loader

Haupt

Akne

Auf dem Rücken kochen - Behandlung, Ursachen, Symptome

Furunkel sind fast jedem bekannt, vielleicht unter verschiedenen Namen. Pickel, Abszesse, Furunkel, Abszesse, Fackeln sind beliebte Synonyme für die medizinische Diagnose. Das Wesen der Krankheit besteht darin, dass eine eitrige Entzündung des Haarfollikels auftritt. Die menschliche Haut ist mit einer großen Menge kleiner Vellushaare bedeckt. Dies ist ein Rudiment, das von unseren entfernten Vorfahren übrig geblieben ist.

Jedes Haar hat einen Haarfollikel, der in einen "Beutel" getaucht ist. Wenn eine pyogene Mikrobe in sie eindringt, entwickelt sich im Follikel ein entzündlicher Prozess, an dem die Talgdrüse, der Muskel, der das Haar hebt, beteiligt ist. Dies ist der Unterschied zur Follikulitis - die Entzündung geht nicht über die Grenzen des Follikels hinaus.

Es gibt nur zwei Lokalisationen im menschlichen Körper, in denen niemals Furunkel auftreten. Dies sind die Handflächen und Fußsohlen. Warum? Die Antwort ist einfach - es gibt keine Haare und Haarfollikel..

Besonders besorgniserregend sind Furunkel bei Jugendlichen. Übrigens ist die Wahrscheinlichkeit, dass das männliche Geschlecht krank wird, zehnmal höher. Heute sprechen wir über Furunkulose (viele Furunkel) auf dem Rücken.

Ursachen für Furunkel auf dem Rücken

Die häufigste Ursache für ein Furunkel auf dem Rücken ist eine Mikrobe namens Staphylococcus aureus. Woher kommt das? Menschliche Haut und Schleimhäute sind nicht steril. Es ist die Heimat von Milliarden von Mikroorganismen, die als opportunistische Krankheitserreger bezeichnet werden. Dies bedeutet, dass sie einfach mit einer Person koexistieren, ohne sie zu verletzen. Wenn jedoch bestimmte Bedingungen geschaffen werden, neigen sie dazu, pathogene, krankheitsverursachende Eigenschaften anzunehmen. Hier tritt die Krankheit auf.

Die Bedingungen, unter denen Staphylococcus aureus seine krankheitsverursachenden Eigenschaften manifestieren kann, sind folgende:

  • Mikrotrauma der Haut (Abrieb, Kratzer);
  • vermehrtes Schwitzen.

Wer hat diese Kombination öfter?

  • Athleten, die Kontaktsportarten oder allgemeine Ausrüstung betreiben.
  • Patienten, die eine Chemotherapie oder eine immunsuppressive Behandlung erhalten - zum Beispiel Suppressoren bei der Transplantation.
  • Dermatologische Patienten mit erhöhtem Juckreiz und Hautschäden (Krätze, Ekzeme, Psoriasis).
  • Übergewichtige Patienten.
  • Personen mit anhaltenden Essstörungen.
  • Leben in engen, schlecht belüfteten Räumen mit unzureichenden Bedingungen für die persönliche Hygiene (Kasernen, Unterstände für asoziale Elemente, Gefängnisse).
  • Das Auftreten von Furunkeln kann auf das Vorhandensein von Krankheiten hinweisen, die vorerst verborgen sind:
  • Diabetes mellitus;
  • AIDS- oder HIV-Infektion;
  • Blutkrankheiten.

Die Ursachen für Furunkel auf dem Rücken sind häufig mit Mikrotrauma auf der Rückenhaut und der Schwierigkeit der Behandlung verbunden. Eine Person kann eine Wunde oder einen Abrieb nicht selbst behandeln.

Symptome eines Furunkels auf dem Rücken

An der Stelle, an der das Kochen auf dem Rücken auftritt, hat der Patient Schmerzen. Auf der Haut sieht man einen geröteten Bereich, der sich in Form einer kleinen Kugel erhebt. Die Krankheit verläuft in mehreren Stadien und mit einem unkomplizierten Verlauf kann sich der Abszess von selbst öffnen, Eiterblätter, die Wunde heilt spurlos. So sieht ein typisches Kochen auf der Rückseite des Fotos aus..

Ein so günstiger Kurs wird nicht immer gefunden. Der Prozess kann verzögert sein, neue Elemente der Furunkulose können auftreten.

Manchmal tritt ein Karbunkel auf. Dies geschieht, wenn viele benachbarte Follikel beteiligt sind. Ein Drain-Abszess erreicht einen Durchmesser von bis zu 10 cm und erfordert ernsthafte medizinische Eingriffe.

Die Diagnose eines Furunkels ist einfach. Diese Krankheit wird von einem Chirurgen behandelt.

Wann sollte er seine Hilfe suchen??

  • Das Kochen öffnet sich nicht von selbst, der Schmerz nimmt zu, der Abszess nimmt an Größe zu, es treten Erweichungsbereiche auf, der Allgemeinzustand leidet.
  • Lokalisation von Furunkeln in der Wirbelsäule.
  • Wenn beim Patienten eine Veränderung des Immunstatus festgestellt wird (Diabetes, Chemotherapie).
  • Die Krankheit wurde durch einen Karbunkel kompliziert.
  • Furunkulose nimmt einen langwierigen Charakter an.
  • Allgemeine Symptome wie Fieber, Unwohlsein, Verschlechterung des Wohlbefindens verbinden sich.
  • In folgenden Fällen werden diagnostische Maßnahmen angewendet:
  • Ineffektivität der Behandlung;
  • Die Prävalenz des Prozesses mit der Bildung eines Karbunkels;
  • Langwieriger Kurs.

Gleichzeitig werden eine Eiter-Bakterienkultur mit einem Antibiogramm, klinische Labordiagnostik und biochemische Blutuntersuchungen verschrieben. Die Bestimmung von Blutzucker, Rheumafaktor und HIV ist gezeigt.

Furunkel-Reifungsstadien

In typischen Fällen sind die Reifungsstadien des Kochens praktisch gleich..

  • Stufe 1 - initial (infiltrativ). Es zeichnet sich durch das Auftreten eines Rötungs- und Schwellungsbereichs auf der Rückseite aus. Im Bereich der Schwellung gibt es keinen Eiter. Beim Abtasten ist der Schwellungsbereich schmerzhaft und verhärtet. Die Etappe dauert ca. 2 Tage.
  • Stadium 2 - Reifung selbst (nekrotisch). In der Mitte des Abszesses bildet sich ein weißlich-gelber Stab, der tote mikrobielle Zellen und Leukozyten darstellt. Es ist mit bloßem Auge in Form eines Lichtpunktes vor dem Hintergrund der Rötung deutlich sichtbar. Die Dauer beträgt 3-4 Tage, kann aber 3 Wochen erreichen.
  • Stufe 3 - Bruch. Der Abszess öffnet sich spontan, Eiter fließt heraus. Die Schmerzen nehmen ab, der Zustand verbessert sich.
  • Stufe 4 - Heilung. Die Wunde schließt sich ohne Narben oder Verformungen.

Bei einem Karbunkel geht der Heilungsprozess mit der Bildung einer Narbe einher.

Behandlung eines Furunkels auf dem Rücken

Bei einfachen Einzelpusteln ist die Behandlung eines Furunkels auf dem Rücken nicht erforderlich. Nachdem er alle Entwicklungsstadien durchlaufen hat, heilt er spurlos.

Jeder weiß, wie man ein Furunkel auf dem Rücken behandelt. Sie können das Kochen nicht ausdrücken. Dies geschieht jedoch mit beneidenswerter Konsequenz. Wenn das Kochen herausgedrückt wird, besteht ein hohes Risiko einer Verallgemeinerung der Infektion durch den Lymphtrakt unter Bildung von Lymphangitis oder Lymphadenitis. Gleiches gilt für das Durchstechen des Abszesses. Die Lokalisierung des Furunkels auf dem Rücken ist im Hinblick auf die Ausbreitung der Infektion durch die Lymph- und Blutgefäße am wenigsten gefährlich.

Behandlung von Furunkeln mit Volksheilmitteln

Die traditionelle Medizin hat seit langem bekannte Methoden, um ein Furunkel auf dem Rücken zu Hause zu behandeln. Welche Produkte und Kräuter werden bei der Behandlung nicht verwendet! Jemand bevorzugt im Allgemeinen Verschwörungen. Der Autor jedes Rezepts behauptet, dass er, nachdem er alle anderen ausprobiert hatte, das einzige Allheilmittel gefunden habe.

Bei der Verwendung der traditionellen Medizin muss daran erinnert werden, dass die Evidenzbasis für viele Volksräte nicht existiert. Ein positives Ergebnis bei einem Patienten bedeutet keine erfolgreiche Behandlung bei einem anderen. Darüber hinaus, wenn es sich nicht um ein zufälliges Kochen handelt, sondern um eine verlängerte Furunkulose oder eine komplizierte Form.

Betrachten Sie einige der günstigsten Rezepte.

  1. Honigkuchen. Ein Teig aus flüssigem Honig und Mehl wird zubereitet. Zum Kochen gebracht, mit einer in Wodka getauchten Serviette bedeckt. Hilft, den Übergang zur zweiten Stufe zu beschleunigen.
  2. Gebackene Zwiebeln. Die Zwiebel im Ofen backen, halbieren und sofort zum Kochen bringen, mit einem Verband fixieren. Erleichtert den Stielausgang.
  3. Schwarzbrot. Kauen Sie eine Scheibe Schwarzbrot, Salz, tragen Sie sie als Kompresse auf eine wunde Stelle auf. Der Eiter wird schnell herauskommen.
  4. Birkenblätter. Mit kochendem Wasser übergießen, mit Waschseife einreiben, zum Kochen bringen, mit Kompressionspapier abdecken, mit Klebeband verschließen. Der Eiter wird am selben Tag herauskommen.
  5. Aloe. Den Abszess mit Backpulver bestreuen und mit einem geschnittenen Aloe-Blatt bedecken.
  6. Geriebene Kartoffelkompresse.

Egal, wie Sie sich entscheiden, ein Furunkel auf Ihrem Rücken zu behandeln, Sie können nicht ohne einen Assistenten auskommen.

Behandlung von Furunkeln auf dem Rücken mit Medikamenten

Die Behandlung von Furunkeln auf dem Rücken kann zu Hause erfolgen. In extremen Fällen ist ein Krankenhausaufenthalt erforderlich.

Bei Furunkulose oder wiederkehrenden Furunkeln sind Antibiotika unverzichtbar. Die Einstellung zu Antibiotika bei Patienten geht in drei Richtungen:

  • bei jeder Gelegenheit und ohne trinken;
  • aus Angst vor "Chemie" unter keinen Umständen trinken;
  • 1-2 Tage trinken, bis die Symptome gelindert sind.

Alle 3 Pfade sind falsch. Bei Furunkulose ist eine Antibiotikakur mit Antistaphylokokken-Orientierung für mindestens 10 bis 14 Tage erforderlich. Der Kurs muss von einem Arzt verschrieben werden. Die orale Verabreichung ist normalerweise ausreichend.

Die lokale Behandlung hängt von der Phase des Prozesses ab. Im Stadium der Infiltration werden Vishnevsky-Salbe, Ichthyol-Salbe, Levomekol verwendet. Sie tragen auch zur Dehnung des eitrigen Stabes bei..

Bei der chirurgischen Behandlung des Furunkels des Rückens (Öffnen und Ablassen des Abszesses) werden Lösungen von Antiseptika und Salben (nekrolytisch und heilend) verwendet. Nach jedem Öffnen des Furunkels muss die Wunde mit einer antiseptischen Lösung behandelt und mit einem sterilen Verband verschlossen werden, der bis zur Heilung täglich gewechselt werden sollte. Wasserbehandlungen sind während dieser Zeit verboten.

Zur Stärkung des Immunsystems können eine Autohämoimmuntherapie und die Einnahme von immunstimulierenden Arzneimitteln durchgeführt werden.

Vitamintherapiekurse sind nützlich.

Das Foto zeigt einige Salben zur Behandlung eines Furunkels auf dem Rücken.

Verhinderung von Furunkeln auf dem Rücken

Rechtzeitige ärztliche Untersuchungen und Verbot der Zulassung von Mitarbeitern mit Pustelkrankheiten zur Arbeit in Vorschuleinrichtungen.

  1. Verbot des Zugangs zu Fitnessstudios und Fitnesscentern mit Furunkeln auf der Haut.
  2. Persönliche Hygiene, separate individuelle Gesichts- und Körpertücher für jedes Familienmitglied.
  3. Lose, bequeme Kleidung ohne Kratzer.
  4. Jede Wunde oder Abrieb sollte mit einem Antiseptikum behandelt und mit einem Verband abgedeckt werden..
  5. Richtige Ernährung, Verhärtung, ein gesunder Lebensstil zur Unterstützung der Immunität.

Wie und wie man ein Furunkel zu Hause schnell behandelt?

Das Auftreten einer entzündeten Formation auf der Haut bringt viel Unbehagen mit sich. Solche Neoplasien gehen meistens mit Schmerzsymptomen einher und können allmählich an Größe zunehmen..

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie ein Furunkel zu Hause schnell behandelt werden kann. Um sie jedoch zu verwenden, müssen einzelne Tests für die Reaktion auf die Bestandteile von Arzneimitteln durchgeführt werden.

Ein Furunkel kann sich in absolut jedem Körperteil bilden, während der Entzündungsprozess sehr schnell zunimmt und infolgedessen die Haut um die Formation anschwillt.

Eine korrekte Behandlung kann unangenehme Symptome schnell reduzieren und Entzündungen beseitigen. Der Mangel an Behandlung führt meist zu negativen Folgen und der Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs.

Was ist ein Furunkel??

Die Bildung eines Furunkels auf der Haut kann sich je nach den individuellen Eigenschaften des Körpers in unterschiedlicher Intensität manifestieren.

Am häufigsten manifestiert sich die entzündliche Bildung durch die folgenden Merkmale:

  • Bildung hat einen entzündlichen Prozess und ragt über das Hautniveau hinaus;
  • Das Kochen ist meistens rot und schmerzhaft, wenn es berührt wird;
  • Am häufigsten manifestiert sich die Krankheit in Form einer leichten Rötung mit einer Verdichtung im Zentrum;
  • Das Kochen hat eitrigen Inhalt, der, wenn Eiterung auftritt, ausgeschieden wird;
  • Am häufigsten bildet sich anstelle des Haarwuchses, in einigen Situationen kann es jedoch auch in anderen Körperteilen auftreten.

Ursachen für das Auftreten von Furunkeln

Das Auftreten dieser Art von Bildung kann wie jede Art von Krankheit aus verschiedenen Gründen auftreten..

Die häufigsten fallen jedoch auf:

  • Häufige Kontaminationen der Haut, insbesondere chemische Substanzen, wirken sich häufig negativ auf den Hautzustand aus.
  • Längere Reibung der Haut und Infektion der Läsion;
  • Gekämmte Insektenstiche, die zu einem entzündlichen Prozess führen;
  • Erhöhtes Schwitzen und häufige Unterkühlung;
  • Reduzierte Schutzfunktionen des Immunsystems, die mit Virusinfektionen nicht fertig werden;
  • Stoffwechselstörungen und genetische Veranlagung.

Anzeichen und Symptome

Die Formation erscheint als Siegel, das einen Punkt in der Mitte hat. Nach kurzer Zeit nimmt die Entzündung zu und manifestiert sich in großen Mengen, während das Auftreten von Eiter beobachtet wird.

Das Kochen ist durch folgende Arten von Symptomen gekennzeichnet:

  • Ödem der Epidermis;
  • Entzündungsprozess am Ort des Auftretens von Bildung;
  • Druckschmerz
  • Jucken und Brennen;
  • Ein Gefühl der Enge in den Geweben, die sich um das Kochen befinden;
  • Erhöhte Körpertemperatur;
  • Allgemeine Schwäche.

Lokalisierungsorte

Der Entzündungsprozess kann in fast jedem Teil des Körpers auftreten..

Lokalisation wird am häufigsten an solchen Stellen am Körper beobachtet:

  • Gesicht - sehr oft weist die Bildung eines Furunkels im Gesichtsbereich auf eine häufige Unterkühlung hin, am häufigsten treten Formationen im Bereich der Nasolabialfalten und Wangen auf. Das Auftreten einer Formation in der Nase kann Atemnot und Schwellung der Schleimhäute hervorrufen;
  • Ohr - tritt am häufigsten im inneren Teil der Ohrmuschel auf. Ist für die Behandlung schwer zugänglich, kann unangenehme Symptome von Schmerzen in den Schläfen verursachen;
  • Hals - Das häufigste Problem ist im Nacken. Da dieser Bereich meistens mit Dingen in Kontakt kommt und Hautschäden verursachen kann;
  • Achselhöhlen - die Krankheit ist ständig ausgesetzt und kann zu komplexeren Entwicklungsstadien führen;
  • Leistenbereich - sehr oft können sich die Lymphknoten entzünden, was zur Bildung von Beulen mit einem Eitergehalt führt;
  • Gesäß und Oberschenkel - besonders häufig bei Menschen, die gezwungen sind, lange zu sitzen. Diese Art von Problem kann auch bei übergewichtigen Menschen auftreten..

An diesen Orten der Lokalisierung können sich in großer Zahl Furunkel bilden, die das Auftreten von langfristigen unangenehmen Symptomen hervorrufen.

Entwicklungsstufe

Die Krankheit hat drei Stadien ihrer Entwicklung:

  • Die erste Stufe ist das Auftreten eines kleinen Siegels, das keine klaren Grenzen hat, jedoch schmerzhaftere Empfindungen hervorruft.
  • Die zweite Stufe ist in wenigen Tagen gebildet. Das Kochen nimmt schnell an Größe zu und ein eitriger Punkt erscheint auf der Oberfläche. Die Haut im Entzündungsbereich färbt sich blau, die Schmerzempfindungen nehmen stark zu;
  • Die dritte Stufe manifestiert sich in der Reifung des Kochens. Ein eitriger Kern erscheint auf der Oberfläche des Klumpens und der Inhalt der Formation kommt heraus.

Was ist die Gefahr von Furunkulose?

Furunkulose kann folgende gefährliche Folgen haben:

  • Infektion gesunder Körperteile. Der Inhalt der Formation enthält Staphylokokken, die bei Kontakt mit gesunder Haut das Auftreten neuer Infektionen verursachen können. Und es besteht auch die Möglichkeit einer Infektion anderer Menschen;
  • Die Verschmelzung mehrerer Formationen zu einer führt zum Auftreten großer Schadensbereiche;
  • Die Infektion kann auf die Gefäße und nahe gelegenen Gewebe übertragen werden, was einen Abszess verursacht.
  • Das Auftreten von Sepsis;
  • Die Ausbreitung von Staphylokokken im ganzen Körper kann zum Auftreten komplexer Arten von Krankheiten führen.

Diagnose

Um die Krankheit zu diagnostizieren, sollten die folgenden Arten von Verfahren durchgeführt werden:

  • Visuelle Inspektion der Bildung;
  • Allgemeine Blutuntersuchung;
  • Eine Untersuchung der Entladung aus dem Kochen wird durchgeführt, um die Art der Bakterien zu identifizieren, die eine entzündliche Bildung verursachen;
  • Untersuchung der Gründe, die zur Abnahme der Immunität beigetragen haben.

Bei Bedarf kann ein Spezialist zusätzliche Diagnosetypen verschreiben.

Erste Hilfe zu Hause

Um unangenehme Symptome zu Hause zu reduzieren, können Sie die folgenden Methoden anwenden:

  • Tauchen Sie den Körper in warmes Salzwasser;
  • Wenden Sie warme Kompressen an, um Entzündungen und Schmerzen zu lindern.
  • Verwenden Sie spezielle Werkzeuge, um eitrigen Inhalt herauszuziehen.
  • Tragen Sie Aloe-Blatt auf die Entstehungsstelle auf und wickeln Sie es mit Plastikfolie ein. Diese Methode hilft, Entzündungen zu reduzieren und die Reifung des Kochens zu beschleunigen..

Arzneimittelbehandlung

Die Verwendung spezieller Medikamente kann unangenehme Symptome schnell reduzieren und die weitere Ausbreitung der Krankheit blockieren.

Es wird jedoch empfohlen, Medikamente für Hautbereiche mit erhöhter Empfindlichkeit mit Vorsicht anzuwenden.

Furunkel im Gesicht

Die folgenden Medikamente werden am häufigsten im Gesichtsbereich eingesetzt:

  • Levomekol - Die Wirkung der Substanz zielt darauf ab, den Stoffwechsel an der Entzündungsstelle zu beschleunigen, was zu einer schnellen Reifung und einer Abnahme unangenehmer Symptome führt. Darüber hinaus hat die Salbe breite antibakterielle Eigenschaften. Es wird zweimal täglich auf den entzündeten Bereich aufgetragen. Kosten 120 Rubel;
  • Ichthyol-Salbe - wird für große Formationen verwendet. Hat die Fähigkeit, eitrigen Inhalt herauszuziehen. Lindert Schwellungen und Entzündungen, fördert die Bildung natürlicher Prozesse der Zellregeneration. Zweimal täglich verwendet. Tragen Sie eine kleine Menge auf die betroffene Stelle auf und fixieren Sie sie mit einem Pflaster. Die Kosten betragen 80 Rubel;
  • Zinksalbe - hat die Eigenschaft, antibakterielle Wirkungen zu erzielen. Hilft Entzündungen zu beseitigen und verhindert die weitere Ausbreitung der Krankheit. Es wird dreimal täglich angewendet. Eine kleine Menge sollte sanft in die Haut eingerieben werden. Behandlungsdauer bis zum Verschwinden der Symptome. Preis 120 Rubel.

Furunkel am Körper

Behandlung des Körpers von Furunkeln, die folgenden Arten von Medikamenten können verwendet werden:

  • Vishnevsky-Salbe - ermöglicht es Ihnen, Entzündungen schnell zu reduzieren und den Reifungsprozess zu fördern. Eine kleine Menge der Substanz muss auf ein Wattepad und auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Mit einem Pflaster befestigen. Wird 7 Tage vor dem Schlafengehen verwendet. Die Kosten betragen 70 Rubel;
  • Tetracyclin-Salbe - Das Medikament enthält ein Antibiotikum. Daher wird empfohlen, es mit äußerster Vorsicht anzuwenden. Die Wirkstoffe lindern Entzündungen und beschleunigen zusammen mit der Läsion die Durchblutung, was zu einem schnellen Heilungsprozess beiträgt. Die Nutzungsdauer beträgt bis zu 5 Tage. Eine kleine Menge Salbe wird zweimal täglich in einer dünnen Schicht zum Kochen gebracht. Preis 50 Rubel;
  • Oflokain-Salbe - das Medikament enthält ein Antibiotikum. Die Substanz hat entzündungshemmende Eigenschaften. Es hat analgetische Eigenschaften, ermöglicht es Ihnen, Schwellungen zu lindern. Das Medikament wird 5 Tage lang einmal täglich angewendet. Preis 140 Rubel.

Der richtige Gebrauch von Medikamenten kann den Entzündungsprozess reduzieren und die Bildung in kurzer Zeit beseitigen.

Behandlung zu Hause

Traditionelle medizinische Methoden werden sehr oft verwendet, um Furunkel zu Hause zu behandeln. Vor Beginn der Behandlung muss auf allergische Reaktionen des Körpers geprüft werden..

Furunkel im Gesicht

Im Bereich des Gesichts wird empfohlen, sanfte alternative Behandlungsmethoden anzuwenden. Diese sollten Folgendes umfassen:

  • Rohe Kartoffeln - Führen Sie eine kleine Kartoffelknolle durch einen Fleischwolf, tragen Sie die resultierende Mischung auf die betroffene Stelle auf und fixieren Sie sie mit einem Pflaster. Es wird täglich 5 Tage vor dem Schlafengehen angewendet.
  • Aloe-Blatt - hat breite entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften. Schneiden Sie das Aloe-Blatt ab und entfernen Sie den dornigen Teil, tragen Sie ihn auf den Problembereich auf und fixieren Sie ihn mit einem Pflaster. Empfohlen, täglich vor dem Schlafengehen zu verwenden. Behandlungsdauer bis zum vollständigen Abschluss der Ausbildung;
  • Viburnum Abkochung - hat antibakterielle Eigenschaften, hilft, den Prozess der Entzündung und Schwellung der Haut zu reduzieren. Eine Handvoll Viburnum muss zu einem Brei gemahlen und ein Glas kochendes Wasser gegossen werden. Die resultierende Mischung wird zweimal täglich mit 100 g verzehrt. Behandlungsdauer bis die unangenehmen Symptome verschwinden.

Im Bereich des Gesichts werden alternative Behandlungsmethoden mit äußerster Vorsicht angewendet..

Furunkel am Körper

Die Beseitigung von Furunkeln im Körperbereich mit traditionellen medizinischen Methoden kann unangenehme Symptome schnell reduzieren und die natürlichen Prozesse der Regeneration der Hautzellen verbessern.

Meist genutzt:

  • Kurkuma - hat eine hohe entzündungshemmende Wirkung auf den Problembereich. Es hat die Fähigkeit, die Durchblutung zu erhöhen, wodurch natürliche Regenerationsprozesse aktiviert werden. Mischen Sie Gewürz und Wasser zu gleichen Teilen. Tragen Sie den entstandenen Brei auf die Entzündungsstelle auf und fixieren Sie ihn mit einem Pflaster. Behandlungsdauer bis zu 10 Tagen;
  • Bienenwachssalbe - hat Dehnungseigenschaften. Mischen Sie gleiche Anteile von Bienenwachs und Butter. Bei schwacher Hitze schmelzen, nicht kochen, abkühlen lassen. Bis zu 5 Tage zweimal täglich auftragen.
  • Honig und Mehl - ermöglicht es Ihnen, alle Inhalte aus der Ausbildung zu entfernen. Mischen Sie einen Löffel Honig und Mehl bis Teig. Die resultierende Mischung zu einem Kuchen formen und auf die betroffene Stelle auftragen. Mit einem Pflaster sichern. Halten Sie, bis die Unebenheiten vollständig verschwunden sind.
  • Zwiebel - hat antibakterielle Eigenschaften, reduziert die weitere Entwicklung der Krankheit. Die Glühbirne muss täglich vor dem Schlafengehen geschnitten und auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Behandlungsdauer bis zum vollständigen Verschwinden der Krankheit;
  • Tinktur der Ringelblume - wirkt antiseptisch und wundheilend. Befeuchten Sie ein Wattepad in der Tinktur und tragen Sie es auf die betroffene Stelle auf, fixieren Sie es mit einem Verband und lassen Sie es über Nacht stehen. Empfohlen für den täglichen Gebrauch für 5 Tage.

Geheimnisse der schnellen Behandlung

Für eine schnelle Behandlung eines Furunkels können Sie die folgenden Rezepte verwenden:

  • Mischen Sie Honig und gehackte Aloe zu gleichen Teilen und tragen Sie sie auf die beschädigte Stelle auf.
  • Kurkuma - hat eine hohe entzündungshemmende Wirkung. Ermöglicht die Beschleunigung des Reifungsprozesses;
  • Sättigen Sie die Ernährung mit Vitamin E, das die natürlichen Regenerationsprozesse im Körper aktiviert.
  • Wenden Sie regelmäßig warmes Wasser und Meersalzkompressen an.

Für eine schnelle Behandlung können Sie sich auch an einen Spezialisten wenden, der Medikamente verschreibt, um die Reifung des Kochens zu beschleunigen.

Wie man Furunkel bei Kindern behandelt?

In der Kindheit ist das Immunsystem meist verschiedenen Folgen der äußeren Umgebung ausgesetzt. Daher ist das Auftreten von Furunkeln eine ziemlich häufige Art von Problem..

Um diese Art von Krankheit zu behandeln, sollten Sie verwenden:

  • Salicylalkohol - kann die Entwicklung von Bakterien und Entzündungen reduzieren. Es wird für kleine Formationen verwendet. Gilt nicht für den Gesichtsbereich. Tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf ein Wattepad auf und wischen Sie die beschädigte Stelle zweimal täglich ab. Die Behandlungsdauer beträgt 5 Tage. Der Preis beträgt 50 Rubel. Es ist für Alter über 4 Jahre verschrieben;
  • Teersalbe - hat die Eigenschaft, den Entzündungsprozess zu reduzieren und den Inhalt der Formation herauszuziehen. Es wird zweimal täglich aufgetragen, eine kleine Menge wird auf die Formation aufgetragen und mit einem Pflaster versiegelt. Dauer bis das Problem vollständig verschwindet. Es wird ab dem Alter von 2 Jahren verwendet. Durchschnittliche Kosten 90 Rubel;
  • Bactroban Salbe - hat antibakterielle Eigenschaften und wirkt speziell auf den Entzündungsfokus. Es ist notwendig, zweimal täglich anzuwenden, die Dauer des Kurses hängt von der Intensität der Entwicklung der Entzündung ab. Der Preis beträgt 400 Rubel. Anwendbar ab 3 Jahren.

Diese Art von Medikament wird jedoch von einem Arzt für jedes Kind individuell verschrieben..

Wie man Furunkel bei schwangeren Frauen behandelt?

Während der Geburt eines Kindes kann der Körper einer Frau verschiedenen Infektionen ausgesetzt sein. Das Auftreten von Furunkeln in verschiedenen Stadien der Schwangerschaft erfordert eine spezielle Art der Behandlung, die die Gesundheit von Kind und Mutter nicht gefährdet.

Die am häufigsten verwendeten Arten von Medikamenten sind:

  • Wasserstoffperoxid - hat antibakterielle Eigenschaften. Es ist vorgeschrieben, den beschädigten Bereich zweimal täglich abzuwischen. Es wird in allen Schwangerschaftstrimestern angewendet. Behandlungsdauer bis das Problem vollständig verschwindet. Die Kosten betragen 35 Rubel;
  • Vishnevsky Salbe - verwendet im ersten und zweiten Trimenon der Schwangerschaft. Es wird zweimal auf die beschädigte Stelle aufgetragen und mit einem Pflaster fixiert. Behandlungsdauer bis die unangenehmen Symptome verschwinden. Preis 70 Rubel;
  • Schwefelsalbe - wird verwendet, um die weitere Ausbreitung von Bakterien in gesunden Bereichen zu verhindern. Die Substanz wird punktuell direkt auf den betroffenen Bereich aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 10 Tage. Es wird im ersten und zweiten Trimester eingesetzt. Kostet 90 Rubel.

Rezepte für traditionelle Medizin:

  • Aloe-Saft - wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Der Pflanzensaft muss zu gleichen Anteilen mit Wasser gemischt werden. Befeuchten Sie ein Wattepad und tragen Sie es über Nacht für die Dauer der Behandlung auf die beschädigte Stelle auf, bis die Formation vollständig verschwindet.
  • Wegerich - hat die Fähigkeit, Bildung zu desinfizieren und die schnelle Reifung des Kochens zu fördern. Das Blatt der Pflanze muss mit Wasser gewaschen und mit einem Holzhammer abgeschlagen werden. Die Pflanze wird auf die Läsion aufgebracht und mit einem Verband fixiert. Eine solche Kompresse muss über Nacht stehen gelassen werden, meistens reichen 5-6 Tage aus, um den Defekt vollständig zu verschwinden..

Was ist bei der Behandlung von Furunkeln nicht zu tun??

Während der Behandlung der Entzündungserziehung ist es verboten, die folgenden Arten von Maßnahmen durchzuführen:

  • Es ist verboten, leuchtendes Grün zur Behandlung von Bildung zu verwenden.
  • Es ist nicht erlaubt, die Formation alleine zu öffnen;
  • Es ist verboten, während der Behandlung des Kochens kosmetische Präparate zu verwenden.
  • Nachdem das Kochen gereift ist, ist es nicht akzeptabel, den Inhalt selbst herauszudrücken. Sie können gesunde Hautpartien schädigen.
  • Es ist nicht erlaubt, die Kruste abzuziehen, nachdem die Wunde zu heilen beginnt.

Wie man Spuren nach dem Kochen beseitigt?

Die richtige Behandlung von Furunkeln verringert die Wahrscheinlichkeit von Narben und Narben.

In einigen Fällen verbleiben jedoch Spuren auf der Haut, die entfernt werden können, möglicherweise nur mit Hilfe von Witwenverfahren wie:

  • Oberflächenerneuerung mit einem Laser oder chemischem Peeling;
  • Die Verwendung spezieller Präparate zur Behandlung von Narben, beispielsweise Contractubex, wird mehrmals täglich auf den Fleck aufgetragen;
  • Mit Zitronensaft. Mit dieser Methode können Sie die Haut aufhellen und das Stratum Corneum glätten..

Verhütung

Eine Person kann die Wahrscheinlichkeit eines solchen Defekts auf der Haut nicht vollständig ausschließen. In einigen Situationen können Sie jedoch das Risiko von Furunkeln verringern..

Hierzu werden folgende Präventionsmethoden angewendet:

  • Sättigen Sie den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen. Diese Art der Vorbeugung stärkt das Immunsystem und reduziert die Manifestation entzündlicher Prozesse auf der Haut.
  • Überprüfen Sie Ihre Ernährung. Es ist notwendig, die Verwendung schädlicher Produkte auszuschließen oder zu reduzieren, die den Gesundheitszustand negativ beeinflussen können, und die Wahrscheinlichkeit eines Kochens zu verringern.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit infizierten Personen.
  • Halten Sie die Haut sauber. Die richtige Hygiene verhindert das Auftreten eines Defekts. Besonderes Augenmerk muss auch auf die richtige Auswahl der Kosmetika gelegt werden.
  • Verwenden Sie individuelle Körperpflegeprodukte.
  • Behandeln Sie den Bereich bei Hautschäden mit antiseptischen Präparaten.
  • Vermeiden Sie Unterkühlung und beseitigen Sie umgehend verschiedene Erkrankungen der inneren Organe.

Die korrekte Einhaltung der Prävention trägt dazu bei, die Wahrscheinlichkeit einer Infektion durch Bakterien zu verringern und erforderlichenfalls das Wiederauftreten der Krankheit zu verhindern..

Fazit

Das Fehlen einer angemessenen Behandlung von Furunkeln führt sehr oft dazu, dass ein chirurgischer Eingriff rechtzeitig erforderlich ist, wodurch ein Arzt die Formation entfernt. Diese Art der Fehlerbeseitigung erfordert eine lange Erholungsphase und hinterlässt meistens Narben und Schönheitsfehler..

Um eine Wirksamkeit während der Behandlung des Kochens zu erreichen, ist es notwendig, rechtzeitig mit der therapeutischen Therapie zu beginnen. Wenn ein solcher Defekt in der Kindheit auftritt, empfehlen Experten keine Selbstmedikation und suchen Hilfe bei einer medizinischen Einrichtung.

Wie man zu Hause ein Furunkel auf dem Rücken behandelt

Ein Furunkel auf dem Rücken eines erwachsenen Mannes, einer erwachsenen Frau oder eines erwachsenen Kindes ist ein Neoplasma mit einer eitrigen Höhle. Im Rückenbereich und an der Wirbelsäule bilden sich solche Wucherungen am häufigsten. Der Krankheit wurde ein Code gemäß ICD-10 L02.2 zugewiesen.

Was ist kochen und warum erscheint es

Ein subkutanes Kochen ist ein eitriger Pickel. Der Hauptgrund für das Auftreten ist die Wirkung von Staphylococcus aureus auf die Haut, die häufiger als andere Krankheitserreger zur Entwicklung epidermaler Entzündungsprozesse beiträgt.

Typischerweise ist die Aktivität des Pathogens in Bereichen erhöht, in denen Haare vorhanden sind. Dies ist eine ausgezeichnete Umgebung für das Leben von Staphylokokken, da hier Schweiß und Fett produziert werden.

Die Aktivität von Staphylococcus aureus hängt vom Grad der Schwächung der Schutzfunktion des Körpers ab. Wenn die Immunität einer Person stark ist, wird die lebenswichtige Aktivität des Erregers schnell unterdrückt. Andernfalls kann die Aktivität von Bakterien nicht gestoppt werden..

Unter anderem Gründe für das Auftreten eines Furunkels auf dem Rücken eines Mannes oder einer Frau:

  • Exposition eines Allergens gegenüber der Haut: Pflanzenpollen, Staub, Kleidungsmaterial, insbesondere synthetisches usw.;
  • Schwächung der Schutzfunktion des Körpers aufgrund der Entwicklung einer chronischen Krankheit, z. B. Dysbiose, Cholezystitis, Infektionen der oberen Atemwege sowie vor dem Hintergrund eines unzureichenden Gehalts an nützlichen Vitaminen und Mikroelementen im Körper;
  • erhöhte Produktion von Schweißflüssigkeit, die auf hormonelle Störungen und endokrine Pathologien zurückzuführen ist;
  • Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene, insbesondere nach Überhitzung des Körpers;
  • das Vorhandensein mechanischer Schäden an der Unversehrtheit der Haut, durch die die Infektion leicht in die tiefen Schichten der Epidermis eindringt;
  • Kratzer auf der Haut mit Ekzemen und Krätze.

Ein Furunkel an der Wirbelsäule im Nacken, im unteren Rücken oder im Brustbereich ist eine Krankheit von Menschen, die Wasserverfahren vernachlässigen. Persönliche Hygiene ist eine Garantie für gesunde Haut.

Symptome und Entwicklungsstadien

Welche Anzeichen und Symptome eines Furunkels (Abszess) bei einem bestimmten Patienten auftreten, hängt vom Stadium des pathologischen Prozesses ab:

  • Infiltration. Die erste klinische Manifestation des Anfangsstadiums ist eine Rötung der Haut, in deren Zone Verhärtung und Schwellung auftreten. Der Haarschaft befindet sich in dieser Höhle. Wenn der Abszess zunimmt und sich die Entzündung verstärkt, treten Schmerzen auf.
  • Stabbildung. In der zweiten Stufe steigt das Furunkel über das Hautniveau, reift, ein eitriger Kopf erscheint. In Zukunft wird der Pickel geöffnet und das Exsudat fließt heraus. Nachdem der Abszess durchgebrochen ist, werden die Schmerzen weniger ausgeprägt..
  • Heilung. Nach der Freisetzung von eitrigem Inhalt heilt und heilt die resultierende Wunde.

Der Zeitraum vom Einsetzen der Symptome bis zur Heilung beträgt ungefähr 7-10 Tage.

Diagnosemaßnahmen

Um zu bestätigen, dass sich auf dem Rücken ein Furunkel gebildet hat, wird eine umfassende Untersuchung durchgeführt:

  • Sammeln von Informationen über die Dauer des Auftretens von Symptomen, Art, Intensität und mögliche provozierende Faktoren. In dem Komplex wird der schmerzhafte Teil abgetastet.
  • Durchführung von Labortests, insbesondere Blutuntersuchungen (allgemein und biochemisch). Nach den diagnostischen Ergebnissen zeigen sich Anzeichen eines Entzündungsprozesses. Die Aussaat von eitrigem Exsudat aus der Kochhöhle ist ebenfalls erforderlich, wodurch der Erreger, sein Typ und die Empfindlichkeit des Erregers gegenüber antibakteriellen Arzneimitteln identifiziert werden können.
  • Instrumentelle Diagnostik durchführen. Zunächst wird eine Ultraschallanalyse vorgeschrieben. Entsprechend den Ergebnissen des Ereignisses wird die Tiefe des Ortes des Neoplasmas bestimmt. Die Röntgenuntersuchung hilft auch bei der Diagnose der Pathologie. Bei ausgeprägtem Intoxikationssyndrom wird ein EKG durchgeführt.

Bei Verdacht auf Sepsis und Anzeichen einer Pathologie wird eine Blutuntersuchung auf Sterilität durchgeführt.

Therapeutische Aktivitäten

Die Behandlung eines Furunkels auf dem Rücken zu Hause ist möglich. Es wird jedoch nicht empfohlen, die Selbsttherapie ohne vorherige Rücksprache mit einem Arzt zu missbrauchen. Andernfalls treten zusätzliche gesundheitliche Probleme auf..

Um einen Abszess auf dem Rücken zu Hause zu behandeln, können Sie pharmazeutische Präparate verwenden, die in einem breiten Spektrum angeboten werden. Solange der Abszess nicht durchgebrochen ist, können Sie ihn mit Salicyl- oder Boralkohol verteilen. Trockene Wärmekompressen beschleunigen die Öffnung.

Sie können Kompressen mit Ichthyol setzen. Die Apotheke verkauft Ichthyol-Salbe, die mit einem Abszess verschmiert werden muss. Das Werkzeug hilft, Schmerzen schnell zu beseitigen und den Durchbruch der eitrigen Höhle zu beschleunigen. Für die Dauer der Therapie wird empfohlen, Wasserbehandlungen auszuschließen. Andernfalls kann sich die Infektion auf eine gesunde Epidermis ausbreiten..

In der Anfangsphase der Entwicklung der Pathologie können Sie sich auf nicht wirksame Medikamente beschränken. Nur antibakterielle Medikamente helfen, einen großen Abszess mit einem ausgeprägten Entzündungsprozess loszuwerden. Es wird durch einen Anstieg der allgemeinen Temperatur, Schwäche, starke Schmerzen signalisiert. Einnahme von Augmentin, Lincomycin und anderen von einem Arzt verschriebenen Antibiotika.

Die Behandlung der chronischen Furunkulose, die zum Abszess fähig ist, wird in Kombination mit der Einnahme von Vitaminpräparaten, Nahrungsergänzungsmitteln und anderen Mitteln durchgeführt, die den Zustand des Immunsystems verbessern.

Nach dem Öffnen des Kochens wird die Wunde gewaschen, eine antiseptische Salbe wird aufgetragen, beispielsweise Vishnevskys Salbe. Um das Auftreten von Phlegmon auszuschließen, werden solche Mittel nicht für einen ungeöffneten Abszess verwendet.

Antibakterielle Medikamente werden auch topisch in Form von Salben eingesetzt. Unter ihnen sind Levomekol und Erythromycin. Die Formulierungen beschleunigen die Wundheilung und verhindern die Ausbreitung von Infektionen. Es wird empfohlen, Kompressen bis zur vollständigen Heilung zu machen.

Hausmittel

Sie können Furunkel zu Hause behandeln. Sie sollten sich jedoch nicht mit großen Abszessen selbst behandeln. In solchen Fällen kann eine Operation erforderlich sein..

Folgende Volksheilmittel sind erlaubt:

  • Honig. Mischen Sie eine kleine Menge Honig mit Mehl, bis sich ein dichter, teigartiger Kuchen bildet, befestigen Sie ihn zum Kochen, sichern Sie ihn mit einem Verband und einem warmen Schal und stehen Sie bis zum Morgen.
  • Gebackene Zwiebeln. Nach dem Abkühlen wird die Zwiebel halbiert, mit einem Schnitt auf die betroffene Stelle aufgetragen, mit einem Verband gesichert und bis zum Morgen aufbewahrt.
  • Schwarzbrot. Kauen Sie ein kleines Stück Brot leicht, fügen Sie ein wenig Salz hinzu, tragen Sie es auf den Pickel auf, sichern Sie es mit einem Verband und stehen Sie bis zum Morgen.

Sie können Furunkel mit Alkoholkompressen entfernen.

Komplikationen und Prävention

Wenn Sie es versäumen, bei starkem Furunkel zum Arzt zu gehen, droht die Entwicklung negativer Folgen. Eine davon ist die Ausbreitung von eitrigem Exsudat in die tiefen Schichten des Unterhautfetts. Dies führt wiederum zu:

  • Furunkulose: die Bildung einer großen Anzahl von Säcken mit eitrigem Inhalt in angrenzenden Bereichen;
  • Phlegmon: akute diffuse eitrige Entzündung der Epidermis mit undeutlichen Grenzen;
  • Lymphadenitis: Eine Entzündung der benachbarten Lymphknoten tritt auf, wenn sich die Infektion über den Blutkreislauf ausbreitet.
  • Sepsis oder Blutvergiftung: tritt bei einem ausgedehnten Entzündungsprozess auf.

Negative Folgen treten häufiger auf, wenn bei der Entwicklung eines Abszesses keine Hygiene beachtet wird.

Um das Auftreten eitriger Hohlräume auf der Haut zu verhindern, wird empfohlen, jeden Tag zu duschen. Dies ist besonders wichtig nach hoher körperlicher Anstrengung, verstärktem Schwitzen und auch bei Übergewicht. Sie müssen auch Wunden, Schnitte und Verbrennungen rechtzeitig und vollständig behandeln.

Furunkel auf dem Rücken sind eine häufige Pathologie, die Sie mit Apotheken- und Volksheilmitteln schnell loswerden können. Zu Beginn der Therapie im Stadium 1 der Erkrankung tritt eine günstige Prognose auf, das Komplikationsrisiko wird minimiert.

Wie man ein Kochen (Kochen) auf dem Rücken heilt

Die Ursachen und die Behandlung von Furunkeln auf dem Rücken sind eng miteinander verbunden, da es ohne Identifizierung der Krankheitsfaktoren unmöglich ist, die richtige Therapierichtung zu wählen. Eitrige pathologische Herde werden normalerweise in der Lendenwirbelsäule und im oberen Rücken zwischen den Schulterblättern diagnostiziert. Es wurde festgestellt, dass bei Männern häufiger ein Furunkel auf dem Rücken auftritt als bei Frauen. Die Entzündung vor dem Auftreten eines Furunkels entwickelt sich nur in den Haarfollikeln, und bei Männern gibt es viele davon auf dem Rücken. Chiryas sind einfach und mehrfach. Im letzteren Fall wird bei dem Patienten Furunkulose diagnostiziert.

  1. Wie sieht es aus
  2. Gründe für das Erscheinen
  3. Alterungsstadien
  4. Mögliche Konsequenzen
  5. Wie man Kochen behandelt
  6. Drogen
  7. Operation
  8. Wie zu Hause zu behandeln
  9. Merkmale des Verlaufs und der Behandlung von Furunkulose bei Kindern
  10. Verbotene Einflussmaßnahmen auf das Kochen
  11. Was tun, wenn sich der Abszess öffnet?
  12. Vorsichtsmaßnahmen

Wie sieht es aus

In der Anfangsphase der Entwicklung ähnelt das Kochen auf dem Rücken einer subkutanen kalten Akne. Letzteres sieht auch wie eine Beule aus und tut beim Drücken genauso weh. Aber er kann sich unter dem Einfluss von Vishnevsky-Salbe oder Jodlösung innerhalb weniger Tage auflösen. Ein solcher Effekt sollte von einem Furunkel nicht erwartet werden, da der pathologische Fokus infektiösen Ursprungs ist.

Wenn sich in den oberen Hautschichten ein kalter Pickel bildet, weil die Pore durch überschüssiges subkutanes Fett und tote Zellen verstopft ist, befindet sich der Entzündungsherd, der das Auftreten des Furunkels verursacht hat, in der Nähe des subkutanen Fettgewebes. Wenn ein kalter Pickel infiziert wird, verwandelt er sich auch in einen Furunkel. Gleichzeitig können nicht ein, sondern mehrere solcher Furunkel gleichzeitig auf der Rückseite auftreten.

Ein Furunkel sieht in verschiedenen Stadien seiner Entwicklung unterschiedlich aus. Anfangs ist dies eine rote, schmerzhafte Stelle auf der Haut. Es nimmt allmählich zu. Dann beginnt die Person an der von der Infektion betroffenen Stelle ein Siegel zu fühlen - dieses Kochen hat die Form eines Klumpens. Vom Beginn des Auftretens des pathologischen Fokus an tut es die ganze Zeit weh. Der Schmerz verstärkt sich noch mehr, sobald sich in der Mitte ein eitriger Kern zu bilden beginnt.

In der letzten Phase der Reifung ist ein Furunkel eine große schmerzhafte kegelförmige Beule, die von einer entzündeten, bläulich gefärbten Haut umgeben ist, die sich heiß anfühlt. Es gibt einen eitrigen Punkt in der Mitte. Die Haut um den eitrigen Stab ist transparent, darunter sind eitrig-nekrotische Massen sichtbar.

Gründe für das Erscheinen

Die Ursache, die bei Frauen und Männern die Bildung von Furunkeln auf dem Rücken (zwischen den Schulterblättern, am unteren Rücken) hervorruft, ist Staphylococcus, seltener eine Streptokokkeninfektion. Sowohl diese als auch andere leben auf der Haut eines jeden Menschen. Sie werden als opportunistische Bakterien eingestuft. Staphylokokken (epidermal, golden) leben im Gegensatz zu Streptokokken nicht nur auf der Haut, sondern auch in den Haarfollikeln. Furunkulose wird normalerweise durch Staphylococcus aureus verursacht..

Sobald die lokale Immunität der menschlichen Haut schwächer wird, beginnen sich Bakterien zu vermehren. Sobald sie im Haarfollikel sind, produzieren sie Lipase (ein aktives Enzym), das den Talgpfropfen abbaut. Die Bakterien gelangen dann in die Talgdrüse, wo sie Entzündungen verursachen. Es stellt sich heraus, dass alles, was bei Männern und Frauen Furunkulose auf dem Rücken verursachen kann, auf eine Abnahme der allgemeinen und lokalen Immunität des Körpers reduziert ist.

Faktoren, die zu einer Verringerung der Immunabwehr beitragen:

  • Verstoß gegen die Regeln der persönlichen Hygiene;
  • Trauma auf der Haut (beim Schlagen oder Reiben mit Kleidung);
  • Fettleibigkeit kombiniert mit erhöhtem Schwitzen;
  • Langzeitanwendung von Hormonen, Antibiotika;
  • chronische Krankheiten (Diabetes mellitus, Nieren-, Leberversagen);
  • Mangel an Mineralien und Vitaminen im Körper;
  • Alkoholmissbrauch, Tabakrauchen.

Furunkulose wird als saisonale Hauterkrankungen bezeichnet. Normalerweise treten in den Sommer-, Frühlings- und Herbstperioden eitrige Entzündungen des Rückens auf, wenn eine Person durch körperliche Anstrengung schwitzt und dann einige Zeit in einem Luftzug bleibt.

Alterungsstadien

Es vergehen mindestens zwei Wochen ab dem Moment, in dem sich auf dem Rücken ein Furunkel bildet und bevor der eitrige nekrotische Stab herauskommt..

Die lange Reifung der Furunkel ist darauf zurückzuführen, dass sich die inneren Abszesse tief unter der Haut befinden. Bevor sie nach draußen gehen, durchlaufen sie die folgenden Phasen der Infiltration:

  1. Der erste Tag. Ostiofolliculitis - pathologische Veränderungen betreffen den Follikel und die Talgdrüse. Äußerlich sieht der entzündliche Fokus auf dem Rücken wie ein kalter Pickel aus und ist eine subkutane hellrote schmerzhafte Beule, die allmählich zunimmt. Die Krankheit beginnt sich zu entwickeln, sobald die Infektion durch den Haarfollikel in den Talgdrüsengang eindringt.
  2. Eitrig-nekrotisches Stadium. Es entwickelt sich nach 2-3 Tagen. In der Mitte des kegelförmigen Kochens bildet sich ein Stab. Die entzündete Haut auf dem Rücken, um den eitrigen Punkt herum, nimmt einen violetten Farbton an und wird heiß. Der betroffene Bereich tut sehr weh. Der Patient kann leichtes Fieber haben (37,1-38 ° C).
  3. Die Freisetzung von Eiter nach außen. Nach einer angemessenen Behandlung beginnen nach 5-7 Tagen riesige Furunkel zu platzen.
  4. Rod Ablehnung. Da der Kochstamm aus nekrotischen (toten) Geweben besteht, erfolgt seine Abstoßung durch gesunde Hautgewebe einige Zeit nach der Eiterfreisetzung.

Die Krankheit verläuft nur dann ohne Komplikationen, wenn keine traumatische Wirkung auf das Kochen besteht (Quetschen)..

Mögliche Konsequenzen

Auf der Rückseite nimmt das Kochen meistens einen komplizierten Verlauf. Der Grund für die Ausbreitung der Infektion auf gesunde Hautpartien ist verstärktes Schwitzen und Tragen enger Kleidung sowie die Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene. Wenn eine Person nicht rechtzeitig medizinische Hilfe sucht, kann Folgendes passieren:

  • Die Verstopfung von Blutgefäßen in der Infektionszone führt zu Gewebenekrose (Tod).
  • Die Bildung eines Karbunkels ist eine akute infektiöse Entzündung der oberflächlichen und tiefen Hautschichten. Eitrig-nekrotische Massen erscheinen um die Gruppe der Haarfollikel. Am häufigsten entwickelt sich am unteren Rücken.
  • Ein Abszess und ein Phlegmon sind das Ergebnis des Fortschreitens einer Infektionskrankheit. Sie stellen eine diffuse akute eitrig-nekrotische Entzündung des Zellraums dar.
  • Glomerulonephritis. Eine Infektion der Lendenhaut kann sich auf die Nieren ausbreiten und zu akutem Nierenversagen führen.

Die Analphabetenbehandlung von Furunkeln auf dem Rücken kann nicht nur zur Entwicklung von Furunkulose oder Abszess führen, sondern auch eine Infektion der inneren Organe verursachen.

Wie man Kochen behandelt

Zur Behandlung eitriger Entzündungen des Rückens werden Medikamente verschrieben, die das Entwicklungsstadium der Krankheit berücksichtigen. Patienten mit einzelnen Furunkeln werden ambulant behandelt, und Patienten mit Komplikationen werden ins Krankenhaus eingeliefert. In der ersten Phase der Entwicklung eines Furunkels auf dem Rücken wird in der Regel eine erythemale (Mindest-) Dosis UV-Strahlung verschrieben.

Wenn sich das Kochen nicht auflöst, werden spezielle Salben verwendet, um es so schnell wie möglich zu reifen.

Drogen

Um die Entwicklung einer Furunkulose auf dem Rücken zu verhindern, werden zur Behandlung von Einzelkochen Folgendes verschrieben:

  • Chlorhexidin, Wasserstoffperoxid - Desinfektionslösungen.
  • Ichthyol. Damit das Kochen auf dem Rücken schnell reift, werden die Verbände mit Ichthyolsalbe zweimal täglich gewechselt. Solche Kompressen werden benötigt, um Entzündungen und Schmerzen zu lindern..
  • Injizieren Sie den betroffenen Bereich mit einem Anästhetikum (Novocaine) und einem Antibiotikum (Lincomycin)..
  • Antistaphylokokken-Immunglobuline - neutralisieren Fremdstoffe im Körper.

Wenn der pathologische Prozess nicht aufhört, sich zu entwickeln, werden dem Patienten mit Furunkeln Antibiotika verschrieben. In allen Stadien der Entwicklung der Furunkulose werden Physiotherapie und Vitamintherapie verschrieben.

Operation

Wenn sich an der Stelle des Kochens ein Abszess gebildet hat, muss dringend eine Operation zum Öffnen des Abszessreifens durchgeführt werden, da sonst eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Blutvergiftung besteht. Der Patient wird ins Krankenhaus eingeliefert. Der Chirurg reinigt die Kapsel unter örtlicher Betäubung von Eiter und nekrotischen Massen. Der leere Hohlraum wird mit Chlorhexidin gewaschen, die Drainage erfolgt mit in Antiseptika und Antibiotika getränkten Tampons und Gummischläuchen.

Der Patient wird vom Operationssaal auf die Station gebracht. Das medizinische Personal wird die Wunde einmal am Tag verbinden. Wenn der Mullverband jedoch stark mit Ichor imprägniert ist, wird er häufiger gewechselt, um einen Verfall der Wundoberfläche zu vermeiden. Wenn die Wunde vom Eiter befreit ist, wird die Höhle mit Levomekol-Salbe gefüllt. Es wird erhitzt und mit einer Spritze in die Wunde injiziert. Legen Sie einen bakteriziden Verband darauf.

Wie zu Hause zu behandeln

Die Behandlung von Furunkeln auf dem Rücken mit Volksmethoden kann mit Honig, einem natürlichen Antibiotikum, in Kombination mit anderen medizinischen Komponenten durchgeführt werden:

  • Nehmen Sie 1 EL. natürlicher Honig, fügen Sie 2 Eigelb (roh) hinzu, 0,5 TL. Salz und 1 TL. Mehl. Kombinieren Sie die Zutaten und mischen Sie gründlich. Machen Sie einen Kuchen daraus. Tragen Sie täglich eine neue Pastille auf das Kochen auf, um die Haut zu heilen. Wenn das Kochen durchbricht, sollte die Wunde mit Wasserstoffperoxid gewaschen und mit einem bakteriziden Verband abgedeckt werden..
  • Ab 1 EL. l. Honig und 3 EL. l. Machen Sie einen Kuchen mit Mehl, befestigen Sie ihn am Kochen, bedecken Sie ihn mit Kompressionspapier und befestigen Sie die Struktur mit einem Pflaster. Machen Sie jeden zweiten Tag ein Dressing. Während dieser Zeit kann sich der Abszess öffnen.

Die Behandlung von infektiösen Abszessen zu Hause kann gefährlich sein. Daher sollte der Patient seinen Gesundheitszustand überwachen und bei steigender Temperatur unbedingt einen Arzt konsultieren..

Merkmale des Verlaufs und der Behandlung von Furunkulose bei Kindern

Es ist selten, dass die Kindheit ohne Kinder vergeht. Während dieser Zeit gibt es mehrere Hauptgründe, warum sich normalerweise Furunkel auf der Hautoberfläche bilden: Unterkühlung, Vitaminmangel im Körper und Nichtbeachtung der persönlichen Hygienevorschriften. Diese Faktoren führen zu einer Abnahme der Immunität, wodurch opportunistische Mikroflora in die Haut eindringt und Entzündungen verursacht.

Wenn gerade ein Furunkel auftritt, kann die Entwicklung eines eitrigen Prozesses verhindert werden. Eine 2% ige Salicylsäurelösung hilft dabei, mit der eine schmerzhafte Versiegelung 3-4 mal täglich behandelt wird. Wenn das Kind eine starke Immunität hat, verschwindet das subkutane Neoplasma innerhalb von 2-3 Tagen.

Die Behandlung von Furunkeln bei Kindern sollte nur unter Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass sie nicht immer von selbst durchbrechen, was mit einer Komplikation in Form eines Abszesses (ein durch eine Kapsel begrenzter Abszess) oder eines Phlegmons (diffuse eitrige Entzündung) droht..

Bei schlechter Gesundheit durchläuft ein Furunkel alle Stadien seiner Entwicklung, vom Auftreten einer Robbe bis zur Reifung eines Abszesses. In Ermangelung einer angemessenen Therapie für einzelne Furunkel entwickelt das Kind eine akute Furunkulose. Die Behandlung eines solchen pathologischen Zustands kann etwa 2 Monate dauern, da sich neben den geheilten Abszessen ständig neue bilden..

Zur Behandlung der Furunkulose bei Kindern werden die gleichen Medikamente wie bei Erwachsenen verwendet, jedoch in individuell berechneten Dosen. Vor Ort werden Kompressen mit Ichthyolsalbe verschrieben, und wenn die Abszessreifen geöffnet werden, wird sie durch eine Salbe ersetzt, die hilft, eitrige Stäbchen (Levomekol) zu entfernen. Im Inneren werden Kindern mit Furunkulose Antibiotika und B-Vitamine verschrieben - sie stärken die lokale Immunität und verbessern die Stoffwechselprozesse in der Haut.

Verbotene Einflussmaßnahmen auf das Kochen

Die meisten Komplikationen entstehen durch unsachgemäße Behandlung von Furunkeln. Unabhängige Versuche, den nekrotischen Stab herauszudrücken, führen zu starken Schmerzen und diffusen eitrigen Entzündungen. Zusätzlich zu der Tatsache, dass das Kochen nicht herausgedrückt werden sollte, sollten auch keine heißen nassen Kompressen darauf angewendet werden. Es wird nicht funktionieren, um die Reifung des Abszesses auf diese Weise zu beschleunigen, aber es wird möglich sein, gesunde Gewebe mit einem eitrigen Prozess umfassend zu schädigen. Immerhin kann ein Furunkel durchbrechen.

Was tun, wenn sich der Abszess öffnet?

Wenn sich nach den getroffenen Maßnahmen das Kochen auf dem Rücken von selbst öffnete, muss die Wunde nach dem Herauskommen des Eiters mit Wasserstoffperoxid oder Chlorhexidin gewaschen werden. Meistens bleibt der nekrotische Stab nach dem Öffnen des pathologischen Fokus an Ort und Stelle. Wenn die Wunde bei leichtem Zusammendrücken nicht herauskommt, sollte eine Kompresse mit einer Salbe, die Eiter herauszieht (Levomekol, Ichthyolova, Vishnevsky), an ihrer Stelle angewendet werden. Einen Tag später wird die Stange abgelehnt. Danach muss die Wunde mit einer Desinfektionslösung gewaschen und mit einem antiseptischen Verband verschlossen werden..

Vorsichtsmaßnahmen

Die wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen zielen darauf ab, die Immunität des Körpers zu stärken. Sie beinhalten:

  • rechtzeitige Behandlung von Hautkrankheiten;
  • ausgewogene Ernährung;
  • Weigerung, enge Kleidung zu tragen;
  • Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene;
  • gesunden Lebensstil.

Wenn sich bereits ein Furunkel auf dem Rücken gebildet hat, können Sie bei rechtzeitiger und korrekter Behandlung die Ausbreitung einer Infektion auf gesunde Hautbereiche ausschließen.