 115-130 Rubel für 15 g.

Baneocin

Diese Salbe gegen Akne im Gesicht wird bei Resistenzentwicklung gegen andere antimikrobielle Medikamente angewendet. Es enthält zwei Arten von Antibiotika: Neomycin und Bacitracin, für die die meisten gramnegativen und grampositiven Bakterien empfindlich und instabil sind.

Das Medikament wird nicht empfohlen, um große Flächen sofort zu verarbeiten. Es ist für die Spot-Anwendung vorgesehen. Das Produkt wird in einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen (möglicherweise unter einem Verband)..

Bei Vorliegen von Pathologien der Sehorgane ist Baneocin zur Anwendung kontraindiziert.

Ein Analogon der Droge ist die Droge Bactroban.

Kosten: 350-400 Rubel für 20 g.

Die Wirksamkeit von Antiseptika

Bei kleinen Akne-Eruptionen ist die Verwendung von antiseptischen Salben häufig ausreichend. Im Gegensatz zu antibakteriellen Mitteln bilden sie keine Resistenz gegen pathogene Bakterien.

Streptozides Liniment

Eine billige und wirksame Akne-Salbe stoppt das Wachstum der pathogenen Mikroflora. Streptozid zeigt die größte Wirksamkeit bei Hautausschlägen, die durch Streptokokken verursacht werden. Der Hauptwirkstoff des Liniments ist Sulfonamid.

Das Produkt kann mehrmals täglich angewendet werden. Auftragen, bis der Entzündungsprozess vollständig gestoppt ist. Wenn nach einigen Wochen keine Wirkung auftritt, ist es zweckmäßiger, Sulfonamid durch ein anderes Medikament zu ersetzen.

Preis: 110-125 Rubel für 30 g.

Salicylsalbe

Das externe Arzneimittel enthält Salicylsäure, die antiseptische, entzündungshemmende und regenerierende Eigenschaften hat..

Die Komponente ist auch für ihre keratolytische Wirkung bekannt, wodurch die Haut schneller von abgestorbenen Zellen der Epidermis gereinigt wird, was ebenfalls zur Entwicklung von Akne beiträgt.

Das Medikament ist nicht kompatibel mit externen Medikamenten, zu denen auch Zink gehört.

Kosten: 20-30 Rubel für 25 g.

Trockenmittel gegen Akne

Trockenmittel tragen dazu bei, das Auftreten entzündeter Elemente im Gesicht zu verringern. Zur Heilung und schnelleren Linderung des Entzündungsprozesses werden Schwefel und Zinkpaste verwendet.

Schwefel

Diese Zubereitung basiert auf ausgefälltem Schwefel. Die Komponente wirkt antiseptisch, trocknend und antimikrobiell. Oft verschrieben für Akne, die vor dem Hintergrund von Seborrhoe und Demodikose aufgetreten ist.

Schwefel wird aufgrund seiner starken Reizwirkung nicht für sehr empfindliche Dermis verwendet. Aufgrund der hohen Toxizität des Wirkstoffs wird das Arzneimittel nicht länger als 5 Tage hintereinander zur Behandlung verwendet..

Preis: ca. 50 Rubel für 25 g.

Zink

Die aktive Komponente des Arzneimittels, nämlich Zink, bildet einen Schutzfilm auf der Haut und wirkt trocknend. Oft als Salbe gegen subkutane Akne im Gesicht verwendet. Das Werkzeug hat eine schwache antiseptische Wirkung, verringert auch die Aktivität der Talgdrüsen und hat eine Peelingwirkung.

Kosten: 35-60 Rubel für 30 g.

Antiseborrhoika gegen Akne

Einer der Hauptgründe für die Entwicklung von Akne ist die hohe Aktivität der Talgdrüsen, die die Poren mit Sekret verstopfen und einen Entzündungsprozess auslösen. Beseitigen Sie erhöhte Fettigkeit und Entzündungen ermöglichen Medikamente mit antiseborrhoischer Wirkung. Retinoic Salbe gehört zu dieser Kategorie. Der Wirkstoff des Arzneimittels Isotretinoin ist Provitamin A. Es kann als Salbe gegen Akne im Gesicht bei Jugendlichen verwendet werden.

Das Werkzeug wirkt in mehrere Richtungen gleichzeitig, nämlich:

  • reduziert die Talgsekretion;
  • beseitigt abgestorbene Hautzellen der Epidermis;
  • beseitigt den Entzündungsprozess im Gewebe.

Zusätzlich enthält das Medikament Alkohol, der eine antiseptische Wirkung hat.
Das Retinoid wird 4-6 Wochen lang bis zu zweimal täglich angewendet. Bis heute wird das Medikament von Dermatologen als beste Akne-Salbe in einer erschwinglichen Preiskategorie positioniert..

Preis: 300 Rubel für 15 g.

Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten

Eine der Hauptaufgaben in der Aknetherapie ist die Linderung des Entzündungsprozesses in der Dermis. Zu diesem Zweck funktionieren viele Salben, die in der dermatologischen Praxis bei eitrigen Hautausschlägen verwendet werden, gut..

Ichtammol Salbe

Eine wirksame Akne-Salbe wirkt antiseptisch und entzündungshemmend. Ichtammol ist als Anästhetikum bekannt und hilft daher, Hautbeschwerden mit schmerzhaften Hautausschlägen zu beseitigen.

Die Komponente verbessert die lokale Durchblutung und fördert eine schnellere Erneuerung der Epidermiszellen. Es ist auch in der Lage, das Auftreten einer Verstopfung nach Akne zu verhindern, so dass dieses Medikament häufig als Salbe für Akne-Flecken im Gesicht verwendet wird..

Kosten: 50-60 Rubel für 25 g.

Ringelblumensalbe

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält eine alkoholische Tinktur aus Ringelblumen, die es Ihnen ermöglicht, den Entzündungsprozess zu stoppen und eine antiseptische Wirkung zu erzielen. Das Werkzeug wird häufig als Salbe gegen Akne im Gesicht verwendet, da es resorbierend wirkt. Die durchschnittliche Therapiedauer beträgt 2 Wochen. Der Kurs kann verlängert werden, wenn kein positives Ergebnis vorliegt.

Preis: 30 Rubel für 25 g.

Liniment Balsamico

Bei der Behandlung von Akne hat sich Balsamico-Liniment, bekannt als Vishnevskys Salbe, bewährt. Liniment enthält nur natürliche Inhaltsstoffe wie Rizinusöl, Xeroform und Birkenteer.

Die Wirkstoffe lindern nicht nur Entzündungen und unterdrücken das Wachstum von Bakterien, sondern stimulieren auch die Geweberegeneration und stärken die Immunität der Haut. Liniment wird am häufigsten für eitrige Eruptionen verwendet, um eine schnellere Auflösung zu erreichen..

Kosten: 50-70 Rubel für 40 g.

Regenerierende Präparate

Nach dem Auflösen des Inhalts der entzündeten Elemente ist die Verwendung von Medikamenten erforderlich, um den Regenerationsprozess zu beschleunigen. Sie helfen auch, Akne-Zeichen zu verhindern. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass kein einziges lokales Medikament Narben und Narben mit tiefen Hautläsionen entfernen kann..

Heparinsalbe

In der Post-Akne-Therapie wird häufig eine solche wirksame Salbe für Flecken nach Akne im Gesicht verwendet, wie beispielsweise Heparin.

Es hat die folgenden lokalen Auswirkungen:

  • verbessert die Durchblutung;
  • beseitigt die Überreste des Entzündungsprozesses;
  • stimuliert die Schutzfunktionen des Integuments;
  • behebt Staus in Form von dunklen Flecken;
  • hat anästhetische Wirkung.

Die empfohlene Anwendungsdauer beträgt nicht mehr als 10-14 Tage. Bei eitrigen Hautausschlägen kann Heparin nicht angewendet werden.

Preis: 105 Rubel für 25 g.

Eplan

Die Hauptkomponente von Eplan ist Glykolan, das die geschädigte Epidermis wiederherstellen kann.

Außerdem hilft die Substanz, Schmerzen und Juckreiz zu stoppen, und das in der Zusammensetzung enthaltene Ethylcarbitol unterdrückt das Wachstum pathogener Mikroorganismen in den vom Entzündungsprozess betroffenen Hautbereichen. Zusätzlich enthält Eplan Glycerin, das einen Schutzfilm auf der Epidermis bildet und diese mit Feuchtigkeit versorgt.

Das Medikament kann für alle Arten von Akne verwendet werden, einschließlich eitriger.

Kosten: 200-250 Rubel für 30 g.

Levomekol

Die Liste der verfügbaren Akne-Mittel umfasst Levomekol. Es enthält zwei Wirkstoffe, Chloramphenicol und Dioxomethyltetrahydropyrimidin. Der erste stoppt das Wachstum von Bakterien, der zweite wirkt als Stimulator der Geweberegeneration.

Levomekol wird direkt zur Behandlung von eitriger Akne verwendet, die eine schnellere Auflösung und den Beginn des Regenerationsprozesses erfordert. Normalerweise wird das Medikament unter einem Verband angelegt und einen Tag lang angewendet. Es wird nicht empfohlen, das Medikament länger als 5-7 Tage zu verwenden.

Preis: 145 Rubel für 40 g.

Antipruritika

Die Verwendung von Antipruritika ist wichtig bei allergischen Hautausschlägen. Zu diesem Zweck wird häufig eine Hormonsalbe verwendet, zu der Sinaflan gehört..

Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass es bei häufiger Akne angewendet werden kann, ohne zu wissen, dass das Medikament in einigen Fällen den Hautzustand nur verschlechtern kann. Die Behandlung mit Sinaflan ist nur bei Vorliegen eines allergischen Ausschlags und entzündeter Elemente relevant, die vor dem Hintergrund von Seborrhoe aufgetreten sind. Bei anderen Akne-Eruptionen sind hormonhaltige Medikamente kontraindiziert.

Kosten: 70-90 Rubel für 10 g.

Welche Salbe für Akne zu wählen

Bevor Sie dieses oder jenes externe Mittel gegen Akne anwenden, sollten Sie einen Dermatologen aufsuchen und sich einer geeigneten Diagnose unterziehen, um die wahre Ätiologie von Hautausschlägen festzustellen. Anhand der erzielten Ergebnisse ermittelt der Spezialist, welche Salbe gegen Akne im Einzelfall besser und am besten geeignet ist.

Akne-Cremes im Gesicht: Bewertung der besten Apothekenprodukte

Viele Frauen bevorzugen den Kauf von Akne-Cremes in Apotheken, da diese Fonds über Zertifizierungsdokumente verfügen, die ihre Authentizität, Sicherheit und vor allem eine hohe Effizienz in der Behandlung bestätigen, was durch klinische Studien und Laborstudien bestätigt wird. In diesem Artikel finden Sie Informationen, die jedem bei der Auswahl des richtigen Werkzeugs helfen, wobei die Hauptmerkmale, die Bestandteile sowie das Wirkprinzip berücksichtigt werden.

Welche Informationen werden Sie lernen:

Generelle Empfehlungen

Akne-Cremes müssen in vertrauenswürdigen Apotheken gekauft werden

Wählen Sie zuverlässige Apotheken mit einem guten Ruf, deren Dienstleistungen nicht nur von normalen Kunden, sondern auch von professionellen Kosmetikerinnen in Anspruch genommen werden. Dies ist wichtig, da sich effektive und qualitativ hochwertige Produkte leider sehr oft als Fälschung herausstellen..

Um die richtige Creme auszuwählen, müssen Sie die folgenden wichtigen Nuancen kennen und berücksichtigen:

  • Die Struktur des Produkts sollte leicht sein, schmelzen, schnell einziehen, die Poren nicht verstopfen, keine Reizungen und eine erhöhte Talgsekretion verursachen.
  • Wählen Sie die Zusammensetzung unter Berücksichtigung Ihres Hauttyps und des Entwicklungsgrades des Defekts aus.
  • Solche Mittel sollten nicht nur eine reinigende Wirkung haben, sondern auch dazu beitragen, die vergrößerten Poren zu verengen.
  • Cremes, die keine Alkohole enthalten, haben eine therapeutische Wirkung, die nicht nur ein Peeling in Bereichen des Gesichts mit trockenem Hauttyp (auf den Wangen, der Nase) hervorruft, sondern auch stimuliert, dh die Talgproduktion weiter erhöht;
  • Sie sollten die Creme wegen ihrer Konsistenz und ihres Aromas mögen.

Das Geheimnis der Wirksamkeit in der Zusammensetzung

Um Akne erfolgreich zu beseitigen, muss der Zusammensetzung der ausgewählten Creme besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Wir laden Sie ein, sich mit den Substanzen vertraut zu machen, die im Kampf gegen Hautausschläge eine wichtige Rolle spielen:

  • Hefe-Schwefel-Komplexe sind Wirkstoffe, die alle Arten von Akne entfernen und deren weiteres Auftreten verhindern können.
  • Benzoyl ist in der Lage, die Haut und die Kanäle der Talgdrüsen gründlich zu reinigen und den Hautausschlag schrittweise zu beseitigen, indem alle Arten von Verunreinigungen und angesammelten Fettinfiltraten entfernt werden.
  • Zink hat eine komplexe Wirkung auf die Haut, fördert deren Regeneration, Erneuerung, Peeling von keratinisiertem Epithel, normalisiert die Aktivität der Talgdrüsen;
  • Milchsäure reinigt die Haut tief, wirkt leicht aufhellend;
  • Salicylsäure wirkt antibakteriell, trocknend und entzündungshemmend, reinigt die Poren gründlich, fördert die aktive Regeneration und Zellerneuerung;
  • Fruchtsäuren peelen sanft abgestorbenes Epithel, normalisieren die Produktion von Talgsekreten, machen die Haut weich und erfrischen sie;
  • Pflanzenextrakte, Extrakte und Infusionen aus Heilpflanzen helfen dabei, die Poren der Epidermis gründlich von Verunreinigungen zu reinigen, die Zellatmung zu verbessern, die Regeneration zu beschleunigen, Entzündungsprozesse zu unterdrücken und die pathogene Mikroflora zu hemmen.

Um im Kampf gegen Akne hervorragende Ergebnisse zu erzielen, ist es notwendig, sich ausgewogen zu ernähren, schlechte Gewohnheiten zu vermeiden und regelmäßig Hygienemaßnahmen durchzuführen.

Es wird empfohlen, einige Akne-Cremes punktuell auf den Entzündungsbereich aufzutragen.

Die besten Apothekencremes gegen Akne

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Akne durch hormonelle Störungen im Körper, Erkrankungen der inneren Organe sowie subkutane Parasiten verursacht werden kann! In diesem Fall muss der Arzt eine umfassende, qualifizierte Untersuchung verschreiben, die in erster Linie darauf abzielt, die Grundursache ihres Auftretens zu beseitigen. Andernfalls ist die Verwendung nur externer Mittel unwirksam!

Wenn die Bildung von Akne nicht mit einer Krankheit verbunden ist, können Sie eine der folgenden Apothekencremes wählen:

  • "Klenzit" ist ein wirksames und sicheres Mittel, dessen Wirkstoff Adapalen ist. Die Zusammensetzung enthält keine Antibiotika, wirkt gezielt auf die Haut, normalisiert sich allmählich und reduziert dann die Talgproduktion. Im Verlauf der Behandlung wird bestehende Akne beseitigt, neue treten jedoch nicht auf.
  • bedeutet, dass "Clindamycin" und "Klenzit C" bei fortgeschrittenen Formen von Akne verwendet werden, wenn die Haut stark von Akne betroffen ist. Diese Cremes enthalten Antibiotika, die die Entwicklung von Bakterien hemmen, die Poren aktiv reinigen und straffen, die Menge des produzierten Talgs reduzieren und den Teint ausgleichen. Es wird nicht empfohlen, sie länger als 3 Wochen zu verwenden, da sich die Haut daran gewöhnt und nicht mehr auf die Wirkung des Produkts reagiert. Darüber hinaus verringern Antibiotika die lokale Immunität der Haut erheblich, wodurch sie gegen alle Arten von Bakterien und Mikroben schutzlos wird.
  • Eine Creme namens "Azelik" mit Azelainsäure in ihrer Zusammensetzung ist bekannt für ihre starke antiseptische und antibakterielle Wirkung. Seine Wirkung zielt darauf ab, Mikroorganismen zu zerstören, Bakterien, die Aknebildung verursachen. Das Produkt trocknet die Haut erheblich, eliminiert Komedonen und blockiert entzündliche Prozesse. Es wird zweimal täglich angewendet und auf zuvor gewaschene, trockene Haut mit Defekten aufgetragen. Die Behandlungsdauer mit dieser Creme kann 1 bis 6 Monate betragen. Das Mittel ist bei empfindlichem Hauttyp kontraindiziert, da es allergische Reaktionen in Form von Juckreiz, Urtikaria, Reizung und Rötung der Epidermis hervorrufen kann. Es wird auch nicht für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen.

Fotos vor und nach regelmäßiger Anwendung von Akne-Cremes

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Kommentare.!

Hochwertige Akne-Mittel helfen, Ihre Haut in wenigen Tagen zu reinigen

Trotz eines gesunden Lebensstils und der richtigen Hautpflege treten bei jedem Unvollkommenheiten auf. Es ist nur okay. Wenn Sie sich immer noch dafür interessieren, probieren Sie eine unserer Auswahlmöglichkeiten. Sie arbeiten wirklich.

Der Inhalt des Artikels

Warum tritt Akne auf??

Bevor Sie nach Medikamenten und den besten Akne-Mitteln suchen, sollten Sie herausfinden, warum Sie Akne und einen Ausschlag im Gesicht haben. Andernfalls sind alle Versuche, Akne loszuwerden, nicht so effektiv wie sie sein könnten..

Haarstylingprodukte

Mögen Sie interessantes und stilvolles Styling? Vielleicht bekommen Sie wegen ihnen Akne. Stylingprodukte verstopfen die Poren und fangen Bakterien auf der Hautoberfläche ein. Infolgedessen entzünden sich verstopfte Poren und verwandeln sich in weiße Beulen. Wenn Sie einen Ausschlag unter Ihrem Pony bemerken, versuchen Sie, ihn vorübergehend zu entfernen. Tragen Sie Haarprodukte mit den Händen auf und berühren Sie die Haut nicht. Zusätzlich können Sie Ihr Gesicht nach dem Styling mit einem Reinigungstoner abwischen.

Hormonelle Veränderungen

Veränderungen des Hormonspiegels, insbesondere vor der Menstruation, können zu Akne führen. Zum Beispiel kann ein Anstieg des Progesterons im Körper (tritt bei Frauen nach dem Eisprung auf) Akne verursachen, da dieses Hormon die Talgproduktion erhöht. Androgene (männliche Hormone) wie Testosteron erhöhen ebenfalls die Talgproduktion und führen zu Akne. Und dieser Moment ist für beide Geschlechter relevant..

Wenn hormonelle Veränderungen auftreten, tritt Akne am häufigsten im Kinn-, Nacken- und Rückenbereich auf. Und sie haben nicht die Form gewöhnlicher weißer kleiner Pickel, sondern großer gruseliger zystischer Pickel. In keinem Fall sollten Sie sie herausdrücken. Andernfalls gibt es mehr davon, und anstelle der geplatzten bilden sich Narben..

Stress

Chronischer Stress wirkt sich negativ auf den gesamten Körper im Allgemeinen und den Zustand der Haut im Besonderen aus. Es dreht sich alles um das Hormon Cortisol. In stressigen Zeiten wird zu viel Cortisol produziert, was zu Störungen in allen Körpersystemen führt. Außerdem ist erhöhter Stress ein günstiges Umfeld für Entzündungen..

Schlamm und Sonne

Externe Faktoren wie Staub, Schmutz und Sonnenstrahlen können die Haut schwer schädigen und Pickel verursachen. Schmutz und überschüssiges Talg verstopfen Ihre Poren. Die einzige Möglichkeit, sich in einer solchen Situation vor Akne zu schützen, besteht darin, Ihre Haut regelmäßig zu reinigen und dabei Ihre Art von Dermis zu berücksichtigen..

Ultraviolette Strahlung wirkt sich auch negativ auf den Hautzustand aus. Die Sonne löst vor allem vorzeitiges Altern aus und erhöht das Krebsrisiko. Auch ultraviolette Strahlen trocknen die Haut sehr stark. Um mit einer solchen Belastung fertig zu werden, beginnt die Dermis aktiv Talg zu produzieren. Das Ergebnis ist Akne. Verwenden Sie daher regelmäßig mindestens 30 SPF Sonnenschutzmittel.

Enthaarung

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Gesichtshaar mit aggressiven Behandlungen wie Wachs loszuwerden, erwarten Sie Pickel. Tatsache ist, dass solche Produkte komedogen sein können (sie können die Poren verstopfen) oder nur die Haut reizen können. Wachsen verursacht oft kurzfristige Hautausschläge. Wenden Sie eine warme Kompresse an, um Reizungen zu reduzieren. Wenn es nicht funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Verwenden Sie die falschen Produkte

Besitzer von fettiger Haut und Mischhaut sollten spezielle Produkte auf Wasserbasis ohne Öl verwenden. Diese Produkte verstopfen normalerweise nicht die Poren und verursachen keine Ausbrüche. Denken Sie jedoch daran, dass Komedogenität ein individueller Faktor ist. Es gibt keine universellen Mittel, die definitiv nicht für alle Benutzer komedogen sind. Wählen Sie Produkte sorgfältig für alle Phasen Ihrer Hautpflege aus - von der Befeuchtung bis zur Tiefenreinigung.

Unsachgemäße Hautreinigung

Die Haut leidet gleichermaßen unter seltener Reinigung und häufigem Waschen. Der einzige Ausweg besteht darin, ein Gleichgewicht zu finden. Sie können nicht jeden Tag Masken zur Tiefenreinigung verwenden oder den Schaum alle zwei Stunden zum Waschen nehmen. Eine unangemessene Pflege kann sowohl bei trockener als auch bei fettiger Haut Akne verursachen. Trocknen Sie die Haut daher nicht zu stark, sondern reinigen Sie sie zweimal täglich - morgens und abends. Wenn Sie trockene und empfindliche Haut haben, können Sie Ihr Gesicht morgens ohne Reinigungsmittel mit kaltem Wasser waschen..

Peelings und Peelings sind auch in großen Mengen kontraindiziert. Übermäßig aggressive Behandlungen können das pH-Gleichgewicht stören, was die Akne-Situation verschlimmert. Bevor Sie Peelings verwenden, sollten Sie sich an eine Kosmetikerin oder einen Dermatologen wenden. Er wird den richtigen für Ihren Hauttyp und Ihre Probleme auswählen.

Während der Aknebehandlung empfehlen Ärzte, milde chemische Peelings (Produkte, die Inhaltsstoffe wie Milchsäure, Glykolsäure oder Salicylsäure enthalten) anstelle von Peelings zu verwenden. Ein Peeling kann nicht mehr als 2 Mal pro Woche durchgeführt werden, wenn Sie fettige, normale oder Mischhaut haben.

15 TOP Salben gegen Akne im Gesicht und auf dem Rücken - die besten Optionen, kostengünstig und effektiv gegen Akne

Akne und Akne können in jedem Alter aufgrund hormoneller Veränderungen, schlechter Ernährung oder gesundheitlicher Probleme auftreten. Akne-Salbe ist eine der beliebtesten Behandlungen für Ausbrüche. Es ist bequem anzuwenden und die Vielzahl der Wirkstoffe ermöglicht es Ihnen, alle Ursachen von Akne erfolgreich zu bekämpfen. Je nach Zusammensetzung kann die Salbe Entzündungen einfach austrocknen, Bakterien bekämpfen und eine schnelle Regeneration fördern.

  1. Akne Salben Bewertung - eine Übersicht über die wirksamsten Mittel
  2. Zink
  3. Retinoevaya
  4. Salicylsäure
  5. Ichthyol
  6. Heparin
  7. Vishnevsky Salbe
  8. Erythromycin
  9. Tetracyclin
  10. Levomekol
  11. Schwefel
  12. Synthomycin
  13. Baneocin
  14. Ringelblumensalbe
  15. Streptozid
  16. Akriderm
  17. Echte Bewertungen

Akne Salben Bewertung - eine Übersicht über die wirksamsten Mittel

Bei Akne, einzelner Entzündung oder subkutaner Akne ist eine rechtzeitige Behandlung nicht nur eine Garantie für eine schnelle Wiederherstellung der Gesundheit der Haut, sondern auch eine Verringerung der Wahrscheinlichkeit der Bildung von Flecken und Narben (nach Akne). Das einfachste Mittel sind zu Recht Salben, die in einer Apotheke verkauft werden - sie enthalten Wirkstoffe in einer optimalen Konzentration für den äußerlichen Gebrauch. Die Hauptsache ist, das richtige Medikament zu wählen..

Bevor Sie eine Salbe auftragen, sollten Sie den behandelten Bereich gründlich von Schmutz und Kosmetika reinigen und Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen. Achten Sie bei der Verwendung darauf, den Kontakt mit Augen oder Mund zu vermeiden. Waschen Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihre Hände erneut gründlich. Um eine erneute Infektion zu vermeiden, wird empfohlen, den Kissenbezug auf dem Kissen und dem Gesichtstuch mindestens alle 3 Tage (wenn möglich täglich) zu wechseln..

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass, wenn Akne durch hormonelle Probleme oder Pathologien der inneren Organe verursacht wird, jede Salbe gegen Akne nur eine vorübergehende Wirkung hat. Für eine vollständige Heilung müssen Sie die Grundursache des Hautausschlags finden und beseitigen. In anderen Fällen hilft eines der Medikamente in der Liste der besten Hausmittel, Akne loszuwerden..

Zink

Es ist eine preiswerte, aber wirksame Salbe, die aus Zinkoxid und Vaseline besteht. Hat keine Kontraindikationen (mit Ausnahme von Allergien oder individueller Unverträglichkeit), die während der Schwangerschaft und Stillzeit zulässig sind.

Es hat folgende Auswirkungen:

  • trocknet aus;
  • lindert Entzündungen und Schwellungen;
  • zieht Eiter und Giftstoffe heraus;
  • lindert Juckreiz;
  • reduziert Schmerzen;
  • erhöht die Empfindlichkeit pathogener Mikroorganismen gegenüber Antibiotika.

Das Produkt sollte zweimal täglich in einer dünnen Schicht ohne Einreiben in die Haut aufgetragen werden. Bei individueller Akne ist es besser, sie punktuell zu verschmieren. Sie kann lange (z. B. über Nacht) belassen werden. Bei tiefen Abszessen ist es möglich, sie als Kompresse unter einem Verband oder Pflaster aufzutragen. Wenn eine große Fläche betroffen ist und eine kontinuierliche Anwendung erforderlich ist, ist es wichtig, die Zinksalbe nach 2-3 Stunden abzuwaschen. Es wird nach Bedarf ohne vorübergehende Unterbrechungen angewendet. Für maximale Effizienz - mindestens 5 aufeinanderfolgende Tage.

Retinoevaya

Enthält Isotretion - eine der Formen von Vitamin A, die Antioxidantien Dibunol und Butylhydroxyanisol, flüssiges Paraffin, Emulsionswachs, Glycerin, Ethylalkohol und Wasser wirken als Hilfsstoffe.

Wirksam gegen Rosacea und Akne durch fettige Haut. Besitzt eine Reihe von Eigenschaften:

  • reguliert die Talgsekretion;
  • stimuliert regenerative Prozesse;
  • schält alte Zellen von der Oberfläche der Dermis ab;
  • wirkt entzündungshemmend;
  • löst verstopfte Poren auf.

Retinoic Salbe erfordert einen langen Kurs, wird nachts verwendet. Die Gebrauchsanweisung schreibt vor, die Häufigkeit der Anwendung schrittweise zu erhöhen: einmal alle 3 Tage in der ersten Woche, alle 2 Tage in der zweiten, jeden Tag in der dritten Woche und zweimal täglich in der vierten Woche (zusätzlich morgens). Während der Anwendung ist es wichtig, die Haut vor der Sonne zu schützen.

Kosten: 315 Rubel für 15 g (0,05%).

Salicylsäure

Die geringen Kosten und die Wirksamkeit machen eine Salbe, die Salicylsäure und Vaseline enthält (einige Hersteller verwenden Paraffinwachs), zu einer beliebten Aknebehandlung. Das Medikament ist bei Kindern kontraindiziert, aber für Jugendliche geeignet..

Es hat eine Reihe von Effekten:

  • trocknet aus;
  • Peeling der obersten Hautschicht;
  • macht fettige Stopfen weich;
  • reduziert die Sekretion von Hautdrüsen;
  • unterdrückt Infektionserreger (schwach);
  • hilft, Eiter herauszuziehen;
  • hellt Akne-Markierungen auf.

Es wird empfohlen, Salicylsalbe sorgfältig (und vorzugsweise punktuell) auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Ein Abspülen ist nicht erforderlich. Bis zu dreimal täglich anwenden, bis das Ergebnis erzielt wird. Wenn eine Langzeitbehandlung erforderlich ist, ist es ratsam, parallel feuchtigkeitsspendende Kosmetika zu verwenden..

Wie viel: 25 Rubel für 25 g.

Ichthyol

Als wirksame Salbe gegen Akne im Gesicht und am Körper hilft es, hauptsächlich bei tiefen Abszessen zu kämpfen. Der Hauptwirkstoff ist Ichthyol, das aus Harzen hergestellt wird, die durch Verarbeitung von Ölschiefer gewonnen werden. Vaseline wird als Hilfsprodukt verwendet.

Bei topischer Anwendung kann das pharmazeutische Präparat:

  • erweichen und den eitrigen Inhalt des Pickels herausziehen;
  • betäuben;
  • den Entzündungsprozess stoppen;
  • pathogene Mikroben zerstören;
  • Schwellungen reduzieren;
  • beschleunige die Heilung.

Aufgrund des spezifischen Geruchs und der Möglichkeit einer leichten Verfärbung des Gewebes wird empfohlen, die Ichthyol-Salbe nachts punktuell mit einem Wattestäbchen aufzutragen. Kann unter ein Pflaster oder einen Verband gelegt werden. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Behandlungsdauer.

Heparin

Die Zusammensetzung entfernt Hämatome und bekämpft Thrombophlebitis. Sie kann auch bei Akne eingesetzt werden. Enthält Natriumheparin, Benzocain und Benzylnikotinat sowie Glycerin, Petrolatum, Pfirsichöl, kosmetisches Stearin, Nipagin und Nipazol.

Hat folgende pharmakologische Wirkung:

  • lindert Schwellungen;
  • unterdrückt teilweise den Entzündungsprozess;
  • lindert Schmerzen;
  • regt die lokale Durchblutung an, erweitert die Blutgefäße;
  • beschleunigt die Reifung der Pickel;
  • hilft bei Postakne.

Es wird empfohlen, sich dreimal täglich auf die betroffene Stelle zu bewerben. Die Kursdauer beträgt bis zu zwei Wochen. Heparinsalbe zeigt im Rahmen einer komplexen Therapie gute Ergebnisse, da sie die Gewebepermeabilität verbessert.

Vishnevsky Salbe

Das beliebte multifunktionale Produkt enthält Birkenteer, Rizinusöl und Xeroform. Kann unter dem Namen Balsamic Liniment verkauft werden. Bewältigt auch große Abszesse, aber es gibt Studien, die auf eine erhöhte Wahrscheinlichkeit hinweisen, bei längerem Gebrauch an Hautkrebs zu erkranken.

Folgende Eigenschaften fallen auf:

  • Zerstörung von Infektionserregern;
  • Beseitigung von Entzündungen;
  • Reduktion von Ödemen;
  • Beschleunigung der Reifung von Akne;
  • Verbesserung der lokalen Blutversorgung;
  • Stimulation der Regeneration.

Vishnevskys Salbe wird punktuell oder in einer dünnen Schicht aufgetragen. Bei der Behandlung von tiefer Akne kann eine Kompresse aufgetragen werden. Aufgrund seines spezifischen Geruchs wird Liniment nachts häufiger verwendet. Bei Akne werden Masken verwendet, der Eingriff dauert bis zu 3 Stunden. Empfohlener Kurs - bis zu 2 Wochen.

Wie viel: 30 Rubel für 25 g.

Erythromycin

Antibiotika-Salbe, der Hauptwirkstoff ist Erythromycin. Als Hilfsstoffe werden Vaseline, Lanolin, Natriumdisulfit eingesetzt. Ein billiges Medikament, das bei richtiger Anwendung eine hohe Effizienz aufweist, aber süchtig machen kann. Ziemlich gut verträglich, verursacht selten Allergien.

  • grampositive Mikroorganismen;
  • gramnegative Mikroorganismen;
  • Mycoplasma;
  • Chlamydien;
  • Treponema.

Wirkt nicht gegen gramnegative Bazillen (Darm, Pseudomonas aeruginosa und andere).

Erythromycin-Salbe wird 2-3 mal täglich bei Akne angewendet, mit einem Verlauf von 1,5-2 Monaten. Im Allgemeinen sollte die Anwendung nicht vor dem Verschwinden der letzten Akne abgebrochen werden, da sonst ein hohes Risiko für die Entwicklung von Resistenzen besteht.

Tetracyclin

Antibakterielles Medikament zur topischen Anwendung, der Hauptwirkstoff ist Tetracyclinhydrochlorid, enthält auch Petrolatum und Lanolin.

Aufgrund der bakteriostatischen Wirkung hat es folgenden Effekt:

  • unterdrückt den Erreger der Infektion;
  • hilft bei Entzündungen;
  • verhindert die Ausbreitung von Akne auf angrenzende Hautpartien.

Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Es wird empfohlen, die Ellbogenbeugung vor dem Gebrauch zu testen.

Tetracyclin-Salbe wird 2-3 mal täglich bei Akne und subkutanen Entzündungen angewendet, bis eine vollständige Genesung erreicht ist. Wie andere Antibiotika ist es bei verstopften Poren (geschlossenen Komedonen) unwirksam..

Levomekol

Ein kombiniertes Mittel, dessen Wirkung auf das Vorhandensein von Chloramphenicol und Dioxomethyltetrahydropyrimidin im Antibiotikum zurückzuführen ist, das zur Beschleunigung der Regeneration beiträgt. Als Hilfsstoff wird Macrogolethylenglykolpolymer verwendet.

  • Zerstörung von Mikroben;
  • Beseitigung von Entzündungen;
  • Trocknen;
  • Verringerung der Schwellungen;
  • Stimulierung der Heilung;
  • Reinigung von Akne von eitrigem Inhalt.

Bei oberflächlichen Hautausschlägen und Akne wird Levomekol einmal täglich in einer dünnen Schicht aufgetragen. Bei einer tiefen subkutanen Aknebehandlung wird empfohlen, die Salbe in einer dicken Schicht aufzutragen und oben mit einem Mull- oder Stoffverband zu verschließen. Kann über Nacht verlassen werden. Anwendungskurs: 15 oder 30 Tage, je nach Situation und Empfehlungen des Dermatologen.

Wie viel: 120 Rubel für 40 g.

Schwefel

Eine wirksame Akne und Akne-Salbe enthält ausgefällten Schwefel, Vaseline, gereinigtes Wasser und einen Emulgator. Bei der Wechselwirkung mit organischen Substanzen in der Epidermis entstehen Pentathionsäure und Sulfide.

Es hat folgende Auswirkungen:

  • zerstört Bakterien;
  • bekämpft Hautparasiten;
  • lindert Entzündungen;
  • trocknet aus;
  • hilft bei der Reinigung der Poren;
  • stimuliert die Heilung von Wunden und Aknenarben.

Schwefelsalbe wird punktweise oder in einer dünnen Schicht aufgetragen. Bei der Behandlung von Akne ist es bei der Bekämpfung von Hautmilben ausreichend, einmal am Tag morgens und abends zu verwenden. Das Arzneimittel sollte nicht länger als eine Woche angewendet werden, und die Kombination mit Wasserstoffperoxid oder Kaliumpermanganat ist ebenfalls nicht akzeptabel.

Synthomycin

Enthält das Antibiotikum Chloramphenicol plus Rizinusöl, Sorbinsäure, gereinigtes Wasser, Carmellose-Natrium und einen Emulgator.

Synthomycin hat eine bakteriostatische Wirkung, aufgrund derer:

  • beseitigt Infektionen;
  • bekämpft Entzündungen;
  • desinfiziert die Haut;
  • verhindert die Ausbreitung von Akne;
  • beschleunigt die Regeneration.

Synthomycin-Salbe kann eine lokale allergische Reaktion hervorrufen. Vor der Anwendung im Gesicht oder auf großen Hautflächen ist ein Test an der Ellenbogenbeuge ratsam. Es wird nicht empfohlen, mit Erythromycin, Clindamycin, zu kombinieren.

Es ist für Akne am Morgen und am Abend bis zur vollständigen Genesung angezeigt. Wie bei anderen Antibiotika sollte das Medikament gewechselt werden, wenn in den ersten 3-5 Tagen kein Ergebnis erzielt wird.

Baneocin

Die Antibiotika Bacitracin und Neomycin werden als Wirkstoffe verwendet, Lanolin und Paraffin werden als Hilfskomponenten verwendet. Das kombinierte Präparat hat eine bakterizide Wirkung, ist gut verträglich, allergische Reaktionen treten selten auf. Kann in jedem Alter angewendet werden. Es wird nicht empfohlen, es in Verbindung mit systemischen Aminoglycosid-Antibiotika sowie Furosemid, Ethacrynsäure, zu verwenden.

  • Zerstörung des Erregers der Akne;
  • beschleunigte Heilung;
  • Entzündungen lindern.

Es ist auch wirksam gegen tiefe Akne und Furunkel. Es wird in einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen, wobei 1% der gesamten Hautfläche nicht überschritten wird. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 7 Tage.

Wie viel: 200 Rubel für 5 g.

Ringelblumensalbe

Preiswertes homöopathisches Mittel. Gut verträglich, die einzige Kontraindikation ist eine Allergie gegen die Zusammensetzung.

Enthält homöopathische Tinktur (D1-Verdünnung) von Ringelblume und Vaseline. Erlaubt:

  • schnell Entzündungen lindern;
  • die Heilung des Gewebes stimulieren;
  • Krankheitserreger unterdrücken (schwach);
  • Aufhellung nach Akne und Haut insgesamt (leicht);
  • Beschleunigung der Glättung von Narben (nicht alle Elemente nach Akne können korrigiert werden);
  • lokale Stoffwechselprozesse verbessern;
  • Juckreiz und Schwellung lindern.

Das Medikament wird in einer dünnen Schicht auf Problembereiche oder das gesamte Gesicht aufgetragen. Die Häufigkeit der Anwendung beträgt 2–4 Mal pro Tag. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt bei Bedarf eine Woche bis zwei, und wenn keine Nebenwirkungen auftreten, ist eine Verlängerung möglich.

Streptozid

Eine wirksame Akne-Salbe wirkt dank der antibakteriellen Komponente Sulfonamid, Vaseline wirkt als Hilfssubstanz.

Streptozid hat eine bakteriostatische Wirkung, die Folgendes ermöglicht:

  • die Entwicklung und Ausbreitung von Infektionen stoppen;
  • Entzündungen lindern;
  • um die Reinigung von Pickeln von eitrigem Inhalt näher zu bringen und ihre Heilung zu beschleunigen.

Im Allgemeinen ist die Salbe gut verträglich, sie ist bei schweren Nierenerkrankungen kontraindiziert (nephrotoxische Reaktion ist möglich).

Es wird bis zu zweimal täglich mit einer dünnen Schicht oder unter einem Verband als Kompresse auf den Problembereich aufgetragen. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 10-15 Tage.

Akriderm

Eine starke Hormonsalbe (basierend auf der Zusammensetzung von Betamethasondipropionat) ist eines der stärksten Mittel im Kampf gegen Akne, obwohl es unter den Hauptindikationen des Mittels keine Akne gibt. Aufgrund des Vorhandenseins des Hormons sollte es niemals unabhängig verwendet werden. Es wird hauptsächlich bei mittelschwerer oder schwerer Akne in einer komplexen Therapie von einem Dermatologen verschrieben.

Die Wirksamkeit gegen Akne wird durch die folgenden Faktoren bereitgestellt:

  • unterdrückt die lebenswichtige Aktivität infektiöser Krankheitserreger (aufgrund einer starken lokalen Vasokonstriktion);
  • beseitigt Juckreiz;
  • lindert Entzündungen;
  • blockiert die Ausbreitung der Infektion auf benachbarte Gewebe der Dermis;
  • reduziert Rötungen;
  • verbessert die Regenerationsfähigkeit der Haut.

Die Wirkung von Akriderm hat im Vergleich zu anderen Salben einen sehr schnellen, aber gleichzeitig hohen Entzugseffekt (falls Akne durch eine schwerwiegende hormonelle Störung oder Erkrankungen der inneren Organe verursacht wird). Im Allgemeinen sind viele mit der Wirkung der Salbe zufrieden. Nach dem Gebrauch des Kurses verschwindet Akne entweder für eine lange Zeit (in einigen Situationen für immer) oder kehrt vollständig zurück. Anwendungsmerkmale: 2 Mal, morgens und abends, punktuell bei entzündeten Elementen, bis zu 3 Wochen.

WICHTIG: Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch ist eine persönliche Beratung durch einen Spezialisten erforderlich.

Wie viel: 150 Rubel für 30 g (0,05%).

Echte Bewertungen

Richtig ausgewählte Salbe zur Aknebehandlung wirkt schnell und effektiv, oft ist das erste Ergebnis schon am nächsten Tag zu sehen. Es werden auch negative Bewertungen gefunden, die jedoch häufiger damit zusammenhängen, dass das Produkt nicht für ein bestimmtes Problem oder einen bestimmten Hauttyp geeignet ist.

Maxim, 26 Jahre alt:

„Ich benutze seit langer Zeit Ichthyolsalbe, der Geruch ist nicht jedermanns Sache, aber ich bin daran gewöhnt. Kleine Akne dehnt sich buchstäblich über Nacht aus (ich schmiere sie punktuell, benutze ein Wattestäbchen, damit meine Hände nicht riechen), große oder tiefe Entzündungen dauern bis zu mehreren Tagen. Es gab einen Fall, die Salbe wurde sogar vor Furunkeln gerettet ".

Alexandra, 18 Jahre alt:

„Meine Familie hat Baneocin-Pulver vor ein paar Jahren kennengelernt, als meine kleine Schwester anfing, aktiv zu laufen und sich oft die Knie brach. Und dann sah ich eine Salbe mit dem gleichen Namen und erfuhr vom Apotheker, dass es gut für Akne ist. Und obwohl ich keine Probleme mehr mit Akne habe wie im Alter von 14 Jahren, treten manchmal Hautausschläge auf, deshalb habe ich beschlossen, dieses Mittel auszuprobieren. Das Ergebnis ist wirklich da und noch mehr als erwartet - die Pusteln verschwinden sehr schnell, es sind keine Spuren mehr vorhanden. Aber es gibt ein gewichtiges (für mich) "aber" - die Salbe trocknet meine empfindliche Haut stark. Wenn Sie es länger als zwei Tage verschmieren, beginnt ein schreckliches Schälen. ".

Antonina, 32 Jahre alt:

„Während des PMS mache ich mir ständig Sorgen um Akne und nicht nur um Hautausschläge, sondern auch um furchtbar schmerzhaftes Unterhautgewebe, das nur geringe Auswirkungen hat. Ein Freund schlug mir vor, Heparinsalbe zu probieren. Um ehrlich zu sein, habe ich immer geglaubt, dass es für Krampfadern verwendet wird, aber ich habe entschieden, dass es wahrscheinlich nicht schlimmer ist, und habe es gekauft. Darüber hinaus ist es kostengünstig. Das Ergebnis hat mich angenehm überrascht! Das böse Siegel am Kinn löste sich in nur drei Tagen auf, außerdem wurden die Flecken früherer Entzündungen völlig unsichtbar. ".

Andrey, 45 Jahre alt:

„Mein Sohn ist jetzt 13 Jahre alt, das Übergangsalter hatte gerade erst begonnen und er hatte gesunde Akne auf Rücken und Stirn. Er musste darüber nachdenken, welche Medikamente er kaufen sollte. Meine Frau starrte Zinerit immer wieder von der Werbung an, und ich vertraue den beworbenen Marken nicht allzu sehr. Deshalb habe ich mir zuerst die Zusammensetzung angesehen und vorgeschlagen, die Wirkstoffe (Zink und Erythromycin) getrennt zu nehmen, zumal sie als Salben hergestellt werden. Jetzt, morgens und abends, schmiert der Sohn zuerst die Erythromycin-Salbe und nach der Absorption die Zink-Salbe. Es scheint mir, dass das Ergebnis gut ist, alles schnell austrocknet, es gibt keine Irritation ".

Yaroslava, 38 Jahre alt:

„Ich versuche immer, natürliche, nicht„ chemische “Hautpflegeprodukte zu nehmen, und wenn sie auch multifunktional und billig sind, ist es im Allgemeinen ideal. Salbe "Calendula" - einfach so. Neben der Tinktur aus Ringelblume und Vaseline ist nichts enthalten, und diese Zusammensetzung reicht aus, um Pickel effektiv zu trocknen, kleine Akne nach der Akne zu entfernen, Trockenheit und Risse zu bekämpfen. ".

Die beste Akne-Creme im Gesicht

Heute werden wir über Akne-Cremes sprechen. Helfen sie wirklich? Und wenn ja, durch welche Komponenten? Und wie unterscheidet sich eine Anti-Akne-Creme für Teenager-Haut von einem ähnlichen Produkt für reife Haut? Schauen wir uns das Beispiel der besten Akne-Cremes nach Skin.ru an.

Alina Kharaz Autorin

Maria Nevskaya Dermatologin

Ursachen von Akne

Akne ist nicht nur Akne, sondern eine schwere entzündliche Erkrankung der Talghaarfollikel. Die vergrößerten Talgdrüsen produzieren überschüssiges Fett, das sich in den Öffnungen des Haarkanals ansammelt. Es bildet sich ein Talgpfropfen - ein idealer Nährboden für Aknebakterien, und in den Poren beginnt ein entzündlicher Prozess. So tritt Akne auf.

Was sind die Hauptfaktoren für ihr Aussehen??

Zu den Ursachen von Akne gehören hormonelles Ungleichgewicht, ungesunde Ernährung und Vererbung. © iStock

Einfluss von Hormonen

Einer der Hauptgründe für die erhöhte Talgproduktion ist ein hoher Gehalt an männlichen Sexualhormonen und Androgenen oder eine erhöhte Empfindlichkeit der Talgdrüsen gegenüber diesen. Bis zum Alter von 25 Jahren werden Hautprobleme aufgrund instabiler Hormonspiegel als normale Option angesehen. Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass es auch in einem reiferen Alter Faktoren gibt, die die Produktion von Sexualhormonen beeinflussen können, z. B. Schwangerschaft, Wechseljahre oder anhaltender Stress.

Hyperkeratose

Hyperkeratose äußert sich in der Unfähigkeit der Haut, abgestorbene Zellen rechtzeitig zu entfernen, und in ihrer Ansammlung auf der Oberfläche der Epidermis. Dies verhindert die freie Freisetzung von Talg auf der Hautoberfläche und die Bildung von Talgpfropfen in den Haarkanälen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Peelings verwenden und die Tiefenreinigung in Salons nicht vernachlässigen..

Leistungsmerkmale

Unsachgemäße Pflege

Wir listen die häufigsten Fehler auf, die Besitzer fettiger Haut bei der Pflege machen.

  1. 1

Sie trocknen die Haut aus und möchten übermäßigen Glanz mit aggressiven Reinigungsmitteln beseitigen. Dies führt zu Dehydration und Abplatzungen und führt auch zu einer erhöhten Talgproduktion..

Zur Behandlung von gereizter, trockener Haut mit einer dicken Pflegecreme, die die Poren verstopft.

Die Poren sind verstopft, der ölige Glanz nimmt zu und die Haut wird wieder gereinigt, beispielsweise mit Produkten auf Alkoholbasis. Dies schafft einen Teufelskreis, der durchbrochen werden muss..

Wie wählt man eine Akne-Creme

Bei der Auswahl des besten Werkzeugs sollten einige Nuancen berücksichtigt werden..

Alter

Nachdem Sie die 30-Jahres-Marke überschritten haben, können Sie Cremes probieren, die im Alter von 18 Jahren die Poren verstopfen. Jetzt wird ihre dichte Textur wahrscheinlich zu Ihnen passen..

Grad der Niederlage

Akne ist eine schwerwiegende Erkrankung und sollte unter ärztlicher Anleitung behandelt werden. Wenn das Problem nicht mehr bei einigen Pickeln und verstopften Poren liegt, sondern bei zystischen Entzündungen, behandeln Sie sich nicht selbst, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Dermatologen.

Jahreszeit

Bedingt können Cremes für problematische Haut in Peeling und entzündungshemmend unterteilt werden, aber diese Funktionen können in einem Werkzeug kombiniert werden. Die besten "Peelings" sind Retinol und Säuren. Dermatologen empfehlen, sie nur während der inaktiven Sonne (von Oktober bis März) aktiv zu verwenden..

Vergessen Sie vor allem nicht, täglich Sonnenschutzmittel mit hohem Schutz zu verwenden, da Retinol und Säuren die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen.

Akne-Cremes können Säuren, Zink, Schwefel und Mineralien enthalten. © iStock

Die Zusammensetzung der Akne-Creme

Nachstehend finden Sie eine Liste der Inhaltsstoffe, auf die Sie bei der Untersuchung eines Etiketts für problematische Hautcremes achten müssen..

Zink reguliert die Talgproduktion und hat antibakterielle Eigenschaften.

Absorptionsmittel (Silikon, Perlit, Kaolin) machen die Haut matt und reinigen sie gründlich von Öl und Verunreinigungen.

Vitamin-A-Derivate (Retinoide) stimulieren die Zellerneuerung und korrigieren so den Hautton und die Linderung, bekämpfen Entzündungen und Hyperkeratose - ein pathologisches Wachstum des Stratum Corneum.

Niacinamid (Vitamin B3) lindert und lindert Reizungen, verbessert die Mikrozirkulation.

Salicylsäure (BHA) löst den "Kleber" auf, der abgestorbene Hautpartikel und überschüssiges Talg enthält.

Hydroxysäuren wie Lipohydroxysäure, Glykolsäure, Milchsäure, Mandel lassen die Haut schneller regenerieren. Gleicht das Relief aus und verhindert verstopfte Poren.

Talk verlangsamt die Aktivität der Talgdrüsen und mattiert.

Top 8 der besten Akne-Cremes

Wirksame Kosmetika gegen Unvollkommenheiten trocknen nicht nur Pickel, sondern bekämpfen auch Entzündungen und haben Talg regulierende Eigenschaften. Dies sind die Produkte, die laut Skin.ru in den Top 5 der Akne-Cremes enthalten sind.

Tagsüber korrigierende Behandlung mit doppelt wirkender Normaderm Phytosolution, Vichy reduziert sichtbar Unvollkommenheiten, vergrößerte Poren, Mitesser, stellt die Schutzbarriere der Haut wieder her und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit. Enthält: Salicylsäure, Hyaluronsäure, probiotisches Derivat, Thermalwasser.

Effaclar Duo (+), La Roche-Posay Korrektur-Toning-Creme-Gel für fettige Haut, die zu Akne neigt, reduziert Unvollkommenheiten sichtbar in 12 Stunden, maskiert sie und verhindert die Bildung neuer. Es enthält Aqua Posae Filiformis, Mannose, sowie einen Komplex aus Salicyl- und Lipohydroxysäuren, Procerad ceramide.

Korrektur der Emulsion Effacar K +, La Roche-Posay hilft, die Talgproduktion zu normalisieren und absorbiert deren Überschuss, verhindert die Bildung von Mitessern, mattiert bis zu 8 Stunden. Die unglaubliche Leichtigkeit der Textur und des Mattierungseffekts wird durch das Airlicium-Molekül bereitgestellt, das zu 99% aus Luft und zu 1% aus Silizium besteht. Die Wirkstoffe Vitamin E, Carnosin, Salicylsäure, Lipohydroxysäuren wirken pflegend.

Feuchtigkeitsgel für normale bis fettige Haut gegen fettigen Glanz und Hautunreinheiten Biotherm, reine Haut, mattiert die Haut und minimiert das Auftreten von Hautunreinheiten, hat eine angenehm leichte Gelstruktur. Enthält: Algenextrakt, Zink, Perlit.

Breakout Control Durch gezielte Behandlung von Hautunreinheiten reduziert Kiehl's über Nacht Unvollkommenheiten und bekämpft gleichzeitig die Grundursache für pathogene Bakterien. Fördert die Regulation der Talgdrüsen.

Hochwirksame Nachtpflegecreme mit Retinol 0.3, Skinceuticals reduziert sichtbare Anzeichen von Lichtschäden, verengt die Poren, reduziert das Auftreten von Falten, verbessert die Hautstruktur und stimuliert deren Erneuerung. Gilt abends! Formuliert mit reinem eingekapseltem Retinol, Boswellia-Extrakten und beruhigendem Bisabolol.

Prävention von Akne bei Jugendlichen

Richtige Hautreinigung: Gehen Sie nicht mit Make-up im Gesicht ins Bett, vergessen Sie nicht, Ihr Gesicht nach dem Training und dem Sportunterricht zu waschen.

Regelmäßiges Peeling: Peelings eignen sich bereits in jungen Jahren gut als Peeling. Verwenden Sie sie jedoch nicht, wenn Ihr Gesicht eine offene Entzündung aufweist. Säuren sind ein universelles Peeling. Die Hauptsache ist, den Sonnenschutz nach der Verwendung von darauf basierenden Produkten nicht zu vergessen.

Tiefenreinigung: Führen Sie einmal pro Woche eine Ton- oder spezielle Schlammreinigungsmaske durch.

Akne kann im Jugend- und Erwachsenenalter auftreten. © iStock

Akne-Präventionscreme

Es ist nicht schwierig, Akne zu verhindern..

Hautpflege beginnt mit der Befeuchtung - wählen Sie eine Creme entsprechend Ihrem Hauttyp und denken Sie daran, sie täglich morgens und abends zu verwenden.

Säurecremes helfen dabei, unnötige Belastungen in Form von toten Zellen, die die normale Talgregulation stören, rechtzeitig zu beseitigen.

Beruhigende Cremes räumen Ihre Haut auf, wenn die Reinigung zu aggressiv und das Peeling traumatisch ist.

Überprüfen Sie sich selbst: Pflegen Sie die Problemhaut richtig:

Anwendungsregeln

Das Anwendungsschema des Werkzeugs entspricht seiner Aufgabe.

Feuchtigkeitscremes werden nach Toner und Serum mit Massagebewegungen auf leicht feuchte Haut aufgetragen.

Peeling-Produkte mit Säuren und Retinoiden werden dagegen nur auf saubere Haut aufgetragen. Meistens abends.

Tragen Sie Heilformeln mit antibakteriellen Inhaltsstoffen auf die gereinigte Haut auf, bevor Sie sie mit Feuchtigkeit versorgen.

Akne Gesicht

Akne Auf Den Beinen