loader

Haupt

Akne

Rote Flecken im Gesicht - Ursachen, Behandlung zu Hause

Rote Flecken im Gesicht - viele leiden unter diesem Problem. Es kann viele mögliche Gründe für ihr Auftreten geben..

Für einige sind rote Flecken klein und verursachen nicht viel Unbehagen..

Wenn sie sich an vielen Stellen ausbreiten, wird oft versucht, sie mit verschiedenen tonalen Mitteln und Korrekturen zu maskieren, ohne zu ahnen, dass das Problem von innen behandelt werden muss..

Daher ist es im Falle einer Behandlung notwendig, auf der Ursache der Krankheit aufzubauen, unter denen es individuelle Merkmale der Epidermis geben kann.

Trockene und empfindliche Haut ist am häufigsten anfällig für verschiedene Unvollkommenheiten, und rote Flecken sind auch auf dieser Liste keine Seltenheit. Dieser Hauttyp benötigt eine konstante Flüssigkeitszufuhr..

Cremes, spezielle Öle können helfen, Trockenheit loszuwerden und die Haut gesund aussehen zu lassen.

Ursachen für das Auftreten von roten Flecken

1. Rote Flecken mit Abblättern treten normalerweise auf, wenn sie ultravioletter Strahlung ausgesetzt werden. Überwachen Sie Ihre Haut nach dem Sonnenbaden, einschließlich Solarien.

Wenn Flecken erst nach Sonneneinstrahlung auftreten, versuchen Sie, an solchen Stellen weniger zu bleiben, und verwenden Sie Cremes mit Lichtschutzfaktor.

2. Hypothermie kann ebenso wie Überhitzung die Epidermis schädigen. Bleiben Sie nicht lange ohne Schutz in der Kälte. Im Winter können Sie eine fettige Creme verwenden und Ihr Gesicht mit einem Schal schützen.

3. Während eines Blutrauschs ins Gesicht können auch rote Flecken auftreten, die jedoch in der Regel innerhalb weniger Stunden verschwinden. Bei Stress, Bewegung, Bluthochdruck und plötzlichen Temperaturspitzen fließt Blut.

4. Allergien sind eine der häufigsten Ursachen für rote Flecken im Gesicht. Analysieren Sie daher Ihre Ernährung sorgfältig und bewerten Sie deren mögliche Auswirkungen..

Es ist auch wichtig, die Zusammensetzung von Kosmetika und Medikamenten zu untersuchen, die Sie verwenden. Eine Allergie gegen Tierhaare, Pollen und anderen Staub, von denen sich viel im Freien befindet, ist ebenfalls möglich..

5. Herpes ist ein Virus, der in jeder zweiten Person "sitzt". Er manifestiert sich während einer Erkältung oder im Falle einer Abnahme der Immunität.

Wenn Sie eine leichte Rötung haben, die von Krätze begleitet wird, ist dies ein deutliches Zeichen für eine Herpesinfektion..

6. Verschiedene Erkrankungen der Dermis haben ähnliche Symptome wie Herpes. Wenn rote Flecken jucken und abblättern, müssen Sie daher unverzüglich zu einem Dermatologen gehen. Nur er kann die Art der Krankheit richtig bestimmen und die richtige Behandlung verschreiben.

Bei den Erkrankungen der Dermatologie-Studiengruppe können rote Flecken auf eine Flechteninfektion, Psoriasis und eine subkutane Zecke hinweisen.

Daher ist es besser, wenn Sie die Behandlung nicht verzögern und diese Art von Krankheit loswerden. Andernfalls kann es zu einem kritischen Zustand kommen..

7. Fettige Haut kann aufgrund der starken Aktivität der Talgdrüsen nicht nur Akne, sondern auch rote Flecken hervorrufen.

In diesem Fall müssen Reinigungsmittel und Cremes für Ihren Hauttyp ausgewählt werden, um weitere Flecken zu vermeiden und die Drüsen zu normalisieren..

8. Vitaminmangel kann auch zu Hautproblemen führen. Verursacht Trockenheit, Akne und rote Flecken.

Die richtige Ernährung und die Einnahme von Vitaminen tragen dazu bei, nicht nur Hautprobleme zu vermeiden, sondern auch die allgemeine Gesundheit auf einem hohen Niveau zu halten..

Die Bildung solcher Defekte kann ein Signal des Körpers über schwerwiegende Störungen und Krankheiten sein, insbesondere:

  • Probleme mit dem Arbeitssystem des Herzens und der Blutgefäße;
  • alle Arten von Nierenerkrankungen;
  • Abweichungen von der normalen Arbeit im Verdauungstrakt;
  • Anomalien im Zusammenhang mit dem Hormonhaushalt;
  • Funktionsstörung der Gallenblase.

Für eine hundertprozentige Bestimmung der Ursache von roten Flecken ist es ratsam, eine vollständige Überprüfung der inneren Organe durchzuführen. Beginnen Sie die Behandlung erst danach..

Wie man rote Flecken zu Hause loswird

Wenn Medikamente nicht helfen, wenden wir uns immer der traditionellen Medizin zu und behandeln die Krankheit selbst. Darüber hinaus ist dieser Ansatz in den meisten Fällen viel effektiver..

1) Ein Qualitätsrezept für rote Flecken ist eine Mischung aus frischer Gurke und weißem Ton. Die Gurke wird sorgfältig zerkleinert und mit einem Esslöffel weißem Ton in einem Tischäquivalent versetzt. Sie können auch eine kleine Menge Kamillensud verwenden.

2) Haferflocken mit Zitronensaft helfen, den Hautton aufzuhellen und Unebenheiten zu beseitigen. Die Flocken hacken und frischen Zitronensaft hinzufügen. Fügen Sie Honig hinzu, wenn Sie gewünscht werden.

3) Mit Petersilie können Sie nicht nur die Haut gut aufhellen, sondern auch Juckreiz und Schuppenbildung beseitigen. Die Petersilie in einem Mixer mahlen und mit der sauren Sahne mischen. Machen Sie nicht mehr als einmal am Tag Masken, um einen vollständigeren Effekt zu erzielen.

4) Birkenknospen haben eine gute entzündungshemmende Wirkung auf die Haut. Machen Sie eine Abkochung von ihnen, indem Sie Ringelblume und Limettenblüte hinzufügen. Wischen Sie Ihr Gesicht jeden Morgen und in der Nacht.

5) Hausgemachter Hüttenkäse und Honig müssen in Anteilen von eins bis drei gemischt und als Maske aufgetragen werden. Sie müssen keinen im Laden gekauften Hüttenkäse und Honig verwenden, Sie sollten ihn besser auf dem Sonntagsmarkt kaufen.

Nur hausgemachte Produkte behalten alle Eigenschaften, die Ihrer Haut helfen, ihr früher attraktives Aussehen wiederzuerlangen..

6) Honig und Salz können als Peeling verwendet werden, um Epidermisflocken zu entfernen. Honig in einem Wasserbad schmelzen und mit ein paar Esslöffeln grobem Speisesalz kombinieren.

Auf ein sauberes Gesicht auftragen und sanft einmassieren, um Hautschäden zu vermeiden. Nach der Massage sollte das Peeling einige Minuten im Gesicht bleiben. Danach müssen Sie es mit warmem Wasser abwaschen..

7) Frisches Schwarzbrot mit Kräuterkochungen entfernt Rötungen und Schuppen. Machen Sie einen Sud aus einem Kraut und tränken Sie das Brot darin, dann für einen Zeitraum von 15-20 Minuten auftragen. Dann können Sie es abwaschen.

8) Von den Tinkturen ist Knoblauch ein gutes und bewährtes Mittel. Ein paar Knoblauchzehen werden zerkleinert und mit Alkohol oder Wodka gefüllt.

Es ist notwendig, innerhalb einer Woche sowohl an einem dunklen als auch an einem kalten Ort zu bestehen. Die beschädigten Hautpartien müssen zweimal täglich mit Tinktur abgewischt werden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass nur die systematische Implementierung der oben genannten Behandlungsmethoden Ihnen hilft, rote Flecken zu vergessen. Sie werden in ein paar Tagen auf Ihrem Gesicht verschwinden.

Darüber hinaus enthalten die Zusammensetzungen von Masken und Abkochungen ausschließlich natürliche Substanzen, die Ihre Gesundheit und Schönheit nicht beeinträchtigen..

Daher wird die Behandlung, die rechtzeitig begann, dazu beitragen, alle Mängel zu beseitigen und ein gesundes Aussehen wiederherzustellen.!

Rote Flecken im Gesicht: Beseitigung der Ursachen, medikamentöse Behandlung, Volksheilmittel

Was tun, wenn rote Flecken im Gesicht erscheinen? Zuerst müssen Sie die Ursache ihrer Bildung herausfinden und beseitigen. Machen Sie danach eine ärztliche Untersuchung und eine Behandlung. Wir werden Ihnen sagen, welche Medikamente und Verfahren keine Spuren von ihnen hinterlassen. Hier finden Sie auch Volksrezepte für hausgemachte Masken..

Nicht umsonst bezeichnen Kosmetikerinnen die Haut als Lackmustest, der nicht nur auf äußere Reizfaktoren (erfolglose Creme, Frost, schädliche Arbeitsbedingungen) reagiert, sondern auch den Zustand des Körpers widerspiegelt.

Pigmentierung, Papeln, Akne, Hautausschlag, Blasen - mit welchen unangenehmen Neoplasien in solchen Fällen nichts zu tun hat.

Hier müssen Sie sich mit der Behandlung befassen, Kosmetik maskieren und Volksrezepte anziehen. Eines dieser Probleme sind rote Flecken im Gesicht, die in jedem Alter auftreten und die ganze Schönheit ruinieren können. Um sie zu entfernen, müssen Sie die Gründe für solche ungewöhnlichen Hautausschläge herausfinden..

Ursachen für rote Flecken im Gesicht

Verschiedene Ursachen für rote Flecken im Gesicht können sowohl in der gestörten Arbeit der inneren Organe als auch im Lebensstil einer Person verborgen sein. Alles, was die Haut berührt und über den Magen in den Körper gelangt, kann das Auftreten unangenehmer Neoplasien hervorrufen. Wir haben abends getrunken, und am Morgen schaust du entsetzt in den Spiegel und verstehst nicht, was mit dir los ist. Die folgenden Faktoren können einen solchen Angriff verursachen:

  • Avitaminose;
  • Allergie gegen Kosmetika (nach Creme), Lebensmittel, Medikamente, Pollen, Tierhaare, aber häufiger gegen Alkohol, Alkohol;
  • Hauterkrankungen: Dermatitis, viraler Flechten-Typ, Ekzeme, Psoriasis, Demodikose, Rosacea;
  • Hyperaktivität der Talgdrüsen, Akne, Akne;
  • hormonelle Störung während Schwangerschaft, Geburt, Menstruationszyklus, Wechseljahre, Pubertät;
  • Krankheiten: Herz-Kreislauf-System, Niere, Blutkreislauf, Leber, Gallenblase, Magen-Darm-Trakt (Karzinoid-Syndrom), Bluthochdruck, Herpes;
  • Haut: trocken, empfindlich, reagiert schnell auf äußere Reize (rote Flecken treten nach dem Waschen, Baden, Baden, Duschen auf) - dies ist eine individuelle Eigenschaft, die Sie ertragen müssen;
  • Das Erröten von Medikamenten ist eine Folge der Einnahme starker Medikamente.
  • Frost, Kälte (im Winter), Unterkühlung des Körpers;
  • Vererbung;
  • Dehydration, erhöhte Trockenheit der Haut;
  • Blutrausch auf die Haut infolge von Stress, nervöser Anspannung, körperlicher Aktivität, hohem Blutdruck und einer starken Temperaturänderung;
  • ultraviolettes Licht: ein Überschuss an Sonnenstrahlung, Überhitzung in einem Solarium oder am Strand;
  • Gesichtsreinigung;
  • Erythrophobie - pathologische Zurückhaltung und Angst vor öffentlichen Reden.

Sobald Sie diese Hautausschläge bemerken, versuchen Sie selbst herauszufinden, warum es rote Flecken auf Ihrem Gesicht gibt, indem Sie Ihren Lebensstil und Ihre Ernährung analysieren, Ihre Kosmetik überprüfen und auf Ihr eigenes Wohlbefinden hören. So können Sie das Unglück schnell loswerden. Zusätzliche Symptome helfen Ihnen zu verstehen, was mit Ihnen passiert..

Merken Sie sich. Laut Dermatologen ist die häufigste Ursache für rote Flecken im Gesicht das Erröten aufgrund von Stress oder plötzlichen Temperaturänderungen..

Begleitende Symptome

Sobald rote Flecken im Gesicht erscheinen, schauen Sie sie sich genauer an. Höre auf deine eigenen Gefühle. Alle möglichen zusätzlichen Symptome helfen Ihnen zu verstehen, auf was die Haut mit solch ungewöhnlichen Hautausschlägen reagiert hat..

Gefühl

  • Rote Flecken tun weh - Flechten;
  • Druckanstieg;
  • Juckreiz und Juckreiz, Niesen und leichte Schwellung - zu diesen Symptomen können auch Allergien hinzugefügt werden;
  • abziehen - ultraviolett oder frostig;
  • Peeling und Juckreiz - dermatologische Erkrankungen.

Aussehen

  • Weiß-Rot - Erfrierungen, Unterkühlung;
  • groß - Reaktion auf Frost, ultraviolettes Licht, stressige Situation;
  • praller, geschwollener - reifender Pickel;
  • klein - allergische Reaktion, Reizung;
  • Weinen - Ekzem;
  • Ödeme - Allergien oder Nierenerkrankungen;
  • Akne - überaktive Talgdrüsen;
  • Blau - Erkrankungen der inneren Organe;
  • trocken - die Wirkung von ultravioletter Strahlung oder Frost;
  • grobe Dehydration.

Lokalisierung

  • Augen (unter ihnen) - Bluthochdruck;
  • Nase - Herz;
  • Kinn - hormonelles Ungleichgewicht;
  • Mund (in der Nähe) - Leber oder Gallenblase;
  • Wangen - Rosacea, Rosacea.

Verschiedene Arten von roten Flecken im Gesicht (groß und klein, weißlich und blau, trocken und weinend) helfen dabei, die Ursachen für ihr Auftreten zu bestimmen. Wenn auch diese begleitenden Symptome nicht dazu beigetragen haben, den provozierenden Faktor zu finden, ist es besser, nicht auf dem Kaffeesatz zu raten, sondern einen Termin bei einem Dermatologen zu vereinbaren.

Er wird ein epitheliales Schaben durchführen, die entsprechenden Tests verschreiben und die richtige Diagnose stellen. Auf dem Weg dorthin müssen Sie mit der verschriebenen Behandlung viel in Ihrem Leben überdenken und in Ordnung bringen.

Auf eine Notiz. Einer der gefährlichsten roten Flecken im Gesicht ist das Weinen, das sich anschließend zu Ekzemen entwickelt und ohne Behandlung zu faulen beginnt.

Was zu tun ist: einige hilfreiche Tipps

Wenn die Gründe im Lebensstil oder in falsch ausgewählten Kosmetika liegen, können Sie selbst herausfinden, wie Sie rote Flecken auf Ihrem Gesicht entfernen können - indem Sie einfach diese Parameter ändern. Wenn das Problem bei Krankheiten liegt, können Sie nicht auf Medikamente verzichten.

Überarbeitung der Hautpflege

  1. Wenn rote Flecken durch einen erblichen Faktor oder individuelle Merkmale der Haut bestimmt werden, wird empfohlen, die geeignete Kosmetik auszuwählen und mehrmals im Jahr Salonbehandlungen gegen diese Geißel durchzuführen..
  2. Verwenden Sie entzündungshemmende und desinfizierende Kosmetika zur Behandlung von Akne und Akne.
  3. Wenn rote Flecken eine Folge einer hormonellen Explosion sind, müssen Sie diese Zeit (Pubertät, Wechseljahre, 9 Monate Schwangerschaft) nur mit Volksheilmitteln - Hausmasken - abwarten.
  4. Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes für trockene Haut.
  5. Sorgen Sie nach der Gesichtsreinigung im Salon für die richtige Hautpflege.

Wir normalisieren die Ernährung

  1. Nehmen Sie mit Vitaminen angereicherte Lebensmittel in die Ernährung auf.
  2. Befolgen Sie eine Diät, die irritierende Lebensmittel ausschließt: Schokolade, Milch, Zitrusfrüchte, fetthaltige, gebratene und würzige Lebensmittel, Gurken, Marinaden, geräuchertes Fleisch.

Wir werden behandelt

  1. Überprüfen Sie, gegen was Sie allergisch sind, und schließen Sie den Kontakt mit dem Allergen aus.
  2. Machen Sie eine ärztliche Untersuchung auf das Vorhandensein von Erkrankungen der inneren Organe und behandeln Sie diese.
  3. Das Erröten von Medikamenten kann nur durch Absetzen des Medikaments gestoppt werden..
  4. Lassen Sie sich von einem Dermatologen auf Hauterkrankungen untersuchen.
  5. Vereinbaren Sie bei Erythrophobie einen Termin mit einem Spezialisten und lassen Sie sich behandeln.

Die Lebensweise ändern

  1. Wenn nach dem Trinken von Alkohol rote Flecken auftreten, müssen Sie sich mit Alkohol "verbinden".
  2. Vermeiden Sie Unterkühlung des Körpers, eine starke Temperaturänderung.
  3. Versuchen Sie, nicht nervös zu werden, Stress und nervöse Spannungen aus dem Leben zu entfernen.
  4. Verteilen Sie die körperliche Aktivität richtig.

Hier erfahren Sie, wie Sie rote Flecken auf Ihrem Gesicht entfernen, indem Sie Aspekte Ihres Lebens neu definieren. Manchmal kann es ziemlich schwierig sein, auf ein Glas Wein oder Ihr Lieblings-Fastfood zu verzichten, aber wenn sich nichts ändert, wird das Problem nicht gelöst. Wenn der Grund in Krankheiten liegt, kann nichts alleine gemacht werden - Sie müssen gemäß den Vorschriften der Ärzte behandelt werden.

Nützlicher Rat. Unabhängig von den Gründen für das Auftreten roter Flecken im Gesicht empfehlen Dermatologen, zum Zeitpunkt ihrer Eliminierung auf Alkohol in jeder Form zu verzichten und Medikamente einzunehmen, die nicht im Verlauf ihrer Behandlung enthalten sind..

Behandlung von roten Flecken

Bei der Auswahl der Medikamente kann nur ein Arzt Ihnen detailliert beschreiben, wie Sie je nach Diagnose rote Flecken im Gesicht behandeln können. Dies können externe Mittel (Cremes und Salben), Injektionen (Vitamine), Tabletten und Suspensionen zur oralen Verabreichung sein..

  1. Cremes für rote Flecken im Gesicht: Burenka, Kinder, Manting, Metrogyl, Ovante, Rosamet, Rozex, Exoderil.
  2. Multivitaminkomplexe und bei Fehlen eines bestimmten Vitamins eine Injektionskur (mit Vitaminmangel).
  3. Antihistaminika gegen Allergien.
  4. Beruhigungsmittel gegen Stress.
  5. Bei Akne und fettiger Haut mit Shampoo mit Ketoconazol (2%), Creme mit Zink einreiben.

Behandlung von durch Hautkrankheiten verursachten roten Flecken:

  • Typ viraler Flechten: Aciclovir, Valacyclovir, Griseofulvin, Ketoconazol, Clotrimazol, Mycoconazol, Mikoseptin, Prednisolon und Schwefelsalicylsalben, Sinaflan, Flucinar, Fluorocort;
  • Demodikose: Aversect, Permethrinsalbe;
  • Dermatitis: Afloderm, Indomethacin, Novopassit, Persen, Radevit, Solcoseryl, Trickzera, Zinksalbe, Elokom;
  • Psoriasis: Acitretin, Isotretinoin, Naphthalin oder Salicylsalbe, Cetirizin, Cyclosporin;
  • Rosacea: Doxycyclin, Metronidazol, Minocyclin, Oxytetracyclin, Skinoren-Gel, Tetracyclinhydrochlorid, Trichopolum;
  • Ekzeme: Dermaton, Diazolin, Kestin, Lorinden, Naftalan, Silbernitrat, Prednisolonsalbe, Rivanol, Suprastin, Tavegil, Flucinar, Ftorocort, Furacilin.

Die medizinische Behandlung von roten Flecken im Gesicht ist immer wirksam, da sie gegen die Grunderkrankung gerichtet ist, die ihr Auftreten verursacht hat. Indem Sie die Ursache beseitigen, können Sie die Folgen beseitigen. Während der Dauer des Therapiekurses müssen Sie ständig unter der Aufsicht eines Arztes (Dermatologen, Therapeuten) stehen. Um zu helfen, können medizinische und kosmetische Verfahren verschrieben werden, die sich positiv auf den subkutanen Kreislauf auswirken:

  • Vitaminmasken;
  • Tontherapie;
  • Kryomassage;
  • Massage;
  • Elektrokoagulation.

Infolge eines solchen Drogenangriffs verblassen die roten Flecken im Gesicht allmählich und verschwinden nach der endgültigen Beseitigung der Hauptursache vollständig. Und je früher Sie einen Arzt aufsuchen, desto besser wird es für Sie. Unterwegs können Sie der Haut mit hausgemachten Masken helfen, sich zu erholen..

Schöner Bonus. Medizinische und kosmetische Verfahren im Salon, die zur Behandlung von roten Flecken verschrieben werden, beseitigen nicht nur diese, sondern auch andere kosmetische Defekte: Sie verbessern den Teint, lindern Altersflecken und glätten feine Falten.

Volksheilmittel gegen rote Flecken im Gesicht

In Volksrezepten für hausgemachte Masken erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Produkten, die immer zur Hand sind, schnell rote Flecken auf Ihrem Gesicht entfernen können. Sie können jeden zweiten Tag für 7-10 Minuten durchgeführt werden. Wenn es sich um Anwendungen oder Lotionen handelt - täglich.

Gurkenmaske

Mischen Sie Gurkenpüree (50 g) mit weißem Ton (20 g), verdünnt auf die gewünschte Konsistenz mit einem Sud aus Kamille. Es stellt sich als sehr effektive Maske für rote Flecken im Gesicht heraus, unabhängig von den Gründen für ihr Aussehen..

Honigmaske

Mischen Sie 50 ml Honig mit Eigelb, fügen Sie 2 Tropfen ätherische Öle von Orange und Wacholder hinzu.

Saure Crememaske

Mischen Sie 20 g der fettesten Sauerrahm mit rohen, fein geriebenen Kartoffeln (50 g). 5 Tropfen ätherisches Mandarinenöl hinzufügen.

Haferflockenmaske

Entfernen Sie rote Flecken mit einer pflegenden Bleaching-Maske. Mischen Sie 20 g Haferflocken mit 10 ml Zitronensaft, verdünnt mit Wasser.

Algenmaske

Wenn die roten Flecken nicht lange verschwinden, behandeln Sie die Haut mit Algen und Ton. Lassen Sie den Seetang in Wasser quellen, drücken Sie ihn aus und mischen Sie ihn zu gleichen Anteilen mit grünem oder schwarzem kosmetischem Ton.

Mehrteilige Maske

Mischen Sie 10 Gramm fette saure Sahne, Honig, Zitronensaft, verdünnt mit Wasser, Olivenöl. Fügen Sie 5 Tropfen der Vitamine A oder E (oder 2 Tropfen von beiden) hinzu..

Kamillenmaske

Versuchen Sie, trockene rote Flecken im Gesicht mit einer Maske aus Babycreme (30 g), Kamillenaufguss (einige Tropfen) und Olivenöl (10 ml) zu entfernen. Dieses Mittel kann sogar zur Behandlung von Kindern eingesetzt werden..

Petersilienmaske

Gießen Sie gehackte Petersilienblätter mit einem Glas kochendem Wasser (20 g). Bestehen Sie auf Stunde. Die Kräuter abseihen und mit der Sauerrahm zu gleichen Anteilen mischen. Die resultierende Infusion kann zur Herstellung von kosmetischem Eis in Formen gegossen werden. Dieses Rezept hilft denen, die rote Flecken im Gesicht haben, die schuppig und juckend sind..

Tonmaske

Die folgende Maske behandelt rote Altersflecken im Gesicht. Weißer Ton mit warmer Kamillenbrühe verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fügen Sie etwas Zitronenpulpe und Olivenöl hinzu. Diese Maske auf dem Weg wird mit dem Problem von Hautausschlägen und Akne fertig.

Knoblauch Tinktur

Lotionen aus Knoblauchtinktur behandeln wirksam rote Flecken im Gesicht, sind jedoch für die Behandlung empfindlicher, dünner Haut kontraindiziert. Gießen Sie die gehackten Knoblauchzehen mit Alkohol im Verhältnis 1 zu 2. Lassen Sie sie eine Woche lang an einem dunklen Ort. Problembereiche täglich schmieren.

Kräuterkochung

Mischen Sie gleiche Mengen Birkenknospen, Limettenblüte, Ringelblume. Gießen Sie 50 g der Mischung mit 500 ml heißem Wasser, kochen Sie sie 15 Minuten lang, kühlen Sie sie ab, geben Sie sie ab und machen Sie tägliche Lotionen.

Schlussfolgerungen

Dies ist ein sehr unangenehmes Phänomen - rote Flecken auf der Gesichtshaut, die Sie so schnell wie möglich entfernen möchten. Dazu müssen Sie jedoch die Ursache ihres Auftretens herausfinden, diese gegebenenfalls beseitigen, sich einer medizinischen Untersuchung unterziehen und sich behandeln lassen. Selbstgemachte Masken allein kommen ohne Medikamente nicht aus. Und auf dem Weg müssen Sie auch Ihren Lebensstil ändern, damit Sie an sich selbst arbeiten müssen. Aber das Ergebnis wird Ihnen auf jeden Fall gefallen!

Rote Flecken von Akne. Wie man schnell entfernt als weiß, Gesichtshaut zu Hause behandeln

Rote Flecken von Akne auf der Haut können, wenn sie nicht richtig behandelt werden, lange Zeit bestehen bleiben und das Erscheinungsbild sowohl nach Monaten als auch nach Jahren beeinträchtigen. Nur kosmetische, volkstümliche oder medikamentöse Therapie hilft, sie zu entfernen..

Ursachen für das Auftreten von roten Flecken nach Akne

Es kann mehrere Gründe für das Auftreten von roten Flecken geben, aber einer und der "beliebteste" von ihnen ist die unabhängige Beseitigung von Akne, dh das Herausdrücken. Diese Methode führt fast immer dazu, dass eine Infektion in die Wunde gelangt, die die weitere Heilung der Haut beeinträchtigt..

Manchmal kommt es auch vor, dass der Eiter eines geplatzten Pickels nicht herauskommt, sondern in die tiefen Schichten der Epidermis eindringt und in das Kreislaufsystem eintritt. Dies führt zu einem noch größeren Hautausschlag und damit zu dunkleren und ernsteren Flecken auf der Haut, die viel schwieriger zu behandeln sind..

Die zweite Ursache für Rötungen ist Melanin. Das dunkle Pigment wird zusätzlich durch Hautentzündungen stimuliert. Im letzteren Fall wird die Substanz mit größerer Kraft aktiviert, wodurch die Flecken im Gesicht tief in die Epidermis einzudringen beginnen.

Selbstquetschende Akne wird strengstens nicht empfohlen, genauso wie das lange Ignorieren des Problems. Die Weigerung, medizinische Kosmetika (wie "Baziron AS" und "Klerasil") zu verwenden, ist mit dem Auftreten von "tiefen" Flecken auf der Haut behaftet.

Effektive Möglichkeiten, um rote Akne-Flecken loszuwerden

Um die Therapiemethode zu wählen, sollte die Komplexität der nach dem Ausschlag hinterlassenen Markierungen bestimmt werden. Zum Beispiel ist bei rosafarbenen, kaum wahrnehmbaren Flecken entweder eine kosmetologische oder eine traditionelle Behandlungsmethode geeignet. Nun, wenn die Flecken einen "aggressiveren" Charakter haben, nämlich: Sie haben Rauheit und eine dunkelrote Farbe, dann hilft hier nur eine komplexe Behandlung..

Bei schweren Entzündungen können Sie auch Hilfe von Medikamenten (Salben wie Ichthyol) in Anspruch nehmen..

Kosmetische Eingriffe als Methode, um Flecken zu entfernen

Rote Flecken von Akne, ein Schönheitssalon-Spezialist wird Ihnen sagen, wie Sie sie entfernen können. Wenn Sie sich mit dem Problem der Postakne an das Kosmetikbüro wenden, können Sie sich über die positiven Auswirkungen der Mikrostromtherapie sowie über die fraktionierte Photothermolyse informieren.

Jedes der Verfahren zielt darauf ab, die Hautzellen zu verjüngen. Die Regeneration der Epidermis wird angeregt, wodurch der Körper aktiv Kollagen und Elastin produziert. Nach einer Weile verschwinden die Flecken aufgrund der Beschleunigung des Stoffwechsels in allen Hautschichten.

Es gibt auch eine klassischere Methode - das Schälen. Das Gesichtspeeling bekämpft wirksam flache Akne-Flecken. In spezialisierten Salons wird Tressigsäure für die Hautwiederherstellung verwendet. Um das Ergebnis zu festigen, empfehlen Kosmetikerinnen, die Therapie mit Retinoiden zu kombinieren..

Rote Flecken von Akne, wie man Flecken in weniger als einem Monat schmerzlos und effizient entfernt, wird die für die Laserbehandlung von Problembereichen der Haut zuständige Kosmetikerin sagen. Mit diesem Verfahren verschwindet die Rötung spurlos..

Salben und Cremes sind eher mit medizinischen Methoden zur Entfernung von Rötungen nach Akne verwandt, es ist jedoch auch eine Beteiligung an kosmetischen Therapiemethoden sichtbar.

Um starke Rötungen zu beseitigen, hilft die Verwendung von Salben und Cremes, einschließlich Hydrochinon. Vor der Therapie müssen Sie jedoch einen Arzt konsultieren, der einen Zeitplan für die Eingriffe erstellt. Vorsicht ist geboten, da Hydrochinon in großen Mengen Hautkrebs hervorrufen kann.

Produkte mit Alpha- und Beta-Hydroxysäuren sind wirksam:

  • Glykol.
  • Molkerei.
  • Zitrone.
  • Salicylsäure.

Diese Inhaltsstoffe helfen dabei, die Haut zu transformieren und abgestorbene Zellen in einem "besonders sanften" Modus zu entfernen. Um dunkle Flecken loszuwerden, hilft auch ein Medikament mit Azelainsäure in der Zusammensetzung.

Während der Behandlung muss die für die Pigmentproduktion verantwortliche Substanz - Melanin - leicht gedämpft werden.

Für eine wirksame Therapie sind Medikamente mit:

  • Kojisäure.
  • Arbutin.
  • Magnesiumascorbyl-2-phosphat.

Es sei noch einmal daran erinnert, dass es sich bei diesen Tipps hauptsächlich um Medikamente handelt. Daher wird eine solche Behandlung unter Aufsicht eines Dermatologen durchgeführt. Auch Medikamente mit diesen Komponenten werden nicht mit kosmetischen und volkstümlichen Methoden der Hautbehandlung kombiniert..

So entfernen Sie rote Akne-Flecken zu Hause

Masken, ätherische Öle usw. sind wirksam bei der Behandlung von flachen Akne-Flecken. Solche Verfahren können zu Hause durchgeführt werden, da insbesondere die Bestandteile von Hausmitteln hypoallergen und sehr nahrhaft sind..

Hausgemachte Make-up-Rezepte für rote Akne-Flecken

Um mit Ihren eigenen Händen eine medizinische Zusammensetzung herzustellen, benötigen Sie ätherische Öle:

  • Lavendel.
  • Nerol.
  • Weihrauch.

Genug 2-3 Tropfen jeder Blase, danach muss das Öl gemischt werden. Die Mischung wird auf jeden Punkt separat aufgetragen. Das Verfahren ist täglich. Wenn die Rötung zu verblassen beginnt, sollte der Kurs abgeschlossen sein.

Eine 1 bis 3 Mischung aus Apfelessig und Wasser ist eine heilende Lotion, die sich positiv auswirkt, wenn Sie sie jeden Tag nach dem Aufwachen auf Ihrem Gesicht abwischen.

Einfache Masken gegen Hautunreinheiten, gegen Akne im Gesicht

Nicht viele Menschen wissen, wie man rote Flecken von Akne mit einem Werkzeug wie grünem Ton entfernt. Mit diesem Produkt werden jedoch sehr wirksame Masken erhalten:

  1. In Tonpulver in einer Menge von 2 Teelöffeln wird es zu Rosmarinöl (ein halber Teelöffel) gegeben. Die Mischung wird dann mit kaltem Wasser ergänzt. Die Komponenten müssen gemischt werden, bis sie eine cremige Konsistenz erhalten. Die Maske ist für einen 15-minütigen Eingriff vorgesehen (2-mal pro Woche angewendet)..
  2. Protein und Zitrone im Tandem sind extrem kraftvoll. Sie benötigen Hühnereiweiß und 1 EL. ein Löffel Zitronensaft. Die Komponenten sollten gemischt werden, wonach die Mischung separat auf jeden Fleck aufgetragen werden sollte. Die Maske ist auch "15 Minuten", während 2-3 Eingriffe pro Woche völlig ausreichend sind.

Blitzmasken

Weißer Ton macht einen hervorragenden Job, um Altersflecken aufzuhellen. Für eine wirksame Therapie wird Ton (2 TL) mit Zitronensaft (1 EL L.) kombiniert: Die Komponenten werden gemischt, dann wird der "Brei" separat auf jede Stelle aufgetragen. Die Maske sollte nicht länger als 10 Minuten aufbewahrt werden. Der Vorgang muss einmal pro Woche wiederholt werden..

Der gleiche weiße Ton, aber mit Zimt, macht die Haut heller. Sie benötigen Ton, 1 EL. l. und Zimt in der gleichen Menge. Dann Wasser bei Raumtemperatur zu der Zusammensetzung geben und glatt rühren. Die Maske wird 20 Minuten lang mit einer Punktmethode aufgetragen. Zweimal pro Woche.

Bleaching-Cremes

Bei der Auswahl der effektivsten Creme müssen Sie das Vorhandensein der folgenden Komponenten nachverfolgen:

  • Aloe, Jojoba. Die Komponenten sind so konzipiert, dass sie die Haut mit pflegender Feuchtigkeit sättigen, was wichtig ist, da ausreichend befeuchtete Haut Unvollkommenheiten am besten bekämpfen kann.
  • Extrakte aus Heilkräutern.
  • Säuren: Milchsäure und Mandeln.
  • Vitamin E ist erforderlich. Es fördert die Regeneration der Hautzellen und stoppt eine übermäßige Pigmentierung.
  • Vitamin C. Verlangsamt die Produktion von Melanin und wirkt sich positiv auf die Mikrozirkulation im Blut aus, wodurch der Teint ausgeglichen wird.

Wenn die Creme mindestens mehrere der aufgeführten Bestandteile enthält, wird ihre Verwendung sicherlich bei der Behandlung von Akne nach der Akne von Vorteil sein. Um Rötungen wirksam zu bekämpfen, sollten Sie auf Gesichtscremes wie Precision Performance Anti-Taches Dark Spot Correcting Cream Chanel achten. Es ist im 50 ml Format erhältlich. Die ungefähren Kosten von 3000 r.

Die Creme enthält Vitamin C, A und Extrakte aus Heilpflanzen.

Natürlicher Ton für Akne-Flecken

Rote Flecken von Akne, wie man sie zu Hause entfernt - eine der beliebtesten Fragen von Menschen mit Hautproblemen, die Antwort ist nicht beliebt - "Tontherapie". Heilerde variiert in der Farbe und kann sein: rot, blau, schwarz, weiß, grün, gelb... Jede Farbe spricht über die Eigenschaften eines Naturprodukts und seine Fähigkeiten im Kampf gegen Hautunreinheiten.

Dermatologen heben jedoch besonders die heilenden Eigenschaften von weißem Ton hervor, er hat eine milde Säure und bewältigt seine Aufgabe, Spuren von Postakne zu beseitigen, feiner. Natürlicher Ton verfügt über absorbierende Eigenschaften, die für den Menschen sehr nützlich sind, sodass Sie das Ergebnis einer Reihe von Gesichtsaufhellungsverfahren unter Beteiligung von Naturkosmetik konsolidieren können.

Weißer Ton ist ideal, um rote Flecken von Akne zu entfernen.

Wenn wir uns speziell auf weißen Ton beziehen, werden seine Kosten jeden Kunden begeistern. Beispielsweise liegt der Preis für weißen Ton der Firma Medikomed im Format von 100 Gramm zwischen 40 und 50 Rubel..

Ätherische Öle zur Entfernung von dunkler Haut

Um rote Flecken von Akne zu entfernen, können Sie ätherische Öle wie Lavendel oder Teebaum verwenden. Aber wenn nur diese Kosmetik an der Behandlung von Akne-Flecken beteiligt ist, dann sollte sie zweifellos aus der Kategorie der Zitrusfrüchte stammen.

Zitronenöl kann bei jeder Art von Rötung helfen. Für sehr trockene Haut ist es jedoch besser, "Orange" zu verwenden, und für zu fettiges Traubenöl ist es geeignet. Die Behandlung der Haut mit ätherischem Öl erfolgt am besten vor dem Schlafengehen..

Flaschen mit medizinischen Ölen werden in einem Volumen von 30 ml verkauft. So kostet beispielsweise Orangenöl von Now Foods im klassischen Format den Käufer 250-300 Rubel..

Die Haut reiben

Das Reiben der Haut ist eine Ergänzung zur Hauptaknebehandlung. Sie können Ihr Gesicht sowohl mit einem Eiswürfel (gefrorene Kamillenbrühe) als auch mit frischen Gurkenscheiben oder mit Gurkenlotion abwischen. Der Eingriff sollte zweimal täglich wiederholt werden - morgens und vor dem Schlafengehen. Anschließend wird eine pflegende Creme auf das Gesicht aufgetragen (die Auswahl hängt vom Grad der fettigen Haut ab)..

Mit Hilfe einer Lotion auf Gurkenbasis können Sie die Haut in Ordnung bringen, da sie die oberen Schichten der Epidermis perfekt aufhellt. Unter den russischen Kunden ist Novaya Zarya die bekannteste Marke. In Apotheken und Fachgeschäften wird diese Gurkenlotion im 100-ml-Format verkauft, und die Kosten variieren zwischen 80 und 95 Rubel..

Tinkturen für Flecken nach Akne

Tinktur für Hautflecken sind die gleichen Heilkräuter, die nach einem bestimmten Rezept (oder nach Rezepten) hergestellt werden. Solche Tinkturen eignen sich zum Abwischen pigmentierter Bereiche..

Wenn die Tinktur auf Ringelblume oder Johanniskraut basiert, gilt das Mittel als besonders wirksam.

Ringelblume. Die Apothekeninfusion mit dieser Pflanze wird punktuell mit einem Wattestäbchen durchgeführt. Johanniskraut wird meistens gekocht. Trockenes Gras (2 EL L.) wird zu Alkohol (200 g) gegeben. Das Produkt ist in anderthalb Wochen fertig, es wischt auch (punktuell) die Akne-Flecken.

Die Calendula-Infusion wird in 25- und 40-ml-Flaschen verkauft. Die Kosten für ein kleineres Volumen betragen 25-30 Rubel, für ein größeres 30-35 Rubel. Johanniskraut wird hauptsächlich in einem verpackten Format (10-20 Beutel pro Packung) verkauft, die Kosten für das Produkt betragen ab 50 Rubel.

Apothekenmittel gegen rote Flecken

Pharmazeutische Präparate zur äußerlichen Anwendung helfen bei der Bewältigung von Flecken im Gesicht. Für einen wirksamen Kampf lohnt es sich, Mittel auszuwählen, die mit nützlichen Säuren gesättigt sind: Glykol-, Salicyl- und Azelainsäure.

Der Kampf gegen Akne wird wirksamer, wenn Sie medizinische Salben in der Apotheke kaufen. Mit der Aufgabe, die Haut und die Spuren eines Hautausschlags aufzuhellen, leistet die Zinksalbe hervorragende Arbeit (30 g - 17-80 Rubel)..

Salicylsalbe gibt auch die notwendige Wirkung (25 gr. - 22-27 Rubel). Ichthyol Salbe hilft auch, Rötungen (25 gr. - 80-211 Rubel) loszuwerden. Jedes der ausgewählten Mittel wird streng punktuell angewendet. Sie können die Salbe nicht länger als eine Stunde auf der Haut halten. Der Kurs dauert 1 Woche, der Eingriff ist täglich.

Welche anderen Mittel können helfen, rote Akne-Flecken loszuwerden

Die Haut wird durch Ultraschall-Peeling gereinigt. Vom Vibrationsgerät abgegebene Schallvibrationen helfen dabei, Hautunreinheiten zu beseitigen. Dank dieses Verfahrens verschwindet nicht nur der Post-Akne-Effekt, sondern auch flache Falten und fettige Poren..

Rote Altersflecken durch Akne verhindern einen Besuch im Kollagenarium. Es ist wie ein Solarium, aber ein moderneres und nützlicheres Gerät, das Rötungen entfernen und die Haut mit Vitamin D sättigen kann.

Das Geheimnis des Kollagenariums liegen in seinen speziellen Lampen (Lumineszenzspektrum 600-700 Nm), die eine verjüngende Wirkung auf die Haut haben, vorzeitiges Altern verhindern und Spuren von Akne beseitigen. Um die Haut in Ordnung zu bringen, sind etwa 20 Besuche im Kollogenarium erforderlich (1 10-minütiger Eingriff pro Woche ist ausreichend)..

Merkmale der Hautpflege verschiedener Arten

Rote Flecken von Akne, wie man sie entfernt, ohne Spuren bei fettiger Haut zu hinterlassen, ist eine lösbare Frage, aber nicht einfach, da die Therapie angesichts der erhöhten Talgsekretion länger als 1 Monat dauern kann.

Saubere Haut erfordert die regelmäßige Anwendung eines Gesichtspeelings (2 Mal pro Woche) und feuchtigkeitsspendender Cremes - mehrmals täglich. Eine pflegende Creme ist nach Eingriffen mit Tonmasken oder nach dem Reiben des Gesichts mit einer speziellen Lotion erforderlich.

Lassen Sie sich bei Flecken auf trockener Haut nicht von alkoholhaltigen externen Produkten mitreißen. Zusätzlich zu Post-Akne-Masken ist es unbedingt erforderlich, Eingriffe mit pflegenden Masken (1-2 mal pro Woche) durchzuführen, da sonst das Ergebnis von Masken gegen Rötungen minimal ist. Nach dem morgendlichen Abwischen der Haut müssen Sie sofort eine pflegende Creme auftragen.

Mischhaut und normale Akne-Haut benötigen außerdem mindestens alle zwei Wochen pflegende Masken. Die Behandlung von Flecken mit diesem Hauttyp erfolgt mit der gewählten Therapie auf übliche Weise, und normalerweise verschwinden die Flecken nach ein oder zwei Wochen.

Wie lange dauern Akne-Markierungen?

Bei richtiger Hautpflege verschwinden rote Flecken ziemlich schnell (manchmal reicht 1 Woche), selbst wenn die Haut zuvor an tiefer und entzündeter Akne litt. Flache Flecken auf gepflegter Haut verweilen praktisch nicht (sie können sowohl in 1 Tag als auch in 2 Tagen entfernt werden)..

Wenn Akne gedrückt wurde oder überhaupt nichts unternommen wurde, um die Haut zu heilen, dann diese Flecken (und manchmal Narben) von Abszessen, Akne usw. kann für eine lange Zeit bleiben (von 1 Monat bis zu mehreren Jahren). Solche Flecken sind schwer zu behandeln..

Behandlungsdauer

Wenn die Behandlung nach Akne rechtzeitig erfolgte, dauert selbst der schwierigste Fall nicht länger als einen halben Monat. Wenn die Rötung nicht so stark ist, kann die Therapie 2 Tage bis 1 Woche dauern.

Haut, die lange Zeit nicht behandelt wurde, nachdem die Akne verschwunden ist, muss lange und sorgfältig gegen tiefe Rötungen behandelt werden. Die Therapie dauert 1 Monat bis ein halbes Jahr.

Vorbeugung und Pflege von Problemhaut

Problemhaut, wenn es sich um eine fettige und kombinierte Haut handelt, muss regelmäßig geschrubbt und ernährt werden. Um Hautunreinheiten zu vermeiden, sollte Akne nicht zugelassen werden. Daher ist das Waschen mit kaltem Wasser, die Pflege von Masken einmal pro Woche und eine gesunde Ernährung der einzige Schlüssel zu einer gesunden Haut..

Trockene Haut braucht auch pflegende Masken, die öfter gemacht werden können - 2-3 mal pro Woche. Um Akne zu vermeiden, müssen Sie nach dem Waschen am Morgen und am Abend eine Creme mit einem hohen Feuchtigkeitsgehalt auf Ihr Gesicht auftragen. Manchmal muss die Haut erneut aufgetragen werden und mitten am Tag.

Bei ruhiger Haut ist es weniger wahrscheinlich, dass sie unter Unvollkommenheiten wie nach Akne leidet. Daher sollten Feuchtigkeitscremes und pflegende Cremes immer zur Hand sein. Und zu Hause sollte es ein ganzes Arsenal an Gesichtspflegeprodukten geben..

Bei sorgfältiger Pflege lassen Hautunreinheiten und Rötungen durch Akne schnell nach und es ist nicht schwierig, sie zu entfernen. Die Hauptsache ist, die am besten geeignete Behandlungsoption zu wählen. Bei einer Therapie wie der Beseitigung von Akne nach der Akne sind kosmetologische, volkstümliche und medizinische Methoden gleich gut, letzterer Fall erfordert jedoch eine ärztliche Beratung.

Video über rote Flecken auf der Haut von Akne und wie man sie loswird

So beseitigen Sie Postakne zu Hause:

Akne-Markierungen: Umgang mit ihnen, fachkundige Beratung:

Rote Flecken im Gesicht: Wir beseitigen zu Hause

Für viele wird dieses Hautproblem zu einer Geißel des Lebens: Von Zeit zu Zeit tauchen rote Flecken unbekannter Herkunft auf dem Gesicht mit verschiedenen Durchmessern auf. Jemand kann mehrere Flecken mit einem Durchmesser einer kleinen Erbse gleichzeitig haben, und jemand - eine, aber auf der ganzen Wange.

Manchmal dauert es Jahre, um dieses Problem zu beseitigen, denn anstatt die Ursache und Behandlung herauszufinden, beginnen die Menschen, alles zu verwenden. Wie man kompetent an die Beseitigung dieser Hautgeißel herangeht?

Rote Flecken im Gesicht: Ursachen

Zuerst müssen Sie die Ursache der roten Flecken im Gesicht herausfinden und die Regelmäßigkeit ihres Ausschlags beobachten. Warum sind sie aufgetaucht? Welche mysteriösen Zeichen gibt dir dein eigener Körper auf so seltsame Weise? Denken Sie darüber nach, überdenken Sie Ihren Lebensstil, lassen Sie sich untersuchen, um Krankheiten zu identifizieren, konsultieren Sie einen Dermatologen, und erst dann können Sie die mögliche Ursache für ihr Auftreten herausfinden. Das kann sein:

  1. Allergie gegen Lebensmittel, Kosmetika oder zu langfristigen Drogenkonsum: In diesem Fall gehen die Flecken meist mit Brennen und unerträglichem Juckreiz einher;
  2. Reaktion auf Kälte: Auf diese Weise wird trockene und empfindliche Haut vor niedrigen Temperaturen geschützt.
  3. Reaktion auf ultraviolettes Licht: Das Problem tritt im Sommer bei sonnigem und klarem Wetter auf;
  4. Erkrankungen der inneren Organe (Magen, Blutgefäße, Herz): Flecken sind dauerhaft, verschwinden selten und stören praktisch keine schmerzhaften oder unangenehmen Empfindungen;
  5. Vitaminmangel: In diesem Fall werden solche Stellen im Frühjahr zu einem ständigen Begleiter.
  6. Stress: Das Nervensystem signalisiert auf so seltsame Weise, dass es angespannt oder erschöpft ist.
  7. Infektionskrankheiten: Oft gehen solche Stellen mit verschiedenen Virusinfektionen einher;
  8. geringe Immunität;
  9. Hautkrankheiten;
  10. schlechte Gewohnheiten: Rauchen oder Alkohol.

Wenn Sie einen roten Fleck im Gesicht haben, nehmen Sie ihn nicht leicht. Um dieses Problem zu beseitigen, kann nur die Ursache dieser mysteriösen Stellen identifiziert und weiter beseitigt werden..

So entfernen Sie rote Flecken im Gesicht?

Um rote Flecken im Gesicht zu entfernen, benötigen Sie eine ganz komplexe Therapie. Wenn Sie die Grundursache für dieses Hautphänomen beseitigen, können Sie sich auch mit Hilfe verschiedener kosmetischer und volkstümlicher Heilmittel um den äußeren Zustand der Haut kümmern. Für viele Jahre des Kampfes mit diesem Problem bietet eine Fundgrube solcher Rezepte eine Vielzahl von Möglichkeiten, um diese schwierige Aufgabe zu lösen..

  1. Normalisieren Sie Lebensmittel, indem Sie den Verzehr von Lebensmitteln wie Schokolade, Milch, Zitrusfrüchten, roten Beeren, gebratenen, gesalzenen und fetthaltigen Lebensmitteln in Ihrer Ernährung begrenzen. Gleichzeitig gibt es mehr frisches Obst..
  2. Nehmen Sie einen Kurs mit komplexen Vitaminen.
  3. Verwenden Sie mindestens eine Woche lang keine Grundierung und kein Puder.
  4. Tragen Sie zweimal täglich eine pflegende, feuchtigkeitsspendende und noch bessere Schutzcreme auf.
  5. Wischen Sie diese Flecken am Morgen mit Eiswürfeln ab. Darüber hinaus können Sie nicht nur Wasser einfrieren. In diesem Fall sind Eiswürfel aus entzündungshemmenden und weichmachenden Kräutertees (Kamille, Johanniskraut, Birkenknospen oder Ringelblume) oder grünem Tee am effektivsten.
  6. Machen Sie zweimal pro Woche hausgemachte Masken oder Kompressen aus denselben Kräuterinfusionen, die oben erwähnt wurden.
  7. Verwenden Sie während des Auftretens roter Flecken keine Peelings und verletzen Sie die Haut nicht mit heißem Wasser.
  8. Die berüchtigte Knoblauchtinktur hilft, diese Probleme loszuwerden. Gehackter Knoblauch (360 g) gießt Alkohol in 96% (200 g) und lässt ihn 10 Tage an einem dunklen und kühlen Ort. Schmieren Sie jeden Tag Rötungen im Gesicht. Es wird jedoch empfohlen, zunächst die Reaktion der Haut auf einen solchen Sprengstoff zu überprüfen: Schmieren Sie zunächst die empfindliche Haut des Handgelenks mit Tinktur.
  9. Ärzte empfehlen, Lotionen aus einem Sud aus Birkenknospen herzustellen.

Jetzt wissen Sie, was zu tun ist, wenn rote Flecken auf Ihrem Gesicht Ihre Haut wieder bedecken. Lassen Sie sich behandeln, verwenden Sie Kosmetika, bringen Sie Ihre Haut auf alle bekannten und geeigneten Arten in Ordnung. Nur so finden Sie Schönheit und Frische, Gesundheit und Zartheit der Haut..

Die besten Rezepte für Masken gegen rote Flecken im Gesicht

Wie die Praxis zeigt, haben rote Flecken auf der Gesichtshaut Angst vor gewöhnlichen hausgemachten Masken, bei deren regelmäßiger Anwendung sie innerhalb von zwei Wochen verschwinden. Solche kosmetischen Produkte enthalten in der Regel keine aggressiven Inhaltsstoffe, sondern peelen, erweichen und befeuchten geschädigte Haut sanft und sanft. Masken können sowohl ausschließlich auf die betroffenen Hautpartien als auch auf das gesamte Gesicht aufgetragen werden. Kurs - mindestens einen Monat bei zweimal wöchentlicher Verwendung von Masken.

  • 1. Honigmaske für rote Flecken

Honig und Sauerrahm werden in gleichen Mengen (mit einem Esslöffel) gemischt, Zitronensaft und Olivenöl werden hinzugefügt (mit einem Teelöffel)..

  • 2. Vitaminmaske gegen rote Flecken

Im vorherigen Rezept wurde eines der in flüssiger (Öl-) Form hergestellten Apothekenvitamine hinzugefügt - A oder E (5 Tropfen). Sie können beide Vitamine gleichzeitig hinzufügen (dann 2 Tropfen von beiden).

  • 3. Maske der Babycreme für rote Flecken

Rühren Sie Babycreme (Esslöffel) mit Kamillenaufguss (Teelöffel) und Olivenöl (Teelöffel) um.

  • 4. Quarkmaske gegen rote Flecken

Hausgemachter Hüttenkäse (3 Esslöffel) gemischt mit Honig (Teelöffel) und frisch gepresstem Zitronensaft (Teelöffel).

  • 5. Petersilienmaske für rote Flecken

Petersilie hacken, gießen (3 Esslöffel) kochendes Wasser (ein halbes Glas), eine Stunde darauf bestehen, die Brühe mit saurer Sahne mischen, bis ein dicker, cremiger Zustand erreicht ist. Diese Maske ist besonders effektiv, wenn sich die roten Flecken im Gesicht ablösen und die Haut unerträglich straffen. Sie werden nach dem ersten Auftragen der Maske Erleichterung verspüren.

  • 6. Eigelbmaske gegen rote Flecken

Mahlen Sie das Eigelb mit frischem Zitronensaft, nur gepresst (2 Teelöffel).

  • 7. Maske für rote Flecken aus kosmetischem Ton

Mischen Sie weißen kosmetischen Ton (2 Esslöffel) mit gehacktem Zitronenpulpe (2 Teelöffel). Sie können der Maske zusätzliches Olivenöl hinzufügen (ein Teelöffel)..

  • 8. Algenmaske gegen rote Flecken

Mischen Sie in Wasser getränkte Algen (2 Esslöffel) mit der gleichen Menge kosmetischen Tons, der zuvor in Wasser auf eine dicke Konsistenz verdünnt wurde.

  • 9. Salzpeeling-Maske für rote Flecken

Erhitzen Sie den Honig in einem Dampfbad (2 Esslöffel) und mischen Sie ihn mit feinem Speisesalz (Prise). Reiben Sie die Maske vorsichtig in rote Flecken, lassen Sie sie 5 Minuten lang im Gesicht und spülen Sie sie aus.

  • 10. Brotmaske gegen rote Flecken

Die Schwarzbrotkrume in einem Kräutertee aus Ringelblume, Kamille oder Johanniskraut einweichen und eine halbe Stunde darauf bestehen.

Wenn Ihr Gesicht mit roten Flecken unterschiedlicher Größe bedeckt ist, sollten Sie sich nicht zurücklehnen und warten, bis sie von selbst verschwinden. Jedes Hautproblem muss schnell, klar und kompetent gelöst werden. Nur in diesem Fall können Sie die Gesundheit Ihrer Haut ohne zweifelhafte Flecken unbekannter Herkunft wiederherstellen..

So entfernen Sie rote Flecken im Gesicht

Die Feinheiten und Geheimnisse des richtigen und schönen Make-ups. Tipps von Maskenbildnern. Bewertungen und Bewertungen von Kosmetika von unabhängigen Experten

Flecken im Gesicht: Gründe, was zu tun ist, wie zu entfernen, zu entfernen und zu entfernen

Gesichtsfehler sind eine häufige Erkrankung, bei der Hautpartien dunkler erscheinen als die um sie herum. Diese Gesichtsfehler sind normalerweise harmlos, aber es gibt viele medizinische Verfahren und Hausmittel, wenn Sie sie aus ästhetischen Gründen entfernen möchten..

Ursachen von Gesichtsfehlern

Ursachen für Altersflecken im Gesicht

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von dunklen Flecken.

Da dunkle Flecken durch eine Reihe verschiedener Faktoren verursacht werden können, erhalten Sie durch das Studium der verschiedenen Typen einen Vorsprung, wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie sie entfernen können. Es gibt drei verschiedene Arten der Hyperpigmentierung:

  • Linsen. Dies sind dunkle Flecken, die durch ultraviolette Sonnenstrahlen verursacht werden. 90 Prozent der über 60-Jährigen haben sie, aber viele viel jüngere Männer und Frauen haben auch sonnenbedingte dunkle Flecken. Flecken erscheinen in keinem bestimmten Muster verstreut.
  • Melasma. Diese Art von dunklem Fleck wird durch hormonelle Schwankungen verursacht. Frauen können während der Schwangerschaft oder der Wechseljahre dunklere Flecken auf ihren Wangen sehen. Es ist auch eine Nebenwirkung von Antibabypillen und Hormonersatztherapie. Melasma kann auch aus einer Funktionsstörung der Schilddrüse resultieren.
  • Postinflammatorische Hyperpigmentierung (PIH). Dies sind dunkle Flecken, die aus einem Trauma der Haut resultieren, das durch Psoriasis, Verbrennungen, Akne und bestimmte Hautpflegeverfahren verursacht werden kann, die für die Haut schwierig sind.

Finden Sie heraus, was die Fehler verursacht

Sobald Sie verstanden haben, womit Sie es zu tun haben, können Sie eine Behandlungsmethode wählen und Änderungen im Lebensstil vornehmen, um die Entwicklung neuer dunkler Flecken zu verhindern..

Stellen Sie sich folgende Fragen, um festzustellen, was sich hinter Ihren dunklen Flecken befindet:

  • Benutzen Sie oft ein Solarium oder nehmen Sie ein Sonnenbad in der Sonne? Wenn Sie zu starker Sonneneinstrahlung neigen und nicht viel Sonnenschutzmittel tragen, können Hautunreinheiten auftreten. Topische Behandlungen und die Vermeidung von Sonneneinstrahlung sind die besten Möglichkeiten, um diese Art der Hyperpigmentierung loszuwerden..
  • Haben Sie eine aktuelle Krankheit, für die Sie Medikamente einnehmen? Sind Sie schwanger, haben Geburtenkontrolle oder nehmen Sie eine Hormontherapie? Möglicherweise haben Sie ein Melanom. Es kann schwierig sein, es zu behandeln, aber es gibt bestimmte Methoden, die einen Unterschied machen können..
  • Hatten Sie schwere Akne, plastische Chirurgie oder andere langfristige Hauterkrankungen??

Ursachen für rote Flecken im Gesicht

Rote Flecken auf der Haut sind eine häufige medizinische Beschwerde. Wenn sich Flecken entwickeln, werden sie manchmal als Hautausschläge bezeichnet..

Hautausschläge können durch Hautinfektionen, verbreitete Infektionen (die sich im ganzen Körper ausgebreitet haben), allergische Reaktionen oder Hautreizungen verursacht werden. Wenn eine rote Beule oder ein roter Ausschlag flach ist, wird dies medizinisch als Makula bezeichnet. Wenn der rote Fleck steigt, spricht man von einer Papel. Erythem ist der medizinische Begriff für Hautrötung.

Rote Flecken auf der Haut, die von selbst auftreten, können ein kleiner, gutartiger Tumor der Blutgefäße sein, der als Hämangiom bekannt ist. Winzige, punktuelle Blutungen sind in der Haut zu sehen und werden als Petechien bezeichnet. Blutungsstörungen können auch zu größeren, purpurroten Flecken führen, die als Purpura bekannt sind.

Der Ausschlag kann mit anderen Symptomen wie Nesselsucht oder Juckreiz verbunden sein. Rote Flecken auf der Haut, die mit einer Grunderkrankung verbunden sind, werden mit Symptomen der Grunderkrankung in Verbindung gebracht.

Andere Ursachen für rote Flecken auf der Haut

  • bakterielle Infektion
  • Blutgerinnungsstörung
  • Pilzinfektion
  • Hämangiom
  • Der Gebrauch von Drogen
  • toxische epidermale Nekrolyse
  • Virusinfektion

Ursachen von Akne-Flecken im Gesicht

Wann immer Sie einen Pickel bekommen, möchten Sie wahrscheinlich, dass er schnell heilt. Aber manchmal hinterlassen Pickel auch nach dem Verschwinden der Pickel einen dunklen Fleck auf der Haut. Es ist frustrierend, aber nicht ungewöhnlich..

Um diese dunklen Flecken auf Ihrer Haut loszuwerden, müssen Sie zunächst verstehen, was sie verursacht..

Wenn ein Pickel auf Ihrer Haut auftritt, handelt es sich technisch gesehen um eine Entzündungsform. Und wenn Ihre Haut heilt und sich neue Epithelzellen bilden, enthalten die Zellen, die zur Wiederherstellung der Hautoberfläche gesendet werden, möglicherweise zu viel Melanin..

Melanin verleiht Ihrer Haut ihre Farbe. Wenn einige Zellen mehr Melanin als andere enthalten, entsteht ein dunklerer Hautbereich. Dies wird als postinflammatorische Hyperpigmentierung bezeichnet..

Alles, was Ihre Hautentzündung länger anhält, z. B. wenn Sie einen Makel auspressen, kann die Wahrscheinlichkeit einer postinflammatorischen Hyperpigmentierung erhöhen.

Menschen mit natürlich dunkleren Hauttönen sind anfälliger für diesen Zustand.

So entfernen Sie Altersflecken im Gesicht?

Beginnen Sie mit dem Handschälen

Wenn Sie nur ein oder zwei Monate lang dunkle Flecken hatten, können diese in mehreren der obersten Hautschichten auftreten. Sie können sie einfach durch Peeling Ihres Gesichts loswerden. Beim Peeling wird die oberste Hautschicht entfernt und neue Haut an die Oberfläche gebracht.

  • Suchen Sie ein Peeling-Reinigungsmittel, das winzige Partikel enthält, um den Decklack zu entfernen. Sie können auch Ihre eigenen machen, indem Sie gemahlene rohe Mandeln oder gemahlenes Haferflocken in Ihr normales Waschmittel mischen. Wenden Sie es in kreisenden Bewegungen auf dunkle Flecken an.
  • Elektrische Peelings wie Clarisonic gehen etwas tiefer als Ihr Standard-Peeling-Reiniger. Sie wirken, indem sie abgestorbene Hautzellen sanft von Ihrem Gesicht entfernen. Sie finden sie online oder in Apotheken..
  • Versuchen Sie es mit Glykolsäure oder Salicylsäure

Versuchen Sie eine topische Säurebehandlung

Sie sind sowohl verschreibungspflichtig als auch rezeptfrei erhältlich. Sie enthalten Alpha-Hydroxysäuren, Beta-Hydroxysäuren oder Retinoide. Durch die Verwendung dieser verschiedenen Säuren wird die oberste Schicht abgestorbener Hautzellen entfernt, sodass frische Zellen auf eine Weise wachsen können, die die Haut verjüngt. Diese Behandlungen werden verwendet, um alle Arten von Hyperpigmentierungen zu behandeln.

  • Alpha-Hydroxylsäuren umfassen Glykolsäure, Mandelsäure, Zitronensäure, Milchsäure und andere. Diese Säuren werden oft aus Lebensmitteln und anderen Lebensmitteln gewonnen. Sie peelen effektiv die Haut, sind aber sanft genug für Menschen mit empfindlicher Haut. Alpha-Hydroxysäuren sind in Seren, Cremes, Feuchtigkeitscremes und Peelings enthalten.
  • Beta-Hydroxysäure ist auch als Salicylsäure bekannt. Es ist eine häufige Zutat in rezeptfreien Aknemedikamenten. Salicylsäure kann in einer Creme, einem Serum, einem Reinigungsmittel oder einem Peeling angewendet werden.
  • Retinsäure ist auch als Tretinoin oder Retin-A bekannt. Retinsäure ist eine Form von Vitamin A. Es ist eine sehr wirksame Behandlung für Akne und dunkle Flecken. Es ist in Cremes und Gelen erhältlich.
  • Wenn Sie nach einem rezeptfreien Produkt suchen, versuchen Sie, eines zu finden, das eine Kombination der folgenden Inhaltsstoffe enthält: Hydrochinon, Gurke, Soja, Kojisäure, Kalzium, Azelainsäure oder Arbutin.

Betrachten Sie ein chemisches Peeling

Wenn Oberflächenbeschichtungen nicht ausreichen, um Ihre dunklen Flecken zu verblassen, sollten Sie chemische Peelings in Betracht ziehen. Chemische Peelings entfernen buchstäblich die obersten Schichten Ihrer Haut. Sie enthalten häufig die oben beschriebenen Säuren in hohen Konzentrationen. Sie werden in drei Stärken eingeteilt: leicht, mittel und tief..

  • Jessner-Peelings sind übliche Behandlungen, um dunkle Flecken von der Sonne, Hormone oder postinflammatorische Hyperpigmentierungen zu entfernen.
  • Leichte chemische Peelings enthalten normalerweise Alpha-Hydroxysäuren. Glykolsäure und Milchsäure sind übliche Inhaltsstoffe. Sie gelten als die wirksamsten Peelings zur Behandlung von dunklen Flecken..
  • Mittlere chemische Peelings umfassen TCA oder Trichloressigsäure. Viele empfehlen dieses Peeling für dunkle Flecken aufgrund von Sonnenschäden. Für beste Ergebnisse wird es normalerweise alle zwei Wochen wiederholt, bis die Schönheitsfehler ausreichend beseitigt sind. Diese Peelings werden im Allgemeinen nicht für Personen mit einem dunkleren Teint empfohlen, da sie nach der Heilung der Haut zu dunkleren Hautunreinheiten führen können..
  • Tiefe chemische Peelings enthalten Phenol oder Carbolsäure als Wirkstoff. Sie werden häufig bei tiefen Falten eingesetzt, aber auch zur Korrektur schwerer Sonnenschäden. Phenol-Peelings sind sehr haltbar und werden unter Vollnarkose verabreicht. Es kann mehrere Monate dauern, bis die Ergebnisse zeigen, wie die Haut heilt.

Hausmittel, um Altersflecken loszuwerden

Reiben Sie Ihre Haut mit Zitrusfrüchten.

Zitrusfrüchte enthalten neben Zitronensäure viel Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt. Diese Säuren helfen dabei, die oberste Hautschicht zu entfernen, ohne Schäden zu verursachen. Hier sind einige Möglichkeiten, sie zu verwenden.

  • Drücken Sie etwas Saft aus und tupfen Sie Ihre Haut damit. Frauen verwenden seit Jahrhunderten reinen Zitronensaft, um ihre Haut aufzuhellen, aber Sie können auch Orange, Grapefruit oder Limette verwenden. Schneiden Sie die Früchte in zwei Hälften und drücken Sie den Saft in eine Tasse oder Schüssel. Tragen Sie ihn mit einem Wattebausch auf Ihre dunklen Flecken auf. 20 Minuten einwirken lassen, dann abwaschen. Wiederholen Sie dies ein- oder zweimal am Tag..
  • Verwenden Sie eine Gesichtsmaske aus Zitrone und Honig. Mischen Sie den Saft einer halben Zitrone mit 2 Teelöffeln Honig. Gut mischen und auf das Gesicht auftragen. 30 Minuten einwirken lassen, dann gut ausspülen.
  • Zitrusfrüchte und Milchpulver schrubben. Mischen Sie jeweils 1 Teelöffel Wasser, Milchpulver und Saft Ihrer Lieblingszitrusfrüchte. Zu einer weichen Paste mischen und in die Haut einmassieren. Gut ausspülen.

Probieren Sie Vitamin E..

Vitamin E ist ein starkes Antioxidans und hilft, beschädigte Zellen zu reparieren und neue zu stärken. Sie können Vitamin E als eigenständige Behandlung verwenden oder Ihre Vorteile steigern, indem Sie auch Lebensmittel mit hohem Vitamin E-Gehalt essen..

  • Topische Anwendung: Massieren Sie reines Vitamin E-Öl direkt auf Ihre dunklen Flecken. Bei täglichem Gebrauch verschwinden Ihre Flecken.
  • Nahrungsquellen: Fügen Sie diese Lebensmittel zu Ihrer Ernährung hinzu, um noch mehr Vitamin E zu erhalten: Nüsse (Mandeln, Erdnüsse, Pinienkerne), Sonnenblumenkerne, Weizenkeimöl und getrocknete Aprikosen.

Wie Sie zu Hause rote Flecken auf Ihrem Gesicht entfernen können?

Tragen Sie Hydrochinon auf, um unerwünschte Sonnenflecken aufzuhellen.

Hydrochinon ist eine weitere übliche rezeptfreie Creme zur Behandlung von dunklen oder großen Sonnenflecken. Ziehen Sie vor dem Auftragen der Creme ein Paar Latexhandschuhe an. Tragen Sie eine kleine Menge Bleichcreme direkt auf jeden Sonnenfleck auf und reiben Sie 1 behandschuhten Finger ein. Verwenden Sie die Creme täglich oder so oft wie auf der Packung angegeben, bis die Flecken deutlich heller sind.

  • Hydrochinon arbeitet relativ langsam. Sie müssen die Creme 8-12 Wochen lang auftragen, um die Wirkung zu sehen.
  • Wenn Sie bei der Verwendung der Hydrochinoncreme Schmerzen oder Brennen verspüren, waschen Sie Ihr Gesicht und beenden Sie die Anwendung der Creme.

Erleichtern Sie Flecken mit Lebensmitteln, die Kojisäure enthalten, nachts vor dem Schlafengehen

Einige gängige rezeptfreie Cremes enthalten Kojisäure. Diese aus fermentiertem Reis gewonnene Säure reduziert nachweislich das Auftreten von Sonnenflecken. Tragen Sie 30 Minuten vor dem Schlafengehen einen kleinen Tropfen topischer Creme auf die Sonnenflecken auf Gesicht, Armen und Händen auf und massieren Sie die Creme in Ihre Haut ein. Das Produkt ist langsam, daher müssen Sie einige Wochen oder sogar einige Monate anwenden, bevor Sie Ergebnisse sehen.

  • Suchen Sie nach Kojisäure in kosmetischen Schönheitsprodukten wie Lotionen und Hautcremes. Sie enthalten relativ schwache Säurekonzentrationen, typischerweise 1% bis 4%. Wenn Sie in Ihrer Apotheke nach Kojisäure-Hautprodukten suchen, wenden Sie sich an die Abteilung für Schönheits- und Hautpflege.
  • Wenn Sie empfindliche Haut haben, können Lebensmittel, die Kojisäure enthalten, Reizungen, Rötungen und Entzündungen verursachen. Wenn Sie diese Symptome bemerken, beenden Sie die Verwendung der Creme..

Hausmittel, um rote Flecken loszuwerden

Schneiden Sie eine Scheibe Papaya

Papaya-Frucht enthält das Enzym Papain. Papain hilft beim Peeling der Haut und schafft Platz für neue Hautzellen. Papaya enthält auch Vitamin C und Vitamin E. Papain ist am konzentriertesten, während Papaya noch grün ist, aber Sie können auch saftigere Früchte verwenden. Schälen und entfernen Sie die Samen von der Papaya und versuchen Sie dann eines der folgenden Verfahren:

  • Schneiden Sie ein Stück Papaya ab und legen Sie es über die dunklen Flecken, die Sie entfernen möchten. Halten Sie es dort für 20-30 Minuten. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal täglich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Machen Sie eine Papaya-Gesichtsmaske. Schneiden Sie die Papaya in Stücke und mischen Sie die Früchte mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine zu einer glatten Paste. Tragen Sie die Maske auf Gesicht und Hals auf. 30 Minuten einwirken lassen, dann gut ausspülen.

Probieren Sie Aloe Vera

Die Aloe Vera Pflanze hat viele gesundheitliche Vorteile. Es ist eine großartige Feuchtigkeitscreme und wirkt wirksam bei der Heilung von Sonnenbrand. Es kann auch helfen, dunkle Flecken zu verblassen. Wenn Sie zu Hause eine Aloe-Pflanze haben, brechen Sie ein kleines Stück ab, drücken Sie das Fruchtfleisch in Ihre Hand und tragen Sie es direkt auf Ihre dunklen Flecken auf. Sie können Aloe Gel auch in Geschäften finden. Reine Aloe Vera funktioniert am besten. Kaufen Sie also 100% Aloe Vera.

Probieren Sie eine rote Zwiebel

Zwiebeln haben saure Eigenschaften, die dunkle Flecken auf der Haut aufhellen. Es ist einen Versuch wert, wenn Sie keine Zitrone zur Hand haben! Die rote Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und entweder in einer Saftpresse oder einem Mixer verarbeiten. Verwenden Sie ein Wattestäbchen, um einige der Zwiebeln auf Ihren dunklen Flecken abzutupfen, und lassen Sie es 15 Minuten lang ruhen, bevor Sie es abspülen.

So entfernen Sie Akne-Hautunreinheiten im Gesicht?

Die Behandlung dunkler Flecken bei Akne unterscheidet sich von der Behandlung von Aknenarben. Bei Narben muss das Gewebe beschädigt oder überwachsen sein. Narben sind schwer vollständig zu entfernen und obwohl sie mit der Zeit verblassen können, bleiben sie normalerweise sichtbar.

Dunkle Akne-Flecken hingegen liegen flach auf der Hautoberfläche an. Sie weisen nicht auf eine langfristige Schädigung von Hautzellen, Poren oder Follikeln hin.

Es kann eine Weile dauern, aber dunkle Flecken werden mit der Zeit heller und verschwinden schließlich vollständig. Es kann 3 Monate bis 2 Jahre dauern, bis sie außer Sichtweite sind.

Dies bedeutet nicht, dass Sie ewig warten müssen, in der Hoffnung, dass Ihre dunklen Flecken verschwinden. Es gibt viele Hausmittel, rezeptfreie Produkte und sogar dermatologische Behandlungen, und Sie können versuchen, sie schneller loszuwerden..

Hausmittel, um Akne-Makel loszuwerden

Tragen Sie Nachtkerzenöl auf die braunen Stellen auf, um sie mit der Zeit aufzuhellen

Geben Sie einen Tropfen Nachtkerzenöl auf Ihre Fingerspitze und tragen Sie es dann auf Ihre braunen Flecken auf. Verwenden Sie die Behandlung zweimal täglich, um Ihre Hautunreinheiten im Laufe der Zeit zu lindern.

  • Verwenden Sie das Öl, bevor Sie andere Hautpflegeprodukte wie Seren oder Lotionen auftragen. Nachdem das Öl trocken ist, können Sie Ihre normale Hautpflege fortsetzen..

Verwenden Sie eine Creme oder ein Serum, die / das zur Hautaufhellung gekennzeichnet ist

Tragen Sie Ihre aufhellende Creme oder Ihr Serum jeden Morgen und Abend nach dem Waschen Ihres Gesichts auf. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett, um sicherzustellen, dass Sie es richtig verwenden. Überprüfen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass es einen oder mehrere der folgenden aufhellenden Inhaltsstoffe enthält:

  • Hydrochinon
  • Vitamin C
  • Azelainsäure
  • Tretinoin
  • Kojisäure

Tragen Sie Aloe Vera auf braune Flecken auf, um sie langsam zu verblassen

Holen Sie sich Aloe Vera Gel von einem geschnittenen Blatt oder kaufen Sie eine Tube Aloe Vera Gel aus dem Laden. Verwenden Sie ein Wattestäbchen, um Aloe Vera direkt auf Ihren dunklen Fleck aufzutragen. Lassen Sie die Aloe Vera trocknen und waschen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab. Wiederholen Sie dies zweimal täglich, bis der dunkle Fleck verschwunden ist.

  • Sie können Aloe Vera Gel direkt aus der Pflanze erhalten, indem Sie das Blatt abbrechen, das das Gel enthält. Wenn Sie es lieber in einem Geschäft kaufen möchten, wählen Sie ein Produkt aus 100% Aloe Vera Gel.

Behobene Mittel gegen Hautunreinheiten

Tragen Sie täglich Ananassaft auf dunkle Flecken auf, um sie aufzuhellen

Die Säure und die Enzyme im Ananassaft können Ihre braunen Flecken und möglicherweise Sommersprossen auf natürliche Weise aufhellen. Weiche einen Wattebausch in Ananassaft ein und tupfe den Saft direkt auf deine dunklen Flecken. Lassen Sie es trocknen und waschen Sie dann Ihre Haut sauber.

  • Der Saft kann Hautreizungen oder Empfindlichkeit verursachen. Wenn dies passiert, beenden Sie die Verwendung und wenden Sie sich an Ihren Hautarzt.

Tipp: Sie können topische Retinoide ohne Rezept (OTC) in Ihrer örtlichen Apotheke erhalten. Wenn Sie feststellen, dass eine rezeptfreie Creme nicht wirkt, fragen Sie Ihren Arzt nach einem Rezept für ein Retinoid voller Stärke.

Machen Sie alle zwei Wochen Joghurt-Gesichtsmasken, um dunkle Flecken oder Sommersprossen zu verblassen.

Die Milchsäure in Milchprodukten kann braune Flecken auf Ihrer Haut verblassen lassen, einschließlich Altersflecken und Sommersprossen. Glätten Sie die hausgemachte Maske auf Ihrer Haut und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken. Waschen Sie dann Ihr Gesicht mit kaltem Wasser und spülen Sie es mit einem sauberen Handtuch trocken.

Hier sind einige Möglichkeiten, um eine selbstgemachte Maske herzustellen:

  • Mischen Sie gleiche Teile Joghurt und Honig.
  • Mischen Sie 1 Esslöffel (15 ml) Joghurt, 1 Esslöffel (5 g) Haferflocken und 2-3 Tropfen Honig.

Überprüfung der besten Mittel gegen Hautunreinheiten

Konzentrat zum Aufhellen von Altersflecken Achromin Anti-Pigment

Das hochaktive Konzentrat ist zum Aufhellen und Korrigieren von Pigmentflecken vorgesehen, um die Pigmentierung durch UV-Strahlen, hormonelle Veränderungen und Lichtalterung zu bekämpfen, die Melaninproduktion zu regulieren und die Zellerneuerung zu stimulieren. Stellt der Haut Jugendlichkeit wieder her, eine gleichmäßige und strahlende Farbe. Niacinamid im Serum ist ideal für alle Hauttypen, sicher für empfindliche und problematische Haut, stimuliert die Kollagensynthese und verbessert die Schutzfunktionen der Haut, reduziert den Feuchtigkeitsverlust der Haut und reduziert die Pigmentierung, erweicht, erhöht die Elastizität, spendet Feuchtigkeit, strafft die Poren und beruhigt. Arbutin weiß aufgrund seiner Fähigkeit, die Melaninsynthese zu hemmen, abendlicher Hautton.

Koreanische Reparaturcreme für beschädigte Haut nach Akne Mizon Acence Mark X Makel nach Creme

Eine wirksame Creme gegen Akne und Akne. Die Gesichtscreme basiert auf Propolis (12,5%) und Centella asiatica-Extrakt, die eine antibakterielle und heilende Wirkung haben. Die Creme kann auch nach mechanischer Einwirkung auf die entzündeten Stellen aufgetragen werden.

Sisley Intensive Korrektur für dunkle Flecken

Sisleys außerordentlich leistungsstarke Formel zur Pigmentfleckkorrektur wirkt in alle Richtungen und hellt gleichzeitig auf, poliert und beruhigt.

Creme zur Aufhellung von Pigmentflecken auf der Haut DSM

Die Creme macht die Haut weich und heller. Es wird für Gesichts- und Körperhaut verwendet. Empfohlen für die Anwendung, wenn Anzeichen von Hautalterung (kleine Melaninflecken auf der Haut, auch Leberflecken genannt), übermäßige Sommersprossen, Schwangerschaftsflecken, übermäßiger Sonnenbrand sowie bei einigen Krankheiten, wenn die Haut dunkel wird, stumpf werden.

Ein aktiver Komplex aus alpinen Extrakten mit aufhellender Wirkung hemmt die Melaninsynthese und reduziert so die Hyperpigmentierung. Der Hautton wird allmählich gleichmäßig. Die Vitamine, aus denen die Creme besteht, erhöhen die Schutzfunktionen der Epidermis, tragen zur Aufrechterhaltung der Hydrobalance bei und verleihen der Haut eine gesunde und schöne Farbe..

Mineralstoffzusätze aus dem Toten Meer, die Teil der Creme sind, haben eine einzigartige heilende Wirkung und wirken sich positiv auf die Haut aus. Hautgewebe wird gestärkt, Toxine werden eliminiert, die Durchblutung wird angeregt. Aspergillus-Pilzextrakt schützt die Haut, gleicht den Teint aus, strafft, erhält und reguliert die Flüssigkeitszufuhr und weiß durch Hemmung der Tyrosinase-Aktivität.

Koreanische BHA Essenz BHA Mitesser Power Liquid COSRX

CosRx BHA Blackhead Power Liquid Essence enthält eine hohe Konzentration an Betainsalicylat, einer BHA-Säure, die Mitesser beseitigt und die Aknebehandlung beschleunigt, abgestorbene Hautpartikel entfernt, desinfiziert, die Talgproduktion reduziert, die Poren strafft und Akne aufhellt... Die Essenz trocknet die Haut nicht aus, sondern spendet Feuchtigkeit und macht sie weich. Neben BHA-Säure enthält es Hydrolat aus weißer Weidenrinde, Niacinamid, Panthenol und Hyaluronsäure.