loader

Haupt

Wen

Akne: Wie man Akne heilt

In der Apotheke konnte man von Verkäufern mehr als einmal Kapseln namens Aevit sehen und hören. Sie werden häufig bei Hautproblemen verschrieben, die durch ein hormonelles Versagen verursacht werden, sowie in Kombination mit einer Aknebehandlung. Tatsache ist, dass Aevit ein Vitaminpräparat ist, das immunstimulierende und antioxidative Wirkungen hat. Der Haupttrumpf von Aevit ist, dass seine Komponenten aktiv an vielen physiologischen Prozessen des Körpers beteiligt sind, wie z. B.: Der Proliferation von Epithelzellen, der Regulierung der Hauterneuerung, des Knochenwachstums, der Beeinflussung des Protein- und Lipidstoffwechsels und der Normalisierung der kapillaren Durchblutung. Für diese verschiedenen Funktionen wird Aevit gegen Akne verschrieben.

Wie Aevit Akne behandelt

Die Wirkstoffe in Aevit sind Retinolpalmitat und Tocopherol, was Vitamin A bzw. Vitamin E bedeutet. Es ist Vitamin A zu verdanken, dass Aevit im Kampf gegen Akne so wertvoll ist. Vitamin A reguliert den Prozess der Proteinsynthese, hilft bei der schnelleren Erneuerung und Wiederherstellung von Epithelzellen und hat auch eine verjüngende Wirkung. Retinol reguliert hervorragend die Talgproduktion in den Talgdrüsen, die in den meisten Fällen Akne verursachen..

Tocopherol oder Vitamin E in der Zusammensetzung von Aevit hat eine antioxidative Wirkung, verbessert die kapillare Durchblutung und trägt zur Resistenz des Gewebes gegen äußere Faktoren bei.

Bei interner Einnahme von Aevit sind die Wirkstoffe gleichmäßig im Magen-Darm-Trakt, in der Leber, in den Muskeln und im Fettgewebe verteilt. Retinol 4 Stunden nach der Einnahme von Aevit beginnt aktiv im Körper zu interagieren. Es wurde auch festgestellt, dass 34% des Vitamin A 3 Wochen nach der Einnahme aus dem Körper ausgeschieden werden.

Wie man Aevit gegen Akne nimmt

Die Dosierung für die Einnahme von Aevit für die Haut wird von einem Allgemeinarzt oder Dermatologen festgelegt. Normalerweise überschreitet es 1 Mal pro Tag nach den Mahlzeiten mit viel Wasser nicht. Die Einnahme von Aevit-Vitaminen gegen Akne sollte 40 Tage nicht überschreiten. Bei längerer Einnahme des Arzneimittels kann es zu einer Vergiftung des Körpers kommen, die sich in Lethargie, Übelkeit und Lethargie äußert. Sie können die Einnahme von Aevit für die Haut erst nach 2-3 Monaten oder höchstens 2 Mal im Jahr wiederholen.

Die Dosierung des Arzneimittels Aevit kann von zwei Arten sein: 33000ME und 100000ME.

Wenn Ihre Packung eine Dosierung von 33.000 IE enthält, kann Aevit 1 Mal pro Tag und 2 Mal nach den Mahlzeiten eingenommen werden..

Wenn die Dosierung 100000 IE beträgt, nur 1 Mal pro Tag, 1 Kapsel nach den Mahlzeiten.

Die Konzentration von Vitamin A in der Zubereitung Aevit sollte beachtet werden, weil Überdosierung kann zu irreversiblen Prozessen im Körper führen. Vitamin A ist in einem wirksamen Medikament wie Roaccutane enthalten, das nur in extremen Fällen verschrieben wird, wenn andere Behandlungen machtlos sind..

Sie können Aevit nur einnehmen, um den Körper in guter Form zu halten, da die Vitamine A und E sich positiv auf den allgemeinen Zustand des Körpers und der gesamten Haut auswirken. Eine ausgewogene Menge aller Spurenelemente im Körper ist der Schlüssel zu einem gesunden und glücklichen Menschen ohne Krankheiten..

Für wen ist Aevit geeignet?

Wenn Sie nur ein Aevit-Vitamin einnehmen, verschwindet die Akne für eine Weile nicht vollständig. Wenn Sie Aevit in Kombination mit anderen externen und internen Medikamenten einnehmen, lindert Aevit Akne. Wenn Sie keine sehr schlechte Haut haben, die mehr oder weniger sauber ist, können Sie Aevit zur Vorbeugung einnehmen und die Haut wird von leichten Entzündungen gereinigt. Für diejenigen, die ernsthafte Hautprobleme haben (kranke, tiefe Akne), hilft Aevit nur in Kombination mit anderen Medikamenten.

Aevit Unverträglichkeit von Akne

Normalerweise wurden bei der Einnahme von Aevit keine Nebenwirkungen beobachtet. Bei Unverträglichkeit der Wirkstoffe in der Zubereitung sind Übelkeit, Kopfschmerzen, Durchfall und allergische Reaktionen möglich.

Wenn Sie das Medikament über einen längeren Zeitraum in hohen Dosen einnehmen, können Hypervitaminose A (Schädigung des Nerven- und peripheren Systems), Zerstörung der Haut, Trockenheit und Gelenkschmerzen auftreten.

Aevit Bewertungen

Mir wurden von einem Frauenarzt Vitamine Aevit verschrieben, weil eine Art Ausschlag erschien im Gesicht. Ich nahm Aevit für einen Monat und alles ging weg. Nach dem Ende des Kurses blieb die Haut sauber. Ich weiß nicht wie, aber es hat mir geholfen, vielleicht gab es eine allergische Reaktion, aber trotzdem hat das Medikament gewirkt.

Bewertet von Elena

Ich gehe seit ungefähr 2 Jahren zu einem Dermatologen. Beim letzten Termin sagte sie mir, dass ich, wenn es Verbesserungen von Aevit gibt (auch wenn es geringfügig ist), Roaccutane verschreiben werde, das schrecklich mit Vitamin A konzentriert ist. Ich habe die Anweisungen von Roaccutane gelesen - nein danke, nicht alles ist so schlecht, um solche Konsequenzen zu ertragen. Ich bin besser als Aevit. Nach 2 Monaten Einnahme von Aevit verschwand tiefe Akne, die Haut wurde feuchter, ich beendete die Einnahme des Arzneimittels. Das Gesicht ist nicht perfekt, aber bereits in gutem Zustand. Ich bin sehr froh, dass Aevit mir geholfen hat.

Bewertet von Marina

Ich selbst habe mir eine Behandlungsmethode ausgedacht: Ich schmiere mit Effezel und den Vitaminen Aevit. Nach 1 Monat klärte sich das Gesicht sofort, es gibt keine neuen Hautausschläge, nur Flecken von alten. Ich bin selbst erstaunt - ja, ich bin Professor. Aevit sind gut in Kombination mit anderen Medikamenten, denken Sie daran.

Aevit für Akne: wie zu nehmen

Hilft der Aevit-Vitaminkomplex gegen Akne? Wie ist es richtig einzunehmen, damit es sich positiv auf den Hautzustand auswirkt? Es wird empfohlen, zu diesen Fragen einen Arzt zu konsultieren. Der Artikel enthält allgemeine Informationen über das Arzneimittel, seine Zusammensetzung, Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten..

Die Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften der Vitamine Aevit

Aevit ist ein Vitaminkomplex, der in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich ist:

  • Kapseln;
  • Injektionslösung;
  • nahrhafte Sahne.

Es enthält zwei Hauptkomponenten, die ihm seinen Namen gegeben haben - die Vitamine A und E, die Teil verschiedener chemischer Verbindungen sind.

In Kapseln wird Sonnenblumenöl als Hilfsstoff verwendet, Hilfsstoffe werden nicht in injizierbarer Form verwendet. Die Creme enthält Extrakte aus Himbeeren und Edelweiß, Glycerinsalbenbasis und verschiedene Düfte.

Retinol und Tocopherol (Vitamin A und E) wirken vielseitig auf den Körper. Sie nehmen an Schutzprozessen teil, wirken sich günstig auf den Zustand von Haut, Haaren, Nägeln aus, verbessern das Sehvermögen und die Aktivität des Nervensystems. Sie sind an den Prozessen der Gewebewiederherstellung beteiligt, insbesondere an den Wänden der Gefäße des Mikrogefäßsystems, weshalb die Liste der Indikationen für ihre Aufnahme ziemlich breit ist.

Die Verwendung von Aevit als Heilmittel gegen Akne von außen und innen erklärt sich aus seiner vorteilhaften Wirkung auf die tiefen Schichten der Epidermis, der Verbesserung der Gewebenahrung, der Stärkung der Gefäßwand und der Erhaltung einer gesunden Haut. Zu diesem Zweck werden sowohl Creme- als auch Aevit-Kapseln verwendet. Die Injektionsform des Arzneimittels wird für schwerwiegendere Krankheiten verschrieben..

Vitamin A Vorteile

Retinol, auch als Vitamin A bekannt, ist ein fettlösliches Vitamin. Es hilft, aber nur gegen Akne, und ist ein unersetzlicher Teil des Immunsystems und des hämatopoetischen Systems. Vitamin A ist wichtig für die Synthese vieler immunaktiver Substanzen, vor allem solcher, die die Schleimhäute schützen.

Retinol verhindert das Eindringen verschiedener Infektionserreger in die Haut und die Schleimhäute, die eine der Ursachen für Akne sind. Es unterstützt auch die Produktion von sekretorischen Antikörpern auf der Oberfläche der Schleimhaut des Verdauungssystems und verhindert das Eindringen von Schadstoffen und Infektionserregern aus der Nahrung.

Ein weiterer Grund, warum Aevit gegen Akne wirksam ist, ist die Erhöhung der allgemeinen Immunität. Dies verhindert das Auftreten von Akne, Warzen und anderen Hautproblemen, die auftreten, wenn die Abwehrkräfte des Körpers verringert werden. Vitamin A bietet eine gesunde Immunität und ist wichtig für die Entwicklung roter Blutkörperchen.

Die Wirkung von Retinol direkt auf die Haut besteht darin, dass es die Mikrozirkulation im Blut und die Arbeit der Talgdrüsen verbessert. Dadurch wird die Haut glatt, elastisch, ihr Fettgehalt normalisiert sich. Eine ausreichende Menge an Vitamin A führt zu Zuständen, bei denen Falten, Akne und Risse nicht auf der Haut auftreten und somit gesünder werden..

Vitamin E Vorteile

Womit hilft Vitamin E? Viele Haut- und Immunsystemprobleme können hier aufgelistet werden. Tocopherol hat antioxidative Eigenschaften, d.h. schützt die Zellen der Epidermis vor den Auswirkungen von freien Radikalen und Peroxidverbindungen, die durch die lebenswichtige Aktivität der Zellen entstehen.

Auch dieses Vitamin beeinflusst die Mikrozirkulation (wie Vitamin A), verbessert die Durchblutung der Dermis, wodurch es gesünder und jünger aussieht, die Prozesse der Hautregeneration, die Heilung kleinerer Verletzungen beschleunigt und Falten langsamer gebildet werden.

Wenn Vitamin A die Bildung von Manifestationen ungesunder Haut verhindert - Akne, Akne, Mitesser -, heilt Vitamin E bereits bestehende entzündliche Veränderungen.

Darüber hinaus erhöht es den Tonus des Nervensystems, was sich positiv auf die Gesundheit des gesamten Körpers einschließlich der Haut auswirkt..

Aevit Kapseln: wie man nimmt

Aevit ist eine perfekt abgestimmte Kombination der Vitamine A und E, die zusammen eine positive Wirkung auf die Epidermis und den gesamten Körper haben. Ihre wohltuenden Wirkungen ergänzen sich. Wenn Sie Aevit einnehmen, wird die Haut gesünder, die lokale Immunität verbessert sich und verschiedene ungesunde Manifestationen treten nicht mehr auf..

Bevor Sie Aevit trinken, müssen Sie einen Arzt konsultieren, obwohl es in Apotheken ohne Rezept verkauft wird..

Das Medikament in Kapseln wird in folgenden Fällen verschrieben:

  • Mangel an Vitamin A und E;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts;
  • chronische Müdigkeit;
  • Alkohol- und Tabakabhängigkeit.

Der Komplex muss auch bei Hautkrankheiten und Mikrozirkulationsstörungen in den Gefäßen eingesetzt werden. Dieses Medikament kann auch zur Behandlung von anhaltender Akne verwendet werden..

Aevit in Kapseln wird für einen Kurs verschrieben, dessen Dauer 30-40 Tage beträgt. Danach ist eine Pause erforderlich. Bei Bedarf wird der Behandlungsverlauf wiederholt, jedoch nicht früher als sechs Monate später. Nehmen Sie jeden Tag eine Kapsel ein, vorzugsweise zusammen mit einer Mahlzeit, die jedoch nicht benötigt wird. Die Kapsel sollte mit viel Wasser abgewaschen werden. Es ist unerwünscht, sie lange im Mund zu halten, zu kauen und die gallertartige Schale zu beschädigen.

Bevor Sie Aevit in Kapseln trinken, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Es enthält Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Überdosierungsphänomene dieses Arzneimittels.

Die Hypervitaminose A und E äußert sich in einer Verschlechterung des Sehvermögens, Kopfschmerzen, Apathie, Schlafstörungen und Wachheit, einem Gefühl ständiger Müdigkeit, Reizbarkeit, einer erhöhten fettigen Haut, die mit Trockenheit an Füßen und Handflächen einhergeht. Wenn diese Anzeichen auftreten, müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen..

Einige der Patienten, die Aevit in Kapseln tranken, haben Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen nach Einnahme des Arzneimittels, Kopfschmerzen, Stuhlstörungen, Reizbarkeit und Seborrhoe. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Aevit-Kapseln sollten nicht bei schwerer Nierenerkrankung, Thyreotoxikose und Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels angewendet werden.

Externe Verwendung von Kapseln

Bewertungen zeigen die Möglichkeit der externen Anwendung des Inhalts der Kapseln zur Bekämpfung von Akne. Dazu müssen Sie die gallertartige Hülle der Kapsel vorsichtig öffnen und warten, bis der ölige Inhalt in den platzierten Behälter fließt (1 Kapsel pro Dosis, wie bei oraler Verabreichung). Das Medikament wird mit einem öligen Lösungsmittel wie Oliven- oder Sonnenblumenöl gemischt und auf die Haut aufgetragen. Sie können Wraps und Kompressen mit Aevit durchführen, aber bevor Sie sie verwenden, sollten Sie sich an eine Kosmetikerin wenden.

Wie man Aevit Creme aufträgt?

Für die bequeme Anwendung von Aevit für die Haut wurde eine spezielle Darreichungsform entwickelt - eine Creme. Es enthält die gleichen Vitamine A und E wie das Präparat in Kapseln sowie zusätzliche Substanzen, die die Anwendung auf der Haut, die Absorption und Absorption erleichtern, was die Verwendung des Präparats angenehmer macht.

Indikationen für die Verwendung der Creme sind dermatologische Erkrankungen, einschließlich Pickel, Akne, Pustelläsionen, Falten, trockene Haut. Es kann auch bei allgemeinen Erkrankungen angewendet werden, die sich auf die Gesundheit der Dermis auswirken. Ohne Behandlung der zugrunde liegenden Pathologie ist die Wirksamkeit von Aevit jedoch recht gering.

Die Creme wird auf saubere, trockene Haut aufgetragen. Die Menge des verwendeten Produkts hängt von dem Bereich des Bereichs ab, auf den es angewendet werden soll. Es ist notwendig, die Creme mit einer dünnen Schicht auf das problematische Integument aufzutragen und sie mit leichten Massagebewegungen in die Epidermis einzureiben. Sie können das Produkt 1-2 mal täglich verwenden. Die Creme trocknet ziemlich schnell aus, sodass sie morgens vor dem Arbeitstag und abends vor dem Schlafengehen verwendet werden kann. Die Behandlung dauert bis zu zwei Monate, dann müssen Sie eine Pause machen.

Unter diesen Hautproblemen, bei denen Aevit-Creme hilft, ist Akne weit vom letzten Ort entfernt. Um sie zu bekämpfen, wird die Creme zweimal täglich auf das Gesicht aufgetragen - morgens und abends. Sie sollten die Einnahme von Kapseln und die Verwendung der Creme nicht kombinieren - dies führt zur Anreicherung der Vitamine A und E im Körper und zu Hypervitaminose. Sie sollten eine der Darreichungsformen wählen.

Die Creme zieht perfekt in die Haut ein, was beim Auftragen berücksichtigt werden muss. Es kann zur Entwicklung einer Hypervitaminose führen, wenn auch langsamer als bei Vitaminkapseln. Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Überdosierungsphänomene sind dieselben wie bei anderen Darreichungsformen.

Aevit-Creme- und Kapselinhalte werden häufig zur Herstellung von Haarmasken und zur Behandlung von Akne auf der Kopfhaut verwendet. Das gleiche Medikament in Form einer Injektionslösung zur intramuskulären Verabreichung von Akne wird nicht verwendet - es wird für schwerere Zustände benötigt, obwohl es einige Rezepte für seine Verwendung in Form von Masken gibt.

Bewertungen

Anastasia, 16 Jahre alt. Tjumen

Ich habe Akne im Teenageralter in einer solchen Menge, dass es einfach schrecklich ist. Ich fand im Internet heraus, dass Aevit von ihnen half, und fing an, ihn morgens und abends auf sein Gesicht zu schmieren. Nach einer Woche sah das Gesicht wie etwas aus, und nach einem Monat sah ich ziemlich anständig aus. Ein gutes Werkzeug, ich empfehle es jedem. Jetzt benutze ich es weiter.

Ekaterina, 28 Jahre alt, Omsk

Ich nehme Aevit-Kapseln in Kursen. Ich habe eine psychiatrische Diagnose und Psoriasis. Beide Ärzte, ein Psychiater und ein Dermatologe, rieten, Aevit zu trinken. Sie sagten mir, wie man nimmt, was interessant ist, die Anweisungen stimmten überein. Ich nehme Kapseln, um meine Gesundheit und Stimmung zu verbessern und Hautprobleme zu lösen. Solange ich mich gut fühle, sieht meine Haut normal aus. Aber nach einer Behandlung, nach 5-6 Tagen, beginnen immer die Nerven, Müdigkeit rollt über.

Asya, 25 Jahre alt, Kemerovo

Als Teenager nahm ich Aevit wegen Akne, weil es so viele von ihnen gab. Dann haben mich Kapseln gerettet, jetzt schaffe ich es mit Sahne. Meine Arbeit ist nervös, vorher war ich eine nervöse Studie, ich kann nicht richtig essen, also ist meine Gesundheit immer irgendwie nicht gut. Sie müssen mit Vitaminen behandelt werden, sonst ist Ihre Haut in Schwierigkeiten.

Alexandra, 34 Jahre alt, Samara

Ich habe eine Öllösung aus Aevit-Kapseln gegen Akne verwendet. Ich wickelte mich mit ihm und komprimierte und Haarmasken. Ich werde das nicht direkt von Aschenputtel zu einer Prinzessin sagen, aber das Gesicht im Spiegel ist viel angenehmer geworden. Akne ist fast vollständig verschwunden, nur manchmal taucht ein Paar auf. Falten, Risse verschwanden ebenfalls. Im Allgemeinen bin ich mit dieser Behandlung zufrieden..

Liza, 18 Jahre alt, Tjumen

Meine jugendliche Akne ging nie weg. Nicht zu viele, aber merklich, ich habe versucht, sie zu zerquetschen, es stellte sich noch schlimmer heraus. Mama hat mich bei einer guten Kosmetikerin angemeldet, sie hat mir Aevit empfohlen - Kapseln zu trinken und Sahne zu schmieren. Nach einem Monat wurde die Haut glatt, keine Akne oder Wunden.

Arina, 27 Jahre alt, Omsk

Und Aevit hat mir nicht geholfen. Genauer gesagt, als ich anfing, es zu nehmen, begann mein Herz ständig zu schmerzen, ewige Irritation trat auf, es wurde völlig unmöglich zu arbeiten. Sie hörte auf, Kapseln einzunehmen, aber die Symptome verschwanden nicht. Auf diese Weise wurde bei mir Thyreotoxikose diagnostiziert, und vorher wusste ich nicht einmal, dass ich krank war. Jetzt trinke ich Hormone und behandle Akne mit den Methoden meiner Großmutter.

Fazit

Aevit-Creme und -Kapseln sind ausgezeichnete Lieferanten der für den Körper essentiellen Vitamine A und E. Diese fettlöslichen Verbindungen wirken vielseitig auf den Körper, einschließlich der Haut, und beseitigen verschiedene dermatologische Erkrankungen. Akne als häufigste Hauterkrankung spricht gut auf die Behandlung mit diesem Medikament an, wenn keine Kontraindikationen vorliegen und sie nicht richtig angewendet werden..

Aevit für Akne im Gesicht - Gebrauchsanweisung

Die Ursachen für Akne liegen sowohl in unzureichender Hautpflege als auch in Magen-Darm-Erkrankungen. Vitaminmangel wirkt sich häufig negativ auf den Zustand der Dermis aus. In diesem Fall hilft Aevit effektiv bei Akne, die Substanzen enthält, die nicht nur eine positive Wirkung auf die Haut haben, sondern auch die gegenseitige Wirkung verbessern..

  1. Beschreibung und Zusammensetzung
  2. Wirkmechanismus auf der Haut
  3. Indikationen und Kontraindikationen
  4. Aevit gegen Akne: wie man extern und intern nimmt?
  5. Was sagen Kosmetikerinnen dazu??
  6. Bewertungen

Beschreibung und Zusammensetzung

Aevit bezieht sich auf Vitaminkomplexe. Dies ist eine Ölzusammensetzung, die Folgendes umfasst:

  • Soja- oder Maisöl;
  • Vitamin A;
  • Vitamin E..

Die Synergie der Komponenten wirkt sich positiv auf Akne aus, was sich manifestiert in:

  • Ausrichtung der Hautstruktur;
  • Beseitigen Sie Akne;
  • Minimierung des Auftretens von Postakne;
  • Glättung imitiert Falten.

Aevit wird in Form von Gelatinekapseln verkauft, 10 oder 20 Stück pro Packung. Eine Einnahme einer einzelnen Pille löst das Problem nicht, da der Vitaminkomplex eine kumulative Wirkung hat und eine Kursanwendung und einen integrierten Ansatz zur Bekämpfung von Akne erfordert.

Wirkmechanismus auf der Haut

Die Kombination von Retinol und Tocopherol - die zweiten Namen der Vitamine A und E - bietet eine Reihe von positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper:

  • Stärken Sie die Wände der Blutgefäße und fördern Sie die aktive Durchblutung.
  • Erhöhen Sie die Geschwindigkeit regenerativer Prozesse.
  • Beteiligen Sie sich am Stoffwechsel von Lipiden und Proteinen;
  • Stärkung der Abwehrmechanismen;
  • Aktivieren Sie das Wachstum von Epithelzellen.

Wenn wir jedes Vitamin einzeln betrachten, können Sie eine Reihe von heilenden Eigenschaften hervorheben.

  • Erhöht die Prozesse der Hämatopoese;
  • Aktiviert die Produktion von Substanzen, die Infektionserreger zerstören;
  • Entfernt giftige Elemente und Fäulnisprodukte aus dem Körper;
  • Normalisiert die Arbeit der Sekretdrüsen;
  • Stärkt die lokale Immunität;
  • Hemmt den Zelltod;
  • Beseitigt öligen Glanz;
  • Schließt breite Poren.

Ein zusätzlicher positiver Effekt der Einnahme von Retinol ist die Wiederherstellung der Funktionen des Verdauungssystems, die Verbesserung des Zustands der Atemwege, die Stärkung des Knochengewebes, der Haarsäulen und der Nagelplatten sowie die Steigerung der Fruchtbarkeit.

Die Einnahme von Tocopherol ist erforderlich für:

  • Hemmung natürlicher Alterungsprozesse;
  • Sättigung des Hautgewebes mit Sauerstoff;
  • Aufrechterhaltung der Integrität der roten Blutkörperchen;
  • Intensive Heilung von Verletzungen;
  • Beseitigung von Entzündungsherden;
  • Erhöhter Turgor der Haut;
  • Verbesserungen in der Gewebestruktur.

Außerdem bietet Vitamin E einen gleichmäßigen emotionalen Hintergrund, verringert die Anfälligkeit für Stress, was sich auch positiv auf den Hautzustand auswirkt..

Indikationen und Kontraindikationen

Aevit hat seine Anwendung nicht nur in der Kosmetologie gefunden. Es wird aktiv in der Rehabilitation nach der Operation und in der therapeutischen Praxis eingesetzt..

Kosmetiker empfehlen Aevit Vitamine gegen Akne unter folgenden Bedingungen:

  • Offene und breite Poren;
  • Natürliche Veränderungen durch Alter;
  • Langzeitheilung von Wunden und Verletzungen;
  • Erhöhte Dermisfettigkeit;
  • Seborrhoe, Psoriasis;
  • Dermatitis verschiedener Ätiologien;
  • Akne.

Der Empfang von Aevit ist nur mit Zustimmung von Fachärzten möglich. Der Vitaminkomplex unterliegt einer Reihe von Einschränkungen bei der Aufnahme:

  • Überempfindlichkeit gegen den Kapselbestandteil;
  • Die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln;
  • Atherosklerotische Gefäßerkrankung;
  • Glomerulonephritis;
  • Entzündungsprozesse in den Nieren;
  • Durchblutungsstörungen.

Verstöße gegen Dosierungen und unkontrollierte Verwendung im Inneren verursachen Nebenwirkungen:

  • Schälen und Jucken der Dermis;
  • Rötung der Haut;
  • Der Übergang chronischer Krankheiten in das akute Stadium;
  • Erhöhte Schläfrigkeit;
  • Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen;
  • Kopfschmerzen;
  • Störung des Verdauungssystems;
  • Trockene Füße und Handflächen;
  • Erhöhte Dermisfettigkeit;
  • Chronische Müdigkeit spüren.

Aevit gegen Akne: wie man extern und intern nimmt?

Die Behandlung von Akne beginnt mit der oralen Einnahme eines Öl-Vitamin-Komplexes. Die Dauer des Kurses wird vom behandelnden Arzt festgelegt und liegt zwischen 10 und 40 Tagen. Eine wiederholte Aknebehandlung ist nach 6 Monaten akzeptabel. Sie sollten die Kapsel sofort nach einer Mahlzeit einzeln mit viel Wasser trinken..

Eine lokale Behandlung mit Aevit ist ohne Rücksprache mit einem Facharzt möglich. Die ölige Zusammensetzung sollte aus der Kapsel oder Ampulle entfernt und in Hausmittel eingearbeitet oder in reiner Form verwendet werden.

Optionen mit Kombinationen von Retinol und Tocopherol:

  • Mischen Sie einen Teelöffel einer geeigneten Marke von Nachtgesichtscreme mit 2 Tropfen der Ölzusammensetzung. Dämpfen Sie Ihr Gesicht mit einem Kräuterbad. Tragen Sie die Mischung auf und hämmern Sie sie vorsichtig mit den Fingerspitzen ein.
  • Bereiten Sie eine hausgemachte Aknemaske vor. Sie können Ton, Heilpflanzen, Haferflocken als Basis nehmen. Verteilen Sie die Mischung auf dem Gesicht und entfernen Sie sie nach 40 Minuten.

Je nach Hauttyp sollten verschiedene Arten von kosmetischem Ton ausgewählt werden:

  • Um Akne und Mitesser zu bekämpfen, schließen Sie die Poren, Sie brauchen Schwarz;
  • Wenn es gereizt und anfällig für Hautausschläge ist, reicht Rot aus.
  • Entzündete und gleichzeitig stumpfe Haut wird effektiv von Grau beeinflusst;
  • Mit schwarzen Punkten bedeckte ölige Dermis erfordert gelben, blauen oder weißen Ton.

Tonmaskenrezept:

  • Das Pulver mit warmem Wasser auf eine cremige Konsistenz verdünnen.
  • Fügen Sie 4 Tropfen Aevit-Öl hinzu;
  • Halten Sie die Zusammensetzung im Gesicht, bis sie vollständig trocken ist.

WICHTIG. Wenn Akne auftritt, können Sie Aevit mit den folgenden Mitteln anreichern:

  • Kartoffelpflege. Püree aus 1 Knolle kochen. Natürlich kühl. Lassen Sie die Ölzusammensetzung dreimal fallen. Bis zu 20 Minuten einweichen. Zweimal pro Woche auftragen;
  • Gurkentrank. Eine mittelgroße Gurke schälen und auf einer feinen Reibe reiben. Mischen Sie den Inhalt von 3 Kapseln mit Brei. Fügen Sie etwas Weizenmehl hinzu. Geeignet zur Verbesserung der Gesichtshaut und zur Pflege der Dermis um die Augen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 10 Minuten;
  • Honig-Ei-Maske. Mahlen Sie 10 ml geschmolzenen Honig und Eigelb. 2 ml Olivenöl hinzufügen, 2 Vitaminkugeln zerdrücken. Rühren Sie die Zusammensetzung und schmieren Sie Ihr Gesicht damit. Eine Viertelstunde einwirken lassen.

Was sagen Kosmetikerinnen dazu??

Generell gehen die Meinungen von Dermatologen und Kosmetikerinnen auseinander. Wenn erstere skeptisch gegenüber Vitaminen als wirksames Mittel für die Haut sind, dann schätzen letztere die Wirkung des Vitaminkomplexes auf das Gesicht.

Schönheitsexperten empfehlen Aevit bei Akne im Gesicht, legen jedoch die Notwendigkeit fest, die Dauer des Behandlungsverlaufs sorgfältig zu beobachten.

Die orale Einnahme von Aevit über einen Monat führt zu einer Überdosierung. Daher empfehlen Fachleute, sich auf aktuelle Produkte zu konzentrieren und gekauften Produkten oder Produkten für die häusliche Pflege eine ölige Flüssigkeit zuzusetzen.

Bewertungen

In Bezug auf spezielle Ressourcen teilen Frauen und seltener Männer ihre Meinung zur Wirksamkeit von Aevit-Kapseln gegen Akne. Bewertungen werden sowohl von Erwachsenen als auch von jungen Mädchen / Männern geschrieben, die an Akne im Teenageralter leiden.

Die Kommentare sind positiv. Aus den Antworten kann geschlossen werden, dass der Vitaminkomplex Akne, die bei Jugendlichen häufig auftritt, Hautprobleme, die durch Nervenstörungen verursacht werden, Hautausschläge, die durch schlechte Ernährung hervorgerufen werden, erfolgreich beseitigt. Die überwiegende Mehrheit bemerkt die Verbesserung des Gesichtszustands, die Glätte und Elastizität der Dermis als Bonus für die Behandlung des Hautausschlags mit einem Ölkomplex.

Vitamine Aevit für Akne und Akne: Bewertungen

Es gibt viele Gründe für Akne. Die Behandlung ist komplex und umfasst den internen und externen Gebrauch von Medikamenten. Einige Kosmetiker empfehlen die Verwendung von Aevit gegen Akne, um die Hauptfaktoren ihres Auftretens zu beseitigen..

Beschreibung und Freigabeform von Aevita

Das kombinierte Präparat enthält signifikante Dosierungen der nützlichen Vitamine E und A, aus denen der Name hervorgeht. Vitaminmittel helfen, Stoffwechselprozesse zu normalisieren, den negativen Einfluss freier Radikale zu neutralisieren, die Mikrozirkulation des Kapillarbluts wiederherzustellen und die Widerstandsfähigkeit des Gewebes gegen Sauerstoffmangel zu verbessern.

Aevit wird als Medikament zur komplexen Behandlung von vaskulärer Atherosklerose, Mangelernährung peripherer Gewebe und Auslöschung der Endarteritis verschrieben. Die direkte Indikation für die Aufnahme gilt als Vitamin E und A. Aevit ist auch bei Akne wirksam.

Aevit, das gegen Akne angewendet wird, wird in zwei Darreichungsformen angeboten:

  1. Kapseln zur oralen Verabreichung in einer Gelatinehülle. Die weichen Kapseln sind oval und abgerundet. Sie sind sowohl dunkelgelb als auch hellbraun gefärbt. Der innere Inhalt ist eine viskose gelbe Flüssigkeit. Jede Packung enthält 25, 50 Kapseln.
  2. Eine ölige Lösung zur intramuskulären Injektion in hermetisch verschlossene Ampullen. Das Volumen der öligen und viskosen Flüssigkeit beträgt 1 ml. Jede Packung enthält 10 Ampullen.

Zusammensetzung der Vitamine Aevit

Die folgenden Wirkstoffe eines Vitaminpräparats, das bei Akne hilft, werden genannt:

  • Vitamin A (Retinolpalmitat) 100.000 IE;
  • Vitamin E (Alpha-Tocopherolacetat) 100 mg.

Die Lösung für die intramuskuläre Injektion enthält Hilfsstoffe - Mais oder raffiniertes Sonnenblumenöl. Diese Komponente ist in Kapseln enthalten. Andere Hilfsstoffe sind:

  • Gelatine;
  • Nipagin;
  • Glycerin;
  • Nipazol;
  • Chinolingelb;
  • rote Farbe;
  • gereinigtes Wasser;
  • glänzendes Blau.

Aevita-Kapseln enthalten eine größere Menge an Hilfsstoffen.

Wie ist Aevit nützlich?

Die Wirksamkeit von Aevit gegen Akne hängt mit seinen Hauptwirkstoffen zusammen. Die vorteilhaften Eigenschaften von Vitamin A umfassen:

  • Gewährleistung einer angemessenen Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen, normaler Entwicklung und Wachstum des Knochengewebes;
  • Erhaltung der Fruchtbarkeit durch Aufrechterhaltung der Funktion der Fortpflanzungsorgane;
  • Entwicklung der Plazenta und des Embryos während der Schwangerschaft;
  • Erhaltung der Elastizität und Unversehrtheit der Haut.

Die Wirkung von Vitamin E auf den Körper ist nicht gut verstanden. Es wird angenommen, dass die vorteilhafte Komponente ein starkes Antioxidans ist, das die folgenden Funktionen erfüllt:

  • Aufrechterhaltung der Proteinsynthese;
  • Normalisierung der Bildung zellulärer Organelemente;
  • Teilnahme an der Gewebeatmung;
  • Erhöhung der Resistenz von Erythrozyten gegen schädliche Faktoren;
  • Prävention von Ödemen;
  • Verringerung der kapillaren Fragilität;
  • erhöhte Beständigkeit gegen Sauerstoffmangel;
  • Normalisierung des Fettstoffwechsels und der Arbeit der Sexualdrüsen bei Männern;
  • Verhinderung von Fehlgeburten;
  • Muskelregeneration bei Dystrophie;
  • Beschleunigung der Durchblutung und des Stoffwechsels im Myokard.

Aevit verbessert den Zustand der Haut, einschließlich Akne, die Funktion des Fortpflanzungssystems. Die Hauptindikationen sind:

  • vaskuläre Atherosklerose;
  • geistige oder körperliche Überlastung;
  • Auslöschen der Endarteriitis;
  • Stress;
  • Rehabilitation nach schwerer Krankheit;
  • Asthenie;
  • Neuropathie und Myopathie;
  • Verletzung der Gewebenahrung;
  • Mangel an Vitamin E und A;
  • Einige Erkrankungen, die hohe Dosen nützlicher Vitamine erfordern (Durchfall, Gelbsucht, Zöliakie).

Wie Aevit gegen Akne wirkt

Manchmal verschreiben Experten Aevit, um Akne zu beseitigen, was kein direkter Hinweis auf eine Zulassung ist. Aevit hilft bei Akne aufgrund seiner Wirkstoffe. Akne verschwindet dank der vorteilhaften Eigenschaften der Vitamine E und A..

Es ist bekannt, dass Vitamin E hilft, die Synthese von Sexualsteroiden zu normalisieren. Dies wirkt sich günstig auf den Allgemeinzustand der Haut aus. Ein angemessenes Gleichgewicht zwischen Testosteron, Progesteron und Östrogen verhindert die Aknebildung. So bleibt die Haut gesund und frisch.

Vitamin A normalisiert die Prozesse, die für die Regeneration von Epithelzellen verantwortlich sind. Allmählich verschwinden Akne, Trockenheit und Peeling. Zu den positiven Aspekten zählen auch die Verlangsamung der Hautalterung und die Beseitigung oberflächlicher Falten.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Aevit bei Akne

Ordnen Sie sowohl positive als auch negative Seiten bei der Anwendung von Aevit gegen Akne zu.

Normalisierung der Hautstoffwechselprozesse

Auftreten unerwünschter Effekte

Verbesserung der Zellregeneration

Die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen

Unterdrückung der Vermehrung schädlicher Pflanzen auf der Hautoberfläche

Das Vorhandensein von Kontraindikationen für die Aufnahme

Schutz vor den negativen Auswirkungen von Umweltfaktoren

Anwendung bei Personen nach 14-18 Jahren

Verbesserung der Mikrozirkulation in der Haut

Die Notwendigkeit, Arzneimittelwechselwirkungen zu berücksichtigen

Befeuchten Sie alle Schichten

In einigen Fällen mangelnde Effizienz

Entfernung von Altersflecken und Aufhellung

Langzeitanwendung

Zulassungsmöglichkeit für schwangere Frauen erst ab dem 2. Trimester

Sicherstellung von Lifting und Hautgleichmäßigkeit

Das Risiko einer Hypervitaminose

Schrumpfen Sie die Poren und beseitigen Sie Akne

Verminderte Wirksamkeit beim Trinken von Alkohol

Vorteilhafte Wirkungen werden durch die Ernennung von Aevit in folgenden Fällen erzielt:

  • übermäßige Produktion von Hautfett;
  • Problemhaut wie Akne;
  • Seborrhö;
  • Dermatitis;
  • Hautalterung;
  • Schuppenflechte.

Wie man Aevit gegen Akne trinkt

In der Anfangsphase der Behandlung verschreiben Kosmetikerinnen die orale Verabreichung von Aevit gegen Akne. Der Standardkurs beinhaltet die Verwendung von 1 Kapsel einmal täglich für 3-4 Wochen. Dann wird das Aknemedikament äußerlich angewendet.

Wie man Aevit in seiner reinen Form auf das Gesicht aufträgt

Die Verwendung eines Vitaminpräparats gegen Akne ist sicher. In seltenen Fällen können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Es ist ratsam, vor dem Gebrauch einen Allergietest durchzuführen. Dies wird dazu beitragen, die Entwicklung allergischer Reaktionen zu verhindern..

Drücken Sie für den Test den Inhalt der Kapsel heraus und tragen Sie ihn auf den Unterarm auf. Die Hautreaktion wird jeden zweiten Tag beurteilt. In Abwesenheit von Hautausschlägen und anderen Anzeichen von Allergien kann Aevit äußerlich angewendet und auf jeden Bereich der Haut aufgetragen werden, um Akne loszuwerden.

Sehr oft wird ein Vitaminpräparat in seiner reinen Form verwendet. Die Kapsel wird mit einer Nadel durchstochen, das Öl herausgedrückt und auf die gereinigte Haut aufgetragen. Es ist vorzuziehen, den Eingriff vor dem Schlafengehen durchzuführen. Am Morgen müssen Sie mit sauberem kaltem Wasser waschen.

Das Produkt muss täglich auf die Haut aufgetragen werden. Die Anzahl der Eingriffe variiert zwischen 10 und 40. Kosmetiker betonen, dass nach einem zweiwöchigen Kurs Falten geglättet werden und Akne verschwindet. Nach dem Ende des Kurses kann das Medikament einmal pro Woche angewendet werden, um eine gesunde Haut zu erhalten.

Wie man Aevit mit Sahne gemischt verwendet

Manchmal wird Aknemittel als Teil verschiedener Cremes verwendet, was deren Wirksamkeit erhöht. Zu diesem Zweck müssen Sie die Kapsel durchstechen und dann einige Tropfen des resultierenden Öls direkt in die Creme geben. Die Mischung sollte gründlich gemischt und auf ein sauberes Gesicht aufgetragen werden. Die Creme wird über Nacht stehen gelassen.

Die Aufnahme von Vitaminen in die Creme wird als Vorsorge bezeichnet. Um Akne zu beseitigen, muss das Öl sauber aufgetragen werden. Eine Mischung aus Creme und Öl soll den Hautzustand erhalten und den Alterungsprozess verlangsamen.

Masken mit Aevit gegen Akne

Masken sind für Frauen im reifen Alter gedacht, da sie Falten glätten und das Altern verlangsamen. Die Masken werden zweimal pro Woche auf das Gesicht aufgetragen und nach einer halben Stunde mit kaltem Wasser abgewaschen. Die Verwendung bestimmter Komponenten kann zur Beseitigung von Akne beitragen, die häufig vor dem Hintergrund der Wechseljahre auftritt..

Zitronen-Eigelb-Maske

Zur Herstellung einer Aknemaske sind folgende Zutaten erforderlich:

  • Zitronensaft - 20 ml;
  • Olivenöl - 1 Esslöffel;
  • Eigelb;
  • Aevita Kapselöl.

Alle Komponenten werden gründlich gemischt und auf das Gesicht aufgetragen. Nach 20 Minuten wird die Haut mit warmem Wasser gespült.

Kartoffelmaske

Kartoffelpüree wird mit dem Inhalt von 3 Kapseln oder 1 Ampulle Aevita gemischt. Nachdem die Masse auf dem Gesicht verteilt wurde, muss sie leicht gedrückt werden. Die Maske wird nach 20 Minuten abgewaschen.

Eigelbhonymaske

Die Anreicherung der Maske mit Honig erhöht ihre Wirksamkeit. Mischen Sie in einer flachen Schüssel den Inhalt der Aevita-Kapsel, 1 Eigelb und 1 Esslöffel natürlichen Honigs. Die Maske wird mit einer dünnen Schicht auf den Gesichtsbereich aufgetragen und nach 15-20 Minuten abgewaschen.

Aevit, um Akne-Zeichen zu beseitigen

Der Vitaminkomplex kann nicht nur zur Beseitigung von Akne und Hautausschlägen verwendet werden. Aevit gleicht den Teint aus und beseitigt Trockenheit. Das Medikament fördert das Verschwinden von Hautunreinheiten.

Kann Aevit von schwangeren und stillenden Frauen angewendet werden?

Experten achten darauf, dass das Medikament erst in der 13. Schwangerschaftswoche und während der gesamten Stillzeit eingenommen werden sollte. Dies ist mit einer erheblichen Dosis an Vitaminen verbunden, die die Gesundheit von Mutter und Kind schädigen können. Eine Bewerbung im zweiten oder dritten Trimester ist nur aus medizinischen Gründen möglich.

Gegenanzeigen zur Anwendung von Aevita

Die Verwendung von Kapseln und Injektionen ist in folgenden Situationen kontraindiziert:

  • Alter bis zu 14 Jahren;
  • individuelle Sensibilität;
  • allergische Reaktionen;
  • Überschuss an Vitamin E, A akuter und chronischer Natur.

Relative Kontraindikationen sind:

  • Herzinsuffizienz in dekompensierter Form;
  • Herzinfarkt;
  • Kardiosklerose;
  • erhöhtes Risiko für Thromboembolien;
  • übermäßige Gefäßpermeabilität;
  • Nephritis, Glomerulonephritis;
  • Cholezystitis;
  • Steine ​​in der Gallenblase;
  • Virushepatitis;
  • Leberzirrhose;
  • Thyreotoxikose;
  • chronische Pankreatitis;
  • 1 Trimester Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Alkoholismus;
  • Nierenversagen;
  • eine Geschichte der Sarkoidose;
  • Hypoprothrombinämie.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Es gibt verschiedene Formen der Überdosierung:

  • akute Überdosierung von Vitamin A oder E;
  • chronische Überdosis Vitamin A..

Hypervitaminose A äußert sich in folgenden Anzeichen:

  • Lethargie;
  • Schläfrigkeit;
  • Reizbarkeit;
  • Agitation;
  • Diplopie;
  • Bewusstseinsverwirrung;
  • Kopfschmerzen oder Schwindel;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Zahnfleischbluten;
  • Durchfall;
  • Osteoporose;
  • Lippen und Haut schälen;
  • Geschwüre im Mund.

Bei Hypervitaminose E werden folgende Symptome festgestellt:

  • Schwindel oder Kopfschmerzen;
  • verschwommene Sicht;
  • Durchfall;
  • Übelkeit;
  • Gastralgie;
  • Asthenie;
  • erhöhtes Blutungsrisiko;
  • hormonelle und sexuelle Störungen;
  • Thrombophlebitis;
  • nekrotisierende Kolitis;
  • Thromboembolie;
  • Hepatomegalie;
  • Sepsis;
  • Nierenversagen;
  • Hyperbilirubinämie;
  • hämorrhagischer Schlaganfall;
  • Hämolyse;
  • Aszites.

Bei chronischer Hypervitaminose A können folgende Manifestationen auftreten:

  • Schmerzen im Knochenbereich;
  • Anorexie;
  • rissige Lippen;
  • Gastralgie;
  • Trockenheit der Mundschleimhaut;
  • Erbrechen;
  • Hyperthermie;
  • Kopfschmerzen;
  • Asthenie;
  • Lichtempfindlichkeit;
  • häufiges und reichliches Wasserlassen;
  • Haarausfall;
  • Reizbarkeit;
  • spärliche Perioden;
  • Anämie;
  • Hypertonie;
  • Krämpfe.

Wechselwirkung von Aevita mit anderen Drogen

Wenn Sie das Medikament gegen Akne verwenden, müssen Sie die Wechselwirkung mit anderen Medikamenten berücksichtigen. Aevit darf nicht in Verbindung mit folgenden Arzneimitteln eingenommen werden:

  • KOCH;
  • Isotretinoin;
  • Calcium-, Silber- und Goldpräparate;
  • antibakterielle Mittel aus der Tetracyclin-Gruppe;
  • Antikoagulanzien;
  • Neomycin;
  • Colestramin;
  • Colestipol;
  • Mineralöle;
  • NVPS;
  • Vitamin-D;
  • Antioxidantien;
  • Mittel zur Behandlung von Epilepsie;
  • Herzglykoside.

Analoga

Kosmetiker nennen die folgenden Analoga hinsichtlich des Wirkstoffgehalts:

  • Vitaminel;
  • Aevit Milbe.

Diese Präparate enthalten die Vitamine A, E in hohen Dosierungen.

Fazit

Aevit für Akne hat sich als zuverlässiges und bewährtes Mittel etabliert. Die Vitaminzubereitung gleicht den Hautton aus und normalisiert die Funktion des endokrinen Systems, das häufig Akne verursacht.

Bewertungen über Vitamine Aevit

Patientenbewertungen zeigen die Wirksamkeit der Behandlungsmethode.

Vitamine AEVIT - Bewertung

Nieder mit Pickeln! Funktioniert wirklich!

Hallo allerseits!) Heute erzähle ich euch von meiner Aevit-Geschichte))

Ich habe es zum ersten Mal versucht, wie es vom Augenarzt verschrieben wurde, und habe einen erstaunlichen Effekt festgestellt, aber jetzt spreche ich nicht über das Sehen, sondern über die Haut. Ich hatte natürlich vorher gehört, dass es für Problemhaut geeignet ist, aber irgendwie habe ich es nicht gewagt, es selbst zu versuchen. Im Allgemeinen trat der Effekt bereits in der zweiten Kurswoche auf. Hat 30 Tage lang Vitamine eingenommen Einer nach dem anderen (Ich mache auf mich aufmerksam, weil sie mich gefragt haben und jemand 2-3 nimmt. Also antworte ich sofort) eine Kapsel pro Tag, vorzugsweise nach einer Mahlzeit.

Wie es funktioniert? Zunächst habe ich Mischhaut, Poren, fettigen Glanz und Pickel vor und während der CD. So bemerkte ich die ersten Verbesserungen, als sich die Haut weniger ablöste und der Teint gesünder und ebenmäßiger wurde. Nun, ich denke, mb hat diese Woche nur gesünder gegessen? Aber Überraschungen (auf gute Weise) erfreuten weiterhin. Allmählich bemerkte ich, dass die Haut weniger fettig war und am Ende des Kurses vergaß ich, was Akne ist, sogar auf CD!)

Das zweite Mal, als ich es selbst ernannte, ungefähr einen Monat vor dem Abschluss, entschied ich mich, den Kurs zu belegen, und siehe da, die gleiche Geschichte wiederholte sich!) Eine Woche vor dem Abschluss gab es CDs, aber kein einziger Pickel sprang heraus)

Und jetzt zu den Nuancen!

Lesen Sie zuerst die Kontraindikationen sorgfältig durch.!

Zweitens, wenn Sie mir geholfen haben, bedeutet dies nicht, dass 100% Ihnen helfen. Es ist also besser, einen Arzt zu konsultieren. Ich habe nur meine Meinung und meine erfolgreichen Erfahrungen geteilt. Vergiss nicht, dass jeder Körper anders ist!

Drittens folgen Sie dem Kurs, Sie können den Kurs alle 3 Monate belegen, aber Nicht früher.

Nun, und schließlich werde ich ehrlich sein, Der Effekt ist nur so groß, wie Sie den Kurs belegen, Sobald Sie aufhören zu trinken, verschwindet der Effekt! Denken Sie nicht, dass Sie Akne dauerhaft oder dauerhaft heilen werden.

Und doch habe ich persönlich auf Kosten von Nägeln und Haaren den Effekt nicht bemerkt, da sie in der Klasse C waren, sie blieben während des Kurses, das heißt, ich fühlte den wirklichen Effekt nur auf der Haut des Gesichts.

Nun, im Allgemeinen ist das Produkt billig, aber anständig, rate ich)

Hilft Aevit bei Akne?

Einer der Gründe, warum Akne im Gesicht und am Körper auftreten kann, ist ein Mangel an Vitaminen im Körper. Erstens wirkt sich Vitamin A, auch Retinol genannt, negativ auf den Hautzustand aus. Deshalb ist Aevit gegen Akne einer der am häufigsten verschriebenen Vitaminkomplexe..

Komponenten und nützliche Eigenschaften

Aevit für die Haut kann aufgrund seiner ausgewählten Zusammensetzung eine unschätzbare Rolle beim Auftreten von Akne spielen. Dazu gehören:

  • Vitamin A;
  • Vitamin E;
  • Substanzen zur besseren Aufnahme von Vitaminen.

Retinol ist ein wichtiges Element für die Dermis, das für ihre Farbe und den Verlauf bestimmter Prozesse in der Dermis verantwortlich ist. Es führt die folgenden Funktionen aus:

  • beschleunigt die Mikrozirkulation in der Epidermis;
  • lindert Entzündungen;
  • wirkt regenerierend;
  • gleicht den Ton des Covers aus;
  • fördert die Entwicklung der lokalen Immunität;
  • sorgt für zusätzliche Feuchtigkeit;
  • hilft bei der Kollagenproduktion.

Der Körper selbst ist in der Lage, dieses Vitamin zu produzieren. Wenn jedoch aus irgendeinem Grund seine Produktion erheblich zurückgegangen ist, muss ein Element von außen bereitgestellt werden, da sein Mangel sofort zu einer Verringerung der Barrierefunktionen der Haut und dem Auftreten eines entzündlichen Prozesses führt.

Eine ebenso wichtige Rolle für die Epidermis spielt Tocopherol, besser bekannt als Vitamin E. Seine Aufnahme in ausreichenden Mengen in den Körper kann die folgenden dermatologischen Probleme lösen:

  • Beseitigung der Pigmentierung auf der Dermis;
  • Prävention von Narben nach Akne;
  • Beseitigung des Entzündungsprozesses in der Dermis;
  • Erhöhung der Schutzfunktionen der Haut;
  • Flüssigkeitszufuhr und Ernährung.

Es ist bekannt, dass Tocopherol auch die Jugendlichkeit der Haut verlängern kann, daher wird gezeigt, dass es sowohl intern als auch extern eingenommen wird..

In Anbetracht der oben genannten Eigenschaften der im Vitaminkomplex enthaltenen Vitamine kann geschlossen werden, dass Aevit nicht nur gegen Akne, sondern auch bei altersbedingten Problemen mit der Dermis hilft.

Anwendungshinweise

Nicht jeder weiß, woraus ein Vitaminkomplex mit Tocopherol und Retinol verschrieben werden kann. Seine Verwendung ist in folgenden Fällen relevant:

  • Mangel an Vitamin A und E im Körper;
  • Alopezie, schlechtes Haarwachstum;
  • Akne;
  • trockene Haut;
  • spröde Nägel;
  • Zeitraum der Schwangerschaft und Stillzeit.

Oft wird das Medikament bei chronischen Erkrankungen verschrieben, die einen Mangel an Tocopherol und Retinol verursachen und das zahlreiche Auftreten von Akne hervorrufen.

Für wen ist der Vitaminkomplex kontraindiziert??

Wie die Praxis zeigt, hilft Aevit, Akne gut genug zu behandeln, aber Sie sollten vorsichtig sein, sowohl intern als auch extern, da das Mittel viele Kontraindikationen aufweist. Zur oralen Verabreichung kann der Komplex in folgenden Fällen nicht verwendet werden:

  • Hypervitaminose der Vitamine A und E;
  • Alter unter 14 Jahren;
  • Störungen in der Arbeit der Nieren;
  • Leberpathologie.

Mit Vorsicht wird das Medikament Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen, insbesondere mit Thyreotoxikose, verschrieben.

Es ist auch unmöglich, Aevit von Akne äußerlich und innerlich mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten, die Teil des Komplexes sind, zu nehmen.

Oralem Weg

Die Gebrauchsanweisung enthält vollständige Informationen zur Einnahme des Vitaminpräparats. In einigen Fällen kann ein individuelles Schema von einem Arzt verschrieben werden, der empfiehlt, wie der Komplex zu trinken ist.

Traditionell wird das Medikament einmal täglich eingenommen, die Nahrungsaufnahme beeinflusst die therapeutische Wirksamkeit der Kapseln nicht.

Neben der oralen Verabreichung von Kapseln kann auch eine intramuskuläre Verabreichung einer Vitaminlösung einmal täglich durchgeführt werden..

Der Therapieverlauf kann je nach Schweregrad der dermatologischen Erkrankung zwischen 3 Wochen und 1,5 Monaten variieren.

Mögliche Körperreaktionen

Nebenwirkungen der Einnahme des Arzneimittels treten in den meisten Fällen auf, wenn Sie Aevit trinken und die empfohlene Dosierung nicht einhalten.

  • Bei einer Unverträglichkeit des Vitaminkomplexes kann ein allergischer Ausschlag auftreten, der einen sofortigen Entzug des Vitamins erfordert.
  • Wenn die Dosierungen nicht eingehalten werden, sind dyspeptische Manifestationen in Form von Übelkeit, Blähungen, Bauchschmerzen und losem Stuhl möglich.
  • Eine langfristige medikamentöse Therapie führt in einigen Fällen zur Entwicklung einer chronischen Pankreatitis.

Mit einer großen Überdosis Vitaminen beginnt der Körper innerhalb weniger Stunden scharf zu reagieren. Die Person beginnt schwere Schwäche zu erfahren, sie wird zum Schlafen hingezogen. Vor dem Hintergrund eines solchen Zustands treten häufig starke Kopfschmerzen, Übelkeit oder sogar Erbrechen auf, in besonders schweren Fällen kann es zu Verwirrung kommen. In all diesen Fällen ist ein dringender Aufruf an eine medizinische Einrichtung erforderlich..

Wie der Komplex mit anderen Medikamenten interagiert?

Es wird nicht empfohlen, einen Vitaminkomplex zusammen mit Kalziumpräparaten zu verwenden, da der erste die Absorption des zweiten signifikant verringert und zur Entwicklung einer Hyperkalzämie führen kann.

Neomycin ist in der Lage, die Absorption von Retinol und Tocopherol zu verringern. In einigen Fällen kann es daher erforderlich sein, die Aufnahme des Vitaminkomplexes mit einer Erhöhung seiner Dosis anzupassen.

Das Medikament sollte nicht gleichzeitig mit Retinoiden gegen Akne eingenommen werden, da eine hohe Wahrscheinlichkeit für den Beginn einer Vergiftung des Körpers besteht.

Aevit ist mit Antibiotika der Tetracyclin-Reihe nicht kompatibel, da eine Kombination von Arzneimitteln dieser Gruppe zu einem starken Anstieg des Hirndrucks führen kann.

Bei der Verwendung von Eisenpräparaten ist sogar die Verwendung eines Vitaminkomplexes erforderlich, da der Körper in dieser Zeit aufgrund der Zunahme oxidativer Prozesse insbesondere Tocopherol benötigt.

Empfehlungen bei der Zulassung

Um das Risiko einer Hypervitaminose zu verringern, sollten Sie Vitamin nur gemäß dem vom Arzt empfohlenen Schema oder gemäß den Empfehlungen der Anweisungen einnehmen.

Bevor Sie mit der Einnahme eines Vitaminkomplexes beginnen, sollten Sie herausfinden, was die Akne verursacht hat. Wenn vor dem Hintergrund eines Retinol- und Tocopherolmangels keine dermatologische Erkrankung aufgetreten ist, kann die Einnahme zu Nebenwirkungen führen.

Im ersten Trimester wird empfohlen, die Verwendung des Arzneimittels abzulehnen. Die Einnahme des Arzneimittels ist nur dann ratsam, wenn der Nutzen für die Mutter das Risiko von Nebenwirkungen beim Fötus überwiegt.

Im Alter wird der Vitaminkomplex in den meisten Fällen nicht verschrieben.

Verwendung im Freien

Es ist zulässig, einen Vitaminkomplex zur Anwendung auf der Haut sowohl in reiner Form als auch als Teil von Masken zu verwenden. Es kann auch in Verbindung mit einer Feuchtigkeitscreme verwendet werden..

In reiner Form

Vor dem Auftragen wird die Haut gründlich gereinigt. Um den Inhalt der Talggänge vollständig zu extrahieren, muss die Dermis mit warmen Lotionen gedämpft werden, die auf Abkochungen von Kräutern wie Ringelblume, Schnur oder Kamille basieren. Sie haben hervorragende Reinigungseigenschaften und wirken zusätzlich antibakteriell, entzündungshemmend und reinigend..

Nehmen Sie nach Durchführung der vorbereitenden Eingriffe eine Kapsel des Vitaminkomplexes, der durchbohrt ist und dessen Inhalt punktuell auf die Bereiche aufgetragen wird, in denen eine Entzündung der Haut vorliegt.

Es wird empfohlen, den Eingriff am Abend kurz vor dem Schlafengehen durchzuführen. Das Medikament wird bis zum Morgen wirken gelassen, wonach der Waschvorgang auf die übliche Weise durchgeführt wird.

Vitamine werden zwei Wochen lang täglich angewendet. Wenn kein Ergebnis vorliegt, können die Verfahren bis zu 1 Monat fortgesetzt werden. In Ermangelung einer therapeutischen Wirkung wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Mit Sahne

Cremekapseln werden am häufigsten verwendet, wenn die Haut dünn und trocken ist und zusätzliche Nahrung benötigt. Es eignet sich auch hervorragend zum Verblassen der Dermis..

Ein solches Mittel wird auch abends angewendet. Der Inhalt einer Kapsel wird mit einer kleinen Menge der Creme kombiniert, die Sie normalerweise verwenden. Nur auf gründlich gereinigte Oberflächen auftragen, um maximale Wirkung zu erzielen. Der Präventionskurs dauert vier Wochen.

Im Rahmen von Masken

Aevit wird zur Bekämpfung von Akne mit folgenden Inhaltsstoffen angewendet:

  • Honig;
  • Hühnereigelb;
  • Zitronensaft;
  • Lehm;
  • Kefir.

Die oben genannten Inhaltsstoffe können die Wirkung von Tocopherol und Retinol verstärken.

Das Imkereiprodukt hat ausgezeichnete antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, daher ergibt seine Kombination mit Aevit eine starke therapeutische Wirkung. Sie können eine solche Maske mit Hühnerprotein ergänzen, das zusätzlich zur Reinigung der Talggänge beiträgt. Das Hühnerprodukt drückt alle darin angesammelten Abfallprodukte aus den Poren und wirkt zusätzlich entzündungshemmend. Die zweimalige Anwendung eines solchen Mittels pro Woche über 2 Monate kann den äußeren Zustand der Epidermis erheblich verbessern..

Zitronensaft in Kombination mit Kapseln des Vitaminkomplexes hilft, die Poren gut zu reinigen, indem sie festgezogen und überschüssiges Talg beseitigt werden. Da Zitronensaft eine ziemlich aggressive Komponente ist, die starke Reizungen verursachen kann, wird der Maske eine kleine Menge Olivenöl zugesetzt, wodurch die negative Wirkung des Produkts auf das Integument neutralisiert werden kann. Um eine gute therapeutische Wirkung zu erzielen, muss die Maske mindestens einmal pro Woche aufgetragen werden..

Aevit mit Kefir reinigt die Epidermis sanft von Verunreinigungen und abgestorbenen Zellen. Die Komponenten lindern auch perfekt Entzündungen, befeuchten und pflegen die Haut. Ein solches Mittel kann einige Monate lang alle 2 Tage angewendet werden..

Ton hat gute antiseptische, entzündungshemmende und reinigende Eigenschaften. Die Zugabe eines Komplexes der Vitamine A und E zur natürlichen Komponente erhöht die Wirksamkeit für die Haut erheblich. Die regelmäßige Anwendung solcher Masken lindert nicht nur Entzündungen, sondern glättet auch den Hautton und die Integumente selbst sehen gesünder aus..

Bewertungen von Vitaminen

„Sah Aevit für einen Monat, die Haut wurde klarer, aber die Entzündung verschwand immer noch nicht. Dann begann sie, Kapseln äußerlich in Form von Masken zu verwenden, was sich als am effektivsten herausstellte. ".

„Masken mit Aevit sind wirklich gut gegen Akne. Seit dem zweiten Monat mache ich sie regelmäßig. Das Ergebnis ist erstaunlich. Es gibt fast keine Spur des Ausschlags. Am meisten hat mir die Maske mit Ton und Kapseln gefallen. Die Haut ist sauber und gepflegt geworden ".