loader

Haupt

Akne

Unsere Experten

Das Magazin wurde erstellt, um Ihnen in schwierigen Zeiten zu helfen, in denen Sie oder Ihre Lieben mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert sind!
Allegology.ru kann Ihr Hauptassistent auf dem Weg zu Gesundheit und guter Laune werden! Nützliche Artikel helfen Ihnen bei der Lösung von Hautproblemen, Fettleibigkeit und Erkältungen. Sie erfahren, was zu tun ist, wenn Sie Probleme mit Gelenken, Venen und Sehvermögen haben. In den Artikeln finden Sie die Geheimnisse, wie Sie Schönheit und Jugend in jedem Alter bewahren können! Aber auch Männer blieben nicht unbemerkt! Es gibt einen ganzen Abschnitt für sie, in dem sie viele nützliche Empfehlungen und Tipps zum männlichen Teil finden können und nicht nur!
Alle Informationen auf der Website sind aktuell und rund um die Uhr verfügbar. Die Artikel werden ständig aktualisiert und von Experten auf dem Gebiet der Medizin überprüft. Aber denken Sie auf jeden Fall immer daran, dass Sie sich niemals selbst behandeln sollten. Wenden Sie sich besser an Ihren Arzt!

Übersicht über Salben zur Behandlung von Vitiligo und Kontraindikationen zur Anwendung

Vitiligo ist eine chronische Autoimmunerkrankung, die durch das Fehlen von Melaninpigmenten in Bereichen der menschlichen Haut gekennzeichnet ist und dazu neigt, Läsionen im ganzen Körper zu verbreiten. In der Welt leidet 1% der Bevölkerung an dieser Krankheit, die meisten Fälle sind prozentual in Indien registriert - 8% und Mexiko - 3% der Gesamtbevölkerung der Länder. Als eine der Behandlungsmethoden werden verschiedene Salben zur Manifestation von Vitiligo verwendet..

Sind Salben wirksam gegen Vitiligo

Die Krankheit betrifft alle Bevölkerungsgruppen, vom normalen Menschen bis zu den Sternen. Der früheste registrierte Fall der Krankheit ist 1 Jahr, der späteste 80 Jahre. Unter Ärzten besteht kein Konsens über die Behandlung von Vitiligo. Einige Experten betrachten es nicht als medizinisches Problem, da der Patient kein körperliches Leiden hat, sondern beziehen es eher auf ein psychisches oder soziales Problem, da Vitiligo psychischen Stress und Unbehagen in der Gesellschaft des Patienten verursacht. Trotzdem erfordert die Krankheit einen integrierten Behandlungsansatz: Beseitigung der Manifestationsursachen, Physiotherapie und Vitiligo-Salbe - als Hauptmittel, um die Grenzen verfärbter Hautbereiche zu stoppen. Die Vitiligo-Behandlung konzentriert sich auf:

  • Steigerung der natürlichen Melaninproduktion durch Stimulierung von Melanozyten (Zellen, die Melanin produzieren);
  • Kontrolle der Ausbreitung von Flecken auf andere Körperteile;
  • Beseitigung der Gründe, die die Voraussetzungen für die Einleitung von Vitiligo geschaffen haben (schwerer Nervenschock, hormonelles Ungleichgewicht, Normalisierung des Verdauungstrakts).

Eine richtig geplante Therapie kann die Ausbreitung der Krankheit stoppen und die Fläche der betroffenen Gebiete verringern. Externe Präparate - Cremes, Salben, Gele erfordern eine systemische Anwendung. Die Wirksamkeit der Therapie hängt von mehreren Faktoren ab. Die ersten Änderungen werden jedoch nach 4 Monaten Behandlung erfolgen:

  • der Bereich der betroffenen Bereiche - je kleiner er ist, desto eher wird das Ergebnis der Behandlung sichtbar;
  • die Größe der Flecken - je kleiner sie sind, desto besser sprechen sie auf die Behandlung an, große Flecken sprechen eher nicht auf die Therapie an;
  • Symmetrische Pflaster auf einer Körperseite sind anfälliger für Medikamente als ähnliche Pflaster auf der anderen Körperseite.
  • Flecken auf den Lippen, in den Mundwinkeln und an den Fingerspitzen sprechen schlechter auf die Behandlung an als Flecken auf dem Körper.

Die Verbesserung des Zustands des Patienten bedeutet die Wiederaufnahme des Hautpigmentierungsprozesses oder die Eindämmung der Ausbreitung der Krankheit.

Arten von Salben

Für die Behandlung von Vitiligo bieten Apotheken eine Reihe von Arzneimitteln für den externen und internen Gebrauch an. Den führenden Platz unter den Mitteln zur äußerlichen Anwendung nehmen Salben zweier Gruppen ein: Hormon und Steroid, die in Form von Cremes, Salben und Gelen hergestellt werden. Bei Vitiligo unterscheiden sich Creme und Salbe in der Wirkstoffmenge, die Salbe ist ein konzentrierteres Mittel, sie kann tiefer in die Hautschichten eindringen.

Das Mittel verändert die Funktion des Immunsystems in diesem Bereich und ermöglicht es den Zellen, normal zu funktionieren und Melanin zu produzieren. Kortikosteroide (Nebennierenhormone) sind der Wirkstoff in diesem Medikament. Hormonelle Salben dieser Art können die Funktion der Nebennieren hemmen..

Steroidsalbe enthält andere Arten von Hormonen, hat eine immunsuppressive entzündungshemmende und antiallergische Wirkung, kann jedoch die Hautempfindlichkeit erhöhen, die Aufnahme der Vitamine C und D durch den Körper beeinträchtigen und die Ausscheidung von Chrom aus dem Körper fördern. Bei der Verschreibung von Steroiden sollte der Arzt dem Patienten zusätzlich Vitaminpräparate zur Vorbeugung verschreiben. Der Wirkstoff in Steroidsalben gegen Vitiligo ist das Hormon Cortison. Beide sollten in Kursen mit Vorsicht angewendet werden, um eine übermäßige Belastung des Körpers zu vermeiden. Die Verwendung von Steroidmedikamenten zur Behandlung von Vitiligo führt in kurzer Zeit zu einem positiven Ergebnis, kann jedoch zu einem irreversiblen Rückfall führen, da Vitiligo zum Wiederauftreten und manchmal zu aggressiv neigt. Glukokortikoide sind der Wirkstoff in diesem Medikament..

  • Wie Entengrütze Vitiligo beeinflusst
  • Regeln für die Verwendung von Vitasan-Creme zur Wiederherstellung von Melanozyten in der Haut
  • Die Zusammensetzung und Wirkstoff des Arzneimittels Vitilemna aus Vitiligo

Es gibt Medikamente zur Behandlung von Vitiligo in pflanzlicher Zusammensetzung, die auf Vitaminkomplexen und Mineralien basieren. Sie erhöhen die Empfindlichkeit der betroffenen Haut gegenüber Sonnenstrahlen, nähren sie, verbessern die Durchblutung und regen die Arbeit der Melanozyten an. Vitiligo-Creme in der Apotheke wird mit und ohne ärztliche Verschreibung verkauft.

Überprüfung der beliebten Salben für Vitiligo

Derzeit sind Arzneimittel aus der Gruppe der Glukokortikoide mit dem Wirkstoff Cortison das beliebteste Mittel zur Behandlung von Hautproblemen. Die folgende Vergleichstabelle zeigt die häufigsten und wirksamsten Hormonsalben für Vitiligo.

MedikamentennameAktive SubstanzKontraindikationenSchwangerschaft und StillzeitHersteller
PrednisonCorticosteroidVirale, pilzliche, bakterielle HauterkrankungenNicht empfohlenRussland
Akriderm, Beloderm, Cestoderm B.CorticosteroidSchwere Hypertonie, Diabetes mellitus, offene Tuberkulose, systemische Mykosen, Glaukom, OsteoporoseverbotenRussland
DermovateCorticosteroidKnotenpruritus (Gaida), Akne, periorale Dermatitis, bakterielle und virale HautinfektionenKeine DatenPolen
MomatCorticosteroidAkne, bakterielle, virale, pilzliche Hautinfektionen, Zeit nach der ImpfungverbotenIndien
AdvantanCorticosteroidVirale Manifestationen im Bereich der ArzneimittelanwendungErlaubtDeutschland
ProtopicusTacrolimusLamellare Ichthyose, Verletzung der Unversehrtheit der Haut am ApplikationsortKontraindiziertNiederlande
SinalarGlucocorticoidAkne, bakterielle, virale, pilzliche Hautinfektionen, KrampfadernNicht erlaubtKuba
HydrocortisonGlucocorticoidVirale, pilzliche, bakterielle Hauterkrankungen, Tuberkulose, Mykosen, Hautwunden, Diabetes mellitusNicht erlaubtRussland
LocoidGlucocorticoidVirale, pilzliche, bakterielle und parasitäre Hauterkrankungen, Wunden, Geschwüre am Applikationsort, Akne, Rosacea, Zeit nach der ImpfungNicht empfohlenItalien
Elokom - S.GlucocorticoidVirale, pilzliche, bakterielle Hauterkrankungen, Tuberkulose, Akne, Tuberkulose, Syphilis, Reaktionen nach der ImpfungNicht empfohlenBelgien
VitasanKräuterzubereitungIndividuelle Unverträglichkeit gegenüber den BauteilenErlaubtRussland
PsoralenKräuterzubereitungIndividuelle Unverträglichkeit gegenüber den BauteilenErlaubtRussland
Hydrogel VitiskinZubereitung auf MineralvitaminbasisIndividuelle Unverträglichkeit gegenüber den BauteilenErlaubtSchweiz

Wie in der Tabelle gezeigt, sind für fast alle Arzneimittel gegen Vitiligo bakterielle, pilzliche und virale Hauterkrankungen eine Kontraindikation. Wilkinsons Salbe kann diese Probleme leicht lösen. Schwefel- oder Zinkcreme oder -salbe lindern die Dermis von Entzündungen, Mikroschäden und Akne. Vor der Verwendung müssen jedoch Mittel zur Unterdrückung der pathogenen Mikroflora im beschädigten oder entzündeten Bereich angewendet werden. Wenn die Kopfhaut betroffen ist, lohnt es sich, Sulsen Shampoo oder Gel zu verwenden. Die aktive Komponente dieser Produkte - Sulsen - beseitigt Schuppen und reduziert die Manifestationen der Krankheit. Viele Medikamente enthalten Salicylsäure, die für Menschen, die überempfindlich gegen Salicylsäure sind, kontraindiziert ist..

Es ist zu beachten, dass die Langzeitanwendung von Salben mit Kortikosteroiden nur unter Aufsicht eines Arztes und gemäß seiner Verschreibung zur Behandlung von Vitiligo erfolgt. Medikamente können den Stoffwechsel von Patienten negativ beeinflussen und eine Atrophie der Haut, der Blutgefäße oder eine Exazerbation verursachen.

Indikationen und Kontraindikationen

Dermatologen raten Ihnen, ins Krankenhaus zu gehen, wenn die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten. Mit einer frühen Therapie wird die Wirksamkeit höher sein. Im Anfangsstadium der Krankheit wählt der Arzt Salben zur Behandlung von Vitiligo mit minimalen oder keinen Nebenwirkungen aus. Indikationen und Kontraindikationen sind in den Anweisungen für jedes Medikament aufgeführt. Bei der Verschreibung der Therapie berücksichtigt der Arzt den Gesundheitszustand des Patienten, das Vorhandensein chronischer und erblicher Erkrankungen, Gewicht, Alter, Lebensstil und andere Faktoren. Zu den häufigsten Kontraindikationen gehört die individuelle Arzneimittelunverträglichkeit. Tragen Sie keine Salben auf den Bereich um Augen und Lippen auf die beschädigte Hautoberfläche auf. In diesem Fall lohnt es sich, auf die vollständige Heilung des Gewebes zu warten. Indikationen für die Einnahme dieses oder jenes Arzneimittels werden vom Arzt individuell festgelegt..

Kann Foundation Schönheitsfehler verbergen?

In einigen Situationen, in denen die Verwendung von medizinischen Salben gemäß den Indikationen nicht zulässig ist oder ein dringender Maskierungseffekt erforderlich ist, lohnt es sich, ein wirksames kosmetisches Produkt zu wählen, das hilft, Hautfehler zu verbergen. Es kann Selbstbräuner oder ein anderes Tonikum sein. Es ist auf den Grundton der Haut abgestimmt, so dass der Melanin-Farbton gesunder Gewebe farblich mit dem defekten verschmilzt. Foundation wird Vitiligo nicht lindern, aber es wird Ihnen helfen, sich bei einer Veranstaltung sicherer zu fühlen. Ein doppelter Ansatz zur Maskierung von Flecken ist weit verbreitet: Zunächst werden Selbstbräunungs- oder andere Produkte mit Tarnoptik - Gele, Cremes, Lotionen - verwendet. Sie helfen dabei, den Grundton der Haut auszugleichen und haben eine gute Haltbarkeit. Mit tonalen Mitteln wird der Ton dann in einen gleichmäßigen Farbton gebracht. Sie können auch andere Bereiche der Dermis aufhellen und eine Grundierung auftragen. Mit dieser Anwendung hält die Grundierung länger und besser maskiert..

Wenn es unmöglich ist, sich einer medikamentösen Behandlung zu unterziehen, helfen Rezepte der traditionellen Medizin, zur Behandlung von Vitiligo und zur Färbung von Flecken. Sie können andere Körperbereiche verfärben (dieses medizinische Verfahren wird in Fällen angewendet, in denen der Bereich der Vitiligo-Läsion mehr als 50% des Körperbereichs ausmacht). Sonnenschutzmittel müssen mit Vitiligo auf die Haut des Patienten aufgetragen werden. Dies schützt vor Sonnenbrand, der den Kontrast zwischen den betroffenen und gesunden Bereichen des Körpers nicht verstärkt. Korrektive Kosmetika sind für diejenigen angezeigt, die Manifestationen der Krankheit in sichtbaren Körperteilen haben und deren Behandlung nicht die Anwendung von Salben wie dem Gesicht beinhaltet. Das häufigste Mittel, das eine sofortige Wirkung erzielt und wasserdicht ist, ist Viticolor oder Vitex Gel. Permanent Make-up hilft auch, unerwünschte Manifestationen der Krankheit zu verbergen..

Vitiligo Creme: eine Überprüfung von 5 beliebten Mitteln

Vitiligo Creme unterscheidet sich von Salben und Lotionen hauptsächlich in der Konsistenz. Die Creme ist fettiger und zieht schneller ein als die Salbe. Betrachten Sie zwei Arten von Cremes:

Die Verwendung einer Creme oder Salbe gegen Vitiligo ist eine Frage der persönlichen Präferenz. Es werden jedoch mehr Salben hergestellt. Anti-Vitiligo-Cremes sind im Rahmen einer komplexen Therapie wirksam: Befolgen Sie eine Diät und verwenden Sie ein Gerät mit ultraviolettem Licht von 311 nm. Dann treten nach 2-3 Wochen Sommersprossen auf, und nach einigen Monaten schließen sich die Flecken vollständig.

Maskierungscremes gegen Vitiligo

1. Creme Perfektes Gesicht - Coverderm

Creme Coverderm Perfektes Gesicht

Coverderm Creme ist ein tonaler Concealer für Menschen mit empfindlicher Haut. Gleicht die Hautfarbe mit Vitiligo aus und maskiert Unvollkommenheiten.

Wirkstoff (Zusammensetzung)

Färbung ungiftiger Substanzen. UV-Schutz - SPF-20.

Art der Anwendung

Tragen Sie mit einem kosmetischen Schwamm oder Fingern eine dünne, gleichmäßige Schicht auf das Gesicht auf.

Verwenden Sie zwei Farben für Vitiligo. Weichen Sie die weißen Flecken vor dem Auftragen der Grundfarbe mit dem Farbton Nr. 8 auf.

Kontraindikationen

Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten des Produkts. Auf Empfindlichkeit testen - auf einen kleinen Hautbereich auftragen, eine Weile einwirken lassen. Wenn keine allergische Reaktion vorliegt, kann das Produkt verwendet werden.
spezielle Anweisungen

Verwenden Sie zwei Cremetöne für eine gleichmäßige Farbe.

Feedback aus Foren

Meist negativ:

Bewertung des Cremebenutzers Svetok22

Cremekosten

Cremepreis in Moskau - 2300 Rubel. für 15 ml.

Ausgabe

Die Verwendung von Coverderm-Creme zur Tarnung des Gesichts ist laut Bewertungen nicht effektiv.

2. Tarngel Viticolor

Viticolor Gel wird verwendet, um Vitiligo-Flecken zu maskieren. Es enthält ungiftige Elemente, die für empfindliche Haut geeignet sind.

Wirkstoff (Zusammensetzung)

Färbung ungiftiger Substanzen.

Art der Anwendung

Mit einem Pinsel oder Applikator von der Mitte bis zur Kante auf die Stellen auftragen. Nach 6-8 Minuten bei Bedarf erneut auftragen. Bewerten Sie das Ergebnis in 6-8 Stunden. Wenn die Flecken immer noch hell sind, wiederholen Sie den Vorgang. Nicht innerhalb von 8 Stunden abwaschen, Tarnung nach 4-6 Tagen wiederholen.

Kontraindikationen

Nebenwirkungen

spezielle Anweisungen

Feedback aus Foren

Es gibt positive Bewertungen von Patienten mit Vitiligo.

Cremekosten

Der Preis für eine Creme in Moskau beträgt 2100-2300 Rubel. für 50 ml.

Ausgabe

Maskierungscreme (Gel) Viticolor hilft beim Übermalen der weißen Flecken von Vitiligo. Möglicherweise nicht für Patienten mit heller Haut geeignet.

Heilcremes gegen Vitiligo

Zur Behandlung von Vitiligo werden hauptsächlich Salben verwendet. Betrachten wir aber auch medizinische Cremes, von denen einige Ergebnisse liefern..

3. Vitasan-Creme

Vitasan Creme ist eine Creme auf Basis natürlicher Substanzen, sicher und ohne Kontraindikationen. Wie aus den Bewertungen hervorgeht, hat dies jedoch auch keine Auswirkungen..

Wirkstoff (Zusammensetzung)

  • Johanniskraut;
  • wendet sich;
  • Ringelblume;
  • Nussbaum;
  • Tannenöl, Pinienkernenöl.

Funktionsprinzip

  • verbessert die Pigmentierung der Haut;
  • erhöht die Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht;
  • fördert die Bildung von Melanozyten, die Pigmente enthalten;
  • verbessert die Durchblutung;
  • antiseptische, entzündungshemmende, antiallergische Wirkung.

Kontraindikationen

Individuelle Empfindlichkeit gegenüber Bauteilen.

Behandlungsdauer

Zweimal täglich auftragen. Beobachten Sie das Bräunungsregime im Sommer:

  • vom ersten bis zum dritten Tag 3 Minuten sonnenbaden;
  • vom vierten bis zum sechsten Tag - 6 Minuten;
  • vom siebten bis zum zehnten - 9 Minuten;
  • vom elften bis zum dreizehnten - 12 Minuten;
  • vom vierzehnten bis zum zwanzigsten - 15 Minuten;
  • vom einundzwanzigsten bis zum fünfundzwanzigsten - 18 Minuten;
  • dann 20 Minuten am Tag sonnen.

Wenn auf der Haut Reizungen, Verbrennungen oder Beschwerden auftreten, gehen Sie einige Tage lang nicht in die Sonne und verkürzen Sie dann die Sitzungszeit.

Nebenwirkungen

Hersteller

Feedback aus Foren

Bewertungen aus dem Forum für die Behandlung von Vitiligo sind meist negativ:

Bewertung der Creme Vitasan Benutzer Silver8

Bewertung der Vitasan Creme Benutzer devochka_scandal

Bewertung der Vitasan-Creme von User Deviane

Medizinische Forschung

Die Erforschung der Creme wurde auf Basis der Sibirischen Staatlichen Medizinischen Universität in Tomsk durchgeführt. An ihnen nahmen 33 Personen teil, von denen 25 ein positives Ergebnis erzielten:

Die Verwendung von Vitasan-Creme in der komplexen Therapie von Vitiligo ist in 82,5% der Fälle wirksam.

Die Studie zeigte jedoch nicht, ob die Patienten die Schönheitsfehler vollständig beseitigt hatten und ob die Hautfarbe wiederhergestellt war..

Die Kosten

Preis in Moskau - 949-1100 Rubel. pro Röhrchen 100 ml.

Fazit zur Creme

Vitasan Creme hat nur wenige positive Bewertungen. Die Studie zeigte nicht, dass die Patienten das Pigment vollständig gewonnen hatten, sondern dass die Erholung gerade erst begonnen hatte. Darüber hinaus wird die Creme nicht in Apotheken verkauft, sondern nur in Online-Shops..

Das Auftragen von Vitasan-Creme gegen Vitiligo ist wahrscheinlich eine Geldverschwendung.

4. Creme Egallohit

Egallohit-Creme ist ein natürliches Arzneimittel mit einem Minimum an Nebenwirkungen.

Wirkstoff (Zusammensetzung)

  • Grüner Tee Extrakt;
  • Mineralöl;
  • Propylenglykol;
  • Kakaobutter;
  • Nipagin;
  • Aquagel 45;
  • Dimethicon;
  • Nipazol, Wasser.

Funktionsprinzip

  • entzündungshemmende und antioxidative Wirkung;
  • reguliert den Prozess des Auftretens neuer Blutgefäße;
  • aktiviert den Hautregenerationsprozess;
  • stimuliert die Synthese von Kollagen - Substanzen der Jugend und Elastizität der Haut.

Kontraindikationen

Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bauteilen.

Behandlungsdauer

Vitiligo Kurs - mindestens 3 Monate.

2 mal täglich auftragen, eine dünne Schicht auf die Stellen auftragen.

Nebenwirkungen

Lokale Hautreizung.

Hersteller

Feedback aus Foren

Es gibt keine Bewertungen im Vitiligo Treatment Forum.

Medizinische Forschung

In der Zeitschrift Effective Pharmacotherapy. Dermatovenereologie und Dermatokosmetologie “Nr. 1 (2011) veröffentlichte eine Studie über eine komplexe Therapiemethode. Die Studie umfasste: 49 Patienten im Alter von 5 bis 58 Jahren mit Vitiligo-Herden von nicht mehr als 20%.

Nach den ersten 8 Behandlungswochen wurden klinische Ergebnisse erhalten, die wie folgt verteilt waren: Bei 47% der Patienten wurde das Fortschreiten der Krankheit gestoppt und die Grenzen der Depigmentierungsherde wurden leicht geglättet, bei 30% änderte sich die Farbe der Depigmentierungsherde, das Auftreten gefärbter Bereiche nach Art der Einschlüsse, bei 23 Bei% der Patienten wurde keine Dynamik beobachtet, es wurden jedoch keine neuen Herde registriert. Bei wiederholten Behandlungsabläufen wurde ein stärkerer Effekt der Repigmentierung festgestellt.

So ist die Egallochit-Creme nach den Forschungsergebnissen als Teil der komplexen Therapie von Vitiligo wirksam.

Die Kosten

Preis in Moskau - 443-776 Rubel. pro Röhrchen 30 g.

Fazit zur Creme

Egallochit-Creme ist wirksam bei der komplexen Therapie von Vitiligo. Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass der wiederholte Verlauf effektiver ist.

5. Creme Elidel

Die Elidel-Creme ist zur Behandlung von Neurodermitis vorgesehen. Die Creme ist jedoch nicht hormonell und führt häufig zu einem positiven Ergebnis bei der Vitiligo-Therapie, insbesondere in Kombination mit einer 311-nm-Lampe.

Wirkstoff (Zusammensetzung)

Pimecrolimus ist eine nicht hormonelle entzündungshemmende Substanz.

Funktionsprinzip

  • Immunsuppressivum;
  • Antiphlogistikum;
  • dematotrope Eigenschaften.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit - mit Vorsicht.

Behandlungsdauer

Vor der Bestrahlung mit einer UV-Lampe zweimal täglich in einer dünnen Schicht auftragen. Wenn die Symptome nach 6 Wochen anhalten oder sich verschlimmern, überprüfen Sie die Behandlung oder suchen Sie einen Dermatologen auf.

Nebenwirkungen

  • Verbrennung;
  • Reizung, Hautrötung, Juckreiz;
  • Follikulitis;
  • Verschlechterung der Krankheit;
  • Herpes simplex, Dermatitis;
  • Peeling, Trockenheit, Schwellung, Schmerzen, Hautausschlag, Parästhesien, Hautpapillome, Furunkel;
  • Molluscum contagiosum;

Hersteller

Feedback aus Foren

Es gibt viele positive Bewertungen über die Creme, aber alle sagen: Sie müssen Elidel zusammen mit einer UV-B-Lampe 311 nm verwenden.

Bewertung der Creme Elidel Benutzer Muwka

Bewertung der Creme Elidel Benutzer Admin

Bewertung der Creme Elidel Benutzer Tomka

Bewertung der Creme Elidel Benutzer viktoria

Bewertung der Creme Elidel Benutzer devochka_scandal

Bewertung der Creme Elidel Benutzer Karp

Medizinische Forschungscreme

Medizinische Forschung für Vitiligo ist nicht öffentlich verfügbar.

Die Kosten

Preis in Moskau - 891-970 Rubel. pro Röhrchen 15 ml.

Fazit zur Creme

Trotz der Tatsache, dass die Elidel-Creme zur Behandlung von Neurodermitis bestimmt ist, können Sie sie für die komplexe Therapie von Vitiligo ausprobieren. Es gibt positive Bewertungen von Patienten, die Flecken nach dem Elidel-Schema und ultravioletten 311 nm entfernt haben.

Zusammenfassend über Vitiligo-Cremes

Es gibt zwei Arten von Vitiligo-Cremes:

  • Tarnung;
  • Arzneimittel.

Concealer, die für Vitiligo beliebt sind, sind Coverderm Perfect Face Cream und Viticolor (Gel). Von diesen ist Viticolor Camouflage Gel bequemer zu verwenden, positivere Bewertungen darüber.

Heilcremes sind in den meisten Fällen effektiver in Verbindung mit ultraviolettem 311 nm zu verwenden.

Die beliebte Vitasan-Creme hat eine völlig natürliche Zusammensetzung. Bewertungen besagen jedoch, dass die Anwendung keine Auswirkungen hat..

Egallohit Creme hat keine Bewertungen in den Foren für die Behandlung von Vitiligo. Medizinische Untersuchungen haben jedoch in 47% der Fälle das Ergebnis gezeigt..

Die Elidel-Creme ist zur Behandlung von Neurodermitis vorgesehen. Es gibt jedoch viele Übersichten über die Ergebnisse mit Vitiligo, insbesondere in Kombination mit ultraviolettem Licht von 311 nm. Ein Analogon dieser Creme ist die protopische Salbe, bei der die Konzentration der Substanz höher ist, und die Bewertungen sind auch positiv für Vitiligo.

Eine häufig gestellte Frage ist auch, welchen Sonnenschutz Vitiligo wählen soll. Wählen Sie eine Creme mit Lichtschutzfaktor 50 oder mehr.

Lesen Sie über die Behandlung von Vitiligo bei Kindern und Jugendlichen im Material: "Vitiligo bei Kindern".

Denken Sie daran, dass der Erfolg bei der Behandlung von Vitiligo durch eine Reihe von Maßnahmen erreicht wird. Verwenden Sie alle verfügbaren Mittel, um das Pigment wiederherzustellen:

Und die wichtigste Komponente ist Optimismus und der Glaube an den Erfolg. Es ist möglich, weiße Flecken von Vitiligo loszuwerden. Lesen Sie zur Inspiration auch die Geschichten derer, die es getan haben..

Beantworten Sie 4 Fragen und erhalten Sie individuelle Anweisungen zur Behandlung von Vitiligo

Holen Sie sich Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Diät und Behandlungsplan!

Kostenloses und effektives Programm von Vitiligo!
Wählen Sie Ihr bevorzugtes soziales Netzwerk:

Arzneimittel für Vitiligo-Patienten

Diese Frage beunruhigt viele Patienten, die Depigmentierungsherde auf ihrer Haut haben. Leider ist es heute unmöglich, die Manifestationen dieser Krankheit vollständig loszuwerden. Außerdem wurden keine Medikamente zur Behandlung von Vitiligo entwickelt, die die Ursache für die Entwicklung der Krankheit beeinflussen, und es wurde nicht nachgewiesen, welche Ursache bei der Entwicklung des Mechanismus dieser Pathologie führend ist. Aber es besteht auch kein Grund zur Verzweiflung. Es gibt jetzt viele wirksame medikamentöse Therapien und physikalische Therapiemethoden, die Vitiligo unter Kontrolle halten können. Darüber hinaus wurden hochwertige dekorative Kosmetika entwickelt, die alle kosmetischen Probleme zuverlässig verbergen können. In diesem Artikel werden alle modernen und wirksamen Methoden zur Behandlung dieser Krankheit, Medikamente und Nichtmedikamente betrachtet..

Was ist Vitiligo?

Vitiligo ist eine Störung der Bildung von Hautpigmenten, die sich im Auftreten pigmentfreier Bereiche unterschiedlicher Formen und Größen aufgrund einer Verletzung der Pigmentbildung (Melanin) manifestiert. Diese Krankheit ist durch eine fortschreitende Abnahme der Hautfarbe aufgrund des Fehlens von Zellen, die Melanin (Melanozyten) enthalten, im betroffenen Bereich gekennzeichnet. Die Krankheit wird nicht als gesundheitsschädlich oder ansteckend angesehen. Aber es bringt ausgeprägte psychische Beschwerden mit sich, die sich aus kosmetischen Defekten ergeben, insbesondere wenn die Depigmentierungsherde im Gesicht liegen..

Was ist wichtig über diese Pathologie zu wissen:

1. Vitiligo kann nicht infiziert werden.
2. Das Hautkrebsrisiko bei Patienten unterscheidet sich nicht von dem bei gesunden Menschen.
3. Die Läsionen in dieser Pathologie haben keinen Juckreiz und keine Schmerzen. Ihr Aussehen ist sicher für die Gesundheit einer Person, die an Vitiligo leidet..
4. Die Krankheit verursacht nur psychische Beschwerden.

Vitiligo verursacht

Derzeit sind die Faktoren, die zum Auftreten von Vitiligo führen, nicht gut verstanden. Zeigen Sie die Gründe auf, die bei der Entwicklung von Vitiligo zuverlässig auftreten.

Diese beinhalten:

• erbliche Konditionalität;
• Autoimmunreaktionen;
• endokrines Ungleichgewicht;
• die Folgen der übertragenen Infektionskrankheiten;
• Vorhandensein einer Infektion mit Würmern;
• mangelnde Aufnahme von Vitaminen;
• Folgen von Sonnenbrand;
• Ungleichgewicht der Mikroelemente (Kupfer, Selen, Zink, Eisen);
• die Folge der Einnahme von Medikamenten;
• Einwirkung chemischer Arbeitsstoffe;
• Störung des Nervensystems;
• ökologische Probleme.

Es wurde kein einziger ätiologischer Faktor identifiziert, der für die Entwicklung der Krankheit verantwortlich ist. Es gibt definitiv eine Kombination von ätiologischen Faktoren bei der Entwicklung von Vitiligo..

Der Mechanismus der Entwicklung der Krankheit

Jetzt halten sie an der Theorie der Konvergenz vieler etiotroper Faktoren fest, die die Entwicklung dieser Krankheit verursachen. Der Mechanismus von Vitiligo ist nicht vollständig verstanden.

Der Mechanismus der Entwicklung des Läsionsprozesses ist wie folgt:

1. Bildung von Autoantikörpern gegen Melanozyten.
2. Mangel an Produktion von Melanozyten-Wachstumsfaktor.
3. Probleme bei der Arbeit des antioxidativen Abwehrsystems, das die Produktion von Melanin stört.
4. Einführung des enzymatischen Mechanismus der Selbstzerstörung von Pigmentzellen.
5. Auslösen neurogener Stimuli der Zellzerstörung.
6. Defekt bei der Verarbeitung von Tyrosin zu Melanin.

Alle diese Faktoren führen zu einer Abnahme des Melaninpigmentgehalts in speziellen Hautzellen, der Hauptfaktor wurde nicht isoliert.

Vitiligo Klassifizierung.

Am Ort der Lokalisierung wird Vitiligo in die folgenden Formen unterteilt:

• segmental: Veränderte Hautherde befinden sich in der Projektion der Innervation der Haut durch Nervenstrukturen (Nervenplexus und -stämme);
• Fokus: Eine einzelne Stelle von Flecken auf einem oder zwei Hautbereichen ist charakteristisch.

Symptome

Die Krankheit beginnt sich oft in Kindheit und Jugend zu manifestieren.

1. Beginnt mit einem einzigen Punkt. Die Lokalisierung kann beliebig sein. Dieser Fleck ist durch das Vorhandensein einer Zone der Hyperpigmentierung gekennzeichnet. Sein Wachstum ist peripher;
2. Die Farbe der Flecken ist "Elfenbein" oder schneeweiß.
3. Flecken befinden sich am ganzen Körper, aber sie erscheinen niemals an den Füßen und Handflächen.
4. Das in der Depigmentierungszone wachsende Haar ist verfärbt.
5. Die Flecken haben abgerundete Umrisse.
6. Sie befinden sich häufiger auf biegbaren Oberflächen.
7. die Flecken sind durch eine symmetrische Anordnung gekennzeichnet;
8. Abnahme der Temperaturempfindlichkeit im Läsionsfokus;
9. Die Mesh-Version von Vitiligo ist möglich.

Diagnose

Die Diagnose dieser Krankheit, auch nur bei einer externen Untersuchung, verursacht keine besonderen Probleme, da Hautläsionen nur ein charakteristisches Erscheinungsbild haben.

Die Vitiligo-Depigmentierung ist gekennzeichnet durch:

• verschiedene Formen, Durchmesser und Größe der Flecken;
• notwendigerweise von einer Zone leichter Hyperpigmentierung umgeben;
• Flecken sind durch peripheres Wachstum gekennzeichnet;
• es gibt keine Schmerzen und Juckreiz;
• In der betroffenen Haut nimmt die Funktion der Bildung von Talgsekreten der Haut ab.
• das Schwitzen nimmt ab;
• Flecken neigen dazu, sich zu verbinden und Herde verschiedener Formen zu bilden.
• Der Bereich der Hyperpigmentierung geht bei normaler Pigmentierung reibungslos auf Gewebe über.

Inspektion mit einer Holzlampe. Diese Methode wird auf mit Haaren bedeckten Hautpartien angewendet..

Eine Biopsie des veränderten Hautlappens wird durchgeführt, um die Diagnose zu bestätigen.

Diese Pathologie ist gekennzeichnet durch:

1. In der Epidermis wird festgestellt, dass Melanozyten ganz oder teilweise fehlen..
2. Es gibt eine charakteristische Zerstörung der Kollagenfasern.
3. An den Rändern der pigmentfreien Zone ist eine leichte Entzündungsreaktion festzustellen.
4. Wenn der Patient die Krankheit schon lange hat, werden Melanozyten mit hypertrophierten Melanosomen nachgewiesen und Lymphozyten in geringer Menge gefunden.

Vitiligo wird durch Ausschluss diagnostiziert. Der Patient schließt alle ihm äußerlich ähnlichen Krankheiten aus.

Pathologien, mit denen diese Krankheit unterschieden werden muss:

• partieller Albinismus;
• Leukodermie;
• Pityriasis versicolor;
• Hypomelanose;
• Syphilis;
• nicht pigmentiertes Melanom.

Erst nach Ausschluss aller oben genannten Krankheiten wird die Diagnose Vitiligo gestellt und die Behandlung beginnt.

Arzneimittel zur Behandlung von Vitiligo

Wie man Vitiligo-Flecken entfernt und ob dies ein für alle Mal möglich ist, macht fast jedem Patienten mit Vitiligo Sorgen. Es gibt keine spezifische Therapie für Vitiligo. Derzeit werden komplexe Ansätze zur Behandlung der Krankheit praktiziert.

Management-Taktik:
1. Lokalisierte Form - Salben und Cremes mittlerer Aktivität auftragen und den Aktivitätsgrad von Arzneimitteln schrittweise erhöhen.
2. Verallgemeinerte Form - Es wird eine Kombination von Vitix-Gel- und Tablettenformen (Vitix-Tabletten) mit UV-Bestrahlung verwendet.
3. Systemische Therapie - Ihre Aufgabe ist die Korrektur von Systemfehlern im Körper und der Einsatz von Psychotherapie.

Arten der Behandlung:

• topische Salben verwenden (Melagenin; Corticosteroid-Salbe, Tacrolimus-Salbe, Vitix-Gel);
• die Verwendung systemischer Medikamente (Calcineurin-Inhibitoren, Photosensibilisatoren, Kortikosteroide)
• Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts;
• Vitamin- und Mineralstoffpräparate;
• Immunmodulatoren;
• Antioxidantien.

Behandlung von Vitiligo mit Cremes

Creme zur Behandlung dieser Pathologie unterscheidet sich von Lotionen und Salben nur in der Konsistenz. Und das ist Geschmackssache und persönliche Präferenz..

Vitiligo-Cremes können enthalten:

• Kortikosteroide - sie stellen die Produktion von Melanozyten und ihre Funktionen wieder her und unterdrücken Entzündungen;
• natürliche pflanzliche Heilmittel - Diese Substanzen erhöhen die Regenerationsfähigkeit aller Hautzellen. Sie helfen, die Produktion von Melanin durch Zellen zu erhöhen. Darüber hinaus schützen sie die Haut vor UV-Strahlen. Normalisieren Sie Stoffwechselprozesse in Hautzellen. Sie wirken entzündungshemmend. Diese externen Mittel umfassen Vitix-Gel. Es enthält Melonenextrakt, es enthält eine große Menge an Antioxidantien, die sich positiv auf die Hautzellen auswirken.

Vitiligo sind neue Behandlungen, die derzeit verwendet werden:

1. PUVA-Therapie - eine Technik, die auf der Verwendung von ultravioletten Strahlen in Kombination mit der Verwendung von photoaktiven Arzneimitteln basiert;
2. Lasertherapie - hat eine gute Wirkung zu Beginn der Krankheit. Hilft bei der Verkleinerung des Spots und verhindert die Entwicklung neuer Herde;
3. Die Bleaching-Technik wird angewendet, wenn der Prozentsatz des Schadens sehr groß ist und mehr als 75% beträgt. Arzneimittel mit Hydrochinon werden verwendet;
4. In Ausnahmesituationen werden chirurgische Methoden (transplantierte Haut von eigenen und von einem Spender, Transplantation von künstlich kultivierter Epidermis) angewendet.

Wie man Vitiligo maskiert

Zusätzlich zu Medikamenten werden dekorative Kosmetika verwendet, um Hautunreinheiten zu tarnen. Kosmetika, die Depigmentierungsflecken verbergen, werden verwendet, wenn die freiliegenden Körperteile defekt sind. Während diskutiert wird, ob Vitiligo geheilt werden kann, bevorzugen Patienten dekorative Kosmetika.

Mittel, die Sie verwenden können:

1. Foundation: Der einfachste Weg, um Hautunreinheiten zu verbergen, insbesondere auf exponierter Haut. Es ist ratsam, eine Creme mit hoher Dichte zu kaufen. Aber Sahne allein reicht nicht aus. Zuerst müssen Sie eine Basis auftragen, um die Hautfarbe auszugleichen, und erst dann eine Basis auftragen. Tragen Sie die Creme von der Mitte des Flecks bis zur Peripherie auf. Die Creme muss bis zu mehreren Millimetern über die Grenzen gesunder Haut hinaus aufgetragen werden. Tragen Sie die Creme in Schichten auf, um die gewünschte Farbe zu erzielen. Um den Effekt zu verstärken, tragen Sie verschiedene Cremetöne auf.
2. Selbstbräunung: Es ist besser, dieses Verfahren in einem Schönheitssalon durchzuführen. Es ist schwierig, unabhängig sicherzustellen, dass die Creme flach liegt und lange hält. Außerdem ist es schwierig, die Farbtöne des Sprays auszuwählen, die der Hautfarbe entsprechen.
3. Ein weiteres Salonverfahren - die Mikrodermabrasion der Haut hat ebenfalls eine gute Wirkung.
4. Um die Haut zu straffen, können Sie natürliche Produkte verwenden. Einer davon ist der Saft einer grünen Walnussschale. Es hinterlässt keine Spuren auf der Kleidung und gibt einen gleichmäßigen Hautton. Hat einen anhaltenden Farbeffekt;
5. Für diese Zwecke können Sie das Präparat Gel Viticolor verwenden. Es hat die Fähigkeit, weiße Flecken auf der Haut zuverlässig zu verbergen. Er hat die Fähigkeit, einen einheitlichen Ton nahe der Hautfarbe zu wählen. Enthält keine giftigen Substanzen, wird nicht lange abgewaschen.

Empfehlungen zur Hautpflege.

Zusätzlich zu der Tatsache, dass der Patient medikamentöse Therapie unterrichtet und dekorative Kosmetik verwendet, muss man die Regeln für die Pflege dieser Haut einhalten.

Pflegeempfehlungen umfassen:

1. Verletzen Sie die Haut nicht. Vermeiden Sie eng anliegende Kleidung und enge Schuhe aus rauen Materialien, die die Haut reiben.
2. Beim Entfernen von Haaren und beim Rasieren ist besondere Vorsicht geboten.
3. Nicht sonnen, Sonneneinstrahlung führt zum Auftreten neuer Flecken;
4. Verwenden Sie nur hochwertige Kosmetika. Setzen Sie die Haut keinen Allergenen und chemischen Stoffen aus.
5. Setzen Sie die Haut keinen plötzlichen Temperaturschwankungen, Überhitzung und Unterkühlung aus.
6. Es ist besser, das Tragen von Schmuck an Orten zu vermeiden, an denen Flecken lokalisiert sind..

Vitiligo Diät

Für einen Patienten mit dieser Krankheit ist es notwendig, eine bestimmte Diät einzuhalten, die dem Patienten hilft, täglich die notwendigen Vitamine (Vitamine B, C, E) und Mineralien (Kupfer, Selen, Zink, Eisen) zu erhalten. Bei dieser Krankheit kommt es zu einer Verletzung der Stoffwechselprozesse im Körper. Die Ernährung des Patienten sollte reich an Lebensmitteln sein, die Tyrazin, Alpha-Liponsäure, eine ausreichende Menge an Vitaminen B 6, B12, C, E und Mineralien enthalten.

• Gemüse;
• Jodiertes Salz;
• Spinat;
• Brokkoli
• kupferreiche Lebensmittel (Seefisch, Schalentiere, Pilze);
• Früchte;
• Nüsse;
• verschiedene Getreidearten (Buchweizen, Weizen, Hirse, Gerste);
• getrocknete Früchte;
• grüner Tee mit Minze;
• tyrosinreiche Lebensmittel (Hülsenfrüchte, Kürbiskerne);
• frische Säfte und Smoothies aus Gemüse und Obst;
• Honig.

• rotes Fleisch;
• geräuchertes Fleisch;
• Quitte;
• Alkohol;
• Schokolade;
• Blaubeeren;
• Kaffee;
• Butter;
• Süßwaren;
• Kakao;
• Dosen Essen;
• Schwarzer Tee;
• Produkte mit hohem Stärkegehalt.

Prognose

Vitiligo kann vollständig geheilt werden, viele Patienten sind interessiert. Eine vollständige Wiederherstellung kann nicht erreicht werden. Wenn Sie jedoch den Empfehlungen der Ärzte folgen und sich regelmäßig einer Behandlung unterziehen, können Sie eine gewisse Regression der Krankheitssymptome bis zur vollständigen Remission erreichen. Vitiligo kann nicht alleine behandelt werden. Die Krankheit sollte von einem gut ausgebildeten Dermatologen überwacht werden. Jeder Fall ist individuell und der Arzt muss eine spezifische Behandlung für den Patienten auswählen.

Wie man Vitiligo mit Salben und Cremes behandelt

Vitiligo ist eine Hautkrankheit, die durch eine beeinträchtigte Produktion von Melanin verursacht wird, einer Substanz, die für Hautfärbungen "verantwortlich" ist. Im Krankheitsfall wird der menschliche Körper mit blassen Flecken mit dunkler Kante bedeckt. Vitiligo-Salbe ist im Vergleich zu Tabletten wirksamer, da der Wirkstoff des Arzneimittels dank lokaler Anwendung auf verfärbte Haut wirkt.

Überblick über die Vitiligo-Behandlung

Vitiligo (Immunleukodermie) kann sich bei angeborener Tendenz, Autoimmunerkrankungen, Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt und dem endokrinen System entwickeln. Das Hauptziel der medikamentösen Therapie ist die Normalisierung der Hautfarbe. Moderne Methoden zur Behandlung von Vitiligo umfassen die Verwendung spezifischer Cremes oder Salben sowie physiotherapeutische Verfahren. In ernsten Situationen werden hormonelle Pillen und systemische photosensibilisierende Medikamente verschrieben. Einem Erwachsenen wird ein Immunmedikament verschrieben.

Symptome der Krankheit

Das Hauptzeichen von Vitiligo sind Flecken auf der Haut in einem milchig weißen Farbton mit klaren Grenzen. Am häufigsten treten Flecken im Gesicht (in der Nähe von Mund, Ohren, Augen und Nase), Händen und Füßen (auf dem Rücken, den Fingerspitzen, Ellbogen, Füßen und Knien), in den Genitalien und im Anus auf. Auf der Kopfhaut werden Flecken beobachtet, einschließlich Bart und Schnurrbart bei Männern..

Sind Salben und Cremes wirksam?

Die Krankheit kann jede Person betreffen, unabhängig von ihrem Status und Alter. Ärzte haben keine Meinung über die Methode zur Behandlung dieser Krankheit. Ärzte sagen, dass Vitiligo ein psychisches Problem ist, da eine Person nicht physisch, sondern psychisch leidet und sich unter Menschen unwohl fühlt. Um die Krankheit zu heilen, ist ein integrierter Ansatz erforderlich: Beseitigung der Krankheitsquelle, Physiotherapie und Vitiligo-Creme als Hauptmedikament, um die Grenzen von Lichtflecken auf der Haut zu stoppen.

Das Ziel der Heilung der Immunleukodermie:

  • Steigerung der natürlichen Melaninproduktion durch Stimulierung der Melanozyten;
  • Kontrolle der Übertragung von Flecken auf andere Hautbereiche;
  • Ausschluss von Faktoren, die die Entstehung der Krankheit beeinflussen (Nervenschocks, hormonelle Ungleichgewichte, normalisierte Funktionen des Magen-Darm-Trakts).

Mit der richtigen Behandlung können Sie die Übertragung von Vitiligo stoppen und die Größe der Problembereiche reduzieren. Vitiligo Medizin in Cremeform sollte systemisch angewendet werden, das Ergebnis der Behandlung ist nach 4 Monaten spürbar.

Medikamente auf Corticosteroid-Basis

Die Entwicklung der Krankheit wird in Gegenwart einer Autoimmunsuppression der Funktionen von Melanozyten beobachtet. Bei Vitiligo ist die Corticosteroid-Salbe durch immunsuppressive Eigenschaften gekennzeichnet, aufgrund derer die für die Pigmentproduktion verantwortlichen Zellen normal zu funktionieren beginnen. Solche Produkte sollten nicht im Augenbereich verschmiert werden. Bei längerem Gebrauch ist es mit Problemen mit der Linse behaftet..

Die Behandlung betroffener Haut mit Kortikosteroid-Medikamenten ist bei schwangeren Frauen, stillenden Müttern und Kindern kontraindiziert. Dies führt zu einer Verzögerung des Wachstums des Babys, der Bildung einer angeborenen Krankheit..

Die folgenden hormonellen Mittel sind wirksam:

  1. Hydrocortison-Salbe 1%. Das Medikament wird zwei- oder dreimal täglich auf Lichtpunkte aufgetragen.
  2. Momat 0,1% in Form einer Salbe oder Creme. Beide Darreichungsformen haben den gleichen Effekt auf den pathologischen Bereich. Die aktive Komponente von Momat ist ein künstliches Hormon Mometason, das mit einer signifikanten Konzentration durch das Integument in das Blutversorgungssystem eindringt. Die Vorteile des Arzneimittels sind die bequeme Verwendung. Die betroffenen Bereiche werden nur einmal täglich behandelt.
  3. Advantan 0,1% Salbe und Creme. Das Medikament enthält Methylprednisolon. Dieses Arzneimittel wird lange Zeit auch bei kleinen Kindern und bei Frauen während der Stillzeit angewendet. Bei der Behandlung der betroffenen Bereiche sollten Sie jedoch vermeiden, dass die Salbe auf die Brust gelangt. Behandeln Sie pathologische Bereiche einmal täglich..

Das Ergebnis der Behandlung mit Kortikosteroid-Salben ist nach 2-3 Wochen Therapie sichtbar. Allmählich verdunkeln sich die Vitiligo-Flecken, der Ton der angrenzenden Haut wird gleichmäßiger. Um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, wird die Salbe ca. 3 Monate aufgetragen. Die Therapiedauer bei Kindern ist kürzer.

Pflanzliche Produkte

Es gibt viele Heilkräuter und Pflanzen, die Furocumarine enthalten, eine natürliche Substanz, die die Produktion von Melanin stimuliert. Wenn Sie eine Abkochung oder Infusion mit diesen Kräutern verwenden, erhöht eine gesunde Person die Lichtempfindlichkeit, was zu Sonnenbrand führt, auch wenn Sie längere Zeit nicht in der Sonne sind. Die Verwendung von Salben und Cremes mit natürlichen Furocumarinen durch Patienten mit Vitiligo trägt jedoch zur Normalisierung des Pigments in pathologischen Bereichen bei. Das wirksamste Mittel in dieser Gruppe ist Vitasan in Form einer Creme.

Die Zutaten der Creme sind wie folgt:

  • Johanniskraut, angereichert mit Furocumarinen;
  • Nachfolge - ein Kraut, das die Farbe der Haut verbessert. Die Hauptbestandteile des Krauts sind Tannine, Vitamine und Mineralien, die den Zustand der Haut verbessern, Entzündungen und Juckreiz lindern.
  • Ringelblume, die viele nützliche Verbindungen für die Haut hat;
  • Walnuss, die Zink und Kupfer enthält, wodurch das Pigment besser hergestellt wird;
  • ätherisches Tannenöl, das die Durchblutung, den lokalen Stoffwechsel und die Funktion der Zellen stimuliert, in denen Melanin produziert wird;
  • Pinienkernenöl, das Vitamin E enthält, ein Antioxidans, das die vorzeitige Zerstörung von Melanin produzierenden Zellen verhindert.

Das Produkt wird 2 mal täglich angewendet. Am Morgen - kurz vor dem Ausgehen. Es wird empfohlen, die Therapie Ende Februar bis Anfang März zu beginnen, damit Sie die Haut auf den Einfluss von Sonnenlicht vorbereiten können. Der Vorteil dieser Creme ist das Fehlen von Kontraindikationen. Die einzige Ausnahme ist die Unverträglichkeit gegenüber einem Bestandteil des Arzneimittels..

Natürliche Medikamente

Der Arzt kann Vitasan durch eine andere Salbe gegen Vitiligo ersetzen, die natürliche Inhaltsstoffe enthält. Unter ihnen:

  1. Amadin ist ein Mittel, bei dem viele Amadine, Furocumarine, in den Früchten von großem Ammoniak enthalten sind. Die Creme enthält andere natürliche Bestandteile, die die Sättigung der Zellen mit aktiven Bestandteilen, Stoffwechsel, Durchblutung verbessern und die fehlenden Vitamine und Mineralien auffüllen. Die Behandlung der betroffenen Hautpartien erfolgt 1-2 mal täglich.
  2. Nuklea-Creme - füllt die Melanozyten der Haut mit Kernenergie. Die Creme enthält Johanniskrautöl, Ringelblume, Avocado, Karotten und Aminosäuren. Das Produkt ist für den Langzeitgebrauch bestimmt. Bei der Behandlung von Vitiligo mit Nuklea-Creme wird empfohlen, zusätzlich Synchro-Pflegecreme zu verwenden.
  3. Anti-Vitiligo ist ein Mittel, das auf den Rezepten der chinesischen Medizin basiert. Es enthält ätherische Öle und Extrakte von Pflanzen wie weißem Senf, Sonnenblume, Ingwer, Kurkuma usw..

Zubereitungen auf Basis von Vitamin- und Mineralkomplexen

Neben pflanzlichen Heilmitteln können auch Vitamin- und Mineralcremes verschrieben werden. Ein solches Arzneimittel ist das von französischen Apothekern entwickelte Vitixin-Gel. Das Gel enthält Zink, Vitamin B12 und B5. Das Medikament wird in Verbindung mit einer UV-Therapie angewendet, da es die Anfälligkeit für Sonnenbrand erhöht. Die Verarbeitung erfolgt morgens und abends. Darüber hinaus ist es beim Schmieren der betroffenen Bereiche erforderlich, einen Teil der gesunden Haut in der Nähe der Stelle zu erfassen. Obwohl das Gel keine Nebenwirkungen hat, sollten Patienten, die keinen seiner Inhaltsstoffe vertragen, die Creme sorgfältig verwenden und ihre eigene Gesundheit überwachen..

Diese Medikamente können gegen Vitiligo eingesetzt werden, aber viele Patienten mit dieser Krankheit müssen Kosmetika verwenden, um die Fehler schnell zu maskieren. Zu diesem Zweck wird die Verwendung von Viticolor-Gel empfohlen. Es ist ein harmloses, wasserdichtes Produkt, das auf geschädigte Haut aufgetragen werden sollte. Es gibt keine Einschränkungen für die Verwendung dieses Arzneimittels..

Traditionelle Medizin

Neben der traditionellen Therapie der Immunleukodermie wird häufig alternative Medizin eingesetzt. Das Ergebnis kann mit selbst hergestellten Cremes und Infusionen erzielt werden:

  1. Sie können Teeblätter verwenden. Nehmen Sie schwarzen Tee (5 g), brauen Sie ihn mit Wasser (80 ml), kochen Sie ihn 5 Minuten lang und kühlen Sie ihn ab. Die entstehende Flüssigkeit wird mehrere Monate lang zweimal täglich auf den Depigmentierungsbereich aufgetragen. Da die Teeblätter die Haut leicht verfärben, ist das Ergebnis bereits bei den ersten Eingriffen sichtbar. Eine Infusion, bei der die grüne Haut von Walnüssen (0,5 l einer Dose) mit Alkohol nach oben gegossen und an einem für 14 Tage unzugänglichen Ort infundiert wird, hilft, Vitiligo recht gut zu beseitigen. Die resultierende Lösung wird 2-3 Monate lang auf blasse Flecken aufgetragen.
  2. Johanniskraut hat eine hervorragende Wirkung auf die Ausscheidung von Vitiligo. Trockenes Gras wird im Verhältnis 1:10 mit Olivenöl gegossen, mit einem Wasserbad erhitzt, abgekühlt und gefiltert. Die resultierende Infusion macht täglich eine halbe Stunde lang Kompressen.

Es ist nützlich, ein Bad zu nehmen, um Vitiligo zu beseitigen, indem Sie einen Sud aus Kräutern wie Calamus, Johanniskraut und eine Reihe hinzufügen. Sie können Tee mit Oregano, Kamille und Ringelblumen in die Ernährung aufnehmen.

Kontraindikationen

Wenn die ersten Symptome von Vitiligo auftreten, sollten Sie einen Dermatologen konsultieren. Wenn Sie in einem frühen Stadium der Krankheit mit der Verwendung von Cremes beginnen, ist das Ergebnis besser. Zunächst wählt der Arzt eine Salbe für Vitiligo mit wenigen oder keinen Nebenwirkungen. Bei der Verschreibung der Behandlung berücksichtigt der Arzt das Wohlbefinden des Patienten, ob er chronische und erbliche Beschwerden hat, sein Gewicht, seine Alterskategorie und andere Faktoren.

Die Haupteinschränkung für die Verwendung von Cremepräparaten gegen Vitiligo ist die persönliche Arzneimittelunverträglichkeit. Es wird nicht empfohlen, pathologische Bereiche mit Salben in Lippen und Augen zu behandeln. In einer solchen Situation müssen Sie warten, bis das Gewebe vollständig geheilt ist. Welche Salbe verschrieben werden soll, entscheidet der Arzt persönlich für jeden Patienten.

Die Vorteile der Stiftung

Manchmal, wenn es kontraindiziert ist, medizinische Salben zu verwenden, oder wenn Sie die Fehler dringend maskieren müssen, können Sie ein wirksames kosmetisches Produkt verwenden. Ein Selbstbräuner oder eine Grundierung ist dafür geeignet. Es ist auf den Haupthautton abgestimmt, damit sich gesunde Haut nicht im Farbton von der betroffenen unterscheidet. Mit Hilfe der Grundierung ist es nicht möglich, die Immunleukodermie zu beseitigen, aber während der Veranstaltung können Sie sich sicher fühlen.

Oft verwenden sie einen doppelten Ansatz, um Flecken zu maskieren: Zuerst verwenden sie einen Selbstbräuner oder ein anderes Tarnmittel - Gel, Creme, Lotion -, um den Haupthautton auszugleichen, da sie ziemlich stabil sind, und dann wird der Farbton mit Hilfe der Grundierung ausgeglichen. Sie können andere Bereiche der Haut aufhellen und eine Grundierung auftragen. Diese Verwendung der Grundierung verbirgt Schönheitsfehler besser..

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte einen Text aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Überprüfung der Cremes und wirksamen Salben für Vitiligo

Die Hautpigmentierungsstörung - Vitiligo - ist bis heute eine Krankheit mit vielen Unbekannten. Die Mechanismen seiner Entwicklung und die Gründe sind nicht vollständig verstanden. Es ist nur bekannt, dass diese Krankheit nicht infiziert werden kann und dass ihr Auftreten nicht von Geschlechtsmerkmalen, Alter und sozialem Status einer Person abhängt. Die Quelle, die als Grundlage für das Auftreten von Verstößen dient, ist nicht offen, daher wird bei der Behandlung eine komplexe Therapie angewendet. Es enthält nicht nur hormonelle Präparate, sondern auch ätherische Öle und Vitamine. Gleichzeitig werden Vitiligo-Salben, Gele und Alkohollösungen verwendet.

Merkmale der Pathologie

Die Krankheit, deren charakteristisches Merkmal der Verlust der Pigmentierung durch die Haut und das Auftreten weißer Flecken ist, war der Menschheit vor vielen Jahrhunderten bekannt. Nach Angaben der WHO leidet etwa 1% der Weltbevölkerung an der Krankheit.

Vitiligo verursacht keinen Juckreiz, keine schmerzhaften Empfindungen und ist für die Gesundheit völlig unbedenklich, verursacht jedoch psychische Beschwerden. Der Durchmesser, die Form der Zone mit erhöhter Pigmentierung und der Lokalisierungsbereich der Flecken sind für jeden Patienten rein individuell.

Vitiligo hat verschiedene Formen:

  • fokal oder lokal,
  • verallgemeinert,
  • Universal-.

Die Behandlung einer dieser Formen ist ein ziemlich langwieriger und komplexer Prozess..
"alt =" ">
Der Ausbruch der Krankheit kann provoziert werden durch:

  • endokrine Störung und hormonelle Störung,
  • Funktionsstörung des autonomen Nervensystems,
  • pathologische Veränderungen im Verdauungstrakt,
  • ansteckende und chronische Krankheiten,
  • Veränderungen in Autoimmunprozessen,
  • genetische Veranlagung,
  • geistiges und körperliches Trauma.

Im Anfangsstadium erscheinen subtile rosa und blasse milchige Flecken. Allmählich vergrößern, kombinieren und erwerben sie klar definierte Grenzen..

Die Lokalisierung von Hautausschlägen folgt häufig dem Verlauf von Nervenenden, während die Herde hauptsächlich symmetrisch angeordnet sind. Das Haar verfärbt sich und wird geschwächt. Die Haut reagiert nicht mehr auf Reizstoffe.

Mit dem Fortschreiten der Krankheit wird fast die gesamte Abdeckung depigmentiert. In neu verletzten Bereichen treten häufiger neue Flecken auf.

Kontrollmethoden

Wenn ein Patient den Patienten kontaktiert, verschreibt ihm der Arzt eine obligatorische vollständige Untersuchung, da die Krankheit bei 2/3 der Patienten eine Folge anhaltender Störungen im Körper ist. In schweren Fällen werden Hautbiopsien sowie histologische und biochemische Blutuntersuchungen durchgeführt.

  1. Bei der PUVA-Therapie werden die betroffenen Bereiche mit UV-Strahlung bei einer bestimmten Intensität und Wellenlänge bestrahlt. Es wird zur Behandlung von Erwachsenen angewendet.
  2. In seltenen Fällen wird eine chirurgische Methode angewendet, bei der die Haut des Patienten aus gesunden Bereichen des Körpers in den betroffenen Bereich transplantiert wird.
  3. In der Apotheke können Sie Vitiligo-Salbe oder Creme kaufen, die in der Glukokortikosteroidtherapie verwendet werden muss.
  4. Es muss eine Diät verschrieben werden, die Reis, Mais, Hafer, Tomaten und Lebertran enthält.

Merkmale der medikamentösen Therapie

Die Aufgabe der Behandlung besteht darin, die Anzahl der fehlenden Melanozyten wieder aufzufüllen. Das Therapieergebnis erscheint oft nicht früher als 6 Monate später. Die durchgeführte medizinische Behandlung und die verschriebenen Medikamente hängen von der Form der Krankheit ab:

  • Wenn lokalisiert, werden Salben mit mittlerer Aktivität verwendet, die allmählich durch Mittel mit starker Aktivität (Momat, Hydrocortison, Advantan) ersetzt werden..
  • Für generalisierte - verschreiben Sie Tablettenformen bei gleichzeitiger UV-Bestrahlung (Ammifurin, Vitix).
  • Die systemische Therapie zielt darauf ab, hormonelle Störungen und psychologische traumatische Faktoren zu beseitigen.

Die Einnahme von Immunmodulatoren, Antioxidantien und Vitaminkomplexen zur Behandlung von Vitiligo ist erforderlich. Um das Haar im Bereich des Ausbruchs zu stärken, können Sie Sulsens Salbe oder Shampoo und andere ähnliche Präparate verwenden..

Mittel zur externen Anwendung

Es gibt kosmetische Zusammensetzungen, mit denen Sie Flecken maskieren und während der Sonnenaktivität schützen können. Die Verwendung von Vitiligo-Cremes trägt zu einem wirksameren Kampf gegen die Krankheit bei als die Einnahme von Tabletten. Dies liegt daran, dass die Wirkung der in Salben enthaltenen Wirkstoffe direkt auf das betroffene Gewebe erfolgt..

Kortikosteroid-Cremes

Die Medikamente helfen, die Produktion und Funktionen von Melanozyten wiederherzustellen, entzündliche Prozesse zu unterdrücken. Kontraindiziert bei Kindern, Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit. Wird nicht auf die Augenlider und unter den Augen aufgetragen, da das Risiko besteht, dass Linsenpathologien auftreten.

  1. Hydrocortison-Salbe 1% - hergestellt in Russland, hat niedrige Kosten. Es muss mehrmals täglich angewendet werden. Es basiert auf einem Hormon, das von der Nebennierenrinde produziert wird und den Körper vor Entzündungen, Schock, Vergiftungen und Allergien schützt. Für Kinder kann das Medikament ab 2 Jahren verschrieben werden. Eine vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten ist erforderlich.
  2. Ersatz für Hydrocortison - Locoid und Sulfodecortem. Sie werden zur komplexen Behandlung dermatologischer Erkrankungen verschrieben. Verwenden Sie 2-3 mal täglich Salben und tragen Sie sie auf helle Bereiche des Körpers auf. Die Mittel sind im Falle einer Schädigung des Integuments und der Akne kontraindiziert. Tragen Sie keine Cremes auf den Bereich um den Mund auf.
  3. Prednisolon 0,5% - hilft bei der Beseitigung von Entzündungs- und Allergiesymptomen. Kann zur Behandlung von Vitiligo im Gesicht und am Körper verwendet werden. Tragen Sie die Salbe zweimal täglich auf Kinder und Erwachsene auf. Das hormonelle Medikament kann Gewichtszunahme und Schwellung hervorrufen. Das Medikament ist während der Schwangerschaft kontraindiziert, mit viralen dermatologischen Erkrankungen, Onkologie.
  4. Momat 1% - Indische Cremes und Salben, einmal täglich angewendet. Kann nicht zur Behandlung großer Flächen während der Schwangerschaft und HB verwendet werden.
  5. Advantan 1% - Vitiligo Salbe hergestellt in Deutschland. Das Werkzeug lindert Entzündungen, Schwellungen und Juckreiz. Es wird einmal täglich angewendet. Das Medikament ist für die Anwendung während der Stillzeit zugelassen. Kontraindiziert für die Anwendung bei Syphilis, Infektion des Körpers mit Viren und Infektionen, Tuberkulose.
  6. Elokom-S 0,1% - Die Creme beseitigt dank ihrer hauterneuernden Wirkung die Anzeichen von Vitiligo. Die Zusammensetzung wird zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf Lichtpunkte aufgetragen. Verboten in den ersten Tagen nach der Impfung, während der Detonation, Stillzeit, Akne.

Natürliche und pflanzliche Zubereitungen

Kräutercremes können Extrakte aus Johanniskraut, Schnur, Ringelblume, Walnuss, Karotte sowie Tannenöl, Pinienkernenöl und Aminosäuren enthalten.

  1. Argo - hat keine Kontraindikationen, außer bei allergischen Reaktionen auf die Komponenten. Nachteil - hohe Kosten.
  2. Psoralen mit Psoralea hilft Hautzellen, Pigmente zu produzieren und die Empfindlichkeit der Dermis gegenüber UV-Strahlen zu erhöhen. Das Produkt wird unter ärztlicher Aufsicht verwendet und kann nur auf Rezept gekauft werden. Die Therapie wird mindestens 3 Monate lang fortgesetzt, wobei täglich 2-3 Mal Salbe auf verfärbte Stellen aufgetragen wird. Verwenden Sie Psoralen nicht bei Nieren- und Lebererkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen, während der Schwangerschaft oder beim Stillen.
  3. Amodin - die darin enthaltenen Substanzen fördern die Regeneration der Hautzellen und fördern die schnellste Aufnahme von Pflanzenbestandteilen, wodurch der Vitamin- und Mineralkomplex wieder aufgefüllt wird.
  4. Nuclea ist eine in Frankreich hergestellte Creme, die in Kombination mit anderen Produkten verwendet wird. Eine langfristige Anwendung ist erforderlich, um ein positives Ergebnis zu erzielen.
  5. Vitasan enthält Extrakte von Heilpflanzen. Das Medikament erhöht die Empfindlichkeit der Dermis gegenüber ultraviolettem Licht, verbessert die Synthese von Melanozyten und erhöht deren Konzentration in depigmentierten Bereichen der Haut. Der Therapieverlauf beträgt 2 Wochen. Die Creme sollte zweimal täglich aufgetragen werden und regelmäßig in die Sonne gehen.
  6. Anti-Vitiligo - hergestellt nach den Rezepten der traditionellen chinesischen Medizin, hat keine russische Zertifizierung und wird über Online-Shops bestellt.

Cremes sollten mindestens 2 mal täglich angewendet werden. Die Wirkung aller Medikamente zielt darauf ab, Stoffwechselprozesse zu verbessern, Melanozyten wiederherzustellen, den Stoffwechsel zu steigern, vor UV-Strahlen zu schützen und entzündliche Prozesse zu lindern.

Antimykotische und antibakterielle Medikamente

Diese Medikamente sind für den kurzfristigen Gebrauch bestimmt. Sie sind nicht im Hauptschema des Behandlungskurses enthalten. Die Medikamente helfen bei der Bekämpfung von Infektionen, die während einer Krankheit auftreten.

  1. Sulsena - die Salbe entfernt Seborrhoe und fettiges Haar, wird auf Problembereiche aufgetragen und eine halbe Stunde nach dem Auftragen abgewaschen.
  2. Malavit - ein Produkt mit einem Nährstoffkomplex aus Vitaminen und organischen Säuren - verbessert das Eindringen von Arzneimitteln in das Gewebe der Epidermis.

Cremes und Gele mit Vitamin- und Mineralstoffzusammensetzung

  1. Bei der Behandlung von Vitiligo wird häufig das Medikament Protopic verwendet. Es enthält Tacrolimus, der zur Steigerung der Aktivität von Melanozyten beiträgt. Es hat viele Kontraindikationen, es kann nicht auf die verletzte Haut angewendet werden, es verursacht Nebenwirkungen.
  2. Vitix - das Medikament stimuliert die Produktion von Pigmenten. Die sichtbare Wirkung der Therapie macht sich nach 4 Monaten bemerkbar, sie muss mindestens 12 Monate lang angewendet werden.
  3. Eines der beliebtesten und sichersten Medikamente ist Vitiskin. Das Hydrogel enthält viele Mikro- und Makroelemente. Die Zusammensetzung wurde speziell für die Behandlung von Vitiligo durch Ärzte aus Frankreich entwickelt. Es wird häufig in der komplexen Therapie in Verbindung mit der PUVA-Methode eingesetzt. Vitiskin wird zweimal täglich in gleichen Zeitintervallen angewendet. Ärzte empfehlen, es nicht nur auf die betroffenen Stellen aufzutragen, sondern auch gesunde Haut an weißlichen Stellen leicht zu greifen..

Um Defekte einfach zu vertuschen, können Sie Viticolor Gel verwenden. Das Produkt ist wasserbeständig und bleibt lange am Körper. Zahlreiche Studien haben keine Kontraindikationen für die Anwendung ergeben, mit Ausnahme der individuellen Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten.

Dermatologen empfehlen, Spezialisten zu konsultieren, bevor Sie eine Creme oder Salbe verwenden. Da geschädigte Hautpartien stark ultravioletten Strahlen ausgesetzt sind, müssen insbesondere im Sommer bestimmte vorbeugende Maßnahmen getroffen werden: Tragen Sie langärmelige Kleidung, verwenden Sie spezielle Schutzcremes und bleiben Sie nur abends und morgens unter UV-Strahlen..