loader

Haupt

Behandlung

TOP Heilmittel für die externe Akne-Therapie

Im letzten Artikel haben wir allgemeine Algorithmen zur Behandlung von Akne (Pickel) diskutiert, die von der Schwere des Prozesses abhängen. Es wurden spezifische Medikamente verabreicht, mit denen es üblich ist, die Behandlung in einer bestimmten Situation zu beginnen. Im selben Artikel werden wir über diese aktuellen Produkte sprechen, die in den offiziellen Richtlinien für die Aknebehandlung angegeben sind. Die Regeln und Merkmale ihrer Verwendung werden bekannt gegeben.

Topische Aknetherapie

Ganz oben auf der Liste steht das topische Retinoid Adapalen, das sowohl in der Monotherapie als auch in vielen Kombinationen zur Behandlung von Akne eingesetzt wird. Beweisklasse "A" (hoch).

Adapalencreme oder Gel 0,1%. 1 Mal täglich nachts auf die saubere Haut im betroffenen Bereich auftragen und dabei den Kontakt mit dem Augenbereich vermeiden. Die Creme ist vorzugsweise für Menschen mit trockener Haut und das Gel für Menschen mit fettiger Haut geeignet. Der erste Effekt der Behandlung entwickelt sich nach 4-8 Wochen der Behandlung, und nach 3 Monaten sollte eine anhaltende Verbesserung erwartet werden. Daher müssen Sie bei der Behandlung mit diesem Medikament sowie bei der Behandlung von Akne im Allgemeinen geduldig sein und dürfen nicht auf eine schnelle Wirkung zählen..

Was ist bei der Verwendung von Adapalen zu beachten und zu beachten?.

  • Es erhöht leicht die Empfindlichkeit der Haut gegenüber ultravioletten Strahlen, daher sollten Sie Ihr Gesicht morgens gut waschen..
  • Zu Beginn sowie während des gesamten Behandlungsverlaufs ist eine übermäßige Trockenheit der Haut möglich, die sich in übermäßigem Abblättern, einem Gefühl der Schwere der Haut und der Bildung roter Flecken äußert. In diesem Fall wird empfohlen, die Behandlung fortzusetzen, aber wir werden die Menge der auf die Haut aufgetragenen Creme / Gel auf die Haut reduzieren oder die Verwendung vorübergehend einstellen und dann fortfahren, wenn diese Manifestationen ausgeglichen sind (bestanden)..

In der Regel verschwinden diese unerwünschten Wirkungen und die Behandlung kann fortgesetzt werden. Wenn Sie eine schwere allergische Reaktion auf Adapalen haben, wechseln Sie zur Verwendung alternativer Medikamente aus der 2. Zeile. Vergessen Sie nicht, dass nach dem Ende des Kurses aufgrund der Besonderheiten der komplexen Pathogenese der Akne Akne wieder auftreten kann. Daher ist es notwendig, bei den ersten Anzeichen eines Rückfalls eine unterstützende Therapie mit Adapalen oder wiederholten Kursen durchzuführen.

Wie funktioniert Adapalen??

Dieses Medikament gehört zur Gruppe der topischen (externen) Retinoid-ähnlichen Medikamente. In der Struktur unterscheidet es sich von klassischen Retinoiden, aber in der Aktion ist es ihnen sehr ähnlich. Dies kann die Entwicklung von Nebenwirkungen, die mit der Verwendung herkömmlicher Retinoide (Isotretinoin, Tretinoin) verbunden sind, erheblich verringern..

Der Wirkungsmechanismus selbst ist mit einer Hemmung der Entwicklung einer follikulären Hyperkeratose verbunden, die in der Ursache der Bildung von Komedonen liegt, die die Kanäle der Talgdrüsen verstopfen. Darüber hinaus wirkt es lytisch auf die Komedonen selbst (Talgpfropfen), die beim Entfernen die Reproduktion von Propionibacterium acnes verringern, da die für dieses Bakterium günstigen anaeroben Bedingungen beseitigt werden. Es wurde auch gefunden, dass Adapalen eine entzündungshemmende Wirkung ausüben kann, indem es die Chemotaxis von Neutrophilen, die AP1-Aktivität und die Prostaglandinsynthese verlangsamt. Die Unterdrückung von Toll-like-Rezeptoren auf Makrophagen und Monozyten führt zu einer Verringerung der Produktion von Zytokinen (Entzündungsmediatoren) und verringert auch die Entzündung.

Adapalen ist der internationale nicht geschützte Name (INN) dieses Arzneimittels. In Apotheken finden Sie es unter den Handelsnamen (Differin Gel / Creme, Klenzit Gel, Adakliin Creme). Differin ist das Originalpräparat aus 0,1% Adapalen des französischen Herstellers Lab. Galderma, andere Generika.

Der Rest der topischen Retinoide (Retinsäure, Isotretinoin, Tretinoin) kann zur Anwendung empfohlen werden, wenn 0,1% Adapalen unwirksam sind.

Das zweite Medikament auf dieser Liste ist Azelainsäure. Seine Verwendung ist immer noch als Zweitlinienmedikament oder als Teil der Behandlung von Akne bei schwangeren Frauen gerechtfertigt. Evidenzklasse "B" (mittel).

Azelainsäure gibt es in zwei Formen: 20% Creme und 15% Gel. 2 mal täglich (morgens und abends) auf die gereinigte Haut auftragen, ausgenommen die Haut um die Augen. Die erste Wirkung der Behandlung beginnt sich nach 4 Wochen zu entwickeln. Um das beste Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, die Behandlung bis zu mehreren Monaten fortzusetzen. Ebenso wie bei der Behandlung mit Adapalen müssen Sie geduldig sein und dürfen nicht auf eine schnelle Wirkung zählen. Das Produkt verursacht keine Überempfindlichkeit gegen ultraviolette Strahlen. Im Gegensatz zu Adapalen ist kein zusätzlicher Sonnenschutz erforderlich. Das Gel wird für Menschen mit fettiger Haut verwendet, Creme für Menschen mit trockener Haut.

Dinge, die bei der Verwendung von Azelainsäure zu beachten und zu beachten sind.

  • In der Regel ist dieses Mittel gut verträglich, hat ein Minimum an unerwünschten Wirkungen, die hauptsächlich auf geringfügige Hautreizungen hinauslaufen und selten sind..
  • Um die Wirkung bei papulopustulärer Akne zu verstärken, kann die Anwendungshäufigkeit bis zu dreimal täglich erhöht werden.
  • Wenn ein unerwünschter Effekt auftritt, reduzieren Sie vorübergehend die auf die Haut aufgetragene Substanzmenge.
  • Im Laufe der Zeit verschwinden diese Effekte auch ohne vorübergehendes Absetzen des Arzneimittels. Wenn nicht, stellen Sie die Verwendung vorübergehend ein und starten Sie sie erneut.

Wie funktioniert Azelainsäure??

Es ist eine natürlich vorkommende Säure. Es besitzt keine mutagenen und teratogenen Eigenschaften, daher ist es bei schwangeren und stillenden Frauen zulässig. Seine Wirkung beruht auf einer komedolytischen Wirkung, indem die Synthese der Desoxycarbonukleinsäure von Keratinozyten (den Hauptzellen der Epidermis) verlangsamt wird, wodurch ihre Anzahl verringert wird. Infolgedessen verlangsamt sich die follikuläre Hyperkeratose. Eine weitere wichtige Wirkung von Azelainsäure ist antibakteriell. Es dringt in die Bakterienzellen ein und zerstört es von innen.

Nach 3-monatiger Anwendung von Produkten mit Azelainsäure wird Propionibacterium acnes im Mund der Haarfollikel praktisch nicht nachgewiesen. Ein großes Plus bei der Behandlung ist die mangelnde Resistenz von Bakterien gegen dieses Mittel.

Zusätzlich zu den obigen Wirkungen gibt es eine leichte entzündungshemmende Wirkung aufgrund einer Abnahme der Aktivität der Melanozyten-Tyrosinase. Es ist wichtig, um die Bildung von Altersflecken nach Akne zu verhindern..

Azelainsäure ist ein internationaler, nicht geschützter Name. In der Apotheke finden Sie es unter den Namen: Skinoren Gel 15%, Skinoren Creme 20%. Azelik Gel 15%. Skinoren ist das Originalarzneimittel des internationalen Konzerns INTENDIS, der Rest sind Generika.

Das dritte Medikament, das wir in Betracht ziehen werden, ist Benzoylperoxid, das häufig bei der Aknebehandlung in der Kombinationstherapie eingesetzt wird. Beweisklasse "A" (hoch).

Erhältlich in Form eines 2,5% igen Gels; fünf%; zehn% ; Es wurde noch keine bevorzugte Konzentration als wirksam erwiesen, daher wird am häufigsten die durchschnittliche 5% -Form verwendet. Die Wirkung der Behandlung entwickelt sich nach mindestens 4 Wochen, anhaltende Besserung nach 3 Monaten. Es wird 2 mal am Tag (morgens und abends) angewendet. In Kombination mit einem topischen Retinoid wird eine einmalige Anwendung (abends) und nachts ein topisches Retinoid empfohlen. Dies vermeidet eine gegenseitige Inaktivierung der Wirkstoffe. Bei einer festen Kombination dieser Mittel (Adapalen 0,1% + 2,5% Benzoylperoxid), die kürzlich gemäß den Anweisungen zum Verkauf angeboten wurde, wird eine Einzeldosis nachts empfohlen.

Dinge, die bei der Verwendung von Benzoylperoxid zu beachten und zu beachten sind.

  • Dosisabhängige Entwicklung unerwünschter Wirkungen, dh mit zunehmender Dosis steigt die Häufigkeit. Manifestiert durch Peeling und Juckreiz, punktgenaue oder ausgedehnte Rötung.
  • Kann bei Kontakt mit ihnen Verfärbungen von Haaren und Kleidung verursachen, sollte daher dort vermieden werden.
  • Erhöht die Empfindlichkeit gegenüber ultraviolettem Licht. Es wird empfohlen, die Sonneneinstrahlung (insbesondere unter freiem Himmel) zu begrenzen. In diesem Zusammenhang sollte es im Sommer während der aktiven Sonneneinstrahlung mit Vorsicht angewendet werden..
  • In Kombination mit Adapalen ist es zweckmäßiger, eine feste Kombination zu verwenden, um die Einhaltung der Behandlung und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Geld zu sparen (es kostet weniger als jedes einzelne)..

Wie Benzoylperoxid funktioniert?

Es ist ein starkes antibakterielles Medikament, das durch Zersetzung unter dem Einfluss von Luft und die Bildung einer aktiven Form von Sauerstoff (einem starken Oxidationsmittel) erreicht wird, die die Bakterienzelle zerstört. Der gleiche Effekt wird auf die Zellen der Epidermis (Keratinozyten) ausgeübt, wodurch ein Peeling-Effekt erzielt wird, der eine übermäßige Keratinisierung und follikuläre Hyperkeratose verhindert. Benzoylperoxid ist in der Kombinationsbehandlung sowohl mit externen als auch mit systemischen Antibiotika wirksam. Seine Wirkungen verhindern, dass Bakterien Resistenzen gegen diese Antibiotika entwickeln. Durch die Bereitstellung einer ausgeprägten antibakteriellen Aktivität gegen Propionibacterium acnes und Staphylococcus epidermidis kann eine deutliche Verringerung der Anzahl entzündlicher Elemente von Akne auf der Haut erreicht werden.

Benzoylperoxid ist ein INN. In Apotheken ist es unter dem Namen Baziron AS bekannt - dies ist das Originalarzneimittel des französischen Herstellers Lab. Galderma. Feste Kombination Adapalen 0,1% + 2,5% Benzoylperoxid - Effezel Gel.

Das nächste topische Mittel in diesem Artikel wird eine Kombination des Antibiotikums Clindamycin und Benzoylperoxid sein, da eine Monotherapie mit topischen Antibiotika nicht empfohlen wird.

Erhältlich als feste Kombination (Clindamycin 1% + Benzoylperoxid 5%). Es ist am ratsamsten, eine feste Kombination zu verwenden, da diese bequem und kostengünstig ist und die Einhaltung der Behandlung zunimmt. Evidenzklasse "B" (mittel).

Tragen Sie das kombinierte Gel einmal täglich nachts auf saubere Haut auf. Die Behandlungsdauer beträgt maximal 12 Wochen. Im Durchschnitt, abhängig von der klinischen Wirkung, 2-5 Wochen (Absage nach Erreichen einer anhaltenden Abwesenheit von entzündlichen Elementen). Wechseln Sie nach dem Kurs für bis zu 3 Monate zur Erhaltungstherapie mit topischen Retinoiden oder Azelainsäure.

Bei der Verwendung von Arzneimitteln, die Antibiotika enthalten, sollte berücksichtigt werden, dass das Risiko besteht, dass Bakterien Resistenzen gegen diese entwickeln. Deshalb sollte die Zusammensetzung Benzoylperoxid enthalten, das die Entwicklung von Resistenzen verhindert.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass die Entwicklung von Resistenzen erleichtert wird durch:

  • Unregelmäßiger Gebrauch (zum Beispiel vergessen Sie, Gel aufzutragen, verwenden Sie es von Zeit zu Zeit, nicht genug).
  • Im Gegenteil, zu häufig als empfohlen Clindamycin-haltige Mittel empfohlen.
  • Verwendung eines externen Antibiotikums in der Monotherapie
  • Die Behandlungsdauer sollte nicht kürzer oder länger als die angegebenen Bedingungen sein.

Wie Clindamycin wirkt?

Es hemmt die Vermehrung von Bakterien und blockiert die Synthese von Proteinen in ihren Ribosomen (bakteriostatische Wirkung).

Die Kombination von Clindamycin mit Benzoylperoxid in der Apotheke ist als Indoxil-Gel bekannt.

Es ist zulässig (falls gewünscht), diese Mittel separat zu verwenden: Clindamycin-Gel 1% + Benzoylperoxid 2,5-10%. Die Anwendung von Clindamycin erfolgt jedoch zweimal (morgens und abends). Baziron wird auch zweimal täglich an einem Ort mit Clindamycin angewendet. Maximaler Verlauf der 2-fachen Anwendung von Clindamycin 8 Wochen.

Sie können Clindamycin-Gel unter den Handelsnamen Dalacin 1%, Clindovit 1% oder anderen verwenden, wobei Akne oder Akne vulgaris in den Anweisungen im Abschnitt "Indikationen" angegeben sind. Für Benzoylperoxidpräparate siehe oben.

Diese empfohlenen Arzneimittel und ihre in diesem Artikel diskutierten Kombinationen sind im Algorithmus der klinischen Richtlinien für die Behandlung von Akne angegeben, der in einem früheren Artikel vorgestellt wurde. Natürlich gibt es viel mehr Mittel gegen Akne, aber die oben diskutierten haben den höchsten Grad an Beweisen..

Zuerst müssen Sie den Schweregrad der Akne bestimmen, dann einen akzeptablen Algorithmus auswählen und erst dann diesen Artikel lesen, um die Anwendungsmerkmale und Anweisungen herauszufinden.

Alle Materialien dienen Informations- und Informationszwecken, was kein Grund für eine Selbstmedikation ohne die Teilnahme eines Arztes ist.

Medikamente gegen Problemhaut

Lassen Sie uns darüber sprechen, welche topischen Medikamente zur Behandlung von Akne verwendet werden und wie sie wirken..

Es geht um die externen Medikamente, die ich auf meiner eigenen Haut ausprobiert habe..

Aknemedikamente werden in vier Gruppen eingeteilt:

1. Basierend auf Azelainsäure: Skinoren, Azelik, Aziks-derm.

2. Basierend auf Retinoiden: Klenzit, Adaklin, Deriva, Differin.

3. Basierend auf Antibiotika: Zinerit, Dalatsin, Clindovit, Zerkalin.

4. Basierend auf Benzoylperoxid: Baziron.

Es gibt gemischte Präparate: Effesel (Retinoid (Adapalen) + Benzoylperoxid), Klenzit C (Antibiotikum (Clindamycin) + Retinoid (Adapalen)).

Die Liste ist nicht vollständig, es gibt andere Mittel, an die ich mich einfach nicht erinnere oder die ich nicht kenne. Die aufgeführten Medikamente werden in Apotheken in Russland und meines Wissens in der Ukraine ohne Rezept verkauft.

Ich werde nicht über die Komponenten sprechen, da sie auf die eine oder andere Weise in der Beschreibung jedes spezifischen Arzneimittels besprochen werden.

✎ Skinoren, Azelik, Aziks-derm, Skinoclear

Alle drei Medikamente basieren auf Azelainsäure. Diese Substanz wirkt auf die folgenden Ursachen von Akne:

  • tötet Bakterien ab (Aknebakterien und Staphylokokken, die Akne und Eiter verursachen);
  • wirkt entzündungshemmend;
  • fördert das Peeling toter Zellen.

Im Gegensatz zu einigen anderen Medikamenten wirkt es nicht nur auf die Hautoberfläche, sondern dringt auch in tiefere Schichten ein - die Dermis, wo es die gleichen Funktionen erfüllt.

Azelainsäure beeinflusst die Talgproduktion nicht, dieses Problem muss bei Verwendung von Skinoren auf andere Weise gelöst werden.

Skinoren gilt als das Original von Medikamenten auf Basis von Azelainsäure, das teuerste. Eine 20% ige Creme mit einem Volumen von 30 ml kostet jetzt 1.039 Rubel (laut apteka.ru), ein 15% iges Gel mit einem Volumen von 30 ml - 993 Rubel. Skinoren ist das einzige Medikament, das Azelainsäure in Form eines Gels produziert. Alle anderen Zubereitungen, auch wenn sie "Gel" heißen, haben eine cremige Textur. Lassen Sie sich nicht durch die unterschiedliche Dosierung verwirren. Das Gel hat eine größere Fähigkeit, in die Haut einzudringen, während die Creme weniger ist. Daher wird der Prozentsatz an Azelainsäure in der Creme erhöht, so dass mehr davon in die Haut eindringt. Die Wahl zwischen Gel und Creme erfolgt nach folgendem Prinzip: Das Gel eignet sich bei sehr fettiger, sehr dicker, völlig unempfindlicher Haut. In allen anderen Fällen Sahne. Ich habe meine Haut einmal so gesehen. aber das Gel passte überhaupt nicht zu mir - es drückte wild, verbrannte, reizte die Haut. Ich dachte sogar, dass Skinoren ein Werbegag war, aber tatsächlich war es voller Durilo-Käufer. Aber die Creme ging sehr gut und die Droge in meinen Augen wurde rehabilitiert.

Alle anderen Medikamente unterscheiden sich von Skinoren nur durch Hersteller und Preis:

Azelik 30 ml - 600 Rubel

Aziks-derm 30 ml - 590 Rubel

Unter diesen Drogen mochte ich Azelik am meisten..

Bei der Anwendung kribbeln alle diese Präparate im Gesicht und verursachen Juckreiz. Dieser Wunsch muss überwunden werden, und der Juckreiz wird nach einer Weile vergehen. Zuerst rate ich Ihnen, nur nachts anzuwenden, aber im Allgemeinen ist Azelainsäure für den Tagesgebrauch geeignet. Das Ergebnis kommt nicht sofort. Wer nicht länger als eine Woche warten kann, wird nicht darauf warten. Ich bemerkte die ersten spürbaren Veränderungen an mir und meinen Mitmenschen nach einem Monat, stabiler - nach zwei Monaten Anwendung. 30 ml reichen für 2-3 Monate.

Das Ergebnis ist eine klare Haut ohne Akne und Komedonen, ein gesunder Teint..

Skinoren / Azelik wirkt gut bei leichter bis mittelschwerer Akne. Aber schwere, stagnierende Phänomene sind für sie schwieriger zu heilen. Kosmetiker sagen, dass dies ein Medikament als Ganzes ist, das eine Kombination mit etwas anderem erfordert, zum Beispiel einem Antibiotikum..

In der Tat hatte ich während der Anwendung von Skinoren / Azelik schwere Hautausschläge, die diese Medikamente nicht stoppen und enthalten konnten..

Das Make-up auf diesen Cremes ist nicht sehr gut aufgetragen, aber Sie können erfinden.

Azelainsäure ist eines der wenigen Akne-Mittel, die im Sommer angewendet werden können.

Len Klenzit, Adaklin, Differin, Deriva

Ich werde gleich sagen, dass der Wirkstoff in all diesen Medikamenten das Retinoid Adapalen ist. Retinoide sind eine Klasse von Substanzen, die von Retinol - Vitamin A abgeleitet sind. Neben Adapalen gibt es noch andere Retinoide wie Tretinoin oder Retinsäure..

Das Wirkprinzip von Retinoiden auf die Haut ist wie folgt:

  • dringt tief in die Haut ein und beschleunigt das natürliche Peeling (Peeling);
  • normalisieren Sie die Aktivität der Talgdrüsen (Hurra!)
  • Heilen Sie die Haut, indem Sie sie von innen wiederherstellen

So töten Retinoide zwei Hauptvögel mit einer Klappe der Akne-Geschichte: weniger Talg und tote Zellen - weniger Lebensraum für Bakterien - weniger Akne.

Retinoide haben einige Nuancen:

  • sie fallen im Licht zusammen
  • Sie erhöhen die Empfindlichkeit der Haut gegenüber der Sonne
  • Sie interagieren schlecht mit anderen Substanzen und Drogen

Daher werden Retinoide NUR NACHTS, 20 Minuten nach dem Waschen, ohne andere Medikamente angewendet, mit Ausnahme einiger Hydrolatika und Augencremes. Es ist besser, jeden zweiten Tag mit der Anwendung in kleinen Dosen in einer dünnen Schicht zu beginnen. Der Beginn der Verwendung von Retinoiden ist der Herbst, das Ende ist der Beginn des Frühlings. Sanskrin ist erforderlich. Die Nichtbeachtung dieser Regeln führt zu Trockenheit, Reizung, schrecklichem Peeling, Rötung und Erscheinungsbild der Haut, wie nach einem mittleren Peeling. Und es kann nicht im Laufe der Zeit vergehen.

Die bekanntesten und erschwinglichsten Retinoide in Russland sind Differin Gel - 768 Rubel, Creme - 778 Rubel und Klenzit Gel - 540 Rubel.... Weniger berühmt - Adaklin-Creme - 450 Rubel. Alle haben das gleiche Volumen (30 ml) und die gleiche Adapalen-Dosierung (0,1%). Es gibt auch ausländische Medikamente wie Retin-A.

Ich habe die Droge Adaklin benutzt. Anfangs habe ich viele Fehler gemacht, gegen die Anwendungsregeln verstoßen. Das Ergebnis ist eine starke Trockenheit der Haut, selbst an Stellen, an denen die Creme nicht gelangt ist - beispielsweise auf den Augenlidern. Peeling, Rötung. Bei allen Retinoiden ist eine Hautfeuchtigkeit obligatorisch - leichte nicht allergische Gele, Seren, Masken.

Außerdem müssen Sie zum ersten Mal auf die unrealistische Geschwindigkeit der Bildung und des Verschwindens neuer Akne vorbereitet sein. Morgens buchstäblich aufgesprungen, abends verschwunden.

Im Allgemeinen hat mich das Ergebnis, nur Adapalen zu verwenden, nicht befriedigt: Akne, obwohl weniger, bildete sich weiter, und selbst bei dieser schrecklichen Trockenheit ist es unmöglich, das Gesicht richtig zu maskieren. Obwohl viele Retinoide sehr hilfreich sind und sie noch mehr mögen als Säuren.

Über meine Erfahrungen bei der Behandlung von Hautproblemen mit Tretinoin können Sie hier lesen.

✎ Dalatsin, Klindovit, Zerkalin

Wenn ich über Antibiotika spreche, werde ich über diese sprechen, bei denen der Wirkstoff das externe Antibiotikum Clindamycin ist. Ich habe Zinerit noch nie ausprobiert und werde es ehrlich gesagt nicht tun. Sein Wirkstoff ist anders - Erythromycin.

Clindamycin ist also ein Antibiotikum, das bei einer Vielzahl von unangenehmen Krankheiten eingesetzt wird, die von Eiter, Entzündung und Sepsis begleitet werden. Bei der Haut handelt es sich um eitrige Infektionen der Haut und der Weichteile, einschließlich Akne, Furunkel, Phlegmon, Impetigo, Schwerverbrecher, infizierte Wunden, Abszesse und Erysipel. Kurz gesagt, gewöhnliche Akne hat große Angst vor ihm..

Antibiotika töten, wie es sich für ein Antibiotikum gehört, Aknebakterien ab.

Es löst jedoch nicht zwei primäre Hautprobleme - Fettigkeit und Hyperkeratose. Wenn Sie ihnen nicht folgen, tritt das Problem am Ende des Verlaufs von Clindamycin wieder auf. Daher empfehle ich, es mit Peeling-Produkten wie Säuren oder Retinoiden zu kombinieren..

Dalatsin und Klindovit haben das gleiche Volumen und die gleiche Dosierung (30 ml, 1%), aber unterschiedliche Preiskategorien - 672 bzw. 325 Rubel. Zerkalin ist im Allgemeinen eine Alkohollösung. Preis 247 Rubel.

Ich empfehle dringend, topische Antibiotika bei der Behandlung von Akne nicht zu vernachlässigen. Ja, wir haben alle über den Schaden von Antibiotika gehört, wie sie das Immunsystem und im Allgemeinen Fu-Fu-Fu töten. Aber wenn Sie die Apokalypse im Gesicht haben, wird niemand warten, bis Retinoide und Säuren wirken, was die Haut wieder normalisiert. Und ein Antibiotikum ist ein guter Weg, um einen akuten Entzündungsprozess zu lindern und die Menge an Eitrigkeit mit reichlich Akne signifikant zu reduzieren.

Einmal rettete mich Dalatsin buchstäblich vor einem sehr, sehr harten Ausschlag. Trocknet die Haut nicht aus, verursacht keine Sucht, sticht nicht, reizt nicht. Ein sehr angenehmes Produkt.

Aber ich empfehle Zerkalin nicht. Der Schaden durch Alkohol überwiegt meiner Meinung nach bei weitem die potenziellen Vorteile eines Antibiotikums. Wenn Sie es verwenden - dann nur punktuell oder nicht im Gesicht (aber auf dem Rücken, den Schultern usw.).

✎ Baziron

Das mysteriöseste und allererste Medikament, in das ich mich verliebt habe. Mit Baziron hatte ich die längste klare Hautperiode - 3 Jahre!

Und die Geschichte ist so. Zum ersten Mal ging ich zu einer Kosmetikerin, um mein Gesicht zu reinigen. Sie hat mich gereinigt und Baziron 5% empfohlen. Ich kaufte. Und 3 Jahre lang Akne vergessen. Das heißt, in Wirklichkeit entweder saubere Haut oder maximal 1-2 vagabundierende Pickel. Dann passierte etwas in meinem Körper, wieder begann ich mehr und mehr zu gießen. Ich ging wieder putzen, aber zu einer anderen Kosmetikerin. Sie hat mich beschimpft, weil ich meine Haut auf Baziron gepflanzt habe, sie sagen, es ist ein Antibiotikum! Und sie befahl, auf Säurepflege umzusteigen. Was ich getan habe.

Aber ohne Säuren, ohne Retinoide und deren Kombinationen hatte ich noch nie eine so lange Zeit klarer Haut ohne Probleme. Ich habe erneut versucht, zu Baziron zurückzukehren, aber ich konnte nicht den gleichen Effekt erzielen. Warum nicht wissen.

Die Kosmetikerin des letzteren erwies sich übrigens als nicht sehr kompetent. Tatsache ist, dass der Wirkstoff von Baziron kein Antibiotikum, sondern Benzoylperoxid ist. Es ist eine Substanz, die 2 Aktionen hat:

  • antibakteriell - tötet Aknebakterien ab
  • keratolytisch - peelt die Haut

Baziron, auf einen Pickel aufgetragen, schneidet ihn über Nacht mindestens in zwei Hälften. Es trocknet die Haut sehr gut - es wird viel weniger fettig. Aber Sie müssen vorsichtig sein: Es kann sehr gut austrocknen, wenn Sie sich nicht um Feuchtigkeit kümmern, Reizungen und Abplatzungen verursachen, insbesondere wenn Sie es in einer dicken Schicht in großen Mengen auftragen und in die starke Sonne gehen. Gleichzeitig ist es tagsüber auch im Sommer gut tragbar..

Es wird empfohlen, Baziron mit einer Dosierung von nicht mehr als 5% zu beginnen. 10% sind nicht mehr für das Gesicht, sondern nur für den Körper (Rücken, Schultern, Ausschnitt). Vor nicht allzu langer Zeit erschien Baziron 2,5% in Russland. Hier ist es perfekt für den Anfang. Übrigens weiß ich nicht viel über Waschmaschinen und andere Produkte unter dieser Marke, aber ich habe keine Lust zu kaufen - ich habe die Kompositionen gelesen, ich war nicht beeindruckt. Je nach Dosierung kostet Baziron 683 bzw. 735 Rubel. Zuerst rate ich die dünnste Schicht gerade, nicht einmal im ganzen Gesicht. Dann auf normal erhöhen. Andernfalls kann die Haut unangenehm darauf reagieren, es entsteht ein allergieartiger Reflex, und Sie können Baziron niemals anwenden..

Im Allgemeinen würde ich aus der obigen Liste für diejenigen, die noch keine pharmazeutischen Präparate oder Baziron noch nicht ausprobiert haben, den Kauf und das Ausprobieren wärmstens empfehlen.

✎ Gemischte Zubereitungen

Separat möchte ich ein paar Worte über das Medikament Klenzit C sagen - es ist ein kombiniertes Medikament, das Adapalen und Clindamycin kombiniert. Ich mag es sehr, auch ich. Die Bewertung für Klenzit C in meinem Profil auf IRecommend wird am häufigsten angesehen. Die Kombination der Komponenten ist so erfolgreich, dass die Leute auf Klenzit S jahrelang sitzen und nicht aussteigen wollen. Der einzige Nachteil ist, dass es aufgrund des Retinoids in der Zusammensetzung nicht für die Sommerperiode geeignet ist, da sonst die Gefahr einer Hauthyperpigmentierung besteht. Aber für Herbst-Winter würde ich es auch zuversichtlich empfehlen..

Dies schließt meine Überprüfung der Apotheken für Akne. Es ist unvollständig, ich weiß. Zum Teil aus Ehrlichkeit - sie erzählte nur, was sie versucht hatte. Teilweise aufgrund der Materialtrennung - ich spreche separat über Budget-Medikamente. Viele Experten zu diesem Problem haben möglicherweise die Frage, warum Medikamente wie Curiosin und Regetsin nicht erwähnt werden. Weil ich IMHO habe - sie behandeln keine Akne und ihre Wirkung ist etwas anders. Ich denke, es wird einen separaten Artikel darüber geben..

Abschließend möchte ich Sie daran erinnern, dass es sich bei all dem nicht um Kosmetika, sondern um Medikamente handelt! Seien Sie vorsichtig, konsultieren Sie Kosmetiker, Dermatologen, untersuchen Sie den Zweck und den Gebrauch von Medikamenten selbst. Beeilen Sie sich nicht, alles auf einmal zu kaufen - jeder von ihnen ist zu seiner Zeit gut. Schmiere nicht viel auf einmal. Und Sie werden Glück und schöne Haut haben.

Differin, Basiron, Skinoren, Curiosin, Peeling, Dalatsin usw. Autorenspalte von Svetlana Poluektova

Ich fordere in keiner Weise Selbstmedikation. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Menschen, die an Akne leiden, oft alleine und vor allem falsch die eine oder andere oder sogar alle Drogen konsumieren. Eine solche Selbstaktivität führt nicht nur nicht zum Erfolg, sondern kann auch die Haut schädigen und eine Person in einen Zustand der Depression versetzen. Daher mache ich Sie auf einen Überblick über die am häufigsten verwendeten Medikamente mit kurzen Empfehlungen aufmerksam..

Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass es bei 1-2 Grad Akne (dh in Abwesenheit oder einer geringen Menge entzündlicher Elemente - Papeln) besser ist, überhaupt keine Antibiotika zu verwenden. Die Wirkung von Antibiotika kann sehr vorübergehend sein, da sie den Mechanismus der Akneentwicklung nicht beeinflussen. Sie verletzen jedoch die lokale Immunität, die Schutz- und Barrierefunktionen der Haut, verursachen Sucht und eine weitere Unempfindlichkeit von Mikroorganismen gegenüber Antibiotika. Wenn dennoch ein Bedarf an lokalen Antibiotika besteht, wird es jetzt als angemessener und vielversprechender angesehen, Mupirocin und Fusidinsäure in einem sehr kurzen Kurs zu verwenden.

DIFFERIN (Wirkstoff Adapalen, Retinoid, synthetisches Analogon von Vitamin A) ist das moderne Medikament der Wahl bei der Behandlung von Akne jeglicher Schwere. Das Medikament enthält keine Antibiotika, Hormone, kann für eine lange Zeit und weit verbreitet mit unterschiedlicher Schwere der Akne verwendet werden, die in der komedonalen Form der Akne am wirksamsten ist. Das Medikament fördert das Verschwinden offener und geschlossener Komedonen, beschleunigt das Peeling abgestorbener Hornschuppen, wirkt entzündungshemmend, verbessert den Sauerstofffluss in die Kanäle der Talgdrüsen (verschlechtert dadurch die Bedingungen für die Vermehrung von Mikroorganismen - Akne-Krankheitserreger, die Anaerobier sind). Creme oder Gel gleichmäßig, ohne zu reiben, 1 Mal / Tag vor dem Schlafengehen auf die betroffene Haut aufgetragen. Das Medikament sollte auf die saubere, trockene Haut der betroffenen Stellen (schützen Sie Ihre Augen und Lippen) und nicht auf einzelne Hautausschläge angewendet werden. Nach 4-8 Wochen Therapie entwickelt sich eine spürbare Wirkung, eine stabile Besserung - 3 Monate nach Beginn der Behandlung. Differin kann zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne als Monotherapie und bei mittelschwerer Akne in Kombination mit anderen topischen (Antibiotika, Benzoylperoxid) und systemischen (Antibiotika, orale Antiandrogene) Arzneimitteln angewendet werden. In diesem Fall wird Differin 1 Mal / Tag vor dem Schlafengehen verwendet, und am Morgen werden andere Mittel verwendet (zum Beispiel Zinerit, Dalacin, Fucidin). Differin und Baziron sollten nicht gleichzeitig angewendet werden, da sie zusammen austrocknen und die Haut sehr reizen. Es ist besser, sich an ein spezielles Schema zu halten und die Regeln für die Verwendung von Differin zu befolgen.

Verpackungsröhrchen 30 ml, Preis 550-680 Rubel

KLENZIT - Differin-Analogon (Wirkstoff - Adapalen), Herkunftsland - Indien.

Ich schreibe nicht im Detail über Klenzit, da die überwiegende Zahl meiner Patienten es nicht benutzte, sondern anders. Daher fällt es mir schwer, die Wirksamkeit zu beurteilen. Es ist nur so, dass ich French Differin irgendwie mehr vertraue als Indian Klenzit, obwohl chemisch beide Adapalen sind.

Verpackung 15 ml, Preis 300-360 Rubel.

KLENSIT-S enthält neben Adapalen auch ein Antibiotikum - Clindamycin (über Clindamycin, siehe unten).

Ich mache Sie auf sich aufmerksam - außer Klenzit gibt es auf dem russischen Markt keine anderen Analoga von Differential. Andere Cremes / Gele (Lokatsid, Radevit, Retasol, Retin A, Retinoic Salbe) sind chemisch nicht Adapalen, sondern andere Retinoide wie Tretinoin oder Isotretinoin. Differin und Klenzit enthalten das modernere Retinoid Adapalene, das deutlich weniger Nebenwirkungen hat als Tretionin.

Ich habe fast keine persönliche Erfahrung mit dem Gebrauch von Hausarzneimitteln RETINOVA OINTMENT und RETASOL. Laut Bewertungen sind diese Medikamente gut, aber aus irgendeinem Grund sind sie in Apotheken schwer zu bekommen.

Retinsalbe (Isotretinoin) 0,05 oder 0,1 g

Handlung:

Anwendungshinweise. Akne (überwiegend komedonal), Rosacea, seborrhoische Dermatitis, periorale Dermatitis.

Zu Beginn der Behandlung wird eine 0,1% ige Retinoic-Salbe verwendet, die zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Bereiche (Gesichts-, Rücken- und Brusthaut) aufgetragen wird. Sehr oft wird am 5-8. Tag der Anwendung eine Exazerbationsreaktion beobachtet, die 3-14 Tage dauert, keine spezielle Therapie erfordert, von selbst verschwindet und einer anhaltenden Verbesserung Platz macht. Eine Verbesserung wird in der zweiten Woche festgestellt. Die Dauer der täglichen Anwendung von Retinsäure-Salbe sollte mindestens 4-12 Wochen betragen. Nach 1-2 Monaten können Sie mit einer signifikanten Verbesserung auf Retinoic-Salbe mit einer niedrigeren Isotretinoin-Konzentration - 0,05% - zuerst 2-mal am Tag, dann einmal in der Nacht und schließlich im Wartungsmodus - 2-3-mal pro Woche umsteigen.

Schwangerschaft und Stillzeit. Nicht empfohlen für die Anwendung auf großen Hautflächen während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Frauen, die eine Schwangerschaft planen. Kontraindikationen. Überempfindlichkeit, chronische Lebererkrankung, Nierenerkrankung, chronische Pankreatitis, Herzdekompensation.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln. Die Salbe sollte Patienten, die andere Arzneimittel aus der Retinoidgruppe erhalten, nicht verschrieben werden, um das Risiko einer Hypervitaminose A zu verringern. Die Wirkung der Salbe wird durch die gleichzeitige lokale Anwendung von Glukokortikosteroiden abgeschwächt.

Spezielle Anweisungen. Es wird nicht empfohlen, die Salbe auf die Haut um die Augen sowie bei schweren akuten Entzündungen aufzutragen. Kann nicht auf Schleimhäute aufgetragen werden. Retinoic Salbe erhöht die Empfindlichkeit der Haut gegenüber den schädlichen Auswirkungen der ultravioletten Strahlung, daher ist es im Sommer unbedingt erforderlich, Sonnenschutzmittel (speziell für Problemhaut) zu verwenden

Freigabe Formular. In Tuben von 10, 15, 20 und 35 g. Die Preise sind unterschiedlich - je nach Verpackung und%. Zum Beispiel 0,05% 10 g - 180 Rubel.

RETASOL® (Anleitung)

Anwendungshinweise. Papulopustuläre und komedonale Form von Akne vulgaris, Rosacea (mit einer geringen Anzahl von Hautausschlägen), perioraler Dermatitis, milder seborrhoischer Dermatitis. Die Lösung wird auch empfohlen, um die klinische Wirkung aufrechtzuerhalten, die durch die Verwendung von Retinoiden durch den Mund oder rektal nach dem Absetzen des Arzneimittels erzielt wird.

Nebenwirkung. In der zweiten Behandlungswoche kann eine Exazerbationsreaktion auftreten - das Auftreten neuer Hautausschläge, Juckreiz, Schwellung, Rötung und Hautschälung. Bei einer ausgeprägten Reaktion wird empfohlen, die Behandlung einige Tage abzubrechen, bevor sie nachlässt. In einigen Fällen wird eine Unverträglichkeit gegenüber dem Arzneimittel beobachtet - am ersten bis zweiten Tag der Anwendung treten makulopapuläre Hautausschläge, Juckreiz und Schwellung auf. In solchen Fällen sollte das Medikament abgesetzt und eine entzündungshemmende Behandlung verschrieben werden. Bei längerer Anwendung können Symptome einer chronischen Hypervitaminose A auftreten (Cheilitis, Bindehautentzündung, Trockenheit und Peeling der Haut)..

Kontraindikationen. Nicht empfohlen für die Anwendung auf großen Hautflächen während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Frauen, die eine Schwangerschaft planen. Vorsichtig anwenden bei chronischen Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen, chronischer Pankreatitis und Herzdekompensation.

Art der Verabreichung und Dosierung. Die Lösung wird zweimal täglich mit einem Wattestäbchen auf die zuvor gereinigte Haut aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt 4 - 12 Wochen. Eine zweite Behandlung ist nach Rücksprache mit einem Arzt möglich..

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln. Die Lösung sollte nicht Patienten verschrieben werden, die andere Arzneimittel aus der Retinoidgruppe erhalten, um das Risiko einer Hypervitaminose A zu verringern..

Spezielle Anweisungen. Es wird nicht empfohlen, die Lösung auf die Haut um die Augen sowie bei schweren akuten Entzündungen aufzutragen. Kann nicht auf Schleimhäute aufgetragen werden.

Freigabe Formular. In Flaschen von 50 ml. Preis ca. 290 Rubel.

BENZOYLAPEROXID (BENZOYLPEROXID) (auch bekannt als BAZIRON, Clerasil-Ultra, Oxy-5 und 10) wird seit vielen Jahren zur Behandlung von Akne eingesetzt.

Die Wirkung von Benzoylperoxid ist komplex: Es hemmt das Wachstum von Bakterien, oxidiert und blättert ab, verhindert die Bildung von Komedonen, hemmt die Talgproduktion in den Talgdrüsen und absorbiert überschüssiges Talg. Benzoylperoxid ist ein starkes Oxidationsmittel und hat eine starke bakterizide Wirkung auf Mikroorganismen. Mikroorganismen sind jedoch nicht in der Lage, Benzoylperoxid-resistente Stämme zu produzieren.

Das Medikament wird 1 oder 2 Mal täglich auf die gesamte betroffene Stelle und nicht auf einzelne Hautausschläge auf die Haut aufgetragen. Eine gute Wirkung ist 4 Wochen nach Beginn der Anwendung des Arzneimittels und eine dauerhafte Verbesserung nach 3 Monaten Behandlung zu erwarten. Danach können Sie zu einem Erhaltungsschema des Arzneimittels wechseln (2-3 Mal pro Woche). Benzoylperoxidpräparate sind in verschiedenen Konzentrationen erhältlich: 2,5, 5 und 10%. Wählen Sie nicht sofort die höchste Konzentration - Akne verschwindet nicht früher, aber es kann zu Hautreizungen kommen.

Die Hauptnebenwirkung von Benzoylperoxid ist trockene Haut. Verwenden Sie bei starker Trockenheit und Abplatzungen eine Feuchtigkeitscreme. Manchmal gibt es schwere Hautreizungen, allergische Reaktionen auf das Medikament (in etwa 3% der Fälle), Kontaktdermatitis. Darüber hinaus bleicht Benzoylperoxid Haare und Kleidung. Während der Anwendungsdauer des Arzneimittels sollte direktes Sonnenlicht am Ort der Anwendung vermieden werden, weil es kann die Haut reizen. Während der Anwendungszeit von Baziron AS wird die gleichzeitige Anwendung von Trocknungs- oder Reizmitteln (Parfüm oder Ethanol enthaltende Mittel) nicht empfohlen. Derzeit wird das Baziron AC Gel der Firma Galderma (Frankreich) vertrieben. Es ist am häufigsten in 5% iger Konzentration erhältlich. Die Creme "Clearasil Ultra" (Clearasil Ultra) der englischen Firma Boots Healthcare enthält 10% Benzoylperoxid.

Wenn Differin (Adapalen) für die komedonale Form der Akne stärker indiziert ist, hat Baziron keine solche kerato- und komedolytische Wirkung, sondern ist für eine aktive Entzündung, dh papulopustulöse Akne, indiziert. Viele Patienten Baziron wird sehr schlecht vertragen - es verursacht starke Trockenheit, Reizung, Peeling, Rötung. Wenn dies passiert ist, sollten Sie nicht hoffen, dass sich die Haut bei fortgesetzter Anwendung daran gewöhnt, nein - es wird nur schlimmer.

40 ml, Preis 550-630 Rubel.

SKINOREN (Azelainsäure 15-20%) Hat einen komplexen Wirkmechanismus - hemmt das Wachstum von Bakterien und Peelings, reduziert Entzündungen. Außerdem kann es die Pigmentierung der Haut nach Akne lindern. Zuerst 1 mal am Tag, dann 2 mal morgens und abends auf die Haut auftragen. Anfangs kann sich die Haut gereizt anfühlen, Sie müssen sich daran gewöhnen. Eine spürbare Verbesserung ist nach 4 Wochen der Anwendung des Arzneimittels zu erwarten. Eine anhaltende Verbesserung wird nach 6 Monaten beobachtet. Die Behandlung mit Skinoren kann mehrere Jahre fortgesetzt werden. Das Medikament ist normalerweise gut verträglich und Nebenwirkungen sind selten. Auf das gereinigte, trockene Gesicht über den gesamten betroffenen Bereich auftragen, nicht auf einzelne Hautausschläge.

Es lohnt sich, nur in den einfachsten Fällen mit einem Skinoren zu beginnen. Dieses Mittel ist besser geeignet, um die Wirkung aufrechtzuerhalten, die beispielsweise auf Differin erzielt wird.

5 ml 170-200 Rubel, 30 ml - 550-750 Rubel

CURIOSIN, Gel (Hyaluronsäure in Kombination mit Zink) wird als Prophylaxe nach Auflösung der klinischen Manifestationen von Akne verwendet. Dank Hyaluronsäure heilen Akne-Elemente genauer, ohne Narben zu hinterlassen. Das Medikament wird 2 mal täglich angewendet. Nebenwirkungen sind Brennen, ein Gefühl der Verspannung der Haut, leichte Hyperämie, die bei fortgesetzter Therapie von selbst verschwinden. Kann für eine lange Zeit verwendet werden.

Das Medikament eignet sich besser nicht zur Behandlung von aktiver Akne, sondern zum Auftragen auf die Markierungsflecken, die nach dem Auspressen oder der Selbstauflösung von Akne verbleiben. In dieser Eigenschaft ist es sehr gut.

Röhrchen 15 ml, 290-370 Rubel. Es gibt auch eine Lösung.

EXFOLIAC - Aknomega 100, Creme für fettige, kombinierte Jugendhaut mit milder Akne (für schwerere Fälle - Exoliak Aknomega 200).

Inhaltsstoffe: Ester von Alpha-Hydroxysäuren (ANA), freier ANA (Glykolsäure), Omega-Hydroxysäuren, Zink, Enoxolon, Bisabolol, Vitamin E, Retinolpalmitat (Vitamin A). Für große Flächen (Rücken, Brust, Schultergürtel) produziert diese Serie Mousse (100 ml) und Lotion (200 ml)..

Eigenschaften: Bekämpft wirksam Komedonen und Akneausbrüche, heilt und stellt das Gleichgewicht der Haut wieder her. AHAs regulieren die Funktion von Epidermiszellen. Zinkgluconat unterdrückt eine übermäßige Talgproduktion und mattiert die Haut. Die Haut wird allmählich glatt und klar. Eine spürbare Verbesserung tritt ab dem ersten Monat der Verwendung auf.

Anwendung: 1-2 mal täglich auf die zuvor gereinigte trockene Haut von Gesicht, Rücken oder Brust auftragen, ausgenommen den Bereich um die Augen. Es wird als Monotherapie oder in Kombination mit anderen externen Medikamenten angewendet. http://dobraja-lavka.ru/merck/exfoliac/index.shtml

Es kann sehr lange verwendet werden - für Monate oder sogar Jahre anstelle einer Nachtcreme.

30 ml, 540-600 Rubel.

DALATSIN-T. Enthält Clindamycin, ein Antibiotikum der Lincosamid-Gruppe, das gegen alle Stämme von Propionibacterium acnes - dem Erreger der Akne - wirkt. Das Gel zieht gut ein, hinterlässt keinen Glanz, seine Verwendung wird mit Make-up kombiniert.

Indikationen: Behandlung von "jugendlicher" Akne vulgaris (Akne vulgaris).

Art der Anwendung: Eine dünne Schicht Gel wird zweimal täglich auf die gereinigte und trockene betroffene Haut aufgetragen - morgens und abends.

Nebenwirkungen: lokale Reaktionen: trockene Haut, Erythem; Brennen, Hautjucken; Peeling, vermehrte fettige Haut. Aus dem Magen-Darm-Trakt: selten - Bauchschmerzen, dyspeptische Symptome.

Gegenanzeigen: eine Vorgeschichte von Antibiotika-assoziierter Kolitis; Überempfindlichkeit gegen Clindamycin oder Lincomycin. Vermeiden Sie es, Dalacin T auf die Schleimhäute und in die Augen zu bekommen. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen des Gels gründlich. Bei längerer Anwendung des Arzneimittels und / oder bei großen Bereichen von Hautläsionen kann sich eine pseudomembranöse Kolitis entwickeln (manifestiert durch Bauchschmerzen, Durchfall). Die Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nur unter strengen Indikationen möglich. In experimentellen Studien wurden keine embryotoxischen und teratogenen Wirkungen des Arzneimittels festgestellt..

20 ml, 450-550 Rubel

ZINERIT (Lotion) ist ein Erythromycin-Zink-Komplex. Es hat entzündungshemmende, antimikrobielle und komedolytische Wirkungen. Das Antibiotikum Erythromycin wirkt bakteriostatisch gegen Akne verursachende Mikroorganismen: Propionibacterium acne und Streptococcus epidermidis. Zink reduziert die Sekretion der Talgdrüsen, wirkt adstringierend und regenerierend.

Dosierungsschema: Mit dem angebrachten Applikator wird Zinerit zweimal täglich in einer dünnen Schicht auf die betroffene Hautpartie aufgetragen: morgens (vor dem Auftragen des Make-ups) und abends (nach dem Waschen). Das Medikament sollte angewendet werden, indem die Flasche mit der vorbereiteten Lösung unter leichtem Druck nach unten gekippt wird. Die Aufwandmenge der Lösung wird durch die Druckkraft des Applikators auf die Haut reguliert. Eine ungefähre Einzeldosis beträgt 0,5 ml. Nach dem Trocknen wird die Lösung unsichtbar. Die Dauer des Kurses beträgt normalerweise mindestens 10-12 Wochen, obwohl die klinische Besserung früher eintritt (nicht sehr bequem anzuwenden). Die Wirkung dieses Arzneimittels ist sehr kurzfristig, wir können sagen, dass es nur wirkt, während es angewendet wird.

30 ml, 350-390 Rubel.

BACTROBAN, Salbe, 15 g Röhrchen (2% Mupirocin, MUPIROCIN) Hersteller: SmithKline Beecham, Großbritannien Bakteriostatisches Breitbandantibiotikum zur topischen Anwendung. Es kann bei der Behandlung von schwerer Akne lokal im Pustelbereich verwendet werden. 3 mal täglich auf die betroffene Hautpartie auftragen, die Behandlung dauert bis zu 7 - 10 Tage.

Nebenwirkung: Brennen, Juckreiz an der Applikationsstelle.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit, Schwangerschaft, Stillzeit. Mit Vorsicht - mit Nierenversagen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden!

15 ml, 260-410 Rubel

FUCIDIN (Fusidinsäure) ist ein lokales Antibiotikum, das eine starke antibakterielle Wirkung auf eine Vielzahl von Mikroorganismen hat. Dringt tief in die intakte Haut ein und kann daher unter Bedingungen angewendet werden, die nicht mit einer Schädigung der Haut einhergehen. Tragen Sie 2-3 mal täglich für 7-14 Tage eine dünne Schicht Creme oder Salbe auf die betroffenen Hautpartien auf. (Erhältlich in Form einer Creme und Salbe, die Creme ist bequemer - die Salbe ist sehr ölig)

15 ml, 304-425 Rubel.

Die Preise gelten für September 2010.

Es ist effektiver, mit Differin oder Acomega 200 (in schwereren Fällen in Kombination mit Basiron, Fucidin oder Dalacin) zu beginnen. Wenn ein gutes Ergebnis erzielt wird (nicht früher als 3-4 Monate), wechseln Sie bei Hautproblemen zu Skinoren, Curiosin und Cremes mit Fruchtsäuren... Sie können kontinuierlich, über einen längeren Zeitraum oder in Kursen verwendet werden.

Bevor Sie mit einer solchen dermatologischen Behandlung beginnen, können Sie eine professionelle Gesichtsreinigung mit einer Kosmetikerin durchführen, der Sie vertrauen können. Aber Sie können es tun - wenn Sie Differin oder Exfoliac verwenden, wird das Gesicht allmählich frei von Komedonen und so weiter.

Die richtige tägliche Hautpflege ist ebenfalls sehr wichtig. Und doch - ich rate Ihnen dringend, sich nicht nur mit Salben / Gelen zu beschäftigen, sondern allgemeine gesundheitsfördernde Maßnahmen durchzuführen. Nur so kann eine stabile Remission erreicht werden.

Baziron oder Dalatsin, was besser ist

Die Erfahrung zeigt, dass Menschen, die an Akne leiden, oft unabhängig voneinander und vor allem die eine oder andere oder sogar alle Drogen missbrauchen. Eine solche Selbstaktivität führt nicht nur nicht zum Erfolg, sondern kann auch die Haut schädigen und eine Person in einen Zustand der Depression versetzen. Daher mache ich Sie auf einen Überblick über die am häufigsten verwendeten Medikamente mit kurzen Empfehlungen aufmerksam..

Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass es bei 1-2 Grad Akne (dh in Abwesenheit oder einer geringen Menge entzündlicher Elemente - Papeln) besser ist, überhaupt keine Antibiotika zu verwenden. Die Wirkung von Antibiotika kann sehr vorübergehend sein, da sie den Mechanismus der Akneentwicklung nicht beeinflussen. Sie verletzen jedoch die lokale Immunität, die Schutz- und Barrierefunktionen der Haut, verursachen Sucht und eine weitere Unempfindlichkeit von Mikroorganismen gegenüber Antibiotika. Wenn dennoch ein Bedarf an lokalen Antibiotika besteht, wird es jetzt als angemessener und vielversprechender angesehen, Mupirocin und Fusidinsäure in einem sehr kurzen Kurs zu verwenden.

DIFFERIN (Wirkstoff Adapalen, Retinoid, synthetisches Analogon von Vitamin A) ist das moderne Medikament der Wahl bei der Behandlung von Akne jeglicher Schwere. Das Medikament enthält keine Antibiotika, Hormone, kann für eine lange Zeit und weit verbreitet mit unterschiedlicher Schwere der Akne verwendet werden, die in der komedonalen Form der Akne am wirksamsten ist. Das Medikament fördert das Verschwinden offener und geschlossener Komedonen, beschleunigt das Peeling abgestorbener Hornschuppen, wirkt entzündungshemmend, verbessert den Sauerstofffluss in die Kanäle der Talgdrüsen (verschlechtert dadurch die Bedingungen für die Vermehrung von Mikroorganismen - Akne-Krankheitserreger, die Anaerobier sind). Creme oder Gel gleichmäßig, ohne zu reiben, 1 Mal / Tag vor dem Schlafengehen auf die betroffene Haut aufgetragen. Das Medikament sollte auf die saubere, trockene Haut der betroffenen Stellen (schützen Sie Ihre Augen und Lippen) und nicht auf einzelne Hautausschläge angewendet werden. Nach 4-8 Wochen Therapie entwickelt sich eine spürbare Wirkung, eine stabile Besserung - 3 Monate nach Beginn der Behandlung. Differin kann zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne als Monotherapie und bei mittelschwerer Akne in Kombination mit anderen topischen (Antibiotika, Benzoylperoxid) und systemischen (Antibiotika, orale Antiandrogene) Arzneimitteln angewendet werden. In diesem Fall wird Differin 1 Mal / Tag vor dem Schlafengehen verwendet, und am Morgen werden andere Mittel verwendet (zum Beispiel Zinerit, Dalacin, Fucidin). Differin und Baziron sollten nicht gleichzeitig angewendet werden, da sie zusammen austrocknen und die Haut sehr reizen. Es ist besser, sich an ein spezielles Schema zu halten und die Regeln für die Verwendung von Differin zu befolgen.

Verpackungsröhrchen 30 ml, Preis 550-680 Rubel

KLENZIT - Differin-Analogon (Wirkstoff - Adapalen), Herkunftsland - Indien.

Ich schreibe nicht im Detail über Klenzit, da die überwiegende Zahl meiner Patienten es nicht benutzte, sondern anders. Daher fällt es mir schwer, die Wirksamkeit zu beurteilen. Es ist nur so, dass ich French Differin irgendwie mehr vertraue als Indian Klenzit, obwohl chemisch beide Adapalen sind.
Verpackung 15 ml, Preis 300-360 Rubel.

KLENSIT-S enthält neben Adapalen auch ein Antibiotikum - Clindamycin (über Clindamycin, siehe unten).

Ich mache Sie auf sich aufmerksam - außer Klenzit gibt es auf dem russischen Markt keine anderen Analoga von Differential. Andere Cremes / Gele (Lokatsid, Radevit, Retasol, Retin A, Retinoic Salbe) sind chemisch nicht Adapalen, sondern andere Retinoide wie Tretinoin oder Isotretinoin. Differin und Klenzit enthalten das modernere Retinoid Adapalene, das deutlich weniger Nebenwirkungen hat als Tretionin.

Ich habe fast keine persönliche Erfahrung mit dem Gebrauch von Hausarzneimitteln RETINOVA OINTMENT und RETASOL. Laut Bewertungen sind diese Medikamente gut, aber aus irgendeinem Grund sind sie in Apotheken schwer zu bekommen.

Ich habe fast keine persönliche Erfahrung mit dem Gebrauch von Hausarzneimitteln RETINOVA OINTMENT und RETASOL. Laut Bewertungen sind diese Medikamente gut, aber aus irgendeinem Grund sind sie in Apotheken schwer zu bekommen.

Retinsalbe (Isotretinoin) 0,05 oder 0,1 g
Handlung:

reduziert die Größe der Talgdrüsen der Haut
hilft, die Zusammensetzung des Talgs zu normalisieren, seine Produktion zu reduzieren
reduziert Entzündungen um die Talgdrüsen
erhöht die Schutzfunktionen der Haut und verbessert ihre Regeneration

Anwendungshinweise. Akne (überwiegend komedonal), Rosacea, seborrhoische Dermatitis, periorale Dermatitis.

Zu Beginn der Behandlung wird eine 0,1% ige Retinoic-Salbe verwendet, die zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Bereiche (Gesichts-, Rücken- und Brusthaut) aufgetragen wird. Sehr oft wird am 5-8. Tag der Anwendung eine Exazerbationsreaktion beobachtet, die 3-14 Tage dauert, keine spezielle Therapie erfordert, von selbst verschwindet und einer anhaltenden Verbesserung Platz macht. Eine Verbesserung wird in der zweiten Woche festgestellt. Die Dauer der täglichen Anwendung von Retinsäure-Salbe sollte mindestens 4-12 Wochen betragen. Nach 1-2 Monaten können Sie mit einer signifikanten Verbesserung auf Retinoic-Salbe mit einer niedrigeren Isotretinoin-Konzentration - 0,05% - zuerst 2-mal am Tag, dann einmal in der Nacht und schließlich im Wartungsmodus - 2-3-mal pro Woche umsteigen.

Schwangerschaft und Stillzeit. Nicht empfohlen für die Anwendung auf großen Hautflächen während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Frauen, die eine Schwangerschaft planen. Kontraindikationen. Überempfindlichkeit, chronische Lebererkrankung, Nierenerkrankung, chronische Pankreatitis, Herzdekompensation.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln. Die Salbe sollte Patienten, die andere Arzneimittel aus der Retinoidgruppe erhalten, nicht verschrieben werden, um das Risiko einer Hypervitaminose A zu verringern. Die Wirkung der Salbe wird durch die gleichzeitige lokale Anwendung von Glukokortikosteroiden abgeschwächt.

Spezielle Anweisungen. Es wird nicht empfohlen, die Salbe auf die Haut um die Augen sowie bei schweren akuten Entzündungen aufzutragen. Kann nicht auf Schleimhäute aufgetragen werden. Retinoic Salbe erhöht die Empfindlichkeit der Haut gegenüber den schädlichen Auswirkungen der ultravioletten Strahlung, daher ist es im Sommer unbedingt erforderlich, Sonnenschutzmittel (speziell für Problemhaut) zu verwenden
Freigabe Formular. In Tuben von 10, 15, 20 und 35 g. Die Preise sind unterschiedlich - je nach Verpackung und%. Zum Beispiel 0,05% 10 g - 180 Rubel.

Anwendungshinweise. Papulopustuläre und komedonale Form von Akne vulgaris, Rosacea (mit einer geringen Anzahl von Hautausschlägen), perioraler Dermatitis, milder seborrhoischer Dermatitis. Die Lösung wird auch empfohlen, um die klinische Wirkung aufrechtzuerhalten, die durch die Verwendung von Retinoiden durch den Mund oder rektal nach dem Absetzen des Arzneimittels erzielt wird.

Nebenwirkung. In der zweiten Behandlungswoche kann eine Exazerbationsreaktion auftreten - das Auftreten neuer Hautausschläge, Juckreiz, Schwellung, Rötung und Hautschälung. Bei einer ausgeprägten Reaktion wird empfohlen, die Behandlung einige Tage abzubrechen, bevor sie nachlässt. In einigen Fällen wird eine Unverträglichkeit gegenüber dem Arzneimittel beobachtet - am ersten bis zweiten Tag der Anwendung treten makulopapuläre Hautausschläge, Juckreiz und Schwellung auf. In solchen Fällen sollte das Medikament abgesetzt und eine entzündungshemmende Behandlung verschrieben werden. Bei längerer Anwendung können Symptome einer chronischen Hypervitaminose A auftreten (Cheilitis, Bindehautentzündung, Trockenheit und Peeling der Haut)..

Kontraindikationen. Nicht empfohlen für die Anwendung auf großen Hautflächen während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Frauen, die eine Schwangerschaft planen. Vorsichtig anwenden bei chronischen Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen, chronischer Pankreatitis und Herzdekompensation.

Art der Verabreichung und Dosierung. Die Lösung wird zweimal täglich mit einem Wattestäbchen auf die zuvor gereinigte Haut aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt 4 - 12 Wochen. Eine zweite Behandlung ist nach Rücksprache mit einem Arzt möglich..

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln. Die Lösung sollte nicht Patienten verschrieben werden, die andere Arzneimittel aus der Retinoidgruppe erhalten, um das Risiko einer Hypervitaminose A zu verringern..

Spezielle Anweisungen. Es wird nicht empfohlen, die Lösung auf die Haut um die Augen sowie bei schweren akuten Entzündungen aufzutragen. Kann nicht auf Schleimhäute aufgetragen werden.

Freigabe Formular. In Flaschen von 50 ml. Preis ca. 290 Rubel.

BENZOYLAPEROXID (BENZOYLPEROXID) (auch bekannt als BAZIRON, Clerasil-Ultra, Oxy-5 und 10) wird seit vielen Jahren zur Behandlung von Akne eingesetzt.

Die Wirkung von Benzoylperoxid ist komplex: Es hemmt das Wachstum von Bakterien, oxidiert und blättert ab, verhindert die Bildung von Komedonen, hemmt die Talgproduktion in den Talgdrüsen und absorbiert überschüssiges Talg. Benzoylperoxid ist ein starkes Oxidationsmittel und hat eine starke bakterizide Wirkung auf Mikroorganismen. Mikroorganismen sind jedoch nicht in der Lage, Benzoylperoxid-resistente Stämme zu produzieren.

Das Medikament wird 1 oder 2 Mal täglich auf die gesamte betroffene Stelle und nicht auf einzelne Hautausschläge auf die Haut aufgetragen. Eine gute Wirkung ist 4 Wochen nach Beginn der Anwendung des Arzneimittels und eine dauerhafte Verbesserung nach 3 Monaten Behandlung zu erwarten. Danach können Sie zu einem Erhaltungsschema des Arzneimittels wechseln (2-3 Mal pro Woche). Benzoylperoxidpräparate sind in verschiedenen Konzentrationen erhältlich: 2,5, 5 und 10%. Wählen Sie nicht sofort die höchste Konzentration - Akne verschwindet nicht früher, aber es kann zu Hautreizungen kommen.

Die Hauptnebenwirkung von Benzoylperoxid ist trockene Haut. Verwenden Sie bei starker Trockenheit und Abplatzungen eine Feuchtigkeitscreme. Manchmal gibt es schwere Hautreizungen, allergische Reaktionen auf das Medikament (in etwa 3% der Fälle), Kontaktdermatitis. Darüber hinaus bleicht Benzoylperoxid Haare und Kleidung. Während der Anwendungsdauer des Arzneimittels sollte direktes Sonnenlicht am Ort der Anwendung vermieden werden, weil es kann die Haut reizen. Während der Anwendungszeit von Baziron AS wird die gleichzeitige Anwendung von Trocknungs- oder Reizmitteln (Parfüm oder Ethanol enthaltende Mittel) nicht empfohlen. Derzeit wird das Baziron AC Gel der Firma Galderma (Frankreich) vertrieben. Es ist am häufigsten in 5% iger Konzentration erhältlich. Die Creme "Clearasil Ultra" (Clearasil Ultra) der englischen Firma Boots Healthcare enthält 10% Benzoylperoxid.

Wenn Differin (Adapalen) für die komedonale Form der Akne stärker indiziert ist, hat Baziron keine solche kerato- und komedolytische Wirkung, sondern ist für eine aktive Entzündung, dh papulopustulöse Akne, indiziert. Viele Patienten Baziron wird sehr schlecht vertragen - es verursacht starke Trockenheit, Reizung, Peeling, Rötung. Wenn dies passiert ist, sollten Sie nicht hoffen, dass sich die Haut bei fortgesetzter Anwendung daran gewöhnt, nein - es wird nur schlimmer.