loader

Haupt

Kosmetikerin

Dalacin-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Dalacin-Analoga nach Zusammensetzung und Anwendungshinweisen. Liste der billigen Analoga, und Sie können auch Preise in Apotheken vergleichen.

  • Das billigste Analogon von Dalacin: Lincomycinhydrochlorid
  • Beliebtestes Dalacin-Analogon: Clindamycin
  • ATC-Klassifizierung: Clindamycin
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Clindamycin

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Lincomycinhydrochlorid Lincomycin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
49 rblUAH 20
2Lincomycin Lincomycin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
50 rbl4 UAH
3Clindamycin Clindamycin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
130 rblUAH 26
4Lincomycin Ecolinkom Lincomycin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
139 rbl--
fünfEkolinkom Lincomycin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
163 rbl205 UAH

Bei der Berechnung der Kosten für billige Dalatsin-Analoga wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den Preislisten der Apotheken enthalten war

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Clindamycin Clindamycin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
130 rblUAH 26
2Lincomycin Lincomycin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
50 rbl4 UAH
3Lincomycin-Gesundheit Lincomycin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
--UAH 21
4Ekolinkom Lincomycin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
163 rbl205 UAH
fünfLincomycinhydrochlorid Lincomycin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
49 rblUAH 20

Diese Liste von Arzneimittelanaloga basiert auf den Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Dalatsin-Analoga

Analoga in Zusammensetzung und Indikationen zur Verwendung

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Dalacin C Clindamycin6044 rbl80 UAH
Dalacin c Clindamycinphosphat6044 rbl80 UAH
Clindamycin Clindamycin130 rblUAH 26
Clindamycin-M Clindamycin--34 UAH
Clindamycin-Mip Clindamycin----
Clindamycin-Pharmex----

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, die Dalacin-Ersatzstoffe anzeigt, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Zusammensetzung von Wirkstoffen aufweisen und in den Indikationen zur Verwendung übereinstimmen.

Analoga nach Indikation und Art der Anwendung

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Lincomycin Lincomycin50 rbl4 UAH
Lincomycinhydrochlorid Lincomycin49 rblUAH 20
Lincomycin-Darnitsa Lincomycin--UAH 30
Lincomycin-Gesundheit Lincomycin--UAH 21
Lincocin Lincomycin--43 UAH
Ekolinkom Lincomycin163 rbl205 UAH
Lincomycin Ecolinkom Lincomycin139 rbl--

Unterschiedliche Zusammensetzung kann in Indikation und Art der Anwendung zusammenfallen

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Erythromycin Erythromycin10 reiben4 UAH
Erythromycin-BCPZ-Erythromycin--UAH 15
Erythromycin-LekT Erythromycin74 rbl--
Rovamycin Spiramycin630 rbl98 UAH
Rovacid Spiramycin----
Doramycin Spiramycin--147 UAH
Spiramycin-vero Spiramycin281 rbl--
Macropen Midecamycin160 rbl35 UAH
Oleandomycin Oleandomycinphosphat, Tetracyclin----
Xitrocin Roxithromycin----
Esparoxy Roxithromycin304 rbl--
Roxyhexal Roxithromycin----
Roxylid Roxithromycin--54 UAH
Rulid Roxithromycin504 rbl--
Wilprafen Josamycin161 rbl127 UAH
Wilprafen Solutab Josamycin515 rbl127 UAH
Aziklar--UAH 65
Klabaks OD Clarithromycin238 rblUAH 81
Clarbact Clarithromycin120 rbl--
Clarithromycin Clarithromycin36 rbl42 UAH
Clarithromycin-Ratiopharm----
Clacid Clarithromycin224 rbl144 UAH
Klatsid V.V. Clarithromycin--UAH 273
Cleron-Maxpharma----
Fromilid Clarithromycin150 rbl55 UAH
Fromilid uno clarithromycin150 rbl92 UAH
Klabax Clarithromycin76 rbl34 UAH
Clabel Clarithromycin--137 UAH
Claranta Clarithromycin----
Clarimax Clarithromycin--UAH 39
Clarithro Sandoz XL Clarithromycin----
Clarithromycin Grindeks Clarithromycin--166 UAH
Clarithromycin Sandoz Clarithromycin----
Clarithromycin-Astrapharm Clarithromycin--UAH 61
Clarithromycin-Darnitsa Clarithromycin--83 hry
Clarithromycin-Gesundheit Clarithromycin--45 UAH
Clafar Clarithromycin----
Clacid SR Clarithromycin361 rblUAH 189
Clerimede ClarithromycinRUB 500112 UAH
Clamed--90 UAH
Clarite--UAH 25
Clarit OD--UAH 25
Clarit DS----
Claricite----
Claritro Sandoz--133 UAH
Clarithromycin-Teva Clarithromycin140 rbl--
Ecositrin Clarithromycin179 rbl420 UAH
Clarithromycin-Verte Clarithromycin195 rbl--
Clarithromycin Pharmland Clarithromycin----
Clarithromycin-FT Clarithromycin----
Clasine Clarithromycin399 rbl--
Clarithrosin Clarithromycin53 rbl--
Clarithromycin SR Clarithromycin211 rbl--
Clarithromycin Zentiva Clarithromycin----
Clarithromycin Protex Clarithromycin----
Azax Azithromycin-Dihydrat--80 UAH
Azivok Azithromycin--41 UAH
Azimed Azithromycin--48 UAH
Azinort Azithromycin----
Azitrales Azithromycin168 rblUAH 70
Azitrox-Azithromycin81 rbl59 UAH
Azithromycin AzithromycinRUB 31UAH 15
Azithromycin-Ratiopharm----
Azitro Sandoz Azithromycin--UAH 49
Azitrus Azithromycin35 rbl--
Azicin--UAH 26
Zetamax Azithromycin--363 UAH
Zetamax verzögert Azithromycin----
Z-Faktor Azithromycin32 rbl--
Zitrolid Azithromycin69 rbl--
Zitrocin Azithromycin--76 UAH
Itrales Itraconazol----
Sumamed Azithromycin38 rblUAH 50
Hämomycin Azithromycin96 rbl55 UAH
AZO--92 UAH
Zitrox--UAH 30
Zatrin Azithromycin--76 UAH
Ziomycin-Azithromycin--UAH 39
Ziromin Azithromycin--87 UAH
Zitrolex Azithromycin--69 UAH
Ormax Azithromycin--44 UAH
Sumamed Forte Azithromycin156 rblUAH 50
Asiaggio----
Azin----
Azit--67 UAH
Azitro--UAH 49
Azitro Sandoz--UAH 49
Azithromax--59 UAH
Azibiot--93 UAH
Verteidigt----
Sumatrolidlösung103 rbl--
Azizid Azithromycin304 rbl--
Ecomed Azithromycindihydrat152 rblUAH 39
Azithromycin Ozon Azithromycin50 rbl--
Azithromycin Promed Azithromycin----
Azidrop-Azithromycin284 rbl435 UAH
Sumaclide Azithromycin----
Sumalek Azithromycin----
Zitrolid-Forte Azithromycin----
Azithromycin Ecomed Azithromycin120 rbl--
Sumatrolidlösung Tabs Azithromycin----
Azithromycin Forte Azithromycin171 rbl--
Azithromycin-OBL Azithromycin80 rbl--
Suitrox Azithromycin----
Zitnob Azithromycin296 rbl--
Sumatrolid Azithromycin89 rbl--
Piostacin Pristinamycin5500 rbl--

Wie man ein billiges Analogon eines teuren Arzneimittels findet ?

Um ein kostengünstiges Analogon zu einem Arzneimittel, einem Generikum oder einem Synonym zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, nämlich auf dieselben Wirkstoffe und Indikationen zur Verwendung. Identische Wirkstoffe des Arzneimittels zeigen an, dass das Arzneimittel gleichbedeutend mit dem Arzneimittel, einem pharmazeutisch äquivalenten oder einer pharmazeutischen Alternative ist. Man sollte jedoch nicht die inaktiven Komponenten ähnlicher Medikamente vergessen, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten, Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit schädigen. Konsultieren Sie daher immer Ihren Arzt, bevor Sie Medikamente einnehmen.

Dalatsin Preis

Auf den folgenden Websites finden Sie Preise für Dalatsin und Informationen zur Verfügbarkeit in einer nahe gelegenen Apotheke

Dalatsin Anweisung

Vaginalcreme: weiß.

Nach 7-tägiger intravaginaler Anwendung von Clindamycin in einer Dosis von 100 mg / Tag (in Form von 2% Clindamycinphosphatcreme) bei gesunden Frauen erreicht die Serumkonzentration nach etwa 10 Stunden (4 bis 24 Stunden) nach der Verabreichung ein Maximum und liegt durchschnittlich am ersten Tag 18 ng / ml (4–47 ng / ml) und am siebten Tag - 25 ng / ml (6–61 ng / ml), während die systemische Absorption etwa 5% (0,6–11%) der verabreichten Dosis beträgt.

Bei Frauen mit bakterieller Vaginose werden mit einem ähnlichen Dosierungsschema etwa 5% Clindamycin absorbiert (mit einer geringeren Ausbreitung - 2-8%), die Serumkonzentration erreicht nach etwa 14 Stunden (4 bis 24 Stunden) nach der Verabreichung ein Maximum und beträgt am ersten Tag durchschnittlich 13 ng / ml (6-34 ng / ml) und am siebten Tag - 16 ng / ml (7-26 ng / ml).

Die systemische Wirkung von Clindamycin bei intravaginaler Verabreichung ist schwächer als bei oraler oder intravenöser Verabreichung. Nach intravaginaler Verabreichung wiederholter Dosen reichert sich Clindamycin kaum im Blut an. System T.1/2 beträgt 1,5-2,6 Stunden.

Clindamycinphosphat ist in vitro inaktiv, wird jedoch in vivo schnell hydrolysiert, um Clindamycin zu bilden, das eine antibakterielle Aktivität aufweist. Clindamycin hemmt die Proteinsynthese in einer mikrobiellen Zelle aufgrund der Wechselwirkung mit der 50S-Ribosomenuntereinheit, wirkt bakteriostatisch und in höheren Konzentrationen gegen einige Mikroorganismen - bakterizid.

In vitro sind die folgenden Mikroorganismen, die eine bakterielle Vaginose verursachen, anfällig für Clindamycin: Gardnerella vaginalis, Mobiluncus spp., Mycoplasma hominis, Bacteroides spp., Peptostreptococcus spp..

Trichomonas vaginalis, Chlamydia trachomatis, N. gonorrhoeae, Candida albicans und Herpes simplex-Virus, die häufig eine Vulvovaginitis verursachen, müssen vor der Verschreibung des Arzneimittels mit geeigneten Labormethoden ausgeschlossen werden.

Die intravaginale Anwendung von Clindamycin kann zu einem erhöhten Wachstum unempfindlicher Mikroorganismen, insbesondere hefeartiger Pilze, führen.

Die orale oder parenterale Anwendung von Clindamycin (sowie fast allen Antibiotika) ist mit der Entwicklung von schwerem Durchfall und in einigen Fällen von pseudomembranöser Kolitis verbunden. Bei Auftreten von schwerem oder anhaltendem Durchfall sollte das Arzneimittel abgesetzt und erforderlichenfalls geeignete diagnostische und therapeutische Maßnahmen ergriffen werden.

Die Patienten sollten gewarnt werden, während der medikamentösen Therapie keinen Geschlechtsverkehr zu haben und andere Mittel zur intravaginalen Verabreichung (Tampons, Duschen) zu verwenden..

Das Medikament enthält Komponenten, die die Festigkeit von Latex- oder Gummiprodukten verringern können. Daher wird die Verwendung von Kondomen, vaginalen Verhütungsmembranen und anderen Latexprodukten für die intravaginale Anwendung während der medikamentösen Therapie nicht empfohlen.

Auswirkungen auf die Fähigkeit, ein Auto zu fahren oder Arbeiten auszuführen, die eine erhöhte Geschwindigkeit körperlicher und geistiger Reaktionen erfordern. Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass die Verwendung des Arzneimittels Dalacin ® Vaginalcreme die Fähigkeit zum Autofahren und zur Verwendung von Mechanismen beeinträchtigen kann..

Billigere Analoga der Droge Dalatsin

Was Menschen im Kampf gegen Akne nicht tun: Sie kaufen teure Kosmetika, greifen auf Salontechniken zurück, verwenden traditionelle Medizinrezepte und werden daher mit Medikamenten auf Antibiotika-Basis behandelt.

Die letztere Methode hat sich als eine der effektivsten etabliert. Daher empfehlen Kosmetiker ihren Patienten häufig Dalacin-Gel gegen Akne, das antibakterielle und antimikrobielle Eigenschaften hat..

Dieses Medikament ist gut, weil es nicht nur hilft, Akne, Akne, Furunkel zu vergessen, sondern auch mit Narben zu kämpfen, Altersflecken, die nach Akne zurückbleiben.

Trotz aller Vorteile gibt es keine weniger wirksamen Analoga von Dalacin, die billiger sind, worüber wir weiter unten sprechen werden. Betrachten Sie zunächst die Merkmale dieses Arzneimittels..

Dalatsin

Dalacin ist ein Medikament auf Basis von Clindamycin, einem halbsynthetischen Analogon des natürlichen Antibiotikums Lincomycin.

Es wurde speziell zur Behandlung von Akne und Pickeln entwickelt und zielt auf ein Protein ab, das in Krankheitserregern enthalten ist, die schmerzhafte Entzündungen in der Haut verursachen.

Mehrere Studien haben bestätigt, dass Dalacin keine gesunde Haut beeinflusst, sondern nur Bakterien.

Der Wirkstoff von Dalacin ist Clindamycinphosphat, und die Hilfskomponenten sind Methylparaben, Allantoin, Propylenglykol und andere.

Clindamycin ist ein starkes Breitbandantibiotikum, das viele der Bakterien abtöten kann, die Akne verursachen. Es unterdrückt Keime nicht nur, sondern zerstört sie vollständig.

In der Konsistenz ist das Gel, das viele als Salbe oder Creme bezeichnen, eine transparente viskose Masse. Nach dem Auftragen des Gels auf die Haut wird der Wirkstoff in Clindamycin umgewandelt und wirkt sich dann aktiv auf die Entzündung aus.

Dadurch wird die Talgmenge auf der Haut um bis zu 12% reduziert.

Dalacin ist in Form von Kapseln, Lösung, Zäpfchen und Gel erhältlich, aber nur die letztere Option wird zur Behandlung von Akne verwendet. Es wird sowohl in Apotheken als auch im Internet verkauft..

Indikationen zur Anwendung von Dalacin:

  • indurative Akne (gebildet auf der Oberfläche der Haut oder in ihren tiefen Schichten),
  • papulös (konisch rote Knotendichtungen),
  • Pickel ablassen (in mehreren Löchern ausbrechen),
  • phlegmisch (eitrige Entzündung, die einen großen Bereich der gesamten Hautoberfläche einnimmt und als schwerer Grad an Akne angesehen wird).
  • pustelartig (eitrige Formationen).

Wirkmechanismus

Dalatsin ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum. Es beruhigt die Haut, reduziert vorhandene Rötungen und neutralisiert Entzündungen.

Es zerstört die Bakterien Propionibacterium acnes, die die Ursache für das Auftreten von Akne sind, wodurch die Haut des Gesichts nach einer Woche sichtbar gereinigt wird.

Dalacin reguliert die Aktivität der Talgdrüsen, so dass die Talgproduktion reduziert wird. Talgpfropfen treten nicht mehr auf, die Haut atmet buchstäblich, alle Stoffwechselprozesse sind normalisiert.

Dadurch wird das Gesicht frischer, die Haut ist sauber und matt, der Teint wird ausgeglichen..

Merkmale der Verwendung von Dalacin

Das Gel wird mehrmals täglich auf gründlich gereinigte trockene Haut aufgetragen. Es sollte mit sanften Fingerbewegungen ohne starken Druck nur auf die betroffene Haut aufgetragen werden.

Wenn es nicht so viele Akne gibt und sie weit voneinander entfernt sind, ist es besser, die Creme mit einem gepunkteten Wattestäbchen aufzutragen, und dies hilft, Geld zu sparen.

Aufgrund der Tatsache, dass es vollständig transparent ist, kann es unmittelbar vor dem Ausgehen angewendet oder den ganzen Tag nach Bedarf verwendet werden.

Es versteht sich, dass Dalatsin kein kosmetisches Produkt ist, sondern ein starkes Mittel auf Antibiotika-Basis, was bedeutet, dass nur ein Dermatologe es verschreiben kann.

Es ist notwendig, mit Dalacin behandelt zu werden, wenn Sie eine schwere Form von Akne haben, und andere Methoden seiner Beseitigung haben nicht geholfen..

Wie andere Medikamente hat Dalatsin seine eigenen Kontraindikationen und Nebenwirkungen..

Nebenwirkungen:

  • Schmerzen in den Augen,
  • juckende Haut,
  • Magenschmerzen,
  • Durchfall und Übelkeit,
  • Kontaktdermatitis,
  • verbesserte Talgproduktion,
  • trockene Haut,
  • Nesselsucht,
  • Hautreizung.

Süchtig machend

Darüber hinaus wird Dalatsin nicht für die Langzeitanwendung empfohlen. Warum? Das Problem ist, dass sich Bakterien im Laufe der Zeit an ihre Wirkung gewöhnen und sich schnell daran anpassen, was bedeutet, dass das Medikament unwirksam wird..

Die Sucht beginnt für jeden auf unterschiedliche Weise: für einige nach einigen Monaten, für andere sogar nach einem Jahr..

Wenn Sie feststellen, dass das Medikament nicht mehr wirkt, empfehlen Kosmetiker, die Anwendung für einen Monat einzustellen und die Behandlung dann wieder aufzunehmen..

Empfehlungen zur Verwendung

Damit die Behandlung so effektiv wie möglich ist, muss das Gel korrekt angewendet werden. Hier sind einige Tipps:

  1. Vermeiden Sie Make-up, da Puder oder Foundation Ihre Poren stark verstopfen. Weniger Kosmetik & Mdash, Ergebnisse schneller sehen.
  2. Tragen Sie kein Gel um die Lippen und Augen auf.
  3. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen gründlich.
  4. Vermeiden Sie scharfe, ölige oder zu zuckerhaltige Lebensmittel.
  5. Verwenden Sie Dalacin-Gel nicht zusammen mit anderen topischen Präparaten, insbesondere wenn diese auf Antibiotika basieren. Andernfalls können Komplikationen auftreten.
  6. Nicht sonnen oder ins Solarium gehen. Aufgrund von Antibiotika ist die Haut des Gesichts stark geschwächt, und ultraviolette Strahlen können das Auftreten von Altersflecken hervorrufen, an denen sich früher Akne befand.

Die Einhaltung dieser einfachen Empfehlungen beschleunigt den Behandlungsprozess und hilft, Nebenwirkungen zu vermeiden, die häufig auf Unkenntnis der Eigenschaften von Dalatsin zurückzuführen sind.

Dalatsins Analoga

Da dieses Werkzeug recht anständig kostet (etwa 700 Rubel), versuchen viele, ein Analogon von Dalatsin zu finden, dessen Preis günstiger wäre.

Die gute Nachricht ist, dass jetzt andere Medikamente hergestellt werden, die eine ähnliche Basis haben..

Gele:

  • Clindovite,
  • Klindathrop.

Lösungen:

  • Zerkalin,
  • Clindamycin,
  • Zenerit.

Salben:

  • "Erythromycin-AKOS",
  • "Erythromycin",
  • "Erythromycin-Ferein",

Schauen wir uns die wirksamen und kostengünstigen russischen Analoga von Dalacin genauer an: Clindovit- und Erythromycin-Salbe.

Clindovite

Clindovit ist ein wirksames Medikament zur äußerlichen Anwendung, dessen Wirkung auf der Zerstörung der pathogenen Mikroflora nicht nur auf der Hautoberfläche, sondern auch im Fokus - in den tiefen Hautschichten - beruht.

Der Wirkstoff dieses Mittels ist ähnlich wie Dalacin & mdash, Clindamycin.

  1. Propylenglykol,
  2. Nipagin,
  3. Carbomer,
  4. Macrogol 400,
  5. Natriumhydroxid,
  6. Allantoin,
  7. gereinigtes Wasser.

Nach dem Auftragen des Gels auf saubere, trockene Haut dringt Clindamycin schnell in die Talggänge ein, reichert sich in Komedonen an und zeigt seine antibakterielle Wirkung. Dank dieser Eigenschaft von Clindovit verschwindet die Entzündung in nur wenigen Stunden.

Ein weiteres Plus dieses Produkts ist, dass es vollständig transparent und geruchlos ist. Daher kann es sowohl zu Hause als auch bei der Arbeit einfach und diskret verwendet werden..

Aufgrund der Tatsache, dass Clindovit schnell und effektiv wirkt, Akne unterschiedlicher Größe bekämpft und den Grad der Entwicklung des Entzündungsprozesses bekämpft, bewerteten viele Patienten und Ärzte seine Wirkung als eine der wirksamsten.

Clindovit ist in fast jeder Apotheke erhältlich. Der Preis des Gels in verschiedenen Regionen Russlands liegt zwischen 200 und 250 Rubel. Der Preis scheint für diese Art von Qualität ziemlich fair zu sein..

Erythromycin-Salbe

Erythromycin-Salbe ist ein wirksames Mittel auch bei sehr fortgeschrittenen Fällen von Akne. Es hat eine cremige Konsistenz mit einer ausgeprägten gelben Farbe und burgunderfarbenen Elementen.

Dieses Medikament ist ein starkes Antibiotikum, das Mikroben auf der Haut bekämpft..

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Erythromycin. Hilfskomponenten:

  • Natriumdisulfat,
  • Napinin,
  • Napisol,
  • Lanolin wasserfrei,
  • petrolatum.

Interessanterweise war Erythromycin eines der ersten vom Menschen entdeckten Antibiotika. Die meisten von ihnen sind sicher und praktisch allergiefrei..

  1. Akne verschwindet,
  2. Neue Entzündungen treten nicht auf,
  3. Die Entwicklung unreifer Aale hört auf.

Es ist zu beachten, dass die Erythromycin-Salbe nur zur Behandlung von Akne wirksam ist, die durch die Entwicklung schädlicher Mikroorganismen auf der Haut entsteht.

In der Regel machen sich bereits in den ersten Anwendungstagen positive Ergebnisse bemerkbar..

Wie trage ich diese Salbe auf? Sehr einfach:

  • Reinigen Sie die Haut gründlich,
  • Wischen Sie Ihr Gesicht mit einem weichen Tuch trocken,
  • Tragen Sie Erythromycin-Salbe auf das Gesicht auf und achten Sie dabei besonders auf die Problembereiche,
  • Lassen Sie das Medikament über Nacht im Gesicht,
  • Waschen Sie das Arzneimittel morgens mit warmem Wasser ab.

Es wird empfohlen, die Erythromycin-Salbe zweimal täglich aufzutragen. Es reicht normalerweise aus, es drei Wochen lang anzuwenden, bis die Haut vollständig von Akne befreit ist..

Es sei jedoch daran erinnert, dass dieses Medikament ein Medikament ist, was bedeutet, dass es nicht missbraucht werden sollte.

Wenn wir über den Preis sprechen, dann gefällt es wirklich - nur 30 Rubel pro Tube. Eigentlich kein schlechter Ersatz für Dalatsin?

Daher ist die Auswahl der richtigen Aknebehandlung für Ihre Art von Akne keine leichte Aufgabe. Damit die Behandlung jedoch so effektiv wie möglich ist, lohnt es sich, einen guten Dermatologen zu konsultieren. Wenn Sie dann seinen Empfehlungen folgen, werden Sie lästige Akne definitiv los und Ihre Haut wird wieder gesund strahlen.!

Günstige Analoga von Dalatsin-Zäpfchen: Anweisungen, Beschreibung des Arzneimittels

Dalacin ist eine vielseitige Medizin, die in verschiedenen Formen erhältlich ist. Je nach Form des Arzneimittels unterscheiden sich auch die Hauptindikationen - Therapie von Hautkrankheiten oder gynäkologischen Pathologien. Neben einer Reihe von Vorteilen hat Dalatsin einen wesentlichen Nachteil - die Kosten. Indem Sie jedoch billige Analoga von Dalatsin-Kerzen bevorzugen, können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen und ausreichend Geld sparen..

Beschreibung des Arzneimittels

Bis heute gibt es drei Formen des Arzneimittels auf dem pharmakologischen Markt - Tabletten, Vaginalzäpfchen und ein Gel zur äußerlichen Anwendung. Es ist wichtig, dass das Wirkprinzip aller drei Formen signifikant unterschiedlich ist, daher unterscheiden sich auch die Hauptindikationen. Die Hauptwirkung des Arzneimittels ist die Bekämpfung schädlicher Mikroorganismen, Bakterien im menschlichen Körper.

Dalacin gehört zu einer Reihe von Antibiotika zur lokalen Behandlung gynäkologischer Erkrankungen. Es ist ein antimikrobielles, antiseptisches Medikament.

Dalatsin-Kerzen sind weiß und fest in der Konsistenz und kugelförmig. Ein Paket enthält drei Zäpfchen sowie einen speziellen Applikator für eine einfache Verwaltung.

Der Wirkstoff ist 10 mg Clindamycin, ein Antibiotikum und der Hauptwirkstoff. Es gibt auch eine zusätzliche Komponente - festes Fett.

Hauptindikationen und Wirkmechanismus

Dalacin Vaginalgel und Zäpfchen werden zur Behandlung von bakterieller Vaginitis in unterschiedlichem Ausmaß verschrieben, die durch direkten Kontakt mit Mikroorganismen verursacht wird, die gegenüber Clindamycin empfindlich sind. Das Gel wird auch verwendet, um Akne auf der Haut zu beseitigen, auch im intimen Bereich..

In Bezug auf den Wirkungsmechanismus ist hier anzumerken, dass es sich um ein Breitbandantibiotikum handelt, das zur Gruppe der Lincosamide gehört. In diesem Fall ist Clindamycin, das die Hauptkomponente darstellt, ein Lincomycinderivat. Infolge der Wirkung dieser Komponente wird das aktive Wachstum von aeroben und anaeroben Mikroorganismen aufgrund bakteriostatischer und bakterizider Wirkungen unterdrückt..

Am häufigsten wird das Medikament zur Behandlung der betroffenen Vaginalschleimhaut sowie der infizierten Haut verschrieben. Wenn das Gel oder die Zäpfchen dem menschlichen Körper ausgesetzt sind, werden bis zu 30% Lincomycin vom Blut absorbiert.

Video "Wie erkennt man bakterielle Vaginose?"

Informationsvideo mit detaillierten Erklärungen, damit Sie die Symptome der bakteriellen Vaginose herausfinden und die Therapie rechtzeitig beginnen können.

Gegenanzeigen, Nebenwirkungen und Anwendungsmerkmale

Gegenanzeigen für Dalacin sind Überempfindlichkeit gegen den Hauptbestandteil von Zäpfchen oder gegen eine Hilfssubstanz. Die Verwendung des Arzneimittels wird auch nicht für Patienten empfohlen, die während der Einnahme von Antibiotika eine Kolitis entwickeln können..

Trotz der Einfachheit der Zusammensetzung haben Zäpfchen eine Reihe von Nebenwirkungen, die normalerweise auftreten, wenn die Anweisungen nicht befolgt werden und wenn eine Überdosis vorliegt. Folgende Nebenreaktionen können beobachtet werden:

  • Infektionen und Befall - normalerweise Pilzinfektionen durch den Candida-Pilz;
  • Störungen in der Arbeit des Zentralnervensystems - meistens Migräne;
  • Störungen im Magen-Darm-Trakt - Bauchschmerzen, Durchfall, Blähungen und Übelkeit;
  • Hautreizung - Juckreiz, der nicht nur am Ort der Anwendung des Medikaments auftreten kann, Hautausschläge können auftreten;
  • Funktionsstörungen der Nieren und der Harnwege (Pyelonephritis).

Eine große Liste möglicher Nebenwirkungen finden Sie in den Anweisungen für das Medikament.

Während des Stillens oder der Schwangerschaft, insbesondere im ersten Trimester, wird die Verwendung von Zäpfchen nicht empfohlen. In diesem Fall ist es besser, schonendere Medikamente zu verwenden, da die Reproduktionstoxizität im Forschungsprozess nachgewiesen wurde..

Gebrauchsanweisung

Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt 1 Zäpfchen pro Tag, das intravaginal vor dem Schlafengehen verabreicht wird. Behandlungsdauer - drei Tage.

Um ein Zäpfchen ohne Applikator einzusetzen, müssen Sie das Zäpfchen von der Folie entfernen, sich auf den Rücken legen und die Knie in Ihre Richtung ziehen. Setzen Sie die Kerze mit Ihrem Mittel- oder Zeigefinger so tief wie möglich ein, um unangenehme und schmerzhafte Empfindungen zu vermeiden. Die Packung enthält einen Applikator, der auch zur Verabreichung des Arzneimittels verwendet werden kann.

Dazu müssen Sie den Kolben des Applikators sanft drücken, die Kerze in die Vagina einführen und dann den Applikator vorsichtig entfernen. Waschen Sie den Applikator nach jeder Injektion mit warmem Seifenwasser.

Dalacin - wirksame Analoga sind billiger

Nachfolgend finden Sie eine Liste der wirksamsten Analoga des Arzneimittels, die in den meisten Apotheken erhältlich sind:

  • Zerkalin;
  • Klimycin;
  • Clindamycin;
  • Klindes;
  • Clindovite;
  • Vagilak;
  • Tsifran;
  • Epigene;
  • Metrogyl und andere.

Abhängig von der Form des Medikaments finden Sie weitere Analoga. Die größte Anzahl von Präparaten mit ähnlicher Zusammensetzung findet sich also genau in Form eines Gels, einer Creme. In der Regel wird ein integrierter Ansatz zur Behandlung gynäkologischer Pathologien verwendet. Daher wird Dalacin häufig nicht nur in Form von Zäpfchen, sondern auch in Form von Tabletten zur inneren Wirkung auf im Körper vorhandene Mikroben und Bakterien verschrieben..

1. Clindamycin

Dieses Analogon ist das beliebteste und am häufigsten verwendete. Der Wirkstoff ist absolut identisch - Clindomycin, aber seine Dosierung beträgt 100 mg in einem Zäpfchen. Halbsynthetische Glyceride werden als Hilfskomponente verwendet.

Ansonsten sind die Anweisungen absolut identisch mit Dalacin, daher wird das Medikament auch bei bakterieller Vaginose verschrieben. Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Anwendungsmerkmale unterscheiden sich ebenfalls nicht..

2. Vagilak

Es wird als Kombinationstherapie bei allen Arten von gynäkologischen Erkrankungen eingesetzt, die von Störungen der vaginalen Mikroflora begleitet werden. Es ist zulässig, das Medikament nach dem 10. Lebensjahr anzuwenden. Oft verschrieben, um vaginale Dysbiose zu korrigieren.

Vagilak ist in Form von Vaginalkapseln erhältlich, die aktive Bakterien sowie Hilfskomponenten wie Ascorbinsäure und Laktose enthalten.

Es wird als lokale Therapie und Vorbeugung von Pathologien der vaginalen Mikroflora verschrieben, die unter anderem durch pilzliche, materielle Läsionen verursacht werden können.

Im Gegensatz zu Dalacin kann Vagilak während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden, da dieses Medikament nicht zu einer Reihe von Antibiotika gehört. Seine Zusammensetzung unterscheidet sich völlig von Dalacin, aber die Wirkung und die Anwendungshinweise sind absolut gleich..

Es ist auch erwähnenswert, dass Vagilak für Kinder über 10 Jahren verwendet werden kann.

3. Epigen Spray

Dieses Analogon zeichnet sich vor allem durch seine Form aus. Das zweite, was diese Arzneimittel auszeichnet, ist die Zusammensetzung und das Wirkprinzip sowie die Indikationen. Normalerweise wird das Medikament für infektiöse Läsionen verschrieben, die im Vaginal- und Harnröhrenbereich auftreten können.

Die Hauptsubstanz ist Glycyrrhizinsäure sowie Hilfskomponenten. Dies ist ein antivirales Medikament, das normalerweise von Gynäkologen verschrieben wird, um die folgenden Erkrankungen zu behandeln:

  • Papillomavirus-Infektion;
  • Virusinfektion durch das Herpes-simplex-Virus des ersten und zweiten Typs;
  • Prävention von Virusinfektionen;
  • Behandlung von unspezifischer Kolpitis und Vaginitis (normalerweise mit komplexer Auswirkung auf das Problem).

4. Mikozhinaks

Dies sind Vaginaltabletten, die folgende Wirkstoffe enthalten:

  • Metronidazol in einer Dosierung von 200 mg;
  • Chloramphenicol - 80 mg;
  • Nystatin in Höhe von 100.000 IE;
  • Dexamethasonacetat - 0,5 mg.

Es gibt auch zusätzliche Inhaltsstoffe, einschließlich Laktosemonohydrat.

Vaginaltabletten haben eine komplexe Wirkung und werden zur lokalen Behandlung im Bereich der Gynäkologie verschrieben. Es ist ein antimikrobielles, antiprotozoales und antimykotisches Medikament, das zu einer Reihe von Antibiotika und Kortikosteoiden gehört.

Die Verwendung dieses Medikaments wird nicht empfohlen, ohne einen Gynäkologen zu konsultieren und zu untersuchen, da es stark genug ist, viele Nebenwirkungen hat und eine unerwartete Reaktion des Körpers verursachen kann.

Vergessen Sie nicht, dass Medikamente, auch lokale, nur nach Anweisung eines Spezialisten angewendet werden dürfen. Andernfalls kann Selbstmedikation den Körper schädigen..

Die Untersuchung durch einen Gynäkologen ist ein obligatorisches Verfahren, das alle sechs Monate durchgeführt werden muss, um schwerwiegende Erkrankungen auszuschließen. Gehen Sie keine gesundheitlichen Risiken ein, suchen Sie rechtzeitig einen Arzt auf und führen Sie alle Tests durch. Dann brauchen Sie keine Analoga von Dalatsin-Zäpfchen, und Ihre Gesundheit leidet nicht unter den Auswirkungen von Mikroben, Bakterien und Medikamenten.

Video "Was ist Vaginitis und wie geht man damit um?"

Demonstrationsvideoübertragung, die hilft, Vaginitis zu erkennen und zu heilen.

Hausgemachte Mandelschalenrezepte: Vorteile, wer passt?

Wie man Gewicht im inneren Oberschenkel verliert: Übungen, Abnehmen

Verwandte Artikel

Literatur-Empfehlungen

So bestimmen Sie eine Schwangerschaft ohne Test zu Hause: Volksrezepte, frühe Symptome
Wie man zu Hause eine gynäkologische Massage macht: Was ist das, Indikationen, was ist die Wirkung??
Ist es möglich, die Jungfräulichkeit zu Hause zu überprüfen: Methoden, ärztlicher Rat
Warum bei Männern und Frauen im Herzen kribbeln: Ursachen, Diagnose, was zu tun ist?
Wenn Sie nach einer Verletzung Tetanusserum einnehmen müssen: Zeitpunkt der Verabreichung, Wirkmechanismus, Symptome und Vorbeugung
Klumpen am Gesäß nach Injektionen: Ursachen, Behandlung, wann der Alarm ausgelöst werden soll
Schmerzen in den Füßen beim Gehen: Ursachen, Behandlungsmethoden, Schmerzprävention
Ursachen der Tagesmüdigkeit bei Frauen: pathologische Erkrankungen, andere Ursachen
Wie man die Menstruation um mehrere Tage verzögert: Volksmethoden und wirksame Medikamente

Über Gesundheit

Sport für Pankreatitis: Ist es möglich zu trainieren und welche körperliche Aktivität ist akzeptabel?
Warum kleine Pickel am Körper auftreten und häufig jucken: Ursachen, Symptome, Behandlung
Nützliche Eigenschaften von Viburnum für den menschlichen Körper: Zusammensetzung, Nutzen und Schaden, Rezepte
Rauchen mit Pankreatitis: Es ist möglich oder nicht, wie gefährlich es ist und wie der Ausweg ist?
Gegenanzeigen und medizinische Eigenschaften von Zedernnussöl für den Körper
Was sind die sichersten Antibabypillen: ein Überblick über beliebte OK, Arten von Medikamenten, Anwendungsfunktionen
Behandlung von Nervosität und Reizbarkeit bei Frauen: Ursachen, Symptome, was zu tun ist?
Gebrauchsanweisung eines Kochsalz-Heizkissens: Applikationsmethoden, Indikationen und Kontraindikationen

Über Schönheit

Zinksalbe gegen Akne: Hilft dieses Medikament und wie man es richtig anwendet?
Warum Fersen platzen: Ursachen, Behandlung und Heilmittel
Richtiger Gewichtsverlust: Wie man aus der japanischen Diät herauskommt und wie man danach isst?
So entfernen Sie dauerhaft Oberlippenhaare: Salonbehandlungen und zu Hause
Warum bekommen Frauen Bauchfett: die Gründe für das Aussehen und wie man es beseitigt?
Wie man überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernt, um Gewicht zu verlieren?

Ihre Meinung ist sehr wichtig Stornieren

Die wirksamsten Mittel gegen Gesichtsfalten

So bestimmen Sie eine Schwangerschaft ohne Test zu Hause: Volksrezepte, frühe Symptome
Wie man zu Hause eine gynäkologische Massage macht: Was ist das, Indikationen, was ist die Wirkung??
Erotische Massage für einen Mann mit eigenen Händen: Massagetechniken, erogene Zonen
Liebe und Zuneigung: Was ist der Unterschied und wie man nicht in die Arme der Gewohnheit fällt?

WIR SIND AUF INSTAGRAM
@ wkrasote.ru_

  • Klassenkameraden
  • in Kontakt mit
  • Facebook
  • Twitter
  • Gesundheit
  • Schönheit
  • Gewichtsverlust
  • Nützliche Hinweise
  • Tipps für Mütter
  • Video

Wkrasote.ru | Geheimnisse der Jugend und Schönheit, © 2018

Informations- und Bildungsportal für Frauen und Männer, das aktuelle Artikel und Neuigkeiten zu den Themen Gesundheit, Schönheit, richtige Ernährung, gesunder Lebensstil, Familienpsychologie und Beziehungen präsentiert. Auf den Seiten der Website finden Sie viele nützliche Tipps, effektive Diäten, Methoden zur Gewichtsreduktion und bewährte Volksrezepte. Wir haben Artikel zu medizinischen Themen über häufige Krankheiten, Symptome und Behandlungsmethoden sowie Anweisungen für pharmazeutische Produkte und deren Verwendung vorgestellt. Wkrasote.ru hilft Ihnen, Antworten auf die häufigsten Fragen zu finden und enthüllt Ihnen neue Geheimnisse weiblicher Schönheit. Die auf der Website veröffentlichten Materialien, einschließlich Artikel, können Informationen enthalten, die für Benutzer über 18 Jahre gemäß dem Bundesgesetz Nr. 436-FZ vom 29. Dezember 2010 "Zum Schutz von Kindern vor gesundheits- und entwicklungsschädlichen Informationen" bestimmt sind. 18+.

Alle Rechte vorbehalten. Das Nachdrucken, Kopieren, Reproduzieren oder sonstige Verwenden von Materialien ohne Genehmigung der Website-Administration ist untersagt. Bei der Verwendung von Materialien ist ein von Suchmaschinen indizierter aktiver Hyperlink erforderlich! Ressourcen und Personen, die wegen unerlaubten Kopierens verurteilt wurden, werden strafrechtlich verfolgt (Artikel 7.12 des RF-Codes "Über Verwaltungsverstöße"). Die Informationen dienen nur als Referenz, nicht selbst behandeln! Konsultieren Sie bei den ersten Anzeichen einer Krankheit unbedingt einen Arzt.!

Die Seite gehört nicht zu den Medien.

Dalatsin-Gel-Analoga

Letzte Preisaktualisierung: 06/05/2020 (über 150 Städte und über 12000 Apotheken)

Website: doktorfrolov.ru, Telefon: +7 (903) 543-03-35, E-Mail: [email protected]

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Vergleich von Analoga, was besser ist

Dalacin (Gel) Bewertung: 25 Stimmen

Verfügbare Dalacin-Ersatzstoffe

Analog billiger ab 602 Rubel.

Im Gegensatz zu anderen auf dieser Seite vorgestellten Ersatzstoffen ist Clindamycin für die systemische Anwendung vorgesehen und in Kapselform erhältlich. Hat eine hohe Absorption (90%), die durch die Nahrungsaufnahme verlangsamt wird. Es gibt Kontraindikationen.

Zerkalin (Lösung) Bewertung: 25 Stimmen Up

Analog billiger ab 501 Rubel.

Zerkalin ist auch ein Antibiotikum zur Behandlung von Akne. Der Wirkstoff ist Clindamycinhydrochlorid. Zur topischen Behandlung von Akne (Akne vulgaris). Es gibt Kontraindikationen und Altersbeschränkungen.

Analog ist billiger ab 500 Rubel.

Clindovit ist ein Analogon der russischen Produktion für lokale Maßnahmen gegen Akne. Wird auch als Gel verkauft, das direkt auf die Haut aufgetragen wird. Erhältlich in Tuben von 30 Gramm.

Koloproktologe, Onkologe, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

Website: doktorfrolov.ru, Telefon: +7 (903) 543-03-35, E-Mail: [email protected]

1996 absolvierte er die medizinische Fakultät der Moskauer Medizinischen Akademie, benannt nach I.M. Sechenov. 1996 bis 1998 Abschluss einer Ausbildung in Vollzeit-Klinik an der Abteilung für Chirurgie des Bildungs- und Wissenschaftszentrums des Medizinischen Zentrums der Präsidialverwaltung der Russischen Föderation.

Was ist besser: Dalatsin oder Klindovit Oben

Original

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 270 Rubel

Ersatz

Arzneimittelbewertung: 3 von 5

Durchschnittspreis: 317 Rubel (um 47 Rubel teurer)

Welches ist besser: Dalacin oder Clindamycin Oben

Original

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 270 Rubel

Ersatz

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 171 Rubel (99 Rubel billiger)

Welches ist besser: Dalatsin oder Clindacin Oben

Original

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 270 Rubel

Ersatz

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 217,9 Rubel (52,1 Rubel billiger)

Was ist besser: Dalatsin oder Terzhinan Oben

Original

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 270 Rubel

Ersatz

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 359 Rubel (89 Rubel mehr)

Was ist besser: Dalatsin oder Baziron AS Oben

Original

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 270 Rubel

Ersatz

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 447 Rubel (177 Rubel teurer)

Zweck der Seite: Anzeige einer Liste von Analoga (Synonymen), aktuellen Preisen und Arzneimittelbewertungen, die von Benutzern veröffentlicht wurden (insgesamt mehr als 10.000 Bewertungen).

Zusammen mit diesem Medikament suchen Besucher:

Wähle deine Stadt

Finden Sie mehr in 179 Städten Russlands

Der Zweck (die Mission) der Website besteht darin, den Benutzern die vollständigste und aktuellste Liste der verfügbaren Arzneimittelanaloga mit Preisen in Apotheken und Bewertungen für Analoga (Synonyme) zur Verfügung zu stellen, die von den Benutzern selbst festgelegt wurden. Auf diese Weise kann Ihnen die Website analogist.ru nicht nur dabei helfen, billigere Arzneimittelanaloga zu finden, sondern Ihnen auch die qualitativ hochwertigsten Arzneimittel nach Angaben der Benutzer der Website anzeigen..

Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen keine qualifizierte medizinische Versorgung. Fragen Sie unbedingt Ihren Arzt!

Dalatsin - Gebrauchsanweisung, Analoga, Übersichten und Freisetzungsformen (Kapseln oder Tabletten 150 mg und 300 mg, Zäpfchen 100 mg, Vaginalcreme 2%, Gel oder Salbe T 1%, Injektionen C) zur Behandlung von Akne (Akne) bei Erwachsenen, Kinder und Schwangerschaft

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels Dalacin lesen. Bewertungen von Website-Besuchern - Konsumenten dieses Arzneimittels sowie Meinungen von Ärzten von Spezialisten zur Verwendung des Antibiotikums Dalatsin in ihrer Praxis werden vorgestellt. Eine große Bitte, Ihre Bewertungen zum Medikament aktiv hinzuzufügen: ob das Medikament zur Beseitigung der Krankheit beigetragen hat oder nicht, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, die möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben wurden. Dalatsin-Analoga in Gegenwart verfügbarer Strukturanaloga. Verwendung zur Behandlung von Akne (Akne), Scharlach, Mandelentzündung und anderen Infektionen bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Zusammensetzung der Zubereitung.

Dalacin ist ein halbsynthetisches Antibiotikum der Lincosamidgruppe, das aus Lincomycin gebildet wird, wenn die 7- (R) -Hydroxylgruppe durch 7- (S) -Chlor ersetzt wird, das gegen aerobe grampositive Mikroorganismen und eine Vielzahl anaerober Bakterien wirksam ist. Die meisten gramnegativen aeroben Bakterien, einschließlich Enterobacteriaceae, sind gegen Clindamycin resistent.

Lincosamide binden wie Makrolide (zum Beispiel Erythromycin) an die 50S-Untereinheit des bakteriellen Ribosoms und hemmen die Proteinsynthese in den frühen Stadien. Abhängig von der Empfindlichkeit des Mikroorganismus und der Konzentration des Arzneimittels kann Clindamycin bakteriostatisch (hauptsächlich) oder bakterizid (in hohen Konzentrationen) wirken..

Die folgenden Mikroorganismen reagieren in vitro empfindlich auf Clindamycin:

1. Aerobe grampositive Kokken, einschließlich: Staphylococcus aureus; Staphylococcus epidermidis (Stämme, die Penicillinase produzieren und nicht produzieren). Die rasche Entwicklung einer Resistenz gegen Clindamycin bei einigen gegen Erythromycin resistenten Staphylokokkenstämmen wurde (in vitro) festgestellt. Streptococcus spp. (ausgenommen Streptococcus faecalis), Pneumococcus spp.

2. Anaerobe gramnegative Bazillen, einschließlich: Bacteroides spp. (einschließlich der Gruppe B. fragilis, B. disiens, B. bivius und B. melaninogenicus), Fusobacterium spp.

3. Anaerobe grampositive Bazillen, die keine Sporen bilden, einschließlich Propionibacterium spp., Eubacterium spp., Actinomyces spp..

4. Anaerobe und mikroaerophile grampositive Kokken, einschließlich Peptococcus spp., Peptostreptococcus spp., Mikroaerophile Streptococcus spp., Clostridia spp.: Clostridien sind resistenter gegen Clindamycin als die meisten anderen Anaerobier. Die meisten Clostridium perfringens sind anfällig für Clindamycin, aber andere Arten, wie C. sporogenes und C. tertium, sind häufig resistent gegen Clindamycin, weshalb Empfindlichkeitstests durchgeführt werden sollten..

5. Verschiedene Organismen, einschließlich Chlamydia trachomatis, Toxoplasma gondii, Plasmodium falciparum und Pneumocystis carinii (in Kombination mit Primaquin), Gardnerella vaginalis, Mobiluncus mulieris, Mobiluncus curtisii, Mycoplasma hominis.

Die folgenden Mikroorganismen sind üblicherweise gegen Clindamycin resistent: aerobe gramnegative Bazillen Streptococcus faecalis, Nocardia spp., Neisseria meningitidis, Methicillin-resistente Staphylococcus aureus-Stämme und Haemophilus influenzae-Stämme. Zwischen Lincomycin und Clindamycin besteht eine Kreuzresistenz.

Komposition

Clindamycin + Hilfsstoffe.

Pharmakokinetik

Nach oraler Verabreichung erfolgt eine schnelle und fast vollständige (90%) Resorption von Dalacin. Bei oraler Einnahme hängt die Absorption von Clindamycin (quantitativ) nicht in hohem Maße von der gleichzeitigen Aufnahme von Nahrungsmitteln ab, aber die Aufnahme von Nahrungsmitteln kann die Absorption verlangsamen. Es gibt eine lineare Beziehung zwischen der Serumkonzentration von Clindamycin und der eingenommenen Dosis. 40-90% des verabreichten Arzneimittels binden an Proteine ​​im Körper. Clindamycin dringt nicht in die intakte Blut-Hirn-Schranke (BBB) ​​ein (selbst bei Entzündungen der Hirnhäute steigt die Permeabilität leicht an). In unveränderter Form werden etwa 10% des Arzneimittels über die Nieren aus dem Körper ausgeschieden, 3,6% - mit Kot. Der Rest wird als inaktive Metaboliten hauptsächlich in die Galle und den Kot ausgeschieden. Clindamycin wird nicht durch Hämodialyse und Peritonealdialyse ausgeschieden.

Indikationen

Infektions- und Entzündungskrankheiten, die durch anaerobe Bakterien verursacht werden, die gegenüber Clindamycin empfindlich sind, oder Stämme von grampositiven aeroben Bakterien, wie Streptococcus spp., Staphylococcus spp. und Pneumococcus spp. sowie Clindamycin-sensitive Chlamydia trachomatis-Serovare:

  • Infektionen der oberen Atemwege, inkl. Mandelentzündung, Pharyngitis, Sinusitis;
  • Entzündung des Mittelohrs, Scharlach;
  • Infektionen der unteren Atemwege, inkl. Bronchitis, Lungenentzündung, Pleuraempyem und Lungenabszess;
  • Infektionskrankheiten der Haut und der Weichteile, inkl. Akne (Akne), Furunkulose, Infektion des subkutanen Fettgewebes, Impetigo, Abszesse, infizierte Wunden, spezifische Infektionen der Haut und der Weichteile, die durch auf dieses Arzneimittel empfindliche Krankheitserreger wie Erysipel und Paronychie (Panaritium) verursacht werden;
  • Infektionskrankheiten von Knochen und Gelenken, inkl. Osteomyelitis und septische Arthritis;
  • gynäkologische Infektionskrankheiten, einschließlich Endometritis, Infektionen des Unterhautfetts, Infektionen des die Vagina umgebenden Gewebes, Abszesse der Eileiter und Eierstöcke, Salpingitis und entzündliche Erkrankungen des Beckens in Kombination mit einem antibakteriellen Arzneimittel gegen gramnegative aerobe Krankheitserreger (z. B. Gentamicin);
  • Monotherapie von Infektionskrankheiten des Gebärmutterhalses durch Chlamydia trachomatis;
  • Infektionskrankheiten der Bauchhöhle, einschließlich: Peritonitis und Bauchabszesse (in Kombination mit anderen antibakteriellen Arzneimitteln, die auf gramnegative aerobe Bakterien wirken);
  • Septikämie und Endokarditis;
  • orale Infektionen wie: Parodontalabszess und Parodontitis;
  • Toxoplasma-Enzephalitis bei AIDS-Patienten (in Kombination mit Pyrimethamin bei Patienten mit Unverträglichkeit gegenüber der Standardtherapie);
  • Pneumocystis-Pneumonie bei AIDS-Patienten (in Kombination mit Primaquin bei Patienten mit Unverträglichkeit oder Resistenz gegen Standardtherapie);
  • Malaria, inkl. verursacht durch multiresistentes Plasmodium falciparum, sowohl als Monotherapie als auch in Kombination mit Chinin oder Chloroquin;
  • Prävention von Endokarditis bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Penicilline;
  • bakterielle Vaginose.

Formulare freigeben

Kapseln 150 mg und 300 mg (manchmal fälschlicherweise Tabletten genannt).

Vaginalzäpfchen 100 mg Nr. 3.

Gel zur äußerlichen Anwendung 1% (Dalacin T).

Vaginalcreme 3% (manchmal fälschlicherweise Salbe genannt).

Lösung zur intravenösen und intramuskulären Injektion (Dalacin C-Phosphat) (Injektionen in Ampullen zur Injektion).

Gebrauchsanweisung und Dosierungsschema

Um Komplikationen zu vermeiden, verwenden Sie diese streng nach Anweisung eines Arztes.

Erwachsene: 600-1800 mg / Tag oral in 2, 3 oder 4 aufgeteilten Dosen (gleiche Dosen).

Kinder: 8-25 mg / kg Körpergewicht / Tag oral in 3-4 aufgeteilten Dosen (gleiche Dosen).

Um eine Reizung der Schleimhaut der Speiseröhre zu vermeiden, sollten Kapseln mit einem vollen Glas Wasser eingenommen werden..

Wenn die berechnete Dosis für eine Dosis niedriger ist als der Gehalt an Clindamycin in der Kapsel oder Schluckstörungen vorliegen, wird empfohlen, parenterale Formen des Arzneimittels zu verwenden.

Infektionen durch beta-hämolytischen Streptokokken: Die oben angegebenen Dosen sollten mindestens 10 Tage lang fortgesetzt werden.

Entzündliche Beckenerkrankung: 900 mg iv Clindamycin alle 8 Stunden + iv ein geeignetes antibakterielles Mittel, das gegen gramnegative aerobe Pathogene wirksam ist (z. B. Gentamicin in einer Dosis von 2,0 mg / kg, gefolgt von 1,5 mg / kg Injektionen) alle 8 Stunden bei Patienten mit normaler Nierenfunktion) für mindestens 4 Tage und nach Beginn der Verbesserung des Zustands des Patienten für mindestens 48 Stunden. Dann wechseln sie zur oralen Einnahme von Clindamycin mit 450-600 mg alle 6 Stunden täglich. Der gesamte Therapieverlauf beträgt 10-14 Tage.

Chlamydia trachomatis zervikale Infektionen: 450-600 mg oral 4-mal täglich für 10-14 Tage.

Toxoplasmotische Enzephalitis bei AIDS-Patienten: Bei Patienten mit Unverträglichkeit gegenüber der Standardtherapie wird Clindamycin in Kombination mit Pyrimethamin gemäß dem folgenden Schema angewendet: 600-1200 mg oral alle 6 Stunden über 2 Wochen, dann 300-600 mg oral alle 6 Stunden. Pyrimethamin wird in einer Dosis von 25 verschrieben -75 mg oral jeden Tag. Normalerweise dauert die Therapie 8-10 Wochen. Für höhere Dosen von Pyrimethamin sollte Folinsäure 10-20 mg / Tag gegeben werden.

Pneumocystis-Pneumonie bei AIDS-Patienten: 21 Tage lang alle 6 Stunden 300-450 mg oral und 21 Tage lang einmal täglich 15-30 mg Primaquin oral.

Akute Streptokokken-Mandelentzündung / Pharyngitis: 300 mg 2-mal täglich oral über 10 Tage.

Malaria: 10-20 mg / kg / Tag oral bei Erwachsenen und 10 mg / kg / Tag bei Kindern alle 12 Stunden in gleichen Dosen für 7 Tage als Monotherapie oder in Kombination mit Chinin (12 mg / kg alle 12 Stunden) oder Chloroquin (15-25 mg alle 24 Stunden) für 3-5 Tage.

Prävention von Endokarditis bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Penicilline: 600 mg oral bei Erwachsenen und 20 mg / kg bei Kindern 1 Stunde vor geringfügigen chirurgischen oder zahnärztlichen Eingriffen oder anderen mit dem Risiko einer Endokarditis verbundenen Verfahren.

Ältere Patienten: Bei normaler Leber- und Nierenfunktion (für ein bestimmtes Alter) muss die Dosis nicht geändert werden..

Äußerlich. Eine betroffene Gelschicht wird zweimal täglich auf die betroffene Stelle sauberer trockener Haut aufgetragen. Um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen, sollte die Behandlung 6-8 Wochen lang fortgesetzt werden. Falls erforderlich, kann sie bis zu 6 Monate lang fortgesetzt werden.

Eine Einzeldosis (1 vollständiger Applikator (5 g Creme, ungefähr 100 mg Clindamycin)) wird vorzugsweise 3 oder 7 aufeinanderfolgende Tage vor dem Schlafengehen in die Vagina injiziert.

In einer Packung mit 20 g Creme befinden sich 3 Kunststoffapplikatoren und in einer Packung mit 40 g - 7 Applikatoren, die für das korrekte Einbringen der Creme in die Vagina ausgelegt sind.

Nutzungsbedingungen des Arzneimittels

  1. Entfernen Sie die Kappe der Cremetube. Schrauben Sie den Kunststoffapplikator auf den Gewindehals des Röhrchens.
  2. Rollen Sie das Röhrchen vom gegenüberliegenden Ende und drücken Sie die Creme vorsichtig in den Applikator. Der Applikator ist voll, wenn sein Kolben den Anschlag erreicht.
  3. Schrauben Sie den Applikator vom Röhrchen ab und wickeln Sie die Kappe ein.
  4. Während Sie auf dem Rücken liegen, ziehen Sie Ihre Knie an Ihre Brust.
  5. Halten Sie den Applikator horizontal und führen Sie ihn vorsichtig so tief wie möglich in die Vagina ein, ohne Beschwerden zu verursachen.
  6. Drücken Sie den Kolben langsam bis zum Anschlag und geben Sie die Creme in die Vagina.
  7. Entfernen Sie den Applikator vorsichtig aus der Vagina und entsorgen Sie ihn.

Nebenwirkung

  • Magenschmerzen;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Durchfall;
  • Ösophagitis;
  • Ösophagusgeschwür;
  • pseudomembranöse Kolitis;
  • Dysbiose;
  • makulopapulärer Ausschlag;
  • Nesselsucht;
  • Juckreiz;
  • generalisierter masernartiger Ausschlag von leichter bis mittelschwerer Schwere;
  • Erythema multiforme;
  • exfoliative und vesikulär-bullöse Dermatitis;
  • toxische epidermale Nekrolyse;
  • anaphylaktoide Reaktionen;
  • es gab Fälle von Neutropenie (Leukopenie) und vorübergehender Eosinophilie;
  • Vaginitis;
  • Entwicklung der Superinfektion.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen Clindamycin, Lincomycin oder einen beliebigen Bestandteil des Arzneimittels.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Clindamycin überquert die Plazenta. Nach der Einführung mehrerer Dosen des Arzneimittels betrug die Konzentration im Fruchtwasser ungefähr 30% der Konzentration im Blut der Mutter. Clindamycin sollte bei schwangeren Frauen nur angewendet werden, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt. Clindamycin kommt in der Muttermilch in einer Konzentration von 0,7-3,8 μg / ml vor.

Falls erforderlich, sollte der Termin während der Stillzeit das Stillen beenden.

spezielle Anweisungen

Bei zervikalen Infektionen mit Chlamydia trachomatis ist die Clindamycin-Monotherapie für eine vollständige Heilung wirksam.

Bei Verwendung fast aller antibakteriellen Mittel, einschließlich Dalacin, wurden Fälle von pseudomembranöser Kolitis unterschiedlicher Schwere bis hin zu lebensbedrohlichen Erkrankungen beobachtet. Daher sollte in allen Fällen von Durchfall nach Einnahme antibakterieller Arzneimittel die Möglichkeit dieser Diagnose in Betracht gezogen werden. Antibakterielle Medikamente unterdrücken die normale Darmflora, was die Proliferation von Clostridien erhöhen kann. Es wurde gezeigt, dass die von Clostridium difficile produzierten Toxine die Hauptursache für Antibiotika-assoziierte Kolitis sind. Pseudomembranöse Kolitis kann sowohl während der Einnahme von Clindamycin als auch 2-3 Wochen nach Beendigung der Behandlung auftreten. manifestiert sich durch Durchfall, Leukozytose, Fieber, Bauchschmerzen (manchmal begleitet von der Freisetzung von Blut und Schleim mit Kot). Nach der Diagnose einer pseudomembranösen Kolitis in milden Fällen reicht es aus, die Behandlung abzubrechen und Ionenaustauscherharze (Colestyramin, Colestipol) zu verwenden. In mittelschweren und schweren Fällen wird gezeigt, dass der Verlust von Flüssigkeit, Elektrolyten und Protein ersetzt wird, beispielsweise die Ernennung eines gegen Clostridium difficile wirksamen antibakteriellen Arzneimittels. Vancomycin in einer Dosis von 125-500 mg oder Bacitracin in einer Dosis von 25.000 U oral 4-mal täglich für 7-10 Tage oder Metronidazol in 250-500 mg 3-mal täglich. Arzneimittel, die die gastrointestinale Motilität verringern, sollten nicht gleichzeitig mit Clindamycin verabreicht werden.

Bei Verwendung aller antibakteriellen Mittel, einschließlich Clindamycin, ist ein übermäßiges Wachstum von Mikroorganismen möglich, die für dieses Arzneimittel unempfindlich sind, insbesondere von hefeartigen Pilzen. Wenn sich eine Superinfektion entwickelt, sollten je nach klinischer Situation geeignete Maßnahmen ergriffen werden..

Clindamycin sollte nicht zur Behandlung von Meningitis angewendet werden, da es die Blut-Hirn-Schranke (BBB) ​​nicht gut überschreitet.

Bei der Verschreibung des Arzneimittels in hohen Dosen muss die Konzentration von Clindamycin im Plasma kontrolliert werden. Wenn die Behandlung über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird, sollten regelmäßige Leber- und Nierenfunktionstests durchgeführt werden.

Bei Patienten mit eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion muss die Dosis des Arzneimittels nicht geändert werden, da sich Clindamycin praktisch nicht im Körper ansammelt, wenn das Arzneimittel im Abstand von 8 Stunden oral eingenommen wird.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Es wurde festgestellt, dass sich ein In-vitro-Antagonismus zwischen Dalacin und Erythromycin manifestiert. Da dieser Antagonismus klinisch relevant sein kann, sollten diese Medikamente nicht gleichzeitig eingenommen werden. Es gibt Hinweise auf eine ähnliche Wechselwirkung mit Chloramphenicol.

Es wurde festgestellt, dass Dalacin die neuromuskuläre Übertragung stört und daher die Wirkung anderer Muskelrelaxantien auf die periphere Wirkung verstärken kann. Daher sollte das Arzneimittel bei Patienten, die Arzneimittel dieser Gruppe erhalten, mit Vorsicht angewendet werden.

Die gleichzeitige Anwendung mit Opioid (narkotischen) Analgetika, die eine zentrale depressive Wirkung auf die Atemfunktion haben, kann zu einer stärkeren Atemdepression bis hin zur Apnoe führen.

Die gleichzeitige Anwendung mit Antidiarrhoika, die die Motilität des Magen-Darm-Trakts verringern, erhöht das Risiko für die Entwicklung einer pseudomembranösen Kolitis.

Aminoglycoside erweitern das Spektrum der antimikrobiellen Wirkung von Clindamycin.

Analoga der Droge Dalatsin

Strukturanaloga für den Wirkstoff:

  • Dalacin C-Phosphat;
  • Zerkalin;
  • Klimycin;
  • Clindamycin;
  • Klindatop;
  • Klindafer;
  • Clindacin;
  • Klindes;
  • Clindovite.