loader

Haupt

Behandlung

Top 12 Salben gegen Akne im Gesicht: preiswerte und wirksame Mittel

Pickel und Akne erfordern nicht immer teure Salonbehandlungen. Es ist durchaus möglich, mit hochwertigen Budget-Salben auszukommen, die in jeder Apotheke verkauft werden. Bei sachgemäßer Anwendung der Produkte verbessert sich der Hautzustand deutlich und störende Pickel beginnen allmählich auszutrocknen..

Kataliya.ru wird Ihnen sagen, was die billigen und wirksamen Salben für Akne im Gesicht sind. Verwenden Sie für diese Zwecke Salben wie Salicylsäure, Heparin, Schwefelsäure, Tetracyclin usw..

  1. Preiswerte Apothekensalben gegen Akne
  2. Auswahl einer billigen Salbe für den beabsichtigten Zweck
  3. Hormonelle preiswerte Antibiotika-Salben
  4. Entzündungshemmende Salben
  5. Liste der Heilsalben
  6. Salben für Akne im Teenageralter
  7. Liste der Salben für subkutane Akne
  8. Salben gegen eitrige Akne
  9. Liste der Salben für Markierungen, Narben und Narben nach Akne
  10. Fazit

Preiswerte Apothekensalben gegen Akne

Um Akne zu bekämpfen, wird empfohlen, eine der folgenden Salben zu kaufen:

  • Zink ist ein Desinfektions- und Trocknungsmittel für problematische Haut, hat eine adsorbierende und adstringierende Wirkung, lindert lokale Entzündungsreaktionen und Reizungen. Zutaten: Zinkoxid und Vaseline. Es wird empfohlen, das Produkt 2-3 Mal täglich auf die entzündeten Stellen aufzutragen, nachdem Akne und Akne mit einer antiseptischen Lösung (Chlorhexidin, Miramistin usw.) vorbehandelt wurden. Gegenanzeigen: individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Salbe. Preis: 60 Rubel (30 g).
  • Salicylsäure - eine Salbe in Form einer Paste zur äußerlichen Anwendung mit kombinierter Wirkung. Das Produkt reduziert Entzündungen, zerstört Krankheitserreger und trocknet feuchte Haut leicht aus. Zutaten: Salicylsäure, Zinkoxid, Vaseline und Weizenstärke. Anwendung: 1-2 mal täglich auf die betroffene Haut auftragen. Das Medikament ist bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Salbe sowie bei Kindern unter 12 Jahren kontraindiziert. Preis: 40 Rubel (25 g).
  • Ichthyol ist ein entzündungshemmendes Mittel mit antimikrobieller und bakterizider Wirkung. Die Salbe beschleunigt die Reifung von eitriger Akne und Furunkeln und fördert eine schnelle Genesung. Inhaltsstoffe: Ichthyol und medizinisches Vazilin. Das Medikament wird 1-2 mal täglich in einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Produkts. Preis: 80 Rubel (25 g).
  • Heparin - ein Medikament zur äußerlichen Anwendung mit antithrombotischer Wirkung, reduziert den Entzündungsprozess und fördert die Resorption bestehender Hautausschläge. Inhaltsstoffe: Natriumheparin, Benzocain usw. Die Salbe wird in einer dünnen Schicht auf die entzündeten Hautpartien aufgetragen (mit einer Menge von 2-4 cm des Produkts für eine Fläche mit einem Durchmesser von 3-5 cm). Anwendungshäufigkeit: 2-3 mal täglich. Als Kontraindikationen werden Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, ulzerative nekrotische Prozesse, verschiedene Hautverletzungen unter Verletzung seiner Integrität (Kratzer, Schnitte, Schürfwunden, Insektenstiche usw.) unterschieden. Preis: 100 Rubel (25 g).
  • Vishnevsky (oder Liniment Balsamico) ist ein kombiniertes Präparat zur äußerlichen Anwendung und wirkt antiseptisch, lokal reizend und regenerierend. Zutaten: Teer, Rizinusöl, Xeroform, Aerosil. Anwendung: 1-2 mal täglich auf Problembereiche auftragen (vorzugsweise einige Stunden vor dem Besuch öffentlicher Plätze oder vor dem Schlafengehen, da die Salbe einen bestimmten Geruch hat). Das Werkzeug ist bei individueller Unverträglichkeit der Bauteile kontraindiziert. Preis: 75 Rubel (30 g).
  • Schwefelsäure ist ein Antiseptikum zur lokalen Anwendung, hat eine antimikrobielle und antiparasitäre Wirkung und beschleunigt den Heilungs- und Reinigungsprozess der Haut. Zusammensetzung: ausgefällter Schwefel. Das Produkt wird 2-3 mal täglich in einer dünnen Schicht auf Problembereiche aufgetragen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe in der Salbe. Preis: 45 Rubel (25 g).
  • Synthomycin - ein bakteriostatisches Antibiotikum mit einem breiten Wirkungsspektrum - fördert die Reinigung und Heilung eitriger Eruptionen. Zutaten: Chloramphenicol. Es wird empfohlen, das Produkt 1-2 mal täglich in einer dünnen Schicht auf die entzündeten Stellen aufzutragen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, beeinträchtigte Knochenmarkhämatopoese, Porphyrie, Hautpilzerkrankungen, Ekzeme, Psoriasis, Schwangerschaft und Stillzeit, Nieren- oder Leberversagen, Neugeborenenzeit (bis zu 4 Wochen) usw. Preis: 90 Rubel (25 g).
  • Salicylsäure - ein lokales reizendes und entzündungshemmendes Mittel, wirkt antiseptisch und geschmeidig machend. Zutaten: Salicylsäure, Vaseline. Anwendung: 1-2 mal täglich. Das Medikament ist bei individueller Unverträglichkeit gegenüber den Wirkstoffen in der Zusammensetzung des Produkts und im Kindesalter (bis zu 14 Jahren) kontraindiziert. Preis: 30 Rubel (25 g).
  • Tetracyclin - bakteriostatisches Antibiotikum mit einem breiten Wirkungsspektrum, wirkt gegen Staphylokokken, Streptokokken, Yersinien usw. Inhaltsstoffe: Tetracyclinhydrochlorid, Lanolin, Ceresin, Petrolatum, Natriumdisulfit. Das Produkt wird 1-2 mal täglich auf die betroffene Haut aufgetragen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Salbenzusammensetzung, Alter der Kinder (bis 11 Jahre). Preis: 190 Rubel (15 g).
  • Retinoic ist eine biologisch aktive Form von Vitamin A, die im menschlichen Körper synthetisiert wird. Das Medikament reduziert die Aktivität der Talgdrüsen, wirkt entzündungshemmend, antiseborrhoisch und regenerierend. Inhaltsstoffe: 13-cis-Retinsäure, Dibunol, Glycerin, flüssiges Paraffin, Ethylalkohol. Art der Anwendung: 2 mal täglich in einer dünnen Schicht auf die betroffene Haut auftragen. Gegenanzeigen: Schwangerschaft und Stillzeit, chronische Nieren- und Lebererkrankungen (mit Vorsicht), Pankreatitis im akuten Stadium, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Preis: 340 Rubel (15 g).
  • Streptocida Liniment ist ein antibakterielles Breitbandmittel zur topischen Anwendung, das bakteriostatisch und entzündungshemmend wirkt. Zusammensetzung: Sulfanilamid. Die Salbe wird 1-2 mal täglich auf die betroffene Haut aufgetragen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, Nieren- und Leberversagen, Anämie, Porphyrie, Schwangerschaft und Stillzeit. Preis: 105 Rubel (30 g).
  • Erythromycin ist ein Antibiotikum aus der Makrolidgruppe zur äußerlichen Anwendung, hat eine bakteriostatische Wirkung. Inhaltsstoffe: Erythromycin. Art der Anwendung: 2-3 mal täglich auf die entzündete Haut auftragen. Das Arzneimittel ist bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, bei Gelbsucht sowie bei Nieren- und Leberinsuffizienz kontraindiziert. Preis: 105 Rubel (15 g).

Auswahl einer billigen Salbe für den beabsichtigten Zweck

Abhängig von den Hautproblemen (subkutane, eitrige, jugendliche Akne usw.) werden die folgenden Arten von Salben empfohlen.

Hormonelle preiswerte Antibiotika-Salben

Hormonelle Salben werden zur Behandlung von Neurodermitis, Psoriasis, Krampfadern, atopischer Dermatitis usw. verwendet. Wirksame hormonelle Medikamente im Kampf gegen Akne sind:

  • Hyoxyson;
  • Triderm;
  • Akriderm;
  • Hydrocortison;
  • Prednisolon;
  • Elokom und andere.
Die Hauptsache ist, vor dem Gebrauch sicherzustellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen, und die Anweisungen zu befolgen..

Entzündungshemmende Salben

Zu den wirksamsten entzündungshemmenden Salben gehören Sulfargin, Metrogyl, Skinoren, Eplan, Traumeel, Curiosin usw. Jedes dieser Arzneimittel hat seine eigenen Eigenschaften und Kontraindikationen, die vor der Anwendung berücksichtigt werden müssen.

Liste der Heilsalben

Die folgenden Medikamente beschleunigen den Hautheilungsprozess:

  • Bepanten;
  • D-Panthenol;
  • Astroderm;
  • Heiler;
  • Heilen und andere.

Salben für Akne im Teenageralter

Solche Mittel wie Skinoren, Baziron, Aknestop, Azelik, Levomekol, Zinksalbe, Tetracyclin-Salbe usw. haben sich bei der Behandlung von Akne bei Jugendlichen bewährt. Narben.

Liste der Salben für subkutane Akne

Im Kampf gegen subkutane Akne sind folgende Mittel wirksam:

  • Streptozidsalbe;
  • Synthomycin;
  • Heparin;
  • Curiosin;
  • Basierend auf Ringelblumen;
  • Cynovitis;
  • Salicylsäure;
  • Zinksalbe usw..

Weitere Informationen zur Behandlung von subkutaner Akne erhalten Sie von einem Dermatologen.

Salben gegen eitrige Akne

Zur Behandlung von eitriger Akne werden Medikamente wie Skinoren, Baziron, Dalatsin, Erythromycin usw. verwendet. Es ist nicht immer notwendig, die Salbe punktuell aufzutragen. In einigen Fällen ist es vorzuziehen, das Arzneimittel über das gesamte Gesicht zu verteilen..

Liste der Salben für Markierungen, Narben und Narben nach Akne

In der letzten Phase der Therapie, wenn bestehende Narben und Narben geglättet werden müssen, sind die folgenden Mittel wirksam:

  • Solcoseryl;
  • Actovegin;
  • Methyluracil;
  • Dermatika;
  • Fermenkol und andere.

Fazit

Zur Bekämpfung von Akne und Akne werden verschiedene Arten von Salben verwendet, vor deren Verwendung die Anweisungen gelesen werden müssen. Es ist ratsam, einen Dermatologen oder eine Kosmetikerin zu konsultieren. Andernfalls können Komplikationen und Nebenwirkungen auftreten, die die Situation nur verschlimmern. Neben der medikamentösen Behandlung ist es auch wichtig, die tägliche Hauthygiene aufrechtzuerhalten und den Verzehr von "Junk" -Nahrungsmitteln (Süßigkeiten, Fast Food, Mehlprodukte, fetthaltiges Fleisch, kohlensäurehaltige Getränke usw.) zu begrenzen..

Überprüfung der beliebtesten Salben für Akne im Gesicht

Creme ist ein leichtes Hautpflegekosmetikum, das zur Befeuchtung, Straffung oder Pflege der Epidermis verwendet wird. Aber wenn es ernsthafte Probleme in Form von Komedonen oder Akne gibt, hilft eine cremige Masse nicht. Um solche Mängel zu behandeln, wird eine spezielle Salbe gegen Akne im Gesicht verwendet..

Die beliebtesten Akne-Salben im Gesicht

Salbe ist ein Mittel zur Behandlung oberflächlicher Hautläsionen. Es unterscheidet sich von der Creme durch seine Dicke und seinen Anteil an Fetten, Wirkstoffen und einigen anderen Bestandteilen (Verdickungsmittel usw.). Aufgrund der hohen Dichte dürfen fast alle Salben nur punktuell aufgetragen werden. Andernfalls können sich Akne- und Mitesserprobleme verschlimmern.

Es gibt auch medizinische Cremes oder Einreibemittel. Sie gehören zu Cosmeceuticals - einem Zweig der Pharmakologie, der ähnliche Ziele wie die Kosmetologie verfolgt. Zum Beispiel ist dies eine gute Creme gegen Akne im Gesicht und am Hals Baziron, Skinoren, Ornidazol und andere.

Vishnevsky Salbe

Balsamico-Liniment, hergestellt vom Chirurgen Vishnevsky, ausschließlich unter Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe. Die Zusammensetzung umfasst Teer, Xeroform und Rizinusöl. Sie wirken stark antiseptisch, fördern die Geweberegeneration und normalisieren den Feuchtigkeitshaushalt in den Zellen..

Sie können das Produkt in jeder Apotheke kaufen, das Medikament wird ohne Rezept abgegeben und der Durchschnittspreis beträgt bis zu 1 USD. Trotz der Verfügbarkeit kann Vishnevskys Salbe gegen Akne im Gesicht nur auf Empfehlung eines Spezialisten angewendet werden. Teer und Rizinusöl haben stark reizende Eigenschaften und wirken sich negativ auf Abszesse und Wen aus. Darüber hinaus können sie die Ansammlung von Exsudat auf den entzündeten Hautpartien hervorrufen..

Zinksalbe

Eine wirksame Salbe gegen Akne und Akne im Gesicht. Es ist eine Mischung aus harten Paraffinen, Mineralöl und Zinkoxidpulver. Durch Zinkpulver wirkt es sich positiv auf die Haut aus. Hilft bei Entzündungen, trocknet Pickel und Akne und "zieht" Eiter aus Wunden. Vaseline macht das Gewebe weich, wodurch Narben vermieden werden.

Es ist eines der wenigen Medikamente, die zur Anwendung während der Schwangerschaft zugelassen sind. Klinische Studien haben gezeigt, dass nach Verwendung einer Zinkmischung keine akuten Kontraindikationen und Nebenwirkungen auftreten. Obwohl die Besitzer von fettiger und zu Akne neigender Haut vorsichtig sein müssen. Paraffine verstopfen die Poren und machen süchtig. Sie können das Produkt nur punktuell anwenden.

Tetracyclin-Salbe

Das wichtigste aktive Element des Arzneimittels ist Tetracyclin. Es ist ein antibakterielles Breitbandantibiotikum. Hilft bei der Beseitigung von eitriger Akne und Komedonen, subkutanem Gewebe und anderen Unvollkommenheiten, die unter dem Einfluss aggressiver Mikroorganismen auftreten.

Die Verwendung des Werkzeugs während der Schwangerschaft ist strengstens untersagt. Es sollte auch in Bezug auf Kinder mit großer Vorsicht angewendet werden. Es wird ausschließlich von Spezialisten bei akuten Entzündungsprozessen und Erkrankungen des Unterhautgewebes verschrieben.

Ichthyol Salbe

Natürliches Antiseptikum. In Aktion ist es das nächste Analogon zu Vishnevskys Liniment. Ichthyol Salbe wird verwendet, um subkutane Gesichtsakne, entzündete Poren, Furunkel zu behandeln. Enthält Ichthammol und Vaseline.

Ichtammol oder Ichthyol sind Sulfonsäuren von Schieferöl. Sie wirken antiseptisch, analgetisch. Das Mittel wird bei bakteriellen Hautläsionen, Infektionskrankheiten und eitrigen Ansammlungen (Furunkeln) verschrieben. In Form von Kompressen hilft es, subkutane Akne zu behandeln. Es wird sogar bei Neuralgien eingesetzt. Keine spezifischen Gebrauchsanweisungen.

Heparinsalbe

Ein übliches Antikoagulans. Die heilende Heparinsalbe wird zur Behandlung von Akne und Komedonen, zur Beseitigung von Hämatomen und zur Behandlung von Hämorrhoiden verwendet. Es enthält Benzonicotinsäure, Fette, Heparoid.

Eigenschaften von Heparin:

  • Reduzierung des Entzündungsprozesses;
  • Anästhesie;
  • Antithrombotische Wirkung.

Ein wichtiges Merkmal des Arzneimittels ist seine Unverträglichkeit mit Tetracyclin. Diese Salbe wird auch während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet..

Sinaflan

Eine sehr billige Substanz für allergische Reaktionen und verschiedene Krankheiten, die mit Abschuppung und Trockenheit der Epidermis einhergehen. Enthält Propylenglykol, das zur Behandlung der allergischen Wirkungen von Chemotherapie, Pilzinfektionen, Rosacea und Sonnenbrand verwendet wird.

Levomekol

Dies ist die beste Akne-Salbe für Jugendliche. Es gilt als einzigartig in seiner Art. Es gibt keine zusätzlichen Komponenten in seiner Zusammensetzung. Das Produkt besteht ausschließlich aus medizinischen Bestandteilen: Chloramphenicol und Methyluracil. Übersteigt die Bewertung von antimikrobiellen Arzneimitteln, wird es verwendet, um die Geweberegeneration zu beschleunigen und eitrige Ansammlungen aus offenen Wunden herauszuziehen.

Methyluracil wird extern und intern angewendet. Für eine wirksame Wirkung muss es in Form von Kompressen auf die Haut aufgetragen oder mit bekannten Lebensmitteln kombiniert werden (wie von einem Spezialisten verschrieben)..

Synthomycin-Salbe

Syntamycin Liniment - eine antibiotische Salbe, wird aktiv zur Behandlung von Verbrennungen, Insektenstichen, Akne eingesetzt, hilft bei Narben und subkutaner Akne. Die Zusammensetzung enthält eine Synthomycinemulsion, Rizinusöl, Wasser und ein spezielles Konservierungsmittel.

Es ist ein ausgezeichnetes und kostengünstiges Arzneimittel zur Behandlung von Hautproblemen während der Pubertät. Der Unterschied zu anderen ähnlichen Produkten besteht darin, dass es als Creme verwendet werden kann. Ärzte dürfen das Produkt auf das gesamte Gesicht und nicht punktuell auftragen, was bei der Behandlung von Akne sehr praktisch ist. Nebenwirkungen sind Juckreiz und Nesselsucht..

Schwefel

Ein verfügbares Produkt, das zu Arzneibüchern gehört. Die klassische Zusammensetzung umfasst tierisches Fett (meistens Schweinefleisch) und Schwefelpulver. Jetzt ist die sogenannte Kutumova-Formel weiter verbreitet. Es wird Vaseline anstelle von Fett verwendet. Das Medikament wird verwendet, um entzündete Akne, Erkältungsrötungen, Hautparasiten und Pilzkrankheiten zu trocknen.

Das Werkzeug kann mit Ausnahme des Kopfes an allen Körperteilen verwendet werden (aufgrund der dichten Fettbasis ist das Auswaschen ziemlich schwierig). Schwefelsalbe kann die schmerzhafteste Akne in einer Woche heilen..

Zenerit

Eine wirksame Creme gegen Akne im Gesicht, die Erythromycinsalbe und Zinkpulver enthält. Dies ist ein kombiniertes Wirkstoff, der in der Kosmetologie, in Cosmeceuticals und in der Medizin zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen eingesetzt wird. Wirkt stark gegen Akne, lindert Entzündungen und reduziert Rötungen.

Es zeichnet sich durch eine bakteriostatische Wirkung auf Staphylokokken aus, wird jedoch nicht zur Desinfektion von Wunden und Schleimhäuten empfohlen.

Nützliche Eigenschaften der Zinerit-Salbe:

  • Normalisierung der Talgdrüsen;
  • Akne-Behandlung;
  • Schnelle Beseitigung von Schwellungen und Beseitigung von Hautschmerzen an Stellen, an denen sich Pickel bilden.

Baziron

Baziron ist ein bakteriostatisches Gel auf Basis von Benzoylperoxid. Es gibt verschiedene Arten dieses Arzneimittels, die nach der Konzentration des Wirkstoffs klassifiziert sind. Wie viele andere Antibiotika-Salben gegen Akne im Gesicht bietet Baziron AS eine lokale analgetische Wirkung. Darüber hinaus hat das Produkt eine ausgeprägte Peeling-Wirkung, zieht schnell Eiter aus dem Follikel..

Der Hauptnachteil des Gels ist eine Verringerung der Melaninmenge in der Haut, was sich auf die Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht auswirkt. Es kann auch nicht unter 12 Jahren verwendet werden.

Baneocin

Komplexes antibakterielles Mittel. Diese Salbe ist in der Liste der beliebtesten Medikamente gegen Akne und Follikulitis im Gesicht und am Körper enthalten. Es wird aktiv in der Dermatologie eingesetzt, um Entzündungen zu lindern und durch Krankheitserreger verursachte Krankheiten zu heilen. Darüber hinaus wird es in der Geburtshilfe, Pädiatrie, HNO eingesetzt.

Was kann mit Baneocin behandelt werden:

  • Mastitis, verschiedene Erkrankungen der Follikel während der Stillzeit;
  • Akne, kocht, brennt. In einigen Fällen verschreiben Ärzte eine Salbe zur Desinfektion offener Wunden;
  • Subkutane Akne, Furunkel, entzündete Komedonen;
  • Baneocin wird wie Bepanten bei Windeldermatitis und Diathese eingesetzt.
  • Hydradenitis. Dies ist eine häufige Entzündung der Talgdrüsen..

Hormonelle Salben

Kortikosteroide sind in der modernen Kosmetik weit verbreitet. Sie helfen bei Akne, Grau, Komedonen, Akne, Pilzinfektionen und vielen anderen Problemen. Es ist wichtig zu verstehen, dass es sich um seriöse Arzneimittel handelt, die nur ein Spezialist verschreiben kann..

Die Verwendung von Hormonsalben gegen Akne ist ratsam, wenn solche Probleme durch komplexe Stämme von Mikroorganismen verursacht werden. Grundsätzlich werden diese Medikamente zur Behandlung von Ekzemen, Vitiligo, Flechten usw. eingesetzt..

Hormonelle Wirkstoffe:

  • Elokom. Die Zusammensetzung enthält Mometasonfuroat;
  • Advantan. Der Wirkstoff ist Methylprednisolonaconat;
  • Triakutane. Konzentrierte Creme, die Betamethason enthält;
  • Acyclovir. Enthält 1 mg Aciclovir.
  • Clotrimazol. Die Creme ist mit 1 mg Clotrimazolum angereichert.

Liste der Salben für subkutane Akne

Es ist subkutane Akne, die die meisten Beschwerden verursacht. Der Hauptnachteil ist die Komplexität der Behandlung. Es ist fast unmöglich, subkutanes Gewebe mechanisch loszuwerden. Der Entzündungsprozess beginnt in den Tiefen des Follikels, weshalb es unmöglich ist, Eiter herauszudrücken. Spezielle Salben werden zur Behandlung von innerer Akne verwendet..

  • Streptozid. Breitbandiges antimikrobielles Medikament. Zerstört alle Streptokokken-Mikroorganismen. Lindert schnell Entzündungen und lindert Schmerzen, beschleunigt den Prozess der Pickelreifung. Zur Behandlung von subkutanem Gewebe kann Streptozid auch in Pillenform eingesetzt werden. Die Kapsel wird zerkleinert und in Form einer Kompresse auf den betroffenen Bereich aufgetragen;
  • Heparin. Das Wirkprinzip basiert auf einem starken Wirkstoff - Heparoid. Geeignet zur Behandlung von entzündeten Follikeln, Rötungen nach der Rasur bei Männern und Epilation bei Frauen. Hat ausgeprägte entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften;
  • Synthomycin. Es ist eine starke entwässernde Substanz, die Komedonen, rote Pickel und entzündete Akne-Flecken lindert. Es ist möglich, das Produkt nur punktuell zu verschmieren, da es bei ausgiebiger Verwendung die lokale Immunität verringert;
  • Ringelblumensalbe. Eine einfache medizinische Mischung, die Ringelblumenextrakt und Vaseline enthält. Es ist ein natürliches antibakterielles Medikament, das eine reparative Wirkung hat. Aufgrund der antimikrobiellen Eigenschaften der Pflanze lindert das Mittel Rötungen und Entzündungen. Geeignet für den lokalen Gebrauch;
  • Curiosin. Ein Analogon von Zinksalbe, aber Hyaluronsäure ist als zusätzliche aktive Komponente im Produkt enthalten. Es wird verwendet, um verschiedene Arten von Akne, innere Akne, zu behandeln und die Geweberegeneration zu beschleunigen. Verhindert die Bildung von Narben nach dem Zusammendrücken von Akne und Windpocken.
  • Cynovitis und Skinoren. Fast die gleichen Gele für Problemhaut. Angereichert mit Kräuterextrakten. Als Hilfsmittel helfen sie bei Neurodermitis, Pilzkrankheiten und bieten entzündungshemmende Eigenschaften;
  • Salicyl- und Zinksalbe.

Cremes gegen Hautunreinheiten, Narben und Akne

Fast jedes antibakterielle Medikament (Synthomycin-Salbe, Klenzit, Trichopolum und andere) reduziert das Risiko von Hautunreinheiten und Narben nach Akne im Gesicht. Einige Medikamente zeichnen sich jedoch durch eine umfassende gerinnungshemmende Wirkung aus..

Welche Salben helfen bei Akne im Gesicht und Flecken von ihnen:

  • Adapalen-, Differin- oder Retinsäure-Salbe. Die Haupteigenschaft dieses Produkts ist die Fähigkeit, abgestorbene Hautpartikel zu erweichen und zu verhindern, dass sie sich in keratinisierte Gewebe verwandeln.
  • Retter. Eine bekannte Salbe mit erweichenden und regenerierenden Eigenschaften. Verhindert die Bildung von Narben und Gruben nach Akne und Windpocken, beschleunigt die Heilung des Gewebes, lindert Schwellungen und lindert Schmerzen;
  • Metrogylgel. Komplexes Cremegel mit antibakterieller Wirkung. Es wirkt auf die DNA aggressiver Mikroorganismen und sorgt so für eine schnelle therapeutische Wirkung. Erweicht Gewebe und beschleunigt deren Regeneration, hilft bei der Heilung von Keloidnarben;
  • Tetracyclin-Salbe - Bewertungen sagen, dass dies nicht nur ein ausgezeichnetes Produkt für Akne im Gesicht ist, sondern auch ein Mittel zur Vorbeugung von Narben. Verhindert das Aushärten epidermaler Partikel, wodurch das Auftreten von Keloidgeweben vermieden wird.

Sie müssen verstehen, dass dies keine Creme für Problemhaut a la Garnier oder Loreal ist. Dies sind schwerwiegende Medikamente mit Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Daher ist es wichtig, vor der Verwendung eines der beschriebenen Arzneimittel die Anweisungen zu lesen und einen Spezialisten zu konsultieren..

Antibiotika-Creme gegen Akne - 9 wirksame Heilmittel, Bewertungen

Antibiotika-Creme gegen Akne enthält eine Substanz mit einer starken antibakteriellen, antimikrobiellen Wirkung. Eine Möglichkeit, mit Hautausschlägen umzugehen. Bezieht sich auf radikale Behandlungsmethoden. Es wird im Falle der Unwirksamkeit sanfterer Methoden verwendet - Masken, Peelings, Reinigungsmittel, Volksrezepte, Vitamine. Trotz der mit der Einnahme eines Antibiotikums verbundenen Risiken bieten solche Medikamente eine 100% ige Garantie für den Sieg über Akne.

Wenn ein Antibiotikum gegen Akne im Gesicht und auf dem Rücken verschrieben wird

Hautausschläge sind für Jugendliche oft problematisch, aber manchmal tritt das Problem im Erwachsenenalter auf. Das Vorhandensein von starken Hautausschlägen im Gesicht, auf dem Rücken und auf der Brust weist auf schwerwiegende Störungen im Körper hin. Zuallererst hormonelles Ungleichgewicht, Probleme mit dem Verdauungstrakt, Funktionsstörungen der Schilddrüse. Darüber hinaus kann die Ursache eine unausgewogene Ernährung, schlechte Gewohnheiten, Stress, schlechte Ökologie und schlechte Hygiene sein. Die Verwendung von Antibiotika wird mit einem integrierten Ansatz zur Lösung des Problems empfohlen.

Nur ein Dermatologe kann ein antibakterielles Medikament verschreiben. Bevor Sie dieses oder jenes Medikament verschreiben, müssen Sie mehrere Phasen der Untersuchung durchlaufen. Bei schwerer Akne werden topische Antibiotika mit Pillen kombiniert.

Bevor Sie mit dem Kurs beginnen, benötigen Sie:

  • Finden Sie die Ursache der Krankheit heraus, indem Sie Analysen untersuchen.
  • Bestimmen Sie den Grad der Krankheit. Antibiotika werden nur für die letzten, schweren Krankheitsgrade verschrieben.
  • Machen Sie Tests auf die Empfindlichkeit von Bakterien gegenüber bestimmten Medikamenten. Auf diese Weise können Sie ein wirksames Medikament optimal auswählen.
  • Wählen Sie die Dauer des Behandlungsverlaufs und jeweils eine Einzeldosis individuell. Sie können von den in den Anweisungen angegebenen Standardschemata abweichen..
  • Fügen Sie der Behandlung zusätzliche Medikamente hinzu, die den Körper unterstützen und schützen. Dies sind Laktobazillen und Bifidobakterien - zum Schutz des Magen-Darm-Trakts, Hepaprotektoren, Antimykotika.
  • Führen Sie einen Resistenztest durch, dh eine Arzneimittelempfindlichkeit. Dies wird dazu beitragen, ein Behandlungsschema effektiv aufzubauen und nicht zu schaden.

Achten Sie besonders auf die Wechselwirkung von Arzneimitteln mit Kosmetika. Negative Reaktionen können auftreten, wenn das Antibiotikum mit einigen der Komponenten der verwendeten Mittel gemischt wird. Es ist besser, sie für die Dauer der Behandlung abzulehnen..

Wirkmechanismus

Die antibiotischen Wirkungen hängen von der Art der Medikation ab. Alle vorhandenen Medikamente werden normalerweise in zwei Gruppen eingeteilt - externe Medikamente und systemische Medikamente. Die erste enthält alle Arten von Salben, Cremes, Gelen. Sie wirken lokal und betreffen jedes Element oder jeden bestimmten Bereich der Akne separat. Die Medikamente verbessern den Hautzustand, reduzieren die Fettsäurekonzentration um das Zweifache und hemmen die Chemotaxis von Neutrophilen. Solche Medikamente gelten als ziemlich sicher, da sie sich nicht in großen Mengen im Körper ansammeln, sondern lokal wirken.

Systemische Antibiotika werden oral eingenommen. Dies können Tabletten, Sirupe, Injektionen sein. Sie wirken schneller, beeinflussen die Arbeit und den Zustand der inneren Organe und Systeme. Auf dem Weg helfen sie, mit anderen Infektionen im Körper fertig zu werden. Verschrieben bei Ineffektivität lokaler Antibiotika. Ihre Anwendung führt zu unerwünschten Folgen - einer Abnahme der Immunität, der Entwicklung einer Dysbiose. Die Art des Arzneimittels, seine Dosis und Behandlungsdauer werden von einem Spezialisten festgelegt. Selbstmedikation kann gefährlich und unwirksam sein.

Vorteile der Behandlung von Antibiotika-Akne

Arzneimittel können ohne den Rat eines Spezialisten nicht allein angewendet werden. Bei falscher Anwendung tritt eine Abhängigkeit vom Wirkstoff auf, der gegenteilige Effekt kann auftreten, wenn der Zustand noch komplizierter wird. Bei richtiger Verschreibung tritt die therapeutische Wirkung schnell auf, Nebenreaktionen sind minimal..

Leistungen:

  • Hilfe in Fällen, in denen alle anderen Methoden machtlos sind - bei fortgeschrittenen, komplexen Formen von Hautkrankheiten.
  • Eine breite Palette von Medikamenten in verschiedenen Formen der Freisetzung. Ein Spezialist berät Sie, was für einen bestimmten Fall am besten ist. Es ist möglich, die für Sie geeignete Art von Medikament auszuwählen - Gele, Salben, Injektionen, Tabletten, Lotionen, Cremes. Bei Bedarf kann das Medikament leicht gegen ein wirksameres ausgetauscht werden..
  • Im Gegensatz zu anderen Medikamenten haben diese Medikamente eine schnelle Heilwirkung. Bereits in 3-5 Tagen können Sie eine sichtbare Verbesserung des Hautzustands feststellen.
  • Dank des Einsatzes von Antibiotika ist es möglich, andere Infektionen im Körper auf dem Weg loszuwerden, von denen der Patient nicht einmal wusste. Dies ist aufgrund der breiten Wirkung von Wirkstoffen von Arzneimitteln auf den Körper möglich..

Minuspunkte:

  • Antibiotika belasten die Leber stark, daher ist es verboten, das Medikament über einen längeren Zeitraum, länger als den in der Anleitung vorgeschriebenen oder angegebenen Zeitraum, zu verwenden.
  • Im Verlauf der Behandlung nimmt die Immunität ab, was mit der Entwicklung anderer Krankheiten behaftet ist.
  • Der häufige Einsatz von Antibiotika führt zur Bildung einer Resistenz der pathogenen Mikroflora des Körpers gegen Medikamente. In solchen Fällen ist es notwendig, Arzneimittel aus einer anderen Gruppe von Wirkstoffen auszuwählen..
  • Allergische Reaktionen sind keine Seltenheit.
  • Dysbiose tritt auf, die Arbeit des Magen-Darm-Traktes ist gestört. Es ist unbedingt erforderlich, den Körper während dieser Zeit zu schützen. Alle Arten von Probiotika, nützliche Bakterien, die in der Apotheke gekauft werden können, werden zur Rettung kommen..

Die Verwendung von topischen Antibiotika verringert die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen, da sie teilweise in den systemischen Kreislauf gelangen, aber Unbehagen und unangenehme Empfindungen zu spüren sind. Schwäche, Behinderung, Kopfschmerzen, Bitterkeit im Mund.

9 wirksame Antibiotika Akne Heilmittel

Es gibt viele Medikamente, die bei der Behandlung von Hautausschlägen wirksam sind. Sie haben unterschiedliche Darreichungsformen, Dosierungen, Kontraindikationen. Zur Behandlung komplexer Formen von Akne, schweren Hautausschlägen und entzündeter Akne werden häufig die folgenden antibakteriellen Mittel verschrieben:

  • Zenerit

Das Medikament ist das beliebteste im Kampf gegen Akne. Es hat eine Reihe von Vorteilen - hypoallergen, mit einem breiten Wirkungsspektrum. Es darf für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche verwendet werden. Eine Besonderheit ist die Form der Freigabe. Es besteht aus zwei Flaschen der Mischung, die vor Gebrauch gemischt werden müssen. Das Präparat enthält Zinkacetat, das dem Präparat hilft, tief in den Körper einzudringen. Es stoppt das Wachstum von Bakterien und wirkt antiseptisch. Es beschleunigt auch die Wundheilung. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 10 Wochen. 2 - 3 mal täglich auftragen.

  • Dalatsin C.

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Clindamycin. Beeinflusst grampositive aerobe, anaerobe Bakterien. Erhältlich in Form von Kapseln, Injektionen. Es ist weit verbreitet bei der Behandlung von infektiösen Hauterkrankungen. Nicht empfohlen für schwangere Frauen, stillende Frauen, Kinder unter 1 Monat.

  • Clindamycin

Ein ausgezeichnetes Mittel im Kampf gegen Staphylokokken, Propionibakterien. Es wird häufig für Patienten verschrieben, die empfindlich auf Penicillin reagieren. Wird in Fällen verwendet, in denen andere antimikrobielle Mittel versagt haben. Erhältlich in Pulverform, in Kapseln oder Salben. Der sichtbare Effekt tritt in ein oder zwei Monaten auf. Manchmal dauert die Behandlung bis zu 6 Monate. Die Creme wird 2 mal täglich aufgetragen. Die Dosierung der Kapseln ist in der Anleitung vorgeschrieben. Nicht verschrieben für Kinder unter 6 Jahren und schwangere Frauen, stillende Mütter.

  • Skinoren

Ein kraftvolles Präparat mit starker antibakterieller Wirkung auf die Haut. Es wird bei der Behandlung von Akne, Akne verwendet. Die Base ist Azelainsäure. Reinigt die Poren, entfernt Krusten, reduziert die Aktivität der Talgdrüsen und stoppt den Entzündungsprozess. 2 mal täglich auftragen - morgens, abends auf trockener, gereinigter Haut. Problembereiche werden bearbeitet. Erlaubt, eine dünne Schicht punktweise aufzutragen.

  • Sinophlan Salbe

Hat eine breite Palette von Anwendungen. Es hilft bei allergischen Hautausschlägen, Neurodermitis, Psoriasis, Flechtenrötung. 3 mal täglich in kleiner Menge auf die Haut auftragen, etwas einreiben. Wenn der Ausschlag am Körper auftritt, ist es verboten, synthetische oder enge Kleidung zu tragen. Das Medikament ist hormonell. Die Dauer des Kurses ist begrenzt - nicht mehr als 14 Tage. Hilft bei Hautausschlägen vor dem Hintergrund eines hormonellen Ungleichgewichts. Die kombinierte Anwendung mit Antibiotika ist verboten. Für die Dauer der Behandlung müssen Sie direktes Sonnenlicht ausschließen..

  • Unterscheiden sich in

Erhältlich in Gelform. Es wird zur Bekämpfung von Gesichtsausschlägen angewendet. Wirkt entzündungshemmend. Es enthält Retinsäure, die der Haut hilft, schneller zu heilen. Am häufigsten wird das Medikament gegen Akne eingesetzt. Es wird einmal täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen und nicht eingerieben. Behandlungsdauer bis zu 3 Monaten.

  • Acyclovir

Ein gutes Mittel gegen Viren, die die Entwicklung von Herpes im Körper hervorrufen. Kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern verwendet werden. 3 bis 5 mal täglich auftragen, bis der Hautausschlag vollständig beseitigt ist. Wirkt entzündungshemmend, antiviral und stärkt die lokale Immunität.

  • Metrogyl

Der Wirkstoff ist Metronidazol. Wirkt stark desinfizierend auf die Haut. Hilft perfekt bei infektiösen Hauterkrankungen, die eine Folge der Vermehrung anaerober Bakterien sind. Erschwinglich und rezeptfrei erhältlich. 2 mal täglich mit einer dünnen Schicht auf die saubere Haut auftragen. Es hilft gut gegen Komedonen, Rosacea. Auch als Tropflösung erhältlich. Stoppt Entzündungen schnell, fördert die Heilung geschädigter Bereiche und beseitigt pathogene Mikroflora.

  • Zovirax

Eine wirksame Lotion im Kampf gegen Akne, Akne. Unterdrückt pathogene Bakterien auf der Haut. Es wird 4-5 mal täglich auf gereinigte, trockene Haut aufgetragen. Auch in Form von Pulver für Injektionen, Tabletten, Salben, Cremes erhältlich. Ein hervorragendes Mittel im Kampf gegen Akne im Gesicht und Rücken in Form eines Gels. Die Behandlung dauert 3 - 4 Wochen.

Kontraindikationen

Die Verwendung von Arzneimitteln, die ein Antibiotikum enthalten, weist eine Reihe von Kontraindikationen auf, die am besten vor Beginn der Behandlung bekannt sind..

  • Zeitraum der Schwangerschaft, Stillen.
  • Das Vorhandensein von Empfindlichkeit oder schweren allergischen Reaktionen auf eine Komponente des Arzneimittels.
  • Das Vorhandensein einer Nieren- oder Leberfunktionsstörung beim Patienten.
  • Bestehende Blutkrankheiten.
  • Kinder unter 12 Jahren. Für sie wird eine sanftere Form des Arzneimittels ausgewählt..
  • Porphyrie.
  • Einnahme anderer Medikamente, die mit Antibiotika nicht kompatibel sind. Dies ist in der Anleitung unbedingt angegeben..

Wenn ausgeprägte unerwünschte Manifestationen auftreten, wird die Behandlung abgebrochen.

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel haben Antibiotika eine Reihe häufiger Nebenwirkungen.

  • Verletzung der Bildung von Zähnen, Knochengewebe bei Kindern.
  • Verfärbung des Zahnschmelzes (Zähne werden gelb).
  • UV-Empfindlichkeit.
  • Während der Behandlung treten häufig Schwindel, Übelkeit und Erbrechen auf..
  • Antibiotika führen zu Magen-Darm-Störungen - Dysbiose, Blähungen, Durchfall.
  • Juckreiz, Hautausschlag als Manifestation einer Allergie gegen eine bestimmte Art von Antibiotikum wird häufig beobachtet.
  • Hautschwellung, übermäßiges Schwitzen, plötzlicher Gewichtsverlust.

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie einen Arzt konsultieren und die Anweisungen im Detail lesen. Wenn Sie sich unwohl fühlen, brechen Sie die Einnahme ab und wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Dermatologenrat

Empfehlungen von Fachleuten sind Standard:

  • Selbstmedikation ist strengstens untersagt. Beginnen Sie die Behandlung erst nach Rücksprache mit einem Spezialisten.
  • Halten Sie die empfohlenen Dosen des Arzneimittels ein.
  • Die Behandlung muss umfassend sein. Probiotika werden zusammen mit Antibiotika verschrieben, um den Magen-Darm-Trakt zu schützen. Vitamine und andere Medikamente wie Retinolpalmitat werden häufig verschrieben. Nur eine umfassende Behandlung führt zum gewünschten Ergebnis.
  • Bei mittelschwerer und schwerer Akne ist es besser, Suprastin, Amoxiclav, Doxycyclin zu verwenden.

Die unsachgemäße Verwendung von Antibiotika erhöht das Risiko von Nebenwirkungen und verringert die Wahrscheinlichkeit der gewünschten Wirkung.

Bewertungen

Liebe Leserinnen und Leser, Ihre Meinung ist uns sehr wichtig - daher freuen wir uns über Feedback zu der Antibiotika-Creme gegen Akne in den Kommentaren, sie werden für andere Benutzer nützlich sein!

Angelina:

Wie alle anderen hatte ich in meiner Jugend das Problem der Akne im Gesicht. Auf Anraten meiner Großmutter benutzte ich zunächst Volksmethoden - Masken, Lotionen aus improvisierten Mitteln. Aber es gab kein Ergebnis. Ich ging zu einem Dermatologen. Er beriet Zinerit. Ich bemerkte eine Verbesserung in ein paar Tagen. Jetzt ist mein Gesicht sauber. Aber ein Wunder - das Mittel ist immer in meinem Medizinschrank.

Pauline:

Das Problem der Hautausschläge hat mich seit meiner Jugend begleitet. Ich habe viele Rezepte der Volksmedizin ausprobiert. Die Akne ging weg, aber nicht lange. Ich wandte mich an einen kompetenten Dermatologen. Er erklärte, dass ein Ausschlag auf Rücken und Gesicht eher eine Krankheit als ein kosmetischer Defekt sei. Hat die Tests bestanden, wurde geprüft. Der Arzt verschrieb mir ein Antibiotikum durch den Mund - Delacin C, Probiotika, antiallergene Medikamente. Ich habe mich einer Behandlung unterzogen und das Problem beseitigt. Schlussfolgerung - keine Notwendigkeit zur Selbstmedikation. Besser einem Spezialisten vertrauen.

15 TOP Salben gegen Akne im Gesicht und auf dem Rücken - die besten Optionen, kostengünstig und effektiv gegen Akne

Akne und Akne können in jedem Alter aufgrund hormoneller Veränderungen, schlechter Ernährung oder gesundheitlicher Probleme auftreten. Akne-Salbe ist eine der beliebtesten Behandlungen für Ausbrüche. Es ist bequem anzuwenden und die Vielzahl der Wirkstoffe ermöglicht es Ihnen, alle Ursachen von Akne erfolgreich zu bekämpfen. Je nach Zusammensetzung kann die Salbe Entzündungen einfach austrocknen, Bakterien bekämpfen und eine schnelle Regeneration fördern.

  1. Akne Salben Bewertung - eine Übersicht über die wirksamsten Mittel
  2. Zink
  3. Retinoevaya
  4. Salicylsäure
  5. Ichthyol
  6. Heparin
  7. Vishnevsky Salbe
  8. Erythromycin
  9. Tetracyclin
  10. Levomekol
  11. Schwefel
  12. Synthomycin
  13. Baneocin
  14. Ringelblumensalbe
  15. Streptozid
  16. Akriderm
  17. Echte Bewertungen

Akne Salben Bewertung - eine Übersicht über die wirksamsten Mittel

Bei Akne, einzelner Entzündung oder subkutaner Akne ist eine rechtzeitige Behandlung nicht nur eine Garantie für eine schnelle Wiederherstellung der Gesundheit der Haut, sondern auch eine Verringerung der Wahrscheinlichkeit der Bildung von Flecken und Narben (nach Akne). Das einfachste Mittel sind zu Recht Salben, die in einer Apotheke verkauft werden - sie enthalten Wirkstoffe in einer optimalen Konzentration für den äußerlichen Gebrauch. Die Hauptsache ist, das richtige Medikament zu wählen..

Bevor Sie eine Salbe auftragen, sollten Sie den behandelten Bereich gründlich von Schmutz und Kosmetika reinigen und Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen. Achten Sie bei der Verwendung darauf, den Kontakt mit Augen oder Mund zu vermeiden. Waschen Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihre Hände erneut gründlich. Um eine erneute Infektion zu vermeiden, wird empfohlen, den Kissenbezug auf dem Kissen und dem Gesichtstuch mindestens alle 3 Tage (wenn möglich täglich) zu wechseln..

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass, wenn Akne durch hormonelle Probleme oder Pathologien der inneren Organe verursacht wird, jede Salbe gegen Akne nur eine vorübergehende Wirkung hat. Für eine vollständige Heilung müssen Sie die Grundursache des Hautausschlags finden und beseitigen. In anderen Fällen hilft eines der Medikamente in der Liste der besten Hausmittel, Akne loszuwerden..

Zink

Es ist eine preiswerte, aber wirksame Salbe, die aus Zinkoxid und Vaseline besteht. Hat keine Kontraindikationen (mit Ausnahme von Allergien oder individueller Unverträglichkeit), die während der Schwangerschaft und Stillzeit zulässig sind.

Es hat folgende Auswirkungen:

  • trocknet aus;
  • lindert Entzündungen und Schwellungen;
  • zieht Eiter und Giftstoffe heraus;
  • lindert Juckreiz;
  • reduziert Schmerzen;
  • erhöht die Empfindlichkeit pathogener Mikroorganismen gegenüber Antibiotika.

Das Produkt sollte zweimal täglich in einer dünnen Schicht ohne Einreiben in die Haut aufgetragen werden. Bei individueller Akne ist es besser, sie punktuell zu verschmieren. Sie kann lange (z. B. über Nacht) belassen werden. Bei tiefen Abszessen ist es möglich, sie als Kompresse unter einem Verband oder Pflaster aufzutragen. Wenn eine große Fläche betroffen ist und eine kontinuierliche Anwendung erforderlich ist, ist es wichtig, die Zinksalbe nach 2-3 Stunden abzuwaschen. Es wird nach Bedarf ohne vorübergehende Unterbrechungen angewendet. Für maximale Effizienz - mindestens 5 aufeinanderfolgende Tage.

Retinoevaya

Enthält Isotretion - eine der Formen von Vitamin A, die Antioxidantien Dibunol und Butylhydroxyanisol, flüssiges Paraffin, Emulsionswachs, Glycerin, Ethylalkohol und Wasser wirken als Hilfsstoffe.

Wirksam gegen Rosacea und Akne durch fettige Haut. Besitzt eine Reihe von Eigenschaften:

  • reguliert die Talgsekretion;
  • stimuliert regenerative Prozesse;
  • schält alte Zellen von der Oberfläche der Dermis ab;
  • wirkt entzündungshemmend;
  • löst verstopfte Poren auf.

Retinoic Salbe erfordert einen langen Kurs, wird nachts verwendet. Die Gebrauchsanweisung schreibt vor, die Häufigkeit der Anwendung schrittweise zu erhöhen: einmal alle 3 Tage in der ersten Woche, alle 2 Tage in der zweiten, jeden Tag in der dritten Woche und zweimal täglich in der vierten Woche (zusätzlich morgens). Während der Anwendung ist es wichtig, die Haut vor der Sonne zu schützen.

Kosten: 315 Rubel für 15 g (0,05%).

Salicylsäure

Die geringen Kosten und die Wirksamkeit machen eine Salbe, die Salicylsäure und Vaseline enthält (einige Hersteller verwenden Paraffinwachs), zu einer beliebten Aknebehandlung. Das Medikament ist bei Kindern kontraindiziert, aber für Jugendliche geeignet..

Es hat eine Reihe von Effekten:

  • trocknet aus;
  • Peeling der obersten Hautschicht;
  • macht fettige Stopfen weich;
  • reduziert die Sekretion von Hautdrüsen;
  • unterdrückt Infektionserreger (schwach);
  • hilft, Eiter herauszuziehen;
  • hellt Akne-Markierungen auf.

Es wird empfohlen, Salicylsalbe sorgfältig (und vorzugsweise punktuell) auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Ein Abspülen ist nicht erforderlich. Bis zu dreimal täglich anwenden, bis das Ergebnis erzielt wird. Wenn eine Langzeitbehandlung erforderlich ist, ist es ratsam, parallel feuchtigkeitsspendende Kosmetika zu verwenden..

Wie viel: 25 Rubel für 25 g.

Ichthyol

Als wirksame Salbe gegen Akne im Gesicht und am Körper hilft es, hauptsächlich bei tiefen Abszessen zu kämpfen. Der Hauptwirkstoff ist Ichthyol, das aus Harzen hergestellt wird, die durch Verarbeitung von Ölschiefer gewonnen werden. Vaseline wird als Hilfsprodukt verwendet.

Bei topischer Anwendung kann das pharmazeutische Präparat:

  • erweichen und den eitrigen Inhalt des Pickels herausziehen;
  • betäuben;
  • den Entzündungsprozess stoppen;
  • pathogene Mikroben zerstören;
  • Schwellungen reduzieren;
  • beschleunige die Heilung.

Aufgrund des spezifischen Geruchs und der Möglichkeit einer leichten Verfärbung des Gewebes wird empfohlen, die Ichthyol-Salbe nachts punktuell mit einem Wattestäbchen aufzutragen. Kann unter ein Pflaster oder einen Verband gelegt werden. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Behandlungsdauer.

Heparin

Die Zusammensetzung entfernt Hämatome und bekämpft Thrombophlebitis. Sie kann auch bei Akne eingesetzt werden. Enthält Natriumheparin, Benzocain und Benzylnikotinat sowie Glycerin, Petrolatum, Pfirsichöl, kosmetisches Stearin, Nipagin und Nipazol.

Hat folgende pharmakologische Wirkung:

  • lindert Schwellungen;
  • unterdrückt teilweise den Entzündungsprozess;
  • lindert Schmerzen;
  • regt die lokale Durchblutung an, erweitert die Blutgefäße;
  • beschleunigt die Reifung der Pickel;
  • hilft bei Postakne.

Es wird empfohlen, sich dreimal täglich auf die betroffene Stelle zu bewerben. Die Kursdauer beträgt bis zu zwei Wochen. Heparinsalbe zeigt im Rahmen einer komplexen Therapie gute Ergebnisse, da sie die Gewebepermeabilität verbessert.

Vishnevsky Salbe

Das beliebte multifunktionale Produkt enthält Birkenteer, Rizinusöl und Xeroform. Kann unter dem Namen Balsamic Liniment verkauft werden. Bewältigt auch große Abszesse, aber es gibt Studien, die auf eine erhöhte Wahrscheinlichkeit hinweisen, bei längerem Gebrauch an Hautkrebs zu erkranken.

Folgende Eigenschaften fallen auf:

  • Zerstörung von Infektionserregern;
  • Beseitigung von Entzündungen;
  • Reduktion von Ödemen;
  • Beschleunigung der Reifung von Akne;
  • Verbesserung der lokalen Blutversorgung;
  • Stimulation der Regeneration.

Vishnevskys Salbe wird punktuell oder in einer dünnen Schicht aufgetragen. Bei der Behandlung von tiefer Akne kann eine Kompresse aufgetragen werden. Aufgrund seines spezifischen Geruchs wird Liniment nachts häufiger verwendet. Bei Akne werden Masken verwendet, der Eingriff dauert bis zu 3 Stunden. Empfohlener Kurs - bis zu 2 Wochen.

Wie viel: 30 Rubel für 25 g.

Erythromycin

Antibiotika-Salbe, der Hauptwirkstoff ist Erythromycin. Als Hilfsstoffe werden Vaseline, Lanolin, Natriumdisulfit eingesetzt. Ein billiges Medikament, das bei richtiger Anwendung eine hohe Effizienz aufweist, aber süchtig machen kann. Ziemlich gut verträglich, verursacht selten Allergien.

  • grampositive Mikroorganismen;
  • gramnegative Mikroorganismen;
  • Mycoplasma;
  • Chlamydien;
  • Treponema.

Wirkt nicht gegen gramnegative Bazillen (Darm, Pseudomonas aeruginosa und andere).

Erythromycin-Salbe wird 2-3 mal täglich bei Akne angewendet, mit einem Verlauf von 1,5-2 Monaten. Im Allgemeinen sollte die Anwendung nicht vor dem Verschwinden der letzten Akne abgebrochen werden, da sonst ein hohes Risiko für die Entwicklung von Resistenzen besteht.

Tetracyclin

Antibakterielles Medikament zur topischen Anwendung, der Hauptwirkstoff ist Tetracyclinhydrochlorid, enthält auch Petrolatum und Lanolin.

Aufgrund der bakteriostatischen Wirkung hat es folgenden Effekt:

  • unterdrückt den Erreger der Infektion;
  • hilft bei Entzündungen;
  • verhindert die Ausbreitung von Akne auf angrenzende Hautpartien.

Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Es wird empfohlen, die Ellbogenbeugung vor dem Gebrauch zu testen.

Tetracyclin-Salbe wird 2-3 mal täglich bei Akne und subkutanen Entzündungen angewendet, bis eine vollständige Genesung erreicht ist. Wie andere Antibiotika ist es bei verstopften Poren (geschlossenen Komedonen) unwirksam..

Levomekol

Ein kombiniertes Mittel, dessen Wirkung auf das Vorhandensein von Chloramphenicol und Dioxomethyltetrahydropyrimidin im Antibiotikum zurückzuführen ist, das zur Beschleunigung der Regeneration beiträgt. Als Hilfsstoff wird Macrogolethylenglykolpolymer verwendet.

  • Zerstörung von Mikroben;
  • Beseitigung von Entzündungen;
  • Trocknen;
  • Verringerung der Schwellungen;
  • Stimulierung der Heilung;
  • Reinigung von Akne von eitrigem Inhalt.

Bei oberflächlichen Hautausschlägen und Akne wird Levomekol einmal täglich in einer dünnen Schicht aufgetragen. Bei einer tiefen subkutanen Aknebehandlung wird empfohlen, die Salbe in einer dicken Schicht aufzutragen und oben mit einem Mull- oder Stoffverband zu verschließen. Kann über Nacht verlassen werden. Anwendungskurs: 15 oder 30 Tage, je nach Situation und Empfehlungen des Dermatologen.

Wie viel: 120 Rubel für 40 g.

Schwefel

Eine wirksame Akne und Akne-Salbe enthält ausgefällten Schwefel, Vaseline, gereinigtes Wasser und einen Emulgator. Bei der Wechselwirkung mit organischen Substanzen in der Epidermis entstehen Pentathionsäure und Sulfide.

Es hat folgende Auswirkungen:

  • zerstört Bakterien;
  • bekämpft Hautparasiten;
  • lindert Entzündungen;
  • trocknet aus;
  • hilft bei der Reinigung der Poren;
  • stimuliert die Heilung von Wunden und Aknenarben.

Schwefelsalbe wird punktweise oder in einer dünnen Schicht aufgetragen. Bei der Behandlung von Akne ist es bei der Bekämpfung von Hautmilben ausreichend, einmal am Tag morgens und abends zu verwenden. Das Arzneimittel sollte nicht länger als eine Woche angewendet werden, und die Kombination mit Wasserstoffperoxid oder Kaliumpermanganat ist ebenfalls nicht akzeptabel.

Synthomycin

Enthält das Antibiotikum Chloramphenicol plus Rizinusöl, Sorbinsäure, gereinigtes Wasser, Carmellose-Natrium und einen Emulgator.

Synthomycin hat eine bakteriostatische Wirkung, aufgrund derer:

  • beseitigt Infektionen;
  • bekämpft Entzündungen;
  • desinfiziert die Haut;
  • verhindert die Ausbreitung von Akne;
  • beschleunigt die Regeneration.

Synthomycin-Salbe kann eine lokale allergische Reaktion hervorrufen. Vor der Anwendung im Gesicht oder auf großen Hautflächen ist ein Test an der Ellenbogenbeuge ratsam. Es wird nicht empfohlen, mit Erythromycin, Clindamycin, zu kombinieren.

Es ist für Akne am Morgen und am Abend bis zur vollständigen Genesung angezeigt. Wie bei anderen Antibiotika sollte das Medikament gewechselt werden, wenn in den ersten 3-5 Tagen kein Ergebnis erzielt wird.

Baneocin

Die Antibiotika Bacitracin und Neomycin werden als Wirkstoffe verwendet, Lanolin und Paraffin werden als Hilfskomponenten verwendet. Das kombinierte Präparat hat eine bakterizide Wirkung, ist gut verträglich, allergische Reaktionen treten selten auf. Kann in jedem Alter angewendet werden. Es wird nicht empfohlen, es in Verbindung mit systemischen Aminoglycosid-Antibiotika sowie Furosemid, Ethacrynsäure, zu verwenden.

  • Zerstörung des Erregers der Akne;
  • beschleunigte Heilung;
  • Entzündungen lindern.

Es ist auch wirksam gegen tiefe Akne und Furunkel. Es wird in einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen, wobei 1% der gesamten Hautfläche nicht überschritten wird. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 7 Tage.

Wie viel: 200 Rubel für 5 g.

Ringelblumensalbe

Preiswertes homöopathisches Mittel. Gut verträglich, die einzige Kontraindikation ist eine Allergie gegen die Zusammensetzung.

Enthält homöopathische Tinktur (D1-Verdünnung) von Ringelblume und Vaseline. Erlaubt:

  • schnell Entzündungen lindern;
  • die Heilung des Gewebes stimulieren;
  • Krankheitserreger unterdrücken (schwach);
  • Aufhellung nach Akne und Haut insgesamt (leicht);
  • Beschleunigung der Glättung von Narben (nicht alle Elemente nach Akne können korrigiert werden);
  • lokale Stoffwechselprozesse verbessern;
  • Juckreiz und Schwellung lindern.

Das Medikament wird in einer dünnen Schicht auf Problembereiche oder das gesamte Gesicht aufgetragen. Die Häufigkeit der Anwendung beträgt 2–4 Mal pro Tag. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt bei Bedarf eine Woche bis zwei, und wenn keine Nebenwirkungen auftreten, ist eine Verlängerung möglich.

Streptozid

Eine wirksame Akne-Salbe wirkt dank der antibakteriellen Komponente Sulfonamid, Vaseline wirkt als Hilfssubstanz.

Streptozid hat eine bakteriostatische Wirkung, die Folgendes ermöglicht:

  • die Entwicklung und Ausbreitung von Infektionen stoppen;
  • Entzündungen lindern;
  • um die Reinigung von Pickeln von eitrigem Inhalt näher zu bringen und ihre Heilung zu beschleunigen.

Im Allgemeinen ist die Salbe gut verträglich, sie ist bei schweren Nierenerkrankungen kontraindiziert (nephrotoxische Reaktion ist möglich).

Es wird bis zu zweimal täglich mit einer dünnen Schicht oder unter einem Verband als Kompresse auf den Problembereich aufgetragen. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 10-15 Tage.

Akriderm

Eine starke Hormonsalbe (basierend auf der Zusammensetzung von Betamethasondipropionat) ist eines der stärksten Mittel im Kampf gegen Akne, obwohl es unter den Hauptindikationen des Mittels keine Akne gibt. Aufgrund des Vorhandenseins des Hormons sollte es niemals unabhängig verwendet werden. Es wird hauptsächlich bei mittelschwerer oder schwerer Akne in einer komplexen Therapie von einem Dermatologen verschrieben.

Die Wirksamkeit gegen Akne wird durch die folgenden Faktoren bereitgestellt:

  • unterdrückt die lebenswichtige Aktivität infektiöser Krankheitserreger (aufgrund einer starken lokalen Vasokonstriktion);
  • beseitigt Juckreiz;
  • lindert Entzündungen;
  • blockiert die Ausbreitung der Infektion auf benachbarte Gewebe der Dermis;
  • reduziert Rötungen;
  • verbessert die Regenerationsfähigkeit der Haut.

Die Wirkung von Akriderm hat im Vergleich zu anderen Salben einen sehr schnellen, aber gleichzeitig hohen Entzugseffekt (falls Akne durch eine schwerwiegende hormonelle Störung oder Erkrankungen der inneren Organe verursacht wird). Im Allgemeinen sind viele mit der Wirkung der Salbe zufrieden. Nach dem Gebrauch des Kurses verschwindet Akne entweder für eine lange Zeit (in einigen Situationen für immer) oder kehrt vollständig zurück. Anwendungsmerkmale: 2 Mal, morgens und abends, punktuell bei entzündeten Elementen, bis zu 3 Wochen.

WICHTIG: Es gibt Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch ist eine persönliche Beratung durch einen Spezialisten erforderlich.

Wie viel: 150 Rubel für 30 g (0,05%).

Echte Bewertungen

Richtig ausgewählte Salbe zur Aknebehandlung wirkt schnell und effektiv, oft ist das erste Ergebnis schon am nächsten Tag zu sehen. Es werden auch negative Bewertungen gefunden, die jedoch häufiger damit zusammenhängen, dass das Produkt nicht für ein bestimmtes Problem oder einen bestimmten Hauttyp geeignet ist.

Maxim, 26 Jahre alt:

„Ich benutze seit langer Zeit Ichthyolsalbe, der Geruch ist nicht jedermanns Sache, aber ich bin daran gewöhnt. Kleine Akne dehnt sich buchstäblich über Nacht aus (ich schmiere sie punktuell, benutze ein Wattestäbchen, damit meine Hände nicht riechen), große oder tiefe Entzündungen dauern bis zu mehreren Tagen. Es gab einen Fall, die Salbe wurde sogar vor Furunkeln gerettet ".

Alexandra, 18 Jahre alt:

„Meine Familie hat Baneocin-Pulver vor ein paar Jahren kennengelernt, als meine kleine Schwester anfing, aktiv zu laufen und sich oft die Knie brach. Und dann sah ich eine Salbe mit dem gleichen Namen und erfuhr vom Apotheker, dass es gut für Akne ist. Und obwohl ich keine Probleme mehr mit Akne habe wie im Alter von 14 Jahren, treten manchmal Hautausschläge auf, deshalb habe ich beschlossen, dieses Mittel auszuprobieren. Das Ergebnis ist wirklich da und noch mehr als erwartet - die Pusteln verschwinden sehr schnell, es sind keine Spuren mehr vorhanden. Aber es gibt ein gewichtiges (für mich) "aber" - die Salbe trocknet meine empfindliche Haut stark. Wenn Sie es länger als zwei Tage verschmieren, beginnt ein schreckliches Schälen. ".

Antonina, 32 Jahre alt:

„Während des PMS mache ich mir ständig Sorgen um Akne und nicht nur um Hautausschläge, sondern auch um furchtbar schmerzhaftes Unterhautgewebe, das nur geringe Auswirkungen hat. Ein Freund schlug mir vor, Heparinsalbe zu probieren. Um ehrlich zu sein, habe ich immer geglaubt, dass es für Krampfadern verwendet wird, aber ich habe entschieden, dass es wahrscheinlich nicht schlimmer ist, und habe es gekauft. Darüber hinaus ist es kostengünstig. Das Ergebnis hat mich angenehm überrascht! Das böse Siegel am Kinn löste sich in nur drei Tagen auf, außerdem wurden die Flecken früherer Entzündungen völlig unsichtbar. ".

Andrey, 45 Jahre alt:

„Mein Sohn ist jetzt 13 Jahre alt, das Übergangsalter hatte gerade erst begonnen und er hatte gesunde Akne auf Rücken und Stirn. Er musste darüber nachdenken, welche Medikamente er kaufen sollte. Meine Frau starrte Zinerit immer wieder von der Werbung an, und ich vertraue den beworbenen Marken nicht allzu sehr. Deshalb habe ich mir zuerst die Zusammensetzung angesehen und vorgeschlagen, die Wirkstoffe (Zink und Erythromycin) getrennt zu nehmen, zumal sie als Salben hergestellt werden. Jetzt, morgens und abends, schmiert der Sohn zuerst die Erythromycin-Salbe und nach der Absorption die Zink-Salbe. Es scheint mir, dass das Ergebnis gut ist, alles schnell austrocknet, es gibt keine Irritation ".

Yaroslava, 38 Jahre alt:

„Ich versuche immer, natürliche, nicht„ chemische “Hautpflegeprodukte zu nehmen, und wenn sie auch multifunktional und billig sind, ist es im Allgemeinen ideal. Salbe "Calendula" - einfach so. Neben der Tinktur aus Ringelblume und Vaseline ist nichts enthalten, und diese Zusammensetzung reicht aus, um Pickel effektiv zu trocknen, kleine Akne nach der Akne zu entfernen, Trockenheit und Risse zu bekämpfen. ".