loader

Haupt

Kosmetikerin

So entfernen Sie Aknenarben auf Ihrem Gesicht zu Hause

Aknenarben im Gesicht bleiben von der Pubertät zurück, da das Post-Akne-Syndrom bei vielen Menschen häufig ist. Schäden an der Haut der Haut variieren in Form, Struktur und sogar Farbe. Natürliche Flecken kommen in einer Vielzahl von Farben basierend auf Schatten. Der Narbendefekt ist normalerweise burgunderrot, und wenn der Pickel falsch entfernt wurde, werden die Narben schwarz oder tiefblau. Solche Hautbereiche mit Narben beeinträchtigen das Aussehen der Person und hinterlassen Gruben, Beulen und andere Defekte. Oft ist eine Narbenbehandlung nur mit Hilfe von Medikamenten oder kosmetischen Eingriffen möglich..

Ursachen von Aknenarben

Narben im Gesicht bilden sich nicht von selbst, dem gehen eine Reihe von Gründen voraus. Zuallererst ist ein Pickel eine eitrige Entzündung der Haut, die sich durch Verstopfen der Poren entwickelt. Jugendliche, die solche Dinge nicht vertragen, drücken sie aus und provozieren die Ausbreitung eitrigen Inhalts tief in den Schichten der Epidermis. Narbengewebe oder Hautunreinheiten bilden sich.

Gründe für die Bildung von Postakne im Gesicht:

  • Vernachlässigung von Hygienevorschriften - zum Beispiel Eiter mit schmutzigen Händen ausdrücken;
  • keine besonderen Mittel anwenden - antiseptisch, bakterizid und regenerierend;

Akne-Krankheit - Akne ist bei den meisten Menschen häufig und entwickelt sich unkontrolliert zu einer chronischen Form.

Selbst bei kosmetischer Reinigung ist es recht einfach, Schmutz einzubringen. Eine weniger häufige Möglichkeit ist die Nichteinhaltung der Regeln während des Verfahrens, aufgrund derer es nicht funktioniert, Narben im Gesicht zu entfernen.

Bei der Lösung des Problems, ob es möglich ist, Akne selbst zu entfernen oder nicht, ist es besser, kosmetische Verfahren zu wählen. Bei richtiger Reinigung zeigt sich eine saubere, aknefreie Haut.

Bildungsmechanismus

Bevor Sie Narben entfernen, ist es wichtig zu verstehen, wie sie sich bilden. Jeder Defekt tritt aus eigenen Gründen auf. Die Farbe der Flecken wird durch die Produktion von Melanin in Hautläsionen reguliert - je mehr, desto dunkler der Farbton. Narben und Narben hängen von der lokalisierten Bildung ab (z. B. von den Wangen)..

Der Pickel reift, die Entzündung breitet sich an der Oberfläche aus: Der Eiter hinterlässt nach dem Verlassen eine Art Hohlraum. Die Produktion von Bindegewebe beginnt, die Wunde vor Kontamination zu schützen. Der Kollagensynthesevorgang führt zu Narben.

  • hypertrophe - die Wunde ist über der Hautoberfläche vernarbt;
  • atrophisch - es entsteht eine Depression;
  • Keloid - treten selten auf, haben eine unregelmäßige Form aufgrund einer erhöhten Synthese und einer dauerhaften Schädigung einer bereits heilenden Wunde.

Die Auswahl einer Methode und die Entscheidung, wie das Gesicht ausgerichtet werden soll, sollten von der Art des Schadens abhängen.

Wie man Aknenarben im Salon loswird

Es ist besser, Spuren von Narben und Narben mit professioneller Hilfe zu entfernen, insbesondere wenn die Schädigung der Dermis tief ist. Hilfe zu bekommen ist viel effektiver als Fehler selbst zu beseitigen. Ein Spezialist in einem Schönheitssalon wird diagnostizieren und beraten, wie Aknenarben im Gesicht entfernt werden können, und die nachfolgende Pflege aufschreiben. Falsch ausgewählte Kosmetika können schaden, da die Epidermis nach der Reinigung anfällig ist. Das Wiederauftauchen des Gesichts nach Akne kann das Integument verletzen. Schönheitssalons bieten eine breite Palette an Behandlungen, einschließlich Reinigung und vollständiger Pflege.

Laserbehandlung

Die Laser-Hauterneuerung ist eine wirksame Methode, um Pickel loszuwerden. Die Entfernung der Narben erfolgt in 3-5 Ansätzen. Im Allgemeinen dauert der Vorgang 15 bis 20 Minuten.

Das Wirkprinzip ist die Wirkung von Wärme auf die pathogene Mikroflora. Dabei werden abgestorbene Zellen auf der Oberfläche verbrannt, die obere Schicht der Epidermis eingeebnet. Der Laserstrahl aktiviert die natürliche Regeneration des Gesichts aufgrund von Reizwirkungen.

Nachteile der Laserentfernung:

  • starker Schmerz;
  • Ödem;
  • Peeling;
  • kleinere Blutungen.

Es wird empfohlen, die Laserdefektentfernung nur in schwierigen Situationen zu verwenden. Andernfalls ist die Zeit, die für die Wiederherstellung des Hautzustands aufgewendet wird, nutzlos..

Physiotherapie

Komplexe Therapie bietet viele Möglichkeiten, um Aknenarben loszuwerden. Das Prinzip der Physiotherapie wirkt sich direkt auf geschädigte Bereiche, die Zellerneuerung und die Verwendung spezialisierter Pflegeprodukte aus. Diese Behandlung entfernt nicht nur Aknenarben, sondern verbessert auch die Epidermis. Die Haupttechniken, die sich in der Art der Anwendung unterscheiden, werden normalerweise individuell ausgewählt. Die Wirkung wird nach einiger Zeit insbesondere bei vernachlässigter Haut erreicht.

Mesotherapie

Mesotherapie ist eine Art von Physiotherapie. Die Behandlung von Narben im Gesicht nach Akne erfolgt in mehreren Stufen. Einzelne Injektionen mit speziell formulierten Arzneimitteln werden verwendet. Besteht normalerweise aus Vitaminen, Mineralien, Kräuterextrakten und Aminosäuren. Wirkstoffe werden in die tiefen Schichten der Epidermis injiziert.

Injektionen haben folgende Wirkung:

  • sättigt Zellen mit Nährstoffen;
  • stimuliert die Synthese von Melanin;
  • aktiviert die Regeneration;
  • verhindert Akne.

Die Haut beginnt sich von selbst zu regenerieren, obwohl der Prozess lange dauert. Es ist fast unmöglich, die Wirkung in einigen Verfahren zu erzielen, es ist eine ganze Behandlung erforderlich.

Eine andere Art der Mesotherapie ist Hardware. Das Verfahren wird mit speziellen Geräten durchgeführt, deren Wirkung die Leitfähigkeit von Cocktails tief in der Epidermis verbessert. Die Wirkung ohne Injektionstherapie ist fast augenblicklich. Die Korrektur muss jedoch alle sechs Monate durchgeführt werden..

Chemisches Peeling

Die chemische Behandlung peelt abgestorbene Zellen und macht Narben weich. Die in der Lösung enthaltene Hauptsäure ist Salicylsäure, die zum Erweichen mit zwei anderen (Trichloressigsäure und Glykolsäure) gemischt wird. Es wird direkt auf die Stelle der Narben im Gesicht aufgetragen. Die behandelten Bereiche werden zur schnellen Genesung mit Steroidmedikamenten gespült.

Das Funktionsprinzip ist, dass die geheilte Schicht buchstäblich ausgebrannt ist. Die Haut im Gesicht regeneriert sich von selbst. Mangel an Methode bei schmerzhaftem Brennen.

Geeignet für alle Hauttypen, hat bei korrekter Anwendung praktisch keine Nebenwirkungen. Ein Vorgang dauert nicht länger als einige Minuten. Für eine vollständige Heilung muss der Ansatz jedoch mindestens alle 3-4 Monate wiederholt werden..

Diamant-Dermabrasion

Mikroskopisches Schleifen mit einer feinen Diamantstaubspitze. Die Methode ist schmerzfrei, verletzt praktisch nicht die Haut. Diese Behandlungsmethode ist jedoch bei tiefen Verletzungen unbrauchbar..

Der gesamte Kurs dauert mehrere Wochen. Dies liegt an der Tatsache, dass zwischen den Eingriffen mindestens eine Woche für die Wiederherstellung vergehen muss. Die Dauer wird basierend auf dem Zustand zu Beginn der Behandlung berechnet. Darüber hinaus ist es während der Behandlungsdauer verboten, sich zu sonnen, Ihr Gesicht mit dekorativen Kosmetika zu bemalen oder Ihr Gesicht mit Schaum zu waschen..

Phenol-Peeling

Phenol-Peeling ist eine Methode, um Narben zu entfernen. Es ist eine Art chemisches Peeling, aber es frisst tiefer. Eine aggressive Methode, mit der Sie die Dermis bei tiefen Narben wiederherstellen können. Der Eingriff selbst dauert in der Regel mehrere Stunden - Sätze von 20 Minuten werden für mehrere Wochen durchgeführt. Die Rehabilitationszeit - je nach Behandlungsdauer 2 bis 4 Wochen.

Kosmetikerinnen erkennen die offensichtlichen Nachteile einer starken chemischen Exposition - starke Schmerzen und die Bildung vorübergehender Hautfehler. Phenol verfärbt Bereiche im Gesicht stark, daher ist die Methode nur für hellhäutige Menschen geeignet.

Nadeltherapie

"Frische" Methode, die vor relativ kurzer Zeit auf der Grundlage der Richtung der chinesischen Medizin entwickelt wurde - Akupunktur. Das beschädigte Hautrelief wird mit einem Instrument mit Titannadeln bearbeitet. Sie dringen tief in die Schichten der Epidermis ein und hinterlassen mikroskopisch kleine Einstiche - Wunden. Dadurch wird die Haut von außen angeregt, die Kollagensynthese erhöht. Der Körper reagiert auf neue Schäden und produziert dabei Fasern, die nicht nur frische Einstiche, sondern auch alte Narben schließen.

Ozontherapie

Eine Injektionstherapie, die die Durchblutung und den natürlichen Regenerationsprozess anregt. Die Haut im Gesicht wird durch die Bildung elastischer Fasern geebnet, geglättet und gestrafft. Eine Lösung eines Sauerstoffgemisches mit einem hohen Ozongehalt wird eingeführt. Es werden nur beschädigte Bereiche des Gesichts behandelt. Die Therapie ist bei tiefen Verletzungen praktisch unwirksam, kommt aber mit oberflächlichen Stellen und kleinen Kratern gut zurecht.

Füllstoffinjektionen

Füllstoffinjektionen sind eine typische plastische Technik, die im Kampf gegen Akne wirksam ist. Das Wirkprinzip beim Füllen von Narben mit Lösungen auf Kollagen- oder Hyaluronsäurebasis. Die Haut schwillt buchstäblich von innen an und glättet den mit der Komposition gefüllten Bereich. Die Behandlung muss regelmäßig durchgeführt werden, da die Wirkung bis zu einem Jahr anhält..

Apotheke Heilmittel gegen Narben im Gesicht nach Akne

Hautpflege ist die beste Vorbeugung, um das Auftreten von Akne zu verhindern, deren Auswirkungen schwer zu entfernen sind. Apothekenpräparate dringen tief in die Schichten der Epidermis ein, stellen von innen wieder her und verhindern das Auftreten von Narben. Narbengewebe unter dem Einfluss von Komponenten wird weicher und schafft Platz für die Bildung erneuerter Haut. Normalerweise enthalten Medikamente Substanzen, die antiseptisch und entzündungshemmend wirken..

Sie können eine Salbe für Narben in jeder Apotheke kaufen. Salben straffen die vernarbten Stellen im Gesicht von innen buchstäblich. Die Liste der regenerierenden Salben ist umfangreich: "Panthenol", "Contractubex" und so weiter.

Jede Narbensalbe kann eine andere Wirkung haben. Vor dem Kauf müssen Sie daher einen Dermatologen oder Apotheker konsultieren. Die Wirksamkeit des Arzneimittels hängt von der Tiefe des Schadens ab. So helfen Salben mit einem hohen Gehalt an Heparin bei Narben und Narben, während es besser ist, entzündungshemmende Mittel für Flecken zu verwenden.

Die Verwendung von Salben bei Verletzungen ist recht einfach: Tragen Sie vorsichtig eine kleine Menge des Produkts auf die verletzte Stelle auf und lassen Sie es einweichen. Der Überschuss kann mit einem weichen Tuch entfernt werden. Dreimal täglich auftragen, zum Zeitpunkt der Behandlung keine dekorativen und feuchtigkeitsspendenden Kosmetika verwenden. Bewerbungszeitraum - mehrere Wochen.

Cremes

Cremes sind auch in verschiedenen Varianten erhältlich, aber wenn man bestimmte Zubereitungen in Betracht zieht, werden sie oft als "Clearvin" bezeichnet. Es ist eine Mischung aus pflanzlichen Wirkstoffen, die von innen auf die Haut einwirken. Sonstiges: Scarguard ist eine flüssige Creme, die einen Film auf den Narben erzeugt. Entwickelt für den Bereich der plastischen Chirurgie, um die Erholungszeit nach der Operation zu verkürzen.

Cremes werden wie Salben auf Narben aufgetragen - dreimal täglich eine dünne Schicht. Sie ziehen schneller ein, so dass der Überschuss nicht zusätzlich entfernt werden muss. Verwenden Sie während Ihrer Behandlung keine Hautpflegeprodukte.

Gele sind gut, weil sie direkt von den Narben aufgenommen werden und das Eindringen von Substanzen in die Haut erleichtern. Solche Mittel sind bei alten Wunden wirksam. Sie stimulieren die Kollagenproduktion, wodurch Hautreizungen mit atrophischen Narben vermieden werden.

Wenn das Gel trocknet, bildet es einen Film, der keinen Sauerstoff durchlässt, wodurch die Substanzen das verwachsene Bindegewebe erweichen können. Infolgedessen verbessert sich das Erscheinungsbild der Narbe, Juckreiz und Schmerzen werden gelindert..

Beliebte Aknenarbengele: Dermatiks, Mederma und viele andere. Es wird empfohlen, vor der Verwendung einen Termin bei einem Dermatologen zu vereinbaren. Die Verwendung des Gels ist eine wirksame Methode zur Bekämpfung von Akne.

Chirurgische Methoden

Wenn der Schaden groß ist, bleibt nur eine Operation, um das Gesicht zu reinigen. Solche Methoden zur Entfernung von Narben unterscheiden sich erheblich von kosmetischen Verfahren und sind die radikalste Art der Korrektur..

Chirurgische Methoden zur Reinigung des Gesichts

Zur Wiederherstellung der Haut werden verschiedene Methoden angewendet:

  1. Subcision ist eine kleine Operation, bei der die gebildeten faserigen Estriche anstelle von Kollagen herausgeschnitten werden. Nach dem Schneiden regeneriert sich der Hohlraum des ehemaligen Pickels auf natürliche Weise.
  2. Entfernung von Narben - Die Narbe wird geschnitten, wonach ihre Ränder mit einer kosmetischen Naht zusammengezogen werden. An der Stelle der ehemaligen Narbe bildet sich saubere Haut, ein unsichtbarer geheilter Streifen bleibt zurück.
  3. Die Transplantation ist eine Methode für tiefe Verletzungen, die in der plastischen Chirurgie praktiziert wird. Die beschädigte Schicht im Gesicht wird vollständig entfernt, wonach ein "Pflaster" von der Haut des Patienten aufgetragen wird.

Nach der Operation wird empfohlen, die kosmetische Methode der Hautglättung anzuwenden.

So entfernen Sie Aknenarben im Gesicht zu Hause

Kleinere Schäden deuten unwillkürlich darauf hin, wie Aknenarben im Gesicht zu Hause entfernt werden können. Alle Arten von Volksrezepten werden mit natürlichen Zutaten verwendet. Die Methode des täglichen Abwischens von Akne im Gesicht zu Hause ist weit verbreitet..

Masken

Natürliche Masken stellen die Haut nicht wieder her, sondern nähren und gleichen den Gesamtton aus. Pflanzliche Inhaltsstoffe sind in der Regel reich an Vitaminen.

Eine Maske mit einem Badyag ist wirksam. Badiaga ist ein Süßwasserschwamm, der aktiv zur Behandlung von Akne und zur Beseitigung ihrer Folgen eingesetzt wird. Es dringt ein und löscht buchstäblich die beschädigte Schicht. Eine Anwendung in seiner reinen Form ist unerwünscht, daher wird zur Bildung einer viskosen Masse das Badyagi-Pulver mit irgendeinem kosmetischen Ton gemischt. Das Pulver wird mit Wasser verdünnt und dann auf die Problembereiche des Gesichts aufgetragen. Es reicht aus, die Maske eine halbe Stunde lang stehen zu lassen und dieses Verfahren zweimal pro Woche anzuwenden, um den Effekt zu erzielen.

  1. Öl und Bienenwachs. Die erhitzte Mischung in einem Wasserbad wird 10-15 Minuten lang auf das Gesicht aufgetragen. Die Zutaten werden wie folgt eingenommen: 1 Teelöffel Wachs auf 4 Esslöffel Öl.
  2. Saure Sahne oder Sahne und Blumenhonig. Mischen Sie saure Sahne und Honig - jeweils etwa 1 Teelöffel, geben Sie 200 ml Wasser und weißen Ton für die Viskosität hinzu. 20 Minuten auftragen.

Kosmetischer Ton eignet sich zur Behandlung des Gesichts. Es erhöht die Festigkeit und Elastizität, hellt die Pigmentierung auf und stimuliert die Regeneration. Die Art der Anwendung ist einfach: Verdünnen Sie den ausgewählten Ton mit Wasser und tragen Sie ihn auf das Gesicht auf. Sie können Komponenten je nach Sorte hinzufügen:

  • Geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl in das grüne, vorzugsweise Rosmarin.
  • Weiß mit Zitronensaft verdünnen (1 Esslöffel Ton für 2 Teelöffel Saft);
  • Gießen Sie blaues Mineralwasser ohne Gas und fügen Sie 5 Tropfen Apfelessig hinzu.

Tonmasken werden täglich maximal 20 Minuten lang angewendet. Mit warmem Wasser abwaschen. In der Kosmetologie werden häufig verschiedene Arten von Ton verwendet, aber Grün ist am effektivsten bei Narben.

Peelings

Bei der Verwendung von Peelings werden abgestorbene Zellen der Epidermis abgezogen und die beschädigte Hautschicht entfernt. Mit anderen Worten, dieses Verfahren ähnelt dem Schälen, nur basierend auf natürlichen Substanzen. Sie können Meersalz und Backpulver als Hauptbestandteil verwenden. Mit etwas Wasser verdünnen, bis sich eine Aufschlämmung bildet, sanft in die Gesichtshaut einreiben. Mit warmem Wasser abwaschen, eine pflegende Creme auftragen.

Reiben und Waschen

Tolle Möglichkeiten, Narben loszuwerden. Das Verfahren benötigt nicht viel Zeit und zeigt gute Ergebnisse. Die Kosmetologie ist hier dem Willen der traditionellen Medizin gewidmet, da nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden.

Zum Abwischen können Kräuterkochungen (z. B. Petersilie), Gurken- und Aloe-Säfte verwendet werden. Ein Tropfen ätherisches Öl (Avocado, Rosmarin, Zitrone usw.) sollte zu den Abkochungen hinzugefügt werden. Es wird empfohlen, Brühen in Eiswürfeln einzufrieren und dann Ihr Gesicht damit abzuwischen.

Verwenden Sie zum Waschen einen Sud aus Petersilienblättern oder verdünntem Apfelessig. Aber seien Sie vorsichtig, da die Säure im Essig Ihre Haut verbrennen kann. Es wird empfohlen, morgens und abends zu waschen. Dies ermöglicht es Ihnen, Akne-Flecken zu beseitigen und die Talgproduktion zu regulieren.

Hausmittel

Zu den Volksrezepten gehören neben allen Arten von Masken und Peelings auch die Verwendung von Aloe, Gurken oder sogar Ananas zum Auftragen auf das Gesicht. Durch systematische Anwendung werden Ergebnisse im Kampf gegen Akne im Gesicht erzielt.

Verhütung

Sie müssen keine Pickel herausdrücken und Ihre Haut muss sorgfältig gepflegt werden. Durch regelmäßiges Waschen Ihrer Hände, Ihres Gesichts und sogar Ihres Halses wird verhindert, dass Verunreinigungen in Ihre Poren gelangen. Bei ausgedehnter Akne ist es am besten, die Behandlung mit einem Dermatologen zu beginnen.

Wie man rote, blaue, dunkle Flecken, Aknenarben im Gesicht entfernt und Post-Akne zu Hause beseitigt

Akne-Makel und Narben sind ein häufiges Problem für viele junge Menschen, unabhängig von Gesundheit oder Alter. Sie können die Haut mit verschiedenen kosmetischen Verfahren und Hausrezepten ausgleichen und einen natürlichen Farbton verleihen..

Um Flecken jedoch für immer zu entfernen, müssen Sie sowohl ihre Arten als auch die Ursachen ihres Auftretens kennen, um sie am schnellsten effektiv behandeln zu können..

Arten von Flecken, die sich nach Akne bilden

Postakne hinterlässt Flecken verschiedener Art. Um erfolgreich mit ihnen umzugehen, empfehlen Kosmetikerinnen, zunächst herauszufinden, welche Art von Flecken auftreten..

  • Postinflammatorisches Erythem ist die häufigste Art von Hautunreinheiten, die durch einen rosa, rötlichen oder violetten Schimmer gekennzeichnet sind und am häufigsten helle Haut betreffen. Der Ursprung der fraglichen Pigmente ist die ständige Expansion oder Verletzung von Blutkapillaren im Bereich entzündeter Haarfollikel.
  • Postinflammatorische Pigmentierung - Flecken einer bräunlichen Färbung entstehen durch die Ansammlung einer großen Menge Melanin in den betroffenen Hautbereichen. Charakterisiert im Sommer, wenn die Sonnenaktivität ihren Höhepunkt erreicht.
  • Atrophische Narben oder Narben - Vertiefungen der oberen Schicht der Epidermis, die infolge einer Verletzung der Kollagensynthese im betroffenen Bereich der Haarfollikel auftreten und häufig zu einer Funktionsstörung der Melaninpigmentsynthese und folglich zu einer Hypopigmentierung führen.

Ursachen des Auftretens

Postakne tritt aufgrund einer unsachgemäßen oder unprofessionellen Aknebehandlung auf. Wenn ein Pickel herausgedrückt wird, wird die Haut verletzt, und dann helfen Blutzellen und viele Moleküle, um beschädigtes Gewebe wiederherzustellen, Entzündungen zu stoppen und die Entwicklung einer Infektion zu verhindern.

Die Heilung des betroffenen Bereichs kann mehrere Tage bis mehrere Wochen dauern. Es hängt alles von den individuellen Eigenschaften der Epidermis ab. In diesem Fall hinterlassen Blutzellen und Moleküle Hautwachstum, das Narben und Narben (nach Akne in den tiefen Hautschichten) oder Altersflecken (insbesondere während der Sonnenaktivität) bildet..

Postakne kann lange Zeit bestehen bleiben, wenn sie nicht behandelt wird. Gleichzeitig können Narben lebenslang verbleiben, sie können nur verschwinden, wenn die Haut durch einen hohen Regenerationsgrad gekennzeichnet ist, der im Jugendalter möglich ist.

Vorbereitung für Verfahren

Verschiedene Verfahren haben ihre eigenen Anforderungen an die Vorbereitung der Haut..

Es gibt jedoch allgemeine Empfehlungen von Kosmetikerinnen:

  • Reinigen der Epidermis von Verunreinigungen. Verwenden Sie dazu besser nicht aggressive, weiche Produkte - Schäume, Mousses, Gele;
  • Dämpfen der Haut, dafür ist es besser, Kräuterkochungen zu verwenden - Kamille, Salbei, Petersilie;
  • Anwendung des ausgewählten Produkts.

Wenn es sich um professionelle kosmetische Eingriffe handelt, werden zur Vorbereitung folgende Punkte hinzugefügt:

  • ärztliche Untersuchung, einschließlich Labortests;
  • die Verwendung spezieller Produkte, die die Haut auf das Hauptverfahren vorbereiten (für Peelings);
  • richtige Ernährung, Ablehnung von schlechten Gewohnheiten, Drogenkonsum.

Behandlungsmethoden nach Akne

Rote Flecken nach Akne treten infolge der Ausdehnung der Kapillaren auf, daher steht ihre Behandlung in direktem Zusammenhang mit der Zerstörung beschädigter Gefäße. Kosmetiker empfehlen die Verwendung spezieller Gefäßlasergeräte, während sie genau die Geräte auswählen, die an kleinen Gefäßen funktionieren.

Es ist möglich, rote Flecken von Akne im Gesicht mit folgenden Geräten zu entfernen:

  • Genesis - Neodymlaser, Wellenlänge 1064 nm;
  • Kompakt-KTP-Laser (Titanyl-Kaliumphosphat-Kristall), Wellenlänge - 532 nm;
  • Vbeam Perfecta - Puls auf flüssigem Farbstoff mit einer Wellenlänge von 595 nm;
  • Fraxel - als Gefäßlaser betrachtet - verfügt über Einstellungen zur Behandlung von roten Akne-Flecken.

Die Wirkung von Lasergeräten ist wie folgt: Hochfrequente Lichtimpulse dringen in die tiefen Hautschichten ein und werden vom Hämoglobin absorbiert. Infolge dieses Effekts beginnen die expandierten Kapillaren, eine große Menge an Wärmeenergie freizusetzen, wodurch ihre Verbindung sichergestellt wird. Das Ergebnis dieses Effekts ist die Normalisierung der Hautfarbe und die Entfernung roter Flecken nach Akne.

Aus konservativen Mitteln wird der gewünschte Effekt dazu beitragen, angioprotektive Medikamente zu erhalten, die trophische Störungen beseitigen. Unter ihnen - Heparinsalbe und Troxevasin - tragen zur Normalisierung der Wände von Blutgefäßen und deren Verengung bei.

Retinoid-Medikamente (Retin-A, Retinoic Salbe, Avage) werden nicht für rote Flecken nach Akne empfohlen, sie können nur braune Flecken aufhellen und Badiaga - sie erhöhen nur die Intensität der roten Flecken, da sie die Durchblutung steigern können. Sie können auch keine chemischen Peelings verwenden, da dies den Hautzustand nur verschlimmert..

Wie funktioniert der Laser, der Akne-Flecken im Gesicht, Falten, Narben usw. effektiv entfernt?.

Im Allgemeinen sagen Kosmetikerinnen, dass postinflammatorische Erytheme keine zusätzliche Behandlung benötigen und nach 6-12 Monaten von selbst verschwinden.

Effektive Möglichkeiten, um Akne in 1 Tag zu entfernen

Cremes und Masken zeichnen sich durch eine verzögerte Wirkung aus, daher helfen sie nicht, die Haut innerhalb eines Tages von Akne-Flecken zu befreien. Es gibt jedoch Verfahren, die die Schwere von Flecken in nur 1-2 Anwendungen reduzieren..

So entfernen Sie Akne-Flecken auf Ihrem Gesicht so schnell wie möglich:

  1. Verwenden Sie die IPL-Maschine (Intense Pulsed Light) - bekämpft braune und rote Flecken und verengt tiefe Poren. Die Wirkung des Geräts zielt auf die Produktion von natürlichem Elastin und Kollagen ab, wodurch die Haut wieder zu ihrer früheren Schönheit zurückkehrt. Eine Prozedur mit dem IPL-Gerät dauert ungefähr 30 Minuten, der Kurs besteht aus 3-4 Prozeduren.
  2. Die Anwendung des ELOS-Geräts (elektrooptische Synergie) - eine Kombination von zwei Energiequellen gleichzeitig - Licht- und Radiofrequenzen - fördert die Absorption von Melaninpigmenten, was zum spurlosen Verschwinden brauner Flecken nach Akne beiträgt. Darüber hinaus stimuliert das Gerät die Produktion von Kollagen, das Narben glättet und tiefe Poren verengt..
  3. Mikrodermabrasionsverfahren durchführen - Entfernung der oberen Hautschicht und abgestorbener Zellen. Die vollständige Wiederherstellung der Haut erfolgt in einem Monat, die Anzahl der Eingriffe für diesen Zeitraum beträgt 2-3.

Mesotherapie mit Vitaminen gegen Akne

Mesotherapie - Injektionen mit einer konzentrierten Menge an Vitaminen, Proteinen, Nukleinsäuren und Aminosäuren. Das Verfahren hilft, dunkle Flecken und Altersflecken loszuwerden. Es wird für postinflammatorische Erytheme empfohlen, wenn nach einer aggressiven Behandlung nach Akne Narben und kleine Depressionen auftreten.

Die Mesotherapie wird wie folgt durchgeführt:

  • Desinfektion nicht nur des behandelten Bereichs, sondern auch des Bereichs um ihn herum;
  • die Verwendung von Anästhesie für empfindliche Haut;
  • direkte Einführung des Cocktails in den zu behandelnden Bereich;
  • Behandlung der Haut mit einem Antiseptikum nach dem Eingriff.

Mesotherapie kann auch ohne Injektion sein: Ein Vitamincocktail wird auf die vorbereitete Haut aufgetragen und unter dem Einfluss eines Magnet- oder Lasergeräts in diese eingetaucht. Bei dieser Art der Verabreichung des Arzneimittels wird die Haut nicht verletzt, daher gibt es keine Heilungsperiode.

Das Ergebnis der Mesotherapie:

  • Aufhellen und allmähliches Verschwinden von Flecken verschiedener Art;
  • Verbesserung der Hautfarbe;
  • Reduzierung und allmähliche Glättung von Narben und Akne-Gruben.

Es ist wichtig zu wissen, dass nach dem Eingriff nachteilige Auswirkungen auftreten können: Blutergüsse, Blutergüsse, Rötungen, die von selbst verschwinden.

Die Kosten des Verfahrens hängen von seiner Art ab:

  • Injektion - 4000–5500 Rubel;
  • Nichtinjektion - 5000-7000 Rubel.

Photothermolyse

Die fraktionierte Thermolyse ist ein kosmetisches Verfahren, bei dem die oberste Hautschicht ausgebrannt wird, wodurch Sie nicht nur nach Akne, sondern auch andere epidermale Probleme loswerden können. Die thermische Einwirkung von Laser oder Strom fördert die Hautregeneration.

Es gibt zwei Arten der Photothermolyse: ablative und nicht ablative. Um die Probleme der postinflammatorischen Pigmentierung, Narben und Narben zu lösen, empfehlen Kosmetikerinnen die Verwendung des zweiten Verfahrens: Es ist weniger traumatisch für die Haut und die Rehabilitationsphase ist schneller.

So entfernen Sie Akne-Flecken im Gesicht mithilfe der fraktionierten Thermolyse:

  • Die Haut wird mit einem weichen Peeling gereinigt, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen.
  • Problembereiche werden mit dem Gerät bearbeitet (jeder Bereich hat seine eigene Düse);
  • Bearbeitungszeit - 1 Stunde (Zeit hängt von der Komplexität der Arbeit ab);
  • Am Ende des Verfahrens wird eine antiseptische Creme aufgetragen.

Nach der Photothermolyse sollten Sie nicht in der Sonne sein, scharfe oder alkoholhaltige Reinigungsmittel oder dekorative Kosmetika verwenden.

Ergebnis der fraktionierten Thermolyse:

  • die Anzahl der Altersflecken ist reduziert;
  • Die Haut wird geebnet, Narben und Narben werden geglättet.

Die Wirksamkeit des Verfahrens wird frühestens in einem Monat spürbar sein.

Photothermolysekosten
AnwendungsgebietPreis
Volles Gesicht35000
Frontalbereich15000
Zeitzone4000
Wangen und Wangenknochen22000
Korrektur von Narben im Gesicht1500 / cm²

Ozontherapie

Die Ozontherapie hilft bei der Bekämpfung kleinerer Hautveränderungen. Es wird häufig verwendet, um Akne zu behandeln, braune Akne-Flecken zu entfernen oder feine Falten und Narben zu glätten. Kann sich positiv auf das postinflammatorische Erythem auswirken.

Es gibt drei Arten dieses Verfahrens:

  1. Mesozonentherapie - Gereinigte, getrocknete und desinfizierte Haut wird mit einer speziellen Walze behandelt, die mit einer Sauerstoff-Ozon-Zusammensetzung imprägniert ist.
  2. Ozoninjektionen - Ein Sauerstoffcocktail wird mit einer speziellen Nadel unter die Haut injiziert, während das Integument an der Injektionsstelle gedehnt und leicht angeschwollen wird. Der nächste Schritt ist die Durchführung einer Massage, bei der das Ozon gleichmäßig unter dem Epithel verteilt wird und verschiedene Arten von Hohlräumen ausgefüllt werden - Narben, Gruben, Falten.
  3. Ozon-Tonikum - zur Reinigung gereinigter und getrockneter Haut mit einem Ozoncocktail. Dies wird helfen, braune Akne-Flecken zu verbergen..

Ergebnis der Ozontherapie:

  • Verengung der Poren;
  • Reinigung der Haut von Akne;
  • Verringerung der Schwere von Altersflecken;
  • Glättung von feinen Falten und flachen, frischen Narben.

Kosten eines kosmetischen Eingriffs:

  • Person - 500-1000 Rubel;
  • Narbenbehandlung - ab 300 Rubel.

Akne-Laser-Resurfacing des Gesichts

Wenn sich die Frage stellt, wie Akne-Flecken im Gesicht entfernt werden können, empfehlen Kosmetikerinnen, sich einer Laserbehandlung zu unterziehen.

Indikationen:

  • Hautpigmentierung, einschließlich Postakne;
  • Narben und Narben;
  • vergrößerte Poren;
  • Verletzung der Erleichterung der Haut;
  • Altersänderungen.

Die Laserbehandlung erfordert eine spezielle Ausbildung:

  • Einen Monat vor dem Eingriff müssen Sie den Einfluss ultravioletter Strahlung vermeiden. Zwei Wochen müssen Sie mit der Verwendung von Sonnenschutzmitteln beginnen.
  • sich einer medizinischen Untersuchung unterziehen, Urin-, Blut-, HIV-, Hepatitis B- und C-Tests bestehen;
  • Retinoic Peeling kann 2 Wochen vor dem Eingriff verschrieben werden.

Um Akne-Flecken zu entfernen, wird empfohlen, Laserstrahlung vom Kohlendioxid-Typ zu verwenden. Es kommt gut mit Pigmentierung, Narben und Narben zurecht. Der einzige Nachteil ist, dass die Rehabilitationszeit mindestens 2 Wochen beträgt..

Verfahrensfortschritt:

  • Anästhetikum anwenden (falls erforderlich);
  • Reinigung der Haut mit einem sanften Gel und einer beruhigenden Lotion;
  • Durchführen eines Hardware-Peelings mit individueller Auswahl der Düse und der Aufpralltiefe;
  • Die Eingriffszeit beträgt 15 Minuten. Je nach Komplexität der Arbeit kann sie 1,5 Stunden betragen.
  • eine spezielle beruhigende Creme auftragen oder Lotionen verwenden.

Die erforderliche Anzahl von Verfahren - von 3 bis 10.

Das erste Ergebnis wird innerhalb einer Woche nach der Laserbehandlung sichtbar: Die Haut wird geebnet, Narben und Narben werden weniger wahrnehmbar und infolgedessen verschwinden sie wie Altersflecken vollständig. Das Endergebnis des Verfahrens wird in 6 Monaten sichtbar sein.

Kosten für die Laserbehandlung
BehandlungsbereichPreis
Volles Gesicht10000-35000
Wangen, Wangenknochen7000-15000
Nasolabiales Dreieck3000-8000
Narbenbehandlung500-1200 / cm²

Mechanische Dermabrasion

Die mechanische Oberflächenerneuerung (Dermabrasion) wird als chirurgische Operation angesehen und besteht im Abrieb der obersten Hautschicht.

Gleichzeitig werden verschiedene Arten der Dermabrasion nach der Eindringtiefe unterschieden:

  • oberflächlich - löscht alle Hautschichten und dringt in die Basalmembran ein;
  • mittel - löscht das Grundniveau;
  • Tiefenarbeiten werden auf Höhe der papillären Hautschicht durchgeführt.

Kosmetiker empfehlen dieses Verfahren, um Aknenarben und Altersflecken zu entfernen. In diesem Fall ist es unmöglich, nach Akne ein mechanisches Schleifen von roten Flecken durchzuführen, da dies die Kapillaren verletzt.

Wie bei jeder Operation muss die Dermabrasion vorbereitet werden: Tabak, Alkohol, hormonelle Medikamente und Medikamente, die die Blutgerinnung hemmen, müssen aufgegeben werden.

Das mechanische Schleifen erfolgt wie folgt:

  • Anästhesie des behandelten Bereichs;
  • Anwenden einer Maske mit Eis, um die Hautdichte zu erhöhen, was den Oberflächenerneuerungsprozess erleichtert;
  • Desinfektion des Korrekturbereichs;
  • Schleifen des betroffenen Bereichs mit einer Düse, die in verschiedene Tiefen eindringt: eine Nylonbürste zum Abziehen der Oberfläche, ein Diamantschneider für mittlere und tiefe Belichtung;
  • Ausrichtung des behandelten Bereichs mit dem Rest der Hautoberfläche unter Verwendung eines Metallaufsatzes.

Dermabrasion verletzt kleine Blutgefäße, so dass sich Blutungen auf der Haut bilden, die bis zu 15 Minuten lang aktiv bleiben. Um sie zu stoppen, wird der betroffene Bereich mit einer Lösung von Kaliumpermanganat behandelt und mit einem Verband versehen..

Das Ergebnis dieses Verfahrens ist eine vollständig erneuerte Haut, Narben und Narben werden fast unsichtbar..

Dermabrasionskosten:

  • ganzes Gesicht - 150.000 Rubel;
  • Stirn / Wangen / Nase - ab 15.000 Rubel;
  • Narbenbehandlung - 900 Rubel / cm²

Chemisches Peeling gegen Akne

Chemisches Peeling ist ein wirksames Mittel, um Manifestationen nach Akne loszuwerden. Es wird in Gegenwart von Flecken verschiedener Herkunft, Narben und Narben verwendet. Die Basis des chemischen Peelings sind organische Säuren, die Verbrennungen im oberen Bereich der Epidermis und deren anschließenden Tod verursachen..

Je nach Expositionstiefe werden folgende Peelingarten unterschieden:

  • weich - zur Verbesserung der äußeren Daten der Haut;
  • oberflächlich - lindert verschiedene Arten von Flecken, Peeling;
  • Mitte - lindert Akne, Narben, Narben;
  • tief - beseitigt äußere Unvollkommenheiten der Epidermis.

Das bekannteste ist das retinoische oberflächliche Peeling. Es hilft, postinflammatorische Elemente der Postakne loszuwerden, die Poren zu straffen, kleine, nicht alte Narben zu entfernen.

Vorbereitende Maßnahmen: Weigern Sie sich, das Solarium zu besuchen, verwenden Sie Kosmetika mit Fruchtsäuren.

Retinoic Peeling:

  • Reinigung der Haut;
  • Anwendung einer Lösung auf Salicylsäurebasis;
  • Behandlung von Integumenten mit Retinogel;
  • Belichtungszeit von 15 Minuten bis 12 Stunden;
  • Neutralisation des Produkts: kann im Salon oder zu Hause erfolgen (nach Ermessen der Kosmetikerin);
  • eine beruhigende Creme auftragen.

Das betreffende Peeling kann auch zu Hause durchgeführt werden. Verwenden Sie dazu: Differin, Tretinoin, Azelainsäure.

Aktionsschema:

  • Reinigung der Epidermis;
  • Aufbringen einer dünnen Schicht des Produkts;
  • die Creme fester auftragen;
  • Haltezeit - 40 Minuten;
  • neutralisieren Sie das Peeling mit einer Sodalösung (für 1 Liter Wasser 1 EL Soda);
  • 7 Tage später die Haut mit Kräutertees behandeln (1 Esslöffel Kamille / Salbei / Ringelblume pro 250 ml Wasser).

Für eine dauerhafte Wirkung muss der Vorgang alle 4 Monate wiederholt werden..

Jessner schälen

Jessners Peeling hilft dabei, Akne-Flecken im Gesicht zu entfernen, da das Produkt die obere Schicht der Epidermis entfernt und die Regenerations- und Wiederherstellungsprozesse für neue Haut startet. Das Verfahren hilft sowohl bei roten als auch bei braunen Flecken..

Das Schälen gehört zum mittleren Typ, d.h. betrifft die mittleren Schichten der Epidermis. Es enthält drei Säuren, die die obere Hautschicht angreifen. Das betreffende Peeling wird am besten im Salon unter Aufsicht einer Kosmetikerin durchgeführt.

Einige Tage vor dem Eingriff empfehlen Experten ein oberflächliches Peeling, beispielsweise Mandel. Erstens wird die Haut auf weitere Eingriffe vorbereitet, und zweitens wird gezeigt, wie bereit sie für solche kosmetischen Eingriffe ist..

Verfahrensfortschritt:

  • Reinigung der Haut mit speziellen Peelingprodukten;
  • direkte Anwendung eines kosmetischen Produkts in mehreren Schichten (ihre Anzahl wird von der Kosmetikerin bestimmt);
  • Expositionszeit ab 10 Minuten, alles hängt von der Vernachlässigung der Haut ab;
  • Neutralisierung des Peelings: kann in einem Salon oder zu Hause erfolgen (nach Ermessen eines Spezialisten);
  • ein Beruhigungsmittel anwenden.

Innerhalb von 10 Tagen wird die Haut erneuert, was sich durch Peeling manifestiert. Während dieser Zeit sollten Feuchtigkeitscremes und keine Kosmetika verwendet werden. Um eine dauerhaft positive Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, alle 2 Wochen 3-4 Eingriffe durchzuführen. Aber nach der ersten Sitzung wird die Haut ebenmäßig, glatte Flecken nach Akne werden weniger wahrnehmbar.

Glykol-Peeling

Kosmetikerinnen, die Glykol-Peeling verwenden, wissen, wie man Akne-Flecken im Gesicht entfernt. Dieses Werkzeug bewältigt perfekt Altersflecken, glättet flache Narben und Gruben und verbessert im Allgemeinen die äußeren Parameter der Haut..

Vor dem Glykol-Peeling empfehlen Kosmetikerinnen, die Haut vorzubereiten: tägliche Behandlung der Epidermis mit einer schwachen Glykolsäurelösung (ca. 2 Wochen). Dieses Präparat macht die Haut weich und lässt das Basisprodukt tiefer eindringen..

Peeling im Salon oder zu Hause:

  • Reinigen und Entfetten der Epidermis;
  • Auftragen einer schwachen Lösung von Glykolsäure;
  • Auftragen eines Gels auf Glykolsäurebasis (normalerweise mit einer 30% igen Lösung beginnen)
  • Die Belichtungszeit wird individuell bestimmt, beträgt jedoch mindestens 5 Minuten.
  • Neutralisation des Produkts mit einer speziellen Lösung (nicht Wasser);
  • Auftragen einer beruhigenden Nachschälmaske (30 min);
  • Sonnenschutzanwendung.

Behandlungsschema: 30% –50% –70% ige Lösung. Behandlungsverlauf: 3 bis 10 Eingriffe. Zwischen den Sitzungen sollte eine Pause von 10 bis 14 Tagen liegen.

Akne-Salben

NameKompositionAnwendungsfunktionenErgebnis
ZinksalbeZinkoxid, VaselineEs wird für rote Akne-Flecken verwendet. Es wird punktuell auf den Problembereich 2-3 U / Tag aufgetragenDesinfiziert den verletzten Bereich, trocknet rote Entzündungen aus und fördert die Zellerneuerung
HeparinsalbeHeparin, Anestezin, BenzylnikotinatEmpfohlen für rote und braune Flecken. In einer dünnen Schicht auftragen und bis zu 7 Tage leicht 2-3 U / Tag einreibenVerengt die Blutgefäße, lindert Entzündungen und startet Prozesse zur Geweberegeneration
Ichthyol SalbeIchthyolEs wird für alle Arten von Akne-Flecken verwendet. Auf Problembereiche 1–2 U / Tag angewendetFördert die Heilung von verletzten Geweben, beseitigt Flecken verschiedener Art
Methyluracil-SalbeMethyluracil, Vasilin, wässriges LanolinEmpfohlen für rote und braune Flecken. Es wird auf Problembereiche 1–2 U / Tag ab 7 Tagen angewendetHeilt die Haut, lindert Entzündungen, aktiviert Regenerationsprozesse

Gesichtsmasken

Selbstgemachte Masken können helfen, verletzte Haut zu beruhigen, Entzündungen zu lindern und Akne-Flecken zu lindern. Die wirksamsten Produkte sind: Petersilie, Zitrone, Honig sowie natürliche Inhaltsstoffe: Teebaumöl, weißer Ton.

Zitronen-Honig-Maske:

  • Honig;
  • Zitronensaft;
  • Hafermehl.

Mischen Sie Honig und Haferflocken, verdünnen Sie sie mit Zitronensaft im Verhältnis 1: 1: 5. Haltezeit - 10 min.

Weiße Tonmaske:

  • Zitronensaft;
  • Weißer Lehm;
  • Wasser.

Mischen Sie 1 Löffel Ton mit 2 Esslöffel Saft und Wasser. Haltezeit - 15 min.

Teebaumölmaske:

  • Weißer Lehm;
  • Teebaumöl;
  • Wasser.

Ton 4 Kappe verdünnen. Äther, Wasser hinzufügen, bis es cremig ist. Haltezeit - 20 min.

Gefrorene Petersilie: Aus einem Bündel frischer Kräuter einen Sud zubereiten, abkühlen lassen (10 Minuten). Gießen Sie die Infusion in eine Eiswürfelschale und frieren Sie sie ein. Wischen Sie die Haut morgens und abends mit einem nützlichen Würfel ab.

Aromatherapie-Regeln

Verschiedene ätherische Öle eignen sich auch hervorragend für Akne-Flecken: Lavendel, Mandel, Rosmarin, Petersilie, Pflanzenöle usw..

Effektive Rezepte:

  1. Kombinieren Sie Lavendel-, Weihrauch- und Neroli-Öle (je 3 Tropfen) und wischen Sie die Problembereiche täglich ab.
  2. 1 EL. l. Mandelöl, 1 TL. Petersilienöl, 3 Tropfen. Vitamin A und E, 2 Tropfen. Äther - Minze, Rosmarin, Lavendel. Alles mischen, 2-3 U / Tag auftragen.
  3. Bienenwachs mit einer Mischung aus Oliven-, Kokos- und Leinöl in einer Menge von 1: 4 kombinieren, auf 40 ° C erhitzen und auf die Haut auftragen. Verwenden Sie 2 p / Tag 3 Wochen.
  4. 1 Teelöffel. Avocadoöl und Zitronensaft, je 4 Tropfen Lavendel und Teebaumester mischen und 1 p / Tag verwenden.

Es ist möglich, Akne-Flecken im Gesicht sowohl mit Hilfe kosmetischer Verfahren als auch mit hausgemachten Masken zu entfernen, die hinsichtlich der therapeutischen Wirkung wirksam sind. In diesem Fall kann ein positives Ergebnis nur erzielt werden, wenn das ausgewählte Mittel die Art und die Art des resultierenden Akne-Flecks berücksichtigt.

Artikelgestaltung: Mila Fridan

Video zum Thema: So entfernen Sie Akne-Flecken im Gesicht

Wie Postakne zu Hause loszuwerden:

Frauenmagazin "Live Create"

Frau ist eine Schöpfung der Natur,

Die Quelle ihrer Stärke ist Kreativität.

Kosmetologische Verfahren bei Hautunreinheiten, Narben und Aknenarben

Hallo liebe Leser!

Heute werden wir in unserem Artikel über Flecken nach Akne im Gesicht sprechen, wie man sie beseitigt und ihr Auftreten verhindert. Denn saubere Haut ohne Mängel ist das, wonach Sie streben müssen, um perfekt auszusehen..

Sie erfahren, wie Sie Akne-Flecken entfernen können und an welchen Spezialisten Sie sich am besten wenden können, um Hilfe zu erhalten. Bleiben Sie dran und genießen Sie Ihre Lektüre!

Inhalt:

  • Aknenarben - was sie sind und was sie sind?
  • Arzt oder Kosmetikerin - wo kann das Problem am besten angegangen werden??

Aknenarben - was sie sind und was sie sind?

Wir alle haben mindestens einmal in unserem Leben mit einem Problem wie Akne im Gesicht oder am Körper konfrontiert. Und das passierte uns nicht nur in der Jugend, als hormonelle Veränderungen im ganzen Körper stattfanden..

Rote Entzündungen im Erwachsenenalter sind die Ursache für eine unausgewogene Ernährung, häufigen Stress, Ökologie und Verstöße gegen die Hygienevorschriften.

Experten raten, nicht nur die äußere, sondern auch die innere Manifestation einer Entzündung zu behandeln. Aber was zu tun ist, wenn wir morgens aufwachen, sehen wir im Spiegelbild ein schönes Gesicht, das einen Pickel "schmückt"?

Wir bemühen uns, es sofort zu entfernen. Und wir machen falsch.

Die erste Regel, an die Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie nicht drücken können! Andernfalls kann es zu Folgen wie Narben, Narben oder Schönheitsfehlern kommen..

Die Hauptgründe für das Auftreten:

  • Akne, die nicht sofort geheilt wurde

Entzündungen reizen die Dermis und können zu Gruben oder Narben führen. Sie können die Krankheit nicht beginnen! Sie müssen sich sofort an einen Spezialisten wenden, der die entsprechende Behandlung verschreibt. Dies hilft, unangenehme Folgen zu vermeiden..
Denken Sie daran - Sie müssen das Problem sofort beheben, ohne es für später zu verschieben..

  • Hautveranlagung und Elastizität

Nicht jeder hat nach der Extrusion Narben. Es gibt jedoch Fälle, in denen sich nach einmaliger Entfernung eines Pickels an seiner Stelle eine Narbe bildet.
Wir sind alle individuell und haben eine andere Struktur der Epidermis.

Daher müssen Sie immer auf seine Elastizität achten und mit Nährstoffen gesättigt sein. Auch wenn es nicht sofort auffällt, denken Sie daran - Ihre Haut wird Sie nicht zum richtigen Zeitpunkt im Stich lassen, wenn Sie sich darum kümmern..

  • Extrusion

Wir haben dies oben erwähnt. Was passiert, wenn wir versuchen, einen Pickel selbst zu entfernen? Durch mechanische Beanspruchung platzt es und sein Inhalt kommt heraus.

Bakterien infizieren fast die gesamte Oberfläche des Gesichts! Dies bedeutet, dass jederzeit eine Entzündung an jedem Teil davon auftreten kann. Zusätzlich bildet sich am Extrusionsort eine kleine Wunde, da die oberste Hautschicht beschädigt ist. Es wird mit der Zeit heilen, aber eine Narbe oder Narbe kann lebenslang bleiben...

Wie Sie sehen können, sind die Regeln ziemlich einfach. Die Hauptsache ist die richtige Pflege der Epidermis. Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes, die mit Vitaminen und Säuren gesättigt sind, und schützen Sie die Dermis vor Sonnenschäden, da diese austrocknen und erschöpfen.

Wenn Sie eine starke Entzündung haben, insbesondere eine subkutane Entzündung, sollten Sie sofort einen Spezialisten konsultieren, um die Situation nicht zu verschlimmern.

Sicher, liebe Leser, Sie fragen sich: Was tun mit einem Pickel, wenn er nicht herausgedrückt werden kann??

Vorbeugende Methoden für Narben und Gruben im Gesicht:

  • Das Wichtigste ist, Akneausbrüche zu verhindern. Dies erfordert die regelmäßige Verwendung von Reinigungslotionen, Cremes, Mizellenwasser oder Gel. Mehrmals pro Woche sollten Sie eine gründlichere Reinigung mit einem Peeling und einem Peeling durchführen.

Ich würde einen guten Online-Shop Pharmacosmetica empfehlen. Darin finden Sie pharmazeutische Präparate zur Pflege von Problemhaut. Interessieren Sie sich.

  • Aber wenn es nicht möglich war, das Erscheinen zu verhindern, verzweifeln Sie nicht! Es reicht aus, die Entzündung mit Alkohol zu schmieren, um sie zu trocknen. Sie können auch Zinksalbe verwenden. Sie werden sehen, dass es an einem Tag keine Spur von Unvollkommenheit geben wird.

Wenn es Ihnen peinlich ist, mit einem Pickel auszugehen, können Sie ihn mit Fundament verstecken. Zuerst können Sie sich unwohl fühlen. Aber denken Sie daran, dass Sie auf diese Weise Gruben und Narben vermeiden. Es ist es wirklich wert?

  • Nachdem die Rötung entfernt wurde, muss das Gesicht sofort gereinigt werden, um Bakterien und das Stratum Corneum zu entfernen. Zu diesem Zweck können Sie im Salon Eingriffe vornehmen oder zu Hause Masken herstellen, schälen oder schrubben.

Kosmetische Eingriffe glätten die Dermis, befeuchten sie und die Narbe wird Ihr schönes Gesicht niemals schmücken..

Mit unserem Rat können Sie sich vor Akne schützen und die Welt mit Ihrer perfekten, glatten, samtigen Haut verschönern..

Was sind die Arten von Akne, wir haben bereits mit Ihnen gesprochen. Schauen wir uns nun die Akne-Markierungen genauer an.

Dazu müssen wir uns daran erinnern, welche Typen sie haben..

Arten von Akne:

  1. hypertrophe (Keloid)
  2. atrophisch

Hypertrophe (Keloid), die durch die Reaktion der Dermis auf mechanische Beanspruchung entstehen. Sie repräsentieren eine Vertiefung 1-2 mm rot oder lila.

Solche Narben müssen behandelt werden! Da können sie sich über die gesamte Oberfläche des Gesichts ausbreiten.

Atrophisch tritt auf, wenn Kollagen nur teilweise wächst oder sich überhaupt nicht bildet.

Es gibt folgende Typen:

  • Abgebrochen - treten meistens auf den Wangen auf, können flach oder tief sein, meistens in einem dunklen Farbton.
  • Abgerundet - fühlt sich weich an, kann auch tief oder flach sein.
  • Fibrotisch - große Narben, die sich über die Hautoberfläche erheben können. Oder im Gegenteil, tief in der Dermis liegen.
  • Follikuläre atrophische Flecken - treten am häufigsten auf dem Rücken oder der Brust auf. Normalerweise klein und leicht.
  • Atrophische Flecken - sie sind klein im Gesicht, aber am Körper können sie einen Durchmesser von 1 Zentimeter erreichen! Normalerweise weich und leicht faltig.

Auf dem Foto können Sie sich die Arten von Unvollkommenheiten genauer ansehen..

Arzt oder Kosmetikerin - wo kann das Problem am besten angegangen werden??

Was tun, wenn alle verzweifelten Versuche, Postakne zu entfernen, keine Ergebnisse bringen? Zuallererst sollten Sie nicht verärgert sein und sich selbst die Schuld geben. Wir zeigen Ihnen, was in einer solchen Situation zu tun ist..

Wenden Sie sich zunächst an einen Dermatologen und Gynäkologen, später an einen Endokrinologen und Gastroenterologen.

Nachdem sie die Untersuchung der Organe und Systeme des Körpers bestanden und die erforderlichen Tests bestanden haben, können sie die Ursache der Krankheit finden und die richtige Behandlung auswählen.

Wie Sie wissen, steht die Schönheitsindustrie nicht still und wird ständig verbessert. Dies betrifft vor allem die Kosmetik, die in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht hat und nicht aufhören wird..

Es gibt eine Vielzahl effektiver Techniken, mit denen Sie Ihre Haut in kurzer Zeit in Ordnung bringen können..

Kosmetologische Verfahren:

  • Chemisches oder tiefes Peeling - hilft, die Hautentlastung auszugleichen. Die Hauptaufgabe besteht darin, den "Boden" der Narbe / Fossa auf das Niveau einer gesunden Dermis zu heben.

Die Zusammensetzung der chemischen Peelings umfasst alle Arten von Fruchtsäuren, Vitaminen. Dieses Verfahren hilft Ihnen, Ihre Haut glatt und samtig zu machen..

  • Tiefenreinigung des Gesichts - hilft nicht nur bei der Entfernung von Akne, sondern bekämpft auch bestehende Entzündungen. Reinigt die Epidermis, entfernt das Stratum Corneum, bekämpft Mitesser und Akne.
  • Die Laserbehandlung ist eine moderne und vielleicht effektivste Methode zur Entfernung von Narben. Das Verfahren ist praktisch schmerzfrei und sehr effektiv!

Die oberen Schichten der Dermis werden auf das Niveau einer gesunden Haut abgezogen. Oder Entfernen einer Narbe, wenn sie über die Oberfläche hinausragt.

  • Kollagen- und Hyaluronsäure-Injektionen - sättigen Zellen und Gewebe mit Feuchtigkeit und beschleunigen den Regenerationsprozess. Das Wesentliche der Methode ist das Füllen der Gruben. Das Verfahren muss mindestens einmal im Jahr wiederholt werden, da sich Kollagen leicht auflöst.
  • Dermabrasion ist das Löschen der Haut mit einem speziellen Gerät. Durch Drehen der Bürstenaufsätze wird die Dermis um die Narbe und um sie herum gelöscht. Darauf folgt ein Heilungsprozess, der die Kollagenproduktion fördert.

Diese Methode weist mehrere Nuancen auf - nach dem Eingriff können Altersflecken auftreten und sie eignet sich nicht zum Entfernen zu großer Narben, da dies die Situation verschlimmern kann.

Bevor Sie dieses oder jenes Verfahren durchführen, empfehlen wir Ihnen, zunächst einen Dermatologen zu konsultieren. Er hilft Ihnen bei der Auswahl des gewünschten Behandlungsverlaufs und sagt Ihnen, welche Entfernungsmethode besser ist..

Er kann auch Medikamente wie Salicylsalbe, Dimexidlösung, Panthenol, Solcoseryl empfehlen. Wir werden im nächsten Artikel mehr über diese Medikamente sprechen..

Denken Sie daran - es ist besser, rechtzeitig auf das Problem zu reagieren, nicht faul zu sein, und der Erfolg lässt Sie nicht warten!

Heute haben wir gelernt, was Aknenarben sind, was sie sind und wie man mit ihnen umgeht..

Im nächsten Artikel werden wir nach Möglichkeiten suchen, wie Sie Postakne zu Hause entfernen können..

Bleiben Sie dran, abonnieren Sie, um neue Veröffentlichungen zu erhalten.

Wenn Sie einmal pro Woche eine Nachricht mit veröffentlichten Artikeln von uns erhalten, werden Sie über die Neuigkeiten in den Bereichen Mode, Schönheit, Gesundheit und Kreativität informiert. Begleiten Sie uns!

Teilen Sie die Informationen, die Sie erhalten haben, mit Ihren Freunden.

Alles Gute für dich.

Bis bald!

Ilona war bei dir

Wenn dieser Artikel für Sie hilfreich war, bewerten Sie ihn - zünden Sie das Herz an)))