loader

Haupt

Behandlung

Pickel am Kopf bei Männern: Fotos, mögliche Krankheiten, Behandlung

Am Penis, einschließlich am Kopf, können verschiedene unangenehme Formationen auftreten - Hautausschlag, Flecken, Pickel usw. Einige von ihnen sind völlig harmlos und kein Symptom der Krankheit, während andere im Gegenteil eine sofortige Reaktion und professionelle Behandlung erfordern. Mit unfehlbarer Genauigkeit kann nur ein Arzt bestimmen, zu welcher Kategorie jeder von ihnen gehört..

Trotzdem ist es durchaus möglich, sich eine eigene Vorstellung von den Ursachen von Akne oder Hautunreinheiten zu machen. Überlegen Sie in diesem Fall, warum sich am Kopf des Penis Pickel bilden und auf welche Krankheiten sie hinweisen können.

Gibt es Pickel auf dem Kopf von p.ch. sicher?

Wenn Sie plötzlich Pickel am Kopf des Penis finden, ist dies noch kein Grund für Panik und einen Besuch bei einem Venerologen. Einige Arten sind ziemlich sicher. Dies gilt zunächst für einige weiße Hautausschläge. Die einfachste Erklärung für ihr Aussehen ist die Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene. Der Penis ist ständig den negativen Auswirkungen äußerer Faktoren ausgesetzt, die zur Bildung verschiedener Reaktionen auf der Haut des Penis, insbesondere auf seinem Kopf, führen können, da es sich um die empfindlichste und empfindlichste Haut handelt. Diese Faktoren umfassen:

  • vermehrtes Schwitzen;
  • ständiger Aufenthalt unter einer Kleidungsschicht;
  • verschiedene Sekrete;
  • begrenzte Unmöglichkeit, Hygieneverfahren usw. durchzuführen.

Infolgedessen wird die Haut des Penis, einschließlich der Eichel, mit weißen Pickeln bedeckt. Sie müssen nicht behandelt werden und verschwinden nach einigen Wochen von selbst, wenn der Penis während dieser Zeit gründlich gewaschen und mit leichten antiseptischen Lösungen behandelt wird, zumindest mit einer wässrigen Furacilinlösung.

Eine weitere sichere Beule am Kopf bei Männern nennt man Perlenpapeln. Es sind kleine, abgerundete Wucherungen, die sich am Kopf des Penis entlang seiner Rippe befinden und an einen Ring in einer oder zwei Reihen angrenzen. Zeichen von "Perlen" -Papeln sind:

  1. Größe 1 - 2 mm;
  2. Mangel an Schmerz;
  3. mangelnde Entladung;
  4. Farbe von weiß bis blassrosa mit perlmuttfarbener Oberfläche;
  5. Position streng am Rand des Kopfes.

Diese Pickel sind kein Zeichen einer Krankheit, sie stellen keine Gefahr für die Gesundheit eines Mannes oder seiner Sexualpartner dar. Meistens verschwinden diese Wucherungen mit zunehmendem Alter von selbst. Falls gewünscht, können sie wie die meisten kosmetischen Defekte beispielsweise durch Laser- oder Radiowellenentfernung entfernt werden. Die Zweckmäßigkeit einer solchen Intervention ist jedoch angesichts der vollständigen Sicherheit solcher Pickel sehr zweifelhaft.

Die Hauptsache ist, dass Sie unter keinen Umständen versuchen können, die "Perlen" -Papeln selbst zu entfernen. Dies kann zu schwerwiegenden Komplikationen führen, einschließlich Schäden an der Unversehrtheit der Haut, Infektionen, verschiedenen Verletzungen (einschließlich Verätzungen) usw. Alle anderen Maßnahmen als Hygieneverfahren sollten mit einem Spezialisten abgestimmt werden.

Pickel auf dem Kopf des Penisfotos

Welche Pickel sind gefährlich?

Manchmal weist ein solches Zeichen auf das Vorhandensein einer hauptsächlich geschlechtsspezifischen Krankheit hin. Dies können weiße Beulen am Kopf bei Männern sein, beispielsweise Herpes genitalis im Anfangsstadium der Entwicklung. Wenn diese Krankheit gerade in das Stadium der Exazerbation eintritt und sich mit äußeren Symptomen manifestiert, bilden sich kleine weiße Pickel auf der Hautoberfläche, die sich anschließend ändern. Im Verlauf der Entwicklung durchläuft die Verschlimmerung von Herpes die folgenden Phasen:

  • die Bildung einer weißen kleinen Blase;
  • starker Juckreiz;
  • eine Zunahme der Größe und Anzahl der Blasen;
  • allmählicher Durchbruch von Blasen, Flüssigkeitsfreisetzung;
  • die Bildung von roten Geschwüren;
  • Heilung.

Es ist zu beachten, dass Herpes während dieser Zeit die größte Gefahr im Hinblick auf die Ausbreitung sowohl auf gesunde Hautpartien des Mannes als auch auf die Übertragung des Virus auf Sexualpartner darstellt..

Wenn bei Männern rote Beulen auf dem Kopf auftreten, ist dies in den meisten Fällen ein alarmierendes Zeichen. Vielleicht sprechen wir über folgende Krankheiten:

  1. Kondylomatose ist eine Viruserkrankung, die sich in der Bildung kleiner roter Wucherungen äußert. Es wird durch Kontakt übertragen, in diesem Fall durch sexuellen Kontakt. Die Wucherungen müssen chirurgisch entfernt werden.
  2. Soor ist eine sexuell übertragbare Pilzkrankheit. In diesem Fall bildet sich zusätzlich zu einem roten Ausschlag eine käsige Plakette auf dem Kopf. Die Krankheit geht mit starkem Juckreiz einher.
  3. Balanoposthitis ist eine entzündliche Infektionskrankheit, die sexuell übertragen wird. Der Kopf des Penis und die Vorhaut sind betroffen. Die Hauptsymptome: rote Beulen, Schwellung des Kopfes, Schmerzen, Juckreiz.
  4. Verschiedene sexuell übertragbare Krankheiten infolge einer Schädigung der entsprechenden Mikroorganismen. Dazu gehören: Trichomoniasis, Chlamydien, Ureaplasmose, Mykoplasmose usw. Zusammen mit anderen Symptomen gehen diese Krankheiten mit der Bildung von Pickeln am Kopf des Penis einher.

Daher sind solche Hautausschläge in den meisten Fällen, insbesondere bei roten Pickeln, ein Zeichen für eine Art Geschlechtskrankheit. Auch wenn sich am Kopf weiße und nicht rote Hautausschläge gebildet haben, sollten Sie vor der Beruhigung verfolgen, wie sich die Situation entwickelt. Wenn die Beulen zu wachsen beginnen, weh tun oder Eiter ablassen, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Wenn Sie Zweifel an der Art des Ausschlags haben, ist es besser, einen Spezialisten zu konsultieren und für diese Zeit keinen Geschlechtsverkehr zu haben.

Weiße Beulen (Pickel) am Penis

Weiße Beulen am Penis sind nicht immer ein Zeichen einer schweren Krankheit. Sie können aus verschiedenen Gründen auftreten. Und um dieses Problem zu lösen, müssen Sie einen Arzt - Urologen - konsultieren.

Heute haben wir ein Material vorbereitet, warum weiße Beulen auf dem Penis auftreten können, was sie sind und was zu tun ist, um sie loszuwerden.

Gründe für das Erscheinen

Weiße Beulen auf der Haut des Penis treten aus verschiedenen Gründen auf. Und ihr Standort kann unterschiedlich sein.

Lassen Sie uns die Hauptursachen für diese kleinen Pickel auflisten..

Der erste häufige Grund ist ein Verstoß gegen die Hygienevorschriften. Auch nach dem Rasieren der Leistengegend können Hautausschläge auftreten..

Der zweite für Jugendliche typische Grund sind hormonelle Störungen, die in diesem Alter auftreten. Die Talgdrüsen beginnen intensiver zu arbeiten. Fett hat keine Zeit, aus den Kanälen ausgeschieden zu werden und diese zu verstopfen.

Der dritte Grund ist die Stagnation des Smegmas. Dies ist ein häufiger Hygienefehler. Um Entzündungen zu vermeiden, wird empfohlen, jeden Morgen und Abend zu duschen und die Genitalien gründlich zu waschen..

Der vierte Grund ist eine falsche Ernährung. Es wurde festgestellt, dass fettige, frittierte und süße Lebensmittel in einigen Fällen Akne nicht nur im Gesicht, sondern auch in anderen Körperteilen, einschließlich des Penis, verursachen.

Der fünfte Grund ist die falsche Unterwäsche. Der Grund für das Auftreten ist synthetische Kleidung. Es lässt keine Luft durch und nimmt keine Feuchtigkeit auf. Daher sind Reizungen, Rötungen und das Auftreten von Akne im Genitalbereich häufig ein Muster..

Der sechste Grund sind Allergien. Es kann auf alles auftreten - Lebensmittel, Kosmetika, Duschgel, Kondome. Die Manifestationen umfassen nicht nur das Auftreten von Pickeln, sondern auch Juckreiz, Rötung, Schwellung. Wenn diese Symptome auftreten, müssen Sie ein Allergiemedikament, beispielsweise Suprastin, einnehmen und unbedingt einen Arzt konsultieren.

Weiße Pickel am Kopf des Penis können aus anderen Gründen auftreten. Es kann sich um Psoriasis, Pilzinfektion, Dermatitis oder humanes Papillomavirus handeln.

Akne-Typen

Weiße Pickel am Penis können in Größe, Form und Lage variieren. Vor Beginn der Behandlung muss festgestellt werden, was auf das männliche Genitalorgan gesprungen ist..

Pickel

Leicht rosa, kann flach sein oder leicht aus der Haut herausragen. Es gibt immer ein Siegel. Oft verwandeln sich die Pickel in Wunden. Ihr Aussehen ist ein Grund, einen Arzt zu konsultieren.

Akne am Kopf des Penis

Weiße Pickel am Kopf des Penis weisen auf Candidiasis hin. Wenn sie von leichtem Juckreiz begleitet werden, können hier sowohl Allergien als auch Krätze auftreten..

Kleine Pickel am Penis

Wenn kleine, blassrosa Pickel auftreten und die Haut übermäßig trocken wird und ein Peeling auftritt, kann es sich um Dermatitis oder Psoriasis handeln.

Dunkle Stellen

Weiße Beulen können gleichzeitig mit schwarzen Punkten auftreten. Der Entzündungsprozess, in diesem Fall Rötung, fehlt. Dies sind die klassischen Komedonen, die am einfachsten loszuwerden sind..

Bläschen

Pickel am Penis können kleinen Blasen ähneln, die mit Flüssigkeit gefüllt sind. Dieser Zustand geht mit starkem Juckreiz einher. In diesem Fall diagnostiziert der Arzt Herpes genitalis..

Wachstum

Wenn es kleine fleischfarbene Wucherungen gibt, die in keiner Weise stören, dann sprechen wir über die Symptome des menschlichen Papillomavirus. Sie können wachsen und an Größe zunehmen, was eine kosmetische Entfernung erfordert..

Warzen können auch als Wucherungen auftreten. Ihre Farbe unterscheidet sich jedoch deutlich von der Hautfarbe..

Unebenheiten

Pickel auf der Eichel des Penis können zusammen mit kleinen Beulen auftreten. Dies sind rosa Robben. Sie können aus verschiedenen Gründen auftreten, aber meistens - nach einem Biss von Schamläusen.

Fordyce Granulat

Diese weißen Beulen werden auch als seborrhoische Zysten bezeichnet. Sie stellen keine Gesundheitsgefahr dar, zeigen keine Symptome und werden nicht sexuell übertragen.

In den meisten Fällen ist eine Entfernung nur erforderlich, wenn das Granulat zu auffällig ist und tatsächlich einen kosmetischen Defekt verursacht..

Symptome

Weiße Akne auf der Haut des Penis kann zusätzliche Symptome haben oder auch nicht. Manchmal hat ein Mann keine Beschwerden und Pickel beeinträchtigen seinen gewohnten Lebensstil nicht.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Wenn Pickel am Kopf oder unter dem Kopf des Penis zu jucken beginnen, ist dies das erste Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, einen Spezialisten aufzusuchen.

Andere Symptome, die niemals übersehen werden sollten, sind:

  • Verbrennung.
  • Isolierung von Flüssigkeit aus Blasen.
  • Das Auftreten offener Wunden an Stellen, an denen sich früher Pickel befanden.
  • Erhöhte Leistenlymphknoten.
  • Ausfluss aus dem Penis.
  • Haut schälen.

Nur ein Arzt kann nach Untersuchung und Analyse sagen, warum Akne auf der Haut des Penis aufgetreten ist und was mit ihnen zu tun ist.

In den seltensten Fällen entwickelt sich Akne im Genitalbereich. Daher helfen Medikamente zur Behandlung von Akne und Akne in den meisten Fällen nicht bei der Behandlung von Hautausschlägen im Genitalbereich. Schließlich kann der Grund für die Entwicklung von weißen Pickeln völlig anders sein..

Was sind Sie

Pickel am Penis sind unterschiedlich. Sie können sich entweder in einem bestimmten Bereich oder auf der gesamten Orgel gleichzeitig befinden. Der Arzt berücksichtigt nicht nur die Lage der Pickel, sondern auch deren Farbe und das Vorhandensein von Ausfluss.

Wenn die Pickel klein und weißlich sind und sich um die Eichel befinden, handelt es sich um dasselbe Fordyce-Granulat. Dieser Zustand wird nicht als Krankheit angesehen, sondern als Merkmal des Körpers..

Wenn die Pickel klein und rot sind, ist dies das erste Anzeichen einer Krankheit. Sie müssen sofort Ihren Arzt aufsuchen, um eine Diagnose zu stellen..

Akne trat am Penis auf. Was für eine Krankheit könnte es sein??

Insgesamt können mehr als ein Dutzend Krankheiten genannt werden, bei denen Pickel oder Akne am Penis auftreten können. Und einige von ihnen sind nicht so sicher, wie sie auf den ersten Blick scheinen..

Candidiasis

Diese Pilzkrankheit tritt nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern auf. Gelegentlich geht Candidiasis mit dem Auftreten kleiner weißer Pickel einher. Dies geschieht, wenn:

  • Candidiasis der glatten Haut. Pickel treten in der Falte zwischen dem Gesäß und in der Leistengegend auf.
  • Bei gleichzeitiger allergischer Reaktion.
  • Mit der Niederlage von Pilzen der Gattung Candida der Eichel.

Viele Blasen können platzen und es tritt eine kleine Erosion auf, die zu einem Ganzen verschmelzen..

Trichophytose

Wenn ein Pickel auf den Penis gekrochen ist, kann auch ein Ringwurm vermutet werden. Dies ist der beliebte Name für Trichophytose. Die Läsion ist deutlich begrenzt, mit der Bildung von Abschuppung und dem anschließenden Auftreten von Abszessen.

Trichophytose ist auch eine Pilzinfektion. Candidiasis und Trichophytose können nur mit Hilfe von Laboranalysen unterschieden werden..

Herpes genitalis

Warum gibt es Akne am Penis? Die Ursache kann Herpes genitalis sein. Die Hauptmanifestationen sind das Auftreten kleiner Pickel - Pickel, in denen sich Flüssigkeit befindet. Nachdem die Blase geplatzt ist, erscheint an dieser Stelle ein Geschwür. Wenn eine Sekundärinfektion vorliegt, treten Schwellungen, Brennen, Schmerzen und Rötungen auf.

Es ist unmöglich, das Herpesvirus aus dem Körper zu entfernen - dies ist eine chronische Krankheit, die sich von Zeit zu Zeit manifestiert. Die einzige Lösung besteht darin, die Immunität zu stärken und Erkältungen zu vermeiden..

Herpes genitalis wird sexuell übertragen.

Humane Papillomavirus-Infektion

Ein Pickel am Penis eines Mannes kann als Folge einer Infektion mit dem humanen Papillomavirus auftreten. Richtig, solche Formationen können als Akne mit einer Dehnung bezeichnet werden. Es sind vielmehr kleine fleischfarbene Knötchen, die sich über die Haut erheben..

Eine Infektion mit diesem Virus kann nur durch Analyse nachgewiesen werden. Einige Arten von HPV-Infektionen sind gefährlich, da sie Krebs verursachen können. Die Krankheit kann nicht geheilt werden - das Virus bleibt für immer im Blut. Sie können nur die Menge kontrollieren und Maßnahmen zur Verbesserung der Immunität ergreifen.

Schamläuse

Warum erscheinen Pickel auf dem Penis? Die Ursache können Schamläuse sein. Oder eher Schamläuse beißen. Die ersten Manifestationen in Form von Hautausschlägen treten innerhalb eines Monats ab dem Zeitpunkt der Infektion auf.

Zu den Symptomen gehört auch starker Juckreiz, der weder Tag noch Nacht aufhört..

Syphilis

Ein Merkmal der Syphilis ist das völlige Fehlen von Juckreiz und Peeling der Haut. Kleine Pickel am Penis können chaotisch sein. Der Ausschlag hat meistens einen roten oder subtilen bläulichen Schimmer.

Der Patient hat keine Schmerzen. Wenn Sie eine solche Papel fühlen, ist sie dicht und elastisch.

Bei geringstem Verdacht auf Syphilis ist es notwendig, so bald wie möglich einen Arzt zu konsultieren, um den Übergang des ersten Stadiums der Krankheit zum zweiten zu verhindern.

Primäre und sekundäre Pickel

Primäre Pickel am Penis treten aus folgenden Gründen auf:

  • Allergie gegen Duschgels, Shampoos oder andere Hygieneprodukte.
  • Allergie gegen synthetische Unterwäsche.
  • Reaktion auf Latexkondome.
  • Seltenes oder häufiges Baden.
  • Kleine Maulwürfe, die scheuern oder reizen können.
  • Störungen im Hormonsystem.
  • Jugend.
  • Stress.
  • Unsachgemäße Ernährung.

Sekundäre Genitalakne entsteht durch Krankheiten - Soor, Syphilis, Herpes, Krätze, Schamläuse.

Diagnose

Wenn ein Pickel auf den Penis gesprungen ist, kann ein Arzt die genaue Ursache für sein Auftreten feststellen..

Der Spezialist wird eine Überweisung für Urin- und Blutuntersuchungen ausstellen. Sie müssen auf jeden Fall einen Abstrich von der Harnröhre machen, um den Erreger der Krankheit schnell zu identifizieren. Nachdem die wahre Ursache festgestellt wurde, kann die Behandlung beginnen..

Wenn der Arzt Krebs vermutet, kann eine Biopsie der Akne erforderlich sein..

Wie man loswird

Die Gründe für das Auftreten von Akne am Penis können sehr unterschiedlich sein. Dies bedeutet, dass die Behandlung jeder Krankheit getrennt sein wird..

Der einfachste Weg, um primäre Unebenheiten loszuwerden.

  • Bei Allergien ist es notwendig, die Quelle herauszufinden und diese zu beseitigen. Nehmen Sie eine Woche lang Medikamente wie Suprastin oder Fenistil ein. In Zukunft wird empfohlen, Kollisionen mit Allergenen zu vermeiden.
  • Wenn der Grund synthetische Unterwäsche ist, muss diese auf Baumwolle umgestellt werden und zweimal täglich geduscht werden..
  • Eine falsche Ernährung muss ebenfalls korrigiert werden - fügen Sie mehr Obst zum Menü hinzu, geben Sie fetthaltige und frittierte Lebensmittel auf und reduzieren Sie den Verbrauch von Süßigkeiten auf ein Minimum.
  • Bei Jugendlichen ist hormonelle Akne nicht leicht zu behandeln. Hier ist eine Beratung durch einen Endokrinologen sowie die Ernennung von Medikamenten erforderlich, die dazu beitragen, die Menge des abgesonderten Talgs zu reduzieren.

Sekundäre weiße Pickel am Kopf des Penis oder an anderen Stellen der Haut werden mit völlig anderen Methoden behandelt..

Bei Candidiasis müssen Sie eine vollständige Menge Antimykotika trinken. Die Mittel werden für die lokale Behandlung verwendet - Cremes, Salben, Gele. Gleiches gilt für die Diagnose der Trichophytose. Die Therapie dieser Krankheiten dauert nicht länger als eine Woche. Es wird empfohlen, Ihre Immunität zu stärken.

Wenn ein Pickel infolge einer Herpesinfektion auf den Penis gesprungen ist, muss eine vollständige Portion Aciclovir getrunken und die Blasen mit demselben Mittel behandelt werden. Mit einer angemessenen und rechtzeitigen Behandlung ist es möglich, die Krankheit in ein paar Wochen zu bewältigen.

Wenn infolge einer Syphilis ein Pickel auf dem Kopf des Penis auftritt, sind Antibiotika nicht mehr erforderlich. Die Behandlung sollte so früh wie möglich beginnen und den Anweisungen eines Spezialisten folgen.

Während der Behandlung ist es notwendig, den Alkoholkonsum einzustellen, die Hygiene zu beachten und den Geschlechtsverkehr zu vermeiden.

Ein jugendlicher Pickel ist meistens das Ergebnis von Akne. Die Behandlung erfolgt sowohl mit Salben als auch mit Gelen, die täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen werden, bis die Symptome vollständig verschwunden sind.

Nach volkstümlichen Methoden sind Infusionen und Abkochungen von Kamille, Ringelblume und Schöllkraut wirksam.

Verhütung

Um das Auftreten von Akne am Penis zu vermeiden, wird empfohlen, die folgenden Regeln einzuhalten:

  • Duschen Sie zweimal täglich und waschen Sie den Genitalbereich mit einem speziellen weichen Gel.
  • Tragen Sie nur Unterwäsche aus natürlichen Stoffen. Wählen Sie nach Größe und verwenden Sie kein synthetisches Höschen. Außerdem sollte Unterwäsche die Leistengegend nicht straffen oder straffen, da dies zu einer schlechten Durchblutung führen kann..
  • Beginnen Sie nach allen Regeln zu essen, essen Sie frittierte und fetthaltige Lebensmittel in einer minimalen Menge.

Mit einem gesunden Lebensstil, der Verwendung eines Kondoms beim Geschlechtsverkehr und der Einhaltung der Hygieneregeln kann das Risiko von Akne am Penis minimiert werden.

Die Autorin ist Anna Mikhailova, Dermatologin-Kosmetikerin der ersten Kategorie, Spezialistin der Academy of Scientific Beauty. Speziell für die Seite "Akne behandeln".

Pickel am Kopf des Penis: Foto, mögliche Krankheiten, Entfernung

Einer der häufigsten Gründe für Männer, zum Arzt zu gehen, ist ein Ausschlag am Kopf des p.ch., die durch Vesikel dargestellt wird - Pickel mit flüssigem Inhalt. Warum erscheint es und ist es notwendig, eine Therapie durchzuführen??

Ätiologie

Blasenausschlag am Penis verschiedener Herkunft. Zu den Hauptgründen gehören:

  1. Sexuell übertragbare Krankheiten (Herpes, Syphilis, humanes Papillomavirus).
  2. Dermatologische Pathologien (Molluscum contagiosum).
  3. Mechanische Verletzungen (Blutergüsse, Verletzung des Penis, aktiver Verkehr).
  4. Balanoposthitis (Entzündung des Kopfes mit Beteiligung am Entzündungsprozess der Vorhaut).
  5. Blockade, Entzündung der Talgdrüsen, die Atherom, Follikulitis hervorruft.
  6. Allergische Reaktionen (Empfindlichkeit gegenüber Latex in Kondomen, Gleitmitteln, Stoffen oder Intimreinigungsmitteln).
  7. Perlglanzpapeln (am häufigsten bei Männern im Alter von 14 bis 35 Jahren).
  8. Pilzinfektionen (männliche Soor).
  9. Onkologische Erkrankungen.

Wenn weiße Pickel auf dem Kopf von Männern auftreten, deutet dies normalerweise auf eine schlechte Hygiene hin. Es reicht aus, die Genitalien täglich mit Wasser und Seife zu waschen, um dieses Problem zu beseitigen. Ähnliche Hautausschläge werden während der Pubertät beobachtet, wenn die Hormonkonzentration im Blut stark schwankt. Dieser Ausschlag muss nicht behandelt werden. Wenn sich der Hormonspiegel stabilisiert, verschwindet die Akne. Rote Hautausschläge am Penis deuten in den meisten Fällen auf eine Entzündung und die Entwicklung einer Infektion hin.

Klinische Manifestationen

Abhängig von den Ursachen eines Hautausschlags am Penis haben sie ihre eigenen Eigenschaften:

  • Bei Herpes ist vor dem Auftreten von wässriger Akne das Brennen, der Juckreiz störend, das allgemeine Wohlbefinden verschlechtert sich, die Leistenlymphknoten nehmen zu und die Temperatur kann ansteigen. Elemente eines Ausschlags mit klaren Kanten, gefüllt mit transparentem Inhalt, verwandeln sich schnell in Erosion;
  • Bei Syphilis bilden Hautausschläge Wundoberflächen mit einem Siegel in der Mitte (harter Schanker).
  • Bei einer Infektion mit dem Papillomavirus treten dichte Formationen von Fleisch oder roter Farbe mit unebenen Rändern auf. Bei längerem Verlauf kann sich ein solcher Ausschlag in bösartige Tumoren verwandeln..
  • rote Beulen am Kopf bei Männern, die von unerträglichem Juckreiz begleitet werden, sind häufig allergischer Natur;
  • Akne, die durch ein mechanisches Trauma verursacht wurde, ähnelt im Aussehen Verbrennungen;
  • Das Atherom des Penis sieht aus wie eine Robbe, begleitet von Juckreiz, erhöhter lokaler Temperatur, Ödemen und Rötungen. Es kann eine beträchtliche Größe erreichen und intime Beziehungen beeinträchtigen.
  • Eine Pilzinfektion des Penis manifestiert sich zunächst als roter Ausschlag, dem bald Juckreiz, Peeling, weiße Blüte und Ausfluss aus dem Kopf folgen.
  • Molluscum contagiosum ist gekennzeichnet durch kleine Pickel, manchmal große Vesikel. Beim Drücken wird eine käsige Masse freigesetzt;
  • Balanoposthitis tritt mit dem Auftreten von Erosionen, entzündlichen Veränderungen im Gewebe des Kopfes, der Vorhaut auf;
  • ein Ausschlag krebsartigen Ursprungs - dies sind schmerzlose Blasen, die im Laufe der Zeit ihre Farbe ändern und große Erosionen bilden.

Pickel am Kopf des Penis sind der Grund für die Kontaktaufnahme mit einem Urologen oder Dermatovenerologen. Es ist besonders wichtig, einen Spezialisten zu konsultieren, wenn der Ausschlag nicht von subjektiven Empfindungen begleitet wird, aber nicht innerhalb von 2 Wochen verschwindet oder umgekehrt mit starkem Juckreiz, Brennen, geschwollenen Lymphknoten, einem Anstieg der Körpertemperatur, dem Auftreten erosiver Oberflächen und Krusten verbunden ist.

Unebenheiten auf dem Kopf im Männerfoto

Behandlungsmerkmale

Die Therapie wird nach einer gründlichen Diagnose verschrieben, um die Ursachen des Hautausschlags festzustellen. Um eine Diagnose zu stellen, wird Anamnese gesammelt, eine visuelle Untersuchung, es wird empfohlen, eine Reihe von Labortests, Ultraschall (für subkutane Formationen am Penis) durchzuführen. Die Behandlung hängt von der Art der Penisläsion ab:

  1. Herpesausbrüche werden mit antiviralen Salben behandelt. In schweren Fällen werden Medikamente zur oralen Verabreichung verschrieben. Es ist unmöglich, Herpes vollständig zu heilen, aber mit der Stärkung des Immunsystems kann eine langfristige Remission erreicht werden.
  2. Syphilis-Hautausschläge werden mit Penicillin-Antibiotika behandelt.
  3. Bei einer Infektion mit dem Papillomavirus werden antivirale Medikamente, Vitaminkomplexe und Immunmodulatoren verschrieben. Um die Elemente des Hautausschlags zu entfernen, wird flüssiger Stickstoff, ein Laser verwendet, eine Elektrokoagulation durchgeführt und sie wirken mit speziellen Chemikalien.
  4. Wenn die Beulen am Kopf bei Männern allergischer Natur sind, werden Antihistaminika verschrieben. Für eine wirksame Behandlung ist es wichtig, den Einfluss des Allergens zu beseitigen (Sie müssen hypoallergene Seife verwenden, keine synthetische Unterwäsche tragen, keine Kondome verwenden, sondern eine andere Verhütungsmethode wählen). Manchmal wird eine antiallergische Therapie mit der Einnahme von antimykotischen, antibakteriellen Medikamenten kombiniert. Dies geschieht, um Komplikationen vorzubeugen, da ein allergischer Ausschlag die Integrität der Penisschleimhaut verletzt. Gleichzeitig wird es anfälliger für die Auswirkungen von Pilzen, verschiedenen Infektionen.
  5. Bei Atheromen werden chirurgische Eingriffe, Laserentfernung und Radiowellentherapie durchgeführt. Vor dem Eingriff müssen sich Männer einem Empfindlichkeitstest für Anästhesiemedikamente unterziehen und nach der Manipulation Antibiotika einnehmen, um bakteriellen Komplikationen vorzubeugen.
  6. Die Behandlung eines Pilzausschlags am Penis erfolgt gegebenenfalls mit antimykotischen Salben mit oralen Tabletten. Um einen Rückfall zu verhindern, muss sich der Sexualpartner ebenfalls einer Therapie unterziehen..
  7. Im Falle von Molluscum contagiosum werden lokale Arzneimittel verschrieben, die Salicylsäure, Fluorouracil und antivirale Komponenten enthalten. Um den Ausschlag schnell loszuwerden, wird er mit einem Volkmann-Löffel unter Verwendung eines Lasers mit flüssigem Stickstoff mechanisch entfernt. Die Lokalanästhesie erfolgt vor dem Eingriff.
  8. Hautausschläge mit Balanoposthitis sollten mit Antiseptika behandelt werden. Bei bakteriellen Komplikationen werden Antibiotika verschrieben.
  9. Krebsbläschen am Penis erfordern chirurgische Entfernung, Radio und Chemotherapie.

Beulen am Kopf des Penis sind anderer Natur und erfordern eine sorgfältige Diagnose. In einigen Fällen weisen sie auf unzureichende Hygiene hin, in anderen auf Zustände, die eine sofortige Behandlung erfordern..

Akne am Kopf und an der Vorhaut: Ursachen, Behandlung und Vorbeugung

Es gibt viele Gründe für das Auftreten eines Ausschlags im Genitalbereich. Am häufigsten treten Pickel am Kopf des Penis aufgrund mangelnder Hygiene auf. Manchmal dienen hormonelle Störungen oder die Verschlimmerung chronischer Krankheiten als provozierender Faktor. Aber manchmal sind Hautausschläge am Kopf des Penis ein Zeichen für eine gefährliche sexuell übertragbare Krankheit. Daher ist es so wichtig zu wissen, warum Akne am Penis auftreten kann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Pathologie von einer gefährlichen Krankheit unterscheiden und wie Sie einen Hautausschlag behandeln.

  • 1 Ursachen für rote Akne am Penis
    • 1.1 Gefährliche Krankheiten
    • 1.2 Bedingt harmloser Ausschlag
  • 2 Wie man Pickel am Kopf behandelt?
  • 3 Vorbeugende Maßnahmen

Ursachen für rote Akne am Penis

Das Auftreten kleiner Pickel am Kopf bei Männern wird durch verschiedene Faktoren hervorgerufen. Diese Pathologie weist nicht immer auf den Beginn einer gefährlichen Krankheit hin. Akne am Kopf und an der Vorhaut tritt aus folgenden Gründen auf:

  1. Während der Pubertät werden hormonelle Veränderungen durchgeführt, daher steigt der Gehalt an männlichen Sexualhormonen im jugendlichen Körper. Dadurch nimmt die Aktivität der Talgdrüsen zu, wodurch die Poren auf der Haut mit Talgsekreten verstopft werden. Pickel am Kopf des Penis eines jungen Mannes sind häufige Akne (weiß oder rosa). Diese schmerzlosen Hautausschläge verursachen keine Beschwerden und verschwinden von selbst.
  2. Manchmal ist Akne am Kopf bei Männern das Ergebnis schlechter Hygiene. Wenn sich Bakterien auf der Haut eines Organs ansammeln, verursachen sie Entzündungen und Reizungen des Kopfes, wo sich schließlich Akne bildet.
  3. Kleine weiße, eitrige Pickel treten aufgrund von Follikulitis auf. Bei dieser Krankheit beeinflusst der Entzündungsprozess die Haarfollikel. Oft entwickelt sich die Pathologie, wenn ein Mann die Leistengegend falsch enthaart.
  4. Sogar ein erwachsener, geschlechtsreifer Mann hat Akne-Eruptionen am Kopf, die auf verstopfte Poren mit Talg zurückzuführen sind. Normalerweise wird eine solche Pathologie vor dem Hintergrund von Unterernährung und Missbrauch von fetthaltigen, würzigen, geräucherten, gebratenen und salzigen Lebensmitteln beobachtet. Infolgedessen steigt die Talgproduktion und es entsteht ein Problem.
  5. Beim Tragen enger synthetischer Unterwäsche treten kleine Pickel am Kopf auf, die keinen Luftdurchtritt zulassen und den Wärmeaustausch im Gewebe stören. Raue Stiche vor dem Hintergrund intensiven Schwitzens verursachen Hautreizungen und Hautausschläge.
  6. Hautausschläge an der Vorhaut und am Kopf des Organs selbst treten ebenfalls aufgrund einer allergischen Reaktion auf. Normalerweise entwickelt sich diese Reaktion zu Hygieneprodukten, Waschpulvern oder einigen synthetischen Stoffen..
  7. Alle Arten von Virus-, Bakterien- und Pilzinfektionen verursachen Hautausschläge im Intimbereich.
  8. Pickel am Kopf treten bei Männern auch bei Krankheiten nicht infektiösen Ursprungs auf, beispielsweise bei Dermatitis oder Balanoposthitis.
  9. Einige sexuell übertragbare Krankheiten gehen mit einem Ausschlag am Kopf des Organs einher.
  10. Pathologien infolge einer Verletzung des Immunsystems (z. B. Psoriasis).
  11. Bestimmte Arten von Hautausschlägen sind ein Zeichen von Krebs..

Wichtig! Ein schmerzhafter, großer Pickel, der Beschwerden und Juckreiz verursacht, ist höchstwahrscheinlich ein Zeichen für eine Geschlechts- oder Pilzerkrankung.

Wenn Genitalinfektionen die Ursache für den Ausschlag sind, ist das Problem normalerweise am Kopf des Organs lokalisiert. Pickel um den Kopf und auf der Vorhaut sind ein Zeichen für eine nicht infektiöse Entzündung, beispielsweise Balanoposthitis oder Dermatitis.

Gefährliche Krankheiten

Wenn die Pickel am Kopf des Penis rot sind oder die Form wässriger Papeln haben, deuten sie auf eine Geschlechtskrankheit hin. Gleiches gilt für große Pickel und Formationen mit eitrigem Inhalt..

Verschiedene sexuell übertragbare Infektionen werden beim Sex und zu Hause übertragen. Provozierende Faktoren für ihr Aussehen:

  • hektisches intimes Leben;
  • Schwächung der Immunität;
  • mangelnde Hygiene;
  • die Verwendung von Hygieneprodukten und Haushaltszubehör anderer Personen.

Zu den gefährlichen Krankheiten, die Hautausschläge hervorrufen und nicht unbehandelt bleiben sollten, gehören:

  1. Candidiasis. Diese Pathologie wird durch Candida-Pilze hervorgerufen. Die Leute nennen die Krankheit Soor. Stress, Krankheit, Antibiotikabehandlung, Unterkühlung, Klimawandel und verminderte Immunität können die Entwicklung von Soor provozieren. Normalerweise geht der Ausschlag mit starkem Juckreiz, Rötung und käsigem Ausfluss aus der Harnröhre einher. Akne ist häufiger am Kopf lokalisiert und seltener auf das gesamte Organ verteilt.
  2. Trichophytose ist eine Pilzkrankheit, die beim Sex übertragen wird. Die provozierenden Faktoren sind enge Unterwäsche, schlechte Hygiene und starkes Schwitzen in der Leistengegend. Bei einem Ringwurm tritt ein großer roter Ausschlag im Hodensack, in der Leiste und im Penis auf. Der Ausschlag geht mit starkem Juckreiz einher.
  3. Hautausschläge in Form von Pickeln mit trübem Inhalt treten bei Herpes genitalis auf. Diese Virusinfektion geht mit Juckreiz, Schmerzen und Beschwerden im betroffenen Bereich einher. Die Krankheit wird auf häusliche und sexuelle Weise übertragen. Nach dem spontanen Öffnen der Blasen bilden sich Geschwüre. Sie trocknen mit der Zeit aus.
  4. Die Infektion mit dem humanen Papillomavirus manifestiert sich in Form eines Ausschlags in Form von spitzen rosa Tuberkeln. Der Ausschlag betrifft den Kopf und den Hodensack. Warzen verschmelzen manchmal zu großen Formationen, die Blumenkohl ähneln.
  5. Die gefährlichste Krankheit, bei der Pickel am Kopf auftreten, ist die Syphilis. Die Krankheit lässt sich leicht durch rote Pickel mit harten Kanten unterscheiden. Akne am Kopf des Organs ist im Anfangsstadium vorhanden, das etwa drei Monate dauert. In der zweiten Phase verwandeln sie sich in Geschwüre, die den Rücken, die Füße und die Handflächen einer Person betreffen. Ohne angemessene Behandlung kommt es zu irreversiblen Schäden an inneren Organen und Systemen..

Bedingt harmloser Ausschlag

Wenn sich am Kopf des Penis kleine Pickel befinden, geschieht dies bei Schamläusen. Diese Krankheit wird durch Läuse verursacht, die im Bereich des intimen Haares parasitieren. Sie verursachen Hautreizungen und starken Juckreiz. Die Infektion erfolgt nach dem Geschlechtsverkehr oder durch den Gebrauch im Haushalt, wenn Hygieneartikel anderer Personen verwendet werden.

Akne, die während der Pubertät bei Jugendlichen auftritt, wird auch als sicherer Ausschlag bezeichnet. Es ist keine spezielle Behandlung erforderlich, da der Ausschlag von selbst verschwindet, nachdem sich der Hormonspiegel normalisiert hat und die Talgproduktion abnimmt.

Wie man Pickel am Kopf behandelt?

Vor Beginn der Behandlung muss ein Venerologe und Urologe aufgesucht werden, um die Krankheit zu diagnostizieren und ihre Ursachen zu ermitteln. Nur ein Spezialist kann die Art des Ausschlags genau einschätzen und Rückschlüsse auf die Gesundheitsrisiken ziehen. Nach der Diagnose wird eine Behandlung verordnet.

Wichtig! Wenn das Problem auf falsche Ernährung, mangelnde Hygiene oder auf eine allergische Reaktion zurückzuführen ist, reicht es aus, die provozierenden Faktoren zu beseitigen, um es loszuwerden.

Wenn die Krankheit durch einen bestimmten Erreger hervorgerufen wird, hängt die Behandlung von ihrer Art ab:

  1. Bei Trichophytose und Candidiasis werden Antimykotika und topische Salben verschrieben. Verschreiben Sie unbedingt Vitaminkomplexe und Immunmodulatoren. Vor Ort wird der Ausschlag mit Kräutern und antiseptischen Lösungen behandelt. Bei Pilzinfektionen ist eine Eiweißdiät mit Ausnahme von Mehl und Süßigkeiten angezeigt..
  2. Herpes genitalis wird mit systemischen antiviralen Medikamenten und topischen Medikamenten behandelt. Normalerweise werden Tabletten und Salben auf der Basis von Valacyclovir, Aciclovir oder Famciclovir verschrieben. Zusätzlich werden Medikamente verschrieben, um die Immunität zu erhöhen. Schmerzmittel werden bei starken Schmerzen eingenommen.
  3. Zur Behandlung der Infektion mit dem humanen Papillomavirus werden antivirale Medikamente verschrieben, die auf die betroffenen Bereiche angewendet werden (Imiquimod, Podophyllotoxin, Kondilin). Immunmodulatoren (Lokopid, Viferon) und systemische antivirale Medikamente müssen verschrieben werden. Zur Entfernung von Genitalwarzen werden Kryochirurgie, Kauterisation und Laser eingesetzt oder chirurgisch entsorgt.
  4. Zur Behandlung von Schamläusen werden Antiparasitika verwendet, beispielsweise Vitar- oder Pedillinseife. Um die Wirksamkeit der Therapie zu erhöhen, wird empfohlen, die Haare aus der Leiste und dem Schambein zu rasieren.
  5. Allergische Hautausschläge verschwinden bei der Einnahme von Antihistaminika. Es ist auch wichtig, eine spätere Exposition gegenüber dem Allergen auszuschließen..
  6. Zur Behandlung eines durch eine bakterielle Infektion hervorgerufenen Hautausschlags werden lokale Antibiotika verschrieben (Syntomycin- oder Levomekol-Salben). Bei schwerem Verlauf werden systemische antibakterielle Medikamente verschrieben.

Vorsichtsmaßnahmen

Die folgenden vorbeugenden Maßnahmen tragen dazu bei, die Entwicklung einer Pathologie zu verhindern:

  • Stärkung der Immunität;
  • Eine rechtzeitige Therapie chronischer Krankheiten ist wichtig.
  • ungeschützten Sex aufgeben;
  • ein wählerisches Sexleben haben;
  • Passen Sie Ihre Ernährung an (geben Sie Alkohol, Fett, Salziges, Würziges, Gebratenes und Geräuchertes auf).
  • lose Baumwollunterwäsche tragen;
  • Wenn Sie enthaart sind, befolgen Sie die Regeln der Asepsis.

Es ist auch wichtig, regelmäßig Hygieneverfahren durchzuführen. Hierzu ist es besser, ein spezielles Intimgel oder eine antibakterielle Seife zu wählen..

Pickel am Penis

Akne am Penis ist eine entzündliche Formation mit runder oder unregelmäßiger Form, die über die Hautoberfläche hinausragt und eine andere Ätiologie des Auftretens aufweist. Sie können eine andere Struktur, Art und begleitende Symptome haben. Um die Ursache herauszufinden und eine solche Pathologie loszuwerden, reicht es aus, einen engen Spezialisten zu kontaktieren, sich einer Untersuchung zu unterziehen und Tests zu bestehen. Dies wird dazu beitragen, eine genaue Diagnose zu erstellen und die erforderliche Behandlung zu erhalten..

Die Hauptursachen für Akne am Penis

Das Auftreten von Akne am Penis ist ein alarmierendes Signal für einen Mann und ein Grund, so schnell wie möglich einen Arzt aufzusuchen. Jegliche Formationen am Penis weisen auf pathologische Zustände im Urogenitalsystem hin und erfordern die Konsultation eines Urologen oder Venerologen. Die Ätiologie von Hautausschlägen kann sehr unterschiedlich sein:

  • Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene.
  • Enge Unterwäsche.
  • Hormonelle Störungen.
  • Sexuell übertragbare Krankheiten.
  • Viruserkrankungen.
  • Bakterielle Infektion.
  • Pilzläsionen.
  • Allergische Reaktionen.
  • Onkologische Erkrankungen.

Dieses Problem kann in der Kindheit, Jugend und im Erwachsenenalter auftreten. Basierend auf dem Auftreten von Akne, ihrem Inhalt, der Lokalisation am Penis sowie anderen charakteristischen Symptomen kann der Arzt eine vermutliche Diagnose stellen.

Pickel am Penis verursachen bei einem Mann häufig körperliche und psychische Beschwerden. Dies beeinträchtigt ein aktives Sexualleben und sorgt für Ihre Gesundheit. Viele schämen sich für ihr Problem und gehen in einem bereits vernachlässigten Zustand zum Arzt.

Was sind die Akne am Penis

Abhängig von der Ursache der Akne am männlichen Geschlechtsorgan kann der Ausschlag eine andere Farbe, Art, Größe und Inhalt haben. Meistens handelt es sich dabei um weiße, rote oder transparente Pickel, die unangenehm sein können oder umgekehrt keine Unannehmlichkeiten verursachen..

Weiße Akne am Penis

Dies ist die häufigste Beschwerde bei Männern jeden Alters. Die häufigste Ursache für kleine weiße Beulen ist schlechte persönliche Hygiene. In diesem Fall können sie sich über die gesamte Länge des Penis, am Kopf und am Hodensack befinden. Dieser Zustand erfordert keine Behandlung, kann aber auch nicht begonnen werden, da die Entwicklung einer pathogenen Mikroflora in einer für sie angenehmen Umgebung weitere Entzündungen und Beschwerden verursachen kann..

Die nächste sichere Ursache für Akne sind Fordyce-Granulate oder Perlglanzpapeln. Dies sind kleine Zysten von heller oder gelblicher Farbe, die leicht über die Hautoberfläche des Penis oder am unteren Rand der Eichel hinausragen. Sie sind völlig harmlos und entstehen durch die übermäßige Arbeit der Talgdrüsen, meist vor dem Hintergrund eines hormonellen Anstiegs bei Jugendlichen während der Pubertät.

Weiße Pickel an der Basis der Haare an Schambein, Hodensack und Penis sind Follikulitis. Es tritt während der mechanischen Haarentfernung auf und ist eine normale Variante. Akne erfordert keine Behandlung, aber es ist besser, männliche Intimhygienegele mit einer bakteriziden Zusammensetzung zu verwenden.

Wenn ein Mann synthetische Unterwäsche trägt, ist das Auftreten von Akne mit eitrigem Inhalt ein Symptom für eine allergische Reaktion. Und wenn die Wäsche dicht ist, schafft eine Verringerung der Sauerstoffversorgung ein günstiges Umfeld für die Entwicklung von Krankheitserregern, die auch Hautausschläge verursachen können. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie nur locker sitzende Baumwollunterwäsche tragen..

Weiße Akne kann jedoch auch aus schwerwiegenderen Gründen auftreten. Eitrige Akne am Penis ist charakteristisch für Herpes, Gonorrhoe, Candidiasis und andere sexuell übertragbare Krankheiten. Normalerweise gibt eine solche Akne einem Mann viele unangenehme Empfindungen und hat begleitende Symptome:

  • Schmerzen;
  • Juckreiz;
  • Verbrennung;
  • ungewöhnlicher Ausfluss aus der Harnröhre;
  • unangenehmer Geruch der Entladung;
  • Schwellung und Rötung des Gewebes;
  • Schmerzen im Unterbauch;
  • Beschwerden nach dem Geschlechtsverkehr.

Onkologie kann auch weiße Akne am Penis verursachen. In diesem Fall sollte der Arzt den Patienten zur histologischen Untersuchung überweisen..

Wenn die Akne nicht innerhalb von zwei Wochen verschwindet, ihre Anzahl oder Größe zunimmt, beginnen sie sich im ganzen Körper auszubreiten oder haben Anzeichen von sexuell übertragbaren Krankheiten. Sie sollten sich jedoch sofort an einen Venerologen oder Urologen wenden.

Blasen am Penis

Am häufigsten sind Blasen am Penis ein Zeichen für Herpes genitalis zu Beginn der Krankheit, wenn der Inhalt des Pickels mit einer transparenten oder gelblichen Flüssigkeit gefüllt ist. Solche Akne kann sich über die gesamte Länge des Penis, am Kopf, am Hodensack oder im Analbereich befinden. Sie sind normalerweise schmerzlos, aber wenn sie durchbrechen, verursachen sie Juckreiz und Brennen. Diese Symptome sind mit einem Gefühl von Schwäche und Fieber verbunden..

Allergische Balanitis führt zur Bildung von Flüssigkeitsblasen auf der Haut. Dies könnte eine Reaktion auf den Latex sein, aus dem Kondome hergestellt werden, oder auf verschiedene Schmiermittel. Dieser Zustand wird von anderen Symptomen begleitet: Rötung, Schwellung und Risse im Penis, Schmerzen und Brennen..

Eine einzelne Blase kann auftreten, wenn die empfindliche Haut des Penis eingeklemmt wird, z. B. ein Reißverschluss von Hosen oder Jeans..

Rote Akne am Penis

Viele virale und pilzliche Krankheiten verursachen die Bildung von roter Akne am Penis. Oft handelt es sich um sexuell übertragbare Krankheiten, die ohne angemessene Behandlung zu einer Beeinträchtigung der sexuellen Funktion, Impotenz und sogar Unfruchtbarkeit führen können:

  • Herpes. In einem bestimmten Stadium von Herpes genitalis können rote, juckende Wunden auftreten, die dem Patienten viele Unannehmlichkeiten bereiten. Eine mangelnde Behandlung kann zu Blasenentzündung und Urethritis führen.
  • Candidiasis wird auch von kleinen roten Hautausschlägen oder roten Flecken begleitet. Es ist auch durch einen starken käsigen Ausfluss aus der Harnröhre und starken Juckreiz gekennzeichnet..
  • Syphilis. Leuchtend rote Wunden mit einer glänzenden glatten Oberfläche sind ein deutliches Zeichen für diese sexuell übertragbare Krankheit. Wenn Sie eine solche Ausbildung haben, sollten Sie sich sofort an einen Venerologen wenden.
  • Gonorrhoe, Ureaplasmose, Mykoplasmose, Trichomoniasis und Chlamydien sind Infektionskrankheiten, die sich als rote Akne am Penis manifestieren. Begleitet werden von einem spezifischen Ausfluss aus der Harnröhre, einem unangenehmen Geruch nach Ausfluss, Schmerzen und Brennen beim Urinieren.
  • Molluscum contagiosum ist eine Viruserkrankung, bei der sich rote Papeln mit einer Fossa im Inneren bilden.
  • Trichophytose ist eine Pilzinfektion der Penishaut, die durch das Tragen enger synthetischer Unterwäsche und eine unsachgemäße Hygiene der Genitalien verursacht wird.
  • Humane Papillomviren. Pickel erscheinen als stachelige rosa Läsionen, die isoliert werden oder zu Hahnenkämmen verschmelzen können..
  • Psoriasis kann auch als rote Hautausschläge oder Flecken auftreten.
  • Balanitis und Balanoposthitis. Dies ist eine Entzündung des Penis aufgrund des Einflusses verschiedener äußerer Wirkstoffe. Begleitet von roten Hautausschlägen an der Eichel, Hyperämie und Schwellung.
  • Schamläusebisse hinterlassen rote Beulen im Schambereich.
  • Krebs Hautläsionen.

Diese lange Liste kann mit vielen weiteren Krankheiten fortgesetzt werden. Die pathologischen Prozesse, die die Bildung von roter Akne am Penis verursachen, haben unterschiedliche Behandlungsschemata. Daher kann nur ein Venerologe oder Dermatologe nach Überprüfung der Testergebnisse eine angemessene Therapie verschreiben..

Penis Akne Behandlung

Sie sollten Penisakne niemals alleine behandeln. Dies kann zu noch ernsteren Problemen führen, einschließlich Impotenz oder Unfruchtbarkeit. Die einzig richtige Lösung besteht darin, einen Spezialisten zu kontaktieren. Je nach Ursprung der Akne kann sich ein Urologe, Venerologe oder Dermatologe mit dem Problem befassen. Die Ätiologie von Formationen wird während der Vollzeitdiagnose geklärt und durch Labortests gestützt.

Aus welchem ​​Grund das Auftreten von Hautausschlägen verursacht wurde, werden verschiedene medikamentöse Therapien verschrieben:

  • Bei infektiösen Läsionen werden antibakterielle oder antivirale Medikamente intern oder extern verschrieben.
  • Pilzkrankheiten erfordern eine Antimykotika-Therapie in Form von Tabletten oder Salben.
  • Akne, die durch schlechte persönliche Hygiene und das Tragen falscher Unterwäsche verursacht wird, muss nicht behandelt werden. Aber Sie sollten vorsichtiger mit der Toilette der Genitalien sein..
  • Allergische Reaktionen, die Akne am Penis verursachen, werden mit Antihistaminika behandelt.
  • Akne unterschiedlicher Ätiologie kann mit antiseptischen oder desinfizierenden Lösungen oder Salben (Fucorcin, Brillantgrün) behandelt werden..
  • Hautausschläge, die aufgrund von Krebs auftreten, erfordern sorgfältige Forschung und weitere Behandlung mit Chemotherapie.

Oft wird eine komplexe Behandlung mit Medikamenten verschrieben, die die Immunität erhöhen, Probiotika und andere Medikamente. Einige Formationen werden chirurgisch, per Laser, Kryofreezing oder anderen modernen Methoden entfernt.

Es lohnt sich definitiv nicht, alleine mit Hautausschlägen am Penis zu kämpfen, insbesondere mit Volksheilmitteln und Alternativmedizin. Das Genitalorgan ist nur eine äußere Manifestation der Krankheit, die im Körper zirkuliert. Sexuell übertragbare Krankheiten können Probleme mit der Potenz und Spermatogenese hervorrufen und einem Mann das Vergnügen nehmen, Sex zu haben und Kinder zu haben. Ein Mann, der sich rechtzeitig an einen Spezialisten wendet, sorgt für die Gesundheit seines Körpers. Es ist jedoch immer besser, die Entwicklung der Krankheit zu verhindern, als sie zu behandeln..

Weiße Pickel unter dem Kopf, wie zu behandeln. Weißer, roter Pickel am Kopf des Penis - was ist das? Welche Hautausschläge um den Kopf des Penis herum gelten als normal.

Das Auftreten weißer Pickel bei Männern auf dem Kopf des "wichtigsten Organs" ist immer ein großes Ärgernis und ein Grund zum Nachdenken - wo und von wem er infiziert werden könnte, und macht sich Sorgen darüber, was als nächstes passieren wird. In einigen Fällen sind die Ängste der Männer jedoch nicht gerechtfertigt, aber Sie müssen immer noch einen Arzt konsultieren, da sich in einigen Fällen die schlimmsten Annahmen als wahr herausstellen können..

Jungs sind häufiger als Mädchen. "Infektiöse Akne ist eine Hauterkrankung, die ohnehin von einem Kinderarzt behandelt werden sollte", sagt Teichman. Bei Kindern kann Akne sehr stark auf hormonelle Veränderungen im Körper reagieren. Auch Gene spielen oft eine Rolle, wenn der Elternteil auch an Akne leidet oder leidet. Wenn neugeborene Akne nicht behandelt wird, bleibt sie dauerhaft. „Entzündungshemmende, entzündungshemmende Salben und sogar Antibiotika helfen Ärzten in einigen Fällen bei der Verschreibung“, erklärt der Apotheker Münch.

Werden weiße Pickel um die Eichel des Penis behandelt??

Pickel treten in verschiedenen Bereichen des Körpers auf, wie Gesicht, Rücken, Nacken, Schultern und Kopfhaut, wenn die Poren der Haut verstopfen und Entzündungen der Haarfollikel und Talgdrüsen verursachen. Akne ist eine Form von Akne, die aus einer Reihe von Gründen im Körper vorhanden ist, z. B. schlechte Ernährung, mangelnde Hygiene, bestimmte erbliche Faktoren, Stress und Angstzustände, hormonelle Ungleichgewichte, überschüssiges Koffein in der Ernährung, Verzehr von scharfen Lebensmitteln, heißes Wetter, Sonneneinstrahlung und Änderungen der Wetterbedingungen.

Versuchen wir herauszufinden, in welchen Fällen Sie dringend zum Arzt laufen müssen und in welchen - die Befürchtungen sind weit hergeholt, und der Besuch beim Arzt kann verschoben werden.

Sichere Gründe

Dies sind die Gründe für das Auftreten von weißen Pickeln, bei denen keine sofortige ärztliche Behandlung erforderlich ist. Diese Gründe umfassen Folgendes:

  • Schlechte Hygiene
  • Follikulitis;
  • Pubertät;
  • Unbequeme Unterwäsche.

Mangel an Hygiene und Follikulitis

Es ist kein Geheimnis, dass viele Männer ihre Hygiene viel schlechter behandeln als Frauen, die für jeden Körperteil (und manchmal für mehr als einen) ein eigenes Handtuch haben. Ein Mann hat jedoch oft nur ein Handtuch - das ist schon hervorragend, und dieser Faktor hängt nicht vom Einkommen ab.

Körner auf der Kopfhaut, auch als Pickel auf der Kopfhaut bekannt, sind aufgrund von Kopfhaaren viel schwieriger zu behandeln als Körner in anderen Bereichen des Körpers. Im Gegensatz zu Akne in anderen Bereichen des Körpers ist sie jedoch nicht sichtbar und daher ist die Person, die sie erlebt, sehr beschämt. Wenn sie von Zeit zu Zeit auftauchen und die Person nicht sehr stören, ist es am besten, sie in Ruhe zu lassen und ihnen Zeit zum Heilen zu geben. Sie verschwinden normalerweise nach einer Woche von selbst. Wenn jedoch der gesamte Kopf voller Pickel ist und sich auch Geschwüre entwickeln, muss die Person eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen sowie Methoden ergreifen, um diese loszuwerden.

Wenn daher Pickel am Kopf sowie an anderen Stellen des Penis und des Hodensacks auftreten, ist dies kein Grund, den Partner für alles verantwortlich zu machen und sofort zum Arzt zu laufen. Möglicherweise liegt das Problem in unzureichender Hygiene, und der Partner hat nichts damit zu tun..

Sie müssen versuchen, den Hygieneverfahren mehr Aufmerksamkeit zu schenken, und es ist möglich, dass weiße Pickel auf dem Kopf von Männern von selbst verschwinden. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Möglicherweise ist die Ursache für das Auftreten kleiner Pickel etwas anderes.

Reinigung Es ist sehr wichtig, dass die Hygiene die Kopfhaut sauber hält, insbesondere wenn das Haar sehr fettig ist. Benzoylperoxidlösung. Kopfhaut und Haare sollten mit Benzoylperoxidlösung gespült werden. Benzoylperoxidlösung ist besonders nützlich, um weiße Körner im Kopf zu heilen, dh Körner mit Eiter im Inneren und das Auftreten weißer Körner auf der Oberfläche. Diese Körner sollten intakt bleiben und nur mit Benzoylperoxidlösung behandelt werden, um die Schwellung zu verringern und einen Bruch zu vermeiden, der zu einer Infektion führen könnte.

Bei der Verwendung der Lösung ist jedoch Vorsicht geboten, da Sie bei übermäßigem Gebrauch die Haarfarbe ändern und klarstellen können. Salicylsäure. Wie Gesichtsakne kann das Kalb mit Salicylsäure behandelt werden. Nehmen Sie einfach ein Wattestäbchen, tauchen Sie es in Salicylsäure und tragen Sie es auf die betroffene Stelle auf. Folgen Sie dieser Methode für einen Monat oder bis die Akne vollständig verschwunden ist.

Sicher ist auch das Auftreten kleiner weißer Pickel mit Follikulitis (Entzündung der Follikel), dh aufgrund einer unsachgemäßen Haarentfernung, die sich an der Haarwurzel sowie am Hodensack, Penis eines Mannes und im Schambereich befindet. Wie Pickel aussehen, ist auf dem Foto zu sehen.

Dieses Phänomen wird als die Norm angesehen und erfordert keine besondere Behandlung. Es ist nur bei der anschließenden Entfernung von Haaren erforderlich, Gele für die Intimhygiene von Männern zu verwenden, damit keine Entzündung der Follikel auftritt und Pickel schließlich von selbst verschwinden sollten.

Antischuppenshampoo Wie Schuppen Akne verschlimmern können. Um dies zu vermeiden, sollten die Haare mit einem wirksamen Antischuppenshampoo gewaschen werden, um Akne auf der Kopfhaut loszuwerden. Die meisten Antischuppenshampoos enthalten Zink, das bei der Heilung von Akne hilft.

Medikamente Wenn Akne auf der Kopfhaut schwerwiegend wird, wenden Sie sich an Ihren Arzt. In der Regel verschreiben Ärzte orale Antibiotika, topische Antibiotika, Medikamente gegen Juckreiz und einige topische orale Antibiotika, um die Symptome zu lindern. Einer Person, die an einer Kopfhautfollikulitis leidet, einer Erkrankung, die durch eine bakterielle Infektion oder Hefe verursacht wird und Pickel entlang des Haaransatzes verursacht, werden Antibiotika, Antihistaminika und Antimykotika verschrieben.

Pubertät

Bei Jungen in der Pubertät treten häufig sogenannte Fordyce-Körnchen auf, sie sehen aus wie kleine Wucherungen und können manchmal über die Haut des Penis hinausgehen oder sich am unteren Rand des Kopfes befinden. Sie haben eine weißliche, manchmal gelbe Färbung.

Was sind die Symptome, die mit der Krankheit einhergehen?

Zimt, Honig, Kurkuma und Minze. Eines der wirksamsten natürlichen Heilmittel gegen Akne ist es, jede Nacht eine Paste aus Honig und Zimtpulver auf die Akne aufzutragen, sie einwirken zu lassen und morgens mit warmem Wasser abzuwaschen. Ein weiteres Heilmittel gegen Akne ist das Auftragen von Pfefferminzsaft mit einer Prise Kurkumapulver. 20 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abspülen.

Eine Person, die zu Akne auf der Kopfhaut neigt, sollte die Verwendung von Ölen vermeiden, die Öle wie Haarprodukte enthalten. Einige können feuchtigkeitsspendende Conditioner enthalten, während es auch empfohlen wird, Conditioner für eine Weile zu meiden. Schließlich ist die Aufrechterhaltung der Hygiene ebenso wichtig, um die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern, weshalb Spas, Whirlpools, allgemeine Toilettenartikel wie Handtücher, Kämme usw. sollte vermieden werden.

Diese Manifestationen werden durch einen hormonellen Anstieg verursacht, der während dieser Zeit auftritt, und durch unzureichende Arbeit der Talgdrüsen. Hier ist es immer noch notwendig, sich an einen Spezialisten zu wenden, obwohl diese Phänomene nicht gefährlich sind. Aufgrund der Tatsache, dass ein junger Mensch negative Manifestationen in diesem Bereich als Tragödie wahrnimmt, kann dies in Zukunft zu psychischen Problemen führen..

Warum kann ein weißer Pickel erscheinen?

Wie im Gesicht und anderen Körperteilen wie Nacken und Rücken kann sich auf der Kopfhaut Akne entwickeln. Die Kopfhaut ist auch Teil der Haut, aber der einzige Unterschied besteht darin, dass die Kopfhaut mit Haaren bedeckt ist. Haarfollikel enthalten Talgdrüsen, die Öl absondern, das durch kleine Poren aus dem Haarfollikel austritt. Diese Poren verstopfen aus verschiedenen Gründen und blockieren so den Fettdurchgang nach außen. Öl sammelt sich im Haar des Follikels selbst an, was zu einer Entzündung des Haarfollikels und seiner Umgebung führt.

Ein guter Spezialist beschleunigt den Heilungsprozess. In diesem Fall sollten Sie die Empfehlungen eines Spezialisten vollständig befolgen und Ihre Ernährung anpassen, indem Sie fetthaltige und geräucherte Lebensmittel ausschließen. Mit der Zeit wird das Problem von selbst verschwinden.

Unbequeme Unterwäsche

Einer der Gründe für das Auftreten weißer Pickel am Kopf und am Penis selbst ist Unterwäsche. Dies kann entweder eine allergische Reaktion auf das Material sein, aus dem es hergestellt wird (häufig eine Reaktion auf Kunststoffe), oder auf die Enge des Leinens selbst und den unzureichenden Sauerstoffmetabolismus, der die Bildung pathogener Bakterien und infolgedessen einen Ausschlag in Form kleiner weißer Pickel verursacht der Kopf und am Penis. Sie können sehen, wie es auf dem Foto aussieht..

Pickel auf der Kopfhaut können sehr störend sein, da sie Juckreiz und Schmerzen verursachen. Die einzige Tugend ist, dass die Schienbeine der Kopfhaut nicht so auffällig sind wie die Körner des Gesichts, weil sie mit Haaren bedeckt sind. Diese Körner können nach einigen Tagen verschwinden, wenn das Öl einen Ausweg findet. Das körpereigene Immunsystem reagiert auf Infektionen, indem es mehr weiße Blutkörperchen in die Region sendet. In einigen schwerwiegenden Fällen kann sich die Infektion auch auf die Umgebung ausbreiten. Die Kopfhautfinger sind natürlich und nach wissenschaftlichen Namen auch unterschiedlich.

Um ihr zukünftiges Auftreten zu vermeiden, ist es ratsam, Unterwäsche aus einem Material zu wählen, auf das keine allergische Reaktion vorliegt. Baumwollwäsche ist ideal und sollte geräumig sein.

Wann sind sie gefährlich??

Wenn das Auftreten von weißen Pickeln von Symptomen wie Juckreiz und Brennen an den Akne-Stellen begleitet wird und von einem unangenehmen Geruch begleitet wird, auch wenn während oder nach dem Geschlechtsverkehr ein Schmerzempfinden auftritt und diese Symptome auch von Schwellungen oder Rötungen des Penis oder der Eichel begleitet sind, dann müssen Sie dringend einen Arzt konsultieren.

Zum Beispiel ist militante nekrotisierende Akne ein ernstes Problem von Kopfhaut und Kopfhautakne. Follikulitis bezeichnet eine viel mildere Version. Abgesehen davon gibt es einige Erkrankungen, die auch Akne verursachen können. Wie oben erwähnt, ist die Hauptursache für Akne auf der Kopfhaut verstopfte Haarfollikel, die wiederum durch verschiedene Faktoren wie schlechte Kopfhauthygiene, hormonelle Ungleichgewichte, unzureichende Nährstoffaufnahme, hohen Stress, saisonale Veränderungen und Reaktionen auf bestimmte Medikamente verursacht werden, übermäßiger Konsum von Koffein und die Verwendung bestimmter Haarpflegeprodukte.

Die oben beschriebenen Symptome können Manifestationen solcher Krankheiten sein:

  • Herpes genitalis;
  • Tripper;
  • Candidiasis;
  • Onkologische Erkrankungen des Penis.

Rote Akne - was ist das??

Ich möchte darauf hinweisen, dass zusammen mit dem Auftreten von weißer Akne auf dem Kopf des Penis Akne mit einer roten Tönung auftreten kann. Grundsätzlich kann dies darauf hinweisen, dass eine Person sexuell übertragbare Krankheiten wie Syphilis, Gonorrhoe usw. hat. Außerdem wird rote Akne aus den Bissen von Schamläusen gebildet. In jedem Fall sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren, wenn rote Akne am Kopf, am Hodensack oder am Penis selbst auftritt.

Akne auf der Kopfhaut kann auch durch übermäßiges Schwitzen der Kopfhaut verursacht werden, wodurch Bakterien in einer feuchten Umgebung gedeihen können. Hefebakterien, Milben und Staphylococcus aureus können auch auf der Kopfhaut wachsen und Akne auf der Kopfhaut verursachen. Durch Hefe verursachte Kopfhautakne kann sich auf die gesamte Krone ausbreiten und erfordert eine Behandlung zur Behandlung.

Akne-Behandlung. Die meisten milden Fälle von Kopfhautakne klingen von selbst ab und verschwinden innerhalb weniger Tage, andere müssen jedoch behandelt werden. Wenn schmerzhafte Pickel auf der Kopfhaut bestehen bleiben, müssen Sie sofort Maßnahmen ergreifen, um die Situation zu kontrollieren. Die häufigste Behandlung für leichte Fälle von Akne und juckender Kopfhaut ist die Verwendung von rezeptfreien Aknelösungen wie Salicylsäure oder Benzoylperoxid. Obwohl Salicylsäure als sicherer als Benzoylperoxid angesehen wird, kann letzteres Haarausfall, Bleichen und andere irreparable Nebenwirkungen verursachen.

Weiße und rote Pickel am Kopf des Penis

Behandlungsmethode

Erstens keine Selbstmedikation oder Selbstentfernung. Denn selbst wenn der Grund für das Auftreten von Akne nicht schwerwiegend ist, kann der Versuch, sie selbst zu entfernen, zu katastrophalen Ergebnissen führen. Zweitens müssen Sie sich an einen guten Spezialisten wenden, der die richtige Behandlung verschreibt..

Was verursacht weiße Pickel am Kopf

Daher wird die Verwendung von Benzoylperoxid nicht empfohlen. Gleiches gilt für Schwefelprodukte, da diese auch bei Akne schädlich sein können. Kopfhautkopfschmerzen können auch mit Antischuppenshampoos behandelt werden, wenn sie in Kombination mit einem wirksamen Conditioner verwendet werden. Wenn Sie an einer starken und harten Kopfhaut leiden, ist es immer am besten, einen Arzt zu konsultieren, um eine Behandlung zu erhalten. Einige Antibiotika können oral, topische Steroide und topische Antibiotika zur Behandlung der Erkrankung verabreicht werden.

Nachdem der Arzt die Tests erhalten und eine Diagnose gestellt hat, wird eine Behandlung verordnet. Abhängig von der Ursache der Akne kann es sich um antimykotische Antihistaminika und möglicherweise um die Verwendung spezieller Salben handeln..

Wenn der Grund für das Auftreten von Akne eine unzureichende Hygiene oder eine allergische Reaktion auf Leinen war, wird der Arzt spezielle Hygieneverfahren sowie Antiallergika verschreiben..

Akne auf der Kopfhaut ist eine häufige Erkrankung, die Menschen jeden Alters betreffen kann. Während milde Akne auf der Kopfhaut kein Problem darstellt, sollten Sie schwere Akne behandeln, sobald Sie dies bemerken. Eine ordnungsgemäße Hygiene der Kopfhaut kann jedoch Akneausbrüche verhindern..

Körner oder Mitesser sind kreisförmige Fettklumpen, die überall auf unserer Haut wachsen können. Während das Gesicht der häufigste Bereich ist, in dem Körner auftreten, gibt es andere wie unseren Kopf, da die Kopfhaut auch ein Bereich mit Haut ist und daher anfällig für Akne ist. Während Gesichtsakne unattraktiv ist, kann Kopfakne aufgrund der Reizung und Entzündung, unter der die Kopfhaut leidet, unangenehmer und ärgerlicher sein..

Wenn die Ursache für Akne Krebs ist, verschreibt der Arzt nach einer Reihe von Tests eine spezielle Chemotherapie.

Wie können Sie entfernen?

In einigen Fällen, wenn die Akne nicht verschwindet und die Ärzte nichts Falsches festgestellt haben, beeinträchtigen sie das ästhetische Erscheinungsbild. In diesem Fall hilft die moderne Medizin, und Akne kann mit einem Laser oder Kryo-Gefrieren entfernt werden. Dies sind sehr einfache, sichere und vor allem schmerzlose Verfahren, aber bevor Sie sie durchführen, müssen Sie unbedingt einen Arzt konsultieren..

Ursachen von Akne am Kopf

Lesen Sie weiter und kennen Sie die Ursachen und möglichen Behandlungen, um diese lästigen Granite loszuwerden. Im Aussehen sind die Körner auf dem Kopf die gleichen wie auf anderen Teilen der Haut. Normalerweise sieht die Eichel aus wie eine Pustel oder ein kleiner Vorsprung, der die Frontlinie des Bereichs darstellt, in dem sie am häufigsten auftreten.

Akneentfernungsbehandlung der Kopfhaut

Die häufigsten Anzeichen für das Auffinden von Körnern auf der Kopfhaut sind ständiger Juckreiz und Hautreizungen. Unter den Ursachen für diese Art von Akne finden wir Folgendes. Genetische Vererbung: Wenn Ihre unmittelbaren Familienmitglieder Akneprobleme hatten, erhöht dies die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auch leiden. Mangelnde Anpassung an klimatische Veränderungen in jeder Jahreszeit. Adoleszenz und Pubertät: aufgrund hormoneller Ungleichgewichte häufiger Körner im Kopf. Allergie oder Unverträglichkeit gegenüber koffeinhaltigen Getränken oder Alkohol. Allergie oder Unverträglichkeit gegenüber chemischen Verbindungen bestimmter Gewürze.

  • Wenn Sie in diesem Fall keine Hygiene anwenden, waschen Sie Ihre Haare bei Bedarf.
  • Sehr reich an gesättigten Fettsäuren und im Allgemeinen eine schlechte Ernährung.
  • Stress und Angst sind sehr hoch.
Es gibt Behandlungen, die Ihnen helfen können, die Symptome von Kopfakne wie Juckreiz oder Entzündung zu reduzieren, um beispielsweise das Auftreten von Akne auf der Kopfhaut zu beseitigen oder zu reduzieren.

Das Auftreten von weißer Akne am Kopf oder am Penis selbst ist kein Grund zur Panik, es ist möglich, dass die Ursache für ihr Auftreten gering ist. Und auf keinen Fall sollten Sie sich selbst behandeln, und wenn sie auftreten, müssen Sie sich auf jeden Fall an einen guten Spezialisten wenden, der Ihnen bei der Lösung dieses Problems hilft, und nach kurzer Zeit werden Sie Akne vergessen. Wir hoffen, dass unser Artikel dazu beigetragen hat, die Ursachen der weißen Akne und das Verfahren zur Behandlung dieses Problems zu verstehen..

Weiße Pickel auf dem Kopf von Männern können in fast jedem Vertreter des stärkeren Geschlechts gefunden werden, aber dies bedeutet nicht ihre absolute Harmlosigkeit. In bestimmten Situationen sind diese Formationen mit einer gewissen Gefahr behaftet. Einige Männer haben seit ihrer Kindheit weiße Pickel, aber oft zeigten sie sich in keiner Weise und verursachten keine physiologischen Beschwerden. In der Jugend können Unebenheiten um den Kopf aufgrund ihres unattraktiven Aussehens Probleme im intimen Leben hervorrufen.

Es gibt viele Gründe, das Auftreten von weißen Pickeln zu provozieren, die den männlichen Penis umgeben. Oft befinden sie sich unter dem Kopf und am Frenum des männlichen Genitalorgans..

Oft sind die Pickel, die bei Männern auf dem Kopf auftreten, pilzartiger Natur. Sie treten hauptsächlich bei Männern auf, die sich nicht an individuelle Hygieneregeln halten oder promiskuitive sexuelle Beziehungen missbrauchen.

Manchmal können Pickel am Kopf bei Männern jedoch eine Folge einer sich schnell entwickelnden Infektions- oder Viruserkrankung sein, deren Ätiologie nur von einem qualifizierten Arzt festgestellt werden kann. Darüber hinaus kann weiße Akne am Kopf des Penis aufgrund einer Infektion mit Krankheiten auftreten, die durch sexuellen Kontakt übertragen werden..

Manchmal sind die Gründe, warum Beulen am Penis auftraten, weit verbreitet:

  • allergische Reaktionen auf Intimseife oder Gel;
  • Reizung des Peniskopfes durch enge oder synthetische Unterwäsche;
  • Windelausschlag aufgrund schlechter Belüftung oder Blutversorgung des Penis.

Eine schwerwiegendere Ursache, bei der weißliche Pickel auftreten können, sind Genitalwarzen, die nicht auf einer Viruserkrankung des menschlichen Papilloms beruhen. Auch eine Zunahme der Talgdrüsen am Penis trägt zum Auftreten des Problems bei. Dieser Grund tritt auf, wenn ein Mann die Pubertät erreicht und im Alter von 30 Jahren spurlos verschwinden kann. Ein weiteres Ärgernis kann eine Zyste der Talgdrüsen sein, die plötzlich auftreten und verschwinden kann..

Talgdrüsen als Grundursache für Akne

Talgdrüsen am Penis bilden sich bei allen Vertretern des stärkeren Geschlechts, unabhängig von den Altersmerkmalen. Es birgt keine Gefahr und wird nicht sexuell übertragen. Sie werden für die Produktion von Hautfett benötigt, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen..

Das Problem tritt nur auf, wenn die Talgdrüsen am Penis aufgrund verschiedener Faktoren verstopft sind. In diesem Fall erscheinen kleine weiße Pickel am Kopf des männlichen Penis..

Grundursachen für Verstopfungen

Viele Faktoren können die Hauptursachen für dieses Problem sein. Ärzte neigen dazu, mehrere Hauptprobleme herauszugreifen:

  1. Beim Rasieren in der Epidermis verletzt werden.
  2. Nichteinhaltung der individuellen Hygienegrundsätze.
  3. Hormonelle Störungen.
  4. Entzündung der Harnwege und Hinzufügung einer bakteriellen Infektion.

Symptome von Problemen mit den Talgdrüsen

Wenn verschiedene mit Flüssigkeit gefüllte Blasen auf dem Kopf des Penis erscheinen, gerät der Mann in Panik. In dieser Situation ist es am logischsten, eine medizinische Einrichtung aufzusuchen, in der die Ursachen und Methoden des therapeutischen Einflusses auf die Krankheit ermittelt werden..

Talgformationen auf dem Kopf des Penis können je nach dem Faktor, der sie provoziert hat, alle möglichen Formen und Farben annehmen. Sie können nur weiß sein oder eine weißliche, bräunliche, gelbliche oder grünliche Flüssigkeit enthalten..

Also, runde rötliche Akne - es kann überall Akne oder Zysten sein, die aufgrund einer Verletzung der individuellen Hygiene der Genitalien entstehen. Das Auftreten einer Zyste am männlichen Genitalorgan ist schwieriger, da sie aus Epithelwänden und einer mit Eiter gefüllten Höhle besteht. Sie können es nur mit Hilfe eines chirurgischen Eingriffs loswerden..

Kleine weißliche Formationen treten auf, wenn die Talgdrüsen vollständig verstopft sind, was gegen Hygienestandards verstößt oder die Basis der Schamhaare verletzt. Wenn es verstopft ist, wird die Talgmasse nicht mehr aus den Poren freigesetzt und sammelt sich im Follikel an.

Mit Flüssigkeit gefüllte Blasen befinden sich am Umfang des Kopfes und sind die Ursache für hormonelle Störungen im männlichen Körper.

Mit bräunlichem oder grünlichem Eiter gefüllte Pickel sind eine Folge sexuell übertragbarer Krankheiten. Braune Substanz zeigt Gonorrhoe-Krankheit oder das Vorhandensein von Chlamydien, grün-Ureoplasma, gelblich zeigt Herpes an.

Problem diagnostizieren

Um die Krankheit zu diagnostizieren, ist es notwendig, eine Untersuchung der Blutflüssigkeit durchzuführen, um den hormonellen Hintergrund, den Urin - um Proteinstrukturen zu identifizieren, die auf Entzündung, Fettsekretion hinweisen - und latente Infektionskrankheiten und deren Resistenz gegen antibakterielle Arzneimittel zu untersuchen.

Therapie für Akne am Penis

Wenn die Verstopfung der Öldichtungen unbehandelt bleibt, kann ein Atherom auftreten. Was ist in diesem Fall zu tun??

Therapeutisch werden Maßnahmen zur Beseitigung der Ursachen der Verstopfung der Talgdrüsen individuell ausgewählt. Die Behandlung kann sein:

  • Topisch mit einer antiseptischen Flüssigkeit wie Wasserstoffperoxid.
  • Mit antibakteriellen Salben oder Cremes.
  • Lasertherapie.
  • Entfernung durch Elektrokoagulation.

Vorsichtsmaßnahmen

Die Hauptprinzipien der Prävention sind:

  • Verwendung von Körperpflegeprodukten.
  • Verwenden Sie spezielles Rasierzubehör.
  • Anwendung von antibakteriellen Mitteln beim Waschen.

Behandlung von weißer Akne am Kopf des männlichen Genitalorgans

Es gibt keine separaten Therapiemethoden für weiße Blasen am Penis, da dieses Problem nur eines der vielen Anzeichen für verschiedene Krankheiten ist.

Diese Pathologie kann den Körper eines Mannes nicht schädigen und kann nicht auf einen Sexualpartner übertragen werden. Aufgrund der Vielzahl der kausalen Krankheiten ist es jedoch weiterhin erforderlich, Spezialisten hinzuzuziehen, um diagnostische Maßnahmen durchzuführen und Krankheiten sexueller Natur auszuschließen..

Das erste, was zu tun ist, ist die Behandlung der zugrunde liegenden Ursachen von weißen Flecken auf dem Kopf des Penis. Zu diesem Zweck können Ärzte:

  • Verschreiben Sie ein Antimykotikum zur Behandlung von Soor, speziellen Salbenpräparaten und Wirkstoffen, die das Immunsystem eines Mannes stärken, da eine schlechte Immunität die Ursache für diese Krankheiten ist.
  • Durchführen einer Therapie einer infektiösen Viruserkrankung des menschlichen Papilloms mit Hilfe von Immunmodulatoren, um Papillome durch Kauterisation zu eliminieren.
  • Führen Sie eine antibakterielle Behandlung pathogener Mikroorganismen durch, die ihre Aktivität unterdrücken, und verwenden Sie gleichzeitig Probiotika und Präbiotika, um den Darm zu schützen.
  • Verschreiben Sie Medikamente gegen Virusinfektionen mit dem zusätzlichen Einsatz von Immunmodulatoren.
  • Therapie der Dermatitis mit Antiallergika durchführen.
  • Mit Magrantzovka, einer Furacilinlösung zur Desinfektion des Kopfes des männlichen Genitalorgans.
  • Behandlung von bösartigen Neubildungen oder Erkrankungen des endokrinen Systems, die die Immunität und Resistenz gegen pathogene Flora verringern.

Während der medikamentösen Behandlung von weißer Akne am männlichen Penis ist es notwendig, das intime Leben zum Zeitpunkt der Therapie zu begrenzen. Darüber hinaus sollten Pickel unter keinem Vorwand herausgedrückt werden, da dies die Haut infizieren und zu Entzündungen oder der Hinzufügung einer Sekundärinfektion führen kann..

Um die weiße Akne am Körper des Peniskopfes loszuwerden, bietet die Medizin eine chirurgische Behandlung oder Entfernung der Wunde mit einem Laser an. Schönheitssalons bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um solche kosmetischen Defekte durch Laserbehandlung oder Kryodestruktion zu beseitigen, dh Akne durch Einfrieren mit flüssigem Stickstoff zu entfernen. Dieses Verfahren weist jedoch auch Nachteile auf. Eine davon sind Narben und Narben auf der Oberfläche des Penis..

Und am wichtigsten ist, dass die Selbstbehandlung eines solchen Ausschlags aufgrund der Installation einer falschen Diagnose und der Verschärfung einer bereits unangenehmen Situation nicht akzeptabel ist.