loader

Haupt

Behandlung

Behandlung von Demodikose, rosa Flechten, Ekzemen, Dermatitis, Akne.

Ich hoffe, dass dieser Hinweis für die meisten meiner Leser nicht nützlich oder interessant sein wird.

Wir sprechen über eine Hautkrankheit, die häufig bei jungen Müttern und schwangeren Frauen auftritt, aufgrund von Schlafmangel, verminderter Immunität, Müdigkeit, Stress usw...

Demodekose - das haben Sie gehört?

Dies ist eine mikroskopisch kleine Milbe, die in jedem von uns lebt und die Reste keratinisierter Haut frisst, aber mit jeder Schwächung des Körpers beginnt sie zu wüten. Der bevorzugte Lebensraum dieses Parasiten ist das Gesicht oder vielmehr die Augen und Wimpern, Augenlider, Talgdrüsen. Die ersten Anzeichen der Krankheit: das Auftreten von Schuppen am Wimpernrand, Augenermüdung, Hautausschläge an den Wangen usw. Für diejenigen, die damit vertraut sind, empfehle ich Ihnen, diesen Artikel zu lesen.

Am Anfang mag das Vorhandensein von Demodex auf Ihrer Haut fast unmerklich und nicht störend sein, aber der Schaden, den es für die Gesundheit Ihrer Augen und Ihrer Haut anrichten kann, ist ziemlich ernst. Daher ist es besser, sofort mit der Behandlung zu beginnen. Diese Milbe vermehrt sich sehr schnell und einfach, außerdem ist sie ansteckend..

Meine Geschichte

In diesem Artikel möchte ich Ihnen über meine Erfahrungen mit der Beseitigung dieses Problems berichten - vielleicht ist es für jemanden nützlich. Vor zwei Jahren habe ich mein Baby noch gestillt und bin auch ein bisschen krank geworden. Der Sommer begann. Dann sah ich zum ersten Mal Pickel unter meinen Augen, die mir bisher unverständlich und unbekannt waren. Der erste Gedanke war - eine Allergie gegen Kosmetika. "Allergie" verschwand lange nicht und Pickel um die Augen würden nicht verschwinden. Ich ging zu einem Dermatologen - sie verschrieben Tetracyclinsalbe und Diazolin - es half nicht. Dann schickten sie ins Labor und analysierten Wimpern und Talgdrüsen unter einem Mikroskop. In den Wimpern war alles sauber, aber die Demodex-Milbe wurde in den Talgdrüsen gefunden.

Und dann begann eine lange und schmerzhafte Behandlung. Und in diesem Moment müssen Sie äußerst vorsichtig sein. Warum? Weil die Behandlung von Demodekose ein ernstes Verfahren ist! Es wird in mehreren Phasen hergestellt, sehr lange (manchmal ein Jahr oder länger). Mit der falschen Verschreibung von Medikamenten und der Unkenntnis der Grundregeln können Sie lange Zeit und ohne Erfolg behandelt werden und gleichzeitig Ihre eigene Gesundheit ernsthaft schädigen.

Regeln für die Behandlung von Demodikose

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie auf jeden Fall einige einfache, aber sehr wichtige Regeln für die Behandlung dieser Zecke kennen:

  1. Oft lebt er in allen natürlichen Betten, Kissen und Decken usw. Zunächst einmal, noch vor Beginn der Behandlung, bei den ersten Symptomen - geben Sie ein Bett aus natürlichem Schaffell und Daunen auf. Dies ist sehr oft der entscheidende Punkt im Kampf gegen Demodex..
  2. Demodex mag Wärme und Kälte nicht. Versuchen Sie, Ihr Gesicht mit sehr kaltem Wasser zu waschen und Eis über Ihr Gesicht zu reiben. Solche Methoden sind auch sehr oft wirksam. Demodikose manifestiert sich daher häufig im Sommer und verschwindet im Winter..
  3. Demodex - liebt Ihre Kosmetik, es ist Nahrung für ihn und ein günstiges Lebensumfeld. Verwenden Sie zumindest für eine Weile keine Kosmetika mehr, insbesondere Cremes, Puder und Lidschatten. Demodektische Räude manifestiert sich nicht bei Männern (dies kommt sehr selten vor) - daher können wir davon ausgehen, dass es sich um eine rein weibliche Krankheit handelt. Demodex wird durch Kosmetika und verschiedene Hygieneartikel leicht von Freundin zu Freundin übertragen - wenn Sie sich für eine Weitergabe entscheiden. Und wenn Sie ein schwach geschwächtes Immunsystem haben, werden Sie sicherlich mit diesem Problem konfrontiert sein..
  4. Die Demodex-Milbe wurzelt nicht bei denen, die sich um ihre Gesundheit kümmern. Versuchen Sie, genügend Schlaf zu bekommen, und es ist durchaus möglich, dass Sie die Wirkung dieser Behandlung sofort spüren. Achten Sie auf Ihre Ernährung, den Zustand des Nervensystems. Nachteile - versuchen Sie es zu beheben - wenn Sie nicht und lange mit Medikamenten behandelt werden möchten. Es ist wahrscheinlich, dass Vitamine in irgendeiner Form helfen werden.
  5. Die Ursache für das Auftreten und die Entwicklung einer Demodikose sind auch Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (Gastritis, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür, Cholezystitis) sowie endokrine und gynäkologische Erkrankungen mit hormonellem Ungleichgewicht.

Welche davon habe ich versucht? Alles! Zuerst hörte ich auf, Kosmetika zu verwenden, dann wurde mit Eiswasser gewaschen - es half, aber der Effekt verschwand schnell. Ein ausgezeichneter Effekt war ein gesunder, gesunder 8-Stunden-Schlaf - wie bei einem kleinen Kind war es nicht immer möglich, ihn sich zu leisten. Alles ging sofort weg, aber bis zu den ersten 2-3 Tagen Schlafmangel. Am Ende wurde mein Problem durch das Wechseln der Decke gelöst. Früher war es natürlich - jetzt mit künstlicher Füllung. Interessanterweise haben nach dem Wechseln der Decke weder Kosmetika noch Schlafmangel die Temperatur außerhalb des Fensters oder das Wasser zum Waschen und sogar der Besuch der Sauna und meiner Haut keinen Einfluss. Hier war die Ursache meiner Probleme... Und meine Kämpfe mit Demodikose dauerten anderthalb Jahre.

Solarium - eine mögliche Infektionsquelle

Übrigens ist der Besuch eines Solariums oft eine Infektionsquelle mit demodektischer Räude. Dort erhalten Sie schließlich eine vor Strahlung schützende Brille. Natürlich sollten sie nach jedem Kunden desinfiziert werden, aber Sie wissen nicht, ob sie dies tun. Außerdem ist es im Solarium warm - und das wirkt sich günstig auf diese Parasiten aus. Wenn Sie ein Bad, eine Sauna und nur ein heißes Bad mögen, dann ist es durchaus möglich, dass Sie solche Freuden für eine Weile aufgeben müssen.

Ich empfehle jedem, der zuerst auf dieses Problem gestoßen ist, die Ursache der Demodikose zu finden und zu beseitigen. Und wenn dies nicht hilft, wenden Sie sich an einen guten Arzt, um Rat und Hilfe zu erhalten.

Traditionelle Behandlungen

Die medikamentöse Behandlung umfasst die gleichzeitige Anwendung von:

  • Mittel zur äußerlichen Anwendung (Salben, Lösungen zur Desinfektion und zum Abwischen betroffener Hautpartien, Waschen mit speziellen Mitteln usw.)
  • strenge Hygiene ist erforderlich - nur Einweghandtücher, tägliches Bügeln des Bettes.
  • Arzneimittel für den internen Gebrauch - zumindest handelt es sich um ein Arzneimittel mit antiparasitärer Wirkung zur Unterdrückung der Fortpflanzung der Zecke.

Die Behandlung wird in mehreren Stufen (normalerweise 3) durchgeführt, um das Ergebnis zu konsolidieren. Da nach dem ersten Kurs (1-1,5 Monate) die Demodikose verschwinden kann, tritt sie bei jeder Gelegenheit wieder auf.

Ich habe versucht, Demodex mit Medikamenten zu bekämpfen - aber mir wurde sehr schnell klar, dass diese Medikamente nicht nur Demodex, sondern auch mich töteten. Erstens sind dies sehr ernste Medikamente in nicht geringen Dosen - sie treffen Leber und Psyche perfekt. Sie passten wahrscheinlich überhaupt nicht zu mir. Darüber hinaus müssen Sie die Dosierung sehr kompetent berechnen - dies kann von einem aufmerksamen und verantwortungsbewussten Arzt durchgeführt werden. Präparate zur äußerlichen Anwendung - enthalten fast immer einen hohen Prozentsatz an Alkohol - und dies trocknet und verwöhnt die Haut, obwohl Demodex auch tötet. Dann müssen Sie hart arbeiten, um trockene Haut wiederherzustellen..

Dies war eine kurze Beschreibung der möglichen Wirkung der Behandlung von Demodikose mit Medikamenten, damit Sie ungefähr verstehen, was Sie bedroht und welche Konsequenzen dies haben könnte.

Ich hoffe also, mein Artikel wird Ihnen helfen, zumindest die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen und dieses unangenehme Problem schnell und schmerzlos loszuwerden..

Gute Gesundheit an alle!
Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen zu diesem Thema - ich und die Leser werden Ihnen sehr dankbar sein. Wir müssen Ihre Meinung kennen!

Ist es realistisch, Demodikose zu heilen - Bewertungen derer, die sie selbst erlebt haben

Geschichten von Menschen, die eine unangenehme Krankheit losgeworden sind

Hallo liebe Leser! Heute werden wir über eine Krankheit sprechen, die nicht leicht loszuwerden ist. Sie werden herausfinden, welche Gefahr Demodex birgt. Wir werden auch Bewertungen darüber abgeben, wer in dem Artikel geheilt wurde.

Ein wenig über die Krankheit selbst

Demodekose ist eine Krankheit, die durch die mikroskopisch kleine Akne-Milbe (Demodex brevis) verursacht wird. Der Mikroorganismus hat eine Größe von 0,2 bis 0,5 mm, parasitiert in der Haut von Augenlidern, Augenbrauen, Gesicht, Stirn, Nasolabialdreieck, Kinn, Ohren und kann auch auf Brust, Schultern oder Rücken auftreten.

Die Zecke ernährt sich von Talg und verursacht aufgrund ihrer lebenswichtigen Aktivität entzündliche Prozesse. Gleichzeitig bekommt die Haut eine erdgraue Tönung, wird mit zyanotisch entzündeten Hautausschlägen bedeckt, schwillt an. Die Diagnose wird anhand einer mikroskopischen Untersuchung des Biomaterials gestellt - Wimpern, Abkratzen des Hautepithels, Haut-Integumentar-Haare. Die Krankheit ist chronisch mit häufigen Exazerbationen und Remissionen..

Mehr als 90% der Menschen sind Träger von Demodikose, sie vermehren sich jedoch intensiv und verursachen Probleme. Dies ist nur bei Störungen des Magen-Darm-Trakts oder bei Stoffwechselstörungen, geschwächter Immunität im Alter sowie bei Menschen, die anfällig für Trichomoniasis sind, möglich.

Demodex wird mit langfristigen therapeutischen Antiparasitika behandelt, und es werden auch die Medikamente "Tinidazol" oder "Metronidazol" verwendet.

Wie realistisch es ist, die Krankheit zu besiegen, und die Rückmeldungen derjenigen, die sich von dieser Krankheit erholt haben, werden ein vollständiges Bild für das Verständnis dieser Situation liefern. Jetzt werden wir einige interessante Lebensgeschichten geben.

Bewertung eines Mädchens aus Perm

Yulia, 36 Jahre alt, wohnhaft in Perm: „Da ich selbst viele Jahre an Demodex gelitten habe, möchte ich meinen Fall erläutern, damit sich jemand anhand meines Beispiels selbst helfen kann. Meine Krankheit breitete sich über mein Gesicht aus, sogar die Ränder der Augenlider wurden durch diese Milbe beschädigt, und die Wimpern fielen fast aus. Ich wandte mich an Dermatologen, wechselte während meiner Krankheit drei Ärzte, studierte Informationen über die Behandlung im Internet - ich benutzte eine Apotheke "Chatterbox", trank Hepa-Mertz-Vitamintabletten, trank eine Behandlung mit Metronidazol.

Es gab Verbesserungen, aber für kurze Zeit, und dann, in der Nebensaison, normalisierte sich wieder alles. Dann wurde mir geraten, meine Immunität zu stärken. Jeden Morgen beginne ich mit einer Hagebuttenkochung, die abends in eine Thermoskanne aufgegossen wird. Ich trinke dreimal am Tag ein halbes Glas und braue mir jeden Tag eine neue Portion. So wurde es zur Gewohnheit und jeder bemerkte, dass die Haut auf meinem Gesicht gesund aussah und sich meine Gesundheit und mein allgemeiner Ton deutlich verbesserten.

Die Haut einschließlich der Augenlider wurde während der Behandlung mit einer alkoholischen Lösung von Salicylsäure abgewischt. Während solcher Eingriffe bemerkte ich ein starkes Peeling, die Epidermis schien sich in Schichten abzuziehen, und darunter befand sich eine rosa, frische Haut. Nach der Behandlung mit Alkohol schmierte sie die Haut vorsichtig mit Teebaumöl ein, damit sie nicht in die Augen gelangte.

Mit der Zeit wurden die zyanotischen Flecken immer weniger ausgeprägt, die Entzündung nahm ab. Meine Wimpern begannen wieder zu wachsen. Ich glaube, dass ich Demodikose nur geheilt habe, weil ich meine Immunität wiederhergestellt habe und natürlich Teebaumöl mir sehr geholfen hat. Jetzt benutze ich es die ganze Zeit zur Prophylaxe, obwohl ich seit mehr als einem Jahr keine Verschlimmerung der Krankheit mehr hatte. "

Die Geschichte eines Bewohners von Saransk

Evgeny, 45 Jahre alt, wohnhaft in Saransk: „Ich habe vor 7 Jahren eine Demodekose entwickelt, als die Haut auf meinen Schultern und meinem Rücken mit einer großen Anzahl eitriger Eruptionen bedeckt wurde. Keine entzündungshemmenden Salben haben mir damals sehr geholfen - eine leichte Verbesserung und wieder fing alles von vorne an.

Ich wandte mich an einen Dermatologen, der mir eine Reihe von Untersuchungen verschrieb. Danach stellte sich heraus, dass die Ursache meines Problems eine Zecke war. Der Arzt bestand auf einer vollständigen Untersuchung des Körpers, dann wollte ich mich ihm nicht wirklich unterziehen, aber wie sich herausstellte - vergebens. Es wurde festgestellt, dass ich ernsthafte Probleme mit der Funktion meines Magens und Darms hatte. Ich wurde von einem Gastroenterologen und einem Dermatologen umfassend behandelt. Um die Arbeit des Magen-Darm-Trakts zu verbessern, wurde mir zusätzlich zur Behandlung empfohlen, einen Joghurthersteller und lebenden Sauerteig zu kaufen.

Jetzt hat unsere ganze Familie jeden Morgen frischen lebenden Joghurt auf nüchternen Magen. Verdauungsprobleme störten mich nicht mehr. Außerdem bemerkte ich, dass sich die Haut an Schultern und Rücken zu klären begann. Neue Abszesse traten viel seltener auf, und die existierenden nahmen ab. Während der Behandlung wurden mir zweimal Elektrophorese-Kurse verschrieben. Vom ersten Mal an war der Effekt nicht sehr spürbar, aber meine Behandlung wurde fortgesetzt, aber nach dem zweiten Kurs können wir sagen, dass die Situation mit Demodex endlich unter Kontrolle gebracht wurde. Jeden Herbst und Frühling wird mir von einem Gastroenterologen eine vorbeugende Therapie verschrieben, manchmal gehe ich sogar in ein Sanatorium und ich besuche immer noch einen Dermatologen.

Verschlimmerungen stören mich nicht mehr, aber ich höre morgens nicht auf, Joghurt zu nehmen. Ich rate jedem, der lange Zeit nicht mit einer Zecke fertig wird, den Grund für das, was in Ihrem Körper nicht stimmt, zu verstehen, um sie zu beseitigen. Dann kann die Demodikose besiegt oder zumindest unter Kontrolle gehalten werden. "

Moskauer Rezension

Olga, 28 Jahre alt, wohnhaft in Moskau: „Es ist 4 Jahre her, seit die Demodex-Milbe in mir gefunden wurde. Es wurden verschiedene Therapien ausprobiert, jedoch mit unterschiedlichem Erfolg. Dann wurde ich an unserem Institut für Immunologie behandelt, das sich an der Kashirskoye-Autobahn befindet. Dort bekam ich Tropfer mit Metronidazol, behandelte mein Gesicht mit dem Medikament Spregal, das zur Behandlung von Krätze verwendet wird.

Danach wurde für eine lange Zeit, ungefähr zwei Monate, verschrieben, "Metronidazol" dreimal täglich in Tabletten einzunehmen. Wie sich herausstellte, hatte ich neben Demodikose auch eine Helmintheninvasion und Gastritis mit aktivem Helicobacter pylori. Piperazine, De-Nol und Unidox haben mir geholfen, mit diesem Unglück fertig zu werden. Wahrscheinlich hat sie ein halbes Jahr lang ihr Gesicht mit Rosex-Salbe beschmiert, die das gleiche "Metronidazol" enthält..

Nach solch einem ernsten Komplex ließ mich die Zecke in Ruhe. Ich weiß nicht, ob er für immer verschwunden ist, aber ich erinnere mich anderthalb Jahre lang nicht an ihn. Das einzige ist, dass dort, wo es Demodikoseherde mit zyanotischen Flecken gab, jetzt Rötungen bestehen, die besonders beim Waschen sichtbar sind, aber dann von selbst verschwinden.

Ich musste alle Kosmetika wegwerfen, die ich vorher benutzt hatte. Sogar Make-up-Pinsel gingen auf den Müllhaufen. Ich musste alles wieder kaufen. Aber es ist besser, es nicht zu bereuen, denn der Preis des Problems ist meine Gesundheit. "

Trotz der Tatsache, dass Demodex eine chronische Erkrankung ist, kann die Zeckenaktivität immer noch minimiert werden. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist eine starke Immunität und ein gesundes Verdauungssystem..

Vermeiden Sie Stress, Überlastung, achten Sie auf die Probleme Ihres Körpers - dann haben Sie jede Chance, mit einer Krankheit fertig zu werden.

Und wir verabschieden uns nicht. Abonnieren Sie Blog-Updates und behalten Sie den Überblick über alle Entzündungsbehandlungen. Bis bald!

Wie ich Gesichtsdemodikose geheilt habe.

Vor 10 Jahren hatte ich eine Gesichtsdemodikose. Die Diagnose lautete wie folgt: Rosacea durch Demodikose kompliziert. Es war etwas Schreckliches. Ich schämte mich, mit Menschen zu kommunizieren, blieb zu Hause, ging nicht ins Theater, ins Kino oder auf Partys. Als ich auf die Straße ging, trug ich eine Grundierungsschicht auf. Ich hatte Angst vor Wind und Sonne - dies verschlechterte den Hautzustand. Das Gesicht war rot mit entzündeten Pickeln, all dies ging mit Juckreiz einher.

5 Jahre lang habe ich versucht, das Problem zu lösen, ich wurde von einem Dermatologen behandelt. Salben, Injektionen, Bluttransfusionen. Es gab kleine und kurzfristige Verbesserungen. Aber das Problem blieb eng und würde nicht gehen.

Ich habe nach Optionen gesucht. Gott schickte mir einen kompetenten Arzt aus einer anderen Stadt, 100 km von unserer entfernt. Ich ging zum regionalen Zentrum für eine Beratung.

Rosacea ist eine vaskuläre Läsion im Bereich des Trigeminusnervs, eine venöse Stauung im Gesicht. Die Gesichtsdemodikose ist eine Drüsenmilbe, die sich auf der Haut absetzt, ihren Zustand verschlimmert und die Heilung beeinträchtigt.

Es gibt mehrere Gründe für die Krankheit: Störungen in der Arbeit des Magen-Darm-Trakts, des Nervensystems, des endokrinen Systems, der Wechseljahre bei Frauen. Die Behandlung sollte umfassend sein und darauf abzielen, alle diese Systeme wiederherzustellen.

Hier ist ein Behandlungsplan, der mir geholfen hat. Ich würde mich freuen, wenn er jemand anderem hilft. Der Plan wurde von einem Arztdermatologen erstellt.

Sie sollten das Bad, die Sauna aus Ihrem Leben entfernen. Vermeiden Sie plötzliche Temperaturänderungen. Begrenzen Sie den Aufenthalt in der Hitze, in der Kälte.

Schließen Sie alles aus, was scharf, würzig, süß, salzig, gebraten, fettig, geräuchert oder alkoholisch ist.

"Festal" - 10-tägiger Kurs, 1 Tablette 3-mal täglich zu den Mahlzeiten.

Reinigungssorbens "Rekitsen". Innerhalb eines Monats einnehmen. Dann einmal alle sechs Monate. In Kefir verdünnen. Nehmen Sie 30 Mal vor den Mahlzeiten dreimal täglich einen Esslöffel ein.

"Detox" von Vision ist ein leistungsstarker Immunmodulator, der die Darm- und allgemeine Immunität wiederherstellt und die Nebenwirkungen chemischer Tabletten beseitigt. Nehmen Sie 1 Kapsel 2 mal täglich innerhalb von 3 Monaten ein. Wiederholen Sie den Kurs ein- oder zweimal im Jahr. Kaufen Sie hier online

Wiederherstellung des Nervensystems.

Bellataminal - eine Tablette 3 mal täglich für 2 Wochen.

"Trichopol" - eine Tablette 2 mal am Tag. 2 Wochen trinken, 2 Wochen frei, 2 Wochen trinken, 2 Wochen frei.

Und vor allem entfernen wir die Zecke.

Benzylbenzoatsalbe. Diese Salbe wird gegen die Krätze Milbe verwendet und ist nicht für das Gesicht bestimmt. Erwarten Sie, dass sich Ihr Hautzustand verschlechtert. Aber es ist diese Salbe, die die Zecke und vor allem ihre Larven tötet. Deshalb beträgt die Behandlungsdauer 7 Tage, dies ist der Lebenszyklus der Zeckenlarve.

Und noch etwas: Sie müssen sich eine Woche frei nehmen oder dieses Verfahren im Urlaub durchführen. Gehen Sie nicht nach draußen und waschen Sie die Salbe eine Woche lang nicht ab!

Wählen Sie eine bestimmte Stunde, um die Salbe aufzutragen. Nehmen wir an, Sie beginnen am Abend um 20.00 Uhr. Tragen Sie eine dicke Schicht Benzylbenzoat-Salbe auf Ihr Gesicht auf und gehen Sie ohne Spülen ins Bett. Gehen Sie am nächsten Tag mit dieser Salbe auf Ihrem Gesicht, waschen Sie sie nicht ab und gehen Sie nirgendwo hin. Abends um 20.00 Uhr Schicht für Schicht 7 Tage lang eine weitere Schicht Salbe auftragen. Sei geduldig! Es wird jucken, die Haut wird brennen. Ich weiß wovon ich spreche, weil ich es durchgemacht habe. Wir müssen aushalten! Aber dann wird Ihre Haut gereinigt - und es ist so ein Glück, Ihr sauberes Gesicht im Spiegel zu sehen. Dieser Gedanke sollte Sie zum Ergebnis führen..

Nach 7 Tagen alle Ablagerungen abwaschen. Wählen Sie im Voraus eine geeignete Creme zur Regeneration und Wiederherstellung der Haut. Persönlich hat mir das Millennium Gel von Vision geholfen. Es führt eine Hautregeneration durch und wird häufig bei Verbrennungen eingesetzt. Ohne dieses Gel weiß ich nicht, wie viel ich mich erholen müsste. Und dann erholte sich die Haut innerhalb eines Monats.

Nur diese Salbe "Benzylbenzoat" half mir bei Gesichtsdemodikose. Jetzt mag ich mein Spiegelbild - das ist Glück!

Und hier sind einige weitere Empfehlungen vom selben Arzt.

Externes "Spregal" ist ein Anti-Schorf-Mittel, es ist besser, importierte Produkte zu kaufen. Befeuchten Sie einen Wattestäbchen mit diesem Produkt. Wischen Sie nur einmal täglich abends Problembereiche auf einem zuvor gereinigten Gesicht ab. Innerhalb von 7-14 Tagen verbrauchen.

Salbe. Zutaten: Lassar-Paste + 1 unbeschichtete Trichopolum-Tablette + 1 Levomycetin-Tablette + 1 ml Demixid (mit einer Spritze messen) + 0,5 Teelöffel Schwefelsalbe + 1 Teelöffel Ichthyolsalbe + Trypsin oder Imozimase (1 Flasche). Mahlen Sie die Tabletten. Schwefelsalbe 36%, zuerst am Handgelenk gegen eine Schwefelallergie anprobieren. Machen Sie 2 Optionen - mit und ohne Ichthyol. Beobachten Sie das Ergebnis. Tragen Sie diese Salbe 2-3 Wochen lang in einer dünnen Schicht auf die Problemzonen der Haut auf. Wird nicht mehr empfohlen, da es süchtig macht.

Lassara Paste reduziert Rötungen, Sie können es alleine verwenden.

Ein flüssiger Stickstoff. 10-15 Eingriffe jeden zweiten Tag. Einmal in drei Monaten. Es stellt die Durchblutung gut wieder her. Aber töte zuerst die Zecke, sonst ist sie nutzlos.

Kontrastdusche im Gesicht. Warmes Wasser ist kühl, warmes Wasser ist kühl - das stärkt die Blutgefäße. 15 Tage alle drei Monate.

Abkochung von Rüben bei Raumtemperatur. Preiselbeersaft.

Und noch ein Rat, den ich immer noch verwende - einmal pro Woche wische ich ihn mit Boralkohol um den Umfang des Gesichts (entlang der Stirnkante in der Nähe der Haare, hinter den Ohren und um den Hals). Dies ist die Prävention von Gesichtsdemodikose.

Viel Glück und Gesundheit! Ich helfe Ihnen gerne weiter, schreibe Ihre Fragen. Empfehlen Sie diesen Artikel denjenigen, die mit einem ähnlichen Problem vertraut sind. Sie werden Ihnen sehr dankbar sein.

Ich habe Demodikose geheilt

In diesem Abschnitt der Website veröffentlichen wir echte Geschichten von Menschen, die mit dem einen oder anderen Erfolg mit Demodikose gekämpft haben und eine positive oder negative Erfahrung gemacht haben. Wenn Sie etwas zu teilen haben oder Anmerkungen zum Demodex-Problem gemacht haben, erzählen Sie uns bitte Ihre eigene Geschichte und wir werden sie hier zusammen mit dem Rest veröffentlichen..

Fotos vor und nach der Behandlung

Kann Demodikose geheilt werden? Ja. Jetzt weiß ich es sicher!

Es wurde viel über die Behandlung von Demodikose geschrieben, jeder verschreibt seine eigene Behandlung, was letztendlich zu nichts führt. Ich werde Ihnen sagen, wie ich Demodikose in mir selbst geheilt habe. Ich denke, dass diese Behandlung allen anderen helfen wird..

Als ich in meiner Jugend Akne bekam, zerstörte dies mein Selbstwertgefühl. Ich suchte in den Foren von echten Menschen, die selbst von einer Zecke geheilt wurden, nach Möglichkeiten, Demodikose zu heilen. Und so fand ich das einzige Mittel, das mein Gesicht endgültig reinigte. Jetzt möchte ich anderen Menschen helfen, meine Meinung über den Komplex der Demodikose abgeben und zeigen, dass es Hoffnung gibt!

Fotos vor und nach der Behandlung

Wir müssen nicht mit Symptomen kämpfen, sondern mit der Demodex-Milbe!

Ich habe lange Zeit Probleme mit meiner Haut gehabt. Als der Dermatologe mir sagte, dass ich Rosacea habe, musste ich mehrere Jahre lang das Antibiotikum Tetracyclin einnehmen, um die Symptome zu kontrollieren. Ich hasste ihn, weil ich Magenprobleme hatte, chronische Soor. Nachdem ich mich eingehender mit dem Problem befasst hatte, beschloss ich, die Ursache von Rosacea herauszufinden, gab eine Analyse an die Demodex-Milbe in meinem Gesicht in Invitro weiter und es stellte sich heraus, dass ich sie habe! Und mir wurde klar, dass Rosacea nur ein Symptom für Gesichtsdemodikose ist!

Vor und nach der Behandlung

Demodex-Gesichtsmilbe am Kinn: das war der Fall

Im Alter von 35 Jahren wurde bei mir erstmals Demodex-Gesichtsmilbe diagnostiziert. Ich hatte einen sehr schwierigen Fall, besonders eine stark wütende Demodikose am Kinn.

Schwefelpulver zur Demodikose

Meine Meinung zur Wirkung von Schwefelsalbe bei Demodikose

Bewertungen von Schwefelsalbe mit Demodikose sagen, dass es nützlich ist. In diesem Fall wird Schwefel jedoch mit Chemikalien gemischt. Außerdem trocknet die äußere Schwefelsalbe von Demodex die Haut stark aus und führt zu Reizungen. Ich glaube, dass Schwefel mit einer subkutanen Demodex-Milbe nützlicher ist, wenn man ihn oral einnimmt!

Die Ursache der Demodikose in der Nase

Eine unerwartete Ursache für Demodex

Nachdem ich viele Tests und Analysen durchlaufen habe, habe ich anscheinend erst jetzt verstanden, was in meinem speziellen Fall den Beginn der Demodikose verursacht hat. Die Krankheit hat sich in den letzten 2-3 Jahren in mir aktiv entwickelt. Ich bin 47 Jahre alt und sehr verwirrt über den Zustand meiner Haut. Meine Bewertung von Metrogylgel aus Demodikose, wie viele andere Medikamente, ist leider nicht ermutigend.

Fotos vor und nach der Behandlung

Wie man Demodex loswird, ohne auf Werbung hereinzufallen

Als jemand, der beim Kauf von beworbenen „phänomenalen“ Produkten nie verbrannt wurde, um Demodex für immer loszuwerden, und als jemand, der meine Meinung nicht ändert, fühle ich mich gezwungen, diese Bewertung über Demodex zu schreiben. Mein Mann hatte eine schreckliche demodektische Räude im Gesicht. Um die subkutane Demodex-Milbe loszuwerden, haben wir nach diesem Schema viele Dinge ausprobiert...

Fotos vor und nach der Therapie

Meine Erfahrung mit der Verwendung von Metronidazol-Tabletten zur Demodikose

Nach einem unerbittlichen Urteil - "Demodex" - schrieb mir der Arzt ein Rezept und eine Behandlung für Demodekose mit Metronidazol und Schwefelsalbe. Wie ich später in den Rezensionen über Trichopolum aufgrund von Demodikose lese (dies ist ein Analogon des Arzneimittels, nur teurer), ist Metronidazol aufgrund seiner Verfügbarkeit und geringen Kosten ein recht typisches und weit verbreitetes Rezept. Nachdem ich mehrere Packungen Metronidazol (250 mg) mit jeweils neunzehn Narben gekauft hatte, begann ich, es fleißig zu den Mahlzeiten einzunehmen.

Fotos vor und nach der Behandlung

Lange Geschichte der Hautdemodikose-Behandlung mit einem guten Ende

Alles begann im Alter von 14 Jahren und im Alter von 20 Jahren wurde alles sehr schlecht mit dem Gesicht. Zu diesem Zeitpunkt bestand ich die Analyse für Demodex, unterzog mich einem Ultraschall der Gallenblase, der Gebärmutter usw.; Hormontest, faseroptische Gastroduodenoskopie. Aus all dem habe ich gelernt, dass ich keine Probleme mit Hormonen habe, mit der Gebärmutter ist das Verdauungssystem in Ordnung, aber Demodex wurde bestätigt. Zur Behandlung der Demodikose der Gesichtshaut verwendete ich intern und extern Schwefel, wurde aber bald enttäuscht. Meine Bewertung der Yam Salbe für Demodikose ist auch negativ, nur die Haut verbrannt. Ich fing an, die Verhütungspillen Diane-35 fortlaufend zu verwenden, die in der Lage waren, die Symptome zu verbessern, wenn auch nicht vollständig, aber dies passte mehr oder weniger zu mir. Ich habe verstanden, dass die Behandlung des Demodex der Gesichtshaut noch nicht abgeschlossen ist, und dies ist nur eine vorübergehende Lösung.

Vor und nach der Behandlung

Medikamente gegen Demodikose: an mir selbst getestet

Eine Liste von Medikamenten zur Behandlung von Demodex und Akne, die ich mit unterschiedlichem Erfolg an mir selbst getestet habe:

  • Azelainsäure (Skinoren Gel, Creme) - unwirksam. Es ist irritierend und hilft nicht ganz. Ähnlich ist meine Bewertung von Rosamet von Demodikose. Dieses Medikament wird in Verbindung mit der Zusammensetzung von Erythromycin + Zinkacetat (gemäß der Verschreibung eines Dermatologen) verwendet..
  • Erythromycin + Zinkacetat (Zinerit Lotion). Es macht es nur noch schlimmer, es kann kaum als geeignetes Medikament zur Behandlung von Demodikose bezeichnet werden.
Lesen Sie mehr >>

Vor und nach der Behandlung

Objektive Überprüfung der Demodikose und Behandlung beim Menschen

Die Demodekose begleitete mich 10 Jahre meines Lebens schweigend, und zum ersten Mal in diesen Jahren sah ich im Spiegel eine Person mit einem absolut gesunden Gesicht, und ich kann ein positives Feedback zur Behandlung der Demodikose der Gesichtshaut geben, zu den Mitteln zur Bekämpfung dieser Demodekose... Als meine Haut von schwerer zystischer Akne befallen wurde Im Alter von 17 bis 18 Jahren las ich viele Foren und Websites über Demodex im Internet, studierte alle Rezensionen über Spregal von Demodekose, über Yamssalbe, Streptozid und andere Medikamente. Und nach nur sechs Monaten ging ich zum Arzt.

Demodektische Augenliderkrankung

Empfehlungen des Dermatologen zur Behandlung der Augenliddemodikose

Die Behandlung der Demodikose der Augenlider beim Menschen dauert 4-6 Wochen. Nach Ermessen des Arztes werden folgende verschrieben: externe Präparate, die Schwefel, Ichthyol oder Benzylbenzoat, 1% Permethrin oder Amitrazol, 1% Lindan, Crotamiton 10%, 1% Metronidazol enthalten. Gute Ergebnisse werden mit der Verwendung von Salbe oder Gel 2% Metronidazol erzielt. Das Netzwerk hat gute Bewertungen zu Blefarogel 2 von Demodikose veröffentlicht.

Fotos vor und nach der Behandlung

Wie man Demodikose behandelt: meine Methoden

Ich habe Demodikose zweimal behandelt. Das erste Mal war erfolgreich, aber fünf Jahre später machte sich die Krankheit wieder bemerkbar und die zuvor verwendete Strategie funktionierte aus irgendeinem Grund nicht mehr. Ich musste etwas Neues ausprobieren. Der Vollständigkeit halber beschreibe ich beide Methoden zur Behandlung der Demodex-Zecke.

Foto: Demodikose seit Jahrhunderten

Demodekose der Augenlider ist eine schwer zu erkennende Krankheit

Vor einigen Jahren bin ich auf eine Demodikose der Augenlider gestoßen (das Foto links beschreibt Ihnen meinen damaligen Zustand deutlich). Ich hatte jetzt seit drei Jahren Symptome und die Ärzte waren immer noch nicht in der Lage, die richtige Diagnose zu stellen. Sie führten es entweder auf eine altersbedingte Entzündung oder auf Allergien oder auf eine Bindehautentzündung zurück, und die Behandlung war alles andere als wirksam. Als ich schon völlig verzweifelt war, wurde mir geraten, mich an die Eisenbahnklinik im Zentrum der Stadt zu wenden. Am nächsten Tag ging ich zum Augenarzt. Sie sagte, dass es einen Verdacht auf Demodex-Augenlider gibt, das heißt, die Ränder der Wimpern können von mikroskopisch kleinen Milben bewohnt werden. Der Arzt nahm mir mehrere Zilien ab und ging mit ihnen ins Labor. Tatsächlich fanden sie eine Demodex-Milbe auf den Augenlidern. Von diesem Moment an begann meine Erlösung.

Fotos vor und nach der Behandlung

Komplexe Behandlung von Demodex im Gesicht

Bei einer wirksamen Behandlung des demodektischen Gesichts sollten die Bemühungen einerseits darauf abzielen, die Demodex-Milbe zu unterdrücken und andererseits die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken. Die offizielle Medizin verwendet hierfür Salben auf Schwefelbasis sowie Natriumthiosulfat, Benzylbenzoat und andere Medikamente zur Behandlung der Demodex-Milbe im Gesicht. Bewertungen über Benzylbenzoat bei Demodikose sind jedoch meist negativ, die Menschen sprechen über die Auswirkungen von Reizungen und Hautverdünnungen.

Alternative Behandlung von Demodikose

Alternative Behandlung von Demodikose: mehrere Rezepte

Wir machen Sie auf eine Auswahl von Rezepten und Volksheilmitteln gegen Demodikose aufmerksam, die von verschiedenen Lesern der Website gesendet wurden:

  1. Ein beliebtes Volksheilmittel zur Behandlung von Demodikose wird aus folgenden Bestandteilen hergestellt: 50 g Vaseline, 10 g Rizinusöl, 5 g Salicylsäure, 4 g Resorcin. Mischen Sie alles gründlich und reiben Sie die Salbe 1 Mal am Tag, morgens oder abends, natürlich 5 Wochen lang in die von Zecken betroffenen Bereiche.
  2. Eine alternative Behandlung für Demodex beinhaltet unter anderem tägliche Umschläge mit Knoblauch. 5-6 Knoblauchzehen schälen, zu Fruchtfleisch zermahlen, 1/2 Teelöffel Sonnenblumenöl hinzufügen. Gründlich mischen, die resultierende Masse auf einen zweischichtigen sterilen Mulllappen auftragen und auf die Haut auftragen. Mit Plastik abdecken und mit einem Verband sichern. Entfernen Sie nach einer halben Stunde die Kompresse mit diesem Volksheilmittel gegen Demodex und waschen Sie die Haut mit warmem Wasser und Teerseife. Wischen Sie sie vorsichtig mit einem Handtuch ab.
  3. Bewertungen der Behandlung von Demodikose mit Streptozid zeigen, dass die regelmäßige Anwendung des Puders auf die Haut dazu beiträgt, die Manifestationen zu schwächen, aber nur vorübergehend, bald entstehen entzündliche Elemente mit neuer Kraft. Die Bewertungen über Streptozid aus Demodikose sagen auch, dass es am besten als Lotion verwendet wird.
Lesen Sie mehr >>

Fotos vor und nach der Behandlung

Wie man Demodex heilt: meine Methoden

Zunächst müssen Sie mit der Reinigung des Körpers beginnen. Dies ist eine sehr wichtige Maßnahme, um den Demodex des Gesichts zu heilen. Verwenden Sie als nächstes die Methoden zur Behandlung von Demodikose mit Magnesia, Sanddornrinde und Salbe Yam. Sie könnten auch an meiner Überprüfung der Permethrinsalbe für Demodikose interessiert sein.

Zur Behandlung der Demodikose des Gesichts beim Menschen ist eine außergewöhnliche Ausdauer erforderlich, da dieser Prozess schmerzhaft und langwierig ist.

Milbe Demodex, die geheilt hat?

Und der Arzt sagte mir, dass es nicht "geheilt" werden kann, dass Exazerbationen gestoppt werden können.

Persönlich hilft mir Schwefelteersalbe + Lorinden S sehr

Mit Freunden teilen

Prominente im Trend

Eva.Ru

Unsere Website verwendet Cookies, um das Erlebnis und die Leistung der Website zu verbessern. Das Deaktivieren von Cookies kann zu Problemen mit der Website führen. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. klar

Hilfe!! Demodex!

BotschaftAutor
Kleines Eichhörnchen schrieb:
Ich weiß nicht, was ich hatte. Damals stieß ich in einer Zeitschrift auf einen Artikel über Demodikose, in dem ähnliche Symptome beschrieben wurden. Zuerst erschienen Blasen von 1 mm mit mehreren Brennpunkten, dann nahm ihre Anzahl zu. Es gab keinen Juckreiz, die Hautfarbe änderte sich nicht. Der Artikel empfahl die übliche Schwefelsalbe zur Behandlung. Es hat mir geholfen, ich habe es in der Apotheke gekauft. Das erste Mal, als ich es nachts verschmierte, wurde die Haut rot, aber am Morgen war die Rötung verschwunden. In wenigen Tagen verging alles, obwohl diese Blasen länger als einen Monat hielten und wuchsen, nahm sie nichts anderes. Und Ärzte können nicht helfen?

Danke für die Info! Unsere Ärzte sind so beschaffen, dass die Rettung der Ertrinkenden die Arbeit der Ertrinkenden selbst ist.

Zamorochennaya schrieb:
Unsere Ärzte sind so beschaffen, dass die Rettung der Ertrinkenden die Arbeit der Ertrinkenden selbst ist.

Ja, es gibt alle Arten von Ärzten! Meine Freundin hat rote Flecken am Hals. Ich ging zu einer bezahlten Poliklinik, untersuchte sie und ließ dort mehrere Tausend zurück. Nutzlos. Widerwillig ging ich in die dermatovenerologische Apotheke. Der Arzt sah sie an und sagte: "Dies ist Ihr Pilz. Kaufen Sie Salbe an unserem Kiosk." Und diese Salbe kostet 8 Rubel! Nach ein paar Tagen war alles weg.

Lada, danke für den Rat!

Kleines Eichhörnchen schrieb:
ließ mehrere tausend dort

Kleines Eichhörnchen schrieb:
Und diese Salbe kostete 8 Rubel
Lu4ezara schrieb:
Ich versuche jetzt auch Benzylbenzoat. Ich sehe das Ergebnis noch nicht. aber es backt, Infektion. Vielleicht sind diese Zecken dort genauso schlimm

Ja, stell dir vor, sie brennen lebendig (wie in der Hölle)
Lu4ezara schrieb:
Ich glaube einfach nicht, dass es besser geworden ist. noch schlimmer. aber ich schmiere erst am dritten Tag.

Ich habe das Ergebnis auch nicht sofort bemerkt, drei Tage sind eine kurze Zeit. Es scheint, dass sie mir sagten, dass die Behandlungsdauer mit Benzylbenzoat 21 Tage beträgt, nicht mehr. Und Sie wenden alles andere an. Was hat Ihnen der Arzt allgemein geraten?.

Ich kramte auf meinem Computer und fand solche Informationen, vielleicht wird sich jemand als nützlich erweisen: Nehmen Sie 33% Schwefelsalbe für Krätze, gießen Sie 5 Gramm ein. Teer, mischen und reiben Sie den Körper über Nacht mit dieser Salbe 2-3 mal. Waschen Sie sich nur nicht, während Sie behandelt werden, und Sie sollten in einem langärmeligen Hemd schlafen. Dies ist ein Rezept für den Körper.
Und für das Gesicht lautet das Rezept wie folgt: Dämpfen Sie das Gesicht und reiben Sie dann reinen Birkenteer ein. Nach 2-3 Mal tritt die Krankheit zurück.
Teer und Schwefelsalbe werden in der Apotheke verkauft.

Im Allgemeinen werden Volksheilmittel zur Bekämpfung der Demodikose darauf reduziert, sie mit Streptozid, Schwefelsalbe und Teer zu ätzen.
Das beliebteste Mittel ist Streptozid. Für die Behandlung von Demodikose reichen zwei Packungen Streptozid völlig aus. Nehmen Sie für das Verfahren zwei Tabletten, die zu Pulver gemahlen sind. Zunächst wird die Haut gedämpft. Hierzu reicht das Waschen mit heißem Wasser aus, obwohl ein Dampfbad effektiver ist (wenn das Gesicht über einen Behälter mit kochendem Wasser gehalten wird). Dann wird Streptozidpulver auf die gedämpfte Haut aufgetragen, wobei das Arzneimittel besonders vorsichtig an den Stellen mit Rötung und Peeling eingerieben wird.
Das Verfahren zum Einreiben von Streptozid wird vor dem Schlafengehen empfohlen. Für die Behandlung der Demodikose reichen 3-5 Sitzungen aus. Für den Fall, dass Streptozid nicht hilft, lohnt es sich, einen Dermatologen zu kontaktieren: Vielleicht ist dies keine Demodikose.
Wenn Streptozid alle mit Demodikose verbundenen Probleme vollständig beseitigt hat, denken Sie nicht, dass es keinen Grund mehr zur Besorgnis gibt. Immerhin blieb die Problemhaut immer noch problematisch, und die geringe Immunität erreichte nicht das optimale Niveau. Daher ist eine ständige Vorbeugung erforderlich: regelmäßiges Waschen mit Teerseife, Reiben mit dreifachem Köln und Salicylalkohol. Wenn die Symptome der Krankheit wieder auftreten, müssen Sie sich sofort an Streptozid erinnern.

Ich habe auch gelesen, dass manchmal Xin Fumanling Creme zur Behandlung von Demodex verschrieben wird. Es verursacht eine beschleunigte Entzündungsreaktion. Die Creme ist wie ein Katalysator dafür. Dieser anfängliche Behandlungsprozess wird viele an bekannte Behandlungen wie Benzylbenzoat erinnern. Im Gegensatz zu ihnen tötet die Creme nicht nur die Zecke effektiv ab, sondern stellt auch die Haut wieder her, verändert die chemische Zusammensetzung des Talgs, normalisiert die Poren und verringert das Risiko einer erneuten Infektion. Wenn diese Creme in Ihrer Region verkauft wird - fragen Sie.

Und noch ein paar allgemeine Tipps:
• Schützen Sie Ihr Gesicht vor Sonnenlicht. Sonnenschutz ist erforderlich, SPF muss mindestens 30 sein.
• Begrenzen Sie Alkohol, scharfe, würzige und fetthaltige Lebensmittel.
• Verwenden Sie keine Kosmetika, die Alkohol oder Reizstoffe im Gesicht enthalten.
• Vermeiden Sie Haarspray auf Ihrem Gesicht.
Essen Sie jeden Morgen einen Apfel und trinken Sie ein Glas Kefir, es kommt zu keiner Verstopfung, und nützliche Bakterien setzen sich im Körper ab - die Feinde der Zecken.

Über meine Demodikose: Anamnese, Ankündigung von Artikeln und Video

Es klingt prahlerisch, aber die Leser sagen manchmal, dass ich anfangen würde, Bücher zu schreiben. Als Antwort schnurre ich narzisstisch und füge hinzu, dass ich im Allgemeinen nur über hohe Dinge schreiben würde: Spiritualität, Glück und so weiter. Rundfunk und Äußerung, auffällig mit tiefem Nachdenken. Und wenn es schon so aussieht, als ob mein Dharma über Gott, Erleuchtungen und nicht einen Millimeter darunter schreiben soll, kehrt die harte Realität zu Boden und erinnert: Geschichten über Akne sind unser Alles. Daher wird das Thema der neuen Artikelserie die Behandlung von Demodikose im menschlichen Gesicht sein..

Der vollständige Behandlungsverlauf für Demodikose und Rosacea ist hier.

Warum wurde beschlossen, über die Behandlung von Demodikose im Gesicht zu sprechen

Nachdem ich mein hässliches Geheimnis in einer Rezension über das wirksamste Gel für Narben aus Thailand erwähnt hatte, wurden regelmäßig klärende Fragen an den Premierminister gesendet. Ich bin mir meiner eigenen, langen und traurigen Krankheitsgeschichte nicht bewusst und kann Anfragen nicht ablehnen, die Erfahrung, Demodex zu besiegen, mit denen zu teilen, die dieses dumme Schicksal erlitten haben..

Übrigens, hier ist ein Gel für Narben, das für jeden Demodexer sehr nützlich ist, um schreckliche Nachakne nach Demodex loszuwerden.

Ich hoffe aufrichtig, dass die Informationen wirklich nützlich sind und dass meine im Laufe der Jahre konsolidierte Genesung diejenigen inspirieren wird, die derzeit leiden. Mach dich bereit, Freunde! Ich sage Ihnen wirklich: Demodikose kann vollständig geheilt werden, wenn Sie bereit sind, ernsthaft zu arbeiten. Reiben Sie nicht nur Antibiotika ein und trinken Sie Vitamine, sondern ändern Sie leicht Ihren Lebensstil. Vielleicht sogar nachdenken.

Die gute Nachricht ist, dass die Behandlung nicht teuer ist. Wenn Sie möchten, können Sie natürlich viele tausend Rubel ausgeben. Und was ist dann mächtiger als Währung? Aber für Fälle, in denen es nicht genug Wissen über Ihren Feind gibt - eine Zecke. Oder wenn das Einkommen so hoch ist, dass es möglich ist, den besten Dermatologen aus Deutschland zu verschreiben, um Nerven und Kräfte zu sparen, aber solche Personen kaum Zeit haben, die Blogs des Autors zu lesen..

Ich bin kein Arzt, aber etwas, von dem nicht jeder Dermatologe Ihnen erzählen wird - ich habe es überprüft! - Ich kann sagen. Es wurden Dutzende von Medikamenten ausprobiert - extern, intern, intravenös und intramuskulär.

Darüber hinaus ist es sehr wünschenswert, sehr hochwertige und äußerst natürliche Kosmetika zu verwenden. Asiatische Heilmittel, über die ich nie müde werde zu sprechen, helfen mir dabei, eine gesunde Haut in dem kräftigen Zustand zu erhalten, den der Parasit nicht kann..

Viele nützliche Tipps zur Hautpflege bei Demodikose finden Sie hier.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Vorbeugung von Rückfällen sind natürliche Arzneimittel: Kräuter, ayurvedische Arzneimittel oder orientalische Arzneimittel, Gewürze usw. Über all das liegen Geschichten vor uns. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, die Krankengeschichte zu lesen, können Sie sofort zum Ende des Artikels gehen, in dem ein Plan mit detaillierten Materialien zu einem bestimmten Thema aufgeführt ist..

Wie und warum begann meine Demodikose?

Der Fall begann vor acht Jahren.

Meine Haut war schon immer ein wenig problematisch - dann kommt ein Pickel heraus, dann beginnen die schwarzen Punkte zu nerven. Ewiges Leuchten eines rötlichen Pfannkuchens eine Stunde nach dem Abstauben usw. Dinge. Aus der Höhe der Erfahrung und etwas geschwollener grauer Substanz waren dies nur Kleinigkeiten. Im Allgemeinen war das Gesicht weich, glatt und hatte eine gesunde Farbe. Meine Erfahrungen als junge Frau vermischten sich mit einem Mangel an Lese- und Schreibkenntnissen in Bezug auf weniger Pflege fettiger Haut als mit der typischen Unwissenheit eines durchschnittlichen Mannes auf der Straße, seine eigene Gesundheit zu erhalten..

Plus mangelndes Selbstvertrauen - leider wurde mir von Kindheit an nicht beigebracht, mich selbst so zu lieben und zu akzeptieren, wie ich bin. In diesem Zusammenhang wurde das Problem der winzigen Akne von einem unruhigen Geist für immer in unvorstellbaren Ausmaßen aufgeblasen..

Der Frühling 2008 ist gekommen, voller wichtiger Ereignisse für mich. Ich lebte immer noch in meiner kleinen Heimat, in einer winzigen sibirischen Stadt. Folgendes ist passiert.

  1. Die lokale Redakteurin brachte mich nach dem ersten Jahr journalistischer Arbeit in der legendären lokalen Boulevardzeitung Sayanskie Zori zu ihrem Platz. Ich habe mich an einen neuen Job gewöhnt, an kollektive Arbeit, viel geraucht und Kaffee geschlagen - dies geschieht normalerweise in allen Ausgaben, wie sich nach einigen Jahren im Journalismus herausstellte. Schütteln Sie die Anzahl der Male.
  2. Nachdem ich das letzte Konzert gespielt hatte, verließ ich die nicht weniger legendäre Rockgruppe Quiet Hour. Die üblichen Proben verschwanden aus dem Leben und für eine Weile - Musik. Athleten leiden, wenn sie eine wettbewerbsfähige Karriere verlassen, zunächst wild ohne Training. Also wusste ich abends nicht, was ich mit mir anfangen sollte, denn bevor jede Sekunde von ihnen mit Musik beschäftigt war und darüber sprach. Depression Nummer zwei.
  3. Plötzlich kam es vor, dass sich mehrere Freunde gleichzeitig als nicht so Freunde oder weit von mir entfernt herausstellten. Schock Nummer drei.

Im Allgemeinen Rotz, Sabbern, "Uma Thurman" in Kopfhörern mit den Kritzeleien ihrer Kinder. Jeder verstand: Ich habe gelitten.

Ich war glücklich. Demodex ist eine amüsante Kreatur Gottes, die an himmlische Bestrafung erinnert und unter Ihre Haut genäht ist. Eine Ampulle mit Gift, die aktiviert wird und von innen tötet, wenn Sie gegen die festgelegten Regeln verstoßen. Das Problem ist, dass niemand jemals über die Existenz potenziell gefährlicher, wenn auch gehänselter Mitbewohner in mir aufgeklärt wurde.

Das Eisen kann mit Kochs Zauberstab verglichen werden: Es lebt auch in 99% der Menschen auf der Erde. Allerdings sind nur einige wenige an Konsum erkrankt - diejenigen, die eine schlechte Ernährung, Immunität, Gehirn, einen schrecklichen Tagesablauf usw. haben. Übrigens müssen Sie kein asozialer Typ sein, um den Konsum zu steigern. Einmal hatte ich die Ehre, Pressesprecher der regionalen Tuberkulose-Apotheke in einer der für ihre Schwerindustrie bekannten russischen Provinzen zu sein. Ich habe diese Krankenhäuser gesehen. Gewöhnliche Menschen: getrieben von Krediten, despotischen Eltern, mürrischen Frauen und trinkenden Ehemännern, möchten der Welt ihre Kühle und andere Kosten des irdischen Lebens beweisen. Wenn die Immunität vom ewigen Aufenthalt an der Grenze der gesundheitlichen Möglichkeiten abfällt, wachen die Tuberkelbazillen auf und die Tuberkulose verschiedener Organe beginnt.

Die dichte Make-up-Schicht konnte den bedauernswerten Zustand der Haut nicht verbergen. Am Set eines Kinderprogramms, 2008.

Das winzige Demodex folliculorum lebt auch in den Haarfollikeln der überwiegenden Mehrheit der Menschen. Und sobald die Schutzkräfte aufhören, mit fäulniserregenden Bakterien umzugehen, beginnt er sich freudig zu vermehren, seine Konzentration steigt um ein Vielfaches und sein Gesicht verwandelt sich in einen miserablen Anblick.

Manchmal infiziert das Insekt auch die Augenlider, Wimpern und den Kopf in Bereichen mit Haarwuchs. Aber meistens aus irgendeinem Grund die Frontplatte. Ich habe lange über dieses seltsame Muster nachgedacht, und nach Jahren tauchten meine eigenen Gedanken in dieser Hinsicht auf. Sie werden sicherlich in einem Artikel über die tiefen Ursachen der Demodikose dargelegt. Natürlich wird es nur hypothetisch sein: Meine Universitäten und fragmentarisches Wissen stammen aus Büchern mit unterschiedlichem wissenschaftlichem Kenntnisstand. Alle meine Aussagen werden jedoch traditionell durch persönliche Erfahrungen gestützt..

Denken Sie daran: Ich habe viel gelitten und geraucht. Ich habe auch viel gearbeitet, um nicht zu denken, und weil ich meinen Job geliebt habe, habe ich immer und überall in der Redaktion gegessen. Ich war von meiner Familie abgeschnitten, die nicht wollte, dass ich, so seltsam, akzeptierte, und ich hatte keine Unterstützung. Ich war ein geschlossenes System für mich selbst, das aufgrund seiner Unkenntnis des Lebens gezwungen war, Beschwerden, Komplexe und Widersprüche zu erleiden, sie allein zu verdauen und mich mit der Verschwendung dieser minderwertigen Verarbeitung zu vergiften.

Das Aaleisen liebt solche Menschen sehr! Und sie kam ein paar Monate nach dem Einsetzen von langem Stress, multipliziert mit Depressionen, zu mir..

Symptome, wie von Demodex offenbart

Ich ahnte lange nicht einmal, in welcher ernsthaften Veränderung ich mich befand. Ich benutzte gewöhnliche Kosmetika, aß, was bei Demodikose äußerst unerwünscht ist, und versuchte, mit den falschen Medikamenten behandelt zu werden. So gab sie der Wunde in ein paar kostbaren Wochen Chancen..

Alles begann als die üblichen Manifestationen von Akne, obwohl etwas alarmierend war. Bereits sechs Wochen später tobte der Parasit und ließ sich ernsthaft in der Haut nieder. Dies zeigte sich wie folgt:

  • Fast die Hälfte des Gesichts war von Akne betroffen.
  • Der Ausschlag bestand nicht nur aus gewöhnlichen Aalen, sondern aus erschreckenden Klecksen mit einem Durchmesser von bis zu 1,5 cm, die mit toten Leukozyten, Abfallprodukten des Parasiten und seiner Freunde - Staphylokokken und Streptokokken - gefüllt waren. Es war unmöglich, diese niedlichen Pickel allein mit der russischen Volksmethode vidavlivanie zu beseitigen. Später musste ich mich einer leichten Operation unterziehen.
  • Die Hautausschläge waren leuchtend rot, lila und die Rötung verschwand auch nach vielen Monaten lokaler Genesung nicht.
  • Die Haut juckte, als würde jemand hineinkriechen. Besonders beängstigend war das Verständnis, das später kam, dass es so war. Eisenmänner kletterten mit Macht und Kraft und hatten Spaß.
  • Die größten Plaques hielten mehrere Monate an und verursachten zusätzlich zu den beleidigenden ästhetischen Gefühlen große körperliche Beschwerden. Sobald beispielsweise das Gesicht in den betroffenen Bereichen unachtsam berührt wurde, waren starke Schmerzen zu hören.

Ohne eine Schicht Make-up war es aufgrund eines dummen Zufalls unmöglich, zur Arbeit zu gehen: Ich habe im Fernsehen gearbeitet. Hin und wieder musste ich im Rahmen aufnehmen, die Arbeit eines Nachrichtensprechers verrichten. Wirklich, es war ein Spott über das Schicksal, wie es damals schien. Einer Person den interessantesten Job der Welt zu geben und das ganze Gesicht zu verunreinigen, was teilweise ein Werkzeug der Arbeit war.

Jetzt benutze ich viele Gewürze - die besten Helfer für meine Gesundheit

Mit Blick auf die Zukunft werde ich eine so amüsante Beobachtung teilen. Ich stelle oft fest, dass krasse Hilferufe bei der Behandlung von Demodikose in den Foren genau von Menschen in der öffentlichen Arbeit gehört werden - Schauspielern, Models, Fernsehleuten. Ist das ein Zufall? Es ist unmöglich, sicher zu sagen, aber wir werden später über dieses Thema nachdenken..

Es ist sehr seltsam, dass ich die ersten Informationen über Demodikose gleichzeitig mit dem Ausbruch der Krankheit aus einem Buch über die Ursachen der Krankheit auf subtiler Ebene erhalten habe. Um es klarer zu machen, behauptet Ayurveda zum Beispiel, dass jede Krankheit viele Stadien hat, und die offensichtlichen Symptome, die wir den Ausbruch der Krankheit nennen, sind, wenn ich mich nicht irre, bereits das vierte Stadium. Das heißt, der Grund wird zuerst in der Sphäre der Emotionen, im Geist gebildet, dann manifestiert er sich nur auf einer groben materiellen Ebene..

Nachdem ich über eine fremde Krankheit gelesen hatte, die im Allgemeinen durch Selbstironie verursacht wurde, flog ich zum städtischen Krankenhaus, um einen Dermatologen aufzusuchen. Dort, über mir, so jung und gestern wunderschön, brachen sie in Tränen aus, dann kratzten sie und säten, um die Hyperaktivität der Drüsen zu identifizieren. Bestätigte Diagnose.

Sie boten sofort an, ihn mit einem Krankenhausaufenthalt zu behandeln, weil es einfach unmöglich war, weiter zu ziehen. Als ich auf mein Gesicht schaute, war klar, dass meine Haut niemals glatt, glatt und eintönig sein wird, wenn ich mich jemals von einer Demodikose erholt habe. Ich gehe mein ganzes Leben mit einer Grundierungsschicht im Gesicht!

Wie lange hat die Behandlung der Demodikose gedauert?

Es dauert drei Monate, um die erste Intervention zu stoppen. Antibiotika äußerlich, innerlich, intravenöses Calciumchlorid, hormonelle Salben, stinkende Masken und Reiben, Autohämotherapie. Medikamente im Inneren, um die Folgen der Behandlung zu beseitigen. So viele Antibiotika, dass ich am Ende der Therapie fast nichts essen konnte - mir war ständig übel, es gab keinen Appetit, meine Leber schrie und schwor vor Drogenhepatitis.

Es gibt tiefrosa Narben, die weder Physiotherapie noch Gele aus unseren Apotheken - Contractubex und Mederma - genommen haben. Ich habe es nicht gewagt, eine Laserperforation zu verwenden: Einer meiner besten Dermatologen warnte streng davor, dass dieses Verfahren sowohl heilen als auch einen neuen Rückfall der Krankheit verursachen könnte. Wieder ging ich oft mit einer Grundierungsschicht auf Puder. Das Gesicht ohne Make-up schimmerte rot, blau - alles hing von der Lufttemperatur und der Jahreszeit ab.

Alle behandelnden Ärzte in verschiedenen Städten warnten, dass es fast unmöglich sei, für immer geheilt zu werden: Die Krankheit wird für einige Monate zurückgehen und dann wieder ausgießen.

Während der ersten Invasion lag ich in der unheimlichen dermatologischen Abteilung des Stadtkrankenhauses, vor dem Fenster weinte der sibirische Oktober um mich. Im Bett kauerte abwechselnd ein dickes Buch mit dem sehr relevanten Titel "The Idiot" und ein Spieler mit dummer Rockmusik. Aber warum?! Warum hielt niemand einen Vortrag über die Grundlagen des Ayurveda oder einen langweiligen, aber dennoch nützlichen Torsunov mit seiner täglichen Routine in diesem Moment! Warum musste ich noch einige Jahre so chaotisch leben und ständig unter einer wachsenden Anzahl verschiedener Dinge leiden, von denen Demodikose, wie sich später herausstellte, die unschuldigste war... Du Idiot, Marina!

Ein Jahr nach der Entlassung trat ein Rückfall auf. Auf der Richterskala war nicht alles schwächer als beim ersten Mal, aber dann lebte ich bereits in einer der größten Megastädte des Vaterlandes und stieß viel entschlossener auf einen Dermatologen. Sie stopfte sie nicht mit zerstörerischen Antibiotika, sondern verschrieb ein paar gruselige Schwätzer, die nur in einer Apotheke in der Stadt mit drei Millionen Einwohnern streng nach Rezept hergestellt wurden. Wahrscheinlich der einzige, dem man vertraute, mit Salzsäure umzugehen. Die Haut des Gesichts, die ein paar Monate lang so gerieben worden war, schien fünf Jahre gealtert zu sein: Sie wurde dünner und schlaffer. Aber auch die Demodikose zog sich mit unerwarteter Geschwindigkeit zurück.

Das Menü einer Person, die an Demodikose leidet, sollte sorgfältig überprüft werden!

Ein Jahr später - ein weiterer Rückfall. Und noch ein Jahr später. Und dann fand ich den richtigen Weg, um meine Gesundheit zu retten: Ich nahm Hatha Yoga auf, verließ freiberuflich die Redaktion, zog nach Thailand und traf dort einen wunderbaren neuen Freund. Mit Natasha haben wir zuerst nur Yoga auf dem Dach praktiziert, und dann hörte ich auf ihren Vorschlag hin zum ersten Mal Torsunovs Stimme. Er erzählte mir immer Dinge, die für mich offensichtlich, aber für ein kohärentes Verständnis von Milliarden moderner Menschen so unglaublich unzugänglich waren. Über die Wichtigkeit des Tagesablaufs und der richtigen Ernährung, darüber, wie Gewürze gewöhnliche Lebensmittel in Medikamente verwandeln, genau wie die von Avicenna. Das Fleisch sollte weniger gegessen werden - zu meinem eigenen Besten. Freundlicher sein. Dass Krankheiten im Kopf geboren werden. Ayurveda ist der Kopf von allem.

Für Leser, die mit meiner Arbeit nicht vertraut sind, werde ich nur für den Fall erklären: Ich bin keiner Sekte beigetreten. Mir ist gerade klar geworden, dass es scheiße ist, so zu leben, wie ich früher gelebt habe. Weil ungesunde Lebensmittel - einen ungesunden Magen-Darm-Trakt, eine schlechte Immunität, Demodex-Anfälle und noch schlimmer bekommen. Späte Schlafenszeit und Leben im Bett bis zur Mittagszeit - akzeptieren Sie lose Nerven, Beziehungsprobleme, Stress, schlechte Immunität, Zeckenattacken. Schwarze Gedanken - schwarze Konsequenzen, Nerven, schlechter Magen-Darm-Trakt, regelmäßige Untersuchungen zu verlernten Lektionen von allen verhassten, aber den ehrlichsten, unbestechlichsten und liebevollsten spirituellen Lehrern - Krankheiten.

Ich begann mit Begeisterung an meinem inneren Inhalt zu arbeiten, und hier geht es nicht darum, Leber und Darm zu reinigen. Es wurde einfach für mich... Nein, nicht einfach, aber Effizienz - Hurra! - erschien. Weil sie mir endlich ein cooles Werkzeug gegeben haben, um mein Leben auf allen Ebenen zu verändern - Wissen, das durch fast fünftausend Jahre gestützt wird. Es geht natürlich um das Studium religiöser Schriften, die Grundlagen der ältesten medizinischen Wissenschaft der Erde - des Ayurveda. All dies wurde durch die Unterstützung meines fleißigen Verstandes in Anspruch genommen, und die Ergebnisse zeigten sich allmählich - Gesundheit und Schönheit verschlechterten sich nicht mehr..

... Sie sollten jedoch nicht auf alle Leckereien verzichten!

Artikel über Demodikose zu MartaThai - Themen

Ich werde am Anfang beginnen und tief graben, wie ich liebe.

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass:

  1. Das ist definitiv er: Analysen durchführen.
    Und finde es heraus und beginne so schnell wie möglich
  2. Wirksame medikamentöse Behandlungsschemata. Wählen Sie die am besten geeigneten Medikamente und Methoden.
    Als nächstes kommt
  3. Beseitigung von Postakne - Narben und Narben, Flecken. Wiederherstellung des Hauttonus.
    Wir erinnern uns auch
  4. Anti-Akne-Diät.
  5. Finden Sie die psychologische Ursache der Krankheit.
    Bühne für die fleißigsten und fähigsten, sich selbst zu graben und zu verbessern:

8 Jahre nach Ausbruch der Krankheit: Ich habe nicht einmal Angst vor Selfies! Und Make-up ist normalerweise ein Minimum.

Dies ist eine allgemeine Übersicht über die Artikel. Es ist möglich, dass Baby-Bewertungen auf dem Weg geboren werden. Wenn das Thema für die Leser relevant ist, begrüßen Sie - abonnieren Sie die Blog-Updates von MartaThai.ru: Das Anmeldeformular befindet sich unter dem Artikel. Die beste Belohnung für meine unruhige Arbeit wird das Verständnis sein, dass meine Experimente für zwei weitere Personen nützlich sein werden.

Wenn Sie nicht genug Zeit zum Lesen haben, können Sie auch unseren YouTube-Kanal abonnieren, in dem ich kurz Materialien im Videoformat in der MartaThai-Wiedergabeliste duplizieren werde. Aber hier ist das Schlüsselwort "kurz".

Mit Wünschen nach Gesundheit und Schönheit, leicht vom Leben geschlagen, aber ohne ihre leidenschaftliche Liebe zu ihr zu verlieren, mit freundlichen Grüßen, Schönheit Marta.