loader

Haupt

Behandlung

Aspirin gegen Akne: 5 wirksame hausgemachte Rezepte

Zur Bekämpfung kosmetischer Mängel werden manchmal nicht spezialisierte Medikamente verwendet, die für etwas völlig anderes bestimmt sind. Aspirin gegen Akne und Mitesser hilft durch eine komplexe Wirkung auf die Haut. Die Tabletten haben eine aufhellende Eigenschaft, weshalb sie häufig in Anti-Akne-Produkten enthalten sind.

  1. Aspirin: Nutzen und Schaden für die Haut
  2. Kontraindikationen
  3. Aspirin gegen Akne: Rezepte
  4. Lokale Verarbeitung
  5. Akne Aspirin Maske
  6. Schrubben
  7. Aspirin für Mitesser: wie man verwendet?
  8. Bekämpfe Akne
  9. Wo kaufen und wie viel kostet Aspirin??
  10. Bewertungen

Aspirin: Nutzen und Schaden für die Haut

Der Hauptwirkstoff des Medikaments ist Acetylsalicylsäure. Das Hinzufügen zu Masken ist aufgrund des Vorhandenseins einer Reihe von Eigenschaften effektiv.

  • Antibakteriell;
  • Trocknen;
  • Antiphlogistikum;
  • Antiseptikum.

Die hohe Klasse der biologischen Aktivität des Arzneimittels ermöglicht es, es effektiv zur Behandlung von Akne und Akne zu verwenden. Die antiseptische Wirkung unterdrückt Hautentzündungen und beseitigt offene Komedonen.

Acetylsalicylsäure dringt durch die Epidermis in die Schichten der Dermis ein. Dies trägt zu:

  • Verfärbung von Farbstoffen, die Pigmentierung verursachen;
  • Regulation der Talgdrüsen;
  • Prävention von Hautausschlägen;
  • Poren reinigen und schrumpfen;
  • Entfernung toter Epithelpartikel;
  • Unterdrückung der bakteriellen Aktivität;
  • Reduzieren des öligen Glanzes;
  • Beschleunigung zellulärer Regenerationsprozesse;
  • Beruhigende Reizung und Rötung;
  • Behandlung bestimmter Hauterkrankungen.

Hauptindikationen für die Verwendung:

  • Akne-Tendenz;
  • Erhöhte Aktivität der Drüsen, die Fett produzieren;
  • Das Vorhandensein einer Entzündung in der Dermis;
  • Starke Pigmentierung.

Der Schaden von "Kosmetika", die Acetylsalicylsäure enthalten, kann auftreten, wenn Kontraindikationen vorliegen oder die Methode zur Verwendung von Masken und Peelings nicht eingehalten wird. Wichtige Empfehlungen:

  • Führen Sie vor dem ersten Eingriff einen Allergietest durch - tragen Sie ein kleines Mittel auf die Ellbogenbeuge oder hinter das Ohr auf und warten Sie auf eine Hautreaktion. Das Fehlen von Rötung, Brennen und Juckreiz spricht von der Unbedenklichkeit des Wirkstoffs für den Körper;
  • Verwenden Sie nur normale Tabletten und vermeiden Sie Gelatinekapseln.
  • Die Zusammensetzungen sollten nach dem Dämpfen und Trocknen der Kräuter auf die gereinigte Dermis aufgetragen werden.
  • Die Dauer des Eingriffs mit Masken sollte 20 Minuten nicht überschreiten.
  • Es ist notwendig, die Reste der Mischung nach der Sitzung vollständig zu entfernen;
  • Häufigkeit der Behandlungsverfahren - maximal 2 mal pro Woche;
  • Jegliche, auch geringfügige Beschwerden sind ein Grund, die Mischung mit Aspirin sofort von der Haut zu entfernen.
  • Es ist notwendig, das Produkt nachts aufzutragen, damit die Haut im Schlaf vollständig wiederhergestellt wird.
  • Kompositionen müssen unmittelbar vor der Sitzung vorbereitet werden, sie können nicht gespeichert werden.

Kontraindikationen

Die wichtigsten Kontraindikationen für den Heimgebrauch:

  • Individuelle Intoleranz;
  • Trockene Haut mit erhöhter Empfindlichkeit;
  • Sonnenbrand;
  • Erweiterung der Kapillaren;
  • Schäden: Abrieb, Kratzer;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Krankheiten in der akuten Phase;
  • Ein neues Haus oder Salon Peeling.

Aspirin gegen Akne: Rezepte

Es gibt eine signifikante Anzahl von kosmetischen Zusammensetzungen, die Aspirin gegen Akne im Gesicht enthalten. Einige von ihnen sind für die lokale Spot-Behandlung vorgesehen, andere sind als Maske wirksam. Auf der Grundlage des Arzneimittels wird auch ein Heimpeeling hergestellt, das das Gesicht reinigt..

Betrachten wir jede der Anwendungsmethoden separat mit einer detaillierten Beschreibung..

Lokale Verarbeitung

Die punktuelle Behandlung von Akne mit Aspirin wird unter Verwendung der folgenden Formulierungen durchgeführt:

  • Kombinieren Sie zerkleinertes Aspirin und Honig. Die erste benötigt 4 Tabletten, die zweite - 15 g. 4-5 Tropfen erhitztes Wasser hinzufügen und gründlich umrühren. 20 Minuten in die betroffenen Stellen einreiben;
  • Fügen Sie 5 Tabletten Aspirin und Levomycitin zu der fertigen Tinktur der Ringelblume mit einem Volumen von 50 ml hinzu, die zu Mehl vorgemahlen werden muss. Verwenden Sie die gemischte Flüssigkeit als Lotion und reiben Sie sie mit einem Wattepad über Ihr Gesicht.
  • 3 Aspirin-Tabletten zerdrücken. Fügen Sie 3 Tropfen Wasserstoffperoxid und einen Teelöffel gekochtes Wasser zum Pulver hinzu. Zeigen Sie mit der resultierenden Mischung auf die Stellen der Hautausschläge. Waschen Sie Ihr Gesicht nach 10 Minuten.

Akne Aspirin Maske

Eine reinigende oder entzündungshemmende Maske gegen Akne mit Aspirin ist eine heilende Komponente bei der Pflege eines Gesichts, das zu Hautausschlägen neigt. Rezepturen:

  • 5 ml frischen Zitronensaft abseihen und mit 10 g gemahlenem Meersalz "kombinieren". Fügen Sie 4 Aspirin-Tabletten und 15 g blauen Ton und Honig zu der Mischung hinzu. Verteilen Sie den vorbereiteten Trank im Gesicht und waschen Sie ihn nach 20 Minuten.
  • Mischen Sie den Agavensaft und den flüssigen Honig zu gleichen Teilen. Fügen Sie 3 zerkleinerte Tabletten hinzu. 15 Minuten halten;
  • Bestehen Sie auf 10 g Blütenstände der Kamille in 50 ml kochendem Wasser. Lösen Sie nach 15 Minuten eine Tablette des Hauptarzneimittels in der Infusion auf. Befeuchten Sie ein Tuch mit einem Tuch. Alle 5 Minuten aktualisieren, 5 Mal wiederholen. Mit kaltem Wasser waschen. Dieses Verfahren sollte einmal alle 48 Stunden angewendet werden.
  • 3 Tabletten in Pulver verwandeln, 5 ml Flaschenwasser hinzufügen. Einen Esslöffel Naturjoghurt ohne Zusatzstoffe in die Mischung einrühren. Die Sitzungsdauer beträgt 30 Minuten. Mit warmem Wasser abspülen und eine feuchtigkeitsspendende Creme verwenden.
  • 2 zerkleinerte Tabletten ½ Teelöffel Kefir verdünnen. Fügen Sie Vitamin A in Öllösung hinzu - 3 Tropfen. Waschen Sie Ihr Gesicht nach 20 Minuten;
  • Nehmen Sie etwas feuchtigkeitsspendenden (kosmetischen) Balsam. Mit Pulver aus 4 Aspirin-Tabletten mischen. Über das Gesicht verteilen, nach 10 Minuten abspülen;
  • Bereiten Sie 30 g Apfelmus vor. Fügen Sie 15 ml frischen Joghurt und 2 zerkleinerte Tabletten hinzu. Mischen Sie 2 Tropfen Tocopherol- und Retinolöllösungen. Die fertige Mischung sollte auf die Haut aufgetragen und 20 Minuten aufbewahrt werden.
  • Bereiten Sie die Zusammensetzung der Maske aus dem Arzneimittel mit Zitrone vor: Verdünnen Sie 8 zerkleinerte Tabletten mit einer kleinen Menge Saft. 5 g Soda getrennt in einem Glas warmem Wasser auflösen. Schmieren Sie das Gesicht mit einer Maske. Nach 5 Minuten mit Soda abwaschen.
  • Gießen Sie einen Esslöffel (bis zum Rand gegossen) Olivenöl und 3 ml Zitronensaft in das Pulver aus 2 Tabletten. Entfernen Sie die Zusammensetzung nach 10 Minuten.

Schrubben

Acetylsalicylsäure gegen Akne wird auch verwendet, um ein Reinigungspeeling herzustellen. Dazu müssen Sie:

  • 4 Tabletten des Arzneimittels zerdrücken;
  • Mischen Sie 3 ml dunklen Honig und etwas Zimt mit dem Pulver;
  • Auf die Haut auftragen und einige Minuten einmassieren.
  • Lassen Sie die Masse für weitere 8 Minuten;
  • Gründlich waschen;
  • Wenn nötig, befeuchten Sie die Dermis mit Kosmetika.

Aspirin für Mitesser: wie man verwendet?

Aspirin ist auch wirksam bei der Entfernung von Mitessern, die sich durch das Eindringen von Schmutz in verstopfte Poren bilden. Grundrezepte:

  • In 15 ml eines beliebigen Gels zum Waschen Acetylsalicylsäure in einer Menge von 1 Tablette und ¼ Teelöffel Backpulver und Natriumchlorid hinzufügen. Auf die Gesichtsmassagebereiche mit offenen Komedonen auftragen. Mit kaltem Wasser abwaschen.
  • 2 Tabletten zerdrücken, einen Esslöffel warmes Mineralwasser (nicht mit Kohlensäure versetzt) ​​und kandierten Honig einrühren. Rühren, bis eine klebrige Paste erhalten wird. Auf Bereiche mit Mitessern auftragen. Waschen Sie Ihr Gesicht nach 20 Minuten;
  • Das aus 3 Tabletten erhaltene Pulver wird zum Waschen in 10 ml Lotion gelöst. Halten Sie die Zusammensetzung eine Viertelstunde lang im Gesicht und waschen Sie sie bei Raumtemperatur mit sauberer Flüssigkeit.

Bekämpfe Akne

Geheilte Akne hinterlässt häufig pigmentierte Flecken und Narben auf der Haut, die das Erscheinungsbild der Haut beeinträchtigen.

Es ist nützlich, die folgenden Formulierungen aus den Spuren der Akneelemente zu verwenden:

  • Mischen Sie Pulver aus 2 Tabletten Acetylsalicylsäure und einem Dessertlöffel mit einem Objektträger aus weißem Ton. Verdünnen Sie die trockene Basis mit Wasser, bis eine Masse von Sauerrahmkonsistenz erhalten wird. Die Dauer des Verfahrens beträgt 10 Minuten;
  • Einen Teelöffel Zitronensaft und 10 g Salz auflösen. Fügen Sie der Lösung 5 zerkleinerte Tabletten und gehackte Knoblauchmasse hinzu, die aus dem Zinken erhalten wurden. 12 g blauen Ton einrühren. 15 Minuten auftragen;
  • 2,5 Esslöffel Honig in einem Wasserbad schmelzen. Mischen Sie 4 zerkleinerte Tabletten, einen Esslöffel Zitronensaft und 15 Tropfen Tinkturen aus Kamille und Ringelblumenalkohol. Lassen Sie die Masse eine Viertelstunde auf der Haut.

Wo kaufen und wie viel kostet Aspirin??

Angesichts der Beliebtheit des Arzneimittels zur Behandlung verschiedener Krankheiten durch orale Verabreichung kann es in jeder Apotheke oder in jedem Online-Apothekengeschäft gekauft werden. Die Kosten hängen von der Anzahl der Tabletten in der Verpackung und der Region ab. Der Durchschnittspreis für Aspirin (500 mg Nr. 10) liegt zwischen 200 und 300 Rubel.

Bewertungen

Aspirin-Masken werden von Besitzern fettiger Haut hoch bewertet. Der Trocknungseffekt in Kombination mit dem antibakteriellen Effekt ermöglicht es nicht nur, Hautausschläge zu entfernen, sondern auch einen Mattierungseffekt zu erzielen.

Frauen und Mädchen mit trockener Haut in den Bewertungen bestätigen, dass bei dieser Art von Abdeckung die im Artikel beschriebenen Rezepte mit Vorsicht behandelt werden sollten. Abhängig von der Häufigkeit der Verfahren helfen Produkte auf Acetylsalicylsäure jedoch auch wirksam, kosmetische Mängel zu beseitigen.

Aspirin gegen Akne im Gesicht

Zu Hause wird ein erschwingliches Mittel wie Acetylsalicylsäure gegen Akne zur Behandlung von Akne eingesetzt. Das Medikament hat auch einen zweiten, häufigeren Namen - Aspirin. Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels gegen Akne beruht auf seinen entzündungshemmenden Eigenschaften..

Wie wirkt Aspirin auf die Haut?

Aspirin gegen Akne im Gesicht wird für folgende Zwecke verwendet:

  • Rötung entfernen;
  • Entzündungen reduzieren;
  • trockene Akne;
  • Talgproduktion reduzieren.

Die therapeutische Komponente ist ziemlich aggressiv und kann die Dermis austrocknen, daher wird sie nicht oft verwendet und wird nicht für trockene Hauttypen verwendet.

Gegenanzeigen zur äußerlichen Anwendung

Acetylsalicylsäure für das Gesicht von Akne ist bei schweren Formen von Akne mit Vorhandensein von Pusteln, Verletzung der Unversehrtheit der Haut an der Expositionsstelle und Vorliegen einer allergischen Reaktion auf den Wirkstoff kontraindiziert.

Bei erhöhter Trockenheit der Haut wird auch empfohlen, die Verwendung des Arzneimittels abzulehnen.

Empfehlungen zur Verwendung

Acetylsalicylsäure gegen Akne sollte nicht mehr als zweimal pro Woche angewendet werden. Andernfalls kann die häufige Verwendung der Arzneimittelkomponente zu Couperose führen - dem Auftreten von vaskulären roten Sternchen in Form eines Netzes im Gesicht.

Das Medikament wird nicht vor und nach Sonnenbrand angewendet, um das Auftreten von Altersflecken zu vermeiden.

Vor dem ersten Gebrauch wird ein allergischer Reaktionstest empfohlen. Dazu wird eine Tablette zerkleinert und mit Wasser gemischt. Eine kleine Menge der resultierenden Mischung wird auf die Innenseite des Ellbogens aufgetragen. In Abwesenheit von Juckreiz und Rötung nach einem 15-minütigen Intervall kann das Arzneimittel wie angegeben verwendet werden.

Wenn nach der Anwendung Rötungen und Juckreiz auftreten, sollte die medizinische Komponente sofort abgewaschen werden. Im Falle einer schweren allergischen Reaktion wird empfohlen, eine Suprastin- oder Tavegil-Tablette einzunehmen und einen Arzt zu konsultieren.

Wie Aspirin für Akne verwenden

Aspirin gegen Akne im Gesicht wird als topisches Mittel verwendet. Das in Tablettenform hergestellte Medikament wird zur Herstellung von medizinischen Masken, Peelings und Peelings verwendet, die zu Hause verwendet werden können.

Acetylsalicylsäure wird nach dem Waschen auf die zuvor gereinigte Haut aufgetragen. Viele Experten auf dem Gebiet der Kosmetologie empfehlen außerdem, das Gesicht mit Kräuterkochungen auf der Basis von Kamille, Schnur oder Ringelblume vorzudämpfen..

Säuremasken

Masken mit Aspirin gegen Akne sind im Kampf gegen Akne sehr effektiv. Um die aggressive Wirkung von Säure auf die Haut zu verringern und die therapeutische Wirkung zu verstärken, wird sie häufig in Kombination mit anderen Komponenten verwendet..

Klassische Art der Verwendung

Der einfachste Weg, Acetylsalicylsäure gegen Akne zu verwenden, deren Rezept unten beschrieben wird, ist die Verwendung von Pillen, die punktuell angewendet werden. Das zu einem pulverförmigen Zustand zerkleinerte Präparat wird mit einer kleinen Menge Wasser gemischt, um eine dicke Aufschlämmung zu erhalten.

Die Komponente wird direkt auf die Entzündungsbereiche verteilt, ohne gesunde Hautbereiche zu beeinträchtigen. Die Belichtungszeit beträgt 10-15 Minuten. Nach dem Eingriff wird empfohlen, mit kaltem Wasser zu waschen und eine feuchtigkeitsspendende, nicht komedogene Creme mit einer leichten Textur aufzutragen.

Kefir-Aspirin-Mischung

Eine Acetylsalicylsäuremaske gegen Akne mit Zusatz von Kefir reinigt die Haut gut und lindert Entzündungen. Für 4 zerkleinerte Tabletten benötigen Sie einen Esslöffel eines fermentierten Milchprodukts. Die resultierende Mischung wird auf die gereinigte Dermis aufgetragen und 20 Minuten lang einwirken gelassen.

Mit Ton verwenden

Eine Aspirin-Gesichtsmaske gegen Akne wird häufig mit kosmetischem weißem oder blauem Ton verwendet. Für 2 Tabletten reicht ein Esslöffel des zweiten Pulverprodukts. Die gemischten Komponenten werden mit einer kleinen Menge gekochtem Wasser bei Raumtemperatur verdünnt. Nach Erhalt einer homogenen Konsistenz, ähnlich wie bei flüssiger Sauerrahm, wird die Mischung auf das Gesicht aufgetragen. Nach dem vollständigen Trocknen wird die Maske abgewaschen.

Aspirinomedovaya Mischung

Ein Mittel wie Honig und Aspirin gegen Akne im Gesicht, dessen Rezept unten beschrieben wird, ist sehr wirksam, vorausgesetzt, es besteht keine Allergie gegen die Bestandteile. Für 4 zerkleinerte Tabletten benötigen Sie 2 Teelöffel flüssiges Imkereiprodukt. Die resultierende Salbe wird über die Bereiche verteilt, in denen eine Entzündung vorliegt. Belichtungszeit - 15-20 Minuten.

Proteinmischung

Acetylsalicylsäure wirkt als Antiseptikum mit entzündungshemmender Wirkung, Hühnerprotein enthält Lecithin, das eine regenerierende Wirkung hat. Eine Mischung dieser Komponenten ermöglicht es Ihnen, Entzündungen schnell zu lindern und den Regenerationsprozess entzündeter Gewebe zu starten. Das vom Eigelb abgetrennte Rohprotein wird mit 2 vorzerkleinerten Tabletten gemischt. Die Maske wird aufgetragen und eine Viertelstunde lang wirken gelassen..

Anwendung mit flüssigen Vitaminen

Eine Aspirin-Akne-Maske in Kombination mit den Vitaminen A und E ist ein wirksames Mittel im Kampf gegen Akne. Die zerkleinerte Tablette des Arzneimittels wird mit einer kleinen Menge Wasser gemischt. Der Inhalt einer Kapsel Retinol und Tocopherol wird zu der resultierenden Mischung gegeben. Verteilen Sie sich auf der gesamten Oberfläche des Gesichts und vermeiden Sie dabei den Augenhöhlenbereich. Nach 15 Minuten muss das Produkt abgewaschen werden.

Vorbereitung der Schälmischung

Zur Vorbeugung von Akne und zur Behandlung kleiner Hautausschläge werden Peelings auf Basis von Acetylsalicylsäure verwendet. Durch das Peeling können Sie abgestorbene Zellen der Epidermis entfernen und die Poren effektiv von Talg und Verunreinigungen reinigen.

Für 5 Tabletten des Arzneimittels benötigen Sie einen Teelöffel Zitronensaft und die gleiche Menge Sodalösung (1 Teelöffel Natriumcarbonat wird zuvor in einem Glas Wasser gelöst). Die in den erforderlichen Anteilen gemischten Inhaltsstoffe werden auf das gereinigte Gesicht aufgetragen. Nach 10 Minuten mit kaltem Wasser waschen und eine beruhigende leichte Creme auftragen.

Wie man ein Aspirin-Peeling für Komedonen macht

Acetylsalicylsäure gegen Akne mit Haferflocken wird als Waschpeeling verwendet, das nicht mehr als zweimal pro Woche angewendet werden kann. Ein Esslöffel Flockenpulver wird mit heißem Wasser (2 EL L.) gegossen. Nach fünf Minuten werden zwei zerkleinerte Tabletten zu der Mischung gegeben. Das Produkt wird 30-60 Sekunden lang mit leichten Massagebewegungen verteilt und anschließend mit kaltem Wasser gewaschen.

Healing Blend wirkt gegen offene Komedonen, die als Mitesser bekannt sind..

Aspirin für Akne: Bewertungen

Ob Aspirin bei Akne hilft, können Sie den Bewertungen auf dem Tool entnehmen.
Vera:
Mama empfahl mir, Aspirin gegen Akne zu versuchen. Ich habe zweimal pro Woche Masken mit ihm gemacht. Die Hautausschläge sind deutlich geringer, die Haut wird klarer und sieht gepflegter aus. Der einzige Nachteil des Produkts ist, dass es die Haut stark trocknet, sodass Sie nicht auf eine Feuchtigkeitscreme verzichten können.
Vadim:
Ich wusste lange nicht, wie ich Mitesser loswerden sollte. Ich habe von einem Freund gehört, dass Acetylsalicylsäure sehr hilft. Ich habe versucht, es punktuell anzuwenden. Die Entzündung ist in der Tat viel weniger geworden. Eine solche Behandlung ist eine Alternative und kann als zusätzliche Behandlung verwendet werden, da das Mittel den Ausschlag nicht vollständig entfernt und sie nach einer bestimmten Zeit immer noch wieder auftritt.
Darya:
Aspirinsäure lindert Entzündungen und schmerzhafte Akne. Ich benutze es mit Ton. Diese Maske trocknet Akne gut, so dass sie viel schneller passieren..

Die besten Rezepte mit Aspirin gegen Akne im Gesicht: ein schneller Weg, um es zu Hause loszuwerden

In der häuslichen Kosmetik werden häufig preiswerte bekannte Arzneimittel verwendet. Die Wirksamkeit der Verwendung von Aspirin gegen Akne im Gesicht ist seit langem bekannt..

Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass das Medikament helfen kann, Akne loszuwerden. Aber Menschen, denen durch die Medikamente geholfen wurde, den Ausschlag zu beseitigen, brauchen sie nicht..

  1. Hilft Aspirin bei Akne??
  2. Für wen ist die Aspirinmaske geeignet?
  3. 8 Rezepte für Akne-Aspirin-Masken
  4. Empfehlungen für die Verwendung von Aspirin gegen Akne
  5. Der schnellste Weg, um Akne mit Aspirin loszuwerden
  6. Bei der Anwendung von Aspirin gegen Akne kann es weh tun?

Hilft Aspirin bei Akne??

Aspirin oder Acetylsalicylsäure ist ein Salicylat, das Teil einer ganzen Gruppe von NSAIDs ist. Auf der Substanz basierende Zubereitungen werden als Analgetikum und entzündungshemmendes Mittel gegen Kopfschmerzen, Arthritis und andere Krankheiten verwendet.

Die Vorteile eines entzündungshemmenden Mittels sind viel mehr als eine vorübergehende Linderung von Fieber oder Schmerzen:

  • Entfernt überschüssiges Talg und schält abgestorbene Hautzellen ab. Durch das Auflösen der toten Schicht verringert das Medikament die Wahrscheinlichkeit eines Verstopfens der Poren - der Hauptursache für Akne.
  • Eine gründliche Reinigung der Poren hilft, Mitesser zu reduzieren.
  • Die entzündungshemmenden Eigenschaften reduzieren Hautausschläge nicht nur, sondern verhindern sie auch. Das Medikament bekämpft wirksam sowohl entzündete als auch eitrige Akne.
  • Beta-Hydroxylsäure, die Teil der Zusammensetzung ist, hilft, Rötungen zu reduzieren und Schwellungen zu lindern. Hilft bei Schwellungen unter den Augen.
  • Salicylat hat analgetische Wirkungen. Die topische Anwendung des Produkts lindert Juckreiz bei Hautausschlägen.

Zusätzlich zur Bekämpfung von Akne hellt das Medikament die Epidermis auf. Das Eindringen in die tiefen Schichten zerstört die Ansammlung von Melanin und gilt als wirksames Mittel gegen verschiedene Arten der Pigmentierung.

Für wen ist die Aspirinmaske geeignet?

Acetylsalicylsäure kann sicher als universelles Heilmittel eingestuft werden. Selbstgemachte Kosmetikmischungen, die darauf basieren, sind sowohl für junge als auch für ältere Frauen mit jedem Hauttyp geeignet.

Die Verwendung von Aspirin wird für Personen mit den häufigsten kosmetischen Defekten empfohlen:

  • Besitzer von fettiger oder Mischhaut. Salicylate reinigen die Dermis, entfernen überschüssige Sekrete der Talgdrüsen und reduzieren den öligen Glanz.
  • Für Frauen mit prämenstrueller Akne. Vor der Menstruation steigt der Hormonspiegel an und verursacht eine Hypersekretion der Talgdrüsen. Aspirinformulierungen trocknen die Dermis aus und verhindern das Auftreten hässlicher, entzündeter Formationen.
  • Jugendliche mit entzündeter jugendlicher Akne. Dank der entzündungshemmenden Eigenschaften des Arzneimittels wird es möglich sein, den Ausschlag schnell loszuwerden.
  • Besitzer einer einzelnen epidermalen Mikroflora. In den Mündern der Talgdrüsen befinden sich Propionbakterien, Staphylokokken und andere. Wenn die Mikrobiota gestört ist, vermehren sich Krankheitserreger aktiv und verursachen Hautausschläge. Salicylate unterdrücken das Wachstum von Krankheitserregern und verhindern die Entwicklung von Akne.

Das Tool kann nicht nur zur Bekämpfung von Hautausschlägen, sondern auch zur Vorbeugung eingesetzt werden.

8 Rezepte für Akne-Aspirin-Masken

Zur Herstellung von Masken werden verschiedene Zutaten verwendet. In Kombination mit einem entzündungshemmenden Mittel erzielen sie eine erstaunliche Wirkung..

Die effektivsten und beliebtesten Masken:

  1. Klassisch. Ein Teelöffel Wasser wird in eine Schüssel für ölige Dermis oder TL gegossen. Olivenöl, normal oder trocken. 3-4 Tabletten der Hauptkomponente auflösen, mit einer Gabel umrühren. Die Mischung wird mit Problembereichen behandelt und trocknen gelassen.
  2. Honig. 0,5 TL in Wasser verdünnen. zerkleinertes Aspirin. Mit vorgewärmtem Honig (TL) mischen. Die Mischung wird eine Viertelstunde lang aufgetragen und dann gewaschen.
  3. Joghurt. Der Honig wird in einem Wasserbad geschmolzen. Kombinieren Sie 100 g Naturjoghurt, 2 EL. l. flüssiger Honig, pulverisiertes Aspirin (10 g), gründlich mischen. Die Zusammensetzung wird in einer gleichmäßigen Schicht verteilt, eine halbe Stunde stehen gelassen und mit Mineralwasser abgewaschen.
  4. Basierend auf Honig und Aloe. 4 Tabletten Acetylsalicylsäure werden gemahlen. Drücken Sie den Saft der frisch geschnittenen Aloe in einen Teelöffel. Kombinieren Sie die zerkleinerte Zubereitung, Aloe-Saft, 50 g Honig, besser als Linden, mischen. Wenn die Konsistenz zu dick ist, fügen Sie etwas gefiltertes Wasser hinzu. Die Masse wird 20 Minuten lang aufgetragen.
  5. Mit Ton. Schwarzer Ton (Teelöffel) wird mit 2 zu Pulver gemahlenen Tabletten Salicylat gemischt und mit Mineralwasser zu einer Paste gegossen. Problembereiche werden mit einer dicken Mischung behandelt und trocknen gelassen.
  6. Vitamin. Ein roter Apfel wird gemahlen. Mischen Sie 50 g Püree mit der gleichen Menge Joghurt, 2 zerkleinerte Tabletten. Die Mischung wird eine Viertelstunde lang aufbewahrt..
  7. Protein. Das Eiweiß zu einem Schaum schlagen und mit 2 NSAID-Tabletten mischen. Die Masse wird eine halbe Stunde lang aufgetragen.
  8. Mit Zitronensaft. Reiben Sie 3 Tabletten eines entzündungshemmenden Arzneimittels ein und fügen Sie TL hinzu. Olivenöl und ein paar Tropfen Zitronensaft umrühren. Die Zusammensetzung wird eine Viertelstunde lang angewendet..

Masken auf der Basis von Aloe, Eiern und Früchten können nicht gelagert werden.

Empfehlungen für die Verwendung von Aspirin gegen Akne

Die Verwendung von Salicylat hat seine eigenen Feinheiten, die Sie im Voraus kennen sollten:

  • Pro Tag kann nicht mehr als ein Eingriff durchgeführt werden.
  • Wenden Sie nachts keine Formulierungen an.
  • Masken werden maximal 30 Minuten lang angewendet.
  • Wenn während der Anwendung der Formulierungen ein brennendes Gefühl auftritt, waschen Sie sofort und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.

Zitronenformulierungen werden nicht mehr als einmal pro Woche verwendet..

Der schnellste Weg, um Akne mit Aspirin loszuwerden

Die Verwendung von Masken ist zeitaufwändig. Die Dauer des Eingriffs beträgt bis zu einer halben Stunde. Es wird empfohlen, die frisch zubereiteten Mischungen zu verwenden, es braucht auch Zeit. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, ist eine Vorgehensweise erforderlich.

Diese Faktoren zwingen uns, nach einem schnelleren Weg zur Bekämpfung von Akne zu suchen..

Die beste Option ist ein Gesichtswasser mit Acetylsalicylsäure. Es wirkt als Antiseptikum. Beim täglichen Waschen wird die Dermis gereinigt, die Talgsekretion normalisiert und Entzündungen reduziert. Der Vorgang dauert 5 Minuten und das vorbereitete Tonikum kann mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Das Rezept ist ganz einfach:

  • Mahlen Sie 8-10 Salicylat-Tabletten.
  • Das Pulver wird in 0,5 Tassen Wasser, 4 EL, gelöst. l. Apfelessig.
  • Die Lösung wird in einen dunklen Behälter mit wiederverschließbarem Deckel gegossen und geschüttelt.

Das Gesicht wird von dekorativen Kosmetika gereinigt und zweimal täglich mit einem in Tonic getauchten Wattepad abgewischt. Dann mit warmem Wasser abspülen. Wenn Sie sich trocken fühlen, verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme.

Bei der Anwendung von Aspirin gegen Akne kann es weh tun?

Alle Arzneimittel sind konzentrierte Substanzen. Wenn das Medikament ohne Rezept abgegeben wird, sollte es mit doppelter Vorsicht angewendet werden..

Eine Reihe von Tipps hilft, negative Folgen zu vermeiden:

  • Verwenden Sie das Medikament nicht bei Personen, die anfällig für Allergien gegen NSAIDs sind.
  • Bei Kratzern, Schürfwunden und Wunden sollte das Medikament bis zur Heilung verworfen werden.
  • Vermeiden Sie jegliche Form von Salicylat während der Schwangerschaft. Salicylat wird gut in die Dermis aufgenommen, gelangt in den Blutkreislauf und verdünnt das Blut, was für den Fötus gefährlich sein kann.
  • Die häufigste Nebenwirkung ist Trockenheit und Reizung. Verfahren werden zunächst nicht mehr als einmal täglich empfohlen. Besitzer empfindlicher Dermis müssen die Verwendung von apokrinen Formulierungen auf 3-4 Mal pro Woche reduzieren.
  • Das Medikament erhöht die Empfindlichkeit der Dermis gegenüber ultraviolettem Licht. Masken und Lösungen sollten nicht angewendet werden, bevor Sie nach draußen gehen.

Im Zweifelsfall oder aus gesundheitlichen Gründen ist es besser, die Anwendung von Aspirin bei Akne und einen Dermatologen zu besprechen.

Haben Sie Aspirin zur Behandlung von Akne verwendet? Teilen Sie Ihre Ergebnisse in den Kommentaren.

Aspirin gegen Akne im Gesicht: bewährte Rezepte

Viele Menschen sind mit einem brennenden Problem wie unebener, entzündeter Haut im Gesicht konfrontiert und versuchen seit langem, Hautausschläge und Mitesser loszuwerden. Und auf der Suche nach dem besten Mittel, das ihnen bei der Lösung dieser Probleme hilft, probieren sie verschiedene Medikamente aus, greifen auf kosmetische Eingriffe zurück, kaufen teure Reinigungsmittel, Masken und Peelings. Aber der Assistent war immer zur Hand - das ist Aspirin, das in fast jedem Erste-Hilfe-Kasten leicht zu finden ist. Aspirin gegen Akne ist ein erschwingliches und sehr wirksames Medikament.

Wie Aspirin bei Akne und Mitessern hilft: wie das Medikament wirkt

Ein anderer Name für das Medikament ist Acetylsalicylsäure, die seine Hauptkomponente ist. Bei der Anwendung beruhigt es die Haut und lindert Entzündungen und Rötungen. Säure, die tief unter die Haut gelangt, wirkt sich sofort positiv aus und wirkt wie folgt:

  • hilft im Kampf gegen verhasste Komedonen, wirkt verengend auf die Poren;
  • entfernt tote Zellen;
  • beruhigt, lindert Entzündungen, Rötungen;
  • bekämpft Entzündungsherde;
  • erfrischt, macht die Haut weiß;
  • lindert Dermatitis.

Aspirin gegen Akne im Gesicht: bewährte Rezepte

Erst kürzlich erfuhren die Menschen von diesen Fähigkeiten von Aspirin und dass es nicht nur intern für den beabsichtigten Zweck verwendet werden kann. Ein weiterer Vorteil des Arzneimittels ist seine Anti-Aging-Wirkung. Stimmen Sie zu, es ist merkwürdig, dass Acetylsalicylsäure nicht nur zur Beseitigung von Entzündungen und Mitessern verwendet wird, sondern auch zur weit verbreiteten Verwendung zur Verjüngung. Im Folgenden sind die drei häufigsten Methoden aufgeführt, um hausgemachte Masken herzustellen.

Methode 1

Dies ist die einfachste und häufigste aller bekannten Masken, wobei der Hauptbestandteil Acetylsalicylsäure ist. Die zweite Komponente der Maske ist Wasser. Um das Medikament gemäß der ersten Verschreibung zuzubereiten, müssen Sie 2-3 Aspirin-Tabletten einnehmen, diese vorsichtig mit einem Esslöffel mahlen und ein paar Tropfen Wasser hinzufügen. Die Maske wird punktuell auf die Entzündungsherde aufgetragen. Es ist notwendig, nicht länger als 20 Minuten mit einer Maske zu sitzen und dann mit warmem Wasser abzuspülen.

Methode Nummer 2

Eine weitere einfache Methode: Aspirin + Zitronensaft. Diese Maske trocknet Komedonen perfekt und verleiht dem Gesicht ein frisches Aussehen. Es wird auf die gleiche Weise wie beim ersten Mal hergestellt, die Proportionen sind gleich. Anwendungszeit: 15-20 Minuten.

Methode Nummer 3

Diese Methode eignet sich für Menschen mit empfindlicher und trockener Haut. Masken, die in den ersten beiden Methoden hergestellt wurden, sind für sie kontraindiziert, da sie nur Ihre Haut schädigen können. Diese Methode ist sicherer als die oben genannten und eignet sich für empfindliche Haut. Eine zusätzliche Komponente ist hier gewöhnlicher Joghurt oder saure Sahne. Das Rezept ist sehr einfach: 3-4 Tabletten Acetylsalicylsäure zu einem pulverförmigen Zustand zerdrücken und ein paar Tropfen Wasser hinzufügen, um eine matschige Masse zu erhalten, etwas Joghurt oder saure Sahne in eine Schüssel geben. Der Vorgang dauert etwa eine halbe Stunde. Nach einer Weile muss die Joghurtmaske mit warmem Wasser aus dem Wasserhahn abgewaschen werden.

Aspirin mit Honig gegen Akne und Hautunreinheiten

Wenn Sie eine Maske vorbereiten möchten, die Sie nicht nur vor den Hauptfeinden eines schönen Gesichts - Akne - schützt, sondern auch vor unangenehmen Stellen, die häufig nach ihnen verbleiben (die sogenannte Postakne), legen Sie 4 Aspirin-Tabletten in warmes Wasser und gießen Sie sie in den entstehenden Brei 5 ml (d. H. Ein Teelöffel) flüssiger Honig. Das resultierende Produkt muss vorsichtig in die entzündeten Bereiche gerieben und etwa 20 Minuten lang gehalten werden.

Wenn Sie zusätzlich zur Behandlung einen Bleaching-Effekt erzielen möchten, verwenden Sie Zitronensaft anstelle von Wasser. Denken Sie jedoch an die Gefahr, wenn Sie trockene Haut haben..
Für den Fall, dass sich die vorbereitete Maske als wässrig herausstellt, darf ein halber Löffel weißer Ton hinzugefügt werden, was der Maske weitere Vorteile bringt. Massieren Sie die Haut beim Spülen sanft ein.

Aspirin und Suprastin gegen Akne, Akne und Mitesser

Das Wundermittel wird wie folgt zubereitet: Sie müssen ein paar Suprastin und 3-4 - Aspirin zerdrücken und etwas Wasser in das resultierende weiße Pulver fallen lassen. Wenn Sie diese beiden Medikamente vergleichen, löst sich Suprastin schlechter in Wasser auf, sodass Sie sich etwas mehr anstrengen müssen. Wenn Sie Aspirinmasken vorbereiten, müssen Sie bedenken, dass die Hauptsache darin besteht, sie nicht mit Wasser zu übertreiben, denn wenn sich herausstellt, dass die Maske flüssig ist, kann sie einfach nicht auf die Haut verschmiert werden.
Positive Veränderungen werden sich bemerkbar machen, wenn Sie die Haut mindestens dreimal pro Woche mit solcher Sorgfalt entzünden.

Nach dem Auftragen von Aspirinmasken wird empfohlen, ruhig zu sitzen, da die Mischung sehr schnell trocknet und zu bröckeln beginnt. Masken lassen sich sehr leicht abwaschen.
Aspirinmasken trocknen die Haut nicht stark aus, aber wenn trockene oder straffe Haut auftritt, tragen Sie fettige Gesichtscremes auf.

Akne Heilmittel Rezept mit Aspirin, Chloramphenicol und Ringelblume

Gießen Sie 4 Tabletten Acetylsalicylsäure und Levomycetin in eine Flasche mit fertiger Ringelblumentinktur, die Sie zu Staub zerkleinern. Verwenden Sie eine Lösung, um die betroffenen Bereiche des Gesichts mit einem Wattepad abzuwischen. Der Vorteil von Calendula ist, dass es entzündungshemmend wirkt, Alkohol die Haut trocknet und sie von fettigem Glanz befreit und Levomycytin antibakterielle Eigenschaften hat. Dreifacher Treffer bei Hautausschlägen!

Infolge der Behandlung trocknet die Entzündung schnell aus, aber eine solche Behandlung kann nicht missbraucht werden, da sie leicht die Haut schädigen kann.

Effektives Mitesserpeeling mit Aspirin

Peeling-Zusammensetzung:

  • 4 Aspirin-Tabletten;
  • Wasser bei Raumtemperatur;
  • Honig oder Olivenöl (alternativ Sonnenblumen- oder Rizinusöl).

Zubereitung: Zerkleinertes Aspirin wird in Wasser gelöst. Der resultierenden Masse wird Honig / Öl zugesetzt. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass in diesem Fall Honig nur dann durch Öl ersetzt wird, wenn die Haut nicht fettig ist, sondern kombiniert. Sie müssen die Maske nicht in die Haut einreiben, sie mit sanften Bewegungen auftragen und nicht länger als 10 Minuten aufbewahren. Ein solches Mittel bekämpft perfekt Komedonen und reinigt die Haut gründlich..

Der Vorher / Nachher-Effekt macht sich nach 1 Monat Behandlung mit diesem Mittel bemerkbar.

Aspirin Akne Talker Rezept

Ein hausgemachter Redner war lange Zeit praktisch das günstigste und effektivste Mittel gegen Entzündungen. Bevor Sie jedoch über die Rezepte selbst sprechen, müssen Sie die wichtigen Nuancen der Verwendung erwähnen:

  • Ein größerer positiver Effekt kann erzielt werden, indem Sie einen Sprecher verwenden und gleichzeitig Ihre Ernährung ändern. Das heißt, Sie müssen eine spezielle Diät einhalten, die darin besteht, mindestens ein paar Monate lang gebraten, süß, würzig und geräuchert aufzugeben. Die Mahlzeiten sollten fünfmal am Tag sein, außerdem müssen Sie mehr Wasser trinken. Wenn alle diese Punkte eingehalten werden, wird der gewünschte Effekt bald erreicht und die Haut wird klar..
  • Normalerweise wird ein solcher Sprecher von einem Dermatologen verschrieben. Es wird nicht empfohlen, das Arzneimittel ohne Rücksprache mit einem Spezialisten zu verwenden, da die Zusammensetzung Bestandteile enthält, die die Haut aggressiv beeinflussen.
  • Morgens und abends, häufiger nachts, wird eine Chatterbox verwendet, damit Ihre Haut Zeit hat, sich im Schlaf zu beruhigen.
  • Beachten Sie das Schema für die Anwendung des Sprechers mit Aspirin: Verwenden Sie das Produkt in den ersten zwei Wochen zweimal täglich (morgens und kurz vor dem Schlafengehen). Tragen Sie die Creme nach dem Trocknen auf, damit die Haut nicht austrocknet. Dann müssen Sie eine Pause von ca. 2 Wochen einlegen und bei Bedarf Hautausschläge anwenden. Missbrauche es nicht, da die im Talker enthaltenen Komponenten süchtig machen und die Haut austrocknen können.
  • Waschen mit Teerseife kann eine Ergänzung der Behandlung sein, aber vergessen Sie auch hier nicht, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Hierfür können Sie zusätzlich zu Cremes Waschgele verwenden, die Milchkasein enthalten..

Weiter geht es mit zwei der beliebtesten und am häufigsten verwendeten hausgemachten Chatterbox-Rezepte.

Kochmethode Nr. 1

  • Salicylsäure - 5 ml
  • Levomycin - 1 Tablette;
  • Alkohol - 50 ml;
  • Borsäurelösung 2% - 50 ml.

Das Levomycetin zerdrücken, mit allen Zutaten mischen und ca. 15 Minuten auf dem Gesicht verteilen. Mit Wasser waschen und das Gesicht großzügig mit Creme bestreichen.

Rezept Nummer 2

  • Schwefel - 7 g
  • Streptozid - 7 g
  • Borsäurelösung - 50 ml
  • Salicylsäure - 50 ml

Mischen Sie alle Zutaten, indem Sie Streptozidtabletten zerkleinern.

Aspirin und Wasserstoffperoxid

Das Arzneimittel aus Acetylsalicylsäure in Kombination mit Peroxid ist ein ausgezeichneter Helfer bei der Beseitigung von Entzündungen und Reizungen. Es kann auch verwendet werden, um das Auftreten neuer Hautausschläge zu verhindern. Beide Inhaltsstoffe haben heilende Eigenschaften. Es ist notwendig, 4 Aspirin-Tabletten mit Peroxid zu mischen und in Wasser zu gießen. Tragen Sie die resultierende Maske 10-15 Minuten lang punktuell auf.

Salicylsäure und Aspirin gegen Akne

Um Entzündungen loszuwerden, können Sie ein Tonikum herstellen, das aus den folgenden Komponenten besteht:

  • Salicylsäure - Flasche;
  • Levomycin - 2-4 Stück (die Menge hängt vom Zustand Ihrer Haut ab - je mehr Entzündungen, desto mehr Pillen müssen Sie einnehmen);
  • Acetylsalicylsäure - 1 Tablette.
  • Tabletten mahlen und mit Säure in eine Flasche gießen.
  • Sie müssen Ihr Gesicht jeden Morgen und nach dem Waschen Ihres Gesichts in der Nacht mit diesem Werkzeug abwischen. Bei besonders starken Entzündungen können Sie das Arzneimittel länger aufbewahren. Tragen Sie nach dem Abspülen des Tonic unbedingt eine Creme auf, um Ihr Gesicht nicht zu trocknen. Wenn die Haut sehr empfindlich ist, nur einmal täglich auftragen und das vorbereitete Tonikum punktuell auftragen.
  • Es reicht aus, die Haut separat mit Salicylsäure abzuwischen, aber wenn man sie "in Gesellschaft" mit Levomycytin und Acetylosalicylsäure verwendet, wird die überwältigende Wirkung nicht lange auf sich warten lassen.

Aspirin und Borsäure

Wir stellen sofort fest, dass ein solches Rezept nicht von Menschen angewendet werden kann, die an Allergien gegen Vitamin C leiden. Im Übrigen hilft dieses Mittel im Kampf gegen Entzündungen..

Das Rezept ist sehr einfach: 1 Packung Levomycytin, 1 Packung Aspirin und 50 ml Ringelblume. Alle Zutaten werden gemischt, das Glas wird geschlossen und das Produkt wird einen Tag lang infundiert. Vor Gebrauch gut schütteln.

  • trockene und empfindliche Gesichtshaut;
  • eine Lohe;
  • Allergie gegen die Bestandteile der Masken;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Erweiterte Gefäße im Gesicht;
  • Verletzungen und Wunden;
  • Bronchialasthma.

Vor Beginn der Behandlung wird empfohlen, die Zusammensetzung auf die Haut der Hände aufzutragen und zu warten, bis sie vollständig getrocknet ist, um die Reaktion der Haut auf die Bestandteile der Masken zu überprüfen. Und wenn Sie im Sommer Masken verwenden, wird empfohlen, eine Creme mit UV-Filter auf die Gesichtshaut aufzutragen.

Aspirin Masken für Akne

Acetylsalicylsäure gegen Akne ist das häufigste, erschwinglichste und wirksamste Mittel gegen Akne. Denn saubere Haut ohne unnötige Mängel ist der Traum nicht nur eines Mädchens, sondern auch eines Mannes. Die moderne Kosmetikindustrie bietet eine Vielzahl von Gesichtspflegeprodukten für jeden Geschmack und jedes Budget. Aber nicht jeder kann sie sich leisten, deshalb verwenden sie bewährte Behandlungen zu Hause gegen Akne und Akne. Es ist Acetylsalicylsäure, die eines der verfügbaren Analoga ist. Das Mittel gibt ein positives Ergebnis im Kampf gegen Akne.

Hilft Aspirin bei Akne?

Aspirin Anti-Akne-Masken sind ideal für Menschen mit Hautausschlägen. Sie sind auch gut bei der Entfernung von Flecken und Entzündungen, die nach der Aknebehandlung zurückbleiben. Die topische Anwendung von Aspirin ist gut für Menschen mit Akne und überaktiven Talgdrüsen. Ein großes Plus von Acetylsalicylsäure ist, dass sie bei äußerer Anwendung die inneren Schichten der Epidermis nicht beeinträchtigt, sondern ausschließlich auf der Hautoberfläche wirkt.

Wie Aspirin bei Akne hilft

Die Verwendung von Aspirin gegen Akne im Gesicht ist bei Menschen mit problematischer Haut erforderlich, da es folgende Wirkung hat:

  • lindert Entzündungen;
  • Peelings abgestorbener Hautzellen;
  • kämpft gegen Mitesser;
  • reinigt die Haut und die Poren des Gesichts, verbessert die Farbe;
  • beseitigt öligen Glanz im Gesicht und reguliert die Talgdrüsen;
  • hilft, die Poren zu verengen;
  • lindert und lindert Juckreiz und Reizungen;
  • trocknet und beseitigt Akne;
  • Verbessert das allgemeine Erscheinungsbild der Haut, fördert die Durchblutung und versorgt die obere Schicht der Epidermis mit nützlichen Substanzen.

Das Medikament verhindert das spätere Auftreten von Akne.

Wie Akne mit Aspirin loszuwerden

Aspirin gegen Akne und Akne wird als Maske, Peeling, Peeling, hausgemachte Lotion und Tonikum verwendet und wird auch als Punktbehandlung bei Pickeln oder Entzündungen verwendet. Die lokale Applikationsmethode eignet sich für diejenigen, die bereits Akne geheilt haben und nur mit wenigen Pickeln im Gesicht zu kämpfen haben..

Aspirin ist eine Säure und sollte nur äußerlich bei Akne angewendet werden. Das aus Tabletten gewonnene Produkt muss auf die gereinigte Haut aufgetragen werden. Eine größere Wirkung des Arzneimittels kann erzielt werden, wenn das Gesicht vor dem Eingriff mit Kräuterkochung gedämpft wird. Es ist besser, Kräuter zu wählen, die entzündungshemmende und heilende Bestandteile enthalten - Kamille und Ringelblume.

Acetylsalicylsäuremasken gegen Akne

Aspirin-Formulierungen sind die beliebtesten und bewährten Hausmittel gegen Akne. Sie behandeln Akne und verbessern den Allgemeinzustand der oberen Schicht der Epidermis. Es wird nicht empfohlen, Masken für das Bräunen von Acetylsalicylsäure herzustellen, da sonst eine hohe Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Altersflecken auf der Haut besteht.

Aspirin Lotionen für Akne im Gesicht

Acetylsalicylsäurelotionen können täglich angewendet werden. Dank Aspirin hilft die Lotion beim Trocknen von Akne, entfernt öligen Glanz vom Gesicht, glättet die Hautoberfläche und macht sie weiß. Auch wenn die Behandlungsdauer der Gesichtshaut mit Aspirinmasken abgelaufen ist, wird empfohlen, weiterhin Aspirinlotion zu verwenden. Es wird als ideale Vorbeugung gegen die Bildung neuer Akne dienen und diese vor irritierenden Faktoren schützen..

Bei der Zubereitung von Aspirinlotion können Sie die Wirkung verstärken, indem Sie Tinkturen oder Abkochungen aus Heilkräutern hinzufügen.

Aspirin-Peeling

Acetylsalicylsäure in Aknetabletten wird als Peeling verwendet. Vor dem Eingriff ist es sehr wichtig, zuerst die Haut zu dämpfen - dazu müssen Sie Ihr Gesicht einige Minuten lang über Wasserdampf halten. Der Peeling-Effekt ist wirksamer, wenn die Wasserbadbrühe auf der Basis von Heilkräutern hergestellt wird. Es ist ratsam, Kräuter mit entzündungshemmenden und heilenden Eigenschaften einzunehmen: Kamille, Schöllkraut, Ringelblume.

Acetylsalicylsäure-Peelings verstopfen die Poren, indem sie Mitesser im Gesicht entfernen. Menschen, die dieses Mittel ausprobiert haben, bemerken, dass die Arbeit der Talgdrüsen normalisiert ist, der ölige Glanz verschwindet und sich die Poren mit der Zeit verengen..

Aspirin Rezepte für Akne und Mitesser

Lange Zeit glaubte man, dass Aspirinmasken nur für fettige Hauttypen geeignet sind. Dies kann jedoch leicht behoben werden, indem den Rezepten Zutaten hinzugefügt werden, die für einen bestimmten Hauttyp geeignet sind. Dies ist notwendig, um die Wirkung von Acetylsalicylsäure zu mildern. Seitdem ist die Anzahl der Acetylsalicylsäure-Rezepte in die Höhe geschossen..

Aspirin und Salicylsäure gegen Akne

Acetylsalicylsäure zusammen mit Salicylsäure für Akne Gesicht hat auch eine vorteilhafte Wirkung. Um ein Heilmittel vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 40 ml Salicylsäure;
  • 2 Aspirin-Tabletten.

Tabletten zu einem Pulver zerdrücken. Gib es in eine Flasche Salicylsäure. Gut umrühren, bis sich alles vollständig aufgelöst hat.

Mit einem Wattepad auf Gesicht und Hals auftragen. Es wird empfohlen, die Tonerflasche bei jeder Anwendung zu schütteln.

Maske mit Honig und Aspirin gegen Akne

Acetylsalicylsäure Honig Maske für Akne ist eine der bekanntesten und beliebtesten unter Frauen. Um es vorzubereiten, müssen Sie nehmen:

  • 7 Aspirin-Tabletten;
  • 2 TL Honig;
  • 1/2 TL Wasser.

Mahlen Sie das Medikament, bis es vollständig zerkleinert ist. Rühren Sie das resultierende Pulver mit Wasser glatt. Fügen Sie dem resultierenden Brei Honig hinzu und mischen Sie erneut.

Es wird empfohlen, diese Maske mit Massagebewegungen ins Gesicht zu reiben. Etwa 20 Minuten im Gesicht belassen. Spülen Sie Ihr Gesicht gründlich mit Wasser oder Kräuterkochung aus.

Alkohol und Aspirin gegen Akne

Acetylsalicylsäure- und Alkohollotion ist für zu Akne neigende Haut geeignet. Um es vorzubereiten, müssen Sie nehmen:

  • 3 EL. l. Apothekenalkohol;
  • 100 ml gekochtes Wasser oder ein Sud aus Kräutern (Kamille oder Ringelblume);
  • 5 Aspirin-Tabletten.

Mahlen Sie die Tabletten in Pulverform. Mischen Sie Wasser oder Brühe mit Alkohol. Fügen Sie Aspirin zur Flüssigkeit hinzu und rühren Sie, bis sich aufgelöst hat.

Die Lotion kann sofort angewendet werden. Reibe es über dein Gesicht und deinen Hals. Halten Sie die Lotion ca. 20 Minuten im Gesicht und spülen Sie sie aus.

Antibiotikum Suprastin und Aspirin gegen Akne

Eine Maske mit Suprastin und Aspirin an Stellen nach Akne hilft zusätzlich zum Aufhellen des Gesichts, die Haut von abgestorbenen Hautzellen zu reinigen, Rötungen zu lindern und Komfort zu bieten. Um diese Wundermaske vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 2 Aspirin-Tabletten;
  • 2 Tabletten Suprastin.

Es ist notwendig, die Tabletten zu mahlen, bevor sie in Pulver umgewandelt werden. Fügen Sie dem fertigen Pulver etwas gekochtes Wasser hinzu. Mischen Sie die Zutaten bis eine glatte, matschige Masse.

Es ist notwendig, die Maske auf das Gesicht aufzutragen und dabei den Bereich um die Augen zu vermeiden. Halten Sie eine Viertelstunde lang gedrückt, waschen Sie dann Ihr Gesicht mit Wasser und spülen Sie die Maske ab.

Aspirin Clay Mask für Akne

Masken mit Ton und Aspirin für Akne Gesicht haben eine gute Wirkung. Das Rezept ist nicht zeitaufwändig und teuer. Erforderlich:

  • schwarzer kosmetischer Ton (Sie können Weiß nehmen, aber der Schwarz-Effekt wird mehr sein);
  • 1 Tablette Acetylsalicylsäure;
  • 1/2 TL Mineralwasser.

Fügen Sie dem Ton Mineralwasser oder gewöhnliches Wasser hinzu und rühren Sie, bis sich eine dicke Masse bildet. Zerkleinern Sie die Tabletten zu einem Pulver. Gießen Sie das Medizinpulver in die Tonmasse. Alles gründlich mischen.

Tragen Sie die Maske auf ein gründlich gereinigtes Gesicht auf. Warten Sie ca. 20-25 Minuten. Spülen Sie es gründlich mit warmem kochendem Wasser von Ihrem Gesicht ab..

Aspirin mit Wasser gegen Akne

Das einfachste und günstigste Rezept. Es kann als Maske hergestellt oder als weniger konzentrierte Lösung als Tonikum hergestellt werden. Es ist notwendig:

  • 2 Aspirin-Tabletten;
  • 90 ml kochendes Wasser.

Mahlen Sie die Medizin und mischen Sie sie mit Wasser. Tragen Sie die Mischung für die Maske auf das Gesicht auf und vermeiden Sie dabei die Bereiche um die Augen. 10 Minuten auf der Haut einwirken lassen. Es wird empfohlen, das Tonic mit einem Wattepad aufzutragen und 30 Minuten einwirken zu lassen.

Tinktur der Ringelblume mit Aspirin gegen Akne

Lotion aus Tinktur aus Ringelblume und Acetylsalicylsäure enthält mehrere Bestandteile, die entzündungshemmend wirken. Dieses Mittel wirkt gut bei sehr schwerer Akne. Um eine solche Lotion zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 4 Aspirin-Tabletten;
  • 30 ml Ringelblumentinktur;
  • 3 Tabletten Chloramphenicol.

Alle Tabletten fein mahlen. Fügen Sie die resultierende Masse zur Calendula-Tinktur hinzu. Rühren Sie die Mischung gründlich um, bis die Tabletten vollständig erweicht und aufgelöst sind.

Tragen Sie die resultierende Lotion mit einem Wattepad auf Gesicht und Hals auf. Sie können es bis zu 35 Minuten halten, die Lotion mit kochendem Wasser abwaschen.

Andere Rezepte für Akne-Aspirin-Gesichtsmasken

Zusätzlich zu den oben genannten bekannten Rezepten für Masken mit Aspirin gegen Akne sollten Sie andere Methoden zur Herstellung von Arzneimitteln aus diesen Tabletten beachten..

Aspirin Lotion gegen Akne im Gesicht

Das Rezept für eine Tonic Lotion mit Acetylsalicylsäure gegen Akne ist seit langem bekannt, seit es in der Sowjetunion verwendet wurde. Apfelessig kann dem Tonic für eine stärkere entzündungshemmende Wirkung zugesetzt werden..

Um die Lotion vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 6 Aspirin-Tabletten;
  • 50 ml Wasser;
  • 50 ml Apfelessig;

Mahlen Sie die Tabletten, um ein feines Pulver ohne Klumpen zu erhalten. Mischen Sie Wasser und Apfelessig. Fügen Sie dieser Mischung pulverisiertes Aspirinpulver hinzu.

Die Lotion muss sofort angewendet werden. Wischen Sie es über das gesamte Gesicht oder nur über lokale Bereiche. Halten Sie das Produkt etwa 7 Minuten lang auf Ihrem Gesicht und waschen Sie es dann mit warmem kochendem Wasser.

Aspirinmaske mit Kefir

Das Rezept für eine Aspirin-Gesichtsmaske gegen Akne mit Kefir ist eine der wirksamsten Therapiemethoden. Die Maske hat viele Bewunderer, die das Ergebnis ihrer Anwendung loben. Es pflegt gestresste und dehydrierte Haut, stellt ihr gesundes Aussehen wieder her und verbessert den Teint. Um es vorzubereiten, müssen Sie nehmen:

  • 2 Aspirin-Tabletten;
  • 1 EL. l. Kefir;
  • 1/2 TL Gekochtes Wasser.

Mahlen Sie die Tabletten zu Pulver. Fügen Sie Wasser zu den zerkleinerten Tabletten hinzu und mischen Sie, um einen Brei zu bilden. Mischen Sie die resultierende Masse mit Kefir. Anstelle von Kefir können Sie auch natürlichen fettarmen Joghurt einnehmen.

Auf das Gesicht auftragen und ca. 30 Minuten einwirken lassen. Waschen Sie die getrocknete Maske mit warmem kochendem Wasser ab.

Kaffee-Peeling-Maske

Um ein Peeling mit Kaffee und Aspirin zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 2 EL. l. kosmetischer Ton (weiß, schwarz oder blau);
  • 1 Teelöffel gemahlenen Kaffee;
  • 4 Aspirin-Tabletten;
  • 1/2 TL Gekochtes Wasser.

Verdünnten weißen Ton mit gemahlenem Kaffee mischen. In Pulverform zerkleinerte Tabletten mit Wasser mischen, bis eine homogene Konsistenz entsteht. Mischen Sie die resultierenden Formulierungen zusammen.

Reiben Sie das Peeling mit Massagebewegungen etwa eine Minute lang in die Gesichtshaut, ohne auf den Bereich um die Augen zu gelangen. Dann 15-25 Minuten als Maske auf dem Gesicht belassen. Nach dieser Zeit die Maske gründlich mit kochendem Wasser abwaschen..

Aspirin und Olivenöl Maske für ölige

Eine wirksame Maske gegen Akne und fettige Haut. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 2 TL Olivenöl;
  • 3 Aspirin-Tabletten;
  • 1/2 TL Zitronensaft;

Zerkleinern Sie die Tabletten zu einem Pulver. Mischen Sie es mit Zitronensaft und Olivenöl.

Schmieren Sie die Problembereiche im Gesicht mit der resultierenden Mischung. Lassen Sie die Mischung für ca. 10 Minuten auf Ihrem Gesicht. Spülen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser ab und befeuchten Sie Ihre Haut mit einer speziellen Creme.

Aspirinmaske gegen Akne und Mitesser

Eine Aspirinmaske für Mitesser hilft sehr fettiger Haut, die Arbeit der Talgdrüsen zu reduzieren und Komedonen zu Hause zu bekämpfen. Dies erfordert:

  • 8-10 Aspirin-Tabletten;
  • 1 Teelöffel Zitronensaft;
  • 200 ml warmes kochendes Wasser;
  • 1 Teelöffel Backsoda.

Mahlen Sie die Tabletten, bis sich ein Pulver bildet. Aspirinpulver und Zitronensaft mischen, bis sich Brei bildet. Backpulver in warmes Wasser geben und umrühren.

Tragen Sie das Produkt auf Ihr Gesicht auf. 5 Minuten gedrückt halten. Dann waschen Sie die Maske mit Wasser und Soda ab. Verteilen Sie die Feuchtigkeitscreme auf Ihrem Gesicht.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Acetylsalicylsäure bei Akne

Masken mit Aspirinpillen gegen Akne sind nicht für jeden geeignet. Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für ihre Verwendung. Sie sollten keine Masken mit Aspirin verwenden für:

  • Allergien gegen Acetylsalicylsäure;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • trockene und empfindliche Haut;
  • kleine Wunden, Kratzer und Entzündungen;
  • erweiterte Gefäße an Wangen und Nase;
  • Asthma;
  • Sonnenbrand.

Eingriffe werden nach Epilation des Gesichtsbereichs nicht durchgeführt.

Vorsichtsmaßnahmen

Das Verfahren zur Anwendung von Akne-Mitteln mit Aspirin zu Hause erfordert keine besonderen Kenntnisse. Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie die Haut dämpfen oder reinigen müssen, bevor Sie Peelings, Masken und Lotionen aus Acetylsalicylsäure auftragen.

Nach dem Entfernen der Maske vom Gesicht ist es unbedingt erforderlich, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen, um ein Übertrocknen der Haut zu vermeiden. Peelings und Peelings werden am besten abends verwendet. Dann beginnt der Körper, alte Zellen durch neue zu ersetzen, und die Wirkung kosmetischer Eingriffe wird höher sein.

Wenn Sie bei der Verwendung von Masken auch nur leichte Beschwerden haben, sollten Sie den Vorgang abbrechen. Um zu überprüfen, ob der Körper allergisch gegen Acetylsalicylsäure ist, mischen Sie zerkleinertes Aspirin mit Wasser und tragen Sie etwas auf die Innenseite Ihrer Hand auf. Wenn an der Applikationsstelle Rötungen oder Juckreiz auftreten, sollten in keinem Fall Aspirinformulierungen verwendet werden.

Fazit

Acetylsalicylsäure gegen Akne ist seit vielen Jahrzehnten ein bewährtes Mittel. Es behandelt Akne zusammen mit teuren Hautpflegeprodukten. Dies ist ein erschwinglicheres Mittel, das nicht nur hilft, Akne zu heilen, sondern auch deren weiteres Auftreten zu verhindern. Darüber hinaus helfen solche Masken und Lotionen, mit Narben und Aknenarben umzugehen und eine gesund aussehende Gesichtshaut wiederherzustellen. Die Wirkung der Verwendung von Masken ist nach dem ersten Eingriff erkennbar. Dies wird durch zahlreiche positive Bewertungen der Verwendung von Aspirin gegen Akne im Gesicht belegt..