loader

Haupt

Wen

Akupunktur zur Wiederherstellung der Jugendlichkeit des Gesichts

Beim nicht-chirurgischen Heben werden verschiedene Techniken angewendet: Laser, Ultraschall, Hochfrequenz. Sie wirken sparsam auf den Körper, verursachen keine Nebenwirkungen und erfordern keine langfristige Rehabilitation. Es gibt aber auch eine andere Art des Hebens - das Akupunktur-Facelifting, bei dem dünne Nadeln auf die Verjüngungspunkte einwirken. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es hilft, ohne Schmerzen und Beschwerden hohe Ergebnisse zu erzielen..

Konzept der Akupunktur: die Ursprünge der Methode, ihre Essenz und Anwendungsbereiche

Therapien in der chinesischen Medizin unterscheiden sich erheblich von den allgemein anerkannten traditionellen Methoden und Anweisungen. Hier wird die Regel "Kein Schaden anrichten" vollständig eingehalten. Ansätze zur Behandlung einer Krankheit basieren auf minimalen Eingriffen und Auswirkungen nur auf bestimmte Zentren oder Punkte: Es gibt mehr als 600 davon auf den menschlichen Körper. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass in diesen Zonen eine Umverteilung der Energieflüsse stattfindet, die mit dem Alter schwächer werden und ihre Flugbahn ändern. Dies wird einer der Gründe für die Alterung des Körpers..

Akupunktur ist eine Methode, deren Essenz darin besteht, periphere Nervenenden durch Einführen von Nadeln in diese aktiven Zonen zu reizen. Nach alten Quellen wurde es bereits im 2. Jahrhundert vor Christus verwendet.

In westlichen Ländern wurde ein solches Heben erst im letzten Jahrhundert als alternative Richtung verbreitet. Mit dem größten Erfolg wird diese Technik zur Behandlung von Erkrankungen des peripheren NS (Radiculitis, Ischias) eingesetzt. Experten haben jedoch nachgewiesen, dass mit der richtigen Wirkung die therapeutische Wirkung bei Vorhandensein anderer Pathologien erzielt werden kann.

Akupunktur zur Verlängerung der Gesichtsjugend

Moderne Forschungen haben gezeigt, dass mit Hilfe eines Nadelsatzes bei korrekter Einführung und Installation eine Hautverjüngung und -straffung erreicht werden kann. Hauptsache, die notwendigen biologisch aktiven Punkte zu finden. Akupunktur, wie Akupunktur auch genannt wird, ist ein verantwortungsbewusstes und komplexes Verfahren, daher wird nicht empfohlen, sie selbst durchzuführen. Ein qualifizierter Spezialist sollte sich mit der Verjüngung befassen, meistens handelt es sich um einen Chiropraktiker.

Vorteilhafte Wirkung auf die Haut

Akupunktur-Facelifting ist eine spezielle Art der Akupunktur, die Stoffwechselprozesse aktiviert, wodurch die Epidermiszellen wiederhergestellt und verjüngt werden. Laut Experten ist diese Technik eine vollwertige Alternative zu chirurgischem Kunststoff und übertrifft sie sogar in ihrer Effizienz. Dies liegt daran, dass während der Operation nur die Auswirkungen altersbedingter Veränderungen eliminiert werden, ohne die Prozesse zu beeinflussen, die auf natürliche Weise zur Hautregeneration beitragen..

Beachtung! Die Reizung der aktiven Punkte löst den Mechanismus der Verjüngung aus, wodurch sich der Lymphfluss verbessert, die Durchblutung erhöht und die Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure stimuliert wird. Die Haut wird straffer, genährt und nimmt einen gesunden Teint an.

Punkte im Gesicht für einen verjüngenden Effekt

Um den Effekt der Verjüngung zu erzielen, müssen Sie wissen, welche Zonen Sie beeinflussen müssen. Insgesamt gibt es mehrere hundert biologisch aktive Punkte im Gesicht einer Person, die eine Projektion der inneren Organe sind. Indem Sie durch Drücken und Spritzen auf sie einwirken, können Sie jede Krankheit loswerden. Trotz der Tatsache, dass dies den alten Zivilisationen bekannt war, wird das Studium der Methodik dank der Atlanten mit detaillierten Diagrammen, die uns überliefert sind, bis heute fortgesetzt. Wenn Sie beispielsweise Druck auf den Bereich hinter dem Ohr ausüben, können Sie einen erholsamen, tiefen Schlaf gewährleisten. Akupunkturpunkte im Gesicht zur Verjüngung sind verantwortlich für die Schönheit und Elastizität der Haut, die Erneuerung ihrer Zellen. Die wichtigsten davon sind diejenigen, die sich wie folgt befinden:

  1. Im Frontalbereich knapp über der Mitte der Augenbrauen. Regelmäßiges Drücken auf diese Bereiche ermöglicht es Ihnen, morgendliche Schwellungen zu beseitigen, den Energiefluss zu erhöhen und Ihre Augen offener zu machen.
  2. Auf beiden Seiten der Nasenflügel. Die Exposition gegenüber dieser Zone lindert allgemeine Müdigkeit, normalisiert den Verdauungstrakt und stimuliert die Entgiftung des Körpers. In der Kosmetologie hilft diese Manipulation, die Schwere der Nasolabialfalten zu verringern..
  3. Im mittleren Teil des Kinns. Der Punkt ist für den allgemeinen Zustand des Körpers verantwortlich. Durch Massieren werden Stoffwechselprozesse beschleunigt, die Zellregeneration verbessert und die Hautfarbe wiederhergestellt.
  4. An den Lippenwinkeln 1,5 cm höher. Durch Drücken auf diese Punkte wird das Nasolabialdreieck beseitigt und die "Linie der Trauer" geglättet, die das wahre Alter angibt.

Rat! Die Nadeln müssen bis zu einer bestimmten Tiefe eingeführt werden, da sonst das Ergebnis nicht erzielt wird. Die Anzahl der Punkte und ihre Position zur Beseitigung jedes spezifischen Problems wird nur von einem Spezialisten festgelegt.

Indikationen und Kontraindikationen

Akupunkturstraffung wird als schwerwiegender Eingriff angesehen, daher wird nicht empfohlen, sie ohne besondere Gründe durchzuführen. Wie bei jeder Anti-Aging-Manipulation gibt es folgende Hinweise:

  • ausgeprägte Zeichen der Hautalterung der Gesichts-, Hals- und Dekolletéhaut;
  • Gravitations-Ptosis von Weichteilen;
  • dunkle Ringe und Taschen unter den Augen;
  • Herabhängen der Augenbrauenwinkel, Augen, Lippen;
  • das Auftreten von überschüssigem Fett auf den Wangenknochen, Wangen;
  • Verletzung der Klarheit des Ovals des Gesichts;
  • stumpfer, grauer Teint.

All diese und einige andere Probleme können mit Hilfe des Akupunkturhebens behoben werden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass diese Methode der Verjüngung eine bestimmte Liste von Kontraindikationen aufweist, obwohl es viel weniger davon als andere Verfahren gibt:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Alkoholvergiftung;
  • hohe Empfindlichkeitsschwelle;
  • onkologische Pathologien in verschiedenen Stadien;
  • psychische Störungen;
  • Angst vor Nadeln.

Akupunktur ist ein praktisch schmerzfreies Verfahren, bei dem keine Anästhesie erforderlich ist. Es funktioniert gut mit anderen Verjüngungstechniken. Ihre Wirksamkeit hängt jedoch von der Qualifikation und Ausbildung eines Spezialisten ab..

Mögliche Risiken

Während des Eingriffs kann es beim Patienten zu Zugschmerzen kommen, wenn die Nadel eingeführt oder entfernt wird. In der Regel vergeht es schnell, aber Ausnahmen entstehen, wenn die Empfindung lange anhält. Der Arzt empfiehlt, die entzündeten Stellen mit einer warmen Kompresse zu behandeln..

Es ist wichtig zu wissen! Die Möglichkeit von Blutungen oder Hämatomen beim Eintritt der Nadel in eine große Kapillare oder ein kleines Gefäß ist nicht ausgeschlossen. In diesem Fall gibt es Schwellungen, Einschränkungen der Mobilität, Schmerzen. Es besteht auch eine hohe Wahrscheinlichkeit eines Empfindlichkeitsverlustes im betroffenen Bereich. Dies ist auf das Eindringen der Nadelspitze in den Nerv zurückzuführen, in dem Schmerzen auftreten, und dann auf die Verletzung der Innervation.

Niemand ist immun gegen unangenehme Komplikationen. Die Hauptsache ist, die Technik der Durchführung des Verfahrens, die Geschwindigkeit des Einführens und Entfernens der Nadeln zu befolgen. Verstöße gegen die Regeln oder die Verwendung einer Vielzahl von Tools können unvorhersehbare Folgen haben.

Technik zur Durchführung des Akupunkturhebens

Da das Reflexzonenmassageverfahren invasiv ist, sollte es in Übereinstimmung mit allen Regeln und Vorschriften durchgeführt werden. Ein Facelifting wird mit der Flachakupunktur durchgeführt. Der Spezialist wählt die Anzahl der Nadeln, ihren Durchmesser und das Herstellungsmaterial aus. Es gibt verschiedene Arten von Akupunktur, abhängig von der Form und Anzahl der verwendeten Instrumente. Die Ausführungstechnik hängt von den Zielen ab.

Ausbildung

Es sind keine besonderen Vorbereitungen für die Sitzung erforderlich. Dem Patienten wird empfohlen, seinen Lebensstil während der Therapie zu ändern:

  • schlechte Gewohnheiten aufgeben - Alkohol und Rauchen;
  • Vermeiden Sie Stress und Überanstrengung.
  • eine ausgewogene Ernährung organisieren;
  • Geben Sie dem Körper die richtige Ruhe und Schlaf.

Um das Auftreten von Ödemen zu verhindern, sollte der Flüssigkeitsverbrauch reduziert werden. Es ist ratsam, auf salzige und würzige Speisen zu verzichten. Es wird empfohlen, die Einnahme von Blutverdünnern eine Woche vor dem Eingriff abzubrechen..

Die Hauptbühne

Die Dauer einer Sitzung beträgt 30-60 Minuten und ist in mehrere Phasen unterteilt. Der Eingriff beginnt immer mit der Vorbereitung der Haut - sie wird mit einem milden, sanften Mittel gereinigt und mit einem Antiseptikum behandelt. Mit erhöhter Empfindlichkeit wird eine Anästhesiecreme auf die Einstichstellen aufgetragen.

Als nächstes führt der Spezialist die Akupressur durch. Es hilft der Haut, sich aufzuwärmen und die Durchblutung zu steigern, was für die Wahrnehmung der Hauptwirkung notwendig ist. Vorbereitete Gewebe erhalten Weichheit und Elastizität und reagieren weniger schmerzhaft auf Piercings.

Der Assistent bestimmt das Schema zum Setzen der Nadeln, findet die erforderlichen Punkte und fügt sie sorgfältig bis zur erforderlichen Tiefe ein. Folgende Zonen werden traditionell ausgewählt:

  • 2 Finger über der Mitte der Augenbrauen;
  • in Höhe des Nasenrückens von der Seite der inneren Augenwinkel;
  • entlang der Außenkante der Nasenflügel;
  • in einem Abstand von 1,5 cm von jeder Ecke der Lippen;
  • in der Mitte des Kinns, wo sich das Grübchen befindet.

Der Patient ist in einem entspannten Zustand. Dafür entsteht im Büro eine besondere Atmosphäre: Duftkerzen werden angezündet, eine ruhige angenehme Melodie spielt. Nach 15-20 Minuten werden die Nadeln entfernt, die Oberfläche der Epidermis wird mit einer Creme oder einem Gel mit regenerierender Wirkung geschmiert.

Die Akupunkturmethode wird nicht nur verwendet, um Anzeichen von altersbedingten Veränderungen zu verjüngen und zu beseitigen, sondern auch, um die Wirkung anderer Verfahren (Mesotherapie, Hardware-Lifting) zu verbessern..

Pflege nach der Sitzung

Akupunktur ist eine hochpräzise Einflussmethode und erfordert eine qualifizierte Ausbildung. Nach dem Ende der Sitzung hinterlässt ein erfahrener Meister keine Spuren der Injektion, sodass die Heilung schnell und schmerzlos erfolgt.

Es gibt jedoch Situationen, in denen sich nach Manipulationen blaue Flecken auf der Gesichtshaut bilden. Dies ist auf folgende Faktoren zurückzuführen:

  • falsche Handlungen eines Spezialisten;
  • Nichteinhaltung der Empfehlungen des Patienten im Vorfeld;
  • individuelle Eigenschaften des Körpers (Neigung zu Hämatomen).

Die Nichtbeachtung der Asepsisregeln kann zur Infektion von Einstichstellen auf der Haut führen, die sich entzünden können. Daher wird die Behandlung der Haut mit einem Desinfektionsmittel als obligatorisch angesehen..

Nach dem Ende des Akupunkturverfahrens ist keine Rehabilitation erforderlich. Experten empfehlen jedoch, während des gesamten Kurses eine spezielle Gesichtspflege durchzuführen. Es beinhaltet eine sanfte Reinigung der Dermis und eine leichte Straffung. Eine aggressive Wirkung auf die Haut durch Peeling, Schrubben, Maskieren ist ausgeschlossen. Es wird auch nicht empfohlen, die Haut zu reiben und zu falten, bis die Wunden vollständig verheilt sind..

Die Kosten für die Verjüngung durch Akupunktur

Der vollständige Verlauf der Verjüngung beträgt je nach Vernachlässigung des Alterungsprozesses 5-10 Sitzungen. Akupunktur-Facelifting, dessen Preise unter Berücksichtigung des Volumens und der Komplexität der Intervention gebildet werden, wird in allen großen Kliniken durchgeführt. In den letzten Jahren ist die Technik für die Ausführung in vielen gewöhnlichen Schönheitssalons verfügbar geworden, von denen jeder seine eigene Preisliste hat.

Die Kosten für ein Verfahren variieren zwischen 1000 und 3000 Rubel, abhängig von der Komplexität des Falls, der Anzahl der betroffenen Gebiete, dem Status der Klinik und dem regionalen Standort. Auf Wunsch des Klienten kann der Meister das gesamte Gesicht, den Hals und das Dekolleté oder einzelne Problembereiche - Nasolabialfalten, Doppelkinn, Gesichtsfalten - akupunkturieren.

Die erforderliche Anzahl von Sitzungen wird vom Arzt festgelegt, in jedem Fall beträgt der Mindestkurs jedoch mindestens fünf Eingriffe. Es hängt alles vom Zustand der Haut, der Schwere der Veränderungen und dem Alter des Patienten ab. Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, mehr als 5 Sitzungen durchzuführen.

Wenn es Sonderangebote und Rabatte gibt, kann der gesamte Kurs für 3500-5000 Rubel belegt werden. Der Eingriff wird in Massageräumen, Kosmetikkliniken durchgeführt. Die Praxis, nach Hause zu gehen, gilt als weit verbreitet. In diesem Fall erhöhen sich die Kosten des Dienstes um 1-2 Tausend Rubel..

Ergebnisse, Fotos und Bewertungen

Die Wirkung des Akupunkturhebens hält viele Jahre an. Akupunktur im Gesichtsbereich zum Zwecke der Hautverjüngung und -straffung ermöglicht es Ihnen, erstaunliche Ergebnisse zu erzielen:

  • feine und tiefe Falten werden geglättet;
  • Nasolabialfalten werden weniger ausgeprägt;
  • Schwellung der Augenlider, Gesicht nachlassen;
  • dunkle Ringe unter den Augen verschwinden;
  • die Augenwinkel, die Lippen sind angespannt;
  • das zweite Kinn, fliegt verschwindet;
  • die Konturen des Gesichts werden klar definiert, das Oval wird festgezogen;
  • die Poren sind verengt, die Haut wird fest und frisch;
  • Der Teint wird wiederhergestellt, wird natürlich, grau, die Erdigkeit verschwindet.

Um das Ergebnis zu beurteilen, empfehlen Experten, vor und nach jeder Akupunktursitzung ein Foto zu machen. So können Sie die Veränderungen auf der Gesichtshaut deutlich spüren. Die Akupunktur-Technik steht zur Selbstverwirklichung zu Hause nach einem vollständigen Studiengang zur Verfügung.

Fazit

Akupunktur-Facelifting ist nach Einschätzung der Patienten ein wirksames und recht komfortables Verfahren. Kleinere Schmerzen, die zum Zeitpunkt des Einführens und Entfernens der Nadeln auftreten, verschwinden vor dem Hintergrund einer angenehmen Atmosphäre und der korrekten Haltung des Spezialisten. Die Technik wird verfügbar, da sie in der Liste der Dienstleistungen einer zunehmenden Anzahl von Kosmetikkliniken enthalten ist. Es wird empfohlen, auf Akupunktur mit ausgeprägten Anzeichen von Veränderungen zurückzugreifen. Das Ergebnis kann in jedem Alter erzielt werden.

Bewertungen für Akupunktur Facelifting

Zweifellos stellen sich nach dem Lesen der Rezensionen zum Akupunktur-Facelifting viele Fragen: Was ist im Prinzip, wie läuft das Verfahren ab, wer kann und wer nicht, was ist als Ergebnis zu erwarten?

Die erste Reaktion, die in diesem Fall auftritt, ist etwas Orientalisches, basierend auf der Kenntnis aktiver Punkte auf dem menschlichen Körper, mysteriös und nicht von jedem ernst genommen. Inzwischen haben sich alte chinesische Heilpraktiken als wirksam erwiesen. Warum nicht nutzen, um Jugend und Schönheit zu verlängern?!

Was ist Akupunktur-Facelifting??

Die Behandlungsmethoden in der chinesischen Medizin unterscheiden sich erheblich von den allgemein anerkannten traditionellen Postulaten. Die Einhaltung der Regel "keinen Schaden anrichten" wird hier in besonderer Weise beachtet. Der Ansatz zur Behandlung einer Krankheit basiert auf minimalen Eingriffen und der Exposition gegenüber bestimmten Zentren.

Es ist bereits wissenschaftlich erwiesen, dass es aktive Punkte im menschlichen Körper gibt, die die Umverteilung von Energieflüssen beeinflussen, die von unten nach oben verlaufen. Mit zunehmendem Alter oder infolge zahlreicher negativer äußerer Faktoren werden dieselben Flüsse gestört, schwächer, ihre Flugbahn ändert sich und infolgedessen beginnen Alterungsprozesse, und verschiedene Krankheiten treten auf.

Das Akupunktur-Facelifting ist eine spezielle Art der Akupunktur, bei der durch Einwirken auf bestimmte Punkte verschiedene Prozesse im Körper stimuliert werden, die zur Wiederherstellung der Haut und zur Verjüngung der Epidermis beitragen.

Diese Methode gilt als hervorragende alternative plastische Chirurgie und übertrifft sie sogar in vielerlei Hinsicht. Ein chirurgischer Eingriff führt nicht zu Veränderungen in der Gewebestruktur, sondern entfernt nur "unnötige Details", ohne die Prozesse zu beeinflussen, die den Zustand der Haut auf natürliche Weise verbessern.

Der Einfluss auf die aktiven Punkte startet den Mechanismus für die Produktion eigener Zellen mit neuer Kraft. Der Lymphabfluss verbessert sich, die Durchblutung wird angeregt, Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure werden produziert. Das Ergebnis: Die Haut wird hydratisiert, straff, frisch und jugendlich.

Das Anheben von Nadeln ist ein ziemlich komplizierter Vorgang. Schließlich müssen diese Nadeln an genau definierten Stellen und in einer bestimmten Tiefe installiert werden. Daher müssen Sie die Klinik und den Spezialisten, der den Eingriff durchführen wird, sorgfältig auswählen. Andernfalls können Sie nicht nur das Ergebnis verfehlen, sondern auch Ihre Gesundheit schädigen..

Indikationen und Kontraindikationen für das Verfahren und seine Wirksamkeit

Akupunktur oder Akupunkturlifting ist die erste Wahl in Fällen, in denen Kontraindikationen für traditionellere Verjüngungsmethoden bestehen. Aber oft kommen viele Kunden nach Abschluss des Kurses nach einer bestimmten Zeit wieder. Warum fragst du? Darüber etwas später.

Bevor wir uns spezifischen Fragen zu Indikationen und Kontraindikationen zuwenden, sollten wir uns mit dem Alterskriterium befassen. Experten waren sich einig, dass Frauen unter 25 Jahren nicht auf solche Verfahren zurückgreifen müssen. Ihr Körper produziert alle notwendigen Substanzen in ausreichenden Mengen. Die Obergrenze ist nicht festgelegt - hier ist alles rein individuell.

Indikationen

Wie bei jedem Anti-Aging-Verfahren gibt es beim Akupunkturheben eine Liste mit Indikationen für:

  • Manifestation von Zeichen der Hautalterung (Gesicht, Hals, Dekolleté);
  • matte, graue, unnatürliche Farbe;
  • Ptosis von Weichteilen;
  • "Schwere" Augenlider;
  • Doppelkinn;
  • das Auftreten von Fettablagerungen auf den Wangen und Wangenknochen;
  • Unschärfe des Ovals des Gesichts;
  • Taschen und Kreise unter den Augen;
  • Herabhängen der Augenwinkel und Lippen.

Alle diese Mängel können mit Akupunktur behoben werden..

Kontraindikationen

Es sollte jedoch beachtet werden, dass diese Methode der Verjüngung auch eine Reihe von Kontraindikationen aufweist, obwohl ihre Liste viel kleiner ist als die anderer Methoden:

  • hohe Schmerzschwelle;
  • psychische Störungen;
  • Angst vor Nadeln;
  • Zustand nach einem Herzinfarkt;
  • Alkoholvergiftung;
  • Onkologie jeglicher Lokalisation;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Ein sehr wichtiger Faktor ist ein qualifizierter Spezialist. Die Akupunktur-Technik sowohl der Behandlung als auch der Verjüngung erfordert eine spezielle Ausbildung. Die Effizienz und Effektivität des Verfahrens hängt von den Kenntnissen und Erfahrungen der Person ab, die das Verfahren durchführt..

Informationen zum Akupunkturheben finden Sie im Video:

Was Experten über die Wirksamkeit dieser Methode sagen werden?

Bevor wir dieses oder jenes Verfahren zur Verjüngung wählen, suchen wir nach Bewertungen von Personen, die bereits "alle Freuden" erlebt haben. Und die Meinung von Experten wird von grundlegender Bedeutung sein. Und sie weisen auf folgende Vorteile hin:

  • Akupunktur ist ein fast schmerzloses Verfahren, bei dem keine Anästhetika erforderlich sind.
  • Kosmetische Effekte sind bereits nach der ersten Sitzung spürbar. Um jedoch das maximale Ergebnis zu erzielen, sind abhängig von den einzelnen Indikatoren 5 bis 10 Eingriffe erforderlich.
  • Es gibt keine Rehabilitationsphase.
  • Nicht nur die Zeichen des Alterns werden beseitigt, sondern auch die Ursachen ihrer Entwicklung werden beeinflusst.
  • perfekt kombiniert mit anderen kosmetischen Verfahren.

Nach Abschluss des Kurses verschwinden nicht nur kleine Falten vollständig, sondern auch tiefere kaum wahrnehmbare. Darüber hinaus wird nicht nur eine Hautverjüngung festgestellt, sondern auch die Möglichkeit, bestimmte Krankheiten zu behandeln..

Merkmale der richtigen Nadelauswahl

Für Akupunkturverfahren werden Nadeln mit einem Durchmesser von 0,2 bis 0,3 mm verwendet. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien, von denen jedes eine spezifische Wirkung hat. Die Wirkung des Verfahrens selbst hängt von der richtigen Wahl dieses Materials ab..

  • aus Silber - entzündungshemmend;
  • aus Gold - um Energiereserven auf zellulärer Ebene aufzufüllen;
  • aus Platin - zur Behandlung verschiedener Arten von Krankheiten;
  • aus Metall - haben den auffälligsten Verjüngungseffekt.

In den meisten von ihnen werden heute Einwegnadeln verwendet. Bei Verwendung wiederverwendbarer Instrumente werden diese Instrumente jedoch verarbeitet - Sterilisation, Einweichen in spezielle antiseptische Lösungen, wodurch das Infektionsrisiko vollständig beseitigt wird.

Wichtige Informationen! Unmittelbar vor dem Setzen der Nadeln wird eine Akupressursitzung durchgeführt, die den Körper auf die Aufnahme des Instruments vorbereitet, sich entspannt und eine analgetische Wirkung hat.

Bewertungen für Akupunktur heben

Olga, 32 Jahre alt, Moskau

„Ich habe nicht einmal geglaubt, dass Akupunktur so angenehm und effektiv zur Verjüngung sein kann. Die Massage ist entspannend, die Nadeln sind völlig unsichtbar platziert. Sie lügen sich selbst an und hören die außergewöhnliche "Musik der Sphären", die die unglaublichen Aromen des Ostens inhaliert. Sie werden nicht nur im Körper, sondern auch in der Seele jünger. "

Marina, 40 Jahre alt, Kasan

„In unserer Stadt gibt es seit drei Jahren eine Klinik für orientalische Medizin, in der unter anderem Akupunktur zur Verjüngung angeboten wird. Ich bin von Natur aus ein Experimentator und habe beschlossen, dieses Wunder des Ostens sofort an mir selbst zu versuchen. Ich muss es Ihnen nicht lange sagen, aber ich sage nur - alle sechs Monate nehme ich an Sitzungen teil und lege alle meine Freunde auf den Haken. Benötigen Sie weitere Informationen zur Effizienz ?! "

Tatiana, 48 Jahre, Rostow am Don

„Trotz meiner, gelinde gesagt Abneigung gegen Injektionen, entschied ich mich für eine Akupunkturstraffung, nachdem ich das Aussehen meines Freundes gesehen hatte. Ehrlich gesagt hatte ich am Anfang ein wenig Angst. Aber schon die zweite Sitzung brachte nur Vergnügen - Aromen, entspannende Massage, begleitet von überirdischer Musik. Ich habe die Nadeln nicht einmal bemerkt. Und das Ergebnis ist erstaunlich. Ich werde in sechs Monaten wieder gehen "

Lyudmila, 39 Jahre alt, Saratow

"Ich weiß nicht, was jeder in dieser orientalischen Medizin und insbesondere in kosmetischen Verfahren findet. Ich hatte keine Beschwerden, aber es war auch nicht sehr angenehm. Das Ergebnis ist wie nach einem Kurs von Masken und einer guten Creme. Im Allgemeinen bin ich nicht glücklich, da ich mehr erwartet habe "

Oksana, 45 Jahre alt, Kaliningrad

„Ich mochte die orientalische Verjüngungsmethode. Während der Sitzungen fühlte ich mich wie eine Königin in Übersee - hier haben Sie eine Massage, hier haben Sie angenehme Musik und Weihrauch. Außerdem habe ich nach Abschluss des Kurses lästige Kopfschmerzen vollständig beseitigt. Der Hausarzt erzählte mir, dass ich einen Termin bei einem orientalischen Meister der höchsten Kategorie bekommen habe, der sein Geschäft kennt und nicht nur auf dem Gebiet der Kosmetologie. "

Valentina, 51 Jahre alt, Wladiwostok

„In Bezug auf die Einführung orientalischer Techniken in der Behandlung und Verjüngung ist unser Land„ den anderen voraus “. Wir kennen und verehren sie seit mindestens zehn Jahren. Und ich wurde ein echter Fan des Akupunkturhebens. Ich habe mit 45 angefangen und höre immer noch nicht alle sechs Monate auf. Die Leute um mich herum sagen, dass ich viel jünger aussehe als mein Passalter. Und darüber bin ich unglaublich glücklich. "

Elena, 32 Jahre alt, St. Petersburg

„Ich habe Sitzungen nach dem ersten Eingriff abgelehnt. Es war schmerzhaft, als ich zu Hause ankam, fand ich an den Stellen, an denen die Nadeln platziert waren, blaue Flecken auf meinem Gesicht. Am Morgen war das Gesicht geschwollen und etwas gerötet. Ich ging nicht zum Meister, sondern ins Krankenhaus. Sie sagten, ich hätte auf falsch eingesetzte Nadeln reagiert. Ich verstehe, dass nicht die Methode schuld ist, sondern der Spezialist, aber ich möchte mein Aussehen nicht länger riskieren. “

Alla, 35 Jahre alt, Tver

„Trotz des Misstrauens gegenüber östlichen Feinheiten habe ich mich entschlossen, die Akupunktur-Methode zur Verjüngung an mir selbst auszuprobieren. Jetzt rate ich jedem, den Kurs zu belegen und die Ergebnisse vorher und nachher zu vergleichen. Ich habe die rosigsten Eindrücke, und das Aussehen lässt meine Kollegen „die Zähne zusammenbeißen“ und den Kollegen den Hals verrutschen. Sogar mein Mann sah anders aus und schien sogar ein wenig eifersüchtig zu sein. “

Natalia, 41 Jahre alt, Surgut

„Nach einem weiteren mechanischen Peeling wurde mir klar, dass solche Methoden unwirksam geworden sind und es Zeit ist, nach etwas Radikalerem zu suchen. Ich habe die plastische Chirurgie sofort abgebürstet, da ich Angst habe, mich überhaupt auf dem Operationstisch vorzustellen. Ich kann Mesotherapie und Biorevitalisierung für bestimmte Indikatoren nicht verwenden. Sie empfahlen Akupunkturheben, dem ich mit einiger Vorsicht zustimmte. Und ich habe es nicht bereut. Die Sitzungen selbst waren angenehm und die Ergebnisse noch angenehmer. Die, die ich jedem empfehlen kann "

Larisa, 30 Jahre alt, Moskau

„Der Osten ist eine heikle Angelegenheit, wie eine Akupunkturnadel, die Wunder wirkt. Zusätzlich zu dem schicken Aussehen "on the job" habe ich Migräne und Schmerzen in den Augen beseitigt. Sogar mein Sehvermögen schien besser zu werden - bis ich es verstand.

Ich habe keinen Urlaub gemacht und nicht zu Hause gesessen, wie nach der Biorevitalisierung. Es schälte sich nicht "schlangenartig" ab, wie nach dem chemischen Schälen. Ich habe mich während der Prozeduren aus dem Prozess selbst und danach - aus meiner eigenen Unwiderstehlichkeit heraus - glücklich gemacht. Ziehen Sie also Ihre eigenen Schlussfolgerungen - möchten Sie das Gleiche tun oder werden Sie ohne Grund leiden, wenn es eine Methode gibt, um ohne Beschwerden, Schmerzen und Blut umwerfend auszusehen ?! "

Unglaublich! Finden Sie heraus, wer 2020 die schönste Frau der Welt ist!

Was ist Akupunktur-Facelifting?

Was Frauen nicht tun, um Jugend und Schönheit so lange wie möglich zu bewahren. Einige hören nicht einmal auf, bevor sie sich einer plastischen Operation unterziehen. Die Mehrheit zieht es jedoch immer noch vor, nicht unter dem Skalpell des Chirurgen zu liegen, sondern mit weniger radikalen Methoden. Volksheilmittel für eine ernsthafte Straffung sind nicht geeignet. Ein korrekt durchgeführtes Akupunktur-Facelifting kann, obwohl es von der offiziellen Medizin nicht anerkannt wird, immer noch gute Ergebnisse liefern..

Methodenessenz

Akupunktur oder Akupunktur kam in einfachen Worten aus dem Osten zu uns. Dort gibt es eine traditionelle Behandlungsmethode, die seit vielen Jahrhunderten existiert und erfolgreich praktiziert wird. In westlichen Ländern verbreitete es sich erst Mitte des letzten Jahrhunderts. Aber hauptsächlich, um Schmerzen zu lindern und um Alkohol- oder Nikotinsucht loszuwerden.

Moderne Forschungen haben jedoch gezeigt, dass mit dem korrekten Einführen der Nadeln eine hautstraffende und verjüngende Wirkung erzielt werden kann. Der Akupunktureffekt wird an biologisch aktiven Punkten auf den Energie-Meridianen durchgeführt. Ihr Standort wird von Spezialisten sorgfältig untersucht, ebenso wie die Technik der korrekten Nadelinstallation..

Es gibt keine Kleinigkeiten in diesem Verfahren, und alles ist wichtig. Aus diesem Grund wird dringend davon abgeraten, Akupunktur zu Hause selbst zu praktizieren. Anstatt davon zu profitieren, können Sie sich selbst Schaden zufügen, indem Sie Nervenenden traumatisieren oder Wunden infizieren.

Nur ein Facharzt mit medizinischer Ausbildung und einem Abschlusszertifikat des entsprechenden Kurses sollte das Verfahren durchführen.

Leistungen

Der Hauptvorteil der Akupunkturstraffung besteht darin, dass sie die Prozesse der natürlichen Hautverjüngung stimuliert. Es hat aber noch andere wesentliche Vorteile:

  • breite Altersspanne;
  • keine Notwendigkeit für eine Anästhesie;
  • geeignet für alle Hauttypen;
  • hinterlässt keine sichtbaren Spuren;
  • Es werden keine Medikamente verwendet.
  • hat eine allgemeine gesundheitliche Wirkung;
  • passt gut zu anderen Verfahren;
  • verbessert den Hautzustand.

Trotz der Tatsache, dass die Epidermis während des Eingriffs mit feinsten Nadeln durchbohrt wird, entspannt sie das Nervensystem perfekt und ermöglicht es Ihnen, Stress und Belastungen abzubauen. Diese erstaunliche Eigenschaft ist der Grund für die schnell wachsende Beliebtheit der Akupunktur. Darüber hinaus wird es in einer angenehmen Umgebung mit meditativer Musik in Kombination mit Aromatherapie aufgeführt.

Merkmale des Verfahrens

Da das Verfahren invasiv ist, muss es unter angemessenen hygienischen Bedingungen unter Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen durchgeführt werden. Die erforderliche Anzahl von Nadeln, deren Durchmesser, Länge und Herstellungsmaterial werden von einem Spezialisten festgelegt. Eine vorherige Vorbereitung auf die Akupunktur ist nicht erforderlich. Danach gibt es keine Rehabilitationsphase mehr.

Normen und Anforderungen

Derzeit sind Akupunkturnadelsätze keine Seltenheit. Es ist daher besser, sich eine individuelle Nadel zu kaufen, um das Risiko einer durch Blut übertragenen Infektion vollständig auszuschließen.

Beachten Sie bei der Auswahl eines Büros und eines Masters die folgenden Details:

  • das Vorhandensein eines Sterilisators im Büro: eines Autoklaven oder Ofens;
  • Lagerbedingungen für Nadeln - sie müssen mit 75% Alkohol gefüllt sein;
  • Verwendung von Einwegwäsche und Verbrauchsmaterialien;
  • Ein guter Meister arbeitet nur mit Handschuhen und einem Mullverband im Gesicht.

Das Büro sollte auch über eine Vorrichtung zum Löschen des Raums verfügen. Dies verringert das Risiko der Übertragung von Infektionen, insbesondere von Tröpfchen in der Luft, erheblich..

Wichtige Punkte

Es gibt mehrere hundert biologisch aktive Punkte im menschlichen Gesicht, die auch Projektionen innerer Organe sind. Ihre genaue Position wird durch spezielle detaillierte Atlanten bestimmt, die uns seit der Antike überliefert sind. Dies dauert in der Regel mehrere Jahre. Daher werden wir Ihnen hier zu Informationszwecken nur den Standort der wichtigsten von ihnen mitteilen:

  1. An den Seiten der Nasenflügel. Hilft, die Tiefe der Nasolabialfalten zu verringern, stimuliert die Darmaktivität, lindert allgemeine Müdigkeit und beschleunigt die Entgiftung des Körpers.
  2. Über der Mitte der Augenbrauen (zwei Finger über dem Stirnbein). Selbst eine regelmäßige Fingerstimulation (Akupressur) sorgt für einen hervorragenden Stirnlifting-Effekt und hebt die oberen Augenlider an. Lindert morgendliche Schwellungen schnell, macht den Look offener und gibt Energie.
  3. Mitte des Kinns. Verantwortlich für den allgemeinen Zustand des Körpers. Der Einfluss darauf beschleunigt Stoffwechselprozesse und Zellregeneration, verbessert die Stimmung, verbessert den Teint.
  4. Mundbereich. 1,5 cm höher in einem Winkel von 45 ° zu den Lippenwinkeln. Sehr wichtige Punkte, die helfen, das Nasolabialdreieck zu glätten, das für viele ein Problembereich ist, der das wahre Alter angibt.
  5. Nasenrücken. Grübchen direkt über den inneren Augenwinkeln. Ihre Stimulation ermöglicht es Ihnen, blaue Flecken, Beutel und Schwellungen unter den Augen loszuwerden, die Nierenfunktion zu verbessern, die Bindehautentzündung zu lindern und sogar eine laufende Nase zu stoppen..

Dies sind natürlich nur die wichtigsten Bereiche, und sie sind sehr ungefähr benannt. Die genaue Position der Punkte und die Tiefe des Einführens der Nadeln in sie wird von einem individuell qualifizierten Spezialisten festgelegt.

Ausführungstechnik

Vor Beginn des Verfahrens wird das Gesicht gründlich von Kosmetika gereinigt und mit einem Antiseptikum behandelt. Der Patient liegt bequem auf einer ebenen Fläche. Um ihn so weit wie möglich zu entspannen, wird eine Walze unter seinen Hals gelegt. Das Haar wird unter einem Hut oder Verband von der Stirn entfernt.

Der Arzt lokalisiert die Akupunkturpunkte und führt die Nadel vorsichtig in sie ein. Es befindet sich zunächst streng senkrecht zur Hautoberfläche und wird dann mit einer leichten Drehung sicher hineingesteckt. Wenn die gewünschte Tiefe erreicht ist, fühlt sich der Patient an dieser Stelle wie ein leichter elektrischer Schlag.

Die Sitzungsdauer beträgt 5 bis 20 Minuten. In diesem Fall sollte es keine Schmerzen geben. Im Gegenteil, nach dem Einbau aller Nadeln entspannt sich der Körper normalerweise so weit wie möglich..

Sie werden in derselben Reihenfolge abgerufen, in der sie eingegeben wurden. Der Meister zieht sie vorsichtig bis zum Rand der Haut und zieht sie dann schnell heraus. Es tritt fast kein Blut aus und es bleiben keine Blutergüsse zurück. Die Mikrokanäle werden innerhalb von 48 Stunden vollständig festgezogen.

Nach dem Eingriff

Da Akupunktur immer noch ein invasives Verfahren ist und die Unversehrtheit der Haut verletzt, müssen Sie in den ersten Tagen darauf achten, das Gesicht nicht zusätzlich zu reizen. Für diese Zeit ist es wünschenswert:

  • Vermeiden Sie plötzliche Temperaturänderungen.
  • körperliche Aktivität begrenzen;
  • Verwenden Sie keine dekorativen Kosmetika.
  • Schützen Sie Ihr Gesicht vor ultravioletter Strahlung.
  • Massagen und andere Hardware-Verfahren nicht durchführen.

Die maximale Effizienz wird durch einen Kurs von 10-15 Sitzungen erreicht, die 1-2 Mal pro Woche durchgeführt werden. Gleichzeitig können Sie parallel zu Hardwareprozeduren wechseln. Es wird nicht empfohlen, Botox und Füllstoffe zu injizieren. Akupunktur beschleunigt den Stoffwechsel und ihre Wirkung hält nicht lange an.

Kontraindikationen

Mit dem richtigen Verfahren treten keine Komplikationen oder Nebenwirkungen auf. Auch sichtbare Spuren einen Tag nach den Injektionen bleiben nicht mehr erhalten. Die Bildung von Blutergüssen und Hämatomen weist auf eine geringe Qualifikation eines Spezialisten hin.

Es gibt weniger Kontraindikationen für das Heben von Akupunktur als für andere Anti-Aging-Verfahren. Es schlägt fehl, wenn:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • pathologische Angst vor Nadeln;
  • schlechte Blutgerinnung;
  • aktive entzündliche Prozesse;
  • Hautkrankheiten im Gesicht;
  • Onkologie- und Autoimmunprobleme;
  • ernsthafte psychische Gesundheitsprobleme;
  • schwerer Bluthochdruck;
  • jüngste Herzinfarkte und Schlaganfälle.

Die Altersspanne liegt zwischen 25 und 75 Jahren. In jüngeren Jahren wird diese Art der Stimulation nicht empfohlen, um die natürlichen Verjüngungsprozesse nicht zu verlangsamen..

Im reifen Zustand sollte man kein ernsthaftes Heben von ihm erwarten, aber es hilft, den Zustand der Haut zu verbessern, Stress abzubauen, den Blutdruck zu normalisieren - im Allgemeinen hat es eine ausgeprägte therapeutische Wirkung.

Den Effekt verstärken

In Bezug auf die Geschwindigkeit kann das Heben von Akupunktur natürlich nicht mit Verfahren im Hardware-Salon verglichen werden, die manchmal sogar sofortige Ergebnisse liefern. Aufgrund seiner Vorteile lohnt es sich jedoch auch, diese Methode der Verjüngung zu beachten, insbesondere bei Patienten mit allergischer oder sehr dünner Haut..

Die Wirkung nach dem Kurs dauert etwa ein Jahr. Es kann gestärkt und erweitert werden, wenn:

  • Rauchen und Alkohol aufgeben;
  • bieten hochwertige Hautpflege;
  • regelmäßig Massagen und Masken machen;
  • balancieren Sie Ihre Ernährung;
  • Schützen Sie das Gesicht vor ultravioletter Strahlung.

Wichtig ist auch die innere Einstellung zu positiven Veränderungen. Während des Stresses springt der hormonelle Hintergrund und altersbedingte destruktive Prozesse beschleunigen sich. Eine positive Reaktion auf Veränderungen und eine leichte Lebenseinstellung können daher die Jugend ohne wirksame Mittel erheblich verlängern..

Zusammenfassen

Verjüngung und Facelifting mit Akupunktur sind nach Ansicht der meisten Patienten ein wirksames und recht komfortables Verfahren. Leichte schmerzhafte Empfindungen zum Zeitpunkt des Durchstechens der Haut werden durch eine angenehme allgemeine Atmosphäre und ein Gefühl tiefer Entspannung mehr als ausgeglichen. Kannst du es nicht glauben? Dann lohnt es sich, ein Video über Akupunktur zu finden und anzusehen. Um das Ergebnis zu bewerten, ist es besser, vor und einige Wochen nach dem Kurs ein Foto zu machen..

Diejenigen, die Akupunktur noch beherrschen und selbst üben möchten, sollten eine hochwertige Vollzeitausbildung absolvieren. Es ist unmöglich, alle Feinheiten des Verfahrens aus der Ferne oder mithilfe von Lektionen aus dem Internet zu beherrschen - Sie benötigen lediglich einen persönlichen Kontakt mit dem Meister. Die Kosten für einen solchen Kurs sind vergleichbar mit den Kosten für 20 Akupunktursitzungen. Aber dann können Sie die ganze Familie heilen und verjüngen, also ist dies eine ausgezeichnete Investition.

Akupunkturmethode zur Gesichtsverjüngung

Akupunktur zur Gesichtsverjüngung hat an Popularität gewonnen. Es ist eine alternative und effektive Methode zur Gewebserneuerung. Während des Eingriffs wirkt es aktiv auf das Unterhautfett. Dank der durchgeführten Akupunktursitzungen werden Falten geglättet und das Oval des Gesichts korrigiert.

Bestimmte Anforderungen werden an Akupunktursitzungen gestellt. Zunächst müssen Sie Werkzeuge und Ausrüstung kaufen:

  • Nadeln aus einer Legierung aus Gold, Silber, Nichrom;
  • der Kopf des Nadelhammers;
  • Führungsrohre;
  • Metallkugeln;
  • trockener Ofen oder Autoklav;
  • 75 Prozent Alkohol zur Aufbewahrung von Nadeln;
  • Petrischalen;
  • Punkt elektrische Heizungen.

Die Wirksamkeit des Verfahrens

Die Akupunktur-Gesichtsverjüngung wird nach einer alten Technik durchgeführt, indem aktive Punkte beeinflusst werden. Nach dem Eingriff wird die Durchblutung wiederhergestellt und der Lymphabfluss verbessert. Akupunktur-Facelifting reduziert Gewebeödeme und beugt Hautatrophie vor.

Akupunktur korrigiert die ersten Zeichen des Alterns der Epidermis, verbessert die Durchblutung der Kapillaren und stärkt die Gesichtskonturen. Verletzliche und dünne Haut um Stirn und Augenlider verursacht Augenringe und Schwellungen unter den Augen.

Akupunktur kann all diese Probleme lösen: Das Verfahren entfernt schnell überschüssige Flüssigkeit und stärkt die Haut. Gesichtsakupunktur ist eine der wenigen Sitzungen, die Nasolabialfalten korrigiert.

Bei Patienten wird natürliches Kollagen produziert, die Gesichtsmuskeln werden gestärkt. Nach der ersten Sitzung sieht das Gesicht straff und gepflegt aus. Um die maximale Wirkung zu erzielen, kombinieren sie Akupunktur mit einer Gesichtsmassage. In diesem Fall ist es möglich, Falten und Nasolabialfalten zu minimieren..

Sie können nach 10-20 Eingriffen greifbare Ergebnisse erzielen. Der Lifting-Effekt hält 6-12 Monate an.

Indikationen und Kontraindikationen

Das Verfahren wird für folgende Patientenkategorien empfohlen:

  • Menschen, die unabhängig vom Alter jung aussehen wollen;
  • Patienten, die an allergischen Reaktionen auf Kosmetika leiden;
  • Patienten, bei denen Botulinumtoxin-Injektionen kontraindiziert sind.

Verschreiben Sie keine Akupunktur bei Patienten mit folgenden Krankheiten:

  • Epilepsie;
  • infektiöse Prozesse;
  • Akne;
  • Dermatitis;
  • Vitiligo;
  • Hautkrebs;
  • Hämophilie.

Vor dem Eingriff muss der Patient sorgfältig untersucht werden, um die Möglichkeit von Hämatomen und Narben auf der Haut festzustellen. Bei älteren Menschen mit Bluthochdruck wird das Verfahren nicht durchgeführt.

Relative Kontraindikationen für die Durchführung von Akupunktur sind:

  • Typ 1 Diabetes mellitus;
  • Vorhofflimmern;
  • Schwangerschaft.

Akupunktur wird für Kinder unter 7 Jahren nicht empfohlen. Die Entscheidung zur Durchführung einer Sitzung trifft der Arzt unter Berücksichtigung aller Kontraindikationen und der Gesundheit des Patienten.

Akupunktur-Techniken

Die Akupunktur wird mit der rechten Hand durchgeführt, die die Nadel schnell dreht, senkt oder anhebt. Die linke Hand des Arztes fixiert den Punkt während der Injektion und verringert die Beschwerden, die der Patient empfindet. Meistens wird eine kurze Nadel verwendet, um eine verjüngende Wirkung zu erzielen. Es wird mit zwei Fingern eingeführt - Daumen und Zeigefinger.

Video von Akupunktur-Facelifting im Salon:

Die Hauptaktion bei der Akupunktur ist das Einführen der Nadel. Es ist notwendig, den Patienten abzulenken, um seine Schmerzschwelle zu senken. Zuerst werden die Nadeln desinfiziert, dann wird der Einstichpunkt gefunden. Richten Sie mit der rechten Hand die Nadelspitze in die Haut, drehen Sie sie und drücken Sie darauf, damit der Drehwinkel nicht sehr groß ist. Das Entfernen des Piercing-Werkzeugs erfolgt auf zwei Arten: schnell oder langsam. Die Nadel wird mit der rechten Hand herausgezogen, bis sie die Haut berührt. Dann wird es vollständig entfernt.

Die Nadel kann 2-3 Minuten im Stoff belassen werden. Während des Eingriffs sollte der Patient nicht über Schmerzen an der Injektionsstelle klagen. Bei geschwächten Patienten ist es nicht möglich, eine schnelle Wirkung des Verfahrens zu erzielen, weil Ihr Energiepotential ist sehr gering und es ist notwendig, unterstützende Techniken einzusetzen, um Erfolg zu haben.

Negative Auswirkungen der Akupunktur

Während der Akupunkturmassage des Gesichts entwickelt der Patient ein Zuggefühl an der Injektionsstelle oder es treten nach der Entfernung Schmerzen auf. Die Hauptursache für Komplikationen ist die unvollständige Technik zur Durchführung des Verfahrens. Wenn der Patient mehrere Tage lang Schmerzen hat, sollte eine warme Kompresse auf den entzündeten Bereich angewendet werden..

Wenn die Nadel in ein großes Gefäß eindringt, treten Blutungen oder Hämatome auf. Oft gibt es Schwellungen, Einschränkungen der Mobilität, Schmerzen. Die Wunde muss mit einer antiseptischen Lösung behandelt werden. Wenn der Arzt die Nadel zu tief eingeführt hat, kann dies den Nerv schädigen. Der innervierte Teil der Haut im Gesicht schmerzt oder verliert an Empfindlichkeit.

Während der ersten Sitzung sollte eine kleine Anzahl von Nadeln verwendet werden. Vor Beginn der Anti-Aging-Verfahren müssen alle Instrumente überprüft werden. Um die Gesundheit des Patienten nicht zu beeinträchtigen, sollten Sie die Geschwindigkeit des Einführens und Herausziehens der Nadel ständig überwachen. Grundlegende Techniken umfassen das Anheben und Absenken des Instruments, Gegenbewegung, Drehung, Öffnen und Schließen, Einführen der Nadel beim Einatmen und Zurückziehen beim Ausatmen. Nur die Umsetzung dieser Regeln ermöglicht es dem Arzt, unangenehme Folgen zu vermeiden. Akupunktur basiert auf diesen grundlegenden Akupunkturmethoden.

Hautakupunktur zur Gesichtsverjüngung

Ein Facelifting ist eine flache Stechtechnik. Der Arzt benutzt viele Nadeln für die Arbeit. Es gibt verschiedene Arten von Akupunktur, abhängig von der Form und Anzahl der verwendeten Instrumente. Die Ausführungstechnik hängt von den Zielen ab.

Um die Schwellung des Gewebes um die Augen zu beseitigen, wird das Stichinstrument flach eingeführt und sofort entfernt. Die Injektion erfolgt in der Mitte des Zielpunktes, 4 weitere werden um die erste Nadel gelegt. Die Akupunktur der Haut im Gesicht verjüngt sie nicht nur, sondern hilft auch, die Funktionen des gesamten Organismus zu regulieren. Der Arzt verwendet Nadeln in Form von Hämmern und kleinen Stäben. Verwenden Sie kein kleines Werkzeug für die Arbeit, weil es verursacht oft Blutungen.

Manchmal werden besenförmige Nadeln verwendet. Die Hautakupunktur wird mit einer kleinen Walze durchgeführt, die mit scharfen Dornen besetzt ist. Das Verfahren wirkt tonisierend und beruhigend.

Die Arbeit sollte so organisiert sein, dass instabile Schläge, schmerzhafte Empfindungen und Blutungen vermieden werden. Führen Sie keine Akupunktur bei Patienten mit Hautverbrennungen durch, die an akuten Infektionskrankheiten leiden. Während des Eingriffs sitzt der Patient auf einem Stuhl oder liegt auf einem Bett.

Kombination von Akupunktur mit elektrischem Strom

Akupunktur verwendet oft eine Kombination mehrerer Techniken. An die Nadel wird elektrischer Strom angelegt, um an bestimmten Stellen im Gesicht Akupunktur durchzuführen. Für die Arbeit werden Gleichstromgeräte mit einer Kraft von 1,5 bis 5 Milliampere und Geräte mit Wechselstrom ab einer Spannung von 110 bis 120 W verwendet.

Der Betrieb elektrischer Geräte zur Durchführung der Akupunkturverjüngung erfolgt nach dem Anschluss an das Netzwerk. Die Drähte sind mit den Nadeln verbunden. Während des Eingriffs werden die Elektroden mehrmals geschaltet, um die Haut des Patienten nicht zu schädigen. Wenn ein Hochfrequenzstromgerät verwendet wird, muss die Signallampe eingeschaltet und der Regler installiert werden.

Der Arzt beobachtet den Patienten genau und führt eine Akupunktur der Hauptpunkte durch. Der Patient sollte an der Injektionsstelle Wärme spüren. Die Akupunkturdauer beträgt höchstens 15-30 Minuten. Ein regelmäßiger Austausch der Elektroden ist erforderlich, wenn für den Betrieb Wechselstromgeräte verwendet werden. Verbrannte oder oxidierte Nadeln sind nicht erlaubt. Der Patient muss während der Akupunktur ins Bett gebracht werden.

Wenn der Patient über Übelkeit, Herzklopfen und Ersticken klagt, wird der Eingriff abgebrochen. Das Gerät wird ausgeschaltet und die Nadeln werden sofort entfernt. Der Patient wird in Notfällen versorgt: Atmung und Puls werden wiederhergestellt.

Die Behandlungssitzungen dauern 12 Tage und machen dann zwei Wochen Pause. Der Körper des Patienten gewöhnt sich an Reizungen durch elektrischen Strom, wenn die Sitzungen zweimal pro Woche durchgeführt werden.

Akupunktur Facelifting - kosmetische Akupunktur

Heute wissen nur wenige Mädchen und Frauen über die Vorteile der Akupunktur für die Gesundheit der Haut und des gesamten Körpers Bescheid. Die Methode verwendet keine aggressiven Chemikalien und wirkt sanft auf die Haut, wodurch ihre Jugend und Schönheit wiederhergestellt werden. Darüber hinaus hilft Akupunktur-Facelifting dabei, die Körperfunktion wiederherzustellen und das Wohlbefinden zu verbessern..

Geschichte und Prinzipien der kosmetischen Akupunktur

China gilt als Geburtsort der Akupunktur. Die ersten Erwähnungen stammen aus den Jahren 960–1280 n. Chr. Chinesische Ärzte stellten das allgemeine Gleichgewicht des Körpers wieder her und hielten die Jugend von innen heraus.

Die chinesische Medizin sagt, dass die Haut nicht nur vom Darm, der Leber, sondern auch von den Organen beeinflusst wird, die durch die Wege verbunden sind, über die die Qi-Energie zirkuliert. Wenn eine Person einen gestörten Magen hat, manifestiert sich dies als graue Kreise, die anschwellen. Wie die Haut aussieht, hängt stark von der Lunge ab. Wenn das Lungen-Qi geschwächt ist, strahlt die Haut nicht, sie verliert an Elastizität. Die Lungen sind mit dem Dickdarm verbunden. Wenn die Haut oft entzündet ist, ist Dysbiose schuld..

Es stellt sich ein Beziehungssystem heraus. Akupunktur-Facelifting gleicht Mängel aus, verteilt Überschüsse so, dass das Gleichgewicht wieder hergestellt wird.

Akupunktur-Facelifting: die Essenz der Methode

Betrachten wir, worauf die Akupunkturmethode basiert. Akupunkturlifting aktiviert die Wiederherstellung verschiedener Elemente der Haut und des Unterhautfetts.

  1. Allgemeine regulatorische Effekte - sie treten aufgrund der chinesischen Methode in Geweben auf;
  2. Lokal - hochspezifische Autorentechniken.

Die Kombination der Techniken des Autors mit chinesischen Traditionen und den Prinzipien der Physiologie, Dermatologie, Kosmetologie, Chirurgie und Reflexzonenmassage ergibt ein schnelles und qualitativ hochwertiges Ergebnis. Die Physiologie gibt ein Verständnis dafür, was Regeneration, Atrophie und Dystrophie sind. Die Dermatologie untersucht die Struktur der Haut, die Faktoren, die sie beeinflussen. In der Kosmetologie geht es um Kollagensynthese, moderne Pflegemethoden. In der Chirurgie geht es um die Merkmale der Wundheilung und chirurgischer Eingriffe, und in der Reflexzonenmassage werden traditionelle chinesische Akupunkturmethoden untersucht. Es ist die Anwendung all dieses Wissens in einem Komplex, die zu den entsprechenden Ergebnissen führt..

Übrigens gibt es auf unserer Websitefaceave.ru einen Überblick über eine ähnliche Technik - Gesichtsmassage mit dem Lyapko-Applikator: Reflexzonenmassage in der Kosmetik

Jugendpunkte des Gesichts

Auf dem menschlichen Gesicht gibt es mehrere hundert biologisch aktive Punkte - Projektionen innerer Organe. Auswirkungen durch Drücken oder Injektionen lindern Krankheiten. Obwohl die Technik sehr alt ist, ist sie nicht vollständig verstanden und wird mithilfe von Atlanten entschlüsselt, die detaillierte Diagramme enthalten. Wenn Sie also auf den Bereich hinter der Ohrmuschel drücken, können Sie Schlaflosigkeit loswerden. Akupunktur-Gesichtspunkte sind dafür verantwortlich, dass die Haut schön und elastisch ist und die Zellen erneuert werden..

Die wichtigsten Punkte im Gesicht:

  1. Im Frontalbereich etwas oberhalb der Mitte der Augenbrauen. Durch regelmäßiges Drücken auf diese Bereiche können Sie morgendliche Schwellungen entfernen und den Energiefluss erhöhen. Außerdem wird der Blick offener;
  2. Auf jeder Seite der Nasenflügel - die Wirkung auf diesen Bereich lindert das allgemeine Ermüdungsgefühl, normalisiert die Arbeit des Magen-Darm-Trakts und stimuliert die Entgiftung des Körpers. Die Nasolabialfalten werden weniger sichtbar;
  3. In der Mitte des Kinns wirkt sich die Massage positiv auf den Allgemeinzustand, die Geschwindigkeit der Stoffwechselprozesse und die Wiederherstellung der Zellen aus. Der Teint wird gleichmäßig und natürlich;
  4. An den Ecken der Lippen 1,5 cm höher - durch Drücken wird das Nasolabialdreieck entfernt, die "Linien der Trauer" geglättet..
  5. Innere Augenwinkel - lindert Augenermüdung, beseitigt Schwellungen und kleine Falten in diesem Bereich.

Bitte beachten Sie: Um das Ergebnis zu erhalten, müssen Sie die Nadeln bis zu einer bestimmten Tiefe einführen. Die Anzahl der Punkte und ihre Position wird nur von einem Reflexologen bestimmt.

Akupunktur Facelifting: Indikationen

  1. Halten Sie sich nicht nur draußen, sondern auch drinnen jugendlich;
  2. Bewahren Sie die Schönheit auf natürliche Weise, ohne auf Chemikalien zurückzugreifen.
  3. Lösen Sie das Problem vorsichtig. Dadurch wird die Haut nicht dünner und es müssen keine verschiedenen plastischen Operationen durchgeführt werden.

Liste der Kontraindikationen

Gegenanzeigen für Akupunktur werden in absolute und relative unterteilt.

  1. Allergische, hormonelle Erkrankungen: Akne, Dermatitis, Herpes, Warzen;
  2. Infektionskrankheiten (ARVI, Influenza, Bindehautentzündung, Arthritis, Fieber und andere);
  3. Onkologische Erkrankungen;
  4. Epilepsie;
  5. Hämophilie;
  6. Tendenz zur Bildung ausgeprägter Keloidnarben;
  7. Neuritis des Gesichtsnervs;
  8. Entzündung des Trigeminusnervs.
  1. Hypertonie;
  2. Insulinabhängiger Diabetes mellitus;
  3. Vorhofflimmern;
  4. Schwangerschaft.

Beliebte Akupunkturtechniken

Hier sind drei der bekanntesten Techniken der Akupunktur:

  1. Mohs Methode - Vor dem Einsetzen der Nadeln werden diese leicht erhitzt. Die Basis der Technik ist die Verwendung von getrockneten Heilkräutern, um das Ergebnis zu verbessern;
  2. Saugen auf der Haut mit speziellen Glasbechern;
  3. Die dritte Methode ähnelt der ersten und basiert auf der Verwendung von Kräutertees, Kräutern und speziellen Kräutertabletten.

Japanische und chinesische Techniken

Chinesische und japanische Techniken ergänzen die Akupunktur. Die erste basiert auf einem Aufwärmen: Zuerst wird die Haut leicht getupft und gestreichelt. Danach wird die Massage durch leichtes Drücken mit drei Fingern auf bestimmte Gesichtspunkte durchgeführt. In diesem Fall unterscheiden sich die Bewegungen in Stärke und Dauer. Sie beginnen im Stirnbereich und steigen allmählich bis zum Kinn ab. Und auch der Hals, Dekolleté-Bereich wird ausgearbeitet.
Akupunktur gegen Gesichtsfalten ist wirksam, wenn sie einen Monat lang dreimal pro Woche durchgeführt wird.

Führen Sie den Eingriff nicht selbst durch, vertrauen Sie einem erfahrenen Spezialisten, um unerwünschte gesundheitliche Auswirkungen zu vermeiden.

Die japanische Technik ähnelt der chinesischen - die Wirkung auf die Punkte aktiviert eine schnelle Erholung, Verjüngung und Hautentspannung. Ausdrucksfalten sind entspannt und straff. Vor dem Eingriff lernt der Meister die Struktur der Haut und ihre Farbe kennen. Die Ergebnisse werden nach 3-4 Eingriffen angezeigt.

Babygesicht

Es ist die häufigste Methode der Akupunktur im Gesicht. Die Haut bekommt eine kindliche Weichheit und Geschmeidigkeit. Dank dieses Effekts erhielt die Methode ihren Namen. Frauen, die es selbst erlebt haben, bestätigen, dass sich das Erscheinungsbild der Haut erheblich verändert hat. Der Effekt macht sich besonders nach 40-45 Jahren bemerkbar. Die Aktivität der Kollagenproduktion nimmt ab, Unregelmäßigkeiten und Falten bilden sich im Gesicht. Das Babygesicht glättet Falten, entspannt die Muskeln, lindert Schwellungen und verleiht dem Gesicht ein natürliches, lebendiges Aussehen.

Gesichtslifting

Akupunktur Facelifting ist eine Reflexzonenmassage. In der Regel werden die Nadeln in folgenden Bereichen fixiert:

  • Auf der Stirn;
  • Auf den Nasenflügeln;
  • An den Rändern der Lippen;
  • Am Kinn.

Diese Bereiche sind die wichtigsten biologischen Punkte, die zur Verbesserung der Durchblutung beitragen. Die Haut wird glatt und hydratisiert. Akupunktur gegen Gesichtsfalten wirkt sich günstig auf die Kollagenproduktion aus. Die Haut gewinnt an Elastizität, hängt nicht durch. Darüber hinaus verengt die Akupunkturverjüngung die Poren - der Hautausschlag wird spürbar verkleinert, Mitesser verschwinden. Akupunktur reduziert Stress, der sich mit der Zeit bemerkbar macht. Das Verfahren normalisiert den Zustand der inneren Organe, der Körper arbeitet ohne Fehler.

Wie wird ein Akupunktur-Facelifting durchgeführt?

Reflexzonenmassage ist ein invasives Verfahren, das in Übereinstimmung mit den Regeln und Vorschriften durchgeführt wird. Ein Facelifting wird mit flacher Akupunktur durchgeführt. Die Anzahl der Nadeln wird unter Berücksichtigung des Durchmessers und des Materials ausgewählt. Arten der Akupunktur unterscheiden sich in Form und Anzahl der verwendeten Instrumente. Die Wahl der Technik hängt vom Ziel des Patienten ab.

Vorbereitungsphase

Die Sitzung erfordert keine besondere vorbereitende Vorbereitung. Während der Therapie ist es für den Patienten besser, seinen Lebensstil ein wenig zu überarbeiten:

  • Trinken Sie keine alkoholischen Getränke, rauchen Sie keine Zigaretten;
  • Vermeiden Sie körperliche und emotionale Überlastung.
  • Gehen Sie zu einer richtigen, ausgewogenen Ernährung;
  • Volle Ruhe, genug Schlaf bekommen;
  • Trinken Sie weniger Flüssigkeit, um Schwellungen zu vermeiden.
  • Weigere dich, scharf und salzig zu essen.

Bitte beachten Sie: Eine Woche vor Beginn der Sitzungen ist es besser, die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten abzubrechen.

Hauptbühne

Die Dauer eines Eingriffs beträgt eine halbe bis eine Stunde. Zu diesem Zeitpunkt werden mehrere Stufen durchgeführt..

  1. Zuerst wird die Haut vorbereitet - mit milden, sanften Mitteln gereinigt und mit einem Antiseptikum behandelt. Wenn die Haut zu empfindlich ist, wird eine Anästhesiecreme auf den Piercingbereich aufgetragen.
  2. Es wird eine Akupressurmassage durchgeführt, die die Haut erwärmt und die Durchblutung fördert. Dies ist notwendig, damit die Haut anfälliger für die Haupteffekte wird. Die vorbereitete Haut wird weich, elastisch und weniger empfindlich gegen Piercings.
  3. Der Master bestimmt die Platzierung der Nadeln. Er findet die richtigen Punkte und führt jede der Nadeln bis zur gewünschten Tiefe ein.
  4. Der Patient wird mit Hilfe von Duftkerzen und angenehmer Musik in einen entspannten Zustand gebracht. Nach 15-20 Minuten werden die Nadeln entfernt und die Hautoberfläche mit einer Creme oder einem Gel mit regenerierender Wirkung geschmiert.

Akupunktur wird nicht nur als eigenständige Methode zur Verjüngung und Bekämpfung altersbedingter Veränderungen eingesetzt, sondern auch als Hilfsmittel nach Mesotherapie oder Hardware-Facelifting. Diese Kombination verstärkt die Wirkung der Verfahren.

Pflege nach der Therapie

Akupunktur bezieht sich auf komplexe Einflussmethoden und erfordert eine qualifizierte Ausbildung des Meisters. Wenn die Sitzung beendet ist, sollten keine Spuren von Injektionen vorhanden sein. Heilung ist schnell und schmerzlos.

Manchmal hinterlassen Manipulationen blaue Flecken auf der Haut. Dies geschieht aus mehreren Gründen:

  • Die Aktionen des Spezialisten wurden falsch ausgeführt;
  • Der Patient folgte nicht den vorläufigen Empfehlungen;
  • Der Körper des Patienten neigt zur Bildung von Hämatomen.

Die Nichtbeachtung der Asepsisregeln kann zu einer Infektion der punktierten Bereiche führen, die wiederum Entzündungen verursachen. Die Haut muss mit einem Desinfektionsmittel behandelt werden..

Obwohl Akupunktur keine Rehabilitation erfordert, wird empfohlen, die Gesichtshaut während des gesamten Kurses sorgfältig zu pflegen: Reinigen Sie die Dermis und den Tonus sanft. Verwenden Sie keine aggressiven Aktionen wie Schälen, Auftragen von Masken und Peelings. Bitte beachten Sie: Die Haut darf nicht zerknittert werden, bis die Wunden verheilt sind.

Akupunktur und elektrischer Strom

Akupunktur verwendet oft eine Kombination mehrerer Techniken. Der Nadel wird elektrischer Strom zugeführt. Dies geschieht während der Akupunktur bestimmter Gesichtspunkte. In diesem Fall werden DC-Geräte verwendet. Ihre aktuelle Stärke beträgt durchschnittlich 15-5 Milliampere. Und auch Wechselstromgeräte, die mit einer Spannung von 110-120 Volt betrieben werden. Die Verwendung von Geräten für Anti-Aging-Verfahren mit Akupunktur beginnt nach dem Anschließen an das Netzwerk. Die Drähte sind mit den Nadeln verbunden. Während der Sitzung werden die Elektroden wiederholt geschaltet. Diese Maßnahme schützt die Haut des Patienten.

Bei Verwendung eines hochpräzisen Stromgeräts leuchtet die Signallampe auf und der Regler ist installiert. Der Klient steht während der Sitzung unter ärztlicher Aufsicht. Er sollte Wärme fühlen, wo die Nadel eingeführt wird. Die Dauer des Akupunkturverfahrens beträgt nicht mehr als eine halbe Stunde. Wenn bei der Arbeit Wechselstromgeräte verwendet werden, müssen Sie die Elektroden regelmäßig austauschen. Verbrannte oder oxidierte Nadeln dürfen nicht verwendet werden.

Der Patient liegt während der Akupunktursitzung horizontal. Wenn Beschwerden über Übelkeit, Herz oder Atemnot eingehen, wird die Akupunktur gestoppt. Das Gerät wird heruntergefahren und die Nadeln werden sofort entfernt. Darüber hinaus bietet das Personal Sofortmaßnahmen zur Wiederherstellung von Atmung und Puls.

Vor- und Nachteile der Akupunktur

Lassen Sie uns zunächst die Hauptvorteile auflisten:

  1. Das Verfahren wird ohne den Einsatz von Chemikalien und anderen Medikamenten durchgeführt, die den Körper schädigen können.
  2. Heilt viele Krankheiten;
  3. Hat keine Nebenwirkungen;
  4. Wirkt sich günstig auf das Wohlbefinden aus, verbessert die Funktion der inneren Organe und verjüngt den Körper.

Unter den Nachteilen der Akupunktur:

  1. Das Verfahren beseitigt nur Symptome und Schmerzen, heilt jedoch nicht die Ursachen von Krankheiten.
  2. Wenn die Pathologie in das chronische Stadium übergegangen ist, ist es nicht möglich, ein langfristiges Ergebnis zu erzielen. Die Symptome treten sofort nach Abschluss des Kurses wieder auf.
  3. Hohe Kosten und geringes Kundenbewusstsein. Akupunktur erfordert Aufmerksamkeit und äußerste Vorsicht von den Meistern;
  4. Die Sterilität der Nadel hängt ganz vom Grad der Verantwortung des Personals der Klinik oder des Schönheitssalons ab. Kunden haben immer das Risiko einer Infektion.

Was kostet ein Akupunktur-Facelifting?

Das Akupunkturheben wird von einem Spezialisten durchgeführt, der eine spezielle Ausbildung absolviert hat. Bevor Sie sich für eine Sitzung anmelden, lesen Sie das Zertifikat des Darstellers, das die Tatsache des Trainings bestätigt. Der Durchschnittspreis für eine Sitzung liegt zwischen 3.500 und 4.500 Rubel und hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Aus dem Ruf des Salons;
  • Aus der Erfahrung des Meisters.

Bitte beachten Sie: Die Sitzungen finden in Massageräumen oder Kliniken statt. Ein Spezialist für Akupunkturlifting kann eine Bestellung mit einem Besuch im Haus entgegennehmen, aber die Kosten erhöhen sich um 1-2 Tausend Rubel.

Bewertungen

Mädchen und Frauen sind in der Regel mit der Wirkung des Verfahrens zufrieden..

Unter den angegebenen Ergebnissen:

  1. Verbesserter Teint, auch gesund, keine Taschen unter den Augen;
  2. Hautelastizität;
  3. Beseitigung von Expressionslinien, Falten, Doppelkinn und Ödemen.

Fazit und Video zum Thema

Es ist schwer zu sagen, wie lange das erzielte Ergebnis dauern wird, alles ist individuell. Einige Frauen genießen die Wirkung innerhalb eines Jahres, während andere nach sechs Monaten eine Wiederholung benötigen. Kosmetologische Akupunktur und Akupunktur sind besonders bei Frauen über 30 beliebt. Die Epidermis verblasst noch nicht und es ist viel einfacher, einfach ihren jugendlichen Zustand beizubehalten. Die Ergebnisse erscheinen nach ungefähr vier Behandlungen. Für Frauen über 40 sind mindestens zehn Sitzungen erforderlich.