loader

Haupt

Kosmetikerin

Merkmale von Furunkeln auf dem Rücken: Diagnose, Behandlung, Komplikationen und Vorbeugung

Wenn der Rücken kocht, sollten Sie ernsthaft auf Ihre Gesundheit achten..

Eine eitrige Formation ist ein Symptom einer chronischen Krankheit oder signalisiert eine Verletzung von Stoffwechselprozessen.

Das Fehlen einer angemessenen Therapie führt zur Entwicklung einer Furunkulose, die sehr heilsam ist.

Im folgenden Artikel werden wir über die Ursachen und Symptome von Furunkeln auf dem Rücken sowie über Methoden zur Behandlung von unangenehmem Wachstum sprechen.

Merkmale des Kochens

Ein Furunkel ist ein Abszess, der sich aufgrund einer nekrotischen Läsion der Talgdrüse entwickelt hat. Der Haarfollikel ist ebenfalls betroffen. Das Kochen tritt normalerweise an Stellen der Haut auf, an denen Haare vorhanden sind.

Daher ist einer der Lokalisierungsorte der Rücken, einschließlich des Bereichs der Wirbelsäule. Die Haarigkeit des Rumpfes ist Männern eigen, und ein Furunkel auf dem Rücken entwickelt sich bei ihnen schneller als bei Frauen.

Leukozyten werden an die Entzündungsstelle geschickt, und es bildet sich Eiter. Eine gestörte Durchblutung an dieser Stelle führt zu einer Nekrose der Talgdrüse und zur Bildung eines gelbgrünen Stabes. Sein Aussehen spricht von der Reifung des Kochens.

Viele Menschen tragen die Infektion, ohne es zu wissen. Mikroorganismen, die sich auf der Haut befinden, scheinen nicht in einem günstigen Zustand zu sein, von dem sie als bedingt pathogen bezeichnet werden. Sie dringen in einen schwachen Körper ein und provozieren die Bildung von Furunkeln am Körper.

Welche Gründe?

Es wird angenommen, dass Furunkel auf dem Rücken auf eine Staphylokokkeninfektion zurückzuführen sind.

Es gibt aber auch andere Faktoren:

  • Vernachlässigung grundlegender Hygienevorschriften.
  • Erkältungsneigung.
  • Schwache Immunität.
  • Hyperhidrose.
  • Kontakt mit schmutziger Kleidung.
  • Diabetes mellitus.
  • Avitaminose.
  • Stoffwechselungleichgewicht.
  • Hautkrankheiten.

Eine Kombination mehrerer Gründe, die den Körper über einen langen Zeitraum betreffen, führt zur Bildung von Furunkeln..

Krankheitsbild

Die Manifestationen der Krankheit hängen von der Schwere des eitrigen Wachstums ab:

  1. Das erste Stadium ist die entzündliche Infiltration. Äußerlich äußert es sich in einer Schwellung der Haut, ihrer Rötung und Schmerzen im betroffenen Bereich. Die Symptome werden während der Entwicklung stärker..
  2. Die zweite Stufe ist die Bildung des Kerns. Es wird am dritten Tag gebildet. Optisch sieht es aus wie ein Hohlraum mit Eiter, der sich über die Hautoberfläche des Rückens erhebt. Während dieser Zeit gibt es Anzeichen einer Vergiftung. Schwäche tritt auf, manchmal steigt die Temperatur und der Schmerz in der Kochzone nimmt zu.
  3. Der dritte ist die Öffnung des Abszesses. Eine Wunde bleibt zurück und die Symptome beginnen abzunehmen.
  4. Die vierte Stufe ist die Heilungszeit. Die Schwellungen lassen nach, schmerzhafte Empfindungen verschwinden. Die Wunde ist mit Gewebe bewachsen und es bildet sich eine bläuliche Narbe. Dann wird es heller, aber die Narbe bleibt.

Die größte Unannehmlichkeit ist die Unfähigkeit, auf dem Rücken zu liegen. Manchmal verläuft die Pathologie ohne Bildung eines Stabes und anschließende Öffnung.

Risiko von Komplikationen

Das Zusammendrücken oder versehentliche Verletzen eines Kochs führt zu schwerwiegenden Komplikationen:

  • Abszess. Eiter tritt in die subkutanen Zellen ein, da sich das Kochen nicht öffnet.
  • Furunkulose. Ausschlag aus einer großen Anzahl eitriger Abszesse.
  • Karbunkel. Entzündung des Infiltrats mit einem gemeinsamen Kern.
  • Phlegmon. Die Ausbreitung von Entzündungen im subkutanen Gewebe.
  • Lymphadenitis. Entzündungsprozess in den Lymphknoten. Die Nieren sind häufig betroffen und es entwickelt sich eine Pyelonephritis.
  • Sepsis. Staphylococcus aureus gelangt in den Blutkreislauf und breitet sich im ganzen Körper aus.

Es ist strengstens verboten, ein eitriges Kochen aufzuwärmen. Ein Verstoß gegen diese Regeln führt zur Ausbreitung von Entzündungen auf benachbarte Hautbereiche..

Behandlungsmethoden

Was ist, wenn seltsame Klumpen auf meinem Rücken erscheinen? Zunächst sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren.

Wenn die Diagnose bestätigt wird, wird eine Behandlung verordnet, die die Einnahme von Antibiotika umfasst. Mit diesen Mitteln können Sie Furunkel in kurzer Zeit und ohne Konsequenzen beseitigen..

Die konservative Therapie verwendet die folgenden Methoden:

  1. Die Versiegelung wird sofort mit einem Antiseptikum desinfiziert. Die Verwendung von Jod ist unerwünscht, da dies die Diagnose erschwert.
  2. Der Entzündungsprozess wird durch Vishnevskys Salbe perfekt gelindert. Die Kompresse wird auf den betroffenen Bereich angewendet.
  3. Eine UHF-Therapie wird auch verschrieben, um Entzündungen zu lindern..
  4. Wenn das Kochen reift und platzt, ist eine Ichthyolsalbe unverzichtbar, die den Inhalt des Kochens herauszieht. Vor dem Öffnen des Abszesses kann dieser nicht herausgedrückt werden, da sich die Infektion sonst im ganzen Körper ausbreitet.
  5. Das geöffnete Kochen muss mit Wasserstoffperoxid gewaschen werden.
  6. Tragen Sie nach der Reinigung Wundheilungssalben auf. Levomekol hat sich bewährt. Es fördert die Gewebereparatur.
  7. Dann werden dem Patienten Medikamente zur allgemeinen Stärkung verschrieben.
  8. In dem Fall, in dem der Körper geschwächt ist und das Kochen groß ist, werden antibakterielle Mittel verwendet. Sie bekämpfen die Infektion, die zur Bildung des Abszesses geführt hat.

Manchmal muss man auf eine chirurgische Behandlung zurückgreifen. Das Öffnen des Kochens mit einem Skalpell sorgt für einen erzwungenen Eiterabfluss.

Ärzte sagen, dass Furunkel auf dem Rücken größtenteils sicher sind und sogar selbst behandelt werden können..

Volksrezepte

Furunkel werden erfolgreich mit Volksheilmitteln beseitigt. Hierzu werden Methoden eingesetzt, die die Reifung der eitrigen Bildung beschleunigen und erfolgreich reinigen..

    Gebackene Zwiebeln werden oft verwendet.

Es wird geschält und gebacken. Dann kühlen sie ab und die geschnittenen Stücke werden zum Kochen gebracht.

Mit einem Verband sichern. Nach 4 Stunden wechseln.

Das Verfahren wird vor dem endgültigen Öffnen des Kochens durchgeführt. Kohlblatt ist beliebt.

Es reduziert Schwellungen und stoppt Entzündungen und zieht Eiter heraus.

Kohlblatt wird mit kochendem Wasser verbrüht.

Dann legen sie es auf die betroffene Stelle. Aloe wird oft verwendet.

Die Pflanze hat entzündungshemmende Eigenschaften.

Aloe Blatt wird geschnitten und am Abszess fixiert.

Aloe beruhigt die Haut und zieht Eiter aus dem Kochen. Sie können Entzündungen mit Kartoffeln lindern.

Reiben Sie es fein, legen Sie den resultierenden Brei auf einen Verband und fixieren Sie ihn auf einem eitrigen Wachstum.

Calendula-haltige Substanzen sind für Menschen mit Nierenerkrankungen und schwangere Frauen kontraindiziert.

Es gibt viele beliebte Rezepte, die jedoch mit einem Dermatologen vereinbart werden sollten..

Foto von Furunkeln auf dem Rücken und der Wirbelsäule

Hier können Sie ein Foto von Furunkeln auf dem Rücken und der Wirbelsäule sehen und auch verstehen, wie es gebildet wird.

Was tun zur Vorbeugung??

Um die Bildung von Furunkeln zu verhindern, müssen Sie nur einige einfache Regeln befolgen:

  1. Vermeiden Sie Unterkühlung und Erkältungen.
  2. Körperhygiene überwachen.
  3. Verhindern Sie Hautverletzungen.
  4. Ignorieren Sie die Behandlung nicht.
  5. Passen Sie die Ernährung an und temperieren Sie den Körper.

Manchmal bricht das Kochen auf und zieht sich von selbst zusammen. Dies ist leider selten der Fall. Sie sollten nicht auf Selbstheilung warten, es ist besser, einen Arzt aufzusuchen und gemeinsame Anstrengungen zu unternehmen, um die Krankheit zu überwinden. In diesem Fall ist die Prognose günstiger und es besteht kein Grund zur Angst vor Komplikationen..

Furunkel (Furunkel) auf dem Rücken: Ursachen, Symptome und Behandlung

Eine Person muss ständig die Gesundheit überwachen. Schließlich treten häufig Probleme auf, die ohne Beratung durch Spezialisten nicht gelöst werden können. Eine dieser Krankheiten ist die Furunkulose am Rücken. Es tritt ein Abszess auf, wenn sich der Haarfollikel und angrenzende Gewebe entzünden. Was ist die Ursache für den Ausbruch eitriger Entzündungen und wie werden sie behandelt??

Auf dem Rücken kochen, das unangenehmste Phänomen

Die Ursachen des Kochens

Eine Krickente auf dem Rücken ist eine ziemlich schmerzhafte Krankheit. Der entzündete Bereich wird hart, wenn sich Eiter im Haarfollikel ansammelt. Während dieser Zeit werden die Schmerzen viel schlimmer. Nach dem Durchbruch des Abszesses lässt der Schmerz nach, der Entzündungsprozess wird beseitigt.

Der Frühling ist die am besten geeignete Zeit für die Bildung von Furunkeln, da der menschliche Körper sehr geschwächt ist und leicht verschiedenen Infektionen ausgesetzt ist.

Die Gründe für das Auftreten von Furunkeln können unterschiedlich sein:

  • Geschwächtes Immunsystem Es kann die Aktivität von Staphylococcus aureus provozieren. Bei einem geschwächten Organismus dauert die Behandlung viel länger. Der Therapieprozess kann bis zu drei Monate dauern. Ein aktiver Lebensstil beschleunigt die Genesung, und es ist auch notwendig, Bio-Produkte zu essen und spezielle Mittel und Methoden der Hautpflege anzuwenden.
  • Verstoß gegen die Regeln der persönlichen Hygiene.
  • Mit Unterkühlung.
  • Veränderungen der Hormonspiegel.
  • Störung von Stoffwechselprozessen, Verschlimmerung chronischer Krankheiten.

Symptome kochen

Das erste Symptom eines Furunkels ist eine Schwellung der Haut. Die Schwellung tritt um das Haar herum auf. Das Schmerzempfinden kann schwach oder stark sein. Die Läsion wird rot. Der Abszess verursacht Kribbeln und Juckreiz. Nach 3-4 Tagen nehmen Rötung und Schwellung zu, in der Mitte des Kochens erscheint ein eitriger Stab, der eine weiße oder gelbliche Farbe hat, der Schmerz beginnt zu pulsieren.

Es kann einen Abszess alleine oder während der Autopsie durchbrechen. Danach verbessert sich der Gesundheitszustand. Die Krankheit ohne Komplikationen dauert bis zu zwölf Tage.

Das Kochen auf der Rückseite kann groß sein und keine Welle haben. Wenn Veränderungen nicht zum Besseren beobachtet werden, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Manchmal sind seine Abmessungen drei Zentimeter. Während der Reifung wird der Abszess mit einer harten Kruste bedeckt oder Eiter fließt aus ihm heraus. Es kann zu einem Anstieg der Körpertemperatur kommen.

Kochstufen vom Beginn der Formation bis zum Ausbruch

Behandlung

Wenn Sie Dichtungen auf der Rückseite bemerken, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden, um wirklich festzustellen, ob es sich um ein Furunkel handelt. Wenn die Diagnose bestätigt ist, müssen Sie wissen, wie ein Furunkel auf dem Rücken behandelt wird.

Wenden Sie eine unabhängige oder spezielle Behandlung an. Die erste Methode kann ausprobiert werden, wenn der Abszess klein ist und zum ersten Mal auftritt. Es muss daran erinnert werden, dass das Herausdrücken eines unreifen Kochens zu Komplikationen führt. Daher muss der Behandlungsprozess bestimmten Regeln entsprechen. Erste Hilfe besteht darin, ein antibakterielles Mittel auf die betroffene Stelle aufzutragen, die mit einer in einer dicken Schicht gefalteten Gaze bedeckt ist.

Der Vorgang wird bis zu viermal täglich wiederholt, Eiter beginnt aus der Wunde zu fließen. Der Verband wird entfernt und die Wunde mit Wasserstoffperoxid behandelt und ein neuer trockener Verband wird angelegt. Aktionen werden bis zur vollständigen Heilung ausgeführt.

Furunkel auf dem Rücken werden in einigen Fällen zu einem großen Problem bei der Behandlung. Sie verursachen starke Schmerzen im Vergleich zu anderen Bereichen des Körpers. Dies hängt von der Eindringtiefe des Abszessstabs sowie von der Schwierigkeit ab, einen Verband anzulegen. Darüber hinaus kommt Kleidung ständig mit der Krankheit in Kontakt und verursacht zusätzliche Hautreizungen. Neue Mikroorganismen gelangen durch die Sekretion von Schweiß in den Abszess.

Trockene Hitze ist die beliebteste Behandlung. Es wird auf die betroffenen Bereiche angewendet. Es werden warme Kompressen aus gekochtem Wasser verwendet. Der Hauptpunkt dieser Methode ist die Wärmespeicherung. Die letztere Methode wird von amerikanischen Ärzten häufig angewendet..

Es gibt Zeiten, in denen es nicht ohne chirurgischen Eingriff ist. Eine kleine Operation wird mit dem Entfernen eines eitrigen Stabes durchgeführt. Um einen Rückfall zu vermeiden, macht der Patient zu Hause Lotionen aus Ichthyolsalbe. Die Wunde heilt schnell und es gibt keine Narben.

Mit Selbstmedikation ist es notwendig, den gesamten Eiterfluss aus dem Abszess zu überwachen. Andernfalls heilt die Wunde und der Körper bekommt eine neue Infektion, die einen Rückfall der Krankheit verursachen kann..

Warme Kompressen aus gekochtem Wasser helfen beim Kochen

Die wichtigsten Therapiemethoden

Furunkel im unteren Rückenbereich sind am sichersten. Daher werden unabhängige Methoden verwendet, um sie zu behandeln. Sie werden an einzelnen oder kleinen Formationen durchgeführt..

Zu den wichtigsten Therapiemethoden gehören:

  • Anwendung von Vishnevsky Salbe. Das Verfahren wird auf diese Weise durchgeführt. Eine kleine Menge Salbe wird auf einen Verband oder Wattestäbchen aufgetragen, dann auf den Entzündungsfokus aufgetragen und mit einem Heftpflaster fixiert. Der Verband wird täglich gewechselt. Nach dem Öffnen des Abszesses und der Freisetzung von Eiter wird Levomekol-Salbe aufgetragen. Es enthält Antibiotika, mit deren Hilfe der Entzündungsprozess verhindert wird.
  • Mit gebackenen Zwiebeln. Die geschälte Zwiebel wird im Ofen gebacken. Nach dem Abkühlen wird es halbiert und ein Teil auf die Krickente aufgetragen. Der Verband wird regelmäßig gewechselt und die Wunde mit Wasserstoffperoxid behandelt.
  • Das Kochen auf der Rückseite wird auch mit pflanzlichen Zutaten behandelt. Eine davon ist Aloe. Das Blatt der Heilpflanze wird geschnitten und die feuchte Seite auf die betroffene Stelle aufgetragen. Zur Befestigung wird ein Verband oder Gips genommen.

In vielen Fällen werden Volksheilmittel eingesetzt. Ein wirksamer Weg, um Eiter aus einem Abszess herauszuholen, ist gekochter Buchweizen. Der Brei wird in einen Verband gewickelt und auf die Wunde aufgebracht. Die Kompresse muss ständig gewechselt werden.

Rohe Kartoffeln werden verwendet, um Entzündungen zu lindern. Zusätzlich wird bei der Behandlung von Furunkulose Cranberrysaft verwendet, aus dem Lotionen hergestellt werden.

Wenn der Grund für das Auftreten eines Furunkels ein Verstoß gegen die Hygienevorschriften ist, verwenden sie in der Volksmedizin medizinische Bäder, denen Kaliumpermanganat zugesetzt wird. Es muss daran erinnert werden, dass es verboten ist, einen Abszess zu reiben.

Ein Mittel, das trockene Brennnesselblüten enthält, hilft, das Blut von Infektionen zu befreien. Sie werden mit kochendem Wasser gegossen, eine halbe Stunde lang hineingegossen und drei Esslöffel pro Tag oral eingenommen. Nudeln, Süßwaren und würzige Gewürze sind während der Behandlung von der Ernährung ausgeschlossen. Es ist besser, besonders auf den Verzehr von Obst und Gemüse zu achten..

Cranberry-Saft wird für Lotionen verwendet

Was bestimmt die Wirksamkeit der Behandlung

Welche Krankheit auch immer sein mag, es ist zunächst notwendig, die Ursache zu bestimmen. Diese Aktion wird auch mit einem am unteren Rücken gebildeten Furunkel durchgeführt. Nach Feststellung der Krankheitsursache wird eine Behandlung verordnet. Wenn es sich um eine andere Krankheit handelt, werden Medikamente verschrieben, die die Wirkung der Hauptquelle beseitigen oder mildern.

In den ersten Stadien der Entwicklung der Furunkulose werden externe Mittel verschrieben. Dazu gehören Lösungen aus Alkohol oder Ichthyolsalbe. Darüber hinaus müssen Verfahren durchgeführt werden, durch die eine tiefe Erwärmung der Problembereiche auftritt..

Schwere Entzündungen erfordern Antibiotika. Die meisten von ihnen werden in Injektionen verschrieben. Ihr Empfang verhindert, dass sich Bakterien vermehren und wachsen. Das menschliche Immunsystem verbessert sich und die Infektion kann sich nicht im Körper ausbreiten. Um die Immunität zu erhöhen, werden die Vitamine A, C, B verschrieben. Die Reinigung erfolgt mit Abkochungen von Heilpflanzen.

Levomekol wird nach dem Öffnen des Kochens angewendet

Komplikationen

Furunkulose kann Komplikationen verursachen. Das meiste passiert mit unsachgemäßer Behandlung, insbesondere mit Selbstmedikation. Das Extrudieren des Kochens ist sehr gefährlich. Dies kann dazu führen, dass sich die Infektion im ganzen Körper ausbreitet. Erwärmungsvorgänge müssen mit Sorgfalt durchgeführt werden, damit es nicht zu einer Überhitzung kommt. Dies wird dazu beitragen, die Ausbreitung einer Infektion zu verhindern..

Warum tritt Furunkulose auf?

Laut Experten signalisiert das Auftreten von Chiryaks, dass es ein verstecktes Problem im Körper gibt, und es muss raus. Dies äußert sich in einer unzureichenden Beweglichkeit des Zwerchfells, der Rippen und der Wirbelsäule..

Der Einfluss solcher Faktoren spiegelt sich in der Lage des Magen-Darm-Trakts wider, seine Aktivität verschlechtert sich. Wenn die Bauchspeicheldrüse und der Darm versagen, können Furunkel auftreten.

Das Auftreten von Furunkulose wird durch einen sitzenden Lebensstil erleichtert, der gegen den Tagesablauf verstößt. Daher ist es notwendig, eine aktive Lebensposition beizubehalten, um unerwünschte Probleme zu vermeiden..

Schließlich ist die Haut die Reflexoberfläche der inneren Organe. Wenn die Arbeit mindestens eines Organs gestört ist, tritt auf der Haut eine Entzündung, Hautausschlag und Abszesse auf.

Warum und wie tritt auf der Rückseite ein Furunkel auf

Furunkel ist eine akute Entzündung bakterieller Natur, die nach einer Infektion mit Staphylococcus aureus auftritt. Etwa 40% der Weltbevölkerung sind Träger des Erregers der Krankheit. Das Zurückkochen resultiert aus einer Kombination von Faktoren und Ursachen.

Wie sieht der ICD-Code für Furunkel auf der Rückseite aus?

Die Internationale Klassifikation von Krankheiten (ICD-10) unterscheidet einen großen Teil der bakteriellen Entzündung - Pyodermie. Das Kochen des Rückens hat den Code L02 - Staphylodermie. Nach dem Eindringen von Staphylococcus aureus in den Haarfollikel beginnt es sich zu vermehren, das angrenzende subkutane Fett ist betroffen. Unabhängig von der Position auf dem Rücken hängen die Symptome vom Immunsystem und der Größe der Läsion ab.

Der Reifungszyklus von Chiries auf dem Rücken beträgt 10 Tage. Nach der Bildung eines nekrotischen Stabes wird auf der Oberfläche ein weißer Kopf sichtbar, der von einem dünnen Mantel aus Epithelzellen bedeckt ist. Der Bereich um den Infektionsherd ist rot und geschwollen. Aufgrund der Spannung der Haut wird die Oberfläche des Abszesses elastisch und glänzend. Beim Abtasten ist ein Pulsieren zu spüren und der Wachstumsbereich wird heiß.

Das Kochen an der Wirbelsäule wird durch ein mechanisches Trauma verschlimmert. Durch Bewegung breitet sich die Entzündung tiefer aus und führt zu Komplikationen. Ein Abszess im Infiltrationsstadium wird häufig mit einem Leistenbruch aufgrund von Rückenschmerzen verwechselt. Die Bildung im unteren Rückenbereich beunruhigt eine Person mit starken Schmerzen beim längeren Sitzen auf einem Stuhl.

Lokalisierungsmerkmale und Gefahr

Staphylococcus aureus vermehrt sich gut in warmen und feuchten Umgebungen. Solche günstigen Bedingungen entstehen nach dem Schwitzen. Bei einer Kombination von Faktoren tritt ein Kochen auf.

Ein Furunkel in der Nähe der Wirbelsäule auf dem Rücken schafft Schwierigkeiten bei der Selbstversorgung, Differenzierung der Diagnose. Er wird ständig krank sein. Mit Schweiß breiten sich Bakterien in der Haut aus und bilden gleichzeitig mehrere Wucherungen - Furunkulose. Die Krankheit ist schwer und schwer zu behandeln.

Es ist unbedingt erforderlich, den Entwicklungszyklus des Kochens zu beobachten, um das Auftreten von Komplikationen nicht zu verpassen. Wenn eine Person auf der Seite oder auf dem Rücken schläft, wird die Masse unter Druck gesetzt und Entzündungen können sich auf das umliegende Gewebe ausbreiten. Ein Abszess tritt auf - ein nekrotischer Kern wird gebildet, aber das Wachstum selbst öffnet sich nicht, eine mit eitrigem Inhalt gefüllte Kapsel wird gebildet. Beim Abtasten der Formation kommt es zu Schwankungen. In der Nähe befindliche Abszesse auf dem Rücken können miteinander verschmelzen. Diese Entzündung wird Karbunkel genannt..

Nach dem Einsetzen der Komplikationssymptome muss dringend ein Krankenwagen gerufen werden:

  • ständige Apathie, Schwäche, Verweigerung des Essens, starke Kopfschmerzen;
  • eine Erhöhung der Körpertemperatur um mehr als 38,5 ° C;
  • anhaltende Schmerzen im Kochbereich, die die Bewegungen einer Person einschränken;
  • Auf der Rückseite sind rote Streifen sichtbar.

Es ist notwendig, einen Dermatologen zu konsultieren, wenn sich innerhalb von 3-4 Tagen kein weißer Kopf beim Kochen im Rückenbereich gebildet hat und die Symptome zunehmen.

Ursachen auf der Rückseite

Das Kochen tritt als Ergebnis des Zusammenflusses günstiger Bedingungen und des Zustands des menschlichen Körpers auf. Am anfälligsten für das Aussehen von Männern aufgrund der großen Menge an Haaren. Dies macht sich insbesondere bei Menschen mit orientalischem Aussehen bemerkbar. Bakterien sammeln sich an, dringen besser in den Follikel großer Haare ein als in kleine.

Ursachen für Furunkel auf der Rückseite:

  1. Heiße Klimazonen, die vermehrtes Schwitzen hervorrufen.
  2. Physiologischer Zustand: Menstruation, Schwangerschaft, Stillzeit, Pubertät.
  3. Krankheiten: Hyperhidrose, Hypovitaminose, Fettleibigkeit, Diabetes mellitus, Thyreoiditis.
  4. Das Vorhandensein chronischer Staphylokokkeninfektionsherde im menschlichen Körper.
  5. Beeinträchtigte Immunfunktion.
  6. Änderungen in der Zusammensetzung von Talg (natürliches schützendes Talg) treten aufgrund des Verzehrs einer großen Menge von Süßigkeiten und Fast Food, einer unsachgemäßen Hygiene der Rückenhaut mit aggressiven Substanzen in der Zusammensetzung von Seife oder harten Waschlappen auf.
  7. Hautschäden: Kratzer, Schnitte, Kratzer, Schürfwunden oder Verbrennungen. Antibiotikaresistenz von Staphylococcus aureus nach irrationaler Therapie.

Behandlungsübersicht

Die Hauptregel für die Behandlung eines Furunkels im Rückenbereich besteht darin, den Abszess nicht selbst herauszudrücken oder zu durchbrechen. Dies wird dazu beitragen, das Risiko von Komplikationen zu verringern und eine schnelle Genesung zu fördern. Umfangreiche Entzündungen und Komplikationen erfordern eine systemische Therapie in einem Krankenhaus.

Die Behandlung eines Furunkels auf dem Rücken ist in mehreren Stadien erforderlich, die vom Reifungsstadium des Abszesses abhängen:

  1. Während der Reifung.
  2. Nach dem Kochausbruch.
  3. Behandlung von Komplikationen.
  4. Das Stadium der Narbenbildung und Wundheilung. Prävention, Stärkung des Immunsystems.

Wenn Sie die ersten Symptome von Komplikationen bemerken, gehen Sie sofort ins Krankenhaus. Die Behandlung eines auf dem Rücken lokalisierten Furunkels kann nur von einem Arzt verordnet werden. Selbstmedikation ohne Rücksprache mit einem Spezialisten führt zu möglicherweise tödlichen Komplikationen.

Apothekenpräparate

Kochen vor dem Reifen kann mit Apothekengelen, Liniment verschmiert werden. Für Kompressen auf der Rückseite wird Vishnevskys Salbe verwendet. Es wird 10-12 Stunden lang mit einem Mullstück oder einem Verband auf den Abszess aufgetragen. Bewegungen sollten weich und ohne Druck sein. Das Medikament fördert die Reifung und den frühen Durchbruch. Ichthyol Salbe hat einen ähnlichen Wirkmechanismus..

Die Behandlung von Furunkeln im Krankenhaus besteht in einer Antibiotikatherapie, einer allgemeinen Stärkung des Körpers. Der Arzt verschreibt eine Diät, die reich an Proteinen und Vitaminen ist. Fettige und zuckerhaltige Lebensmittel sowie Alkohol sind von der Ernährung ausgeschlossen. Für Personen mit Komplikationsrisiko ist ein Krankenhausaufenthalt erforderlich.

Um Antibiotika zu verschreiben, wird eine bakteriologische Analyse durchgeführt, um die genaue Diagnose und die Empfindlichkeit der Staphylococcus-Spezies gegenüber dem antibakteriellen Arzneimittel herauszufinden. In der ersten Woche vor den Testergebnissen nimmt eine Person ein Breitbandantibiotikum ein: Doxycyclin, Azithromycin, Ceftriaxon, Penicillin, Gentamicin.

Um die Funktion des Immunsystems zu verbessern, wird bei der Verabreichung von Immunstimulanzien ein Komplex von Multivitaminen verschrieben. Um das Risiko von Komplikationen im Magen-Darm-Trakt zu verringern, ist es besser, Probiotika oder Präbiotika nach einer Antibiotikakur einzunehmen (Laktoken, Probifit)..

Nachdem auf dem Rücken ein Furunkel ausgebrochen ist, muss der Bereich um das Geschwür mit bakteriziden Salben (Heliomycin, Synthomycin, Tetracyclin) oder antiseptischen Lösungen (Chlorhexidin, Wasserstoffperoxid, Fucoricin und Miramistin) behandelt werden. Befeuchten Sie den Wundbereich nicht mit Wasser.

Das Geschwür heilt schneller, wenn ein Verband mit Levomekol-Salbe darauf aufgetragen wird. Ein Medikament mit kombinierter Wirkung mit antibakterieller, heilender und entzündungshemmender Wirkung auf die Haut. Die Substanzen in der Zusammensetzung tragen dazu bei, die lokale Immunität zu erhöhen und die Heilung einer Wunde auf dem Rücken nach dem Kochen zu beschleunigen.

Haus- und Volksmethoden

Aufgrund des hohen Komplikationsrisikos wird die traditionelle Medizin als letztes Mittel empfohlen. Praktische Werkzeuge, die in jedem Haushalt zu finden sind, lindern Entzündungen und Schmerzsymptome.

Gebackene Zwiebeln wirken bakterizid und helfen dem Rückenkochen, schneller zu reifen und durchzubrechen. Sie müssen die geschälte Zwiebel ganz backen, abkühlen lassen und halbieren. Legen Sie den Verband locker an und wechseln Sie ihn nach 3-4 Stunden. Nach dem Öffnen des Abszesses muss die Wunde mit Wasserstoffperoxid behandelt werden.

Kartoffeln zum Kochen bringen. Das rohe Gemüse wird in Scheiben geschnitten oder Brei wird zubereitet. Mit einem Verband wird die Kompresse an den Abszess auf der Rückseite gebunden. Der Verband muss alle 8 Stunden gewechselt werden. Befeuchten Sie die Wunde nach dem Öffnen des Abszesses mit Wasserstoffperoxid und legen Sie einen Verband mit Aloe-Saft an. Pflanzliche Inhaltsstoffe helfen den Wundrändern, schneller zu heilen. Wenn Eiter in der Wunde verbleibt, hilft Buchweizen beim Herausziehen. Eine kleine Menge Müsli kochen, in Gaze oder Verband einwickeln, binden. Der Verband sollte alle 2 Stunden gewechselt werden. Vor dem Anlegen einer frischen Kompresse sollte die Wunde mit Peroxid gespült werden.

Wenn ständig Abszesse auftreten, helfen tägliche Bäder, die mit Kaliumpermanganat getönt sind. Mangan tötet Bakterien ab und verringert das Rückfallrisiko.

Operativer Eingriff

Ein chirurgischer Eingriff wird gemäß den Indikationen verordnet, wonach der Arzt beschließt, das Kochen zu öffnen: Verschlechterung des allgemeinen Gesundheitszustands, Übelkeit, Kopfschmerzen; Komplikation (Abszess, Karbunkel, Phlegmon); große Größe und starke Schmerzen.

Eine Person mit einem Furunkel auf dem Rücken wird in die chirurgische Abteilung geschickt. Ein Abszess wird unter örtlicher Betäubung geöffnet. Der Chirurg macht einen Schnitt in den Kopf, um Eiter aus der Wunde zu entfernen. Das Geschwür wird mit Antiseptika behandelt. Die Latexdrainage wird in den resultierenden Wundkanal eingebracht, der zur Entfernung der Eiterreste erforderlich ist. Es wird ein aseptischer Verband angelegt, der mehrere Tage lang täglich gewechselt wird. Antibiotika werden verschrieben. Die Person wird nach Verbesserung des Allgemeinzustands und Beginn der Narbenbildung des Geschwürs nach Hause entlassen.

Mögliche Komplikationen und Prognose des Krankheitsverlaufs

Furunkel sind gefährlich, wenn der Prozess auf die Haut des gesamten Rückens übertragen wird, was zur Fusion und Bildung eines Karbunkels führt. Nach einer solchen Entzündung bildet sich an der Stelle des Geschwürs eine signifikante Narbe, und der Krankheitsverlauf ist komplizierter..

Manchmal schmilzt der Eiter mit dem Unterhautfett, der Kern wird nicht gebildet. Ein Abszess tritt auf. An der Entzündungsstelle bildet sich auf dem Rücken eine mit Eiter gefüllte Höhle. Ein Zeichen für einen kochenden Abszess ist ein Klumpen unter der Haut mit einem Durchmesser von 1-2 cm. Der Allgemeinzustand verschlechtert sich stark. Um Komplikationen zu vermeiden, müssen Sie vorbeugende Maßnahmen ergreifen und umgehend einen Arzt um Hilfe bitten.

Auf dem Rücken kochen - Behandlung, Ursachen, Symptome

Furunkel sind fast jedem bekannt, vielleicht unter verschiedenen Namen. Pickel, Abszesse, Furunkel, Abszesse, Fackeln sind beliebte Synonyme für die medizinische Diagnose. Das Wesen der Krankheit besteht darin, dass eine eitrige Entzündung des Haarfollikels auftritt. Die menschliche Haut ist mit einer großen Menge kleiner Vellushaare bedeckt. Dies ist ein Rudiment, das von unseren entfernten Vorfahren übrig geblieben ist.

Jedes Haar hat einen Haarfollikel, der in einen "Beutel" getaucht ist. Wenn eine pyogene Mikrobe in sie eindringt, entwickelt sich im Follikel ein entzündlicher Prozess, an dem die Talgdrüse, der Muskel, der das Haar hebt, beteiligt ist. Dies ist der Unterschied zur Follikulitis - die Entzündung geht nicht über die Grenzen des Follikels hinaus.

Es gibt nur zwei Lokalisationen im menschlichen Körper, in denen niemals Furunkel auftreten. Dies sind die Handflächen und Fußsohlen. Warum? Die Antwort ist einfach - es gibt keine Haare und Haarfollikel..

Besonders besorgniserregend sind Furunkel bei Jugendlichen. Übrigens ist die Wahrscheinlichkeit, dass das männliche Geschlecht krank wird, zehnmal höher. Heute sprechen wir über Furunkulose (viele Furunkel) auf dem Rücken.

Ursachen für Furunkel auf dem Rücken

Die häufigste Ursache für ein Furunkel auf dem Rücken ist eine Mikrobe namens Staphylococcus aureus. Woher kommt das? Menschliche Haut und Schleimhäute sind nicht steril. Es ist die Heimat von Milliarden von Mikroorganismen, die als opportunistische Krankheitserreger bezeichnet werden. Dies bedeutet, dass sie einfach mit einer Person koexistieren, ohne sie zu verletzen. Wenn jedoch bestimmte Bedingungen geschaffen werden, neigen sie dazu, pathogene, krankheitsverursachende Eigenschaften anzunehmen. Hier tritt die Krankheit auf.

Die Bedingungen, unter denen Staphylococcus aureus seine krankheitsverursachenden Eigenschaften manifestieren kann, sind folgende:

  • Mikrotrauma der Haut (Abrieb, Kratzer);
  • vermehrtes Schwitzen.

Wer hat diese Kombination öfter?

  • Athleten, die Kontaktsportarten oder allgemeine Ausrüstung betreiben.
  • Patienten, die eine Chemotherapie oder eine immunsuppressive Behandlung erhalten - zum Beispiel Suppressoren bei der Transplantation.
  • Dermatologische Patienten mit erhöhtem Juckreiz und Hautschäden (Krätze, Ekzeme, Psoriasis).
  • Übergewichtige Patienten.
  • Personen mit anhaltenden Essstörungen.
  • Leben in engen, schlecht belüfteten Räumen mit unzureichenden Bedingungen für die persönliche Hygiene (Kasernen, Unterstände für asoziale Elemente, Gefängnisse).
  • Das Auftreten von Furunkeln kann auf das Vorhandensein von Krankheiten hinweisen, die vorerst verborgen sind:
  • Diabetes mellitus;
  • AIDS- oder HIV-Infektion;
  • Blutkrankheiten.

Die Ursachen für Furunkel auf dem Rücken sind häufig mit Mikrotrauma auf der Rückenhaut und der Schwierigkeit der Behandlung verbunden. Eine Person kann eine Wunde oder einen Abrieb nicht selbst behandeln.

Symptome eines Furunkels auf dem Rücken

An der Stelle, an der das Kochen auf dem Rücken auftritt, hat der Patient Schmerzen. Auf der Haut sieht man einen geröteten Bereich, der sich in Form einer kleinen Kugel erhebt. Die Krankheit verläuft in mehreren Stadien und mit einem unkomplizierten Verlauf kann sich der Abszess von selbst öffnen, Eiterblätter, die Wunde heilt spurlos. So sieht ein typisches Kochen auf der Rückseite des Fotos aus..

Ein so günstiger Kurs wird nicht immer gefunden. Der Prozess kann verzögert sein, neue Elemente der Furunkulose können auftreten.

Manchmal tritt ein Karbunkel auf. Dies geschieht, wenn viele benachbarte Follikel beteiligt sind. Ein Drain-Abszess erreicht einen Durchmesser von bis zu 10 cm und erfordert ernsthafte medizinische Eingriffe.

Die Diagnose eines Furunkels ist einfach. Diese Krankheit wird von einem Chirurgen behandelt.

Wann sollte er seine Hilfe suchen??

  • Das Kochen öffnet sich nicht von selbst, der Schmerz nimmt zu, der Abszess nimmt an Größe zu, es treten Erweichungsbereiche auf, der Allgemeinzustand leidet.
  • Lokalisation von Furunkeln in der Wirbelsäule.
  • Wenn beim Patienten eine Veränderung des Immunstatus festgestellt wird (Diabetes, Chemotherapie).
  • Die Krankheit wurde durch einen Karbunkel kompliziert.
  • Furunkulose nimmt einen langwierigen Charakter an.
  • Allgemeine Symptome wie Fieber, Unwohlsein, Verschlechterung des Wohlbefindens verbinden sich.
  • In folgenden Fällen werden diagnostische Maßnahmen angewendet:
  • Ineffektivität der Behandlung;
  • Die Prävalenz des Prozesses mit der Bildung eines Karbunkels;
  • Langwieriger Kurs.

Gleichzeitig werden eine Eiter-Bakterienkultur mit einem Antibiogramm, klinische Labordiagnostik und biochemische Blutuntersuchungen verschrieben. Die Bestimmung von Blutzucker, Rheumafaktor und HIV ist gezeigt.

Furunkel-Reifungsstadien

In typischen Fällen sind die Reifungsstadien des Kochens praktisch gleich..

  • Stufe 1 - initial (infiltrativ). Es zeichnet sich durch das Auftreten eines Rötungs- und Schwellungsbereichs auf der Rückseite aus. Im Bereich der Schwellung gibt es keinen Eiter. Beim Abtasten ist der Schwellungsbereich schmerzhaft und verhärtet. Die Etappe dauert ca. 2 Tage.
  • Stadium 2 - Reifung selbst (nekrotisch). In der Mitte des Abszesses bildet sich ein weißlich-gelber Stab, der tote mikrobielle Zellen und Leukozyten darstellt. Es ist mit bloßem Auge in Form eines Lichtpunktes vor dem Hintergrund der Rötung deutlich sichtbar. Die Dauer beträgt 3-4 Tage, kann aber 3 Wochen erreichen.
  • Stufe 3 - Bruch. Der Abszess öffnet sich spontan, Eiter fließt heraus. Die Schmerzen nehmen ab, der Zustand verbessert sich.
  • Stufe 4 - Heilung. Die Wunde schließt sich ohne Narben oder Verformungen.

Bei einem Karbunkel geht der Heilungsprozess mit der Bildung einer Narbe einher.

Behandlung eines Furunkels auf dem Rücken

Bei einfachen Einzelpusteln ist die Behandlung eines Furunkels auf dem Rücken nicht erforderlich. Nachdem er alle Entwicklungsstadien durchlaufen hat, heilt er spurlos.

Jeder weiß, wie man ein Furunkel auf dem Rücken behandelt. Sie können das Kochen nicht ausdrücken. Dies geschieht jedoch mit beneidenswerter Konsequenz. Wenn das Kochen herausgedrückt wird, besteht ein hohes Risiko einer Verallgemeinerung der Infektion durch den Lymphtrakt unter Bildung von Lymphangitis oder Lymphadenitis. Gleiches gilt für das Durchstechen des Abszesses. Die Lokalisierung des Furunkels auf dem Rücken ist im Hinblick auf die Ausbreitung der Infektion durch die Lymph- und Blutgefäße am wenigsten gefährlich.

Behandlung von Furunkeln mit Volksheilmitteln

Die traditionelle Medizin hat seit langem bekannte Methoden, um ein Furunkel auf dem Rücken zu Hause zu behandeln. Welche Produkte und Kräuter werden bei der Behandlung nicht verwendet! Jemand bevorzugt im Allgemeinen Verschwörungen. Der Autor jedes Rezepts behauptet, dass er, nachdem er alle anderen ausprobiert hatte, das einzige Allheilmittel gefunden habe.

Bei der Verwendung der traditionellen Medizin muss daran erinnert werden, dass die Evidenzbasis für viele Volksräte nicht existiert. Ein positives Ergebnis bei einem Patienten bedeutet keine erfolgreiche Behandlung bei einem anderen. Darüber hinaus, wenn es sich nicht um ein zufälliges Kochen handelt, sondern um eine verlängerte Furunkulose oder eine komplizierte Form.

Betrachten Sie einige der günstigsten Rezepte.

  1. Honigkuchen. Ein Teig aus flüssigem Honig und Mehl wird zubereitet. Zum Kochen gebracht, mit einer in Wodka getauchten Serviette bedeckt. Hilft, den Übergang zur zweiten Stufe zu beschleunigen.
  2. Gebackene Zwiebeln. Die Zwiebel im Ofen backen, halbieren und sofort zum Kochen bringen, mit einem Verband fixieren. Erleichtert den Stielausgang.
  3. Schwarzbrot. Kauen Sie eine Scheibe Schwarzbrot, Salz, tragen Sie sie als Kompresse auf eine wunde Stelle auf. Der Eiter wird schnell herauskommen.
  4. Birkenblätter. Mit kochendem Wasser übergießen, mit Waschseife einreiben, zum Kochen bringen, mit Kompressionspapier abdecken, mit Klebeband verschließen. Der Eiter wird am selben Tag herauskommen.
  5. Aloe. Den Abszess mit Backpulver bestreuen und mit einem geschnittenen Aloe-Blatt bedecken.
  6. Geriebene Kartoffelkompresse.

Egal, wie Sie sich entscheiden, ein Furunkel auf Ihrem Rücken zu behandeln, Sie können nicht ohne einen Assistenten auskommen.

Behandlung von Furunkeln auf dem Rücken mit Medikamenten

Die Behandlung von Furunkeln auf dem Rücken kann zu Hause erfolgen. In extremen Fällen ist ein Krankenhausaufenthalt erforderlich.

Bei Furunkulose oder wiederkehrenden Furunkeln sind Antibiotika unverzichtbar. Die Einstellung zu Antibiotika bei Patienten geht in drei Richtungen:

  • bei jeder Gelegenheit und ohne trinken;
  • aus Angst vor "Chemie" unter keinen Umständen trinken;
  • 1-2 Tage trinken, bis die Symptome gelindert sind.

Alle 3 Pfade sind falsch. Bei Furunkulose ist eine Antibiotikakur mit Antistaphylokokken-Orientierung für mindestens 10 bis 14 Tage erforderlich. Der Kurs muss von einem Arzt verschrieben werden. Die orale Verabreichung ist normalerweise ausreichend.

Die lokale Behandlung hängt von der Phase des Prozesses ab. Im Stadium der Infiltration werden Vishnevsky-Salbe, Ichthyol-Salbe, Levomekol verwendet. Sie tragen auch zur Dehnung des eitrigen Stabes bei..

Bei der chirurgischen Behandlung des Furunkels des Rückens (Öffnen und Ablassen des Abszesses) werden Lösungen von Antiseptika und Salben (nekrolytisch und heilend) verwendet. Nach jedem Öffnen des Furunkels muss die Wunde mit einer antiseptischen Lösung behandelt und mit einem sterilen Verband verschlossen werden, der bis zur Heilung täglich gewechselt werden sollte. Wasserbehandlungen sind während dieser Zeit verboten.

Zur Stärkung des Immunsystems können eine Autohämoimmuntherapie und die Einnahme von immunstimulierenden Arzneimitteln durchgeführt werden.

Vitamintherapiekurse sind nützlich.

Das Foto zeigt einige Salben zur Behandlung eines Furunkels auf dem Rücken.

Verhinderung von Furunkeln auf dem Rücken

Rechtzeitige ärztliche Untersuchungen und Verbot der Zulassung von Mitarbeitern mit Pustelkrankheiten zur Arbeit in Vorschuleinrichtungen.

  1. Verbot des Zugangs zu Fitnessstudios und Fitnesscentern mit Furunkeln auf der Haut.
  2. Persönliche Hygiene, separate individuelle Gesichts- und Körpertücher für jedes Familienmitglied.
  3. Lose, bequeme Kleidung ohne Kratzer.
  4. Jede Wunde oder Abrieb sollte mit einem Antiseptikum behandelt und mit einem Verband abgedeckt werden..
  5. Richtige Ernährung, Verhärtung, ein gesunder Lebensstil zur Unterstützung der Immunität.

Warum bilden sich auf dem Rücken Furunkel und Furunkulose?

Eine solche Hautbildung wie ein Furunkel ist ein ziemlich unangenehmes Phänomen, dem einige Menschen in ihrem Leben begegnet sind. Ich weiß praktisch alles, wie sich diese Krankheit manifestiert, aber wie man sie auf die richtigste Weise loswird, ist eine ziemlich schwierige Frage, die nur wenige beantworten können. Angesichts der Häufigkeit von Furunkeln ist es wichtig zu verstehen, wie man am besten mit ihnen umgeht und wozu sie führen können.

Was ist ein Furunkel?

Eine solche Bildung auf der Haut einer Person ist wie ein Furunkel ein Abszess, der sich aufgrund einer eitrig-nekrotischen Läsion der Talgdrüse zusammen mit einem daran angebrachten Haarkoch entwickelt. Dieser Prozess betrifft wiederum allmählich die umgebende Faser..

Aufgrund der Tatsache, dass Furunkel nur an Stellen auftreten können, an denen sich Haare auf dem menschlichen Körper befinden, treten sie häufig bei Männern auf. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Haarigkeit des oberen Körperteils von Frauen weniger ausgeprägt ist.

Ein großer Furunkel, der auf der Rückseite erscheint, kann entweder ein einzelnes oder mehrere Vorkommen sein. Dies wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst, darunter:

  • Die Hauptursache ist das Auftreten von Abszessen;
  • Das Ausmaß der Immunität trägt in gewissem Maße auch zur Ausbreitung der Infektion bei. Wenn es reduziert wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich an einigen Stellen des Körpers ungünstige eitrige Formationen bilden.

Wenn Furunkel auf dem Rücken von Männern nacheinander oder gleichzeitig an mehreren Stellen auftreten, kann ein Dermatologe bei einem solchen Patienten Furunkulose diagnostizieren. Wenn die Krankheit nicht länger als drei Monate dauert, ist sie akut. Wenn die Krankheit ziemlich lang ist, kann ihr Spezialist sie als chronisch erkennen.

Gründe für das Auftreten von Bildung

Furunkel auf dem Rücken haben in den allermeisten Fällen ziemlich typische Ursachen - das Eindringen eines Staphylokokken-Erregers in den Haarfollikel. Seltener kommt es vor, dass die Infektion eine gemischte Form hat. Es kann zwei pathogene Mikroorganismen kombinieren - Staphylococcus zusammen mit Streptococcus.

Trotz der Tatsache, dass es ganz normale Ursachen für den Ausbruch der Krankheit gibt, sollten auch einige andere Faktoren berücksichtigt werden, die auf die eine oder andere Weise die Manifestation der Krankheit hervorrufen können. Unter diesen unterscheiden Dermatologen solche Probleme wie:

  • Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene. Dies gilt hauptsächlich zum Waschen, Duschen, Baden usw. Seifen, Shampoos oder Gele von schlechter Qualität können ebenfalls zu Abszessen führen.
  • Ständiges Trauma der Haut, das das Eingangstor zum Eindringen von Infektionen öffnet;
  • Fehlende Behandlung oder schlechte Behandlung verschiedener Hautverletzungen (Kratzer, Blutergüsse, Schürfwunden, Wunden usw.);
  • Erhöhtes Schwitzen
  • Überhitzung oder Unterkühlung des menschlichen Körpers;
  • Übermäßige Kontamination der Haut, hauptsächlich durch Staubpartikel;
  • Abnahme der Immunität, sowohl lokal als auch allgemein. Dies geschieht häufig während des Übergangs des humanen Immundefizienzvirus in das erworbene Immunschwächesyndrom.
  • Das Vorhandensein von zu viel Gewicht einer Person;
  • Behandlung bestimmter Krankheiten mit bestimmten Medikamenten. Unter diesen ist es wert, Methotrexat, Azathioprin, Mercaptopurin usw. hervorzuheben.
  • Stresssituationen, die eine Person zu nervös machen;
  • Ungleichgewicht im Hormonspiegel während der Pubertät;
  • Das Vorhandensein einiger Hauterkrankungen ist auf dem Rücken lokalisiert und durch ein Symptom wie Juckreiz gekennzeichnet. Lesen Sie hier mehr über Rückenjucken bei Kindern und Erwachsenen >>

So können Furunkel auf dem Rücken bei Männern völlig unterschiedliche Ursachen haben. Trotzdem gehören alle diese Krankheiten, unabhängig von den auftretenden Faktoren, zum gleichen Klassifikationselement..

In ICD-10 (Internationale Klassifikation von Krankheiten der 10. Revision) gehört Furunkulose zur Klasse "Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes", der Gruppe "Infektionen der Haut und des Unterhautgewebes" und hat den Code L02.

Symptome der Krankheit

Wenn sich auf dem Rücken ein Furunkel befindet, müssen Sie verstehen, wie diese Krankheit zu behandeln ist. Aber bevor Sie dies tun, sollten Sie sich klar darüber im Klaren sein, mit welchen Symptomen sich diese Krankheit manifestiert. Dies ist wichtig, da es in diesem Fall möglich ist, die am besten geeignete Therapie zu wählen und sich nicht mit der Diagnose zu verwechseln..

Eine Person kann zunächst bemerken, wie eine kleine pickelartige Formation auf ihrer Haut erscheint. Es kann von solchen Zeichen begleitet sein wie:

  1. Schmerzhafte Empfindungen;
  2. Rötung der Haut;
  3. Schwellung nahegelegener Gewebe;
  4. Juckreiz im Problembereich usw..

In bestimmten Situationen sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren..
Dies muss in folgenden Fällen erfolgen:

  • Wenn ein Furunkel auf dem Rücken erscheint, sich aber länger als 3 Tage kein Kopf bildet;
  • Wenn das Kochen mit einem ziemlich starken Schmerzsyndrom kombiniert wird;
  • Wenn sich in der Formation eine große Menge Eiter angesammelt hat;
  • Wenn Schmerz die Bewegungen einer Person einschränkt;
  • Wenn die Körpertemperatur steigt und rote Streifen auf dem Körper erscheinen;
  • Wenn Furunkel ziemlich oft und in großer Zahl auftreten;
  • Wenn ein Furunkel auftrat, sollte auch der Grund herausgefunden werden. Zu Hause kann eine kranke Person dies nicht tun. Deshalb sollte er sich unbedingt an Spezialisten wenden..

Behandlung von Furunkulose zu Hause

Ein Furunkel auf dem Rücken hat oft eine ziemlich einfache Behandlung zu Hause. Dies gilt für Fälle, in denen die Bildung klein und ledig ist. Die Haut sollte zunächst mit einem Antiseptikum behandelt werden. Es kann Salicylsalbe, Boralkohol oder Furacilinlösung sein. Das Verfahren sollte mehrmals täglich mit einem Tampon aus Gaze durchgeführt werden.

Oft verursacht ein Furunkel eine ziemlich schwere Entzündung. In solchen Fällen empfehlen Experten, die Vishnevsky-Salbe zu Hause zu verwenden. Es muss über einen sterilen Verband verteilt und von oben mit einem Heftpflaster einen Tag lang an der Formation befestigt werden. In diesem Fall sollte die Kompresse in keinem Fall den Infektionsherd erwärmen..

Was tun, wenn ein Koch auf der Rückseite geöffnet wird?

Wenn ein Furunkel auf dem Rücken aufbricht, wissen die Patienten oft nicht, was sie tun sollen. In solchen Fällen sollte der Eiter mit einer sterilen Serviette entfernt und Ichthyolsalbe über der Formation verwendet werden. Es lohnt sich nicht, den Inhalt des Abszesses herauszudrücken - der Eiter sollte von selbst herauskommen, wenn er sich ansammelt.

Die Behandlung eines geöffneten Kochens beinhaltet die Verwendung einer Wasserstoffperoxidlösung. Jedes Mal, wenn Sie dieses Mittel anwenden müssen, führen Sie die Wundbehandlung durch. Wenn sich kein Eiter mehr im Inneren befindet, muss der Patient Salbenverbände herstellen, die die Heilung fördern.

Andere Therapien

Furunkel auf dem Rücken können eine Vielzahl von Ursachen und Behandlungen haben. Wenn Sie Arzneimittel mit Kontraindikationen und Nebenwirkungen verwenden, sollten Sie unbedingt den Rat eines Spezialisten einholen. Nur er kann den Gebrauch solcher Medikamente genehmigen.

Oft empfehlen Ärzte den Patienten, Levomekol-Salbe zur Behandlung zu verwenden. Es ist in der Lage, die in der Wunde vorhandenen Mikroben abzutöten und die Heilung zu beschleunigen. Dies wird durch das Vorhandensein von Komponenten wie Chloramphenicol und Methyluracil erreicht. Spezialisten können auch die folgenden topischen Medikamente verschreiben:

  • Synthomycinemulsion;
  • Tetracyclinsalbe;
  • Erythomycin-Salbe.

Wenn die Furunkulose vom Rücken ins Gesicht übergegangen ist, werden bereits Antibiotika eingesetzt.

Dies liegt an der Tatsache, dass wir mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen können, dass die Infektion in den menschlichen Blutkreislauf gelangt ist und sich im ganzen Körper ausbreitet. Zu den häufigsten Mitteln dieser Gruppe gehören die folgenden:

  1. Amoxiclav;
  2. Sumamed;
  3. Ampiox.

Unter den Indikationen für die Einnahme von Antibiotika sollten auch die folgenden Faktoren beachtet werden:

  • Alter einer kranken Person;
  • Schwächung des Körpers durch andere Krankheiten;
  • Das Vorhandensein eines Immundefekts, der zur Ausbreitung einer Infektion führen kann;
  • Groß genug Abszess;
  • Furunkulose, dh mehrfaches Auftreten eitriger Formationen.

Da die Behandlung von Furunkeln unterschiedlich sein kann, sollte dies nur der Arzt und nicht der Patient selbst verschreiben. Nur mit der entsprechenden medizinischen Ausbildung ist es möglich, die Therapie der Krankheit einschließlich Furunkulose durchzuführen.

Chirurgische Behandlungen

Furunkel reagieren in einigen Fällen überhaupt nicht auf Pillen, Salben, Cremes und andere Mittel. Die einzige Behandlungsoption für die Krankheit, bei der keine Reaktion auf den Standardeffekt auf den Abszess auftritt, ist die Durchführung einer geeigneten Operation.

Vor dem Öffnen des Furunkels lohnt es sich, mit Chlorethyl zu bestreuen. Dies ermöglicht das Abfließen von Eiter und macht die Präparation so korrekt wie möglich. Hierzu wird ein herkömmliches Skalpell verwendet..

Es versteht sich, dass das Kochen zu Hause auf keinen Fall mit improvisierten Mitteln geschnitten oder beschädigt werden darf. !

Die Entfernung eitriger Ansammlungen sollte unter sterilen Bedingungen unter Aufsicht eines Spezialisten erfolgen. Dies liegt an der Tatsache, dass ein solches Verfahren die Ausbreitung einer Infektion auf andere Teile des menschlichen Körpers verhindert..

Mögliche Folgen und Komplikationen

Der Furunkel wird nach einer bestimmten Methode gemäß den allgemein anerkannten Regeln ziemlich klar behandelt. Wenn sich eine kranke Person entscheidet, eine Therapie zu Hause durchzuführen, kann dies zu Komplikationen oder anderen nachteiligen Folgen führen..

Meistens geschieht dies, wenn der Patient dennoch beschließt, den Abszess herauszudrücken. In diesem Fall kann es vorkommen, dass sich die Infektion auf andere Körperzellen ausbreitet. Darüber hinaus kann sich die Infektion in einem solchen Fall leicht über den Blutkreislauf einer Person ausbreiten. Gleiches gilt für das Weiden von Bildung während der Rasur oder anderen Verfahren..

In äußerst seltenen Fällen kann ein Furunkel die Entwicklung falscher und gefährlicher Krankheiten wie Meningitis, Sepsis, Lymphknotenthrombose, septische Venenentzündung des Gehirns, Lymphadenitis usw. hervorrufen. Alle oben genannten Krankheiten können nicht nur zu einer Verschlechterung des allgemeinen Gesundheitszustands des Menschen führen, sondern auch zum Tod führen, wenn ihre Behandlung falsch oder unvollständig ist..

Verhinderung der Bildung von Furunkeln am Körper

Wenn Sie wissen, wie Sie Furunkel auf dem Rücken loswerden können, sollten Sie auch wissen, welche vorbeugenden Maßnahmen vorhanden sind, um die Entwicklung dieser Krankheit beim Menschen zu verhindern. Tatsächlich ist es in den meisten Fällen recht einfach und leicht, das Auftreten eines Abszesses zu verhindern. Jeder Patient, der ausnahmslos möchte, dass seine Haut schön und gesund ist, kann damit umgehen..

Experten haben die folgenden Regeln erstellt, um die Entwicklung von Furunkeln auf der Rückseite zu verhindern:

  • Einhaltung aller Hygienevorschriften. Dazu gehört, dass Sie Ihr Gesicht waschen und jeden Tag duschen oder baden. Außerdem kann für diesen Artikel nur saubere Kleidung verwendet werden.
  • Rechtzeitige und korrekte Behandlung verschiedener Hautschäden (Kratzer, Blutergüsse, Schürfwunden usw.). Es beinhaltet vor allem die Verwendung verschiedener Antiseptika, die das Eindringen von Infektionen in den Körper verhindern.
  • Allgemeine Stärkung des Immunsystems. Dies wird mit Hilfe einer korrekten und korrekten Ernährung, eines gesunden Lebensstils, einer Kontrolle des Körpergewichts, einer regelmäßigen Verhärtung, einer Normalisierung des Tagesablaufs, der Zuweisung von Ruhezeiten usw. erreicht.
  • Ein Furunkel tritt bei einem Kind häufig aufgrund mangelnder Hygiene auf. Deshalb ist es für Eltern wichtig, diesen Prozess zu kontrollieren, um später nicht mit seinen Folgen zu kämpfen..

Fazit

Ein eitriger Furunkel ist eine eher unangenehme Krankheit, die grundsätzlich bei allen Menschen ausnahmslos auftreten kann. Trotzdem ist es möglich, die Konsequenzen und die Dauer der Therapie zu minimieren, wenn die Behandlung korrekt und rechtzeitig begonnen wird. Es lohnt sich nicht, Maßnahmen zu ergreifen, um die Bildung selbst zu beseitigen. Wenden Sie sich am besten an einen qualifizierten und erfahrenen Arzt in Ihrer Gesundheitseinrichtung. In diesem Fall können Sie das Problem schnell und einfach beheben..

Furunkel (kochen) auf dem Rücken: 10+ Gründe, Foto, Behandlung (5 Mittel), Prävention

Die Haut auf dem Rücken ist durch starkes Schwitzen anfällig für Bakterien. In diesem Bereich bilden sich häufig Abszesse. Ein Furunkel auf dem Rücken erfordert ein sofortiges Eingreifen, da die mangelnde Behandlung häufig zu Komplikationen führt.

Die menschliche Haut ist niemals steril. Es gibt viele Mikroorganismen auf seiner Oberfläche. Einige von ihnen schaden unter normalen Bedingungen nicht, aber sobald sich ein für sie günstiges Umfeld ergibt, beginnen sie sich intensiv zu vermehren..

Dies ist die sogenannte bedingt pathogene Flora. Der häufigste Vertreter davon ist Staphylococcus aureus. Diese Mikrobe kann in den Haarfollikel eindringen, was häufig zu Entzündungen vor dem Hintergrund übermäßigen Schwitzens führt. Durch diesen Mechanismus tritt ein Furunkel oder ein Furunkel auf der Rückseite auf (ICD-Code 10 - L02.2)..

Die Hauptursachen für ein Furunkel auf dem Rücken

Häufige Ursachen für Furunkel sind Wunden, Schürfwunden oder Verbrennungen am Rücken. Pathogene Bakterien dringen schnell in die Follikel ein, die sich in geschädigten Bereichen der Haut befinden.

Ärzte erklären, warum Furunkel auf dem Schulterblatt oder in einem anderen Bereich des Rückens auftreten.

Die Liste der prädisponierenden Faktoren umfasste:

  • intensiver Sport;
  • unsachgemäße Hygiene - Übertrocknen und Trauma der Haut mit einem Waschlappen und Reinigungsmitteln;
  • in einem Gebiet mit heißem, feuchtem Klima leben;
  • Pubertät;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Menstruationsperiode;
  • Diabetes mellitus;
  • Hyperhidrose (vermehrtes Schwitzen);
  • Fehlfunktion des Immunsystems;
  • falsch zusammengestellte Diät - ein Übermaß an Süßigkeiten, Fast Food.

Auch psychologische Gründe sind möglich. Psychosomatik ist ein Komplex von Faktoren, einschließlich Selbstzweifel, häufigen Konflikten und Isolation. Dies kann bei Männern und Frauen gleichermaßen zur Bildung von Furunkeln führen..

Es gibt eine Version, bei der das Kochen auf dem Rücken nach dem bösen Blick gebildet wird. In diesem Fall wird empfohlen, Schäden durch Zauber und Rituale zu beseitigen. Solche Methoden haben nichts mit traditioneller Medizin zu tun..

Wie es aussieht: Foto

Auf dem Foto können Sie verstehen, wie ein Furunkel aussieht.

In drei Stufen entwickelt sich ein Furunkel auf der Rückenhaut.

  1. Infiltration. Zu Beginn wird ein kleines rotes kugelförmiges Siegel sichtbar gemacht. Die Stelle, an der das Kochen heraussprang, juckt und juckt.
  2. Eitrig-nekrotisches Stadium. An der Spitze des Siegels sammelt sich eine eitrige Masse an - eine Mischung aus toten und lebenden Leukozyten, die zum Entzündungsherd eilt. Der Bereich um das Kochen wird dichter, die Körpertemperatur steigt auf subfebrile Werte an. Der Patient klagt über Schüttelfrost und Unwohlsein.
  3. Autopsie und Heilung. In der Regel reift ein kleines Furunkel und bricht von selbst auf. Eiter kommt heraus und die Wunde heilt nach 5-7 Tagen vollständig ab.

Ein großes Kochen verschwindet nicht ohne Intervention. Warten Sie nicht, bis es vorbei ist. Es ist erforderlich, das Ausmaß der Entzündung zu beurteilen und zu entscheiden, ob Behandlungen zu Hause wirksam sind. Konsultieren Sie gegebenenfalls einen Dermatologen.

So heilen Sie zu Hause ein Furunkel auf Ihrem Rücken: 5 wirksame Mittel

Sie können Medikamente oder alternative Medizin verwenden, um das Kochen zu Hause zu behandeln. Es ist wichtig, die Dynamik der Behandlung zu verfolgen. Wenn es keine Wirkung gibt oder es schlimmer wird, sollten Sie einen Arzt für eine persönliche Beratung konsultieren.

Mit Vishnevsky-Salbe komprimieren

Frühes Kochen auf dem Rücken ist erfolgreich für die Behandlung zu Hause mit Apothekensalben geeignet. Eines der wirksamsten Mittel für äußeres Handeln ist laut Vishnevsky das Liniment. Dies ist eine Salbe auf Basis von Birkenteer und Xeroform. Es beschleunigt die Reifung des Abszesses. Seine Komponenten haben antiseptische und trocknende Eigenschaften..

Um einen Furunkel zu heilen, der noch nicht durchgebrochen ist, wird eine Kompresse hergestellt. Die Salbe wird in einer dichten Schicht auf den betroffenen Hautbereich aufgetragen und mit einem Mullverband bedeckt. Von oben wird die Kompresse mit einem Pflaster fixiert. Der Verband wird zweimal täglich gewechselt. Die Salbe wird am fünften Tag nach dem Öffnen des Kochens gestoppt.

Es gibt andere Apothekensalben, die helfen, Furunkel auf dem Rücken loszuwerden, einschließlich Antibiotika. Eine vollständige Liste finden Sie hier.

Systemische Antibiotikatherapie

Systemische Mittel wirken gegen Furunkel. Antibiotika unterdrücken die Aktivität von Staphylococcus aureus und zerstören seine Kolonien auf der Haut. Das Arzneimittel wirkt direkt auf die Ursache des Abszesses. Die Therapie beginnt nach der Sensitivitätsanalyse..

Ernennen Sie für die Behandlung von Furunkeln auf dem Rücken:

  • Doxycyclin;
  • Ceftriaxon;
  • Azithromycin.

Das Antibiotikum wird 5-10 Tage lang zweimal täglich (oral oder durch Injektion) eingenommen / verabreicht. Die Dosierung wird von Ihrem Arzt in Abhängigkeit von der Schwere Ihrer Symptome festgelegt. In der Regel ist es ratsam, eine systemische Antibiotikatherapie mit einer großen Anzahl von Furunkeln durchzuführen (Diagnose einer Furunkulose)..

Zwiebelbehandlung

Sie können das Kochen mit Hilfe der verfügbaren Werkzeuge von der Rückseite entfernen. Zahlreiche Übersichten bestätigen die Wirksamkeit von Zwiebeln bei Entzündungen der Haarfollikel. Dieses Gemüse hat eine starke bakterizide Wirkung und ermöglicht es Ihnen, das Problem in kürzester Zeit zu lösen..

Nehmen Sie zur Behandlung eine Zwiebel, schälen Sie sie, schneiden Sie sie in zwei Hälften und backen Sie sie 7-10 Minuten lang (abhängig von der Zwiebelgröße) bei 180 Grad im Ofen. Als nächstes wird das Gemüse abgekühlt und gehackt. Der resultierende Brei wird zur Herstellung einer Kompresse verwendet. Ein Mullverband mit Zwiebeln wird auf die geschädigte Haut aufgebracht und alle 3-4 Stunden gewechselt. Diese Manipulation beschleunigt die Entwicklung des Kochens..

Nach der Reifung reinigt sich das Kochen von selbst. Weitere Komprimierungen werden nicht durchgeführt. Es ist nur erforderlich, die Wunde mit einer Desinfektionslösung zu behandeln - beispielsweise Wasserstoffperoxid.

Behandlung mit Kartoffelkompressen

Vergessen Sie bei der Auswahl der Behandlung eines Furunkels auf dem Rücken nicht ein erschwingliches und wirksames Volksheilmittel - Kartoffeln. Für eine schnelle Reifung des Kochens werden Kompressen hergestellt.

Die rohe Knolle wird geschält, gewaschen und auf einer Reibe gehackt. Der resultierende Brei wird mit Aloe-Saft gemischt (mit dem Auge einfach die Kartoffelmasse bestreuen). Dies ist notwendig, um das Eindringen von Bakterien in die Wunde zu verhindern und die Heilung zu beschleunigen. Kartoffeln werden in einer dünnen Schicht direkt auf das Kochen und die Umgebung aufgetragen, von oben wird der betroffene Bereich mit einem Mullverband bedeckt und mit einem Pflaster fixiert.

Die Kompressen werden alle 3-4 Stunden gewechselt. Dann warten sie, bis das Kochen reif ist und die Stange herauskommt (alleine müssen Sie nichts herausdrücken). Nach dem Öffnen wird der Abszess mit einem Antiseptikum behandelt.

Kohlblattbehandlung

Eine andere einfache Möglichkeit, ein Furunkel auf dem Rücken zu Hause zu behandeln, ist das Anlegen von Kohlkompressen.

Ein Stück frisches Gemüseblatt wird gewaschen und mit kochendem Wasser verbrüht. Es wird auf den betroffenen Bereich des Rückens aufgetragen. Zur Befestigung der Kompresse werden ein Mullverband und ein Pflaster verwendet. Der Saft von Kohlblättern erfüllt 3 Funktionen gleichzeitig:

  • zieht den Eiter näher an die Oberfläche;
  • unterdrückt Entzündungen im Gewebe;
  • lindert Schwellungen.

Kompressen beschleunigen die Reifung des Kochens. Mit einer solchen Behandlung öffnet er sich leicht. Als nächstes müssen Sie nur den Wundbereich desinfizieren..

Welchen Arzt soll ich kontaktieren, wenn nichts hilft oder das Kochen riesig ist??

Es ist wichtig zu wissen, welcher Arzt dabei hilft, das Furunkel auf dem Rücken zu beseitigen, um rechtzeitig Hilfe zu suchen. Zunächst besuchen sie einen Dermatologen. Er wird die Haut untersuchen, das Stadium der Entzündung bestimmen, Tests zur Klärung der Ursache verschreiben (falls er dies für notwendig hält) und Empfehlungen für die weitere Behandlung geben.

Wenn auf der Rückseite ein großes Furunkel sichtbar ist, besuchen Sie den Chirurgen. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise einen Spezialisten für Infektionskrankheiten, einen Endokrinologen oder einen Immunologen konsultieren.

Wie der Furunkel auf der Rückseite geöffnet wird, wie es in "Schritten" geschieht?

In einigen Fällen ist eine chirurgische Entfernung erforderlich:

  • die Größe des Kochens hat 5-10 mm überschritten;
  • Entzündung hat sich auf gesundes Gewebe ausgebreitet;
  • In einer Zone haben sich mehrere Furunkel gebildet.
  • Der Patient ist besorgt über starke Schmerzen.
  • für lange Zeit wird die Körpertemperatur erhöht (bis zu 38,5 Grad).

Überlegen Sie, wie das Kochen schrittweise geöffnet wird:

  1. Der betroffene Bereich wird mit einer Desinfektionslösung behandelt. Verwenden Sie ein Lokalanästhetikum - Lidocain oder Ultracaine durch Injektion.
  2. Anstelle der Ansammlung von Eiter mit einem Skalpell wird ein kleiner Einschnitt gemacht.
  3. Durch den Einschnitt wird ein Stab entfernt, um den herum eine Entzündung auftritt.
  4. In den Hohlraum ist eine Drainage eingebaut, um die Eiterreste zu entfernen und eine vorzeitige Wundstraffung zu verhindern.
  5. Nach einem Tag wird die Drainage entfernt. Die Wunde wird mit einem Antiseptikum behandelt.
  6. Legen Sie einen sterilen Verband an.

Was passiert, wenn Sie anfangen: Konsequenzen und Komplikationen

Ein ignoriertes Kochen ist gefährlich, da es Komplikationen hervorrufen kann. Ohne angemessene Behandlung sind folgende Möglichkeiten möglich:

  • Karbunkel - die Verschmelzung mehrerer Furunkel zu einem großen;
  • Abszess (abszessiver Furunkel) - die Ausbreitung von Eiter mit Entzündung in den angrenzenden Weichteilen;
  • Phlegmon - der Übergang der Entzündung zur Schicht des subkutanen Fettgewebes hat im Gegensatz zu einem Abszess keine Grenzen;
  • Lymphadenitis - der Übergang der Entzündung zu den Lymphknoten;
  • Sepsis - Infektion des Blutkreislaufs und Ausbreitung pathogener Bakterien im ganzen Körper.

Komplikationen entstehen nicht nur, wenn Furunkel ignoriert werden. Sie sind auch aufgrund von Versuchen einer unachtsamen oder frühen Extrusion oder einer versehentlichen Verletzung möglich..

Verhütung

Ärzte erklären, was zu tun ist, um das Auftreten von Furunkeln auf dem Rücken zu verhindern. Die Liste der wirksamen Präventionsmaßnahmen umfasst:

  • Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene;
  • Verwendung von Seife ohne aggressive Inhaltsstoffe;
  • rechtzeitige Behandlung mit Antiseptika gegen kleine Wunden, Akne auf dem Rücken;
  • Ausschluss von überschüssigen Süßigkeiten, fetthaltigen und würzigen Lebensmitteln von der Ernährung;
  • Auswahl an Kleidung und Unterwäsche aus natürlichen Materialien;
  • regelmäßige Einnahme von Vitaminkomplexen zur Stärkung des Immunsystems.

Die Einhaltung einfacher Präventionsregeln trägt dazu bei, dass die Rückenhaut gesund und schön bleibt.

Furunkel auf dem Rücken eines Kindes: Anweisungen für Eltern

Kinderhaut ist besonders empfindlich, dementsprechend müssen die obigen Empfehlungen besonders sorgfältig befolgt werden, wenn auf dem Rücken des Kindes ein Furunkel auftritt.

  1. Wenn möglich, einen Kinderarzt oder Dermatologen aufsuchen.
  2. Versuchen Sie unter keinen Umständen, das innere Kochen herauszuquetschen. Dies beschleunigt nicht die Reifung, sondern provoziert nur die Ausbreitung des eitrigen Prozesses auf das umgebende Gewebe.
  3. Verweigern Sie die Selbstbehandlung mit Antibiotika aufgrund ihrer negativen Auswirkungen auf den Körper. Bevorzugen Sie sichere Salben und Kompressen.
  4. Überzeugen Sie das Kind, die Läsion nicht zu berühren oder zu kratzen, um die Ausbreitung einer Infektion durch gesundes Gewebe zu verhindern. Kann mit einem Spielzeug beworben werden.

Ein Furunkel auf dem Rücken ist ein unangenehmes Phänomen, aber Sie können es sehr schnell loswerden, wenn Sie das richtige Medikament oder Volksheilmittel wählen. Alle Methoden zur Behandlung von Furunkeln sind in einem separaten Artikel beschrieben..